Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36613 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367


Region | Nachricht vom 11.04.2012

Das Miteinander der Generationen kreativ gestaltet

„jugend creativ“ anno 2012: Hauptthema des diesjährigen internationalen Jugendwettbewerbs war die Frage des Miteinanders der Generationen. Für ihren Geschäftsbereich in den Kreisen Altenkirchen, Westerwald und Neuwied hat die Jury der Westerwald Bank die besten Arbeiten der verschiedenen Altersstufen ermittelt - keine leichte Aufgabe, gingen doch über 2.800 Bilder ein.


Vereine | Nachricht vom 11.04.2012

Nadine Reuber erhielt Dirigentenstab

Das Frühjahrskonzert im Bürgerhaus Mörsbach des Musikvereins Brunken begeisterte mit einem abwechslungsreichen Programm. Es war der Einstieg für die neue Dirigentin Nadine Reuber, die damit offiziell ihr Amt übernahm.


Vereine | Nachricht vom 11.04.2012

AK-Bogenschützen mit Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften

Bei den Deutschen Hallenmeisterschaften des Deutschen Feldbogensportverbandes (DFBV) holten die Altenkirchen Bogensportler gute Platzierungen. Irmgard Deutsch-Höfer siegte in ihrer Klasse, Diana Küch kam auf Platz 3 mit dem Langbogen.


Kultur | Nachricht vom 11.04.2012

Konzert-Premiere mit Weltstar Erika Geldsetzer am Freitag

Das Landesjugendorchester (LJO) Rheinland-Pfalz befindet sich im Vorbereitungs-Endspurt für die Konzert-Premiere am Freitag, 13. April, im Kulturwerk Wissen mit Erika Geldsetzer an der Violine. Die Proben mit einem Weltstar sind ohne Zweifel für die jungen Musikerinnen und Musiker etwas Besonderes. Für die Premiere gibt es noch einige Eintrittskarten.


Region | Nachricht vom 10.04.2012

Spende für Kinderhospiz übergeben

Seit Vielen Jahren spendet die Freiwillige Feuerwehr Grünebach für das Kinderhospiz Balthasar in Olpe. In diesem Jahr wurden 600 Euro überreicht, insgesamt sind mehr als 5000 Euro aus den Aktionen der Feuerwehr gespendet worden.


Region | Nachricht vom 10.04.2012

Besucherscharen kamen zum Flammersfelder Raiffeisenhaus

Der "Tag der offenen Tür" im Flammersfelder Raiffeisenhaus wurde ein großer Erfolg, der selbst die Initiatoren überraschte. Das neue Raiffeisenhaus ist nicht nur ein besonderer Blickfang im Ortsbild, es präsentiert in einer besonderen Ausstellung das Leben und Wirken des Sozialreformers Friedrich Wilhelm Raiffeisens. Es gab für die gesamte Konzeption der Anlage viele Komplimente der Besucher. Auf Wunsch kan man auch im historischen Gebäude heiraten.


Kultur | Nachricht vom 10.04.2012

Komödie "Nie wieder arbeiten"

Die VHS Theatergemeinde Betzdorf lädt für Donnerstag, 26. April, 20 Uhr in die Stadthalle ein. Auf dem Programm steht die spritzige Komödie von Horst Pillau "Nie wieder arbeiten" präsentiert von Kempf Theatergastspiele Grünwald.


Region | Nachricht vom 09.04.2012

Ist der Reisepass/Personalausweis noch gültig?

Oftmals denkt man auch vor dem Reiseantritt innerhalb Europas seit dem Wegfall der Grenzkontrollen nicht daran, dass man gültige Ausweise benötigt. Der Ärger bei trotzdem stattfindenen Kontrollen, auch innerhalb eines europäischen Landes kann vermieden werden wenn man rechtzeitig vor dem Urlaub die Dokumente prüft. Für Kinder gilt ab Juni 2012: sie brauchen ein eigenes Dokument, die Einträge im Elternpass werden aufgrund europäischer Vorgaben ungültig.


Region | Nachricht vom 09.04.2012

Wandertag in Hamm am 22. April

Der beliebte Wandertag der Sportgemeinschaft Sieg und der VG Hamm findet am Sonntag, 22. April statt. Wie immer ist Start und Ziel das Schulzentrum IGS Hamm. Es gibt vier Wanderstrecken unterschiedlicher Kategorien. Die größte geschlossen Wandergruppe erhält einen Pokal.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2012

E1-Jugend des VfB holte 3. Gruppenplatz

Unglückliches Aus der E1-Jugend des VfB Wissen gegen den späteren Sieger TuS Immendorf beim diesjährigen Endrundenturnier des Sparkassencups in Mayen. Im E-Jugendbereich gehört die Mannschaft auf jeden Fall zu den spielstärksten Teams des Fußballverbandes Rheinland. Am 26. April tritt das Team bei den Rheinland-Meisterschaften in Montabaur an.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2012

Clubabend des RSC immer beliebter

Der monatliche Clubabend des Radsportclubs (RSC) Betzdorf ist bei Alt und Jung beliebt. Beim gemeinsamen Treffen werden anstehende Dinge besprochen und diskutiert, das macht mehr Spaß als Mails zu schicken. Der nächste Clubabend findet am 3. Mai statt.


