TELEFONLADEN WISSEN
 Sonntag, 21.09.2014, 18:06 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Vereine
 Folgen:              Newsletter Wetter | Kalender | Kontakt | WW-Kurier | NR-Kurier | Impressum
 
 
Thema des Tages

Oktoberfest-Stimmung pur im Kulturwerk Wissen

Oktoberfest-Stimmung pur im Kulturwerk WissenDie Gemeinschaft der Feuerwehr, die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen und in diesem Jahr erstmals die Band „Jockel and Friends", luden zum 21. Bayerischen Abend ins Kulturwerk ein, und rund 1000 Freunde des bayerischen Festgelages mit Musik und bayerischen Spezialitäten folgten der Einladung. Oktoberfeststimmung pur war angesagt. Blitzflink war auch in Wissen "O´zapft"

Weiterlesen » | Kommentare
 
Theo Becher | Wissen
 
In Kürze in der Region Datum

ArtisjokTheater präsentiert: „Flora Primelwurz“ in Mehren
Mehren. Am Sonntag, 21. September, um 15 Uhr erwartet alle Kinder ab fünf Jahren und Junggebliebene auf ...

21.09.2014

Tag der offenen Tür in der Evangelischen Landjugendakademie
Altenkirchen. Am Sonntag, 21. September, ab 14 Uhr findet ein Tag der offenen Tür in der Evangelischen ...

21.09.2014

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
 
Aktuelle Kurznachrichten

Verkehrsunfall mit Sachschaden
Wissen. Ein 24-jähriger Pkw-Fahrer aus Wissen befuhr am 20. September gegen 18.30 Uhr die B 62 – Bahnparallele - aus Richtung ...

Diebstahl von Kompletträdern
Wissen. Von bislang unbekannten Tätern wurden in der Nacht vom 19. auf den 20. September von einem auf dem Schotterparkplatz ...

Sachbeschädigung an PKW in Wissen
Wissen. Am 20. September kam es gegen 23 Uhr in Wissen bei dem Kulturwerk zu einer Sachbeschädigung an einem SUV/Geländewagen. ...

Weitere Kurznachrichten

 
 
>September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293012345
 
ANZEIGE
 
Aktuell berichtet
Lokales

Hoher Besuch in Wissen zu Beginn der Jahrmarktswoche

Hoher Besuch in Wissen zu Beginn der JahrmarktswocheDer 45. Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen am 4. und 5. Oktober wird für ein Projekt von Don Bosco Mondo in Bolivien durchgeführt. Zum Auftakt in die Jahrmarktswoche kommt Bischof Adriaa Van Luyn, SDB, nach Wissen und zelebriert am Sonntag, 28. September ein Pontifikalamt in der Pfarrkirche Kreuzerhöhung. Der frühere Rotterdamer Bischof gilt als leidenschaftlicher Europäer.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Blog

Selfish Selfies oder: Von der Kunst, sich selbst nicht so wichtig zu nehmen

Selfish Selfies oder: Von der Kunst, sich selbst nicht so wichtig zu nehmenDer neue Blog-Text von: Eva Klein

Wir leben in einer digitalisierten Welt. Briefe heißen jetzt Mails, mit Armbanduhren kann man telefonieren und die guten alten Post it´s wurden schon lange von der SMS verdrängt. Ich warte quasi auf den Tag, an dem wir statt Bilderrahmen nur noch Bildschirme, bestückt mit Diashows unserer Schnappschüsse, an den Wänden hängen haben, bargeldlos mit unserem Smartphone bezahlen und der Terminkalender sich per Knopfdruck auf unsere Smartwatch als Hologramm präsentiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region

Westerwälder Firmenlauf erneut ein lustiges Spektakel

Westerwälder Firmenlauf erneut ein lustiges SpektakelDie 4. Auflage des Westerwälder Firmenlaufes am Freitagabend, 19. September, war einmal mehr ein tolles Spektakel für 930 Läuferinnen und Läufer in originellen Outfits und Gruppierungen. Die vielen Teams liefen vor allem aus Spaß an der Sache. Bei T-Shirts und Teamnamen wurde Kreativität und Humor bewiesen. Nicht der Sieg, sondern die Teilnahme stand im Vordergrund.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region

Kreis-CDU nimmt Stellung zu den Fusionsplänen Wissen/Gebhardshain

Kreis-CDU nimmt Stellung zu den Fusionsplänen Wissen/GebhardshainDer CDU-Kreisverband fordert eine Offenlegung der Fusionspläne, und kritisiert die "Salami-Taktik" der rot-grünen Landesregierung, die nur scheibchenweise Parlament, Abgeordnete und die Öffentlichkeit informiert. Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer fordert eine zielführende Diskussion zu den Verwaltungsaufgaben bor der Reform der Gebietskörperschaften.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGEN
Toyota Adorf Glas Krüger GmbH
 
 Nachrichten
Region | Artikel vom 21.09.2014

Imagefilm als Werbemittel für Unternehmen

Imagefilm als Werbemittel für UnternehmenMultimediale Werbung, ein Thema bei dem viele mittelständische Unternehmen zusammenzucken und der Meinung sind, so was ist nur für Weltfirmen interessant. Dem Thema Imagefilm widmete sich die jüngste Tagung des regionalen Verbandes der mittelständischen Wirtschaft. Internet-Werbung ist für viele regionale Firmen immer noch ein Fremdwort und wird skeptisch gesehen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 21.09.2014

Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse startet am Mittwoch

Am Mittwoch, 24. September, von 8.30 bis 17 Uhr startet die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) in Altenkirchen. Mehr als 70 Aussteller laden ein. Zahlreiche Aktionen für die Jugendlichen sind vorbereitet. Auch Eltern, die ihre Kinder bei der Berufswahl unterstützen wollen sind willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 21.09.2014

Feuerwehr und DRK übten gemeinsam

Feuerwehr und DRK übten gemeinsamEine gelungene Jahresabschlussübung der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK-Ortsvereins fand in Niederfischbach statt. Menschenrettung, Brandbekämpfung, Schutz angrenzender Gebäude und den Aufbau der Wasserversorgung standen im Mittelpunkt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 20.09.2014

Photokina - Ein Fest für die Augen

Photokina - Ein Fest für die AugenAlle zwei Jahre findet in Köln die Foto-Messe Photokina statt. Ein Muss für alle Freunde des Bildes, ganz egal, ob Profi oder Amateur, Filmer oder Selfie-Fan. Mitmachen und Ausprobieren ist die Devise.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.09.2014

Löschzüge der VG Daaden übten gemeinsam in Emmerzhausen

Löschzüge der VG Daaden übten gemeinsam in EmmerzhausenDie gemeinsame Übung der Löschzüge 2, 3 und 4 der Freiwilligen Feuerwehr Daaden fand in Emmerzhausen statt. 70 Einsatzkräfte mussten ein Szenario bearbeiten, das die tägliche Arbeit der Wehrleute widerspiegelt. Die Arbeit mit giftigen Substanzen gehörte ebenso dazu wie die Höhenrettung und der Aufbau einer Wasserversorgung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 20.09.2014

Tafelkonzert gefiel dem Publikum

Tafelkonzert gefiel dem PublikumHochkarätige Musik von hochkarätigen Künstlern – das bot "piano vocale" beim Konzert kürzlich in der evangelischen Kirche Wissen. Das Benefizkonzert für die Tafel Wissen wurde sowohl für die Zuhörer als auch für die Interpreten zu einem großen Erlebnis. Das Konzert hätte mehr Gäste verdient gehabt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 20.09.2014

CDU feierte Sommerfest in Herdorf

CDU feierte Sommerfest in HerdorfIm Dermbachtal feierten drei CDU-Verbände gemeinsam ihr Sommerfest. Bei leckeren Speisen wurden in gemütlicher Runde kommunalpolitische Themen diskutiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 20.09.2014

Kleiner Chor der Tonartisten lädt zum Kaffeekonzert

Kleiner Chor der Tonartisten lädt zum KaffeekonzertAuf dem Jahrmarkt in Wissen tritt der Chor am Sonntag auf, eine Woche später findet das Kaffeekonzert bei gemütlicher Atmosphäre in Kirchen statt. Auch ein Adventskonzert ist geplant.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 20.09.2014

Syrien-Konferenz in Altenkirchen und Koblenz

Syrien-Konferenz in Altenkirchen und KoblenzAn drei Termin und drei unterschiedlichen Orten findet zum Thema Syrien und der Situation im Nahen Osten eine Konferenz mit Vorträgen und Diskussionen statt. Prof. Dr. Klaus Otte lädt zu den Veranstaltungen ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 20.09.2014

SPD-Kreisvorsitzender Andreas Hundhausen im Amt bestätigt

SPD-Kreisvorsitzender Andreas Hundhausen im Amt bestätigtMit einem überragenden Ergebnis von 96 Prozent wurde Andreas Hundhausen in seinem Amt als Kreisvorsitzender der SPD bestätigt. Auch die weiteren Vorstandsmitglieder erhielten die volle Unterstützung der anwesenden Genossen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 20.09.2014

Tim Müller ist NRW-Landesmeister

Tim Müller ist NRW-LandesmeisterDie Sportler von Sporting Taekwondo Altenkirchen kehrten mit hervorragenden Erfolgen von den NRW-Landesmeisterschaften zurück. Tim Müller holten den Landesmeitertitel, des Weiteren gab es Silber- und Bronzemedaillen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 20.09.2014

Autohaus Siegel lädt ein

Autohaus Siegel lädt einZu den Nissan Corossover-Tagen lädt das Team vom Autohaus Siegel ein. Die neue Generation der Nissan-Fahrzeuge steht für eine Probefahrt bereit und natürlich gibt es leckere Genüsse - diesmal rund um die Kartoffel.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 19.09.2014

Leichter Rückgang der Raser auf den Straßen der Region

Leichter Rückgang der Raser auf den Straßen der RegionStatt der erlaubten 70 Stundenkilometer fuhr ein Autofahrer 140 Stundenkilometer und wird jetzt vorerst zu Fuß gehen oder öffentliche Verkehrsmittel benutzen müssen. Die vom Polizeipräsidium Koblenz veröffentlichten Daten zum Blitzmarathon an 130 Kontrollstellen zeigen im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang der Beanstandungen. Es wird aktualisiert, sobald weitere Daten aus den Kreisen/Polizeiinspektionen vorliegen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.09.2014

