Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36554 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366


Region | Nachricht vom 22.02.2012

Föschbe wurde zum unbeugsamen Karnevalsdorf

Die Session ist fast zu Ende, da gab es in Niederfischbach noch einen besonderen karnevalistischen Leckerbissen: der Umzug mit Motivwagen und zahlreichen Fußgruppen begeisterte das närrische Volk. Da flüchtete man gerne unter den närrischen Rettungsschirm um zu feiern.


Region | Nachricht vom 22.02.2012

PKW-Brand rasch unter Kontrolle

Mitten in Gebhardshain geriet ein Fahrzeug in Brand, die Freiwillige Feuerwehr Steinbach war mit 15 Personen im Einsatz. Am Dienstagabend (21. 2.) konnte das Feuer schnell gelöscht werden, der Kreuzungsbereich musste wegen aufwändiger Reinigungsarbeiten rund zwei Stunden gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 22.02.2012

"Stegskopf" bietet einmalige Chance für die Region

Die rheinland-pfälzischen Naturschutzverbände haben einhellig das Unterschutzstellungsverfahren des Truppenübungsplatzes "Stegskopf" in der VG Daaden begrüßt. Nicht nur für die Menschen der Region könne das Areal ein einmaliges Gebiet der Erholung werden, auch für den Tourismus sei es eine einmalige Chance. Denn das Areal biete Lebensräume für Tiere und Pflanzen, die anderswo längst der Vergangenheit angehören.


Region | Nachricht vom 21.02.2012

Studienfahrt führte nach Rom

Eine Studienfahrt nach Rom unternahmen Schülerinnen, Schüler und Lehrer des Beruflichen Gymnasiums Wissen. Die einwöchige Studienfahrt hinterließ bleibende Eindrücke.


Vereine | Nachricht vom 21.02.2012

Heimat- und Verkehrsverein legte Programm fest

Der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen legte sein Jahresprogramm fest. Die Mitgliederversammlung ist am 11. März, das neue Wanderprogramm wird vorgestellt. Die erste Sonntagswanderung am 25. März führt zur Wanderhütte "Malberg" am Westerwald-Steig.


Vereine | Nachricht vom 21.02.2012

Tigerente traf Vogel Strauß

Mit Prinz Carsten I. und Prinzessin Marita an der Spitze feierte die KG Burggraf 48 den Rosenmontagszug. Der närrische Umzug gehört zwar nicht zu den ganz Großen, aber die Stimmung und das Engagement der Narren aus der Region kann sich sehen lassen.


Kultur | Nachricht vom 21.02.2012

Konzert im Roten Haus gefiel

Ein Konzert mit dem "PS-Gitarrenduo" und der "Band "Tower of Electric Onions" sorgte für ein volles Rotes Haus in Seelbach. Den Gästen gefiel die Musik fernab der üblichen Karnevalstöne und getanzt wurde natürlich auch.


Kultur | Nachricht vom 21.02.2012

Friedrich Dönhoff liest auf Schloss Schönstein

Zum 10. Todestag von Marion Gräfin Dönhoff liest Friedrich Dönhoff aus dem neuen Buch "Zeichen Ihrer Zeit" auf Schloss Schönstein. Das neue Buch enthält die wichtigsten Artikel und Reportagen der prominenten Journalistin, die über Jahrzehnte mit ihren Veröffentlichungen die deutsche Politik und Gesellschaft prägte.


Region | Nachricht vom 20.02.2012

Tausende Besucher feierten farbenfrohen Karnevalszug

Der Altenkirchner Karnevalszug lockte am Sonntag tausende kostümierte Närrinnen und Narren in die Kreisstadt. Bei guter Stimmung erfreute sich die Menschenmasse der farbenfrohen Fußgruppen, den Motivwagen und über den Kamelleregen. Prinz Heiko I. strahlte mit der Sonne um die Wette.


Region | Nachricht vom 20.02.2012

"Blue Man Group" traf auf Affen

Die Narren in Katzwinkel und Elkhausen und den Dörfern drumherum erlebten am Sonntag mit dem Umzug ihren Höhepunkt. Da trafen "Löschzwerge" auf "Ritter Rost", Stewardessen auf Piraten und Affen auf die "Blue Man Group". Spaß pur, den viele Zuschauer genossen und anschließend kräftig feierten.


Region | Nachricht vom 20.02.2012

Lernpaten gesucht

Lernpaten werden dringend noch gebraucht, sie werden insbesondere an den Grundschulen eingesetzt. Eine neue Schulung für interessierte Frauen und Männer beginnt am Dienstag, 28. Februar im Mehrgenerationehaus Mittendrin in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 20.02.2012

Sambafieber bei der kfd Altenkirchen

"Samba kfd - St. Jakobus Olé" mit diesem fetzigen Motto startete die kfd Altenkirchen ihre Sitzung der guten Laune. Die bunte Mixtur des närrischen Frohsinns wurde mit dem Besuch des Prinzen und eines Männerballetts abgerundet.


Region | Nachricht vom 20.02.2012

Rosenmontag in Herdorf - "Nadda Jöhh!"

Morgens wurde das Herdorfer Rathaus in Beschlag genommen und mittags startete der Rosenmontagszug in Herdorf. Tausende genossen den wahrlich herrlich bunten Umzug und feierten den Rosenmontag mit viel Musik. Lokale Themen gab es ebenso wie der phantasievolle Ausflug nach Rio de Janeiro zum Karneval.


