Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 30609 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307


Kultur | Nachricht vom 06.10.2015

„Heimat“ Bilder und Fotografien aus Hamm und Umgebung

„Heimat“ ist der Titel der aktuellen Ausstellung in der Volksbank Hamm/Sieg eG. Vom 5. Oktober bis zum 11. Dezember werden mehr als 80 Bilder und Fotografien der Künstlerin Stephanie Kirchner aus Pracht ausgestellt.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Flüchtlingskinder genießen Ausflug am Rhein

Picknick bei Maria Ruh in Urbar, Wanderung über das Günderodehaus nach Oberwesel und anschließende Schiffsfahrt nach Koblenz – für die 20 Kinder und Jugendlichen der Realschule plus und Fachoberschule Altenkirchen ist dieser Ausflug an den Rhein mit Lehrern und ehrenamtlichen Sprachpaten ein ganz besonderes Erlebnis.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Besuch des Niederösterreich- Seminars im Westerwald

Im Rahmen des gemeinsamen Seminars der Kommunalakademien von Niederösterreich und Rheinland-Pfalz im Westerwald besuchten die Teilnehmer auch das Raiffeisenhaus in Flammersfeld.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Aus Verkehrsverein Wisserland wird Wisserland-Touristik

Aussagekräftig und eindeutig ist er geworden, der neue Name des Verkehrsvereins Wisserland e.V.: als Wisserland-Touristik e.V. möchte der Verein die Verbandsgemeinde Wissen in Sachen „Tourismus“ weiter positiv begleiten. Dies war sicherlich die wichtigste Neuerung, welche im Rahmen der Jahreshauptversammlung in Mittelhof beschlossen wurde. Die Bilanz über das Geschäftsjahr 2014 fiel gut aus.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

25 Jahre vereintes Deutschland: Linde im Schulzentrum ist Zeitzeuge

Vor genau 25 Jahren pflanzte die Schulgemeinschaft der damaligen Realschule Altenkirchen ein kleines Lindenbäumchen zum Abschluss eines Projekttages am ersten Schultag nach dem 3. Oktober 1990. Mittlerweile ist ein stattlicher Baum entstanden, dessen Anfang in Vergessenheit geraten ist.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Land will 7,4 Millionen Euro in Landesstraßen investieren

Für Landesstraßenbauprojekte im Kreis Altenkirchen sind im Landeshaushalt für das kommende Jahr 1,538 Mio. Euro vorgesehen. Hinzu kommen rund 5,9 Millionen Euro als Vorbehalt für 2017. Darauf weisen die Landtagskandidatin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner hin.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Wissen: Oktoberfest ausverkauft – wir verlosen noch Karten

Dieses Jahr startet zum zweiten Mal die größte Wiesn-Gaudi im nördlichen Rheinland-Pfalz. Nach dem grandiosen Erfolg der ersten Auflage verwandelt sich auch am 17. Oktober das Kulturwerk in Wissen wieder in eine blau-weiße "Festhalle". Die Veranstaltung ist ausverkauft. Wir verlosen noch drei Mal zwei Karten.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Apfelernte für Naturschutzprojekte

Die Aktiven der Daadener NABU-Gruppe betreuen neben anderen Flächen auch Streuobstwiesen in der Gemarkung Derschen sowie in der Daadener "Lützelnbach". Insgesamt ernteten die ehrenamtlichen Helfer über 1400 Kilo Obst und konnten so über 1000 Liter Apfelsaft gewinnen.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Wanderwegepaten begutachten neuen Wanderweg um Hilkhausen

Seit geraumer Zeit gibt es südlich von Weyerbusch einen neu markierten Wanderweg mit einem ganz besonderen Highlight: der Fernsicht-Markierungstisch, eine tolle Eigenkonstruktion von Mitgliedern des Verkehrs- und Bürgervereins Weyerbusch.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Fahrt in den Freizeitpark brachte ein neues Waveboard

Da hat sich die Tour in den Bottroper Moviepark doch doppelt gelohnt: John-Luca Mattern aus Weyerbusch, Elisa Gorontzy aus Staud und David Eckenbach aus Wissen haben bei einer Verlosung im Rahmen der Fahrt der Westerwald Bank die Hauptpreise gewonnen.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Erneute Einbahnregelung auf der B 256 in Gierenderhöhe

Wie bereits angekündigt, wird im Rahmen der Bauarbeiten in der Ortslage Gierenderhöhe vorübergehend noch einmal eine Einbahnregelung in Richtung Neuwied erforderlich, und zwar von Mittwoch, 14. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober.


