Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 29271 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293


Politik | Nachricht vom 02.10.2015

Marienthaler Forum befasst sich mit Europa

Das Marienthaler Formum besuchte das Europäische Parlament in Brüssel, wo Diskussionen unter anderem mit der französischen Europaabgeordneten Sylvie Goulard und dem rheinland – pfälzischen Europaabgeordneten Dr. Werner Langen geführt wurden.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.10.2015

Verbandsgemeinde Kirchen lädt zur ersten großen Gesundheitsmesse

Am Sonntag, 25. Oktober, findet die erste große Gesundheitsmesse im großen Sitzungssaal des Rathauses der Verbandsgemeindeverwaltung in Kirchen statt. Der Eintritt bleibt sowohl für die Messe als auch für die Fachvorträge frei.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.10.2015

Ältester Kühlschrank im Landkreis AK geht in Rente

Die Gewinnspielaktion „Stromfresser gesucht!“ der gemeinsamen Klimaschutzinitiative Altenkirchen und der Firma expert klein erfreute sich großer Beliebtheit. Der Gewinn, ein hocheffizienter Kühlschrank, wurde nun überreicht.


Sport | Nachricht vom 02.10.2015

BCA nach Heimsieg zum Saisonauftakt Tabellenführer

Nach dem ersten Spiel dieser Saison in der Bezirksliga Ost ist der Badminton Club Altenkirchen an die Spitze der Tabelle gerückt. Gegen den VfL Kesselheim gewann der BCA am Samstag, dem 26. September souverän mit 8:0.


Sport | Nachricht vom 02.10.2015

Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach sehr erfolgreich

Am Samstag, 19. September fanden die Kreismeisterschaften des Turnkreises Altenkirchen in Wissen statt. Mit 17 Turnerinnen verzeichnete die DJK Wissen-Selbach die größte Teilnehmerzahl, von denen sich acht einen Podestplatz sichern konnten.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Ein sicherer Schulweg: Schüler stellen Projekt Marco de Nichilo vor

Die Klasse 4a der Franziskus Grundschule Wissen beschäftigte sich unter der Leitung von Klassenlehrerin Susanne Gemmecker mit ihrem Schulweg. Sie erstellten eine Sammlung mit Verbesserungsvorschlägen, die sie am Dienstag, 28. September, Marco de Nichilo, von der Verbandsgemeinde Wissen, übergaben.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Ersten Theorieblock absolviert

Seit dem 1. September haben 57 Schüler (zwischen 16 und 44) ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege in Hachenburg aufgenommen. Nach dem Theorieblock mit ersten Grundlagen beginnt im Oktober der erste praktische Einsatz.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Fire from Down Under

Fire from Down Under – So heißt die neue Austellung in der einzigen Opalschleiferei im Westerwald. Dort können die Besucher in die Welt der schönsten und buntesten Edelsteine dieser Welt eintauchen.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Küchenbrand bei EDEKA in Horhausen

Am Donnerstagabend, den 1. Oktober gegen 18 Uhr wurde von der Leitstelle Montabaur ein Feuer in Horhausen mit Menschenrettung gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es ein Küchenbrand im EDEKA-Markt in Horhausen war. Menschen waren nicht in Gefahr und es gab keine Verletzten.


Politik | Nachricht vom 01.10.2015

Kurvenverbreiterung der B 256 in Güllesheim

Der Landesbetrieb Mobilität wird die Kurve der B 256 in Güllesheim 2016 in das Investitionsprogramm Bund aufnehmen. Seit Jahren kommt es in der engen Kurve zu gefährlichen Situationen


Sport | Nachricht vom 01.10.2015

Yannick Wilden ist die Nummer 1 im Tennisclub Horhausen

Der Tennisclub Horhausen hat seinen Trainerstab weiter vergrößert. Neben dem bereits aktiven Trainern konnte Yannick Wilden (Dierdorf) ebenfalls die Tennistrainer- C -Lizenz des Deutschen Tennisbundes erwerben.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2015

Oktoberfest in Birken-Honigsessen

Am Samstag den 26. September fand das erste Oktoberfest in Birken-Honigsessen, Ortsteil Kylberg statt. Höhepunkt an diesem Abend war das musizierende Gesangsduo "Schneeweißchen und Rosenrot" aus Betzdorf-Wehbach.