Vereine | Nachricht vom 20.02.2012

Katzwinkeler Dreigestirn feierte Premiere

Die 20. Karnevalssitzung der Ortsvereine in der rappelvollen Glück-Auf-Halle mit dem Dreigestirn sorgte für Begeisterung und eine supergute Stimmung. Das bunt gemixte Programm gefiel dem Publikum, die heimischen Kräfte sorgten für Furore, natürlich auch die Kräfte aus dem rheinischen Karneval.


Vereine | Nachricht vom 20.02.2012

Die 10. "Schlucksitzung" beim SV Wissen

Die Fastowendsfeier im Wissener Schützenhaus führte nicht nur Prinz Uwe I. ins vollbesetzte Schützenhaus, hier genossen zahlreiche Gäste den Samstagabend und die beliebte "Schlucksitzung".


Region | Nachricht vom 19.02.2012

19-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Elkenroth wurde am Samstag, (18. 2.) eine 19-jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt. Die Unfallverursacherin, die zu schnell unterwegs war, wurde leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Region | Nachricht vom 19.02.2012

Veilchendienstag: Innenstadt gesperrt

"Ja, wenn dat Trömmelche geht" - am Veichendienstag, 21. Februar ist der Höhepunkt des Wesser Fastowends und Tausende werden erwartet. Die Innenstadt ist ab 13 Uhr komplett gesperrt. Etwa 70 Programmpunkte hat der diesjährige Zug, der um 14.11 Uhr startet. Umleitungen für den Durchgangsverkehr sind eingerichtet.


Region | Nachricht vom 19.02.2012

PI Betzdorf: Wochenende bot alle Facetten

Unfälle, Unfallflucht, Trickdiebstahl, Wohnhausbrand, Tankbetrug, die ganze Palette der Einsätze spiegelt sich im Bericht der PI Betzdorf von Freitagabend bis Sonntagmorgen. In einigen Fällen sucht die Polizei Hinweise.


Region | Nachricht vom 19.02.2012

Ein Feuerwerk der guten Laune auf dem "Berg"

Bei der rot-weißen Partynacht in Bitzen flogen beim Auftritt von Schlagerstars neben Blumen auch BH’s und Slips auf die Bühne. Auf den Wellen des Frohsinns schwamm der "Berg" bei der traditionellen rot-weißen Partynacht des TuS Germania Bitzen. Im St.-Andreas-Haus brannte ein Feuerwerk der guten Laune ab, bis in die frühen Morgenstunden wurde gefeiert, getanzt und geschunkelt.


Region | Nachricht vom 19.02.2012

Gewinnsparen: Almersbacher im Losglück

Einen nagelneuen Audi A1 nennen Doris und Erich Schäfer ihr Eigen. Fortuna meinte es gut mit den Almersbachern, denn sie gewannen den Wagen beim Gewinnsparen der Volks- und Raiffeisenbanken. Die Westerwald Bank übergab jetzt die Fahrzeugpapiere.


Vereine | Nachricht vom 19.02.2012

Malberg genoss den Umzug mit Prinz Martin III. an der Spitze

Prinz Martin III. von der KG Rot-Weiß Malberg genoss den Höhepunkt seiner närrischen Regentschaft in vollen Zügen. Der Umzug am Samstagnachmittag bei Schmuddelwetter konnte der guten Laune keinen Abbruch tun, weder bei den Zugteilnehmern noch bei den Zuschauern. Bunt und fröhlich kam der Zug daher.


Vereine | Nachricht vom 19.02.2012

Närrischer Nachwuchs feierte prächtig

Der karnevalistische Nachwuchs in der Ortsgemeinde Katzwinkel zeigte mit dem Kinderprinzenpaar an der Soitze, dass das närrische Brauchtum würdige Nachfolger findet und bereits gefunden hat. Mit viel Engagement zeigte die kleinen Akteuere, was sie schon alles drauf haben.


Vereine | Nachricht vom 19.02.2012

Am Druidenstein hieß es: "Let’s rock!"

Der Herkersdorfer-Carnevals-Club (HCC) lud zur Großen Prunksitzung und begeisterte Närrinnen und Narren wurden mit einem abwechslungsreichen und spektakulären Programm unterhalten. Abordnungen schickten auch die befreundeten Vereine KG Morsbach und KG Herdorf in die Druidenhalle. Prinz Joachim I. und Prinzessin Nicole II. feierten mit den närrischen Untertanen.


Vereine | Nachricht vom 19.02.2012

DJK Herdorf wählte Prinzessin

Brigitte Latsch ist neue Prinzessin der DJK Herdorf. Die traditionelle Wahl der Tollität für die zukünftige Session in Herdorf zeigt eine deutliche Mehrheit, und das Motto "Apres-Ski" war schnell gefunden. Die neue Regentin wurde herzlich begrüßt.


Region | Nachricht vom 18.02.2012

Projekt "Praxistag" zeigte ein positive Bilanz

Für die Neuntklässler der Marion-Dönhoff-Realschule plus war es ein besonderer Tag. Sie zogen zum Projekt "Praxistag" eine Halbzeitbilanz in Form einer besonderen Präsentation. Dazu eingeladen waren Vertreter der Firmen, der Politik und die Eltern. Eine gelungene Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 18.02.2012

Land fördert Revitalisierung des Lampertz-Geländes

200.000 Euro Fördermittel für die Revitalisierung des ehemaligen Lampertz-Geländes in Wallmenroth hat das Land Rheinland-Pfalz der VG Betzdorf zugesagt. Dies teilte MdL Thorsten Wehner mit.


Region | Nachricht vom 18.02.2012

Wiesenbotschafter in der Region gesucht

Der BUND Rheinland-Pfalz sucht für ein besonderes Projekt "Wiesenbotschafter". Die Auftaktveranstaltung dazu findet im Forstlichen Bildungszentrum Hachenburg am Freitag, 2. März, statt. Noch ist der Sommer weit entfernt, aber die besonderen Blumen- und Schmetterlingswiesen in Westerwald sind eine Betrachtung wert.


