Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 29293 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

TuS 09 Honigsessen Spielberichte

Kreisliga A, 5. Spieltag: SV Stockum-Püschen - TuS 09 Honigsessen 3:3, Torjäger Marco Karmann schoss den fünften Saisontreffer. Die Zweite spielte recht glücklos gegen die SG Friesenhagen/Katzwinkel II – TuS Honigsessen II 8:3.


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

Für Niklas Harder die Stimme abgeben

Noch bis zum 14. September läuft das Voting für die Aktion "Stollenstrolche", die Fußball-Nachwuchsinitiative ruft zum Abstimmen auf. Fünf Top-Kicker sind nominiert, darunter Niklas Harder aus Pracht-Wickhausen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul spielt. Alle Fußballfans sind jetzt gefragt.


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

Start frei Westerwälder Firmenlauf

Der 5. Westerwälder Firmenlauf steht kurz vor der Tür. Am Freitag, 18. September, um 18 Uhr beginnt die beliebte und inzwischen zu einer festen Größe gewordene Veranstaltung in Betzdorf. Wie schon im letzten Jahr hofft der Veranstalter, der Betzdorfer Turnverein, diesmal die 1000-er Marke zu überbieten. Der Spaßfaktor und die Gesundheit sollen dabei wie immer im Vordergrund stehen.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Jugendfeuerwehr erlebte 24-Stunden-Dienst

Junge Steinebacher Feuerwehrleute erlebten den Alltag wie bei einer Berufsfeuerwehr, der 24-Stunden-Dienst war bestens vorbereitet worden. Es gab für die Nachwuchskräfte ganz unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen. Spiel und Spaß gehörten auch dazu.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

DRK Horhausen engagiert im Einsatz

Der DRK Ortsverein Flammersfeld blickte bei der jährlichen Mitgliederversammlung in Güllesheim auf eine erfolgreiche Arbeit zurück. Die DRK Bereitschaft Horhausen verfügt aktuell über 21 Helferinnen und Helfer die engagiert im Einsatz sind.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Neuer Elternkurs startet

Ein neuer Elternkurs für Eltern mit Kindern von 2 bis 12 Jahren beginnt im Landkreis Altenkirchen. Dazu gibt es eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 17. September im Bürgerhaus in Kirchen-Katzenbach. Das Konzept: "Kess erziehen" wird vorgestellt.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Beim Aktionstag für Gäste geworben

Der Natursteig Sieg ebenso wie die Erlebniswege Sieg und der Siegradweg wurden beim Aktionstag "Köln bewegt sich" vorgestellt. In der Schildergasse in Köln war der Stand aufgebaut und die Angebote der Naturregion Sieg stießen auf großes Interesse.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Jugendamt bietet Fortbildung zu Musik der rechten Szene

„NS-Rap & National Socialist Hardcore“ - unter diesem Titel gibt es eine Fortbildung im Rahmen der Interkulturellen Woche im Kreishaus Altenkirchen. Der Neuwieder Musiksoziologe Dr. Lutz Neitzert zeigt auf, wie sich die Musik der Neo-Naziszene verändert hat. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, die Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Kinderchor-Projekt für Jahrmarkt Wissen

Auch in diesem Jahr soll ein Projekt-Kinderchor für den Jahrmarkt der katholischen Jugend am 3. und 4. Oktober singen. Anmeldungen sind bis Mittwoch. 9. September erwünscht. Kinder ab vier Jahren können beim Projektchor mitmachen. Der große Auftritt ist dann am 3. Oktober auf der Jahrmarktsbühne mit Liedern aus Afrika und aller Welt.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Vier Löschzüge der VG Gebhardshain und DRK zeigten ihr Können

Das Zusammenwirken der vier Löschzüge der Verbandsgemeinde Gebhardshain der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK Elkenroth stand im Mittelpunkt der gemeinsamen Jahresübung. Die Notfallübung zeigte die Szenarien, mit denen die Einsatzkräfte überwiegend zu tun haben und sie wurde kritisch beobachtet. Rund 100 Personen waren bei der Übung in Rosenheim beteiligt.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

"Musik und Shopping" lockte nach Wissen

Bei herbstlich-durchwachsenem Wetter lockten wieder zahlreiche Angebote, Künstler und Aktionen die Gäste in die Siegstadt. Mit musikalischer Untermalung konnte erneut nach Herzenslust eingekauft werden.


Sport | Nachricht vom 06.09.2015

Junge Faustballer ohne Sieg

Die jüngsten Faustballer des VfL Kirchen spielten bei der Bundesmeisterschaft in Delmenhorst. Die männliche U 12 Mannschaft hatte einige Defizite und kam auf Platz 24. Aber jetzt heißt es nach vorne schauen und aus den Niederlagen lernen.


