Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 30585 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306


Region | Nachricht vom 15.09.2015

Lisa Link schloss Ausbildung als eine der Besten ab

Am Samstag, 12. September, fand die bundesweite Lossprechung der neuen Bestattungsfachkräfte in Münnerstadt/Unterfranken statt. Lisa Link vom Bestattungshaus Heer in Wissen hat als eine der besten Rheinland-Pfälzerinnen abgeschlossen.


Region | Nachricht vom 15.09.2015

DStGB stellt in Neuwied klare Forderungen zur Flüchtlingspolitik

Kommunen entlasten und nicht überfordern, Wohnraum schaffen und unnötige Standards abschaffen. Angesichts von über 800 000 nach Deutschland kommenden Flüchtlingen alleine in diesem Jahr fordert der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) die Europäische Union, den Bund und die Länder bei seiner Tagung in Neuwied dringend zum weiteren Handeln auf.


Region | Nachricht vom 15.09.2015

Baustelle B 256 Gierenderhöhe dauert länger als geplant

Der Kreisverwaltung Neuwied liegen inzwischen Informationen der bauausführenden Firma vor, wonach die Baumaßnahme in Gierenderhöhe deutlich mehr Zeit als ursprünglich geplant, möglicherweise bis Mitte oder Ende November, in Anspruch nehmen soll.


Region | Nachricht vom 15.09.2015

Tierschau auf dem Kartoffelmarkt in Steimel

Am 19. und 20. September stellen Züchter aus unserer Heimat ihre Zuchttiere aus. Es werden Pferde, Rinder, Schafe, Ziegen, Hühner, Enten und Rassekaninchen zu sehen sein. Zusätzlich wird die Bearbeitung von Rohwolle zu sehen sein, und ein Imker informiert über eine Tätigkeit.


Region | Nachricht vom 15.09.2015

Themenkochabend „Schnelle Mittagsküche – gut und günstig“

Am Dienstag, 22. September bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen den Themenkochabend „Schnelle Mittagsküche – gut und günstig“ an. Viele kennen das Problem, dass mittags schnell etwas gekocht werden muss. Mit ein bisschen Vorbereitung gelingt es, diese Aufgabe zu lösen.


Region | Nachricht vom 15.09.2015

Feuerwehr Hamm zweimal im Einsatz

Die Leitstelle in Montabaur alarmierte am Dienstagmorgen, den 15. September gegen 11.40 Uhr die Feuerwehr Hamm mit dem Stichwort F2 "brennender Strommast" in Haderschen. Die Wehr rückte daraufhin mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Ein weiterer Alarm kam um 16.55 Uhr.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2015

100 Kilometer mit Oldtimern durch den Westerwald

Bald findet wieder die ADAC Raiffeisen Veteranenfahrt statt. Die Oldtimer-Kolonne fährt dann nach Daaden und Steimel. Dort werden Interessierte voll auf ihre Kosten kommen, wenn Liebhaber-Autos wie ein Overland Speedster von 1912 vor Ort begutachtet werden können.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2015

Bundesjungschützentag 2016: Sport und Musik

Wissen wird zum Pilgerort für rund 1500 Jungschützen. Zwar wird der Bundesjungschützentag erst in etwas über einem Jahr stattfinden. Aber bereits jetzt steht fest: Auch kulturell wird viel geboten.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2015

Mitsingen bei Musicalprojekt „Jesus Christ Superstar“

Ab November startet die Konzertreihe „Jesus Christ Superstar“. Der evangelische Kirchenkreis sucht noch Mit-Sänger für die Rockoper-Aufführungen. Daneben werden auch noch weitere Möglichkeiten angeboten, sich in Sachen Singen und Stimme weiterzuentwickeln.


Kultur | Nachricht vom 15.09.2015

Oktobermarkt Horhausen wieder vielversprechend

Viele Besucher erwarten wieder die Organisatoren des Oktobermarkt Horhausen, der am 24. und 25. Oktober stattfindet. Spannend klingt vor allem der Mitmach-Zirkus für Kinder. Aber das Angebot ist nur eines unter vielen.


Region | Nachricht vom 14.09.2015

ABOM startet am 24. September

Am 24. September, von 8 Uhr bis 17 Uhr ist es wieder soweit. Dann findet die 7. Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) im Landkreis Altenkirchen statt. Insgesamt präsentieren sich über 75 Unternehmen, Institutionen, Hochschulen auf der Messe in der Eventhalle Burgwächter Matchpoint – Im Sportzentrum 2 - Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 14.09.2015

Pracht: Apfelernte für Kindergarten

Wie bereits in den vergangenen Jahren sollen die Apfelbäume der Gemeinde Pracht zu Gunsten der Kindergartenkinder abgeerntet werden. Entlang der Gemeindewege gibt es mittlerweile 87 gemeindeeigene Apfelbäume, die eine gute Ernte versprechen.


