Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34638 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Kultur | Nachricht vom 24.05.2010

Singefreizeit des "Vokalensembles 2004"

Hochmotiviert waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Singefreizeit des "Vokalensembles 2004" auf der Freusburg. Hintergrund der konzentrierten Proben war die Vorbereitung auf das Wohltätigkeitskonzert am 13. Juni zugunsten der Palliativstation in Kirchen in der Pfarrkirche St. Michael.


Region | Nachricht vom 23.05.2010

Gäste aus Ross-on-Wye herzlich empfangen

Herzlich begrüßt wurden die Freunde aus der Partnerstadt Ross-on-Wye am Samstagmorgen im Betzdorfer Rathaus. Die insgesamt 45 Personen, darunter Bürgermeisterin Josefine Lane und einer der Mitbegründer der Partnerschaft, Bill Harris.


Kultur | Nachricht vom 23.05.2010

Kubanischer Ausnahmekönner wirbelte am Schlagzeug

Die "Sonderschicht" der Wissener "eigenART" im Kulturwerk Wissen begeisterte das Publikum mit einem fetzigen Mix aus Latin und Jazz. Als Höhepunkt des Abends zeigte Grammy-Gewinner Horacio "el Negro" Hernandez sein unvergleichliches Können am Schlagzeug. Er begleitete die Bigband der Hochschule für Musik aus Mainz, die Hits des weltberühmten Jazzmusikers Tito Puente präsentierte.


Region | Nachricht vom 22.05.2010

Vor 100 Jahren Pfingstgruß aus Namibia

Einen Pfingstgruß schickten Wilhelm und Emil Oerter im Jahr 1911 aus dem damaligen Deutsch-Südwestafrika nach Herdorf. Dieser Fotogruß und viele weitere Fotos aus jener Zeit besitzt Horst Köllemann aus Wissen. Er ist passionierter Mineraliensammler und bekam vor geraumer Zeit neben einigen Mineralien auch einen Karton mit den alten Fotos.


Region | Nachricht vom 22.05.2010

Einblicke in Suchtproblematik vermittelt

Um Alkoholmissbrauch ging es jetzt in in der BBS Betzdorf/Kirchen. Volker Noffke brachte zwölf Klassen der BBS und vier Klassen des Gymnasiums hautnah die Suchtproblematik näher.


Region | Nachricht vom 22.05.2010

Beim Juso-Stammtisch ging's um die Bildung

Um Bildungsfragen ging es beim 2. Stammtisch der Jusos im Kreis Altenkirchen, der in Kirchen stattfand. Gute Bildung, so die Jusos, sei Grundvoraussetzung für die Teilhabe am demokratischen Prozess.


Region | Nachricht vom 22.05.2010

Gelungener Auftakt des 5. Treckertreffens in Eichelhardt

Der sonore Klang alter Motoren und der Duft von verbrannten Diesel lässt die Herzen aller Treckerfans höher schlagen. Das 5. Treckertreffen in Eichelhardt, federführend organisiert von den Treckerfreunden Bruchertseifen, lockte am Samstag bereits viele Fans auf das Gelände. Das Schlammloch zum Test neuer und alter Traktoren war wie immer ein Höhepunkt. Ein gelungener Auftakt bei strahlend schönem Wetter.


Vereine | Nachricht vom 22.05.2010

Männliche U16 legte einen ordentlichen Start hin

Einen veritablen Start in die Sommerrunde hatte die männliche U16 der Faustballer des VfL Kirchen. Mit einer ganz neuen Mannschaft wurde in die Saison gestartet - und das Ergebnis kann sich sehen lassen.


Vereine | Nachricht vom 22.05.2010

Lob vom Bundestrainer für AK-Bogenschützen

Ein Lob vom Bundestrainer erhielten die Altenkirchener Bogenschützen, die das "Erste Internationela Arrowhead-Turnier/Ranglistenturnier" anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens organisiert hatten. Und selbst durchaus erfolgreich waren.


Region | Nachricht vom 21.05.2010

"Kreative Zerstörung" als Weg aus den Krisen

Das Thema des Empfangs der Wirtschaft im Landkreis Altenkirchen "Innovation und Unternehmerntum - Wege aus der Krise" führte mehr als 350 Gäste ins Kulturwerk Wissen. Ein Beleg dafür, wie sehr die unterscheidlichen Krisen die heimischen Unternehmen beschäftigen. Mit Gastreferent Peter Jungen hatte man einen scharfzüngigen Analytiker eingeladen, der die Politik nicht ungeschoren ließ und vor allem in Deutschland ein neues Denken und weniger Reglementierungen für jungen Unternehmensgründungen einforderte.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.05.2010

1. Lachsfest am Samstag

Zum 1. Wissener Lachsfest ankert ein Nachbau der weltberühmten "Titanic" in Wissens Altstadt. Das Gasthaus "Alte Post" lädt zum besonderen Fest ein, und an der Siegpromenade sowie auf dem Parkplatz vor dem Restaurant gibt es viel zu genießen und zu erleben. Am Samstag, 22. Mai, ab 12 Uhr geht es los.


