Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 32380 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324


Region | Nachricht vom 23.08.2016

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium nach Ferien komplett renoviert

Im Gebäude des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums sind während der Schulferien umfangreiche Baumaßnahmen durchgeführt worden, die unter anderem die Aufwertung aller Klassenräume auf den neuesten DIN-Standard im Bereich der Akustik beinhalteten.


Region | Nachricht vom 23.08.2016

Informationsveranstaltung „Die Sozialversicherungsprüfung“

Die IHK-Regionalgeschäftsstellen Altenkirchen, Montabaur und Neuwied mit Unterstützung der Wirtschaftsförderungseinrichtungen in den Kreisen Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis sowie in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz laden ein zur Informationsveranstaltung. „Unternehmenswissen kompakt„


Region | Nachricht vom 23.08.2016

Brand zerstört die Ernte und die Arbeit von Monaten

Am frühen Dienstagnachmittag löste die Leitstelle Montabaur Alarm für die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Asbach aus. Im Ortsteil Niedermühlen stand eine Scheune im Vollbrand. Die eintreffende Einsatzleitung ließ umgehend Kräfte nachalarmieren, da abzusehen war, dass dies ein lang dauernder Einsatz werden würde.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.08.2016

Sparkasse spendet 25.000 Euro an Stöffelverein

Der Verein Freunde und Förderer des „Tertiär- und Industrie-Erlebnispark Stöffel“ in Enspel freut sich über eine Spende der Sparkassenstiftung in Höhe von 25.000 Euro. Der Stiftung der Sparkasse Westerwald-Sieg ist es ein besonderes Anliegen, nachhaltig zur Förderung des Kulturraumes im Westerwald beizutragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.08.2016

IHK-Veranstaltung: „Internet und Online-Recht“

Gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen, Beherbergungsbetrieben und privaten Unterkunftsvermietern bietet das Internet gute Vermarktungschancen. Mit diesen Chancen sind aber auch Risiken verbunden – schließlich ist das Internet kein rechtsfreier Raum.


Vereine | Nachricht vom 23.08.2016

Schützen in Döttesfeld hatten guten Draht zum Wettergott

Am Sonntag stand der Festzug des KKSV Döttesfeld unter einem besonderen „Schutz“. Kurz vor der Aufstellung regnete es in Strömen und es wurde bereits darüber nachgedacht den Zug ausfallen zu lassen. Pünktlich hörte der Regen auf und es wurde sonnig. Der Zug konnte ohne Wetterkapriolen stattfinden.


Sport | Nachricht vom 23.08.2016

Sehr erfolgreiches Wochenende beim Ausdauer-Cup

Am Samstag, dem 20. August, fand nach einer Sommerpause der Ausdauer-Cup in Friesenhagen statt. Gelaufen wurde wie die Jahre zuvor auf einer anspruchsvollen Strecke mit zwei Wendepunkten. Im Hauptlauf über die zehn Kilometer waren sechs Aktive vom Skiverein Stegskopf-Emmerzhausen am Start.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2016

Die 100. Serenade auf Schloss Schönstein

Die 100. Serenade auf Schloss Schönstein: Unbeschwerte Klassik mit Mozart und seinen Freunden. Noch einmal tritt das Ensemble des Mainzer Kammerorchesters im Innenhof des Schlosses in Schönstein auf, um die besondere Zusammenarbeit mit der VHS Wissen und dem Haus Haus Hatzfeldt zu würdigen.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2016

Ausstellung: „Farben verzaubern das Rheintal“

Große Gemälde-Ausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft im Hofgut Nettehammer, Miesenheim bei Andernach, am 4. September von 11 Uhr bis 17 Uhr. Neue Gemälde der 16 Künstlerinnen und das gemeinsame Thema „Farben verzaubern das Rheintal“ bringen viel Leuchtkraft in das attraktive Hofgut Nettehammer.


Kultur | Nachricht vom 23.08.2016

Afrikanische Tierwelt kommt ins Rathaus Gebhardshain

Am Freitag, 26. August, 18 Uhr wird im Rathaus Gebhardshain eine Ausstellung mit Fotografien des Betzdorfer Fotografen Ingo Gerlach eröffnet. Impressionen aus der Tierwelt der Afrikas werden gezeigt. Der Erlös der Ausstellung soll dem neuen Tierheim in Elkenroth zufließen.


Region | Nachricht vom 22.08.2016

Freiwillige Feuerwehr Hamm übte im IPS Etzbach

Das Verwaltungsgebäude des Industrieparks (IPS) Etzbach stand für eine Übung der Freiwilligen Feuerwehr Hamm zur Verfügung. Angenommen wurde ein Brand im ersten Stock, eine Person wurde vermisst. Der stellvertretende Wehrleiter Christian Brenner hatte die Einsatzleitung.


Region | Nachricht vom 22.08.2016

Neue Musikkurse der Kreismusikschule beginnen

Die neuen Musikkurse der Kreismusikschule beginnen nach den Ferien und starten an den unterschiedlichen Orten im Kreis Altenkirchen. Vielfach gibt es Informationsabende für die Eltern und Kinder oder eine sogenannte Mitmachstunde.


