Pädhi Wissen
 Dienstag, 28.07.2015, 05:24 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Vereine
 Folgen:              Newsletter Wetter | Kalender | Kontakt | WW-Kurier | NR-Kurier | Impressum
 
 
Thema des Tages

Schützen- und Kirchweihfest auf der Birkener Höhe startet

Schützen- und Kirchweihfest auf der Birkener Höhe startetDrei Tage, vom 1. bis 3. August feiert die Birkener Höhe das Schützen- und Kirchweihfest mit einem Super-Musikprogramm. Die St. Hubertus Schützenbruderschaft lädt die Bevölkerung ein, ganz besonders freut sich der junge König Christian Thiem mit Königin Lisa Hering auf viele Gäste, die fröhlich mit den Majestäten das Fest feiern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Theo Becher | Wissen
 
In Kürze in der Region Datum

Öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Kausen
Kausen. Am Dienstag, den 28. Juli um 19 Uhr, findet im Pfarr- und Gemeindezentrum (Untergeschoss) eine ...

28.07.2015

Öffentliche Sitzung des Gemeinderates Gebhardshain
Gebhardshain. Am Mittwoch, dem 29. Juli, um 18 Uhr, findet im Bürgerforum eine öffentliche Sitzung des ...

29.07.2015

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Rechtsanwälte Boll & Jakobs
 
 
Aktuelle Kurznachrichten

Versuchter Einbruch in Reparaturwerkstatt
Altenkirchen. In der Nacht von Freitag, 24. auf Samstag, 25. Juli versuchten unbekannte Täter zunächst die Eingangstür einer ...

Drei Kinder bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Herdorf. Eine 37-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr am Sonntag, 26. Juli um 22.24 Uhr mit ihrem PKW (Opel Astra) die Landesstraße ...

L 278 musste für drei Stunden voll gesperrt werden
Wissen. Der Fahrer eines LKW mit Anhänger befuhr am Montag, 27. Juli, um 10.23 Uhr, die L 278 von Morsbach kommend in Richtung ...

Weitere Kurznachrichten

 
 
>Juli 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
293012345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829303112
 
ANZEIGE
 
Aktuell berichtet
Nachrichten

Drei Kinder bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Drei Kinder bei Verkehrsunfall leicht verletztOhne gültigen Führerschein unterwegs aber drei Kinder im Auto. Eine 37-jährige Autofahrerin verursachte einen Verkehrsunfall in Herdorf-Sassenroth am Sonntagabend, 26. Juli, bei dem die Kinder im Fahrzeug zum Glück nur leicht verletzt wurden.

Weiterlesen »
 
Kultur

Träumen unter Bäumen mit der Jazzband "Schräglage"

Träumen unter Bäumen mit der Jazzband \"Schräglage\"Bei traumhaften Open-Air-Wetter hatten sich viele Blues- und Jazzfans im Schönsteiner Schlosshof unter der riesigen Buche eingefunden, um sich in die Glanzzeit dieser Musik von der international renommierten Jazzband "Schräglage" zurückversetzen zu lassen. Bereits zum zwölften Mal war die achtköpfige Band zu Gast im Schloss und unterhielt das sachkundige Publikum mit einem breitgestreuten Repertoire von Blues und Jazz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten

45-Jährige bei Unfall schwer verletzt

45-Jährige bei Unfall schwer verletztDie 45-jährige Autofahrerin, die bei einem Verkehrsunfall auf der B 8 nahe Kircheib am Freitagnachmittag, 24. Juli schwer verletzt wurde, wollte aus Fahrtrichtung Hennef kommend links abbiegen und wurde von zwei Fahrzeugen überholt. Eines der Fahrzeuge sorgte für den Zusammenstoß bei dem die Autofahrerin in ihrem PKW schwer verletzt von der Feuerwehr befreit wurde.

Weiterlesen »
 
Region

Aktion "Kohle kostet Leben" in Betzdorf gestartet

Aktion \"Kohle kostet Leben\" in Betzdorf gestartetDer Weltladen Betzdorf beteiligt sich an der bundesweiten Unterschriftenaktion „Kohle kostet Leben“ von Oxfam Deutschland. Bis zum Herbst werden Unterschriften für einen entsprechenden Aufruf gesammelt und vor der Klimakonferenz in Paris an die Bundeskanzlerin übergeben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGEN
Toyota Adorf Glas Krüger GmbH
 
 Nachrichten
Region | Artikel vom 27.07.2015

Energieagentur RLP zieht Bilanz und stellt Weichen für 2016

"Aktuelle Umfragen bestätigen: Die Akzeptanz der Energiewende ist dann hoch, wenn die Menschen sich informiert und mitgenommen fühlen. Genau das ist eine Aufgabe der Energieagentur Rheinland-Pfalz“, sagte Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke am Montag, 27. Juli in Mainz anlässlich der Vorstellung des Jahresberichts 2014 der Landesenergieagentur.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 27.07.2015

