Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36603 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367


Vereine | Nachricht vom 18.05.2012

Landfrauen auf Studienreise in Andalusien

Die diesjährige Studienreise der Landfrauen Kreis Altenkirchen führte nach Andalusien. Die 74 Teilnehmer waren begeistert von der Schönheit des Landes und konnten eine Vielzahl von Eindrücken, Begegnungen und Erlebnissen von der Studienreise mit nach Hause nehmen.


Kultur | Nachricht vom 18.05.2012

Weltladentag – Kleinbauern säen Zukunft

MdL Anne Neuhof unterstützt die Grußkarten-Aktion der Weltläden sowie die Forderung nach Umorientierung in der Landwirtschaft. Auch zahlreiche Besucher des Betzdorfer Wochenmarktes füllten Karten aus, die nun an die Botschaften in Thailand, Sri Lanka und den Philippinen geschickt werden.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Info-Abend mit aktuellem Thema gut besucht

Das Thema "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht" ist nicht nur für ältere Menschen extrem wichtig. Die Zukunftsschmiede Wissen, Arbeitskreis "Ehrenamt" hatte zum Vortrag Roland Günter vom DRK-Betreuungsverein geladen. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind Instrumente der Vorsorge für jeden Menschen und zwar nicht nur für Senioren, deren letzter Lebensabschnitt beginnt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Zentrale Veranstaltung zum "Welt MS-Tag" am 30 Mai

Die Diagnose "Multiple Sklerose" (MS) verändert das Leben eines Menschen grundlegend. Am 30. Mai ist "Welt MS-Tag", die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) und ihre Selbsthilfegruppen veranstalten an diesem Tag bundesweit Infoabende. Eine zentrale Veranstaltung für die Region findet in Wirges statt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Horhausen lädt zum Public Viewing ein

Der Eurovision Song Contest in Baku mit Roman Lob aus Rott am 26. Mai wird im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhause live übertragen. Das Jugendraum-Team und die "Youth Only Crew" laden am 26. Mai, ab 20 Uhr zum Public Viewing ein. Daumen drücken ist angesagt.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Exkursionen führten ins älteste Industriegebiet Deutschlands

Im Rahmen zweier montanarchäologischer Wanderungen des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen begaben sich zahlreiche Teilnehmer auf die Spuren von Otto und Heribert Kipping, denen es in den 1960er und 1970er Jahren gelungen war, eine Vielzahl von Eisenverhüttungsstellen und anderen Siedlungsspuren zu entdecken.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Neue Fördermöglichkeiten für Abwasseranlagen

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im VG-Rat Kirchen wünscht die Prüfung der Fördermöglichkeiten für Abwasseranlagen im ländlichen Raum. Eine Anfrage ist gestellt, heißt es in der Pressemitteilung von Anna Neuhof, Mdl und Mitglied im VG-Rat. Es geht um Fördermöglichkeiten auch für Privathaushalte.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Zecken lauern jetzt überall

Zeckern lauern derzeit überall in der Natur. Die Parasiten ernähren sich vom Blut der Lebewesen, und sie machen da keinen Unterschied ob Mensch oder Tier. Für die Menschen gibt es die Gefahr, an schwerwiegenden Infektionskrankenheiten zu erkranken.


Region | Nachricht vom 17.05.2012

Jugendliche eroberten Heimatmuseum

Insgesamt 60 Jugendliche, darunter 32 Schüler aus dem polnischen Gogolin, Kreis Krapkowice, besuchten das Heimatmuseum in Kirchen. Der Landkreis Altenkirchen hat seit vielen Jahren ein Partnerschaft mit dem polnischen Landkreis, die durch die Schulpartnerschaften lebendig bleibt.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.05.2012

RWE gab 2000 Euro für neue Fenster

Es gab dringenden Sanierungsbedarf am Gebäude der Evangelischen Freikirchlichen Gemeinde in Betzdorf. Die RWE-Aktion "Aktiv vor Ort" half mit 2000 Euro. Projektpate Hans-Werner Werder freute sich mit den Jugendlichen über die erfolgreiche Sanierung.


Vereine | Nachricht vom 17.05.2012

Lions Club unterstützt regionale Jugendhilfe

Die Charter-Feier des Lions Club Altenkirchen-Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Wahlrod begeisterte die Gäste. Im Rahmen der Feierlichkeiten wurde der neu gegründete Club in die weltweite Lions-Gemeinschaft aufgenommen und erhielt die Genehmigungsurkunde.


Region | Nachricht vom 16.05.2012

Erste Entscheidung auf dem Weg nach Berlin gefallen

Teilnehmer der Aktion „Jugend trainiert für Olympia“ zeigten gute Leistungen - Athleten des Martin-Butzer-Gymnsiums waren sehr erfolgreich

Dierdorf. Es ist die größte Schulsportveranstaltung der Welt. Im letzten Jahr waren rund 800.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei den diversen Wettkämpfen dabei.


Region | Nachricht vom 16.05.2012

FWG: Offener Brief zu den Querelen in Kirchen

Es ist schon lange in der öffentlichen Diskussion, das die kommunalpolitischen Gremien in Kirchen zerstritten sind und konsturktive Arbeit auf der Strecke bleibt. Dies führte zur vorbereitendenen Versammlung einer Freien Wählergruppe. Jetzt gibt es einen "offenen Brief" der Initiative, nachdem die etablierten Parteien in den Print-Medien Stimmung machten.