Region | Nachricht vom 05.10.2015

Gefahr von Wohnungseinbrüchen steigt im Winterhalbjahr

Wie in den Vorjahren beschlossen die Dienststellenleiter aller Polizeidienststellen der Polizeidirektion Neuwied aus den Kreisen Neuwied (Neuwied, Linz, Straßenhaus) und Altenkirchen (Altenkirchen, Betzdorf, Wissen) ein Maßnahmenkonzept zur Bekämpfung von Einbrüchen in Wohnungen in den nächsten Monaten.


Politik | Nachricht vom 05.10.2015

Jessica Weller im Bundesvorstand der Frauen-Union

Jessica Weller aus Gebhardshain gehört jetzt dem Bundesvorstand der CDU-Frauen-Union (FU) an. Die 31-jährige Diplom-Verwaltungswirtin wurde auf der Bundestagung der FU in Kassel als Beisitzerin in das Gremium gewählt.


Sport | Nachricht vom 05.10.2015

Kein Feiertag für die Herren des SSV

Der Spiel- und Sportverein (SSV) Wissen reiste am Tag der deutschen Einheit zum Ligaspiel gegen die Reserve des TV Güls nach Koblenz. Der SSV hatte sich vorgenommen, die Motivation und die Leidenschaft aus dem letzten Heimspiel mit zu nehmen. Leider waren die Gäste nicht immer zu hundert Prozent dabei und es schlichen sich technische Fehler und Fehlwürfe ein, wodurch es letztendlich zur knappen Niederlage kam.


Sport | Nachricht vom 05.10.2015

Menschenkicker-Turnier in Katzwinkel ging in die Erste Runde

Am Samstag, den 3. Oktober, ging das Menschenkicker-Turnier des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Katzwinkel e.V. in die erste Runde. Insgesamt traten in der Glück-Auf-Halle Katzwinkel 18 Mannschaften in einem mobilen Kickertisch gegeneinander an.


Sport | Nachricht vom 05.10.2015

Tolle Ergebnisse beim Ausdauer Cup in Wissen

Am Samstag, den 3. Oktober, fand der achte Lauf der Ausdauer-Cup-Serie in Wissen statt. Der Wissener Jahrmarktslauf war neu in der Ausdauer Sommer Cup Serie und es mussten 8,5 Runden auf einer stimmungsvollen Strecke in der Innenstadt gelaufen werden. Die Zuschauer waren damit sehr nah an den Rennläufer, und konnten somit den Wettkampf sehr gut verfolgen.


Sport | Nachricht vom 05.10.2015

H&S-Rallyesport Team glänzt mit erstem Peugeot Sieg

Mit dem 55. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen bestritt die VLN-Langstreckenmeisterschaft nicht nur ihr achtes von zehn Saisonrennen, sondern läutet die äußerst spannende Endphase der Meisterschaft auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix Strecke und Nordschleife des Eifelkurses ein.


Region | Nachricht vom 04.10.2015

Zentrale Biomasse-Heizungsanlage in Betrieb genommen

In diesen Tagen wurde eine zentrale Biomasse-Hackschnitzel-Heizungsanlage im theravada-buddhistischen Kloster Hassel in Betrieb genommen. Die Errichtung der Anlage war letztes Jahr begonnen und nun wurden die Arbeiten fristgemäß abgeschossen.


Region | Nachricht vom 04.10.2015

Schwerer Verkehrsunfall auf der L 276

Am Sonntag, 4. Oktober löste die Leitstelle Montabaur Alarm für die Feuerwehren Weyerbusch und die Wehren aus der VG Flammersfeld aus. Desweiteren wurden zwei Notärzte und zwei Rettungswagen in Marsch gesetzt. Die Meldung lautete Verkehrsunfall zwischen Schürdt und Weyerbusch. Zwischenzeitlich wurde das Ausmaß klarer und es wurde ein Hubschrauber nachgefordert.


Region | Nachricht vom 04.10.2015

B 256: Ein Viertel der Verkehrsteilnehmer zu schnell

Am Freitag, den 2. Oktober führte die Polizei Straßenhaus auf der Bundesstraße 256 in Güllesheim Geschwindigkeitskontrollen durch. Das Ergebnis ist erschreckend. 70 Stundenkilometer sind an der Messstelle erlaubt. 25 Prozent der Fahrer waren zu schnell.


