TELEFONLADEN WISSEN
 Sonntag, 21.12.2014, 16:47 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Vereine
 Folgen:              Newsletter Wetter | Kalender | Kontakt | WW-Kurier | NR-Kurier | Impressum
 
 
Thema des Tages

Von weihnachtlichem Frieden und Feststimmung keine Spur

Von weihnachtlichem Frieden und Feststimmung keine SpurWeit entfernt von dem allseits beschworenen Weihnachtsfrieden und der Vorfreude auf eine ruhige und besinnliche Zeit waren zwei Verkehrsteilnehmer in Wissen. Eine Frau, 51 Jahre alt, und ein Mann, 55 Jahre alt, lieferten sich auf einem Parkplatz eine Auseinandersetzung, die nun die Anzeigen wegen Körperverletzung vermutlich für Beide nach sich zieht. Diebstähle gab es am Wochenende auch.

Weiterlesen »
 
Theo Becher | Wissen
 
In Kürze in der Region Datum

Vorweihnachtlicher Gottesdienst am 4. Advent
Herdorf. Am Sonntag, 21. Dezember, also dem 4. Advent, findet morgens um 10 Uhr in der evangelischen ...

21.12.2014

Christmas Party in Woldert
Woldert. Im Bürgerhaus Woldert findet dieses Jahr am 26. Dezember erstmalig eine Christmas Party statt. ...

26.12.2014

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Rechtsanwälte Boll & Jakobs
 
 
Aktuelle Kurznachrichten

Unfallverursacher ist flüchtig
Etzbach. In der Nacht von Freitag, 19. Dezember gegen 23 Uhr auf Samstag, 20. Dezember, 0.40 Uhr kam es in Etzbach, in der ...

Fahrradfahrer wurde übersehen
Kraam. Am Samstag, den 20. Dezember kam es gegen 13.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden im Einmündungsbereich ...

Haltenden PKW zu spät erkannt
Roth. Am Freitag, den 19. Dezember gegen 12.15 Uhr kam es in der Gemarkung Roth, auf dem Zubringer von der B 62 zur B 256 ...

Weitere Kurznachrichten

 
 
>Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
 
ANZEIGE
 
Aktuell berichtet
Vereine

Strömungsretter der DLRG konnten in der Sieg trainieren

Strömungsretter der DLRG konnten in der Sieg trainierenViele Leute haben die DLRG-Einsatzkräfte aus Betzdorf und Montabaur auf und an der Sieg im Bereich Kirchen-Freusburg gesehen. Die Strömungsretter nutzten kurzentschlossen die hohen Wasserstände der Sieg aus, um eine Jahresabschlussübung durchzuführen. Sie müssen immer fit für einen Ernstfall sein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region

Ausstellung zum Thema Organspende erfolgreich

Ausstellung zum Thema Organspende erfolgreich Mehr als 400 Organspenderausweise wurden im Rahmen der Ausstellung "Herz verschenken" am DRK-Klinikum Kirchen verteilt. Die Selbsthilfegruppe für Nierentranspantierte und Dialysepatienten Siegerland und Olpe begleitete die Ausstellung und diskutierte auch mit Schülern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales

Ortsdurchfahrt Güllesheim hat hohes Gefahrenpotential

Ortsdurchfahrt Güllesheim hat hohes GefahrenpotentialDie B 256 Ortsdurchfahrt Güllesheim ist gefährlich. Das wissen die Anwohner, der Ortsgemeinderat und Ortsbürgermeister Markus Schmidt. Bei einem Ortstermin sagte MdB Erwin Rüddel seine Unterstützung zu. Pläne für eine Ortsumgehung gibt es seit 1980, allerdings ist sie nicht im Bundesverkehrswegeplan.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales

Rat Hamm blickte auf Finanzen - Steuererhöhungen kommen

Rat Hamm blickte auf Finanzen - Steuererhöhungen kommenDer Rat der Ortsgemeinde nahm zur Kenntnis, dass auch nach Prüfung des Sachstandes der Gemeindefinanzen eine Steuererhöhung unumgänglich ist. Der Forstwirtschaftsplan wurde diskutiert und es zeigt sich das 4000 Euro erlöst werden können. Das zertrümmerte Schild an der B 256 war ein Thema, sowie die Ehrung ausgeschiedener Ratsmitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGEN
Toyota Adorf Glas Krüger GmbH
 
 Nachrichten
Lokales | Artikel vom 21.12.2014

Neue Show "Musical greets Pop" in der Stadthalle

Neue Show \"Musical greets Pop\" in der StadthalleAm Freitag, 23. Januar gastiert die Live Show "Musical greets Pop" in der Stadthalle Betzdorf. Stargast Alexander Klaws und weile weitere namhafte Künstler sind angekündigt. Tickets als Geschenk kann man noch besorgen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 21.12.2014

Kammerphilharmonie Köln gastiert in Altenkirchen

Kammerphilharmonie Köln gastiert in AltenkirchenDie Kammerphilharmonie Köln kommt am Samstag, 27. Dezember in die Christuskirche nach Altenkirchen zum Konzert. Das Konzert steht unter dem Motto: "Concerti virtuosi".

