Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34638 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Wirtschaft | Nachricht vom 30.07.2010

Betzdorfer Einzelhändler sind jetzt gefragt

Um Unterstützung bei der Entwicklung der Verbandsgemeinde Betzdorf werden die Einzelhändler gebeten. Die Verbandsgemeinde hat nämlich kürzlich ein Planungsbüro damit beauftragt, die Struktur der VG zu untersuchen.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2010

Kirchweih- und Schützenfest startet Samstag

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen lädt zum großen Kirchweih- und Schützenfest ein. Mit König Thomas I. und Köngin Ariane, Jungschützenkönigin Tatjana I. und Schülerprinz Philipp II. sowie dem amtierenden Kaiserpaar Andreas und Andrea Reuber an der Spitze beginnt das Fest am Samstag.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2010

Smash Betzdorf: Jugendspieler mit guten Ergebnissen

Mit guten Ergebnissen sind die Nachwuchsspieler der JSG Betzdorf/Katzwinkel in die Sommerpause gegangen. Bei der 2. Jugend-Einzelrangliste des Badminton Verbandes Rheinland konnten alle Akteure eine Top-Ten-Platzierung erreichen.


Region | Nachricht vom 29.07.2010

Hundhausen: "Schieflage der Kommunen wird vergrößert"

Die Überlegungen zur Änderung der Gemeindefinanzen hat jetzt die SPD-Fraktion im Kirchener Stadtrat kritisiert. Die Änderungen würden, so die Sozialdemokraten, vor allem die Bürgerinnen und BÜrger vor Ort betreffen. Fraktionschef Andreas Hundhausen: "Die Schieflage in den Kommunen wird vergrößert".


Region | Nachricht vom 29.07.2010

Arbeitslosigkeit ist saisonbedingt leicht gestiegen

Saisonbedingt ist die Arbeitslosigkeit im Juli leicht angestiegen. Das hat am Donnerstag, 29. Juli, die Agentur für Arbeit, Bezirk Neuwied, bekanntgegeben. Vor allem junge Leute, die nach der Ausbildung nicht übernommen worden sind, haben die Zahlen laut Agentur vorübergehend steigen lassen. Insgesamt, so heißt es in der Monatsbilanz, sei der Trend aber positiv.


Region | Nachricht vom 29.07.2010

Viele neue Eindrücke in Berlin gesammelt

Viele neue Eindrücke sammelten die Gäste, die die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff nach Berlin eingeladen hatte. Eine 50-köpfige Reisegruppe war auf Einladung der Abgeordneten in die Bundeshauptstadt gekommen und nahm auch an einer Plenarsitzung teil.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2010

34. Ameland-Freizeit der KJ Betzdorf-Bruche ein Erfolg

Die Fußball-Weltmeisterschaft spielte zwar eine große Rolle in der diesjährigen Ameland-Freizeit der katholischen Jugend Betzdorf-Bruche, aber nicht ausschließlich. Es gab eine Fülle von Aktivitäten, die den Kindern und Jugendlichen gut gefiel.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2010

Landesjugendorchester RLP gastiert im Kulturwerk

Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz gastiert am Freitag, 13. August, im Kulturwerk Wissen. Das mittlerweile berühmte Orchester bringt unter anderem Musikwerke von Tschaikowsky, Mozart und Mendlsohn zu Gehör. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.


Region | Nachricht vom 28.07.2010

Clement erklärt, was jetzt zu tun ist

Der frühere Bundesminister Wolfgang Clement kommt nach Wissen. Auf Einladung der Westerwald Bank spricht er am 30. September im Kulturwerk. Sein Vortragstitel: „Verantwortung in Zeiten des Umbruchs - Was jetzt zu tun ist."


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2010

Sommerfest lockt: Der Garten wird 10 Jahre alt

Der Garten der Familie Molzberger in Wissen am Siegufer wurde in zehn Jahren eine Institution, die weit über das Wisserland hinaus bekannt ist. Als im August 2000 das ungewöhnliche Gartencafé startete, ahnte niemand, dass dieses Konzept und die herrliche Anlage zu einem touristischen Alleinstellungsmerkmal im ganzen nördlichen Rheinland-Pfalz führen würde. Am Sonntag, 1. August startet im Garten ein Sommerfest zum Geburtstag.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2010

Auch die "Siegperle" erspart sich Oktopus "Paul" nicht

Auch die "Siegperle" kommt offenbar nicht ohnehin, den "Kultoktopus" Paul zu besuchen. Das zumindest lässt sich der neuen Vereinsbroschüre, die es kostenlos gibt, entnehmen. Aber nicht nur der Liebling vor allem der Krawallpresse und des Unterschichten-TVs gehört zu den Zielen: Die Auswahl zwischen 66 organisierten Wandertagen und sechs Tagesausflügen spricht für sich. Und auch das Vereinslogo wurde neu gestaltet.