Kultur | Nachricht vom 06.09.2015

Zwergknappen sorgten für Begeisterung

Die Jugendkapelle der Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden, genannt Zwergknappen gaben ein Konzert unter dem Motto "Kino". Unter der Leitung von Jessica Diehl gab es die schönsten Filmmelodien der letzten Jahrzehnte im Volkshaus zu hören.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

Offene Gartenpforte in Katzwinkel

Der Garten als Oase der Erholung und als Ort der eigenen Kreativität im Umgang mit Pflanzen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Aktion "Offene Gartenpforte im Rheinland" gewinnt ebenfalls immer mehr Freunde. In Katzwinkel, Schönborn 5, ist die Gartentür am Sonntag, 13. September geöffnet.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

Studienpreis geht an zwei „Schadensabwender"

Er soll die Bindungen des AK-Landes zur Uni Siegen hervorheben und besondere akademische Leistungen würdigen: der Studienpreis des Kreises. Nun wurde er wieder an zwei Absolventen verliehen. Die Ergebnisse ihrer Abschlussarbeiten können Firmen vor großen Schäden bewahren.


Region | Nachricht vom 05.09.2015

Café International ist gestartet

Für die Neubürger in Wissen gibt es vielerlei Unterstützung, neu hinzugekommen ist ein Treffpunkt der sich Café International nennt. Das erste Treffen zeigte deutlich, die Flüchtlinge die in Wissen leben, wollen sich einbringen und lernen. Weitere Termine sind bereits festgelegt. Die "Aktion Neue Nachbarn" ist für Alle offen.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

IHK-Appell an die Unternehmen der Region zum Thema Flüchtlinge

Vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte um den richtigen Umgang mit Flüchtlingen haben sich Präsident und Hauptgeschäftsführer der IHK Koblenz mit einem Appell an die Unternehmer der Region gewandt und zur positiven und selbstbewussten Positionierung pro Zuwanderung und pro Integration aufgerufen.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Keine Monstermasten durch Wohngebiete

Die Bürgerinitiative (BI) „Stromtrasse Siegtal – keine Monstermasten durch unsere Wohngebiete“ und die Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen (Sieg)trafen sich zum Gespräch. Thema: Der geplante Neubau der 380-Kv-Höchstspannungsleitung im Bereich Brachbach, Mudersbach und Birken. Hoffnung setzt man jetzt auf das Bundesverwaltungsgericht.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Eichenhof in Oberhövels besucht

Mit den Ponys ausreiten, spielen in der Scheune und vor allem der Streichelzoo auf dem Eichenhof in Oberhövels machte den Kindern der katholischen Kita St. Nikolaus viel Spaß. Aber auch die Eltern und Erzieherinnen genossen den Nachmittag.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

In Molzhain wird gefeiert

Die Molzhainer Dorfmusikanten laden zum zweiten Dorf- und Familienfest ein. Am Sonntag, 13. September gibt es auch die Molzhainer Dorfolympiade, dazu sind noch Anmeldungen möglich.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Mit Lenni sicher zur Schule

Die Deutsche Verkehrswacht und der Kooperationspartner Bridgestone machen auf den Schulanfang in Rheinland-Pfalz aufmerksam. "Sicher zur Schule" läuft seit vielen Monaten bundesweit und es gibt jetzt den Appell mit den Kindern den Schulweg zu üben und am Malwettbewerb teilzunehmen.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Vortrag zu Erzbischof Augustinus Hombach

Prälat Prof. Dr. Helmut Moll, Beauftragter für Selig- und Heiligsprechungsverfahren des Erzbistums Köln, hält in der „Arche Noah Marienberge“ einen Vortrag über einen berühmten Sohn des Wisserlandes. Seit Jahren wird über den Tod des Erzbischofs Augustinus Hombach spekuliert.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Kleines Jubiläum: Ahl Ehsch-Festival zum fünften Mal

Das fünfte "Ahl-Ehsch-Festival" in Birken-Honigsessen findet vom 11. bis 13. September auf dem Dorfplatz statt. Die fünfte Auflage wurde um den Sonntag erweitert, es gibt eine Motorradweihe und viel Musik. An allen Tagen gibt es ein fetziges Musikprogramm mit heimischen Bands und Gaststars. Übrigens: der Eintritt ist an allen Tagen frei.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Moderne Landwirtschaft im Spannungsfeld

Das "Forum Entwicklung Ländlicher Raum" findet am Freitag, 11. September zum dritten Mal statt. „Moderne Landwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Wettbewerbsorientierung und gesellschaftlichen Ansprüchen“ ist das Thema, zu dem die Friedrich-Ebert-Stiftung nach Weyerbusch einlädt.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Schnare nun Leiter

Nach einem Jahr der üblichen Bewährungsprobe erhielt Heiko Schnare nun offiziell die Urkunde zum Oberstudiendirektor. Damit ist das „kommissarisch“ aus der Jobbezeichnung des Leiters des Gymnasiums gestrichen. Welche Herausforderungen sieht er für die Zukunft der Schule?