Region | Nachricht vom 04.10.2015

Elkhausen: Abschied mit weinendem und lachendem Auge

Am 3. Oktober schloß bedauerlicherweise einmal wieder eine Traditions-Gaststätte im AK-Land ihre Pforten. Die Gaststätte Schäfer in Elkhausen, seit fast 100 Jahren in Familienbesitz feierte mit vielen Stammgästen, Freunden und Verwandten den letzten Öffnungstag. Wer sonst als Ernst Becher, Familienmitglied und Bruder der letzten Gastwirtin des Hauses Maria Schäfer, hätte die Abschiedsfeier besser moderieren können.


Region | Nachricht vom 04.10.2015

Der 46. Wissener Jahrmarkt war ein großer Erfolg

Zahlreiche Besucher zog es am Wochenende zum 46. Wissener Jahrmarkt, dessen Erlöse dieses Mal nach Ruanda gehen. Sie ließen sich von den vielseitigen Attraktionen und dem glorreichen Bühnenprogramm, dem Jahrmarktslauf, der Jahrmarktsparty und der Tombola faszinieren.


Politik | Nachricht vom 04.10.2015

FDP Betzdorf zum Thema Öffnung Schützenstraße

Die Freien Demokraten in Betzdorf sind gegen eine Öffnung der Schützenstraße als Durchgangs-und Zubringerstraße zum Molzberg. Aus Sicht der FDP gibt es auch nach mehr als 30 Jahren keine neuen Argumente die diesen Schritt rechtfertigen würde.


Vereine | Nachricht vom 04.10.2015

Verleihung der Sportplakette des Bundespräsidenten

In Mainz empfing der VfB Wissen 1914 e.V. aus den Händen des rheinland-pfälzischen Innenministers Roger Lewentz die Sportplakette des Bundespräsidenten. Die Zeremonie, an der sieben weitere Vereine aus Rheinland-Pfalz teilnahmen, fand im VIP-Bereich des Mainzer Stadions statt.


Sport | Nachricht vom 04.10.2015

Ellingen II 1:0 Heimsieg gegen Rheinbreitbach II

Einen hochverdienten 1:0 Heimsieg feierte B-Ligist SG Ellingen/ Bonefeld/ Willroth II gegen den SV Rheinbreitbach II. Wenn auch spielerisch klar überlegen, war es für die Hertling-Truppe insgesamt eine zähe Angelegenheit bis der Erfolg in trockenen Tüchern war.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2015

„Rheinbrücken“ – Fotoband von Tomas Riehle

Rheinland-Pfälzer lieben ihren Rhein, der Touristen in die Region lockt, sie hassen ihn, wenn sein Hochwasser in die anliegenden Orte drängt und sie fürchten ihn, wenn sie ihn überqueren müssen. Die Trennlinie wird deutlich, wenn eine der vielen Brücken wegen Bauarbeiten gesperrt ist.


Kultur | Nachricht vom 04.10.2015

„Ist das zu nuttig?“

Enissa Amani eröffnete ihre Show mit dieser ersten Frage an ihr Publikum. Der Kleinkunstverein „Die Eule“ Betzdorf hatte die junge Perserin mit Hypecharakter auf die Bühne gestellt.


Region | Nachricht vom 03.10.2015

13. Wissener Jahrmarktslauf fand bei optimalem Wetter statt

Super Wetter begünstigte die vielen Anmeldungen für den 13. Wissener Jahrmarktslauf beim 46. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen und viele Zuschauer sorgten für eine super Stimmung in der Stadt.


Region | Nachricht vom 03.10.2015

37. ADAC Raiffeisen Veteranenfahrt - da lachte die Sonne

Am Tag der Deutschen Einheit startete in Flammersfeld die 37. Raiffeisen Veteranenfahrt. Mittagspause war in Daaden. Gegen 15 Uhr war ein Zwischenstopp in Steimel, ehe es zurück nach Flammersfeld ging. Abends gab es das große Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Flammersfeld, zu dem die Teilnehmer eingeladen waren.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.10.2015

Neues RWE-Projekt am Hellerblick

Thomas Blickheuser, Mitarbeiter der RWE, hat gemeinsam mit dem Team Hellerblick des Vereins Ehrensache: Betzdorf e.V. ein weiteres mit 2.100 Euro gesponsertes Projekt für die Bürgerinnen und Bürger und die Gäste der Stadt an Sieg und Heller realisiert.