Vereine | Nachricht vom 09.04.2012

MGV "Germania" fährt ins Erzgebirge

Zu einer mehrtägigen Fahrt ins Erzgebirge lädt der MGV "Germania" Betzdorf ein. Vom 30. Juli bis 3. August gibt es ein interessantes Programm, zu dem auch Nichtmitglieder des Chores eingeladen sind. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Vereine | Nachricht vom 08.04.2012

Silver Surfer Kurs in Bitzen

Zum erstenmal fand in Bitzen im Gemeindehaus ein Silver Surfer Kurs als Veranstaltung des Bürger- und Nachbarschaftshilfevereins statt. Es geht in der Seminarreihe um den sicheren und selbstbewussten Umgang mit dem Internet.


Region | Nachricht vom 07.04.2012

Wie Asterix und Obelix

Die Jugendpflege des Kreises Altenkirchen bietet in den Sommerferien eine Betreuung für Grundschulkinder in Harbach an. Die einwöchige Ferienaktion führt auf die Spuren von Asterix und Obelix.


Region | Nachricht vom 07.04.2012

Abenteuer im Räuberwald

Die Jugendpflege des Kreises Altenkirchen bietet für Grundschulkinder in der ersten Woche der Sommerferien eine Ferienbetreuung in Molzhain an. Das spannende Ferienabenteuer wird von den Naturerlebnispädagogen der Organisation "Wildwärts" geleitet.


Region | Nachricht vom 07.04.2012

Ortsbürgermeister zur Diskussion eingeladen

Zu einem Informations- und Gedankenaustausch mit dem Vorsitzenden der SPD Landtagsfraktion Reinland-Pfalz, Hendrik Hering, hatte der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner kürzlich die Ortsbürgermeister in seinem Wahlkreis eingeladen.


Region | Nachricht vom 07.04.2012

Mathematischen Phänomenen auf der Spur

Eine interaktive Mathematikausstellung an der Berufsbildenden Schule Wissen stieß auf reges Interesse. Schülerinnen und Schüler zeigten mathematische Phänomene aus unterscheidlichen Lebensbereichen.


Region | Nachricht vom 06.04.2012

Zwischenbilanz: 15 Jahre Arbeit für Jugendliche in der Region

Die Evangelische Jugendhilfe Friedenshort GmbH mit Sitz in Betzdorf leistet seit 15 Jahren Hilfen zur Erziehung für Jugendliche. Eine Zwischenbilanz zog der Leiter der Einrichtung, Lothar Heinrichs. Kindern und Jugendlichen in Krisensituationen helfen und Heimat bieten, ist und bleibt eine der Herausforderungen, die auch in den ländlichen Regionen zunimmt. Dringend gesucht wird eine Immobilie im Raum Betzdorf, wo eine Wohngruppe für Kinder installiert werden soll.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.04.2012

MesseCom Süd eröffnete weitere Niederlassung

Die Standortvorteile von Bad Marienberg waren ausschlaggebend für die Einrichtung einer weiteren Niederlassung der Firma MesseCom Süd GbR. Ein herzliches Willkommen gab es für die neue Firma von Stadt und Verbandsgemeinde zur Einweihung der neuen Räume.


Region | Nachricht vom 05.04.2012

Einstieg ins Berufsleben mit Infotagen

Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9 gibt es eine solide Vorbereitung auf die anstehende Berufswahl. Organisiert werden die Info-Tage unter anderem von der Berufsorientierungs-AG der Schule.


Region | Nachricht vom 05.04.2012

Genossenschaftsgründer waren sich nicht grün

150 Jahre Westerwald Bank, Internationales Jahr der Genossenschaften, die in den letzten Jahren bundesweit als Unternehmensform eine Renaissance erleben: Gründe genug für die Westerwald Bank, sich anlässlich der Weyerbuscher Gespräche mit den beiden Genossenschaftspionieren Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen auseinanderzusetzen.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2012

EHC gewinnt zum Ausklang der Saison in Darmstadt

Florian Lüsch (2), Stephan Petry, Alexander Bill und Marc Blumenhofen treffen bei den Dukes – Saisonabschlussparty am 21. April in Segendorf

Mit einem Auswärtssieg bei den Darmstadt Dukes haben die Bären des EHC Neuwied die Saison 2011/12 beendet. Die Deichstädter siegten mit 5:2 (1:0, 2:1, 2:1) und festigten damit den dritten Tabellenplatz in der Oberliga-Aufstiegsrunde hinter Pokalsieger Krefeld und dem Zweiten aus Essen. Es war der neunte Sieg bei nur fünf Niederlagen für den Regionalligisten, der damit vorzeitig den Aufstieg in die Oberliga schaffte.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2012

Ein Million Schritte auf dem Jakobsweg

Der Journalist und Autor Peter Messner war sechs Wochen auf dem berühmten Jakobsweg in Nordspanien unterwegs. Am Sonntag, 22. April, ab 17 Uhr gibt es einen spannenden Vortrag mit Berichten und Bildern. Ein Anmeldung ist bis 15. April erwünscht.


Vereine | Nachricht vom 05.04.2012

Bergkapelle "Vereinigung" lädt zum Frühjahrskonzert

Am Samstag, 28. April ist es soweit: Das große Frühjahrskonzert der Bergkapelle "Vereinigung" Birken-Honigsessen startet um 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule. Unter der Leitung von Rainer Bauer wird ein buntes Musikprogramm geboten.


Kultur | Nachricht vom 05.04.2012

"Nachlachende Frohstoffe" mit Willy Astor

Er ist einer der bekanntesten Wort-Akrobaten und in Funk und Fernsehen allseits präsent. Jetzt kommt Willy Astor am Donnerstag, 26. April, um 20 Uhr ins Kulturwerk Wissen. Der lustig-heitere Kabarettist kommt mit dem neuen Programm "Nachlachende Frohstoffe".


