Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 29605 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297


Wirtschaft | Nachricht vom 29.08.2015

Bad Honnef AG präsentiert Bilanz 2014

Erneut konnte der Vorstand der Bad Honnef AG (BHAG) den Gesellschaftern ein positives Jahresergebnis präsentieren. Die Umsatz- und Ertragszahlen lagen unter Vorjahresniveau. Dies war aber dem milden Winter geschuldet, wie auf der Bilanzpressekonferenz zu hören war. Gaspreise werden gesenkt.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

76-Jährige am Fußgängerüberweg erfasst und schwerst verletzt

In Alsdorf wurde am Donnerstagabend 27. August eine 76-jährige Frau auf einem Fußgängerüberweg frontal von einem PKW erfasst und dabei schwerst verletzt. Der Autofahrer, in Richtung Betzdorf unterwegs hatte die Fußgängerin nicht gesehen. Notarzt und Rettungsdienst versorgten die Schwerverletzte.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Unterstützer für Natur- und Artenschutzprojekte gesucht

Im Oberkreis werden in den nächsten Wochen junge Studierende an den Wohnungstüren klingen und für den Naturschutz werben. Die NABU-Gruppen Daaden und Gebhardshainer Land/Wissen suchen ehrenamtliche Personen und Unterstützer für Naturschutzprojekte. Es geht auch um neue Mitglieder für den NABU. Die jungen Leute haben einen Ausweis, sie sammeln kein Geld.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Neue Kurse im September

Das Bildungsbüro Haus Felsenkeller in Altenkirchen bietet im September neue Kurse in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen. Anmeldungen sind jeweils erforderlich.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Jubiläen bei der Westerwald Bank

Hans-Günther Rossbach und Gabriele Gilgenberger sind seit 45 Jahren im Dienst für die Westerwald Bank tätig, Andreas Wagner seit 40 Jahren. In einer Feierstunde würdigte das Unternehmen langjährige Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 28.08.2015

Polizeipräsidium Koblenz muss evakuiert werden

Zum ersten Mal seit seiner Übergabe im Jahre 1976 muss das am Moselring in Koblenz stehende Haupthaus des Polizeipräsidiums Koblenz am bevorstehenden Sonntag, 30. August komplett geräumt werden. Ein Teil wird nach unter anderem nach Neuwied ausgelagert. Grund ist der Fund einer amerikanischen Fliegerbombe in der Weisser Gasse.


Politik | Nachricht vom 28.08.2015

Aktionsbündnis "Deutschland Hilft" will helfen und braucht Hilfe

Angesichts der dramatischen und humanitären Katastrophe, die sich jeden Tag inmitten Europas ereignet, zu schweigen oder wegzuschauen, ist undenkbar. Zumindest für Menschen mit einer gewissen humanistischen Bildung und einem Sinn für Menschlichkeit. Unsere Redaktion erreichte eine Bitte um Veröffentlichung des Aktionsbündnisses "Deutschland Hilft" der ARD. Es werden dringend Spenden gebraucht um Menschenleben zu retten und Flüchtlingslager weiterhin unterhalten zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.08.2015

Statt Freileitungen nun Erdkabel

Mit einem Investitionsvolumen von 2,15 Millionen Euro erneuert die EAM in der Ortsgemeinde Friesenhagen Teile des Stromnetzes. Ortsbürgermeister Norbert Klaes freute sich bei der Baustellenbesichtigung an einer neuen Ortsnetzstation. Insgesamt bringe die Erdverkabelung deutlich mehr Versorgungssicherheit.


Sport | Nachricht vom 28.08.2015

Rennwochenende mit Erfolg für RSC Betzdorf

Die Radrennfahrer vom Team Schäfer Shop des Radsportclubs (RSC) Betzdorf waren in ganz unterschiedlichen Orten und Rennveranstaltungen am Start. Die Betzdorfer Marvin Schmidt und Christian Noll nahmen erfolgreich am Profirennen in Gleuel teil. In Kleve gingen Mario Scheel, Phillip Walter und Max Ferger an den Start.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Kurt Salterberg mit Landesverdienstmedaille geehrt

Für den Einsatz um das historische Erbe Friedrich Wilhelm Raiffeisens im Geburtsort Hamm erhielt der 92-jährige Kurt Salterberg aus Pracht die Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Er gilt als Mitbegründer des Deutschen Raiffeisenmuseums in Hamm und des Vereins der Hammer Heimatfreunde.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Aktion Neue Nachbarn - Infoabend in Altenkirchen

Die Aktion "Neue Nachbarn" des Kölner Erzbistums wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen und unterstützt ehrenamtlich tätige Personen in der Flüchtlingshilfe. Der Caritasverband Altenkirchen bietet am Mittwoch, 9. September einen Informationsabend für Ehrenamtliche an, denn auch das Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe hat Grenzen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Von Berggeistern und Burgabenteuern

Es gibt schon viel zu entdecken im nördlichen Winkel des Landes, dem sogenannten "Eisenland". Der SWR machte sich auf Entdeckungsreise, der Filmbeitrag wird am Freitag, 4. September gesendet. Ob die Berggeister am sagenumwobenen Druidenstein zu sehen sein werden?