Region | Nachricht vom 18.02.2012

Horhausen: Unfall mit drei Schwerverletzten

Horhausen. Am Freitag (17. 2.) ereignete sich gegen 20.19 Uhr auf der L 270 in Höhe des Industrieparks Horhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw besetzt mit drei jungen Männern aus der Verbandsgemeinde Flammersfeld war aus Richtung Hümmerich kommend in Richtung B 256 fahrend ausgangs einer scharfen Linkskurve - vermutlich auf Grund einer den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit - nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.


Kultur | Nachricht vom 18.02.2012

Literatur-Workshops mit Autor Stefan Gemmel

Lesung und Workshops mit Jugendbuchautor Stefan Gemmel am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium gab es gleich für drei Tage. Eine spannende Veranstaltung für die Jugendlichen, die nicht nur der Lesung lauschen durften, sondern auch viel über die Entstehung eines Buches erfuhren. Es gab Anregungen für ein eigenes Buch unter dem Thema: "Freundschaft - schwarz auf weiß". Der Dank der Schulleitung galt den Sponsoren der Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 17.02.2012

In zwei Wellen wurde das Hammer Rathaus gestürmt

Märchenhaft schnell verlief die Entmachtung des Hammer Rathauschefs Rainer Buttstedt. Die Frauen hatten ganze Arbeit geleistet, dann kam die zweite Welle der Eroberung mit den "Fidelen Jongen" aus Pracht. Sie fanden das Rathaus in bester Stimmung vor und dem Feiern stand nichts mehr im Wege.


Region | Nachricht vom 17.02.2012

Dank für treue Dienste an Jubilare

Hannelore Senn, Bernd Höfer und Paul-Georg Halft feierten ihr Dienstjubiläum bei der Verbandsgemeinde Hamm. Insgesamt kamen so 90 Dienstjahre zusammen. In einer Feierstunde wurden die Jubilare geehrt, es gab den Dank und die Anerkennung der Verwaltung.


Region | Nachricht vom 17.02.2012

Michael Ogloblinski holte die Goldmedaille

Bei Europas größtem Taekwondo-Kinderturnier holte der neunjährige Michael Ogloblinski die Goldmedaille nach Altenkirchen. Stolz sind die Trainer und der Olympic-Sportclub Altenkirchen auf den jungen Nachwuchssportler.


Region | Nachricht vom 17.02.2012

Tibet: Hinsehen und handeln

Am 20. Februar beginnt das tibetische Neujahrsfest Losar, ein ausgesprochenens Familienfest. MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der Tibet-Gesprächskreis fordert zum Hinschauen auf und wenn es geht, um Unterstützung für tibetische Volk. Solidarität mit dem geknechteten Volk sei ein Weg, um Hoffnung zu geben. Dazu gibt es die modernen Medien.


Vereine | Nachricht vom 17.02.2012

Konrad Schwan bleibt Vorsitzender

Der Heimatverein des Landkreises Altenkirchen hatte zur Mitgliederversammlung geladen. Vorstandswahlen standen unter anderem auf dem Programm. Vorsitzender bleibt Konrad Schwan, einige Ämter wurden neu besetzt. Das neue Heimatjahrbuch des Landkreises ist in Arbeit.


Kultur | Nachricht vom 17.02.2012

Theatergemeinde präsentiert "Das Haus am See"

Einen besonderen Theatergenuss präsentiert die VHS Teatergemeinde Betzdorf mit der Aufführung des berühmten Schauspiels "Das Haus am See" von Ernest Thompson. Volker Brandt und Viktoria Brams stehen auf der Bühne der Stadthalle der Betzdorf am Dienstag, 28. Februar, ab 20 Uhr.


Region | Nachricht vom 16.02.2012

EU streicht Fördermittel für Flüchtlingsarbeit

Kirsten Liebmann vom Fachdienst für Flüchtlinge und Migranten im Diakonischen Werk des Kirchenkreises Altenkirchen erfuhr auf einer Fachtagung in Mainz, dass die Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen vom Europäischen Flüchtlingsfonds nicht mehr gefördert wird. Das bedeutet für hilfesuchende Menschen in drei Landkreisen weite Wege und für die Mitarbeiter vor Ort den Arbeitsplatzverlust.


Region | Nachricht vom 16.02.2012

DRK ehrte Übungsleiterinnen

Langjährige Übungsleiterinnen erhielten den Dank des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen für ihren Einsatz, der über viele Jahre die Kurse und Bewegungsprogramme in den unterscheidlichen Ortsvereinen durchführen.


Region | Nachricht vom 16.02.2012

Ein neuer Tisch für die Kindertagesstätte

Jetzt hat das Tische schleppen ein Ende, es gibt mehr Platz für das gemeinsame Mittagessen in der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" in Fürthen. Die Idee der Kinder setzte die Schreinerei Schumacher aus Hilgenroth blitzschnell um.


Region | Nachricht vom 16.02.2012

Eine der ältesten Tonaufnahmen stammt aus dem AK-Land

Nicht nur Bismarcks Stimme wurde verewigt, sondern auch Westerwälder Grüße nach Chicago. Wie unlängst bundesweit in der Presse berichtet wurde, ist eine Tonaufnahme mit der Stimme des deutschen Reichskanzlers Bismarck wiederentdeckt worden. Weniger bekannt sein dürfte hingegen, dass sich unter den lange verschollenen Tondokumenten auch eine Aufnahme aus dem Kreisgebiet befand, wie das Kreisarchiv Altenkirchen nun in Erfahrung bringen konnte. Diese Sprachaufzeichnung zählt zu den frühesten in Deutschland überhaupt.