Der 20. September ist Weltkindertag

Der 20. September ist WeltkindertagJedes Kind hat Rechte und für diese macht sich die Abgeordnete für den Wahlkreis Neuwied und Altenkirchen, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, stark. In diesem Zuge fordert sie die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz und flexibel gestaltete Öffnungszeiten der Betreuungsangebote.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 19.09.2014

Großes Trabitreffen in Döttesfeld

Großes Trabitreffen in DöttesfeldTrabant & IFA-Fahrer treffen sich vom 10. bis 12. Oktober in Döttesfeld. Dieses beliebte, familienfreundliche und traditionsreiche Trabitreffen bietet nun schon zum 24. Mal am zweiten Wochenende im Oktober den Teilnehmern alles was das Herz begehrt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 19.09.2014

Neu in Wissen: Hyundai beim Autohaus Ortmann

Neu in Wissen: Hyundai beim Autohaus OrtmannAm Sonntag, 21. September, ab 10 Uhr wird es mit einem Tag der offenen Tür offiziell: Das Autohaus Ortmann bietet zusätzlich die koreanische Marke Hyundai. Damit ist diese Marke jetzt im Kreis Altenkirchen vertreten. Die Familie Ortmann lädt ein, attraktive Angebote gibt es zum Start.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 19.09.2014

Wandertag in Hamm

Jetzt gibt es die Neuauflage des Hammer Wandertages, der im Frühjahr abgesagt wurde. Am Sonntag, 28 September, ab 8 Uhr geht es los. Start und Ziel ist das Schulzentrum IGS Hamm. Interessante Strecken stehen zur Verfügung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 19.09.2014

SPD-Fraktionen haben sich neu formiert

SPD-Fraktionen haben sich neu formiertSPD und Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Wissen bilden eine gemeinsame Fraktion und haben somit neun Sitze. Im VG-Rat bleibt die SPD eigenständig, betont aber die Zusammenarbeit mit dem Grünen-Mandatsträger.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Kultur | Artikel vom 19.09.2014

Beschwingtes Sommerfest beim "forum 26"

Beschwingtes Sommerfest beim \"forum 26\"Wurst vom Grill für Gaumen und Magen, ein "philosophisches Wurstgedicht" gab es unter anderem beim Sommerfest des Kulturtreffs "forum 26" in Altenkirchen. Musik, Zauberei und Rezitationen gefielen dem Publikum.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.09.2014

Elektromobilität erleben: Informieren, bestaunen und kostenlos testen

Elektromobilität erleben: Informieren, bestaunen und kostenlos testenDie Besucher erwartet in Altenkirchen und Betzdorf am Samstag, 20. September, der Tag der E-Mobilität mit einer Vielzahl an attraktiven E-Autos und E-Bikes. Testfahrten sind möglich und es gibt viele Informationen. Eine Veranstaltung im Rahmen der gemeinsamen Klimaschutzinitiative.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 18.09.2014

Blitzmarathon: Es gibt erfreuliches Zwischenergebnis

Blitzmarathon: Es gibt erfreuliches ZwischenergebnisNoch ist der bundesweite Blitzmarathon im Gange, das Polizeipräsidium Koblenz veröffentlicht ein erstes Zwischenergebnis. Dort wird von einer erfreulichen Tendenz berichtet, die Quote der Beanstandungen lag bei etwa drei Prozent. Bei der Auswahl der Kontrollstellen orientierte sich die Polizei an den Vorschlägen der Bürger.

Weiterlesen »
 
Service | Artikel vom 18.09.2014

Beruflicher Wiedereinstieg für Frauen - Beratung der Agentur für Arbeit

Beruflicher Wiedereinstieg für Frauen - Beratung der Agentur für ArbeitAm Donnerstag, 9. Oktober, zwischen 9 und 15 Uhr, beantwortet die Vermittlerin für Wiedereinstieg, Claudia Stümper-Oehl, im Rahmen einer Telefonaktion, Fragen zur Beschäftigung in Teilzeit, Rückkehr ins Berufsleben, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Unterstützungsangeboten der Agenturen für Arbeit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Kultur | Artikel vom 18.09.2014

Lesung "Mein Leben nach Ausschwitz" in Hamm

Lesung \"Mein Leben nach Ausschwitz\" in HammDer ehemalige Gemeindepfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Hamm, Holger Banse, hat, gemeinsam mit Gabriele Grünebaum, die berührende Lebensgeschichte von deren Mutter Rahel Grünebaum aufgeschrieben, die am Donnerstag, 25. September, 19 Uhr, bei einer Lesung vorgestellt wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.09.2014

700 Euro für Straßenkinderprojekt in Haiti

700 Euro für Straßenkinderprojekt in HaitiDie Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a des Freiherr-vom-Stein Gymnasiums Betzdorf arbeiteten einen Tag lang und erhielten einen Lohn. Der wanderte aber nicht in die eigene Geldbörse, sondern die Kinder spendeten 700 Euro für ein Straßenkinderprojekt in Haiti des Don Bosco-Werkes