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 21.12.2014

Vorweihnachtszeit im Zauberwald

Vorweihnachtszeit im ZauberwaldDie Kindertagesstätte Zauberwald in Wallmenroth hatte die Vorweihnachtszeit gestaltet. Die Kinder konnten Weihnachtsbräuche aus fremden Ländern kennenlernen, den Nikolaus empfangen, es gab das Figurentheater "Der Grüffelo" und vieles mehr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.12.2014

Einstimmung auf das Weihnachtsfest

Einstimmung auf das WeihnachtsfestDie Weihnachtsfeier des AWO-Ortsvereins Hamm hatte viele Facetten, nachdenkliche Worte zu den aktuellen Flüchtlingsdramen, Musik und Gesang zur Weihnachtszeit, fröhliche Tänze und Ehrungen der langjährigen Mitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.12.2014

Trierer Weihnachtsmarkt besucht

Trierer Weihnachtsmarkt besuchtEine besondere Adventsfahrt erlebten acht Seniorinnen aus Betzdorf dank des Engagements vieler freiwilliger Helferinnen und Helfer. Es ging nach Trier, der Weihnachtsmarkt und der Dom wurden besucht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.12.2014

Ortsgemeinderat Forst erhöht die Steuern

Mit Steuererhöhungen geht die Ortsgemeinde Forst ins neue Jahr. Alle Gemeindesteuern werden ab 2015 deutlich angehoben. Der Ortsgemeinderat entschied das in der jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit. Damit kann der Breitbandausbau weiter voranschreiten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 20.12.2014

Bereitschaftsdienstzentrale bleibt in Wissen

Gute Nachricht für die Bevölkerung der Verbandsgemeinden Wissen und Hamm. Die ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (BDZ) Wissen-Hamm am St.-Antonius Krankenhaus bleibt bestehen. Das bedeutet die ärztliche Versorgung wohnortnah an den Wochenenden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 19.12.2014

Führerloser Sprinter prallte gegen Gasverteilerkasten

Führerloser Sprinter prallte gegen GasverteilerkastenDen ersten Meldungen der Polizei Straßenhaus zufolge besteht für die Bevölkerung derzeit keine Gefahr mehr die von einem unkontrollierten Gasaustritt in Horhausen ausging. Am Freitag, 19. Dezember, kurz nach 11 Uhr hatte ein führerloses Fahrzeug den Gasverteilerkasten in Horhausen beschädigt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 19.12.2014

Kätzchen suchen ein Zuhause

Kätzchen suchen ein ZuhauseDer Tierschutzverein Altenkirchen sucht für zwei junge Kätzchen ein neues Zuhause. Beide Kater sind als "Wohnungskatzen" zu halten, kastriert und geimpft. Interessenten sollten sich melden, man kann die Katzen auch kennenlernen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.12.2014

Sicher durch die kalte Jahreszeit zu Hause und auf Reisen

Sicher durch die kalte Jahreszeit zu Hause und auf ReisenDer Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz appelliert an gute und umfassende Vorbereitungen sowie umsichtiges reagieren in der kalten Jahreszeit zu Hause und auf Reisen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Nachrichten | Artikel vom 19.12.2014

Kripo warnt: Einbruchsobjekte werden oftmals gekennzeichnet

Kripo warnt: Einbruchsobjekte werden oftmals gekennzeichnetDie Zahl der Wohnungseinbrüche steigt und häufig gibt es den Verdacht, das Täter zuvor die Objekte gezielt unter Beobachtung nahmen und die Häuser und Wohnungen entsprechend kennzeichnen. Die Kripo Betzdorf fand jetzt solche Kennzeichen im Großraum Mudersbach und mahnt zu Aufmerksamkeit und vor allem zur zeitnahen Meldung an die Polizei.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 19.12.2014

SSV Weyerbusch ist beim AH-Supercup dabei

SSV Weyerbusch ist beim AH-Supercup dabeiDer SSV Weyerbusch nimmt am 10. Deutschen Altherren-Supercup Ü 32 teil. Insgesamt 60 Mannschaften aus dem Bundesgebiet nehmen teil. Zur Auslosung nach Oyten reiste eine Delegation des SSV und erhielt dafür großes Lob.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 19.12.2014

Vorstandsteam jetzt komplett

Vorstandsteam jetzt komplettIm Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurden Klaus Hackbeil und Uwe Striegl zu Kassenprüfern des Vereins „Ehrensache: Betzdorf e.V.“ gewählt. Damit ist das Team um Ines Eutebach, die sich bei den beiden für deren Bereitschaft im Verein mitzuarbeiten bedankte, komplett.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 19.12.2014

Weihnachtsgeschenke zum letzten Tafel-Termin

Weihnachtsgeschenke zum letzten Tafel-TerminEine schöne Weihnachtsüberraschung hat die Grundschule Hamm (Sieg) den Gästen der Altenkirchener Tafel bereitet. Eine Abordnung von Kindern überbrachte Lebkuchen und Weihnachtssterne. Zuvor hatte sich die Schule auf dem Weihnachtsmarkt engagiert und vom Erlös die Geschenke gekauft.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 19.12.2014

