Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35650 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Region | Nachricht vom 23.04.2014

IG Metall Bevollmächtigter Claif Schminke ist tot

Der Schock sitzt tief bei den Mitarbeitern und dem Vorstand der IG Metall Verwaltungsstelle Betzdorf. Der 1. Bevollmächtigte, Claif Schminke 53 Jahre alt, ist in der Nacht zu Mittwoch, 23. April gestorben.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.04.2014

Flohmarktsaison gestartet

In Betzdorf startete bei Superwetter die diesjährige Flohmarktsaison. Aktionsgemeinschaftsvorsitzende Ines Eutebach besuchte die angereisten Händler und sagte mit bunten Ostereiern Danke. Der nächste Flohmarkt ist am 17. Mai.


Vereine | Nachricht vom 23.04.2014

Mountainbiker lieferten gutes Rennen

Die Betzdorfer Mountainbiker Hannah Traupe und Lukas Holtkamp überzeugten beim Rennen in Bad Salzdetfurth. Am Osterwochenende fanden zwei Läufe für den Deutschland-Cup statt. Hannah Traupe belegte einen zweiten Platz.


Vereine | Nachricht vom 23.04.2014

Gewinner erhielten Keramik-Hasen

Die St.-Hubertus Schützenbruderschaft Selbach beendete das diesjährige Ostereierschießen mit der Siegerehrung. Die drei besten Schützen erhielten einen Keramik-Hasen für den Garten.


Kultur | Nachricht vom 23.04.2014

11. Künstlermesse „KUNST direkt“ zeigt Talente aus ganz RLP

„KUNST direkt“ präsentiert dieses Jahr wieder etablierte und junge Talente aus Rheinland-Pfalz in der Mainzer Rheingoldhalle. Fünf der Künstler und Künstlerinnen, die ihre Werke ausstellen, stammen aus der Region.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Neuer Elternkurs startet

Ein neuer Elternkurs "Starke Eltern - Starke Kinder" bietet der Deutsche Kinderschutzbund, Ortsverband Betzdorf. Start der neuen Kursreihe ist am 21. Mai, Anmeldungen sind erforderlich.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Mit Ehrgeiz zum DELF-Zertifikat

15 Schüler und Schülerinnen der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg bereiten zurzeit ihre Teilnahme an der DELF-Sprachprüfung vor. DELF – diese vier Buchstaben stehen für Diplôme d’Études en Langue Française. Vom französischen Bildungsministerium vergeben, bescheinigt es französische Sprachkompetenzen auf unterschiedlichen Niveaustufen, die von Anfängerkenntnissen (A1) bis hin zu Muttersprachler-Fähigkeiten (C2) reichen.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Kita-Anbau abgeschlossen

Der Anbau an die kommunale Kindertagesstätte in Mudersbach-Birken ist abgeschlossen, demnächst gibt es ein Einweihungsfest. Ortsbürgermeister Maik Köhler empfing Landrat Michael Lieber zum Rundgang, der Kreis fördert mit 125.000 Euro den Erweiterungsbau.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Mord an der Grillhütte: U-Haft für mutmaßlichen Täter

Die Staatsanwaltschaft Koblenz teilte mit, das ein 18-Jähriger dringend tatverdächtig ist, den Mord an einem jungen Mann in der Nacht zum Ostersonntag in Steinebach/Wied (Westerwaldkreis) begangen zu haben. Er konnte von der Polizei festgenommen werden und befindet sich in U-Haft. Weitere Erkenntnisse für die Öffentlichkeit gibt es derzeit nicht.


Region | Nachricht vom 22.04.2014

Seit Jahrzehnten im Dienste der Bank

Marlene Huber und Sandra Hüsch wurden kürzlich von den Vorstandsmitgliedern der Volksbank Daaden, Hans-Joachim Buchen und Dieter Stricker, für ihre jahrelange Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet.


Vereine | Nachricht vom 22.04.2014

BUND besuchte Wisent-Projekt

Die Wisentherde im Wittgensteiner Land, nah am Rothaarsteig war Ziel einer Exkursion der BUND-Kreisgruppe. Dieses einzigartige Artenschutzprojekt lässt das Waldrind als einst heimisches Lebewesen in den Wäldern für die Menschen erlebbar werden.


Vereine | Nachricht vom 22.04.2014

DJK Betzdorf erhielt Unterstützung

Sanierungs- und Ausbauarbeiten am DJK-Vereinsheim und eine vierte Boule-Anlage wurden dank einer Spende aus der Aktion "RWE-Mitarbeiter aktiv vor Ort" ermöglicht. Projekt-Pate Hans-Werner Werder legte selbst Hand an.