Region | Nachricht vom 22.08.2016

Daadener Schüler (er)lebten deutsch-französische Freundschaft

Verdun ist heute Synonym für die grausamen bestialischen und sinnlosen Morde im I. Weltkrieg vor einhundert Jahren. Ein Schülerseminar mit sechs rheinland-pfälzischen und vier französischen Schulen war organisiert worden und man traf sich zu einem gemeinsamen Projekt in Verdun und Trier. Mit dabei zwei Jugendliche der Hermann-Gmeiner-Schule Daaden. Brauchte es Krieg, um den Frieden zu schätzen? - Dieser Fragestellung gingen die Jugendlichen beider Länder nach.


Region | Nachricht vom 22.08.2016

Warmes Wasser doppelt teuer

Heißes Wasser aus dem Hahn ohne zu Warten – die Zirkulation macht’s möglich. Dieser Luxus kostet allerdings Geld, denn in zentralen Trinkwassersystemen geht für die ständige Bereithaltung oft mehr Energie verloren als für das tatsächlich gezapfte Warmwasser. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale weist auf Kosten durch Zirkulationsleitungen und -pumpen hin, die oft unterschätzt werden.


Region | Nachricht vom 22.08.2016

Ferienspaßaktion: Töpfern ist „in“!

Die im Rahmen der diesjährigen Ferienspaßaktion der Jugendpflegen Betzdorf-Kirchen angebotenen Töpferkurse bei Ines Eutebach erfreuten sich wieder einmal großer Beliebtheit. Die Kinder fertigten über 800 Werke.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2016

Vortrag: Preußen am Rhein

Professor Michael Kißener kommt anlässlich der Kreisjubiläen Altenkirchen und Neuwied zu einem Vortrag am Mittwoch, 7. September nach Unkel. Das Thema des landesgeschichtlichen Vortrags: "Hasslieben am Rhein".


Kultur | Nachricht vom 22.08.2016

Jazz im Schlosspark mit "Schräglage"

Die Fans warten schon auf die beliebte Veranstaltung "Jazz im Schlosspark" in Wissen Schönstein. Am Sonntag, 28. August ist es soweit, die Jazzband wird in dem reizvollen Ambiente des Schlosshofes für beste Laune und Musikgenuss sorgen.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2016

Mit Open-Air wird der Geburtstag von "Crowd" gefeiert

Die Musikgeschichte der Band "Crowd" begann vor 45 Jahren. Jetzt soll mit einem Open-Air in Gebhardshain so richtig Geburtstag gefeiert werden. Am Samstag, 27. August, geht es rund auf dem Gebhardshainer Sportplatz, neben der beliebten heimischen Band kommen musikalische Gäste aus dem Siegerland und aus Betzdorf. "Crowd" die Gebhardshainer Band, sorgte schon mit vielen Auftritten in der Region für besondere Konzerte.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2016

Lesung von Gerhard Junglas in der Kreisverwaltung

Noch bis zum 30. September läuft die Ausstellung „August Sander Der Westerwald im Spiegel der Zeit“ in der Kreisverwaltung Altenkirchen. Als weiteres Highlight im umfangreichen Rahmenprogramm zur Ausstellung liest Gerhard Junglas aus Herdorf aus dem Roman von Richard Powers und kommentiert.


Kultur | Nachricht vom 22.08.2016

Hochkarätige Orgelvirtuosen an der Rieger-Orgel

Große Namen aus der Welt des Orgelspiels stehen beim traditionellen Orgeltriduum in der Abteikirche auf dem Programm. Es beginnt am Sonntag, dem 4. September, mit Luca Benedicti aus Turin/Italien. Ab 17 Uhr erklingen Werke von Buxtehude, Mendelssohn Bartholdy, Bossi, Landmann und Bedard. Am Freitag, 9. September, konzertiert ab 19.30 Uhr aus Landau/Pfalz Rudolf Peter.


Region | Nachricht vom 21.08.2016

Chronik der Oberlahrer Schule liegt vor

Es waren Zufallsfunde. Bei der Suche nach Raiffeisenunterlagen fand Altbürgermeister Josef Zolk bisher unbekannte Unterlagen zur Geschichte der Oberlahrer Schule. Jetzt liegen sie in gedruckter Form vor und die Chronik kann erworben werden. Der Erlös geht an den Förderverein der Grundschule Lahrer Herrlichkeit.


Region | Nachricht vom 21.08.2016

Kreisvolkshochschule präsentiert neues Kursprogramm

Das neue 160-seitige Programmheft der Kreisvolkshochschule für den Zeitraum von September bis Februar 2017 ist erschienen. Fast 600 Vorträge, Kurse, Lesungen, Exkursionen und vieles mehr bietet die Kreisvolkshochschule im Angebot für den kommenden Herbst und Winter.


Region | Nachricht vom 21.08.2016

Mit 3,3 Promille in Alsdorf unterwegs

Da staunte selbst die Polizei, obwohl die Beamten in Sachen Alkohol am Steuer ja einiges gewohnt sind. Aber wer mit der dreifachen Überschreitung des zulässigen Grenzwertes zur absoluten Fahruntüchtigkeit, also 3,30 Promille laut Alko-Test, auf der Straße im Auto angetroffen wird, das kommt eher selten vor. Einer 68-jährigen Frau wurde die Fahrerlaubnis entzogen.


Region | Nachricht vom 21.08.2016

Polizei sucht Hinweise

Von einem Polizeifahrzeug wurde das hintere Kennzeichen gestohlen, es kam zu zwei Körperverletzungen im Rahmen der Kirmesveranstaltungen in Niederfischbach. Die Polizei Betzdorf bittet um Hinweise möglicher Zeugen der Geschehnisse.