Kultur | Nachricht vom 05.04.2012

CONBRIOS laden zu festlichem Konzert ein

Vokalensemble 2000 aus Altenkirchen mit dabei - Zwei stimmstarke Formationen in der Puderbacher Kirche

Puderbach. Die Gesangsgruppe CONBRIOS brilliert gemeinhin mit leichter Muse. Schlager und Unterhaltungsmedleys aus den verschiedenen Epochen und Stilrichtungen gehören ebenso zum umfangreichen Repertoire wie Operettenmelodien, à capella Songs oder Poptitel. Auch eigene Lieder stehen auf diversen CDs zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Kinder besuchten das Schloss Schönstein

Die "Schneckengruppe" der katholischen Kindertagesstätte Adolph Kolping in Wissen hatte das Thema "Märchenland" als Projekt. Da kamen natürlich auch Schösser vor und als Krönung besuchte die Gruppe das Schloss Schönstein.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Ausbau der K 57 ist beendet

Nach rund sechs Monaten Ausbauzeit ist die Kreisstraße 57 zwischen Hohegrete und Wickhausen wieder für den Verkehr geöffnet.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Taekwondo-Nachwuchs holte 6 mal Gold

Das Nachwuchsteam der Teakwondo-Sportler aus Altenkirchen-Honneroth holte bei den Bezirksmeisterschaften sechs Meistertitel und alle sind stolz auf die ersten Goldmedaillen.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Senioren-Wegweiser der VG Wissen ist fertig

Der Arbeitskreis "Ehrenamt" der Zukunftsschmiede Wissen schuf eine Broschüre mit gebündelten Informationen für Seniorinnen und Senioren. Der "Senioren-Wegweiser" ist voll mit Informationen zu den vielen Themen, die ganz speziell auf die Bedürfnisse der älteren Generation ausgerichtet ist.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Exkursion mit dem Bergbaumuseum

Zu einer besonderen Exlursion lädt das Bergbaumuseum Sassenroth für Samstag, 28. April ein. Es geht auf den Spuren der Herdorfer Heimatforscher Otto und Heribert Kipping zu den ältesten Vorkommen der Eisenverhüttung im Herdorfer Raum, die zu den ältesten Spuren in Rheinland-Pfalz zählen.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Schmallenberg-Virus: Es gibt Hilfe für Landwirte

Das Schmallenberg-Virus ist seit dem Herbst 2011 auch im Westerwald angekommen und es gibt die Meldepflicht. Die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken weist auf die Unterstützung für betroffenen Höfe hin.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Rüddel: Keine Denkverbote in Sachen Pendlerpauschale

Die enorme Erhöhung der Benzin- und Dieselpreise der letzten Tage macht auch die Politik auf die Probleme der vielen Berufspendler aufmerksam. Vor allem in ländlichen Regionen gibt es keine Alternative zum Auto. MdB Erwin Rüddel fordert deshalb eine schnelle Entscheidung zur Erhöhung der Pendlerpauschale und kein Denkverbot.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Rotarier unterstützen Jahrmarkt

Zu Gast im Wissener Jahrmarktshaus war Günter-Heinz Walter, Vorstandsmitglied des Rotary Clubs Westerwald. Er brachte eine Spende von 1000 Euro mit und ließ zum 42. Jahrmarktsprojekt umfassend informieren.


Region | Nachricht vom 04.04.2012

Feuerwehr-Nachwuchs legte Prüfung ab

Der junge Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr der VG Daaden zeigte in Niederdreisbach das Gelernte und elf Jugendliche legten erfolgreich die erste Prüfung ab und erhielten ihre Abzeichen.


Vereine | Nachricht vom 04.04.2012

Siegperlen wanderten an der Nahe

Die Wanderfreunde "Siegperle" nahmen als stärkste Wandergruppe am IVV-Wandertag in Kirn-Sulzbach an der Nahe teil. Anschließnd ging zu Besuch ins mittelalterlich Herrstein wo auch die berühmte "Zehntscheune" besucht wurde.


Kultur | Nachricht vom 04.04.2012

Das Mirakelbuch - Erzählungen aus dem Westerwald

Dierdorferin Michaela Abresch veröffentlicht ihr erstes Buch

Dierdorf. Das Mirakelbuch ist ein historischer Roman mit zwölf düsteren Geschichten aus dem dunklen Mittelalter, die im Westerwald handeln, in Dörfern, Klöstern, Burgen und Auen, die man in der Region gut kennt.


Kultur | Nachricht vom 04.04.2012

Glühende Tasten und hohe Erzählkunst

Er gilt als der beste "Boogie-Woogie" Interpret überhaupt: Jörg Hegemann. Am Samstag, 21. April kommt er auf Einladung des Kleinkunstvereins "Die Eule" ins Haus Hellertal nach Alsdorf. Swing und Literatur werden sich an diesem Abend begegnen. Wolfgang Sarrazin liest aus den Werken von Bill Bryson.


Region | Nachricht vom 03.04.2012

Baubeginn für die Erweiterung am Altenzentrum Hamm

Der symbolische Spatenstich gehörte nach zwei Jahren Planungen für den Erweiterungsbau am Altenzentrum Friedrich Wilhelm Raiffeisen dazu. Freude bei allen Beteiligten die den Erweiterungsbau begleiten, der in besonderem Maße den neuen Anforderungen für Demenzkranke gerecht wird.


