Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34627 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Region | Nachricht vom 14.01.2014

11 Jahre Gewaltschutzgesetz – Bestandsaufnahme

Der runde Tisch Rhein-Westerwald mit der Fachtagung "11 Jahre Gewaltschutzgesetz" war zu Gast in der Polizeiinspektion Neuwied. Als vor 11 Jahren das Gewaltschutzgesetz in Kraft trat, war anfänglich durchaus Skepsis auf Seiten der Polizei und Justiz zu verspüren.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Pappmaché-Workshop machte Spaß

Im Rahmen des Projektes "Ich bin Kunst" des Christlichen Jugendorfes (CJD) in Kooperation mit der VHS Wissen gab es Workshop mit Lissa Berndes für Kinder. Mit viel Spaß wurde mit Pappmaché gebastelt. Auch 2014 soll das Projekt weitergehen.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Kreis-Jusos wählten neuen Vorstand

Der SPD-Nachwuchs im Kreis Altenkirchen wählten im Rahmen ihrer Kreiskonferenz einen neuen Vorstand. Die Kommunalwahl im Mai wird die kommende Arbeit beherrschen und die lokalen Themen in den Mittelpunkt rücken. Neuer Vorsitzender wurde Christopher Prinz aus Betzdorf, Geschäftsführerin ist Jacqueline Löhr.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Jahresprogramm des katholischen Männerwerkes Wissen steht fest

Das Katholische Männerwerk Wissen, eines der noch existierenden und aktiven Männerwerke im Erzbistum Köln bietet in Kooperation mit dem Bildungswerk Marienthal im Jahr interessante Veranstaltungen an. Wichtig und interessant ist mit Sicherheit ein Vortrag der Verbraucherschutzzentrale.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Neuer Schornsteinfeger für Betzdorf

Mit Martin Bohnet, Schornsteinfegermeister aus Forst, wurde der Kehrbezirk XI, Stadtgebiet Betzdorf, neu besetzt. Die Bestallungsurkunde wurde im Rahmen einer Feierstunde im Kreishaus überreicht. Es war zugleich der Abschied von Siegfried Höpke, der 31 Jahre dieses Amt ausführte.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Vermisster Thomas Schmidt wurde gesehen

Die Kriminalpolizei Neuwied bittet erneut um Mithilfe bei der Fahndung nach dem Vermissten Thomas Schmidt aus Niederhofen. Zeugen wollen den Vermissten am Samstagnachmittag, 11. Januar im Bereich der Raststätte „Urbacher Wald“ an der A3 gesehen haben.


Region | Nachricht vom 14.01.2014

Erste „Touristik“-Messe Koblenz

Rhein-Mosel-Halle als Mittelpunkt für alle Reisebegeisterten.
Koblenz, eine Stadt, die selber ein beliebtes Reiseziel darstellt – ein perfekter Standort für die erste Touristikmesse in der Rhein-Mosel-Halle. Die Region hat viel Abwechslung zu bieten und lockt mit attraktiven Ausflugszielen und einem umfangreichen Kultur- und Veranstaltungsprogramm.


Region | Nachricht vom 13.01.2014

Furioser Start in die 1100-Jahrfeiern mit Saalü!

Mit dem Heimatvarieté Saalü! startete Scheuerfeld in die Jubiläumsfeiern des Dorfes. Es wurde ein unterhaltsamer Abend aus Kabarett, Musik, Kleinkunst und lustigen Interviews mit Bürgermeisterin Katrin Klein und einigen „Größen“ und „Urwätzen „ des Dorfes. Die drei Kabarettisten des Heimatvarietes, als eigenwillige Dorf-TÜV-Prüfer angereist, nahmen das Dorf gnadenlos unter die Lupe. Sie bereiteten dem Publikum mit den Dorfstars einen äußerst amüsanten Abend.


Region | Nachricht vom 13.01.2014

NABU sucht Kitas für Hochbeetprojekte

Bei der landesweiten Initiative der Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz in Kooperation mit dem NABU werden 40 Kindertagesstätten gesucht, die beim Hochbeetprojekt mitmachen. Bewerbungen sind bis 28. Februar möglich.


Region | Nachricht vom 13.01.2014

Wohnungseinbrüche beschäftigen die Kripo

In Gebhardshain kam zu mehreren Einbruchsdiebstählen, in Wissen-Streitholz wurde ein Haus aufgebrochen, die Einbrecher jedoch durch die Rückkehr der Bewohner gestört. Die Kriminalpolizei Betzdorf sucht dringend Hinweise.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Bären feiern mit Sieg in Neuss Traumstart in OL-West-Pokal

Traumstart für den EHC Neuwied in den Oberliga West-Pokal: Der Eishockey-Regionalligist gewann ein packendes Spiel beim klassenhöheren Oberligisten Neusser EV in beeindruckender Manier mit 6:4 (0:2, 3:1, 3:1). Die Bären ließen sich gleich mehrfach von Rückständen nicht aus der Bahn werfen und feierten im ersten Spiel der Aufstiegsrunde gleich ihren ersten Sieg.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Dreikönigstreffen der Wissener Altmajestäten