Kultur | Nachricht vom 22.04.2014

Gruppe "Asja" tanzte in Bonn

Ein Auftritt im Brückenforum in Bonn beim 3. Oriental Festival der Gruppe "Asja" aus Hachenburg mit einer neuen Choreografie begeisterte das Publikum. Am 11. Mai sind die Tänzerinnen beim Freundschaftsfest in Wissen zu sehen.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Vernetzungsstelle für Schulverpflegung besucht

Die Vernetzungsstelle für Kita- und Schulverpflegung in Montabaur ist für die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und den Westerwaldkreis zuständig. Diese Vernetzungsstelle unterstützt Schulen und Kitas beim Aufbau und der Verbesserung der Verpflegungsangebote.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Ministerin Irene Alt kommt

Am Freitag, 25. April, 17 Uhr kommt die rheinland-pfälzische Ministerin Irene Alt auf Einladung des Kreisverbandes von Bündnis 90/Die Grünen zum Vortrag und Diskussion zum Thema Frauenarmut im Alter.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Zertifikate erhalten

Neue Finanzbuchführungs-Fachkräfte erhielten im Rahmen einer Feierstunde bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen ihre Zertifikate.Die Prüfungen waren zuvor erfolgreich bestanden worden.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

267 Teilnehmer beim 28. Ostereier-Weitwurf-Wettbewerb

Der Osterspaß in Horhausen fand nun zum 28. Mal statt. 267 meldeten sich zum Ostereier-Weitwurf-Wettbewerb und viele hundert Schaulustige verfolgten das Geschehen auf den Wiesen am Feuerwehrhaus. Den Sieg mit 55 Metern holte sich Felix Schneider aus Horhausen, bei den Frauen siegte Katrin Mandl aus Neustadt/Wied.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Topthema: Ausbildung in Europa

Europa bietet viele Chancen in der Berufsausbildung. Nicht nur für Jugendliche auch für Firmen. Eine gemeinsame Informationsveranstaltung der Wirtschaftsförderungsgesellschaften dreier Landkreise, der IHKs, der Handwerkskammer und der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald informiert über das "Erasmus plus" Förderprogramm.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Mehrgenerationenhäuser brauchen Sicherheit

Die Sozialdemokraten wollen Mehrgenerationenhäuser dauerhaft etablieren. Die erfolgreiche Arbeit soll fortgeführt werden und dafür will sich MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler laut einer Pressemitteilung einsetzen.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Stadthalle verwandelt sich in "Ballermann 6"

Die legendäre Ballermann Party mit Mickie Krause kommt am 30. April nach Betzdorf. Dann verwandelt sich die Stadthalle in ein Strandparadies für die Partygäste. Höhepunkt wird der Auftritt von Mickie Krause sein. Eine VIP-Area wird eingerichtet, mit exklusivem Ambiente und Service. Tanz in den Mai mal anders.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Erneute Auszeichnung der „Sterne des Sports“

Die Volksbank Daaden konnte drei regionalen Vereinen zur Auszeichnung „Sterne des Sports 2013/2014“ gratulieren. Der Preis im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs der Genossenschaften feiert in diesem Jahr bereits sein zehnjähriges Bestehen.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

19-Jähriger soll in Schmidthahn mit Messerstichen getötet worden sein

In Schmidthahn im Westerwaldkreis, einem zur Gemeinde Steinebach gehörenden Dorf, ist nach nicht offiziell bestätigten Informationen am Wochenende ein 19-Jähriger aus dem Ort durch Messerstiche ums Leben gekommen. Die Polizei gibt bisher keine Auskunft zu dem schrecklichen Ereignis.


Region | Nachricht vom 21.04.2014

Kommunen und Land müssen Klimaschutz ernst nehmen

Der BUND dringt nach dem Weltklimarat-Bericht auf Sofortmaßnahmen zur CO2-Minderung in Rheinland-Pfalz. Auch die örtlichen Kommunalpolitiker müssen sich an ihren klimaschützenden Maßnahmen messen lassen.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2014

Mozart-Serenaden für Bläser

Schöner kann man nicht in den Mai starten. Zum Abschluss der Konzertsaison 2013/2014 lädt der Kreis der Kulturfreunde Herdorf zusammen mit der Landesstiftung Villa Musica am Samstag, 3. Mai um 20 Uhr zum Frühlingskonzert ins Hüttenhaus Herdorf ein. Der italienische Flötist Massimo Mercelli gastiert in Herdorf.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2014

5. Westerwälder Lachnacht in Oberlahr

Am Samstag, 3. Mai startet die 5. Westerwälder Lachnacht in Oberlahr. Kabarett, Comdey und Musik, unter anderem mit Henning Schmidtke, sind Markenzeichen der Lachnacht geworden. Vier Künstler sorgen für die Bewegung der Lachmuskulatur.


