Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35636 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Vereine | Nachricht vom 30.09.2010

DJK Betzdorf aktiv bei Aktion "Sport für alle"

An der Initiative "Sport für alle - wir helfen mit" gegen soziale Ausgrenzung ist als einziger Verein im Kreis Altenkirchen die DJK Betzdorf beteiligt.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2010

Experten: Ehrenamtliche brauchen eine Versicherung

Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, sollte sich vorher informieren, ob er dabei ausreichend versichert ist. Dies war wohl die wichtigste Aussage, die bei der Informationsveranstaltung „Versicherungsschutz im Ehrenamt“ der Westerwälder Koordinations- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WEKiss) in der Selterser Festhalle gemacht wurde.


Region | Nachricht vom 29.09.2010

3. Metall-Erlebnistag im Kreis mit 250 Schülern erfolgreich

Metallberufe in der ganzen Vielfalt in 22 Betrieben des Kreises konnten 250 Jugendliche aus 16 Schulen kennenlernen. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft zog eine erste positive Bilanz. Die Schüler zeigten viel "Lust auf "Heavy Metal(l)", soviel steht jetzt schon fest.


Region | Nachricht vom 29.09.2010

Viel Spaß beim Piratenfest in der KÖB Hamm

Junge "Piraten" hatten am "Tag der offenen Büchereien" die KÖB St. Joseph in Hamm fest im Griff. Auch Landrat Michael Lieber stattete dem Piratenfest einen Besuch ab.


Region | Nachricht vom 29.09.2010

Spitzen der CDU diskutierten Bundeswehr-Reform

Das gepnate Aussetzen der Wehrpflicht will die rheinland-pfälzische CDU unterstützen: Voraussetzung: Die Bundeswehr bekommt mehr Soldaten als zunächst vorgesehen. An dem Spitzengespräch in Mainz mit Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg nahm auch der heimische Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders (Eichen), der CDU-Beauftragte für Bundeswehrfragen, teil.


Region | Nachricht vom 29.09.2010

“Das birgt noch viel politischen Sprengstoff”

Region. Die Bundesregierung hat sich mit ihrer Entscheidung für eine Verlängerung der Laufzeiten von Atomkraftwerken über die Bedenken von Opposition und Verbandsvertretern sowie über den Protest aus der Bevölkerung hinweggesetzt. Der “ww-kurier” sprach mit Egbert Bialk, Sprecher und Koordinator der Protestbewegung “AntiAtomNetz Koblenz/Nördliches Rheinland-Pfalz”, über die neu erstarkte Anti-Atom-Bewegung und deren Reaktion auf diese Entscheidung.


Region | Nachricht vom 29.09.2010

Raiffeisengedenkstätte gehört jetzt der VG Flammersfeld

Mit Unterstützung des Deutschen Raiffeisenverbandes hat die Verbandsgemeinde Flammersfeld die Raiffeisengedenkstätte erwerben können. Kürzlich fand die feierliche Vertragsunterzeichnung statt.


Region | Nachricht vom 29.09.2010

Lkw-Unfall sorgte für stundenlange Sperrung

Die Kreisstraße 133 im Nistertal war am Mittwoch zwischen Wissen und Hahnhof stundenlang wegen Bergungsarbeiten gesperrt. Ein Lkw mit Anhänger war dort in Fahrtrichtung Wissen kurz hinter Hahnhof verunglückt, ein umfangreiches Bergemanöver war die Folge. Verletzt wurde niemand, die Bergungskosten dürften den Sachschaden deutlich überschreiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.09.2010

Per Bordcomputer und GPS zum Einsatzort

Mit einer neuen Arbeitsorganisation startet die RWE Rhein-Ruhr Verteilnetz GmbH in die Zukunft. Den Fachbegriff "Workforcemanagment" stellten die Fachleute der Öffentlichkeit vor. Die Monteure sind via GPS und Bordcomputer jederzeit schnell an ihren Einsatzorten. Am Standort Wissen wurde das neue System erläutert.


Vereine | Nachricht vom 29.09.2010

Bitzener AH-Fußballer im "Wilden Westen"

Ein Western-Wochenende verbrachten die Jung-Senioren-Fußballer des TuS "Germania" Bitzen am Silbersee im Kurhessischen Bergland.


Region | Nachricht vom 28.09.2010

41. Jahrmarkt startet am Samstag

Das große bunte Fest mit Unterhaltung, Marktreiben und vor allem besonderen Genüssen für den Gaumen ist als Jahrmarkt in Wissen bestens bekannt. In diesem Jahr soll der Erlös für ein Umsiedlungsprojekt für Familien in der philipinischen Stadt Cebu City gefördert werden. Die Menschen leben dort auf den Müllhalden in unvorstellbaren Zuständen. Die katholische Jugend Wissen lädt zum Jahrmarkt ein, es locken übrigens tolle Gewinne in der großen Tombola.


Region | Nachricht vom 28.09.2010

Zukunftsfähigkeit der Landwirtschaft im Fokus

Das 7. Wissener Wirtschaftstreffen des Arbeitskreises Wirtschaft/Regionalentwicklung der Zukunftsschmiede dreht sich um das Thema Landwirtschaft im Wisserland und die Zukunftsfähigkeit. Die Veranstaltung findet auf dem Hofgut Höfer in Obergüdeln statt, als Referenten vommen der Geschäftsführer des Bauernverbandes, Markus Mülle und Gregor Brings vom Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Westerwald-Osteifel.