Region | Nachricht vom 03.04.2012

U 16 Faustballerinnen nicht so erfolgreich wie die U 18

VfL Kirchens weibliche U 16 wird Achter der deutschen Meisterschaft 2011/12

Bad Staffelstein/Kirchen. In der Adam Riese-Stadt Bad Staffelstein ging am Wochenende des 31.03/01.04.2012 mit der deutschen Faustballmeisterschaft der weibliche U 16 eine lange Hallensaison 2011/12 zu Ende. Als westdeutscher Meister hatten sich die jungen Damen um die Trainerin Josefine Pfeifer und Trainer Sören Ebel für die Titelkämpfe in Oberfranken mit dem Ziel qualifiziert, unter die ersten sechs der Veranstaltung zu kommen.


Region | Nachricht vom 03.04.2012

Bindweide startet in die neue Saison

Das Besucherbergwerk Bindweide ist ab sofort wieder für Besucher geöffnet. Die Winterpause ist vorbei und die ehrenamtlichen Bergbaufreunde freuen sich auf zahlreiche Besucher. Die Reise ins Innere der Erde und auf den Spuren der Bergleute dauert rund anderthalb Stunden und ist ein Erlebnis - daran besteht kein Zweifel. Seit 25 Jahren ist das Besucherbergwerk eine Attraktion im Landkreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 03.04.2012

Osterfeuer ja! - Aber sicher!

Osterfeuer haben eine lange Tradition und überall im Land wird diese Tradition gepflegt. Der Deutsche Feuerwehrverband gibt Tipps für ein sicheres Osterfeuer, denn leider kommt es jedes Jahr zu Unglücksfällen die vermeidbar sind. Auch belasten zahlreiche Fehlalarme die Freiwilligen Feuerwehren in den Regionen.


Region | Nachricht vom 03.04.2012

NABU: Kauf kein Ei mit der Ziffer 3!

Ostern und bunte Eier - das gehört zusammen. Nicht nur Kinder freuen sich über die bunten Eier, auch der vielfältige Genuss steht an den Festtagen im Mittelpunkt. Der NABU Rheinland-Pfalz empfiehlt den Verbrauchern beim Kauf der Ostereier genau hinzuschauen.


Region | Nachricht vom 03.04.2012

Drei Ortsgemeinden machten "Dreck weg!"

Der Umwelttag in den Ortsgemeinden Birkenbeul, Pracht und Etzbach in der VG Hamm aktivierte insgesamt 110 ehrenamtliche "Müllsammler", darunter viele Kinder. Sie alle sorgten dafür, dass der Dreck und der Unrat, den verantwortungslose Menschen in der Natur entsorgten, eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt werden konnte.


Region | Nachricht vom 03.04.2012

Birnbach säuberte das Dorf

Jedes Jahr sammeln engagierte Bürger den Dreck und Müll ein, den die Mitmenschen in der Natur entsorgen. In Birnbach waren viele Kinder an der Sammelaktion beteiligt, ihnen galt der besondere Dank des Ortsbürgermeisters.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2012

Frühjahrskonzert bot musikalische Genüsse für Jung und Alt

Es gibt immer wieder Neues im traditionellen Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen und ganz überraschende musikalische Genüsse. So auch in diesem Jahr, wo das sinfonische Blasorchester mit excellentem Akkordeonspiel zusammentraf. Vorstufenorchester, Jugendkapelle und das große Orchester sorgten für ein restlos begeistertes Publikum.


Region | Nachricht vom 02.04.2012

Xpert-Prüfungen jetzt online möglich

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ist nun erfolgreich als Xpert-Online Testcenter akkreditiert. Sie gehört damit zu den Ersten im Land Rheinland-Pfalz, die ein onlins-Prüfsystem installierten. Xpert steht als Weiterbildungs- und Ausbildungszertifikat hoch im Kurs.


Region | Nachricht vom 02.04.2012

3. Isenburger Traktortreffen

Jetzt anmelden - Über 50 Traktoren werden erwartet

Isenburg. Der Gesangverein Harmonie Isenburg lädt zum dritten Isenburger Traktortreffen alle Treckerfreunde recht herzlich ein. Die Traktorherzen werden höher schlagen, wenn am 17. Mai 2012 sich der Isenburger Schulhof mit Traktoren aus mehren Jahrzehnten füllen wird.


Region | Nachricht vom 02.04.2012

Clusterkonferenz und Metall-Gipfel 2012 in Hamm/Sieg

Anlässlich der bevorstehenden Clusterkonferenz sowie des Metall-Gipfels 2012 lud die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Altenkirchen mbH zum Pressegespräch in die Kreisverwaltung in Altenkirchen ein, um das Programm der diesjährigen Veranstaltung im Detail vorzustellen.