Kultur | Nachricht vom 21.04.2014

Kunstpreis der Galerie im Uhrturm Dierdorf gewinnen

Galerie im Uhrturm Dierdorf schreibt in diesem Jahr wieder den Kunstpreis, der mit insgesamt 2.500 Euro dotiert ist, aus. Teilnehmen können alle Künstlerinnen und Künstler aus Rheinland-Pfalz und dem Bereich Bonn. Jetzt Bewerbungsunterlagen anfordern.


Region | Nachricht vom 20.04.2014

Fröhliche Osterfeiertage und viele bunte Ostereier

Wir wünschen den Lesern der Kuriere und unseren Anzeigenkunden ein schönes Osterfest und erholsame Tage. Ostern das Fest im Frühling hat viele Facetten, dazu gehört auch der berühmte Osterhase, der die bunten Eier versteckt. Und Schokoladen-Osterhasen hocken jetzt in jedem bunten Osternest.


Region | Nachricht vom 20.04.2014

Betzdorferin begleitet behinderte Menschen - Audienz beim Papst

Ostern ist viel mehr als bunte Eiern oder Osterhase. Die christliche Botschaft, die sich hinter den Feiertagen verbirgt: Nicht verzagen, trotz Leid. Weitermachen! Es lohnt sich. Die Geschichte, die Therese Woltemade aus Betzdorf zu erzählen hat, ist insofern eine moderne Ostergeschichte.


Region | Nachricht vom 20.04.2014

Ohne Führerschein aber mit Alkohol unterwegs: 17-Jährige schwer verletzt

Mitten in Wissen am Sonntag, 20. April in den frühen Morgenstunden kam es zu einem Verkehrsunfall den eine 22-Jährige aus der Gemeinde Windeck verursachte. Das Auto geliehen, keinen Führerschein, aber mit Alkohol am Steuer. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, die 17-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt.


Region | Nachricht vom 19.04.2014

Wallmenroth startet in die 1100-Jahr-Feier mit "Bunten Abend"

Salüü hieß es in Scheuerfeld, Wallmenroth antwortet mit einem „Bunten Abend“ zur 1100-Jahr Feier der beiden Ortsgemeinden. Ortsbürgermeister Michael Wäschenbach und sein Organisationsteam laden alle Einwohnerinnen und Einwohner der Ortsgemeinde Wallmenroth sowie deren Freunde am Samstag, 26. April, ab 19 Uhr zu ihrer einmaligen Jubiläumsfeier (914 - 2014 Nodenbraht – Wallmenroth) unter dem Motto „Bunter Abend“ in die Turnhalle ein. Spaß und Unterhaltung sind garantiert. Scheuerfelder sind natürlich willkommen.


Region | Nachricht vom 19.04.2014

Alten Brauch lebendig halten

In Dermbach wird der alte Brauch des Klapperns vor dem Osterfest lebendig gehalten. Klappern und Rommelkästen ersetzen die schweigenden Kichenglocken.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

Europatag am 10. Mai im Kulturwerk Wissen

Das "marienthaler forum" lädt zum Europatag für Samstag, 10. Mai ein. Es gibt Vorträge, Diskussionen, Musik und Leckereien im Kulturwerk Wissen, als Gastland wurden die Niederlande eingeladen. Es gibt den Blick auf das Königreich und die deutsch-niederländischen Handelsbeziehungen mit Diskussion zum Thema Europa.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

"Vocal Camp" gibt Abschlusskonzert

26 junge Leute nahmen diese Woche am "Vocal Camp" der Kreismusikschule teil und präsentieren ihr Abschlusskonzert am Samstag, 19. April um 17 Uhr im Breidenbacher Hof in Betzdorf. Eintritt frei.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

FDP Hamm stellt Kandidaten vor

Die Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsgemeinderat Hamm und für die Wahl zum Verbandsgemeinderat stellt die FDP Hamm vor. Schwerpunkte der Politik der Liberalen werden auch zukünftig den kommunalen Haushalten gelten.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

Papa-Tag in der Kita war ein Erfolg

Die Auszubildenden der Kindertagesstätte der Lebenshilfe "Hand in Hand" in Alsdorf hatten das Projekt "Papa-Tag" geplant und durchgeführt. Es wurde ein Erfolg.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

Osterhase zu Gast in der Kita "Zauberwald"

Osterfrühstück, die österliche Geschichte aus religiöser Sicht ging dem fröhlichen Eiersuchen im Gelände der Kindertagesstätte "Zauberwald" in Wallmenroth voraus. Der Osterhase hatte seine Spuren hinterlassen.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

Ameisenvolk umgesiedelt

Waldameisen stehen unter besonderem Schutz per Gesetz. Die staatenbildenden Ameisen sind für den Lebensraum Wald unersetzlich. Jetzt musste Volk umgesiedelt werden, da ein Waldweg ausgebaut werden soll.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

Die Grünen-Liste für VG Flammersfeld

Bündnis 90/Die Grünen in der Verbandsgemeinde Flammersfeld bestimmten ihre Kandidaten für die Wahl zum Verbandsgemeinderat. Die Liste wird von Wolfgang Conzendorf angeführt, der auch die Schwerpunkte der Politik in der Pressemitteilung deutlich macht.