Der Wissener Schützenverein pflegt Traditionen, so auch das Altmajestätentreffen. Immer Anfang Januar gibt es diese Zusammenkunft der Schützenkönige, die Neuaufnahme des amtierenden Königs, Andreas Ebach, stand im Mittelpunkt. Auch die "First Ladies" des Vereins trafen sich und nahmen die amtierende Königin Lisa Trapp in ihre Runde auf.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Harmonische Jahreshauptversammlung beim MGV Dünebusch

Am Samstagabend waren die Mitglieder des MGV Dünebusch zur Jahreshauptversammlung ins Bürgerhaus „Bergtreff“ in Dünebusch zusammengekommen. Dabei standen neben Vorstandswahlen, auch die Ehrungen einiger Mietglieder für ihre langjährige Vereinsverbundenheit auf der Tagesordnung.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Faustballmänner im neuen Jahr sieglos

Punktelos verlief der erste Spieltag des Jahres 2014 für die Faustballmänner des VfL Kirchen in der Wertung 19 plus der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen. Dort befindet sich die Mannschaft nun auf dem dritten Tabellenplatz.


Vereine | Nachricht vom 13.01.2014

Niederlagen im Handball

Die Handballherren des SSV95 Wissen starteten mit einer Niederlage ins neue Jahr. Auch die BI Jugendmannschaft der JSG Betzdorf/Wissen erlitt im ersten Leistungsklassespiel eine Niederlage gegen ihren Gegner.


Kultur | Nachricht vom 13.01.2014

Keltische Träume mit Gesang, Musik, Tanz und Akrobatik

Bei der über zweistündigen Show „Celtic Dreams“ dürften alle Freunde keltischer Klänge und mitreißenden Stepptanzes auf ihre Kosten gekommen sein. Neben den Tänzerinnen standen Dudelsackspieler, Akrobaten, Sängerinnen und John Kelly mit seiner Gruppe Elfenthal auf der Bühne der Betzdorfer Stadthalle.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Volles Haus beim Neujahrsempfang der Kreissparkasse

Der traditionelle Neujahrsempfang der Kreissparkasse mit rund 600 geladenen Gästen ist immer auch ein Treffen der Politik, der Wirtschaft und der Gesellschaft des Landkreises. Es gab den positiven Rückblick auf das Jahr 2013 aus wirtschaftlicher Sicht. Auch die geplante Fusion mit Kreissparkasse Westerwald war ein Thema.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Bürgerinitiative Stegskopf ist stocksauer

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) wirbt für die Ansiedlung von Windkraftunternehmen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Daaden. Und zwar mit großem Tempo, nur noch bis 31. Januar haben Bieter die Möglichkeit ihre Angebotsunterlagen abzugeben. Die Bürgerinitiative (BI) Stegskopf ist darüber sehr verärgert.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Bauckhage zeigte Fehler der Fusion auf

Der FDP-Ortsverband Daaden positionierte sich in der jüngsten Sitzung zum Thema Fusion Daaden/Herdorf. Hans-Artur Bauckhage referierte und zeigte die entscheidenden Fehler der Landesregierung auf. Einig sind sich die Liberalen, dass die Verwaltungskostenersparnis Ziel einer Fusion sein muss.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

KVHS bietet Kurs für Ausbilder

An Dozenten, Ausbilder und Mitarbeiter in der Erwachsenbildung richtet sich ein Kursangebot der Kreisvolkhochschule Altenkirchen. Der Erfolg guter Kurs- und Seminararbeit hängt meistens von der Lehrkraft ab, das Intensivseminar der KVHS wendet sich an Einsteiger aber auch Kursleiter, die ihre Qualitäten verbessern wollen.


Region | Nachricht vom 12.01.2014

Handwerkskammer zeichnet Ehrenamtsträger aus

Den Erfolg guter Ausbildung und Weiterbildung verdankt das Handwerk der Region der ehrenamtlichen Tätigkeit zahlreicher Frauen und Männer, die sich tagtäglich im Handwerk engagieren. Sei es in den Prüfungsausschüssen, als Ausbilder, als Obermeister in den unterschiedlichen Innungen und vielen weiteren Bereichen. Die Handwerkskammer Koblenz ehrte insgesamt 25 Personen.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

Stadt Herdorf ehrte die erfolgreichen Sportler

Die vielfältigen Leistungen der Sportlerinnen und Sportler in ganz unterschiedlichen Sportarten wurden in einer Feierstunde im Herdorfer Hüttenhaus gewürdigt. Es gab Pokale und Urkunden für 35 Personen und es wurden rund 100 Sportabzeichen in Gold, Silber und Bronze verliehen.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

Sternsinger brachten den Segen

Es sind stolze Erlöse, die sich sehen lassen können, jedenfalls steht das Ergebnis in Wissen der diesjährigen Aktion schon fest. Insgesamt 6.396,25 Euro sammelten die Kinder für das Kindermissionswerk, das in diesem Jahr zur Hilfe für Flüchtlingskinder aufgerufen hatte.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

DRK sucht junge Leute für Freiwilligendienst

Das Deutsche Rote Kreus bietet attraktive Stellen im Freiwilligendienst. Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz wendet sich mit einer Pressemitteilung an junge Frauen und Männer ab 16 und 18 Jahre im Raum Altenkirchen und Hachenburg.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

Infotage an der IGS Hamm

Die Integrierte Gesamtschule (IGS) Hamm lädt Eltern und Schüler der Klassenstufe 4 zu einem Informationsabend und zu einem Tag der offenen Tür ein. Da die Schullaufbahnentscheidungen anstehen sind die Anmeldetermine zu beachten.