Region | Nachricht vom 30.09.2015

Herbstzeitlose wurde Kühen zum Verhängnis

Das Verenden von vier Kühen eines Westerwälder Landwirts nimmt die Kreisverwaltung zum Anlass, vor der Vergiftungsgefahr durch die Herbstzeitlose zu warnen. In der Leber eines der Tiere wurde jetzt durch die Ludwig-Maximilian-Universität München Colchicin festgestellt, das Gift der krokusartig blühenden Pflanze mit dem wissenschaftlichen Namen Colchicum autumnale.


Region | Nachricht vom 30.09.2015

Weyerbusch: Wohnung stand in Brand

Am Dienstag, 29. September um 16.39 Uhr wurden die Feuerwehren Weyerbusch und
Altenkirchen zu einem Gebäudebrand mit Menschenrettung zu einem Mehrfamilienhaus
nach Weyerbusch alarmiert.


Region | Nachricht vom 30.09.2015

Arbeitslosenquote sinkt im September

Arbeitslosigkeit sinkt wegen steigender Personalnachfrage und Ausbildungsbeginn nach den Sommerferien. Arbeitslosenquote jetzt bei 5,5 Prozent im Bereich der Arbeitsagentur, der die Landkreise Altenkirchen und Neuwied umfasst. Eine deutliche Reduzierung gab es bei den jungen Leuten bis 25 Jahre.


Politik | Nachricht vom 30.09.2015

Junge Union im Kreis unter neuer Führung

Nach vier Jahren als Vorsitzender der Jungen Union im Kreis Altenkirchen stellte sich der Alsdorfer Malte Kilian beim Kreistag der Jugen Union (JU) in der nicht mehr zur Wahl. Kilians Nachfolger wurde Justus Brühl aus Scheuerfeld.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.09.2015

Bäckereien der Region stellten sich Qualitätsurteil

In der Zeit vom 15. bis 17. September hat die diesjährige Brot- und Brötchenprüfung der Bäcker-Innung Rhein-Westerwald stattgefunden. Das Ergebnis der Prüfung überzeugte.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2015

Neuer Kalender des Katzwinkel-Elkhausen e.V.

Katzwinkel erhält auch für nächstes Jahr wieder einen Kalender, in dem verschiedene Aufnahmen, sowohl aus der Landschaft, als auch von Ortsteilen enthalten sind. Der Kalender wird an Hand der eingegangenen Bestellmenge gedruckt und Anfang Dezember ausgeliefert.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2015

Kegelbrüder von der Barockstadt Passau beeindruckt

Kegeltouren des Kegelclubs „Auf die Damen“, ein Männerclub mit 42jähriger Tradition, sind Jahr für Jahr von besonderem Reiz, da das Ziel von zwei Kegelbrüdern geplant und durchorganisiert wird und den übrigen Zehn nicht bekannt ist.


Sport | Nachricht vom 30.09.2015

Pepe Rahl gewinnt den XCO NRW MTB-Cup 2015

Im letzten der -acht- Rennen der XCO-NRW- (Nordrhein-Westfalen) MTB-Cup Rennserie machte U17-Mountainbiker Pepe Rahl aus Neitersen, der als Lizenzfahrer für den TV Haiger startet und für die SG Niederhausen-Birkenbeul fährt, den Gesamtsieg mit einer beeindruckenden kämpferischen Leistung klar.