Region | Nachricht vom 21.08.2016

Auf Betonfundament "geparkt"

Auf einem Betonfundament kam ein 25-Jähriger letztlich mit seinem Auto zum Stehen, nachdem er zuvor in Altenkirchen, im Bereich der Kölner Straße quer über die Fahrbahn gerast war und einen Sichtschutzzaun durchbrochen hatte. Der Atemalkoholtest war positiv, der Führerschein wurde sichergestellt.


Region | Nachricht vom 21.08.2016

Nackter Randalierer verletzt im Schwimmbad drei Personen

Kaum zu glauben, aber auch solche Einsätze gibt es für Rettungskräfte und die Polizei. Am Sonntag, 21. August, fühlte sich ein 39-jähriger Besucher der Sauna des Wissener Siegtalbades provoziert und verletzte anschließend drei Personen. Nackt stürmte er durch das Foyer und den Gaststättenbereich, holte ein für die Tierabwehr zugelassenes Pfefferspray aus der Umkleide und attackierte den Saunameister und zwei weitere Personen, die notärztlich behandelt werden mussten. Der Mann ist der Polizei bekannt, ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.08.2016

Unternehmen Kleusberg investiert kräftig in der Region

Das Modulbau-Unternehmen Kleusberg begann mit umfangreichen Baumaßnahmen im November des letzten Jahres und bald soll die Einweihung des neuen Gebäudes sein. Rund 3,5 Millionen Euro werden investiert. MdB Erwin Rüddel informierte sich vor Ort zum Unternehmen, das 1948 gegründet wurde.


Sport | Nachricht vom 21.08.2016

Gero Schmitt sicherte sich die Silbermedaille

Der internationale Moselcup lockt jedes Jahr einige Taekwondo-Sportler ins Luxemburgische Grevenmacher. Sporting Taekwondo aus Altenkirchen war diesmal mit nur wenigen Sportlern unter der Leitung von Eugen Kiefer vor Ort, die eine gute Figur machten und wichtige internationale Kampferfahrungen sammeln konnten.


Sport | Nachricht vom 21.08.2016

15. City-Night Betzdorf war spannend bis zur letzten Runde

Die 15. Auflage der City-Night des Radsportclub Betzdorf (RSC) präsentierte spannende Radrennen in allen Klassen und lockte Teams aus allen Teilen der Bundesrepublik nach Betzdorf. Das Wetter zeigte sich von der besten Seite. Beim Elite-Rennen der Klasse A/B Männer rasten die Rennfahrer rund um das S-Forum mit atemberaubenden Tempo, Lokalmatador Christian Noll kam auf Platz 3.


Kultur | Nachricht vom 21.08.2016

Ausstellung "Im Garten der Ruhe" beeindruckte Gäste

Die Malerin Waltraud Schulz lud am Sonntagnachmittag, den 21. August zu ihrer zweiten Kunstausstellung im Höhenweg 9 nach Wissen ein. Trotz des regnerischen Wetters kamen viele Gäste und bewunderten 40 ihrer neusten Werke.


Region | Nachricht vom 20.08.2016

Countdown läuft - Internet-Abstimmung für Bürgerfahrdienst

Ab Montag, 22. August können Bürgerinnen und Bürger mit dazu beitragen, dass der SWR-Ehrenamtspreis in diesem Jahr womöglich dem Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Kirchen überreicht werden kann. Nominiert ist der Bürgerfahrdienst für den Publikumspreis, jetzt geht es um das Online-Voting. Seniorenbeiratsvorsitzender Helmut Ermert und Bürgermeister Jens Stötzel rufen zur Teilnahme auf.


Region | Nachricht vom 20.08.2016

Geklauter Radlader aufgefunden

An einem Freitag vor rund drei Wochen wurde ein Radlader von einer Baustelle in Daaden gestohlen. Jetzt wurde das Fahrzeug nahe Herdorf aufgefunden. Die Kripo Betzdorf ermittelt und bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 20.08.2016

Interkulturelle Woche mit dem Thema Fluchtursachen

Weltweit sind mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Sie verlassen aus sehr unterschiedlichen Gründen ihre Heimat. Kriege, Verfolgung, und wirtschaftliche Not sind oftmals Fluchtgründe. Es gibt aber auch andere Ursachen, die vor allem junge Generationen aus ihren Herkunftsländern treibt: gnadenlose Ausbeutung der reichen Nationen und Korruption der Eliten.


Region | Nachricht vom 20.08.2016

Pläne für "Windpark Hümmerich" aufgeben

In einer Pressemitteilung fordern die Naturschutzinitiative, die Organisationen Gnor und Pollichia die sofortige Aufgabe der Pläne für Windindustrieanlagen auf dem Hümmerich in der Verbandsgemeinde Wissen. Insbesondere wird das Haus Hatzfeldt zu Wildenburg als Flächenbesitzer kritisiert, und dem einstigen "Ökomanager des Jahres" Profitgier vorgeworfen.


Region | Nachricht vom 20.08.2016

Spiele-App fürs Smartphone programmieren

Für den Wochenendkurs „Spiele App fürs Smartphone programmieren“ vom 24. bis 25. September in Altenkirchen werden Jugendliche ab 14 Jahren gesucht. Vorhandene Programmierkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Allerdings sollten die Jugendlichen ein Smartphone mitbringen. Resultat des Kurses wird eine eigene kleine Spiele-App sein.