Region | Nachricht vom 11.01.2014

CDU begab sich zum Dreikönigstreffen nach Marienthal

Zum Jahresauftakt hatte der CDU-Kreisverband am Samstagmorgen nach Marienthal zum traditionellen Dreikönigstreffen eingeladen. Als besonderen Gast konnte der Kreisvorsitzende Dr. Josef Rosenbauer dabei den parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, MdB, willkommen heißen, der der Versammlung einen Überblick über die anstehenden Aufgaben der neuen Bundesregierung verschaffte.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Dorfinspektoren von Saalü! in Scheuerfeld unterwegs

Das Heimatvarieté Saalü ist am Samstag, 11. Januar, ab 20 Uhr in der Turnhalle in Scheuerfeld und bringt die Dorfkultur in komödiantisch-kabarettistischer Form zur Geltung. Natürlich wirken auch die Menschen aus dem Dorf mit und die neue Dorfhymne wird erklingen.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Christian Baldus ist neuer Wehrleiter der VG Kirchen

Die Wahl eines neuen Wehrleiters in der Verbandsgemeinde Kirchen war nötig geworden, da Amtsinhaber Dietmar Urrigshardt in das Amt des Kreisfeuerwehrinspekteurs gewählt wurde. Die Wehrführer wählten Christian Baldus als Nachfolger, die Stellvertreter sind Ralf Rötter und Thomas Wickler. Die offizielle Ernennung wird später erfolgen.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Kampagne "Anschluss Zukunft" lässt nicht locker

Die Kampagne "Anschluss Zukunft" setzt auf Gespräche mit der Politik auf Bundes- und Landesebene. Zum Auftakt der Gesprächsreihe kam MdB Erwin Rüddel zur IHK Altenkirchen. Forderung: Endlich mit Planungen der dringend anstehenden Projekte beginnen.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Schulen bieten Infotage

Das Westerwald-Gymnasium und die Realschule plus in Altenkirchen bieten Informationstage für Eltern und Schüler zu ihren jeweiligen Angeboten. Im Februar müssen die Schüler an den weiterführenden Schulen angemeldet werden.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

Vortrag zum Jakobsweg

Der älteste Teil des Jakobsweges, der berühmte Camino Norte, steht im Mittelpunkt eines Vortrages von Hubertus Eunicke, dem früheren Leiter des Diakonischen Werkes Altenkirchen. Er war im Jahr 2011 mit seiner Tochter auf diesem legendären Abschnitt des berühmten Pilgerweges unterwegs.


Region | Nachricht vom 10.01.2014

PJO-Orchester musiziert für Jahrmarktsprojekt in Wissen

Ein wohl einmaliges Erlebnis für Rock- und Klassik-Liebhaber wird die Aufführung von Jon Lords „Concerto for Group & Ochestra“ für sinfonisches Blasorchester und Rock Band am Sonntag, 16. März, 20 Uhr im Kulturwerk in Wissen werden. Der Erlös dieser Veranstaltung wird zusätzlich in die Einnahmen des 44. Jahrmarktes der katholischen Jugend Wissen von 2013 einfließen, der für das Schulprojekt von Don Bosco Mondo in Kenia bestimmt ist.


Vereine | Nachricht vom 10.01.2014

Erzquell-Cup ging nach Niederfischbach

Das Verbandsgemeinde-Pokalturnier um den Erzquell-Cup ging an die Mannschaft des SV Adler 09 Niederfischbach. Ein rundum gelungenes Turnier fand in der Molzberghalle statt, dank der Organisation durch den Hobbyclub Harbach e.V. wurde interessanter Fußballsport geboten.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Das neue Programm vom Haus Felsenkeller

Die Bildungsangebote sind vielfältig und interessant, das Haus Felsenkeller in Altenkirchen stellt das neue Programmheft vor. Einige besondere Veranstaltungen bietet das Bildungsbüro, so etwa Alphabetisierungskurse für Erwachsene.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

DRK vermittelt Babysitter

Gut ausgebildete Babysitter vermittelt der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Altenkirchen. Die Ausbildung wird ebenfalls vom DRK durchgeführt. Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahren.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Zukunftsschmiede Wissen - ein Erfolgsmodell

Rückblick und Ausblick gab es zum Jahreswechsel bei der Zukunftsschmiede Wissen. Sechs Arbeitskreise mit mehr als 100 Ehrenamtlern engagieren sich für die Verbandsgemeinde. Ihnen allen galt der Dank von Bürgermeister Michael Wagener. Für 2014 sind interessante Projekte in der Vorbereitung.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Feierstunde bei der Feuerwehr Friesenhagen

Beförderungen und eine Ehrung standen auf der Tagesordnung der Freiwilligen Feuerwehr in Friesenhagen. Zur Tradition ist das Treffen der Wehrleute mit Gottesdienst und dem anschließenden gemütlichen Teil am ersten Sonntag in einem neu beginnenden Jahr geworden.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Stagelight acoustic übergab Spende