Region | Nachricht vom 14.09.2015

Forschungsprojekt: Technische Alltagsbegleiter für Senioren im Dorf

Das vernetzte Digitalzeitalter kann auch für ältere Menschen große Vorteile bringen. Am Forschungskolleg der Uni Siegen startet nun das Projekt „Cognitive Village“ und befasst sich mit technischen Begleitern im Alltag, wie digitale Brillen und Uhren. Die Kernfrage: Wie kann neue Technik im Alltag helfen, dass Menschen möglichst lange selbstständig leben können?


Politik | Nachricht vom 14.09.2015

Zwei AK-Piraten kandidieren für Landtag

2014 hatte die Piraten-Partei immerhin ein Kreistags-Mandat errungen. Peter König wurde nun auch auf die Liste für die kommende Landtagswahl gewählt. Außerdem mit dabei aus dem Landkreis: Axel Krauße. Wofür stehen die beiden?


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2015

K-A-K-S in Wissen schließt Ende des Jahres

K-A-K-S (Krempel-Altes-Kaffee-Secondhand), der kleine Vintage Laden mit Stehcafe in Wissen schließt zum 23. Dezember des Jahres seine Pforten. Seit elf Jahren gibt den kleinen pfiffigen Laden in der Mittelstraße und nun soll Schluss sein, wenn sich kein Nachfolger findet.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.09.2015

Ehemaliges Brauerei-Gelände: Schandfleck wird Aushängeschild

Ab morgen wird das Sudhaus der ehemaligen Germania Brauerei in Wissen abgerissen. Das wird nur der erste Schritt eines Bauprojekts sein, an dessen Ende eine Erlebnisgastronomie und ein Hotel stehen werden. Nun erfolgte der symbolische Spatenstich.


Sport | Nachricht vom 14.09.2015

Wissener Handballer starten mit Niederlage in neue Saison

Die Mannschaft um Trainer Steffen Schmidt hatte sich für die neue Saison viel vorgenommen. Sehen konnten die Zuschauer beim ersten Saisonspiel in heimischer Halle davon nur wenig. Schließlich musste sich die Mannschaft mit einer deutlichen 22:30-Niederlage geschlagen geben.


Sport | Nachricht vom 14.09.2015

Jugendspielgemeinschaft: Kickboxen für Handball-Erfolg

Was haben Kickboxen und Handball gemeinsam? Das konnten jetzt die Handballerinnen der Jugendspielgemeinschaft Betzdorf/ Wissen erfahren. Aber auf dem Trainingswochenende stand natürlich noch viel mehr auf dem Programm.


Kultur | Nachricht vom 14.09.2015

Ahl Ehsch Festival trotzte erfolgreich den Wetterbedingungen

Das fünfte „Ahl Ehsch-Festival“ zog auch in diesem Jahr wieder, trotz zum Teil widriger Wetterbedingungen zahlreiche Besucher nach Birken-Honigsessen, wo auf dem Dorfplatz unter der rund 400 Jahre alten Eiche (Ahl Ehsch) drei Tage kräftig der Musik gefrönt wurde. Die Absage von Michael Wendler tat der Stimmung keinen Abbruch, denn ein abwechslungsreiches Musikprogramm der vielen Nachwuchsbands sorgte für beste Festival-Stimmung auf der Birkener Höhe. Es gab zum ersten Mal eine Motorradweihe und wie immer war der Eintritt an allen Tagen frei.


Kultur | Nachricht vom 14.09.2015

12. Ausstellung der Künstlergruppe Farbenkraft

Das schöne Hofgut Nettehammer in Andernach-Miesenheim war wieder Ausstellungsort für Kunst und Kunsthandwerk. Das unbeständige Wetter veranlasste die 17 ausstellenden Malerinnen, die Festräume des Guts als Galerie für ihre Gemälde zu nutzen. Vor antiken Möbeln und Portraits der gastgebenden Familie Luithlen kamen die neuesten Bilder kontrastreich zur Geltung.


Kultur | Nachricht vom 14.09.2015

Bald wieder Kult-Erntedank-Festzug

Ende des Monats wird sich der Erntedank-Festzug in Friesenhagen wahrscheinlich wieder hoher Zuschauerzahlen erfreuen. Der Veranstalter-Verein gibt nun einen Ausblick auf das, was die Besucher erwarten wird. Man darf gespannt sein auf die facettenreich gestalteten Motivwagen und Fußgruppen.