Region | Nachricht vom 16.05.2012

Blitzeinschlag legte Fernsehempfang lahm

Ein Blitzeinschlag legte den Fernsehempfang für Kabelanschlussnutzer in der gesamten Region Betzdorf/Wissen am Dienstag, 15. Mai, um 15.30 Uhr lahm. Die Störung wurde zwischenzeitlich beseitigt. Eine computergesteuerte Auskunft und eine Pressemitteilung des Unternehmens zeigt: Service sieht anders aus! Die Frage nach Schadensersatz wird laut.


Region | Nachricht vom 16.05.2012

Neue Koordinierungsstelle im Projekt „AlphaNetz“

Nach der Unterzeichnung des Projektvertrags am 14. Mai in Mainz nimmt nun auch die Koordinierungsstelle im Haus Felsenkeller in Altenkirchen ihre Arbeit auf, um im Rahmen des Projektes „AlphaNetz“ dem Analphabetismus in Rheinland-Pfalz durch intensive Förderung entgegenzuwirken.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.05.2012

IHK: Konjunktur besser als im Herbst erwartet

Aktuelle Umfrage – Fast die Hälfte der Unternehmen bewertet die eigene Situation als gut, zehn Prozent sind unzufrieden

Region. Auch im Frühsommer 2012 zeigt sich die Wirtschaft im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz anscheinend in einer gesunden Verfassung. Das ergab die aktuelle Konjunkturumfrage der IHK.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.05.2012

Optik Blaeser sammelt Hörgeräte und Brillen

Ein Hilfsprojekt in Kooperation der Optik Blaeser GmbH und Sarah Flemmer aus Altenkirchen ist gestartet und soll intensiviert werden. Nicht mehr benötigte Hörgeräte und Brillen werden gesammelt, aufgarbeitet und gehen in ein Rettungszentrum für Kinder in Kenia. Das Schicksal von Ernest aus Kenia gab den erneuten Anstoss.


Kultur | Nachricht vom 16.05.2012

Sylvia Greis verschafft große Eindrücke

Die Ausstellung von Sylvia Greis ist in der Volksbank Daaden eröffnet worden. Bis zum 1. Juni können Besucher dort die faszinierenden Werke der Künstlerin betrachten. Auch Volksbank Vorstandsmitglied Dieter Stricker und Geschäftsstellenleiter Marco Strunk zeigten sich begeistert von den Gemälden.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Wanderkarte "Roter Weg" vorgestellt

Die neue Wanderkarte "Roter Weg" wurde jetzt fertig und dem Tourismusbeauftragten des Landkreises, Paul Hüsch vorgestellt. Der Verein Bürger- und Nachbarschaftshilfe Berg in Bitzen kreierte die Wanderkarte, die sowohl die historischen Besonderheiten aber auch die Naturschönheiten beinhaltet.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Frauen Union besuchte Narres Textilpflege

Zum Informationsbesuch wurde der Vorstand der Frauen Union beim Textilpflege-Unternehmen Narres in Steinbach empfangen. Rund 80 Mitarbeiter, überwiegend Frauen sind hier beschäftigt.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Info-Abende zum DSL-Ausbau in der VG Flammersfeld

Die VG Flammersfeld und die Deutsche Telekom kooperieren beim DSL-Ausbau in der Verbandsgemeinde. Es gibt drei Informationsveranstaltungen für die Bürger, am 15. Mai in Oberlahr, am 16. Mai in Pleckhausen und am 23. Mai in Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

SPD fordert "Kreiswerke AK"

Rekommunalisierungsprojekte fordert die SPD im Landkreis und stellte erfolgreiche Projekte aus anderen Landkreisen im Rahmen einer Veranstaltung in der Villa Krämer in Krichen vor. Privat ist billiger - diese Vergabepraxis sei nicht mehr aktuell. Dienstleistungen wie Müllentsorgung und Gebäudereinigung, aber auch Energieversorgung in kommunaler Hand wurde vorgestellt.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Vierter Siegener Pädiatrietag war ein voller Erfolg

Der vierte Siegener Pädiatrietag, der am 12. Mai im LYZ stattfand, zeigte Entwicklungen in Kinder- und Jugendmedizin auf und war dank des starken Interesses der niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte ein voller Erfolg. Zu den Teilnehmern gehörten auch Kinderärzte aus den Landkreisen Altenkirchen und Westerwald.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

SPD will raschen Ausbau der L279 fördern

Die SPD will sich im Rahmen des Ausbaus der L279 zwischen Friesenhagen und Katzwinkel für eine rasche Abwicklung stark machen. Der Spatenstich für das nächste Teilstück der Ausbaustrecke soll im Frühjahr 2013 erfolgen.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Hammer Jagdhornbläser feierten 50-jähriges Jubiläum

Seit 50 Jahren gibt es die Jagdhornbläsergruppe Hamm und sie ist aus dem dörflichen Leben der Verbandsgemeinde und darüber hinaus nicht mehr wegzudenken. Traditionspflege des jagdlichen Brauchtums und der Musik ist eine Seite, die Gemeinschaft in den Orten pflegen und immer dabei sein und mit Auftritten für besondere Momente sorgen, ist die zweite Seite. Die Jubiläumsfeier der Jagdhornbläsergruppe Hamm zeigte die Verbundenheit mit der Region.