Region | Nachricht vom 20.08.2016

Weltrekord im Weitsprung in Hachenburg bestätigt

Heinrich Popow aus Fehl-Ritzhausen war der Überraschungssieger bei den Teilnehmern der Deutschen Paralympischen Mannschaft, die demnächst in Rio de Janeiro an den Start gehen. Ein sportlicher Wettkampf aller Altersgruppen bot viel Abwechslung im Burbach-Stadion in Hachenburg.


Vereine | Nachricht vom 20.08.2016

Sommercamp machte viel Spaß

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden schickte zwei Jugendliche zum Sommercamp des Deutschen Ju-Jutsu Verbandes (DJJV) nach Norderney. Die dreifache Weltmeisterin Mandy Sonnenmann trainierte die Jugendlichen.


Vereine | Nachricht vom 20.08.2016

Waldfest im Eichenwald begeisterte Besucher

Der Männergesangverein „Zufriedenheit“ Wissen-Köttingen verwöhnte in diesem Jahr die Eichenwaldbesucher nicht nur mit einem reizvollen Programm und mit vielen leckeren Speisen, auch mit einer besonderen Verlosungs-Aktion. Das traumhafte Wetter trug zum perfekten Gelingen bei.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2016

Großartiges Finale der Werksferien mit Zion und Street Life

Am Freitag, den 19. August wurde zum Abschluss der Werksferien im Kulturwerk kräftig gejubelt, getanzt und mitgesungen, denn die Bands „Zion“ und „Street Life“ traten auf und sorgten mit ihrer starken Bühnenpräsenz und ihren tollen Stimmen für eine großartige Stimmung bis in die Nacht hinein.


Kultur | Nachricht vom 20.08.2016

Niederfischbacher Kirmes beginnt vielversprechend

Für vier Tage werden die Straßen wieder zum potentiellen Besuchermagneten. Zahlreiche Menschen drängelten sich am Samstagabend bereits an den Ständen und Fahrgeschäften, während die Band „UnArt“ von der Bühne aus einheizte. Das war aber nur der Auftakt eines vielversprechenden Viertagesprogramms.


Region | Nachricht vom 19.08.2016

Kulinarische Reise in Altenkirchen: Kochen. Begegnen. Genießen

Vier afghanische „Köche“, engagierte Frauen, Vertreterinnen des Landfrauen Bezirkes Altenkirchen und des Lions Clubs Westerwald kamen am Mittwochabend, den 17. August zusammen, um sich gemeinsam auf eine kulinarische Reise zu begeben.


Region | Nachricht vom 19.08.2016

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 267 - ein Schwerverletzter

Am Morgen ereignete sich auf der Landesstaße 267 Höhe Birkenbeul an der Abfahrt Kratzhahn ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW befuhr die L 267 aus Richtung Pracht kommend der andere PKW kam aus Richtung Kratzhahn. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Der Fahrer des PKW, der aus Richtung Kratzhahn kam, wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.


Region | Nachricht vom 19.08.2016

Am Landgericht Koblenz startete Prozess gegen Anlagebetrügerin

Beim Landgericht Koblenz vor der 6. Strafkammer begann am Freitag, dem 19. August der Prozess unter dem Aktenzeichen 2020 Js 11870/16 gegen eine 62-Jährige Anlagenbetrügerin aus Caan im Westerwald. Am ersten Prozesstag wurde die Anklage verlesen und erste Zeugen gehört. Es sind zunächst drei weitere Prozesstage anberaumt.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.08.2016

Neue Azubis bei Group Schumacher

Ihren Weg in das Berufsleben haben ab Montag, den 1. August neun Auszubildende bei der Group Schumacher in Eichelhardt begonnen. So traten zwei kaufmännische und vier gewerbliche Auszubildende in die Eichelhardter Familienunternehmen ein. Ebenfalls haben drei junge Leute einen dualen Studiengang begonnen.


Vereine | Nachricht vom 19.08.2016

"Petri Heil" heißt es beim ASV Altenkirchen

Der Angelsportverein Altenkirchen (ASV) lädt zum vorerst letzten offenen Freundschaftsangeln an der Weiheranlage im Wiesenthal ein. Am Sonntag, 4. September, Start 7 Uhr mit der Auslosung. Am Samstag kann man die delikaten "Alekärjer Räucherforellen" erwerben.


Vereine | Nachricht vom 19.08.2016

Manuel Braun ist Schützenkönig in Alsdorf

Manuel Braun ist der 49. Schützenkönig in Alsdorf und man feierte mit vielen Gästen im Schützenhaus den neuen König. Rund sieben Stunden hatte der spannende Wettkampf um die Königswürde gedauert. Das Fest klang mit dem bayerischen Frühschoppen aus.


Vereine | Nachricht vom 19.08.2016

30 Jahre Wolpertinger Tanzsport werden gefeiert

Die Wolpertinger feiern am Samstag, 3. September ihren 30. Geburtstag mit einer Party und laden dazu ein. Die Tanzsportgruppe war aus der einstigen Damengarde entstanden und wurde nach kurzer Zeit weit über die Grenzen Morsbachs bekannt.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Examen am DRK Krankenhaus erfolgreich bestanden

Im Rahmen einer Feierstunde erhielten insgesamt 24 ehemalige Auszubildende am DRK Krankenhaus ihre Zeugnisse und Berufserlaubnis als Gesundheits- und Krankenpflege- sowie Kinderkrankenpflegekräfte.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Wissener Jugendchor „Chorus live“ singt im Kölner Dom