Kultur | Nachricht vom 03.10.2015

Eröffnung des 46. Wissener Jahrmarktes auf neuem Platz

Dieses Jahr wurde der 46. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen von Prof. Dr. Salvatore Barbaro eröffnet, der Doris Ahnen vertrat. Zudem wurde die sonst als Parkplatz genutzte Fläche offiziell zum „Platz des Wissener Jahrmarktes“ umbenannt.


Region | Nachricht vom 02.10.2015

Abenteuer Weltumrundung

Seine FLY & HELP-Weltumrundung war Abenteuer, Hilfsprojekt und Herzenswunsch zugleich. Der Stifter und RPR1.-Radiomoderator Reiner Meutsch erfüllte sich einen Lebenstraum: Er tauschte seinen Schreibtisch gegen das Cockpit eines Kleinflugzeuges, um einmal die Erde zu umfliegen.


Region | Nachricht vom 02.10.2015

Große Kunstauktion zugunsten Hospizvereins Westerwald

25 Künstlerinnen und Künstler engagieren sich für den guten Zweck und stellen insgesamt 150 Werke für eine Auktion zur Verfügung, die am Sonntag, 4. Oktober in der Stadthalle Ransbach-Baumbach ab 11 Uhr stattfinden wird. Die Initiatorin Dr. Judith Borgwart hofft auf großzügige Bieter bei der besonderen Kunstauktion.


Region | Nachricht vom 02.10.2015

Azubi aus Daaden gehört zu Besten im Land

Der Landesverband der Freien Berufe (LFB) hat bei einer festlichen Feier der besten Auszubildenden die 60 erfolgreichsten Azubis der Freiberufler in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die anwesenden Absolventen schlossen ihre Prüfung mit den Noten „sehr gut“ oder „gut“ ab. Aus Daaden stammt die Zahnmedizinische Fachangestellte Luisa Ginsberg.


Region | Nachricht vom 02.10.2015

Khodr Saadou wurde in den Ruhestand verabschiedet

Der Bauhof Wissen ist um einen langjährigen Mitarbeiter ärmer: Am 30. September wurde Khodr Saadou offiziell in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Den Termin zur Verabschiedung bei Bürgermeister Michael Wagener nahm er gemeinsam mit Sohn Ibrahim und Tochter Hoda wahr.


Region | Nachricht vom 02.10.2015

Druidensteig wird wieder eröffnet

Der Druidensteig wird am Samstag, 17. Oktober wieder eröffnet. Nachdem bereits im September die Neuzertifizierung als Qualitätswanderweg erfolgte, wird der überregionale Wanderweg nun auch als Georoute vorgestellt. Ministerin Lemke kommt zum Wandern.


Region | Nachricht vom 02.10.2015

Kulturministerium vergibt 24. Kinoprogrammpreis

Hauptpreise gehen nach Simmern, Enkenbach-Alsenborn und Kaiserslautern Zum 24. Mal hat das Kulturministerium Preise an Kinos in Rheinland-Pfalz verliehen, die mit ihrem anspruchsvollen und außergewöhnlichen Filmprogramm maßgeblich zur Lebens- und Erlebnisqualität im Land beitragen. Auch aus unserer Region sind Preisträger dabei.


Politik | Nachricht vom 02.10.2015

Marienthaler Forum befasst sich mit Europa

Das Marienthaler Formum besuchte das Europäische Parlament in Brüssel, wo Diskussionen unter anderem mit der französischen Europaabgeordneten Sylvie Goulard und dem rheinland – pfälzischen Europaabgeordneten Dr. Werner Langen geführt wurden.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.10.2015

Verbandsgemeinde Kirchen lädt zur ersten großen Gesundheitsmesse

Am Sonntag, 25. Oktober, findet die erste große Gesundheitsmesse im großen Sitzungssaal des Rathauses der Verbandsgemeindeverwaltung in Kirchen statt. Der Eintritt bleibt sowohl für die Messe als auch für die Fachvorträge frei.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.10.2015

Ältester Kühlschrank im Landkreis AK geht in Rente

Die Gewinnspielaktion „Stromfresser gesucht!“ der gemeinsamen Klimaschutzinitiative Altenkirchen und der Firma expert klein erfreute sich großer Beliebtheit. Der Gewinn, ein hocheffizienter Kühlschrank, wurde nun überreicht.