Kultur | Nachricht vom 28.07.2010

KulturZeit startet mit neuem Programm

Edel, schlicht und übersichtlich präsentiert sich der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger KulturZeit für das Auge. Der Inhalt der Veranstaltungen dagegen ist so bunt und vielfältig, dass jeder seine Lieblingsveranstaltung finden wird. Kleinkunst, Musik, Festivals für jung und alt und Querbeet, da lohnt sich das reinschauen. Bewährtes und Neues gibt es bis Dezember bei der Hachenburger KulturZeit.


Kultur | Nachricht vom 28.07.2010

Flautando beherrscht Flötentöne meisterlich

Nach dem Sternmarsch von 300 Musikern in Montabaur und einer durch die Fußball-WM bedingten „Zwangspause“ geht es am Samstag, 14. August, 19.30 Uhr, mit dem Westerwälder Bläsersommer und dem Blockflötenquartett „Flautando“ zunächst etwas leiser weiter. Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen ist Aufführungsort von gleich zwei Konzerten des Kölner Flötenquartetts.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Reha-Sportler verbrachten unterhaltsame Stunden

Zu einem gemütlichen Beisammensein trafen sich jetzt an die 100 Mitglieder der Reha-Sportgemeinschaft Wissen. Die Reha-Sportler aus Wissen und Hamm verbrachten einige schöne und unterhaltsame Stunden an der Grillhütte in Kirchseifen.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Abfallwirtschaft muss noch mehr in Verwertung gehen

In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der zuständige Werkausschuss bei der Kreisverwaltung mit der Zukunft der Abfallwirtschaft. Dabei ging es unter dem Vorsitz von I. Kreisbeigeordneten Konrad Schwan auch um die Wertstoffgewinnung aus Siedlungsabfällen.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Jugendfeuerwehr Katzwinkel gewinnt Dorfrallye

Zu einer "Dorfrallye" hatten sich jetzt Jugendfeuerwehren des Kreises Altenkirchen sowie aus dem benachbarten Freudenberg anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Asdorftal in Niederfischbach getroffen. Bei der "Rallye" in NIederfischbach ging die Jugendfeuerwehr Katzwinkel als Sieger hervor.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Protestnote zum Zustand der L 278 öffentlich gemacht

Es ist ohne Zweifel ein Skandal und eine schier "unendliche Geschichte" - rund 30 Jahre alt. Der fehlende Ausbau der Landesstraße 278 auf einem knapp zwei Kilometer langen Teilstück zwischen Wissen und Morsbach. Stellung bezog jetzt auch das Forum Pro AK. Die "Wissener Erklärung" war bereits im Januar an den zuständigen Verkehrsminister Hendrick Hering geschickt worden. Die Antwort darauf kam im März und war laut Pro AK-Vorsitzendem Ulrich Schmalz alles andere als zufriedenstellend. Ursprünglich sollte diese Erklärung nicht öffentlich werden. Die aktuelle Diskussion aber zwinge dazu, meint der Ex-Bundestagsabgeordnete Schmalz im Gepräch mit dem AK-Kurier.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Polizei sucht unbekannte Bankautomaten-Betrüger

Fotografiert wurden unbekannte Bankautomaten-Betrüger, die am 9. November 2009 einer Frau in Neunkirchen/Siegerland die Geldbörse inklusive Geldkarte entwendet hatten, als sie versuchten, in Daaden Geld abzuheben.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2010

Singen statt Abhängen heißt es beim "Vocal Camp"

Eine Intensivwerkstatt bietet die Kreismusikschule: "Singen statt Abhängen" lautet das Motto. Das Abschlusskonzert wird am Freitag, 30. Juli, im Foyer des Kulturwerks in Wissen stattfinden.


Region | Nachricht vom 26.07.2010

Grundstücksverkauf: OVG stärkt Gemeinden den Rücken

Eine Gemeinde darf an ihren Richtlinien zur Vergabe gemeindeeigener Baugrundstücke auch dann festhalten, wenn aufgrund geringer Nachfrage seit längerem kein Grundstück mehr vergeben wurde. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz.