„Creole“ Preisträger kommen in den Westerwald

„Creole“ Preisträger kommen in den Westerwald Die 20. Westerwälder Konzertreihe von „Musik in alten Dorfkirchen“ wird in der Augst fortgesetzt. Am Sonntag, 23. August werden in der Evangelischen Kirche in Neuhäusel mit der Gruppe „KAVPERSAZ“ Gäste aus Anatolien in der Türkei erwartet. Beginn ist um 17 Uhr. Mit Unterstützung der evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde lädt die Kleinkunstbühne Mons Tabor e.V. wieder im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz dazu ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 27.07.2015

Koblenzer U23-Team gewinnt 4. SSV Super-Cup

Koblenzer U23-Team gewinnt 4. SSV Super-CupDer 4. Super-Cup in Weyerbusch wurde erneut von der U23 des TuS Koblenz gewonnen. Platz 2 ging an den TuS Asbach, der sich über ein Preisgeld von 750 Euro freuen darf. Vier spannende Turniertage sollen auch im nächsten Jahr eine Neuauflge erfahren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 27.07.2015

Gewinner ausgezeichnet

Gewinner ausgezeichnetDie Bertha-von-Suttner Realschule plus Betzdorf hatte zum schulinternen Malwettbewerb aufgerufen und am letzten Schultag wurde die Gewinnerinnen und Gewinner ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 27.07.2015

Fusionskonfitüre kreiert

Fusionskonfitüre kreiertDie Tinte unter dem Fusionsvertrag ist gerade trocken geworden, da gibt es auch schon ein gemeinsames Produkt der neuen Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain auf privater Ebene.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 27.07.2015

BBS Wissen verabschiedete Pädagogen

BBS Wissen verabschiedete PädagogenIm Rahmen der Dienstbesprechung des abgelaufenen Schuljahres verabschiedete die Berufsbildende Schule (BBS) Wissen sechs beliebte Lehrkräfte offiziell in den Ruhestand.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 27.07.2015

Tennis-Damen feierten 20-jährige Freundschaft

Tennis-Damen feierten 20-jährige FreundschaftDie Tennis-Damen aus Weyerbusch und Wissen feierten über 20-jährige Freundschaft mit Sport und Geselligkeit. Erinnerungen an die Medenspiele von einst kamen auch nicht zu kurz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 27.07.2015

Neues Kursprogramm beginnt

Neues Kursprogramm beginntDas neue Kursprogramm der VHS Betzdorf e.V. ab September ist vielseitig und abwechslungsreich. Fünf Bereiche umfasst das Programm, das jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Insbesondere der Gesundheitsbereich ist groß aufgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 26.07.2015

Leader-Regionen nahmen Förderbescheid entgegen

Leader-Regionen nahmen Förderbescheid entgegenIm Foyer des Verwaltungsgebäudes der Landesgartenschau nahmen die Vertreter der einzelnen Leader-Regionen von der Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau, Ulrike Höfken, die Urkunden und Förderbescheide entgegen. Jede Region wird mit 2,7 Millionen Euro gefördert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 26.07.2015

Schützenumzug in Raubach mit großer Beteiligung

Schützenumzug in Raubach mit großer BeteiligungVier Tage lang feiern die Raubacher Schützen ihr großes Fest. Am Sonntagnachmittag, 26. Juli, fand in Raubach der große Schützenumzug statt. Viele befreundete Vereine aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen waren gekommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 26.07.2015

U18-Faustballer auf Platz 4

U18-Faustballer auf Platz 4Die U18 Faustballer des VfL Kirchen glänzten mit einem tollem Auftritt bei der Regionalmeisterschaft West. Ein spannendes Turnier mit Siegen und Niederlagen brachte am Ende den 4. Platz für das Team von Trainer Philipp Faßbender.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 26.07.2015

Daaden und Mauden nehmen am Breitbandprojekt teil

Die Verbandsgemeindeverwaltung Herdorf-Daaden informiert darüber, dass die Ortsgemeinden Daaden und Mauden am Breitbandprojekt des Kreises teilnehmen werden. Die beiden Ortsgemeinderäte haben damit jüngst den Weg für schnelleres und zukunftsfähiges Internet geebnet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 26.07.2015

ABC-Projekt bestanden

ABC-Projekt bestandenNach den Ferien geht es für elf Kinder aus der Kindertagesstätte "Leuchtturm" in Hamm in die Grundschule. Das Alphabet ist ihnen schon bestens geläufig, sie nahmen an einem Projekt zur Leseförderung der Evangelischen Öffentlichen Bücherei teil.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.07.2015

Volksbank Daaden übergab Gewinne

Volksbank Daaden übergab GewinneDie Ausbildungsbörse an der Hermann-Gmeiner Realschule plus in Daaden hatte jetzt für drei Jugendliche noch eine Überraschung. Sie bekamen ihre Gewinne in der Volksbank Daaden überreicht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 26.07.2015

Gelungenes Sommerfest der DJK

Gelungenes Sommerfest der DJKDie Kinder, die der Einladung der DJK Wissen-Selbach zum Sommerfest gefolgt waren hatten viel Spaß. Es gab unter anderem ein Spiele-Olympiade mit Siegerehrung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 26.07.2015

