Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 31831 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319


Region | Nachricht vom 02.07.2016

Katholische Kita Adolph-Kolping ist jetzt „Sprach-Kita“

Die katholische Kita Adolph-Kolping in Wissen nimmt am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ des Bundesfamilienministeriums teil und wird dabei durch eine zusätzliche Fachkraft mit Expertise im Bereich sprachliche Bildung unterstützt.


Region | Nachricht vom 02.07.2016

Landfrauen Hamm/Sieg weilten in Tschechien.

Für fünf Tage ging es für die Landfrauen Bezirk Hamm/Sieg nach Karlsbad in Tschechien. Die 38 Teilnehmerinnen hatten sich ein spannendes Programm vorgenommen, das insbesondere für Geschichtsinteressierte einige Höhepunkte bot. Burgen, Stadtführungen und Kurorte versprachen vielseitige Einblicke in eine Region, die immer eine Reise wert zu sein scheint.


Region | Nachricht vom 02.07.2016

Schulwettbewerb: Siegerehrung bei Landrat Lieber

„Der Landkreis Altenkirchen und seine Köpfe“ – das war eine der Kategorien, zu denen Schüler kreative Arbeiten für einen Wettbewerb einreichten. Die Preisträger wurden nun im Rahmen einer Feierstunde von Landrat Lieber geehrt. Die Jury schien es nicht einfach zu haben, die Sieger auszuwählen.


Region | Nachricht vom 02.07.2016

Erlebnistag der Bambini-Feuerwehren Rheinland-Pfalz

Am 9. Juli findet rund um das Gemeinschaftshaus und dem Naturerlebnispfad in Dürrholz der diesjährige Erlebnistag der Bambini-Feuerwehren Rheinland-Pfalz statt. Gleichzeitig wird mit einem kleinen Festakt das 10-jährige Bestehen der Bambini-Feuerwehr Rheinland-Pfalz begangen.


Region | Nachricht vom 02.07.2016

Neue Müllfahrzeuge: Adieu Seitenlader

Was früher als Geheimwaffe in der Müllabfuhr und Sinnbild technischen Fortschritts galt hat nun ausgedient. Im Kreis Altenkirchen leeren demnächst wieder Hecklader alle Mülltonnen aus. Das ist nicht die einzige Neuerung in Sachen Abfallentsorgung.


Region | Nachricht vom 02.07.2016

Workshop: „Mein Lehrling, der selbstständige Profi?“

Das Handwerk ist gefordert. Die duale Berufsausbildung ist einer starken Konkurrenz ausgesetzt, durch den Trend zum Studieren, verschärften Wettbewerbsdruck in der Wirtschaft und den demografischen Wandel. Hier setzt das Projekt „Entwicklung von Qualitätsstandards in der betrieblichen Ausbildung“ der Handwerkskammer (HwK) Koblenz an.


Kultur | Nachricht vom 02.07.2016

Interview mit dem Meinborner Krimiautor Jörg Böhm

„Moffenkind“, Jörg Böhms neuestes Buch ist ein Kreuzfahrtkrimi. Die Handlung spielt überwiegend auf der „Star oft the Ocean“, einem Luxusliner auf seiner Jungfernfahrt von Hamburg zu den Metropolen Westeuropas. Verzwickt wird das Geschehen durch Rückblicke und düstere Voraussagen aus der Vergangenheit der Protagonisten an Bord.


Region | Nachricht vom 01.07.2016

Marion-Dönhoff-Realschule plus: „Michel in der Suppenschüssel“

„Sing Dudeldei, sing Dudeldei, sing Dudeldudeldei!“ tönte es durch die Aula der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen. Die Schülerinnen und Schüler der achten Klasse des Wahlpflichtfaches Kunst und Theater hatten zum Theaterstück „Michel in der Suppenschüssel“ der weltbekannten schwedischen Kinderbuchautorin Astrid Lindgren geladen.


Region | Nachricht vom 01.07.2016

Neuwahl der Wehrleitung in Daaden

Am Mittwoch, den 29. Juni fand im Rathaus Daaden die aufgrund der Fusion der Verbandsgemeinde Daaden und der Stadt Herdorf erforderliche Neuwahl der Wehrleitung statt.


Region | Nachricht vom 01.07.2016

Siegtal pur kann starten - alles wurde fertig

In Etzbach errichtete das Technische Hilfswerk (THW) die Tagesbrücke, die für den reibungslosen Ablauf von Siegtal pur am Sonntag, 3. Juli dient, sogar in der Nacht. Auch die Zuwege wurde entsprechend saniert. Für Radfahrer und Inliner steht einem Spaß-Sonntag entlang der Sieg nichts mehr im Wege, sogar das Wetter zeigt sich laut Prognosen gnädig.


Region | Nachricht vom 01.07.2016

Für Mut und Zivilcourage geehrt

Nicht nur "Gaffer" beschäftigen die Polizei, es gibt Menschen die durch ihr ganz besonderes Verhalten Leben retten. Dazu zählt Jens Hombach aus Friesenhagen. Bei einem Verkehrsunfall, wo ein Brand das Leben des verletzten LKW-Fahrers bedrohte, griff er beherzt ein. Er erhielt nun die Bürgerurkunde des Polizeipräsidiums Koblenz.


Region | Nachricht vom 01.07.2016

Sondereinsatz: Uhu gerettet

Egal ob Wochenende oder Fußballspiel, wenn ein "tierischer Notruf" eingeht ist der Artenschutzbeauftragte des Landkreises Altenkirchen zur Stelle. In diesem Einsatz ging es um einen verletzten Uhu, die Polizeiwache Wissen hatte Werner Ebach alarmiert, als man den Vogel im Nistertal gefunden hatte.