Der Wissener Jugendchor „Chorus live“ singt im Kölner Dom am Samstag, 24. September. Aus diesem Anlass werden noch Sängerinnen und Sänger für einen Projektchor gesucht. Chorleiter Hans-Georg Rieth bittet um Anmeldung.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Kostenlose IHK-App bündelt Exportwissen

Um ihre auslandsaktiven Mitgliedsbetriebe noch besser unterstützen zu können, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ab sofort eine kostenlose Export-App an. Die Anwendung stellt Fach- und Führungskräften aus dem Bereich Export und Außenhandel Wissen für die Praxis mobil zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Schwierige Hunde sind Thema bei den Wolfswinkeler Hundetagen

Schwierige Hunde sind Thema bei den Wolfswinkeler Hundetagen vom 9. bis 11. September in Wissen-Schönstein. Referenten aus Wissenschaft und Praxis haben zugesagt. Die Eberhard-Trumler Station, Gesellschaft für Haustierforschung (GFH) in Wolfswinkel lädt dazu ein und bittet um Anmeldung.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Stadtkernsanierung Altenkirchen - Probleme und Chancen

Die Arbeiten in der Fußgängerzone in Altenkirchen laufen mit Hochdruck. Das Gesamtpaket Stadtkernsanierung soll 2018 fertiggestellt sein. Die Vorsitzende des Aktionskreises Altenkirchen, Katja Lang, stand dem AK-Kurier für ein Gespräch zur Verfügung um die Probleme und Chancen der umfangreichen Sanierung der Fußgängerzone zu erörtern.


Region | Nachricht vom 18.08.2016

Mit Erfolg zurück in den Beruf!

Unter diesem Motto möchte die Agentur für Arbeit Frauen ermutigen, nach Zeiten der Kindererziehung oder Pflege von Angehörigen den Schritt zurück ins Berufsleben zu wagen. Dazu informiert Wiebke Birk-Engel, am Freitag, den 2. September.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2016

Ehrung von Mitarbeitern der Volksbank Daaden

Am Montag, den 1. August wurden die Mitarbeiterin Eileen Dormann und der Mitarbeiter Marco Strunk der Volksbank Daaden für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Vorstandsmitglied Hans-Joachim Buchen dankte den beiden Jubilaren für ihr langjähriges Engagement und ihre Loyalität.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.08.2016

Sparkassen-Vorstand würdigt erfolgreiche Weiterbildungen

Zahlreiche Absolventen der Sparkasse Westerwald-Sieg haben in den letzten Wochen die verschiedensten Weiterbildungsmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde würdigte der Vorstand diese herausragenden persönlichen Leistungen und das besondere Engagement der Prüflinge.


Vereine | Nachricht vom 18.08.2016

Flugplatzfest mit Feuerwerk und heißer Party

Es ist wieder soweit, das Flugplatzfest des Segelflug-Clubs Betzdorf-Kirchen steht mit einem atemberaubenden Programm bevor. Der Flugplatz Katzwinkel ist Schauplatz des zweitägigen Geschehens am ersten Wochenende im September. Da sind besondere Programmpunkte vorgesehen, Pyro-Technik am Abendhimmel, die Party mit der Band „Juke & The Blue Joint“, Kunstflug vom Feinsten, Fallschirmspringer zeigen ihr Können.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Männerfrühstück entführte in die Welt des Bergbaus

Vielfältige Überraschungen gab es nun beim Männerfrühstück der Region Herdorf-Daaden-Friedewald-Gebhardshain. Denn den über 30 Teilnehmern, die sich zum zweiten Männerfrühstück der Region am Samstag, den 13. August eingefunden hatten, wurde so einiges geboten.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Inklusionsmanager für den gemeinnützigen Sport gesucht

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales fördert ein Projekt zur Schaffung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Schwerbehinderungen im gemeinnützigen Sport. Sportorganisationen und Sportvereine können sich als Projektpartner bewerben und erhalten dann eine befristete finanzielle Förderung zur Einstellung von Menschen mit Schwerbehinderungen als Sport-Inklusionsmanager.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

LEADER Regionen Westerwald-Sieg und 3-Länder-Eck führen Gespräche

Alleine die Zusammenarbeit über die Landesgrenzen hinweg hat sich bisher schwierig gestaltet. Damit der europäische LEADER-Prozess zukünftig nicht mehr an Landesgrenzen ins Stocken gerät, haben die Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppen beider LEADER-Regionen beschlossen, eine Absichtserklärung zu unterzeichnen.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Betrugsmasche erneut erfolgreich

Die sogenannte "Geldwechselfalle" wurde kürzlich erneut erfolgreich eingesetzt. Diesmal in einer Apotheke in Wissen. Die Kripo Betzdorf ermittelt nun wegen Betruges und veröffentlicht eine Täterbeschreibung.


Region | Nachricht vom 17.08.2016

Elf erlebnisreiche Ferientage im Vogtland

Die katholische Jugend Birken-Honigsessen blickt zufrieden auf das diesjährige Ferienlager in Limbach/Vogtland zurück. Es gab zahlreiche Aktivitäten die den Kindern und Jugendlichen gut gefielen, der Thementag führte in diesem Jahr ins Mittelalter. König Babo I. und sein Gefolge sorgten für tolle Stimmung.


Politik | Nachricht vom 17.08.2016

Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner auf Sommertour

Auch wenn der Sommer sich nicht von seiner besten Seite zeigt, geht die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) im August wieder auf Sommertour, nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung. Mit Bus, Bahn, Fahrrad und zu Fuß kommt sie durch viele Orte und sucht das Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern, mit Vertreter/innen von Verbänden oder Bürgerinitiativen.