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.09.2014

Tag der offenen Tür zum Weiterbildungstag

Tag der offenen Tür zum WeiterbildungstagAm Freitag, 19. September, öffnet das Institut für Bildung und Entwicklung in Gieleroth (IBE-Gieleroth) zum 5. Deutschen Weiterbildungstag seine Pforten. Das IBE nimmt den Weiterbildungstag zum Anlass, mit einem Tag der offenen Tür sein 10jähriges Jubiläum in Gieleroth zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.09.2014

Kindertagesstätte "Haus Sonnenschein" fröhlich eingeweiht

Kindertagesstätte \"Haus Sonnenschein\" fröhlich eingeweihtAus dem Kindergarten in Alsdorf wurde eine Kindertagesstätte. Der Bedarf an Ganztagsbetreuung ist vorhanden und so wurde angebaut. Jetzt konnte der Anbau offiziell eingeweiht werden, der mit rund 123.000 Euro realisiert wurde. 35 Kinder, davon 16 Ganztagskinder hatten für das Fest geübt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 18.09.2014

Mountainbiker aus Daaden erfolgreich

Mountainbiker aus Daaden erfolgreichBeim Cross-Country-Rennen rund um den Skilift in Herdorf kam Markus Schuhen vom Mountainbike-Team Daaden auf Platz 2. Erfolge für die Rennfahrer gab es auch in Boppard beim Sebamed Bike Marathon.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 18.09.2014

Gute Platzierungen zum Saisonauftakt

Gute Platzierungen zum SaisonauftaktIn Westerburg fand das erste Ranglistenturnier des Badminton Verbandes Rheinland (BVR) statt. Mit diesem Turnier wird traditionell die neue Saison eingeleitet. Für den Badminton Club "Smash" aus Betzdorf gab es gute Platzierungen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 18.09.2014

Evangelischer Kirchenkreis lädt zum Partnerschaftssonntag ein

Evangelischer Kirchenkreis lädt zum Partnerschaftssonntag einAm Sonntag, 21. September finden der Partnerschaftssonntag des Evangelischen Kirchenkreises in Herdorf-Struthütten statt. Pfarrer Joachim Dührkoop berichtet aus Partnerkreis Muku und zur Situation der Menschen. Der Sonntag beginnt mit einem Gottesdienst, der auch afrikanische Elemente enthalten wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 17.09.2014

Altenkirchen: BMW X5 wurde demontiert

Altenkirchen: BMW X5 wurde demontiertAn einem geparkten BMW X5 schlugen Unbekannte in der Zeit von Montag, 15. September auf Dienstag, 16. September die Seitenscheibe (Fahrertüre) mittels eines schweren Gegenstandes (vermutlich Vorschlaghammer) ein.

Weiterlesen »
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 17.09.2014

24 Stunden-Blitzmarathon: Kontrollstellenliste veröffentlicht

24 Stunden-Blitzmarathon: Kontrollstellenliste veröffentlichtDer zweite bundesweite 24 Stunden-Blitzmarathon am 18. und 19. September steht unmittelbar bevor und das Polizeipräsidium Koblenz veröffentlichte jüngst die Übersicht der Kontrolllisten für den Präsidialbereich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 17.09.2014

Spiegelzelt in Altenkirchen für Kitas und Schulen

Spiegelzelt in Altenkirchen für Kitas und SchulenVom 17. September bis zum 25. Oktober bietet das Kultur- und Jugendbüro Haus Felsenkeller - in Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde Altenkirchen - wieder ein interessantes und hochkarätiges Programm im Spiegelzelt. Auch für Kinder und Jugendliche sind tolle Veranstaltungen im Programm, die zum Nach- und Umdenken anregen sollen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.09.2014

DRK-Kleidersammlung im Kreisgebiet am 20. September

DRK-Kleidersammlung im Kreisgebiet am 20. SeptemberDer Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes sammelt mit vielen ehrenamtlicher Helfern am Samstag, 20. September, Altkleider, Wäsche, und Schuhe. Die Bevölkerung ist aufgerufen, die Sammlung zu unterstützen, denn die Straßen-Kleidersammlung ist wichtig für viele Aufgaben des DRK.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 17.09.2014

Radtour des VfL Dermbach führte ins Rhein-Main-Gebiet

Radtour des VfL Dermbach führte ins Rhein-Main-GebietZwei Tage waren die Mountainbiker des VfL Dermbach im Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Frankfurt war ein Toperlebnis, aber auch die Touren rund um die Finanzmetropole gefielen. Sogar der Äppelwoi fand Zustimmung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 17.09.2014

"Alekerjer Geißböck" feierten Aufstieg

\"Alekerjer Geißböck\" feierten AufstiegDer 1. FC Köln stieg in die Bundesliga auf, Anlass für ein Fest des Fanclubs "Alekerjer Geißböck". Der Fanclub plant eine Mitgliederfahrt zum Heimspiel der Kölner Mannschaft, neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 17.09.2014