Region | Nachricht vom 01.07.2016

Neuer BMW als Schulungsauto

An der gewerblich-technischen Berufsbildenden Schule (BBS) auf dem Molzberg werde nicht nur Theorie unterrichtet, man lege in allen Gewerken auch viel Wert auf die praxisnahe Ausbildung, dies erklärte Schuldirektor Michael Schimmel anlässlich einer außergewöhnlichen Feierstunde zur Übergabe eines PKW zu Ausbildungszwecken.


Region | Nachricht vom 01.07.2016

Endlich Abi: Abiturfeier der BBS-Betzdorf Kirchen

Am Freitagabend, den 1. Juli war es endlich soweit: Die 50 Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Technik der Berufsbildenden Schule Betzdorf-Kirchen haben das Zeugnis zur Allgemeinen Hochschulreife übergeben bekommen.


Vereine | Nachricht vom 01.07.2016

Kinderschutzdienst: Träger droht das Aus

Sie unterstützen und helfen, wenn Kinder und Jugendliche von Gewalt betroffen sind: Die Mitarbeiter des Kinderschutzdienstes. Nun benötigt der Träger der Einrichtung aber selbst Hilfe. Es geht um nichts weniger als den Fortbestand.


Sport | Nachricht vom 01.07.2016

Wissener Leichtathletik-Mädchen souveräner Landessieger

Die Leichtathletik-Mädchen des Kopernikus-Gymnasiums Wissen wurden zum vierten Mal in Folge souveräner Landessieger beim Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia". Jetzt freuen sich alle auf das Finale in Berlin im September. Dort werden die Wissener das Land Rheinland-Pfalz vertreten.


Anzeige | Nachricht vom 01.07.2016

Familie Otto lässt jetzt automatisch mähen

Ein Schaf im Garten würde viele Probleme machen – aber eines ganz sicher lösen: Der Rasen wäre stets akkurat und gleichmäßig gekürzt, ohne dass der Gartenbesitzer auch nur eine Hand dafür rühren müsste. Die technische Entwicklung hat zum Glück dafür gesorgt, dass die Halme nun auch mit ähnlich „Schaf-wandlerischer“ Präzision geschnitten werden können.


Region | Nachricht vom 30.06.2016

Schülerbegegnung in Krapkowice mit Besuch in Warschau

Vor 25 Jahren wurde das Deutsch-Polnische Jugendwerk gegründet. Anlass für eine Festveranstaltung in Warschau an der eine Schüleraustauschgruppe des Kopernikus-Gymnasiums Wissen mit ihrer Partnerschule aus Krapkowice teilnahm. Eine besondere Schülerbegegnung für die Wissener Gruppe.


Region | Nachricht vom 30.06.2016

Rock am Ring: Verbraucherzentrale gibt Tipps zur Rückerstattung

Nach dem wetterbedingten Abbruch des Musikfestivals Rock am Ring am Wochenende 3. bis 5. Juni 2016 erklärt sich die Marek Lieberberg Konzertagentur jetzt bereit, den Betroffenen 40 Prozent des Eintrittspreises zu erstatten. Verbraucherschützer bewerten das Angebot des Veranstalters als fair.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2016

Sülzle-Gruppe gehört zu den TOP 100

Die Sülzle Klein GmbH ist Marktführer in der Entwicklung und Realisierung von Eindickungs-, Entwässerungs- und Trocknungsanlagen für die Behandlung von Klärschlamm und anderen Suspensionen. Die Niederlassung in Niederfischbach gehört zur Unternehmensgruppe, die jetzt ausgezeichnet wurde.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.06.2016

Volksbank Hamm/Sieg eG blickte zufrieden auf das Jahr 2015 zurück

Die 96. Generalversammlung der Volksbank Hamm/Sieg zeigte die Bedeutung der Genossenschaftsbanken im allgemeinen und ihre Verantwortung und Verwurzelung in der Region. Der Bilanzgewinn kann sich sehen lassen, und die Dividende die ausgeschüttet wird, auch. Die andauernde Niedrigzinsphase veränderte das Kundenverhalten. Wahlen zum Aufsichtsrat und Ehrungen für treue Mitglieder standen im Programm.


Sport | Nachricht vom 30.06.2016

Land-Motorsport fährt zum 20. VLN Gesamtsieg

Die perfekte Leistung des Niederdreisbacher Teams "Montaplast by Land-Motorsport" krönten Connor De Phillippi und Christopher Mies beim vierten Lauf der Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring, indem sie den Audi R8 LMS nach etwas über vier Rennstunden zum 20. Gesamtsieg der Westerwälder Mannschaft über die Ziellinie steuerten.


Region | Nachricht vom 29.06.2016

Helfende Hände für Bundesjungschützentage gesucht

Vom 14. – 16. Oktober 2016 finden die Bundesjungschützentage nach dem Motto „Lust auf BJT“ in Wissen/Sieg statt. Die Verantwortlichen suchen noch Freiwillige für die Übernahme verschiedenster Tätigkeiten rund um die Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 29.06.2016

Kurioser Unfall: Sense durchschlägt LKW-Tank

Die Spitze einer Sense durchschlug den Tank eines LKWs und löste eine Kettenreaktion aus. Der Unfall am Dienstag, 28. Juni, in Oberdreis zeigte auch die Hilfsbereitschaft anderer Verkehrsteilnehmer, die dem LKW-Fahrer halfen. Feuerwehr, Straßenmeisterei und Polizei waren im Einsatz. Denn der vollgetankte LKW verlor Diesel, Erdreich musste entfernt werden.