Region | Nachricht vom 16.02.2012

Rasanter Auftakt in den Straßenkarneval

In den Rathäusern, Verwaltungen, Banken und vielen weiteren Einrichtungen übernahmen an Weiberfastnacht die Frauen das Regiment. Natürlich auch in Herdorf, wo sich eine Delegation in die karnevalistische Diaspora Daaden gewagt hatte. Das Hahnengel-Double kam in Herdorf gut an - auf die Reaktion aus Daaden wird noch gewartet.


Region | Nachricht vom 16.02.2012

Wikinger-Chef gab Schlüsselgewalt an Prinz Uwe I.

Die Macht in Wissen im 156. Jahr der KG Wissen übernahm Prinz Uwe I. mit Schwung und da konnte auch das Schmuddelwetter nichts dran ändern. Bestens vorbereitet war die Rathausstürmung von den närrischen Frauen, die ihren Chef kurzerhand ins Zeitalter der Wikinger verbrachten. Als König Halvar musste Bürgermeister Michael Wagener allerdings so einige Dinge lösen - mit Unterstützung der Beigeordneten.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2012

"Prinzenmobil" für Tollität Uwe I.

Für die heiße Phase des Karnevals, wo die Termine dicht auf dicht folgen, sorgte Frank Stöver und seine Firma jetzt für die passende Mobiltät von Prinz Uwe I.. Das Prinzenmobil wurd dankbar angenommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.02.2012

Gemeinsame Lehrstellenbörse der IHKs geht online

Lehrstellen bleiben zunehmend „Leerstellen“: Immer häufiger können Unternehmen in Deutschland Ausbildungsplätze nicht besetzen. Die neue, bundesweite Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammern soll jetzt helfen, das zu ändern.


Vereine | Nachricht vom 16.02.2012

Altenkirchener Karnevalsumzug startet 14.11 Uhr

Am Sonntag startet der "Alekärjer Umzug" und das Zugprogramm kann sich sehen lassen. Insgesamt 53 Programmpunkte werden mit viel Musik den närrischen Zug durch die Kreisstadt bilden. Die Sicherheit der Teilnehmer und Zuschauer ist Thema Nr. 1, so die KG Altenkirchen.


Vereine | Nachricht vom 16.02.2012

Bogenschützen haben ein neues "Zuhause"

Der alte Sportplatz in Mammelzen wird neuer Trainingsplatz der Altenkirchener Bogenschützen. Es gab viel Lob für die Verhandlungen mit den Waldinteressenten und der Ortsgemeinde. Jetzt können die Baumaßnahmen kurzfristig beginnen.


Region | Nachricht vom 15.02.2012

Kapitän Michael Lieber stach mit dem närrischen Adel in See

"Ahoi, wir stechen in See" – so das Motto des diesjährigen närrischen Empfangs des Landrates Michael Lieber. Zahlreiche Abordnungen mitsamt ihrer Tollitäten fanden sich dazu in der in ein Schiff verwandelten Kreisverwaltung in Altenkirchen ein. Tanz- und Musikdarbietungen ernteten großen Beifall.


Region | Nachricht vom 15.02.2012

Förderverein wurde Stiftung

Förderverein wird zur "Stiftung Kriminalprävention Rheinland-Pfalz". Die finanzielle Rücklage des einstigen Fördervereins bildet das Stiftungskapital. Die Präventionsarbeit soll weitergehen, es werden noch Zustifterinnen und Zustifter gesucht.


Vereine | Nachricht vom 15.02.2012

Kammerchor wählte neue Vorsitzende

Eine positive Bilanz zog im Rahmen der Jahresversammlung der Kammerchor "Gehardshainer Land". Ein neuer Vorstand wurde gewählt, Vorsitzende ist jetzt Gerda Drechsler.


Vereine | Nachricht vom 15.02.2012

Landesmeisterschaften Lateinamerikanische Tänze

Heiße Hüftschwünge bei arktischen Temperaturen

Neuwied. Draußen herrschten arktische Frostgrade, aber im Inneren des Clubhauses des TSC Neuwied e.V. fühlte man sich sofort in tropische Gefilde versetzt. Viel Schweiß floss bei den Tanzpaaren der Hauptgruppe, die die rheinland-pfälzische Landesmeisterschaft der Amateure in den Lateinamerikanischen Tänzen austrugen.


Kultur | Nachricht vom 15.02.2012

Gospelchor "Haste Töne" startet mit neuem Programm

"Good message" lautet der Titel des neuen Programms des Gospelchores "Haste Töne" aus Betzdorf-Bruche. Premiere ist in der Betzdorfer Stadthalle am Freitag, 20. April, der Kartenverkauf läuft. Anschließend geht es auf Deutschlandtournee.


Region | Nachricht vom 14.02.2012

Endspurt für „jugend creativ“

Die Westerwald Bank sucht Kreativarbeiten zum Thema „Jung und Alt: Gestalte, was uns verbindet!“. Im Rahmen des internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" können Schüler aller Klassenstufen noch bis zum 23. Februar ihre Arbeiten - Bilder, Collagen, Kurzfilme - einreichen. Die Wettbewerbsunterlagen sind bei den Geschäftsstellen der Westerwald Bank erhältlich.


Region | Nachricht vom 14.02.2012

Achtung: Ohne Führerschein ist das ganze Jahr Aschermittwoch

Die Polizeiinspektion Betzdorf und die angeschlossene Polizeiwache Wissen appellieren an die feierfreudigen Narren in der Region: Hände weg vom Fahrzeug, wenn Alkohol getrunken wurde. Statt eben mal noch nach Hause fahren besser jemand fahren lassen, der nichts getrunken hat.


