Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 30554 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306


Region | Nachricht vom 09.03.2016

Heavenly Force Cheerleader Altenkirchen holten tolle Erfolge

Es war ein erfolgreicher Wettkampftag für die Heavenly Force Cheerleader des CVJM American Sports Clubs e.V. Altenkirchen in Gießen. Sie erreichten einige Meistertitel und jetzt hat man die Deutsche Meisterschaft im Juni fest im Blick.


Region | Nachricht vom 09.03.2016

Mehr „Kies“ für den Bau

Die heimischen Bauarbeiter sollen 5,9 Prozent mehr Lohn bekommen. Das fordert die IG BAU in der aktuellen Tarifrunde im Bauhauptgewerbe. Azubis sollen 100 Euro mehr pro Monat erhalten. Die Gewerkschaft verweist auf die gute wirtschaftliche Situation in der Branche und positive Aussichten bei Neubau und Sanierungen in diesem Jahr.


Region | Nachricht vom 09.03.2016

Bau der 100. „FLY & HELP-Schule“ hat begonnen

100 Schulen wollte Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung „FLY & HELP“, bis zum Jahr 2025 bauen. Dieses in 2009 gesteckte Ziel wird er mit dem Wiederaufbau der Chandeshwori Primary School in Nepal nach einem Jahrhunderterdbeben bereits in diesem Jahr erreichen. Reiner Meutsch ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist.


Region | Nachricht vom 09.03.2016

MdL Wäschenbach arbeitet mit Kamieth zusammen

MdL Michael Wäschenbach besuchte seinen Kollegen Jens Kamieth in der CDU-Geschäftsstelle in Siegen. Sie diskutierten unter anderem über den Umzug der Universität Siegen, über die Verkehrsverbunde Rhein-Sieg, die Sanierung der A 45 sowie die Digitalisierung und Breitbandversorgung.


Politik | Nachricht vom 09.03.2016

„Anschluss Zukunft“ bringt sich ins Blickfeld der Politik

Um Politik und Öffentlichkeit kurz vor den Landtagswahlen das drängende Thema Straßenausbau in Erinnerung zu rufen, haben Vertreter der Verkehrskampagne „Anschluss Zukunft“ aus dem Landkreis Altenkirchen und Westerwaldkreis heute in Mainz in der Nähe des Landtags ein großes Plakat angebracht.


Vereine | Nachricht vom 09.03.2016

Angelsportverein Altenkirchen startet

Im Rahmen der gut besuchten Mitgliederversammlung des Angelsportvereins (ASV) Altenkirchen konnte ein gute Bilanz für das abgelaufenen Jahr gezogen werden. Die neuen Termin wurde festgelegt, so starten die Angler am 19. März in der Anlage im Wiesenthal. Auch beim Kreis-Heimattag ist der ASV dabei.


Vereine | Nachricht vom 09.03.2016

Naturschutzinitiative will Ausbaustopp für Windenergie

Die Naturschutzinitiative erwartet von einer künftigen Landesregierung den sofortigen Ausbaustopp für Windenergie. Natur- und Landschaftsschutz sowie der Schutz der ländlichen Bevölkerung müssen bei der Windenergie wieder zur obersten Maxime werden.


Kultur | Nachricht vom 09.03.2016

Konzert zur Passionszeit

Mit einem „Konzert zur Passionszeit“ beginnen am Samstag, 12. März, um 19 Uhr die diesjährigen Konzerte in der Birnbacher Kirche. Ausführende sind das bekannte „trio contemporaneo“ in der Besetzung Tamara Buslova (Orgel und Schlaginstrumente), Benjamin Nachbar (Viola und Violine) sowie Günther Wiesemann (Orgel, Sprecher und Schlaginstrumente).


Region | Nachricht vom 08.03.2016

Verdienstmedaille der Bundesrepublik für Rudi Gockel

40 Jahre ehrenamtliche Arbeit für den Deutschen Wetterdienst (DWD) hat Rudi Gockel aus Birken-Honigsessen geleistet. Das wurde jetzt in einer öffentlichen Feierstunde in Wissen gewürdigt. Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verlieh der Leitende Regierungsdirektor Dr. Uwe Busch vom DWD im Namen des Bundespräsidenten.


Region | Nachricht vom 08.03.2016

Feuer am Friedhof Friesenhagen

Am Montag, 7. März wurde die Feuerwehr Friesenhagen zu einem Brand eines Abfallbehälters am Friedhof in Friesenhagen alarmiert. Der Aballbehälter enthielt Kunststoffmaterial und konnte schnell gelöscht werden.


Region | Nachricht vom 08.03.2016

Große Freude in der Kindertagesstätte Zauberwald

Ein neues Spielpodest hielt Einzug in die Kindertagesstätte "Zauberwald" in Wallmenroth. Es war ein Wunsch der Einrichtung gewesen, mit Blick auf die kleinen Kinder, die nun herrlich spielen können.