Region | Nachricht vom 29.06.2016

Bundesweite Studie zur Kinder- und Jugendgesundheit ist wieder zu Gast

Das Robert Koch-Institut untersucht im Rahmen des bundesweiten Gesundheitsmonitorings regelmäßig die gesundheitliche Situation von Kindern Jugendlichen in Deutschland. Vom 28. Juni bis 5. Juli ist die „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS) mit einem Untersuchungsteam vor Ort.


Region | Nachricht vom 29.06.2016

Gütertrennung aus Haftungsgründen?

Unter Paaren ist die Auffassung weit verbreitet, die Vereinbarung der Gütertrennung in einem Ehevertrag sei notwendig, um nicht für die Schulden des anderen aufkommen zu müssen. Dem liegt der Irrtum zugrunde, dass es durch die Eheschließung zu einer Vermögensvermischung und einer automatischen Haftung für die Schulden des Ehegatten kommt.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.06.2016

Wirtschaftsempfang des Kreises mit provokanten Thesen

Der traditionelle Empfang der Wirtschaft des Kreises Altenkirchen fand in diesem Jahr bei der Dalex Schweißmaschinentechnik GmbH & Co. KG in Wissen statt. Wie Phönix aus der Asche stieg die Dalex dank engagierter Personen und Mitarbeiter/innen erneut zum "Gobal-Player" auf. Als Gastredner trat Vinzenz Baldus auf, Garant für provokante Sichtweisen auf Wirtschaft, Politik und die Institutionen. Ein zweifellos interessanter Abend, der vielleicht das "Neue Denken" in einem Europa der Regionen in der Politik und den Unternehmen beflügelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.06.2016

Scheuerfeld gewinnt Faurecia-Cup 2016

Passend zum Achtelfinale der Fußball-Europameisterschaft trug auch der Automobilzulieferer Faurecia sein jährliches Fußballturnier, den Faurecia-Cup, aus. Am Samstag, den 25. Juni konnte sich die Mannschaft aus Scheuerfeld erneut den Pokal von Faurecia in einem spannenden Finale gegen den Gastgeber Augsburg sichern.


Vereine | Nachricht vom 29.06.2016

Daadener Turnverein auf großer Radtour

Die mehrtägige Radtour führte Frauen und Männer des Daadener Turnvereins an den Niederrhein. Sportliche Strecken und Geselligkeit kamen nicht zu kurz.


Vereine | Nachricht vom 29.06.2016

Schnupperflieger nutzen Wolkenlücken

15 Teilnehmer fanden sich am 18. Juni zum Schnupperwochenende beim SFC Betzdorf Kirchen auf dem Flugplatz in Katzwinkel-Wingendorf ein. In den vereinseigenen Doppelsitzern konnten sie sich unter Anleitung erfahrener Fluglehrerinnen und Fluglehrer ein erstes aber eindrucksvolles Bild vom Segelfliegen machen.


Sport | Nachricht vom 29.06.2016

Regenschlacht am Nürburgring

Der vierte Saisonlauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring hielt für die 133 Teams die sich zum Start der „47. Adenauer ADAC Deutsche Payment-Trophy“ angemeldet hatten, ungünstigste Bedingungen parat. Es gab kein Glück für das H & S Rallyeteam von Oliver Schumacher.


Sport | Nachricht vom 29.06.2016

Wissener Schüler gewinnen Bronze

Im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ WK IV (Jahrgänge 2004-2006) Fußball hat sich das Jungenteam der gemeinsamen Orientierungsstufe des Kopernikus-Gymnasiums Wissen und der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen beim diesjährigen Landesfinale in Mainz-Bretzenheim von seiner besten Seite gezeigt und im Konzert der Großen, Gegner waren die IGS Mainz-Bretzenheim und das MPG Trier, eine ebenbürtige Rolle gespielt.


Region | Nachricht vom 28.06.2016

Weyerbusch fordert mehr Verkehrssicherheit im Ort

Die Weyerbuscher machen sich schon lange Sorgen um die Verkehrssicherheit im Ort, insbesondere sind die Kreuzungspunkte innerörtlich Gefahrenstellen. Jetzt gab es einen weiteren Ortstermin an den Gefahrenstellen. Mit dabei der neue Leiter des Landesbetriebs Mobilität, Lutz Nink. Eine Kreisverkehrslösung sehen Ortsbürgermeister und Rat als mögliche Lösung an.


Region | Nachricht vom 28.06.2016

Begegnungsstätte Concordia baut eine Kapelle

In Zeiten, in denen in Deutschland Kirchen verkauft, umfunktioniert oder gar abgerissen werden, baut die polnische-katholische Mission in Deutschland an der Begegnungsstätte dem Haus Concordia eine neue Kapelle. Im Rahmen des polnischen Jugendtreffens fand eine feierliche Eröffnung statt und die Grundsteinlegung mit vielen Ehrengästen. Im November soll voraussichtlich die feierliche Einsegnung der Kirche stattfinden.


Region | Nachricht vom 28.06.2016

Ein Schwerverletzter bei Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten 41-jährigen Mann kam es am Montag, 27. Juni, in Friesenhagen-Steeg auf der L 278. Der Mann kam nach einem Überholmanöver von der Straße ab, knallte gegen einen Baum und blieb dann mit seinem Fahrzeug in einer Böschung liegen. Wie die Polizei mitteilte, besaß er keinen Führerschein.