Region | Nachricht vom 14.02.2012

Frauensitzung der Hammer kfd auf den Wellen des Frohsinns

Hamm. Ein närrisches Spitzenmenü servierte die Hammer kfd im vollbesetzten Dietrich-Bonhoeffer-Haus. Stimmung und gute Laune waren erneut Trumpf in der weit über den Raiffeisengeburtsort hinaus bekannten Frauensitzung. Es wurde viel gesungen, geschunkelt und vor allem gelacht.


Region | Nachricht vom 14.02.2012

Goldhähnchen und Pinguinparade sorgten für Furore

"Wie in jedem Jahr" - der kfd-Frauenkarneval in Wissen sorgte drei Tage lang für viel Spaß und Fröhlichkeit im Pfarrheim. Von Frauen für Frauen - das närrische Programm ließ keine Wünsche offen. "Einmalig!" - war es auch in diesem Jahr. Von Krise im Frauenkarneval in Wissen keine Spur - die Mädels werden von Jahr zu Jahr besser.


Vereine | Nachricht vom 14.02.2012

Siegperlen wanderten im Soonwald

Die Tagesfahrten beim Kirchener Volkssportverein "Siegperle" sind beliebt. Die erste Fahrt des Jahres führte in den Hunsrück, wo die teilnehmerstärkste Gruppe mit einem Rucksack belohnt wurde. Für die nächsten Fahrten gibt es noch einige freie Plätze, auch Nichtmitglieder sind willkommen.


Kultur | Nachricht vom 14.02.2012

"Hot Dog" - Kabarett zum Weltfrauentag

Beate Bohr kommt mit ihrem Soloproagramm "Hot Dog - Kabarett auf 6 Beinen" ins Kulturwerk Wissen. Zum Weltfrauentag veranstalten die Landfrauen Wissen-Mittelhof und die VHS den vergnüglichen Abend - nicht nur für Frauen. Seit mehr als 100 Jahren gibt es den Internationalen Frauentag am 8. März, Beate Bohr kommt schon am 3. März, und sie verspricht einen Samstagabend ohne Langeweile.


Region | Nachricht vom 13.02.2012

Katzwinkel ab sofort im Ausnahmezustand

Ortsbürgermeister Wolfgang Würden rückte schließlich freiwillig den Schlüssel zur Ortsgemeinde heraus und ab sofort regieren die Narren in Katzwinkel und Elkhausen. Damit "Wolli" die Zeit unbeschadet übersteht, bekam er einen Feuerwehrhelm zum Schutz des Kopfes - der wird auch nach Karneval noch gebraucht.


Region | Nachricht vom 13.02.2012

Kirchenmusikstafette startete in Hamm

Die Rheinische Kirchenmusikstafette für den Kirchenkreis Altenkirchen startet am Sonntagmorgen in der evangelischen Kirche in Hamm. Drei Kirchenchöre aus der Region gestalteten den besonderen Gottesdienst unter der Leitung von Kantor Achim Runge.


Region | Nachricht vom 13.02.2012

Feuerwehr und DLRG übten Eisrettung

Teiche, Seen und Flüsse, wie Sieg und Nister sind zum Teil zugefroren. Jetzt legt sich auch eine Schneedecke über die Eisflächen. Immer wieder betreten Menschen die Eisflächen und gerade bei Flüssen brechen sie ein. Die Eisrettung übten jetzt die Freiwillige Feuerwehr Hamm gemeinsam mit der DLRG-Ortsgruppe Hamm.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.02.2012

Geldsegen für Daaden und Herdorf

Die VG Daaden und die Stadt Herdorf erhielten jetzt jeweils 2000 Euro von der Volksbank Daaden eG überreicht. Es ist der Erlös aus dem Kleinstunstabend im Herdorfer Hüttenhaus anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Volksbank.


Vereine | Nachricht vom 13.02.2012

Lachende Stadthalle bot Superunterhaltung

Mit Prinz Heiko I. an der Spitze wurde in der lachenden Stadthalle in Altenkirchen prächtig gefeiert. Die KG Altenkirchen hatte zum 40. Geburtstag des Vereins ein närrisches Programm der Spitzenklasse zusammengestellt und feierte mit dem bunt kostümierten Narrenvolk bis zum frühen Morgen.


Vereine | Nachricht vom 13.02.2012

Große Prunksitzung des Karnevalsclub „Weeste Näh OHO“

Karneval feiern mit Freunden aus der Region, in der Oberhonnefelder Narhalla gelang dies perfekt. Tanz, Musik und Show gefielen nicht nur dem amtierenden Prinzenpaar Harald I. und Prinzessin Anja I., die das närrische Treiben genossen.


Vereine | Nachricht vom 13.02.2012

Neuwieder Bären feiern Schützenfest gegen Netphen

EHC schießt sich mit 15:5-Erfolg auf den vierten Tabellenplatz - Bernd Arnold setzt vier Sturmreihen ein - Gastgeber erzielen sechs Tore in vier Minuten

Neuwied. Eigentlich ist ja gerade Karneval im Rheinland – der EHC Neuwied feierte dennoch ein Schützenfest am Sonntagabend (12.2.) in der heimischen Bärenhöhle: Die Deichstädter schlugen den Oberligavertreter EHC Netphen mit 15:5 (3:0, 7:1, 5:4) und kletterten damit in der Oberliga-Aufstiegsrunde auf den vierten Tabellenplatz – obwohl man noch ein Spiel weniger ausgetragen hat als der Rest der Liga.