Region | Nachricht vom 27.08.2015

22. Bayerischer Abend im Kulturwerk Wissen

Es gibt Veranstaltungen, die im Laufe der vielen Jahre Kultcharakter bekamen. Dazu gehört der große Bayerische Abend der Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wissen und der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen. Am 19. September verwandelt sich das Kulturwerk in eine weiß-blaue Festhalle nach "Wies´n Vorbild". Eintrittskarten sollte man sich besorgen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Bürgerinitiative "Wildenburger Land" hat sich organisiert

Die Bürgerinitiative "Wildenburger Land" hat sich konstituiert und wählte die Sprecher Christoph Gehrke und Udo Ottersbach, beide Friesenhagen. Mittlerweile sind 530 Personen der BI beigetreten. Am Sonntag, 6. September ist eine Informationsfahrt zum Windpark in der VG Hachenburg geplant. Verbindliche Anmeldungen bis 31. August.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Fahrradtraining im Lummerland

Mehr Sicherheit, ein besseres Gefühl für das eigene Fahrrad, die Stärkung der Motorik: Darum geht es beim Fahrradsicherheitstraining mit Gerhard Judt, dass die Westerwald Bank seit Jahren für die heimischen Kindertagesstätten anbietet. Eine Station in diesem Sommer war die Kita Lummerland in Wissen.


Region | Nachricht vom 27.08.2015

Sperrung B256 Autobahnbrücke Willroth wird aufgehoben

Eine gute Nachricht für die Umleitung geplagten Autofahrer, die Sperrung der Autobahnbrücke über die A 3 zwischen Willroth und Oberhonnefeld-Gierend wird am Sonntag, den 30. August aufgehoben.


Politik | Nachricht vom 27.08.2015

Pragmatische Lösungen zur Flüchtlingsunterbringung müssen her

Es gibt den dritten Flüchtlingsgipfel der CDU-Landtagsfraktion in Mainz am 8. September. Die örtlichen Landtagsabgeordneten laden dazu ein. Es müssen dringend Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge geschaffen werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.08.2015

Siegener Berufs- und Ausbildungsmesse zum achten Mal

Die 8. Siegener Messe für Beruf, Aus- und Weiterbildung, Fortbildung und Existenzgründung findet am 9. und 10 September in der Siegerlandhalle in Siegen statt. Die JOBS-SI bietet nicht nur Ausstellungen und Informationen, auch ein attraktives Rahmenprogramm. Der Wirtschaftsraum Siegerland ist auch für die Menschen im nördlichen Westerwald interessant.


Kultur | Nachricht vom 27.08.2015

Lieder für Herz und Hirn

Liedermacher Stephan S Punkt ist am Mittwoch, 2. September zu Gast in der Künstlerklause in Betzdorf. In der klassischen Tradition der Liedermacher präsentiert er Musik und Texte im Spannungsfeld zwischen Herz und Hirn. Lieder zu schreiben und zu performen ist für den jungen Sänger Leidenschaft.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Abschied für die Vorschulkinder

„Auf Wiedersehen“ sagten zwölf Vorschulkinder der Kita „Wirbelwind“ aus Kirchen-Freusburg. Für sie beginnt in wenigen Tagen die Schule. Natürlich gab es ein Abschiedsfest und ein Besuch im Kletterwald in Freudenberg. Jedes Kind erhielt ein Abschiedsgeschenk.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Spanischkurse starten in Altenkirchen

Aqui hablamos español! - Neue Spanischkurse beginnen im September bei der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen. Spanisch steht weltweit ziemlich weit vorne, und im Stufen- und Kompaktprogramm geht es nicht nur um das Spanisch für den Urlaub.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Mobil mit Handicap

Mobil mit Handicap – Der ADAC veranstaltete zum ersten Mal einen Tag für mobilitätseingeschränkte Verkehrsteilnehmer. Die Veranstaltung in Koblenz mit zahlreichen Informationen und Ausstellungen führte viele Besucher auf das Gelände.


Region | Nachricht vom 26.08.2015

Kindergarten Scheuerfeld: 560.000 Euro für Um- und Anbau

Der Scheuerfelder Elisabeth-Kindergarten wird zur Ganztagseinrichtung. Spätestens im Sommer 2016 sollen die dafür nötigen Um- und Anbaumaßnahmen fertig sein. Jetzt erfolgte der offizielle Spatenstich.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.08.2015

Unternehmer lernten Siegerland-Flughafen kennen

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Regionalgruppe Südwestfalen, Westerwald und LDK-Nord traf sich auf Einladung von Regionalgeschäftsführer Rainer Jung zum Sommerevent auf dem Siegerland-Flughafen. Die Flugzeug-Werft wurde ebenso besichtigt, wie andere Bereiche auch und so mancher Gast nutzte die Chance für einen Rundflug.