Region | Nachricht vom 28.06.2016

Ein heißer ‚TIPP‘ für Berufsrückkehrerinnen

Das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen hat die Förderung des erfolgreichen Teilzeit-Projektes ‚TIPP‘ für Familienfrauen bewilligt! Endlich wieder berufstätig mit eigenem Einkommen … Fassen Sie die Gelegenheit beim Schopf! ‚TIPP‘ steht für ‚Training-Infos-PraxisPlanung‘ und bietet Müttern in Kooperation mit dem Beratungsbüro Neue Kompetenz – Netzwerk Beruf ein ideales Sprungbrett in den Job.


Politik | Nachricht vom 28.06.2016

Ehemalige Obstbau-Genossenschaft besucht

Der Verein "Ehrensache: Betzdorf" empfing Mitglieder der CDU-Stadtfratsfraktion auf dem Grundstück in Betzdorf-Bruche, wo derzeit viel Arbeit nötig ist. Es soll einmal als Gartenparzellen hergerichtet werden.


Vereine | Nachricht vom 28.06.2016

Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden informiert

In Kooperation mit der Landessportjugend Rheinland-Pfalz bietet der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden in den Sommerferien wieder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Start ist am 20. Juli mit einer Kanutour.


Vereine | Nachricht vom 28.06.2016

NABU Rhein-Westerwald bittet um Meldung von Fledermausquartieren

Die Weibchen unserer heimischen Fledermäuse bekommen je nach Art im Juni meist ein einziges Jungtier, das sie gemeinsam mit anderen Fledermäusen in sogenannten Wochenstuben großziehen. Doch in diesem Jahr bleiben nach Informationen des Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald viele der bekannten Fledermausquartiere leer.


Kultur | Nachricht vom 28.06.2016

Konzert entführte in galaktische Welten

Viel Bereicherndes für Herz und Kopf bot das jüngste Konzert in der Birnbacher Kirche. Das Blechbläserensemble im Posaunenwerk der Evangelischen Kirche im Rheinland „Buccinate Deo und Con Spirito“ unter Leitung von Landesposaunenwart Jörg Häusler zog mit „Himmlischem in Tönen“ die Zuhörer in seinen Bann, Astronom Michael Geffert brachte zudem in Wort und Bild die „Unermesslichkeit des Alls“ gekonnt näher.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Straßeneinweihung in Altenkirchen mal anders

Im Rahmen des Pfarrfestes der katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus und Joseph wurden im Anschluss an einen ökumenischen Gottesdienst, am Sonntag die neuausgebaute Rathausstraße und die Siegener Straße offiziell eingeweiht. Es wurden nicht wie ansonsten üblich, die obligatorischen Bänder durchgeschnitten, die Straßen wurde eingesegnet und man feierte gemeinsam mit den Anliegern.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Fußball-Euro-Kids in der Bücherei

Großen Anklang fand ein Nachmittag rund um den (Fuß-)Ball in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei Hamm/Sieg. Da drehte sich vieles um den Ball, drinnen und draußen gab es pfiffige Aktionen und zum Schluss nur Sieger.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Tolle Arbeit wurde belohnt

Über eine Spende von 1000 Euro freuten sich die Schüler, Lehrer und Schulleiter der Hermann-Gmeiner-Realschule plus in Daaden. Die Volksbank Daaden eG belohnte damit eine besondere Arbeit der Geschichts-AG der Schule.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Ulrich Schmalz gibt Ehrenamt auf

In Wissen, im Privathaus, ist der Sitz des ehrenamtlich tätigen Honorarkonsuls Ulrich Schmalz noch bis 30. Juni. Schmalz erklärte jetzt kürzlich in der Bonner Botschaft seinen Rückzug aus dem Amt zum Ende des Monats. Und der bisherige Erfolg der isländischen Fußballmannschaft bereit ihm besondere Freude.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Zollamt war Schwarzarbeit auf der Spur

An der bundesweiten Schwerpunktprüfung im Speditions-, Transport- und Logistikgewerbe nahm das Hauptzollamt Koblenz teil. Im nördlichen Rheinland-Pfalz wurden insgesamt 175 Unternehmen mit rund 1045 Arbeitnehmer/innen überprüft. Verstöße gegen geltendes Recht wurden gefunden.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Minecraftprojekt startet in den 2. Abschnitt

Das Projekt im Rahmen von "Betzdorf Digital" der Jugendpflege Betzdorf geht in den nächsten Abschnitt. Nachdem die Jugendlichen das heutige Betzdorf nachgebaut haben, geht es jetzt an die Zukunft.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Sechs Ärzte aus Uni-Klinik wechseln ins „Stilling“

Das Team um Chefarzt Dr. Ahmed Koshty erweitert sein Angebot der Gefäßchirurgie in Siegen. Sechs Ärzte der Gefäßchirurgie der Uni-Klinik Gießen wechseln zum 1. Juli ins Diakonie Klinikum Jung-Stilling. Der Verwaltungsrat der Diakonie in Südwestfalen hat am Freitag, 24. Juni beschlossen, das Evangelische Jung-Stilling-Krankenhaus für mehrere Millionen Euro mit einem Hybrid-OP auszustatten.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

Viele Jahrzehnte CDU-Politik vor Ort geprägt

Der CDU-Stadtverband Wissen ehrte bei der Mitgliederversammlung langjährige Mitglieder. Vier Mitgliedern konnte der CDU-Stadtverbandsvorsitzender Michael Rödder die Ehrenurkunde für 50-jährige Parteimitgliedschaft überreichen. Vier weitere Mitglieder wurden für ihre jeweils 40-jährige Mitgliedschaft geehrt.