Region | Nachricht vom 28.09.2010

Einwöchiges Portrait über Hamm in WW-TV

Ein einwöchiges Portrait über die Verbandsgemeinde Hamm wird im Oktober in WW-TV gesendet. Zurzeit werden die Sequenzen aufgezeichnet.


Region | Nachricht vom 28.09.2010

Hamm: Ableitung der Schmutz- und Regenwässer wird modernisiert

Der Bau eines Regenüberlaufbeckens (RÜB) und eines Regenrückhaltebeckens (RRB) im Bereich des ehemaligen Marktplatzes wird über ein Jahr ein markanter baulicher Punkt im Raiffeisengeburtsort sein. Die Kosten werden auf 2,6 Millionen Euro geschätzt.


Region | Nachricht vom 28.09.2010

CDU sieht touristische “Dachmarke Westerwald” gestärkt

Zu einem Runden Tisch mit Tourismusexperten hatte die CDU-Kreistagsfraktion auf die höchste Erhebung des Westerwaldes, die Fuchskaute, eingeladen. Fraktionsvorsitzender Werner Daum begrüßte dazu auch Landrat Achim Schwickert und den Betreiber des gastronomischen Betriebs auf der Fuchskaute, Joachim Fuhrländer.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2010

Cut-Marathon-Finale am Donnerstag

Der Wissener Friseursalon Hair + Beauty von Petra Nickel geht am Donnerstag, 30. September erneut an den Cut-Marathon-Start. Dann heißt es erneut "Waschen, schneiden, fönen, stylen" für die Benefizaktion zugunsten des Bundesverbandes Deutsche Tafel e.V. von 9 bis 19 Uhr. Das Team wünscht sich viele Kunden, der Erlös wird gespendet.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2010

Ausbildungsstelle dank des Azubichecks

Das Zertifikat, dass man erfolgreich am Azubi-Check der Wirtschaftsjunioren teilgenommen hat, kann den "kleinen Unterschied" bedeuten. Diese positive Erfahrung machte jetzt die 18-jährige Madleen Weikum.


Kultur | Nachricht vom 28.09.2010

Kunstausstellung: Zwischen Pflanzen und Farbe

In Wissen hat Kunst und Kultur einen hohen Stellenwert, ohne Zweifel. Dies wird vom Familienbetrieb Schürg seit 13 Jahren unterstützt und gefördert. Zum Herbstbeginn ist eine faszinierende Ausstellung der Kölner Künstlerin Antje Bockeloh im gläsernen Verkaufshaus noch bis 9. Oktober zu sehen.


Region | Nachricht vom 27.09.2010

Beim Herbstfest in Daaden ging's rund um die Kartoffel

Es brutzelte und brodelte im Schützenhof und der Mittelstraße in Daaden - das Herbstfest war angesagt. Viele Gäste waren gekommen und in zahlreichen Haushalten hieß es "Heute bleibt die Küche kalt". Und niemand brauchte sein Kommen zu bereuen, denn neben Kulinarischem wurde auch so maches andere geboten.


Region | Nachricht vom 27.09.2010

SPD: Zick-Zack-Kurs in Sachen Rathausneubau

Die SPD in Wissen beklagt den "Zick-Zack-Kurs" der CDU in Sachen Rathausneubau. Dies haben die Sozialdemokraten jetzt mit Verweis auf verganene Beschlüsse in einer Presseerklärung klar gemacht.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2010

Nach Umbau Neueröffnung gefeiert

Der Stress der Umbauphase im Fachgeschäft Hoffmann-Kompetent fürs Büro in Wissen war schnell vergessen, als mit viel Spaß die Neueröffnung gefeiert wurde. Die neue Buchabteilung präsentiert sich modern und ansprechend, und von außen gibt es einen besonderen Blickfang.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2010

Wanderer blieben trotz Regens stets guter Laune

Von Sonnenschein verwöhnt, vom Regen durchnässt – unterschiedlicher als in diesem Frühherbst hätte die Jahreswanderung 2010 des Westerwald-Vereins(WWV) nicht ausfallen können. Doch trotz des sehr wechselhaften Wetters ließen sich die Wanderer die Stimmung nicht verderben


Kultur | Nachricht vom 27.09.2010

Orgelmuseum faszinierte die VHS-Sudienreisenden

Zum "OrgelArt"-Museum nach Windesheim im Hunsrück und zur Römerhalle in Bad Kreuznach führte die jüngste Studienreise der Volkshochschule Betzdorf. Geleitet wurde sie von Dr. Gerhard Hermann.


Region | Nachricht vom 26.09.2010

Eine gelungene Übung und eine Verabschiedung

Eine gelungene Jahresabschlussübung und die Verabschiedung von Wehrleiter Werner Jörg. Es war ein ereignisreicher Tag für die Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Herdorf.


Region | Nachricht vom 26.09.2010

Buntes Treiben an der Grundschule in Herdorf

Buntes Treiben an der Grundschule in Herdorf: Das alljährliche Schulfest stand auf dem Programm. Ganz ohne Wettkampfcharakter hatten die Kinder jede Menge Spaß bei den verschiedensten Spielen. In diesem Jahr war das Fest vom Schulelternbeirat und den Klassenelternsprechern organisiert worden.