Region | Nachricht vom 12.02.2012

Kreisarchiv öffnet am 4. März die Türen

Das Kreisarchiv Altenkirchen beteiligt sich am bundesweiten Tag der Archive am 4. März mit Programm und Start einer Digitalisierungswoche im Kreismedienzentrum. Unter dem Thema: "Feuer, Wasser, Krieg und andere Katastrophen" können die Besucher die Magazine besichtigen und Interessantes erfahren. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, private Filme oder Fotos digitalisieren zu lassen.


Region | Nachricht vom 12.02.2012

Fahrt zur Musikmesse nach Frankfurt

Die Kreismusikschule und die Kreisvolkshochschule bieten eine Fahrt zur Internationalen Musikmesse nach Frankfurt an. Samstag, 24. März ist die Tagesfahrt vorgesehen, Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Region | Nachricht vom 12.02.2012

Unfallkasse RLP informiert zum Karneval

Derzeit haben Karnevalsfeiern Hochkunjunktur, spätestens ab Donnerstag wird in Betrieben und Verwaltungen gefeiert. Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz macht dauaf aufmerksam, dass Alkoholkonsum den Versicherungsschutz gefährdet.


Region | Nachricht vom 12.02.2012

Im Kulturwerk feierten 600 Narren eine prächtige Sitzung

"Wissen o-jö-jo" – Die Prunksitzung der Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 zog am gestrigen Abend rund 600 kostümierte Närrinnen und Narren ins lachende Kulturwerk. Ein tolles Programm mit Tänzen, Musik und Büttenreden regte zu allerhand Frohsinn an. Für einige heimische Stars des närrischen Treibens war es die Premiere und es gelang perfekt.


Kultur | Nachricht vom 12.02.2012

Ausstellung "Staubsahne" zeigt faszinierende Werke

Drei außergewöhnliche Künstler aus drei Landkreisen des geografischen Westerwaldes stellen ihre Werke unter dem Titel "Staubsahne" im Vogtshof in Hachenburg aus. Gezeigt werden Installationen und Bilder aus dem Staub der unterschiedlichsten Materialien. Aus Staub wurden neue Welten geschaffen.


Kultur | Nachricht vom 12.02.2012

"Triosence" gastiert erneut in Hamm

Sie zählen zu den internationalen Stars der Jazzszene und kommen am Freitag, 9. März zum dritten Mal ins Hammer Kulturhaus. Das Jazzensemble "Triosence" begeistert selbst im fernen Japan und hier hat das Trio seine Fans und Freunde. Musiker Peter Krämer aus Hamm ist mit den Musikern befreundet und so gelang es, das Konzert in Kooperation mit der Ortsgemeinde nach Hamm zu holen.


Region | Nachricht vom 11.02.2012

Inklusion ist möglich

Ein Aktionstag am Dienstag, 28. Februar, zeigt das tägliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen im Alltag. In der Schule, im Berufsleben und natürlich in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens wird Inklusion gewollt. Ausgrenzung von Menschen mit Behinderungen war vorgestern.


Region | Nachricht vom 11.02.2012

Rainchen in Flammen und Fußball-Zirkus im Sommer in Betzdorf

Bitter kalt ist es derzeit an Sieg und Heller, auch in Betzdorf. Doch hier ist der Sommer zumindestens in der Planung der Höhepunkte schon eingezogen. Zum fünften Mal findet "Rainchen in Flammen statt und "Public Viewing" zur Fußball-Europameisterschaft


Region | Nachricht vom 11.02.2012

SPD-Bundestagsfraktion sucht sozial engagierte Sportprojekte

Noch bis 24. Februar können sich Sportvereine, Gruppen und Initiativen mit besonders sozial ausgerichteten Projekten bewerben. Integration im Breitensport ist Kern des Wettbewerbs der SPD-Bundestagsfraktion. MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler hoff auf rege Beteiligung aus dem Wahlkreis.


Region | Nachricht vom 11.02.2012

Verkehrsunfall mit größerem Sachschaden

Daaden. Am Freitag, 10. Februar, gegen 16.20 Uhr kam es in Daaden, in der Betzdorfer Straße, zu einem Verkehrsunfall, bei dem größerer Sachschaden entstand.


Region | Nachricht vom 11.02.2012

Finanzamt wichtiger Arbeitgeber der Region

Zum Gespräch mit Behördenleitung und Personalrat kam der Finanzstaatsekretär Dr. Salvatore Barbaro auf Einladung von MdL Thorsten Wehner zum Finanzamt Altenkirchen. Die gestiegene Arbeitsbelastung war ein Thema und die aktuelle Überrüfung der Oragnisationsstrukturen.


Region | Nachricht vom 11.02.2012

Arbeitsagentur Altenkirchen schließt am 1. März die Türe

Die Arbeitsagentur Altenkirchen schließt am 1. März die Türe der Eingangszone zu, wer sich arbeitslos melden will muss nach Betzdorf oder Neuwied. Nur noch mit einem Termin zum Beratungsgespräch kann man die Geschäftsstelle Altenkirchen besuchen. Das Beratungsangebot in der Kreisstadt bleibt erhalten. In einer Pressemitteilung teilt dies Agenturleiterin Ulrike Mohrs mit.