Sport | Nachricht vom 26.08.2015

U17-Mountainbiker Pepe Rahl auf Platz 2 nach der Sommerpause

Nach einer fünfwöchigen Wettkampfpause startete der U17-Mountainbiker Pepe Rahl aus Neitersen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul fährt, in die zweite Saisonhälfte. Beim Rennen in Solingen fuhr er auf Platz 2 beim NRW-Cup. Noch vier Rennen sind um den NRW-Cup zu fahren.


Sport | Nachricht vom 26.08.2015

Torreicher Sonntag in Niederhövels

Die SG Mittelhof/Niederhövels hatte die ersten Heimspiele zu bestreiten. Die Zweite gewann das Spiel gegen Offhausen. Für die Erste stand der Gegener Vatan Spor Hamm auf dem Spielplan. Es gab unschöne Spielszenen, die mit Fußball wenig zu tun haben.


Kultur | Nachricht vom 26.08.2015

Kammermusik mit dem „Harpy Wood Quintett“

Der nächste Höhepunkt in der Konzertsaison der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen findet am Samstag, 3. Oktober, um 19 Uhr in der Evangelischen Kirche in Kirchen mit dem „Harpy Wood Quintett“ statt. Besondere Werke werden mit besonderen Instrumenten und von exzellenten Musikern geboten.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Pfarrfest in Oberlahr

Die Pfarrei St. Antonius Oberlahr lädt zum Pfarrfest für Sonntag, 6. September ein. Es gibt ein buntes Programm rund ums Pfarrheim für große und kleine Gäste. Auch ein Bobbycar-Rennen ist vorgesehen sowie eine Spiele-Parcours.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Zweitagesfahrt in die europäische Kulturhauptstadt

Fünf Jahre nach dem Ruhrgebiet steht wieder eine Kohleregion im Fokus. Mons in Belgien ist Europas Kulturhauptstadt 2015 und Ziel einer Zweitagesfahrt der Kreisvolkshochschule am Dienstag, 22. September und Mittwoch, 23. September. Anmeldungen erforderlich.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Flüchtlinge optimal integrieren - Netzwerker der HwK helfen

Die Handwerkskammer Koblenz bietet in Kooperation mit den Arbeitsagenturen der Landkreise und den caritativen Einrichtungen für Ausbildungsbetriebe sogenannte "Flüchtlings-Netzwerker" an. Die Ausbildungsbetriebe und die Ausbildungswilligen bekommen Beratung und Unterstützung.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Polizeioberkommissar Wolfgang Würden für engagierte Hilfe belobigt

Es waren dramatische Momente am Ufer die Sieg in Wissen: eine Senioren stand im Fluss und schrie um Hilfe, alleine konnte sie sich nicht bewegen. Polizeioberkommissar Wolfgang Würden zögerte keinen Moment und stieg in die Sieg, um der geistig verwirrten Frau zu helfen und konnte sie bis zur Rettung mit einem Bergungskorb der Feuerwehr stabilisieren. Dafür wurde er jetzt in Koblenz belobigt.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Musik und Shopping locken nach Wissen zum Ferienende

Temperamentvolle Musik aus Italien, Country Musik, Gitarrenklänge, feurige Zigeunertänze oder auch Doping für die Seele - das Musikprogramm lässt keine Wünsche offen. Am Sonntag, 6. September, heißt es wieder: Musik und Shopping in Wissen. Die Fachgeschäfte laden zum Einkaufsbummel ein und ein buntes Musikprogramm in der Innenstadt lädt zum Verweilen ein.


Region | Nachricht vom 25.08.2015

Fahranfänger raste in Gruppe - Zwei Schwerverletzte

Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in Herdorf raste ein 18-jähriger Fahranfänger am Montagabend, 24. August in eine Personengruppe. Zwei Jugendliche werden dabei schwer verletzt, eine Person kam mit leichten Verletzungen davon. Laut Aussagen des Unglücksfahrers sollen die Bremsen am VW Golf versagt haben. Das Auto wurde sichergestellt, der Führerschein vorläufig eingezogen.


Sport | Nachricht vom 25.08.2015

Aqua-Jogging und Aqua-Fitness Kurse starten

Mitte September starten im Hallenbad Daaden neue Kurse in Aqua-Jogging und Aqua-Fitness, und erstmals gibt es einen Kurs Aqua-Seniorenfit. Anmeldungen sind ab 1. September im Hallenbad Daaden möglich.


