Pädhi Wissen
 Sonntag, 19.04.2015, 11:23 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Vereine
 Folgen:              Newsletter Wetter | Kalender | Kontakt | WW-Kurier | NR-Kurier | Impressum
 
 
Thema des Tages

Faurecia Belegschaft kämpfte entschlossen und gewann

Faurecia Belegschaft kämpfte entschlossen und gewannDas Scheuerfelder Werk von Faurecia ist über 2016 hinaus gesichert. Das ist das Ergebnis der heutigen Verhandlungsrunde zwischen Arbeitnehmern und Vertretern der Firmenleitung. Dem Ringen um den Standort ging ein Warnstreik am Morgen voraus. Jetzt heißt es für alle durchatmen, bis 2025 soll es keine Werkschließung in Scheuerfeld geben.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Theo Becher | Wissen
 
In Kürze in der Region Datum

Basar der Kindertagesstätte Haus Sonnenschein
Alsdorf. Ein Basar für Kinder- und Babyartikel findet am 19. April von 13.30 - 15.30 Uhr in der Schulturnhalle ...

19.04.2015

Vortrag in Altenkirchen widmet sind Michelangelos malerischem Werk
Altenkirchen. Das Michelangelo Buonarotti ein Universalgenie war, steht außer Frage. Er war Maler, Architekt ...

20.04.2015

» zur Kalenderübersicht | » Neue Veranstaltung eintragen

 
Rechtsanwälte Boll & Jakobs
 
 
Aktuelle Kurznachrichten

Trunkenheit im Verkehr
Weyerbusch. Im Rahmen der Streife wurde am Sonntag, 19. April gegen 4 Uhr ein PKW in auffälliger Fahrweise festgestellt. ...

Lattenzaun wurde beschädigt
Altenkirchen. In der Zeit von Freitag, 17. April, 19 Uhr bis Samstag, 18. April gegen 10 Uhr wurde ein Feld-Lattenzaun durch ...

Zusammenstoß zwischen zwei PKW
Elkenroth. Zu einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Naurother Straße/Schmiedeweg in Elkenroth kam es am Freitag, 17. ...

Weitere Kurznachrichten

 
 
>April 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123
 
ANZEIGE
 
Aktuell berichtet
Region

Neustart für die Kommunalreform - Neues Gutachten soll erstellt werden

Die Kommunalreform in ihrer derzeitigen Form spaltet die Bürgerschaft, bemüht die Gerichte (Zwangsfusion Daaden/Herdorf) und sorgt für noch mehr Politikverdrossenheit. Die CDU-Landtagsabgeordneten im Kreis Altenkirchen begrüßen die neuerlichen Gespräche und Beschlüsse, denn wesentliche CDU-Punkte wurden aufgenommen und münden die Kommunalreform II.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales

Thema TTIP wurde lebhaft diskutiert

Thema TTIP wurde lebhaft diskutiertEin interessantes Referat sowie eine lebhafte Diskussion fand am Freitag im Regionalladen Unikum in Altenkirchen statt. Wolfgang Kessler, Chefredakteur von Publik Forum, referierte zum Thema TTIP und traf damit offensichtlich den Nerv der Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales

Wissener Astronomie-AG arbeitete am Simplonpass in der Schweiz

Wissener Astronomie-AG arbeitete am Simplonpass in der SchweizAls Ziel ihrer diesjährigen astrophysikalischen Exkursion wählte die Astronomie-AG des Kopernikus-Gymnasiums Wissen den Simplonpass in der Schweiz. Die Lage auf der Alpensüdseite versprach eine gewisse Wettersicherheit, die Höhe von über 2000 Metern, die fehlende „Lichtverschmutzung“ und der Zeitraum um den April-Neumond sicherten einen ungestörten Blick auf den Sternenhimmel.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region

Netzwerk Inklusion stellte zukünftige Projekte vor

Netzwerk Inklusion stellte zukünftige Projekte vorVerschiedene Organisationen trafen sich im Kuppelsaal der Verbandsgemeinde Wissen zum Thema "Inklusion". Im Mittelpunkt standen konkrete Projekte der bereits bestehenden Partner des Netzwerkes. Eingeladen zu dieser Veranstaltung hatte der Hilfsdienst für Behinderte und ihre Angehörigen (Hiba) Wissen vertreten durch den stellvertretenden Vorsitzenden Christof Weller.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGEN
Toyota Adorf Glas Krüger GmbH
 
 Nachrichten
Region | Artikel vom 19.04.2015

Sponsorenlauf am 1. Mai in Wölmersen

Sponsorenlauf am 1. Mai in WölmersenDas Missions- und Bildungswerk Neues Leben in Wölmersen lädt zum Tag der offenen Tür am 1. Mai ein und zum Sponsorenlauf, dessen anteiliger Erlös wieder für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth gedacht ist. In diesem Jahr feiert die Einrichtung den 30. Geburtstag.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 19.04.2015

Senioren des Schützenvereins gingen auf Info-Tour

Senioren des Schützenvereins gingen auf Info-TourDie Informationsfahrten des Wissener Schützenvereins für die Senioren sind beliebt und das nicht nur bei den Senioren. Denn neben Firmenbesuchen mit Informationen aus der modernen Arbeitswelt und dem technischen Fortschritt kommt die Geselligkeit nicht zu kurz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 19.04.2015

