Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 29878 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299


Region | Nachricht vom 21.03.2016

Kreismusikschule beim Landeswettbewerb mit Top-Ergebnis

Drei erste Preise und ein zweiter Preis für Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Altenkirchen beim Landeswettbewerb "Jugend Musiziert". Die Qualifikation für den Bundeswettbewerb haben Arnold Maklezow aus Hachenburg und Franziska Schulte aus Wissen mit dem jeweils ersten Platz erreicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.03.2016

Burgmäuse schmückten die Bank

Die Horhausener Westerwald Bank stimmt auf das Osterfest ein: Dank Unterstützung des Kindergartens „Burgmäuse“ Epgert/Krunkel treffen die Kunden hier derzeit auf österliche Dekoration.


Sport | Nachricht vom 21.03.2016

TT-Mini-Meisterschaften in Gebhardshain

Die Tischtennis-Freunde Oberwestwald und die Westerwaldschule Gebhardshain laden alle Kinder die gerne Tischtennis spielen zur Mini-Meisterschaft für Sonntag, 10. April in die Großsporthalle Gebhardshain ein. Eine Anmeldung wird empfohlen.


Sport | Nachricht vom 21.03.2016

Wettkämpfer erfolgreich bei Rheinland-Pfalz Meisterschaft

Junge Wettkämpfer/innen vom Judo- und Judo- und Jutsu-Verein Daaden nahmen erfolgreich an den Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Ju-Jutsu-Fighting in Boppard teil. Mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen wurde die Sportler/innen belohnt.


Kultur | Nachricht vom 21.03.2016

Von Klassik bis Pop: Frühjahrskonzert bot vielfältigen Musikgenuss

Das große Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen begeisterte am Sonntag, 20. März, rund 900 Zuhörer im Kulturwerk in Wissen. Für einen nicht alltäglichen Hörgenuss sorgte Christoph Heftrig mit der Panflöte. Für eine Premiere sorgte der gemeinsame Auftritt mit dem MGV "Zufriedenheit".


Region | Nachricht vom 20.03.2016

Umweltkompass ist erschienen

Der neue Umweltkompass für 2016 ist erscheinen. Mit dem Veranstaltungskalender der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald geht es abwechslungsreich durch ein erlebnisreiches Jahr. Erlebnisse in der Natur, viele Feste und Mehr sind dort gelistet und für Jung und Alt ist etwas dabei.


Region | Nachricht vom 20.03.2016

Jugendkreuzweg der Pfadfinder in Oberlahr

Die Pfadfinder vom Stamm Isenburg Schürdt-Oberlahr machten sich auch in diesem Jahr wieder auf den Kreuzweg durch Oberlahr. Das Besondere diesmal aber war, die Jugendlichen hatten in der letzten Gruppenstunde im Wald Holz gesucht und zu Kreuzen verbunden.


Region | Nachricht vom 20.03.2016

49-Jähriger aus Klinik verschwunden - Wer hat ihn gesehen?

Die Kriminalpolizei Marburg sucht nach einem 49-jährigen Mann. Der Familienvater ist am Mittwoch, den 9. März aus einem Krankenhaus in Marburg verschwunden. Da der Mann enge Familienbindungen in den Westerwald hat, könnte er sich auch in diesem Bereich aufhalten.


Region | Nachricht vom 20.03.2016

Liturgie an den Kar- und Ostertagen in Marienstatt

Am Gründonnerstag, 24. März, wird um 19 Uhr die Messe vom Letzten Abendmahl gefeiert, anschließend ist Nachtwache mit der Möglichkeit der Anbetung des Allerheiligsten. Am Karfreitag ist um 10 Uhr Kreuzwegandacht und um 15 Uhr wird die Karfreitagsliturgie gefeiert.


Politik | Nachricht vom 20.03.2016

Bundesverkehrswegeplan fordert jetzt das Land

Zum Bundesverkehrswegeplan äußert sich der Landtagsabgeordnete der CDU, Michael Wäschenbach und fordert jetzt die Landesregierung auf, die Realisierung der Planungen zügig voranzutreiben. Dazu müsse das Land die Personalkapazitäten beim LBM aufstocken.


Sport | Nachricht vom 20.03.2016

Gleich zwei Mal auf dem Treppchen

Die Rheinland-Pfalz Meisterschaft im Ju-Jutsu und Brazilien Jiu-Jitsu (BJJ) fanden in Boppard statt. Vom Budo-Sportverein Herdorf war Kai Edelmann in beiden Sportarten sehr erfolgreich. Gleich zwei Medaillen brachte er mit an die Heller.


Sport | Nachricht vom 20.03.2016

Michael Göbel beim Glacier-Bike-Downhill in Saas-Fee

Die Sportler vom Verein Ski und Freizeit Betzdorf hatten sich ins schweizerische Bergdorf Saas-Fee begeben um an dem 13. Glacier-Bike-Downhill-Rennen teilzunehmen. Michael Göbel kam als 49. bei der Gesamtwertung und 11. bei den Senioren im Ziel an. Er schrieb den Rennbericht.