Region | Nachricht vom 26.09.2010

RK übernimmt Patenschaft für Daadener Gedenkstätte

Die Reservistenkameradschaft Wisserland und der Reservistenortsverband Daaden haben die Patenschaft über die Daadener Gedenkstätte übernommen. Damit ist auch der desolate Zustand der Anlage Geschichte.


Region | Nachricht vom 26.09.2010

Wunderschöner Festzug zum Erntedank

Rund 40 unterschiedliche Programmpunkte, viele hundert Mitwirkende und tausende Zuschauer gab es beim 43. Erntedankfest in Friesenhagen. Es gelang den Veranstaltern und den aktiven Gruppen und Vereinen erneut einen herrlichen Festzug zu kreieren, der in der gesamten Region einzigartig ist. In diesem Jahr war die Wildenburger Landjugend für den Erntewagen zuständig und ihnen gehörte der Applaus für einen wahrlich prächtigen Festwagen. Bunt und schön, phantasievoll und liebevoll ausgestattet, begleitet mit viel Musik, so präsentierte sich auch der diesjährige Festumzug bei gutem Wetter.


Region | Nachricht vom 26.09.2010

CDU-Landtagskandidatin startete "1000-Türen-Tour"

„Ich möchte, dass die Menschen in meinem Wahlkreis mich kennenlernen und ich möchte die Menschen hier kennenlernen.“ Die frischgebackene CDU-Landtagskandidatin im Wahlkreis 6 (Verbandsgemeinden Höhr-Grenzhausen, Montabaur, Ransbach-Baumbach, Wallmerod und Wirges), Gabi Wieland, stieß jetzt im passenden Umfeld der Ausstellungsräume des Hundsangener Türenherstellers Heep die erste von vielen Türen auf, die sie während ihrer „1000 Türen-Tour“ durch den südlichen Westerwald auftun möchte.


Region | Nachricht vom 26.09.2010

DLRG Hamm feierte ihr 50-jähriges Bestehen

Im Rahmen eines Festaktes feierte die DLRG Ortsgruppe Hamm/Sieg ihr 50-jähriges Bestehen. Schwimmmeister Gerd Mühleip wurde für seinen unermüdlichen Einsatz in den vergangenen Jahrzehnten ausgezeichnet. Derweil ist geplant, die Infrastruktur rund um das Waldschwimmbad in der Thalhausermühle zu verbessern, hieß es von Seiten der kommunalpolitischen Vertreter.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.09.2010

Bergbau-Motive jetzt auf Flaschenetiketten

Bergbau-Motive auf Flaschenetiketten - diese Idee hatte der Betzdorfer Verlag "amadeusmedien" von Wolfgang Stössel. Die Serie der Sammler-Flaschen firmiert unter dem Titel "Bergmanns-Elixier". Der Inhalt: feiner Kräuterbitter.


Vereine | Nachricht vom 26.09.2010

SSG Etzbach: Guter Start nach fünf Schreckminuten

Am Anfang trieben sie ihren Trainer schier zur Verzweiflung. Doch dann - nachdem die Aufsteigerinnen ihre Nervosität abgelegt hatten - die Volleyballerinnen der SSG Etzbach legten schließlich noch einen souveränen Sieg beim Auftaktspiel gegen den SV Lebach in der Regionalliga hin. Aber auch die Herren standen dem in der Rheinland-Pfalz-Liga nicht nach und siegten gegen den BC Dernbach.


Kultur | Nachricht vom 26.09.2010

Temperamentvolles Finale des Westerwälder Bläsersommers

Zum Ende der diesjährigen Veranstaltungen des Westerwälder Bläsersommers gab es ein besonderes Konzert. Dass Blasmusik zum Hörerlebnis werden kann, bewies die Berliner Band "Beat´n Blow" im Kulturwerk Wissen. Das Bläserensemble mit Sängerin Kati La Voix präsentierte Blasmusik in höchster Vollendung und Perfektion.


Region | Nachricht vom 25.09.2010

Öffentliche Büchereien im Kreis gefördert

An 22 öffentliche Büchereien im Landkreis Altenkirchen wurde 40.000 Euro aus der Sparkassenstiftung verteilt. Im Rahmen einer Feierstunde in der ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf wurden die Mittel verteilt und die Arbeit der rund 200 ehrenamtlich tätigen Helfer und Helferinnen gewürdigt.


Region | Nachricht vom 25.09.2010

Krell: Weiterer Ausbau der L 279 soll ab 2012 erfolgen

Die L 279 zwischen Friesenhagen wird zunächst repariert, dann ab 2012 ausgebaut. Dies erfuhr jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell (Betzdorf) vom rheinland-pfälzischen Wirtschaftsminister Hendrik Hering. Nach den Reparaturarbeiten wird auch das viel kritisierte Tempolimit von 10 Km/h aufgehoben. Dann dürfen 50 km/h gefahren werden - bis zur Fertigstellung des endgültigen Ausbaus.