Sport | Nachricht vom 30.09.2015

Gold und Silber für Nils Schönborn

Der Betzdorfer Nils Schönborn holte am Wochenende, 26. und 27. September Gold und Silber bei den Jugend-Rheinlandmeisterschaften.


Region | Nachricht vom 29.09.2015

1. Westerwälder Elo-Treffen war ein voller Erfolg

Zum 1. privaten Treffen der Elo®-Besitzer in Westerwald und Umgebung waren fast 20 der seltenen Hunde nach Rosenheim gekommen. Neben ausgedehnten Spaziergängen stand auch der Austausch über die gleichen, aber dennoch sehr unterschiedlichen Vierbeiner im Mittelpunkt der Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 29.09.2015

Eröffnung der Logopädiepraxis Dr. med. vet. Julia Kämpfer

In der Weiherstr. 14 in Mudersbach-Niederschelderhütte (unterhalb Freibad Schinderweiher / Sportplatz „Rosengarten“) hat Julia Kämpfer ihre Praxis für Logopädie eröffnet, nachdem die Räumlichkeiten in Eiserfeld zu klein geworden waren.


Politik | Nachricht vom 29.09.2015

Sorgenkind L 278: Wann wird endlich saniert?

CDU-Verbände aus Wissen und Gebhardshain beanstanden marode Streckenabschnitte. MdL Dr. Peter Enders sieht vor allem die Unternehmen und Pendler als Leidtragende.


Politik | Nachricht vom 29.09.2015

Kreis will Herausforderungen anpacken

Landrat Michael Lieber gestaltete seine Rede in der Kreistagsitzung am Montag, 28. September, zu einer Grundsatzrede über die Chancen und Herausforderungen der Flüchtlingssituation. Er ging auch auf die geplante Aufnahmeeinrichtung auf dem Stegskopf ein.


Politik | Nachricht vom 29.09.2015

Land investiert in Landesstraße 278

Das Land hat mehrere Streckenabschnitte der L278 zwischen Wissen und Gebhardshain in das Straßenbauprogramm 2016 aufgenommen. Landtagsabgeordneter Thorsten Wehner zeigte sich hocherfreut, dass die Bemühungen der Vergangenheit nun Früchte tragen.


Sport | Nachricht vom 29.09.2015

Bogenschießen - Deutsche Meisterschaft Bowhunter 2015

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft gewann Dieter Glöckner aus Gebhardshain erneut. Er holte sich nun zum achten Mal in Folge den Titel in der Seniorenklasse Bowhunter Unlimited.


Sport | Nachricht vom 29.09.2015

Lautwein und Manthey mit starker Leistung

Am Samstag, 26. September, konnten Tobias Lautwein (Team TVE Netphen/ RSC Betzdorf) und Björn Manthey (RSC Betzdorf) beim Crossduathlon in Ahrweiler in der deutschen Duathlonszene auf sich aufmerksam machen.


Sport | Nachricht vom 29.09.2015

Kopernikus- Leichtathletik- Mädchen erreichen Platz 10

Im Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ erreichten die Mädchen des Kopernikus Gymnasiums den 10. Platz. Somit halten die Wissener Mädchen im Konzert der „Eliteschulen des Sportes“ gut mit.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Premiere zum Barbarfest

Die Ateliergruppe Nochen stellt in der Westerwald Bank in Betzdorf aus. Zum Barbarafest am kommenden Sonntag startet eine Ausstellung mit Zeichnungen von elf Künstlerinnen aus der Region. Die Themen sind vielfältig, so etwa aus den Bereichen Natur und Tiere oder Porträt.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Ehrennadel des Landes für Jürgen Rehard

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Jürgen Rehard aus Alsdorf aufgrund seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienst der Gemeinschaft, die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Diese Auszeichnung wurde ihm von Landrat Lieber im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus überreicht.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

„Unfälle sind keine Zufälle"

Der Chefarzt der Kinderklinik Siegen, Dr. Stefan Beyerlein, gibt am Mittwoch, 30. September, ein kostenloses Seminar zum Thema Kindersicherheitstipps für Eltern von Kleinkindern (von Geburt an bis zum 2. Lebensjahr).