Region | Nachricht vom 15.05.2012

Dem Artensterben Einhalt gebieten

BUND-Veranstaltung „Biologische Vielfalt – Vielfalt des Lebens, Natur als Lebensspender“ in der Abtei Marienstatt - Naturschutz betrifft alle

Marienstatt. In der beschützenden Annakapelle der Zisterzienser-Abtei Marienstatt begrüßten am vergangenen Sonntag (13.5.) die BUND-Kreisvorsitzenden Egbert Bialk und Harry Neumann die Besucher der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Biologische Vielfalt – Vielfalt des Lebens“.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.05.2012

Verabschiedungen bei der KSK Altenkirchen

In einer Feierstunde wurden langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreissparkasse Altenkirchen in den Ruhestand verabschiedet. Bei der Auflistung kamen sie insgesamt auf 333 Dienstjahre.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2012

Ein Stern für Betzdorf

Der Tennisclub TC Grün-Weiß Betzdorf belegt Platz drei beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ in der Region Altenkirchen-Westerwald. Die Betzdorfer überzeugten mit ihrem Schnupper-Angebot für Kinder und Jugendliche. Dafür gab es von der heimischen Westerwald Bank jetzt den „Kleinen Stern des Sports“ in Bronze und eine Finanzspritze für die Vereinskasse.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2012

Mountainbike-Rennen mit Sieger Michael Bonnekessel

Tolle Stimmung, spektakuläre Rennen der fast 300 Mountainbiker, viele Zuschauer trotz Regenwetter auf der Waldsportanlage Hohe Grete/Wickhausen der SG Niederhausen-Birkenbeul gab es am Wochenende. Beim Auftaktrennen um den „Rheinland-MTB-Cup“ sowie um den „rhenag-MTB-Cup“ mit Bundesnachwuchssichtung der U15/17 und der inoffiziellen Europameisterschaft der Hobby-Mountainbiker sahen über 500 Zuschauer an beiden Tagen auf dem schlammigen und schwer zu befahrenen ca. 4 km langen Cross-Country Rundkurs, der mit ca. 180 Höhenmeter einige extreme Passagen aufzuweisen hat. Es gab großartige Leistungen aller Teilnehmer. Lokalmatador Michael Bonnekessel siegte im Hauptrennen.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2012

Zwei Siege am zweiten Spieltag

Mit zwei Siegen gegen den TV Öschelbach 2 und VfB Altrip kämpften sich die Faustballspielerinnen des VfL Kirchen am zweiten Spieltag auf den dritten Tabellenplatz und damit in Reichweite der beiden erstplatzierten Mannschaften.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2012

Giora Feidman und Bernhard Robben in Hamm/Sieg

„Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt“ – auf beeindruckende Weise wurde zum Auftakt der elften Westerwälder Literaturtage die Autobiografie des weltbekannten Klezmer-Klarinettisten Giora Feidmann im Kulturhaus in Hamm/Sieg vorgestellt. Der als Weltstar und Meister der Klarinette gefeierte Künstler ist auf den Bühnen in New York ebenso zuhause wie in London, Hamm oder Wissen.


Region | Nachricht vom 14.05.2012

„Bright Side Of The Moon“-Party im Schloss Friedewald

Pink Pulse bringt „The Sound Of Pink Floyd“ am Pfingstsonntag, 27. Mai, ins Schloss Friedewald. Zum dritten Mal lädt die zehnköpfige Formation aus Betzdorf dazu ein, die musikalischen Werke ihrer Vorbilder Pink Floyd unter freiem Himmel zu erleben.


Region | Nachricht vom 14.05.2012

Der Hüllwald wird zum Auenland

Im Rahmen des vom Kreisjugendamt Altenkirchen organisierten „Herr der Ringe“-Erlebnistages wird sich am 6. Juni der Hüllwald zwischen Herdorf und Daaden in das Auenland verwandeln und für die Kinder, die es erkunden, so manche knifflige Aufgabe bereithalten.


Region | Nachricht vom 14.05.2012

Riesenbauwerke sind verschwunden

In Hamm ist von den großen Bauwerken, einem Rgenüberlaufbecken und einem Regenrückhaltebecken nichts mehr zu sehen. Sie sind im "Untergrund" des Marktplatzes verschwunden, derzeit wurde ein provisorische Fahrbahn asphaltiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.05.2012

Frühlingsfest mit italienischem Flair lockte nach Betzdorf

Ins Land wo die Zitronen blühen entführte nicht nur rein optisch die Tanzgruppe der FWG Betzdorf/Scheuerfeld. Sie tanzten temperamentvoll zur Eröffnung des Betzdorfer Frühlingsmarktes, der unter dem Motto Italien stand. Das bunte Markttreiben bei gutem Wetter genossen zahlreiche Besucher, die am Nachmittag die Innenstadt füllten.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.05.2012

Maimarkt und Freundschaftsfest zog Besucher nach Wissen

Das Organisatorenteam vom Treffpunkt Wissen kann zufrieden sein. Auch in diesem Jahr wurde der Maimarkt mit dem verkaufsoffenen Sonntag und dem wahrlich bunten Rahmenprogramm gut angenommen. Am Nachmittag war die Innenstadt gut gefüllt, die Besucher genossen das Programm und die vielen Angebote.


Vereine | Nachricht vom 14.05.2012

Frauengruppe der DJK Selbach unterwegs

Ein Wanderwochenende hatte die Frauengruppe der DJK Selbach-Wissen an die Mosel geführt. Da gab es am Moselkrampen-Wanderweg so manche Herausforderung für die Teilnehmerinnen der Nordic-Walking und Gymnastikgruppe. Aber das Wochenende war ein Genuss und ein Erfolg für die Gemeinschaft in der Gruppe.