Region | Nachricht vom 25.09.2010

Bündnisgrüne: Betzdorfer Kreisel wäre nicht gut

Die Bündnisgrünen im Betzdorfer Stadtrat sprechen sich gegen den Bau eines Kreisels mit Anschluss an den Siegparkplatz und die Gontermannstraße aus. Das sei eine zuweit gehende Einflussnahme eines potentiellen Käufers des AKA-Geländes auf die Betzdorfer Stadtentwicklung. Außerdem würden durch den Bau eines Kreisels zu große Flächen verbraucht.


Region | Nachricht vom 25.09.2010

Hammer Tennisjugend spielte Clubmeister aus

Dem frühherbstlichen Wetter trotzten die Teilnehmerinnen und Telnehmer an den Jugend-Clubmeisterschaften der Tennisabteilung des VfL Hamm. Bei den Mädchen siegte Nadja Hoffmann, bei den Jungens war Adrian Brenner vorne.


Region | Nachricht vom 25.09.2010

10 Jahre Ambulante Rehabilitation Sucht

Seit 10 Jahren besteht die Ambulante Rehabilitation Sucht in den Kreisen Altenkirchen und Westerwald sowie seit Neuestem auch im Kreis Neuwied. Das Ziel der Einrichtung ist es, die Erwerbsfähigkeit der Patienten zu erhalten oder wiederherzustellen. Das Jubiläum wurde jetzt in den Kliniken "Wied" gefeiert.


Region | Nachricht vom 25.09.2010

Soziale Netzwerke sind nicht immer sozial

Die sogenannten sozialen Netzwerke bergen Gefahren, insbesondere für Kinder und Jugendliche. Menschen glauben sich sicher, dass sie in Chats ihre privatesten Dinge preisgeben können und tun dies auch. Das kann sehr gefährlich sein. Besonders übel ist es, wenn Jugendliche ausgenutzt werden und man ihnen eine Nähe in den Chats vorgaukelt, die nur dem eigenen Zweck dient.


Kultur | Nachricht vom 25.09.2010

Pop Music School - Eine Musikschule steht (wieder) Kopf

Die Kreismusikschule gibt am Sonntag, 3. Oktober, 19 Uhr eine Zusatzaufführung ihrer Eigenproduktion, der "Pop Music School" im Kulturwerk Wissen. Es ist zugleich die große Generalprobe für die Aufführung beim europäischen Jugend Musical Festival in Herxheim. Mit Spannung wird die erneute Aufführung erwartet, die bereits im Frühjahr für viel Begeisterung sorgte und die Qualifikation zur Wettbewerbsteilnahme brachte.


Region | Nachricht vom 24.09.2010

Verursacher des tödlichen Unfalls bei Zehnhausen gefasst

Mitte Juli kam ein 39-Jähriger bei einem Verkehrsunfall nahe Zehnhausen bei Rennerod ums Leben. Eine weitere Frau wurde bei dem Unfall verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle. Nun konnte ein Mann aus der Verbandsgemeinde Kirchen/Sieg festgenommen werden.


Region | Nachricht vom 24.09.2010

Die Energiekosten senken - es geht doch

Energiekosten sparen scheint ein Thema zu sein, dass die Menschen interessiert. Mehr als 450 Besucher füllten das Kulturwerk Wissen, um die Vorträge der Experten zum Thema Energie sparen zu hören. Das Einsparpotenzial bei energetischer Sanierung von Immobilien liege bei rund 85 Prozent, wenn man klug und mit Konzept die Modernisierung vornehme. Den steigenden Kosten für Energie kann man mit sinnvollen energieeffizienten Sanierungen und Modernisierungen Paroli bieten.


Region | Nachricht vom 24.09.2010

Jugendfeuerwehr übte 24 Stunden lang

Eine 24-Stunden-Übung absolvierte jetzt die Jugendfeuerwehr des Löschzuges I Steinebach. Dabei galt es neben der Einweisung in die Geräte auch einige Übungseinsätze zu absolvieren.


Region | Nachricht vom 24.09.2010

K108/K109 wurden nach Sanierung offziell freigegeben

Einen Monat nach Fertigstellung der Baumaßnahmen an der K108/K109 stand jetzt die offizielle Freigabe in Steinches Mühle an. Das Projekt hatte ein Kostenvolumen von 1,5 Millionen Euro, wovon das Land 68 Prozent übernommen hat.


Region | Nachricht vom 24.09.2010

KVHS gründet Netzwerk "Haus der kleinen Forscher"

Naturwissenschaften, Technik und Mathematik - die Kreisvolkshochschule Altenkirchen hat das Netzwerk "Haus der kleinen Forscher" gegründet. Dieses Netzwerk will sich für die Weiterbildung von Erzieherinnen und Erziehern in den Kindertagesstätten der Region engagieren.


Region | Nachricht vom 24.09.2010

Musical!Kultur veranstaltet Gala zum 10. Geburtstag

Ein Dankeschön an die Menschen im Daadener Land soll die Gala von Musical!Kultur zum 10. Geburtstag werden. Die Veranstaltung steigt am 27. November im Daadener Bürgerhaus. Einzelheiten wurden jetzt der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 24.09.2010

Hammer CDUler besuchten Landtag in Mainz

Einen Ausflug nach Mainz unternahm jetzt der CDU-Gemeindeverband Hamm auf Einladung des Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders.


