Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34619 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Region | Nachricht vom 14.09.2010

Wirtschaftsjunioren besuchten Atta-Höhle

Einen Familienausflug unternahmen jetzt die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald zur Atta-Höhle und zum Biggesee, Westfalens größter Talsperre.


Region | Nachricht vom 14.09.2010

Polizei sucht nach verschwundener junger Frau

Verschwunden ist eine junge Frau aus dem Main-Taunus-Kreis seit dem 12. September nach einem Besuch bei einem Bekannten im Raum Siegen. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung.


Kultur | Nachricht vom 14.09.2010

Liebeslieder im idyllischen Museumsgarten

Es war ein wunderschönes Konzert im Museumsgarten in Altwindeck, da waren sich die Gäste einig. Der Chor "Nova Cantica" unter Leitung von Kantor Achim Runge präsentierte passend zum Ambiente romantische Liebeslieder aus verschiedenen Jahrhunderten.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Schützen feierten mit König Wulf III. Elster

Die Betzdorfer kamen früher in Scharen, um ihr großes Volksfest zu feiern. Dass dies wieder so werden soll, dafür traten der Schützenverein und auch Bürgermeister Bernd Brato bei der Krönungsfeier am Rathaus ein. Mit König Wulf Elster, Königin Jenni Hochhardt und Jungschützenkönig Tobias Sachs sowie dem Kaiserpaar Betsie und Harrie Soentjes an der Spitze und den befreundeten Vereinen aus der Region gab es am Sonntag den Höhepunkt mit Parade und Umzug in der Stadt.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Duft der Kartoffelgerichte lockte viele Gäste an

Viele Gäste lockte das Kartoffelfest der Gebhardshainer Heimatfreunde am Samstag, 11. September, an. Bei schönem Spätsommerwetter hatten nicht nur die Besucher, sondern auch die Helfer jede Menge Spaß.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Sechs AK-Delegierte bei Sondersynode dabei

An der Sondersynode in Duisburg haben auch sechs Delegierte aus dem Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen teilgenommen. "Wegweiser Geschichte - kritisch lernen aus der Tradition" heißt das Papier, über das die Synodalen berieten.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

IG Metall: Kurswechsel für ein gutes Leben

Herbstaktivitäten "gegen eine verfehlte Politik" beschlossen jetzt die Funktionäre der IG Metall, Verwaltungsstelle Betzdorf, in ihrer Delegiertenkonferenz. Eine der Forderungen der Gewerkschafter ist, zusätzliche Mittel in das Bildungssystem zu investieren und die Rente mit 67 auszusetzen.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Nauroth und Mörlen laden zum Erntedankfest ein

Zum 7. Mal feiern die beiden Ortsgemeinden Mörlen und Nauroth ein gemeinsames Heimat- und Erntedankfest. Vom 17. bis 20. September gibt es viel Musik, Tanz und zum Höhepunkt einen Festzug.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Außergewöhnliche Gottesdienste zum Kirchenjubiläum

Die Festwoche zum 125-jährigen Bestehen der katholischen Pfarrkirche Herdorf wurde am Wochenende mit zwei außergewöhnlichen Gottesdiensten eröffnet. An die heilige Messe am Sonntag, 12. September, schloss sich in der Kirche ein Festakt an, wo unter anderem auch ein Brief von Schwester Maria Goretti verlesen wurde.


Region | Nachricht vom 13.09.2010

Fesselnde Zeitreise durch die Rockgeschichte begeisterte Zuhörer

Die dritte Auflage der "RockStories" machte Lust auf mehr: 900 Besucher im ausverkauften Kulturwerk erlebten eine mitreißende Zeitreise durch die Rock- und Popgeschichte. Unter der Leitung von Tobias Simon ließen die 120 Musiker auf der Bühne weltberühmte Hits neu aufleben. Am Ende gab es tosenden Applaus eines begeisterten Publikums.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2010

4. Nacht der Genüsse - ein Wochenende der Schlemmerei

Optimales Spätsommerwetter, exzellente Weine, eine Vielfalt kulinarischer Genüsse und ein feines Unterhaltungsprogramm ließen die 4. Nacht der Genüsse im Raiffeisen­geburts­ort wieder zu einem besonderen Erlebnis werden.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2010

Westerwaldverein Daaden erhielt Eichendorff-Plakette

Wandern ist derzeit populär wie nie zuvor. Dies zeigte sich auch am Sonntag in Daaden, wo auf Einladung des dortigen Westerwaldvereins Hunderte kamen und die Wanderschuhe schnürten. Der heimische Verein erhielt für die Verdienste die Eichendorff-Plakette, die Monika Becker von der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord im Auftrag von Umweltministerin Margit Conrad überreichte.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2010

Ehrensache: Hair + Beauty Salon macht mit

Jeweils Donnerstag, 16. September, und 30. September heißt es im Salon von Petra Nickel in Wissen "Waschen, schneiden, fönen, stylen - alles für den guten Zweck. Der Redken-Salon Hair + Beauty beteiligt sich an der bundesweiten Aktion zum Spendenmarathon für den Bundesverband der Deutschen Tafeln.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2010