Region | Nachricht vom 27.06.2016

3. Gesundheitstag „Entspannung“ im DRK Krankenhaus Kirchen

Auch in diesem Jahr bot das DRK Krankenhaus Kirchen seinen Mitarbeitern am 22. Juni ein besonderes Highlight mit dem 3. Gesundheitstag, der unter dem Motto „Entspannung“ stand. Es wurden viele Möglichkeiten der Information, der persönlichen Beratung, gemeinschaftlicher Aktivitäten rund um die Themen Auszeit, Wellness, Genuss und Relaxen geboten.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.06.2016

Willkommensbesuch im „WWlab“

Die Eröffnung ist schon geraume Zeit vorbei, jetzt besuchte die Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf das "WWlab" von Hartmut Lösch. Das Existenzgründerzentrum vermietet Schreibtischarbeitsplätze, Konferenzraum und einen Lounge-Bereich.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.06.2016

TIME-Projekt auf Erfolgskurs

Um 0,5 Millimeter dünne Edelstahlbleche mit Wabenstruktur so zu verschweißen, dass die Struktur erhalten bleibt, entwickelte das Wissener Institut "TIME" neuartige Elektroden für das Widerstandsrollennaht-Schweißen, die auch zum Patent angemeldet sind. Das Deutsche Institut für Schweißtechnik würdigte die innovative Entwicklung


Vereine | Nachricht vom 27.06.2016

Wer übernimmt die Regentschaft zum Wissener Schützenfest?

Die hölzernen Königsvögel sind fertig und warten auf den Abschuss. Am Sonntag, 3. Juli, steht Wissen im Zeichen des Königsvogelschießens auf dem Schützenplatz in der Köttingsbach. König oder Königin? Einen Tag zuvor ermittelt die Jugend ihre Majestäten auf dem Schißestand im Schützenhaus. Es wird wie immer spannend.


Region | Nachricht vom 26.06.2016

Dauereinsatz der Feuerwehren in der VG Herdorf/Daaden

Die Regenmengen sorgten am Samstag, 25. Juni für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren in der Region Herdorf und Daaden. Verstopfte Gullyschächte sorgten für vollgelaufene Keller, die Bäche schwollen binnen kurzer Zeit stark an und so wurden die Straßen überflutet. Alle Löschzüge waren bis in den Nachmittag hinein im Einsatz.


Region | Nachricht vom 26.06.2016

Feuerwehr Daaden sucht Verstärkung für den Löschzug

Eine ungewöhnliche Werbeaktion startete der Löschzug Daaden der Freiwilligen Feuerwehr. Sie verteilte in den Ortsteilen Daaden und Biersdorf einige hundert Haushaltslöscheimer mit Bedienungsanleitung. Auch wenn der Brandschutz in Daaden nicht gefährdet ist, von der Sollstärke mit 40 Einsatzkräften ist man weit entfernt. Es werden Einsatzkräfte gesucht.


Region | Nachricht vom 26.06.2016

VG Gebhardshain führt die Ehrenamtskarte ein

Als achte Kommune des Landkreises Altenkirchen führt Gebhardshain die landesweite Ehrenamtskarte ein. Zur Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung waren der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Hoch, Konrad Schwan, Bürgermeister der VG Gebhardshain und Landrat Michael Lieber sowie Vertreter der Kreisvolkshochschule und der Kreismusikschule erschienen.


Region | Nachricht vom 26.06.2016

Super-Projekttage an der Marion-Dönhoff-Realschule plus

Unterricht der anderen Form stand an der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen vier Tage lang auf dem Stundenplan. Es gab insgesamt 28 Projekte zur Auswahl, von Technik, Sport, Musik, Handwerk, Nähen und Design, bis hin zu modernste Robotertechnik. Die Präsentation beim Tag der Offenen Tür gelang perfekt.


Region | Nachricht vom 26.06.2016

Ungewöhnliche Fahrstunde mit hohem Sachschaden

Keinen Führerschein, das Auto mit ausländischem Kennzeichen nicht versichert, kein gemeldeter Wohnsitz in Deutschland - für eine 28-Jährige Unfallverursacherin kommen einige Verfahren der Behörden nach einem Unfall in Betracht. In Werkhausen verursachte die Frau einen Unfall mit hohem Sachschaden.


Region | Nachricht vom 26.06.2016

Trödelsteine mit Grubenholz - schmeckt lecker!

Man schmunzelt und überlegt automatisch: „Was ist das?“ wenn man die Menükarte aufschlägt und ein Gericht mit dem Namen „Trödelsteine mit Grubenholz“ liest. Es wird als typisches Westerwälder Gericht deklariert. Um es gleich vorweg zu nehmen: es schmeckt köstlich. Eine neue Idee für eine regionales Gericht mit regionalen Produkten in einer modernen Variante wurde jetzt öffentlich vorgestellt.


Region | Nachricht vom 26.06.2016

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Es gab zum Glück keine verletzten Personen, aber einen Sachschaden von rund 20.000 Euro. Insgesamt waren drei Fahrzeuge in einen Unfall am Samstag, 25. Juni in Wissen verwickelt. Unfallursache laut Polizei: fehlendes Blinkzeichen beim Abbiegen und ungewöhnliche Fahrweise.


Vereine | Nachricht vom 26.06.2016

Junges Königspaar lockte zahlreiche Zuschauer zur Schönsteiner Festparade

Am Sonntagnachmittag, 26. Juni, zog das Schönsteiner Königspaar mit seinem stattlichen Hofstaat durch das Schlossdorf. Die 10 Paare um Schützenkönig Michael Schwan mit Königin Sophia strahlten mit der Sonne um die Wette und auch zahlreiche Gastvereine nahmen am Umzug teil.