Mediatoren erhielten die Zertifikate

Mediatoren erhielten die ZertifikateDie berufsbegleitende Fortbildung zum Mediator der Kreisvolkshochschule Altenkirchen endete mit Zertifikatsübergabe an 17 Teilnehmer. Mediatoren werden bei einer außergerichtlichen Konfliktlösung eingesetzt, sie geschieht immer auf der Basis der Eigenveranwortlichkeit der Parteien. Es ist nicht zu verwechseln mit den Schiedsleuten, die es in den Gemeinden gibt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.04.2015

Eigenes Erfahrungswissen weitergeben

Die Diakonie Sozialdienste und der Idee-Verein aus Köln bilden erstmals selbst Betroffene für die Arbeit mit psychisch kranken Menschen aus. Am Mittwoch, 22. April, findet eine Informationsveranstaltung im St. Antonius-Krankenhaus in Wissen statt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.04.2015

Schulwettbewerb zu Kinderrechten startet

Ein großer Schulwettbewerb des Kinderschutzbundes Kreisverband Altenkirchen in Kooperation mit dem Kreisjugendamt und dem Schulreferat des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen und Wied beginnt. Es geht um Kinderrechte, so wie sie die UN-Konvention in Artikel 14 festgelegt hat.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 19.04.2015

CDU-Wirtschaftsrat besuchte TIME-Institut

CDU-Wirtschaftsrat besuchte TIME-InstitutDer CDU-Wirtschaftsrat, Sektion Altenkirchen besuchte das Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME) in Wissen und ließ sich dort umfassend informieren. Geschäftsführer Dr. Ralf Polzin führte die Besucher durch das Institut.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 19.04.2015

Lebenshilfe unterstützt Kompetenz-Zentrum in Westerburg

Die Westerwaldwerkstätten der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen arbeiten seit Beginn des Jahres mit dem Kompetenz-Zentrum "Leichte Sprache" (Trägerschaft Paritätischer Wohlfahrtsverband Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.) in Westerburg zusammen. Mitarbeiter der Westerwaldwerkstätten übernehmen Prüfertätigkeiten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.04.2015

Kindergartenkinder besuchen neu eröffneten Lernort Bauernhof

Kindergartenkinder besuchen neu eröffneten Lernort BauernhofAm Mittwoch, 15. April, besuchten einige Kinder der Kindertagesstätte St. Katharina den neu eröffneten “Lernort Bauernhof“ auf dem Bauernhof der Familie Würthen in Voßwinkel. Dieses Erlebnis bildete den Abschluss einer dreiwöchigen Projektphase zum Thema “Rund um den Bauernhof“.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 18.04.2015

Gress Haushaltsdiscount eröffnet

Gress Haushaltsdiscount eröffnetDas neue Ladengeschäft Gress Haushaltsdiscount in der Wilhelmstraße 23 in Altenkirchen wurde kürzlich eröffnet. Dort gibt es ein umfangreiches Sortiment, ganz aktuell stehen unterschiedliche Grillgeräte und Zubehör im Mittelpunkt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 18.04.2015

Hoffnung für Spielplatz Höferwald

Der Sturm vor Ostern hatte den Spielplatz Höferwald in Kirchen arg heimgesucht, sodass er gesperrt werden musste. Jetzt gibt es Hoffnung, das Forstamt Altenkirchen übernimmt die Sanierungskosten für die geschädigten Bäume. Stadtbürgermeister Andreas Hundhausen freut sich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Vereine | Artikel vom 18.04.2015

Notruf Frauen gegen Gewalt feierte 25-jähriges Jubiläum

Notruf Frauen gegen Gewalt feierte 25-jähriges JubiläumSeit 25 Jahren besteht der Verein “Notruf Frauen gegen Gewalt e.V.“ in Westerburg, der für Frauen, denen Gewalt angetan wurde, nicht nur eine erste Anlaufstelle, sondern fachkundige Hilfe in vielen Bereichen bietet. Zum Jubiläums-Festakt am Donnerstag, 16. April, war die Resonanz auf die Einladungen so gewaltig, dass die Veranstaltung kurzfristig in die Stadthalle verlegt wurde.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 17.04.2015

Kripo Koblenz bittet um Mithilfe im Vermisstenfall

Kripo Koblenz bittet um Mithilfe im VermisstenfallIn Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach sowie der Polizei aus Siegburg und Bonn hat die Kriminalpolizei Koblenz die Ermittlungen im Vermisstenfall Birgit Ameis aus Lohmar übernommen. Das Fahrzeug wurde mittlerweile gefunden, von der Frau fehlt bislang jede Spur oder ein Lebenszeichen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 17.04.2015

SGD Nord: Veranstaltung am 27. April in Kirchen

Was haben Gewässerentwicklungsmaßnahmen und Durchgängigkeitsprojekte wie das Umgehungsgerinne des Wehres am Daadenbach mit Stoffeinträgen aus der Landwirtschaft und dem Weinbau beziehungseise deren Maßnahmen zur Reduzierung gemeinsam?

