Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36603 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367


Region | Nachricht vom 05.05.2012

Internationale Raiffeisen-Union besuchte Hamm

Friedrich Wilhelm Raiffeisen wird im „Internationalen Jahr der Genossenschaften“ weiter gewürdigt. So steht auch der Geburtsort Hamm/Sieg des großen Sozialreformes im Fokus internationaler Gäste. Das Deutsche Raiffeisenmuseum in Hamm war Ziel der Internationalen Raiffeisen-Union (IRU).


Region | Nachricht vom 05.05.2012

Für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

In der Jahresversammlung des CDU-Ortsverbandes wurde der gesamte Vorstand einstimmig im Amt bestätigt. Vorsitzender bleibt Ernst Becher. Zu den Berichten gehörte die Ehrung langjähriger Mitglieder. Seit 60 Jahren in der CDU sind Stefan Rosenbauer und Hubert Kraus.


Region | Nachricht vom 05.05.2012

Goldenen Oktober im Reich der Mitte erleben

Kreisvolkshochschulen Neuwied und Altenkirchen bieten gemeinsam Studienreise nach China an

Region. Neben dem Frühling ist der Herbst die beste Reisezeit für China. Deswegen bieten die Kreisvolkshochschulen Neuwied und Altenkirchen unter der Leitung von Stephanie Engels in diesem Jahr eine elftägige Studienreise in das Reich der Mitte an.


Kultur | Nachricht vom 05.05.2012

NachtSchicht - KinderSchicht und SonderSchicht im Kulturwerk

Das Kulturwerk Wissen ist längst zum Markenzeichen für die Region avanciert. Und die "Industriekultur Westerwald & Sieg" von der Wissener eigenART mit den "Schichten" ist ebenfalls ein besonderes Markenzeichen. Am Pfingstsamstag startet die NachtSchicht um 21 Uhr mit einem besonderen Programm. Am Pfingstmontag um 16 Uhr beginnt die KinderSchicht und eine SonderSchicht wird am 30. September gefahren.


Kultur | Nachricht vom 05.05.2012

125 Jahre Kirchenchor Hamm würdig gefeiert

Die 125-Jahrfeier des Kirchenchores "Cäcilia" Hamm wurde mit einer Festmesse und einem anschließenden gemeinsamen Festakt und Geselligkeit gefeiert. Es gab zahlreiche Glückwünsche für den Jubiläumschor. Bevor fröhlich gefeiert wurde, wurde langjährige Mitglieder geehrt.


Region | Nachricht vom 04.05.2012

Vermisster 81-jähriger Senior gefunden

Seit Donnerstagnachmittag wurde ein 81-jähriger Mann, wohnhaft im Altenheim Friesenhagen vermisst. Der Senior wurde am Freitag, 4. April, gegen 14 Uhr in Freudenberg aufgefunden. Mehr als 150 Einsatzkräfte hatten die Region Friesenhagen abgesucht.


Region | Nachricht vom 04.05.2012

DAK Gesundheit Altenkirchen erhielt TÜV-Siegel

Die DAK Gesundheit Altenkirchen erhielt kürzlich das TÜV-Siegel für Qualität und Kundenberatung vom TÜV Rheinland. Das Zertifikat bescheinigt der Krankenkasse die besondere Servicequalität für die Versicherten im Landkreis.


Region | Nachricht vom 04.05.2012

Anlage am Ottoturm ist kein Müllplatz

Wer volle Flaschen und saubere Becher sowie unterschiedliche Speisen zum Ottoturm schleppen kann, der kann doch auch leere und benutzte Behältnisse wieder mitnehmen. Die Anlage glich am 1. Mai einem Müllplatz und dies sorgte für Ärger. Eine Strafanzeige wurde gestellt.


Region | Nachricht vom 04.05.2012

Unfall B 8: Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Am Freitag, 4. Mai, gegen 6.55 Uhr fuhr ein 54-jähriger Passat-Fahrer auf der B 8 von Altenkirchen in Fahrtrichtung Weyerbusch. Am Ende des zweispurigen Streckenverlaufs der Bundesstraße geriet der Fahrer in den Gegenverkehr und prallte frontal in einen Lkw. Er wurde lebensgefährlich verletzt. Die B 8 war für Stunden voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 04.05.2012

Schülerinnen und Schüler über Erinnerungen an Kamerun

„Wichtig ist nicht, wo du bist, sondern, was du tust, wo du bist“ – Diese Worte aus Swahili zum Grundsatz genommen, reisten im Dezember 2011 erneut neun Schülerinnen und Schüler des Bodelschwingh-Gymnasiums Herchen in Begleitung dreier Lehrerinnen und Lehrer nach Kamerun, um im Rahmen eines Begegnungsprojektes die Partnerschule Presbyterian Highschool Besongabang kennen zu lernen.


Region | Nachricht vom 04.05.2012

Ausbau der Breitbandversorgung im Kreis Altenkirchen

Anlässlich des Ausbaus der Breitbandversorgung im Kreis Altenkirchen lädt MdL Thorsten Wehner am 9. Mai um 18 Uhr zu einer Infoveranstaltung mit Staatssekretärin Heike Raab im Dorfgemeinschaftshaus in Eichelhardt ein.


Vereine | Nachricht vom 04.05.2012

Bezirksrat der DLRG Westerwald-Taunus tagte

Die Vorstände der DLRG-Ortsgruppen aus dem Westerwaldkreis, dem Kreis Altenkirchen und dem Rhein-Lahn-Kreis trafen sich zur Sitzung des Bezirksrates der DLRG Westerwald-Taunus in Diez. Es gab die Berichte und die Vorschau auf das Jubiläumsjahr 2013.