Sport | Nachricht vom 20.03.2016

Niederlage gegen den Tabellenführer

Die Handballer des SSV 95 Wissen spielte am Samstag, 19. März gegen den Tabellenführer TV Moselweiß und verlor die Partie mit dem Endstand 15:29. Es fehlte die Entschlossenheit im Angriff und es kamen Abwehrfehler hinzu.


Sport | Nachricht vom 20.03.2016

Handballerinnen spielten schlecht

Die Handballerinnen des SSV 95 Wissen verloren das Spiel gegen den TV Kruft mit 24:26 und zeigten wohl das schlechteste Spiel der Saison. Beste Spielerin mit zehn Toren war Katharina
Schneider.


Kultur | Nachricht vom 20.03.2016

Chorfestival im Kulturwerk Wissen

Zum Chorfestival mit Chören der Region lädt der Männergesangverein "Sangeslust" Birken-Honigsessen für Sonntag, 24. April, in das Kulturwerk Wissen ein. Der Kartenvorverkauf ist im Gange.


Kultur | Nachricht vom 20.03.2016

30 Jahre Töne mit Herz

Der Betzdorfer Chor "Haste Töne" feiert den 30. Geburtstag mit zwei Konzerten am Freitag, 8. April und am Samstag, 9. April, jeweils um 19.30 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Das Konzert "Lifeline" erzählt auch 30 Jahre Chorgeschichte.


Kultur | Nachricht vom 20.03.2016

Musikverein Brunken bot großartiges Jubiläumskonzert

Am Samstagabend, 19. März, fand das große Jubiläums- und Frühjahrskonzert des Musikvereins Brunken 1926 e.V in der Großsporthalle in Gebhardshain statt. Damit startete der Verein die diesjährige Feier zum 90-jährigen Bestehen und bot damit dem Publikum ein großartige musikalische Unterhaltung.


Region | Nachricht vom 19.03.2016

EAM-Stiftung startet neuen Wettbewerb

Wer macht die Jugend und die Senioren stark? Das will die EAM-Stiftung wissen und sucht Projekte die sich mit diesem Thema beschäftigen. Vereine und gemeinnützige Initiativen können sich ab sofort bewerben. Insgesamt werden 55.000 Euro ausgeschüttet.


Region | Nachricht vom 19.03.2016

Blutspende in Niederfischbach hilft Leukämiepatienten

Der DRK-Ortsverein Niederfischbach, die Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK Blutspendedienst suchen gemeinsam Lebensretter. Am Donnerstag, 24. März findet der nächste Blutspendetermin in Niederfischbach, Turnhalle, unter dem Motto: "Lebensretter gesucht" statt.


Region | Nachricht vom 19.03.2016

Aktivitäten für Ehrenamtliche vorgestellt

Ehrenamtliche Tätigkeiten sollen auch Spaß machen. Um die Personen, die ehrenamtlich tätig sind, besser erreichen zu können, wurde jetzt ein Flyer vorgestellt, der die Veranstaltungen im Jahr 2016 auflistet.


Region | Nachricht vom 19.03.2016

Stadion-Treff in Wissen ist nun geöffnet

Am Freitagabend, den 18. März wurde die Neueröffnung des Stadion-Treffs in der zentralen Sportanlage Wissen mit vielen Besuchern gefeiert. Die Räumlichkeiten wurden renoviert und stehen den Besuchern nun zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 19.03.2016

Kollision mit Baum - 75-Jähriger starb am Unfallort

Ein 75-jähriger Autofahrer kollidierte am Freitag, 18. März auf der L 280 nahe Friesenhagen mit einem Baum. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Fahrer aus dem Fahrzeug befreien, trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der Mann an der Unfallstelle. Ermittlungen zum Unfallhergang sind im Gange.


Region | Nachricht vom 19.03.2016

Betzdorfer Dreckwegmachtag: 50 Kubikmeter kamen zusammen

Jedes Jahr treffen sich ehrenamtliche Helfer, um die Gemeinden in der Verbandsgemeinde Betzdorf von Unrat zu befreien. Insgesamt 280 Freiwillige machten wieder mit. Damit war die Beteiligung trotz eher durchwachsenem Wetter so hoch wie im vergangenen Jahr.


Vereine | Nachricht vom 19.03.2016

Förderverein Bismarckturm übernimmt neue Aufgabe

Neben der Pflege des Bismarckturms in Altenkirchen hat der Förderverein per Satzung ein neues Aufgabengebiet übernommen. Das "Historische Quartier" wird sich mit dem Sammeln und Aufbereiten alter Fotografien und der Regionalgeschichte beschäftigen.