Sport | Nachricht vom 02.10.2015

BCA nach Heimsieg zum Saisonauftakt Tabellenführer

Nach dem ersten Spiel dieser Saison in der Bezirksliga Ost ist der Badminton Club Altenkirchen an die Spitze der Tabelle gerückt. Gegen den VfL Kesselheim gewann der BCA am Samstag, dem 26. September souverän mit 8:0.


Sport | Nachricht vom 02.10.2015

Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach sehr erfolgreich

Am Samstag, 19. September fanden die Kreismeisterschaften des Turnkreises Altenkirchen in Wissen statt. Mit 17 Turnerinnen verzeichnete die DJK Wissen-Selbach die größte Teilnehmerzahl, von denen sich acht einen Podestplatz sichern konnten.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Ein sicherer Schulweg: Schüler stellen Projekt Marco de Nichilo vor

Die Klasse 4a der Franziskus Grundschule Wissen beschäftigte sich unter der Leitung von Klassenlehrerin Susanne Gemmecker mit ihrem Schulweg. Sie erstellten eine Sammlung mit Verbesserungsvorschlägen, die sie am Dienstag, 28. September, Marco de Nichilo, von der Verbandsgemeinde Wissen, übergaben.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Ersten Theorieblock absolviert

Seit dem 1. September haben 57 Schüler (zwischen 16 und 44) ihre Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflege in Hachenburg aufgenommen. Nach dem Theorieblock mit ersten Grundlagen beginnt im Oktober der erste praktische Einsatz.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Fire from Down Under

Fire from Down Under – So heißt die neue Austellung in der einzigen Opalschleiferei im Westerwald. Dort können die Besucher in die Welt der schönsten und buntesten Edelsteine dieser Welt eintauchen.


Region | Nachricht vom 01.10.2015

Küchenbrand bei EDEKA in Horhausen

Am Donnerstagabend, den 1. Oktober gegen 18 Uhr wurde von der Leitstelle Montabaur ein Feuer in Horhausen mit Menschenrettung gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass es ein Küchenbrand im EDEKA-Markt in Horhausen war. Menschen waren nicht in Gefahr und es gab keine Verletzten.


Politik | Nachricht vom 01.10.2015

Kurvenverbreiterung der B 256 in Güllesheim

Der Landesbetrieb Mobilität wird die Kurve der B 256 in Güllesheim 2016 in das Investitionsprogramm Bund aufnehmen. Seit Jahren kommt es in der engen Kurve zu gefährlichen Situationen


Sport | Nachricht vom 01.10.2015

Yannick Wilden ist die Nummer 1 im Tennisclub Horhausen

Der Tennisclub Horhausen hat seinen Trainerstab weiter vergrößert. Neben dem bereits aktiven Trainern konnte Yannick Wilden (Dierdorf) ebenfalls die Tennistrainer- C -Lizenz des Deutschen Tennisbundes erwerben.


Kultur | Nachricht vom 01.10.2015

Oktoberfest in Birken-Honigsessen

Am Samstag den 26. September fand das erste Oktoberfest in Birken-Honigsessen, Ortsteil Kylberg statt. Höhepunkt an diesem Abend war das musizierende Gesangsduo "Schneeweißchen und Rosenrot" aus Betzdorf-Wehbach.


Region | Nachricht vom 30.09.2015

Herbstzeitlose wurde Kühen zum Verhängnis

Das Verenden von vier Kühen eines Westerwälder Landwirts nimmt die Kreisverwaltung zum Anlass, vor der Vergiftungsgefahr durch die Herbstzeitlose zu warnen. In der Leber eines der Tiere wurde jetzt durch die Ludwig-Maximilian-Universität München Colchicin festgestellt, das Gift der krokusartig blühenden Pflanze mit dem wissenschaftlichen Namen Colchicum autumnale.


Region | Nachricht vom 30.09.2015

Weyerbusch: Wohnung stand in Brand

Am Dienstag, 29. September um 16.39 Uhr wurden die Feuerwehren Weyerbusch und
Altenkirchen zu einem Gebäudebrand mit Menschenrettung zu einem Mehrfamilienhaus
nach Weyerbusch alarmiert.