Kultur | Nachricht vom 25.08.2015

Street Life rockt in Herdorf

Am 12. September gibt es den "Sechs-Stunden-Teamlauf" der DJK Herdorf und dies ist auch Anlass für das Stadtfest. Am Abend ist die Band "Street Life" zu Gast, nach fünf Jahren Pause tritt die Band noch mal in Herdorf auf. Der Ticketvorverkauf ist im Gange.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Neue Technik wird vorgestellt

Der Waldbauverein Altenkirchen lädt zum Thema Schädlingsbekämpfung und Käferproblematik bei liegendem und stehendem Holz ein. Eine neue umweltschonende Netztechnik wird vorgestellt. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Familientheater: Rumms - Die Fussballrevue

Rumms - Die Fussballrevue - Ein Stadionwart im Stress, heißt es am Sonntag, 6. September, ab 15 Uhr in der Schulsporthalle Scheuerfeld. Zum Ferienabschluss gibt es lustige Familientheater der Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Noch Plätze frei bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Obwohl das Thema eine Reihe von Hundehaltern, Trainern und Züchtern auf den Nägel brennt, haben sich bisher deutlich weniger Teilnehmer zu den Wolfswinkeler Hundetagen angemeldet als in den Jahren zuvor. Es sind daher noch Plätze frei und Anmeldungen sind noch bis kurz vor dem Seminar möglich. Bei der Veranstaltung, die vom 11. bis 13. September in Wissen stattfindet, geht es schwerpunktmäßig um Probleme bei der Haltung eines Zweithundes oder einer Hundegruppe.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Motorradfahrer machte sich nach Unfall aus dem Staub

Am Sonntag, 23. August kam es zu einem Verkehrsunfall bei Etzbach, bei dem ein 19-Jähriger verletzt wurde. Der Verursacher, ein Motorradfahrer mit einer schwarzen Suzuki GSRX machte sich davon, die Polizei Altenkirchen ermittelt wegen Unfallflucht.


Region | Nachricht vom 24.08.2015

Ein rundum gelungenes buntes Sommerfest der Kinderkrebshilfe

Das alljährliche Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth fand auch in diesem Jahr am Sonntag wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr hieß das Motto: „Die Welt ist bunt“ für die 16 angetretenen Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied, dem Westerwaldkreis und für die Tausende angereister Zuschauer. Der 1. Preis der Tombola, ein Renault Twingo fährt demnächst in Hamm. Team Birnbach gewann zum dritten Mal.


Vereine | Nachricht vom 24.08.2015

Klassensieg für Lennart Stühn

Fünf Sportler vom Skiverein Stegkopf (SVS) Emmerzhausen waren beim Ausdauer-Cup in Friesenhagen am Start. Lennart Stühn siegte in seiner Altersklasse MU20, Dennis Pauschert lief auf Platz 2 in der Altersgruppe M30.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

Heimspielpremiere: Viele Tore, aber keine TuS-Punkte

Der zweite Spieltag der Kreisliga A verlief für die Erste des TuS 09 Birken-Honigsessen auf dem Uhlenberg glücklos. Es gab zwar Tore aber keine Punkte. TuS Trainer Dennis Reder fand in der Pause wohl die richtigen Worte. Die Zweite verlor haushoch mit 3:7 gegen die SG Kirchen/Alsdorf.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

Schnuppertennis beim SSV Weyerbusch kam gut an

Der SSV Weyerbusch hatt vier Wochen lang jeden Samstag Kinder und Jugendliche zu Gast, die mal Tennis spielen wollten und den vor allem den Sport kennenlernen wollten. Spiel und Spaß kamen dabei vor und auch das Gefühl für den Schläger wurde vermittelt.


Sport | Nachricht vom 24.08.2015

SV Windhagen fährt ersten Saisondreier ein

Der SV Windhagen feierte 3:2 Auswärtserfolg an der Sieg gegen den Aufsteiger VfL Hamm. Der Siegtreffer fiel erst ganz zum Schluss. Matchwinner für Windhagen wurde Volker Berghoff.


Kultur | Nachricht vom 24.08.2015

Rieger-Orgel erklingt bei Konzerten in Marienstatt

Eine Reihe hochkarätiger Organisten und ein 14-jähriger hochdotierter Flötist spielen beim Triduum am Sonntag, 6. September, am Freitag, 11. September und am Sonntag, 13. September. Die Werke großer Komponisten erklingen auf der großen Orgel der Abteikirche.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Arztvortrag gut besucht

Zahlreiche Besucher informierten sich bei einem Arztvortrag zum Thema Darmkrebsvorsorge. Auch weitere Diagnoseverfahren wurden von Dr. Peter Hufnagel vorgestellt. Am Ende wurden zahlreiche Fragen beantwortet.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Rechtsanwalts-Sprechtage in der IHK Altenkirchen

Jetzt gibt es auch Rechtsanwalts-Sprechtage in der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen für Existenzgründer in Kooperations mit der Rechtsanwaltskammer Koblenz. Eine Anmeldung ist bis 21. September erforderlich.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Kanuausflug zur Krombachtalsperre

Die Krombachtalsperre war das Ziel der Ferienspaßaktion der Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen und es ging mit mehreren Gruppen an zwei Tagen an den See. Kanu und Kajak, Schwimmen und Spielen machte viel Spaß.


Region | Nachricht vom 23.08.2015

Unfallflucht ist strafbar - Kein Kavaliersdelikt

Auf dem Parkplatz ein anderes Auto beschädigen und wegfahren. Rechtsfahrgebot nicht einhalten, Unfall verursachen und weiterfahren. Täglich gibt es diese Polizeimeldungen und immer sucht die Polizei mögliche Zeugen. Gleich drei Fälle von Unfallflucht meldet die Polizei Betzdorf im Wochenendbericht.