Vereine | Nachricht vom 21.05.2010

DRK ehrte Mehrfach-Blutspender

Wer regelmäßig Blut spendet rettet Menschenleben. Die vielen Menschen, die anonym zum Lebensretter werden werden einmal jährlich geehrt, so auch beim DRK Ortsverein Wissen. Hier wurden in einer Feierstunde Frauen und Mäner gewürdigt, die regelmäßig ein Stück Nächstenliebe zeigen und tatsächlich leben.


Kultur | Nachricht vom 21.05.2010

Sensationeller Erfolg für Akkordeon-Orchester

Einen sensationellen Erfolg hatte jetzt das Akkordeon-Orchester der Kreismusikschule beim 10. Internationalen World Music Festival In Innsbruck. Das Ensemble konnte sich gegen internationale Konkurrenz behaupten - das Prädikat "hervorragend" sorgt für Freude bei den Mitgliedern.


Kultur | Nachricht vom 21.05.2010

Große Bühne für starke Schülerinnen und Schüler

Im Rahmen des Caritas-Gewalt-Prävention-Projektes "Stark ohne Gewalt" haben Schülerinnen und Schüler der Hammer IGS gemeinsam mit der internationalen Band "Gen Rosso" das Musical "Streetlight" erarbeitet und aufgeführt.


Region | Nachricht vom 20.05.2010

Forstexpertinnen zu Gast im Wisserland

Die weiteste Anreise zur 11. Internationalen Konferenz für Frauen in der Forstwirtschaft hatte Amanda Williams aus Australien. Sie war von den Wäldern im Wisserland ebenso begeistert wie die Teilnehmerinnen aus Schweden, der Slowakei, aus Serbien, Rumänien und aus ganz Deutschland. Naturnaher Waldbau und nachhaltige Forstwirtschaft standen auf dem Exkursionsplan der Teilnehmerinnen, der von der Hatzfeldtschen Forstverwaltung fachkundig organisiert worden war.


Region | Nachricht vom 20.05.2010

Rüddel: Zivildienst-Einigung ist sehr gut

Erfreut zeigt sich der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel über die von der Regierungskoalition beschlossene Möglichkeit zur freiwilligen Verlängerung des Zivildienstes. Dies werde positive Auswirkungen auch auf soziale Einrichtungen in der Region haben.


Region | Nachricht vom 20.05.2010

Abzocke im Namen des Verbraucherschutzes

Die Verbraucherzentralen werden immer wieder dazu missbraucht, um in deren Namen gutgläubige Bürger "abzuzocken". Die Verbraucherzentrale warnt ausdrücklich vor diesen unseriösen Werbeanrufen. Vor allem die Herausgabe von Kontodaten sollte absolut tabu sein.


Region | Nachricht vom 20.05.2010

Polizei und Fahrschule beeindruckten Erstklässler

Verkehrserziehung für die Erstklässler in der Grundschule in Weitefeld. Polizei und Fahrschule begaben sich vor Ort, um die Kinder auf die Gefahren des Straßenverkehrs aufmerksam zu machen.


Region | Nachricht vom 20.05.2010

Gesangliche Brücken nach Zakopane geschlagen

Gesangliche Brücken vom Westerwald in die schneebedeckte Hohe Tatra schlug jetzt der MGV "Glück Auf" Forst bei einer viertägigen erlebnisreichen Konzertreise.


Vereine | Nachricht vom 20.05.2010

Schützenfamilie schnürte Wanderschuhe

Es gibt kein schlechtes Wetter nur die falsche Kleidung. Getreu diesem Motto schnürten rund 50 Mitglieder des Wissener Schützenvereins die Wanderschuhe und begaben sich an Christi Himmelfahrt auf den ausgewählten Rundkurs rund um die Heimatstadt.


Vereine | Nachricht vom 20.05.2010

Großeinsatz für Kirchens Faustballerinnen

Durchwachsen war das Resumee der weiblichen Faustball-Jugendmannschaften des VfL Kirchen beim Spieltatg in Koblenz. Auch wenn man nicht ganz zufrieden mit den Ergebnissen nach Hause fuhr, die Leistungen konnten sich durchaus sehen lassen.