Region | Nachricht vom 08.03.2016

Erinnern und Lernen

Eine kreisweite Veranstaltungsreihe erinnert an das Kriegsende in der Region vor 71 Jahren. Die Exkursionen unter der Leitung von Ralf Anton Schäfer führen bis Juni zu verschiedenen Orten und Plätzen des Landkreises. Auftakt ist am 19. März.


Region | Nachricht vom 08.03.2016

Wintergarten richtig anlegen

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet in Altenkirchen und Betzdorf bietet an den jeweiligen Orten Beratungstermine nach Voranmeldung zum Thema Wärmerückgewinnung und den richtigen Anbau von Wintergärten. Durch geschickte Planung gibt es viele Vorteile.


Region | Nachricht vom 08.03.2016

Wissener Straße in Rosenheim: Lösung in Sicht?

Auf Wahlkampf-Unterstützungstour war CDU-Generalsekretär Peter Tauber in Rosenheim. Dort wollen die Menschen schon seit langem im Bereich der Kindertagesstätte eine Tempo-30-Zone im Verlauf der L 286, alle Bemühungen blieben bislang ohne Erfolg.


Region | Nachricht vom 08.03.2016

Kreis stellt den neuen Psychiatrie-Leitfaden vor

Psychiatrische Erkrankungen sind auf dem Vormarsch und häufig stoßen Erkrankte und Angehörige auf Unverständnis und suchen Hilfe. Der neue Psychiatrie-Leitfaden wurde für den Kreis Altenkirchen fertiggestellt und gibt Hilfestellung und einen Überblick über Hilfsangebote.


Vereine | Nachricht vom 08.03.2016

Die Schützengilde Raubach wird neue Wege gehen

Schützenfeste haben in unserer Region eine lange Tradition. Der Schützenverein Raubach besteht seit 65 Jahren und in dieser Zeit hat sich sehr vieles verändert. Vor allem die Altersstruktur der Gesellschaft. Wer erinnert sich nicht gerne an die großen Schützenumzüge der zurückliegenden Jahre?


Sport | Nachricht vom 08.03.2016

Mikus und Weiß vergolden Saison der Wester-Wälder-Kegler

Rudi Mikus von den Wester-Wälder-Keglern und sein Teamkollege Sebastian Weiß konnten sich bei den Regionsmeisterschaften in Koblenz/Horchheim und Stromberg für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft qualifizieren.


Sport | Nachricht vom 08.03.2016

Play-offs: Neuwied vor packender Serie gegen Hannover Indians

Play-off-Zeit - die schönste Zeit des Jahres. 42 Hauptrundenspiele sind auf einen Schlag Geschichte. Ab sofort zählen die Tagesform, das Momentum und die Länge des Bartwuchses. „Gott sei Dank sind es die Hannover Indians“, freut man sich beim EHC Neuwied nach einem spannenden Ligafinale. Verrückt, dass sich die Bären ausgerechnet auf den einzigen Gegner freuen, den man in der laufenden Oberliga-Nord-Saison bisher noch nicht schlagen konnte.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2016

Musikverein Brunken eröffnet Jubiläumsjahr mit großem Konzertabend

Im Jahr 1926 schlug die Geburtsstunde des Musikvereins Brunken. Zum 90. Geburtstag gibt es ein Jubiläumskonzert in der Großsporthalle in Gebhardshain am Samstag, 19. März. Seit fast einem Jahr proben die Musikerinnen und Musiker an einem besonderen Programm.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2016

Neue Lieder von "Jüli"

Lieder aus der Region, für die Region und darüber hinaus präsentiert Jürgen Linke, genannt "Jüli", mit Pianist Jo Becker in der Gaststätte "Lichtung" in Mittelhof am Freitag, 18. März. Der Eintritt ist frei.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Flagge zeigen für Tibet

Zum Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes gibt es den Autokorso der Tibetfreunde Westerwald. Start ist in Hamm, weiter geht es nach Wissen, Betzdorf, Hachenburg und Altenkirchen. Am Abend findet eine interreligiöse Veranstaltung in Birnbach statt.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Feuerwehr Flammersfeld blickt zuversichtlich in die Zukunft

Die Bilanz des vergangenen Jahres zeigt, dass der Löschzug Flammersfeld sich weiter entwickelt hat. Nicht nur das entgegen dem Trend, die Mitgliederzahlen in der Jugendfeuerwehr annähernd stabil sind. Im Löschzug sind auch mehr weibliche Mitglieder tätig als im Bundesdurchschnitt.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Sorge um ärztliche Versorgung

CDU/FDP-Fraktion im Verbandsgemeinderat Wissen sorgt sich um die ärztliche Versorgung, insbesondere um die Entwicklung im Bereich der Hausärzte. Laut Pressemitteilung ist eine Anfrage an Bürgermeister Michael Wagener gestellt worden, auch mit Blick auf mögliche Kooperationsprojekte.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Elkenrother Grundschüler starten in Zirkus-Woche

Heute beginnt die große Projektwoche an der Elkenrother St.-Martin-Grundschule. Das große Zirkuszelt steht bereits, nun beginnen die Proben für die Vorstellungen am kommenden Wochenende. Restkarten sind noch verfügbar.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Germanistenverband RLP: Zentralabitur ist ernsthafte Option