Region | Nachricht vom 02.04.2012

Neuwieder Profiboxer Hizni Altunkaya machte behinderten Kindern eine Freude

Der Sportler sprach und spielte drei Stunden mit Schülern der Bienhorntal-Schule in Koblenz – Nächster Kampf am 8. April in Herne

Neuwied/Koblenz. „Wir haben alle eine Behinderung“, “Wir können nicht so gut lernen wie andere Schüler“, „Trotzdem sind wir gute Schüler, weil wir immer zusammenhalten!“ Das waren Aussagen der über 150 zum größten Teil geistig behinderten Grundschulkinder der Schule am Bienhorntal in Koblenz, die Besuch von einem bekamen, der gelernt hat sich durchzukämpfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.04.2012

Erpeler Ley beliebtes Ausflugsziel

Restaurant „Bergesruh“ wieder geöffnet - Besucher kommen aus nah und fern

Erpel. Der Basaltfels Erpeler Ley gehört mit zu den bekanntesten Vulkanruinen im Mittelrheintal. Auf dem 131 Meter über dem Rhein liegenden Hochplateau befindet sich das bekannte Restaurant „Bergesruh“. Bereits im Jahre 1904 errichteten die Eheleute Agnes und Lorenz Brandenburg dort eine Holzhütte, um die Gäste des Winzervereines, die dort oben die Aussicht genossen, zu bewirten.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2012

Handball-JSG Betzdorf-Wissen gegründet

Die DJK Betzdorf und der SSV 95 Wissen gründeten gemeinsam ein Jugendspielgemeinschaft (JSG) im Handball. Schin in der Vergangenheit hatte man auf freundschaftlicher Basis kooperiert, nun wurde es offiziell. Damit erhalten Jugendliche deutlich mehr Möglichkeiten.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2012

SV Elkhausen-Katzwinkel bestätigte Vorstand

Die Mitgliederversammlung des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel bestätigte den geschäftsführenden Vorstand im Amt, weitere Ämter wurden schnell belegt. Vorsitzender Matthias Höfer sprach deutlich das Problem des fehlenden Nachwuchses im Verein an. Erste Ansätze zum Aufbau einer Jugendabteilung haben begonnen.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2012

SV "Adler" startet mit dem 26. Pokalschießen

Der Schützenverein "Adler" Michelbach lädt zum Firmen- und Vereinspokalschießen ein. Hobbygruppen aus allen Bereichen können an dem beliebten Wettkampf teilnehmen. Mindestens drei - maximal sieben Personen bilden eine Mannschaft. Jetzt anmelden.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2012

Aloysius Mester mit DJK-Ehrenzeichen in Gold geehrt

Ein Leben für die DJK Betzdorf und darüber hinaus. So könnte man kurz und knapp die Verdienste von Aloysius Mester, Vorsitzender der DJK Betzdorf, auf den Punkt bringen. Für seine besonderen Verdienste erhielt der sympathische Betzdorfer kürzlich das DJK-Ehrenzeichen in Gold in einer Feierstunde.


Kultur | Nachricht vom 02.04.2012

Mischa Krämer stellt neues Buch "Keltenring" vor

Der Betzdorfer Verlag amadeusmedien präsentiert „Doktor Schock“ von Sascha Gutzeit und „Keltenring“ von Mischa Krämer sowie den Betzdorf-Krimi Tod im Lokschuppen" in der zweiten Auflage. Offiziell stellt Mischa Krämer aus Kausen sein neues Buch am 20. April vor.


Region | Nachricht vom 01.04.2012

Jung-Redakteure der Grundschule Hamm besuchten Seminar

Die Schülerzeitungs-AG der Grundschule Hamm besuchte ein viertägiges Redakteursseminar im Europa-Haus in Bad Marienberg. Das Thema: "Mein Nachbar ist... - Leben in einem multikulturellen Europa". Ein Ergebnis kan man online lesen unter www.seminarzeitung.de . Ein dickes Danke galt den Vertretern der Sparkasse und der Volksbank Hamm, die das Projekt der Kinder unterstützten.


Region | Nachricht vom 01.04.2012

April, April

Es gab keine Säuberungsaktion des THW gegen Elektrosmogwolken

Liebe Leser des AK-, WW- und NR-Kuriers, wie viele von Ihnen sicher schon gemerkt hatten, handelte es sich bei unserer Meldung über die Säuberungsaktion des THW gegen Elektrosmog-Wolken um einen Aprilscherz.


Vereine | Nachricht vom 01.04.2012

"Sidewalk" rockt die Rampe

Schon jetzt macht der "Förderverein Freibad Daaden" auf seinen 10. Geburtstag aufmerksam. Am 6. Juni kommt die Gruppe "Sidewalk". Der Vorstand macht auf den Termin aufmerksam, damit alle Fans rechtzeitig den Termin vormerken können.


Region | Nachricht vom 31.03.2012

Solarkürzung riskiert den Standort Deutschland

Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) übt harsche Kritik an der Kürzung der Soarförderung durch die schwarz-gelbe Bundesregierung und sieht den Standort Deutschland in Gefahr. "Die Kürzung ist gegen den Rat aller Fachleute", heißt es in der Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 31.03.2012

Palmstöcke für die Palmweihe gebastelt

Die Traditionen der Palmweihe sind unterschiedlich, in der Kindertagesstätte Schönstein hat das Basteln von bunt geschückten Palmstöcken auch eine Tradition, die jedes Jahr stattfindet.


Region | Nachricht vom 31.03.2012

Dem Apfel auf der Spur - Apfelkulturtage starten

"Jenseits von Eden" - unter diesem Motto startet ein Wettbewerb im Kreis Altenkirchen, in dessen Mittelpunkt der Apfel steht. Die Faszination Apfel - eine Spurensuche in der Region - dazu ruft der Wettbewerb auf. Die Altenkirchener Apfelkulturtage sollen alle Facetten der Früchte beinhalten.