Vereine | Nachricht vom 20.05.2010

VdK besuchte Hambacher Schloss

Zur Wiege der Demokratie in Deutschland - zum Hambacher Schloss - zog es den VdK-Ortsverband Wisssen bei seinem diesjährigen Tagesausflug.


Region | Nachricht vom 19.05.2010

5. Treckertreffen lockt an Pfingsten nach Eichelhardt

Für echte Fans alter Traktoren ist das alle zwei Jahre stattfindende Treckertreffen in Eichelhardt ein Muss. Zum fünften Mal veranstalten die Treckerfreunde Bruchertseifen das große Treffen am Pfingstwochenende, natürlich wieder mit viel Unterhaltung - und dem legendären Schlammloch. Der Reinerlös des Treffens geht in diesem Jahr an das neue Lebenshilfe-Haus in Altenkirchen, wo die Metallabteilung der Westerwald-Werkstätten auch alte Motoren liebevoll restauriert und repariert.


Region | Nachricht vom 19.05.2010

Lieber Kuratoriumsmitglied für den Mittelstand

An der Universität Siegen wurde jetzt die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand gegründet. In das Kuratorium wurde auch der Landrat des Kreises Altenkirchen, Michael Lieber, gewählt.


Region | Nachricht vom 19.05.2010

Dr. Peter Enders für Landtagswahl nominiert

Traumergebnis für Dr. Peter Enders: Mit 98 Prozent der abgegebenen Stimmen wurde der Eichener beim Nominierungs-Parteitag der CDU in Nauroth als Direktkandidat für den Wahlkreis 2 als Kandidat der Union gewählt. Erste Gratulantin war die CDU-Spitzenkadidatin und Beck-Herausforderin Julia Klöckner.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.05.2010

Zweirad-Klinik in Wissen eröffnet

Begleitende Unterstützung für Existenzgründer bietet die WFG des Kreises Altenkirchen an. So auch im Falle des Gründers der Wissener "2-Rad-Klinik", die kürzlich eröffnet wurde.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2010

Herdorfer besuchten Frauen-Pokalfinale

150 Herdorfer Frauen-Fußball-Fans waren zum Pokalfinale zwischen Duisburg und Jena nach Köln gefahren. Und sie waren begeistert vom Spiel und vom ganzen "Drumherum".


Vereine | Nachricht vom 19.05.2010

Bogensportler des SV Wissen weiterhin auf Erfolgskurs

Die Qualifikation für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften im Bogensport in den unterschiedlichen Disziplinen haben die Bogensportler des Wissener Schützenvereins geschafft. Am vergangenen Wochenende fanden die Kreis- und Bezirksmeisterschaften auf dem Gelände am Siegbogen statt.


Region | Nachricht vom 18.05.2010

Auftakt zum Rheinland-MTB-Cup am Pfingstsonntag

Ski und Freizeit Betzdorf veranstaltet am Pfingstsonntag, 23. Mai, zum fünften Male den Auftakt zum Klassiker Rheinland-MTB-Cup. Über 300 Starter aus ganz Europa werden erwartet.


Region | Nachricht vom 18.05.2010

Hoher Schaden bei Wohnhausbrand in Oberdreis

Ein Schaden von etwa 200.000 Euro entstand am Montagabend, 17. Mai, bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus und Bürogebäude in Oberdreis.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.05.2010

Kräuterwind soll Markenzeichen werden

Das im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative "Wir Westerwälder" im letzten Jahr gegründete Projekt Kräuterwind ist auf einem guten Weg. Die Kräuterwind-Produkte der einzelnen Manufakturen wurden jetzt im Rahmen einer "Regional-Woche" im Toom-Markt in Altenkirchen vorgestellt und man sie dort auch kaufen. Die neue Broschüre ist fertig und zeigt ein großes Angebot zu vielen Themen für Genießer und Gartenfreunde.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.05.2010

125 Jahre Jung-Jungenthal still gefeiert

Für einen produzierenden Industriebetrieb ist das 125-jährige Firmenjubiläum eher selten,vor allem in den hiesigen Regionen. Umso mehr freute sich die IHK-Geschäftsstelleleiterin Dr. Sabine Dyas, die Urkunde zum Jubiläum dem Geschäftsführer der Firma Jung Jungenthal, Hermann-Josef Dützer, überreichen zu können.