Kultur | Nachricht vom 04.05.2012

Maikonzerte an der IGS Hamm

Zum Auftakt in die Maikonzerte der IGS Hamm musizieren die Bläserklassen 5 und 6 der Schule am Freitag, 11. Mai, in der Raiffeisenhalle. Am Samstag gibt es das Konzert der Big Band der Schule, zu Gast ist die Big Band des Musikvereins Holpe.


Kultur | Nachricht vom 04.05.2012

Sprühflaschendunst in der Kreisverwaltung

Anlässlich der Kunstausstellung „SEMOR – ich darf das…!“ lädt die Kreisverwaltung am Dienstag, 15. Mai, um 19 Uhr zu einer Vernissage ein, bei der auch die Graffiti-Arbeiten des jungen Künstlers Kai Niederhausen zu sehen sein werden.


Region | Nachricht vom 03.05.2012

EU-Richtlinie für Freiwillige Feuerwehr scheint vom Tisch

Die Freiwilligen Feuerwehren im Land sollten unter die EU-Arbeitszeitrichtlinie fallen. Die Höchstgrenze von 48 Arbeitsstunden pro Woche sollte auch die Feuerwehrangehörigen, die sich zu ihrem Beruf im Feuerwehrdienst engagieren, treffen. Dazu gab es Proteste der Politik und Feuerwehrverbände und weitere ehrenamtlich organisierter Hilfsorganisationen.


Region | Nachricht vom 03.05.2012

Aktuell: Bombe im Gleisbereich Au/Sieg ist beseitigt

Am Donnerstagmorgen, 3. Mai, gegen 8 Uhr wurde zwischen den Gleisen 3 und 4 im Bahnhof Au/Sieg eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Der Bahnhofsbereich wurde evakuiert, der Zugverkehr eingestellt. Die Bombe wurde entschärft, seit ca 13 Uhr rollt der Zugverkehr auf der Rhein-Sieg-Strecke wieder.


Region | Nachricht vom 03.05.2012

SPD-Fraktion will Antworten

Die SPD-Kreistagsfraktion traf sich zur Klausurtagung in Wissen und will von der Kreisverwaltung viel wissen: Die Themen: Tariftreue, Gesundheit am Arbeitsplatz und Demografie. Dazu sind Anfragen gestellt.


Region | Nachricht vom 03.05.2012

1. Warnstreik der IG Metall im Kreis Altenkirchen

Bei Federal Mogul in Herdorf fand der erste Warnstreik der IG Metall im Kreis Altenkirchen statt. Auch hier fordern die Arbeitnehmer 6,5 Prozent Lohnerhöhung und eine faire Behandlung der Leiharbeiter. IG-Metall-Bevollmächtigter Leonhard Epping, obwohl abgewählt, sprach zu den Mitarbeitern ebenso wie Betriebsratsvorsitzender Bruno Köhler.


Region | Nachricht vom 03.05.2012

Betzdorfer Unesco-AG beim Projekttag dabei

Trier war Schauplatz des 9. Internationalen Projekttages der Unesco-Schulen. Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf war mit 17 Schülerinnen und Schülern vertreten. "Unsere Röcke sind nicht mehr heilig..." und vieles mehr forderte zur kritischen Auseinandersetzung auf. Die Betzdorfer erhielten für ihren Beitrag viel Zuspruch.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.05.2012

Weltladen Betzdorf lädt zum 17. Weltladentag ein

Der Weltladen Betzdorf beteiligt sich auch in diesem Jahr am Weltladentag. Unter dem Motto „Kleinbauern säen die Zukunft“ stellt der Weltladen drei Kleinbauern-Genossenschaften aus Asien vor, die einen wichtigen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung leisten. Die Bewohner von Betzdorf und Umgebung sind herzlich eingeladen, die Zukunftsvisionen der asiatischen Kleinbauern kennen zu lernen und eine persönliche Botschaft der Kleinbauern entgegen zu nehmen.


Vereine | Nachricht vom 03.05.2012

Neue Karatekurse im Mai

KSC Puderbach lädt zum kostenfreien Schnuppertraining ein - Verein gehört zu den fünf größten Karatevereinen in Rheinland-Pfalz

Puderbach. Im laufenden Monat startet der KSC Puderbach wieder neue Anfängerkurse für Jung und Alt. Diese Anfängerkurse werden kostenfrei angeboten. „Jeder sollte die Möglichkeit haben Karate, wie es im KSC Puderbach betreiben wird, auszuprobieren“, so Uli Neumann.


Kultur | Nachricht vom 03.05.2012

Götz Alsmann bringt „Paris!“ ins Kulturwerk

Die kulturWERKwissen gGmbH lädt in Kooperation mit der Wissener eigenART dazu ein, sich am 18. Mai vom König des deutschen Jazzschlagers, Götz Alsmann, und seiner Band in die französische Hauptstadt entführen zu lassen.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Der Arbeitsmarkt bleibt im April stabil

Kein Grund zum Jubeln: Die Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt fällt bescheiden in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen aus. Die neuen Zahlen teilte die Agentur für Arbeit für beide Landkreise mit. Die Arbeitslosenquote von 5,3 Prozent in Altenkirchen und 6,1 Prozent in Neuwied bleibt auch im April stabil.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Zentrale Kundgebung des DGB zum 1. Mai an historischer Stätte

Zum Tag der Arbeit passte das Ambiente des heutigen Kulturwerks Wissen, war hier einst unter anderem die Lehrwerkstatt des Hoesch-Werkes, wo mehr als 2000 Menschen Arbeit fanden. Der DGB-Hauptredner Jürgen Ratayczak und DGB-Vorsizender Frank Näckel fanden deutliche Worte und warnten vor einer drohenden Altersarmut durch die steigende Zahl der prekären Beschäftigungsverhältnisse.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Kommunale Betriebe stärken