Vereine | Nachricht vom 19.03.2016

Chorgruppe Druidenstein wählte Vorstand

Nach den Regularien und Berichten im Rahmen der Mitgliederversammlung der Chorgruppe Druidenstein in Kirchen fanden die Vorstandswahlen statt. Thomas Skomrock wurde im Amt des Vorsitzenden bestätigt.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Unfall bei Harbach: Motorradfahrer schwerstverletzt

Am Donnerstagnachmittag, 17. März kam es zu einem Unfall bei Harbach, bei dem ein 49-jähriger Motorradfahrer schwerstverletzt und zwei weitere Personen verletzt wurden. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerstverletzten in eine Spezialklinik. Die Kreisstraße musste für rund zwei Stunden gesperrt werden, der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

"Sterne des Sports" strahlen im Heller- und Daadetal

Der Wettbewerb "Sterne des Sports" der Genossenschaften und des Deutschen Sportbundes wurde mit einer Auszeichnung der teilnehmenden Sportvereine durch die Volksbank Daaden in der VG Herdorf-Daaden beendet.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Ab März: Höherer Mindestlohn in der Gebäudereinigung

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) teilt mit, dass es ab März den Mindestlohn von 9.80 Euro für die rund 320 Reinigungskräfte im Kreis Altenkirchen gibt. Damit es keine „Lohn-Ausrutscher nach unten“ in der Gebäudereinigung gibt, ruft die Gewerkschaft alle Beschäftigten auf, die nächste Lohnabrechnung genau zu kontrollieren.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Mini-BHKW im Altbau?

Strom und Wärme selbst zu erzeugen – das ist die Idee hinter den kleinen Blockheizkraftwerken (BHKW) für private Betreiber. Bei der gleichzeitigen Erzeugung von Strom und Wärme wird außerdem der eingesetzte Brennstoff effizienter ausgenutzt und der Ausstoß von Treibhausgasen gesenkt.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Ostereiersuchen und Osterfeuer in Wallmenroth

Für die kleinen und großen Einwohner gibt es das traditionelle Ostereiersuchen und Osterfeuer an der Grube Rosa in Wallmenroth am Samstag, 26. März. Die beliebte Veranstaltung wird ehrenamtlich organisiert und betreut, der Erlös bleibt in der Ortsgemeinde.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Anzahl der Wohnungseinbrüche unvermindert hoch

Es vergeht kein Tag, ohne das die Polizei oder die Kripo Wohnungseinbrüche melden. Der Sachschaden an Fenster oder Türen ist oftmals hoch. Auch die seelische Belastung der Opfer ist oftmals gravierend. Für die Ermittler sind Hinweise und vielleicht belanglos erscheinende Beobachtungen wichtig.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Raubüberfall in Horhausen - Täter auf der Flucht

AKTUALISIERT Eine groß angelegte Fahndung nach einer jüngeren männlichen Person im Raum Horhausen verlief bislang ergebnislos. Am Freitag, 18. März, gegen 10 Uhr wurde der Tedi-Markt in der Rheinstraße überfallen. Der Täter war mit einem Messer bewaffnet. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Hinweise.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Feuerwehren zur Regierungsbildung: „Jetzt gilt’s!“

Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz spricht die Parteien an, die an den Koalitionsverhandlungen für die Bildung der neuen Landesregierung beteiligt sind. Der Präsident erinnert an die Wahlversprechen und mahnt die Umsetzung an.


Region | Nachricht vom 18.03.2016

Erfolgreiche Sonderfahrten auf der Holzbachtalbahn

Seit 1887 war die Holzbachtalbahn von Siershahn über Dierdorf nach Altenkirchen 97 Jahre lang fester Bestandteil des öffentlichen Personennahverkehrs. Dann, am 2. Juni 1984, endete dieses Kapitel Westerwälder Bahngeschichte. Seit dem wird die Strecke nur noch im Güterverkehr bedient.


Politik | Nachricht vom 18.03.2016

Eveline Lemke zieht sich zurück

Wirtschaftsministerin Eveline Lemke, Bündnis 90/Die Grünen, verschickte eine persönliche Erklärung an die Medien, in der sie die Verantwortung für das schlechte Wahlergebnis der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz übernimmt.


Kultur | Nachricht vom 18.03.2016

Internationaler Jugendwettbewerb geht in die nächste Runde

Der diesjährige Creativ-Wettbewerb der Westerwald Bank eG hat „Helden“ zum Thema. Nachdem die sechs Jurys auf Ortsebene ihre Sieger auserkoren hatten, wählte die Hauptjury in Hachenburg aus einer großen Auswahl die besten Schüler-Arbeiten im Geschäftsgebiet aus.


Region | Nachricht vom 17.03.2016

B 8-Ausbau im Bundesverkehrswegeplan 2030 enthalten

Der Bundesverkehrswegeplan 2030 wurde in Berlin von Verkehrsminister Alexander Dorbrindt vorgestellt. Der Kreis Altenkirchen wird davon profitieren, der Ausbau der B 8 ist enthalten, auch im Rhein-Sieg Kreis. Die Ortsumgehung der B 62 Mudersbach ist als nicht vordringlich eingestuft.


Region | Nachricht vom 17.03.2016

DRK-Kleidersammlung im Kreisgebiet am 19. März

Am Samstag, 19. März ist die alljährliche Altkleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Kreis Altenkirchen. Das DRK bittet um die Spenden, nicht nur gut erhaltene Kleidung wird dringend gebraucht, auch die Erlöse, die mit nicht brauchbarem Material erzielt werden.