Vereine | Nachricht vom 14.05.2012

Landfrauen besuchten die "Springmaus"-Aufführung

Der Landfrauenbezirk Gebhardshain hatte eine Fahrt zum Gastspiel des Bonner Improvisationstheaters "Springmaus" nach Ransbach-Baumbach organisiert. Es war ein so vergnüglicher Abend, der die Lachmuskeln ordentlich strapazierte. Da wurde der Muskelkater des Zwerchfells gerne in Kauf genommen.


Kultur | Nachricht vom 14.05.2012

Orgel trifft auf Akkordeon

Ein besonderes Konzert findet in Birnbacher Kirche, ausnahmsweise am Freitag, 18. Mai, 19 Uhr statt. Eva Zöllner mit dem Akkordeon und Kerstin Petersen an der Orgel erschließen neue Musikwelten, eine faszinierende Mischung zwischen alter und neuer Musik wird zu hören sein.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Internationaler Museumstag zeigt Welt im Wandel

Der Internationale Museumstag am Sonntag, 20. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg steht unter dem Motto: „Welt im Wandel – Museen im Wandel“. Die als Familienfest konzipierte Veranstaltung lädt zum Mitmachen ein, für Erwachsene und Kinder gibt es viel zu entdecken. Handwerker zeigen ihre Kunst von früher und heute. Wäller Gerichte werden angeboten.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Markt rund um Freusburger Mühle war voller Erfolg

Backesduft, Musik und besondere Angebote an den zahlreichen Ständen hatten wieder Besuchermassen auf den Maimarkt im Kirchener Ortsteil gelockt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden auch die neuen Brückenfiguren enthüllt.


Region | Nachricht vom 13.05.2012

Lebenshilfe feierte Jubiläum mit Gaststar Guildo Horn

50 Jahre Lebenshilfe Einrichtungen im Landkreis Altenkirchen waren der Anlass für eine herrliche Geburtstagsparty mit rund 450 Gästen. Als Höhpunkt der Jubiläumsparty trat Guildo Horn und seine "Orthopädischen Strümpfe" auf und sie boten ein mitreißendes Konzert.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.05.2012

Kerstin Panthel begeisterte Fantasy-Fans

Zur Autorenlesung mit Kerstin Panthel aus Herdorf kamen Fans der Fantasyliteratur ins Café Naomi nach Betzdorf und ließen sich verzaubern. Die Deutsche Bank Betzdorf hatte die Autorenlesung ermöglicht.


Vereine | Nachricht vom 13.05.2012

Karatesport vom Feinsten in Puderbach

Der WW-Cup hat sich zum zweitgrößten Turnier seiner Art in Deutschland entwickelt – Puderbacher Großsporthalle wird zu klein

Puderbach. Die Karatewelt blickte am gestrigen Samstag (12.5.) in den Westerwaldort Puderbach. In der Großsporthalle richtete der KSC Puderbach den 6. Internationalen Westerwaldcup aus. Aus 15 Nationen waren rund 700 Sportler nach Puderbach gekommen.


Kultur | Nachricht vom 13.05.2012

Altes Zollhaus lud zur Vernissage

Am Sonntagmorgen hatte der Arbeitskreis Kultur der Wissener eigenART zur Vernissage der Frühlingsausstellung ins Alte Zollhaus in Wissen eingeladen. Im Rahmen der diesjährigen Ausstellung sind die Ölgemälde der Künstlerin Eva Pankok, die bei der Eröffnung selbst vor Ort war, zu sehen.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

Autofreies Wiedtal am Sonntag

Der 14. Familienradwandertag "WIEDer ins TAL" findet am Sonntag, 20. Mai in zwei Landkreisen statt. Start der diesjährigen Strecke ist in Neuwied-Niederbieber und führt bis Seifen. Dann gehört das malerische Wiedtal den Radfahrern, Inlineskatern und Wanderen. Autofahrer sollten daran denken, dass die Strecke ab den Morgenstunden gesperrt wird.


Region | Nachricht vom 12.05.2012

Fenster zu den Vorfahren geschaffen

Rund 20 Jahre Arbeit stecken in den beiden Bänden, die jetzt der evangelischen Kirchengemeinde Hamm übergeben wurde. Es sind die Aufzeichnungen aus den alten Kirchenbüchern der vergangenen Jahrhunderte, die jetzt das hoch interessante Nachschlagewerk entstehen ließen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.05.2012

Henkelpark feiert 100jährigen Geburtstag

Das Weltunternehmen Lohmann und Rauscher unterhält den Park in Rengsdorf - Viele seltene Pflanzen sind dort zu sehen

Rengsdorf. In dem Westerwaldort Rengsdorf schrieb man das Jahr 1912, als Fritz Henkel der Seniorchef der Henkel & Compagnie ein Landhaus errichten ließ. Es war als Gästehaus und Werkswohnung mit zwei Garagen konzipiert. Unterhalb des Hauses, an der Kaiser-Wilhelm-Straße gelegen, entstand eine firmeneigene Gärtnerei.


Kultur | Nachricht vom 12.05.2012

Westerwälder Band spielt beim Jazz-Festival in Dresden

"Schräglage" - die mittlerweile berühmte Jazzband aus dem Westerwald spielt beim 42. internationalen Diexielandfestival in Dresden vom 16. bis 20. Mai. Beim größten Jazz-Festival in Europa treten die Musiker aus dem Westerwaldkreis und dem Kreis Altenkirchen auch als Kulturbotschafter auf.