Politik | Nachricht vom 23.08.2015

Info-Besuch bei Firma Bartolosch GmbH Co. KG

Landtagsabgeordneter Michael Wäschenbach besuchte gemeinsam mit Vertretern des CDU-Ortsverbandes Daaden und der CDU-Verbandsgemeinderatsfraktion Herdorf-Daaden das familiengeführte Unternehmen Bartolosch GmbH & Co KG in Friedewald.


Sport | Nachricht vom 23.08.2015

Tennissportwoche des TC Horhausen

Für die Tennissportwoche des Tennisclubs (TC) Horhausen hat Bürgermeister Ottmar Fuchs die Schirmherrschaft übernommen. Ausgespielt wird vom 4. bis 6. September der Cup der Raiffeisenregion.


Sport | Nachricht vom 23.08.2015

Fit durch den Firmenlauf

Der 5. Westerwälder Firmenlauf in Betzdorf startet in die finale Phase und einige Unterstützer und Sponsoren haben sich noch Überraschungen ausgedacht. So können Teams vorab trainieren und für zwei Firmenteams gibt es einen Gesundheitstag.


Sport | Nachricht vom 23.08.2015

Westerwälder Basaltturnier bei Bogensportlern beliebt

Anlässlich des 25-jährigen Vereinsjubiläums der Altenkirchener Bogenschützen waren schon einige Turniere durchgeführt worden. Einen besonderen Höhepunkt bildete das 21. Westerwälder Basaltturnier in Ingelbach mit rund 200 Bogenschützen aus dem In- und Ausland. Der Waldparcours gefiel den Bogensportlern.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2015

„AsphaltVisionen“: Zwischen Staunen, Lachen und Melancholie

Eine breite Gefühlspalette sprach das Straßen-Theaterfestival in der Fußgängerzone Altenkirchens an. Ein plappernder Elefant oder ein melancholischer Senior auf Stelzen waren nur zwei Höhepunkte des Abschluss-Programms. Bei aller Kurzweil wollte das mehrtägige Spektakel aber nicht nur unterhalten.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Jugendfeuerwehr Pleckhausen weihte das neue Zelt ein

Die Jugendfeuerwehr Pleckhausen hat im Jahr 2015 ein neues Zelt erhalten. Dieses konnte nur durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Pleckhausen erworben werden.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Treffen am Grill mit Freunden

Wie in jedem Jahr so hatte der CDU-Gemeindeverband Hamm auch diesmal wieder Mitglieder, Freunde und Bekannte zu seinem sommerlichen Grillabend eingeladen. Neben dem gemütlichen Beisammensein mit den Freunden kamen die politischen Themen nicht zu kurz.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Kreisvolkshochschule präsentiert neues Kursprogramm

Das neue 132-seitige Programmheft der Kreisvolkshochschule 2015/2016 ist jetzt erschienen. Aus diesem Grund weist Landrat Michael Lieber auf das umfangreiche kreisweite Bildungsangebot hin. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Deutschkursen für Flüchtlinge.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Landesentscheid im Leistungspflügen in Kraam

Die besten Pflüger des Landesentscheids Rheinland-Pfalz im Leistungspflügen werden am Sonntag, 6. September in Kraam ermittelt. Die Beiden mit der höchsten Punktzahl vertreten das Bundesland im Jahr 2016 beim Bundesentscheid in Schleswig-Holstein.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Landesdrogenbeauftragte besuchte die Diakonie

Sabine May, Drogenbeauftragte im rheinland-pfälzischen Gesundheitsministerium, informierte sich über das Angebot der Suchthilfe im Diakonischen Werk Altenkirchen. Es wurden die Problematiken der Suchtkrankenhilfe und Drogenberatung im ländlichen Raum diskutiert.


Region | Nachricht vom 22.08.2015

Alte Familien-Rezepte für "Bundes-Genuss-Karte" gesucht

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) sucht alte Familienrezepte aus dem Kreis Altenkirchen. Erstellt wird eine "Bundes-Genuss-Karte. Anlass ist das 150-jährige Bestehen der Gewerkschaft. Einsendeschluss ist der 30. September. Die Rezept-Paten werden zu jedem Gericht genannt.


Vereine | Nachricht vom 22.08.2015

Tanz am Himmel und Party auf dem Flugplatz

Der Segelfug Club (SFC) Betzdorf-Kirchen lädt zum traditionellen Flugplatzfest und zum Tag der offenen Tür ein. An zwei Tagen, 5. und 6. September ist der Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf für Besucher geöffnet, ein attraktives Programm wurde zusammengestellt. Partystimmung am Boden und Flugvorführungen am Himmel werden geboten. Wer mitfliegen will kann das auch.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