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Wirtschaft und Landwirtschaft besucht

Auf Sommertour im Westerwald war der Fraktionssprecher von Bündnis 90/Die Grünen im rheinlandpfälzischen Landtag, Daniel Köbler. Begleitet wurde er von der Landtagsabgeordneten Anna Neuhof und Mitgliedern der Partei. Bad Marienberg und Wissen waren das Ziel.


Region | Nachricht vom 04.09.2015

Kreisstraße zwischen Seyen und Seelbach wieder frei

Seit Juni war die K 135 zwischen Seyen und der Kreisgrenze bei Seelbach voll gesperrt. Die Fahrbahn wurde erneuert. Nach drei Monaten Bauzeit wurde die Straße am Freitag, den 4. September offiziell wieder freigegeben. Die bisherigen Baukosten betrugen rund 500.000 Euro.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.09.2015

Schulhefte für ABC-Schützen mit Logo

Noch bis zum 9. September können die Erstklässler der Grundschule in Etzbach und in Hamm ihr Paket mit Schulheften bei der Volksbank Hamm abholen. Die ABC-Schützen bekommen die eigens gestalteten Hefte kostenfrei.


Sport | Nachricht vom 04.09.2015

Schramm wird Rheinland-Pfalz-Meister am Berg

Die Radrennfahrer vom Team Schäfer Shop des RSC Betzdorf fuhren hervorragende Rennerfolge ein. Der U 19 Fahrer Jeremias Schramm wurde Rheinland-Pfalz Meister am Berg. In Mayen beim dortigen Jubiläumsrennen kam Christian Noll auf den 7. Platz.


Sport | Nachricht vom 04.09.2015

In den Sommerferien Tennisspiel verbessert

Es ging nicht nur um Spiel, Satz und Sieg, sondern auch um Kondition, Training und Technik. Das Tenniscamp der SG Westerwald in Gebhardshain machte Spaß, den per Videotechnik konnten die Jugendlichen ihre Fortschritte selbst sehen.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

700.650 Euro für energieeffiziente Kläranlage

Die Kläranlage für die Verbandsgemeinde Altenkirchen kann jetzt umgebaut und vor allem energiesparender arbeiten. Die Baumaßnahmen sollen im nächsten Jahr starten und voraussichtlich bis 2018 abgeschlossen sein. Das Land fördert die Maßnahme mit 700.650 Euro, den Förderbescheid übergab der Präsident der SGD Nord, Dr. Ulrich Kleemann.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Wasserversorgung wird sicherer

Die Verbandsgemeinde Flammersfeld erhält 202.400 Euro und die Verbandsgemeinde Altenkirchen 305.400 Euro Fördermittel für die Wasserversorgungsmaßnahmen in den Gemeinden. Damit können geplante Sanierungen des Wasserzweckverbandes (WKA) umgesetzt werden.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Zahl der Ausbildungsverträge geht zurück

Im gesamten IHK-Bezirk Koblenz gibt es einen Rückgang der Ausbildungsverträge von rund fünf Prozent. Immer mehr Schulabgänger entscheiden sich für ein Studium. Noch liegen die aktuellen Zahlen nicht vor, aber es gibt bereits jetzt deutliche Trends. Beliebt ist die Metallbranche, die Gastronomie hat kaum Bewerber.


Region | Nachricht vom 03.09.2015

Ehrenamtskarten überreicht

Insgesamt 16 Ehrenamtskarten an freiwillig Engagierte des Diakonischen Werks Altenkirchen wurden in einer Feierstunde ausgehändigt. Die Ehrenamtskarten wurde über die Verbandsgemeinde beim Land beantragt, Bürgermeister Heijo Höfer überreichte die Karten.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.09.2015

Neu in Altenkirchen: "Rock ´n Hose"

Ein neues Modefachgeschäft mit hauseigener Maß- und Änderungsschneiderei gibt es seit einigen Wochen in der Altenkirchener Wilhelmstraße 47. Inhaberin Ramona Schumacher bietet Mode für Damen und Herren mit dem besonderen Service.


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Wissener Jahrmarktslauf am 3. Oktober

Der 13. Wissener Jahrmarktslauf startet am 3. Oktober und es gibt Neues. So wurde die Laufstrecke vom Deutschen Leichtathletikverband (DLV) vermessen und in die Ausdauer Cup Serie aufgenommen. DLV-Vermesser Dirk Langenbach war in Wissen unterwegs.


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Mit Ju-Jutsu stark werden

Budo-Sportverein Herdorf lädt alle Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren zum kostenlosen Probetraining ein. Ju-Jutsu ist mehr als nur eine Kampfsportart, es macht auch Spaß und stärkt das Selbstbewusstsein.


Sport | Nachricht vom 03.09.2015

Seepferdchen für alle

Die DLRG Ortsgruppe Hamm ist beim bundesweiten Kooperationsprojekt "Seepferdchen für alle" der DLRG und Nivea dabei. Es werden kostenlose mehrstufige Ausbildungen für pädagogische Fachkräfte angeboten. Eine Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung gehört dazu.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2015

Springmaus gastiert im Kulturwerk

Das legendäre Improvisationstheater Springmaus macht am Mittwoch, 16. September im Rahmen der Deutschlandtournee Station in Wissen. Das neue Programm lässt berühmte Liebespaare in herrlichen Szenen lebendig werden.