Region | Nachricht vom 18.04.2014

"Die Linke" Herdorf tritt zur Stadtratswahl an

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Stadtrat Herdorf stellt "Die Linke" vor. Der Ortsverband nominierte neun Frauen und Männer, viele junge Leute wollen mitbestimmen und stellen sich zur Wahl. Auch die Ziele stellt die Partei vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.04.2014

Kita "Kleine Hände" empfing großen Scheck

Die kürzlich offiziell eingeweihte integrative Kindertagesstätte "Kleine Hände" in Wissen–Schönstein konnte sich über eine Spende der Firma "malerhombach" aus Rosenheim freuen. Das Lebenshilfe-Team dankte den Spendern herzlich für den stattlichen Betrag und gab einen kurzen Überblick für die Verwendung des Geldes.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2014

Besonderes Fußballspiel am Dienstag

Die SG Altenkirchen/Neitersen steht erstmals im Halbfinale um den Rheinlandligapokal. Am Dienstag, 22. April, 19.45 Uhr ist Anpfiff in Neitersen, die hat erstmals das Halbfinale erreicht und trifft auf Sportfreunde Eisbachtal.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2014

SV Wissen: 10. Stadtpokalschießen startet

Zum 10. Mal führt in diesem Jahr der Wissener Schützenverein das Stadtpokalschießen durch. Auftakt ist am Samstag, 26. April, Vereine und Gruppen sind aufgerufen, Mannschaften zu melden und mitzumachen.


Vereine | Nachricht vom 18.04.2014

Die Wanderfreunde Siegperle informieren

Die Frühlingszeit ist Wanderzeit, so auch für die Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen. So gibt es an den kommenden Wochenenden eine Reihe von attraktiven Veranstaltungen.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Motorradfahren - Hobby genießen und unfallfrei ankommen

Mit dem schönen Frühlingswetter beginnt die Jahreszeit für die Motorradfahrer. Viele Zweiradfahrer freuen sich auf die nun beginnende Saison und die freien Tage, die man dem Hobby widmen kann. Das Polizeipräsidium gibt Tipps für sicheres Fahren auf zwei Rädern. Auch der Landesbetrieb Mobilität hat die Sicherheit der Motorradfahrer im Blick und weitere Maßnahmen an den Straßen zur Verbesserung der Sicherheit angebracht.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Akkordeonquartett gewinnt 1. Preis bei Landeswettbewerb

Den 1. Preis im Landeswettbewerb "Jugend Musiziert" gewinnt das Akkordeonquartett der Kreismusikschule Altenkirchen. Nun fährt das Quartett zum Bundeswettbewerb und vertritt dort das Land Rheinland-Pfalz und den den Kreis Altenkirchen. Stolz ist der Lehrer Michael Wagner auf die vier ausgezeichneten Musiker.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

"Citykids" melden sich zu Wort

Die Betzdorfer "Citykids", eine Gruppe Jugendlicher, die sich in Betzdorf seit geraumer Zeit engagieren, fühlen sich nicht ernst genommen und sind verärgert. In einer Pressemitteilung nehmen die "Citykids ausführlich Stellung zu den Vorwürfen gegen Bürgermeister Bernd Brato. Es soll eine Petition an den Landtag verfasst werden und es wird ein Jugendstammtisch gegründet.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Landesjägertag 2015 in Altenkirchen

Bei der Jahrestagung des Hegerings Altenkirchen überraschte Hegeringleiter Franz Kick die Anwesenden mit der Nachricht, das im Jahr 2015 der Landesjägertag in der Kreisstadt Altenkirchen stattfinden wird. Die Vorstandswahlen brachten keine Änderung, einstimmig erfolgte die Wiederwahl.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Hunde-Frisbeeturnier lockt

Die Vorbereitungen zum "Westwood Open 2.0" laufen auf Hochtouren. Das international besetzte Hunde-Frisbeeturnier findet am 26. und 27. April in Wölmersen statt. Mensch und Hund zeigen mit der Frisbeescheibe sportliches Können, wobei das spielerische Element im Vordergrund steht. Zuschauer sind erwünscht.


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Oberwambach wird 550 Jahre

Ein Festausschuss ist seit geraumer Zeit an der Arbeit um das Jubiläum "550 Jahre Oberwambach" zu gestalten. Die Dorgemeinschaft feiert am 6. und 7. September, Gäste sind willkommen. Vor allem zum "Historischen Festgelage".