Der Verein "Füreinander Lachen" Herdorf freute sich über 2800 Euro. Den Erlös aus dem Weihnachtskonzert von "Stagelight acoustic and Friends" führte mehr als 500 Zuschauer in den Innenhof des Rathauses, wo mit Musik auf das Fest eingestimmt wurde.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

"Lampenfieber" gibt zwei Sondervorstellungen

Das besondere Theatervergnügen der Theatergruppe "Lampenfieber" erfährt einen Nachschlag. "Ein Dorf ohne Tratsch, ist wie`ne Suppe ohne Salz" wird an zwei Tagen noch einmal flott über die Bühne gehen und für Spaß sorgen. Der Erlös der Benefizvorstellungen ist für die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth und für den kleinen Janosch aus Eichelhardt bestimmt.


Region | Nachricht vom 09.01.2014

Warnung vor „Enkeltrick“ jetzt auch auf Russisch

Neue Wege beschreitet die Polizei im Kampf gegen die jüngste Ausprägung der Betrugsmasche „Enkeltrick“. Weil sie russischsprachige Menschen mit Migrationshintergrund über die üblichen Wege nur schwer erreicht, wurden die Informationen jetzt auf Kyrillisch gedruckt.


Vereine | Nachricht vom 09.01.2014

Zwei neue Schwarzgurtträger

Die erfolgreiche Prüfung zum 1. DAN legten Melanie Schütz und Lars Hamm von den Teakwondo-Supersonics, einer Abteilung der Sportfreunde Wallmenroth ab. Zur Prüfungsabnahme kamen Oliver Shawe und Thorsten Weidner.


Vereine | Nachricht vom 09.01.2014

Ein Superturnier für die jungen Fußballspieler der Region

Beim 34. Jugendfußball-Hallenturnier der SG Niederhausen-Birkenbeul gab es an drei Tagen 105 Spiele mit 307 Toren. Insgesamt 63 Mannschaften kamen in die Großsporthalle nach Hamm und frönten dem Fußballspiel. Da kamen selbst die Kleinsten ganz groß raus, denn für die Bambini-Teams gab es Goldmedaillen.


Vereine | Nachricht vom 09.01.2014

Für Ferienfahrt jetzt anmelden

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden bietet eine Jugendfreizeit im August auf der Insel Borkum an. Für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren ist die Erlebnisfreizeit gedacht, Anmeldungen sind bis 15. Februar möglich.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Ines Eutebach will Bürgermeisterin werden

Ines Eutebach, die Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass sie bei den Bürgermeisterwahlen im Mai antreten will. Sie wird als unabhängige Kandidatin antreten. Somit bekommt Bürgermeister Bernd Brato noch Konkurrenz.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Neujahrsempfang der DRK-Ausbilder

Beim zehnten Neujahrsempfang der DRK-Ausbilder gab es auch den Jahresrückblick. So wurde positiv vermeldet, dass die Zahl der Ausbildungsteilnehmer an den Kursen Erste Hilfe und Lebensrettende Maßnahmen anstieg. Das Team der DRK-Ausbilder konnte drei neue Ausbilderinnen begrüßen.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Volksbildungswerk Gebhardshain startet

Die Palette reicht von Vorträgen für Senioren zum Schutz vor Betrug bis hin zu Computerkursen für Anfänger. Kultur und Gesundheitskurse gehören ebenso ins Programm des Volksbildungswerks Gebhardshain. Das neue Programm liegt jetzt vor.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

Förderprogramm für Landärzte reicht nicht

MdB Erwin Rüddel (CDU) kritisiert in einer Pressemitteilung das Programm der Landesregierung für Ärzte auf dem Land. Das Förderprogramm für Landärzte war kürzlich von der Landesregierung Rheinland-Pfalz vorgestellt worden und sieht 400.000 Euro für 12 Monate vor - für das ganze Bundesland.


Region | Nachricht vom 08.01.2014

JU Ortsverband Daaden ließ sich informieren

Bürgermeister Wolfgang Schneider stand den Mitgliedern der Jungen Union, Ortsverband Daaden, Rede und Antwort. Beim Informationsbesuch ging es um die Fusion mit Herdorf ebenso wie um die Nutzung des Truppenübungsplatzes.


Kultur | Nachricht vom 08.01.2014

Stadtkapelle Betzdorf trifft auf Band

Ein außergewöhnliches Frühlingskonzert wird am 9. März in der Stadthalle Betzdorf stattfinden. Die Stadtkapelle trifft auf die Band "@coustics". Mit dabei ist der Betzdorfer Geschichte Verein, der besondere Aufnahmen von Betzdorf auf


Region | Nachricht vom 07.01.2014

Arbeitslosigkeit im Dezember in der Region angestiegen

Es war zu erwarten und ist jedes Jahr gleich: Die Arbeitslosenzahlen im Dezember stiegen wetterbedingt an. Vor allem im Baugewerbe, aber auch im Bereich Logistik/Verkehr. Die Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Neuwied stieg auf 5,6 Prozent, zu Beginn des Jahres 2013 lag sie bei 6,2 Prozent.