Region | Nachricht vom 26.07.2010

Förderkindergärten mit gemeinsamem Tag in Heimborn

Einen schönen, gemeinsamen Tag verbrachten kürzlich die Förderkindergärten Wissen und Weyerbusch in Heimborn. Bei herrlichem Sommerwetter konnte ausgiebig gespielt werden und ein Bad in der Nister sorgte für Erfrischung.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2010

"De Oos" und Schützenfest am Wochenende

Vier Tage lang wird in Gebhardshain das große Volksfest gefeiert. Die Kirmes und das Schützenfest vom 31. Juli bis 3. August locken ins Dorf. Höhepunkte sind das Schubkarrenrennen und der große Festzug am Sonntag. Der Startschuss fällt mit dem Aufstellen des Kirmesbaumes am Samstag.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2010

Neues Heft des Westerwald-Vereins informiert über Zeitgeschichte

Was versteht man im Westerwald unter “Wölbäckern”? Die Antwort auf diese Frage steht in der dritten Quartalszeitschrift 2010 des Westerwald-Vereins (WWV) „Der Westerwald“, die jetzt erschienen ist. Und auch die Erklärung, was die legendäre Varusschlacht bei Kalkriese nördlich von Osnabrück mit dem Westerwald zu tun hat. Mit diesen und anderen Themen hat sich die Gesellschaft für Heimatkunde (GfH) im WWV beschäftigt.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2010

Ein schönes, musikalisches Dorffest in Sassenroth

Viel Musik und viel Spaß gab es beim kleinen, aber feinen Dorffest in Sassenroth, das einmal mehr der MGV organisiert hatte. Aber auch Speis und Trank kamen nicht zu kurz.


Kultur | Nachricht vom 26.07.2010

Sommerfestival in Siegen mit Arlo Guthrie

Das Sommerfestival in Siegen befindet sich auf der Zielgeraden. Arlo Guthrie und das Schlossfest werden sicherlich zu den Höhepunkten gehören. Die vierte Ausgabe des Schlossfestes beinhaltet ein ganztägiges Bühnenprogramm mit 25 (!) Vorstellungen.


Region | Nachricht vom 25.07.2010

Hamm: Schwerer Unfall durch Sekundenschlaf

Vermutlich Sekundenschlaf war die Ursache eines schweren Unfalls am Sonntagmorgen in der Lindenallee in Hamm. Ein 19-jähriger Beifahrer wurde dabei schwer, der Fahrer leicht verletzt, als ein Pkw gegen ein Gebäude prallte. Es entstand hoher Sachschaden.


Region | Nachricht vom 25.07.2010

Feuerwehr Freusburg feierte mit Dorfbevölkerung

Auch in diesem Jahr hatte der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Freusburg wieder ein schönes Bürgerfest veranstaltet. Auch Bürgermeister Jens Stötzel und VG-Wehrleiter Dietmar Urrigshardt weilten unter den fröhlichen Gästen.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2010

Martin Wagner gewinnt 4. Westerwald-Triathlon

Optimale Wetterbedingungen und ein mit 300 Teilnehmern gewohnt großes Starterfeld bestimmten das 4. Bauch & Müller Westerwald-Triathlon am Samstag in Ransbach-Baumbach. Hunderte Zuschauer verfolgten an Start und Ziel sowie an der Radrenn- und Laufstrecke den spannenden Wettbewerb und sahen als Gesamtsieger am Ende Martin Wagner vom Canyon Tri-Team aus Koblenz.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2010

Jubiläum der Hubertus-Schützenbruderschaft prächtig gefeiert

75 Jahre St. Hubertus Schützenbruderschaft Selbach wurden am Wochenende mit all den vielen traditionellen Facetten gefeiert. Ein wahrlich wunderschöner Festumzug zog am Samstagabend durch das Dorf zum Festzelt. Dort gab es den würdigen Festkommers mit vielen Glückwünschen und Ehrungen. Am Sonntag begann das Fest mit der St. Anna Prozession.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2010

SG Bruchertseifen/E. holt erstmals den VG-Pokal

Erstmals hat sich die SG Bruchertseifen/Eichelhardt den Pokal der Verbandsgemeinde Hamm geholt. Im Elfmeterschießen siegte die SG gegen den Vorjahressieger Siegtaler Sportfreunde.


Region | Nachricht vom 24.07.2010

Lob und Dank an die Lebenshilfe für gute Arbeit

Familien mit behinderten Kindern haben es nicht einfach. Die Lebenshilfe im Landkreis kümmert sich um diese Belange und bietet viel in ihren Einrichtungen. Aus dem Alltag der betroffenen Familien wird eher selten berichtet, wie dankbar aber Eltern für die Arbeit sind, zeigt der folgende Bericht.