Große Mountainbike-Veranstaltung mit Finale um den Deutschland-Cup

Große Mountainbike-Veranstaltung mit Finale um den Deutschland-CupAm Wochenende, 20. und 21. September steht die Waldsportanlage "Hohe Grete" in Pracht-Wickhausen im Zeichen der Mountainbiker. Insgesamt sieben Rennen finden statt, darunter auch das Finale um den MTB-Deutschland-Cup, den Rhenag-MTB-Cup und die Bundes-Nachwuchssichtung. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 17.09.2014

Herren-Handballer des SSV 95 Wissen verlieren Auftaktspiel

Herren-Handballer des SSV 95 Wissen verlieren AuftaktspielDas erste Spiel in der neuen Spielklasse, der Landesliga, führte die Handball-Herren zum Mitaufsteiger HSG Römerwall nach Rheinbrohl. Nach einer guten Leistung und einem insgesamt guten Handballspiel verloren die Herren allerdings am Ende zu hoch mit 36:29 (16:16).

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 17.09.2014

Kleine Walddetektive unterwegs

Kleine Walddetektive unterwegsSpannende Abenteuer erlebten die Gruppe der Walddekteive der Lebenshilfe-Kindertagesstätte "Kleine Hände" in Wissen-Schönstein. Neben dem Bau einer Hütte im Wald stand auch eine besondere Lehrstunde mit Förster Fritz Rhensius auf dem Programm.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 17.09.2014

Breitbandausbau in der Gemeinde Roth kann starten

Breitbandausbau in der Gemeinde Roth kann startenDie Verträge zum Breitbandausbau wurden unterschrieben, sodass die Breitbandinitiative zwischen Kreisverwaltung Altenkirchen und Verbandsgemeinde Hamm in Zusammenarbeit mit der deutschen Telekom AG in der Ortsgemeinde Roth für schnelle Internetanbindungen sorgt.

Weiterlesen » | Kommentare: 4
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Brings rocken Malberg

Brings rocken MalbergKonzert-Highlight anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Kirmesgesellschaft Malberg ist „Brings“. Die Kirmesgesellschaft bedankt sich am 9. Mai 2015 bei den Mitbürgern mit dem Live Konzert der berühmten Kölsch-Band. Tickets sind ab 6. Oktober erhältlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.09.2014

Karin Giovanella im Bundesvorstand der Senioren-Union

Karin Giovanella im Bundesvorstand der Senioren-UnionBereits seit sieben Jahren führt Karin Giovanella die Senioren-Union im Kreis Altenkirchen. Jetzt wurde sie auf der Bundesdeligiertenversammlung in den Bundesvorstand gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 16.09.2014

Wissener Tennisspieler erfolgreich

Wissener Tennisspieler erfolgreichGleich zwei Turniere bestritten die Spieler der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen am vergangenen Samstag. Die Jugendclubmeisterschaft und der Senioren-Doppel Wanderpokal wurden auf der vereinseigenen Anlage in Wissen ausgetragen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.09.2014

Jugendkunstschule in Altenkirchen fördert kulturelle Bildung

Jugendkunstschule in Altenkirchen fördert kulturelle BildungDie Bildung der Kinder und Jugendlichen wird dort gezielt auf unterschiedlichen Ebenen gefördert. Sabine Bätzing-Lichtenthäler lobte die Arbeit der Betreuer, viele arbeiten ehrenamtlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Kreativ in den Herbst: Workshop "Sprüche - schön verpacken"

Kreativ in den Herbst:  Workshop \"Sprüche - schön verpacken\"Jeder hat ja irgendwie seinen Lieblingsspruch oder ein Zitat das Gefühle, Erinnerungen und Gedanken weckt. Dies verpackt in ein selbst hergestelltes Bild - das macht sicher besonders viel Spaß und gute Laune. Die Künstlerin Ute Wagner startet einen Workshop in Kooperation mit dem Bestattungshaus Heer in Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2014

Kubanische Lebensfreude pur im Wissener Kulturwerk

Kubanische Lebensfreude pur im Wissener KulturwerkEgal ob in Madrid, London, Kopenhagen, Mannheim oder jetzt in Wissen: die kubanische Formation "Pasión De Buena Vista" sorgen für ein restlos fasziniertes Publikum und zaubern eine einzigartige Stimmung mit Musik, Tanz und Show. Ein heiße Show mit vielen Nuancen präsentierte die Seele Kubas.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 16.09.2014

Sicherheit und Gesundheit als Basis der Wettbewerbsfähigkeit

Sicherheit und Gesundheit als Basis der WettbewerbsfähigkeitDie Firma "sta Schalltechnische Anlagen GmbH" wurde von der zuständigen Berufsgenossenschaft im Arbeitsschutz re-zertifiziert. Bereits 2010 hatte das Unternehmen ein Arbeitsschutz-Managementsystem eingeführt. Gesunde Mitarbeiter die sich wohlfühlen tragen zum Erfolg eines Unternehmens bei.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Afghanisches Konzert in der Kreisverwaltung erleben

Afghanisches Konzert in der Kreisverwaltung erlebenMusik, Malerei und Märchen aus Afghanistan – ein vielseitiges Konzert von Dr. Salamat Schiftah und dem Afghan Ensemble wird am kommenden Freitag in der Kreisverwaltung in Altenkirchen geboten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 16.09.2014