Kultur | Nachricht vom 03.09.2015

Theaterstück zu Suchtverhalten

"Welche Droge passt zu mir?" – Das Theaterstück zu Suchtverhalten wird vom Diakonischen Werk Altenkirchen am Donnerstag, 10. September, 18 Uhr im Hotel Glockenspitze in Altenkirchen präsentiert. Schauspielerin Agnes Müller schlüpft in die Rolle der Hanna.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

ADD besuchte geplante Maßnahmen

Die städtebauliche Erneuerung Daaden und Weitefeld wurde vor Ort beraten und dem Vertreter der ADD vorgestellt. Die Planungen sind bereits weit gediehen und sollen bis Ende des Jahres abschließend beraten werden.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Kunst und Natur im Garten

An der Aktion "Offene Gartenpforte im südlichen Rheinland" nimmt Elisabeth Hermes, Altenkirchen in diesem Jahr wieder teil. Garten und Haus sind am 12. und 13. September geöffnet, der Zauber des Herbstes liegt über der Präsentation.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Offener Vätertreff gründet sich in Kirchen

Zu einem gemeinsamen Projekt laden der Caritasverband Rhein-Sieg-Wied und die Kreisverwaltung Altenkirchen, Eltern und Familienbildung alle Väter ein. Vater werden, Vater sein - der offene Vätertreff will viele Dinge beleuchten.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Zuschuss zur Sicherstellung der Wasserversorgung in Scheuerfeld

Es gibt einen Zuschuss in Höhe von 267.000 Euro für die Sicherstellung der Wasserversorgung in der VG Betzdorf, speziell in der Ortslage Scheuerfeld. Den Bewilligungsbescheid überreichte der Präsident der SGD Nord. Dr. Ulrich Kleemann persönlich. Die Sanierung der 60 Jahre alten Hochbehälter ist nicht tragbar, also werden moderne Lösungen umgesetzt.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Versuchter Straßenraub - 80-Jährige verletzt

Wie erst jetzt der Polizei mitgeteilt wurde, kam es am Donnerstag, 27. August zu einem Überfall auf eine 80-jährige Frau in Wissen-Schönstein. Die Seniorin wurde auf dem Gehweg entlang der Schlossstraße überfallen und da es kein Geld gab, geschlagen. Die Frau wurde dabei verletzt.


Region | Nachricht vom 02.09.2015

Motorbrand zerstörte einen Omnibus bei Herdorf

Ein Omnibus war am Dienstagnachmittag, 1. September zwischen Herdorf und Daaden in Brand geraten. Zwei Kinder und der Busfahrer konnten den Bus unverletzt verlassen. Im Einsatz waren die Feuerwehren der Region mit rund 50 Einsatzkräften. Es entstand vermutlich Totalschaden.


Politik | Nachricht vom 02.09.2015

Fairtrade vor der eigenen Haustür

Altenkirchen will sich um Titel: "Fairtrade Town" bewerben. Dazu ist die Bürgerschaft aufgerufen mitzumachen. Das Haus Felsenkeller bietet dazu eine Informationsveranstaltung am Dienstag, 15. September in Kooperation mit der Steuerungsgruppe "Fairtrade Town" an. Eine Anmeldung ist erwünscht.


Vereine | Nachricht vom 02.09.2015

Sauschießen auf der Birkener Höhe

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen e.V. lädt zum diesjährigen Sauschießen ein. Da braucht es keine Schießkenntnisse, jeder kann mitmachen. Es wird mit dem Luftgewehr, aufgelegt, geschossen.


Sport | Nachricht vom 02.09.2015

Bei Badminton-Turnieren erfolgreich

Erfolgreiche Teilnahme an Badminton-Turnieren während der Sommerpause gab es für die DJK Gebhardshain. Besonders die Damen, Nadja Oligschläger und Stephanie Becker


Sport | Nachricht vom 02.09.2015

Lautwein fährt auf Platz 2

Beim Straßenrennen in Paderborn konnten sich Stefan Linke und Tobias Lautwein vom Team Schäfer Shop des Radsportclubs (RSC) Betzdorf am Sonntag hervorragend in Szene setzen. Lautwein fuhr in einem spannenden Finale auf den zweiten Platz.