"Gute Praxis – Kommunalpolitik geht auch anders" unter diesem Motto gibt es eine Infoveranstaltung der Kreis-SPD am Montag, 7. Mai, in Kirchen. Die Vergabepraxis im Kreis Altenkirchen kritisieren die Sozialdemokraten schon seit geraumer Zeit, das es auch anders geht, soll der Infoabend zeigen.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Tagesmütter für den Kreis Altenkirchen

Die SPD-Kreistagsfraktion hat bei ihrem jüngsten Treffen zusammen mit drei Expertinnen das aktuelle Betreuungsangebot für Kinder im Kreis genauer unter die Lupe genommen. Zentrales Thema waren dabei die Betreuungsmöglichkeiten durch sogenannte „Tagesmütter“.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Kreisjugendamt lädt zur Girls-Week in Cuxhaven

Unter dem Motto „Girls only“ veranstaltet das Kreisjugendamt Altenkirchen vom 2. bis 5. Juli die diesjährige Mädchenfreizeit in Cuxhaven. Hier wird jungen Frauen im Alter von 12 bis 15 Jahren die Möglichkeit geboten, ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten kennen zu lernen.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Studienreise zur documenta 13 nach Kassel

Interessierte haben in diesem Jahr die Möglichkeit die documenta 13, Weltausstellung zeitgenössischer Kunst, in Kassel im Rahmen einer Studienreise am 9. und 10. Juli gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule Altenkirchen zu erleben.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Theorie und Praxis für die neuen Presbyter

Das gemeinsame Treffen der rund 40 neu gewählten Presbyter im Evangelischen Kirchenkreis fand in Altenkirchen statt. Da gab es Theorie und Praxis für die Neu- und Altmitglieder, die in 16 Kirchengemeinden ihren ehrenamtlichen Dienst tun. Die neuen Haushaltsvorschriften bildeten nur einen Teil der Schulung.


Region | Nachricht vom 02.05.2012

Neunter Ladies Day in Berlin

Am 15. Juni veranstaltet die SPD-Bundestagsfraktion erneut einen Ladies Day in Berlin. Unternehmerinnen, die Interesse daran haben, im Rahmen dieses Tages einen Einblick in die politische Arbeit in Berlin zu erleben, können sich bei Sabine Bätzing-Lichtenthäler, MdB bewerben.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.05.2012

Noch kein Defizit an Bewerbern

Die Lehrstellen-Nachfrage ist auch mit der richtigen Außendarstellung eines Betriebes verbunden. Das macht die Handwerkskammer Koblenz am Beispiel der firma Horn Haustechnik aus Eichelhardt deutlich.


Vereine | Nachricht vom 02.05.2012

Tanz in den Mai unter neuem Wappenbaum

Auf dem Dorfplatz Offhausen steht mit dem neu gestalteten Wappenbaum ein besonderes Wahrzeichen für die Verbundenheit der Vereine in Herkersdorf und Offhausen. Der Maiverein „Immergrün“ war der Ideengeber, jetzt konnte vor veränderter Kulisse gefeiert werden. Mit der amtierenden Maikönigin Sabine Germann wurde es ein rundum gelungenes Fest.


Region | Nachricht vom 01.05.2012

6. Internationaler WW-Cup startet am 12. Mai

Großes Starterfeld aus 15 Nationen zu Gast in Puderbach - KSC Puderbach ist Ausrichter

Puderbach. Der internationale Westerwald-Cup im Kata- und Kumite-Sport geht am 12. Mai 2012 in die sechste Auflage. Ab 9.00 Uhr morgens treten rund 650 Sportlerinnen und Sportler aus 15 Nationen zum Vergleichskampf an. Es wird ein Event der Superlative, dass der „Karate und Sport Club Puderbach e. V.“ auf die Beine stellt.


Region | Nachricht vom 01.05.2012

Neues Planschbecken rechtzeitig fertig geworden

Saisoneröffnung im Rengsdorfer Freibad - Wasserspiele machen dem Nachwuchs Spaß

Rengsdorf. Im vergangenen Jahr war die Folie im Planschbecken des Rengsdorfer Freibades defekt und eine Reparatur war unumgänglich. In diesem Zuge hätte auch der mittlerweile erforderliche Überlauf rund um das Becken nachgerüstet werden müssen. Der Rengsdorfer Rat überlegte und traf eine kluge Entscheidung. Letztlich war ein Neubau zwar teurer, aber unter dem Strich eine gute und auf Dauer preiswertere Lösung.


Region | Nachricht vom 01.05.2012

Gelungen: Das 1. interkulturelle Fest an der Grundschule

Die Franziskus-Grundschule in Wissen war Schauplatz des ersten interkulturellen Familienfestes mit Musik, Tanz, Theater und kulinarischen Köstlichkeiten. Im ehrenamtlichen Engagement aus der Elternschaft war das Fest entstanden, um die unterschiedlichen kulturellen Wurzeln der Kinder zu zeigen und die Gemeinsamkeiten zu fördern. Eine fröhliche Reise um die Welt präsnetierten die Kinder.


Region | Nachricht vom 01.05.2012

Zum Welttag des Buches zahlreiche Aktivitäten

Der Welttag des Buches an der Bertha-von-Suttner-Realschule plus stand im Zeichen junger Schriftsteller. Weitere Aktivitäten, wie ein Besuch im Gutenberg-Museum rundeten den Tag ab. Es gab zahlreiche Aktivitäten, in die auch die jüngsten Schüler eingebunden waren.