Region | Nachricht vom 17.03.2016

Gymnasium Betzdorf-Kirchen verabschiedet Abi-Jahrgang

165 Abiturienten erhielten jetzt ihre Zeugnisse im Rahmen einer Abschlussfeier. Damit verlässt das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium der zweitstärkste Jahrgang in der Geschichte der Schule. Dabei handelt es sich um den vorläufig letzten „Riesenjahrgang“.


Region | Nachricht vom 17.03.2016

CVJM überreicht Spende an Lebenshilfe

Die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen baut derzeit die Tagesförderstääte in Mittelhof-Steckenstein aus. Dafür wird jeder Euro und jeder Cent gebraucht. Der CVJM Betzdorf überreichte jetzt eine Spende in Höhe von 500 Euro.


Region | Nachricht vom 17.03.2016

Kampagne "Anschluss Zukunft" sieht Weichen gestellt

Die Kampagne "Anschluss Zukunft" sieht die richtigen Weichen im Bundesverkehrswegeplan gestellt. Die IHK Geschäftsstelle Altenkirchen, der Kampagnenbeirat und Landrat Michael Lieber fahren am 11. April nach Berlin, um den Forderungen erneut Nachdruck zu verleihen.


Region | Nachricht vom 17.03.2016

L 272 voll gesperrt

Wegen Rodungsarbeiten entlang der Landesstraße 272 zwischen Asbach-Schöneberg und Flammersfeld muss die Straße vom 21. März bis 2. April voll gesperrt werden. Der Verkehr wird umgeleitet. Über Ostern wird die Strecke allerdings freigegeben.


Region | Nachricht vom 17.03.2016

Jetzt zum Bauernmarkt in Anhausen anmelden

Der traditionelle Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen findet am Samstag, 24. September, in der Ortsgemeinde Anhausen statt. Der Markt wird von der Agenda-Gruppe „Mehr Lebensqualität“ gemeinsam mit der Ortsgemeinde Anhausen, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr rund ums Dorfgemeinschaftshaus Anhausen, veranstaltet.


Politik | Nachricht vom 17.03.2016

Bundesverkehrswegeplan: MdB Gabi Weber hätte sich mehr gewünscht

Die wichtige Ost-West Verbindung der B 8 bis Altenkirchen ist im Bundesverkehrswegeplan 2030 enthalten und dies stößt auf Zustimmung von MdB Gabi Weber (SPD). Sie hätte sich dennoch mehr gewünscht, insbesondere die Ortsumgehung der B 62 Mudersbach.


Politik | Nachricht vom 17.03.2016

Bund investiert in die Region

Wenige Tage nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz wird der Bundesverkehrswegeplan vorgelegt. Sabine Bätzing-Lichtenthäler freut sich für den Wahlkreis 1, denn die Ortsumgehung der Rennerod/Waldmühlen wird nun kommen. Für die Ortsumgehung Mudersbach sieht das anders aus.


Vereine | Nachricht vom 17.03.2016

Bundesjungschützentage mit Programm in Leverkusen präsentiert

Am Sonntag, den 13. März, wurden die Bundesjungschützentage (kurz: BJT 2016), in diesem Jahr ausgerichtet durch den Bezirksverband Marienstatt, vorgestellt. Das Großereignis wird im Kulturwerk Wissen (Sieg) zwischen dem 14. und 16. Oktober stattfinden.


Vereine | Nachricht vom 17.03.2016

Die Tanzgruppe „Asja“ lädt ein

Die Tanzgruppe „Asja“ vom TuS Hachenburg lädt die Westerwälder zum „Orient-Cocktail“ nach Eitorf ein. Im Theater am Park wird sich am Samstag, 23. April der Vorhang heben und in die zauberhafte Welt des Orients entführen.


Vereine | Nachricht vom 17.03.2016

BCA mit neuem Vorstand und neuen Ideen

Bei der Jahresversammlung des Badminton Clubs Altenkirchen (BCA) am Freitag, 11. März, kamen die Mitglieder im Hotel Glockenspitze zusammen, um das kommende Geschäftsjahr zu planen sowie das vergangene Revue passieren zu lassen. Ein neuer Vorstand wurde gewählt.


Sport | Nachricht vom 17.03.2016

Taekwondo-Sportler weiterhin auf Erfolgskurs

Beim Lippe-Pokal in Hamm/Westfalen holen die Taekwondo-Sportlerinnen und -sportler von Sporting Altenkirchen fünf Gold-, sieben Silber- und drei Bronzemedaillen. Die erfolgreiche Bilanz freut Trainer Eugen Kiefer.


Sport | Nachricht vom 17.03.2016

Wettkampfergebnisse der DLRG können sich sehen lassen

Die vergangenen zwei Sonntage verbrachten die Altenkirchener DLRG-Schwimmer und -Schwimmerinnen in Wirges und Altenkirchen, um ihr Können bei den Bezirksmeisterschaften unter Beweis zu stellen. Es gab hervorragende Ergebnisse in den Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften.