Weihnachtskonzert in Daaden

Weihnachtskonzert in DaadenDie Daadetaler Knappenkapelle lädt für Sonntag, 21. Dezember zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Ortsmitte von Daaden ein. Insbesondere die jungen Nachwuchsmusiker freuen sich auf das Konzert, für viele ist es der erste öffentliche Auftritt. Der Nikolaus hat sich angesagt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 19.12.2014

Sieger des Vorlese-Wettbewerbs stehen fest

Sieger des Vorlese-Wettbewerbs stehen festIn guter vorweihnachtlicher Tradition stellten die Kinder der Jahrgangsstufe 6 des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums Betzdorf eindrucksvoll ihr Können als Vorleserinnen und Vorleser unter Beweis – und zeigten so auch ihre Begeisterung für das Thema Lesen und Bücher. Giulia Candito wurde Schulsiegerin der Klassen 6.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 19.12.2014

Treif Oberlahr baut neues Kundencenter

Treif Oberlahr baut neues KundencenterMit dem obligatorischen Spatenstich begann der Bau eines rund 4000 Quadratmeter großen Kundencenters des Maschinenbau-Unternehmens Treif in Oberlahr. Rund 5,5 Millionen Euro werden am Firmensitz investiert, Geschäftsführer Uwe Reifenhäuser gibt damit ein klares Bekenntnis zur Region.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 18.12.2014

Möglichst lange Freude am Tannenbaum

Möglichst lange Freude am TannenbaumAlljährlich kaufen die Deutschen 29,2 Millionen natürliche Weihnachtsbäume. Der Tannenbaum ist ein ganz besonders traditionelles Stück Waldkulturerbe. Einige Ratschläge von Waldkulturerbe, um möglichst lange Freude am eigenen Tannenbaum zu haben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 18.12.2014

BVMW fordert Abschaffung der Erbschaftsteuer

Nach der Entscheidung am 17. Dezember des Bundesverfassungsgerichts zur Verschonungsregelung für Betriebsvermögen bei der Erbschaftsteuer fordert Rainer Jung vom Bezirksverband Südwestfalen/LDK-Nord/Westerwald des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) die Große Koalition zusammen mit allen über 300 Kollegen in Deutschland zum schnellen Handeln auf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.12.2014

Truppenübungsplatz Stegskopf wird Nationales Naturerbe

Truppenübungsplatz Stegskopf wird Nationales NaturerbeDer ehemalige Truppenübungsplatz Stegskopf wird Nationales Naturerbe (NNE), daran gibt es kaum noch Zweifel. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) will als Eigentümerin auftreten, der Haushaltsausschuss des Bundes muss im Januar noch zustimmen. Das Betretungsverbot bleibt bestehen. Das Thema Windenergie auf dem Stegskopf scheint somit erledigt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.12.2014

Kaiser-Wilhelm-Brunnen soll wieder in die Stadt

Kaiser-Wilhelm-Brunnen soll wieder in die StadtDie Junge Union Altenkirchen-Flammersfeld spricht sich für die Rückkehr des Kaiser-Wilhelm-Brunnens in das Stadtbild von Altenkirchen aus. Die Stadtgeschichte soll stärker in den Fokus rücken und die Attraktivität von Altenkirchen weiter gesteigert werden. Derzeit fristet der Brunnen sein Dasein am Dorn an einer abgelegenen Stelle.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Service | Artikel vom 18.12.2014

IHK Altenkirchen bietet Hilfe für Existenzgründer

Auch im kommenden Jahr bietet die IHK Geschäftsstelle Altenkirchen Existenzgründerseminare an. Der Weg in die Selbstständigkeit ist nicht immer einfach, gute Beratung Hilfestellung deshalb unerlässlich. Am 22. Januar startet das nächste Seminar.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 18.12.2014

EAM-Stiftung fördert zwei Projekte im AK-Land

EAM-Stiftung fördert zwei Projekte im AK-LandIm Rahmen einer zentraler Feierstunde wurde zwei Projekte aus dem Kreis Altenkirchen von der EAM-Stiftung mit Geldpreisen belohnt. Es ist der Verein Nachbarschaftshilfe Flammersfeld und die Pfadfinder vom Stamm Isenburg aus Schürdt/Oberlahr.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 18.12.2014

Qualifizierung erfolgreich abgeschlossen

Qualifizierung erfolgreich abgeschlossenWeiterbildung der Kreisvolkshochschule zum Thema Psychomotorik in der Kindertagesstätte endete mit Zertifikatsübergabe. 14 Erzieherinnen aus dem Kreisgebiet hatten den Lehrgang "Psychomotorik für Kinder unter drei Jahren" abgeschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.12.2014

Abschlussveranstaltung LILE-Konzept wird verschoben

Abschlussveranstaltung LILE-Konzept wird verschobenDie seit vielen Jahren erfolgreich kooperierenden Verbandsgemeinden der Raiffeisen-Region VG Puderbach, VG Dierdorf, VG Flammersfeld und VG Rengsdorf bewerben sich derzeit um die Anerkennung als so genannte LEADER-Region für die neue EU-Förderperiode 2014 - 2020.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 18.12.2014

Erfolgreich die Karateprüfung abgelegt

Erfolgreich die Karateprüfung abgelegtDrei Karate-Sportler absolvierten am Dienstag, 16. Dezember beim Budo-Club Betzdorf ihre Prüfung für den fünften und sechsten Kyu unter den aufmerksamen Augen von Trainer Rüdiger Weber (2.Dan).