Region | Nachricht vom 01.05.2012

Maigespräch in Daaden: Politik traf Wirklichkeit

Das traditionelle Mai-Gespräch am Vortag des 1. Mai, dem Tag der Arbeit, zeigte deutliche Unterschiede zwischen der offiziellen Sichtweise der Agentur für Arbeit und den Menschen vor Ort, die von ihrer Hände Arbeit leben müssen. Es ging um Fachkräftemangel und Leiharbeit - da traf die Wirklichkeit auf Beamte, die nur das sagen dürfen, was politisch korrekt ist.


Region | Nachricht vom 30.04.2012

Affe trifft Wolf

Hunde- und Wolfsforscher Günther Bloch hält neuen Vortrag

Horhausen. Nach drei ausverkauften Vorträgen in den vergangenen beiden Jahren ist es dem Veranstalterteam von „Kräuterwind“, der VHS Flammersfeld und der KVHS Neuwied gelungen, am Montag, 21. Mai 2012, den bundesweit bekannten Hunde- und Wolfsforscher Günther Bloch nochmals für einen Fachvortrag zum Thema „Affe trifft Wolf“ in Horhausen zu gewinnen.


Region | Nachricht vom 30.04.2012

Schulmannschaft siegte im Vorrundenturnier

Souveräne Qualifikation für das Endrundenturnier um die Rheinlandmeisterschaften für Schulmannschaften in der jüngsten Wettkampfklasse WK IV (Jahrgänge 2000 und jünger) - die Erfolgsgeschichte des Heck-Teams setzt sich mit einer eindrucksvollen spielerischen Teamleistung gegen Topgegner fort.


Region | Nachricht vom 30.04.2012

Stadtfest, Kirmes und verkaufsoffener Sonntag in Altenkirchen

Das vierte Altenkirchener Stadtfest bietet am Wochenende, 5. und 6. Mai ein rundum unterhaltsames Programm mit vielen besonderen Facetten. Dazu zählen unter anderem das Bühnenprogramm, eine große Autoschau an beiden Tagen und am Sonntag Modenschau und geöffnete Geschäfte. Die Kirmes vom 4. bis 7. Mai rundet das bunte Fest ab.


Region | Nachricht vom 30.04.2012

Neuer Fachvortrag von Günther Bloch in Horhausen

Dem Veranstalterteam von „Kräuterwind“, der VHS Flammersfeld und der KVHS Altenkirchen ist es erneut gelungen, Hunde- und Wolfsforscher Günther Bloch für einen Fachvortrag zu gewinnen. Am Montag, 21. Mai, referiert er in Horhausen zum Thema „Affe trifft Wolf“.


Region | Nachricht vom 30.04.2012

MdL Wehner besuchte Christophorus Grundschule in Betzdorf-Bruche

Mdl Thorsten Wehner besuchte die Christophorus Grundschule in Betzdorf Bruche, um gemeinsam mit Vertretern von Schulleitung, Personalrat und Elternbeirat über die aktuelle Situation der Einrichtung zu diskutieren. Die Christophorus Grundschule ist aufgrund der Kombination aus gebundener Ganztagsschule und Schwerpunktschule landesweit einmalig.


Vereine | Nachricht vom 30.04.2012

Jagdhornbläsergruppe Hamm feiert Jubiläum

Seit 50 Jahren besteht die Jagdhornbläsergruppe Hamm, Anlass für ein besonderes Fest. Am Sonntag, 13. Mai, ab 10 Uhr wird im Bürgerhaus Etzbach mit einem ansprechenden Festprogramm das Jubiläum gefeiert.


Vereine | Nachricht vom 30.04.2012

Aktionskreis bestätigte Vorstand im Amt

Aktionskreisvorsitzender Guido Franz und das bewährte Team wurden einstimmig von der Mitgliederversammlung wiedergewählt. Die Zahl der Beisitzer wurd von bislang vier auf acht erhöht. Der Aktionskreis Altenkirchen zog eine posive Bilanz, vor allem in der Mitgliederentwicklung.


Vereine | Nachricht vom 30.04.2012

Qualifikationen für Rheinland-Meisterschaft erreicht

Die Tänzerinnen und Tänzer der Wissener Karnevalsgesellschaft kamen mit hervorragenden Erfolgen vom 19. RKK-Tanzturnier "Rund ums Deutsche Eck" am Wochenende aus Koblenz zurück. Für die jungen Mitglieder des Tanzcorps und Jung-Solomariechen Angelina Stözel eine besondere Herausforderung.


Vereine | Nachricht vom 30.04.2012

Mountainbike-Event am Wochenende mit 7 Rennen

Insgesamt wird es sieben Mountainbike-Rennen am Wochenende im Westerwald geben. Es geht um den "Rheinland-MTB-Cup", den "rhenag-MTB-Cup" und um die inoffizielle "MTB-Europameisterschaft für Hobbyfahrer" sowie um die Bundesnachwuchs-Sichtung der U15/U17 auf der Anlage in Pracht-Wickhausen.


Region | Nachricht vom 29.04.2012

Studienpreis des Landkreises Altenkirchen vergeben

Den achten Studienpreis des Landkreises Altenkirchen erhielten in diesem Jahr Susanne Schürkmann aus Siegen und Alexander Eufinger aus Betzdorf. Seit 2004 vergeben der Landkreis und die Kreissparkasse Altenkirchen in Zusammenarbeit mit der Uni Siegen den Studienpreis. Der jährlich zu vergebene Preis soll die gute Zusammenarbeit zwischen Uni und Landkreis fördern und dokumentieren.