Vereine | Nachricht vom 18.05.2010

"Deutschland-Cup" mit Herdorfer Weltrekordler

Ein großartiges Spektakel war der "Deutschland-Cup", den jetzt der Club "Budo-Sport Herdorf" in der Großturnhalle veranstaltete. Die Herdorfer dürfen sich als Ausrichter dabei auch über einen Weltrekordler in ihren Reihen freuen.


Vereine | Nachricht vom 18.05.2010

Ernüchterung bei Kirchens Faustballern

Ein enttäuschender zweiter Spieltag für die Kirchener Faustballer in der zweiten Bundesliga. Ohne Punkte musste man die Heimreise aus Weisel antreten.


Vereine | Nachricht vom 18.05.2010

Maulsbacher Schützen wanderten nach Reiferscheid

Eine Vatertagstour unternahmen die Maulsbacher Schützen nach dem Gottesdienst von Mehren nach Reiferscheid. Der Tag klang in gemütlicher Runde im Schützenhaus aus.


Vereine | Nachricht vom 18.05.2010

162 Wanderschuhe auf dem Druidensteig

Zur Limbacher Mühle führte die Vatertagswanderung der "Siegperle" Kirchen. Dabei waren die 81 Wanderer vom Themenwanderweg "Druidensteig" regelrecht begeistert.


Region | Nachricht vom 17.05.2010

Gleitschirmflieger in Sassenroth aus Baum gerettet

In 25 Meter Höhe musste am Sonntag bei Sassenroth ein Gleitschirmflieger ausharren, der ungewollt in einem Baum gelandet war. Die Örtlichkeit war für schweres Gerät der Feuerwehren kaum zu errichen. Schließlich befreite der Baumsteiger Sven Flender den unveletzten Mann aus seiner misslichen Lage.


Region | Nachricht vom 17.05.2010

Viele Eindrücke beim ökumenischen Kirchentag

Mit tiefgehenden Eindrücken kehrten die mehr als 100 Teilnehmer aus der Region, die zum zweiten Ökumenischen Kirchentag nach München gefahren waren, in die Heimat zurück. Manche von ihnen hatten aktiv am Programm mitgewirkt oder Helferdienste geleistet.


Region | Nachricht vom 17.05.2010

Förderverein bestätigte bewährten Vorstand

Der bewährte Vorstand wurde in der Jahresversammlung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Hamm bestätigt. Vorsitzender ist weiterhin Erwin Krämer, sein Stellvertreter bleibt Klaus Schumacher.


Region | Nachricht vom 17.05.2010

Schnellrestaurant in Herdorf überfallen

Überfall am Montagnachmittag, 17 Mai, auf ein Schnellrestaurant in Herdorf. Zwei bislang unbekannte, junge Täter bedrohten die Bedienung mit einem Stock und schlugen schließlich zu. Sie entkamen mit den Tageseinnahmen. Die Fahndung läuft.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.05.2010

Antikes und die Sonne lockten nach Wissen

Alte kostbare Blechschilder lagen auf der Rathausstraße, edles englisches Silber und kostbares Porzellan aus alten deutschen Manufakturen gab es an den Ständen, Schmuck aus alten Tagen oder uralte Tröge aus Eifeler Sandstein - der Antikmarkt in Wissen hatte für Sammler und Liebhaber alles parat. Der Maimarkt und der verkaufsoffene Sonntag wurden zum Besuchermagneten für tausende Menschen aus Nah und Fern.


Kultur | Nachricht vom 17.05.2010

Schöne Singefreizeit des Vokalensembles

Zu einer Singefreizeit trafen sich jetzt Sängerinnen und Sänger des Vokalensembles 2004. Sie bereitete sich dort für das Wohltätigkeitskonzert zugunsten der Palliativ-Station in KIrchen vor, das am 13. Juni stattfinden wird.


Region | Nachricht vom 16.05.2010

Feuerwehr Daaden erhielt neues Fahrzeug

Der Löschzug I der VG-Feuerwehr Daaden konnte jetzt ein neues Fahrzeug in Dienst stellen. Es handelt sich um ein Mehrzweckfahrzeug. Bürgermeister Wolfgang Schneider übergab offiziell die Schlüssel


Region | Nachricht vom 16.05.2010

Jetzt die Weichen für die Zukunft stellen

Am Tag des Ausbildungsplatzes hatte die Agentur für Arbeit auch bei den Betrieben in der Region um zusätzliche Lehrstellen geworben. Für dieses Jahr konnten noch 28 zusätzliche Lehrstellen aquiriert werden.