Region | Nachricht vom 30.09.2015

Arbeitslosenquote sinkt im September

Arbeitslosigkeit sinkt wegen steigender Personalnachfrage und Ausbildungsbeginn nach den Sommerferien. Arbeitslosenquote jetzt bei 5,5 Prozent im Bereich der Arbeitsagentur, der die Landkreise Altenkirchen und Neuwied umfasst. Eine deutliche Reduzierung gab es bei den jungen Leuten bis 25 Jahre.


Politik | Nachricht vom 30.09.2015

Junge Union im Kreis unter neuer Führung

Nach vier Jahren als Vorsitzender der Jungen Union im Kreis Altenkirchen stellte sich der Alsdorfer Malte Kilian beim Kreistag der Jugen Union (JU) in der nicht mehr zur Wahl. Kilians Nachfolger wurde Justus Brühl aus Scheuerfeld.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.09.2015

Bäckereien der Region stellten sich Qualitätsurteil

In der Zeit vom 15. bis 17. September hat die diesjährige Brot- und Brötchenprüfung der Bäcker-Innung Rhein-Westerwald stattgefunden. Das Ergebnis der Prüfung überzeugte.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2015

Neuer Kalender des Katzwinkel-Elkhausen e.V.

Katzwinkel erhält auch für nächstes Jahr wieder einen Kalender, in dem verschiedene Aufnahmen, sowohl aus der Landschaft, als auch von Ortsteilen enthalten sind. Der Kalender wird an Hand der eingegangenen Bestellmenge gedruckt und Anfang Dezember ausgeliefert.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2015

Kegelbrüder von der Barockstadt Passau beeindruckt

Kegeltouren des Kegelclubs „Auf die Damen“, ein Männerclub mit 42jähriger Tradition, sind Jahr für Jahr von besonderem Reiz, da das Ziel von zwei Kegelbrüdern geplant und durchorganisiert wird und den übrigen Zehn nicht bekannt ist.


Sport | Nachricht vom 30.09.2015

Pepe Rahl gewinnt den XCO NRW MTB-Cup 2015

Im letzten der -acht- Rennen der XCO-NRW- (Nordrhein-Westfalen) MTB-Cup Rennserie machte U17-Mountainbiker Pepe Rahl aus Neitersen, der als Lizenzfahrer für den TV Haiger startet und für die SG Niederhausen-Birkenbeul fährt, den Gesamtsieg mit einer beeindruckenden kämpferischen Leistung klar.


Sport | Nachricht vom 30.09.2015

Gold und Silber für Nils Schönborn

Der Betzdorfer Nils Schönborn holte am Wochenende, 26. und 27. September Gold und Silber bei den Jugend-Rheinlandmeisterschaften.


Region | Nachricht vom 29.09.2015

1. Westerwälder Elo-Treffen war ein voller Erfolg

Zum 1. privaten Treffen der Elo®-Besitzer in Westerwald und Umgebung waren fast 20 der seltenen Hunde nach Rosenheim gekommen. Neben ausgedehnten Spaziergängen stand auch der Austausch über die gleichen, aber dennoch sehr unterschiedlichen Vierbeiner im Mittelpunkt der Veranstaltung.


Region | Nachricht vom 29.09.2015

Eröffnung der Logopädiepraxis Dr. med. vet. Julia Kämpfer

In der Weiherstr. 14 in Mudersbach-Niederschelderhütte (unterhalb Freibad Schinderweiher / Sportplatz „Rosengarten“) hat Julia Kämpfer ihre Praxis für Logopädie eröffnet, nachdem die Räumlichkeiten in Eiserfeld zu klein geworden waren.


Politik | Nachricht vom 29.09.2015

Sorgenkind L 278: Wann wird endlich saniert?

CDU-Verbände aus Wissen und Gebhardshain beanstanden marode Streckenabschnitte. MdL Dr. Peter Enders sieht vor allem die Unternehmen und Pendler als Leidtragende.


Politik | Nachricht vom 29.09.2015

Kreis will Herausforderungen anpacken

Landrat Michael Lieber gestaltete seine Rede in der Kreistagsitzung am Montag, 28. September, zu einer Grundsatzrede über die Chancen und Herausforderungen der Flüchtlingssituation. Er ging auch auf die geplante Aufnahmeeinrichtung auf dem Stegskopf ein.


