Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 31192 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312


Vereine | Nachricht vom 24.07.2016

Keine Berührungsängste mit Papageien

Ein interessantes Rahmenprogramm gehörte zur Ausflugsfahrt der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen ebenso dazu, wie das Wandererlebnis – und beides lässt sich prima kombinieren, wie der Verein immer wieder aufs Neue eindrucksvoll beweist. Die Vogelburg in der Nähe von Bad Camberg ist einen Besuch wert.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2016

Mit dem Kanu auf der Lahn machte Spaß

Der Ju- und Ju-Jutsu Verein Daaden und seine Kooperationspartner boten 39 Personen eine schönen Ferientag auf der Lahn. Mit dem Kanu ging auf die Lahn und das Wetter ließ auch reichlich Badepausen zu.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2016

SG Westerwald Fitness-Studio geht neue Wege

Die Sportgemeinschaft (SG) Westerwald in Gebhardshain mit dem vereinseigenen Fitness-Studio hat jetzt eine Coss-Fit Außenanlage. Cross-Fit ist ein Trendsport, der in den USA entstand und sich dort etablierte. Zukünftig sollen Kurse angeboten werden.


Vereine | Nachricht vom 24.07.2016

Schützenverein „Im Grunde“ Marenbach startete ins Jubiläumsfest

Seit 50 Jahren besteht der Schützenverein "Im Grunde" Marenbach. Dieses Jubiläum feiert der Verein vom 22. bis 25. Juli im Festzelt am Schützenhaus. Der Festkommers mit Ehrungen und Ansprachen sowie die Krönung der Majestäten des Jubiläumsfestes gehörten am Samstag, 23. Juli dazu.


Sport | Nachricht vom 24.07.2016

Sporting Taekwondo erhielt Ehrenpreis im Saarland

Für die Mannschaft von Sporting Taekwondo Altenkirchen gab es einen Ehrenpreis von der Ministerpräsidentin des Saarlandes, Annegret Kramp-Karrenbauer. Die hervorragende Mannschaftsleitung wurde damit gewürdigt, aber auch die Einzelleistungen können sich sehen lassen.


Sport | Nachricht vom 24.07.2016

Damenmannschaft des SSV Eichelhardt gewinnt den VG-Pokal

Im Endspiel um den VG-Pokal der Damen standen sich auf der Sportanlage in Weyerbusch der SSV Weyerbusch und der SSV Eichelhardt gegenüber. Die Weyerbuscher Damen, in diesem Jahr Aufsteiger in die Bezirksliga, zeigten ein gutes Spiel gegen die erfahrenen Bezirksligaspielerinnen des SSV Eichelhardt, scheiterten aber immer wieder an der guten Abwehr der Eichelhardter.


Region | Nachricht vom 23.07.2016

Kollision mit Baum - Motorradfahrer starb an der Unfallstelle

Ein 47-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Wenden starb noch an der Unfallstelle. Er war im Streckenverlauf der Landesstraße 278 bei Friesenhagen-Crottorf am Freitagabend, 22. Juli, von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Das meldet die Polizei Betzdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.07.2016

Events und Seminare über den Dächern von Wissen

Am Freitag, 22. Juli, wurden die Dachterrasse sowie ein Seminar- und ein Veranstaltungsraum im ehemaligen Laborgebäude der Hoesch-Werke in Wissen eingeweiht. Der letzte Mosaikstein eines gewaltigen Projektes zur neuen Nutzung des früheren Walzwerkes ist fertig. Bauherr Christoph Fischer begrüßte dazu den Architekten Klaus Kolb sowie die Handwerker und weitere Gäste über den Dächern von Wissen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.07.2016

Deutsche Bank Betzdorf unterstützt DRK

Mit vielen Nägeln, einigen Hämmern, Sägen und einer großen Kelle Motivation waren die Mitarbeiter der Deutschen Bank Betzdorf im Juni beim Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) angetreten. Die Aufgabe: neue Carports für die Einsatzfahrzeuge bauen. Nachdem das DRK 2014 in größere Räumlichkeiten in der Friedrichstraße gezogen war, sollten die lebensrettenden Fahrzeuge durch einen Unterstand vor Wind und Wetter geschützt werden.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2016

Kurier-Leser trafen "Truck Stop"

Ein heißes „Westernwald Country Festival“ erlebten die Country-Musik-Fans am Freitagabend, 22. Juli in Nauroth. Als Ehrengäste durften die Gewinner der Kurier-Eintrittskarten die sechs Bandmitglieder von „Truck Stop“ backstage erleben, darunter auch Fynn Wagner. Der kleine Fan konnte seinen sechsten Geburtstag mit der bekannten Band im Live-Konzert feiern.


Region | Nachricht vom 22.07.2016

Die "Spendenaktion Motorrad" läuft

Die "Spendenaktion Motorrad" präsentiert den diesjährigen Hauptgewinn: ein Harley-Davidson Breakout Custombike im Wert von 50.000 Euro. Wer mitmachen und gewinnen will, sollte mindestens fünf Euro für die Siegener DRK-Kinderklinik spenden, jede Spende fungiert als Los.


Region | Nachricht vom 22.07.2016

Filmprojekt der Medienscouts vorgestellt

"No Escape!?" heißt der Film der Medienscouts der Integrierten Gesamtschule Hamm, der vor den Ferien fertiggestellt wurde. Das Thema Cybermobbing wird in dem Film eindringlich dargestellt, und mit Beginn des neuen Schuljahres wird er den 5. und 6. Klassen der IGS gezeigt werden.