Region | Nachricht vom 16.05.2010

"Bibfit" - Bibliotheksführerschein für Vorschulkinder

"Ich bin Bibfit" können jetzt die Vorschulkinder des Kindergartens St. Elisabeth Birken-Honigsessen von sich sagen. In der Katholischen öffentlichen Bücherei lernten sie jetzt an vier Vormittagen die Ordnung in der Bücherei sowie die Vielfalt der medialen Angebote kennen.


Vereine | Nachricht vom 16.05.2010

Hämmscher Bogner errangen fünf Titel

Zwei Kreis- und drei Bezirksmeistertitel errangen die Bogenschützen aus Hamm bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften in Wissen.


Vereine | Nachricht vom 16.05.2010

DJK Selbach traf sich in neuen Vereinsräumen

In neuen, vereinseigenen Räumen fand jetzt die Jahresversammlung der DJK Selbach statt. Vor allem im Jugendbereich kann die DJK ein reges Vereinsleben vorweisen.


Kultur | Nachricht vom 16.05.2010

1. Wissener Nachtschicht wurde zum grandiosen Spektakel

Die Tradition des Eisenlandes an der Sieg und die Moderne mit ihrem gesamten Wandel erhalten und verknüpfen - das wird zum neuen Markenzeichen im Kulturwerk Wissen. Mit der 1. Nachschicht am Samstag zeigten die Macher der Wissener "eigenART", was sie mit Industriekultur meinen und es wurde eine grandiose Nacht. Drinnen und draußen gab es viel zu sehen, zu erleben und zu genießen. Ein Kernelement war die Aufführung junger Männer aus den unterschiedlichen Berufen der Metallbranche mit Musik.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Fledermäuse brauchen Freunde

Eine neue Broschäre zum Schutz der Fledermäuse ist erschienen und will insbesondere junge Leute ansprechen. Der Morsbacher Experte Christoph Buchen, seit 35 Jahren mit den fliegenden Säugetieren bestens vertraut, schrieb die 20-seitige Broschüre, die von der Naturschutzjugend im nabu Deutschland neu aufgelegt wurde.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Bätzing sammelt Unterschriften gegen Kopfpauschale

Mit der Beteiligung an einer Unterschriftenaktion wendet sich die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler gegen die geplante Kopfpauschale. Die Unterschriftenaktion läuft zurzeit bundesweit und wird unter anderem vom DGB genutzt.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Enders: Landesregierung behinderte Waffenamnestie

Die Landesregierung habe die Waffenamnestie in Rheinland-Pfalz behindert. Dies meint der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders. Im Kreis Altenkirchen waren lediglich sieben Waffen abgegeben worden.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Genossen aus Betzdorf und Kirchen im Dialog

Gemeinsame Themenfelder haben die beiden Vorstände der Stadtverbände der SPD aus Betzdorf und aus Kirchen in einer gemeinsamen Sitzung abgeklopft.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Wehner besuchte Polizeiwache in Wissen

Zum "Antrittsbesuch" beim neuen Leiter der Polizeiwache Wissen hatte sich jetzt der LAndtagsabgeordnete Thorsten Wehner (SPD) vor Ort eingefunden. Dabei erfuhr der Abgeordnete, dass die Sicherheitslage im Raum Wissen unproblematisch sei. Ein weiteres Thema war die Gewaltbereitschaft unter Schülern.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Knapp 1,3 Mio. Euro aus I-Stock-Mitteln

Fast 1,3 Millionen Euro fließen aus Mitteln des Investitionsstocks des Landes im Jahr 2010 in den Oberkreis Altenkirchen. Dies hat jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell erfahren. Den dicksten Batzen erhält dabei die Ortsgemeinde Mudersbach für den Neubau einer Mehrzweckhalle.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Flämm-Hobel für Heimatmuseum überreicht

Überraschung für die Mitglieder der Heimatgruppe Niederschelden, die jetzt das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth besuchten. Für ihr Heimatmuseum wurde ihnen ein Flämm-Hobel der ehemaligen Charottenhütte als Dauerleihgabe überreicht.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Vorschulkinder sitzen sicher im Sattel

Fahrradsicherheitstraining in der Kindertagesstätte St. Katharina Schönstein: Eine der wichtigen Erkenntnisse der jungen Radler bezieht sich auf das Zubehör beim Radfahren. „Mit Helm ist cool!“ Das sollen sie auch ihren Eltern beibringen.