Der rheinland-pfälzische Deutschlehrerverband übt Kritik an der Neugestaltung des Abiturs ab 2017. Das Abitur soll ab 2017 nach einem Kultusministerkonferenz (KMK) Beschluss bundesweit vergleichbarer werden. Es gibt heftige Kritik am ausufernden Bürokratismus.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Männerfrühstück mit großer Resonanz

Unerwartet großen Zuspruch fand das erste Männerfrühstück der Region Herdorf, Daaden, Friedewald und Gebhardshain. Mehr als 50 Männer waren der Einladung der Kirchengemeinden der Region und des Männerbeauftragten im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, Thorsten Bienemann, gefolgt und übertrafen damit die Erwartungen der Veranstalter.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Flüchtlingsarbeit in den Verbandsgemeinden funktioniert

Westerwald Bank unterstützt die vielfältigen Projekte bei der Begegnung zwischen Einheimischen und Migranten mit 48.000 Euro. „Hilfe zur Selbsthilfe“ hat sich nachweislich vielerorts bewährt. Mit zahlreichen Geldspenden unterstützt die Westerwald Bank die erfolgreichen Bemühungen der ehren- und hauptamtlichen Helfer. In einer Feierstunde nutzten die Institutionen ihre Arbeit, sowie Projekte und das Bemühen um eine hilfreiche Integration persönlich vorzustellen.


Region | Nachricht vom 07.03.2016

Allianz für Aus- und Weiterbildung

„Zukunft braucht Ausbildung“ – unter diesem Motto startet am 7. März die diesjährige Woche der Ausbildung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Vom 7. bis 11. März werben Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen sowie Jobcenter auf regionaler Ebene für die duale Berufsausbildung und informieren über deren Chancen genauso wie zu Karrierewegen.


Vereine | Nachricht vom 07.03.2016

Verein "Ehrensache: Betzdorf" vielseitig aktiv

Am Bayersberg in Betzdorf soll eine Streuobstwiese entstehen, dafür wurde ein Baumbestand gefällt. Die Fläche am Domhotel soll im Mai fertig sein. Zu den Aktivitäten des Vereins gehört auch die Unterstützung von Kindern, denen das wichtige Schulmaterial fehlt.


Sport | Nachricht vom 07.03.2016

Taekwondo-Jugend aus Altenkirchen international erfolgreich

Dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze bei den International Childrens Championships holten die Altenkirchener Taekwondo Sportlerinnen und Sportler mit deutlichen Siegen gegen Ungarn, England, Schweden und Österreich. Theodor Frank sicherte sich die Goldmedaille.


Sport | Nachricht vom 07.03.2016

Weibliche C-Jugend rettet Punkt gegen Tabellenführer

Die Handball-Mädels der JSG Betzdorf/Kirchen freuten sich, sie konnten einen Punkt gegen den Tabellenführer HSG Kastellaun-Simmern retten. Das Spiel endete nach einer hektischen Endphase mit 21:21.


Sport | Nachricht vom 07.03.2016

Westdeutsche Meisterschaft der Faustballer U14 bot spannende Spiele

Die junge Mannschaft der Faustballer U 14 des VfL Kirchen zeigte beachtliche Leistungen beim Turnier um die Westdeutschen Meisterschaften. Auch wenn man den Sieg nicht einspielte, die noch sehr junge Mannschaft zeigte viel Potential.


Kultur | Nachricht vom 07.03.2016

Internationale Konzerttage Mittelrhein zu Gast in Montabaur

Zum wiederholten Male haben die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Landrat des Landkreises Mayen-Koblenz, Dr. Alexander Saftig, die Schirmherrschaft über die Internationalen Konzerttage Mittelrhein (IKM) übernommen. Der Eintritt zu dem Meisterklassen-Konzert ist frei.


Kultur | Nachricht vom 07.03.2016

Das Leben ist kein Ponyschlecken

Mirja Boes ist vieles: Sie ist Frau, Mutter, Freundin, Komikerin, Musikerin - und ohne Zweifel eine der quirligsten Erscheinungen in der deutschen Comedy-Szene. Aber auch wenn ihr Lebensmotto offensichtlich lautet: „Krieg’n wir alles hin!“ muss auch eine Mirja manchmal feststellen: Das Leben ist kein Ponyschlecken!


Kultur | Nachricht vom 07.03.2016

Lichtinstallation in der Kirche St. Joseph Weyerbusch

Vom 13. bis zum 20. März gibt es in der Kirche St. Joseph die Installation des Künstlers Michael Bleyenberg mit dem Titel "Spero Lucem". Am Sonntag, 13. März gibt es eine Einführung in das Werk des Künstlers.


Region | Nachricht vom 06.03.2016

Wohnungsbrand in Elkenroth

Am Samstag, 5. März, gegen 10.45 Uhr, kam es zu einem Wohnungsbrand in Elkenroth. Der Mieter der Wohnung erlitt bei dem Versuch den Brand selbst zu löschen eine Rauchgasvergiftung. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.