Schüler aus England zu Gast in Hamm

Schüler aus England zu Gast in HammSchülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte aus dem englischen Ulverston weilten in Rosbach und kamen für einen Tag an die IGS Hamm. Sprachbarrieren waren schnell überwunden und die Jugendlichen verbrachten einen anregenden Tag miteinander.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 26.07.2015

Erst Simulatorfliegen, dann in die Luft gehen

Erst Simulatorfliegen, dann in die Luft gehenIn der Woche vor den Ferien war der Segelflug-Club (SFC) Betzdorf-Kirchen zu Gast am Freiher-vom-Stein Gymnasium. 14 Schülerinnen und Schüler nahmen am Segelflug-Projekt teil und starteten mit den Fluglehrern ihren ersten Segelflug.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.07.2015

Finissage zur Ausstellung Pionierinnen im Pfarramt

Finissage zur Ausstellung Pionierinnen im PfarramtHeute sind Frauen in vielen Ämtern der evangelischen Kirche. Ein Pfarrerin oder Bischöfin keine Seltenheit mehr, Gott-sei-Dank. Die Gleichstellung der Pfarrerinnen und Pfarrer ist gerade mal 40 Jahre alt, daran erinnerte ein interessante Ausstellung, die mit einer Finissage in Weyerbusch endete.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 25.07.2015

Dorfchronik in Mehren mit Festakt vorgestellt

Dorfchronik in Mehren mit Festakt vorgestelltZur Feierstunde anlässlich der Vorstellung der neuen Dorfchronik waren zahlreiche Gratulanten nach Mehren gekommen. Drei Jahre lang hatte ein Chronik-Ausschuss keine Mühen gescheut, um die Geschichte des Dorfes wieder lebendig werden zu lassen. Musikalisch untermalt wurde der Festakt vom Frauen- und Projektchor sowie der Flötengruppe Mehren.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 25.07.2015

Erlebnisreiche Exkursion des Waldbauvereins

Erlebnisreiche Exkursion des WaldbauvereinsAuf eine wunderschöne und informative Reise mit Erlebnischarakter konnte die
79-köpfige Gruppe des Waldbauvereins Altenkirchen beim Abschiedsgruppenfoto vor dem riesigen Nussknacker des größten privaten Nussknacker-Museums Europas im Erzgebirge zurück blicken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 25.07.2015

Präventionskampagne am FvS-Gymnasium

Präventionskampagne am FvS-GymnasiumDie Polizei Betzdorf informierte im Rahmen einer Suchtpräventionskampagne am Freiherr-vom-Stein Gymnasium in Betzdorf. Die Jugendlichen wurden insbesondere auf die Folgen hingewiesen, die eine Teilnahme am Straßenverkehr unter Drogen oder Alkohol mit sich bringen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 25.07.2015

Neue Eltern-Kind-Kurse in Wissen

Die neuen Eltern-Kind-Kurse in Wissen starten zwar erst im September, aber es empfiehlt sich bereits jetzt eine Anmeldung. Die KAB Birken-Honigsessen mit den Kooperationspartnern hat als Veranstaltungsort das Fitnesszentrum Motionsport Ziba in Wissen gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 25.07.2015

Schützenvereine dürfen sich freuen

Fördermittel für die notwendige Dachsanierung und der Schießsportanlagen ihrer Schützenhäuser erhalten die Vereine in Michelbach und Leuzbach-Bergenhausen. Dies teilte MdL Thorsten Wehner mit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 25.07.2015

Sonderausbildung für Einsatzkräfte der Feuerwehren

Sonderausbildung für Einsatzkräfte der FeuerwehrenDas neue Fahrzeug für den Gefahrstoffzug des Kreises Altenkirchen wurde offiziell übergeben und ist in Kirchen stationiert. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren führten eine Sonderausbildung durch.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 25.07.2015

Tag für Afrika an der IGS Hamm/Sieg

Tag für Afrika an der IGS Hamm/SiegDie stolze Summe von 12.000 Euro konnte jetzt an die Aktion Tagwerk von der IGS Hamm überwiesen werden. Die Schülerinnen und Schüler hatten an der bundesweiten Kampagne "Dein Tag für Afrika" teilgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 25.07.2015

Zwei Frauen leicht verletzt

Zwei Frauen leicht verletztAm Freitag, 24 Juli kam es in der Unterführung Regio-Bahnhof zu einem Unfall bei dem zwei Frauen leicht verletzt wurden. Das Auto ist Totalschaden. Die Frau hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und war gegen einen Betonpfeiler des Bahnhofsgebäudes geprallt.

Weiterlesen »
 
ANZEIGE
 
Wirtschaft | Artikel vom 25.07.2015

„Der Alte muss raus!“: Bis zu 500 Euro Förderung für Kesselaustausch

„Der Alte muss raus!“: Bis zu 500 Euro Förderung für KesselaustauschMit 250 oder 500 Euro sollen Besitzer von alten Heizungskesseln zum Austausch motiviert werden. Die Förderung ist auf das Kreisgebiet begrenzt und betrifft nur Heizungsanlagen, die mindestens 20 Jahre alt sind. Worum es genau geht, wurde nun im Kreishaus vorgestellt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 25.07.2015

Toskanische Nacht: Urlaubsflair zog die Massen in die Kreisstadt

Toskanische Nacht: Urlaubsflair zog die Massen in die KreisstadtMediterranes Flair. Entspannte Gesprächsrunden vor Cafés. Eros Rammazotti. Kurz: Dolce Vita - und zwar nicht in Italien, sondern in der Kreisstadt. Die mittlerweile 13. Toskanische Nacht lockte Besuchermassen wie nie zuvor.