Region | Nachricht vom 15.05.2010

Trotz der Kälte tolle Stimmung auf der Concordia

Das Wetter war alles andere als geeignet für eine Freiluftveranstaltung - dennoch war die Stimmung beim traditionellen Christi-Himmelfahrt-Fest an der Begegnungsstätte Concordia in Dermbach weitaus besser als die äußeren Bedingungen und die zahlreich erschienenen Besucher - wenn auch weniger als in den vergangenen Jahren - brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2010

Manfred Giebeler ist neuer Schützenkönig

Mit dem 255. Schuss sicherte sich Manfred Giebeler die Königswürde des Schützenvereins Elkhausen/Katzwinkel. Jungschützenkönig wurde Rene Hörner mit dem 246. Schuss. Jetzt steht dem Schützenfest an den Pfingsttagen nichts mehr im Wege. Es findet erstmals in der Glück-Auf-Halle in Katzwinkel statt.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2010

BGV erkundete Städte an der Ostseeküste

An die Ostseeküste zog es den Betzdorfer Geschichtsverein bei seinem jüngsten Ausflug in die Historie. Und da haben die dortigen Städte und Landschaften einiges zu bieten.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2010

"Siegperlen" sind aktiv wie nie zuvor

Die Wanderfreunde "Siegperle" aus Kirchen sind aktiv wie nie zuvor. Allein im April wurden drei Tagesausflüge mit dem Bus unternommen. Weitere Aktionen sind schon fest geplant.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2010

Altenkirchen: Abstraktes vom Kunstkreis Betzdorf

Abstrakte Impressionen von Mitgliedern des Kunstkreises Betzdorf sind zurzeit im Kreishaus in Altenkirchen zu sehen. Die Ausstellung ist bis zum 11. Juni geöffnet und wurde jetzt von Landrat Michael Lieber eröffnet.


Region | Nachricht vom 14.05.2010

Ernst Becher führt CDU Katzwinkel-Elkhausen

Ernst Becher ist der neue Vorsitzende der CDU Katzwinkel/Elkhausen. In der Jahresversammlung wurde der bisherige stellvertretende Vrsitzende einstimmig in sein neues Amt gewählt. Er löste damit Ernst Dornhoff ab, der der Partei aber als Schriftführer erhalten bleibt.


Region | Nachricht vom 14.05.2010

Reservisten feierten gemeinsam ihr Jubiläum

Reservisten aus den Kreisgruppen Rhein/Lahn/Westerwald/Sieg und Koblenz/Mosel/Ahr feierten jetzt gemeinsam das Jubiläum "50 Jahre Reservistenverband".


Vereine | Nachricht vom 14.05.2010

Viele Gäste kamen zum Maifest in Brunken

Auch in diesem Jahr hatten sich wieder zahlreiche Gäste zum Maifest am Musikhaus in Brunken eingefunden. Es gab wieder gute Blasmusik und auch Gutes vom Grill.


Kultur | Nachricht vom 14.05.2010

Jazzband "Schräglage" wurde zum Kulturbotschafter

Im Alten Bahnhof in Dissen, der Heimat eines der bekanntesten Jazzclzbs des Landes, spielte die heimische Formation "Schräglage". Das Publikum glaubte zu Beginn, dass die Formation aus Hamm/Westfalen komme und ganz ungewollt aber sehr erfolgreich wurden die Musiker zum Kulturbotschafter des Kreises Altenkirchen und des Raiffeisengeburtsortes Hamm.


Region | Nachricht vom 13.05.2010

Polizei fahndet nach Zigarettendieben

Die Polizei hat jetzt die Fotos von zwei gewerbsmäßigen Zigarettendieben, die im nördlichen Rheinland-Pfalz, darunter auch im Westerwaldkreis und im Kreis Altenkirchen ihr Unwesen treiben, veröffentlicht.


Region | Nachricht vom 13.05.2010

Brücke verriegelt: Bürger aus Thal sind stinksauer

Das Nistertal ist eines der schönsten Regionen im AK-Land und zahlreiche Menschen wandern oder fahren mit dem Rad im Landschaftsschutzgebiet. In dieser reizvollen Landschaft liegt Thal, ein Ortsteil der Gemeinde Roth mit einer Brücke über den Fluss. Die wurde nun aber in einer Blitzaktion gesperrt, sogar für Fußgänger, und von Wissen aus kommend gibt es keine Zufahrt mehr ins Dorf. Bislang wurden weder die die Ortsgemeinde, die betroffenen Unternehmen noch die Bürger des Ortes informiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.05.2010