Region | Nachricht vom 06.03.2016

„Grendel 5“ kommt nach Rengsdorf

Am Freitag, den 18. März steht mit der Deutsch-Rock-Band „Grendel 5“ das nächst Musikevent in Rengsdorf an. Wenn das groovige Quartett rund um Frontfrau Kathrin Paul die Bühne betritt, erwartet die Zuhörer ein buntes Programm mit ausgewogenen, eigenem Repertoire, aber auch bekannte Cover-Songs, unter anderem von „Lady Gaga“, „Silly“, „Metallica“, „Pat Beneter“, „Pink“ und von „Die Toten Hosen“.


Region | Nachricht vom 06.03.2016

Musical-Gottesdienst begeisterte Zuschauer

Die Botschaft, aber verbunden mit guter Musik und in der Sprache unserer Zeit - so beschrieb Kreiskantor Alexander Kuhlo das, was in der evangelischen Kirche in Wissen aufgeführt wurde. Ein unterhaltsamer Musical-Gottesdienst mit Laien-Darstellern unterschiedlicher Konfessionen begeisterte die Zuschauer und lässt auf eine Fortsetzung hoffen.


Region | Nachricht vom 06.03.2016

Die „Regionale Wissen“ war ein Super-Erfolg

Es gab am Sonntagnachmittag beim Organisationsteam der Wissener Leistungsschau lachende Gesichter. Die Besucherzahlen stimmten am Wochenende, vorsichtigen Schätzungen nach kamen rund 4 bis 5000 große und kleine Messebesucher zum Kulturwerk und in den Gewerbepark Frankenthal.


Kultur | Nachricht vom 06.03.2016

15. Westerwälder Literaturtage locken mit heiterem Programm

Es fing einmal als kleines Projekt in Wissen an und nun umfassen die Westerwälder Literaturtage im 15. Jahr drei Landkreise. Dem Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz entsprechend "Der Sommer unseres Vergnügens!" wird es von April bis Oktober 32 Veranstaltungen geben.


Region | Nachricht vom 05.03.2016

Mahnwache in Altenkirchen am 11. März

Zum fünften Mal jährt sich die Katastrophe von Fukushima, diese Atomkatastrophe veränderte nachhaltig das Leben und Denken auch in Deutschland weitaus nachhaltiger als die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986. Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen lädt zur Mahnwache ein.


Region | Nachricht vom 05.03.2016

Unterwegs auf der Historischen Raiffeisenstraße

Eine Stunde Fahrzeit benötigt man für die Strecke zwischen Hamm an der Sieg und dem Neuwieder Stadtteil Heddesdorf über die Bundesstraße B 256. 40 Kilometer Bundesstraße, die vom Westerwald bis an den Rhein führen. Das ist genau die Strecke, auf der sich die Geschichte des ländlichen Genossenschaftswesens nachverfolgen lässt.


Region | Nachricht vom 05.03.2016

Wissener Regionale erwartet zahlreiche Besucher

Zahlreiche Besucher werden an diesem Wochenende auf dem weitläufigen Gelände des Gewerbegebietes sowie des Kulturwerks erwartet. Neben nützlichen Informationen gibt es auch vieles zum ausprobieren und zum entdecken.


Region | Nachricht vom 05.03.2016

Ölspur behinderte den Verkehr

Eine große Ölspur auf rund fünf Kilometer Länge beeinträchtigte den Verkehr auf der Landstraße 269 zwischen Oberlahr und Peterslahr. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, da die Fahrbahn teilweise immer wieder gesperrt werden musste. Die Polizei nahm die Ermittlungen zum Verursacher auf.


Sport | Nachricht vom 05.03.2016

Klare Niederlage beim Meister für EHC Neuwied

Munteres Scheibenschießen beim Meister, mit dem besseren Ende für den Meister: Die Füchse Duisburg, die als Spitzenreiter in der kommenden Woche in die Play-offs der Oberliga Nord gehen, haben das Heimspiel gegen den EHC Neuwied mit 13:4 (5:2, 2:2, 6:0) gewonnen.


Kultur | Nachricht vom 05.03.2016

Wohltätigkeitskonzert war ein Erfolg

Das Wohltätigkeitskonzert der "TonARtisten" in Kirchen zu Gunsten des Vereins „Kinder in Not“ war ein voller Erfolg. Mit dabei der Jugendchor "Teenitus", die Gesamtleitung der Chöre hatte Karin Endrigkeit. Die Chorgruppe Druidenstein


Kultur | Nachricht vom 05.03.2016

MGV „Liederkranz“ begeisterte Gottesdienstbesucher

Der Männergesangverein (MGV) "Liederkranz" aus Wallmenroth sang internationales Liedgut in den jeweiligen Landessprachen im Rahmen eines Gottesdienstes in der Betzdorfer Kreuzkirche. Das gefiel den Gottesdienstbesuchern ausnehmend gut.


Kultur | Nachricht vom 05.03.2016

300.000 Euro für Jugendkunstschulen im Land

Mit 300.000 Euro fördert die Landesregierung 2016 den Auf- und Ausbau der Jugendkunstschulen in Rheinland-Pfalz. Die teilte die Pressestelle des Ministeriums mit. Für die Jugendkunstschulen in Altenkirchen und Montabaur gibt es weitere Fördermittel.