Sport | Nachricht vom 17.03.2016

Erste Prüfung erfolgreich gemeistert

Der Budo-Sport Club Herdorf hatte im letzten Jahr eine Ju-Jutsu-Gruppe für Kinder installiert. Mit Erfolg legten jetzt zehn Mädchen und Jungen ihre erste Gürtelprüfung ab. Die Selbstverteidungssportart liegt durchaus im Trend.


Kultur | Nachricht vom 17.03.2016

Dombläser aus Speyer spielen zu Ostern

Der Marienstatter Musikkreis lädt zum Konzert am Ostermontag, 28. März in die Abteikirche ein. Die Dombläser aus Speyer gastieren in Marienstatt, und unter dem Titel: Osterjubel in Blech" werden faszinierende Musikstücke erklingen.


Region | Nachricht vom 16.03.2016

Kunstgewirbel auf der Burg

Die Kinder der Kindertagesstätte "Wirbelwind" betätigten sich als kreative Künstler und eröffneten im Otto-Pfeiffer Museum in Freusburg eine bunte gemischte Ausstellung. Noch bis zum 28. März ist die Ausstellung mittwochs zu sehen.


Region | Nachricht vom 16.03.2016

Medienscouts an der IGS Hamm/Sieg ausgebildet

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm bewarb sich beim landesweiten Projekt "Schulen sicher im Netz" und hatte Erfolg. Medienscouts wurde ausgebildet und erhielten jetzt ihre Zertifikate. Die Arbeit kann nun beginnen, Ideen gibt es bereits für die Klassen 5 und 6.


Region | Nachricht vom 16.03.2016

Hamburg für Jugendliche ab 14 Jahren

Die Kreisjugendpflege Altenkirchen und die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen sowie die Schulsozialarbeit der IGS Betzdorf/Kirchen, bieten in der Zeit von 5. bis 7. Mai eine Bildungsfahrt nach Hamburg für interessierte Jugendliche ab 14 Jahren an.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.03.2016

Bald AG unter den besten Autohändlern Deutschlands

Die Bald AG Siegen, unter anderem mit Standorten in Altenkirchen, Betzdorf und Bad Marienberg wurde ausgezeichnet. Das Siegel "Beste Autohändler 2016" wurde insgesamt an 1000 Autohändler nach umfangreichen Studien verliehen. Das regionale Unternehmen ist stolz auf die Auszeichnung.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.03.2016

PS-Losgewinn sorgte für Freude

Bei der PS-Lotterie der Sparkasse Westerwald-Sieg gewann das Herdorfer Ehepaar Erich und Charlotte Nassauer 5.000 Euro. Die Freude ist groß und ein Urlaub ist jetzt das Ziel. Glückwünsche gab es in Herdorf vom Leiter der Geschäftsstelle Sascha Eckhardt.


Kultur | Nachricht vom 16.03.2016

Westerwälder Lach-Nacht in Oberlahr

Die 7. Westerwälder Lach-Nacht wird von Atze Bauer präsentiert und führt namhafte Künstler in den Westerwald-Treff nach Oberlahr. Unter anderem ist Volker Diefes mit seinem neuen Programm "Entartete Gunst" dabei.


Region | Nachricht vom 15.03.2016

Flüchtlinge auf Dörfer verteilen

Eine dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen auf dem Land fordert der Evangelische Dienst auf dem Land in Deutschland (EDL). Auf seiner Bundestagung vom 7. bis zum 9. März auf der Ebernburg bei Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) war unter dem Titel „Fremd im Dorf“ die Zuwanderung von Flüchtlingen in den Dörfern und Kleinstädten das bestimmende Thema.


Region | Nachricht vom 15.03.2016

Dachsanierung gut planen

In Betzdorf und Altenkirchen bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Beratungsgespräche zum Thema Dachsanierung im Altbau an. Die Beratungen sind kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.


Region | Nachricht vom 15.03.2016

Wie der Mensch die Landschaft macht

Der Rhein, die Elbe, auch die Sieg gehören zu den bevorzugten Motiven von Horst Vetter, wenn er zum Pinsel greift. Eine kleine Ausstellung in der Betzdorfer Westerwald Bank zeigt derzeit Ausschnitte seines Schaffens. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei dem menschlichen Eingriff in die Landschaft.


Region | Nachricht vom 15.03.2016

Zoll veröffentlicht App „Zoll und Post“

Online-Shoppen ist einfach – mit wenigen Klicks ist das gewünschte Produkt bestellt. Bei
Sendungen aus einem Nicht-EU-Land muss die bestellte Ware jedoch durch den Zoll. Die neue App „Zoll und Post“ hilft hier die voraussichtlichen Einfuhrabgaben zu berechnen und liefert wichtige Informationen rund um die Einfuhr im internationalen Postverkehr.


Region | Nachricht vom 15.03.2016

Senior-Trainer/innen gesucht

Die zweite Runde für die Qualifizierung zur Senior-Trainerin und zum Senior-Trainer startet im Juni. Der Landkreis Altenkirchen nimmt teil und Anmeldungen sind ab sofort beim Seniorenbüro der Kreisverwaltung bis zum 31. März möglich.