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

40-jähriges Dienstjubiläum gewürdigt

In einer kleinen Feierstunde wurde am Freitag, den 24. Juli Hans-Werner Habrich für sein 40-jähriges Dienstjubiläum geehrt. Geschäftsleitung und Personalrat gratulierten neben würdigenden Worten den Jubilaren auch mit kleinen Präsenten. Karl-Ernst Starfeld, Leiter der Neuwieder Arbeitsagentur überreichte die Dank-Urkunde.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 24.07.2015

Kevin Lenz kandidiert für Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis 2

Kevin Lenz kandidiert für Bündnis 90/Die Grünen im Wahlkreis 2Der 24-jähriger Kevin Lenz wurde einstimmig als Direktkandidat für den Wahlkreis 2 von den stimmberechtigten Mitgliedern von Bündnis 90/Die Grünen für die Landtagswahl nominiert. Als Ersatzkandidat wählte die Versammlung Gerd Dittmann aus Weyerbusch, langjähriges Kreistagsmitglied.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

"Jahrhundertbauwerk" nun offiziell für den Verkehr freigegeben

\"Jahrhundertbauwerk\" nun offiziell für den Verkehr freigegebenIrgendwann 1980 begannen die Planungen für den Verkehrsknotenpunkt der L 280 und der Ortseinfahrt mit der K 112 in Richtung Niederdreisbach und den dort verlaufenden Schienen der Daadetal-Bahn. Eine völlig marode Brücke, die keinen Begegnungsverkehr zuließ, gefährliche Straßeneinmündungen sind jetzt Geschichte. Das 3,7 Millionen teure Gesamtbauwerk wurde nun offiziell nach rund 16 Monaten Bauzeit für den Verkehr freigegeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 24.07.2015

IHK-Vollversammlung: Mehr Anerkennung für berufliche Bildung

Am Donnerstag, 23. Juli, kamen in der IHK-Vollversammlung Unternehmer aus der Region zusammen. Die Vollversammlungsmitglieder haben die "Koblenzer Erklärung zur dualen Berufsausbildung", mit der sie eine stärkere Wahrnehmung der dualen Berufsausbildung fordern, einstimmig verabschiedet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

Nur Hände waschen reicht nicht als Schutz vor Keimen

Nur Hände waschen reicht nicht als Schutz vor KeimenEinen "Tag der Hände", bei dem die Klinikleitung des St. Antonius-Krankenhauses in Wissen auf die Gefahren der multiresistenten Keime in Krankenhäusern aufmerksam machte, fand am Donnerstag, 23. Juli in der Eingangshalle des Krankenhauses statt. Dort gab es Tipps zur wichtigen hygienischen Händedesinfektion.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

Dank an Ulrich Stope

Dank an Ulrich StopeFachlehrer Ulrich Stope wurde nach über 41 Jahren Dienst in der Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen in den Ruhestand verabschiedet. Ihm gehörte der Dank für sein Engagement im Bereich Medienkompetenz-Schule.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 24.07.2015

Noll hat den Aufstieg fest im Blick

Noll hat den Aufstieg fest im BlickEs gab ein spannendes Sprintfinale im Straßenrennen "Rund in Düren" das der Betzdorfer Fahrer vom Team Schäfer Shop Christian Noll mit dem dritten Platz für sich entschied. Jetzt fehlt dem Fahrer vom RSC Betzdorf noch eine Platzierung, dann ist der Aufstieg gesichert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

Waldfest der Kita "Schatzkiste" in Steinebach

Waldfest der Kita \"Schatzkiste\" in SteinebachMit Ponys durch den kühlen Wald reiten, spielen, eine Waldrallye und vieles mehr war vom Förderverein der Kindertagesstätte "Schatzkiste" organisiert worden. Das Waldfest an der Grillhütte Steinebach wurde ein voller Erfolg.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

Mitmach-Aktion der Verbraucherzentrale in Betzdorf

Am Freitag, 31. Juli bietet die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz eine Mitmach-Aktion auf dem Betzdorfer Wochenmarkt an. Es geht um Fleischkonsum und Alternativen. Ernährungsberaterin Iris Brenner beantwortet Fragen und hält Informationen bereit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

Elternkurs kam sehr gut an

Elternkurs kam sehr gut anDer Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Altenkirchen führte auf Wunsch einen Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" in Flammersfeld durch. Dazu gab es eine positive Resonanz, im Herbst sollen weitere Kurse starten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