Region | Nachricht vom 17.04.2014

Stimmenwunder Hanna aus Neuwied battlet am Freitag

Wenn am Freitagabend (18.4.) bei „The Voice Kids“ gebattlet wird, ist die vierzehnjährige Hanna Michalowicz aus Neuwied dabei. Die Schülerin des Werner-Heisenberg-Gymnasiums hat es durch die Blind Editions ins nächst höhere Level geschafft und tritt dort in der Kategorie „Stimmenwunder“ im Team von Henning Wehland gegen Carlo aus München und Sahira aus der Schweiz an. Wir von den Kurieren haben vor der wichtigen Sendung mit der talentierten Neuwiederin gesprochen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.04.2014

Gold für das beste Ergebnis

Beim vierten Daadentaler Gesundheitstag zeigte Brunhilde Körner aus Daaden-Biersdorf ihr Talent im Schätzen und sicherte sich somit beim Geldmünzen-Ratespiel den ersten Platz. Dafür erhielt die 76-jährige einen kleinen Goldbarren der Volksbank Daaden.


Kultur | Nachricht vom 17.04.2014

Ausstellung "Kunst-AKzente" begeisterte

Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu 700 Jahre Stadt Altenkirchen fand im Hause von Elisabeth Hermes eine bewundernswerte Ausstellung statt. "Kunst-AKzente" lockte zahlreiche Besucher von nah und fern an und sorgte für Begeisterung.


Kultur | Nachricht vom 17.04.2014

Herdorfer Comedy trifft Daadener Musik

Für Samstag, 10. Mai sollte man sich die Eintrittskarten jetzt sichern: dann treffen Herdorfer Humoristen auf Daadener Musiker im Bürgerhaus Daaden. Das wird ein temperamentvoller unterhaltsamer Abend, wie ein Blick auf das Programm verrät. Wer nach dem Konzert und den Aufführungen noch nicht nach Hause gehen will, es wird Tanzmusik geboten.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

CDU Daaden stellt Kandidatenliste vor

Für die Kommunalwahl stellt die CDU Daaden ihre Kandidaten für den Ortsgemeinderat vor. In der Pressemitteilung gehen die Christdemokraten auf ihre Ziele ein. Dazu gehört unter anderem die Fortschreibung des Programms "Leben mitten im Dorf".


Region | Nachricht vom 16.04.2014

KVHS ist landesweit Spitzenreiter

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ist landesweit Spitzenreiter bei Online-Prüfungen zum Xpert Europäischen Computerpass. Online lernen und die Prüfung ablegen liegt im Trend.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

Veranstaltungen in der VG Flammersfeld

Unter dem Titel: "Bürger fragen - Kommunalpolitiker antworten" soll es eine Reihe von Veranstaltungen in der VG Flammersfeld geben. In einer Pressemitteilung gibt der CDU Gemeindeverband die Termine bekannt.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

FWG Selbach nominierte Kandidaten

Ihre Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsgemeinderat stellt die Freie Wählergruppe Selbach vor. Bürgermeister Reiner Dietershagen tritt erneut zur Wahl an, heißt es in der Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

Landlust oder Landfrust - Alt werden auf dem Land

Im Alter dort leben wo man hingehört, wo man sein Leben gelebt hat und wo das Zuahsue ist - das will jeder Mensch. Zu einer Fortbildungsveranstaltung kommt Dr. Birgit Hoyer ins Haus Marienthal.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

Frühjahrsputz in Elkenroth

Rund 70 freiwillige Müllsammler waren der Einladung zum Hausputz in der Natur in Elkenroth gefolgt. Leider gab es auch hier eine große Menge illegal entsorgter Abfälle. Auch wurde eine große illegale Müllabladestelle entdeckt.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

Keine Annäherung zwischen Dorint und spanischem Eigentümer

Das renommierte Dorint-Hotel in Windhagen ist seit dem 10. April geschlossen. Die Dorint-Betreibergesellschaft gab bauliche und Sicherheitsmängel als Grund für die Schließung an. Ein Freund der spanischen Besitzerfamilie, Thilo Schneider aus Bonn, widerspricht dem. Nach Schneiders Angaben gab es für Dorint keinen Grund, das Hotel zu schließen und den Mietvertrag fristlos zu kündigen.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

IHK begrüßt juristische Aufarbeitung im Fall Podzun

Am Mittwoch (16.4.) ist vor dem Wirtschaftsschöffengericht Koblenz die Verhandlung gegen den ehemaligen Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, Hans-Jürgen Podzun, zu Ende gegangen. Das Gericht verurteilte ihn wegen Steuerhinterziehung und Untreue zu einer Geldstrafe von 52.500 Euro.