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 17.04.2015

IHK unterstützt philippinisches Berufsbildungsprojekt

IHK unterstützt philippinisches BerufsbildungsprojektDie Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz hat eine philippinische Delegation in Koblenz empfangen. Zu Gast waren Dr. Alberto P. Fenix JR., Ehrenpräsident der philippinischen Kammerorganisation, sowie Ole Frahm-Reindell, der Berufsbildungsprojekte in dem Inselstaat betreut.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 17.04.2015

Wandertag in Hamm

Die Sportgemeinschaft Sieg und die Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) laden zum Wandertag am Sonntag, 26. April ein. Start und Ziel ist Schulzentrum IGS Hamm. Es gibt unterschiedliche Wanderstrecken.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 17.04.2015

Fitness-Center hat neue Inhaber

Fitness-Center hat neue InhaberInes Eutebach und Bettina Stern von der Aktionsgemeinschaft Betzdorf besuchten die neuen Inhaber des Atlas Sport- und Fitnesscenters in Betzdorf. Dabei konnten Sie sich von dem vielfältigen Angebot und der angenehmen Atmosphäre in den neu gestalteten Räumen überzeugen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 17.04.2015

Einbrechern das Handwerk erschweren

Einbrechern das Handwerk erschwerenDer Kriminalpräventive Rat der VG Daaden-Herdorf hatte zur Informationsveranstaltung mit dem Thema Einbruchsschutz eingeladen. Eine gut besuchte Veranstaltung zeigte: Vorbeugung und Sicherheitstechnik ist der beste Einbruchschutz. Oftmals reichen mechanische Sicherungen an Fenstern und Türen aus.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 17.04.2015

Malcom Holcombe und Jared Tyler spielen im Kulturwerk Wissen

Malcom Holcombe und Jared Tyler spielen im Kulturwerk WissenDer legendäre Sänger und Liedermacher Malcolm Holcombe aus den USA und sein Dobro-Gitarrist Jared Tyler sind ein Tipp für all diejenigen, die gerne mal über den Tellerrand des Blues hinaus blicken. Am Mittwoch, 22. April spielen sie im Foyer des Kulturwerks Wissen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 17.04.2015

Gartengestaltung ist Thema

Gartengestaltung ist ThemaZwei Vorträge „Rund um den Garten“ gibt es bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen am 27. April und am 4. Mai. Es geht um Grundlagen der Gartengestaltung und um die Gestaltung mit Stauden und Gräsern. Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 17.04.2015

Bildungsfahrt führte nach Wien

Bildungsfahrt führte nach WienFür 56 Jugendliche und neun Betreuer ging es in den Osterferien für vier Tage, organisiert durch die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf und Kirchen, in die österreichische Hauptstadt Wien.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 17.04.2015

SPD Katzwinkel plant Seniorentreff

Der SPD-Ortsverein will einen Seniorentreff in der Ortsgemeinde einrichten. Das erste Treffen findet am Dienstag, 28. April, 10 Uhr im Schützenhaus in Katzwinkel statt. Es sollen zukünftig alle 14 Tage regelmäßige Treffen stattfinden und weitere Aktivitäten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 17.04.2015

VG-Rat Gebhardshain will Fusionsverhandlungen mit Betzdorf

VG-Rat Gebhardshain will Fusionsverhandlungen mit BetzdorfNach der gestrigen Sitzung des Verbandsgemeinderates Gebhardshain ist eine Fusion mit Betzdorf wahrscheinlicher geworden. SPD und CDU beschlossen einen Antrag, der entsprechende Verhandlungen in Gang setzen soll. Eine Fusion mit Wissen ist damit vorerst vom Tisch. Der Alternativvorschlag der FWG führte zu heftigen Diskussionen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Nachrichten | Artikel vom 16.04.2015

Abgestürzte Frau gerettet

Abgestürzte Frau gerettetAm Mittwoch, 15. April war eine Spaziergängerin in einem Waldstück bei Niederfischbach abgestürzt und hatte sich verletzt. Die Feuerwehr wurde alarmiert, um die Rettung durchzuführen, da der Rettungsdienst allein die Frau nicht retten konnte.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 16.04.2015

18-Jähriger bei Unfall auf der B 62 schwer verletzt

18-Jähriger bei Unfall auf der B 62 schwer verletztEin schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag, 16. April auf der B 62 zwischen Siegenthal und Niederhövels. Ein 18-jähriger Autofahrer wurde dabei schwer verletzt und musste von der alarmierten Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, als Unfallursache wird ein Schwächeanfall von der Polizei angegeben.