Kinder-Gartenpaten Projekt ist ein Erfolg

Kinder-Gartenpaten Projekt ist ein ErfolgDie Kinder gärtnern und lernen mit Begeisterung an den NABU-Hochbeeten, und die Patinnen und Paten, die in den Kindergärten die Hochbeete betreuen und mit den Kindern arbeiten haben auch viel Spaß. Im Naturschutzzentrum Holler fand jetzt der vierte Workshop statt, der sich auch mit den leckeren Seiten des Gärtnerns beschäftigte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 24.07.2015

Für das Thema Inklusion mobil gemacht

Für das Thema Inklusion mobil gemachtJeweils drei Schulstunden lang haben die Fünft- und Achtklässler der Don Bosco Realschule plus in Herdorf für einen Sportunterricht der besonderen Art im Rollstuhl Platz genommen: Die 40 Schülerinnen und Schüler übten sich im Rollifahren – und hatten ihren Spaß dabei. Berührungsängste zu behinderten Mitschülern werden so abgebaut, ein wichtiger Projektansatz der Aktion "Die Schule rollt".

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.07.2015

„Zeit für mich – Erholung von der Pflege“

Wer als Angehöriger ein Familienmitglied mit fortgeschrittener Demenz zu Hause betreut, braucht auf Urlaub und Erholung nicht zu verzichten. Das zeigt die Broschüre „Zeit für mich – Erholung von der Pflege“, die die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) im Auftrag der Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler rechtzeitig zur Urlaubszeit anbietet

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.07.2015

Rudolf Bellersheim spendete 10.000 Euro

Rudolf Bellersheim spendete 10.000 EuroGeschenke wollte der Neiterser Unternehmer Rudolf Bellersheim zu seinem 70. Geburtstag nicht. Er bat um eine Spende für den heimischen Sportverein und die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.07.2015

22 neue Straßenwärter beim Landesbetrieb Mobilität

22 neue Straßenwärter beim Landesbetrieb Mobilität22 Auszubildende des Landesbetriebs Mobilität (LBM) Rheinland-Pfalz haben jetzt ihre Abschlussprüfung zum Straßenwärter vor dem Prüfungsausschuss in Mayen bestanden – darunter auch eine Straßenwärterin. Alle werden vom LBM übernommen und künftig im Straßenbetriebsdienst tätig sein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 23.07.2015

Projekttage werden Schüler noch lange in Erinnerung behalten

Projekttage werden Schüler noch lange in Erinnerung behaltenSchule kann mehr sein als graue Theorie. Das bewiesen die Projekttage der Betzdorfer Realschule plus. Die Schüler tauchten in das „echte“ Leben ein, sei es bei Besuchen der Feuerwehr, von Hilfseinrichtungen oder in einem Gefängnis. Das waren nur einige Highlights der Projekttage, die jetzt auf einem Schulfest präsentiert wurden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 23.07.2015

Kuriere testen ein Leicht-Kraftfahrzeug

Kuriere testen ein Leicht-KraftfahrzeugSeit Januar 2013 dürfen in Deutschland Jugendliche ab 16 Jahren, die im Besitz des Führerscheins Klasse AM sind, ein sogenanntes Leicht-Kraftfahrzeug fahren. Die Kuriere haben ein solches Fahrzeug einmal getestet.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Lokales | Artikel vom 23.07.2015

Fahrradtraining schafft Sicherheit im Sattel

Fahrradtraining schafft Sicherheit im SattelBereits seit Jahren verhilft Gerhard Judt mit seinem Trainingsprogramm gemeinsam mit der Westerwald Bank Kindern zu mehr Sicherheit im Fahrrad-Sattel und größerer Routine im Umgang mit dem Fahrrad. Tausende von Kindern in der Region von Sieg und Westerwald haben bis heute davon profitiert, zuletzt in Horhausen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 23.07.2015

Reha-Sportler feierten Sommerfest

Reha-Sportler feierten SommerfestDie Reha-Sportgemeinschaft Wissen konnte zum Sommerfest rund 100 Mitglieder und Freunde begrüßen, die den Weg auf den Hof Brendebach nach Niederdurwittgen gefunden hatten. Ein überraschende Spende gab es auch.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 23.07.2015

DLRG Altenkirchen mit neuem Mitgliederrekord

DLRG Altenkirchen mit neuem MitgliederrekordDie DLRG Ortsgruppe Altenkirchen verzeichnet einen neuen Mitgliederrekord. Das 400. Mitglied Julius Plicht wurde begrüßt, er ist derzeit auch das jüngste Vereinsmitglied und planscht mit Mama Jana gerne im Schwimmbecken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 23.07.2015

Das "Grüne Klassenzimmer" eingeweiht

Das \"Grüne Klassenzimmer\" eingeweihtDie St. Martin Grundschule in Elkenroth hatte an einem Wettbewerb teilgenommen und gewonnen. Mit dem Preisgeld wurde unter anderem ein Außenklassenzimmer errichtet. Die Neugestaltung des Schulgeländes machte großen und kleinen Handwerkern viel Spaß und das erste Frühstück im neuen Klassenzimmer schmeckte gleich doppelt gut.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 23.07.2015