Region | Nachricht vom 16.04.2014

Holzhackschnitzel: günstiger Energieträger für Unternehmen

Am vergangenen Mittwoch fand im Forum des Westerwald Gymnasiums im Rahmen des BioenergieDialogs eine Veranstaltung zum Einsatz von Holzhackschnitzel durch Unternehmen statt. Die Veranstaltung war gut besucht.


Vereine | Nachricht vom 16.04.2014

Erntedankfestverein blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Der Verein Erntedankfest Friesenhagen hatte zur Jahresversammlung die üblichen Geschäftsberichte vorgelegt. Dabei zeigten sich positive Entwicklungen. Die Erweiterung des Vereins um einen Heimatverein soll geprüft und beraten werden.


Vereine | Nachricht vom 16.04.2014

Starker Patrick Zöller gewinnt in Boos

Seinen ersten Saisonsieg konnte Lukas Holtkamp beim Finale des Rothaus-Bulls-Cups in Boos einfahren. Der Betzdorfer Nachwuchsfahrer ließ seinen Konkurrenten keine Chance. Lukas Holtkamp wurde bei überaus starker Leistung durch einen schweren Sturz ausgebremst.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Gerd Stahl will Bürgermeister in Selbach werden

Gerd Stahl aus Selbach wird am 25. Mai als Bürgermeisterkandidat in der Ortsgemeinde Selbach antreten. Die Liste Stahl wählte weitere Kandidaten für die Wahl zum Ortsgemeinderat.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Ostern in Marienstatt

Die Veranstaltungen in der Abteil Marienstatt zu den Ostertagen findet auch in diesem Jahr mit vielen unterschiedlichen Messen statt. "Osterjubel in Blech" das Abteikonzert am Ostermontag, beginnt um 17 Uhr.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Startschuss für den Wissener Lauftreff

Der Wissener Lauftreff geht bereits in die 35. Saison. Bei schönem Wetter wurde am Sonntagmorgen der Startschuss im Stadion der Zentralen Sportanlage Wissen gegeben. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich dem Lauftreff anzuschließen.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Willkommensbesuche kommen bei jungen Eltern gut an

Im Auftrag der Kreisverwaltung Altenkirchen führt der Kinderschutzbund Kreisverband Altenkirchen seit Oktober 2013 in Zusammenarbeit mit Jugendreferat und Diakonischem Werk Willkommensbesuche im Kreis Altenkirchen durch. Inzwischen wurden schon fast hundert Familien besucht.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Neuer NetCologne-Shop ab sofort in Betzdorf

Beratung im Geschäft vor Ort – in Betzdorf stehen ab sofort die Mitarbeiter von NetCologne in einem Shop für Bürgerinnen und Bürger zu den Öffnungszeiten des Shops zur Verfügung. Auch Geräte können in dem neuen Geschäft erworben werden.


Region | Nachricht vom 15.04.2014

Truppenübungsplatz Daaden/Stegskopf nicht betreten

Der Truppenübungsplatz Daaden/Lager Stegskopf bleibt weiterhin für Ungefugte tabu. Das Presseinformationszentrum der Bundeswehr weist in einer Mitteilung auf die noch bestehenden Gefahren hin und warnt vor dem Betreten. Welcher Art diese Gefahren sind, geht aus der Warnung nicht hervor. Zuwiderhandlungen ziehen Strafen nach sich.


Vereine | Nachricht vom 15.04.2014

Sportschützen des SV Wissen zeigten tolle Leistungen

Die Jahresversammlung der Sportschützen des Wissener Schützenverein stand im Zeichen der Berichte der unterschiedlichen Abteilungen. Es gab viele Meistertitel auf internationaler und nationaler Ebene. Die Bogensportler sind eine leistungsstarke Abteilung des Vereins. Joachim Taxacher wurde für seinen Einsatz geehrt.


Vereine | Nachricht vom 15.04.2014

BGV wanderte auf "Betzdorf 3"

Der Verein Betzdorfer Geschichte e.V. begab sich kürzlich auf den historischen Wanderweg "Betzdorf 3" und erfuhr auf der rund acht Kilometer langen Strecke zahlreiche Geschichtsdetails von Geschäftsführer Gerd Bäumer.