Mitreißendes Big Band Konzert mit dem Jugend-Jazz-Orchester NRW

Zu einem faszinierenden Big Band Konzert mit dem Jugend Jazz Orchester (JJO) NRW lädt die Wissener eigenART am 1. Oktober um 20 Uhr in das Kulturwerk Wissen ein. Das Publikum kann sich auf ein Spitzenorchester freuen, denn das JJO NRW ist mittlerweile weltberühmt und mehrfach ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 16.09.2014

Messe "bauen & wohnen" öffnet am Freitag die Türen

Sie findet alle zwei Jahre in Siegen statt: die Messe "bauen und wohnen" und erfreut sich großer Beliebtheit in der Region rund um Siegen. Etwa 95 Prozent aller Aussteller kommen aus der Region, dies ist ein wichtiger Aspekt für Besucher, die sich informieren wollen. Am Sonntag ist Familientag mit ermäßigten Eintrittspreisen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr Kirchen

Berufsfeuerwehrtag bei der Jugendfeuerwehr KirchenDen Alltag eines Feuerwehrangehörigen, der diesen Beruf ergreift und ausübt, lernen regelmäßig auch die Jugendlichen in den Feuerwehren kennen. In Kirchen fand so ein Berufsfeuerwehrtag zusammen mit dem Jugendrotkreuz statt. Ein Einsatzszenario war von den Jugendfeuerwehrwarten vorbereitet worden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 16.09.2014

Elternabend bei der Feuerwehr

Elternabend bei der FeuerwehrNachwuchs ausbilden aber auch Teamgeist fördern, Spiel und Spaß steht bei der Jugendfeuerwehr auf dem Jahresplan. In der VG Daaden gab es jetzt den Elternabend, wo aufgezeigt wurde, wie die anvertrauten Kinder und Jugendlichen die Freizeit verbringen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.09.2014

Planspiel Zukunftsdialog 2014: Nachwuchsjournalisten gesucht

Die SPD-Bundestagsfraktion ist erneut auf der Suche nach Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten zwischen 16 und 20 Jahren für das diesjährige Planspiel Zukunftsdialog. Vom 9. bis 11. November werden die jungen Journalisten nach Berlin eingeladen. Sie schreiben Artikel, veranstalten Redaktionssitzungen und führen Interviews durch. Bewerbungen können bis zum 10. Oktober eingereicht werden.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Schützenbruderschaft feierte Jubiläen mit einer Zeitreise

Schützenbruderschaft feierte Jubiläen mit einer ZeitreiseVor der historischen Kulisse des Schönsteiner Schlosses fand anlässlich der Jubiläen „425 Jahre Protektorat des Hauses Hatzfeldt“ und „300 Jahre Wiederaufrichtung der Schützenbruderschaft“ ein mittelalterlicher Markt im Bereich des Schlosshofes statt. Da gab es Wildsau am Spieß für den Gaumen und viel Unterhaltung.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 15.09.2014

Feuerwehren proben Ernstfall in Berod

Feuerwehren proben Ernstfall in BerodAm Samstag, den 13. September, um 12.33 Uhr, heulten die Sirenen in Berod. Die heimische Wehr und die Wehren aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen wurden zum Einsatz in das Palettenwerk Puderbach nach Berod gerufen. Dort wurde eine Großschadenslage geübt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.09.2014

Ein besonderer Festtag in Wissen: 125 Jahre Kolpingsfamilie

Ein besonderer Festtag in Wissen: 125 Jahre Kolpingsfamilie"Treu Kolping!" - das hörte man beim Geburtstagsfest der Kolpingsfamilie Wissen öfters. Das Jubiläumsfest "125 Jahre Kolpingsfamilie" bot den Rückblick, den Einblick in das Leben des großen Sozialreformers und die Würdigung der Menschen, die jahrzehntelang in der Kolpingsfamilie wirkten und dies heute auch tun. Das Jubiläumsfest führte viele Gäste in die Stadt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.09.2014

Schützenfest in Betzdorf erlebte Höhepunkt des Festes

Schützenfest in Betzdorf erlebte Höhepunkt des FestesSchützenfest in Betzdorf: von Freitag bis einschließlich Montag, 15. September, feiert die Stadt und der Schützenverein ihr traditionelles Fest. Höhepunkt: die Krönung des neuen Königs, Joachim I. (Eutebach) und die Parade sowie der Festumzug. Das neue Königspaar Joachim und Ines Eutebach hatten ihren großen Auftritt.