Feuerwehr-AG der Grundschule besuchte Übungsanlage

Feuerwehr-AG der Grundschule besuchte ÜbungsanlageDer Löschzug Elkenroth/Nauroth (LZ III der VG Gebhardshain) gestaltet bereits über das gesamte Schuljahr hinweg mit viel Engagement eine Feuerwehr-AG für die Schülerinnen und Schüler der St. Martin Grundschule in Elkenroth. Im Rahmen der AG boten die Aktiven den Kindern jetzt die Möglichkeit, die Atemschutzübungsanlage für die Feuerwehren des Kreises Altenkirchen kennen zu lernen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.07.2015

Zusammenarbeit wird optimiert

Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg und die niedergelassenen Ärzte der Region optimieren die Zusammenarbeit. Es sollen zukünftig regelmäßige Treffen geben, um eine optimale Zusammenarbeit und ein besseres Kennenlernen zu gewährleisten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 23.07.2015

Jahresausflug des Lauftreffs VfL Wehbach

Jahresausflug des Lauftreffs VfL Wehbach Zum 31. Schwanberglauf nach Iphofen fuhren Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs aus Kirchen-Wehbach und konnte sich über tolle Erfolge freuen. Die wurden gebührend gefeiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 23.07.2015

Erstklässler der Franziskus-Grundschule besuchten BBS Wissen

Erstklässler der Franziskus-Grundschule besuchten BBS WissenKooperationen und ein gutes Miteinander der Wissener Schulen hat Tradition. Jetzt besuchten die Erstklässler der Franziskus-Grundschule die "Großen" in der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen. Sie schauten dort in den Unterricht hinein und hatten viel Spaß.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.07.2015

Erfolg für den SoVD Kreisverband Westerwald

Erfolg für den SoVD Kreisverband WesterwaldDer Sozialverband Deutschland (SoVD) hatte zur Landesverbandstagung eingeladen. Mit dabei die Vertreter des Kreisverbandes Westerwald, die nun mit drei Personen im Landesvorstand vertreten sind.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 23.07.2015

Westerwaldschule nahm Abschied vom Schulleiter

Westerwaldschule nahm Abschied vom SchulleiterMit einer Feierstunde wurde der langjährige Leiter der Westerwaldschule Gebhardshain Klaus Willwacher verabschiedet. Die Verdienste und besonderen Eigenschaften Willwachers würdigten die Festredner und es ging kabarettistisch zu, als der frühere Vorgesetzte Walter Ecker eine Abschiedsrede hielt. Nachfolger wird Ralph Meutsch, Leiter der Realschule plus Herdorf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 23.07.2015

Gemeinsamer Einsatz für die Renaturierung der Killbergquelle

Gemeinsamer Einsatz für die Renaturierung der KillbergquelleDas Lauberbachtal ist von wildromantischer Schönheit und der kleine Bach wird von mehreren Quellen gespeist. Darunter auch die Killbergquelle am Ortsrand von Birken-Honigsessen. Um das dort Quellgebiet vom illegal entsorgten Abfall zu befreien gab es Hilfe unter anderem vom Ökotrupp der Caritas Betzdorf. Die Maßnahme gehört ins BUND-Projekt "Wasserläufer" und wird gefördert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 23.07.2015

Junge Berufsanfänger erhielten ihre Zeugnisse

Junge Berufsanfänger erhielten ihre ZeugnisseVertreter der IHK und der beiden Berufsbildenden Schulen Wissen und Kirchen-Betzdorf überreichten 231 Prüflingen die Zeugnisse nach bestandener Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf in einer Feierstunde. In kaufmännischen sowie gewerblich-technischen Ausbildungsberufen hatten 90 Prozent die Prüfungen erfolgreich absolviert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 22.07.2015

Fusionsvertrag zwischen Betzdorf und Gebhardshain unterschrieben

Fusionsvertrag zwischen Betzdorf und Gebhardshain unterschriebenSo gute Stimmung herrscht wohl selten auf Hochzeiten von Vernunftehen. Die Bürgermeister bemühten sich, heiteren Optimismus zu verbreiten bei der Unterzeichnung des Fusionsvertrags zwischen ihren Verbandsgemeinden. Der feierliche Akt im Betzdorfer Trauzimmer leitet eine nächste Phase des Zusammenschlusses ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 22.07.2015

Bistumsstadt Paderborn besucht

Bistumsstadt Paderborn besuchtIns Zentrum des Erzbistums Paderborn führte der diesjährige Jahresausflug der kfd Wallmenroth. Die Stadt mit dem besonderen Flair genossen die Frauen, der Ausklang des Tages fand am Biggesee statt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 22.07.2015

Vielleicht Licht am Ende des Tunnels

Die Planungen zum Ausbau der K 4 zwischen Bürdenbach und Güllesheim werden vorangetrieben und die Umsetzung der Baumaßnahme soll 2016 erfolgen. Das geht aus einer Pressemitteilung von MdL Thorsten Wehner hervor, der die marode alte Kreisstraße beim Ortstermin mit VG-Bürgermeister Ottmar Fuchs erneut erläuterte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 22.07.2015