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Weibliche C-Jugend startet in die Mission Rheinlandliga

Durch einen Heimsieg in der heimischen Konrad-Adenauer-Halle am frühen Samstagnachmittag, 26. September konnte die weibliche C-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen einen erfolgreichen Start in die Rheinlandliga-Saison verzeichnen.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Sörth/Ingelbach: Mit Fahrzeug in Feld gelandet

Am Sonntag, dem 27. September gegen 15 Uhr kam es auf der Bundesstraße 414 Höhe der Einmündung Sörth/Ingelbach zu einem schweren Verkehrsunfall aufgrund Vorfahrtverletzung.


Politik | Nachricht vom 28.09.2015

CDU-Gemeindeverband Altenkirchen: Besuch von Ölsen

Der CDU-Gemeindeverband Altenkirchen setzt kontinuierlich seine Besuchsreihe in den Gemeinden der Verbandsgemeinde und in Firmen und öffentlichen Einrichtungen fort.


Politik | Nachricht vom 28.09.2015

Nun ist es beschlossen: Die WFG des Kreises wird aufgelöst

Beim Kreistag am Montag, 28. September, wurde darüber abgestimmt, ob die Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) des Kreises Altenkirchen aufgelöst werden und die Aufgaben stattdessen an den Landkreis abgegeben werden sollen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2015

Gemütlicher Familientag bei Autozentrale Sturm in Altenkirchen

Die Autozentrale Sturm in Altenkirchen lud Kunden und Freunde der VW-Familie sowie Interessenten zu einem gemütlichen Beisammensein am Sonntag, 27. September in ihre Geschäftsräume ein. Die Vorstellung des neuen Touran stand dabei im Vordergrund und die Unterhaltung für Jung und Alt kam auch nicht zu kurz.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2015

Lachsexkursion mit Reusenhebung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt für den Samstag, 3. Oktober, zu einem Reusenfischen nach Buisdorf bei Hennef ein.


Sport | Nachricht vom 28.09.2015

Rheinland-Pfalz-Liga: Saisonauftakt nach Maß

Besser hätte es für den Badminton-Club “Smash” Betzdorf e.V. zum Saisonauftakt nicht laufen können. Im ersten Spiel der laufenden Runde ging es am Sonntag, 27. September für die Sieg-Heller-Städter in eigener Halle gegen Aufsteiger TuS Bad Marienberg 1.


Sport | Nachricht vom 28.09.2015

Kein guter Start in die neue Saison für JSG Betzdorf/Wissen

Am Samstag, 19. September startete die weibliche A-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen in die neue Saison. Dementsprechend motiviert ging die Reise nach Andernach, dennoch reichte es nicht.


Kultur | Nachricht vom 28.09.2015

Faisal Kawusi zu Gast in Alsdorf

Der Kleinkunstverein Eule Betzdorf eröffnete seine 6. Spielzeit am Samstagabend im Haus Hellertal. Der gebürtige Hesse mit afghanischen Wurzeln bot tiefe Einblicke in seine Familienkultur. So berichtete er vom Verhandlungsgeschick des Vaters auf Flohmärkten, dass dem Bieterprinzip nach dem Motto „3 – 2 – 1- meins“ funktioniere.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Briefkasten und „Dog-Station“ gesprengt

In der Nacht zum Samstag, den 26. September wurden und Neustadt ein Briefkasten und in Horhausen eine „Dog Station“ mit Silvesterböllern gesprengt. In beiden Fällen entstanden erhebliche Schäden. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist der Polizei noch nicht bekannt. Es werden Zeugen gesucht.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