37. Garagos-Bazar in Elkhausen mit besonderem Programm

Am ersten Wochenende im September ist es wieder soweit, der Garagos-Bazar der katholischen Jugend Elkhausen/Katzwinkel findet statt, dem in diesem Jahr eine besondere Bedeutung zukommt. Denn nach 37 Jahren endet eine lange Tradition. Es wird der letzte Bazar sein, dessen Erlös an den Missionsorden der Comboni-Schwestern nach Garagos in Oberägypten geht.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Flammersfelder Raiffeisenhaus weiter in guten Händen

Josef Zolk wird weiterhin für das Raiffeisenhaus in Flammersfeld sorgen und hat die Leitung der Einrichtung vom Hauptausschuss der Verbandsgemeinde übertragen bekommen. Die ehrenamtliche Aufgabe ist bis 2018 definiert.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Glyphosat gehört nicht in den Garten

Der NABU hatte eine bundesweite Kampagne gegen den Verkauf von glyphosathaltigen Unkrautvernichtungsmitteln gestartet. Der Erfolg stellt sich ein, einige Baumarktketten kündigen an, die Produkte ab September nicht mehr zu verkaufen. Der NABU Rhein-Westerwald macht aufmerksam, dass auf versiegelten Flächen solche Mittel nicht erlaubt sind.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Expertensprechtag für Unternehmensnachfolge

Der Expertensprechtag für Unternehmensnachfolge am 8. September, federführend organisiert durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises Altenkirchen, bietet die Möglichkeit individuelle Fragen in einer vertraulichen Gesprächssituation an Fachleute zu stellen und mögliche Handlungsstrategien zu entwickeln.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Einbruch in Fachgeschäft mit angegliederter Postagentur

Bislang unbekannte Täter knackten die Tür zum Zoofachgeschäft in Betzdorf. Dort ist auch die Postagentur untergebracht. Die Einbrecher nahmen Wechselgeld und Briefmarkenbögen mit. Ein Einbruchsversuch im Kindergarten Auf dem Alserberg misslang.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Kirchener Kinderfest mit Bällerennen

Das zweite Kirchener Kinderfest findet am Samstag, 29. August, von 14 bis 18 Uhr auf dem Rathausplatz in Kirchen statt. Der Verein "Wir in Kirchen" und die Jugendpflege Kirchen/Betzdorf bieten ein attraktives Programm. Als Hauptgewinn lockt eine Ballonfahrt.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Verkehrsunfall in Kirchen: eine Schwerverletzte, vier Leichtverletzte

Am Südknoten in Kirchen, im dortigen Baustellenbereich ereignete sich am Freitag, 21. August ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Frau wurde schwer verletzt, vier weitere Personen wurden unterschiedlich verletzt. Ein Auto war ungebremst in die an der Ampel (Rot) wartenden Fahrzeuge gefahren. Rund 60.000 Euro Sachschaden meldet die Polizei.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Kinderuni startet ins neue Semester

Die Kinderuni Siegen startet ins neue Semester, am 8. September geht es los. In der neuen Staffel geht es um berühmte Gemälde, die Verständigung und Musik. Anmeldung ab sofort möglich. Die Kinderuni ist für Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren. Ein attraktives Programm wird geboten.


Region | Nachricht vom 21.08.2015

Eine musikalische Wirtschaftswunder-Revue

Eine musikalische Wirtschaftswunder-Revue präsentiert die Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen zum Auftakt in die neue Spielsaison. "Musik liegt in der Luft" - so der Titel des Konzertes mit der Philharmonie Südwestfalen und namhaften Solisten. Es geht musikalisch in die 50er Jahre.


Vereine | Nachricht vom 21.08.2015

Jubiläumsrennen um die Brucher Grillhütte in Betzdorf

Am Samstag, 29. August, findet an der Grillhütte in Betzdorf-Bruche ein weiterer Lauf zum Deutschland- und zum NRW-Cup der Mountainbiker statt. Dort feiert man mit der zehnten Ausrichtung der Veranstaltung ein Jubiläum. Der Verein Ski und Freizeit Betzdorf als Ausrichter freut sich auf ein Mountainbike-Fest und viele Zuschauer.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Die Welt ist bunt

Das diesjährige Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e.V. findet in diesem Jahr am Sonntag, 23. August wie immer auf dem Sportplatz in Berod statt. Ab 11 Uhr treten 16 Teams aus den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westewaldkreis unter dem Motto „Die Welt ist bunt“ im spielerischen Wettkampf gegeneinander an.


Region | Nachricht vom 20.08.2015

Straßentheater "Asphalt Visionen" in Altenkirchen gestartet

Mit einem Highlight startete am Donnerstag das Straßentheater "Asphalt Visionen" in der Altenkirchener Innenstadt: Beim Poetry-Slam-Abend auf dem Marktplatz bekamen die Zuschauer hochkarätige Vorträge von namhaften Künstlern geboten.