Region | Nachricht vom 31.03.2012

Schulsozialarbeit an der Hammer Grundschule eingeführt

An der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Grundschule Hamm wurde zu Beginn des Jahres die Schulsozialarbeit eingeführt. An zwei Vormittagen ist Klaus Schmidt an der Grundschule tätig, steht Kindern, Eltern und auch Lehrern für besondere Probleme zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 31.03.2012

Großaktion des THW gegen Elektrosmog-Staubwolken

Beginn am Sonntag um 12 Uhr – Bevölkerung wird um Verständnis und Unterstützung der dringend notwendigen Maßnahme gebeten

Region. Soeben (Samstagabend 31.3., 20 Uhr) erreichte eine Eilmeldung des Technischen Hilfewerks die Redaktion von AK-, WW- und NR-Kurier mit der Bitte um schnellstmögliche Veröffentlichung. Am morgigen Sonntag müsse wegen einer Sonderaktion mit verstärktem Flugverkehr über Teilen der Bundesrepublik gerechnet werden. Davon betroffen sind auch Teile des Kreises Neuwied.


Region | Nachricht vom 31.03.2012

LandFrauentag thematisierte die Bedeutung von Heimat

Rund 300 Frauen durfte die Kreisvorsitzende des LandFrauenverbandes Altenkirchen, Gerlinde Eschemann, am Samstag zum LandFrauentag 2012 in der Stadthalle in Altenkirchen willkommen heißen. Pfarrer Franz Meurer begeisterte die Menge mit seinem Referat „Warum Heimat so wichtig ist!“


Vereine | Nachricht vom 31.03.2012

Neuer Vorstand bei den Tennisfreunden Blau-Rot

Martin Walter wurde einstimmig zum neuen Vorsitzenden der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen gewählt. Hubertus Sauer hatte nach zehn Jahren Vorstandsarbeit sein Amt niedergelegt. Eine positive Bilanz zog der Verein im Rückblick, in finanzieller sowie sportlicher Hinsicht. Die Jugendarbeit will der Verein forcieren.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2012

EHC Neuwied ist die Nummer eins im Land

Rheinland-Pfalz-Pokal: Bären schlagen Zweibrücken im Final-Rückspiel mit 7:5 - Hornets hatten zwischenzeitlich mit zwei Toren Unterschied geführt

Neuwied. Bernd Arnold hatte sich das „Double“ gewünscht – seine Spieler erfüllten ihm diesen Wunsch. Nach dem Aufstieg in die Oberliga in der Vorwoche feierte der EHC Neuwied am Freitagabend (30.3.) den Gewinn des Rheinland-Pfalz-Pokals. Vor rund 650 Zuschauern gewannen die Deichstädter in einem turbulenten denn hochklassigen Spiel am Ende verdient mit 7:5 (2:2, 1:2, 4:1).


Region | Nachricht vom 30.03.2012

CDU-Kreistagsfraktion besuchte Rettungswache

Die Kreistagsfraktion der CDU besuchte die DRK Rettungswache Wissen um sich vor Ort zur Arbeit zu informieren. Der Erhalt des Notarztstandortes und der Rettungswache Wissen scheint gesichert.


Region | Nachricht vom 30.03.2012

1200 Euro für "Los Pipitos" in Nicaragua

Die Unesco-AG des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf übergab 1200 Euro für das Projekt "Los Pipitos" in Nicaragua. Die Unesco-Projektschulen übernehmen weltweit Verantwortung und Partnerschaften. "Los Pipitos" ist eine von Eltern gegründete Organisation, die behinderte Kindern und Jugendliche fördert.


Region | Nachricht vom 30.03.2012

Die Brücke bei Thal wird neu gebaut

Ab Montag, 2. April, beginnen die Bauarbeiten zum Neubau der Brücke über die Nister bei Thal und der Ausbau der Kreisstraße 48 und 133. Im Bauabschnitt der Kreisstraßen herrscht ab Montag Vollsperrung, die Umleitungen sind ausgeschildert. Voraussichtliche Bauzeit: 12 Monate. Die Brücke wurde am 30. April 2010 wegen Einsturzgefahr gesperrt.


Region | Nachricht vom 30.03.2012

Enttäuschung über Scheitern der Schlecker-Bürgschaft

MdL Thorsten Wehner ist enttäuscht über das Scheitern der Transfergesellschaft für die Schlecker-Beschäftigten. Wehner, der Kontakte zu den Betriebsräten im Kreis und den angrenzenden Regionen hielt, macht deutlich, dass die Bürgschaft nicht das Ziel hatte, die Familie Schlecker zu retten, sondern den Beschäftigten zu helfen.


Region | Nachricht vom 30.03.2012

Jugend erarbeitete Konzepte für Kanzlerin

Statt einer Großveranstaltung zum Thema "Bürgerdialog über Deutschlands Zukunft" ging die Kreisvolkshochschule den Weg über die Schulen und ließ die Jugend zu Wort kommen. Schülergruppen der BBS Betzdorf-Kirchen und des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium entwickelten Konzepte für die Bundeskanzlerin.


Region | Nachricht vom 30.03.2012

Förderverein begrüßt Pläne zur Altersmedizin

Am Mittwoch, 11. April beginnt um 19 Uhr die Mitgliederversammlung des Fördervereins am DRK-Krankenhaus Altenkirchen in der Sporthalle des Krankenhauses. Im Zentrum steht die Weiterentwicklung und Vernetzung einer optimalen medizinischen Versorgung der älteren Menschen im Landkreis. Zum Vortrag des Chefarztes Dr. Peter Hien sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 30.03.2012

BSG Westerwald mit Meistertiteln

Die Bogensportgemeinschaft Westerwald (BSG) Bowhunter Gebhardshain nahm an den Deutschen Hallenmeisterschaften des Feldbogensportverbandes teil. Eine stattliche Anzahl guter Platzierungen brachten die Bogensportler aus Bad Kreuznach mit.