Region | Nachricht vom 22.07.2016

Daaden erhält provisorischen Kreisverkehrsplatz

Der Umbau des Kreuzungsbereiches L 280/285 in der Ortsmitte Daaden zu einem Kreisverkehrsplatz startet am 1. August. Da es sich um eine provisorische Anlage handeln wird, ist die Bauzeit der Gesamtanlage mit vier Wochen angegeben. Je nach Bauphasen ist eine Vollsperrung der Landesstraße vorgesehen.


Region | Nachricht vom 22.07.2016

Wissener Schützenverein sagt Danke

Eines der größten Schützenfeste im nördlichen Rheinland-Pfalz, ausgerichtet vom SV Wissen, ist Geschichte. Der Verein zog eine erfreuliche Bilanz und sagt per Pressemitteilung Danke an die Majestäten, den vielen Mitwirkenden und den vielen Gästen aus nah und fern die für ein friedliches und fröhliches Fest sorgten.


Region | Nachricht vom 22.07.2016

Drama Türkei – Trifft es die Urlauber der Region?

Für den Urlaub mit der Familie wird gespart und alle freuen sich auf die Reise. Die Türkei, beliebtes Urlaubsland der Deutschen, vor allem die Region rund um Antalya, steht bei vielen Familien hoch im Kurs. Wie geht es nach den dramatischen Entwicklungen im Land am Bosporus für die Urlauber die dort sind oder demnächst fliegen wollen weiter?


Region | Nachricht vom 22.07.2016

Die Lebenshilfe gratuliert zum Abschluss

Endlich geschafft! Die Auszubildenden zum Erzieher und Heilerziehungspflege haben am 5. Juli im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit sichtlich stolz ihre Zeugnisse entgegengenommen. Alle Auszubildenden wurden von der Lebenshilfe Altenkirchen übernommen und starten nun bald in ihre zukünftigen Berufe.


Politik | Nachricht vom 22.07.2016

"Junges Forum" tagte in Wissen

Bei der zweiten Veranstaltung des Stadtverbandes der Jungen Union (JU) ging es um die Förderung Jugendlicher und junger Erwachsener durch Aus- und Weiterbildung. Kritik gab es am Schulsystem ebenso wie an fehlenden modernen Lehrmitteln, aber auch dem fehlenden Rückhalt vieler Eltern bei den jungen Auszubildenden.


Politik | Nachricht vom 22.07.2016

Minister Lewentz besuchte Förderturm in Willroth

Der Förderturm der Grube Georg stand im Mittelpunkt eines Besuches von Innenminister Roger Lewentz im Kreis Altenkirchen. Eingeladen hatte der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner. Lewentz konnte sich ein Bild vom Industriedenkmal an der Südspitze des Kreises machen.


Politik | Nachricht vom 22.07.2016

Beste Stimmung bei Grillfeier der Senioren-Union

Auch dieses Jahr wieder lud Kreisvorsitzende Karin Giovanella der Senioren-Union nach Breitscheidt zu einer sommerlichen Grillfeier ein. Neben vielen Mitgliedern waren auch MdB Erwin Rüddel, MdL Dr. Peter Enders und der Betzdorfer CDU-Bürgermeisterkandidat Simon Bäumer der Einladung gefolgt.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.07.2016

Das Handwerk ist attraktiv

Das Handwerk ist attraktiv, weil es Zukunft hat. Niemand kann sich vorstellen, dass es demnächst keine Zimmerleute, Maurer, Köche, Installateure oder Fliesenleger gibt. Fachkräftesicherung hat Priorität, die Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz starten ein Projekt zur Fachkräftesicherung.


Vereine | Nachricht vom 22.07.2016

AWO-Betreuungsvereine setzen auf Kontinuität

Die Mitgliederversammlung der AWO Betreuungsvereine im Landkreise Altenkirchen verlief harmonisch, ebenso die Neuwahlen des Vorstandes. Einstimmig wurde der Vorstand wiedergewählt, Vorsitzender bleibt Horst Klein aus Neitersen. Eine Ehrung gehörte ins Programm der Versammlung die in der "Gelben Villa" in Kirchen stattfand.


Vereine | Nachricht vom 22.07.2016

Tennis-Nachwuchs feierte Saisonabschluss

Für die jüngsten Tennisspieler/innen der Sportgemeinschaft (SG) Westerwald gab es kürzlich eine ganz spezielle Abschlussfeier. Die pfiffige U10-Mannschaft nutzte das Fest auch zum Spiel mit der gelben Filzkugel und forderte die Eltern.


Region | Nachricht vom 21.07.2016

Lebensretter in Katzwinkel gesucht

„Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West und der DRK-Ortsverein Katzwinkel sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf.


Region | Nachricht vom 21.07.2016

Mehrtagesfahrt führte nach Bad Bramstedt

Der VdK-Ortsverein Wissen hatte die Mehrtagesfahrt mit umfangreichem Besuchsprogramm bestens vorbereitet. Station machte die Reisegruppe in Bad Bramstedt, von dort aus ging es unter anderem nach Kiel, Hamburg und zur Hallig Hooge.