Region | Nachricht vom 23.09.2010

Wärme aus Holz: Bezahlbare Alternative

Wärme aus Holz bleibt die bezahlbare Alternative. Das ist das Ergebnis, das eine Gruppe von interessierten Bürgern aus der Verbandsgemeinde Wissen aus dem Demonstrationszentrum für Erneuerbare Energien aus Olsberg im Sauerland mit zurück brachte. Organisiert worden war die Fahrt von der Zukunftsschmiede Wissen.


Region | Nachricht vom 23.09.2010

Training für den Berufsstart

Die Westerwald Bank und 15 Verbandsgemeinden aus den drei Westerwälder Landkreisen machen Jugendliche fit für ihre erste Bewerbung. In den Herbstferien finden wieder eintägige Bewerbertrainings statt.


Region | Nachricht vom 23.09.2010

Sexuelle Gewalt war Thema bei Schulung

Um sexuelle Gewalt und deren Warnsignale ging es jetzt bei einer Schulung für Vereine, Verbände und Bürger in der Villa Kraemer in Kirchen.


Region | Nachricht vom 23.09.2010

Jugendorchester des MV Brunken hoch hinaus

Hoch in die Wipfel stürmten jetzt die Jugendlichen des Musikvereins Brunken im Kletterpark in Bendorf. Da waren Schwindelfreiheit und Wagemut gefragt.


Region | Nachricht vom 23.09.2010

Weltkindertag mit fröhlichem Konzert gefeiert

Die Rechte der Kinder und die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen standen am Weltkindertag im Mittelpunkt in zahlreichen Aktionen. Etwa 360 Mädchen und Jungen aus der Verbandsgemeinde Wissen folgten der Einladung des Fördervereins der Kindertagesstätte in Birken-Honigsessen und feierten mit dem bekannten Kinderliedermacher und Musikpädagogen Ludger Edelkötter ein fröhliches Mitmachkonzert.


Region | Nachricht vom 23.09.2010

“Getäuscht, hintergangen, verschaukelt”

„Wir fühlen uns getäuscht, hintergangen und verschaukelt!“. Thilo Becker, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen hielt mit seiner Enttäuschung nicht hinterm Berg. Becker nutzte die heutige Demonstration der streikenden Trelleborg-Mitarbeiter, um heftige Kritik am Verhalten des Trelleborg-Managements zu üben.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

Droht dem Kreis Altenkirchen eine "graue Wohnungsnot"?

Senioren haben schlechte Chancen, in den eigenen vier Wänden alt zu werden - im Landkreis Altenkirchen droht eine "graue Wohnungsnot": Bereits in 15 Jahren werden im Landkreis Altenkirchen 3200 altengerechte Wohnungen benötigt. Das geht aus einer aktuellen Regional-Untersuchung zur "Wohnsituation im Alter" hervor. Damit haben Verbände der Bau- und Immobilienwirtschaft gemeinsam mit der IG BAU erstmals den Wohnbedarf älterer Menschen für die Kommunen in Deutschland ermittelt. Sie haben sich dazu in der Kampagne "Impulse für den Wohnungsbau" zusammengeschlossen.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

Heimische Reservisten erfolgreich beim Schwimmfest

Die Teilnahme am 24-Stunden-Schwimmfest des SSV Daadetal im Freibad Daaden brachte für die heimischen Reservisten Erfolge. Nasskaltes Wetter war nicht gerade gnädig mit den zahlreichen Teilnehmern.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

Prüfungs- und Fortbildungsbeste geehrt

Staatsminister Hendrik Hering, IHK-Präsident Manfred Sattler und IHK-Hauptgeschäftsführer Hans-Jürgen Podzun ehrten jetzt die Prüfungsbesten und deren Ausbildungsbetriebe sowie Fortbildungsbeste. 332 Jugendliche schlossen die Ausbildung mit "sehr gut" ab; 20 Absolventen von Fortbildungsprüfungen wurden geehrt.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

Betzdorfer besuchten Betzdorfer in Luxemburg

In Betzdorf in Luxemburg war jetzt eine Delegation mit Bürgermeister Bernd Brato und dem Vorsitzenden des Vereins Betzdorfer Geschichte, Ernst-Helmut Zöllner, zu Gast. Sie kamen mit vielen positiven Eindrücken zurück an die Sieg.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

IGS-Schüler besuchten Tierschutzverein "Karibu"

Einen Besuch beim Tierschutzverein "Karibu" machten jetzt die Schülerinnen und Schülerder Klasse 6 der IGS Hamm. Der etwas andere Wandertag stieß auf viel Interesse, zumal die Schüler umfassend informiert wurden.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

CDU Herdorf besichtigte Turnhalle in Dermbach

Ein Bild von den Baumaßnahmen in der Turnhalle im Stadtteil Dermbach machten sich jetzt die Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion Herdorf. Viele der umfangreichen Umbauten konnten nur mit viel ehrenamtlichem Engagement angepackt werden, erläuterte Ortsvorsteher Berthold Buchen.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

"Flüsse, Meer und mehr..." im SPD-Bürgerbüro

Die Ausstellung der Kirchener Künstlerin Ute Jüngst unter dem Thema "Flüsse, Meer und mehr..." ist jetzt im SPD-Bürgerbüro in Betzdorf im Beisein der Künstlerin und des Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell eröffnet worden.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

Bildungsfahrt: Jugendliche besuchten die "Helden"

Zur "Helden"-Ausstellung in Hattingen führte jetzt die Jugendbildungsfahrt einer Gruppe von Jugendlichen aus dem Kreis Altenkirchen. Danach stand das Musical "Starlight Express" in Bochum auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 22.09.2010

DRK-Kleidersammlung im AK-Land am 25. September

Die Altkleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes zum Herbst findet in diesem Jahr am Samstag, 25. September im Kreisgebiet statt. Das DRK sammelt nicht nur getragene Kleidung und Schuhe, auch Bettwäsche, Federbetten oder alte Gardinen nehmen die Helfer mit.