Region | Nachricht vom 24.07.2010

Auch L 279 teilweise in erbärmlichem Zustand

Neben der L 278 von Wissen in Richtung Morsbach ist auch die L 279 zwichen Katzwinkel und Friesenhagen teilweise eine Strecke, die nicht nur Autofahrern die Haare zu Berge stehen lässt. Eng, in schlechtem Zustand, extrem abfallende Ränder. Der Landtagsabgeordnete der CDU, Dr. Josef Rosenbauer, steht nicht allein mit seiner Meinung, dass hier unverzüglich gehandelt werden muss.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2010

Auftakt der Werksferien mit "Zion" gelungen

Die Werksferien im Kulturwerk Wissen lockten mehr als 500 Gäste, die sich von der Musik der Bands begeistern ließen. Die Musik und Lieder Xavier Naidoos und der Söhne Mannheims lieben alt und jung und es gibt keine Tribute Band, die diese Musik besser präsentiert, als "Zion" die Söhne Band.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Wehner: Nachfrage nach Schulbuchausleihe sehr hoch

Die Nachfrage nach Schulbuchausleihe ist im Kreis Altenkirchen sehr positiv. Das teilt der SPD-Abgeordnete Thorsten Wehner mit. Laut Wehner haben sich im Kreis 65,3 Prozent der berechtigten Schülerinnen und Schüler an der Ausleihe beteiligt.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Existenz der freiberuflichen Hebammen bedroht?

Die Existenz der freiberuflichen Hyebammen ist bedroht: Das erfuhren die Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Willi Brase bei einem Gespräch mit Vertreterinnen der betroffenen Berufsgruppe.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Junge Frauen unternahmen interessante Studienfahrt

Eine interessante Studienfahrt unternahmen jetzt neun Mädchen auf Initiative des Kreisjugendamtes Altenkirchen. Themen während der Exkursion waren unter andem auch Selbststärkung, zwischenmenschliche Beziehungen und Mobbing.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Naturerlebnisse des Förderkindergartens

Interessante Naturerlebnisse gab es für die Kinder des Förderkindergartens der Lebenshilfe Wissen vier Tage lang in einer Waldhütte am Ortsrand von Heimborn. Da wurde vor Ort erlebt, was die Natur so alles zu bieten hat.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Rathaus Altenkirchen ist fit für die Zukunft

Rund ein Jahr Arbeit steckt hinter der Neuorganisation der Altenkirchener Verwaltung im Rathaus. Es gibt personelle und räumliche Veränderungen, die zur Zukunftsfähigkeit der Verwaltung beitragen sollen. Aus ehemals sieben Fachbereichen wurden vier, eine mittlere Ebene mit Abteilungsleitern wird zukünftig in die Fußstapfen der "alternden" Führungsriege hineinwachsen.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2010

Und Altenkirchen liegt doch am Rhein...

Beim Gemeindefest der evangelischen Zionskirche in Düsseldorf anlässlich deren 40. Geburtstages war die Big Band der Kreismusikschule Altenkirchen zu Gast. Zu Beginn der Feier legte man sich gleich kräftig ins Zeug.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Treckerfreunde überreichten 1400 Euro an Lebenshilfe

Das 5. Treckertreffen in Eichelhardt war erneut ein Erfolg. Das bewies auch die Spende in Höhe von 1400 Euro, die an die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen übergeben wurde. Der Dank galt allen Helferinnen und Helfern, die für den Erfolg im Einsatz waren. Ein kleines Danke in Höhe von 150 Euro erhielt die Kindertagesstätte in Eichelhardt für den Einsatz.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Elke Hoff: Die Internet-Infrastruktur stärken

Die Bundestagsabgeordnete Elke Hoff hat sich einmal mehr bei der Deutschen Telekom für die Schaffung schneller Internetzugänge in den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied eingesetzt. Sie hofft in diesem Zusammenhang auf das "1000-Gemeinde-Programm" des Telekommunikations- Unternehmens.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

FDP: Kein schneller Abzug aus Afghanistan

Die FDP will im Gegensatz zur Mehrheit der Deutschen keinen schnellen Abzug aus Afghanistan. Das machten die Liberalen in einer Veranstaltung zu militärischen und politischen Fragen in Altenkirchen klar.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Stützwand an der L 284 wird erneuert

Die Erneuerung der Stützwand an der L 284 ziwchen Grünebach und Sassenroth beginnt am Montag, 26. Juli. Die Bauarbeiten werden etwa drei Monate betragen. Für drei Wochen muss die Straße voll gesperrt werden. Das teilte jetzt der Landesbetrieb Mobilität in Diez mit.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Vier Tage lang Bildungsfahrt nach Hamburg genossen

Vier Tage lang hieß es für 30 Jugendliche und sieben Betreuer "Moin, moin". Denn diesmal führte die Jugendbildungsfahrt der Kreisjugendpflege und der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf nach Hamburg.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Rüddel empfing Betzdorfer Gymnasiasten in Berlin

Eine Schülergruppe des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Betzdorf empfing jetzt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in Berlin. Dabei berichtete der Abgeordnete über seine Arbeit.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Mit Tempo 20 auf der Landstraße 278 in Richtung Autobahn

Die L 278 gilt als einer der vielbefahrenen Landstraßen im nördlichen Rheinland-Pfalz. Sie ist der wichtige Zubringer zur Autobahn in Richtung Köln und dem Ruhrgebiet. Seit mehr als 30 Jahren soll ein maroder Streckenabschnitt kurz hinter Wissen in Richtung NRW ausgebaut werden - doch statt Ausbau gilt jetzt dort Tempo 20. Damit sind die Verantwortlichen erneut fein raus - wenn hier etwas passiert. Die Strecke hat schon mehr als ein Menschenleben gefordert.