Sport | Nachricht vom 02.09.2015

Mountainbiker der SG Niederhausen-Birkenbeul auf Siegerkurs

Beim XCO-NRW Mountainbike-Cup Rennen in Betzdorf waren die Rennfahrer der SG Niederhausen-Birkenbeul rechts erfolgreich. Nationalfahrer Pepe Rahl, U 17, fuhr auf Platz 1. Er hat nun gute Chancen auf den Gesamtsieg des NRW-Cups. Die Rennstrecke in Betzdorf gilt als anspruchsvoll und es gab spannende Rennen der unterschiedlichen Klassen.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2015

Schützenfest Betzdorf startet schon bald wieder

Am Freitag, 11. September, geht’s wieder los: Betzdorf feiert sein traditionelles Schützenfest über vier Tage bis zum Montag, 14. September. Immer noch laufen die Vorbereiten auf Hochtouren. Was den Besuchern alles geboten werden wird, präsentierte nun der Vorstand des Schützenvereins zusammen mit Bürgermeister Bernd Brato der Presse.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Bei Blau sehen Wildtiere Rot

Blaue Reflektoren sollen Wildunfälle verringern. Die Sparkasse Westerwald-Sieg übergab 3500 blaue Reflektoren für die Leitpfosten an den Landstraßen die entsprechend den Unfallschwerpunkten angebracht werden.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Erste-Hilfe-Kurs für Kinder

Wie setzt man einen Notruf ab? Wie hilft man einem bewusstlosen Menschen? Was muss man bei Nasenbluten tun? Diese und vielen andere Fragen wurden bei Erste-Hilfe-Kurs des Jugendrotkreuzes Betzdorf im Kurs für Kinder beantwortet.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Bürgerpark Schutzbach eingeweiht

Mit einem Fest wurde der neue Bürgerpark Schutzbach eingeweiht. Die Daadetaler Knappenkapelle gab ein Konzert bei herrlichem Sommerwetter und die vielen Gäste genossen die Musik.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Bei E-Bike-Studie mitmachen

E-Bikes werden immer beliebter, eine Studie untersucht dies nun im Westerwald. Die
Technische Universität Kaiserslautern sucht Nutzer von Elektrofahrrädern aus dem Westerwald. Dabei geht es auch um die Alltagstauglichkeit der E-Bikes. Die Modellregion Altenkirchen wurde ausgewählt.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

5. Horser Wies´n mit "Aischzeit"

Die fünften "Horser Wiesn" starten am Samstag, 26. September, (Einlass 18 Uhr) in der Kaplan-Dasbach-Wiesn-Halle in Horhausen. Das Bühnenprogramm startet um 18.45 Uhr mit dem offiziellen Fassanstich – ausgeführt von Ortsbürgermeister Thomas Schmidt. Die Partyband "Aischzeit" sorgt für Stimmung.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Biker-Sternfahrt für DRK-Kinderklinik

Die DRK-Kinderklinik lädt Motorradfahrer zur Sternfahrt für den guten Zweck am 23. September nach Siegen ein. Arnd Dickel, Sprecher der Klinik und Mitorganisator der Benefizaktion, freut sich auf viele Biker die zum Wellersberg kommen.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

75 Lehrkräfte im Landkreis gingen arbeitslos in die Ferien

Sie dürften das Ende der Ferien herbeisehnen: 75 Lehrkräfte im Kreis Altenkirchen verloren zu Beginn der Sommerferien ihre Arbeitsverträge. Und sie warten jetzt auf neue Verträge. Die Landesregierung in Mainz beantwortete eine Kleine Anfrage der CDU-Landtagsabgeordneten und nannte diese Zahlen.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Im August steigt die Zahl der Arbeitslosen leicht an

9.298 Menschen ohne Job und eine Arbeitslosenquote von 5,6 Prozent sind die August-Eckwerte des Arbeitsmarktes für die Agentur für Arbeit Neuwied in den beiden Landkreisen Neuwied und Altenkirchen. Die Region Neuwied schneidet wegen Insolvenzen und Betriebsschließungen deutlich schlechter ab.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Lautwein gewinnt am Möhnesee

Der Radrennsportler Tobias Lautwein vom RSC Betzdorf gewann den Suzuki Lake Run am Möhnesee. Der Duathlet aus Hünsborn startet über 20 Kilometer in dem harten Hindernislauf und bewies sein derzeitige Top-Form.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Zoo und Flughafen waren das Ziel

Die zweite Ferienspaßaktion der Verbandsgemeinde Gebhardshain führte Kinder und Betreuer bei zuerst regnerischem Wetter in Richtung Köln/Bonn. Ziel war der Airport Köln/Bonn und der Kölner Zoo. Ein gelungener Tag, da waren sich die Kinder einig.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Bundesprogramm „Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“

Fünf Jahre Bundesprogramm „Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration“ werden im Rahmen einer Abschlussveranstaltung des Netzwerks Altenkirchen am 5. Oktober in der Kreisverwaltung von den Mitwirkenden vorgestellt. Mit acht Kitas wurde angefangen, jetzt sind es 22 teilnehmende Einrichtungen.