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 18.12.2014

FvS-Gymnasium Betzdorf verlieh Zertifikate

FvS-Gymnasium Betzdorf verlieh ZertifikateKurz vor den Weihnachtsferien gibt das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen nochmal Gas bei Projekten außerhalb des klassischen Lehrplans. Ein Französisch-Zertifikat, ein EU-weites Kooperationsprogramm und ein Dichter-Workshop haben dabei nur auf den ersten Blick wenig gemeinsam.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.12.2014

Preise für Logo-Wettbewerb vergeben

Preise für Logo-Wettbewerb vergebenFür die schulinterne Weihnachtsfeier hatte die Kinder an der Grundschule Etzbach fleißig geübt und führten ihr Weihnachtsspiel auf. Der Förderverein der Grundschule nahm die Siegerehrung des Logo-Wettbewerbs vor und verteilte die T-shirts mit dem aufgedruckten Logo.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 18.12.2014

"Last Christmas Shopping" in Wissen

\"Last Christmas Shopping\" in WissenDie Mitgliedsgeschäfte der Wissener Werbegemeinschaft "Treffpunkt Wissen" laden für Samstag, 20. Dezember, zum gemütlichen Einkaufsbummel bis 16 Uhr ein. Wer fern der Hektik der großen Städte noch Weihnachtseinkaäufe tätigen will, kann sich vom Leistungsangebot in Wissen überzeugen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Lokales | Artikel vom 18.12.2014

Finaler Festakt zum 700-jährigen Jubiläum

Finaler Festakt zum 700-jährigen Jubiläum Am 16. Dezember 1314 verlieh Kaiser Ludwig IV. der Bayer Altenkirchen die Stadtrechte. Die Kreisstadt nahm dieses Datum zum Anlass, um nach zahlreichen und herrlichen Ereignissen und Veranstaltungen in diesem Jahr, nochmals mit Vorträgen, Musik und Kunst den 700. Geburtstag der Stadt Altenkirchen zu würdigen und zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Nachrichten | Artikel vom 17.12.2014

Maskierter Täter überfiel Westerwald Bank in Raubach

Maskierter Täter überfiel Westerwald Bank in Raubach(UPDATE 1) Am Mittwoch, 17. Dezember, gegen 12.20 Uhr wurde von einem maskierten männlichen Täter die Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Raubach überfallen. Der Täter drohte mit Gewalt, nach bislang vorliegenden Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Eine Großfahndung ist im Gange, die Polizei bitte um Mithilfe der Öffentlichkeit.

Weiterlesen »
 
Lokales | Artikel vom 17.12.2014

Feuerwehr feiert „Zwischer de Joahr-Party“

Feuerwehr feiert „Zwischer de Joahr-Party“Der erste Bauabschnitt des Umbaus des Steinebacher Feuerwehrhauses ist fertig. Jetzt gibt es die vom Förderverein initiierte Party zwischen den Jahren am Samstag, 27. Dezember. Musik und deftige Speisen sowie Getränke werden geboten und man freut sich auf viele Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 17.12.2014

Wanderfreunde feierten Jahresausklang

Wanderfreunde feierten JahresausklangIn Bockenau, am Südrand des Hunsrücks feierten die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen den Jahresausklang. Bevor es gemütlich wurde, ging es zunächst auf die Wanderstrecken rund um Bockenau. Anschließend wurde der Weihnachtsmarkt besucht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 17.12.2014

Doppelsieg für den RSC Betzdorf beim Crossrennen in Cochem

Doppelsieg für den RSC Betzdorf beim Crossrennen in CochemDas Crossrennen in Cochem auf schwieriger Strecke erforderte Teamgeist. Die beiden RSC-Fahrer vom Team Schäfer Shop Marvin Schmidt, Platz 2, und Christoph Ambroziak, Platz 1, fuhren erneut einen Doppelsieg ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 17.12.2014

Schichtwechsel zum Jahresausklang im Kulturwerk

Schichtwechsel zum Jahresausklang im KulturwerkDie Silvesterparty im Kulturwerk Wissen, besser bekannt als "Schichtwechsel" startet am 31. Dezember, 20 Uhr. Für die lange Partynacht sorgt die Band "Jockel and Friends" mit Gala-Besetzung und verspricht Tanzmusik der Extraklasse. Sitzplatzbuchungen sind möglich, an der Abendkasse gibt es nur Stehplätze.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 17.12.2014

Landtag und Weihnachtsmarkt besucht

Landtag und Weihnachtsmarkt besuchtDie Landfrauen Hamm/Sieg besuchten kürzlich den Mainzer Landtag und den Mainzer Weihnachtsmarkt. Eine Empfang und eine Führung im Landtag mit vielen Informationen fand statt und dann genoss die Gruppe den Weihnachtsmarkt in der Landeshauptstadt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.12.2014