Region | Nachricht vom 07.01.2014

Polizei warnt vor neuer Masche der Einbrecher

Das Polizeipräsidium Koblenz warnt aktuell von einer neuen Masche der Einbrecher, die Wohnungen und Häuser heimsuchen. Aktueller Anlass: Ein Geschehen im Kreis Altenkirchen. Die Einbrecher beobachten Häuser, klemmen kleine Plastikstreifen in die Türrahmen, kontrollieren dies und wenn der Streifen noch da ist, wird eingebrochen.


Region | Nachricht vom 07.01.2014

Thomas Schmidt aus Niederhofen vermisst

Niederhofen/Waldbreitbach. Seit dem 3. Januar 2014 abends wird Thomas Schmidt aus Niederhofen vermisst. Bis zu seinem Verschwinden war Thomas Schmidt im Marienhaus Klinikum St. Antonius in Waldbreitbach. Am Freitag, den 3. Januar 2014 erschien er nicht zum Abendessen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.01.2014

Kyno-Shop am neuen Standort

Der Fachhandel von Michael Schade ist umgezogen. Der Kyno-Shop, hier dreht sich alles um den Hund, ist jetzt in einem schmucken Ladenlokal im Kreuztal 68 in Wissen zu finden. Auch wurde das Sortiment erweitert.


Region | Nachricht vom 06.01.2014

Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftszene im Westerwald

Nach einem erfolgreichen Großeinsatz der Staatsanwaltschaft Koblenz und der Kriminalinspektion Betzdorf wurden fünf Frauen und drei Männer wegen des Verdachts des Einfuhrschmuggels von Drogen festgenommen und sind in Untersuchungshaft. Am Samstag, 4. Januar, gelang die Sicherstellung größerer Mengen Rauschgift, darunter auch Heroin.


Region | Nachricht vom 06.01.2014

Erben und Schenken: Planung kann sparen helfen

Region. Eines scheint klar: Grundsätzlich kann nur das vererbt oder verschenkt werden, was dem Erblasser oder dem Schenker gehört. Aber um zu wissen, was wem gehört, ist beispielsweise bei Verheirateten zunächst der in der Ehe vereinbarte Güterstand festzustellen.


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

Handballjugend startet gut ins Neue Jahr

Die Handballjugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen konnte bei den letzten Spielen im alten Jahr die Tabellenplätze festigen und sichern. Die männliche D-Jugend konnte ihr Spiel gewinnen und steht nun auf Platz 6 der Bezirksliga. Ebenso erfolgreich schlossen die Mädels der B-Jugend die letzten Spiele ab.


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

KG Burggraf bietet drei närrische tolle Tage

Die Burglahrer Karnevalisten starten in die fünfte Jahreszeit. Drei Tage lang wird im Winterzelt gefeiert. Das Prinzenpaar, Prinz Arne I. und Prinzessin Christel freuen sich auf viel närrisches Volk. Auftakt der drei tollen Tage ist am Freitag, 17. Januar, 18.11 Uhr


Vereine | Nachricht vom 06.01.2014

AH-Mannschaft DJK Steinebach siegte

Alte-Herren Fußball ist beliebt. Das 34. Turnier am Jahresende, veranstaltet vom VfL Hamm, machte viel Spaß und führte zahlreiche Mannschaften in die Großsporthalle. Gewinner des Turniers wurde das Team der DJK Steinbach.


Kultur | Nachricht vom 06.01.2014

Hochzeit mit Hindernissen im Knappensaal

Spritzig, temperamentvoll und gewürzt mit Lokalkolorit brachten die Laiendarsteller des katholischen Knappenvereins ihre neue Inszenierung auf die Bühne des Herdorfer Knappensaals. Die Komödie "Hochzeit mit Hindernissen" gefiel dem Premierenpublikum und sorgte für viel Applaus. Weitere Aufführungen stehen jeweils samstags und sonntags auf dem Spielplan.


Blog | Nachricht vom 06.01.2014

Neues Jahr, neues Glück?

Von Eva Klein

Jeder Jahreswechsel bringt automatisch ein Gefühl der Erneuerung mit sich. Die Seiten des neuen Kalenders sind noch weiß und unbeschrieben, die Feiertage und der damit verbundene Erholungsfaktor hält noch an und die guten Vorsätze für das neue Jahr sind noch zu frisch, um im Nebel der Verdrängung zu verschwinden. Womit wir bereits beim Thema wären, denn genau diese guten Vorsätze sind es, die mich alljährlich an den Rand der Verzweiflung bringen.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Die Kreisvolkshochschule und das katholisches Bildungswerk der Erzdiözese Köln bieten erstmals eine Fortbildung „Betreuung von Kleinkindern auf der Basis der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler“ an. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Landrat besuchte afghanische Flüchtlinge

Kriege und Bürgerkriege lassen die Zahl der Flüchtlinge und Asylsuchen steigen. Im Kreis Altenkirchen leben derzeit 350 Flüchtlinge aus unterschiedlichen Nationen. Landrat Michael Lieber besuchte zum Jahreswechsel eine Gruppe afghanischer Kriegsflüchtlinge in Hemmelzen.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Sternsinger sind für Flüchtlingskinder unterwegs