Region | Nachricht vom 25.06.2016

Hoffest mit vielen Attraktionen

"Wir teilen das Sommerglück" - hieß es auf Hof Fähringen in Katzwinkel. Das Hoffest führte interessierte Besucher auf den Hof. Sie konnten die Marktstände besuchen, den Vorführungen zuschauen und natürliche leckere Speisen und Getränke genießen.


Region | Nachricht vom 25.06.2016

Selbacher FWG wanderte auf geschichtlichen Pfaden

Eine kulturgeschichtliche Waldwanderung mit vielen interessanten Erläuterungen zum Thema Waldbewirtschaftung, den kulturhistorischen alten Klosterwegen und der Geschichte der Abtei Marienstatt führte die Freie Wählergemeinschaft Selbach durch.


Region | Nachricht vom 25.06.2016

Grundschulkinder besuchten Moschee

Im Rahmen des Religionsunterrichts zum Thema "Weltreligionen" besuchte die Jahrgangsstufe 4 der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen Grundschule Hamm die Moschee in Fürthen. Dort wurden Sie herzlich empfangen und die Kinder durften im Gebetsraum alle Fragen loswerden.


Region | Nachricht vom 25.06.2016

Ruheständler der VG Kirchen trafen sich

Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren hatte die Verbandsgemeinde erneut ihre ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum „zweiten Ruheständlertreffen“am Mittwoch, den 22. Juni eingeladen.


Politik | Nachricht vom 25.06.2016

Gespräch zum Thema Windkraft in Berlin mit Gegnern und der Politik

Um „vernunftkräftigende Gespräche“ ging es bei einer von dem CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel in Berlin arrangierten Zusammenkunft zwischen Vertretern der BI Siegtal und der kreisübergreifenden Regionalgruppe Nördlicher Westerwald, sowie dem vor Ort tätigen Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach, mit zwei themenvertrauten Bundespolitikern: Thomas Bareiß, Energiepolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, und Dr. Georg Nüßlein, Vize-Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, der unter anderem Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie ist.


Vereine | Nachricht vom 25.06.2016

Parkfest in Herdorf

Gemeinsam laden die Herdorfer Karnevalsgesellschaft und die Sportgemeinschaft für das erste Juli-Wochenende zum Parkfest ein. Disco und Fußball am Samstag, und der Sonntag wird als bunter Familientag angeboten.


Sport | Nachricht vom 25.06.2016

Toller Saisonstart für Nino Zimmermann

Der noch 16-jährige Downhillfahrer Nino Zimmermann (GZ Racing) aus Niederhausen der für die SG Niederhausen-Birkenbeul fährt, startete in dieser Saison erstmals in der Klasse U19/Elite Männer (gemeinsame Wertung). In Herdorf belegte er den dritten Platz. Am 9./10. Juli findet auf der Waldsportanlage das Rennen um den rhenag-MTB-Cup statt.


Sport | Nachricht vom 25.06.2016

Neue C-Jugend der JSG Wisserland steigt in die Bezirksliga Ost auf

Unter der Devise nach der Saison ist vor der Saison steigt die neue C-Jugend der JSG Wisserland in die Bezirksliga Ost auf. Mit dem letzten Spiel, dass mit einem 11:0 Sieg für die Wisserländer ausging, erreichten sie den Bezirksligaaufstieg.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2016

Rezension: "Death Cache. Tödliche Koordinaten" von Danise Juno

Die Sommerferien stehen vor der Tür. In den Urlaubskoffer gehört eine spannende Lektüre mit regionalem Bezug. Empfehlenswert ist ist der neue Geocaching-Thriller "Death Cache. Tödliche Koordinaten" von Danise Juno. Die Autorin wurde in Bonn geboren. In der ihr vertrauten Umgebung, an der berühmten Brücke von Remagen und der Erpeler Ley spielt der Thriller.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2016

Vernissage mit Helmut Riekel im Alten Zollhaus

Am Freitagabend, 24. Juni, wurde die Ausstellung des Künstlers Helmut Riekel im Alten Zollhaus in Wissen eröffnet. Noch bis zum 17. Juli können dort insgesamt 54 seiner Werke angeschaut und erworben werden.


Kultur | Nachricht vom 25.06.2016

Rengsdorfer Rockfestival - Vorverkauf gestartet

Bei den Rockfreunden Rengsdorf laufen die Vorbereitungen für das Rengsdorfer Rockfestival am 29. und 30. Juli. Dieses Jahr unter anderem mit Axxis, Bullet, Vintage Caravan, Thilo Distelkamp und einer John Diva XXL Show auf Hochtouren. Der Online-Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen ist gut angelaufen.


Region | Nachricht vom 24.06.2016

Autofreies Siegtal von Siegburg bis Netphen

Am ersten Sonntag im Juli ist es wieder soweit. Dann findet zum 21. Mal der große Fahrrad-Erlebnistag „Siegtal pur“ in gewohnter Weise statt. Am Sonntag, 3. Juli ist das Siegtal von der Siegquelle bei Netphen bis Siegburg von 9 bis 18 Uhr autofrei. Radler, Inline-Skater, Jogger und Fußgänger haben dann auf rund 130 Kilometern "freie Fahrt“. Es gibt Sonderzüge und einen Shuttle-Service.