Region | Nachricht vom 15.03.2016

Welle machen für Meere ohne Plastikmüll

Aktionstag in Marienstatt: Am Samstag, 19. März, von 12 - 15 Uhr in Marienstatt, Nisterufer. Plastikmüll ist ein globales Umweltproblem, das unsere Ozeane bedroht. Bis zu 13 Millionen Tonnen Plastik gelangen jedes Jahr alleine von Land aus ins Meer – auch über die Flüsse.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.03.2016

Neuer Imbiss in Mudersbach

Glückwünsche zur Geschäftseröffnung in Mudersbach gab es von der Beigeordneten Renate Otto und Ortsbürgermeister Maik Köhler. Familie Demir eröffnete den Imbiss "Ess was" in der Koblenzer Straße 60.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.03.2016

Sparkasse Westerwald-Sieg würdigte die erfolgreiche Ausbildung

21 junge Nachwuchskräfte der Sparkasse Westerwald-Sieg hatten ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Zu einem Empfang wurden die jungen Frauen und Männer eingeladen, und jetzt im Wildpark Hotel in Bad Marienberg für ihre Leistungen gewürdigt.


Vereine | Nachricht vom 15.03.2016

Neues Vorstandsteam gewählt

Der Männergesangverein in Wallmenroth blickte im Rahmen der Jahresversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Ein neues erweitertes Vorstandsteam wurde gewählt.


Sport | Nachricht vom 15.03.2016

Beim 24-Stunden-Rennen im Mai dabei

Die beiden Audi DTM-Piloten Mike Rockenfeller und Timo Scheider ergänzen das Langstrecken-Duo Marc Basseng und Connor De Phillippi beim Internationalen ADAC 24-Stunden Rennen (26. bis 29. Mai) im „montaplast by LandMotorsport“ Audi R8 LMS auf dem Nürburgring.


Sport | Nachricht vom 15.03.2016

Handball-Frauen des VfL Hamm siegten souverän

Mit voller Bank ging es für die Handballerinnen des VfL Hamm ins letzte Heimspiel gegen den TV Bad Ems. Mit 30:14 Endstand gelang ein souveräner Sieg. Trainer Niko Langenbach zeigte sich hoch zufrieden.


Kultur | Nachricht vom 15.03.2016

Ein echter Nerd im Haus Hellertal

Mit Jens Hinrich Claassen präsentiert der Kleinkunstverein "Die Eule" eine Rarität im Haus Hellertal in Alsdorf. Ein Nerd versucht sich im Leben zurechtzufinden, das ist nicht einfach. Spaß pur für das Publikum verspricht der Abend.


Region | Nachricht vom 14.03.2016

Fünfter Abiturjahrgang an der IGS Hamm/Sieg feierte

Die 54 Abiturient/innen der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm/Sieg erhielten in der Stadthalle Betzdorf ihre Reifezeugnisse und feierten den Beginn ihres neuen Lebensabschnittes gemeinsam mit Eltern, Lehrern und Gästen.


Region | Nachricht vom 14.03.2016

IHK wünscht Schwerpunkt Wirtschaftspolitik

Anlässlich der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gibt es ein aktuelles Statement des Präsidenten der IHK Koblenz, Manfred Sattler. Neben den Glückwünschen an die gewählten Abgeordneten gibt es den Wunsch nach einer wirtschaftsfreundlichen Politik in der Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 14.03.2016

Die Azubi- und Studientage in Koblenz

Bereits zum 9. Mal finden die Azubi- und Studientage, die Messe für Bildung und Karriere, am 15. und 16. April, in der Conlog Arena in Koblenz statt. Die Messe öffnet ihre Pforten freitags von 9 bis 15 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr. Über 200 Ausbildungsberufe und 300 Studiengänge werden in diesem Jahr von rund 110 Ausstellern präsentiert.


Sport | Nachricht vom 14.03.2016

Handballer siegten knapp

Stark angefangen, stark nachgelassen - so kann man das Handballspiel der Herren des SSV 95 Wissen auf den Punkt bringen. Der SSV 95 Wissen – HSV Rhein-Nette II 22:20 siegte knapp, der Vorsprung der Halbzeit (16:9) schmolz schnell dahin.


Sport | Nachricht vom 14.03.2016

Männliche B-Jugend gewinnt gegen Tabellenführer

Der Handball-Nachwuchs der JSG Wissen/Betzdorf hatte Grund zum Jubel. Die Partie gegen den Tabellenführer HSG Römerwall wurde mit 26:23 von den Jungs gewonnen. Die weibliche C-Jugend der JSG festigte ihren 2. Platz mit dem Sieg gegen die JSG Ahrbach-Bannberscheid.