Kinder ziehen derzeit von Haus zu Haus, singen und bringen den Segen und sammeln Geld. Das katholische Kindermissionswerk hat das Motto zur 56. Sternsingeraktion: "Segen bringen. Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit" gestellt. Wer die Weltnachrichten verfolgt, weiß das ein neues Kriegsgebiet im Südsudan neues Elend für unzählige Kinder bringt. Aber auch in Europa ist das Elend der Kinder in den Flüchtlingslagern teils schockierend.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Temperamentvolles Fußball-Hallenturnier in der VG Wissen

Wie in jedem Jahr startete das Fußball-Hallenturnier der Verbandsgemeinde Wissen um den begehrten Pokal. Die Senioren und die AH-Mannschaften traten zum sportlichen Wettkampf an, der teils temperamentvoll vor vielen Zuschauern ausgetragen wurde. Bei den Senioren siegten die Sportfreunde Schönstein, bei den Alte Herren (AH) der VfB Wissen.


Region | Nachricht vom 05.01.2014

Friesenhagen: Unfälle im Minutentakt auf der L 278

Ein Autofahrer war betrunken als er den Unfall auf der L 278 am Samstag, 4. Januar, verursachte und trotzdem weiter fuhr, solange bis sein Auto den Dienst verweigerte. Ein weiterer PKW-Fahrer war deutlich zu schnell unterwegs, verlor die Kontrolle über sein Auto, landete im Graben auf dem Dach und liegt jetzt im Krankenhaus.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

Rauhtage und Rauhnächte - Geschichten und Brauchtum

Die Zeit vom 24. Dezember bis 5./6. Januar gilt als stille Zeit, früher wurden sie auch Rauhtage oder Rauhnächte genannt. Viele der alten Gebräuche und Geschichten haben sich bis heute erhalten und sind in Geschichten lebendig. Das Silvesterfeuerwerk geht auf die alten keltischen Bräuche zurück, die Vorfahren entzündeten in dieser Nacht große Feuer.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

Lionsclub überreichte Spende von 2500 Euro

Das Projekt "Simba & Sarabi" des Fördervereins am DRK Krankenhaus Kirchen, Kinder und Jugendmedizin, erhielt jetzt 2500 Euro vom Lionsclub Westerwald. Der Erlös stammt aus dem Benefizkonzert mit dem Stabsmusikkorps der Bundeswehr.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

Kreis-CDU hat Staatsekretär Peter Bleser zu Gast

Das traditionelle Dreikönigstreffen der CDU in Marienthal am Samstag, 11. Januar, führt als Gastredner den parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in den Landkreis. Er wird einen Bericht zum Start der neuen Bundesregierung liefern.


Region | Nachricht vom 04.01.2014

IHK setzt sich für Kooperation von Hochschulen und Unternehmen ein

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz setzt sich mit Blick auf den drohenden Fachkräftemangel dafür ein, die Zusammenarbeit der regionalen Wirtschaft mit den Hochschulen am Mittelrhein deutlich auszuweiten. „Für viele hiesige Unternehmen sind die Hochschulen in der Region ein wichtiger Anknüpfungspunkt“, sagte Manfred Sattler, Präsident der IHK Koblenz.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Freie Plätze im Freiwilligendienst

Der Paritätische Wohlfahrtsverband bietet in Rheinland-Pfalz frei Plätze im Freiwilligendienst. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder der Bundesfreiwilligendienst (BFD) bieten gute Chancen der Orientierung in der Arbeitswelt.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Schünster Karnevalsfrauen starten in die Session

Jetzt beginnt für die Karnevalsfrauen Schönstein die heiße Phase der Vorbereitung für die Sitzung am 22. Februar im Schönsteiner Schützenhaus. Im Rückblick der kfd-Frauen stand das Jahr 2013 mit seinen Aktivitäten.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Hiba-Köche luden zum Jahresabschluss

Jugendliche der Hiba-Kochgruppe hatten für Eltern und Geschwister zum Jahresabschluss ein festliches Drei-Gang-Menü zubereitet. Die Jugendlichen mit Behinderung zeigten bravourös ihr Erlerntes.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Kraft-Wärme-Kopplung in Betrieben im Fokus

Am Mittwoch, 15. Januar, 17 Uhr findet eine Veranstaltung für Unternehmen und Besitzer von Mehrfamilienhäusern statt, die im Rahmen der gemeinsamen Klimaschutzinitiative des Kreises diesmal die Kraft-Wärmekopplung in den Mittelpunkt stellt.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Pflegeversicherung stärken - das geht Jung und Alt an

Die fünf Säulen der sozialen Absicherung in Deutschland sind in dieser Konstellation einmalig und es gilt sie zu schützen und zu stärken, im Sinne der Menschen. 1883 entstand die gesetzliche Krankenversicherung (GKV), 1884 die gesetzliche Unfallversicherung (UV), 1889 die Rentenversicherung (RV), die 1957 grundlegend reformiert wurde. Die Arbeitslosenversicherung geht auf das Jahr 1927 zurück, die Pflegeversicherung 1995. Das jüngste "Kind" der Sozialen Sicherung geht alle an, denn jeder kann pflegebedürftig werden.