Region | Nachricht vom 29.04.2012

Einem "Täter" auf der Spur

Berufsoberschüler der BBS Betzdorf-Kirchen erlebten einen spannenden Tag an der Uni Siegen im Fachbereich "Didaktische Chemie". Die kriminaltechnischen Untersuchungen, meistens nur aus dem Fernsehen bekannt, konnten hier praxisbezogen erlernt und begreifbar werden.


Region | Nachricht vom 29.04.2012

Maifete unter neuem Zunftbaum

Am 30. April, ab 19 Uhr gibt es eine zünftige Maifete unter dem neuen Zunftbaum in Horhausen. Der Junggesellenverein Horhausen lädt dazu ein. Der neue Zunftbaum, rund 15 Meter hoch, hat gleich zwei Funktionen: er ist am Montag Schauplatz der Maifete und wird offiziell seiner Bestimmung übergeben. Er ist aber zugleich auch sichtbares Zeichen des aktiven Ortes im Westerwald.


Vereine | Nachricht vom 29.04.2012

Thomas Kölschbach im Amt bestätigt

Die gute Arbeit des Treffpunktes-Vorsitzenden Thomas Kölschbach schätzen die Mitglieder der Werbegemeinschaft in Wissen. Er wurde mit 100 Prozent aller stimmberechtigten Mitglieder in der Jahresversammlung wiedergewählt. Die galt auch für Kassiererin Marigt Schmitz, beide erhielten großes Lob für ihre Arbeit.


Kultur | Nachricht vom 29.04.2012

Soll Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf kommen?

Das Planungsteam für die Neuauflage des "Betzdorfer Blutbades" im Jahr 2013 will die Fans der Veranstaltung zur Abstimmung aufrufen. Seit neun Wochen steht der Roman von Klaus-Peter Wolf "Ostfriesenangst" auf der Bestellerliste des Spiegels. Soll er 2013 wieder nach Betzdorf kommen?


Region | Nachricht vom 28.04.2012

PKW lag auf dem Dach - Fahrerin verletzt

Am Freitagvormittag, 27. April gegen 11 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der L 267 Zwischen Beul und Weißenbrüchen. Die 48-jährige Fahrerin kam ins Krankenhaus, Sachschaden rund 10.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Hamm war im Einsatz.


Region | Nachricht vom 28.04.2012

Zum Girls`Day ging es nach Mainz

Vier Schülerinnen aus dem Westerwald besuchten zum diesjährigen Girls` Day die SPD-Landtagsfraktion und den Mainzer Landtag. Sie erhielten Einblicke in die Arbeit der Abgeordneten und der Mitarbeiter und nahmen an einer Ausschussitzung teil.


Region | Nachricht vom 28.04.2012

CDU Mudersbach ehrte treue Mitglieder

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsberbandes Mudersbach wurden Wolfgang Lück und Hans-Peter Vierschilling für 40 Jahre Mitgliedschaft und kommunalpolitisches Engagement geehrt.


Region | Nachricht vom 28.04.2012

Tierschützer gewinnen vor Gericht

Die Vermittlung von Auslandshunden ist kein Tierhandel

Region/Lüneburg. Immer öfter haben deutsche Behörden in den letzten Jahren den Tierschutzvereinen, die sich wie der Hundeherzen Apariv e.V. dem Auslandstierschutz verschrieben haben, in das juristische "Aus" getrieben, indem sie behaupteten, die Vermittlung von Tieren aus dem Ausland sei dem Tierhandel gleich zu setzen und die Vereine trieben somit gewerblichen Tierhandel (mit allen juristischen Konsequenzen).


Region | Nachricht vom 28.04.2012

CDU weiterhin stärkste politische Kraft im AK-Kreis

Anlässlich des Kreisparteitages des CDU-Kreisverbands Altenkirchen fanden sich am Samstagmorgen über 100 Parteimitglieder im katholischen Pfarrheim in Wissen ein. Neben den Berichten aus den vergangenen Jahren standen dabei auch Ehrungen, Neuwahlen und Anträge auf der Tagesordnung.


Vereine | Nachricht vom 28.04.2012

Jugend des SV Wissen wählte Sprecher

Die Jugendlichen beim Wissener Schützenverein sind eine aktive und sportlich ambiontierte Abteilung. Im Rahmen der Jugendversammlung wurden die Sprecher und Sprecherinnen gewählt, sowie das weitere Jahresprogramm besprochen.


Vereine | Nachricht vom 28.04.2012

Tanz-Workshop der DJK Selbach

Vier Tage lang tanzen lernen - zu einem solchen Workshop der DJK Selbach-Wissen fanden sich neun jungen Mädchen ein. Ein Aufführung am Ende zeigte das Erlernte vor Publikum. Es machte viel Spaß und die Trainerinnen würden auch gerne Jungs begrüßen, die beim Tanzen mitmachen.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Experten-Telefon zum Welt-Asthma-Tag

Die DAK Gesundheit Altenkirchen schaltet am Montag, 30. April aus Anlass des Welt-Asthma-Tages eine medizinische Telefon-Hotline. Unter dem Motto: "Du kannst dein Asthma selbst kontrollieren" geben Experten Tipps.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Katrin Wolf feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Seit 25 Jahren ist Katrin Wolf bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Wissen beschäftigt. Dies war Anlass für eine Feierstunde, zu der Bürgermeister Michael Wagener eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Die Unternehmensgeschichte mitgeprägt

Das hat Seltenheitswert: Willi Simon ist seit fünf Jahrzehnten bei der Westerwald Bank beschäftigt. Damit war er bei einer Feierstunde für verdiente Mitarbeiter unangefochtener „Spitzenreiter“ der Jubilare – und hatte manch unterhaltsame Geschichte mitgebracht.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