23-jähriger Fahrer prallte bei Kirchen gegen Baum

Am Sonntag, dem 27. September, gegen 1 Uhr, kam ein 23-jähriger Fahrer von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt an dem Fahrzeug entstand Totalschaden.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Guter Start bei gemeinsamer Apfelernte in Pracht

Nun ist die Apfelernte zu Gunsten der Kindergartenkinder in Pracht gestartet. Bereits drei Tage wurden die gemeindeeigenen Bäume abgeerntet und eingesammelt. Da noch einige gemeindeeigene Bäume voller Äpfel sind, ist für Samstag den 17. Oktober die nächste Sammelaktion geplant


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Tag der offenen Tür bei der Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde Betzdorf lädt am Samstag, 3. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und dernachbarschaftlichen Zusammenkunft.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Neues auf dem Wissener Jahrmarkt

Der 46. Wissener Jahrmarkt hat dieses Jahr einen Adventskrimi für Kinder und Jugendliche im Angebot. Außerdem wird das Speisenangebot um frisch gegrillte Steaks und Folienkartoffeln erweitert.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Windkraft erhitzte die Gemüter in Nauroth

Zu Vorträgen über die Wirtschaftlichkeit sowie die medizinischen Folgen der Windkraft waren zahlreiche Interessierte nach Nauroth gekommen. Neben den überwiegend kritischen Gästen waren jedoch auch einige Befürworter der Einladung gefolgt.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Vier Löschzüge übten gemeinsam in Niederdreisbach

Am Freitag, 25. September trafen sich die Löschzüge Niederdreisbach/Schutzbach, Weitefeld, Derschen/Mauden/Emmerzhausen und Friedewald zu einer gemeinsamen Übung. Als Übungsplattform wurde ein altes Firmengebäude genutzt.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Kinderfest zum Weltkindertag in Altenkirchen

Am Freitag, 25. September, fand das jährliche Fest anlässlich des Weltkindertages (20. September jeden Jahres) statt. Bei tollem Wetter freuten sich die Veranstalter, der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Ortsverein Altenkirchen, über den regen Zulauf.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Tanzgruppe ASJA trat in Betzdorf auf

Einen Hauch von „1001 Nacht“ hat die Tanzgruppe "ASJA" am vorletzten September Samstag nach Betzdorf gebracht. Die Tanzgruppe trainiert in Hachenburg und sucht noch weitere Tanzbegeisterte.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Wie man es anstellt, eingestellt zu werden

Bewerbertraining der Westerwald Bank am Gymnasium Altenkirchen: 57 Schüler der Klassenstufe 9 nahmen jetzt an einem eintägigen Workshop am Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen teil. Gemeinsam mit den Trainerinnen Angelika Theis und Anja Nassen erarbeiteten die Jugendlichen die Grundlagen für eine erfolgreiche Bewerbung. Es gilt die alte Weisheit: Für den ersten Endruck gibt es keine zweite Chance.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Heizöl-Lastwagen bei Niederirsen verunglückt

Am Freitag, 25. September gegen 12.20 Uhr, wurde die Feuerwehr Hamm/Sieg zu einem Unfall mit einem Tankfahrzeug auf der Landesstraße 120 bei Niederirsen gerufen. Dort hatte der Fahrer eines Heizöltankfahrzeuges in einer Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Lastwagen verloren.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Wallmenrother Senioren auf Westerwaldrundfahrt

Bei strömendem Regen starteten 36 Seniorinnen und Senioren am Dienstag, 22. September, zu einer von der Ortsgemeinde Wallmenroth organisierten Westerwaldrundfahrt. Dort führte es sie in eine Brennerei in Nister.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Gebäudevollbrand in der Dorfstraße von Katzenbach

Am 26. September um 16.44 Uhr wurde die Feuerwehr Kirchen sowie der Rettungsdienst durch die Integrierte Leitstelle Montabaur zu einem Gebäudebrand ohne Menschenrettung alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte kurze Zeit später an der Einsatzstelle eintrafen, stand bereits der rechte Teil des Fachwerkhauses im Vollbrand.