Sport | Nachricht vom 14.03.2016

Indians schlagen Neuwied auch im zweiten Play-off-Spiel

Stille. Dort, wo zwei Stunden zuvor noch ohrenbetäubender Lärm war. Enttäuschung. Und auch ein wenig Ratlosigkeit. Was war passiert? So wirklich glauben konnten das eigentlich weder Fans noch Spieler, was sie da gerade erlebt hatten: Mit dem ersten Wechsel, noch keine Minute war gespielt, hatte Brian Gibbons seinen EHC Neuwied im zweiten Play-off-Spiel gegen die Hannover Indians in Führung gebracht. Die Halle tobte.


Region | Nachricht vom 13.03.2016

Pegida Westerwald diskriminiert Polizei

Die pegidanahe Bewegung „Bekenntnis zu Deutschland“ hatte zur Demonstration in Daaden aufgerufen. Eine Gegendemonstration war diesmal nicht angemeldet. Laut AfD-Mitglied Thorsten Frank würden viele anwesende Polizisten mit ihnen sympathisieren. Dies wurde von den anwesenden Pressesprechern der Polizei zurückgewiesen.


Region | Nachricht vom 13.03.2016

Wissener Gymnasium verabschiedete Spitzenjahrgang

96 Schüler des Kopernikus-Gymnasiums nahmen jetzt ihre Abi-Zeugnisse entgegen auf der Entlassfeier im vollbesetzten Kulturwerk. Im Jahr zuvor waren es noch 72, 2014 63. Trotz so mancher Hindernisse handelt es sich bei dem aktuellen Jahrgang um den bis dato besten.


Region | Nachricht vom 13.03.2016

Kreisfeuerwehrverband tagte in Katzwinkel

Zur Delegiertenversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Landkreis Altenkirchen trafen sich die Feuerwehrleute in der Glück-Auf Halle Katzwinkel. Neben den Berichten der Fachreferate standen Ehrungen und Ernennungen auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 13.03.2016

Spannendes Fußballturnier an der Grundschule Hamm

Auch in diesem Jahr fand das traditionelle an der Raiffeisen-Grundschule in Hamm das schulinterne Fußballturnier der dritten und vierten Schuljahre statt. Neben tollen Fußballspielen kamen die Aufführungen der verschiedenen Arbeitsgruppen super gut an.


Region | Nachricht vom 13.03.2016

Vermutlich Brandstiftung an Wohnhaus in Etzbach

Eine fünfköpfige Familie konnte sich in der Nacht zu Sonntag, 13. März, kurz nach 2 Uhr in der Gartenstraße in Etzbach retten. Das Wohnhaus war im rückwärtigen Teil angezündet worden. Der Vollbrand wurde schnell von den Einsatzkräften der Feuerwehr Hamm unter Kontrolle gebracht. Der Brandort ist beschlagnahmt, die Polizei sucht Hinweise.


Region | Nachricht vom 13.03.2016

Zwei Schrottsammler mussten ohne Fahrzeug heimkehren

Am Samstag, den 12. März waren wieder illegale Schrottsammler unterwegs. Aufmerksamen Bürgern ist es zu verdanken, dass die Polizei Straßenhaus zwei von ihnen Dingfest machen konnte. Sie sind jetzt Schrott und Autos los.


Region | Nachricht vom 13.03.2016

Landtagswahl: Kreis Altenkirchen hat gewählt

Der Landkreis Altenkirchen, Wahlkreis 1 und 2, erwartet mit Spannung das Wahlergebnis. Ein Super-Wahlsonntag geht dem Ende entgegen. Wir werden mit den Prognosen die Wahlberichterstattung beginnen, die fortlaufend aktualisiert wird. Die vorläufigen Zahlen sehen die SPD deutlich vorne. Malu Dreyer wird das Land weiter regieren.


Kultur | Nachricht vom 13.03.2016

Heimische Künstlerin übergab Sammlung in Steinebach

Das Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach ist um eine Attraktion reicher. Die Künstlerin Marlies Hof aus Harbach übergab 16 Figuren aus Ton, die nun ihren dauerhaften Platz im Besucherbergwerk haben.


Region | Nachricht vom 12.03.2016

Neuer Mentor für die Jagdausbildung

Sebastian Niederer wird ab 1. April neuer Mentor für die jagdliche Ausbildung im Kreis Altenkirchen. Er löst Gisela Held aus Niederdreisbach ab, die das Amt fünf Jahre inne hatte.
Ein Mentor betreut die Jagdscheinanwärter.


Region | Nachricht vom 12.03.2016

Süße Köstlichkeiten gezaubert

Die Landfrauen im Bezirk Altenkirchen hatten zum Mitmach-Kurs Chocolatier Jürgen Triebsch aus Waldbröl zu Gast. Köstlichkeiten wurde gezaubert und natürlich verspeist.


Region | Nachricht vom 12.03.2016

Abi-Feten nach 16 Jahren wieder in Betzdorf

Zwei Tage Abi-Fete in Betzdorf. Nach 16 Jahren kehrt die Veranstaltung in die Stadthalle Betzdorf zurück. Auftakt ist am Freitag, 18. März mit der Coverband Sidewalk, am Samstag, 19. März bringt DJ Don Andrew Ibiza-Feeling in die Stadthalle.