Region | Nachricht vom 11.05.2012

Aktives Stadtzentrum - Bürger planen ihre Innenstadt

Die Stadt Wissen ist im Bund-Land-Förderprogramm "Aktives Stadtzentrum". Dieses Förderprogramm, auf 12 Jahre ausgelegt, setzt die Mitwirkung der Bürgerschaft voraus. Bei der Auftaktveranstaltung gab es den Appell zum mitmachen und mitgestalten für eine lebenswerte Stadt. Auch die Jugend ist gefragt.


Region | Nachricht vom 11.05.2012

Bericht über Israel-Reise kam an

Die Eindrücke der elftägigen Reise durch Israel mit zahlreichen Fotos und Eindrücken aus dem Heiligen Land schilderte der Vorsitzende der Jungen Union Betzdorf. Sein Vortrag bezog keine Positionen, weder zur Siedlungspolitik noch zur Palästinafrage noch zum Nahostkonflikt.


Region | Nachricht vom 11.05.2012

In Kirchen soll Freie Wählergruppe gegründet werden

In der VG Kirchen ist es fünf vor Zwölf, zumindest was die Arbeit in den gewählten Gremien der Verbandsgemeindes und der Stadt angeht. Die Bürger sind die Querelen ziemlich leid. Deshalb soll eine Freie Wählergruppe gegründet werden, die dem Gezänk der etablierten Parteien etwas Konstruktives entgegensetzt.


Region | Nachricht vom 11.05.2012

Abschlussklasse besuchte Landtag in Mainz

Um den Landtag zu besuchen und einen Einblick in dessen Arbeitsweisen und Aufgaben zu gewinnen, reiste die Klasse 10a der Bertha von Suttner Realschule plus vom Standort Bühl nach Mainz. Ein Treffen mit den heimischen Landtagsabgeordneten durfte da natürlich nicht fehlen.


Vereine | Nachricht vom 11.05.2012

Fünf Pokale an die Sieg geholt

Die Tanzcorps der Wissener Karnevalsgesellschaft sind weiter auf Erfolgskurz. Bei den Westerwald-Meisterschaften in Simmern gab es den Titel "Westerwald-Meister" für das Junioren-Tanzcorps in der Kategorie Schautanz. Insgesamt gab es fünf Pokale für die beiden Tanzcorps.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Hauptforderungen von Hebammen werden erfüllt

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel unterstützt die Anliegen freiberuflicher Hebammen, bessere Arbeitsbedingungen für die Geburtshelferinnen zu schaffen. Der Berufsstand der Hebammen sei zu sichern, um so auch in Zukunft werdenden Müttern die Wahlmöglichkeit zwischen Geburten zu Hause und im Krankenhaus bieten zu können.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Erzieherinnen im Kreis spezialisierten sich

Mit der Weiterbildungsmaßnahme "Frühpädagogik", machten sich 22 Erzieherinnen aus dem Landkreis Altenkirchen fit für die Bedürfnisse der unter Dreijährigen, die in den Kindertagesstätten vermehrt aufgenommen werden.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Horhausen sucht wieder Superstar

Nach dem großen Interesse am ersten Musikwettbewerb in der Region Horhausen, ist die Ortsgemeinde nun wieder auf der Suche nach neuen Talenten. Der Schwerpunkt liegt auf religiösen und geistlichen Liedern. Am 31. Mai ist Anmeldeschluss.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Windenergie: AK-Land ungeeignet

Zum Thema Windkraft im ländlichen Raum hatte die Junge Union des Kreises Altenkirchen den Energieexperten Dr. Michael Bockhorst geladen. Der ländliche Raum fungiere nur als Stromdurchleiter für die Ballungsräume, die Investitionsgewinne seien spärlich.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Reise-Center Au/Sieg bleibt geöffnet

Es dürfte die Menschen im Grenzland NRW und Rheinland-Pfalz freuen. Im Reisecenter Au bleibt der Fahrkartenkauf auch weiterhin möglich. Es hatte eine Protestaktion mit mehr als 1300 Unterschriften gegeben. Jetzt kam eine Eingung mit der DB Vertrieb, der Westerwaldbahn GmbH und der Vectus GmbH zustande.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Talent ist oft wichtiger als gute Schulnoten

Am "Tag des Ausbildungsplatzes" brachte die Agentur für Arbeit Neuwied Betriebe und Bewerber zusammen. Dabei zeigte sich deutlich, dass nicht immer nur die Schulnoten bei der Vergabe eines Ausbildungsplatzes entscheidend sind, sondern auch die praktische Begabung. Es gibt noch offene Lehrstellen in fast allen Bereichen.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Gestohlene Aras waren im Brutgeschäft- Jungtiere tot

Die drei Papageien (Aras), die in der Nacht zum Dienstag, 8. Mai, von der Polizei Altenkirchen im Rahmen einer Routine-Fahrzeugkontrolle sichergestellt wurden, können ihrem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden. Die vermutlichen Täter haben zwei Tiere bei der Aktion verletzt, beide Tiere sind bereits operiert. Tragisch: Die Brut/Jungvögel der beiden Ara-Weibchen sind tot.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Treif-Azubis besuchten Lebenshilfe

Einen Tag lang arbeiteten Auszubildende des Oberlahrer Maschinenbauers Treif in den Werkstätten der Lebenshilfe in Flammersfeld. Dafür wurde ein Tag des Jahresurlaubs geopfert, es war keine Betriebsveranstaltung mit "Muss-Charakter".