Region | Nachricht vom 24.06.2016

Belegschafts-Spende gilt diesmal dem Lebens-Ende

Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) unterstützen mit einer Spende die ambulante Palliativversorgung. Die "Spezialisierte Ambulante Palliativversorgung" (SAPV) mit Sitz in Westerburg begleitet sterbende Menschen mit einem besonderen Dienst und unterhält ein Spezialfahrzeug mit Ausrüstung sowie ein Team von besonders ausgebildeten Fachkräften. Die SAPV ist für den gesamten Westerwald zuständig.


Region | Nachricht vom 24.06.2016

Grünes Licht für die Badeseen im Land

Zum kalendarischen Sommeranfang am 21. Juni gibt Umweltministerin Ulrike Höfken grünes Licht für unbeschwertes Badevergnügen in Rheinland-Pfalz: „Die Wasserqualität ist in allen untersuchten und von der Europäischen Union anerkannten Badeseen im Land ausgezeichnet“, sagte Höfken.


Region | Nachricht vom 24.06.2016

Betrug und anschließender Diebstahl

Die Betrugsmasche mit anschließendem Diebstahl wiederholt sich immer wieder. Betroffen sind fast immer ältere Personen. Jüngstes Beispiel: In Wissen wurden Kartoffeln zu einem völlig überhöhten Preis verkauft und anschließend eine ältere Frau bestohlen. Die Kripo Betzdorf warnt erneut davor, fremde Personen in die Wohnung zu lassen.


Region | Nachricht vom 24.06.2016

Zehn erfolgreiche Erzieherinnen absolvierten die Weiterbildung

Die Weiterbildung „Betreuung von Kleinkindern auf der Basis der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler", die sogenannte Piklerpädagogik, beschäftigt sich mit den Fragen: Was ist tatsächlich kindgerecht und förderlich, was überfordert, was ist unnötig oder gar behindernd? Was macht eine gute Kindheit aus?


Politik | Nachricht vom 24.06.2016

Städtebauförderung des Bundes hilft den Kommunen

Die Städtebauförderprogramme seien eine großartige Gemeinschaftsleitung von Bund, Ländern und Kommunen. Davon profitiere auch der Kreis Altenkirchen, teilte MdB Erwin Rüddel mit und listete Summen auf, die bislang an Fördergeldern in den Landkreis geflossen seien.


Politik | Nachricht vom 24.06.2016

Schweißtreibendes Duell zwischen Bäumer und Brato

Im September wird der neue und erste Bürgermeister der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain gewählt. Der Wahlkampf lag bisher in weiter Ferne. Das hat sich jetzt schlagartig geändert mit dem ersten Rede-Duell der beiden Kandidaten.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2016

Auf der Industriemesse erfolgreich

Die Firma MB Software und Systeme GmbH aus Selbach/Sieg schaut mit Erfolg auf die Teilnahme der Industriemesse Südwestfalen. Dort konnten Besucher Neuentwicklungen aus dem Bereich "Industrie 4.0" testen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.06.2016

Zertifikatsprüfung für Vegetarische- Vegane- Küche geschafft

Fünf Teilnehmer der Zertifikatsprüfung des Gastronomischen Bildungszentrums der Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) sind jetzt Experten für die Vegetarische-Vegane-Küche. Der Zertifikatslehrgang zum Experten für Vegetarische-Vegane-Küche (IHK) greift viele Themen der modernen Lebensführung auf.


Sport | Nachricht vom 24.06.2016

Mannschaftspokal in Bielefeld gewonnen

Die jungen Sportler/innen von Sporting Taekwondo Altenkirchen gewinnt überraschend den Mannschaftspokal beim Münsterland-Cup in Bielefeld. Die Mannschaft zeigte durchweg gute Einzel-Leistungen, die mit Gold, Silber und Bronze belohnt wurden.


Region | Nachricht vom 23.06.2016

Caritasverband sagte Danke

Zu einem "Dankeschön-Nachmittag" hatte der Caritasverband Altenkirchen die ehrenamtlichen Helfer/innen eingeladen. Da ging es um Austausch und Gespräche und das gesellige Beisammensein. Ins "Ehrenamt" geschlüpft waren syrische Flüchtlinge, die mit süßen Spezialitäten zum Gelingen beitrugen


Region | Nachricht vom 23.06.2016

Mit Papa auf einer Waldrallye

Die Kindertagesstätte "Zauberwald" in Wallmenroth hatte für Kinder und Väter einen spannenden Nachmittag organisiert. Da spielte ein Waldtroll eine wichtige Rolle, es ging sportlich und kreativ zu bevor man am Lagerfeuer das Stockbrot zubereiten konnte.


Region | Nachricht vom 23.06.2016

Greenpeace: Reißleine bei RWE-Aktien jetzt ziehen

Die RWE-Aktien sind im freien Fall, schon 2015 lag die Dividende bei 0 Euro. Für Greenpeace Westerwald ein Grund, die Kreistagsmitglieder in einem Brief daran zu erinnern, das am 15. Juli Stichtag für den Verkauf der Aktien ist. Der Kreis Altenkirchen ist an die RWE-Beteiligungsgesellschaft gebunden und kann nur einmal im Jahr kündigen. Greenpeace erinnert die gewählten Kreistagsmitglieder an ihre Verpflichtung mit öffentlichen Geldern sorgsam umzugehen.


Region | Nachricht vom 23.06.2016

Über Werkstattunterricht informiert

Im Rahmen eines Informationsbesuchs machte sich CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Peter Enders an der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Grundschule in Hamm ein Bild vom so genannten Werkstattunterricht. Den gibt es in Hamm im vierten Schuljahr als Form des offenen Unterrichts.