Weiterlesen »
 
Lokales | Artikel vom 16.04.2015

Für blitzsauberes Dorf im Einsatz

Für blitzsauberes Dorf im EinsatzViele fleißige Helferinnen und Helfer sorgten für ein sauberes Birnbach beim jährlichen Hausputz in der Natur. Da es immer noch Menschen gibt, die achtlos Müll in der Natur entsorgen, wird ein solches Engagement so schnell nicht überflüssig.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 16.04.2015

Blitzmarathon 2015 hat begonnen

Blitzmarathon 2015 hat begonnenSeit Donnerstag, 16. April, 6 Uhr läuft der dritte Blitzmarathon der Polizei im Land. Im Bereich des Polizeipräsidium Koblenz gibt 125 Messstellen, die von Bürgern gemeldet wurden. Diese Präventionsmaßnahme der Polizei soll auf die Gefahren von zu schnellem Fahren aufmerksam machen. Die Messstellen sind im Internet abrufbar

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 15.04.2015

Kriminalstatistik 2014 - wieder Anstieg bei Wohnungseinbrüchen

Kriminalstatistik 2014 - wieder Anstieg bei WohnungseinbrüchenLaut der am Mittwoch, 15. April, vorgestellten Kriminalstatistik, bewegt sich die Anzahl der Straftaten bereits zum dritten Mal seit dem Jahr 2001 unter der 20.000-Marke. Der Fokus lag hier, neben dem Anstieg der Kinder- und Jugendkriminalität, besonders auf der gestiegenen Zahl der Wohnungseinbrüche. Mit einer Gesamt-Aufklärungsquote von 64,4 Prozent, liegt die Polizeidirektion Neuwied außerdem über dem landesweiten Durchschnitt in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 15.04.2015

Zum Landesjägertag gibt es ein buntes Rahmenprogramm

Zum Landesjägertag gibt es ein buntes RahmenprogrammDer Landesjägertag Rheinland-Pfalz findet in diesem Jahr in Altenkirchen statt. Dazu hat die Kreisgruppe Altenkirchen einen Infotag Jagd organisiert. Da gibt es viele Informationen, unter anderem kommt auch ein Falkner, Jagdhornbläser treten auf, und es locken leckere Spezialitäten am Wildmobil zum sofort essen und mitnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.04.2015

Beim ersten Cross-Duathlon auf Platz 2

Beim ersten Cross-Duathlon auf Platz 2U 19-Mountainbiker Jan Jucken aus Schladern, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, wagte es beim Cross-Duathlon-Challenge „Hünsborn 2 be wild“ des RSV Osthelden/Kreuztal in Hünsborn an den Start zu gehen und es klappte beim ersten Mal recht gut.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 15.04.2015

Pokale standen im Mittelpunkt

Pokale standen im MittelpunktDie Kyffhäuser-Kameradschaft Steinebach bot kürzlich zwei erfolgreiche Vernastaltungen, einmal das Ortspokalschießen und dann das beliebte Ostereierschießen. Der Verein verfügt über ein Lasergewehr, und dies ist besonders für jungen Besucher interessant.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Region | Artikel vom 15.04.2015

Girls´ Day an der BBS Betzdorf-Kirchen

Girls´ Day  an der BBS Betzdorf-KirchenDie Berufsbildende Schule (BBS) Betzdorf-Kirchen bietet am Donnerstag, den 23. April interessierten jungen Frauen eine weitere Möglichkeit der Berufsorientierung. An diesem Tag können Mädchen praktische Erfahrungen in Berufsfeldern sammeln, in denen bislang nur wenige Frauen eine Ausbildung machen oder arbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.04.2015

Milchprodukte passen in jeden Food-Trend

Milchprodukte passen in jeden Food-Trend„Milch, Joghurt und Co. passen in jeden Food-Trend“, es gab einen interessanten Vortrag mit passenden Kostproben zu den Lebensmitteltrends in Weyerbusch. Die Landfrauen hatten dazu die Referentin Gudrun Franz-Greis eingeladen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 15.04.2015

Herdorfer Classic mit jungen Talenten

Herdorfer Classic mit jungen TalentenJunge Musikerinnen und Musiker der Region geben am Sonntag, 26. April im Hüttenhaus in Herdorf ein kammermusikalischen Konzert. Der Kreis der Kulturfreunde Herdorf lädt dazu ein, und verspricht einen musikalischen Genuss.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 15.04.2015

IGS Hamm/Sieg erfolgreich bei „Jugend forscht“

IGS Hamm/Sieg erfolgreich bei „Jugend forscht“Vor Kurzem nahmen mehrere Sechst- und Siebtklässler der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg erfolgreich am Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren“ der Initiative „Jugend forscht“ in Andernach und Koblenz teil.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 14.04.2015

Kooperationsvereinbarung mit Landfrauenverband

Kooperationsvereinbarung mit LandfrauenverbandWirtschaftsministerin Lemke und der Verband LandFrauen Rheinland Pfalz haben eine Kooperationsvereinbarung für die Weiterbildung von Frauen im ländlichen Raum geschlossen. Die neu angebotenen Seminare stehen allen Frauen im ländlichen Raum offen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.04.2015

„Ich schenk dir eine Geschichte“

„Ich schenk dir eine Geschichte“Am 23. April ist es wieder so weit: „Ich schenk dir eine Geschichte“, das Verschenkbuch zum Welttag des Buches, soll über eine Million Kinder für das Lesen begeistern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 14.04.2015

Am Tag der Arbeit geht es um die Zukunft der Arbeit

Am Tag der Arbeit geht es um die Zukunft der ArbeitDie Maiveranstaltung des DGB-Kreisverbandes Altenkirchen setzt die kleine Tradition fort, einen Professor als Hauptredner zu präsentieren. Professor Heiner Flassbeck, Volkswirtschaftler an der Universität Hamburg, wird aus Sicht seiner Wissenschaft das Thema „Arbeit der Zukunft“ beleuchten. Die Maiveranstaltung findet nicht im Kulturwerk, sondern auf dem Außengelände des „Gartens“ im Wissener Frankenthal am Siegufer statt. Einlass ist ab 10.30 Uhr, begrüßt wird um 11 Uhr.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 14.04.2015

Mountainbike-Saison eröffnet

Über fünfzig Biker aller Altersgruppen kamen zur gemeinsamen Ausfahrt in den Frühling auf Einladung des Vereins Ski und Freizeit Betzdorf. Ab sofort finden die unterschiedlichen Touren wieder statt, Start ist immer an der Stadthalle Betzdorf.