Karin Giovanella aus Daaden traf Michael Gorbatschow

Karin Giovanella aus Daaden traf Michael Gorbatschow Die Kreisvorsitzende und Bundesvorstandsmitglied der Senioren-Union Karin Giovanella aus Daaden traf anlässlich eines Empfangs den früheren russischen Staatschef Michail Gorbatschow. Die Senioren-Union verlieh Gorbatschow die Goldene Medaille für Verdienste um Versöhnung und Verständigung unter den Völkern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 17.12.2014

Jahresrückblick mit Volkmar Staub und Florian Schroeder

Jahresrückblick mit Volkmar Staub und Florian SchroederFür alle die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen: ein Ticket für den kabarettistischen Jahresrückblick mit Volkmar Staub und Florian Schroeder. Die beiden sezieren das Jahr 2014 mit dem ganz eigenen satirischen Blickwinkel am Samstag, 27. Dezember im Kulturwerk Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 16.12.2014

Zuviel gezahlte Rundfunkgebühren bis 31.Dezember zurückfordern

Die HwK Koblenz informiert darüber, dass in Einzelfällen Betriebe zu hohe Rundfunkgebühren bezahlt haben und diese müssen die zu viel gezahlten Beiträge selbständig bis zum 31. Dezember zurückfordern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2014

SVS-Emmerzhausen erfolgreich beim Ski-Marathon

SVS-Emmerzhausen erfolgreich beim Ski-MarathonDer Ski-Verein Stegskopf (SVS) Emmerzhausen nahm erfolgreich an der Eröffnung des Ski-Marathons Weltcups in Italien teil. Lennart Stühn und Matthias Wiederstein erzielten hervorragende Ergebnisse beim ersten Wettbewerb.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2014

BGV-Kalenderrätsel aufgelöst

BGV-Kalenderrätsel aufgelöstDie Kalenderrätsel des Betzdorfer Geschichte Vereins (BGV) sind gelöst und die Gewinner sollen noch vor dem Weihnachtsfest ihre Bücher erhalten. Einmal ist es eine alte Ansicht über dem Eingang der ehemaligen Krupp´schen Bergverwaltung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.12.2014

Brunnen, Beiträge und Friedhof im Blick

Brunnen, Beiträge und Friedhof im BlickDer Daadener Ortsgemeinderat hatte in der jüngsten Sitzung eine umfangreiche Tagesordnung. Dabei ging es unter anderem um die Reaktivierung der Brunnen im Ort, dies hatte die FDP mit Blick auf die gesunde Haushaltslage beantragt. Statt als Pflanzbecken missbraucht soll dort wieder Wasser sprudeln.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2014

NABU führte Pflegeeinsatz im Selbachtal durch

NABU führte Pflegeeinsatz im Selbachtal durchEin weiteres Zuwachsen der Feuchtwiesen am Oberlauf des Selbaches will der NABU Gebhardhainer Land/Wissen verhindern und traf sich kürzlich zu einem ersten Arbeitseinsatz. Die Verbuschung in der Talaue zerstört wertvolle Biotope und Lebensräume seltener Arten. Das will man verhindern und sucht noch Mitstreiter, die tatkräftig anpacken können.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.12.2014

Flüchtlingskinder im Aufnahmelager Ingelheim besucht

Flüchtlingskinder im Aufnahmelager Ingelheim besuchtFlüchtlingskinder in der Ingelheimer Außenstelle der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA), früher als Abschiebegefängnis in den Schlagzeilen, bekamen Besuch vom Weltladen Betzdorf. Fünf fair gehandelte Fußbälle wurden übergeben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.12.2014

Hammer Pfadfinder holten das Friedenslicht

Hammer Pfadfinder holten das FriedenslichtAuch in diesem Jahr haben die Pfadfinder des Stammes St. Josef in Hamm/Sieg das Friedenslicht am dritten Advent im Kölner Dom geholt. Am 4. Advent wird es in der katholischen und evangelischen Kirche weitergereicht.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 16.12.2014

Herbert Knebel in der Stadthalle

Herbert Knebel in der StadthalleAm Freitag, 19. Dezember, 20 Uhr kann in der Stadthalle Altenkirchen von Herzen gelacht werden. Herbert Knebel präsentiert sein neues Solgramm: "Ich glaub, ich geh kaputt!" Der Ruhrpott-Kabarettist hat die Themen der Zeit neu verpackt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 16.12.2014

Vorweihnachtliche Familienfeier in Köttingen

Vorweihnachtliche Familienfeier in KöttingenDie Einstimmung auf die Weihnacht in Köttingen mit der Familienfeier des Männergesangvereins „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe gehört seit Jahrzehnten zum festen Bestandteil des Jahreskalenders. Mit dabei auch eine Gruppe der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt".