Weiterlesen » | Kommentare: 2
 
Vereine | Artikel vom 14.09.2014

Chor "Vielharmonie" auf großer Fahrt

Chor \"Vielharmonie\" auf großer FahrtDer gemischte Chor "Vielharmonie" unternahm eine ereignisreiche Städtereise nach Papenburg. Mit vielen Eindrücken machten sich die Westerwälder erholt wieder auf den Heimweg. Neue Sänger für das Weihnachtskonzert sind auch weiterhin herzlich willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.09.2014

Kulinarisches und Unterhaltung gefiel bis spät in die Nacht

Kulinarisches und Unterhaltung gefiel bis spät in die NachtEin ereignisreicher Tag im Spätsommer - das ist es, was in Hamm gleich mehrere Veranstalter und eine Vielzahl von heimischen Interpreten der Bevölkerung anbieten, wenn sie zur "Nacht der Genüsse" einladen. Selbst Boogie-Pianist Jörg Hegemann gilt schon fast als Einheimischer im Raiffeisenort und sorgte für das temperamentvolle Finale.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.09.2014

Grünlandschutz lohnt sich

Grünlandschutz lohnt sichGrünland besitzt eine überaus hohe Bedeutung für den Erhalt der biologischen Vielfalt sowie den Gewässer-, Boden- und Klimaschutz. Darauf weist die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald hin.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.09.2014

Mehrgenerationenhaus in Altenkirchen besucht

Mehrgenerationenhaus in Altenkirchen besuchtDer Beauftragte der Evangelischen Kirchen in RLP, Dr. Thomas Posern, besuchte das Mehrgenerationenhaus in Altenkirchen. Mit weiteren Gästen wurden in der Begegnungsstätte Diskussionen über Kitas und Flüchtlingsproblematik geführt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 14.09.2014

Wanderung mit Hund erneut erfolgreich

Wanderung mit Hund erneut erfolgreichZweibeiner und Vierbeiner in großer Zahl waren der Einladung des Tierschutzvereins Altenkirchen zur gemeinsamen Wanderung gefolgt. Das Wetter spielte mit und Mensch und Hund genoss den Tag.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 14.09.2014

A-Capella-Band "Schnüss" tourt durch den Kreis

A-Capella-Band \"Schnüss\" tourt durch den KreisDie A-Capella-Band "Schnüss" ist zu Gast im Daadener Bürgerhaus und einen Tag später im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Der Kartenvorverkauf für beide Konzerte hat begonnen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.09.2014

Gemeinsamer Ausflug macht viel Spaß

Gemeinsamer Ausflug macht viel SpaßEinen spannenden Tag im Kletterpark in Bad Marienberg erlebten die Mädchen und Jungen aus den katholischen Kirchengemeinden Hamm, Altenkirchen und Weyerbusch. Es war der zweite gemeinsame Ausflug.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 14.09.2014

Sponsoring mal ganz anders

Sponsoring mal ganz andersDie Kindertagesstätten im Stadtgebiet Wissen bekamen jetzt mit Beginn des Herbstes eigens angefertigte Schmutzfangmatten ausgeliefert und den Service für die nächsten zwei Jahre gleich dazu. Stefan Theis und Eckhard Schlechtinger lieferten die hübschen Matten aus.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.09.2014

Aufgaben der Feuerwehr in großer Schauübung demonstriert

Aufgaben der Feuerwehr in großer Schauübung demonstriertBei einer moderierten Schauübung zeigte die Feuerwehr der VG Gebhardshain sowie das DRK am Samstag ihr breites Spektrum in der Ortsmitte von Nauroth. Gleich mehrere Szenarien mit einer großen Anzahl Verletzter wurden demonstriert, zahlreiche Zuschauer lauschten den Erklärungen der Feuerwehr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 13.09.2014

Ahl-Esch Festival mit Top-Act Marry

Ahl-Esch Festival mit Top-Act MarryDie Band Party Factory, DJ Andre Wäschenbach sowie der Top-Act Marry sorgten bereits am Freitag für ausgezeichnete Stimmung auf dem Dorfplatz rund um die alte Eiche. Auch am Samstag glänzte das Festival mit einem breiten Spektrum an guter Musik sowie bester, familienfreundlicher Organisation rund um die alte Eiche.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 13.09.2014

Junge Union besuchte Haus Petershof

Junge Union besuchte Haus Petershof Die Junge Union Altenkirchen/Flammersfeld hat die sozialpädagogische Wohneinrichtung Haus Petershof in Altenkirchen besucht. Im Vordergrund des Besuches stand das Gespräch mit dem Einrichtungsleiter Uwe Mens und seinem Team über die Situation der betreuten Kinder und Jugendlichen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 13.09.2014

Pepe Rahl jetzt auf Platz 10 der Nachwuchsbundesliga

Pepe Rahl jetzt auf Platz 10 der NachwuchsbundesligaIn der Gesamtwertung der U 17-Mountainbike-Nachwuchsbundesliga ist der junge Rennfahrer Pepe Rahl auf Platz 10. An der ausgewiesenen Sprint-Rennstrecke im sächsischen Altenberg und den Entscheidungen des Wettkampfrichters gab es harsche Kritik. Jetzt wird am Wochenende 20./21. September auf der heimischen Strecke in Pracht spannend.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 13.09.2014

Deutschkurs für Frauen beginnt

Der Integrationsbeirat der Stadt Betzdorf bietet in Zusammenarbeit mit dem AWO Kreisverband Altenkirchen Deutschkurse für ausländische Frauen an. Dieser Deutschkurs ist speziell für ausländische Frauen gedacht und entsprechend konzipiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.09.2014

Beim Geschichtswettbewerb mitmachen

Die CDU-Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und Dr. Peter Enders weisen auf den Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten hin. Das Thema: "Anders sein. Außenseiter in der Geschichte".