Sport | Nachricht vom 26.09.2015

SSV-Lauftreff trainiert in der Naturregion Sieg

Natur pur erleben und dies abseits der bekannten Wege rund um Weyerbusch, dass stand für sieben Mitglieder des Lauftreffs vom Sport- und Spielverein (SSV) Weyerbusch am 19. September auf dem Trainingsplan.


Region | Nachricht vom 25.09.2015

Gesunde Zähne von Anfang an- gesunde Zähne ein Leben lang

Unter dem Motto "Gesunde Zähne von Anfang an- gesunde Zähne ein Leben lang" hat Zahnarzt Michael Düber die zahnärztliche Patenschaft für die Kindertagesstätte St. Nikolaus in Kirchen übernommen.


Region | Nachricht vom 25.09.2015

Elf Projekte von Stiftung im Kreis Altenkirchen unterstützt

Elf Projekte aus Kirchenkreis und Gemeinden hat die Stiftung des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen seit vergangenem Jahr wieder unterstützt. Daher wurde auch dieses Jahr wieder ein Stiftungsfest gefeiert.


Region | Nachricht vom 25.09.2015

Erste „Snake on Wheels“ Sternfahrt für DRK-Kinderklinik

Biker, Soldaten des Sanitätsdienstes der Bundeswehr und Besucher sammelten Kilometer und Geld für den guten Zweck. Sie trotzten dem Wetter bei der Sternfahrt zugunsten der Deutsches Rotes Kreuz (DRK) -Kinderklinik Siegen.


Region | Nachricht vom 25.09.2015

Gemeindepfarrer Raimund Brückner wird verabschiedet

In einem Kantatengottesdienst am Sonntag, 27. September, 14.30 Uhr, in der Christuskirche wird der „dienstälteste" evangelische Altenkirchener Gemeindepfarrer Raimund Brückner verabschiedet. Mit ihm geht auch eine Ära lang anhaltender Kontinuität in der Gemeinde zu Ende.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.09.2015

Giro-Life-Tour mit 500 Jugendlichen ins Phantasialand

500 Jugendliche nahmen an der Fahrt in den beliebten Freizeitpark bei Köln teil, nachdem die Giro-Life-Tour ins Phantasialand binnen kürzester Zeit ausgebucht war. Es war die vierte Tour, erstmalig als Sparkasse-Westerwald-Sieg.


Vereine | Nachricht vom 25.09.2015

400 Mitglieder, 40 Jahre, vier Buchstaben: DLRG

Das Sommerfest der DLRG Altenkirchen ist beliebt und das zeigte sich auch in diesem Jahr. Spiele für die Kinder, ein gemütliches Beisammensein mit Kuchen und Kaffee standen dabei im Mittelpunkt. Bei der Rallye war Spannung garantiert.


Kultur | Nachricht vom 25.09.2015

Lampenfieber spielt erst im Januar

Wann kommen sie denn, die Aufführungen? Ausnahmsweise tritt „Lampenfieber“ erst im Januar auf. Das neue Stück heißt schließlich: „Dat ganze Drömm on Draan em Sonderzuch der Bahn“. Aufführungsort bleibt der Gasthof Schäfer.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

DRK-Krankenhaus sieht Krankenhausreform sehr kritisch

Am 23. September fand in Berlin ein bundesweiter Aktionstag der Krankenhäuser am Brandenburger Tor in Berlin statt. Es ging um die Krankenhausreform der Bundesregierung, die in den Krankenhäusern großen Unmut auslöst und von heftiger Kritik und Empörung getragen wird.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Fusion mit der Verbandsgemeinde Betzdorf