Region | Nachricht vom 11.02.2012

Kfd-Frauensitzung mit viel Herz

Draußen klirrende Kälte - im Pfarrheim in Birken-Honigsessen wurde es warm und fröhliche strahlende Gesichter genossen das närrische Programm der kfd-Karnevalsfrauen auf der Birkener Höhe.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.02.2012

Hüttenhaus in Herdorf startet in eine neue Zukunft

Von der einstigen Hüttenschenke zur Gast- und Kulturwirtschaft wurde nach umfangreicher Sanierung ein neues Kapitel aufgeschlagen. Herdorfs "gute Stube" steht den Gästen offen, und sie finden ein ansprechendes Lokal auf neuestem Stand, eine regionale bodenständige Küche mit dem besonderen Ambiente eines traditionsreichen Hauses. Bürgermeister Uwe Erner gratulierte dem Pächterehepaar Regina und Thomas Hartmann. Fast drei Jahre dauerte die Sanierung des Hüttenhauses.


Vereine | Nachricht vom 11.02.2012

DRK-Bildungsprogramm vorgestellt

Das Deutsche Rote Kreuz ist mehr als nur ein Wohlfahrtsverband. Im Kreisverband des DRK Altenkirchen ist jetzt das dritte Bildungsprogramm erschienen. Da geht es nicht nur um Kurse in Erster Hilfe, es ist vielfältig und richtet sich an alle Altersgruppen.


Region | Nachricht vom 10.02.2012

Ausstellung zu Armut im Land zu Ende - Diskussion muss weitergehen

Arm und Reich in Deutschland – so der Titel des Dokumentarfilms von Gerhard Faul, der auf der Abschlussveranstaltung der Ausstellung „Kunst trotz(t) Armut“ in der Kreisverwaltung gezeigt wurde. Nach einer Begrüßung durch Landrat Michael Lieber führte Hubertus Eunicke, Leiter des Diakonischen Werkes Altenkirchen, als Moderator durch die Finissage. Er forderte Mut gegen die Ursachen der Armut im reichen Deutschland anzutreten.


Region | Nachricht vom 10.02.2012

Graffiti-Schmierereien in Betzdorf und Kirchen

Es gilt als Sachbeschädigung und wird entsprechend bestraft. Graffiti-Schmierereine sind kein Spaß. Kommt dann noch die Verwendung von verfassungsfeindlichen Symbolen hinzu, hat der Staatsanwalt schnell ganz andere Strafen zu fordern. Die Polizei Betzdorf sucht dringend Hinweise auf die Täter, die in Betzdorf und Kirchen Hakenkreuze und unflätige Parolen an Häuserwänden und Schaufensterscheiben anbrachten.


Region | Nachricht vom 10.02.2012

FDP macht sich Mut

Der FDP-Ortsverband gratulierte Dr. Axel Bittersohl und Christof Lautwein, die beide im Kreisverband der Liberalen in ihren Ämtern bestätigt wurden. Die Ortsverbände und der Kreisverband wollen jedenfalls klare Kante zeigen - die wurde in der Monatsrunde deutlich.


Vereine | Nachricht vom 10.02.2012

Nachwuchsmusiker zeigte ihr Können

Der Musikverein Brunken muss sich derzeit keine Sorgen um den Nachwuchs machen. Das Interesse, im Verein ein Instrument zu erlenen ist groß und die Jugendlichen zeigten ihr Können bei einem eigenes organisierten Jugendnachmittag. Neue musikbegeisterte Kinder und Jugendliche kommen jetzt hinzu.


Region | Nachricht vom 09.02.2012

Katze steckte in Lkw-Deichsel fest - Rettung gelang

Einen kuriosen Einsatz vermeldet die Polizei Altenkirchen. Am Mittwoch, 8. Februar, gegen 17 Uhr wollte ein Lkw-Fahrer seinen abgestellten Anhänger ankuppeln. Er bemerkte in der Deichsel einen Katzenkopf. Die Rettungsaktion für das Tier dauerte rund zwei Stunden, verängstigt aber unverletzt wurde sie von ihren Besitzern in Empfang genommen.


Region | Nachricht vom 09.02.2012

Ökumenische Stadtbücherei feierte Neueröffnung

Einst wechselten hier Überweisungen und Banknoten ihren Besitzer, jetzt haben Bücher, Spiele und Filme im ehemaligen Sparkassen-Gebäude in der Betzdorfer Fußgängerzone einen Platz gefunden. Die neuen Räumlichkeiten der Ökumenischen Stadtbücherei konnten nun nach harten Wochen mit Umzugs- und Renovierungsarbeiten ihrer Bestimmung übergeben werden. In einer kleinen Eröffnungsfeier wurde vor allem den vielen ehrenamtlichen Helfern gedankt.


Region | Nachricht vom 09.02.2012

Zum 4. Stadtfest gibt es noch Plätze

Die Planungen für das 4. Stadtfest in Altenkirchen laufen auf Hochtouren. Es gibt noch einige freie Standplätze, wer mitmachen möchte, sollte sich umgehend anmelden. Darauf macht die Verwaltung aufmerksam.


Region | Nachricht vom 09.02.2012

Sassenroth bekommt Mobilfunkmast

Sassenroth erhält an der Bahnhaltestelle einen 20 Meter hohen Mobilfunkmast den die Deutsche Bahn AG dort errichtet. Ortsvorsteher und Ortsbeirat sind stinksauer, denn sie werden trotz Eingaben und Alternativvorschlag vor vollendete Tatsachen gestellt.


Region | Nachricht vom 08.02.2012

Hospizverein erhielt Spende vom IBE

400 Euro spendete das Insitut für Bildung und Entwicklung (IBE) in Gieleroth dem Hospizverein Altenkirchen. Der Hospizverein bietet seine Hilfe und Unterstützung kostenfrei an und so ist jede Spende willkommen und wird dankbar angenommen.