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.12.2014

Adventlicher Markt auf dem Dorfplatz

Adventlicher Markt auf dem DorfplatzAm Wochenende fand auf dem Dorfplatz in Birken-Honigsessen bei winterlichen Temperaturen der gut besuchte Weihnachtsmarkt des TuS Viktoria 09 Birken-Honigsessen statt. Es gab eine kleine Auswahl an Ständen, Vergnügen für die Kinder, Speisen und Getränke sowie eine Verlosung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.12.2014

DGB warnt vor Altersarmut

Atypische Beschäftigungen, Leiharbeit, Teilzeit und Minijobs im Landkreis Altenkirchen nehmen zu und dies hat Folgen für die Alterssicherung. Der DGB Koblenz hat neue Zahlen ausgewertet. Frauen in Teilzeit und Minijobs werden die Verlierer sein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.12.2014

Faustballer des VfL holten zwei Siege

Mit zwei Siegen beim vierten Spieltag der Verbandsliga gehen die Faustballer des VfL Kirchen in die Weihnachtspause. Trainer Dirk Rötter wird die Mannschaft auf das erste Heimspiel im neuen Jahr vorbereiten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 15.12.2014

Spaß beim Baumschmücken in der VG Daaden-Herdorf

Spaß beim Baumschmücken in der VG Daaden-HerdorfWenn Lichter glänzen und Kinderaugen strahlen, fröhliches Lachen durch die Schalterhallen klingt, dann ist Weihnachtszeit bei der Volksbank Daaden. Vier Geschäftsstellen wurden von Kindern weihnachtlich dekoriert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 15.12.2014

Betzdorfer Dienstfahrten mit E-Auto

Betzdorfer Dienstfahrten mit E-AutoFür Dienstfahrten steht der Stadt- und Verbandsgemeinde nun ein Elektroauto zu Verfügung und wird auf Alltagstauglichkeit getestet. RWE Deutschland stellt das E-Auto zur Verfügung und übergab die Schlüssel an Bürgermeister Bernd Brato.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.12.2014

International erfolgreich

International erfolgreichInternationale Glanzleistung in Luxemburg - Elf Sporting Taekwondo Kämpfer holen acht Mal Gold, zwei Mal Silber und einmal Bronze. Es gab auch einen Mannschaftspokal für die Sportler.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.12.2014

Neuer Band der "Wissener Beiträge" erschienen

Neuer Band der \"Wissener Beiträge\" erschienenDie Geschichte des "Botanischen Weges" in Wissen erzählt der neue Band der Wissener Beiträge, der jetzt erschienen ist. Nicht nur ein Buch für Wanderfreunde, auch für alle Personen, die an der Geschichte der Region interessiert sind. Ein ideales Geschenk.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.12.2014

Demographischer Wandel am Beispiel Kirchen

Demographischer Wandel am Beispiel KirchenNicht nur beim Treffen der Christdemokraten in der Domstadt ist der demografische Wandel ein großes Thema, auch bei der letzten Sitzung der Betzdorfer Stadtratsfraktion am vergangenen Montag war die Gestaltung des demographischen Wandels das zentrale Thema. Hierzu hatten die heimischen Christdemokraten mit Franz-Josef Heer einen regionalen Fachmann in das Bürgerbüro von Landtagsmitglied Michael Wäschenbach eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Lokales | Artikel vom 15.12.2014

Der Weihnachtsmarkt im Schlosshof erneut Besuchermagnet

Der Weihnachtsmarkt im Schlosshof erneut BesuchermagnetIm romantischen und historischen Ambiente des Schlosshofes in Schönstein fanden sich viele Besucher zum traditionellen Weihnachtsmarkt der der Hatzfeldt-Wildenburg´schen Verwaltung ein. Der beliebte Markt, bei dem es in jedem Jahr Altbewährtes aber auch Neues zu entdecken und zu genießen gibt, profitierte einmal wieder von einer großen Stammkundschaft aus der Region. Zum 22. Mal fand der beliebte Markt bereits statt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.12.2014

Studienreise der BBS Wissen zur Partnerschule in Krapkowice

Studienreise der BBS Wissen zur Partnerschule in KrapkowiceEine sechstägige Studienreise führte 14 Schüler der Höheren Berufsfachschule, Schwerpunkt Office-Management, und ihre Lehrer Dagmar Spörhase und Gerhard Frömberg, nach Krakau und Krapkowice, der polnischen Partnergemeinde der Stadt Wissen. Die Schülerkontakte, bei einem Besuch der polnischen Schüler im Mai 2014 in Wissen geknüpft, konnten ausgebaut werden und Kultur, Wirtschaft und Geschichte Polens erfahren werden. Nicht zuletzt stand die Vertiefung der 14-jährigen intensiven Schulbeziehungen im Mittelpunkt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.12.2014

VfL-Bundesligateam mit bärenstarker Leistung am Rhein

VfL-Bundesligateam mit bärenstarker Leistung am RheinDie Faustballerinnen des VfL Kirchen glänzten beim 6. Spieltag der 2. Bundesliga West und sicherten sich weitere vier Punkte. Starke Spielzüge bestimmten das Geschehen in Oppau bei Ludwigshafen. Die Damen stehen weiterhin an der Spitze.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 15.12.2014

Dachstuhlbrand in Sassenroth

Dachstuhlbrand in SassenrothAm Sonntag, 14. Dezember kam es zu einem Brandausbrauch im Dachstuhl eines Wohnhauses in der Hellertalstraße in Herdorf-Sassenroth. Die Bewohner hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Das Dachgeschoss des Wohnhauses wurde unbewohnbar.