Vereine | Nachricht vom 22.09.2010

Gute Erfolge bei Schüler-Wettbewerben für den SV

Gute Erfolge gab es für die Teilnehmer des gastgebenden SV bei den kürzlich im Windhagener Stadion ausgetragenen Leichtathletik-Kreismeisterschaften der Schülerinnen und Schüler.


Region | Nachricht vom 21.09.2010

43. Erntedankfest im Wildenburger Land

Vom 25. bis 27. September feiert das Wildenburger Land in Friesenhagen das 43. Erntedankfest. Höhepunkt ist zweifellos immer der Festumzug am Sonntag. In diesem Jahr wird der Erntewagen von der Wildenburger Landjugend gebaut. Am Samstagabend tritt zum ersten Mal vor heimischem Publikum die Friesenhagener Formation "Gaining Ground" im Festzelt auf.


Region | Nachricht vom 21.09.2010

Die Nachnamen und ihre Geheimnisse

Professor Jürgen Udolph hat ein Alleinstellungsmerkmal: er ist Deutschlands einziger Professor für Namenkunde. Er war zu Gast in Wissen und für die SWR-Sendung "Wir in Rheinland-Pfalz" wurde die Verbandsgemeinde Wissen mit Namen und Geschichten erforscht und unter die Lupe genommen.


Region | Nachricht vom 21.09.2010

Wehners Rechnung ging auf: 53 zu 52 gegen Krell

Thorsten Wehner (Wissen) wird bei der kommenden Landtagswahl der Spitzenkandidat der SPD im Kreis Altenkirchen sein. Mit denkbar knappen 53 zu 52 Stimmen setzte sich der Mathematiker gegen den kürzlich als SPD-Kreisvorsitzender zurückgetretenen Dr. Matthias Krell (Betzdorf) durch. Zumindest in diesem Fall ist Wehners "Rechnung" aufgegangen. Ob sein Vorgehen auch seiner Partei genutzt hat, ist angesichts der öffentlichen Reaktion allerdings zu bezweifeln. Der Riss in der Partei beim außerordentlichen Parteitag in Malberg konnte nach heftigen Diskussionen zumindest oberflächlich gekittet werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2010

Kinder sangen für "Ein Herz für Kinder"

Rund 150 Mädchen und Jungen der Christophorums-Grundschule und der Kindertagesstätte hatten fleißig geübt. Sie sangen für die Aktion "Ein Herz für Kinder" vor dem Rewe-Nahkauf, und unterstützten damit die große Kampagne der bekannten Stiftung "Ein Herz für Kinder". Dafür erhielten sie alle eine kleines Dankeschön.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2010

Heimatfeste feste feiern

Der MGV "Zufriedenheit" Köttingen gibt nicht nur hervorragende Konzerte und richtet Heimatfeste aus. Manchmal feiern die Männer mit den Ehefrauen und Partnerinnen auch ganz intern, so beim diesjährigen Wandertag. Dabei stand das 120-jährige Geburtstagsfest des Chores im nächsten Jahr schon in den Gesprächen ganz oben auf der Liste.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2010

Siegperle schaute beim Bergdoktor-Dreh in Ellmau zu

Eine erlebnisrecihe 8-Tages-Fahrt verbrachten die Kirchener "Siegperlen" in diesem Jahr am Fuße des Wilden Kaisers in Tiro. Neben zahlreichen interessanten wandererlebnissse konnte man auch bei den Dreharbeiten zur ZDF-Serie "Bergdoktor" zuschauen.


Kultur | Nachricht vom 21.09.2010

"Four Voices" bringen neuen Schwung in Chorgesang

Der Spaß am eigenen Singen war Grundlage für die Gründung von "Four Voices". Neben althergebrachtem Chorgesang möchte man mit modernen Liedern und neuen Arrangements sich und der Bevölkerung Freude bereiten.


Kultur | Nachricht vom 21.09.2010

Nur noch wenige Karten für Battlefield Band

Das Konzert mit der “Battlefield Band” in der Westerwälder Konzertreihe „Musik in alten Dorfkirchen“ zum Abschluss der diesjährigen Reihe am Sonntag, 26. September, ist weitgehend ausverkauft. Es gibt nur noch wenige restliche Karten.