Kultur | Nachricht vom 22.07.2010

"Farbwelten" von Karin Staude in Kreisvolkshochschule

"Farbwelten" von Karin Staude gibt es in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen noch bis zum 13. August zu sehen. Die vorwiegend mit Öl auf Leinwand gearbeiteten Bilder leben vor allem von ihren kräftigen Farben.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

Eine heiße Sportwoche auf der Hohen Grete

Sehr heiß und gelegentlich auch sehr nass war die Sportwoche der SG Niederhausen/Birkenbeul auf der Waldsportanlage "Hohe Grete" in Wickhausen.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

2400 Euro für die Kinder der Region

Spende für drei Kinder- und Jugendeinrichtungen in der Region: Jeweils 800 Euro übereichte die Westerwald Bank am Rande der Preisverleihung des internationalen Malwettbewerbs „jugend creativ“.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

90 Wolldecken für "Save the children" übergeben

90 handgestrickte Decken nahm jetzt die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler vom Wollladen in Altenkirchen entgegen. Diese Spende wird sie an die Initiative "Save the children" in Berlin weiterleiten.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

Die 1. Kinder-Kirmes im Westerwald in Horhausen

Die traditionlle Magdalenen-Kirmes am Wochenende steht unter dem Motto: "Ein Fest für Generationen". Zur 1. Kinder-Kirmes im Westerwald mit Gaststar Maxim Wartenberg und seinem Trommelfloh geht es am Sonntag, 25. Juli, ab 13 Uhr im KDH in Horhausen so richtig rund. Der AK-Kurier verlost vier Kindertickets für das fröhliche Spektakel, Überraschungen eingeschlossen.


Region | Nachricht vom 20.07.2010

Helfer und Sponsoren für 1. Freiwilligentag gesucht

Für den ersten Freiwilligentag in der Verbandsgemeinde Wissen gibt es bereits eine stattliche Anzahl von Projekten. Es werden noch freiwillige Helfer und Sponsoren für den 4. September gesucht.


Region | Nachricht vom 20.07.2010

„Zumutbares und Schönes auf einen Nenner bringen“

Wandertouren in der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur und auch in weiteren VG's des Westerwaldkreises sollen aufgewertet und nach anerkannten Qualitätskriterien als „Wäller Touren“ angelegt werden. Dies hat kürzlich der VG-Rat Montabaur einmütig beschlossen. Um entsprechende Touren zu erfassen, wurden jetzt die ersten Routenteams in einer speziellen Schulung durch das Deutsche Wanderinstitut in Marburg für die Auswahl entsprechender Wanderrouten vorbereitet.


Region | Nachricht vom 20.07.2010

Zwei Tage spannende Ferienfreizeit im Zeltlager

Eine spannende Ferienfreizeit hatte die DLRG-Ortsgruppe Hamm für die Freienkinder im Freizeitbad Thalhausermühle organisiert. Doch nicht nur Schwimmen und Spiele standen auf dem Programm: Auch eine umweltpädagogische Werkstatt mit Bachbegehung und Quizrallye gehörten unter anderem dazu.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2010

Hubertus-Schützenbruderschaft feiert 75-jähriges Jubiläum

Im Jahr 1935 schlug die Geburtsstunde der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Selbach. Dieses Jubiläum wird am Wochenende gefeiert. Die Majestäten des Jubiläumsfestes wurden in einem spannenden Wettkampf ermittelt. Das Kaiserpaar Kai-Uwe und Martina Herzog, das Königspaar Gabi und Gebhard Nauroth, Jungschützenkönig Dennis Benterbusch und Schülerprinz Kai Benterbusch werden dem Fest vorstehen.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

Bestimmung von Bodenarten ergab wertvolle Tipps

Informativ, wissenswert und bildend gestaltete sich am Samstagmorgen ein Seminar im Seelbachtal unter Leitung des Hammer Bachpaten Peter Krahwinkel. Neben Bodenarten wurden auch Pflanzen und Gräser bestimmt.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