32 Jahre bei der Kripo Betzdorf gehen zu Ende

Vermisst wird Kriminalhauptkommissar Paul Galeski schon jetzt von den Kolleginnen und Kollegen der Kriminalinspektion Betzdorf. Nach 32 Dienstjahren bei der Kripo, zuletzt im Fachbereich Kriminaltechnik, geht er in den Ruhestand. Der heute 62-Jährige trat 1973 in den Polizeidienst des Landes Rheinland-Pfalz ein. Der Beamte wird allseits wegen seiner menschlichen Art und seiner fachlichen Kompetenz hoch geschätzt.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Etzbacher Internet-Notstand wird behoben

Die mangelnde Telefon- und Breitbandversorgung in Etzbach, und hier vor allem im Industriepark (IPS) gehört demnächst der Vergangenheit an. Mit einem symbolischen Spatenstich wurden jetzt die Tiefbauarbeiten für die Verlegung von schnellem DSL bis zu 50.000 kbit/s eingeleitet. Zu den Investitionskosten von rund 100.000 Euro haben sich der IPS und die Ortsgemeinde Etzbach arrangiert und Lösungen gefunden.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Freie Plätze bei Ferienbetreuungen

Jedes Jahr nehmen zahlreiche Kinder in den Sommerferien die Angebote der außerschulischen Jugendarbeit wahr. Für den Sommer 2012 sind in ein paar Verbandsgemeinden noch freie Plätze verfügbar.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Oldtimertreffen in Birken-Honigsessen am 6. Mai

Die Herzen der Fans alter Traktoren, Motorräder oder Autos werden am kommenden Sonntag höher schlagen, und Birken-Honigsessen wird zum Mekka aller Lieberhaber der alten Fahrzeuge. Die Motorrad- und Veteranenfreunde Morsbach-Wissen laden ein, Anmeldungen historischer Fahrzeuge sind noch möglich.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Gebhardshain will saubere Gehwege

Hundekot auf Bürgersteigen und Gehwegen, auch auf beliebten Wanderwegen sind ein Ärgernis. Vor allem für den Menschen, der da hinein tritt, und den Kot in den Schuhprofilen nur mühsam wieder heraus bekommt. Deshalb stellte die Gemeinde Gebhardshain jetzt an mehreren Stellen Beutelspender für Hundekot bereit.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Lauftreff sucht dringend Verstärkung

Der Wissener Lauftreff startete in die Freiluftsaison. Hier geht es nicht um Medaillen und Leistung, sondern jeder kann hier mitmachen, der etwas für die eigene Gesundheit tun will. Es ist keine Mitgliedschaft im Verein nötig, jeder kann mitmachen und das völlig kostenlos.


Region | Nachricht vom 27.04.2012

Jetzt steht fest: Es war ein Wolf!

Untersuchung früher als erwartet abgeschlossen – Der Privatjäger erschoss bei Hartenfels einen echten Wolf. Das bestätigte auch das Umweltministerium in Mainz.

Montabaur. Am Freitag (27.4.), gab die Polizei in Montabaur früher als erwartet das Ergebnis bekannt: Soeben war ihr durch das Forschungsinstitut Senckenberg das Untersuchungsergebnis der Gewebeproben mitgeteilt worden, die von dem bei Hartenfels erschossenen Tier genommen worden waren.


Vereine | Nachricht vom 27.04.2012

Gold für den Sportlife-Westerwald

Dreimal Gold, dreimal Silber und dreimal Bronze holten sich die Teakwondo-Sportler von Sportlife-Westerwald in Primasens. Da gab es Grund zur Freude bei den Sportlern und Trainern.


Vereine | Nachricht vom 27.04.2012

Kreis- und Bezirksmeisterschaften in Kroppach

Gut besucht war die Kreis- und Bezirksmeisterschaft des Bezirks 13 Altenkirchen/Westerwald in Kroppach. Die Feldbogen-Meisterschaften hatten die Altenkirchener Bogenschützen mit einem anspruchsvollen Parcours gestaltet.


Kultur | Nachricht vom 27.04.2012

Jugendkulturfahrt zur Tanzsensation "Ballet Revoluciòn"

In Kooperation mit den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen bietet das Kreisjugendamt Altenkirchen am Samstag, 14. Juli, eine Jugendkulturfahrt zur Tanzdarbietung "Ballet Revoluciòn" nach Köln an.


Region | Nachricht vom 26.04.2012

Mai-Kundgebung des DGB Kreisverbandes in Wissen

Zum Tag der Arbeit am 1. Mai findet die zentrale Kundgebung des DGB Kreisverbandes im Kulturwerk Wissen ab 11 Uhr statt. An dem ehemaligen Industriestandort, wo heute Künstler aus aller Welt auftreten, geht es am 1. Mai um gerechte Löhne und soziale Sicherheit.


Region | Nachricht vom 26.04.2012

Betzdorf gibt sich "Very British" beim Fest im Rainchen

In gut zwei Monaten heißt es wieder: "Rainchen in Flammen" in Betzdorf. Tolle Musik, kulinarische Köstlichkeiten und nicht zuletzt ein spektakuläres Feuerwerk versprechen beste Unterhaltung. Planer und Sponsoren gaben nun in Betzdorf einen Einblick in das geplante Programm. "Very british" hießt das Motto, die Queen kommt nicht, dafür wird das Glockengeläut von "Big Ben" zu hören sein.


Region | Nachricht vom 26.04.2012

KulTour – Jugendkunstschule lädt zur Museumsfahrt

Die Jugendkunstschule im Kreis Altenkirchen veranstaltet am Samstag, 12. Mai eine Fahrt zur Erkundung der Kölner Museumslandschaft. Ziel der Tour ist das Museum Ludwig, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Zeitreise durch die letzten 100 Jahre der Kunstgeschichte erwartet.