Kultur | Nachricht vom 14.09.2015

Konzertreise: MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe singt im EU-Parlament

Nach Rom, Wien, Prag und Krapkowice geht’s in diesem Jahr für die Sänger des MGV Zufriedenheit unter anderem ins Elsass. Ein Highlight: Im Straßburger Europarlament steht ein Auftritt an. Das wird aber nicht das einzige Konzert sein während der viertägigen Reise.


Region | Nachricht vom 13.09.2015

Freiwilligentag in Wissen mit 20 Projekten ein Erfolg

Am 4. Freiwilligentag der Verbandsgemeinde Wissen engagierten sich wie alle zwei Jahre wieder viele Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich bei insgesamt 20 Projekten. Das Wetter spielte auch mit, so konnten die geplanten Aktionen alle stattfinden. Als Belohnung gab es am Nachmittag Essen und Getränke am Schützenhaus in Schönstein.


Region | Nachricht vom 13.09.2015

Lob und Ehrungen bei der Feuerwehrjahresinspektion

Zahlreiche Ehrungen, neue Fahrzeuge, sowie großes Lob für die Leistungen der freiwilligen Feuerwehr gab es bei der diesjährigen Feuerwehrjahresinspektion in Hirz-Maulsbach. Heijo Höfer und Volker Hain zeichneten verdiente Mitglieder aus. In drei Einsatzszenarien wurde die Schlagkraft der Mannschaft demonstriert.


Region | Nachricht vom 13.09.2015

Neuer Emmaus-Kurs beginnt

Die evangelische Kirchengemeinde Wissen startet erneut den Emmaus-Kurs, Beginn ist am Dienstag, 15. September, vormittags, und am Donnerstag, 17. September abends. Der Glaubenskurs richtet sich an alle Menschen die mehr über den christlichen Glauben erfahren wollen und dies in einer ungezwungenen Atmosphäre.


Region | Nachricht vom 13.09.2015

Doktorspiele oder sexuelle Übergriffe?

Zu einer Fachtagung zum grenzachtenden Umgang mit kindlicher Sexualität lädt die katholische Erwachsenenbildung im Dekanat Kirchen ein. Die Fachtagung findet am 14. Oktober in der Stadthalle in Kooperation mit dem Verein "Zartbitter" statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 13.09.2015

Neue Azubis bei der Agentur für Arbeit Neuwied

Auch in diesem Jahr bildet die Agentur für Arbeit Neuwied junge Menschen aus. Zwei Frauen und ein Mann stellen sich der dreijährigen Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen. Damit sichert sich die Agentur für Arbeit Neuwied ihren Fachkräftebedarf.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2015

Mitarbeiter wissen es oft besser

Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter standen in der Diskussion des Tagung des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVWM) der Region Siegerland und Westerwald, Kreis Olpe und Lahn-Dill. Klar wurde, es darf kein Bürokratiemonster werden, wenn Mitarbeiter Verbesserungsvorschläge einreichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2015

Grundlagen der Geschäftsleiterhaftung

Eine IHK-Informationsveranstaltung in Altenkirchen am Dienstag, 6. Oktober informiert zu haftungsrechtlichen Fragen in den Bereichen der Kapitalgesellschaften, denen Geschäftsführer unter Umständen ausgesetzt sind. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Sport | Nachricht vom 13.09.2015

„Ruhmreiche Sportler“ ganz nah

Die Ausstellung „Ruhmreiche Sportler aus dem Rheinland“ stößt auf großes Interesse. Bis zum 28. September ist sie im Foyer der Westerwaldbank in Wissen zu sehen. Der Sportbund Rheinland stellt die Ausstellung auch Vereinen und Verbänden zur Verfügung.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2015

Ingelbacher Erntedankfest vom 18. bis 21. September

Die Festgemeinschaft Ingelbach veranstaltet das traditionelle Erntedankfest vom 18. bis 21. September am Sportplatz in Ingelbach. Musik, Tanz, Gottesdienst und das legendäre "Dorfgericht" mit Frühschoppen aber auch Sport gehören ins bunte Programm.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2015

Betzdorfer Schützenumzug trotzte Regen

Graue Wolken, Regenschirme, aber viele lachende Gesichter. Die Teilnehmer des Schützenumzugs ließen sich nicht vom Wetter unterkriegen. Immerhin galt es auch eine Königin zu krönen. Und im Zelt wurden schließlich zwei besondere Freunde des Schützenvereins geehrt.