Witziges und temperamentvolles Schulfest

Witziges und temperamentvolles SchulfestDas diesjährige Schulfest des Kopernikus Gymnasiums in Wissen war ein voller Erfolg und es zeigte die Vielfalt an der Schule. Mit dem Schulfest wurden auch die Projekte der Schüler präsentiert und bei einem pfiffigen Sozialprojekt der Stufe 12 machte Schulleiter Georg Mombour gerne mit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 22.07.2015

Rüddel: Landesregierung versagt erneut

Während der Bund in die Verkehrswege investiert und für Rheinland-Pfalz 293 Millionen bewilligt, lässt das Land den Kreis Altenkirchen wieder leer ausgehen. In einer Pressemitteilung wirft der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel der Landesregierung Versäumnisse und Versagen vor.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 22.07.2015

Gebhardshain lädt zu Kirmes und Schützenfest ein

Gebhardshain lädt zu Kirmes und Schützenfest einDas erste Augustwochenende steht traditionell in Gebhardshain ganz im Zeichen der Kirmes „de Oos“ und des Schützenfestes. Am Samstag, 25. Juli, zieht die Kirmesjugend durch das Dorf und lädt die Bürgerschaft ein. Krönung, Kirmesbaum und Wurst holen gibt es Samstag, und das legendäre Schubkarrenrennen am Sonntag und der Festumzug sind Höhepunkte am Sonntag.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 22.07.2015

Jahresübung der Jugendfeuerwehren

Jahresübung der Jugendfeuerwehren„Wasser Marsch“ hieß es bei der gemeinsamen 24-stündigen Jahresübung der Verbandsgemeinde-Jugendfeuerwehr Wissen. Brandbekämpfung, Menschenrettung und der Aufbau einer schnellen und reibungslosen Wasserversorgung standen im Mittelpunkt. Die Jugendfeuerwehren von Wissen, Schönstein, Katzwinkel und der DRK-Zug aus Katzwinkel nahmen an der Übung teil.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 22.07.2015

Naturpark Rhein-Westerwald besucht

Naturpark Rhein-Westerwald besuchtDer diesjährige Familienwandertag des SSV Weyerbusch führte eine stattliche Gruppe in den Naturpark Rhein-Westerwald. Es gab viel zu entdecken und zu erleben, die großen und Kleinen Teilnehmer lobten die gelungene Veranstaltung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 22.07.2015

Wissener Schwimmer in Bestform

Wissener Schwimmer in BestformBei den diesjährigen Rheinlandmeisterschaften nahmen über 350 Schwimmer teil. Für das Schwimm-Team Daaden-Wissen (SSV Daadetal e.V. und SV Neptun Wissen) gingen 37 Schwimmer ins Wasser, davon 13 Schwimmer des SV Neptun.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Wirtschaft | Artikel vom 22.07.2015

IGS Hamm und Westerwald Bank besiegeln Zusammenarbeit

IGS Hamm und Westerwald Bank besiegeln ZusammenarbeitDie Integrierte Gesamtschule Hamm (IGS) und die Westerwald Bank haben eine Schulpatenschaft besiegelt. Im Geburtsort von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, auf den die Gründung der heutigen Westerwald Bank sich zurückführen lässt, unterzeichneten Vertreter der Genossenschaftsbank, der Schule, sowie Vertreter von "SchuleWirtschaft" und der Industrie- und Handelskammer (IHK) eine entsprechende Vereinbarung, um die Ausbildungsreife und Berufsorientierung der Schüler zu fördern und gemeinsam dem wachsenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.07.2015

Sämtliche Kindertagesstätten erhalten Vorlesekoffer

Sämtliche Kindertagesstätten erhalten VorlesekofferDie Deutsche Bahn Stiftung stattet gemeinsam mit der Stiftung Lesen alle 2.400 Kindertagesstätten in Rheinland-Pfalz ab Ende Juli mit einem Vorlesekoffer aus. Mit ihm sollen landesweit neue Anreize in der Sprachförderung gesetzt und die interkulturelle Kompetenz von Kindern gefördert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Lokales | Artikel vom 21.07.2015

CDU Birken-Honigsessen lädt nach Saarbrücken ein

CDU Birken-Honigsessen lädt nach Saarbrücken ein Der CDU-Ortsverband Birken-Honigsessen lädt ein zu einer zweitägigen Fahrt nach Saarbrücken. Start ist am Sonntag, 13. September, um 9 Uhr in Birken-Honigsessen mit verschiedenen Zusteigemöglichkeiten, unter anderem am Regio-Bahnhof in Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 21.07.2015

21 „Zugvögel“ auf der Reise in den Zoo Neuwied

21 „Zugvögel“ auf der Reise in den Zoo NeuwiedNachdem die Schlafplätze der Kinder in der Kita gerichtet waren, stiegen 21 künftige Schulanfänger in den Bus, um ihren Abschluss von der Kita gebührend zu feiern. Bei 35 Grad und Sonnenschein ging es in den Zoo Neuwied. Dort erwartete die Kinder eine Zooführung unter der Leitung eines Zoopädagogen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 21.07.2015