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Zweiter Warnstreik im AK-Land bei Rexnord

Rexnord Betzdorf war Schauplatz des zweiten Warnstreiks der IG Metall Betzdorf. Nun ist die Region ja nicht gerade mit Unternehmen, die dem Tarifverbund der IG Metall angeschlossen sind, reich gesegnet, aber immerhin sind bei Rexnord rund 75 Prozent der Arbeitnehmer gewerkschaftlich organisiert. Die Gewerkschaft und die Arbeitnehmer zeigten mit dem Warnstreik, dass sie für ihre Forderungen auch einen weiteren Streik in Kauf nehmen werden.


Region | Nachricht vom 10.05.2012

Siebter Azubi-Check im Landkreis Altenkirchen

Auch in diesem Jahr wird von den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald im Kreis Altenkirchen der Azubi-Check angeboten. Das zweitägige Programm für Schüler, die eine Ausbildung anstreben, findet am 20. und 21. Oktober statt und soll den jungen Menschen den Schritt in die Berufswelt erleichtern.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2012

Sonntag Frühlingsfest in Betzdorf

"Betzdorf trifft Italien" ist das Motto des diesjährigen Frühlingsfestes der Aktionsgemeinschaft Betzdorf mit dem verkaufsoffenen Sonntag. Mit Livemusik, einem Blumenmarkt, einer italinischen Auto- und Mtorradschau sowie dem Kinder-Land ist viel los in der Stadt.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2012

Rettungshundestaffel zeigte Übungen

Beim 1. Westerwälder Katastrophenschutztag wurde von der Rettungshundestaffel BRH RHS Westerwald vor Publikum die unterschiedlichsten Übungen und Einsätze gezeigt. Mit Blick auf die Katastrophenschutz-Anerkennung wurde viel in die Rettungshundearbeit an Ausbildung und Prüfungen investiert.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2012

Dokumentation zu 150 Jahre Hellertalbahn

In der Bahnhofsvorhalle hatte der Betzdorfer Geschichte Verein (BGV) mit den Eisenbahnfreunden Betzdorf ein Ausstellung zum 150-jährigen Bestehens der Hellertalbahnstrecke konzipiert. Die Besucher waren begeistert.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Jürgen Nocker als Wehrleiter verabschiedet

Jürgen Nocker, Wehrleiter der Verbandsgemeinde Betzdorf wurde mit einer Feierstunde offiziell verabscheidet. Nach 12 Jahren Dienst als Wehrleiter gab er das Amt auf. Als Nachfolger ist Tobias Elster in das Amt eingeführt worden. Stellvertreter ist Jochen Stinner.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Schutzhütte und Wanderweg eingeweiht

Die beiden Ortsgemeinden Bitzen und Forst veranstalteten mit ihren Vereinen eine Sternwanderung ist Holpebachtal. Eingeweiht wurde neue Schutzhütte für Wanderer und der neue Wanderweg ins Holpebachtal. Der Bürgerverein Bitzen übergab die Hütte offiziell an die Ortsgemeinde.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Sonntag: Bahnhofsfest in Ingelbach

Am Bahnhof Ingelbach steigt am Sonntag, 13. Mai ein Bahnhofsfest. Anlass ist das 750-jährige Bestehen des Ortes. Die Ortsgemeinde Ingelbach lädt ein, ein historischer Sonderzug fährt von Ingelbach nach Neitersen und zurück.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Praktikum auf der Insel Norderney

Auszubildende des Christlichen Jugenddorfes (CJD) Wissen im Bereich Hauswirtschaft und Küche erhielten die Chance, auf der Ferieninsel Norderney in verschiedenen Unternehmen ein Praktikum zu absolvieren. Dabei stellten sie ihr Erlerntes mit Erfolg unter Beweis.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Drei Aras sichergestellt - Kripo ermittelt

Für die Polizei Altenkirchen war es eigentlich ein Routinekontrolle eines Fahrzeuges - dann fanden die Beamten drei Papgeien (Aras) im Fahrzeug und nahmen sie in Obhut. Vermutlich stammen die Tiere aus dem Affen- und Vogelpark Reichshof-Eckenhagen, teilte die Kripo Betzdorf mit.


Region | Nachricht vom 09.05.2012

Staatssekretärin Heike Raab über Breitbandversorgung im Kreis

Anlässlich einer Informationsveranstaltung zur Breitbandversorgung im Kreis Altenkirchen zog es am Mittwochabend rund 30 Vertreter aus Politik und Gesellschaft ins Dorfgemeinschaftshaus nach Eichelhardt. Staatssekretärin Heike Raab hielt einen Vortrag zum Thema „Schnelles Internet für Rheinland-Pfalz – Optimierung der Breitbandinfrastruktur“.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2012

Maimarkt, Freundschaftsfest und verkaufsoffener Sonntag

Am Sonntag, 13. Mai, ist Maimarkt in Wissen. Das bunte frühlingshafte Marktgeschehen in der Innenstadt und Fußgängerzone wird abgerundet mit einem attraktiven Bühnenprogramm vor dem Rathaus und einer Oldtimershow. Um 13 Uhr öffenen die Fachgeschäfte und laden zum Einkaufsbummel mit attraktiven Angeboten ein.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Feuerwehrfest in Pleckhausen