Kultur | Nachricht vom 05.03.2016

„RÄUBER“ kommen nach Ransbach-Baumbach

Die Kölsche Kultband kommt zum Jubiläum in den Westerwald und der Kurier verlost Karten für das Konzert am Samstag, den 16. April. 25 Jahre – ein Vierteljahrhundert stehen „DE RÄUBER“ nun schon auf den Brettern, die die Welt bedeuten. In der Session ist ihr Klassiker die Hymne aller Jecken und Karnevalisten: „Wenn et Trömmelche jeht“ – ja, dann jeht et loss.


Region | Nachricht vom 04.03.2016

Jugendzentrum Hamm bot Girls-Night

Bereits das zehnte Mal wurde in den Räumlichkeiten des evangelischen Jugendzentrums in Hamm eine Girls-Night angeboten. Über einen Mädchenabend durften sich die jüngeren Besucherinnen des Hauses freuen.


Region | Nachricht vom 04.03.2016

Windkraftgegner erhielten viel Zuspruch

Im Februar lud die BI Wildenburger Land alle interessierten Bürger und Bürgerinnen
zur ersten Bürgerversammlung in 2016 nach Friesenhagen ein. Der Einladung folgten über 400 Besucher, die am Ende der Veranstaltung den Referenten mit Standing Ovations für ihre Beiträge dankten.


Region | Nachricht vom 04.03.2016

Schulbesuch im evangelischen Altenzentrum Hamm

Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Grundschule bereiteten Bewohnern des evangelischen Altenzentrums Hamm einen abwechslungsreichen Vormittag. Es gab eine unterhaltsame Vorlesestunde.


Region | Nachricht vom 04.03.2016

Fluchterfahrung und Rassismus im Alltag

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus findet am Mittwoch, 16. März in der evangelischen Landjugendakademie ein Filmabend für Jugendliche statt. Das Kreismedienzentrum lädt in Kooperation mit dem Bündnis für Demokratie und Menschenfreundlichkeit ein.


Region | Nachricht vom 04.03.2016

Jugendliche der IGS Betzdorf-Kirchen auf Recherchetour

Im Rahmen des Schüler- und Jugendwettbewerbes „Mitgedacht-mitgemacht“ des Landes Rheinland-Pfalz besuchten sechs Schüler/innen der katholischen Religionsgruppe 9a/d der IGS Betzdorf-Kirchen VG-Bürgermeister Jens Stötzel.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.03.2016

Kuriose Streitfälle mit Mietern im Fokus

Haus & Grund-Mitgliederversammlung: Private Vermieter helfen bei der Unterbringung von Flüchtlingen. Fachanwalt Ralf Schönfeld berichtete über kuriose Entscheidungen aus dem Mietrecht. Empfehlung: Zahlungsfähigkeit der Mieter noch vor der Vertragsunterschrift prüfen. Vorstand im Amt bestätigt.


Vereine | Nachricht vom 04.03.2016

Bollnbacher Musikverein freut sich über Spende

Die regionalen Vereine fördern und bei Anschaffungen mit Spenden helfen ist bei der Sparkassen Westerwald-Sieg Verpflichtung seit jeher. In Herdorf wurden kürzlich 1000 Euro an den Bollnbacher Musikverein übergeben.


Sport | Nachricht vom 04.03.2016

Erster Indoor Duathlon/Triathlon ein Erfolg

20 Ausdauersportler nahmen am ersten Indoor Duathlon/Triathlon im Westerwald teil. Ausgetragen wurde der Wettkampf im Molzbergbad Betzdorf-Kirchen und in Scheuerfeld. Die privaten Ideengeber der sportlichen Veranstaltung kündigten ein Wiederholung an.


Region | Nachricht vom 03.03.2016

Stadtfest brachte Erlös

Der FDP-Ortsverband Kirchen übergab Spende an den Kinderschutzdienst, Verein Kinder in Not im Kreis Altenkirchen e. V.. Der Kinderschutzdienst wurde 1991 in Kirchen gegründet und hilft Kindern und Jugendlichen, die von Gewalt und Missbrauch bedroht sind oder Opfer wurden.


Region | Nachricht vom 03.03.2016

Asylanträge können nun effizienter bearbeitet werden

Am 3. März wurde das neue Ankunftszentrum des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)in Trier offiziell eröffnet. In einer gemeinsamen Pressemitteilung teilen dies Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Integrationsministerin Irene Alt mit. Damit soll die Arbeit rund um die Asylverfahren deutlich schneller werden.


Region | Nachricht vom 03.03.2016

Eine neue Kultur zu Hause erleben

Im August/September 2016 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), einem Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird.