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 13.09.2014

Dreyer: Region ist gut gewappnet für die Herausforderungen der Zukunft

Dreyer: Region ist gut gewappnet für die Herausforderungen der ZukunftMinisterpräsidentin Malu Dreyer sprach auf der Funktionärskonferenz der IG Metall in der Betzdorfer Stadthalle zur wirtschaftlichen Stellung des nördlichen Westerwaldes aus Sicht der Landesregierung. Zuvor hatten die Delegierten der Verwaltungsstelle den Ersten Bevollmächtigten Uwe Wallbrecher mit großer Mehrheit gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 12.09.2014

Es ist soweit: Das Spiegelzelt präsentiert sein Programm

Es ist soweit: Das Spiegelzelt präsentiert sein Programm„Alarm für Cobra 11“-Schauspieler und Sänger Tom Beck kommt als Stargast ebenso wie die berühmte Schauspielerin Gudrun Landgrebe, die Tatort-Kommissare Maren Kroymann und Jan-Gregor Kremp und andere Stars sind in Altenkirchen im Spiegelzelt. Anita und Alexandra Hofmann treten für alle Schlagerliebhaber auf und wieder gibt es einen Tanzsalon. Eine fulminante Sweet Soul Music Revue mit über 20 Musikern beschließt die diesjährige Spielzeit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 12.09.2014

Betzdorfer „pack zu“ neueröffnet

Betzdorfer „pack zu“ neueröffnetKomplett neues Sortiment, umgestaltete und vergrößerte Ausstellungen, modernisiertes Ambiente: Der Möbel-SB und Küchendiscounter „pack zu“ in Betzdorf wurde in den vergangenen Monaten runderneuert, um veränderten Kundenansprüchen gerecht zu werden. Nun wurde die Neueröffnung mit einer kleinen Feierstunde begangen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.09.2014

Flammersfelder Ausstellung zeigt Geschichte der Genossenschaftsidee

Flammersfelder Ausstellung zeigt Geschichte der GenossenschaftsideeWie aktuell und erfolgreich das Wirtschaftsmodell der Genossenschaften auch heute noch ist, zeigt die Wanderausstellung des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbandes (DGRV) eindrücklich anhand von Beispielen aus aller Welt. Für Besucher ist sie vom 12. September bis 2. Oktober im Sitzungssaal des Flammersfelder Rathauses während der Dienstzeiten geöffnet.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 12.09.2014

Betzdorfs Band "@coustics" versteigert Konzerte

Betzdorfs Band \"@coustics\" versteigert KonzerteSie sind aus der Region und wollen für die Region etwas tun. Die Herrenband "@coustics" versteigert fünf Wohnzimmerkonzerte, der Erlös geht an den Kinderschutzbund und an den Altenschutzbund Solidar in Betzdorf. Bürgermeister Bernd Brato übernahm die Schirmherrschaft. Start der Versteigerung ist am 19. September.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.09.2014

Premiere nach der Sommerpause

Premiere nach der SommerpauseDas Jugendorchester der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen hatte fleißig geprobt und musizierte beim Garagos-Bazar in Elkhausen. Die Sommerpause ist vorbei, jetzt beginnen die regelmäßigen Proben und Auftritte.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.09.2014

Sagenhaftes Schaubergwerk im Bergbaumuseum

Sagenhaftes Schaubergwerk im BergbaumuseumSie kehren nach vier Jahren zurück: die Trolle, Elfen, Zauberer, Feen und viele Wesen mehr werden im Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen einziehen. Das sagenhafte Schaubergwerk entführt in die Welt der Sagen, Märchen und Mythen. Es wird spannend, so viel verspricht Museumsleiter Achim Heinz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 11.09.2014

Pizzeria "Hot Snack" in Betzdorf eröffnet

Pizzeria \"Hot Snack\" in Betzdorf eröffnetIm Gebäude des ehemaligen "Flattermann" in der Wilhelmstraße wurde eine neue Pizzeria eröffnet. Neben einer Vielzahl an Gerichten gibt es auch täglich wechselnde Angebote und einen Lieferservice.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 11.09.2014

Serien-Einbrecher in Gebhardshain festgenommen

Serien-Einbrecher in Gebhardshain festgenommenFast wie in einem TV-Krimi: Ein Polizist aus Hachenburg in der Freizeit erkennt einen gesuchten Straftäter, der per Haftbefehl besucht wird und alarmiert die Kollegen der Polizeiinspektion Betzdorf. Am Mittwochnachmittag klickten die Handschellen dann erneut, der 53-Jährige, flüchtig aus Haftanstalt Diez, ist jetzt wieder dort.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.09.2014

Neue Ausbildungsrunde für Westerwälder Clown-Doktoren

Neue Ausbildungsrunde für Westerwälder Clown-DoktorenAm 25. Oktober startet in Koblenz eine neue Ausbildungsrunde für Frauen und Männer, die sich zu ehrenamtlichen Klinikclowns ausbilden lassen möchten, um danach schwerkranke Kinder in Kliniken in Koblenz, Montabaur und Landau in einer „Lachvisite“ zu besuchen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Altenkirchen
Aktuell
wolkig
wolkig
12-17 °C
Regen: 70 %
Wind: 9 km/h (NW)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ak-kurier.de

Kontaktformular »