Feuerwehr Kirchen freut sich über Geschenke

Über gleich zwei großzügige Geschenke konnte sich jetzt die Freiwillige Feuerwehr Kirchen freuen: Einen neuen Rahmen für die alte Fahne und ein Netzmittelrohr, in das eine Seifenkartusche integriert ist.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

10.000 Besucher im Naturfreibad Schinderweiher

Schon über 10.000 Besucher hat das Naturfreibad Schinderweiher in Mudersbach-Niederschelderhütte in dieser Badesaison verzeichnet. Ortsbürgermeister Maik Köhler begrüßte jetzt den 10.000. Besucher persönlich.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

Bürger-Photovoltaikanlage in Flammersfeld kommt

Jetzt steht es endgültig fest: Die Bürger-Photovoltaikanlage in Flammersfeld wird verwirklicht. Eine entsprechende Gesellschaft wurde ins Leben gerufen. Über 20 Personen engagieren sich in der Kommanditgesellschaft. Jetzt können auf mehreren Dächern kommunaler Gebäude Photovoltaikanlagen installiert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2010

CDU-Kreisvorstand besuchte Firma Bohl

Die Firma Peter Bohl in Herdorf besuchte jetzt der CDU-Kreisvorstand. Das Unternehmen hat verschiedene Handwerksbetriebe zusammengeführt und bietet alles aus einer Hand rund um regenerative Energien.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2010

König Thomas I. erfüllte sich einen Traum

Die neuen Majestäten der St.-Hubertus Schützenbruderschaft stehen fest: König Thomas I. (Menne) Königin Ariane Weiss, Jungschützenkönigin Tatjana Schuhen und Schülerprinz Philipp Reuber werden dem 42. Schützenfest den richtigen Glanz erfüllen.Menne erfüllte sich einen langgehegten Traum mit dem 366. Schuss.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2010

Schützendamen schlugen sich hervorragend

Sehr gute Ergebnissse erreichten die Schützendamen des Bezirks 13 Altenkirchen/WEsterwald beim Ladies-Cup des Rheinischen Schützenbundes in Essen.


Region | Nachricht vom 18.07.2010

Wildwasserfahrten standen besonders hoch im Kurs

Der Besuch im Phantasialand bei Brühl gehört zum festen Bestandteil der Ferienaktion, organisiert von der Wanderfreunden "Siegperle" und der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Kirchen. In disem Jahr standen angesichts der großen Hitze Wildwasserfahrten besonders hoch im Kurs.


Region | Nachricht vom 18.07.2010

Kinderpornos verschickt - VG-Mitarbeiter fristlos entlassen

Das Rathaus in Wissen ist derzeit in aller Munde, zumindestens im Kreis Altenkirchen. Die Gerüchteküche gärt. Ein Mitarbeiter, inzwischen fristlos entlassen, verschickte E-Mails von seinem Dienstcomputer mit kinderpronografischen Inhalten. Bürgermeister Michael Wagener bestätigte von seinem Urlaubsort aus die Entlassung. Weitere Ermittlungen sind im Gange, zu denen Wagener vorerst nichts sagen mochte.


Region | Nachricht vom 18.07.2010

Wald brannte an Betzdorfer Friedrichstraße

3000 bis 4000 Quadratmeter Wald wurden am Sonntagnachmittag, 18. Juli, bei einem Brand an der Betzdorfer Friedrichstraße zerstört. Die Straße musste während der Löscharbeiten für etwa drei Stunden voll gesperrt werden. Die Brandursache ist noch unklar.


Vereine | Nachricht vom 18.07.2010

Kirchens Faustballer sichern Klassenerhalt

Die Kirchener Faustballer werden auch in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga West spielen. Am letzten Spieltag in Mannheim-Käfertal wurde mit einem Sieg über Käfertal der Sack dicht gemacht.


Region | Nachricht vom 17.07.2010

Nachwuchsreiter legten erste Prüfung ab

Der Katharinenhof in Wendlingen ist ein Paradies für Reiter und für solche die es werden wollen. In der ersten Ferienwoche wurde hier gelernt und gearbeitet und acht jungen Nachwuchsreiter bestanden die erste Juniorprüfung der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer Deutschland (VFD).


Region | Nachricht vom 17.07.2010

Ferienspaß mit dem BGV - "voll cool"

Planetarium Bochum, Schwebebahn Wuppertal und der Zoo - das war einfach nur "voll cool", was der BGV den Ferienkindern zu bieten hatte.