Vereine | Nachricht vom 30.03.2012

SG Puderbach erkämpft Heimsieg

Gäste aus Bruchertseifen am Ende verdient mit 2:1 besiegt – Trainer Michael Roos glücklich über den Punktgewinn seiner Jungs

Urbach. Die Fußballer der SG Puderbach hatten am Freitagabend (30.3.) die SG Bruchertseifen im Urbacher Stadion zu Gast. Der abstiegsgefährdete Tabellendreizehnte kam mit dem Vorsatz nach Urbach, drei Punkte zu entführen. Am Anfang sah es ganz danach aus. Die SG Puderbach tat sich von Beginn an schwer.


Region | Nachricht vom 29.03.2012

Mit dem neuen Umweltkompass in die Natur

Der neue Veranstaltungskalender "Umweltkopmass" führt in die Natur des Westerwaldes. Die Aktionen des ganzen Jahres mit rund 300 Veranstaltungen zum Thema Natur sind hier gelistet.


Region | Nachricht vom 29.03.2012

IM TAL: Kinder zerstörten Kunstwerke

Die Kulturlandschaft "IM TAL" bei Hasselbach des Künstlerehepaares Ulla und Erwin Wortelkamp wurde international bekannt. Am Wochenende wurden drei Kunstwerke mit brachialer Gewalt zerstört. Der Sachschaden ist beträchtlich, die Polizei konnte nun schnell die Taten aufklären.


Region | Nachricht vom 29.03.2012

Ein Zertifikat für Klima und Umwelt

Im Vorfeld des „Dreckwegmachtags“ werden in diesem Jahr in Betzdorf auch Klimaschutzzertifikate verkauft. Die Mitglieder des Verbandsgemeinderats machten jetzt auf die vom Weltladen und Hermann Reeh initiierte Aktion aufmerksam. Jeder kann in Betzdorf ein Klimaschutz-Zertifikat erwerben, offizieller Start ist am 16. April.


Region | Nachricht vom 29.03.2012

Weniger und langsamer mit dem Auto in die Städte

Stadtentwicklungspolitik müsse sich am Menschen und seinen Bedürfnissen orientieren - nicht am Auto. In den Innenstädten müsse der Autoverkehr langsamer, nicht schneller werden. Der Ortsverband der Bündnisgrünen ließ sich zum Thema neue Verkehrs- und Stadtplanung informieren.


Region | Nachricht vom 29.03.2012

Außer dem i-Tüpfelchen hat nichts gefehlt

VfL Nachwuchs der weiblichen U 18 wird Vierter bei der Deutschen Meisterschaft

Kirchen/Fredenbeck. Am Wochenende des 24./25. März 2012, waren die jungen U 18 Damen des VfL Kirchen zu Gast bei der Deutschen Meisterschaft des TV Essel (Stade).


Region | Nachricht vom 29.03.2012

Kreisjugendämter Altenkirchen und Westerwald zeigten den Film „Homevideo“

Medialisierung des Lebens als Sondervorführung im Hachenburger Cinexx

Hachenburg. Rund 170 Jugendliche aus dem Westerwald folgten kürzlich der Einladung der beiden Kreisjugendämter Altenkirchen und Westerwaldkreis. Grund dafür war die Sondervorführung des Films „Homevideo“, der bereits mehrfach, unter anderem mit dem deutschen Fernsehpreis 2011, ausgezeichnet wurde.


Region | Nachricht vom 29.03.2012

Frühlingserwachen auch am Arbeitsmarkt

Die Agentur für Arbeit in Neuwied, zuständig für die Landkreise Neuwied und Altenkirchen gab die neuen Zahlen für den Monat März bekannt. Die Flaute des Winters scheint überwunden, der Frühling hält Einzug. Im Kreis Altenkirchen liegt die Arbeitslosenquote bei 5,3 Prozent, im Kreis Neuwied bei 6,1 Prozent.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2012

RLP-Meisterschaft im Rhönradturnen

Die DJK Selbach-Wissen richtete die Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Rhönradturnen aus. Elf Vereine waren zu Gast. Die Turnerinnen der DJK Selbach waren verletztungsbedingt nicht in Topform. Der guten Laune beim gesamten Turnier tat dies keinen Abbruch.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Studenten lösen Detailprobleme der Unternehmen

IHK und HwK Koblenz vergaben Hochschulpreise

Koblenz. Erneut haben die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und die Handwerkskammer (HwK) gemeinsam den Hochschulpreis der Wirtschaft verliehen. Mit diesem Preis werden jährlich die besten Praxis- sowie Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten ausgezeichnet, die in Kooperation mit einem Unternehmen der Region erfolgreich verfasst worden sind. In den Räumen der IHK wurden die besten Arbeiten feierlich gewürdigt und öffentlich prämiert.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Katrin Klein will Ortsbürgermeisterin werden

Es gab ein einstimmiges Votum der SPD-Mitgliederversammlung für die Kandidatur von Katrin Klein für das Amt der Ortsbürgermeisterin in Scheuerfeld. Die Wahl im Juni ist nötig, da der bisherige Amtsinhaber sein Amt aufgibt. Klein ist seit drei Jahren 2. Beigeordnete der Ortsgemeinde.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Innenminister Lewentz zeichnete zwei Lebensretter aus