Die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Gebhardshain befasste sich im Vorfeld der Ratssitzung am 1. Oktober mit dem Gesetzentwurf des Landes zur Fusion mit der Verbandsgemeinde Betzdorf.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Alsdorf: Gemeldeter Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am Donnerstag, 24. September wurde durch die Polizeiinspektion Betzdorf ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gemeldet. Im Einsatz waren neben der Polizei, die Feuerwehren aus Betzdorf und Alsdorf.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Band Camp für junge Musiker und Sänger startet in die zweite Runde

Für den Traum der eigenen Band: Die Kreismusikschule (KMS) Altenkirchen bietet nach der sehr guten Resonanz auf die Premiere, in den Herbstferien vom 20. bis 25. Oktober nun zum zweiten Mal ein Band Camp für junge Musiker und Sänger an.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Land stockt Etat für Straßenbau auf

„Die Verkehrssicherheit der Landesstraßen hat für die SPD-geführte Landesregierung oberste Priorität“, unterstreicht der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner. Der Sozialdemokrat reagiert damit auf die jüngste CDU-Kritik am Zustand der Straßeninfrastruktur im Kreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Die neue Messe für die Region: 1. Siegen handelt

Anfang Oktober findet in der Siegerlandhalle, Siegen, eine neue Messe statt. Unter dem Titel „Siegen handelt“ werden erstmals verschiedene Ausstellungsbereiche unter einem Dach präsentiert.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Helfen wo’s gebraucht wird

Moritz Reitschuster, 28-jähriger Sohn von Apollo-Intendant Magnus Reitschuster, kommt direkt vom Hilfseinsatz an der serbisch-kroatischen Grenze nach Siegen, um von seinem dort Erlebten zu berichten und mit Hilfsgütern an die serbisch/kroatische Grenze zurückzukehren.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Gewinner der Sparkasse Westerwald-Sieg

Der Leiter der Geschäftsstelle Bad Marienberg, Markus Weber, konnte nun die Preise des Gewinnspiels „Wie heißt die Sparkasse nach der Fusion der Kreissparkassen Altenkirchen und Westerwald?“ an die Gewinnerinnen übergeben.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Land plant Flüchtlingsunterkunft auf dem Stegskopf

Das Land wird auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz Stegskopf im Kreis Altenkirchen und Westerwald eine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge schaffen. In den einstöckigen Gebäuden sollen zunächst 1.500 Plätze bereitgestellt werden.


Region | Nachricht vom 24.09.2015

Wie Wissenschaft und Unternehmen sich vernetzen können

Die Vernetzung von Mensch und Maschine sowie Daten und Diensten stellt die mittelständische Wirtschaft vor neue und sich verändernde Herausforderungen. Beim IHK-Technonologie- und InnovationsFORUM in der Universität Koblenz-Landau konnten sich die Teilnehmer Ideen und Impulse geben lassen.


Politik | Nachricht vom 24.09.2015

Bätzing-Lichtenthäler dankt Flüchtlingshelfern

Die SPD-Landtagsfraktion lud ehrenamtliche Flüchtlingshelfer zu einem Empfang nach Mainz ein. Auch aus dem Landkreis Altenkirchen folgten engagierte Menschen der Einladung. Sabine Bätzing-Lichtenthäler, Staatsministerin und Wahlkreiskandidatin für Betzdorf/Kirchen, dankte den Helfern für das Engagement.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.09.2015

7. ABOM stand unter dem Thema Flüchtlinge

Die Suche nach einem Praktikums-, Ausbildungs- oder Studienplatz fällt Schülern und Schülerinnen nicht immer leicht. Vor allem wenn sie die Vielfallt ihrer Möglichkeiten noch nicht kennen. Die ABOM zeigt diese auf und gibt ihnen außerdem die Möglichkeit mit den Unternehmen in Kontakt zu treten.