Region | Nachricht vom 17.07.2010

Acht Jahre für neue Brücke über die Nister gekämpft

Brücken verbinden Landkreise, Gemeinden und Regionen. Sie überspannen Flüsse und Täler, um die Menschen zueinander zu bringen, oder aber ihren Weg unter den Füßen zu vereinfachen. Die neue Seilhängebrücke über die Nister in Helmeroth hat viele verbindende Funktionen, sie wurde am Samstag feierlich eingeweiht. Acht Jahre wurde um die neue 133.000 Euro teure Brücke gerungen, die jetzt eine wahre Attraktion im Nistertal darstellt.


Region | Nachricht vom 16.07.2010

Rüddel will Verein "Tageskinder RLP" unterstützen

"Tageskinder Rheinland-Pfalz e.V. ist ein Verein für Kindertagespflege im nördlichen Rheinland-Pfalz, der sich primär um Kinder bis zu drei Jahren kümmert und damit meist junge Familien, beziehungsweise alleinerziehende Mütter oder Väter in ihrem Tagesablauf spürbar entlastet. Dieses Engagement kann gar nicht hoch genug bewertet werden und ich werde, als Mitglied im Familienausschuss des Bundestages, mit diesem engagierten Verein die Gespräche intensivieren", erklärte jetzt Erwin Rüddel, der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete.


Region | Nachricht vom 16.07.2010

BBS Wissen verabschiedete beliebten Pädagogen

Das Kollegium der BBS Wissen verabschiedete ihn mit Ovationen. Der Kollege Ewald Orthen ging mit Ablauf des Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand.


Region | Nachricht vom 16.07.2010

Hauswirtschafterinnen wurden ausgezeichnet

BBS Wissen/Westerburg: Erfolgreicher Abschluss der Meisterinnen der Hauswirtschaft. Iris Siems ehielt jetzt gemeinsam mit Martina Lachner Auszeichnung für die besten Arbeitsprojekte in Rheinland-Pfalz. Fünf neue Hauswirtschaftsmeisterinnen schlossen insgesamt die Prüfung erfolgreich ab und nahmen in Trier ihre Meisterbriefe in Empfang.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2010

Schützenjugend erhielt Pokal und Urkunden

Die Schützenjugend der Verbandsgemeinde Wissen trat zum sportlichen Wettkampf an. Die Siegerehrung fand im Rahmen des Wissener Schützenfestes statt. Den Siegerpokal nahm die Jugend des SV Wissen in Empfang.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2010

Die Werksferien starten mit "Zion" Coverband

Im Kulturwerk Wissen gehen die Werksferien in die zweite Runde. Zum ersten Mal mit großer Rundbogenbühne und vergrößertem Gelände geht es am Donnerstag, 22. Juli los. "Zion" - Die Söhne Mannheims Coverband startet die diesjährige Veranstaltungsreihe.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2010

Bindeweider Bergkapelle eröffnete Festspielsaison

Bei der musikalischen Eröffnung der Festspielsaison 2010 in Bendorf begeisterte die Bindweider Bergkappelle 1876 e.V. Malberg das Publikum im Schatten der Grube "Werner".


Region | Nachricht vom 15.07.2010

Kombi-Ticket für Frauen-Weltmeisterschaft 2011

Für die Frauen-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland bietet der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) ein Kombi-Ticket für alle neun Austragungsorte an. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt vom VDV und dem DFB unterschrieben. Dies ist auch für die Fans aus dem Kreis Altenkirchen interessant


Region | Nachricht vom 15.07.2010

Ferienbetreuung in Herdorf machte allen viel Spaß

Die erste Ferienbetreuung der Christlichen Gemeinde Herdorf war ein voller Erfolg. Kein Wunder: Es wurde ein höchst interessantes Freizeitangebot präsentiert. Unter anderem gehörte auch eine Fahrt in den Kölner Zoo dazu.


Region | Nachricht vom 15.07.2010

Auffahrunfall: Leichtverletzter und hoher Sachschaden

Fatale Folgen einer Unachtsamkeit: Am Mittwoch, 15. Juli, gegen 8.55 Uhr, übersah in Wissen ein Audi-Fahrer auf der alten B 62 bei Nisterbrück einen vor ihm fahrenden Unimog der Straßenmeisterei, der mit Mäharbeiten beschäftigt war. Beim Aufprall wurde der Audi-Fahrer leicht verletzt. Beim Pkw dürfte Totalschaden entstanden sein.