Weiterlesen » | Kommentare
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 14.04.2015

Après-Skiparty mit „Jockel & Friends“

Après-Skiparty mit „Jockel & Friends“ Der Wissener Ski-Club feiert Abschied von der Wintersaison. Mit Musik der Formation "Jockel & Friends" startet die Partynacht in der Brandeck-Hütte in Wissen-Köttingen. Am Samstag, 25. April, 19 Uhr geht es los.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 14.04.2015

Glückwünsche zur Neueröffnung

Glückwünsche zur NeueröffnungZur Neueröffnung des Geschäftes "Bezahlbar" , ein Secondhand-Laden gratulierte Ortsbürgermeister Maik Köhler und wünschte viel Erfolg. Hier im neuen Geschäft gibt es ein umfassendes Warensortiment.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 14.04.2015

Freiwillige Feuerwehr Daadetal erhielt neue Fahrzeuge

Freiwillige Feuerwehr Daadetal erhielt neue FahrzeugeDie Fahrzeuge der Feuerwehr im Daadetal wurden jetzt um zwei Fahrzeuge bereichert. Der Löschzug Niederdreisbach-Schutzbach bekam ein Mittleres Löschfahrzeug als Ersatz für ein 27 Jahre altes Löschfahrzeug. In Weitefeld ist ein neues Mehrzweckfahrzeug als Ersatz für ein 25 Jahres Löschfahrzeug. Rund 241.000 Euro wurden investiert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 13.04.2015

Kripo bittet um Hinweise zum Einbruch in Wissen

Kripo bittet um Hinweise zum Einbruch in WissenZu einem Einbruch in eine Spielhalle in der Rathausstraße in Wissen sucht die Kripo Betzdorf Hinweise. Am frühen Montag, 13. April, gelangten bislang unbekannte Täter in die Spielhalle und brachen mehrere Automaten auf. Zu dieser Zeit wurde ein Mann im Bereich beobachtet, eine Beschreibung liegt vor.

Weiterlesen »
 
ANZEIGE
 
Lokales | Artikel vom 13.04.2015

Neue Obstbäume in Pracht gepflanzt

Neue Obstbäume in Pracht gepflanztDrei Apfel- und zwei Birnbäume sowie das entsprechende Zubehör bekam die Ortsgemeinde Pracht von der Kreisverwaltung für die Teilnahme an der Obstbaum-Jahrhundert-Zählung. Sie wurden jetzt eingepflanzt.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 13.04.2015

Kirmesbrauchtum wird beleuchtet

Kirmesbrauchtum wird beleuchtetDer Heimatverein des Kreises Altenkirchen lädt zu einem Vortrag unter dem Thema: "Kirmesfeiern im Gebhardshainer Land - früher und heute" ein. Manches ist verloren gegangen im Laufe der Jahre, manches hat sich bis heute erhalten, wie etwa das Schubkarrenrennen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Handel + Gewerbe | Artikel vom 13.04.2015

Westerwald Bank ist Vorreiter bei Online-Legitimation

Die Westerwald Bank verkürzt den Weg zur Online-Filiale durch videobasierte Identitätskontrolle. Damit müssen Kunden für eine Kontoeröffnung oder andere Produktabschlüsse nicht mehr zur Filiale, sondern können sich per Videochat ausweisen. Mit dem Service zur Online-Legitimation zählt die heimische Genossenschaftsbank bundesweit zu den Vorreitern.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 13.04.2015

Geräteschuppen geriet in Brand

Geräteschuppen geriet in BrandGlimpflich verlief der Brand eines Geräteschuppens in Werkhausen-Leingen, der Besitzer konnte mit einem Pulverlöschgerät das Schlimmste verhindern. Der Löschzug Weyerbusch führte Nachlöscharbeiten durch. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 13.04.2015

TuS 09 Honigessen verlor in Bitzen

In der Kreisliga B rückt die Tabellenspitze nach dem verlorenen Spiel des TuS 09 Honigsessen gegen den TuS Germania Bitzen (2:1) wieder eng zusammen. Die zweite Mannschaft ist nach dem gewonnen Spiel gegen Ata Betzdorf II wieder auf Meisterschaftskurs.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.04.2015

Kreismusikschule lädt zum Infotag ein

Kreismusikschule lädt zum Infotag einAn allen drei Standorten in Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen sowie in Wissen können kleine und große Musiker am 25. April ihr Können testen. Bei Minikonzerten hat jeder die Möglichkeit, die Instrumente kennen zu lernen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.04.2015

Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet Schwedischkurse an

Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet Schwedischkurse an"Hej och välkomna" - die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen bietet künftig Wochenend-Schnupperkurse "Schwedisch für Anfänger" an. Zu den Lerneinheiten mit sofort einsetzbaren Redewendungen wird der Kurs mittags mit einem typisch schwedischen Essen garniert.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.04.2015

Regeln im Kreisverkehr werden häufig missachtet

Regeln im Kreisverkehr werden häufig missachtetDie Verkehrsregelungen an den Kreisverkehrsplätzen sind scheinbar für viele Autofahrer immer noch ein Buch mit sieben Siegeln, nicht nur in Wissen. Denn die Zahl der Unfälle ist nicht rückläufig, wie Polizeimeldungen aus der Region belegen. Meistens bleibt es bei Sachschäden. Dabei sind die geltenden Regeln der Straßenverkehrsordnung einfach und eindeutig.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 12.04.2015

Paul-Lukas Knautz gewinnt Talentwettbewerb

Paul-Lukas Knautz gewinnt TalentwettbewerbDer Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden ist stolz, der siebenjährige Paul-Lukas Knautz hat den Hexal-Talentwettbewerb gewonnen. Beim Verein ist Inklusion im Sport kein Fremdwort, egal ob Menschen mit Handicap oder ohne, jeder ist willkommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 12.04.2015

TTIP Freihandelsabkommen: Geheime Pläne und die Folgen

TTIP Freihandelsabkommen: Geheime Pläne und die FolgenSeit hin und wieder Einzelheiten zum Freihandelsabkommen mit der USA und Europa in der Öffentlichkeit bekannt werden gibt es Widerstand und Zustimmung. Informationen sind bitter nötig, die Politik schweigt überwiegend dazu. Am Freitag, 17. April kommt der Wirtschaftswissenschaftler und Chefredakteur von Publik Forum, Wolfgang Kessler in den Regionalladen Unikum.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Vereine | Artikel vom 12.04.2015

Werbegemeinschaft Gebhardshain wählte neuen Vorstand

Werbegemeinschaft Gebhardshain wählte neuen VorstandBei der diesjährigen Jahresversammlung der Werbegemeinschaft Gebhardshain am Donnerstag 9. April in der Pizzeria Angelo standen unter den üblichen Regularien auch Neubesetzungen von Vorstandsposten auf dem Programm. Ein weiterer Schwerpunkt war der diesjährige verkaufsoffene Sonntag mit dem Thema "Urlaub". Mit konstruktiver Kritik an Veranstaltungen in 2014 wurde auch nicht gespart.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 12.04.2015

„Rechtliche Betreuung im Ehrenamt“

Ein dreiteiliger Grundkurs "Rechtliche Betreuung im Ehrenamt" beginnt am 28. April in Gebhardshain. Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine im Landkreis bieten die Fortbildung, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Service | Artikel vom 12.04.2015

Es sind noch Plätze frei

Für den Infonachmittag am Freitag, 17. April der Verbraucherzentrale in Betzdorf mit dem Thema "Gewicht im Griff – ganz ohne Pillen und Pulver" gibt es noch freie Plätze. Eine Anmeldung ist erforderlich

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.04.2015

Für den Ernstfall geübt

Für den Ernstfall geübtDie Freiwillige Feuerwehr kam zum kommunalen Kindergarten "Zauberwald" In Wallmenroth und übte den "Ernstfall" mit Erzieherinnen und den Kindern. Dabei stand die zügige Evakuierung im Mittelpunkt des Geschehens.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.04.2015

Umwelttag in Pracht

Umwelttag in PrachtViele alte Autoreifen, Bauschutt und vieles mehr sammelten die fleißigen "Müllwerker" in der Ortsgemeinde Pracht entlang der Wege beim diesjährigen Umwelttag ein. Die illegale Müllentsorgung ist ein leidiges Thema, jedes Jahr räumen engagierte Personen den Dreck weg, der von Anderen in der Natur entsorgt wurde

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 12.04.2015

Pfarrer Gerhard Stenz verlässt die Pfarreien-Gemeinschaft

Pfarrer Gerhard Stenz verlässt die Pfarreien-GemeinschaftPfarrer Gerhard Stenz verlässt aus gesundheitlichen Gründen die Pfarreien-Gemeinschaft im Heller- und Daadetal. In Alsdorf wirkt er seit 1995, in Herdorf seit dem Jahr 2007. Die flächenmäßig große Pfarrei gehört zum Dekanat Kirchen und rund 8000 Katholiken betreut die Pfarreien-Gemeinschaft.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 11.04.2015

Osterferienbetreuung machte viel Spaß

Osterferienbetreuung machte viel SpaßDie jungen Teilnehmer der Osterferienbetreuung in der ersten Ferienwoche verbrachten eine tolle Zeit im evangelischen Jugendzentrum Hamm. Dort wurde in einer Töpfer-Werkstatt mit Anleitung von Profi-Künstlerinnen gearbeitet und es entstanden viele Dinge aus Ton.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 11.04.2015