Region | Nachricht vom 12.03.2016

Alpakas begeisterten Kita-Kinder

Die Familie Jung in Kirchen-Freusburgermühle hat vier Alpakas. Diese faszinierenden Tiere besuchte eine Gruppe des evangelischen Kindergartens. Ein gelungener Vormittag für die Mädchen und Jungen .


Region | Nachricht vom 12.03.2016

33-Jähriger Autofahrer starb bei Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang kam es am Samstag, 12. März gegen 2.15 Uhr auf der Bundesstraße 62 im Bereich Hövels. Ein 33-jähriger Mann konnte nur tot aus den Trümmern geborgen werden. Die Polizei Betzdorf geht von einem Alleinunfall aus.


Region | Nachricht vom 12.03.2016

Tradition der Palmweihe erhalten

Die katholische Pfarrgemeinde Wissen-Schönstein lädt zur Palmweihe für Samstag, 19. März, 18 Uhr zur alten Ruine in Wissen-Schönstein ein. Die Kinder können dort ihre gebastelten Palmstöcke segnen lassen.


Region | Nachricht vom 12.03.2016

Zirkus Zappzarap begeisterte hunderte Zuschauer

Artisten, Zauberer und Clowns begeisterten die Gäste: 200 Elkenrother Grundschüler hatte eine Woche lang unter Anleitung fleißig geübt, um nun in gleich drei Vorstellungen ein buntes Programm präsentieren zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.03.2016

Neueröffnung Stadion-Treff Wissen

Am Freitag, 18. März , ab 18 Uhr lädt Pächter Stefan Krieger zur Neueröffnung in den Stadion-Treff an der Zentralen Sportanlage Wissen ein. Gastraum und Speisesaal, Küche und Kegelbahn wurden umfassend renoviert und neu gestaltet.


Vereine | Nachricht vom 12.03.2016

SG Westerwald blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Für 2016 geplante Highlights sind unter anderem ein Cross-Fit-Außenbereich. Neben den Berichten der einzelnen Abteilungen spielte auch die Sorge um die Trainingsmöglichkeit der Feldhockey-Mannschaft eine Rolle.


Sport | Nachricht vom 12.03.2016

Den Klassenerhalt erreicht

Am 5. und 6. März fanden die beiden letzten Punktspiele der Seniorenmannschaft des Badminton Club Altenkirchen statt. Nach einem Sieg gegen den BC „Smash“ Betzdorf sowie einem Unentschieden gegen den VfL Kesselheim schließt der BCA die Saison mit dem 4. Platz im sicheren Mittelfeld ab und hält sich somit in der Bezirksliga Ost.


Sport | Nachricht vom 12.03.2016

Neuwied verliert Play-off-Auftakt in Hannover

Wenn von zwei Eishockey-Mannschaften nur eine im Play-off-Modus spielt, dann kann das am Ende schon ein bisschen blöd aussehen. Während der EHC Neuwied für das Gastspiel bei den Hannover Indians eine zusätzliche Schippe Körperspiel draufgelegt hatte im Vergleich zur Hauptrunde, hatten die Gastgeber am heimischen Pferdeturm eher den Ansatz gewählt, es nur über das spielerische Element zu lösen.


Kultur | Nachricht vom 12.03.2016

Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle

Am Sonntag, 20. März, 17 Uhr ist es wieder soweit: Das Große Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen findet auf gewohnte Weise im Kulturwerk Wissen statt.


Region | Nachricht vom 11.03.2016

Flüchtlingskrise in Daaden diskutiert

Keine einfachen Lösungen für komplizierte internationale Konflikte sieht Bestsellerautor und Historiker Professor Andreas Rödder. „Rheinland-Pfalz und die Krisenherde der Welt“ war das weit gespannte Thema des Vortrags, zu dem der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach (CDU) eingeladen hatte.


Region | Nachricht vom 11.03.2016

Neues Netzwerk für die Kreise Neuwied und Altenkirchen unterstützt Betriebe

Jetzt ist es offiziell. Am 10. März unterzeichneten die beteiligten Partner die Kooperationsvereinbarung zum „Unternehmensservice Demografie“ für die Landkreise Altenkirchen und Neuwied. Die Vereinbarung und das so entstandene Netzwerk soll insbesondere den kleinen und mittelständischen Unternehmen helfen.


Region | Nachricht vom 11.03.2016

Arbeiten an der K 117 in Dickendorf beginnen

Der umfangreiche Vollausbau der Kreisstraße 117 in Dickendorf beginnt am Montag, 21. März, dann gilt eine Umleitungsstrecke. Für rund 2.067 Millionen Euro Gesamtkosten werden neue Brücken und Versorgungsleitungen sowie die Straße gebaut.


Region | Nachricht vom 11.03.2016

Trägervereinbarung unterzeichnet

Das Zähneputzen wird fest in den Alltag der rheinland-pfälzischen Kindertagesstätten integriert und im pädagogischen Konzept der Kitas verankert. Darauf verständigten sich das Kinder- und Jugendministerium und die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (LAGZ) gemeinsam mit den Kita-Trägern und dem Landeselternausschuss.


Werbung