Vereine | Nachricht vom 24.09.2015

Die 31. Ausgabe des BGV-Wandkalenders ist fertig

Es ist September und der Verein "Betzdorfer Geschichte e.V." (BGV) stellt seinen Kalender für das nächste Jahr vor. Der Termin ist mittlerweile eine feste Größe im Jahr. Das Layout hat sich auch bei der 31. Ausgabe gegenüber den letzten Jahren kaum geändert.


Sport | Nachricht vom 24.09.2015

Stefan Linke bleibt B-Fahrer

Am Sonntag, 20. September konnten besonders die Rennfahrer Stefan Linke und Tobias Lautwein des Radsportclubs (RSC) Betzdorf durch mannschaftsdienliche Fahrweise auf sich aufmerksam machen.


Kultur | Nachricht vom 24.09.2015

Seniorenakademie Horhausen feiert Erntedank

Die Seniorenakademie Horhausen feiert am 14. Oktober Erntedank im Kaplan-Dasbach-Haus. Es wird ein Buntes Programm mit Musik, Gesang, heiteren Vorträgen und Sketchen geben.


Kultur | Nachricht vom 24.09.2015

TatWort:Bar mit Etta Streicher & Theresa Hahl

Das Kultur-/ und Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V. Altenkirchen veranstaltet einen gemütlichen Abend voller Poesie. Das erste Female Special im Rahmen der TatWort:Bar Reihe im Phönix Almersbach findet am Sonntag den 27. September mit zwei wundervollen Poetinnen - Etta Streicher & Theresa Hahl – statt.


Region | Nachricht vom 23.09.2015

Der 46. Jahrmarkt in Wissen

Der 46. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen, am 3. und 4. Oktober, wird in diesem Jahr am Samstag, 3. Oktober, um 10 Uhr durch Doris Maria Ahnen, Ministerin der Finanzen des Landes Rheinland-Pfalz, eröffnet.


Region | Nachricht vom 23.09.2015

IHK: „Flüchtlinge in Ausbildung und Beschäftigung bringen“

Wann darf ein Flüchtling eine Ausbildung absolvieren? Und wie steht es mit der Sozial-versicherungspflicht? Diese und viele andere Fragen werden praxisrelevant, wenn sich Unternehmen für die Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Arbeit engagieren.


Region | Nachricht vom 23.09.2015

Tischlerhandwerk zeigte Kreativität

Der Verkehr in Oberirsen kam fast zum Erliegen. So rege war der Zuspruch für den Tag des Tischlerhandwerkes bei Frank Seifen, der seine Teilnahme an der bundesweiten Veranstaltung als einer von zwei Tischlermeistern im Kreis Altenkirchen zum Anlass nahm, sein 20. Betriebsjubiläum zu feiern.


Region | Nachricht vom 23.09.2015

Vollsperrung wegen Arbeiten an Fernwasserleitung in Daaden

Am 28. September werden in Daaden im Bereich der Straßen „Bergstraße“, „Goethestraße“ und „Im Mühlengründchen“ mit den Bauarbeiten für die Fernwasserleitung begonnen. Daher ist eine Vollsperrung notwendig.


Region | Nachricht vom 23.09.2015

DRK-Kleidersammlung am 26. September

Zahlreiche Freiwillige sind am Samstag, dem 26. September ab 8.30 Uhr für die Kleidersammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) im Kreis Altenkirchen unterwegs.


Region | Nachricht vom 23.09.2015

Krankenhäuser brauchen sichere Perspektiven

Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel hat Verständnis für die Sorgen der Krankenhaus-Mitarbeiter und -Träger. Er fordert: "Krankenhäuser brauchen sichere Perspektiven! -500 Mio. mehr für die Pflege!"


Region | Nachricht vom 23.09.2015

Krankenhaus-Reform - So nicht!

DRK-Kinderklinik Siegen beteiligt sich aktiv an bundesweitem Protest „Krankenhaus-Reform - So nicht!“ Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DRK-Kinderklinik Siegen demonstrieren in Siegen und Berlin aktiv gegen geplante Krankenhausreform.


Werbung