Region | Nachricht vom 23.06.2016

Hornträger Afrikas genießen die Sonne im Zoo Neuwied

Sehnlich erwartet wurde die Sonne nicht nur von uns Menschen, sondern auch von dem ein oder anderen tierischen Bewohner des größten Zoos in Rheinland-Pfalz. Gerade afrikanische Huftiere fühlen sich bei Temperaturen über 25°C so richtig wohl. So auch die „Neulinge“ im Zoo Neuwied: Südliche Streifengnus und Sitatungas.


Sport | Nachricht vom 23.06.2016

MSG Elkenroth Kreismeister B-Juniorinnen

Auf der Rasensportanlage in Ingelbach kam es zu einen Aufeinandertreffen bei den B-Juniorinnen zwischen den Punktgleichen Teams der MSG Elkenroth und dem Tabellenzweiten SSV Weyerbusch, da das Torverhältnis nicht zählte. Am Ende hatte Elkenroth die Nase vorne und ist Kreismeister des Fußballkreis WW/Sieg.


Sport | Nachricht vom 23.06.2016

Tennis: SG Flammersfeld/ Steimel sind Vizemeister

Auf ein sehr erfolgreiches Medenspielwochenende kann der TC Steimel zurückblicken. Sämtliche sechs ausgetragenen Medenspiele konnte der TC Steimel für sich entscheiden. SG TC RW Flammersfeld/ TC Steimel erkämpften auf Anhieb die Vizemeisterschaft.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Erneut Radarkontrolle in Hövels-Siegenthal

Erst Ende Mai war eine Radarkontrolle in der Ortslage Siegenthal mit "fetter" Ausbeute durchgeführt worden. Am Dienstag, 21. Juni gab es erneut Geschwindigkeitskontrolle in der geschlossen Ortschaft. 80 Autofahrer/innen waren zu schnell, es gilt dort Tempo 50.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?

Algen an Fassaden sind eine optische Beeinträchtigung. Sie lieben Feuchtigkeit, daher wachsen Sie auch vermehrt auf den Wetterseiten der Häuser. Hinzu kommt, dass auf gedämmten Fassaden die äußeren Oberflächentemperaturen bestimmungsgemäß niedriger sind als bei ungedämmten. Bilden sich daher auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Abenteuer beginnen im Kopf

Es ist wieder soweit: der Lesesommer beginnt am 5. Juli. Die Büchereien in Betzdorf und Niederfischbach beteiligen sich an der landesweiten Aktion für die Kinder und Jugendlichen von sechs bis 16 Jahren. Beide beginnen am 5. Juli um 17 Uhr mit einer Startveranstaltung in der jeweiligen Bibliothek.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Jahresübung der Siegtal-Feuerwehr

Am Samstag, den 25. Juni findet ab 14 Uhr die Jahresübung der Feuerwehren Brachbach, Mudersbach und Niederschelderhütte rund um die Jahnhalle in Brachbach statt. Auch die Führungsstaffel der Verbandsgemeindefeuerwehr sowie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) aus Brachbach und Wehbach werden im Einsatz sein.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Landfrauen erkunden die Region

Die Landfrauen Wissen-Mittelhof-Katzwinkel erkundeten die Kreisstadt Altenkirchen mit der Stadtführerin und zum Abschluss ging es zum Annahof in Berg. Da standen die unterschiedlichen Linsensorten im Mittelpunkt, die auch im Westerwald wachsen.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Bau der Lindenstraße in Kirchen liegt im Zeitplan

Umfangreiche Bau- und Sanierungsmaßnahmen in der Lindenstraße in Kirchen sind teilweise nur unter Vollsperrung möglich und Autofahrer und Anlieger sind da oftmals nicht zufrieden. Die Baustelle Lindenstraße läuft gut und alle Arbeiten laufen planmäßig, teilte die Verwaltung mit.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Historisches Weyerbuscher Backrecht erneuert

Das historische Backrecht für den Backes am Raiffeisen-Begegnungszentrum in Weyerbusch hat die Westerwald Bank für die Ortsgemeinde und den Verkehrs- und Bürgerverein des Ortes erneuert. Der Backes-Nachbau an historischer Stelle ist Sinnbild für die Gründung des „Weyerbuscher Brodvereins“ durch Raiffeisen im Hungerwinter 1846/47.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Kripo Betzdorf bittet dringend um Hinweise

Es gibt mindestens zwei bislang ungeklärte Schussabgaben in Herdorf, die Kripo Betzdorf geht jetzt an die Öffentlichkeit und sucht dringend Hinweise. Projektile wurden einmal in der Wand eines Wohnzimmers eines Hauses Schneiderstraße sichergestellt, und in einem Rolladen eines weiteren Hauses im Wolfsweg. Die räumliche Nähe der Objekte könnte in einem Zusammenhang stehen.


Region | Nachricht vom 22.06.2016

Bühnenmäuse Wissen übergeben Spende

Am Mittwoch, 22. Juni, übergab die Wissener Theatergruppe „Bühnenmäuse“ im katholischen Pfarrheim ihre diesjährige Spende. In diesem Jahr kommt das Geld dem katholischen Pfarrheim sowie dem Hospizverein Altenkirchen zugute.


Vereine | Nachricht vom 22.06.2016

VfL Hamm mit zwei Teams auf Norderney

Zum zweiten Mal nahm der VfL Hamm am Kempa-Insel-Turnier des TuS Norderney teil. Im letzten Jahr vertraten die Herren die Farben des VfL und in diesem Jahr traten Damen- und Herrenmannschaft die Reise gemeinsam zum Beachhandball an.


Werbung