Politik | Nachricht vom 29.09.2015

Land investiert in Landesstraße 278

Das Land hat mehrere Streckenabschnitte der L278 zwischen Wissen und Gebhardshain in das Straßenbauprogramm 2016 aufgenommen. Landtagsabgeordneter Thorsten Wehner zeigte sich hocherfreut, dass die Bemühungen der Vergangenheit nun Früchte tragen.


Sport | Nachricht vom 29.09.2015

Bogenschießen - Deutsche Meisterschaft Bowhunter 2015

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft gewann Dieter Glöckner aus Gebhardshain erneut. Er holte sich nun zum achten Mal in Folge den Titel in der Seniorenklasse Bowhunter Unlimited.


Sport | Nachricht vom 29.09.2015

Lautwein und Manthey mit starker Leistung

Am Samstag, 26. September, konnten Tobias Lautwein (Team TVE Netphen/ RSC Betzdorf) und Björn Manthey (RSC Betzdorf) beim Crossduathlon in Ahrweiler in der deutschen Duathlonszene auf sich aufmerksam machen.


Sport | Nachricht vom 29.09.2015

Kopernikus- Leichtathletik- Mädchen erreichen Platz 10

Im Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ erreichten die Mädchen des Kopernikus Gymnasiums den 10. Platz. Somit halten die Wissener Mädchen im Konzert der „Eliteschulen des Sportes“ gut mit.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Premiere zum Barbarfest

Die Ateliergruppe Nochen stellt in der Westerwald Bank in Betzdorf aus. Zum Barbarafest am kommenden Sonntag startet eine Ausstellung mit Zeichnungen von elf Künstlerinnen aus der Region. Die Themen sind vielfältig, so etwa aus den Bereichen Natur und Tiere oder Porträt.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Ehrennadel des Landes für Jürgen Rehard

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Jürgen Rehard aus Alsdorf aufgrund seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit im Dienst der Gemeinschaft, die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz verliehen. Diese Auszeichnung wurde ihm von Landrat Lieber im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus überreicht.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

„Unfälle sind keine Zufälle"

Der Chefarzt der Kinderklinik Siegen, Dr. Stefan Beyerlein, gibt am Mittwoch, 30. September, ein kostenloses Seminar zum Thema Kindersicherheitstipps für Eltern von Kleinkindern (von Geburt an bis zum 2. Lebensjahr).


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Weibliche C-Jugend startet in die Mission Rheinlandliga

Durch einen Heimsieg in der heimischen Konrad-Adenauer-Halle am frühen Samstagnachmittag, 26. September konnte die weibliche C-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen einen erfolgreichen Start in die Rheinlandliga-Saison verzeichnen.


Region | Nachricht vom 28.09.2015

Sörth/Ingelbach: Mit Fahrzeug in Feld gelandet

Am Sonntag, dem 27. September gegen 15 Uhr kam es auf der Bundesstraße 414 Höhe der Einmündung Sörth/Ingelbach zu einem schweren Verkehrsunfall aufgrund Vorfahrtverletzung.


Politik | Nachricht vom 28.09.2015

CDU-Gemeindeverband Altenkirchen: Besuch von Ölsen

Der CDU-Gemeindeverband Altenkirchen setzt kontinuierlich seine Besuchsreihe in den Gemeinden der Verbandsgemeinde und in Firmen und öffentlichen Einrichtungen fort.


Politik | Nachricht vom 28.09.2015

Nun ist es beschlossen: Die WFG des Kreises wird aufgelöst

Beim Kreistag am Montag, 28. September, wurde darüber abgestimmt, ob die Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) des Kreises Altenkirchen aufgelöst werden und die Aufgaben stattdessen an den Landkreis abgegeben werden sollen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2015

Gemütlicher Familientag bei Autozentrale Sturm in Altenkirchen

Die Autozentrale Sturm in Altenkirchen lud Kunden und Freunde der VW-Familie sowie Interessenten zu einem gemütlichen Beisammensein am Sonntag, 27. September in ihre Geschäftsräume ein. Die Vorstellung des neuen Touran stand dabei im Vordergrund und die Unterhaltung für Jung und Alt kam auch nicht zu kurz.


Vereine | Nachricht vom 28.09.2015

Lachsexkursion mit Reusenhebung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt für den Samstag, 3. Oktober, zu einem Reusenfischen nach Buisdorf bei Hennef ein.