Kultur | Nachricht vom 21.09.2010

Raiffeisens Heimorgel wird restauriert

Raiffeisens Heimorgel wird restauriert, um danach am Sonntag, 7. November, in einem Konzert in der evangelischen Kirche in Hamm neu zu erklingen.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Nachwuchs-Feuerwehrleute zeigten, was sie gelernt haben

Da hatte Jugendleiter Timo Weber vom Löschzug Kausen den Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Gebhardshain ein ganz schön schwere Aufgabe gestellt: Brand in der Küche des Bürgerhauses Molzhain, der außer Kontrolle zu geraten drohte. Doch die Nachwuchsfeuerwehrleute lösten die Aufgabe hervorragend und bei der Nachbetrachtung zeigten sich alle Beteiligten zufrieden.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Gute Idee: Übungsablauf wurde Zuschauern direkt erklärt

Eine gemeinsame Übung veranstalteten die Löchzüge Weitefeld, Derschen und Friedewald/Nisterberg am vergangenen Wochenende. Und es war eine Übung mit Ansage: Löschzugführer Jörg Hölzemann (Weitefeld) erklärte den Zuschauern den Übungsablauf per Megaphon.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Gewerkschaft: Gespräche sind bisher eine Zumutung

„Das Ende von Trelleborg in Höhr-Grenzhausen“ steht auf einem Transparent, das an einem improvisierten Zaun aus Baustellen-Absperrgitter hängt. Hinter dem Zaun stehen zwei große Zelte und zwischendrin tummeln sich rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Trelleborg. „Wir streiken“ lautet kurz und bündig die Nachricht der Männer und Frauen im Streik-Camp der Gewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE), und sie tun dies ganz offiziell seit Mitte vergangener Woche.


Region | Nachricht vom 20.09.2010

Nordrhein-Westfalen feierte ein fröhliches Geburtstagsfest

Mit dem NRW-Tag 2010 feierte unser Nachbarland Nordrhein-Westfalen am Wochenende seinen 64. Geburtstag. Die Siegener Innenstadt war gespickt mit Bühnen und Pavillons, wo sich unzählige Künstler und Bands sowie Städte und Vereine aus NRW präsentierten. Ein Höhepunkt war der Festumzug am Samstag. Auch aus dem AK-Land hatte sich Unterstützung angesagt.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2010

Hamburger Comedy Nacht im Kulturwerk

Frau Emmi & Herr Willnowsky sind die Stars vom "Quatsch Comedy Club" Hamburg und kommen ins Kulturwerk Wissen. Sie bringen Wolfgang Trepper mit und ein abendfülles Programm ist garantiert. Tickets sollte man sich jetzt sichern, das Kulturwerk ist reihenbestuhlt mit Sitzplatzreservierung.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2010

Erntedank: Ganz Nauroth und Mörlen waren auf den Beinen

Ein gemeinsamer Heimat- und Erntedankfestzug zog am Sonntagnachmittag durch die Gemeinden Mörlen und Nauroth. Das diesjährige Fest stand ganz im Zeichen von Tradition, Gemeinsamkeit und Kultur. Tausende Besucher waren am Wochenende nach Nauroth gekommen.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2010

Mit dem Charme Frankreichs die Herzen erobert

Ein bekennender Lothringer verzückte mit französischem Charme im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Im Rahmen des rheinland-pfälzischen Kultursommers stand der Liedermacher Marcel Adam auf der Bühne.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Bayerischer Abend mit Volksfestcharakter

Dirndl, Lederhosen, gute Laune, Supermusik, bayerische Spezialitäten und Original-Wies´n-Bier - das alles gab es beim 17. bayerischen Abend in Wissen. Das Fest der Gemeinschaft der Feuerwehr hat längst Volksfestcharakter erhalten. Mehr als 800 Gäste feierten und in diesem Jahr mittendrin die Freunde aus den Partnerstädten Chagny und Letchworth. Stimmungsmusik zum tanzen und schunkeln gab es wie immer gekonnt von den "Dicken-Backen" der Stadt- und Feuerwehrkapelle.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Keine Frage: "Fair schmeckt mehr"

Am Stand des Weltladens Betzdorf trafen sich jetzt auf dem Wochenmarkt langjährige Kunden und tauschten sich anlässlich der diesjährigen Wochen "fair schmeckt mir", darunter auch der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell, aus.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Enders kritisiert Vakanzen am Westerwald-Gymnasium

Harsche Krtik übt der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders an der Landesregierung in Sachen Besetzung der stellvertretenden Schulleiterstelle am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen. Die Neubesetzung der Stelle dauert dem Landtagsabgeordneten entschieden zu lange.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Rüddel begrüßt Gesundheits-Reformpaket

Das Reformpaket der Bundesregierung für das Gesundheitswesen wird vom heimischen Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) ausdrücklich begrüßt. Wichtig sei, dass die gesetzlichen Krankenkasse voraussichtlich keine Zusatzbeiträge von ihren Mitgliedern erheben müssten.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Abgeordneter lobt Jugendfreunde Oberwambach

Den Jugendfreunden Oberwambach stattete jetzt der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel ein einen Besuch ab. Er sprach den Jugendfreunde seine Anerkennung für deren unermüdliche Arbeit für Kinder, Jugend und Familien im Ort aus.


Region | Nachricht vom 19.09.2010

Neue Spiellandschaft an der Martin-Luther-Grundschule

Das Pausengelände der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf hat eine neue Spiellanschaft. Sie ist in den vergangenen Wochen mit Unterstützung von RWE, der Verbandsgemeinde und weiterer Sponsoren entstanden.


Vereine | Nachricht vom 19.09.2010

Betzdorf hat jetzt ein eigenes Waffelrezept

Wenn es um Kreativität in Betzdorf geht, ist der CVJM nicht weit. Diesmal hatte man die Idee, eine "Betzdorfer Waffel" zu kreieren. Und das ist gelungen. Vorgestellt werden soll die Leckerei beim Barbarafest im Oktober.