Mai- und Antikmarkt in Wissens Innenstadt

Am Sonntag, 16. Mai, ab 11 Uhr wird der traditionelle Maimarkt in Wissen mit dem neuen Gesicht eröffnet. Ein besonderer Antikmarkt mit mehr als 30 Ständen und ineternationalen Händlern kommt an die Sieg. Ab 13 Uhr öffnen die Geschäfte und laden zum Familieneinkaufsbummel ein.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Erwin Rüddel eröffnete das Bürgerbüro in Wissen

Berlin ist weit weg und doch will MdB Erwin Rüddel nah bei den Menschen in seinem Wahlkreis sein. Ähnlich sieht es MdL Dr. Peter Enders, der neben seinem Büro in Flammersfeld jetzt auch über das neue Bürgerbüro in Wissen zu erreichen ist. Das gemeinsame Projekt der beiden CDU-Abgeordneten wird von Reinhard Vanderfuhr geleitet, der das Wissener Büro führt.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Frauenpower bei den Bündnisgrünen im Kreis

Die Bündnisgrünen im Kreis Altenkirchen haben seit Dienstagabend eine Frauen-Doppelspitze: Elisabeth Emmert und Anne Neuhof werden die Partei in den kommenden zwei Jahren führen. Horst Vetter, der bisher mit an der Spitze stand, kandidierte nicht mehr und wurde zum Beisitzer gewählt.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

IGS Hamm war vermutlich Ziel eines dummen Streiches

Eine bislang unbekannte Substanz sorgte für die Evakuierung eines Teiltraktes der IGS Hamm am Mittwochvormittag. Rund 500 Schüler und das Lehrpersonal musste auf Anraten der Feuerwehr und der Polizei Altenkirchen den Schultrakt verlassen - aus Sicherheitsgründen. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Offener Stammtisch im Kräutergarten

Frische Kräuter sind gesund und geben jedem Essen das gewisse Extra. Deshalb ist es ein guter Tipp, sich in den neuen Kräuterstammtisch in Horhausen einzubringen.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Kleine Hotels für Insekten erbaut

Kleine "Insektenhotels": Die gibt's im Kräutergarten in Horhausen. Und dieses "Hotel" wurde jetzt von Kindern eingerichtet. In einer alten Weinkiste.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Zukunftsschmiede Wissen wurde ein Erfolgsmodell

Das Kulturwerk Wissen wurde zum sichtbaren Markenzeichen der Zukunftsschmiede Wissen, die ihren 10. Geburtstag mit einer Festveranstaltung in der Halle feierte. Gastreferent des Abends, Professor Dr. Gustav Bergmann von der Uni Siegen bescheinigte dem Wisserland viel Potential, es werde nur nicht richtig dargestellt. Er hatte die Stärken und Schwächen analysiert und festgestellt, das Wissen zwar über ein hervorragendes bürgerschaftliches Engagement verfügt, die Besonderheiten der Region aber ohne Menschen dargestellt werde und oftmals sogar versteckt werden. Neue Impulse für die Zukunftsschmiede und die Zukunft der Region gab es ohne Zweifel.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

Herdorfs "gute Stube" wird gündlich renoviert

Die "gute Stube" Herdorfs, das Hüttenaus, wird weiter renoviert. Inzwischen wurde auch der alte Heizkessel durch eine neue Gastherme ersetzt und nun steht die Erneuerung der Elektro-Energie-Anlage auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 12.05.2010

CDU: Mehr Fantasie und Eigeninitiative

Mit der Wahl eines neuen Vorstandes sowie dem Ausblick auf anstehende Aufgaben befasste sich die CDU in der Verbandsgemeinde Wissen anlässlich ihrer Mitgliederversammlung. Unter anderem bekräftigt die Union die Forderung nach der Neuordnung der Kommunalfinanzen.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

AK-Land beim Ökumenischen Kirchentag dabei

Viele Teilnehmer aus dem Kreis Altenkirchen fiebern erwartungsfroh dem Ökumenischen Kirchentag in München entgegen. Am Mittwoch geht es los: Rund 100 aus dem AK-Land werden dann bis zum 16. Mai in München sein.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Entsorgung der Abwrackautos in Herdorf hat begonnen

Die Entsorgung der Abwrackautos auf dem ehemaligen Gelände der Firma Ermert in Herdorf hat am Dienstag, 11. Mai, begonnen. Die Fahrzeuge waren durch einen Großbrand im Oktober 2009 zum großen Teil vernichtet worden.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Musical "Streetlight" mit "Gen Rosso"

Hunderte Hammer Schülerinnen und Schüler werden am Projekt "Stark ohne Gewalt" auf der Bühne stehen oder im Hintergrund mitgewirkt haben. Die internationel bekannte Musikformation "Gen Rosso" wird das Musical "Streetlight" mit den Hammer Schülern einstudieren und am 20. Mai präsentieren. Am Montag startet in der IGS Hamm eine ungewöhnliche Projektwoche.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Muttertagsgrüße von der Union

Alle Jahre wieder überraschen die Wissener Junge Union und CDU anlässlich des Muttertages die Wissener Mütter mit einem kleinen Blumegruß nach dem Kirchenbesuch.