Literatur und Jazz im Schloss

Jazz im schönen alten Schlosshof in Schönstein mit der Band "Schräglage" hat einen festen Platz im Veranstaltungsreigen. Am Sonntag, 26. September, wird Schloss Schönstein zum Finale der 9. Westerwälder Literaturtage die Lesung von Hanns-Josef Ortheil und "Schräglage" kombiniert.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2010

Raubüberfall auf Daaden von 1798 wird vertont

Ein Blick in die Geschichte wird vertont: Vor 200 Jahren zeigten sich die Daadener äußerst wehrhaft, als sie von Räubern überfallen wurden. Der Überfall scheiterte kläglich. Dieses Ereignis wird von der Daadetaler Knappenkapelle musikalisch umgesetzt. Die Welturaufführung ist am 14. November in der Betzdorfer Stadthalle.


Region | Nachricht vom 11.09.2010

Energie-Genossenschaft - Ein altes Modell für die Zukunft?

Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung sind die tragenden Säulen des modernen Genossenschaftswesens der Gründerväter Raiffeisen und Schulze-Delitzsch bis heute. Das Genossenschaftswesen erlebt derzeit einen Gründungsboom, immer mehr Genossenschaften auf dem Sektor Energieversorgung entstehen. Das 6. Wissener Wirtschaftstreffen hatte den Fokus auf alternative Energien und die Entwicklungschancen für die Region gelegt. Es gab interessante Vorträge, wobei der Vortrag zum Thema Energie-Genossenschaften zur dezentralen Versorgung mit Strom und Wärme für viel Beachtung sorgte.


Region | Nachricht vom 11.09.2010

Bewegte Kinder lernen besser

Die neue Spielanlage an der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf besuchte jetzt die SPD-Verbandsgemeinderats-Fraktion. Die Anlage trage in erheblicher Weise dazu bei, dass sich die Schüler im Lernalltag wohlfühlen, ist die Ansicht der Sozialdemokraten.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2010

Eine Rock'n'Roll-Reise durch das Weltall

Die Ausstellung "Fly Me To The Moon" des Trupbacher Rock-Museums von Wolfgang "Thommy" und Maria "Mary" Thomas ist jetzt in der Volksbank Siegen eröffnet worden. Auch beim NRW-Tag wird sie zu sehen sein. Thommy wurde in Hohensayn geboren und ist in Elben aufgewachsen. Die Ausstellung sollte sich niemand entgehen lassen, der sich für die Themen Rockmusik und Raumfahrt interessiert.


Region | Nachricht vom 10.09.2010

"Wer Werte missachtet, der missachtet den Menschen"

Rund 700 Zuhörer erfuhren am Donnerstagabend im Bürgerhaus von Wirges, wie wichtig die Wertschätzung und die christlichen Werte im Leben sind. Pater Anselm Grün referierte auf Einladung des Fördervereines der Filialkirche „St. Paulus“ Moschheim gut eine Stunde über das Thema: „Werte machen das Leben wertvoll“. Bis zur Schlusszeremonie, bei der der Benediktinerpater ein tiefgehendes Gebet sprach, herrschte eine atemlose Stille im Saal.


Region | Nachricht vom 10.09.2010

Lauterbach: "Es droht eine Drei-Klassen-Medizin"

Vor amerikanischen Verhältnissen hat der SPD-Gesundheitsexperte der SPD, Professor Dr. Dr. Karl Lauterbach, in einer Veranstaltung des SPD-Kreisverbandes in Kirchen-Katzenbach gewarnt. Seine Kernaussage: "Wir brauchen Reformen im Gesundheitssystem, die uns zusammenbringen statt die Gesellschaft zu spalten."


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2010

Standorterhaltung in Hof: Statt Lampertz jetzt Rittal

Die Firma Lampertz in Hof ist Vergangenheit, die Firma Rittal, im gleichen Unternehmensverbund angesiedelt, ist am gleichen Ort die Zukunft. Das hat jetzt auch die IG-Metall-Verwaltungsstelle Betzdorf, die für die Arbeitnehmer in diesem Bereich zuständig ist, begrüßt.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2010

Asmussen und das "Tal": Keine Grenzen für die Phantasie

Es heißt ja nicht umsonst "Das Objektiv heißt Objektiv weil`s objektiv ist". Und da könnte man sich streiten. Einer beweist derzeit das Gegenteil, nämlich der Fotograf Gerd Asmussen, der seine Bilder vom "Tal" von Erwin Wortelkamp nahe Hasselbach nach erfolgreicher Ausstellung in der Altenkirchener Kreissparkasse jetzt auch im Foyer des Mainzer Landtags präsentiert


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Volksbank Hamm hat neuen Prokuristen

Sven Gewehr aus Busenhausen wurde zum neuen Prokuristen der Volksbank Hamm/Sieg eG ernannt. Als Auszubildender im Jahr 1991 bei der Volksbank angefangen, ist der heutige Diplom-Bankbetriebswirt (BA) mit der Region fest verwurzelt.