Sport | Nachricht vom 28.09.2015

Rheinland-Pfalz-Liga: Saisonauftakt nach Maß

Besser hätte es für den Badminton-Club “Smash” Betzdorf e.V. zum Saisonauftakt nicht laufen können. Im ersten Spiel der laufenden Runde ging es am Sonntag, 27. September für die Sieg-Heller-Städter in eigener Halle gegen Aufsteiger TuS Bad Marienberg 1.


Sport | Nachricht vom 28.09.2015

Kein guter Start in die neue Saison für JSG Betzdorf/Wissen

Am Samstag, 19. September startete die weibliche A-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Betzdorf/Wissen in die neue Saison. Dementsprechend motiviert ging die Reise nach Andernach, dennoch reichte es nicht.


Kultur | Nachricht vom 28.09.2015

Faisal Kawusi zu Gast in Alsdorf

Der Kleinkunstverein Eule Betzdorf eröffnete seine 6. Spielzeit am Samstagabend im Haus Hellertal. Der gebürtige Hesse mit afghanischen Wurzeln bot tiefe Einblicke in seine Familienkultur. So berichtete er vom Verhandlungsgeschick des Vaters auf Flohmärkten, dass dem Bieterprinzip nach dem Motto „3 – 2 – 1- meins“ funktioniere.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Briefkasten und „Dog-Station“ gesprengt

In der Nacht zum Samstag, den 26. September wurden und Neustadt ein Briefkasten und in Horhausen eine „Dog Station“ mit Silvesterböllern gesprengt. In beiden Fällen entstanden erhebliche Schäden. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist der Polizei noch nicht bekannt. Es werden Zeugen gesucht.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

23-jähriger Fahrer prallte bei Kirchen gegen Baum

Am Sonntag, dem 27. September, gegen 1 Uhr, kam ein 23-jähriger Fahrer von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt an dem Fahrzeug entstand Totalschaden.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Guter Start bei gemeinsamer Apfelernte in Pracht

Nun ist die Apfelernte zu Gunsten der Kindergartenkinder in Pracht gestartet. Bereits drei Tage wurden die gemeindeeigenen Bäume abgeerntet und eingesammelt. Da noch einige gemeindeeigene Bäume voller Äpfel sind, ist für Samstag den 17. Oktober die nächste Sammelaktion geplant


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Tag der offenen Tür bei der Ahmadiyya Muslim Gemeinde

Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde Betzdorf lädt am Samstag, 3. Oktober zum Tag der offenen Tür ein. Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und dernachbarschaftlichen Zusammenkunft.


Region | Nachricht vom 27.09.2015

Neues auf dem Wissener Jahrmarkt

Der 46. Wissener Jahrmarkt hat dieses Jahr einen Adventskrimi für Kinder und Jugendliche im Angebot. Außerdem wird das Speisenangebot um frisch gegrillte Steaks und Folienkartoffeln erweitert.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Windkraft erhitzte die Gemüter in Nauroth

Zu Vorträgen über die Wirtschaftlichkeit sowie die medizinischen Folgen der Windkraft waren zahlreiche Interessierte nach Nauroth gekommen. Neben den überwiegend kritischen Gästen waren jedoch auch einige Befürworter der Einladung gefolgt.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Vier Löschzüge übten gemeinsam in Niederdreisbach

Am Freitag, 25. September trafen sich die Löschzüge Niederdreisbach/Schutzbach, Weitefeld, Derschen/Mauden/Emmerzhausen und Friedewald zu einer gemeinsamen Übung. Als Übungsplattform wurde ein altes Firmengebäude genutzt.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Kinderfest zum Weltkindertag in Altenkirchen

Am Freitag, 25. September, fand das jährliche Fest anlässlich des Weltkindertages (20. September jeden Jahres) statt. Bei tollem Wetter freuten sich die Veranstalter, der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Ortsverein Altenkirchen, über den regen Zulauf.


Region | Nachricht vom 26.09.2015

Tanzgruppe ASJA trat in Betzdorf auf

Einen Hauch von „1001 Nacht“ hat die Tanzgruppe "ASJA" am vorletzten September Samstag nach Betzdorf gebracht. Die Tanzgruppe trainiert in Hachenburg und sucht noch weitere Tanzbegeisterte.


Werbung