Eklat auf Grünen-Versammlung: Nominierung von Neuhof vertagt

Eklat auf Grünen-Versammlung: Nominierung von Neuhof vertagtEigentlich wollten die Grünen für den Wahlkreis 1 ihre Landtagskandidatin aufstellen. Nur: Zur Nominierung der Landtagsabgeordneten Anna Neuhof kam es erst gar nicht. Die Versammlung wurde beendet noch bevor sie richtig begann.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Lokales | Artikel vom 21.07.2015

Gute Vorbereitung ist das A und O

Bewerbertraining der Westerwald Bank an der Graf-Heinrich-Realschule plus in Hachenburg: Rund 100 Jugendliche machten sich mit den Anforderungen an eine zeitgemäße Bewerbung vertraut und lernten, wie man es anstellt, eingestellt zu werden. Es gilt, was der Volksmund ohnehin längst weiß: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Im Rahmen ihrer Schulpatenschaften will die Bank das Angebot weiter fortsetzen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 21.07.2015

Seifenkistenrennen in Grünebach: "Wer bremst, verliert"

Seifenkistenrennen in Grünebach: \"Wer bremst, verliert\"Im Zuge ihres 30-jährigen Bestehens veranstaltete der Motorsportclub Grünebach die nunmehr neunte Auflage seines überregional bekannten Seifenkistenrennens. Neben flotten Flitzern und ausgefallenen Darbietungen gab es einfach alles auf der Strecke mit hohem Unterhaltungswert. Nach dem Rennen lud der Motorsportclub zudem bei toller Livemusik und kühlen Getränken zum Tanz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 21.07.2015

Mehren feiert 750 Jahre mit Fest

Mehren feiert 750 Jahre mit FestVom 24. bis 26. Juli feiert das Fachwerkdorf Mehren sein großes Jubiläum. 750 Jahre seit der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1265 sind vergangen und ein besonderes Festprogramm haben sich die Organisatoren ausgedacht. Beim offiziellen Festakt wird die neue Dorfchronik vorgestellt im Zeichen der Unterhaltung für große und kleine Gäste steht der Sonntag.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 21.07.2015

Stadt Altenkirchen bekommt 700.000 Euro Fördermittel

Stadt Altenkirchen bekommt 700.000 Euro FördermittelFördermittel in Höhe von 700.000 Euro gab es für das Stadtkernsanierungsprogramm in Altenkirchen. Infrasturkturminister Roger Lewentz hatte den Bewilligungsbescheid beim Besuch der Stadt dabei und sah sich die bereits erfolgreich sanierten Bereiche an. Seit 1993 läuft das Sanierungsprojekt Stadtkern und es wurde viel erreicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Nachrichten | Artikel vom 21.07.2015

Wild ausgewichen: Feuerwehr befreite 18-Jährigen

Wild ausgewichen: Feuerwehr befreite 18-JährigenAuf der Kreisstraße 106 zwischen Katzwinkel und Wallmenroth verunglückte ein 18-jähriger Autofahrer und musste von Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er war auf gerade Strecke einem Rehwild ausgewichen und von der Fahrbahn abgekommen. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 20.07.2015

Sportfest für Fußball-Fans startet

Sportfest für Fußball-Fans startetDie Sportgemeinschaft SG Niederhausen-Birkenbeul veranstaltet ihre alljährliche Sportwoche vom 22. bis 26 Juli auf dem bereits 19 Jahre alten Sand-Kunstrasen der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht-Wickhausen. Das Sportfest für Jugend-, Senioren-, Alt-Herren- und Hobby-Fußballer, Dartspieler und Spaßsportler.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.07.2015

Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach erfolgreich

Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach erfolgreich Bei den offenen Gaumeisterschaften des Turngaus Rhein-Ahr-Nette kürzlich in Polch turnten sechs Turnerinnen der DJK Wissen-Selbach mit im Kampf um die Podestplätze. Eine goldene und drei bronzene Medaillen durften die Turnerinnen nach einem anstrengendem Wettkampftag mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.07.2015

TuS Germania Bitzen gewinnt Verbandsgemeindepokal

TuS Germania Bitzen gewinnt VerbandsgemeindepokalSieben Fußballmannschaften waren in der vergangenen Woche zum Turnier um den Verbandsgemeindepokal der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg angetreten. In diesem Jahr konnte sich der TuS Germania Bitzen vor heimischer Kulisse mit einem 3:2 Sieg im Finale gegen den VfL Hamm den begehrten Wanderpokal sichern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.07.2015

Kochkurs "Fingerfood" fand großen Anklang

Kochkurs \"Fingerfood\" fand großen AnklangDie Landfrauen im Bezirk Gebhardshain hatten in einem Kochkurs das Thema "Fingerfood" und alkoholfreie Getränke zum Thema. Dieser Kurs fand eine äußerst positive Resonanz und war blitzschnell ausgebucht. Selbst hergestellte Köstlichkeiten liegen voll im Trend.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Altenkirchen
Aktuell
leichter Regen
leichter Regen
12-16 °C
Regen: 90 %
Wind: 19 km/h (SW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ak-kurier.de

Kontaktformular »