Weiterlesen »
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

Die Grünen zu Besuch bei der Firma Treif

Die Grünen zu Besuch bei der Firma TreifVertreter des Kreisvorstandes von Bündnis 90 / Die Grünen lernten bei einem Besuch in Oberlahr das Unternehmen Treif kennen, das Maschinen und Anlagen zum Schneiden von Lebensmitteln entwickelt und produziert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

Stadt Wissen hat ein weiteres Industriedenkmal

Stadt Wissen hat ein weiteres IndustriedenkmalEs ist wie ein Weihnachtsgeschenk für die Menschen der Region und für die Bürgerschaft der Stadt Wissen. Im heutigen Gewerbepark Frankenthal wurde am Samstag, 13. Dezember ein Walzgerüst aufgestellt, das an die Industriegeschichte von einst Europas größtem Weißblech-Walzwerk erinnert. Viele Menschen setzten sich für das Projekt ein. Die Aufstellung unter der Federführung von ThyssenKrupp gelang perfekt.

Weiterlesen » | Kommentare: 9
 
Region | Artikel vom 14.12.2014

25 Jahre Reitponyzucht Bröskamp

25 Jahre Reitponyzucht BröskampAm 13. Dezember 1989 wurde das erste Reitponyfohlen der Zuchtstätte Bröskamp in Bad Hönningen (RV Mönchhof) geboren. Ein kleiner Palominohengst mit dem Namen „Darino-Gold“ von Dancer B (mehrmaliger EM-Teilnehmer Dressur unter anderem unter Bettina Hinnemann, Marlies van Baalen und Charlotte Edmonds) aus der Golden Elly von Eckley.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

Strom selber machen und Geld sparen

Strom selber machen und Geld sparenDie Energiewende ist in aller Munde. Und längst ist klar: Energie dezentral zu produzieren, wird künftig weniger Ausnahme als Regel sein. Möglichkeiten, wie Hausbesitzer diese Entwicklung nutzen können, zeigte die Westerwald Bank in einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem RWE in Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

Stefan Reusch und "Schräglage" ließen 2014 Revue passieren

Stefan Reusch und \"Schräglage\" ließen 2014 Revue passierenDer Meister der Wortspiele Stefan Reusch und die Jazzband "Schräglage" lieferten im Wissener Kulturwerk einen unterhaltsamen Jahresrückblick. Mit Humor und spitzer Zunge analysierte der Kabarettist das Jahr 2014, unterstützt von den acht Musikern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

Umzug startet am Montag

Ab Montag, 15. Dezember, startet beim Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen der „Rückumzug“ ins umgebaute „Haus der Evangelischen Kirche“ im Altenkirchener Stadthallenweg. 18 Monate Bauzeit sind zu Ende und 1500 Kisten müssen ausgepackt werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

Kolpingfamilie Wissen spendet Birnbaum

Kolpingfamilie Wissen spendet BirnbaumDas 125-jährige Jubiläum der Kolpingfamilie Wissen wurde mit vielen Veranstaltungen gefeiert. Zum Kolping-Gedenktag gab es Ehrungen, Neuaufnahmen und eine Baumpflanzaktion am Botanischen Weg an der Siegpromenade in Wissen. Ein Birnbaum soll an das Jubiläum erinnern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

Weihnachtsfeier der Lebenshilfe

Weihnachtsfeier der LebenshilfeDie gemeinsame Weihnachtsfeier der Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen führte mehr als 200 Personen ins katholische Pfarrheim nach Wissen. Die Kinder der Kindertagesstätten hatten für diese Feier fleißig geübt und erhielten viel Applaus für ihr Spiel.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.12.2014

VHS Betzdorf startet ab Januar mit neuem Programm

VHS Betzdorf startet ab Januar mit neuem ProgrammDas neue Programm der VHS Betzdorf kann sich sehen lassen. Ab Januar startet das neue Programm mit bewährten Kursen und neuen Angeboten. Für einen Studienreise nach London im Juni gibt es noch freie Plätze.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 14.12.2014

Salzgebäck für Weihnachtsbaum hergestellt

Salzgebäck für Weihnachtsbaum hergestellt Die Delfingruppe der Kindertagesstätte Glockenspitze in Altenkirchen schmückten den Weihnachtsbaum in der Bäckerei Schumacher mit eigens hergestelltem Salzgebäck. Dafür gab es süße Plätzchen und eine Einladung in die Backstube.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 14.12.2014

Dreister Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei Betzdorf

Dreister Fall von Unfallflucht beschäftigt die Polizei BetzdorfDie ganzen Facetten der Polizeiarbeit hatte die PI Betzdorf von Freitag 12. Dezember bis Sonntag, 14. Dezember zu bearbeiten. Verkehrsunfälle, Ladendiebstähle, Unfallfluchten - ein besonders dreister Fall ereignete sich in Mudersbach. Hier gab es an der Unfallstelle eine besondere Hilfe der Anwohner, dafür sagt die Polizei danke.