Region | Nachricht vom 01.09.2015

Region Westerwald-Sieg als Leaderregion anerkannt

In einem feierlichen Rahmen übergab Staatsministerin Ulrike Höfken die Anerkennungsurkunde zur Leaderregion an den Beigeordneten des Landkreises Altenkirchen, Günter Knautz und Lars Kober von der Regional- und Kreisentwicklung. Knapp drei Millionen Euro Fördermittel stehen für regionale Projekte zur Verfügung


Politik | Nachricht vom 01.09.2015

Röttgen in Wissen: Lösungsansätze und Analyse statt Allheilmittel

Wenige Stunden nach Kanzlerin Merkels Pressekonferenz widmete sich auch die Kreis-CDU der Flüchtlingswelle. Referent Norbert Röttgen gab erst gar nicht vor, ein Allheilmittel zu kennen. Vielmehr lieferte der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag mögliche Lösungsansätze und eine ausführliche Analyse der aktuellen weltpolitischen Krisen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2015

Wiedereröffnung der Sparkassen-Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der Sparkasse Westerwald-Sieg in Birken-Honigsessen wurde am Montag, 31. August mit ihren neugestalteten Räumen ihrer Bestimmung übergeben. Das Konzept der neuen Geschäftsräume schafft mehr Nähe zum Kunden und mehr Zeit für eine persönliche Beratung. Filialleiterin Jennifer Jannaschk freut sich am neugestalteten Arbeitsplatz.


Vereine | Nachricht vom 01.09.2015

Kontrastreiches Naturerlebnis vor der Haustür

Nordic Walking im Naturschutzgebiet Leuscheid, dazu hatte der SSV Weyerbusch eingeladen. Die Wandergruppe des Lauftreffs war vom wunderschönen Waldgebiet begeistert. Die Ruhe im Wald und die Bewegung in der Natur tut gut und Abschalten wird zum Erlebnis.


Sport | Nachricht vom 01.09.2015

H&S Rallyesport Team will den Sieg

Das „Opel 6H ADAC Ruhr-Pokal Rennen“ auf dem Nürgurgring am kommenden Samstag, 5. September will das H&S Rallyesport Team um Oliver Schumacher aus Fluterschen gewinnen. Es ist der siebte Lauf zur VLN-Langstreckenmeisterschaft.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2015

Rosinen-Tour kommt nach Altenkirchen

Die Stadthalle Altenkirchen wird am 11. September Schauplatz der Rosinen-Tour, die Macher der legendären Stunksitzung aus Köln präsentieren dann um 20 Uhr die besten Nummern aus dem Programm. Mit Sicherheit eine höchst unterhaltsame Mischung aus Politik, Musik und viel Blödsinn.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

4. Wissener Freiwilligentag: die Projekte stellen sich vor

Zum 4. Freiwilligentag in der Verbandsgemeinde Wissen am 12. September gibt es 20 Projekte, die ehrenamtlich von engagierten Bürgerinnen und Bürgern umgesetzt werden. Wer bei einem Projekt noch mithelfen will kann sich melden.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Jugendfeuerwehr Daaden besuchte US Air Force in Ramstein

Kürzlich besuchte die Jugendfeuerwehr Daaden den US-Flugplatz in Ramstein-Miesenbach. Jugendliche sowie Betreuer erlebten hier einen aufregenden Tag in „Amerika“. Im Mittelpunkt standen die Einrichtungen der Flughafenfeuerwehr.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Examen bestanden

Gesundheits- und Krankenpfleger Auszubildende des DRK Bildungszentrums bestanden Examen. Ihnen galten die Glückwünsche beim Abschluss in Hachenburg. Das Bildungszentrum ist Ausbildungsstandort für die Region Westerwald, Altenkirchen, Rhein-Lahn-Kreis und den Kreis Neuwied.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens

Zur Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens für die Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Altenkirchen sind nicht nur die Angehörigen der Löschzüge und Feuerwehren eingeladen. Interessierte Besucher sind in Herdorf willkommen.


Region | Nachricht vom 31.08.2015

Neue Kurse der Volkshochschule Wissen

Deutschkurse für Flüchtlinge, die auch als Willkommensgruß gedacht sind, Schwimmkurse für muslimische Frauen und Mädchen in einem geschützten Rahmen, eine ganze Palette neuer Kurse der Volkshochschule Wissen beginnen in Kürze. Auch startet ein Kurs Sportbootführerschein.


Vereine | Nachricht vom 31.08.2015

Eva Schumacher ist neue Jungschützenkönigin

Der Betzdorfer Schützenverein feiert in Kürze sein großes Schützenfest. Doch zuvor werden die Majestäten ermittelt. Neue Jungschützenkönigin wurde Eva Schumacher mit dem 257. Schuss. Die Jugend des Vereins freut sich auf den Festumzug und das Schützenfest.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

Angeln beim Sportfischereiverein

Im Rahmen des Ferienspaßes der Verbandsgemeinde Betzdorf war der Sportfischereiverein mit dabei und hatte für die Kinder die Anlage in Neunkhausen geöffnet. Dort gab es ein abwechslungsreiches Programm und geangelt wurde natürlich auch.