NABU Daaden auf Vereinsgrundstücken aktiv

NABU Daaden auf Vereinsgrundstücken aktivMitglieder der NABU-Gruppe Daaden führten Holzfällarbeiten im Bereich einer Orchideenwiese durch. Das schützenswerte Gelände drohte zu verbuschen. Seltene Pflanzen- und Tierarten finden hier einen Lebensraum den es gilt zu erhalten.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 11.04.2015

Brand eines Mehrfamilienhauses in Alsdorf

Brand eines Mehrfamilienhauses in AlsdorfBeim Brand eines Mehrfamilienhauses in Alsorf wurde niemand verletzt, alle Bewohner konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen. Am Freitag, 10. April war es zu einem Dachstuhlbrand gekommen, das Gebäude ist unbewohnbar. Es entstand hoher Sachschaden, die Ermittlungen zur Brandursache sind aufgenommen.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 10.04.2015

Banküberfall Nentershausen durch Serientäter verübt

Banküberfall Nentershausen durch Serientäter verübtSeit Oktober 2014 kam es bundesweit zu insgesamt 17 bewaffneten Überfällen auf Geldinstitute, wobei eine der Taten in Nentershausen im Westerwaldkreis begangen wurde. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen inzwischen von einer mutmaßlich durch einen Einzeltäter begangenen Tatserie aus. Dabei erbeutete der Unbekannte mehrere 10.000 Euro.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 10.04.2015

Blitzmarathon 2015 - Hohes Bürgerengagement

Blitzmarathon 2015 - Hohes BürgerengagementIm Rahmen des diesjährigen „24h-Blitzmarathons“ zeichnete sich eine überwältigende Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ab. Das Onlineformular zur Mitteilung von Wunschmessstellen war eine gute Woche im Internet zu erreichen und bot interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, über das Internet ihren „(B)Rennpunkt“ mitzuteilen.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 10.04.2015

Vermisst: Birgit A. aus Lohmar - Polizei sucht Hinweise

Vermisst: Birgit A. aus Lohmar - Polizei sucht HinweiseSeit dem 4. April wird die 54jährige Birgit A. aus Lohmar (Rhein-Sieg Kreis) vermisst. Jetzt gehen die Fahnder an die Öffentlichkeit und suchen dringend Hinweise. Die Frau arbeitete am Flughafen Hahn und trat die Heimfahrt an. Sie kam nie Zuhause an, eine Suizidgefährdung wird ausgeschlossen. Jeder Hinweis kann für die Ermittler wichtig sein.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.04.2015

Eröffnung der 14. Westerwälder Literaturtage mit Michael Degen

Eröffnung der 14. Westerwälder Literaturtage mit Michael DegenAm Dienstag, 21. April werden die 14. Westerwälder Literaturtage eröffnet. Erstmals finden die Literaturtage in diesem Jahr in drei Landkreisen statt. Die Eröffnung findet in Altenkirchen mit dem Autor und Schauspieler Michael Degen in der Stadthalle ab 20 Uhr statt. "Der traurige Prinz" der jüngst erschienene Roman erzählt eine wahre Begebenheit.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 10.04.2015

Handgemachter Tango erklingt

Handgemachter Tango erklingtDas Ensemble "Tango a Mano" hat sich längst zu einer festen musikalischen Größe entwickelt, die aus der heimischen Musik- und Tangozene nicht mehr wegzudenken ist. Am Sonntag, 12. April, 17 Uhr gastieren die Musiker im Kulturhaus Hamm.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 10.04.2015

An vier Wochenenden kein Zug auf der ICE-Strecke Köln – Frankfurt

An vier Wochenenden kein Zug auf der ICE-Strecke Köln – Frankfurt117 Kilometer neue Schienen verlegt die Deutsche Bahn an vier Wochenenden. Der ICE-Verkehr von und nach Frankfurt/Main wird rechts- und linksseitig entlang des Rheins umgeleitet. Zusätzliche Busse sind dann über Montabaur und Limburg Süd im Einsatz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 10.04.2015

SPD Altenkirchen wählte Delegierte

SPD Altenkirchen wählte DelegierteIm Rahmen der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Altenkirchen gab es die Jahresberichte des Vorstandes und die Delegiertenwahlen zur Kreisvertreterversammlung und zur Wahlkreiskonferenz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Kultur | Artikel vom 10.04.2015

„Sportfreunde Schnüss“ zu Gast in Wallmenroth

„Sportfreunde Schnüss“ zu Gast in WallmenrothFußball spielen werden die "Sportfreunde Schnüss" nicht am 9. Mai in der Mehrzweckhalle in Wallmenroth. Aber dafür präsentieren die fünf Sänger fetzige Musik, auch zum Thema Fußball. Die Sportfreunde Wallmenroth laden ein.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 10.04.2015

Nutzungsvereinbarung geschlossen

Nutzungsvereinbarung geschlossen Die Wissener Reservisten und die Schützengesellschaft Betzdorf schlossen eine Nutzungsvereinbarung über den Schießstand „Zur Klingelsbach“ und besiegelten damit die freundschaftlichen Bande.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 10.04.2015

Für Kinder Ferien Technik Camps jetzt anmelden

Eine Kooperation des Landkreises Altenkirchen mit der Universität Koblenz macht es möglich. Es gibt in den Sommerferien zwei Kinder Technik Ferien Camps für Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 09.04.2015

Unter Drogen: erst Schlägerei, dann Unfall gebaut

Unter Drogen: erst Schlägerei, dann Unfall gebautAm frühen Donnerstag, 9. April kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 256 zwischen Willroth und Horhausen bei dem der Fahrer erheblich verletzt wurde. Er kam ins Krankenhaus. Der Unfall hat eine Vorgeschichte: der gleiche Fahrer war zuvor in eine Schlägerei verwickelt gewesen, Drogenkonsum wurde festgestellt, der Führerschein eingezogen.