Ralf Haas aus Hemmelzen und Moritz Schumacher aus Eichelhardt erhielten von Innenminister Roger Lewentz am Montag in Mainz die Rettungsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Die Auszeichnung überreichte er den Geehrten für die Rettung einer Person aus Lebensgefahr.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Teamtreff der Yogakursleiter beim Roten Kreuz

Gesundheit - Ruhe - Wohlbefinden

Altenkirchen. Die drei Yoga–Lehrerinnen des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen trafen sich erneut zu einem Erfahrungs- und Gesprächsaustausch für das Jahr 2012. Die erfahrenen Leiterinnen informierten sich über die nächsten Fortbildungen und setzten weitere Kurstermine im Kreis Altenkirchen fest.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

In neun Wochen zum Meistertitel

Fleischermeister darf sich 20-jährige Heiko Wirths jetzt nennen. Die erfolgreiche Prüfung legte der junge Meister im Fleischerhandwerk vor 10 Tagen in in Landshut ab. Die 1. Bayerische Fleischerschule in Landshurt war für neun Wochen sein Zuhause.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Grundschule Mudersbach-Niederschelderhütte erhält Leseecke

Land fördert Einrichtung mit 10.000 Euro

Mudersbach. Die Verbandsgemeinde Kirchen erhält eine Förderung in Höhe von 10.000 Euro zur Einrichtung einer Leseecke an der Grundschule Mudersbach – Niederschelderhütte. Diese Information erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner aus dem Mainzer Bildungsministerium.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Harald Witt feierte 25-jähriges Dienstjubiläum

Die gemeinsame Kläranlage Hamm-Wissen-Windeck ist ohne Abwassermeister Harald Witt kaum denkbar. Seit 25 Jahren ist Witt im Dienst der VG Hamm, zuständig für die gemeinsame Kläranlage. Es gab die offiziellen Glückwünsche und Geschenke zum Dienstjubiläum.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Entschuldungsfond lässt Kommunen ausbluten

Der Kreisverband "Die Linke" Altenkirchen nimmt die jüngste Sitzung des Stadtrates Herdorf zum Anlass, auf die Missstände des sogenannten "Entschuldungsfonds" aufmerksam zu machen.


Region | Nachricht vom 28.03.2012

Kurt Zimmermann erhielt Landesehrennadel

Feierlich verlieh Landrat Michael Lieber am Mittwochnachmittag die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz für die langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Dienste der Gemeinschaft an Kurt Zimmermann, ersten Vorsitzenden des Fischerei -Verbandes Opsen/Fürthen e.V..


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2012

Delegation aus Ruanda zu Gast bei der KSK Altenkirchen

Ruanda ist das Partnerland von Rheinland-Pfalz. Im Rahmen eines Partnerschaftsprojektes besuchten Vertreter des ruandischen Mikrofinanzverbandes und der ruandischen Zentralbank die Sparkasse Altenkirchen. Die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation initiierte den Besuch.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2012

Zweitklässler auf den Spuren des Geldes

Bankbesichtigung bei der Volksbank Daaden eG

Daaden. Warum gibt es eigentlich Geld? Wer hat es erfunden? Wo wird mit Geld gearbeitet? – Diese und viele andere Fragen wurden den Schülerinnen und Schülern der zweiten Klasse der Daadetal-Grundschule in der Volksbank Daaden beantwortet.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2012

THW-Förderverein wählte Vorstand

Der Verein der Helfer und Förderer des Technischen Hilfswerks (THW) Betzdorf hatte zur Mitgliederversammlung geladen. Der alte geschäftsführende Vorstand wurde im Amt bestätigt.


Vereine | Nachricht vom 28.03.2012

Kulturring Herdorf Garant für gutes Theaterprogramm

Im Amt bestätigt wurde der Vorstand des Kulturringes Herdorf im Rahmen der Jahresversammlung. Der Kulturring wird sein Engagement um ein hochklassiges Programm auch bei schwierigen Rahmenbedingungen weiter fortsetzen. Höhepunkt des neuen Programms wird die Aufführung des Musicals "Elisabeth - Die Legende einer Heiligen" im September sein.


Kultur | Nachricht vom 28.03.2012

Klassiker in die Neuzeit geholt

Da bebte das Haus Hellertal in Alsdorf. Die Gebrüder Poweronoff waren auf Einladung des Kleinkunstvereins „Die Eule“ angetreten, um zu beweisen, dass die Klassiker eigentlich für „Stromgitarren“ geschrieben wurden. Dabei präsentierten sie ein in jeder Beziehung mitreisendes Konzert, das von einem begeisterten Konzert mit Standing ovations belohnt wurde.


Region | Nachricht vom 27.03.2012

Mobbing-Opfer brauchen Hilfe

Der Arbeitskreis gegen Mobbing, seit rund 19 Jahren aktiv, stellte sich beim "Tag des Kriminalitätsopfers" in Koblenz mit seiner Arbeit vor. Mobbing ist ein Straftatbestand, kein Kavaliersdelikt. Die Opfer leiden oft ein Leben lang und Existenzen werden zerstört.


Region | Nachricht vom 27.03.2012

Ein Vater sagt Jugendlichen "Danke!"

Wenn ein Vater sein Kind beim Sterben begleiten muss ist das schlichtweg schrecklich. Wenn der Vater dann Trost und Hilfe durch Jugendliche erfährt, macht dies Mut und Hoffnung. Hoffnung auf eine Gesellschaft, wo durch das Handeln junger Menschen Mitmenschlichkeit, Trost, Hoffnung und Verantwortung keine leeren Worthülsen bleiben.


Werbung