Region | Nachricht vom 09.09.2010

"Tränen, die anrühren, berühren und aufrühren"

Viele Gäste waren nach Wissen gekommen, um gemeinsam den "Mirjam-Sonntag" der evangelischen Kirchengemeinden zu begehen. Der Gottesdienst stand in diesem Jahr unter dem Motto "Tränen, die anrühren, berühren und aufrühren".


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Siegbrücke zwischen Oppertsau und Etzbach: Baubeginn

Die Bauarbeiten an der Siegbrücke zwischen Oppertsau und Etzbach beginnen in Kürze. Dies hat jetzt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) mitgeteilt. Die K 60 muss aus diesem Grund voll geperrt werden. Eine Umleitung ist eingerichtet.


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Energiepreise: Kostenlawine ausbremsen!

Die Kostenlawine im Energiebereich rollt unaufhörlich. Wie man dieser Kostenlawine Paroli bieten kann, darüber informiert eine Veranstaltung der LBS Mainz in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Altenkirchen am 23. September, ab 19 Uhr im Kulturwerk Wissen. Es geht um die energetische Sanierung der Häuser, um Förderungen und neueste Techniken.


Region | Nachricht vom 09.09.2010

Lydia Weiland ist Vorsitzende des CDA-Regionalverbandes

"Gemeinsam sind wir stark !" - unter diesem Motto fusionierten die Mitglieder der CDU-Sozialausschüsse (CDA) der Kreisverbände Altenkirchen und Neuwied. Sie schlossen sich zusammen und wählten Lydia Weiland zur neuen Vorsitzenden.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2010

Projekt-Frauenchor bereitet sich auf großen Auftritt vor

Der Projekt-Frauenchor 2010 des Kreischorverbandes Altenkirchen trifft zurzeit die letzten Vorbereirungen für den großen Auftritt beim Kreis-Chorkonzert am Sonntag, 12. September, in Nauroth.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Grundschulkinder für Ernstfall gewappnet

Die Grundschulkinder in Oberlahr sind für den Ernstfall gewappnet: Die Feuerwehr war jetzt zu Übungszwecken vor Ort und alles klappte wie am Schnürchen.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Pater Vinzenz traf sich mit den Theaterfrauen

Pater Vinzenz Euteneuer hat sich jetzt bei seinem Heimaturlaub auch mit den Theaterfrauen Grünebach getroffen. Der Pater ist Missionar im Bundesstaat Minas Gerais in Brasilien.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Forum: Ländlichem Raum droht akuter Ärztemangel

Um die medizinische Versorgung ging es beim 1. Forum ländlicher Raum, das vom Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) initiiert worden war und auf große Resonanz stieß. Einig waren sich die Teilnehmer, dass das Thema Ärztemangel jetzt noch nicht akut sei, dies aber schon in zehn Jahren ganz anders aussehen werde, wenn nicht gegengesteuert werde.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Droht der Nister der ökologische Gau?

Der karpfenartige Fisch Nase (Chondrostoma nasus) steht seit 2008 auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. In der heimischen Nister gingen die Bestände dramatisch zurück, vermehrtes Algenwachstum und die einhergehende Verschlammung des Flüßchens ist eine Folge. Die Nase hat einen Fraßfeind mit viel Hunger: den Kormoran. Die Bestände der Nase sind innerhalb kurzer Zeit zusammengebrochen.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Kindergarten feierte beim Pfarrfest Jubiläum

Sein 20-jähriges Bestehen feierte der Kindergarten Oberlahr im Rahmen des Pfarrfestes der Pfarrei St. Antonius. Die Sonne lachte und die kleinen uhnd großen Besucher freuten sich über das schöne Programm.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

BBS Betzdorf/Kirchen hat neuen Schulleiter

Die Berufsbildende Schule Betzdorf/Kirchen hat einen neuen Leiter. Es ist Michael Schimmel (49), der von Regierungsschuldirektor Dietmar Hilb jetzt die Ernennungsurkunde entgegennahm.


Region | Nachricht vom 08.09.2010

Rehbock fand qualvolles Ende an Weidezaun

Eine qualvolles Ende an einem Weidezaun fand jetzt ein Rehbock im Revier Maulsbach bei Weyerbusch. Das Tier schleppte ein Drahtgewirr und einen Pfahl mit sich und verendete schließlich.