Politik | Nachricht vom 20.08.2015

DGB warnt vor Verarmungsrisiko

DGB Koblenz: Mehr als 20 Prozent der Beschäftigten im Landkreis Altenkirchen rutscht nach Job-Verlust direkt in Hartz IV. Das Verarmutsrisiko sei deutlich gestiegen, dies betreffe Beschäftigte aus bestimmten Branchen besonders.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.08.2015

Energieberatungstag in der Raiffeisen-Region

Unter dem Motto „Energieeffizienz und erneuerbare Energien zu Hause lohnen sich!“, veranstaltet die Verbandsgemeinde Puderbach in Zusammenarbeit mit der Raiffeisen-Region am Sonntag, den 13. September einen Energieberatungstag des Handwerks im Rahmen der Aktionswoche 2015 „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“


Vereine | Nachricht vom 20.08.2015

Siegerland-Classic macht Station in Kirchen-Wehbach

Präsentation und Besichtigung von 110 Old- und Youngtimerfahrzeugen bei der TÜV-Prüfstelle in Kirchen-Wehbach am Sonntag, 30. August, ab ca. 13.30 Uhr. Die 9. ADAC Siegerland-Classic macht hier Station.


Vereine | Nachricht vom 20.08.2015

Blutspendedienst verlost „Westerwälder Augenblicke“

„Blutspenden retten Leben“, was das Deutsche Rote Kreuz regelmäßig erklärt, weiß inzwischen fast jeder. Doch gerade in den Sommermonaten sinkt die Bereitschaft zur Blutspende beim Roten Kreuz regelmäßig.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2015

Kunstausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft

Kein Geheimtipp mehr ist die alljährliche Kunstausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft am zweiten Septembersonntag im wunderschönen Hofgut Nettehammer in Andernach-Miesenheim. Die Künstlerinnen aus den Kreisen Neuwied, Altenkirchen und Mayen-Koblenz stellen bereits zum zwölften Mal im Hofgut Nettehammer ihrer Leiterin Karin Luithlen aus.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Fledermäuse im Visier

Der Naturschutzbund (NABU) Daaden lädt zur 19. Europäischen Fledermausnacht ein. Es gibt zwei Veranstaltungen, einmal am Tüschebachs Weiher und einmal in Kirchen am Siegufer. Die Teilnahme an der Fledermausnacht ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Maßnahmen zum Kinderschutz

Die Kreisverwaltung Altenkirchen informiert zur Rahmenvereinbarung, die den Kinderschutz in Ferienbetreuungen oder Freizeitangeboten regelt. Die Vereine und Verbände mit Jugendabteilungen oder Jugendarbeit sind aufgerufen, dieser Rahmenvereinbarung beizutreten.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

KVHS bietet im Herbst Exkursionen

Die kreisweite Veranstaltungsreihe erinnert an das Kriegsende vor 70 Jahren und im Frühjahr gab es zahlreiche Veranstaltungen. Aufgrund der großen Nachfrage werden im Herbst zehn Exkursionen zu den Schauplätzen des Krieges angeboten.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Wäschenbach ruft Unternehmer zum Energiewettbewerb auf

Im Rahmen der Aktionswoche „Ein Land voller Energie“ der Energieagentur Rheinland-Pfalz veranstaltet daher der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach den Wettbewerb „Energie von morgen“ und ruft alle Unternehmen der Region auf ihre Ideen und Konzepte einzureichen.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Ein Auto, zwei mögliche Fahrer, vier Blutproben

Die Polizei Wissen traf am Dienstagnachmittag 18. August, aufgrund eines Zeugenhinweises zwei betrunkene Männer und ein Fahrzeug in der Bröhltalstraße an. Es gab Unstimmigkeiten zum Fahrer und zum Alkoholkonsum. Daraufhin erfolgten richterliche Anordnungen und die Beschlagnahme eines Führerscheins.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Kabelschaden und Siebenschläfer legen Rhein-Sieg-Strecke lahm

Seit Dienstagnachmittag, 18. August ist die Rhein-Sieg-Strecke der Deutschen Bahn unterbrochen. Im Stellwerk Blankenberg, nahe Eitorf gab es einen Kabelschaden und im Stellwerksgebäude hatte ein Siebenschläferpaar sein Zuhause. Nun hat Arten- und Naturschutz bei der Deutschen Bahn auch Priorität und die Strecke zwischen Eitorf und Hennef wurde gesperrt.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

23. September: "Leben mit Demenz"

Zum achten Mal laden die Pflegestützpunkte des Westerwalkreises und des Kreises Altenkirchen am Mittwoch, 23. September, 14 bis 17:30 Uhr, zum Film- und Informationstag "Leben mit Demenz" ein. Willkommen sind Angehörige, Betroffene, Fachkräfte und sonstig Interessierte. Veranstaltungsort ist rund um das Cinexx Hachenburg, Nisterstraße 4.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Verstärkte Kontrollen bei Baustellenumleitung

Zur Zeit werden einige länger andauernde Baustellen betrieben, die eine Umleitungsstrecke notwendig machen. Hier sind insbesondere die Sperrung der Ortsdurchfahrt der B 413 in Dierdorf und die Sperrung der B 256 im Bereich des Kreisverkehrs in Gierend zu erwähnen.