Region | Nachricht vom 21.07.2016

Rock Open-Air Konzert am Kreisheimattag mit heimischen Bands

Sechs Stunden Live Musik unter freiem Himmel gibt es am Kreisheimattag am 10. September auf dem Parkplatz an der Kreisverwaltung in Altenkirchen. Die Beatles-Coverband "The Peteles" tritt auf, Pink-Floyd-Musik wird von "Interstellar Overdrive" geboten und Sänger und Liedermacher "JRMY" wird auftreten. Der Kartenvorverkauf hat bei den Geschäftsstellen der Sparkasse Westerwald-Sieg begonnen.


Politik | Nachricht vom 21.07.2016

Gelungenes Grillfest des SPD Ortsvereines Hamm

Aktuelle politische Themen standen bei den Gesprächen im Mittelpunkt. Schmackhaftes vom Grill und kühle Getränke rundeten das Sommerfest der Hammer Sozialdemokraten an der Grillhütte in Opsen ab.


Politik | Nachricht vom 21.07.2016

Land unterstützt Ferienbetreuung

Die Ferienbetreuung der Jugendämter der Landkreise und der freien Träger in der Region sind für berufstätige Eltern und vor allem für Alleinerziehende eine wichtige Maßnahme. Das Land Rheinland-Pfalz fördert im laufenden Jahr insgesamt 189 Betreuungsmaßnahmen, auch in den nördlichen Landkreisen.


Sport | Nachricht vom 21.07.2016

Vorbereitungswettkampf des SV Wissen für die I. Bundesliga

Zur Vorbereitung auf die bevorstehende Bundesligasaison führt der Wissener Schützenverein am Samstag, 30. Juli, einen hochbesetzten Vorbereitungswettkampf durch. Alle Neuzugänge, die das bewährte Team der Wissener Mannschaft verstärken, werden vor Ort sein. Gäste sind am Schützenhaus willkommen.


Sport | Nachricht vom 21.07.2016

Francis Cerny siegt in Bensheim

Die junge Radrennfahrerin Francis Cerny vom RSC Betzdorf, Team Schäfer Shop, fuhr ein bravouröses Rennen im hessischen Bensheim. Sie genoss ihren Sieg im Elite-Rennen der Jugend- und Juniorenklasse.


Region | Nachricht vom 20.07.2016

"Feuer und Flamme" für die Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Altenkirchen führte mit Schülerinnen und Schülern des Westerwald-Gymnasiums ein Projektwoche unter dem Motto: "Feuer und Flamme" durch. Dabei ging es unter anderem um das richtige Verhalten und den Umgang mit Feuer und Bränden. Es gab spannende Experimente.


Region | Nachricht vom 20.07.2016

Wundervolle Klänge aus der Wundertüte

Die universelle Sprache der Musik lernten die Kinder der Kindertagesstätte "Wundertüte" Pracht im Rahmen eines mehrwöchigen Projektes kennen. Daniel Diestelkamp vom Kunsthaus Wäldchen war seit April in der Kita tätig, jetzt gab es für die Eltern ein faszinierendes Abschlusskonzert.


Region | Nachricht vom 20.07.2016

Neue Rita-Kapelle in Friesenhagen-Bettorf eingesegnet

Die Namenspatronin der neuen Kapelle, die Heilige Rita, erhielt im Jahr 2011 im Rahmen eines Italienbesuches das Versprechen eine Kapelle zu bauen, falls Rita Nußbaum aus Friesenhagen-Bettorf gesund werden würde. Das Gelübde wurde umgesetzt, und kürzlich wurde die kleine Kapelle auf Privatgelände eingesegnet und steht den Gläubigen und Besuchern zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 20.07.2016

Treif-Maschinenbau ruft wieder zur Blutspende auf

Das Maschinenbau-Unternehmen Treif ruft wieder gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst West zu Blutspenden auf. Die Spendenaktion findet am Freitag, 29. Juli am Firmeneingang in Oberlahr statt. Jede Spende zählt.


Region | Nachricht vom 20.07.2016

Kreis Altenkirchen unterstützt Einrichtung medizinischer Fakultät

Der Kreistag des Landkreises Altenkirchen hat in seiner letzten Sitzung am 27.Juni beschlossen, die Initiative der Universität Siegen und der Siegener Kreispolitik, an der Universität einen Studiengang für Humanmedizin einzurichten, zu unterstützen. Damit soll der Ärztemangel im ländlichen Raum verringert werden.


Politik | Nachricht vom 20.07.2016

Budenzauber der JU ein voller Erfolg

Nicht in der Halle, sondern auf dem Sportplatz in Steinbach fand das Hobby-Kicker Turnier, bekannt als "Budenzauber" der Jungen Union (JU) des Kreises Altenkirchen statt. Mit dabei die DJK Steinebach die Platz und Versorgung der Gäste sicherstellte.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.07.2016

Neu in Wissen: Ing.-gesellschaft Bauer und Gehlhausen

Mit einer Unternehmensvorstellung und einem Tag der offenen Tür eröffnete die Ingenieurgesellschaft Bauer und Gehlhausen ihren neuen Firmenstandort im ehemaligen Walzwerk Wissen. Andreas Gehlhausen und Uli Bauer, beide Diplom-Ingenieure, und das Mitarbeiterteam wurden herzlich begrüßt. Moderne Vermessungstechnik konnte die Gäste live erleben.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2016

Weyerbusch im Fußballfieber

Der SSV Weyerbusch lädt zu den Fußballspielen der kommenden Wochen ein. Der VG-Pokal der Verbandsgemeinde Altenkirchen wird ausgetragen und dann folgt der kurze Zeit später der Supercup. Start ist am Freitag, 22. Juli.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2016