Vereine | Nachricht vom 17.08.2016

Exkursion des Waldbauvereins führte in die Wachau

Die Exkursion des Waldbauvereins Altenkirchen führte in das österreichische Weltkulturerbe Wachau. Kultur und auch die Waldexkursion kamen nicht zu kurz. Eine gelungen Reise mit vielen Eindrücken ging viel zu schnell zu Ende.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Lebenshilfe stellt neue Vereinszeitung vor

Unter dem Titel „LEBENSHILFE-AKtuell“ gibt die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen eine Vereinszeitung heraus, die ab August 2016 drei mal im Jahr erscheinen wird. Die ersten Exemplare werden in Kürze an die Haushalte im Kreis kostenlos verteilt


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Naturschutzgebiet „Im Seifenwald“ kennenlernen

Vor rund 30 Jahren entstand das Naturschutzgebiet „Im Seifenwald“ bei Kausen. Anlass für den BUND Kreis Altenkirchen eine naturkundliche Wanderung mit dem dem Naturschutzreferenten der Masgeik-Stiftung, Philipp Schiefenhövel, mit dem Blickpunkt auf besondere Schmetterlinge durchzuführen. Die Teilnahme ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Der 38. Bazar in Elkhausen startet mit neuem Projekt

Für die katholische Jugend Elkhausen/Katzwinkel war es keine Frage: Der Bazar rund um Kirche und Jugendheim in Elkhausen muss wieder stattfinden. Ein neues Projekt wurde gefunden. Jetzt steht das Programm für den 4. September und bietet Traditionelles und Neues. Der Losverkauf ist gestartet und wie immer gibt es tolle Preise. Das Organisatoren-Team freut sich auf viele Gäste.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Buch zu Raiffeisens Reise nach Oberschlesien erschienen

Josef Zolk stellt das neue Buch von Albert Schäfer aus Willroth vor, der sich mit Friedrich Wilhelm Raiffeisen und seiner Reise nach Oberschlesien eingehend beschäftigte. Schäfer kann aufgrund seiner profunden Kenntnisse nachweisen, dass die preußische Regierung 1880 Raiffeisen mit einem Sozialbericht beauftragte.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

VdK Ortsverband Elkenroth/Kausen reiste zum Hessenpark

Wie in jedem Jahr unternahm der VdK Ortsverband Elkenroth/Kausen einen Tagesausflug. In diesem Jahr reiste der VdK Ortsverband Elkenroth/Kausen am Samstag, den 6. August in den Hessenpark.


Region | Nachricht vom 16.08.2016

Ferienspaß im Haus Felsenkeller

Der diesjährige Ferienspaß mit dem Motto „Fabelwesen und Märchenhelden“ lockte 100 – 50 je Woche – begeisterte Kinder in den Felsenkeller und den Wald rundherum. Anmelden konnten sich Kinder zwischen 6 und 11 Jahren. Diese tauchten ein in die fabelhafte Welt der Feen, Zwerge und Kobolde.


Politik | Nachricht vom 16.08.2016

B 8-Ortsumgehung Kircheib ist dringend erforderlich

„Bund hat geliefert - jetzt muss das Land in die Pötte kommen“, fordert der heimische CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel. Denn „eine Realisierung hat für Kircheib nur Vorteile“, so die gemeinsame Aussage von Rüddel und Ortsbürgermeister von Kircheib, Karl Heinz Sterzenbach.


Politik | Nachricht vom 16.08.2016

Einfluss von Dreyer und Schweitzer kostet Versicherte viel Geld

Die Abberufung des früheren Geschäftsführers des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) ist unwirksam. Das hat das Landgericht Mainz entschieden. Der pflegepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Michael Wäschenbach, gibt dazu eine Erklärung ab.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2016

Internationales Country-Meeting im Rhein-Sieg-Kreis

Vom 26. bis 28. August findet im Kulturzentrum Kabelmetal Schönecker Weg 5 in Windeck- Schladern im Rahmen des Rheinischen Kultursommers und des Siegtal-Festival-Sommers das erste internationale Country-Meeting statt. Der AK-Kurier verlost 3 mal 2 Tickets zum Finale am Sonntag, 28. August.


Kultur | Nachricht vom 16.08.2016

Gefühlte Dreißig - Ein Buch der Hoffnung für Männer um die 50

"Es mag sein, dass der eine oder andere von uns alt aussieht. Na und? Sollten all die Biere umsonst gewesen sein?" (Seite 12) Bernd Gieseking steht am 4. September um 20 Uhr im Hotel zur Post in Waldbreitbach im Rahmen des Westerwälder Kultursommers als Kabarettist auf der Kleinkunst-Bühne.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Heizanlagen regelmäßig warten lassen

Für viele Leute ist die jährliche Inspektion des Autos selbstverständlich. Dass eine regelmäßige Inspektion der Heizungsanlage mindestens genauso wichtig ist, wird oftmals übersehen.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Eigentumskriminalität - Polizei kontrollierte 310 Fahrzeuge

Im Rahmen der in der letzten Woche angekündigten und von Dienstag bis Freitag, den 12. August durchgeführten Kontrollmaßnahmen haben 201 Polizisten Einsatzmaßnahmen in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen durchgeführt. Dabei wurden 310 Fahrzeuge und 549 Personen kontrolliert.