Kultur | Nachricht vom 08.09.2010

Mit Pauken und Trompeten geht’s ins Zeitalter des Barock

Ganz barock und mit Pauken und Trompeten geht es beim Westerwaldwälder Bläsersommer 2010 weiter im Programm. Mit dem "Trompeten Consort Friedemann Immer" gastiert am Freitag, 10. September, ein Ensemble in der evangelischen Kreuzkirche in Betzdorf, das die höfisch-festliche Trompetenmusik der Barockzeit pflegt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Auszubildende im Rettungsdienst sind gestartet

Die Neuausrichtung zur Ausbildung der Rettungsassistenten beim DRK ist gestartet. Erstmals begannen zehn junge Leute ihre Ausbildung bei der Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH. Die dreijährige Ausbildung wird vergütet, bietet eine berufliche Qualifikation und die soziale Absicherung.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Beim Kartoffelfest für jeden Geschmack etwas dabei

Jede Menge kulinarischer Köstlichkeiten gab es beim Kartoffelfest in Bitzen - für jeden Geschmack war etwas dabei. Neben der Kartoffel gab es auch fußballerische Leckerbissen.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Neues Relief schmückt katholische Kirche Hamm

Ein neues Relief schmückt seit Kurzem die katholische Kirche in Hamm. Es wurde von dem Bildhauer Arnold Morkramer geschaffen. Das Kunstwerk hängt über dem Eingang zur Sakristei.


Region | Nachricht vom 07.09.2010

Als "Cheerleader und Fußballer" im Kindergarten

Kein Märchen: Die Kinder im katholischen Kindergarten "Märchenland" in Hamm verwandelten sich jetzt in waschechte Fußballer und Cheerleader. Und auch eine Schatzsuche im Ort stand auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Lebenshilfe dankt mit Ehrenamtstag

Die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen hatte zum diesjährigen Ehrenamtstag in die Realschule plus nach Daaden eingeladen. Dieser Tag mit vielen Gästen zeigt das vielfältige ehrenamtlichen Engagement zur unterstützung der Lebenshilfe. Im Mittelpunkt stand die Enthüllung der Tonfiguren, die im integrativen Kunstprojekt entstanden waren und die Ehrung für langjährige Mitgliedschaft.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Viele strahlende Gewinner beim Garagos-Bazar

Einmal im Jahr gerät der kleine Ort Elkhausen an den Ausnahmezustand. Das Zauberwort heißt Garagos-Bazar, es kommen Besucher von weit her um einen fröhlichen Sonntag im Schatten der Kirche St. Bonifatius zu verbringen. Der 32. Garagos-Bazar wurde am Sonntag erneut zum Erfolg. Es gab glückliche Gewinner hier - der Hauptgewinn wird aber in die Missionsstation Garagos fließen.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Das Spektakel wartete in luftiger Höhe

Bestes Sommerwetter bescherte dem Segelflugclub Betzdorf-Kirchen am Wochenende einen fulminanten Besucheransturm. Zum "Tag der offenen Tür" am Samstag und Sonntag kamen an die 5000 Besucher auf den Flugplatz nach Katzwinkel-Wingendorf, um Formationsflüge zu bestaunen oder selbst einmal in ein Motorflugzeug zu steigen.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Der neue Ottoturm wurde mit Bürgerfest eingeweiht

Der neue Ottoturm in Kirchen ist jetzt auch offiziell eingeweiht worden. Bei schönem Wetter waren viele Hunderte zum Einweihungsfest gekommen. Der Turm ist ein wichtiger Anlaufpunkt des "Druidensteiges". Im kommenden Jahr feiert die Aussichtsplattform in Kirchen-Herkerkersdorf ihr 100-jähriges Jubiläum.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Aktion des Weltladens zum Antikriegstag

Eine Aktion zum Antikriegstag hatte der Weltladen Betzdorf gestartet. In disem Jahr galt der Einsatz dem von Gewalt geprägten südamerikanischen Kolumbien. Eine große Rolle spielt dabei auch der Faire Handel.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Lange Wartezeiten bei der Arbeitsagentur vermeiden

Am ersten Werktag des Monats ist in der Arbeitsagentur "Großkampftag". Lange Wartezeiten lassen sich aber leicht vermeiden. Das sagt die Arbeitsagentur in einer Presseerklärung.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Dem Bruder aus Muku das Augenlicht erhalten

Der evangelische Kirchenkreis Altenkirchen freut sich, dass für rund vier Wochen endlich wieder einmal Gäste aus dem afrikanischen Partnerkirchenkreis Muku (Kongo) zu Gast sein dürfen (wir berichteten). Bereits beim Kreiskirchentag Ende August hatten viele Menschen Gelegenheit die afrikanischen Gäste zu treffen und mit ihnen zu sprechen. Bei verschiedensten Gelegenheiten in Gemeinden, Gruppen und Kreisen sind die Afrikaner derzeit dabei und vertiefen so die partnerschaftliche Verbindung. Schönes "Randereignis": Bei dem Superintendenten aus Muku wurde der "Graue Star" festgestellt und durch eine Operation behoben: Große Freude bei Gästen und Gastgebern. Bewegende Momente.


Region | Nachricht vom 06.09.2010

Nach Wohnhausbrand Kinder wieder aus Krankenhaus

Die vier Kinder, die beim Wohnhausbrand in Steinebach in der Nacht zum Sonntag eine Rauchgasvergiftung erlitten hatten (der AK-Kurier berichtete) sind im Laufe des Montags wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das teilte die Kriminalpolizei in Betzdorf mit. Nach der Brandursache wird zurzeit noch immer geforscht.