Region | Nachricht vom 08.02.2012

VfL Nachwuchs verpasst DM Quali nur knapp

Bei den Westdeutschen Meisterschaften in Waibstadt belegte die männliche U16 des VfL Kirchen den vierten Platz. Damit verpasste man nur knapp die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Nach einem durchwachsenen ersten Satz im ersten Spiel gegen den Gastgeber Waibstadt kam die Kirchener Truppe im zweiten Satz so langsam in Fahrt und somit startete man mit einem Unentschieden ins Turnier.


Region | Nachricht vom 08.02.2012

Dermbacher "Traumtänzer" feiern Jubiläum

Seit zehn Jahren stehen Ralf Braun und Frank Reifenrath als "Trumtänzer" auf den Bühnen der Region. Vor allem in der närrischen Session begeistern sie mit ihren teils humorvollen Tanzeinlagen. Sie freuen sich auf die kommenden Tage.


Region | Nachricht vom 08.02.2012

Närrisches Gipfeltreffen in Unkel

In Unkel fand das närrische Gipfeltreffen der Tollitäten aus dem Westerwald und des Rheinlandes auf Einladung von MdB Erwin Rüddel statt. Mehr als 500 Gäste folgten dem Aufruf zum närrischen Gipfeltreffen.


Region | Nachricht vom 08.02.2012

"Klein Venedig" prüft die Brücken

Daaden hat 20 Brücken, die regelmäßig geprüft werden müssen. Der Ortsgemeinderat beschäftigte sich in der jüngsten Sitzung unter anderem mit dem Thema. Einige Brücken müssen saniert werden. Ein erheblicher Kostenfaktor für die Gemeinde. Des Weiteren beschäftigte sich der Ortsgemeinderat mit der Anlage des Kreisverkehrsplatzes und den in der Ortsgemeinde vorhandenen Biotopen.


Region | Nachricht vom 08.02.2012

"Fast wie eine Politikerin gefühlt"

Im Mainzer Landtag fühlte sich die Schülerin Jaqueleine Hassel aus Wölmersen fast wie eine Politikerin und Abgeordnete. Sie nahm im Rahmen eines Praktikums bei MdL Thorsten Wehner an einer Sondersitzung des rheinland-pfälzischen Landtages zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus teil.


Region | Nachricht vom 08.02.2012

Ortsgemeinde Etzbach bekommt schnelles Internet

Es soll innerhalb des Jahres eine schnelle DSL-Versorgung für die Ortsgemeinde Etzbach geben. Das wird nicht nur die privaten Haushalte freuen, in erster Linie die Firmen im Industriepark Etzbach. Sie warten schon lange auf ein schnelles Internet. Die Tiefbauarbeiten übernimmt die Ortsgemeinde.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.02.2012

Mit Starthilfe zum Traumberuf - Arbeitsagentur half

Der Einstieg in den Beruf ist ein Meilenstein im Leben eines jungen Menschen. Nicht immer verläuft dieser Schritt reibungslos. Doch mit viel gutem Willen auf allen Seiten, einer gehörigen Portion Engagement und der richtigen Unterstützung kann am Ende aus einem "Problemfall" eine Erfolgsgeschichte werden. So war es auch bei Michael Dwornik. Der 21-jährige Betzdorfer hat nach einigen Umwegen bei der Firma Dalex in Wissen doch noch seinen Traumjob gefunden. Die Arbeitsagentur half über die Durststrecke.


Vereine | Nachricht vom 08.02.2012

Faustballerinnen (U16) werden Westdeutsche Meister

Die Faustballerinnen (u16) des VfL Kirchen holten sich das Ticket für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften. Sie holten sich den Titel bei den Westdeutschen Meisterschaften in Bretten.


Kultur | Nachricht vom 08.02.2012

Ein besonderes Orgelkonzert am Sonntag in Birnbach

Kantor Michael Harry Poths aus Wetzlar konzertiert am Sonntag, 12. Februar erneut in der evangelischen Kirche in Birnbach. Das Orgelkonzert, in der Reihe "Kirchenmusik-Stafette" wird ein kontrastreiches Repertoire bieten, auch wird es die Vorstellung der im Jahr 2011 aufgenommen CD beinhalten.


Kultur | Nachricht vom 08.02.2012

Musikalische Botschafter des Landes bei der "Grünen Woche"

Das Landesfeuerwehrmusikkorps Rheinland-Pfalz, in hiesigen Regionen besser bekannt als Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen konzertierte in Berlin. Die "Grüne Woche", die größte internationale Messe für Ernährung und Landwirtschaft und Gartenbau war der Auftrittsort für 42 Musikerinnen und Musiker mit Kapellmeister Christoph Becker.


Region | Nachricht vom 07.02.2012

Biotope aus Ruinen

Die Westerwald Bank in Hachenburg präsentiert bis zum 9. März die BUND-Wanderausstellung „Grüner Wall im Westen“. Die Bunker- und Befestigungsanlagen des ehemaligen Westwalls dienen heute zahlreichen Tierarten als Rückzugs- und Lebensraum. Wie auf einer Perlenschnur aufgereiht bilden die Anlagen heute eine Kette kleiner Biotopinseln, die die Landschaft durchzieht und gleichzeitig Gewässerläufe, Wälder und Wiesen miteinander verbindet.


Region | Nachricht vom 07.02.2012

Industriekompass 2011: Heimische Mittelständler sind Erfolgsgaranten

Der Mittelstand ist auch weiterhin das Fundament der heimischen Industrie. Das machte Wirtschaftsministerin Eveline Lemke bei der Vorstellung des Industriekompass 2011 deutlich. Zu den Vertretern der erfolgreichen Mittelständler gehört das Oberlahrer Maschinenbauunternehmen TREIF.


Werbung