Region | Nachricht vom 15.08.2016

Kripo und Polizei bitten um Hinweise zu ungewöhnlichem Vorfall

Am frühen Sonntagmorgen, 14. August, wurde eine Autofahrerin von einem maskierten Mann zum Anhalten gezwungen und anschließend attackiert. Die 34-Jährige konnte geistesgegenwärtig ihr Auto wieder anfahren und flüchten. Die Ermittlungen sind im Gange und es werden dringend Zeugen gesucht oder Personen, denen im Bereich Kirchen und Wehbach Ähnliches geschehen ist, oder die ansonsten Hinweise geben können.


Kultur | Nachricht vom 15.08.2016

Knappenkapelle begeisterte beim Kurkonzert

Am Sonntag, 14. August musizierte die Daadetaler Knappenkapelle in der Konzertreihe „Musik im Park – sonntags um vier“ im Kurpark in Bad Marienberg. Durch das Programm führte, in gewohnt lockerer Art, Ehrenvorsitzender Walter Strunk.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Pizza-Verkauf für die Tafel Altenkirchen

Die "Toskanische Nacht" in Altenkirchen ist längst vorbei, jetzt gab es im Nachgang noch eine Überraschung für die Altenkirchener Tafel. Die Sparkasse Westerwald-Sieg in Altenkirchen hatte Pizza für den guten Zweck verkauft. Die Spende wurde jetzt übergeben.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Landessportball am 8. Oktober in Mainz

Der 40. Landessportball findet am 8. Oktober in der Mainzer Rheingoldhalle unter dem Motto: "Heroes de Janeiro" statt. Die rheinland-pfälzische Sportfamilie blickt dann auf die olmpischen Sommerspiele mit viel Unterhaltung zurück. Jeder kann beim Landessportball dabei sein, die Kartenbestellung geht über den Landessportbund (LSB)


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Auftakt der Aktionswoche "Erneuerbare Energien" in Mittelhof

Der Auftakt der Aktionswoche „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“ im Westerwald startet mit einer Pedelec-Tour in Mittelhof. Die Energieagentur Rheinland-Pfalz lädt mit ihren Partnern zur gemeinsamen E-Bike-Tour im Landkreis Altenkirchen ein. Eine Anmeldung wird empfohlen, es stehen 25 Pedelecs bereit.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Schildkröten im Wert von etwa 10.000 Euro entwendet

In der Nacht von Donnerstag, 11. auf Freitag, 12. August, im Zeitraum von 20 bis 9 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in Hamm/Sieg, Huthsweg 18, zu einem Einbruchsdiebstahl. Schildkröten im Wert von etwa 10.000 Euro wurden entwendet.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Noch Plätze frei: Ausbildung zum Baby-/Kindersitter

Spontan einen Babysitter zu finden, kann ein schwieriges Unterfangen werden. Das Rote Kreuz in Altenkirchen vermittelt Babysitter im ganzen Kreisgebiet. Die nächste Ausbildung beginnt am 3.September in Wissen im DRK-Heim.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Kreisvolkshochschule on tour: Tagesfahrt Nationalpark Eifel

Am Dienstag, 20. September, lädt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen zu einer Tagesfahrt in den Nationalpark Eifel ein. Ziel ist zum einen die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang sowie zum anderen das neu eröffnete Nationalpark-Zentrum Eifel.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

„Photograph aus Leidenschaft: August Sander - Leben und Werk“

Noch bis zum 30. September läuft die Ausstellung „August Sander Der Westerwald im Spiegel der Zeit“ in der Kreisverwaltung Altenkirchen. Im letzten Ausstellungsmonat wird Gabriele Conrath-Scholl am 1. September in der Kreisverwaltung einen Vortrag halten.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Ehemaligentreffen mit Motto: 200 Jahre Kreis Altenkirchen

In vielen Verwaltungen ist es Tradition, dass ehemalige Mitarbeiter regelmäßig zusammen kommen, um einige schöne Stunden gemeinsam zu verbringen oder sich über die aktuellen Veränderungen ihrer ehemaligen Wirkungsstätte informieren zu lassen. Bereits seit zehn Jahren werden die Ruheständler alle zwei Jahre zum Austausch ins Kreishaus eingeladen.


Region | Nachricht vom 14.08.2016

Flugschüler landet beim Jungfernflug im Baum

Diesen Sonntag, den 14. August hatte sich ein Flugschüler aus Aachen sicherlich ganz anders vorgestellt. Er war in das Hellertal gereist, um dort aus dem Jungfernwald oberhalb von Sassenroth seinen ersten Höhenflug mit dem Gleitschirm zu absolvieren. Sonniges Wetter, gute Sicht und auch die Thermik boten prima Bedingungen für einen Flug.


Politik | Nachricht vom 14.08.2016

Informationsaustausch im St. Vinzenzhaus

Im Alten- und Pflegeheim St. Vinzenzhaus in Gebhardshain trafen sich zu einem Informations- und Meinungsaustausch der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel, der neue zuständige Geschäftsführer Marc Gabelmann, Bürgermeister Konrad Schwan, Heimleiter Markus Hahmann und Pflegedienstleiterin Marion Moritz.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.08.2016

Restaurant Gewandhaus in Altenkirchen im Test

Seit April 2015 gibt es in bester Lage am Marktplatz in Altenkirchen das Restaurant „Gewandhaus – Steaks und mehr | Lounge“. Die Inhaber, Marion Eich & Frank Schneider erheben den Anspruch, ihre „Gäste so zu bewirten, dass diese rundum zufrieden sind“. Ob das Gastronomenpaar diesen Anspruch erfüllen kann, testeten unsere Redakteure.