Kinder aus Weißrussland zu Gast

Eine zur Tradition gewordene Veranstaltung fand nun zum letzten Mal statt. Der Wissener Schützenverein und die Spedition Hermann sorgten bei etwa 25 Kindern aus der Tschernobyl-Region mit ihren Betreuern für einen unterhaltsamen Nachmittag am und im Wissener Schützenhaus.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

15-Jähriger mit Motorrad lieferte Polizei rasante Verfolgungsfahrt

Wie die Polizei Betzdorf mitteilte, kam es am Sonntagnachmittag zu einer Verfolgungsfahrt mit Unfall und einem Leichtverletzten im Stadtgebiet Betzdorf. Ein 15-Jähriger unter Drogeneinfluss samt einem Beifahrer war mit einer nicht zugelassenen Motocrossmaschine unterwegs, missachtete die Anhaltezeichen der Polizei und flüchtete. Eine rasante Verfolgungsfahrt fand in der Ladestraße ein Ende. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang drei junge Frauen, die möglicherweise als Zeuginnen infrage kommen.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

Siegerehrung an der IGS Hamm

Ein gelungenes Sportfest mit Siegerehrung der erfolgreichsten jungen Sportler/innen bei den Bundesjugendspielen feierte die Schulgemeinschaft der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm. Da gab es jede Menge Urkunden für die Jungen Mädchen.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

Besondere Leistungen wurden gewürdigt

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf und der Förderverein der Schule würdigte auch in diesem Jahr herausragende Leistungen der Schülerinnen und Schüler, die an Wettbewerben teilgenommen hatten und besondere Leistungen gezeigt hatten.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

Schubkarrenrennen zusammen mit Open-Air-Konzert

Das traditionelle Schubkarrenrennen des Heimatvereins findet in diesem Jahr zusammen mit der ersten Veranstaltung der Open-Air-Konzertreihe „Samstags in Morsbach“ statt. Wegen des lustigen Schubkarren-Spektakels hat der Gemeindekulturverband Morsbach das Konzert aber ausnahmsweise von Samstag auf Sonntag, 24. Juli, verlegt. Für Autofahrer ist der Ortskern gesperrt, Umleitungen sind ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

SGD Nord betreut Badegewässer in der Region

Bei sommerlichen Temperaturen locken zahlreiche Badeseen mit kühlem, frischem Nass. Ziel ist es, die Gesundheit der Badenden während der offiziellen Badesaison zu schützen. Als obere Wasserbehörde meldet die SGD Nord dem Landesamt für Umwelt (LfU) jährlich alle Badegewässer im nördlichen Rheinland-Pfalz. Dabei orientiert sie sich an der rheinland-pfälzischen Badegewässerverordnung. Auch sieben Badeseen im Bereich der Kuriere unterliegen der Kontrolle.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

Dreiste Diebstähle rund um Wissen

Es gibt Diebe, die schrecken vor nichts zurück. Zwei besonders dreiste Diebstähle wurden der Polizeiwache Wissen am Montag, 18. Juli angezeigt. In Wisserhof wurde ein BMW, der wegen eines technischen Defektes abgestellt werden musste, ausgeschlachtet. In der Baustelle im Frankenthal (B 62) wurden wichtige Baustellenelemente (Eisenstangen) geklaut.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

B 9 - Vollsperrung zwischen A 48 und Stadtgrenze Koblenz

Zwischen der Stadtgrenze Koblenz (Höhe der Shell-Tankstellen) und der A 48 werden in beiden Fahrtrichtungen die obersten Asphaltschichten erneuert. Für die Arbeiten an dem rund drei Kilometer langen Streckenabschnitt muss an zwei Ferienwochenenden im Juli je eine Fahrtrichtung der B 9 voll gesperrt. Die erste Sperrung erfolgt am Wochenende 22. bis 25. Juli


Region | Nachricht vom 19.07.2016

Zwei Brände forderten die Feuerwehr Betzdorf

Zu gleich zwei Bränden in der Mittagszeit musste die Freiwillige Feuerwehr Betzdorf am Dienstag, 19. Juli, ausrücken. Ein LKW-Auflieger war in Brand geraten, kurze Zeit später kam es zu einem Kaminbrand in der Siegstraße. Die Einsatzkräfte bekamen beide Brände schnell unter Kontrolle, Personen wurden nicht verletzt.


Region | Nachricht vom 19.07.2016

Kirchenkreis-Stiftung unterstützt dieses Jahr Vor-Ort-Arbeit

Rund zehn Projekte, die vielfach „Neues wagen" aber auch Gemeinschaftliches bereichern, werden jährlich von der Kirchenkreis-Stiftung gefördert. Neben diesen Projektförderungen ging die Kirchenkreis-Stiftung in diesem Jahr auch einen weiteren Weg der Unterstützung der Vor-Ort-Arbeit.


Politik | Nachricht vom 19.07.2016

CDU Hamm bietet Tagestour nach Aachen

Der europäische Gedanke fand in Aachen, der Stadt Karls des Großen seinen frühen Ursprung. Der Karlspreis wird bis heute an besondere Personen, die sich um Europa und den Frieden verdient gemacht haben verliehen. Die Stadt mit ihrem Dom und ihren historischen Stadtkern ist das Ziel der Tagesfahrt der Hammer Christdemokraten.