Weiterlesen »
 
Lokales | Artikel vom 09.04.2015

Arbeiten am Bahnübergang in Niederdreisbach Tag und Nacht

Arbeiten am Bahnübergang in Niederdreisbach Tag und NachtDie Arbeiten am Bahnübergang in Niederdreisbach laufen unter Hochdruck, denn am Montag soll der Bahnverkehr im Daadetal wieder rollen. Die Osterferien sind zu Ende. Das rund 3,5 Millionen teure Projekt soll bis Mitte des Jahres fertig sein. Bis dahin muss der Durchgangsverkehr auch weiterhin die Umleitung über Weitefeld in Kauf nehmen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 09.04.2015

Sanierung der Kreisstraße 150 beginnt

Sanierung der Kreisstraße 150 beginntSchon lange steht die Kreisstraße 150 zwischen Durwittgen und Mittelhof-Steckenstein im Ruf, ein besserer Waldweg zu sein. Jetzt wird saniert, die Bauarbeiten beginnen am Montag, 13. April. Das geht nur mit teilweiser Vollsperrung, die Zufahrt ist nur über Vosswinkel möglich.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Nachrichten | Artikel vom 09.04.2015

Wohnhausbrand in Weitefeld

Wohnhausbrand in Weitefeld Am Mittwochmorgen, 8. April kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in Weitefeld im Bereich eines Hauskamins. Ein 78-jähriger bettlägeriger Hausbewohner wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr in Sicherheit gebracht und kam vorsorglich ins Krankenhaus.

Weiterlesen »
 
Nachrichten | Artikel vom 08.04.2015

Hilfspolizist "Paul" ist spurlos verschwunden

Hilfspolizist \"Paul\" ist spurlos verschwundenWie die Polizei Altenkirchen jetzt mitteilte wurde der in Altenkirchen bestens bekannte Hilfspoilzist "Paul" gestohlen. Die 180 Zentimeter große Holzfigur trug allerdings noch eine grüne Uniform und wurde zuletzt an der Ampelanlage Siegener Straße eingesetzt. "Paul" wies auf veränderte Verkehrsbeschilderungen und Baustellen hin. Sachschaden: 300 Euro.

Weiterlesen »
 
Service | Artikel vom 08.04.2015

Bei Anruf Stromanbieter wechseln? Bitte nicht übereilt!

Derzeit belästigen Stromanbieter wieder Haushalte mit unerwünschten Telefonanrufen. „Die Anrufer erklären, man könne durch einen Wechsel des Stromanbieters viel Geld sparen“, weiß Fabian Fehrenbach, Fachberater Energierecht von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 08.04.2015

Notruf in Westerburg feiert 25jähriges Jubiläum

Notruf in Westerburg feiert 25jähriges JubiläumSeit 25 Jahren bietet der Notruf Frauen gegen Gewalt e.V. Frauen und Mädchen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, in Westerburg im Westerwald eine fachliche Anlaufstelle. Mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern die Notruffrauen ihr Bestehen. Den Auftakt gibt ein Jubiläumsempfang am Donnerstag, 16. April, um 15 Uhr in der Stadthalle in Westerburg, zu dem neben Staatsministerin Irene Alt viele weitere Gratulanten aus Politik, Kultur und Bevölkerung kommen.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Region | Artikel vom 08.04.2015

Neun junge Spanier als Praktikanten empfangen

Neun junge Spanier als Praktikanten empfangenNeun junge Spanier sind am Dienstag, 7. April in der Region angekommen, um nach ihrer Ausbildung ein zehnwöchiges Praktikum in Betrieben zu absolvieren. Ihr Aufenthalt ist ein gemeinsames Projekt der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und der Verbände DIE FAMILIENUNTERNEHMER – ASU e.V. und DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU.

Weiterlesen » | Kommentare
 
Lokales | Artikel vom 08.04.2015

Geld im Kinder- und Jugendzentrum gut angelegt

Geld im Kinder- und Jugendzentrum gut angelegtIm Rahmen ihrer Begehungen besuchten die SPD-Fraktionen im Verbandsgemeinde- und Stadtrat das Kinder- und Jugendzentrum der evangelischen Kirche in Altenkirchen, das gerade mit finanzieller Unterstützung der Stadt und der Verbandsgemeinde umgebaut wird.

Weiterlesen » | Kommentare
 
 
 
Anzeigen
Wetter Kreis Altenkirchen
Aktuell
bedeckt
bedeckt
9-14 °C
Regen: 30 %
Wind: 9 km/h (O)
3-Tages-Überblick »
powered by wetter.com
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@ak-kurier.de

Kontaktformular »