Vereine | Nachricht vom 06.09.2010

Wulf Elster ist Betzdorfs Schützenkönig

Mit dem 750. Schuss holte Wulf Elster den Vogel von der Stange und sicherte sich die Königswürde des Betzdorfer Schützenvereins nach einem zähen Ringen. Ihm Zur Seite steht Jenni Hochhardt und Jungschützenkönig Tobias Sack. Jetzt steht dem viertägigen Schützenfest nichts mehr im Wege.


Vereine | Nachricht vom 06.09.2010

Freundschaft mit Österreich wird gepflegt

Für ein langes Wochenende weilte der österreichische gemischte Chor "Liedertafel" aus Marbach an der Donau in Birken-Honigsessen auf Einladung des MGV "Sangeslust". Ein buntes Programm hatte der MGV für die Gäste zusammengestellt.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2010

Dali-Ausstellung soll Impulse für Diskussionen geben

Die Dali-Ausstellung in Hamm wurde am Samstag im Kulturhaus offiziell eröffnet. Die Ausstellung "Hölle, Fegefeuer, Paradies" bietet eine spannende Kunstreise mit Bildern des Schreckens bis hin zur Freude und dem Licht.


Region | Nachricht vom 05.09.2010

13 Frauen für die Kindertagespflege qualifiziert

Im katholischen Bildungswerk Marienthal überreichte die Kreisbeigeordnete Dr. Heike Johannes 13 Absolventinnen der jüngsten Qualifizierungs- maßnahme ihre Zertifikate. Auch im nächsten Jahr werden wieder Kurse in Marienthal und Betzdorf angeboten.


Region | Nachricht vom 05.09.2010

Rüddel macht sich stark für Gleichstellung im Betrieb

Für Lohngleichheit im Betrieb setzt sich der heimische Bundestagsabgeordnete Erwein Rüddel (CDU) ein. Deshalb unterstützt er auch aktiv das Programm "Logib-D", dfas vom Bundesministerium für Familie, Senioren, FRauen und Jugend aufgelegt worden ist.


Region | Nachricht vom 05.09.2010

Umfassend über Patientenverfügung informiert

Um die Frage Patientenverfügung ging es bei einer Veranstaltung des DRK-Ortsvereins Niederfischbach in der Auengartenschule. Der Leiter des Betreuungsvereins des DRK-Kreisverbandes, Roland Günter, informierte die etwa 40 Besucher umfassend und stand anschließend Rede und Antwort.


Region | Nachricht vom 05.09.2010

Hunderte hatten viel Spaß beim 1. Freiwilligentag

Berlin hat ihn seit dem Jahr 2001, Magdeburg und die großen Städte auch in Rheinland-Pfalz seit einigen Jahren - den Freiwilligentag. Auf der Ebene einer ganzen Verbandsgemeinde übernahm die VG Wissen eine Vorreiterrolle im Land mit dem 1. Freiwilligentag. Der Arbeitskreis "Ehrenamt" der Zukunftsschmiede Wissen aktivierte viele hundert Menschen aller Altersgruppen und der 1. Freiwilligentag wurde zu einem Erfolg, der sich sehen lassen kann. Freude bei den Initiatoren und Organisatoren, denn dieser besondere Tag hatte tolle Projekte realisiert und dazu auch den Beteiligten Spaß gemacht.


Region | Nachricht vom 05.09.2010

Seit 25 Jahren eine Bereicherung für die Region

Das Westerwälder Initiativen- und Betriebe-Netz (WIBeN) feierte am Freitag sein 25-jähriges Jubiläum. Auch in Zukunft will der Verein im Westerwald neue Impulse setzen und die Brodeinheit als Regionalwährung vorantreiben. Im Spiegelzelt auf dem Altenkirchener Schlossplatz wusste der Kabarettist Jürgen Becker sein Publikum zu begeistern.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.09.2010

Pilotprojekt BBS/Rewe ist gestartet

Erfolgreich gestartet ist jetzt das Pilotprojekt des Beruflichen Gymnasiums Wissen mit der Rewe-Gruppe. Vorstand Josef Sanktjohanser begrüßte aus diesem Anlass Schulleitung, Lehrkräfte und Schüle in der Zentrale des Unternehmens in Köln.


Region | Nachricht vom 04.09.2010

Vorbereitungen für Kreisheimattag angelaufen

Am 7. und 8. Mai kommenden Jahres findet der Kreisheimattag in Betzdorf statt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Anmeldungen zur Teilnahme können noch bis zum 15. Dezember abgegeben werden.


Region | Nachricht vom 04.09.2010

"Borderline-Erkrankung" und das Kindeswohl im Fokus

Um die "Borderline-Erkrankung" von Müttern ging es jetzt in einer Fachtagung in der Kreisverwaltung in Altenkirchen. Dabei stand vor allem das Kindeswohl im Fokus der Betrachtungen.


Region | Nachricht vom 03.09.2010

Zurück zu den Wurzeln

Besuch im Hammer Raiffeisenhaus: Dr. Hans Harms, Wissenschaftler aus San Sebastian im Baskenland, der bei Pro AK über eine erfolgreiche Genossenschaftsbewegung gesprochen hatte, nutzte den Besuch im Westerwald, um sich über den Genossenschaftsgründer Friedrich Wilhelm Raiffeisen zu informieren.