Vereine | Nachricht vom 15.07.2010

Kolpinfamilie genoss Jahresausflug nach Mainz

Ihren Jahresausflug unternahm die Kolpingfamilie Betzdorf-Bruche in die Landeshauptstadt Mainz. Unter anderem wurden der Dom, eine Brauerei, eine Sektkellerei und das Johannisfest besucht.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

DRK-Katastrophenschutz im Kreis aufgerüstet

Zwei Notfall-Krankentransportwagen und einen Einsatzleitwagen übergab Landrat Michael Lieber offiziell an den DRK Kreisverband Altenkirchen. Die Anschaffungen wurden möglich, da das Land mit der Neukonzeption der Katastrophenschutz-Strukturen Fördermittel bereitstellt.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Betzdorf hat "Hall of Fame" eröffnet

Internationale Graffiti-Künstler schufen kürzlich ein Gesamtkunstwerk an der Mauer am Siegparkplatz. Nun sollen junge interessierte heimsche Graffiti-Künstler die Möglichkeit erhalten, legal zu sprühen. In Betzdorf gibt es die erste "Hall of Fame".


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Bei Fahndung gestohlenes Fahrrad entdeckt

Bei Fahndung entdeckte die Betzdorfer Polizei am vergangenen Sonntag ein Fahrrad im Stadtgebiet. Nun wird nach dem Eigentümer gesucht.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

THW, DLRG und Reservisten übten gemeinsam

Drei Tage lang haben THW Betzdorf, DLRG Hamm und heimische Reservisten in Zelten am Waldschwimmbad in Hamm biwakiert. Bei der gemeinsamen Aus- und Weiterbildung kam jede Menge Technik zum Einsatz.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Kirchener Delegation herzlich in Abbeville empfangen

Herzlich empfangen wurde eine Kirchener Delegation bei ihrem Gegenbesuch in Abbeville (Frankreich). Unter anderem gehörten der Delegation Stadtbürgermeister Wolfgang Müller und Landrat Michael Lieber an.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Auch nicht Weltmeister, aber Kreismeister

Zwar nicht Weltmeister, aber immerhin Kreismeister der Jugendfeuerwehren wurde die Mannschaft aus Katzwinkel jetzt beim Fußballturnier der Kreisjugendfeuerwehr in Brachbach.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Kreis-CDU besuchte Erwin Rüddel in Berlin

Insgesamt 50 Teilnehmer zählte die "Delegation" der Kreis-CDU bei ihrem Besuch des heimischen Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in Berlin.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Scheunenfest litt unter der großen Hitze

Das war für viele potentiellen Besucher des Gebhardshainer Scheunenfest offenbar zu viel des guten. War das 1. Fest im vergangenen Jahr noch ein wenig "feucht" verlaufen, so stöhnten die Gäste und die Teilnehmer in diesem Jahr unter den unerträglichen Temperaturen.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Große und kleine Abenteuer im Wald erlebt

Während Mama und Papa arbeiten, erlebt der Nachwuchs große und kleine Abenteuer im Wald. Auch in diesem Jahr gab es wieder eine tolle Ferienfreizeit für die Kinder der Mitarbeiter der Arbeitsagentur Neuwied. Die Agenturen für Arbeit aus dem Bezirk hatten die Freizeit in Niederfell organisiert und wollen so im Sinne einer modernen Personalpolitik mit gutem Beispiel vorangehen.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Timm Lucas zeigt Beatboxing bei Kirmes

Timm Lucas Hasselbach aus Eichen hat für sich das sogenannte Beatboxing entdeckt. Was er kann, zeigt der 12-Jährige bei der Magdalenenkirmes in Horhausen.


Region | Nachricht vom 14.07.2010

Polizei sucht unbekannten Computerbetrüger mittels Foto

Einen unbekannten Computerbetrüger sucht die Polizei in Siegen. Dazu wurde jetzt ein Foto des Mannes veröffentlicht. Der Mann hatte im April einer Seniorin in einem Geschäft in Daaden die Geldbörse mit EC-Karte gestohlen und kurz darauf im Raum Burbach 1000 Euro von deren Konto abgehoben.


Vereine | Nachricht vom 14.07.2010

Eichelhardter Damenteam jetzt in der Bezirksliga

Schöner Erfolg für das Damenteam des SSV Eichelhardt. Mit einem 2. Platz in der Bezirksklasse Ost stieg man in die Bezirksliga auf. Das galt es natürlich gebührend zu feiern.


Region | Nachricht vom 13.07.2010

3D-Volumensonde: Fotografien aus dem Mutterleib

10.000 Euro für eine 3D-Volumensonde hat jetzt die Sparkasse Siegen an das Jung-Stilling-Krankenhaus gespendet. Durch die neue Sonde wird die Entwicklung der Kinder im Mutterleib detaillierter dargestellt als je zuvor.


Region | Nachricht vom 13.07.2010

Die Geburtsstätte der Luxusschiffe besucht

Zur Meyerwerft in Papenburg führte jetzt eine Studienfahrt der Kreisvolkshochschule Altenkirchen. Die 40-köpfige Reisegruppe konnte vor Ort hautnah erleben, wie riesige Luxusliner gebaut werden.


Werbung