Kultur | Nachricht vom 15.04.2014

Grandioses Frühjahrskonzert begeisterte 900 Gäste

Zarte Töne einer Violine, kraftvolle Blasmusik mit ganz unterschiedlichen Nuancen und Stilrichtungen erlebte das Publikum im Kulturwerk Wissen. Das Frühjahrskonzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle bot Konzertgenuss pur. Kapellmeister Christoph Becker hatte ein wunderschönes Konzert zusammengestellt, das keine Wünsche offen ließ.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Umweltfrevel in der Muhlau

Illegal wurden wenige Tage nach der Flursäuberungsaktion im Naturschutzgebiet Muhlau in Wallmenroth Reifen entsorgt. Es wurde Anzeige erstattet.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Neuer Gerätewagen an das DRK offiziell übergeben

Der neue Gerätewagen für das DRK gehört zu den besonderen Einsatzfahrzeugen, die in Katastrophenfällen eingesetzt werden. Es ist eines von sieben Fahrzeugen im nördlichen Rheinland-Pfalz und ist speziell ausgerüstet. Der Bund beschaffte das Fahrzeug, Landrat Michael Lieber übergab es jetzt an die DRK-Bereitschaft in Elkenroth.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Markus Hefner vermisst - Polizei bittet um Hilfe

Seit dem 4. April wird der 32-Jährige Markus Hefner aus Trier vermisst. Das Polizeipräsidium Trier und Koblenz bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Zuletzt wurde er am Hauptbahnhof Koblenz gesehen, dies haben Ermittlungen ergeben.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Jugendliche zum Zukunftsdialog nach Berlin eingeladen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt im Namen der SPD-Bundestagsfraktion Jugendliche zum Zukunftsdialog nach Berlin ein und ermöglicht diesen somit bereits zum dritten Mal die Teilnahme.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

CDU-Frauen haben Europa im Blick

Im Rahmen des Bezirkstages der CDU-Frauen-Union Koblenz-Montabaur wurden Jessica Weller aus Gebhardshain und Christiane Buchen aus Wissen in den Bezirksvorstand der Frauen-Union gewählt.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Westerwälder Literaturtage mit Autor Wladimir Kaminer eröffnet

Mit allen Sinnen war die Auftaktveranstaltung der 13. Westerwälder Literaturtage in der Stadthalle Altenkirchen erlebbar – ganz nach dem diesjährigen Motto der Veranstaltungsreihe des Kultursommers Rheinland-Pfalz, die sich in diesem Jahr erstmals auch über die anliegenden Kommunen im Westerwaldkreis erstreckt. Gaststar: Wladimir Kaminer, der als Autor brillierte, aber auch mit seinen persönlichen Geschichten. Wunderschöne Tänze bot die Altenkirchener Tanzschule "Let´s Dance".


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Reise aus dem Wahlkreis nach Berlin

Neue Aspekte aus politischer Vergangenheit und Gegenwart entdeckten rund 50 Personen aus dem Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in Berlin. Per Zug waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Verlauf von vier Tagen in die Bundeshauptstadt gereist.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Unternehmen Thomas Magnete GmbH weiter im Aufwind

Um sich ein Bild vom aktuellen Zustand des Unternehmens zu verschaffen, besuchten Landrat Michael Lieber, Bürgermeister Uwe Erner sowie Oliver Schrei von der WFG des Kreises Altenkirchen und seine Mitarbeiterin Jennifer Kothe kürzlich das Unternehmen Thomas Magnete GmbH in Herdorf.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Wehner unterstützt Kooperationsverbund Daaden-Weiterfeld

„Bewerbung von Daaden und Weitefeld ist in Mainz gut angekommen“, so das Fazit des SPD-Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner, der gemeinsam mit anderen SPD-Politikern beim Innenminister für gemeinsames Konzept zur Städtebauförderung wirbt.


Region | Nachricht vom 14.04.2014

Das politische Berlin neu entdeckt

50 Personen aus dem Wahlkreis waren kürzlich zu Besuch beim heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in Berlin und lernten dort neue Aspekte aus politischer Vergangenheit und Gegenwart kennen.


Vereine | Nachricht vom 14.04.2014

RSC Betzdorf in Trierweiler erfolgreich

Gute Platzierungen erreichten die Radfahrer des RSC Betzdorf am vergangenen Samstag in Trierweiler. Die Fahrer vom Team Schäfer Shop zeigten eine starke Leistung. Dominik Preugschat und Björn Manthey konnten sich sogar Podiumsplätze sichern.


Vereine | Nachricht vom 14.04.2014

Forster Frauenchor feiert 45-jähriges Bestehen

Sein 45-jähriges Bestehen feiert der Frauenchor Forst am 17. und 18. Mai mit einem Sängerfest im Sankt Andreas Haus in Bitzen. Neben einem Festkommers und einem Frühschoppen sollen auch das Freundschaftssingen befreundeter Chöre sowie die aus Funk und Fernsehen bekannte Partybombe Daniela das Festprogramm bereichern.


Vereine | Nachricht vom 14.04.2014

Manuel Hoffmann sprintet zur zweiten Saisonplatzierung

Manuel Hoffmann vom Team Schäfer Shop des RSC Betzdorf gelang es am vergangenen Sonntag beim Straßenrennen in Steinfurt durch eine starke Leistung einen sehr guten neunten Platz zu erzielen.