Sport | Nachricht vom 31.08.2015

Spielberichte vom TuS 09 Honigsessen

Spielberichte und Ergebnisse der Kreisliga A und Kreisliga C vom TuS 09 Viktoria Honigsessen. Die erste Mannschaft verlor beide Spiele und der Abstiegskampf hat begonnen. Die Zweite machte es nicht besser, beide Spiele wurden verloren.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

Internationales Kirmes-Aufbauteam

Es gibt nicht nur Heidenau und Salzhemmendorf, um die jüngsten Ausschreitungen gegen Flüchtlinge zu nennen. Es gibt die andere Welt und das andere Deutschland, hier speziell Flammersfeld. Hier gab es die gemeinsame Aufbauaktion für das Kirmeszelt.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

Verkehrsunfall: Polizei sucht Zeugen

In den frühen Morgenstunden am Sonntag, 30. August wurde die Polizei Betzdorf zu einem Verkehrsunfall nach Rosenheim gerufen. Dort lag ein PKW in der Böschung auf dem Dach. Der offensichtlich verletzte Fahrer war nicht vor Ort. Die Ermittlungen sind aufgenommen und die Polizei sucht mögliche Zeugen.


Region | Nachricht vom 30.08.2015

Gemeinsam wandern und etwas bewegen

Der neu zugeschnittene Wahlkreis 1 steht im Mittelpunkt der Aktion "Sabine bewegt" der SPD, und Staatsministerin Sabine Bätzing-Lichthäler lädt zum Wandertag für Sonntag, 6. September nach Rennerod ein. Jeder kann teilnehmen, Start ist um 12 Uhr an der Westerwaldhalle.


Sport | Nachricht vom 30.08.2015

Silber und Bronze für Bogenschützen in Ungarn

Erneut erfolgreich waren die Bogenschützen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Gaby und Dieter Glöckner bei der IFAA Bowhunter Weltmeisterschaft in Gödólló/Ungarn. Ein spannendes Finale mit einem Stechen wurde durchgeführt. Es brachte dann die Bronzemedaille.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2015

Brillantes Finale der Werksferien im Kulturwerk

Der dritte Akt der Werksferien im Kulturwerk in Wissen fand mit dem 40-jährigen Jubiläum der Gruppe "SMASH" und ihren Gastbands einen sensationellen Abschluss. Gestandene Musiker aus der Region, mit viel Leidenschaft für Blues und Rock, begeisterten die 500 Fans der vier Gruppen. Musik hören, feiern, Freunde treffen und einen Sommerabend genießen war angesagt. Es war Musikgenuss pur und schreit nach Wiederholung.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2015

Im Wildenburger Land und an der Sieg unterwegs

Es wird gejagt, gefischt, genossen und erzählt. Im Filmbeitrag des SWR-Fernsehens "Expedition in die Heimat wird das Wildenburger Land vorgestellt und es geht entlang der Sieg durch eine märchenhafte Natur. Natürlich trifft der Moderator sehr interessante Menschen.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Noch freie Plätze für Tagesfahrt

Am 21. September gibt es eine Tagesfahrt der evangelischen Kirchengemeinden Betzdorf-Kirchen-Freusburg-Niederfischbach nach Köln. Es gibt noch freie Plätze für die Männerfahrt, eine Anmeldung ist erforderlich. Besichtigt wird das Kölner Stadion und der Dom sowie die Altstadt.


Region | Nachricht vom 29.08.2015

Frontalzusammenstoß - Fahrerin leicht verletzt

Eine leicht verletzte Autofahrerin und ein Sachschaden von geschätzt 8.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Friedewald. Am Freitag, 28. August hatte eine Fahrerin nach Schildern Ausschau gehalten und war frontal mit einem Wohnmobil kollidiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2015

Stadtwerke und EAM feierten Tag der offenen Tür

Zahlreiche interessante Einblicke in die Arbeit der lokalen Energieversorger konnte man in Wissen gewinnen. Neben Rundgängen durch die neuen Gebäude fanden auch Info-Stände und ein umfassendes Rahmenprogramm regen Zulauf.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2015

Data Center Group bildet aus

Die Data Center Group in Wallmenroth steigert regional Aufmerksamkeit für IT-Berufe und bildet den Nachwuchs aus. Damit das weltweit agierende Unternehmen auch die Verpflichtung der Region, hier jungen Leuten die Ausbildung zu ermöglichen und Fachkräfte zu gewinnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2015

Bad Honnef AG präsentiert Bilanz 2014

Erneut konnte der Vorstand der Bad Honnef AG (BHAG) den Gesellschaftern ein positives Jahresergebnis präsentieren. Die Umsatz- und Ertragszahlen lagen unter Vorjahresniveau. Dies war aber dem milden Winter geschuldet, wie auf der Bilanzpressekonferenz zu hören war. Gaspreise werden gesenkt.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