Region | Nachricht vom 03.09.2010

Kleine Piraten stürmten den "gruseligen Gustav"

Die kleinen Piraten stürmten im Kindergarten "Die phantastischen Vier" den "gruseligen Gustav". Damit war die dreimonatige Bauzeit des Baumhaus-Piratenschiffs endgültig beendet.


Region | Nachricht vom 03.09.2010

Großübung: Katastrophen-Szenario hatte es in sich

Katastrophenszenario am Donnerstagabend in Grünebach. Doch nichts war wirklich passiert, aber die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Betzdorf hatte ihre Amtsübung angesagt. Und die hatte es in sich. 102 Feuerwehrleute und 20 DRK-Kräfte waren im Einsatz.


Region | Nachricht vom 03.09.2010

Hoff: Jungen Menschen eine Perspektive bieten

In der Neuwieder Arbeitsagentur hat sich jetzt die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff über den Arbeits- und Ausbildungsmarkt informiert. Vor allem auch die Zukunft von Jugendlichen stand auf der Tagesordnung.


Region | Nachricht vom 03.09.2010

Eine ganz besondere Klassenfahrt nach 36 Jahren

Eine ganz besondere Klassenfahrt: Die Abschlussklasse der Realschule Wissen von 1974 besuchte ihren ehemaligen Lehrer Karl Bernd Dahse in Chagny. Ein Bericht über die außergewöhnlche Reise.


Region | Nachricht vom 03.09.2010

Heuschrecken haben Wolf-Garten Betzdorf gefressen

Geahnt hat es jeder, jetzt ist offiziell. Am 1. November wird der Standort Wolf-Garten in Betzdorf dicht gemacht und es bleibt die Forschungabteilung mit 24 Mitarbeitern. Erneut zeigt sich das unschöne Gesicht eines ungezügelten Kapitalismus. Diesmal wird die Marke Wolf-Garten von den "Heuschrecken" made in USA geschluckt, und der Standort Betzdorf platt gemacht. Die Hoffnung auf eine Umkehr im Denken des amerikanischen Mutterkonzerns MTD mit Sitz in Saarbrücken ist wie eine Seifenblase geplatzt.


Region | Nachricht vom 03.09.2010

Langjährige Mitarbeiter ausgezeichnet

Die Westerwald Bank hat eine Reihe verdienter Mitarbeiter zum Jubiläum gratuliert. Drei Mitarbeiter sind immerhin schon 40 Jahre für die Bank im Einsatz. Bei der Feierstunde in Hachenburg würdigte der Vorstand die enorme Flexibilität und Weiterbildungsbereitschaft der Kollegen.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2010

Aktion "Freundliches Betzdorf" startet

Das Projektteam der "Stadtgespräche Betzdorf" für den Bereich Einzelhandel/Dienstleistungen lädt für Mittwoch, 8. September in den Breidenbacher Hof ein. Es geht um das Thema "Freundliches Betzdorf" für die kommenden Monate.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2010

Neuer Bildband mit alten Aufnahmen

Die schönen alten Fotografien von Wissen und der umliegenden Region wurden jetzt zu einem Bildband zusammengefasst. "Der kleine Wissener" Band 1 ist erschienen. Es geht nicht nur um die Erstellung eines neuen Bildbandes, auch um den Aufbau eines digitalen Archivs der alten Fotos, betonen F.Ludwig Passerah und Olver Becher.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2010

Rockstories erleben eine Neuauflage

Rockmusik und ihre Geschichten werden von einem Chor, einem Orchester und einer Band im Kulturwerk Wissen erzählt. Rund 120 Musiker und Sänger üben seit Wochen, um die Rockstories wieder lebendig werden zu lassen. Die Gesamtleitung des Konzertes liegt in den Händen von Tobias Simon aus Birken-Honigsessen, die technische Leitung und das Arrangement liegen in den Händen von Dominik Weitershagen, Geschäftsführer der Kulturwerk Wissen gGmbH.


Region | Nachricht vom 02.09.2010

Neue Stadionanlage in Windeck-Rosbach

Kunstrasenplätze in den Stadien der Region sind zurzeit in vielen Orten im Bau oder werden gewünscht. In Windeck-Rosbach wurde ein Kunstrasenplatz angelegt, und die gesamte Stadionanlage für rund 850.000 Euro erneuert.


Region | Nachricht vom 02.09.2010

Etzbach ist der "Solar-Champion" im Kreis

Die Grundfarben der Dächer ändern sich rasant - immer mehr Anlagen für eine direkte Energiewandlung der Sonnenstrahlung in Elektrizität werden installiert. Und Etzbach ist im Kreis Altenkirchen führend. Schürdt folgt kurz darauf. Das sagt die Rangliste der "Solar-Bundesliga" in einer besonderen Wertungstabelle für das AK-Land aus. Bundesweit bewegt man sich allerdings nur im Mittelfeld.