Politik | Nachricht vom 19.07.2016

Für Ortsumgehung Mudersbach gibt es 39 Millionen Euro vom Bund

Der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat dank seiner guten Vernetzung in Berlin erreicht, dass die B 62-Ortsumgehung Mudersbach im Bundesverkehrswegeplan in den vordringlichen Bedarf mit Planungsrecht aufgerückt ist.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2016

Neue Tore für die Jugendmannschaften

Die Kinder und Jugendlichen der SG 06 Betzdorf sind die eigentlichen Gewinner des Pfingstturniers. Vom Erlös der Tombola, immerhin 5.700 Euro, konnten zwei neue Trainingstore und weitere Ausrüstung angeschafft werden.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2016

Unkel fest in Frauenhand

30 Frauen vom Landfrauenverband "Frischer Wind" Altenkirchen gingen auf Tour und genossen einen Tag auf dem und am Rhein. Unkel bot viel Sehens- und Wissenswertes, sowie ein gemütliche Weinprobe.


Sport | Nachricht vom 19.07.2016

Bundesligadamen beenden Faustballsaison im Mittelfeld

Am Sonntag, 17. Juli fand der letzte Spieltag der 2. Bundesliga West der Frauen in Obernhausen statt. Der VfL Kirchen hatte mit dem TV Obernhausen und dem TV Käfertal an diesem Tag zwei kniffelige Aufgaben zu lösen.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2016

Jojo Weber eröffnet die Werksferien

Am Freitag, 29.Juli starten die Sommerkonzerte im Kulturwerk Wissen mit „the finest art of rock’n’roll“. Die Jojo-Weber-Band begeistert nicht nur ältere Rock-Fans, da die Band ein breites Repertoire präsentiert. Leidenschaft für die Musik kennzeichnet die Band und sorgt für Begeisterung.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Land lehnt Übernahme der Holzbachtalbahn ab

Die Westerwaldbahn GmbH und der Landkreis Altenkirchen als Betreiberin der Holzbachtalbahn erhalten keine Übernahme- oder Förderzusagen vom Land Rheinland-Pfalz. Die FDP-Kreistagsfraktion hatte im Juni beim zuständigen Verkehrsministerium angefragt, jetzt kam die Absage. Für rund 11 Millionen Euro soll und muss die Strecke saniert werden.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Feuerwehr Hamm und Altenkirchen übten gemeinsam

Die Feuerwehr Hamm führte eine Übung am Bibel- und Erholungsheim, Hohe Grete in Pracht durch. Als Lage wurde ein Brand im Keller des Gebäudekomplexes angenommen, durch den es zu einer Verrauchung bis in die obersten Etagen kam. Nachdem bekannt war, das Menschenleben in Gefahr waren, wurde die Alarmstufe erhöht und die Kameraden aus Altenkirchen angefordert. Diese rückten mit der neuen Drehleiter, die seit kurzem dort stationiert ist aus.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Nachwuchs für die Forstwirtschaft in Rheinland-Pfalz

Wald-Werte-Wahren, so lautet das Motto von Landesforsten Rheinland-Pfalz. Dieser Slogan steht wortwörtlich für die tägliche Arbeit staatlicher und sicher auch kommunaler und privater Forstleute in unserem Land. Und die freuen sich nun besonders, denn am vergangenen Freitag haben am Forstlichen Bildungszentrum in Hachenburg 47 Jung-Forstwirte ihre Abschlussprüfung bestanden. Die jungen Fachleute stehen nun für die Arbeit im Wald bereit.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Training gibt Sicherheit im Sattel

Ohne Helm geht gar nichts: Eine Kernbotschaft beim Fahrradsicherheitstraining der Westerwald Bank mit Trainer Gehard Judt. Jetzt machte er Station an der Kindertagesstätte St. Maria Magdalena in Horhausen.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Jahrmarkterlös Wissen geht in diesem Jahr nach Ghana

Die Stiftung "Regenbogen - Bildung zum Leben" unter dem Dach der Steyler Missionare in St. Augustin kümmert sich im Norden Ghanas um benachteiligte Kinder und Jugendliche. Der 47. Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen hat sich für das Projekt der Stiftung entschieden, die im Norden des bitterarmen afrikanischen Landes eine Kindertagesstätte errichten will. Der Norden Ghanas ist bettelarm, Grund für viele das Land zu verlassen um in Europa das Glück zu suchen.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Nachwuchsdetektive im Einsatz

Kürzlich waren zahlreiche Nachwuchsdetektive, „Schlaupowerfüxe“ genannt, im Waldgebiet rund um Haus Marienberge in Elkhausen auf der Suche nach dem dreisten Edelsteindieb.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

13 Tagesmütter erhielten Zertifikat für Qualifizierungskurs

Stolz und auch ein wenig Erleichterung war zu spüren, als der Kreisbeigeordnete Klaus Schneider im Namen des Landkreises Altenkirchen den 13 Teilnehmerinnen zum erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung für die Kindertagespflege die Zertifikate überreichte.