Region | Nachricht vom 03.01.2014

Trunkenheitsfahrt durch 16-jährigen ohne Führerschein

Mit einem angetrunkenen jugendlichen Fahrer musste sich die Polizei Straßenhaus am Freitag (3.1.) um 1.24 Uhr beschäftigen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag fiel einer Polizeistreife in der Dorfstraße in Willroth ein Autofahrer auf, der starke Schlangenlinien fuhr, dabei fuhr er zweimal beinahe in den Straßengraben.


Vereine | Nachricht vom 03.01.2014

KG Altenkirchen lädt in die lachende Stadthalle ein

Prinz Detlef I. und Ihre Lieblichkeit Carmen laden zum närrischen Treiben in die Kreisstadt ein. Die Karnevalsgesellschaft Altenkirchen hat für die Prunksitzung am 22. Februar ein närrisches Programm der Spitzenklasse zusammengestellt. Ab sofort sind Karten für die Altenkirchener Prunksitzung erhältlich.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Jahresabschluss auf ehrenamtliche Art bescherte Freude

Seit drei Jahren hat der Männergesangsverein "Zufriedenheit" Köttingerhöhe ehrenamtliche Aufgaben im Senioren- und Pflegeheim St. Hildegard übernommen. Dazu gehört unter anderem auch der monatliche Besuch des Wochenmarktes für die Rollstuhlfahrer in Begleitung. Jetzt gab es am letzten Sonntag des alten Jahres den Ausflug zur Krippe in die Pfarrkirche Kreuzerhöhung.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Hebammen bekommen mehr Geld

Region. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ist erfreut darüber, dass sich die gesetzlichen Krankenkassen erneut bereit erklärt haben, den Hebammen mehr Geld zu zahlen und lobt deren Entscheidung. Der Abgeordnete setzt sich seit Jahren für eine faire Entlohnung der Geburtshelferinnen ein.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Gute Vorsätze 2014 - Haben Sie an Ihre Sicherheit gedacht?

Jeder von uns kennt das: Das Jahr 2013 ist zu Ende und in uns reift die Erkenntnis, dass sich im Jahre 2014 einiges ändern muss. Dazu gehört auch der Einbruchschutz. Ein Großteil der von einem Einbruch Betroffenen leiden anschließend unter Schlafstörungen und psychischen Erkrankungen.


Region | Nachricht vom 02.01.2014

Wiedereinstieg ist Gewinn für Frauen und Betriebe

Die Telefonaktion der Agentur für Arbeit am 23. Januar 2014 will helfen, Startschwierigkeiten zu meistern. Die Kinder sind aus dem Gröbsten heraus, die Pflege von Familienangehörigen ist beendet oder es geht einfach darum, Karriere und Privatleben miteinander zu kombinieren. Gisela Kretzer beantwortet am Telefon Fragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.01.2014

Elchtest-Gewinner stehen fest

Beim Betzdorfer Elchtest galt es, versteckte Elche in den Geschäften der Siegpassage und der Wilhelmstraße zu finden, zu zählen und dann an der Verlosung teilzunehmen. 213 Elche lautete das Ergenis. Die Voristzende der Aktionsgemeinschaft Ines Eutebach zog am 31. Dezember die Gewinner.


Region | Nachricht vom 01.01.2014

Das neue Steuerjahr bringt wichtige Änderungen

Wie könnte es anders sein, das neue Jahr bringt Steueränderungen, die am 1. Januar in Kraft getreten sind. Die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz hat in einer Pressemitteilung die wichtigsten Änderungen zusammengefasst. Unter anderem wurde der Grundfreibetrag erhöht.


Region | Nachricht vom 01.01.2014

Drei Volkshochschulen starten gemeinsame Initiative

Die Volkshochschulen Hachenburg, Betzdorf und Altenkirchen starten eine gemeinsame Initiative zum Erwerb der international anerkannten Sprachzertifikate in Englisch. Die Kooperation und das Projekt wird vom VHS-Landesverband unterstützt und jetzt öffentlich vorgestellt.


Region | Nachricht vom 01.01.2014

Zwei mutige Schwimmer wagten sich an Neujahr in die Sieg

Zum fünften Mal fand am diesjährigen Neujahrstag in Betzdorf das Neujahrsschwimmen in der Sieg statt. Melanie Mückes aus Betzdorf und Michael Theis aus Wissen-Kirchseifen waren die beiden mutigen Schwimmer, die sich zu diesem Anlass ins sechs Grad kühle Wasser wagten.