Region | Nachricht vom 03.03.2016

Starke Polizeikräfte bei Demos in Bad Marienberg

Die pegidanahe Bewegung „Bündnis für Deutschland“ hatte am 3. März ihre Anhänger zur Demonstration in Bad Marienberg aufgerufen. Die Linke rief zur Gegendemonstration auf. Die Polizei war mit sehr starken Kräften angerückt und trennte die Gruppen ganz konsequent. Im Innenbereich von Bad Marienberg waren etliche Straßen abgeriegelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.03.2016

Weltweit sind STA-Anlagen gefragt

Schalltechnische Anlagen für Industrieanlagen baut die STA in Hamm und ist weltweit bei Industrieanlagen gefragter Partner. Rund 100 Mitarbeiter produzieren am Standort Hamm schallschutztechnische Anlagen, um Menschen an den Arbeitsplätzen zu schützen.


Sport | Nachricht vom 03.03.2016

Lautwein und Manthey in guter Frühform

Kürzlich konnten Tobias Lautwein und Björn Manthey vom Team TVE Netphen/RSC Betzdorf beim 9. Internationalen Trierer Crossduathlon mit den Plätzen 7 und 11 ein erstes Ausrufezeichen in der gerade begonnenen Saison setzen.


Sport | Nachricht vom 03.03.2016

Sparkasse Westerwald-Sieg fördert das Deutsche Sportabzeichen

Fast 80.000 Euro wurden an die erfolgreichen Teilnehmer von Schulen und Vereinen im Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis verteilt. 6840 Sportabzeichen machten die aktiven Sportler glücklich und bewiesen, dass sich der Einsatz in jeder Hinsicht gelohnt hat.


Kultur | Nachricht vom 03.03.2016

Gute Musik und herausragende Laudatio zur Kunstausstellung

In einer gut besuchten Vernissage in Kulturhaus Hamm stellten zwei frühere Schulmeister, Dietmar Schulmacher und Friedhelm Zöllner, die ihre Pensionszeit auch zur künstlerischen Arbeit nutzen, kolorierte Linoldrucke und Skulpturen aus Holz und Metall unter dem beziehungsreichen Titel "SCHNEIDEN und SCHLAGEN" vor.


Kultur | Nachricht vom 03.03.2016

Ausstellung „Region Mittelrhein“ bei der SGD Nord

SGD Nord Präsident Dr. Ulrich Kleemann eröffnete heute die Ausstellung „Region Mittelrhein“ in der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord. Anlass ist die diesjährige Eröffnung der Aktion „KOMM, MAL MIT! – Landschaftsmalerei im Welterbe Oberes Mittelrheintal“. Gezeigt werden über 100 Gemälde und Skulpturen von Bildenden Künstlern aus Rheinland-Pfalz und den angrenzenden EU-Ländern.


Region | Nachricht vom 02.03.2016

Landespreis für Beschäftigung schwerbehinderter Menschen

Die Landtagsabgeordneten Wäschenbach und Dr. Enders rufen zur Teilnahme auf - Vorschlagsfrist bis Ende Mai. Vier Kategorien für Klein-, Mittel- und Großbetriebe sowie Dienststellen des öffentlichen Dienstes mit Hauptsitz in Rheinland-Pfalz, dotiert mit jeweils 3.000 Euro.


Region | Nachricht vom 02.03.2016

DRK-Bildungszentrum: 44 Schüler haben Broschenfeier

Beim DRK-Bildungszentrum ist es schon Tradition, im Rahmen der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger die bestandene Probezeit zu feiern. Sechs Monate nach Ausbildungsbeginn des jeweiligen Unterkurses ist der große Tag, „Broschenfeier“ genannt. 44 Schülerinnen und Schüler, im Alter von 17 bis 45 Jahren, gehören zum aktuellen Jahrgang der Verbund-Krankenhäuser des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Altenkirchen, Hachenburg, Asbach und Neuwied.


Region | Nachricht vom 02.03.2016

Neuer Altar und Pult im Ev. Gemeindehaus in Eichelhardt

"Wir sind beschenkt mit einem außergewöhnlichen neuen Altar und einem schönen Pult. Im Mittelpunkt steht jedoch die Begegnung. Viele haben im Miteinander was ganz Tolles hingekriegt. Und die Begegnung soll weitergehen." So äußerte sich Pfarrer Hans-Jürgen Volk im Rahmen eines "Gottesdienstes für Alle".


Region | Nachricht vom 02.03.2016

Linke ruft zur Gegendemo gegen Pegida auf

Die Linken halten den Mehrheitsbeschluss im "Wäller Bündnis für Demokratie und Menschlichkeit" nur noch zwei Gegendemonstrationen im Jahr zu organisieren, für falsch. „Unsere antifaschistischen Grundüberzeugungen und Werte sind weder an einen vier oder fünf Jahre-Rhythmus gekoppelt, noch sind sie Spielball macht- und wahlstrategischer Überlegungen“, sagen die Linken.


Politik | Nachricht vom 02.03.2016

Grüne: AfD in undurchsichtige Kampagne verwickelt

Eine angeblich parteiunabhängige Kampagne ruft zur Stimmabgabe für die AfD auf. Es gibt begründete Zweifel an der Parteiunabhängigkeit der Kampagne. Offenkundig steckt hinter der Kampagne ein AfD-Funktionär aus Bayern. Die Grünen fragen, ob Junge lügt? Er will von nichts wissen.