Region | Nachricht vom 19.08.2015

Anna Köbberling wird neue Vizepräsidentin der ADD

Dr. Anna Köbberling wird neue Vizepräsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD). Gleichzeitig übernimmt sie die Leitung der Abteilung zwei „Kommunale und hoheitliche Aufgaben, Soziales“ der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.08.2015

Initiativen zur Eingliederung von Flüchtlingen gesucht

Gesucht sind 12 Gründer und Initiativen mit innovativen und übertragbaren Lösungsideen zur Verbesserung der beruflichen Startmöglichkeiten von Flüchtlingen in Deutschland. Die KfW Stiftung und Social Impact gGmbH bieten professionelle Begleitung und Unterstützung bei der Gründung. Bewerbungsfrist läuft bis zum 11. Oktober.


Vereine | Nachricht vom 19.08.2015

Schramm schrammt knapp am Podium vorbei

Der U19-Rennfahrer Jeremias Schramm vom Radsportclub (RSC) Betzdorf fuhr im pfälzischen Rülzheim auf den 4. Platz und verfehlte nur knapp den Platz auf dem Podium. Der Nachwuchsfahrer vom Team Schäfer Shop ist zufrieden.


Kultur | Nachricht vom 19.08.2015

Wettergott meinte es zum Abschluss gut mit Föschber Kirmes

Der Kirmes-Dienstag stellte ein versöhnliches Ende des mehrtägigen Trubels im Asdorftal dar. Nach zwei Regentagen konnte „dat Kirmesmännsch“ bei guter Witterung verbrannt werden. Insgesamt ziehen die Organisatoren ein positives Resümee des Festes.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Unbekannter schoss auf Kater Felix - Ein Auge ist blind

Am frühen Samstagmorgen, 15. August wurde im Wohngebiet am Ottoturm in Kirchen-Herkesdorf auf den kleinen fünfjährigen Kater Felix geschossen. Dabei drang ein sogenanntes Diabolo-Geschoss ins Auge ein und steckt hinter dem Auge. Der Kater ist derzeit in tierärztlicher Behandlung, das Augenlicht ist auf einem Auge zerstört. Es wurde Anzeige erstattet.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Vokalensemble 2004 auf Chorausflug

Das Vokalensemble 2004 ging auf Ausflugstour nach Oberwesel und St. Goar. Zum Auftakt gab es die Mitgestaltung der Heiligen Messe in Oberwesel.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Haus Felsenkeller präsentiert neues Programm

Das neue Bildungsprogramm vom Haus Felsenkeller kann sich sehen lassen. Es bietet Reisen, Informationsveranstaltung, Kreativkurse, verschiedene Workshops und vieles mehr. "Wir bieten Wissenswertes", sagen die Programmgestalter.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Stürmische Ferienfreizeit erlebt

Eine Fahrt der besonderen Art erlebten die 24 Teilnehmer der Segelfreizeit der Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen in den Sommerferien. Eine Woche verbrachte die Gruppe auf dem Ijsselmeer und dem Segelschiff "Nil Desperandum", allerdings mit zahlreichen stürmischen Abenteuern.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

André Buhr aus Brachbach gewann Audi A3 Sportback

Bei dem Brachbacher André Buhr war die Begeisterung groß, als er plötzlich das Audisymbol in seinem Kronkorken entdeckte. Unter dem Motto „Öffnen. Gewinnen. Abfahren.“ verstecken sich bei der diesjährigen Aktion der Krombacher Brauerei 111 nagelneue Audi A3 Sportback unter den Kronkorken. André Buhr ist einer der glücklichen Gewinner.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Junge „Ehrenamts-Kulturforscher“ zu Besuch bei der Lebenshilfe

Das Thema „Ehrenamt“ im Rahmen der Projektwoche „Kultur.Forscher!“ der Realschule plus in Altenkirchen führte zwölf Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 mit den Lehrern Thomas Engel und Ulrich Stope zu den verschiedenen Einrichtungen der Lebenshilfe in Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Dank Fahrradtraining sicher im Sattel

Es ist schon ein Klassiker für die Kleinen: das Fahrradsicherheitstraining mit Gerhard Judt und der Westerwald Bank. Vor Kurzem machte Judt Station in Wissen-Schönstein an der dortigen kommunalen Kindertagesstätte St. Katharina.


Region | Nachricht vom 18.08.2015

Mitarbeiter geschockt: DUSAR Anhausen endgültig vor dem Aus

Nun ist es endgültig: Das DUSAR-Werk in Anhausen wird geschlossen. Die Gewerkschaft IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) ist tief enttäuscht über das Verhalten des bisherigen Eigentümers und will sich weiterhin für die Mitarbeiter stark machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2015

RWZ-Technik schließt Standort Wissen - Zukünftig nur Flammersfeld

Die Raiffeisen-Waren-Zentrale (RWZ) übernahm im April 2011 die Landtechnik Buchen in Wissen. Jetzt wird zum Januar 2016 der Standort geschlossen. Die RWZ-Technik legt die Standorte Wissen und Flammersfeld zusammen. Die Mitarbeiter sollen laut Pressemitteilung mit nach Flammersfeld umziehen.


Werbung