Region | Nachricht vom 26.04.2012

Kreisvolkshochschule bietet Vorträge „rund um den Garten“

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet mit ihrer dreiteiligen Vortragsreihe rund um das Thema „Garten“ wertvolle Tipps und Tricks für Gartenbesitzer und solche, die in Begriff sind, sich einen Garten anzulegen. Die Vorträge finden am 9., 16. Und 23. Mai in den Räumlichkeiten der Kreisvolkshochschule statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.04.2012

Tag der offenen Gärtnerei beim Pflanzenhof Schürg

Zum Tag der offenen Gärtnerei lädt der Pflanzenhof Schürg in Wissen für das Wochenende ein. Sommerblumen und Kräuter stehen im Mittelpunkt, weitere Sonderausstellungen und Aktionen runden das Programm ab. Gastlichkeit gehört dazu.


Vereine | Nachricht vom 26.04.2012

Meistertitel bescherte neue Trikots

Die Badmintonmannschaft der DJK Gebhardshain sicherte sich den Meistertitel in der Bezirksklasse Ost. Dies war Anlass für Michael Paare aus Hamm, die neuen Trikots zu übergeben.


Vereine | Nachricht vom 26.04.2012

Christoph Ambroziak in Top-Form

Gleich mehrere Rennen bestritt das Betzdorf Radteam Schäfer Shop und fuhr gute Platzierungen ein. Gleich mehrmals auf dem Podium stand Christoph Ambroziak. Der RSC Betzdorf freut sich über den guten Start der Rennfahrer in die noch junge Saison.


Vereine | Nachricht vom 26.04.2012

Faustball-Feldsaison startet

Die Hallensaison der Faustballer des VfL Kirchen ist zu Ende, jetzt geht es wieder auf die Rasenplätze in die Stadien. Das Molzbergstadion ist Schauplatz nicht nur des Trainings, sondern auch für viele spannende Spiele, Kategorie Bundeslige und Verbandslige.


Vereine | Nachricht vom 26.04.2012

Die Chorgruppe "Druidenstein" hat viel vor

Singen macht viel Spaß - das beweist nicht nur der Kinderchor der Chorgruppe "Druidenstein", auch die "TonArtisten" und der Senioren-Singkreis. Am 28. Mai präsentieren sich alle Formationen der Chorgruppe gemeinsam in Offhausen beim Frühlingsfest.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

SPD: Tierpark Niederfischbach ist auf gutem Weg

Das neue Konzept des Tierparksvereins schauten sich Mitglieder vom Vorstand und der SPD-Fraktion in Niederfischbach vor Ort beim Rundgang an. Verbessert werden soll die Verzahnung im Ort, um auch eine bessere Identifikation der Föschber mit dem Tierpark zu erreichen. Auch an Patenschaften für ein Projekt oder ein Tier ist gedacht.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

Not der Hebammen in der Region wird immer größer

Die hohen Versicherungsprämien der Berufshaftpflicht treiben die Hebammen langsam aber sicher in den Ruin und zur Aufgabe. Die Haftungszeit ist auf 30 Jahre nach einer Geburt festgelegt, der Deutsche Hebammenverband fordert eine Begrenzung auf 10 Jahre. MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler traf eine Abordnung der Hebammen aus dem Westerwaldkreis und dem Landkreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

Neuer CDU-Gemeindeverband gegründet

Die Fusion des CDU Stadtverbandes Altenkirchen und des CDU Ortsverbandes Weyerbusch zum Gemeindeverband Altenkirchen begrüßte MdB Erwin Rüddel. Nach dem Motto "Gemeinsam sind wir stark" könne man effektiver und besser zusammenarbeiten. Nuer Vorsitzender wurde Torsten Löhr, Stellvertreterin ist Dagmar Hassel.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

Ortsdurchfahrt Forst weiterhin gesperrt

Der Ausbau der Landstraße 267 in Forst ist weiterhin in vollem Gange. Die Ortsdurchfahrt ist weiterhin für den Durchgangsverkehr gesperrt, Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

Kreativitätspause im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Für den Landkreis Altenkirchen wird in diesem Jahr keine Gemeinde im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ antreten. Grund dafür ist die geringe Zahl der Anmeldungen, lediglich zwei Gemeinden äußerten ihr Interesse. Die nächste Runde findet im Jahr 2014 statt.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

Neue Schulberaterin an der BBS Wissen

Werteerziehung und Religionsunterricht für junge Menschen haben ihren Platz an der Berufsbildenden (BBS) in Wissen. Pfarrerin Marion Holzhüter ist die neue regionale Schulberaterin an der BBS.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

„BVMW-Unternehmertreffen“ in Siegen

Nicht nur auf den Preis kommt es an!
Siegen. „Wenn es wirklich nur auf den Preis angekommen wäre, hätten Sie manches Geschäft nicht gemacht“, mit diesem Satz begrüßte Rainer Jung, Bezirksgeschäftsführer Südwestfalen, LDK-Nord und Westerwald des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft BVMW eine ansehnliche Anzahl Mittelständler des Verbandes aus der Region in der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) in Siegen.


Region | Nachricht vom 25.04.2012

Ehrenmedaille des Kreises für Kulturbotschafter

Daniel Imhäuser aus Daaden und Paul Schuster aus Gehlert erhielten im Rahmen einer Feierstunde die Ehrenmedaille des Landkreises Altenkirchen für ihr besonderes Engagement im Bereich der Kultur. Der Verein Musical!Kultur Daaden einst von Daniel Imhäuser gegründet, und von Paul Schuster in unzähligen Dingen unterstützt, ist längst auf der internationalen Ebene in Europa angekommen.