Region | Nachricht vom 18.09.2010

Seniorenfeier in Selbach gut besucht

Mit Gesang und Tanz verschönert wurde die jährliche Seniorenfeier der Ortsgemeinde Selbach im Schützenhaus. Die ältesten Teilnehmer wurden geehrt, in diesem Jahr waren es Elisabeth Schmidt (89) und Gottfried Kroll (85), die Blumen und Glückwünsche erhielten.


Region | Nachricht vom 18.09.2010

Riesen-Brezel für den neuen Schulleiter

Trotz der "Backstationen" in den Discounter-Läden können die Auszubildenden im Bäckerhandwerk zuversichtlich sein. Das meint auch der neue Schulleiter der BBS Betzdorf/Kirchen, Michael Schimmel. Er erhielt jetzt von den Azubis eine Riesen-Brezel und freute sich darüber sehr.


Region | Nachricht vom 18.09.2010

Siegbrücke zwischen Fürthen und Etzbach wird erneuert

Es ist soweit. Die Arbeiten zur Erneuerung der Brücke von Etzbach nach Fürthen beginnen am Montag, 20. September. Dies hat jetzt der Landesbetrieb Mobilität mitgeteilt. Die Bauzeit wird etwa ein Jahr betragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2010

Schäfers Florales mit Blatt & Blüte hat neues Zuhause

Wunderschöne Blumensträuße, reizvolle Pflanzenarrangements für drinnen und draußen, exklusive Dekorationen für den Tisch und für ein schönes Zuhause - beim Wissener Fachgeschäft "Schäfers Florales mit Blatt & Blüte" kann man all dies im neuen Fachgeschäft bewundern und kaufen. Christoph Schäfer und sein Team feierten die Eröffnung des neuen Standortes.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2010

Thermografieaktion von Haus und Grund gestartet

Eine gemeinsame Aktion gegen Wärmeverluste haben jetzt der Haus- und Grundeigentümerverein Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis mit dem Energieberater Joachim Weid gestartet.


Vereine | Nachricht vom 18.09.2010

Zwei Kreismeister aus der ASG Tennisjugend

Das kann sich sehen lassen: Bei den Tennis-Kreismeisterschaften der Jugend auf der Anlage der ASG in Altenkirchen konnten gleich zwei Vertreter des Gastgebers den Titel erringen.


Kultur | Nachricht vom 18.09.2010

Die Booze Brothers eröffneten Erntedankfest in Nauroth

Alle fünf Jahre ist es soweit: Mörlen und Nauroth feiern ein gemeinsames Heimat- und Erntedankfest. Zu Beginn der diesjährigen Feierlichkeiten spielten die Fabulous Booze Brothers, eine Westerwälder Kultband, auf dem Naurother Festplatz. Hunderte Besucher rockten mit ihrer Musik.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

NRW-Tag lockt nach Siegen

Am Wochenende lohnt sich ein Blick über die Kreisgrenzen: Nordrhein-Westfalen feiert mit dem NRW-Tag 2010 in Siegen seinen 64. Geburtstag. Auf 16 Bühnen werden Comedy, Musik, Tanz und Theater geboten. Hunderte Städte, Regionen und Vereine präsentieren sich auf verschiedenen Themenmeilen. Am Freitagabend trug sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraft mit ihren Kabinettsmitgliedern in das Goldene Buch der Stadt ein.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

CDU-Kreisverband beschäftigte sich mit Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt im Kreis Altenkirchen war Thema der jüngsten Sitzung des CDU-Kreisvorstandes in Horhausen. Im Fokus stand das "10-Punkte-Programm gegen Nachwuchs- und Fachkräftemangel" der CDU-Landtagsfraktion.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

Rüddel: Fahrberechtigungen für Ehrenamtliche erleichtern

Die Einsatzfähigkeit der Rettungskräfte auch im Kreis Altenkirchen muss erhalten bleiben. Deshalb müsse der Erwerb von Fahrberechtigungen für Ehrenamtliche zum Führen von Einsatzfahrzeugen deutlich erleichtert werden. Darauf ziele der Gesetzesentwurf der christlich-liberalen Koalition hin, so der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in einer Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 17.09.2010

Bei der 4. Kinderolympiade ging es hoch her

Jede Menge Spaß gab es bei der Kinderolympiade der KiTa Birken-Honigsessen. Als Besonderheit konnten diesmal die Eltern für ihre Kleinen T-Shirts erwerben, auf die die Gruppensymbole der KiTa aufgedruckt waren.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.09.2010

Frühstück im Supermarkt machte viel Spaß

Gesundes Essen schmeckt und muss überhaupt nicht langweilig sein. Die Kinder der Adolph-Kolping Kindertagesstätte Wissen fanden das Frühstück inmitten des Rewe-Supermarktes von Stefan Theis total gut und genossen die gesunden Leckereien und die besondere Atmosphäre. Im Rahmen einer überregionalen Initiative der Rewe-Group hatte sich der Markt am Europakreisel angeschlossen und die Kindertagesstätte eine Woche lang mit Obst versorgt. Das gesunde Frühstück gehörte mit in die Aktion.


Werbung