Vereine | Nachricht vom 01.01.2014

Großer Andrang beim "Kränze Würfeln" in Bitzen

Traditionsgemäß hatte der TuS Germania Bitzen am Dienstagnachmittag zum "Kränze Würfeln" ins Clubheim am Sportplatz eingeladen. Über 50 Leute fanden sich aus diesem Anlass dort ein, um einen der begehrten Neujahrskränze beim Würfeln zu erspielen.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

Stunde der Wintervögel naht

Auch im Jahr 2014 gibt es die Stunde der Wintervögel. Der Naturschutzbund (NABU) ruft zur Mitmachaktion und zur Vogelzählung in Garten und Parks auf. Vom 3. bis 6. Januar sind Naturfreunde aufgerufen, die Wintervögel je eine Stunde lang zu beobachten und zu zählen.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

Münz Silvesterlauf mit neuem Teilnehmerrekord

Montabaur. Für Läufer, Walker und Nordic Walker ging es zum aktiven Jahresausklang am Silvestervormittag auf die 5 Kilometer und 10,7 Kilometer lange Strecke durch den Stadtwald von Montabaur. Für Schüler bot der Veranstalter einen 700 Meter langen Rundkurs und für die Kleinsten gab es den 300 Meter Bambinilauf.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

Rückblick und Ausblick - Die Kuriere wünschen ein gutes 2014

Die Kuriere wünschen Lesern und Kunden ein gutes und gesundes Neues Jahr. Der Jahreswechsel - traditionell die Zeit für Rückblicke, aber auch für neue Ideen. Neue Herausforderungen gibt es ohne Zweifel, für Online-Medien zählt dies in besonderem Maße. Unser Team hat 2014 einiges vor. Wir sagen an dieser Stelle auch den Anzeigenkunden Danke, die unsere Arbeit unterstützen, manche sind vom ersten Tag an dabei.


Region | Nachricht vom 31.12.2013

CVJM Betzdorf verteilte Erlös

Der Erlös aus dem Wurstverkauf des CVJM beim Schützenfest in Betzdorf wurde jetzt verteilt. Der Kinderschutzbund, das Projekt "Hellerblick" und die Rumänienhilfe wurden bedacht.


Vereine | Nachricht vom 31.12.2013

Winterwanderung im Windecker Land

Der Wissener Schützenverein führte nun zum 38. Mal die beliebte Winterwanderung, auch Herrentour genannt, durch. Diesmal hatten die Organisatoren ein Ziel im Windecker Ländchen ausgesucht, das den Teilnehmern ausnehmend gut gefiel.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

Unfallkasse RLP senkt Beiträge für die Kommunen

Eine gute Nachricht für die Kommunen hat die Unfallkasse Rheinland-Pfalz: 2014 werden die Gemeinden weniger Beiträge zahlen müssen. Dies beschloss die Vertreterversammlung. Es gab insgesamt 3500 weniger Unfälle als 2012, eine erfreuliche Entwicklung. Das Thema Inklusion und deren Umsetzung war ein weiteres Thema.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

Infos über australische Dingos erschienen

Die Gesellschaft für Haustierforschung (GfH) teilte mit, dass eine neue Infoschrift zu einer ungewöhnlichen Hundeart erschienen ist. Biologe Dr. Frank Wörner forschte jahrzehntelang und trug in einer faszinierenden Broschüre die Erkenntnisse über australische Dingos zusammen. Australische Dingos sind in ihrem Bestand gefährdet.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

2. Wissener Herrensitzung der KG im Kulturwerk Wissen

Die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 präsentiert die zweite Herrensitzung am Samstag, 1. Februar ab 14 Uhr im Kulturwerk Wissen. Ein attraktives Programm mit der richtigen Mischung wird närrische Männerherzen höher schlagen lassen. Jeder kennt Knacki Deuser, einer der Stars der Comedy-Szene, aber auch "Die 3 Colonias". Das rasante Programm bietet Musik, Büttenreden, Tanz, einfach alles, was zu einer Närrischen Herrensitzung gehört. Beim AK-Kurier kann "Mann" gewinnen, es werden vier Karten verlost.


Region | Nachricht vom 30.12.2013

Online-Schlichtungsstelle hat viel zu tun

In einer Pressemitteilung weist der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach auf die seit März bestehende Online-Schlichtungsstelle hin, die in Sachen Verbraucherschutz tätig ist. Das Konzept der Online-Schlichtungsstelle gilt als Modellprojekt und ist deutschlandweit aber auch auf EU-Ebene anerkannt.


Vereine | Nachricht vom 30.12.2013

DLRG Altenkirchen sagt "Danke"

Es war ein schöner und gelungener Tag, den das Busunternehmen Ralf Haas den DLRG-Schwimmern Altenkirchen vor Weihnachten bescherte.


Region | Nachricht vom 29.12.2013

Zum Auftakt der 1100-Jahr Feier kommt "Saalü!" nach Scheuerfeld

Die Ortsgemeinden Scheuerfeld und Wallmenroth feiern ihr 1100-jähriges Bestehen. Beide Orte haben zahlreiche Veranstaltungen geplant, den Auftakt ins Jubiläumsjahr macht Scheuerfeld mit dem Heimatvarieté "Saalü!", Wallmenroth lädt am 26. April zum "Bunten Abend" ein.


Region | Nachricht vom 29.12.2013

Ortsgemeinde Bitzen dankte Ehrenamtlern

Am Samstagabend wurde im St. Andreas Haus in Bitzen einen kleine Feier für alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Ortsgemeinde Bitzen wie auch der beiden Vereine Bürger- und Nachbarschaftshilfe Berg e.V. und MGV Dünebusch veranstaltet. Mit dieser Geste sollte den Ehrenamtlern für ihren Einsatz im Jahr 2013 gedankt werden.


Werbung