Vereine | Nachricht vom 25.04.2012

Wissener Schützenverein erneut ausgezeichnet

Beim Rheinischen Schützentag in Erfstadt-Gymnich erhielt der Wissener Schützenverein erneut den Jugendförderpreis des Rheinischen Schützenbundes für die ausgezeichnete Jugendarbeit. Im nächsten Jahr findet der Rheinische Schützentag in Wissen statt und das Programm stellte die Wissener Abordnung vor.


Vereine | Nachricht vom 25.04.2012

Maiverein "Immergrün" lädt ein

Herkersdorf und Offhausen laden für Montag, 30. April, ab 18 Uhr zum legendären "Tanz in den Mai" auf den Dorfplatz in Offhausen ein. Der gemeinsame Wappenbaum der Orte wird aufgestellt und ein Festzug bringt das erste Maiengrün zum Dorfplatz.


Vereine | Nachricht vom 25.04.2012

Vortrag führte Zuhörer auf den Jakobsweg

Nach seiner Jakobsweg-Pilgerreise erzählte der Horhausener Journalist Peter Messner bei einem Vortrag in Flammersfeld von dem Alltag auf dem Pilgerweg. Zahlreiche Gäste, darunter Mitglieder des Westerwaldvereins Flammersfeld, waren gekommen, um Messners Erzählungen zu hören.


Kultur | Nachricht vom 25.04.2012

Kreismusikschule präsentiert Musical im Kulturwerk Wissen

Die „Pop Music School“ erwacht zu neuem Leben – nach dem Überraschungserfolg des ersten Teils werden am 2. und 3. Juni über 70 Akteure mit „Pop Music School 2“ die Fortsetzung des Kreismusikschulmusicals im Kulturwerk Wissen präsentieren.


Region | Nachricht vom 24.04.2012

Kreiskantor Alexander Kuhlo in sein Amt eingeführt

Der Evangelische Kirchenkreis Altenkirchen führte den neuen Kreiskantor Alexander Kuhlo mit einem Gottesdienst in Herdorf offiziell in das neue Amt ein. Ein herzliches Willkommen galt dem neuen Kantor, der bereits Pläne für einen heimischen Bläsertag hat.


Region | Nachricht vom 24.04.2012

City-Kids beim Müllsammeln dabei

Neben vielen anderen ehrenamtlichen Helfern beim Betzdorfer "Dreckwegmachtag" waren auch in diesem Jahr die City-Kids im Einsatz. Im Bereich der Bahnbrachen fand sich viel Müll und Unrat, zum Teil mit äußerst ekelerregenden Bestandteilen. Die City-Kids bekamen tatkräftige Unterstützung vor allem beim Abtransport der großen Müllmenge.


Region | Nachricht vom 24.04.2012

Müll-Aktion lohnt sich - Leider!

Es ist leider immer noch so, das Menschen ihren Unrat in Wald und Flur entsorgen. Große Mengen illegal entsorgten Mülls sammelten freiwillige Helfer in der Region Pleckhausen und Güllesheim in Wald und Flur. Eingesammelt wurden unter anderem auch Batterien und große Mengen Drahtabfälle.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.04.2012

"Der Garten" startet in die neue Saison

Die Winterpause ist vorbei, das parkähnliche Gartencafe "Der Garten" an der Sieg in Wissen öffnet die Tore am Freitag, 27. April. Frühlingsbunt präsentiert sich die Anlage, die mit ihrem besonderen Konzept seit mehr als zehn Jahren eine Attraktion der Region darstellt.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Atemschutz-Lehrgang für Wehrleute in der VG Daaden

Alle fünf Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Daaden schulten am vergangenen Samstag gemeinsam die Atemschutzgeräteträger in den Einheiten. Die gemeinsame Ausbildung dient letztlich auch dazu, die Tages-Einsatzbereitschaft sicherzustellen denn immer mehr Wehrleute sind berufsbedingt nicht vor Ort. Auch dient eine solche gemeinsame Übung der Vertrauensbildung untereinander und der eigenen Sicherheit der ehrenamtlichen Wehrleute.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Sternwanderung führt ins Holpebachtal

Gemeinsam geht vieles besser und macht viel mehr Spaß. Schon zum zweiten Mal führen die Ortsgemeinden Bitzen und Forst sowie die ortsansässigen Vereine eine Sternwanderung für Alt und Jung durch. Ziel ist in diesem Jahr die neue Schutzhütte für Wanderer im Holpebachtal.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Aktuelles zum "Westerwälder Wolf" - Gerüchteküche brodelt

71-jähriger Jäger aus dem Raum Köln schoss auf das Tier - Ergebnis der Obduktion frühestens am 2. Mai

Ist es ein Wolf, der tot im Bereich der Westerwälder Seenplatte am Samstag, 21. April aufgefunden wurde. "Durch das Landesuntersuchungsamt Koblenz erfolgen derzeit noch Untersuchungen, ob es sich bei dem Tier tatsächlich um einen Wolf handelt", schreibt die Polizeidirektion Montabaur im aktuellen Pressebericht vom 24. April. Ein 71-jähriger Mann gab zu, die Schüsse auf das Tier abgegeben zu haben. Das Umweltministerium verurteilt den Abschuss. Der NABU stellte Strafanzeige.


Region | Nachricht vom 23.04.2012

Abschuss des Wolfes verurteilt

Anna Neuhof, Sprecherin für Forstpolitik und Jagd von Bündnis 90/Die Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag verurteilt den vermutlichen Abschuss des Westerwälder Wolfes. Sie begrüßt die Initiative des Jagdverbandes und die ausgesetzte Belohnung.


Werbung