Politik | Nachricht vom 18.07.2016

Keine Fusionen über Kreisgrenzen hinweg

Die CDU-Kreisverbände Altenkirchen und Neuwied lehnen neue kreisgrenzenübergreifende Fusionspläne der Verbandsgemeinden der Mainzer Landesregierung ab. In einer Pressemitteilung der Christdemokraten wird deutlich, das eine Verschiebung der Kreisgrenzen nicht infrage kommt. Eine sogenannte kleine Anfrage im Landtag stellte MdL Dr. Peter Enders aus Eichen.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Neue starke Stimme für den Klima- und Umweltschutz in der Region

„Stell dir vor, die Welt taumelt in das Klimachaos, und wir hier zuhause tun so, als hätten wir nichts damit zu tun! – Genau diese sich nicht nur in der Politik hartnäckig haltende Einstellung werden wir angehen, aktiver und stärker denn je“, so Oliver Hartmann, Vorsitzender der Naturfreunde Kettig. Hartmann, dem die örtlichen Maßnahmen besonders am Herzen liegen, ist einer der Gründungsmitglieder des neuen „Bündnis Klimaschutz Mittelrhein“, das sich jetzt im Umweltbüro des Dreikönigenhauses Koblenz zusammengeschlossen hat.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Zweite Girls´ Night ein voller Erfolg

Die zweite Girls´ Night der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen ein voller Erfolg und war perfekt vorbereitet worden. Für die Mädchen der Klassenstufen 5 bis 8 gab es zu abendlicher Stunde eine Zumba-Party auf dem Schulhof, der Höhepunkt des Abends.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Neue Info-Broschüre für die VG Kirchen

Eine neue Informationsbroschüre für die eigene Bürgerschaft aber auch für ihre Gäste hat jetzt die Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) in Zusammenarbeit mit der BVB-Verlagsgesellschaft mbH, Nordhorn, aufgelegt.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Englische Schülergruppe aus Ulverston zu Gast

Die Jugend in England lässt sich nicht vom "Brexit" beeinflussen, ein Deutschlandbesuch führte nun zum zweiten Mal Jugendliche aus Ulverston an die Integriere Gesamtschule Hamm. Und man knüpfte Freundschaften und vertiefte die Beziehungen.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Andreas Düngen ist Präsident im Lions Club Altenkirchen

Andreas Düngen übernimmt das Präsidentschaftsjahr 2016/2017 im Lions Club Altenkirchen – Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Jedes Jahr wechselt das Amt des Präsidenten, der Vorstand bleibt wie gewählt.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Dreiste Unfallflucht

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten 46-jährigen Frau und einer anschließenden Unfallflucht durch die Verursacherin kam es am Freitagmittag in der Bergstraße in Wissen. Der Polizei liegt eine Beschreibung der Unfallverursacherin vor, sie bitte um Hinweise.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Maurer freigesprochen

Die Baugewerksinnung Rhein-Westerwald unter ihrem Obermeister Jürgen Mertgen aus Straßenhaus hatte ins Alte Brauhaus am Bahnhof in Neuwied eingeladen, um 18 Junghandwerkern ihren Gesellenbrief zu überreichen. Prüfungsbester war Leon Heibel aus Höhr-Grenzhausen.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Achtes Meilerfest in Müschenbach wirkt wie ein Magnet

Ein buntes Rahmenprogramm sorgt während der zehn Tage - in denen der Meiler brennt – für ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm. Nach dem gelungenen Startschuss am Freitag und Samstag, eröffnete ein ökumenischer Gottesdienst am Sonntag das Festprogramm der nächsten Tage bis zum 24. Juli. Täglich wechseln sich Vereine und Gruppen ab und bieten für jeden Geschmack gute und abwechslungsreiche Unterhaltung.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Damit der Urlaub schön wird – Polizei gibt Tipps

Endlich – die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele Rheinland-Pfälzer starten gleich in den ersten Ferientagen in ihren wohlverdienten Jahresurlaub. Und weil das Wetter nicht unbedingt zum Urlaub daheim und „auf Balkonien“ einlädt, werden die meisten das Weite suchen, wo es wärmer und sonniger ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2016

Blaubeerpfannkuchen lockten am Innovationstag

Der appetitanregende Duft von Blaubeerpfannkuchen lockte kleine und große Gäste in das Fachgeschäft Euronics Orlik in Wissen. Am Innovationstag zur Neueröffnung stand Profikoch Michael van der Zypen am Herd und servierte die Köstlichkeit. Ebenso stand die neue Abteilung zum Thema Kaffeegnuss hoch in der Gunst der Kunden, hier gab es natürlich auch Kostproben des aromatischen Getränkes in vielfachen Geschmacksrichtungen.


Vereine | Nachricht vom 17.07.2016

Sportfest der SG Niederhausen-Birkenbeul

Die Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul veranstaltet ihre alljährliche Sportwoche vom 20. bis 24 Juli auf Sand-Kunstrasen der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht-Wickhausen, Höhenweg. Nicht nur Fußball steht auf dem Programm, es gibt auch wieder den "Gummistiefel-Weitwurf-Wettbewerb".


Vereine | Nachricht vom 17.07.2016

Bazar Elkhausen unterstützt die Stiftung Fly & Help

Die katholische Jugend Elkhausen/Katzwinkel will den legendären Bazar am Jugendheim fortführen, obwohl das einst gegründete Projekt Garagos aufgegeben werden musste. Jetzt fand sich mit der "Fly and Help" Stiftung von Rainer Meutsch ein neuer Partner. Am Sonntag, 4. September gibt es den beliebten Bazar mit Volksfestcharakter.


Sport | Nachricht vom 17.07.2016

U14 Faustballer nur auf Platz 6

Die Regionalmeisterschaft West der Jugend U14 der Faustballer verlief für die Mannschaft des VfL Kirchen enttäuschend. Obwohl mit einem guten zweiten Platz in der Verbandsliga qualifiziert, konnten die Jungs nicht an ihre Leistungen anknüpfen. Platz 6 war sowohl für Spieler als auch die Trainer eine Misere.