Sport | Nachricht vom 02.03.2016

Andre Klein neuer Vorsitzender der SGW-Tennisabteilung

Andre Klein, bisher zweiter Vorsitzender der Tennisabteilung in der SG Westerwald, übernimmt den Chefposten der Tennisabteilung, nachdem der bisherige Vorsitzende Peter Plötz krankheitsbedingt nicht mehr zur Verfügung steht.


Sport | Nachricht vom 02.03.2016

Kann EHC Neuwied noch auf den sechsten Rang klettern?

Zwei Spiele noch, dann ist die Hauptrunde der Oberliga Nord beendet. Ein Wochenende noch Eishockey – und dann beginnt für einige Teams der Liga bereits die Sommerpause. Für die Neuwieder Bären ist die Saison mit dem Wochenende glücklicherweise noch nicht beendet – der EHC startet eine Woche später in die Play-offs.


Region | Nachricht vom 01.03.2016

Brand im Versorgungsraum in Siegener Klinikum

Am Abend des 29. Februar fing gegen 21.40 Uhr in einem Versorgungszimmer des Siegener Kreisklinikums infolge eines technischen Defektes ein medizinisches Gerät Feuer. Die auf der betroffenen „Intermediate Care“ Station installierten Brandmelder reagierten umgehend und lösten Alarm aus.


Region | Nachricht vom 01.03.2016

Erste Frühlingsboten auf dem Arbeitsmarkt

Während im letzten Monat die Zahl der Arbeitslosen deutlich stieg, waren es im Februar wieder weniger Menschen ohne Beschäftigung. Auf dem Stellenmarkt wurden mehr freie Arbeitsstellen als im Vorjahr gemeldet.


Region | Nachricht vom 01.03.2016

Exkursion zum Mainzer Landtag

Mitte Februar besuchten zwei Oberstufenkurse der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg den rheinland-pfälzischen Landtag in Mainz.


Region | Nachricht vom 01.03.2016

Kunstgewirbel auf der Burg

Am Donnerstagnachmittag, den 10. März eröffnen die Kinder der Kindertagesstätte „Wirbelwind“ aus Freusburg bereits zum dritten Mal ihre Vernissage im Otto-Pfeiffer-Museum in Freusburg. Die Ausstellung ist vom 10. März bis zum 28. März geöffnet.


Region | Nachricht vom 01.03.2016

Mit Erfolg zurück in den Beruf - Sprechstunden für Wiedereinsteiger

Mit Erfolg zurück in den Beruf! Unter diesem Motto möchte die Agentur für Arbeit Neuwied Frauen ermutigen, nach Zeiten der Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen den Schritt zurück ins Berufsleben zu wagen. Dazu informiert Claudia Stümper-Oehl am 08. März von 09 Uhr bis 12 Uhr im Mehrgenerationen Haus in Neustadt (Wied), Hauptstraße 2.


Politik | Nachricht vom 01.03.2016

Was macht die EU sexy?

"Europas-Krisen—Chancen für die europäische Integration" unter diesem Titel diskutierte die Europa-Union im Kreis Altenkirchen am Samstag, den 27. Februar in der Alten Post in Wissen mit Dr. Martin Reuber vom Politischen Bildungsforum Nordrhein-Westfalen der Konrad-Adenauer Stiftung über aktuelle und historische Herausforderungen.


Politik | Nachricht vom 01.03.2016

Rüddel: Erfolgreiche Integration gelingt nur mit Bildung

„Neben der Vermittlung der Grundwerte unseres Zusammenlebens und Spracherwerb ist Bildung dabei der entscheidende Schlüssel für erfolgreiche Integration sowie die nachhaltige Sicherung unseres gesellschaftlichen Zusammenhalts“, erklärt Erwin Rüddel.


Vereine | Nachricht vom 01.03.2016

Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen zieht Bilanz

Zum ersten Mal in ihrer Amtszeit eröffnete die erste Vorsitzende Alexandra Reifenrath die Jahreshauptversammlung der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen.
In ihrem Bericht ließ sie das vor allem für sie aufregende Jahr 2015 Revue passieren.


Sport | Nachricht vom 01.03.2016

Starker Saisonauftakt für Zöller und Preuß

Felix Preuß und Philipp Zöller von Ski und Freizeit Betzdorf starteten am vergangenen Sonntag, 28. Februar zum Saisonauftakt beim Bulls-Cup in Adenau in die neue Mountainbikesaison.


Region | Nachricht vom 29.02.2016

Gottfried Oswald wurde als neuer Vorsitzender gewählt

Die Freiwillige Feuerwehr Pleckhausen blickte in ihrer Mitgliederversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2015 zurück. Gottfried Oswald wurde einstimmig als neuer Vorsitzender des Fördervereines der Wehr Pleckhausen gewählt.


Region | Nachricht vom 29.02.2016

"Weltgebetstag der Frauen 2016" im Kreis Altenkirchen

Die Liturgie für den „Weltgebetstag der Frauen 2016 “ kommt in diesem Jahr aus Kuba. Die größte und bevölkerungsreichste Karibikinsel steht im Mittelpunkt, wenn am Freitag, den 4. März, in unseren Gemeinden wie tausende andere rund um den Erdball Weltgebetstag feiern.