Sport | Nachricht vom 14.08.2016

Bundesligamannschaft des SV Wissen steht bereit

Im Oktober starten die Wettkämpfe der Sportschützen in der 1. Bundesliga Nord. Mit dabei ein Team der Wissener Sportschützen. Am 31. Januar war der Aufstieg der Mannschaft des Schützenvereins Wissen geschafft. Mit einer konsequenten und erfolgreichen Jugendarbeit im Verein geht die Erfolgsgeschichte des Vereins nun weiter.


Region | Nachricht vom 13.08.2016

Störche legten in Hachenburg Zwischenstopp ein

Auf der Reise in den Süden rasteten etwa 40 Jungstörche auf dem Kleeberg-Gelände an der B 413. Viele erstaunte Passanten genossen das seltene Naturerlebnis. Nach den Wetterkapriolen kündigen nun auch die Zugvögel den nahenden Herbst an.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Kreisvolkshochschule bietet neue Englischkurse

Die englische Sprache ist der Schlüssel zu den Toren der Welt. Im August starten neue Englischkurse an der Kreisvolkshochschule mit ganz unterschiedlichen Differenzierungen. Vom Englischkurs für Anfänger bis hin zu berufsbezogenen Kursen.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

"Waltrauds Galerie" eröffnet Ausstellung

Waltraud Schulz aus Wissen war lange Zeit der Meinung nicht malen zu können. Malen hatte in ihrem Leben eigentlich keinen Platz. Jetzt wird am Sonntag, 21. August, 14 Uhr eine Ausstellung mit dem Titel: "Im Garten der Ruhe" eröffnet, mit einer faszinierenden Schau ganz unterschiedlicher Werke.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Windkraft ja oder nein - ein Selbstversuch

Journalisten sollten den Dingen über die sie berichten und schreiben auch mal auf den Grund gehen. Das ist oftmals unmöglich weil es viel Zeit erfordert und man ja letztlich an den finanziellen Ressourcen scheitert. Aber manchmal hilft bei strittigen Themen ein Selbstversuch.


Region | Nachricht vom 12.08.2016

Forscher-Camp des Kreisbergbaumuseums begeisterte

Ferienzeit ist Forscherzeit. Seit einigen Jahren schon bietet das Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen in den Sommerferien ein Forscher-Camp für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an. Was wurde denn nun mit den Kindern erforscht? Der AK-Kurier forschte nach und begleitete die Jungforscher auf ihren Exkursionen. Ganz schön interessant.


Politik | Nachricht vom 12.08.2016

Wehner: Probleme beim Schwimmunterricht vor Ort lösen

Mit einer gewissen Verwunderung beobachtet der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner den „Aktionismus“ seiner CDU-Kollegen im rheinland-pfälzischen Landtag beim Thema Schulschwimmen. Wehner ist davon überzeugt, dass die CDU ein "Sommerlochthema" gesucht habe. Wehner hält es für sinnvoller, die Probleme des fehlenden Schwimmunterrichts auf Kreis- und Kommunalebene zu lösen und die Verantwortlichen an einen Tisch zu holen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.08.2016

Wettbewerbe für Unternehmen

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis weist auf Termine für laufende Wettbewerbe hin: Bis zum 26. August läuft die Anmeldung für „Zukunftsunternehmen 2016 - Nachhaltigkeitspreis des Landes“; bis 9. September für „Pioniergeist Rheinland-Pfalz 2016“ und bis 30. September für den „Innovationspreis Rheinland-Pfalz".


Vereine | Nachricht vom 12.08.2016

Mit dem Dampfzug zum Welterbe

Eisenbahnfans aufgepasst: Mit einem Dampfzug, der von der legendären Dampflok 03 1010 bespannt ist, will der Herborner Eisenbahnverein am Samstag, 29. Oktober, zum Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen und dem Welterbe „Zeche Zollverein“ fahren.


Vereine | Nachricht vom 12.08.2016

MGV Niederschelden spendet für DRK-Kinderklinik Siegen

Der MGV Niederschelden 1885 wird Ende 2016 nach 131 Jahren Bestehen endgültig aufgelöst. Da der Verein noch über ein gutes finanzielles Polster verfügt, wurde auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung beschlossen, das vorhandene Guthaben gemeinnützigen Einrichtungen aus der Region zu spenden.


Sport | Nachricht vom 12.08.2016

City Night: Traditions-Event lockt bald wieder nach Betzdorf

Rund um das Betzdorfer S-Forum soll die City Night wieder die Massen begeistern und Radsportler zu Höchstleistungen anspornen. Zum 15. Mal lädt der Radsportclub Betzdorf (RSC) zu dem Großereignis ein, das sich längst einen Namen weit über die Grenzen der Sieg-Heller-Stadt gemacht hat. Am Freitag, 19. August, ist es soweit.


Region | Nachricht vom 11.08.2016

Zwei Dienstjubiläen bei der Verbandsgemeinde Wissen

Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Wissen wurden kürzlich zwei 25-jährige Dienstjubiläen gefeiert. Die Jubilare Martina Gratze und Christoph Schmidt wurden dazu von Bürgermeister Michael Wagener zu einer kleinen Feierstunde im Rathaus empfangen.


Werbung