Region | Nachricht vom 02.09.2010

Mongoleireise beeindruckte Schüler und Lehrer nachhaltig

Eine sicher nicht gerade alltägliche Schuölpartnerschaft pflegt das Bodelschwingh-Gymnasium in Herchen mit der Goethe-Schule in Ulan Bator, der Kapitale der Mongolei. Jetzt besuchte eine Delegation das Land und war tief beeindruckt von der Kultur des Volkes.


Region | Nachricht vom 02.09.2010

Betzdorfer BGVler sahen sich in Kaub um

Vom "Elslein von Kaub" wurde kürzlich eine Reisegruppe des BGV in dem Orts am Rhein begrüßt. Und das mit einem großen Pokal goldenen Weins. Es schloss sich ein interessanter Rundgang in der 900 Einwohner zählenden Stadt an.


Region | Nachricht vom 02.09.2010

DLRG-Jugendliche im Dienst an der Ostsee

Zwei Wochen lang Dienst an der Ostsee. Das erlebten jetzt vier Jugendliche der DLRG Betzdorf/Kirchen. Tätig waren sie am Badestrand Grömitz.


Region | Nachricht vom 02.09.2010

"Gesellschaft wirft Teil ihrer Jugend auf den Müll!"

„Chancenlose Jugendliche in Ausbildung und Beruf“ – unter diesem Motto hatte das Forum Soziale Gerechtigkeit zu einem Fachgespräch in die Erich-Kästner-Realschule Plus (EKS) in Ransbach-Baumbach eingeladen. Im Mittelpunkt stand das Schicksal jener jungen Menschen im Westerwaldkreis, die Jahr für Jahr ohne schulischen Abschluss und ohne berufliche Perspektive durch das soziale Netz fallen.Viele engagierte Menschen waren gekommen, die sich nicht länger mit diesem gesellschaftlichen Skandal abfinden wollen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2010

Bau der Bürgersolaranlagen geht zügig voran

Drei Bürgersolaranlagen werden in der Verbandsgemeinde Flammersfeld errichtet. Die erste Anlage auf den Dächern der Grundschule in Flammersfeld ist in Betrieb, in Horhausen wird zurzeit die zweite Photovoltaikanlage auf dem Dach der Grundschule installiert.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2010

Meisterliches Chorkonzert in der Balver Höhle

Sie gilt als größte Kulturhöhle Europas, die Höhle im sauerländische Balve. Am Sonntag, 19. September, singt dort im Rahmen eines besonderen Chorfestivals der Männergesangsverein "Sangeslust" Birken-Honigsessen. Für Interessenten gibt es die Möglichkeit per Bus mitzureisen.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2010

Musikverein Kausen zog die Wanderschuhe an

Viel Vergnügen für Jung und Alt gab es auch in diesem Jahr bei der traditionellen Wanderung des Musikvereins Kausen. Diesmal war das Ziel eine gemütliche Hütte im Steinerother Wald.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2010

VBW Gebhardshain mit einem neuem Angebot

Sein neues Kursangebot hat jetzt das Volksbildungswerk Gebhardshain vorgelegt. Und dieses Herbst-Programm kann sich einmal mehr sehen lassen. Sogar "Knigge für Kinder" steht auf dem Tableau, aber auch Aquarellmalkurse werden sicher ihre Interessenten finden ebenso wie die Kräuterwanderung und vieles mehr.


Region | Nachricht vom 01.09.2010

Pfarrer Bernd Henrich geht in den Ruhestand

Nach 31 Jahren im Gemeindedienst In Schöneberg geht Pfarrer Bernd Henrich in den Ruhestand. Am Sonntag, 5. September, wird er mit einem feierlichen Gottesdienst in der Auferstehungskirche und anschließendem Empfang in der Wiedhalle in Neitersen verabschiedet.


Region | Nachricht vom 01.09.2010

RWE modernisiert Umspannanlage in Altenkirchen

Derzeit wird in der Umspannanlage der RWE in der Altenkirchener Sehrtenbachstraße ein ein neuer, geräuscharmer Hochspannungstransformator installiert. Dies ist Teil einer umfangreichen Modernisierung der Anlage.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2010

16. Basaltturnier trotz Dauerregens ein voller Erfolg

Der Dauerregen sorgte für nicht gerade ideale Bedingungen beim 16. "Basaltturnier" in Ingelbach. Dennoch nahmen 180 Bogenschützen den Parcours durch den Ingelbacher Wald in Angriff.


Region | Nachricht vom 31.08.2010

Region erholt sich von der Wirtschaftskrise

Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk sinkt erstmals seit Dezember 2008 wieder unter 10.000 - das ist eine deutliche Entspannung im Landkreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 31.08.2010

Betzdorfer können sich wieder auf ihr Schützenfest freuen

Die Betzdorfer können sich wieder auf ein tolles Schützenfest freuen. Nach den Turbulenzen der vergangenen Zeit wurde jetzt der Öffentlichkeit ein neues Konzept vorgestellt, das einiges erwarten lässt. Vorsitzender Peter Brecklingshaus und Bürgermeister Bernd Brato jedenfalls sind voller Optimismus.