Region | Nachricht vom 11.05.2010

Wo sind die "Sterne des Sports"?

Die Westerwald Bank ruft wieder zum Wettbewerb „Sterne des Sports“ auf. Rund 800 Sportvereine aus den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied sowie dem Westerwaldkreis können teilnehmen. Ziel des Projektes ist es, die soziale Bedeutung der Sportvereine ins rechte Licht zu rücken.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Ergebnisse der Europawoche werden weiter thematisiert

Demografische As­pekte und das Miteinander der Generationen waren prägende The­menbereiche der Hammer Aktionswoche "Zukunft für Jung und Alt". Die hieraus gewon­nenen Erkenntnisse und Schwerpunkte sol­len nunmehr weiter thematisiert werden.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Hammer kfd begab sich auf frohe Wanderschaft

Viel Spaß hatten die kfd-Frauen aus Hamm auch bei ihrer diesjährigen Frühlingswanderung. Sie führte durchs Seelbachtal bis nach Helmeroth.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Bürgerfreundliche Abfallkonzepte entwickeln

Die Biovergärungsanlage der Firma Bellersheim in Boden besuchten Vertreter der Grünen-Kreisverbände im nördlichen Rheinland-Pfalz. Dabei forderten sie die Entwicklung bürgerfreundlicher Abfallkonzepte.


Region | Nachricht vom 10.05.2010

Grundschüler besuchten die Bücherei

Regelmäßiger Gast sind die Schülerinnen und Schüler der Christophorus-Grundschule Birken-Honigsessen in der Katholischen Öffentlichen Bücherei.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2010

Markus Schramm ist neuer Bezirkskönig

Der Bezirk Marienstatt im Bund der deutschen historischen Schützenbruderschaften hat einen neuen König: Markus Schramm von der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Niederfischbach. Bezirksprinz ist Andreas Velten, Niederfischbach, Schülerprinzessin Larissa Gräbener aus Mudersbach macht die neue Majestätenrunde komplett.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2010

U12 des VfL Kirchen zeigte, wie's geht

Beim 1. Spieltag der U12-Faustball-Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen zeigte die Kirchener Mannschaft hervorragende Leistungen.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2010

Saisonauftakt im Regen, aber ein Sieg im Trockenen

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrte die 2. Faustball- Bundesligamannschaft des VfL Kirchen vom 1. Spieltag in Wünschmichelbach an die Sieg zurück. Der 2. Spieltag ist am 15. Mai in Weisel.


Kultur | Nachricht vom 10.05.2010

Sommerfestival mit José Feliciano und Arlo Guthrie

Ein Sommerfestival, das Siegen als Kulturmetropole profilieren wird. Nicht nur, dass mit José Feliciano und Arlo Guthrie zwei Musiklegenden auftreten werden, auch das übrige Programm wird weit über die Region hinaus für Aufmerksamkeit sorgen.


Kultur | Nachricht vom 10.05.2010

Ein ergreifendes Benefizkonzert für Haiti

Mit Musik den Menschen nach der Erdbebenkatastrophe im geschundenen Haiti helfen. Das war der Hintergrunhd eines ergreifenden Benefizkonzertes in Herdorf. Der Erlös des Konzertes geht komplett an das Don Bosco Hilfswerk auf der Karibik-Insel.


Region | Nachricht vom 09.05.2010

Lebenshilfe-Haus jetzt in der Kreisstadt

Die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen weihte den neuen Standort in der Kreisstadt Altenkirchen ein. Im neuen Standort sind die Westerwald-Werkstätten mit dem Schwerpunkt Metall, die Beratungsstelle der Lebenshilfe, der Stützpunkt der offenen Hilfen für behinderte Menschen und der Integrationsbetrieb "Gesellschaft für Service und Beschäftigung" unter einem Dach vereint. Zur Einweihungsfeier kamen zahlreiche Gäste aus dem öffentlichen Leben und der Politik des Landes und des Kreises und hatten neben den Glückwünschen auch großes Lob für die neue Einrichtung.


Werbung