76-Jährige am Fußgängerüberweg erfasst und schwerst verletzt

In Alsdorf wurde am Donnerstagabend 27. August eine 76-jährige Frau auf einem Fußgängerüberweg frontal von einem PKW erfasst und dabei schwerst verletzt. Der Autofahrer, in Richtung Betzdorf unterwegs hatte die Fußgängerin nicht gesehen. Notarzt und Rettungsdienst versorgten die Schwerverletzte.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Unterstützer für Natur- und Artenschutzprojekte gesucht

Im Oberkreis werden in den nächsten Wochen junge Studierende an den Wohnungstüren klingen und für den Naturschutz werben. Die NABU-Gruppen Daaden und Gebhardshainer Land/Wissen suchen ehrenamtliche Personen und Unterstützer für Naturschutzprojekte. Es geht auch um neue Mitglieder für den NABU. Die jungen Leute haben einen Ausweis, sie sammeln kein Geld.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Neue Kurse im September

Das Bildungsbüro Haus Felsenkeller in Altenkirchen bietet im September neue Kurse in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen. Anmeldungen sind jeweils erforderlich.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Jubiläen bei der Westerwald Bank

Hans-Günther Rossbach und Gabriele Gilgenberger sind seit 45 Jahren im Dienst für die Westerwald Bank tätig, Andreas Wagner seit 40 Jahren. In einer Feierstunde würdigte das Unternehmen langjährige Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Polizeipräsidium Koblenz muss evakuiert werden

Zum ersten Mal seit seiner Übergabe im Jahre 1976 muss das am Moselring in Koblenz stehende Haupthaus des Polizeipräsidiums Koblenz am bevorstehenden Sonntag, 30. August komplett geräumt werden. Ein Teil wird nach unter anderem nach Neuwied ausgelagert. Grund ist der Fund einer amerikanischen Fliegerbombe in der Weisser Gasse.


Politik | Nachricht vom 28.08.2015

Aktionsbündnis "Deutschland Hilft" will helfen und braucht Hilfe

Angesichts der dramatischen und humanitären Katastrophe, die sich jeden Tag inmitten Europas ereignet, zu schweigen oder wegzuschauen, ist undenkbar. Zumindest für Menschen mit einer gewissen humanistischen Bildung und einem Sinn für Menschlichkeit. Unsere Redaktion erreichte eine Bitte um Veröffentlichung des Aktionsbündnisses "Deutschland Hilft" der ARD. Es werden dringend Spenden gebraucht um Menschenleben zu retten und Flüchtlingslager weiterhin unterhalten zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.08.2015

Statt Freileitungen nun Erdkabel

Mit einem Investitionsvolumen von 2,15 Millionen Euro erneuert die EAM in der Ortsgemeinde Friesenhagen Teile des Stromnetzes. Ortsbürgermeister Norbert Klaes freute sich bei der Baustellenbesichtigung an einer neuen Ortsnetzstation. Insgesamt bringe die Erdverkabelung deutlich mehr Versorgungssicherheit.


Sport | Nachricht vom 28.08.2015

Rennwochenende mit Erfolg für RSC Betzdorf

Die Radrennfahrer vom Team Schäfer Shop des Radsportclubs (RSC) Betzdorf waren in ganz unterschiedlichen Orten und Rennveranstaltungen am Start. Die Betzdorfer Marvin Schmidt und Christian Noll nahmen erfolgreich am Profirennen in Gleuel teil. In Kleve gingen Mario Scheel, Phillip Walter und Max Ferger an den Start.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Kurt Salterberg mit Landesverdienstmedaille geehrt

Für den Einsatz um das historische Erbe Friedrich Wilhelm Raiffeisens im Geburtsort Hamm erhielt der 92-jährige Kurt Salterberg aus Pracht die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Er gilt als Mitbegründer des Deutschen Raiffeisenmuseums in Hamm und des Vereins der Hammer Heimatfreunde.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Aktion Neue Nachbarn - Infoabend in Altenkirchen

Die Aktion "Neue Nachbarn" des Kölner Erzbistums wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen und unterstützt ehrenamtlich tätige Personen in der Flüchtlingshilfe. Der Caritasverband Altenkirchen bietet am Mittwoch, 9. September einen Informationsabend für Ehrenamtliche an, denn auch das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe hat Grenzen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Von Berggeistern und Burgabenteuern

Es gibt schon viel zu entdecken im nördlichen Winkel des Landes, dem sogenannten "Eisenland". Der SWR machte sich auf Entdeckungsreise, der Filmbeitrag wird am Freitag, 4. September gesendet. Ob die Berggeister am sagenumwobenen Druidenstein zu sehen sein werden?


Region | Nachricht vom 27.08.2015

22. Bayerischer Abend im Kulturwerk Wissen

Es gibt Veranstaltungen, die im Laufe der vielen Jahre Kultcharakter bekamen. Dazu gehört der große Bayerische Abend der Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wissen und der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen. Am 19. September verwandelt sich das Kulturwerk in eine weiß-blaue Festhalle nach "Wies´n Vorbild". Eintrittskarten sollte man sich besorgen.


Werbung