Region | Nachricht vom 31.08.2010

SPD-Kampagne zur interkommunalen Zusammenarbeit

Gemeinsame Visionen und Ziele entwickeln - das wollen die beiden SPD-Verbandsgemeinde-Fraktionen aus Betzdorf und Kirchen. Diese interkommunale Zusammenarbeit soll in der Zukunft deutlich verbessert werden. Als erstes besuchten Mitglieder beider Fraktionen jetzt die Baustelle des neuen Molzbergbades auf dem Molzberg. Auch die Zukunft des Wehbacher Freibades war ein Thema.


Region | Nachricht vom 31.08.2010

Schmetterlinge faszinierten Exkursionsteilnehmer

Wieder auf außergewöhnlich großen Zuspruch traf auch in diesem Jahr die Schmetterlings-Exkursion der BUND-Kreisgruppe Altenkirchen. In diesem Jahr nahmen über 60 Personen teil.


Vereine | Nachricht vom 31.08.2010

Viel Spaß beim Tag des Mädchenfußballs in Herdorf

Trotz des durchwachsenen Wetters war der "Tag des Mädchenfußballs" auf dem Kunstrasenplatz der DJK Herdorf ein voller Erfolg. Über 30 Mädchen zwischen 6 und 16 waren mit Eltern, Geschwistern und Betreuern erschienen und verbrachten einen sportlichen Tag.


Vereine | Nachricht vom 31.08.2010

MV Brunken groß in musikalischer Früherziehung

Die musikalische Früherziehung steht beim Musikverein Brunken hoch im Kurs. Für 5- bis 7-jährige wird jetzt wieder ein Seminar angeboten. Gemeinsam wir dann mit Spiel und Spaß die die Musik von Grund auf kennen gelernt.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2010

Jüdisches Museum Berlin zu Gast am Wissener Gymnasium

Auf der Tour durch Rheinland-Pfalz machte das Jüdische Museum Berlin mit dem Museumsbus Station am Kopernikus-Gymnasium in Wissen. Einen Vormittag lang gab es Werkstätten zum Thema jüdisches Leben nach 1945 in Deutschland und eine höchst interessante Ausstellung zur Geschichte und Kultur des Judentums. Die mobile Ausstellung mit einem breiten Spektrum sorgte für großes Interesse bei den Jugendlichen.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2010

Großartiges Kulturprogramm im Hüttenhaus vorgestellt

Das neue Kulturprogramm im Herdorfer Hüttenhaus kann sich sehen lassen. Ein Höhepunkt wird sicher die "Nelson-Mandela-Story" mit Ron Williams sein. Und dass am achten Tag Gott den Rechtsanwalt schuf, hat sicher auch noch nicht jeder gewusst. Aber auch die Freunde anspruchsvoller Musik kommen voll auf ihre Kosten.


Region | Nachricht vom 30.08.2010

Verkehrsverein Wisserland hat neuen Katalog

Der Verkehrsverein Wisserland präsentierte im Regiobahnhof den neuen Tourismus-Katalog und das aktuelle Gastgeberverzeichnis. Die eigenständige Werbung des Verkehrsvereins für die Verbandsgemeinde Wissen hat sich bewährt, daran ließen Geschäftsführerin Ulrik Corten und der Vorsitzende Matthias Weber keinen Zweifel. Die Zahlen belegen dies, außerdem hat die Region an der Schnittstelle zum Westerwald einige Alleinstellungsmerkmale, die es sonst nicht gibt.


Region | Nachricht vom 30.08.2010

Wissen feierte gemeinsam die Jubiläen der Feuerwehr

Die Sicherheit der Bürger gewährleisten und die Einsätze im Ernstfall gemeinsam meistern - dies hat bei den Löschzügen in der Verbandsgemeinde Wissen Priorität. Die Jubiläen gemeinsam feiern - dies stand am Samstag im Mittelpunkt. Der Löschzug I. Wissen feierten den 125. Geburtstag, der Löschzug II. Schönstein den 75. Geburtstag. Ein rundum gelungenes Programm ließ Raum zum Feiern und für Gespräche und Informationen. Mit Vorführungen am Nachmittag und einer fetzigen Party am Abend wurden beide Jubiläen gebührend gefeiert.


Region | Nachricht vom 30.08.2010

Hammer Wehr übte die Rettung aus Omnibussen

Feuerwehr und DRK-Ortsverein Hamm übten jetzt die "patientengerchte Rettung aus Omnibussen". Dabei wurden wertvolle Erkenntnisse gewonnen.


Region | Nachricht vom 30.08.2010

Gebhardshainer Dorfjugend hat neuen Bolzplatz

Einen Bolzplatz im Bitzegarten in Gebhardshain hat jetzt die Dorfjugend. Anlieger, Ratsmitglieder und Fußballfreunde haben die Sportstätte in Eigenleistung errichtet.


Werbung