Kultur | Nachricht vom 14.04.2014

Kartenvorverkauf für „Du bist meine Mutter“ gestartet

Ab sofort können Interessierte Karten für das Theaterstück „Du bist meine Mutter“, welches am Mittwoch, 7. Mai, um 20 Uhr in der Betzdorfer Stadthalle aufgeführt wird, erwerben. Das Stück ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema „Alter, Abhängigkeit und Einsamkeit“.


Region | Nachricht vom 13.04.2014

Ausbildung zum Babysitter

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes Altenkirchen bildet erneut Babysitter aus. Der Kurs startet am 10. Mai in Wissen. Für junge Leute ab 14 Jahren ist die Ausbildung gedacht.


Region | Nachricht vom 13.04.2014

Neue Wählergruppe: Wir für Elkenroth

In einer Pressemitteilung stellt sich die im Februar gegründete Wählergruppe "Wir für Elkenroth" vor. 16 Kandidatinnen und Kandidaten wurden für die Wahl zum Gemeinderat nominiert. Die parteiunabhängige Gruppierung tritt erstmals an.


Region | Nachricht vom 13.04.2014

Erfolgreiche Flursäuberung

In der Ortsgemeinde Forstmehren gab es wie fast überall den Hausputz in der Natur. Der Müll entlang den Straßen wurde eingesammelt und einer fachgerechten Entsorgung zugeführt.


Region | Nachricht vom 13.04.2014

Abschied, Neuaufnahmen und Ämterwechsel bei der Feuerwehr

Personelle Veränderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Wissen, Neuaufnahmen, Ehrungen, und Beförderungen standen unter anderem auf Tagesordnung der Jahresdienstbesprechung aller drei Löschzüge. Da gab Freude über zehn junge neue Wehrleute und auch Nachdenkliches zum Abschied aus dem Dienst und aus verantwortungsvollen Ämtern.


Region | Nachricht vom 13.04.2014

Turbulente Delegiertenversammlung des Kreis-Chorverbandes

Der außerordentliche Delegiertentag des Kreis-Chorverbandes in Kirchen begann so wie der ordentliche Delegiertentag in Weyerbusch geendet war: turbulent und chaotisch. Die Neuwahlen zum geschäftsführenden Vorstand konnten zwar durchgeführt werden nachdem die Entlastung erteilt wurde. Vorsitzender bleibt Karl Wolff, einige Positionen konnten nicht besetzt werden.


Vereine | Nachricht vom 13.04.2014

Info-Fahrt führte zum Traktorhersteller John Deere

Die Wissener Schützen gehen traditionell einmal im Jahr auf Informationsfahrt. Da stehen meistens namhafte Industriebetriebe im Mittelpunkt. Diesmal führte die Fahrt nach Mannheim, zum weltweit größten Landmaschinenhersteller.


Vereine | Nachricht vom 13.04.2014

Erfolgreiche Gürtelprüfungen

Die zweite Sporting Taikwondo Prüfung für die jungen Sportlerinnen und Sportler verlief erfolgreich. Den gelben Gürtel erreichten sieben Nachwuchssportler. Ein neuer Anfängerkurs startet nach den Osterferien.


Region | Nachricht vom 12.04.2014

Drei Tage Bamberg erleben

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet eine dreitägige Städtetour nach Bamberg an. Die mittelalterliche Stadt wurde 1993 UNESCO-Weltkulturerbe. Anmeldungen und Infos bei der Kreisvolkshochschule.


Region | Nachricht vom 12.04.2014

Osterfeier in Wallmenroth

Am Samstag, 19. April, ab 16.15 Uhr startet an der Grube Rosa in Wallmenroth das traditionelle Ostereiersuchen und Osterfeuer. Für kleine und große Kinder hat der Osterhase bunte Eier versteckt und es gibt ein kleines Programm für Kinder.


Region | Nachricht vom 12.04.2014

„Wer nichts tut macht mit“ – Bürgerurkunde für Zivilcourage

Als er am Abend des 7. Februar 2014 aus seiner Wohnung im Koblenzer Stadtteil Kesselheim drei Personen beobachtete, die sich an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machten, schaute Kay Kruse nicht einfach weg, sondern verständigte umgehend die Polizei.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.04.2014

Betzdorfer Flohmarkt startet

Am Samstag, 19. April startet der beliebte Betzdorfer Flohmarkt in der Innenstadt. Dies teilte die Aktionsgemeinschaft Betzdorf mit. Neuware ist nicht zugelassen. Der Kinderflohmarkt ist wie immer in der Viktoriastraße, ab 8 Uhr beginnt das "Trödeln", jeder kann mitmachen.


Werbung