Weiterlesen »
 
Lokales | Artikel vom 13.12.2014

Mit "Sidewalk" in die Feiertage starten

Mit \"Sidewalk\" in die Feiertage startenMehr als ein Konzert bietet die neue Show der Coverband "Sidewalk" mit dem Titel Deluxe 30 plus, die am Dienstag, 23. Dezember in der Stadthalle Betzdorf stattfindet. Der Start in die Feiertage in einem stilvollen Ambiente beginnt um 20 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.12.2014

Jusos sind irritiert

Die Äußerungen der christdemokratischen Jungen Union (JU) im Kreis Altenkirchen stoßen bei den jungen Sozialdemokraten (Jusos) auf große Irritation. Diese fordern eine Rückkehr der JU zur politischen Jugendarbeit vor Ort und wollen keinen Konkurrenzkampf.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Vereine | Artikel vom 13.12.2014

Müll in der Stadt den Kampf angesagt

Müll in der Stadt den Kampf angesagtDer Vereine "Ehrensache: Betzdorf" und die "Aktive Jugend Betzdorf" wollen verstärkt zusammenarbeiten und haben dem Müll in der Stadt den Kampf angesagt. Insbesondere an den Fußwegen und leeren Grundstücksflächen reiche es nicht aus nur einmal im Jahr den Müll einzusammeln.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Lokales | Artikel vom 13.12.2014

Dank an Unternehmen der Region

Dank an Unternehmen der RegionUnternehmen und Betriebe unterstützen Feuerwehr und DRK, ohne diese Unterstützung wäre eine ehrenamtlicher Dienst oftmals nicht möglich. Die Freistellung der Einsatzkräfte bei Alarmierungen stellt oftmals kleine Betriebe vor große Herausforderungen. Einen öffentlichen Dank sprach die VG Kirchen aus.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 13.12.2014

Sinje Beck las am FvS-Gymnasium

Sinje Beck las am FvS-GymnasiumKurz- und Kürzestgeschichten las die Autorin Sinje Beck vor Schülerinnen und Schülern des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums Beztdorf. Die Erzählung "Heirate keinen aus dem Dorf" brachte die Bergmannssprache und die Lebensumstände der Bergleute den jugendlichen Zuhörern näher.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 13.12.2014

Bürgermeister Josef Zolk übergibt Amt an Ottmar Fuchs

Bürgermeister Josef Zolk übergibt Amt an Ottmar FuchsNach 15 Jahren an der Spitze der Verbandsgemeindeverwaltung Flammersfeld übergab Josef Zolk nun am Freitag, 12. Dezember, den Staffelstab an seinen Amtsnachfolger Ottmar Fuchs, der künftig als Bürgermeister der Verbandsgemeinde die dortigen Geschicke maßgeblich beeinflussen wird. Anlässlich der Verabschiedung Josef Zolks und der Amtseinführung von Ottmar Fuchs kamen rund 300 geladene Gäste, darunter auch Rheinland-Pfalz Innenminister Roger Lewentz in der Raiffeisenhalle in Güllesheim zu einem feierliche Festakt zusammen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.12.2014

Neue Rucksäcke für die Wehrleute von morgen

Neue Rucksäcke für die Wehrleute von morgen Für jedes Mitglied der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen hat die Westerwald Bank Multifunktionsrucksäcke im Wert von über 6.500 Euro finanziert. In Berod übergab Jugendberaterin Jennifer Bell von der Geschäftsstelle in Altenkirchen die einheitlichen Rucksäcke an die Floriansjünger.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 12.12.2014

Atemberaubendes Konzert der Schwarzmeer-Kosaken in Wissen

Atemberaubendes Konzert der Schwarzmeer-Kosaken in WissenEin Konzert des legendären Schwarzmeer-Kosakenchors mit ihren stimmgewaltigen Sängern unter der Leitung und persönlichen Engagement von Peter Orloff begeisterte im Kulturwerk Wissen. Die Mitwirkung des MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen war eine zusätzliche Bereicherung des tollen Konzertes. Die Zuhörer erlebten ein faszinierendes Konzert der Extraklasse. Es gab stehende Ovationen für die beiden Chorleiter.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.12.2014

VG Flammersfeld startet mit First Responder-System

VG Flammersfeld startet mit First Responder-System Die Verbandsgemeinde Flammersfeld richtet ein "First-Responder-System" oder auch bekannt unter „Helfer vor Ort-System" innerhalb ihres Gebietes ein. Jetzt wurde die Genehmigung der für das Rettungswesen zuständigen Kreisverwaltung in Montabaur erteilt, um ab Januar von der Rettungsleitstelle alarmiert zu werden. Damit steigen die Überlebenschancen bei notfallmedizinischen Indikationen enorm.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 12.12.2014

SV Elkhausen-Katzwinkel ehrte Sieger

SV Elkhausen-Katzwinkel ehrte SiegerEin sehr zufriedener Vorstand des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel blickte auf das diesjährige Sauschießen zurück und ehrte die Sieger. Im Rahmen des traditionellen Wurstessens im Schützenhaus gab es die begehrten Fleischstücke und natürlich leckeres zu essen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Altenkirchen
Aktuell
leichter Regen
leichter Regen
6-7 °C
Regen: 90 %
Wind: 22 km/h (SW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ak-kurier.de

Kontaktformular »