Die Freiwillige Feuerwehr Pleckhausen und der Förderverein laden zum dreitägigen Feuerwehrfest ein. Höhepunkt die Jukeboxparty am Samstag, 19. Mai, der Ticketverkauf läuft. Am Freitag, 18. Mai zum Auftakt gibt es eine Kinder- und Jugenddisco, für die mitgebrachten Eltern gibt es entsprechenden "Hort". Eine Leistungsschau der verschiedenen Hilfsorganisationen rundet das Programm ab.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Starker Partner für drei Schulen im AK-Land

Die Westerwald Bank hat Schulpatenschaften mit der Marion-Dönhoff-Realschule plus in Wissen, dem Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen und der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf geschlossen. Unterstützt wird die Kooperation von der IHK. Bei der Vertragsunterzeichnung in Wissen waren sich die Beteiligten einig: Alle sollen von der Zusammenarbeit profitieren.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Film: "Im Schatten des Bösen"

Im evangelischen Partnerkreis Muku im Ostkongo leiden Frauen unter unsäglicher Gewalt. Der evangelische Kirchenkreis Altenkirchen will helfen, dies setzt aber Information voraus, um tatsächlich Hilfe dorthin zu bringen die auch Sinn macht. Am Montag, 14. Mai, 19.30 Uhr gibt es den Film "Im Schatten des Bösen" im Forum der evanglischen Kirche zu sehen.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Platz 2 beim Planspiel Börse

Schüler des Beruflichen Gymnasiums der BBS Wissen gaben sich den Namen: Mongolen mit Pistolen" und nahmen am Planspiel Börse der Kreissparkasse Altenkirchen teil. Sie kamen auf Platz 2 und dies wurde gefeiert.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Fluterschen erhält 12.000 Euro vom Land

Das Land Rheinland-Pfalz bezuschusst die Dorfmoderation in Fluterschen mit 12.000 Euro. Dies teilte MdL Thorsten Wehner, SPD, mit. Im Jahr 2011 war Fluterschen Kreissieger im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" geworden.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Feuerwehr schulte Erzieherinnen

Die Erzieherinnen der Hildburg-Kindertagesstätte Elkenroth erhielten ein Schulung in Sachen Brandbekämpfung. Die Freiwillige Feuerwehr Elkenroth/Nauroth gab den Lehrgang, bestehend aus Theorie und Praxis.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Erwin Rüddel unterstützt den Deutschen Alterspreis 2012

„Ideen im Alter – Ideen fürs Alter“ – als Auszeichnung von Initiativen und Engagement zur Förderung der Teilhabe älterer Menschen an der Gesellschaft wird der mit insgesamt 120.000 Euro dotierte „Deutsche Alterspreis 2012“ verliehen. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel spricht sich positiv über die Auszeichnung aus.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Tierschutzvereine und -heime kämpfen mit „Katzenschwemme“

Auch für 2012 rechnet der Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen e.V. mit einer extrem hohen Vermehrungsrate bei frei lebenden Katzen. Da diese letztlich von Katzen aus Privathaushalten abstammen, werden Besitzer dazu aufgerufen, ihre Tiere kastrieren zu lassen, um so der kaum noch zu bewältigenden „Katzenschwemme“ ein Stück entgegenzuwirken.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege zeigt sich aktiv

Ob Prophylaxetheater für Kindergarten- und Schulkinder, Informationenveranstaltung in der Krabbelgruppe oder Schulwettbewerb, die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen zeigt sich engagiert, um das Bewusstsein für die Wichtigkeit gesunder Zähne schon bei den Jüngsten zu fördern.


Region | Nachricht vom 08.05.2012

Bündnis 90/Die Grünen wählten neuen Kreisvorstand

Am Dienstagabend hatte der Vorstand von Bündnis 90/Die Grünen Kreis Altenkirchen zur Kreismitgliederversammlung ins Hotel Alte Post in Wissen eingeladen. Neben den Wahlen stand der Vortrag von Uwe Hüser, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord, auf der Tagesordnung.


Vereine | Nachricht vom 08.05.2012

Kevin Werlen ist Bezirkskönig

Kevin Werlen von der Schützenbruderschaft Wehbach-Wingendorf ist neuer Bezirkskönig des Bezirksverbandes Marienstatt im Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften. Das Geheimnis wurde bei Bezirkskönigsball in Friesenhagen gelüftet.


Vereine | Nachricht vom 08.05.2012

Nachwuchsfahrer des RSC Betzdorf gut in Form

Jeremias Schramm war erfolgreich bei den Landesverbandsmeisterschaften und die Nachwuchsfahrer des RSC Betzdorf waren beim Rennen in Frankfurt "Rund um den Finanzplatz Eschborn" ebenfalls in Topform.


Kultur | Nachricht vom 08.05.2012

Eva Pankok im Alten Zollhaus Wissen

Im Rahmen der Frühlingsausstellung der Wissener eigenART werden im Alten Zollhaus in Wissen die Ölgemälde von Eva Pankok ausgestellt. Im Rahmen der Vernissage am Sonntag, 13. Mai, wird die Künstlerin selbst vor Ort sein.


Region | Nachricht vom 07.05.2012

Tag der Feuerwehr in Gebhardshain zeigte Leistungsspektrum

Egal, was heute auch passiert, Verkehrsunfälle, Vermisstensuche, Explosionen, Brände, Unwetter - die Feuerwehr wird gerufen und sie kommt. Die Aufgabenstellungen für die Wehrleute haben sich deutlich verändert, waren es früher reine Brandeinsätze, ist die Zahl der technischen Hilfeleistungen überwiegend. Einen Einblick in die Arbeit erhielten die Besucher beim Tag der Feuerwehr in Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 07.05.2012

Ehrung für Friedhelm Schumacher

Zur Jahresversammlung des SPD-Ortsvereins Weyerbusch gehörten die Berichte, die Entlastung des Vorstandes und auch die Vorbereitungen für die Bundestagswahl 2013. Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD wurde Friedhelm Schumacher aus Wölmersen geehrt.