Sport | Nachricht vom 17.07.2016

Gute Ergebnisse für die Mountainbiker

Beim vierten Lauf zum NRW-Cup der Mountainbiker in Pracht konnten die Fahrer von Ski und Freizeit Betzdorf erneut überzeugen. Jule Stentenbach, Platz 3, Philip Ermert, Platz 2, und Ole Helsper, Platz 3, standen auf dem Podium.


Sport | Nachricht vom 17.07.2016

U 15-Tennismannschaft von Blau-Rot Wissen wird Meister

Die Jungenmannschaft U 15 der Tennisfreunde Blaur-Rot Wissen wurde Meister in der C-Klasse des Tennisverbandes Rheinland und stieg jetzt in die B-Klasse auf. Den jungen Tennisspielern gehörten die Glückwünsche des Vorstands, die ihren Erfolg feierten.


Region | Nachricht vom 16.07.2016

"Wirtschaftsprüfung" auf Mallorca

Alle Jahre wieder unternimmt der Wirtestammtisch Wissen seinen Jahresausflug. In diesem Jahr ging es erneut zur "Wirtschaftsprüfung" auf die Baleareninsel Mallorca. Nachgefeiert wurde auch der 70. Geburtstag von Peter Rehbehn, der seit 38 Jahren den Vorsitz beim Wirtestammtisch innehatte.


Region | Nachricht vom 16.07.2016

"Babybedenkzeit" an der IGS Hamm

Der Wahlpflichtkurs Haushalt und Sozialwesen (Klassenstufe 10) an der Integreierten Gesamtschule (IGS) Hamm von Schulleiterin Andrea Brambach-Becker startete am Ende des Schuljahres zum Thema Kinderpflege ein dreitägiges Projekt. Dazu wurden sogenannte Babysimulatoren eingesetzt.


Region | Nachricht vom 16.07.2016

"Schlaufüchse" verabschiedet

Die Kita Löwenzahn in Katzwinkel verabschiedete 16 Vorschulkinder mit einem Abschlussfest und der "tollsten Nacht des Jahres". Die Kinder hatten sich den Namen "Schlaufüchse" in ihrem letzten Kita-Jahr gegeben, viel erlebt und gelernt, und jetzt beginnt für sie die Schule nach den Ferien.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2016

Neue Spieler für die SG 06 Betzdorf

Wenn die neue Rheinlandliga-Saison startet ist die Spielgemeinschaft (SG) Betzdorf mit der ersten Mannschaft vertreten. Dann gibt es den Auftakt für die neuen Spieler, die den Kader um Trainer Marco Weller verstärken. Der Mannschaftsaufbau steht bereits fest. Alle Fans können die Spieler im Rahmen einer Grillfete kennenlernen.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2016

MGV-Familie zu Gast in Speyer

Höhepunkt der zweitägigen Chorreise des Männergesangvereins (MGV)"Eintracht" Steinebach war die musikalische Mitgestaltung der Heiligen Messe im Dom zu Speyer. Beeindruckend die Orgel im Dom, dessen imposante Ausmaße beeindruckten. Die Geselligkeit kam nicht zu kurz.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2016

50 Jahre SV "Im Grunde" Marenbach mit Superprogramm

Den Höhepunkt des Jahres präsentiert der Schützenverein "Im Grunde" Marenbach mit seinem diesjährigen Jubiläumsfest vom 22. bis 25. Juli. 50 Jahre Schützenverein und 25 Jahre Förderverein werden gebührend gefeiert. Die Majestäten für das große Jubiläumsfest freuen sich auf die Höhepunkte der Regentschaft und laden die Bevölkerung ein. Vier Tage gibt es ein Superprogramm für Alt und Jung.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2016

Toskanische Nacht war wieder Besuchermagnet

Den Besucherrekord vom letzten Jahr konnte man diesmal zwar nicht knacken. Aber die diesjährige Toskanische Nacht war auch 2016 wieder ein Erfolg. Erneut verzauberte italienische Flair die Gassen Altenkirchens.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Bürgerinitiative Hümmerich sieht einen Teilerfolg

Den Weg durch die Instanzen wird die Bürgerinitiative Hümmerich, die sich gegen die Errichtung von monströsen Windkraftanlagen auf dem Hümmerich bei Mittelhof/Gebhardshain richtet, antreten. Daran lässt die BI in ihrer Stellungnahme zum Ratsbeschluss der Verbandsgemeinde Wissen keinen Zweifel. Der Sprecher der BI, Dieter Glöckner, sieht jedoch einen Teilerfolg, da sich der Rat mehrheitlich für eine Offenlegung des Teilflächennutzungsplan (TFNP) entschied. Kritisiert wird die Oberflächlichkeit der Ratsmitglieder zur Entscheidung.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Instandsetzung der Siegbrücke in Kirchen im Zuge der B 62

Die Bundesrepublik Deutschland investiert rund 1,5 Millionen Euro in die Instandsetzung des 41 Jahre alten Brückenbauwerks. Ab Montag,18. Juli 2016 wird die Baustelle für die Instandsetzung und Ertüchtigung der Siegbrücke in Kirchen im Zuge der B 62 eingerichtet.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Achtung Gefahrstoffe: Risiko für Einsatzkräfte und Bürger