Region | Nachricht vom 29.02.2016

MINT on Tour

Drei Tage lang beschäftigten sich die Siebtklässler/innen der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg mit verschiedenen Experimenten aus den Bereichen Thermik, Mechanik und Elektrik.


Region | Nachricht vom 29.02.2016

Präventionstag zum Thema Alkohol und Drogen

Vor kurzem fand an der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg für die Schüler und Schülerinnen der 9. Jahrgangsstufe ein Präventionstag zum Thema Alkohol und Drogen statt, den der Schüler-Vertretungs-Sprecher Jonas Gelhausen organisiert hatte.


Region | Nachricht vom 29.02.2016

Tisch der Generationen mit Dr. Peter Tauber

Am Freitag, den 4. März um 15 Uhr laden Senioren Union und Junge Union im Kreis Altenkirchen zum Tisch der Generationen. Jung und Alt treffen aufeinander und diskutieren über politische Geschehnisse. Referent wird CDU Generalsekretär und Bundestagsabgeordnete Dr. Peter Tauber sein.


Politik | Nachricht vom 29.02.2016

Ministerin Irene Alt zu Besuch in Rennerod

„Frauen stellen die Hälfte der Bevölkerung, aber in öffentlichen Gremien sind Frauen viel zu wenig vertreten“, so das Eingangscredo der grünen Direktkandidatin Anna Neuhof auf der gut besuchten Veranstaltung in Rennerod. Dies liege auch daran, dass Frauen durch Familie, Beruf und Ehrenamt stark engagiert seien. Es ist Aufgabe der Politik, den Frauen vielfältige Beteiligungsmöglichkeiten zu eröffnen, um auch in öffentlichen Ämtern vermehrt präsent sein zu können.


Politik | Nachricht vom 29.02.2016

Grüne diskutierten über die regionale Landwirtschaft

Zusammen mit dem Staatssekretär Dr. Thomas Griese und den beiden DirektkandidatInnen Anna Neuhof und Kevin Lenz wurde sachlich, fachlich und lebhaft über die Lage der Landwirtschaft in Rheinland-Pfalz, im Speziellen im Kreis Altenkirchen, diskutiert. Eingeladen in das Bürgerhaus in Flammersfeld hatte der Grüne Kreisverband Altenkirchen.


Politik | Nachricht vom 29.02.2016

Bernd Becker neuer Vorsitzender der SPD Niederfischbach

Bei der Mitgliederversammlung der Niederfischbacher Sozialdemokraten standen Mitgliederehrungen und Vorstandswahlen auf dem Programm. Der neu gewählte Vorstand präsentiert sich als Mischung aus „alten Hasen“ und neuen Gesichtern. Bernd Becker wurde neuer Vorsitzender.


Politik | Nachricht vom 29.02.2016

CDU Ortsverband Scheuerfeld- Wallmenroth nominiert Bewerber

Erfahren, stark und breit aufgestellt – unter diesem Motto hat der CDU-Ortsverband Scheuerfeld-Wallmenroth seine Bewerber für den neuen Verbandsgemeinderat Betzdorf-Gebhardshain nominiert. Die nominierten Bewerber müssen nun in einer gemeinsamen Versammlung der CDU-Gemeindeverbände Betzdorf und Gebhardshain bestätigt werden.


Politik | Nachricht vom 29.02.2016

Bäumer: „Betzdorfer Tafel sorgt für menschliche Wärme.“

Auf Initiative von CDU-Ratsherr Gerhard Muhl besuchten die Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion am Freitag, den 26. Februar die Betzdorfer Tafel. „Die Tafel ist Baustein im sozialen Leben unserer Stadt“, begründete die CDU die Idee die Tafel zu besuchen und den Engagierten den Rücken zu stärken.


Politik | Nachricht vom 29.02.2016

Bundesgesundheitsminister Gröhe kommt nach Kirchen

Die demografische Entwicklung stellt auch die gute medizinische Versorgung in unserem Land vor große Herausforderungen. Aufgabe der Politik ist es, die Rahmenbedingungen so zu setzen, dass auch in ländlichen Regionen zukünftig die ambulante und stationäre Versorgung sichergestellt ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.02.2016

Regionale Wissen: Rahmenprogramm steht fest

Am 5. und 6. März wird die 10. Leistungsschau der Verbandsgemeinde Wissen (früher Handwerker-Leistungsschau) im und am kulturWERKwissen sowie im Gewerbegebiet Frankenthal (Walzwerkstraße) über die Bühne gehen – an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Ein Besuch lohnt sich für Jung und Alt.


Vereine | Nachricht vom 29.02.2016

Niederlage und Unentschieden für den BC „Smash“ Betzdorf

Am Wochenende vom 27. bis 28. Februar traf die erste Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf auf den SV Fischbach III sowie den 1. BV Kaiserslautern. Dabei hatten die Betzdorfer mit einigen Problemen zu kämpfen.


Werbung