Region | Nachricht vom 07.05.2012

Sportlerehrung in Puderbach

Das Puderbacher Land hat viele erfolgreiche Sportler - KSC Puderbach ist der erfolgreichste Verein

Puderbach. Der Ablauf des Samstagnachmittags zur Einweihung des Kleinfeldspielplatzes und der Sportlehrehrung der Verbandsgemeinde Puderbach war so schön geplant. Warum es dem Wettergott nicht gefiel, war nicht in Erfahrung zu bringen. Er durchkreuzte die Pläne und schickte Dauerregen. So fielen die sportlichen Darbietungen, die der TUS Dierdorf und der KSC Puderbach bieten wollten, buchstäblich ins Wasser.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.05.2012

Physiotherapie Ebach feiert Jubiläum

Das 25-jährige Bestehen der Praxis für Physiotherapie Ebach wird am Sonntag im Rahmen des Wissener Maimarktes gefeiert. Karl-Heinz Ebach und sein Team laden zum Tag der offenen Tür in die Praxisräume ein und ab 11 Uhr gibt es einen feierlichen Empfang im Kuppelsaal der Westerwald Bank.


Vereine | Nachricht vom 07.05.2012

Buchvorstellung im Heimatmuseum Kirchen

Die Geschichte der einstigen Lokomotivfabrik Jung-Jungenthal in Kirchen wurde in zehnjähriger Arbeit zusammengetragen. Es entstand eine faszinierende Dokumentation von Stefan Lauscher und Gerhard Moll, die jetzt im Heimatmuseum Kirchen vorgestellt wurde.


Vereine | Nachricht vom 07.05.2012

Team Schäfer Shop weiter auf Erfolgskurs

Beim Großen Preis der Sparkasse Südliche Weinstraße, der am 1. Mai in Offenbach an der Queich stattfand, belegte Sascha Hüttenhain vom Team Schäfer Shop den zweiten Platz. Mit insgesamt sechs Fahrern war das Team Schäfer Shop bei dem traditionellen Radrennen in der Südpfalz gestartet.


Vereine | Nachricht vom 07.05.2012

Verregneter Saisonauftakt für Kirchens Faustballer

Gleich vier Niederlagen erlitt die Männermannschaft des VfL Kirchen am ersten Spieltag der Verbandliga Mittelrhein. Die Faustballer konnten sich in Wasenbach trotz ordentlicher Leistung bei widrigen Wetterbedingungen gegen keinen ihrer Gegner behaupten.


Region | Nachricht vom 06.05.2012

Von Kloster zu Kloster wandern

Eine meditative Wanderung vom Kloster Marienthal zum Kloster Marienstatt findet am Samstag, 12. Mai statt. Der Marienwanderweg mit rund 20 Kilometern führt durch eine herrliche Landschaft. Anmeldungen sind erforderlich.


Region | Nachricht vom 06.05.2012

50 Jahre Katholisches Männerwerk Wissen gefeiert

Ein Tag ohne Lachen sei ein verlorener Tag - dieser Satz wird Charlie Chaplin zugeschrieben. Demnach war für die Teilnehmer des Jubiläumsfestes des Katholischen Männerwerkes Wissen der Samstag kein verlorener Tag, denn Lachen aus voller Seele gehörte dazu, dem konnte sich niemand entziehen. 50 Jahre Katholisches Männerwerk wurde mit den traditionellen Elementen und dem "Jung aus dem Bergischen" Diakon Willibert Pauels gefeiert.


Region | Nachricht vom 06.05.2012

Stadtfest erfreute sich erneut unzähliger Besucher

Trotz des regnerischen Wetters zog das Stadtfest in Altenkirchen am Wochenende unzählige Besucher in die Kreisstadt. Neben Fahrgeschäften und Imbissständen lockten die große Modenschau sowie die Sonderöffnungszeiten der Geschäfte.


Region | Nachricht vom 06.05.2012

Oldtimerfreunde tummelten sich in Birken-Honigsessen

Das Oldtimertreffen zog am Sonntag zahlreiche begeistere Fans alter Fahrzeuge nach Birken-Honigsessen. Auf dem dortigen Schul- und Schützenplatz ließen die vielen Traktoren, Autos und Motorräder die Herzen der Oldtimerfreunde höher schlagen.


Vereine | Nachricht vom 06.05.2012

Siegperlen wanderten im Märchenland

Höxter, die mittelalterliche Stadt im Weserbergland war Ziel einer Wandergruppe der "Siegperle". Auch das Naturschutzgebiet Mecklenbruch wurde erkundet. Eine gelungene Reise, waren sich die Teilnehmer einig.


Region | Nachricht vom 05.05.2012

400 junge Feuerwehrleute kamen zu den Technik-Workshops

In Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz und der Handwerkskammer Koblenz fand ein Technik-Workshop für Angehörige der Jugendfeuerwehren statt. Ziel: Interesse an handwerklichen Berufen zu wecken und die Bereitschaft für das Ehrenamt in der Feuerwehr zu fördern.


Werbung