Das Gefahrstoffseminar gehört zu den regelmäßigen Aus- und Fortbildungen für den Umgang mit Gefahrgütern, die vom Land Rheinland-Pfalz und der LFKS durchgeführt werden. Themenschwerpunkt in diesem Jahr ist die Freisetzung von hochtoxischen Stoffen, zum Beispiel durch einen Terroranschlag.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Michael Werthebach wurde Ehrenmitglied der DJK Betzdorf

Die DJK Betzdorf ernennt Michael Werthebach zum Ehrenmitglied. Der Vorstand der DJK bedankt sich mit dieser Würdigung im Rahmen des Sommerfestes für mehr als 40 Jahre uneigennützige Vorstandstätigkeit.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Verwaltungsfachangestellte meistern erfolgreich ihren Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der praktischen Prüfung vor dem Prüfungsausschuss Altenkirchen konnten jetzt zwölf junge Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten die Zeugnisse der ADD und der Berufsbildenden Schule Wissen in Empfang nehmen.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Bei 20 Cent brennt es lichterloh

Mit diesem Slogan zeigen die Milchbauern vom Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM), dass sie unzufrieden mit der derzeitigen Situation sind. Am Mittwoch, den 13. Juli trafen sich die Milchbauern der Region um darüber zu diskutieren.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Neuer Termin: Mit der DJK Betzdorf auf ein Kölsch nach Köln

Am 25. Juni sollte ursprünglich die 16. Auflage der Radtour „Auf ein Kölsch nach Köln …“ Bedingt durch die Beisetzung von Pastor Georg Koch musste die Tour seinerzeit abgesagt werden. Jetzt wird sie nachgeholt. Der neue Termin ist Samstag, 6. August.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Bahnanlagen sind kein Spielplatz

Die Sommerferien haben begonnen und es gibt viel freie Zeit. Neues wird ausprobiert und macht Spaß. Aber auch in diesem Jahr warnt die Deutsche Bahn AG und die Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz. Selfies im Gleis und Klettern auf abgestellte Züge sind nicht cool sondern lebensgefährlich.


Politik | Nachricht vom 15.07.2016

Verbesserungen für den Westerwald im Bundesverkehrswegeplan erreicht

Druckfrisch liegt der Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplans auf dem Schreibtisch der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabi Weber und dort ist schwarz auf weiß zu erkennen, dass ihre Bemühungen, gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten und den Politikern auf kommunaler Ebene teilweise Erfolg hatten.


Sport | Nachricht vom 15.07.2016

Lea Lemke und Franka Hassel für sportliche Leistungen geehrt

Aufgrund ihres erfolgreichen Abschneidens bei der diesjährigen Deutschen Blockmeisterschaft in Aachen wurden die Leichtathletinnen Lea Lemke und Franka Hassel von der LG Sieg am 14. Juli in der „Old Bakery“ in Wissen geehrt.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Raser auf der B 8 aus dem Verkehr gezogen

Am Mittwoch, 13. Juli, wurden von Polizeikräften eine Geschwindigkeitskontrolle am Retterser Berg / Bundesstraße 8 durchgeführt. Der Tagesschnellste wurde mit 148 Km/h gemessen. Dort gilt nicht Grund Tempo 70, denn dieser Streckenabschnitt gilt schon lange als kritisch und forderte Menschenleben.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Prädikat „Luftkurort“ für die Stadt Wissen erneut bestätigt

Wer in einem Ort mit guter Luft und gutem Klima leben möchte, ist in der Verbandsgemeinde Wissen genau richtig. Die Stadt Wissen als Mittelzentrum des Wisserlandes darf sich auch weiterhin „staatlich anerkannter Luftkurort“ nennen – dies bereits seit 1971.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Gemeinsames Projekt zum Thema "Leseförderung von Anfang an"

In einem gemeinsamen Projekt haben die Evangelische öffentliche Bücherei Hamm/Sieg und die Ev. Kindertagesstätte Leuchtturm den diesjährigen 15 Vorschulkindern die Freude an Geschichten und Abenteuern, am Lesen und Vorlesen, an Bildern und Büchern auf unterschiedlichste Weise vermittelt.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Keine heiße Asche vom Grillen in die Mülltonne

Um zu vermeiden das Mülltonnen im Landkreis Altenkirchen infolge von nicht vollständig ausgekühlten Ascheresten nach dem Grillfest in Brand geraten, gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen hierzu einige Tipps.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Inliner-Sicherheitskurs erneut in Wallmenroth stattgefunden

Schon zum siebten Mal in Folge veranstaltete das Kreisjugendamt Altenkirchen in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf und der Ortsgemeinde Wallmenroth, einen Inliner-Sicherheitskurs für Kinder und Erwachsene.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Nachwuchsingenieure bauen „Heulboje“

Kürzlich fand im Jugendtreff in Pleckhausen ein „Elektronik-Workshop“ für technikbegeisterte Mädchen und Jungs statt. Das Angebot der Kreisjugendpflege Altenkirchen in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Flammersfeld traf auf große Begeisterung.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Siegerinnen und Sieger des 46. Jugendwettbewerbs prämiert

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren reichten insgesamt 148 selbstgemalte Bilder und 78 Quizlösungen zu den Themen „Fantastische Helden", "Echte Vorbilder" und "Wer inspiriert Dich?" zum 46. Jugendwettbewerb ein.


Werbung