Region | Nachricht vom 12.09.2015

Zoom-Erlebniswelt bot viel Spaß

Erfolgreiche Ferienspaßaktion der Daadetaler Knappenkapelle führte rund 40 Kinder und Jugendliche aus Daaden in die Zoom-Erlebniswelt nach Gelsenkirchen.


Region | Nachricht vom 12.09.2015

Mitmachen beim Adventskonzert

Die Wissener Chöre der Pfarrkirche Kreuzerhöhung Wissen proben für das Adventskonzert, und jeder der Freude am Singen hat kann mitmachen. Das Themenkonzert über das Magnificat wird mit besonderen Werken präsentiert.


Region | Nachricht vom 12.09.2015

Siegener an der Spitze von 5000 Ärzten

Professor Dr. med. Joachim Labenz, Chefarzt der Medizinichen Klinik im Jung-Stilling Krankenhaus Siegen steht vom 16. bis 19. September als Präsident dem bundesweiten Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DVSG) in Leipzig vor. Rund 5000 Ärzte nehmen an dem Kongress teil.


Region | Nachricht vom 12.09.2015

Reise zum Partnerkirchenkreis Muku im Kongo

Nach fast 20 Jahren startet erstmals wieder eine kleine Delegation aus dem Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen in den Partnerkirchenkreis Muku im Kongo. Pfarrerin Almuth Germann und Brigitte Busch werden die Menschen im Partnerkirchenkreis besuchen und sich umschauen und die Kontakte persönlich erneuern.


Region | Nachricht vom 12.09.2015

Fortuna erfreut Wäller Gewinnsparerin

Fortuna meint es einmal mehr gut mit den Gewinnsparern der Westerwald Bank: Helga Görtz aus Hachenburg hat bei der Aktion der Volks- und Raiffeisenbanken einen Neuwagen gewonnen. Mit dem Gewinnsparen unterstützen die Teilnehmer gleichzeitig gemeinnützige und karitative Zwecke in der Region.


Politik | Nachricht vom 12.09.2015

Bio bitte, aber billig: Moderne Landwirtschaft im Spannungsfeld

Am Freitag, 11. September fand zum dritten Mal das “Forum Entwicklung ländlicher Raum” im Kreis Altenkirchen statt. Diesmal lud die Friedrich-Ebert-Stiftung hochrangige Vertreter der (Land-)Wirtschaft, Verbände, Politik und Wissenschaft zur offenen Diskussion in das Raiffeisen-Begegnungszentrum nach Weyerbusch ein. Dabei ging es auch um die Marktmacht der Konzerne, den Zwiespalt in der sich die Landwirte befinden und das Verbraucherverhalten.


Sport | Nachricht vom 12.09.2015

Mountainbiker in Stuttgart auf Platz 12

Jan Jucken aus Windeck-Schladern, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, Pierre Seibertz aus Windeck-Dreisel der für die WSG Bad Marienberg fährt, Oliver Lips vom RV Adler Lüttringhausen und Markus Honka vom RVC Trieb belegten als Vierer-Team "Sebamed24 & Friends" Platz 12 beim 24-Stunden Rennen MTB Race Focus by Bosch in Stuttgart.


Kultur | Nachricht vom 12.09.2015

Gemeinsames Chorkonzert in Gebhardshain

Am Sonntag, 27. September gibt es ein Gemeinschaftskonzert mit dem Kammerchor Gebhardshainer Land und MGV "Eintracht" Steinebach in der katholischen Kirche Gebhardshain. Die Gesamtleitung hat Chordirektor ACD Bernhard Kaufmann.


Region | Nachricht vom 11.09.2015

IG Metall Betzdorf zieht um

Die IG Metall Verwaltungsstelle zieht um, die neue Räume sind in der Wilhelmstraße 18 in Betzdorf. Der Umzug beginnt am Mittwoch, 16. September. Für die Zeit des Umzuges ist die Verwaltungsstelle geschlossen.


Region | Nachricht vom 11.09.2015

Kita St. Nikolaus Kirchen besteht Audit

Die katholische Kindertagesstätte St. Nikolaus Kirchen besteht Audit zur Qualitätssicherung nach den Vorgaben des Bistums Trier. Das Leitbild und die Umsetzung wurden geprüft und es gab dann das Zertifikat.


Region | Nachricht vom 11.09.2015

Workshop für Sprachpartner

Am Samstag, 19. September bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen in der Zeit von 10 bis 17 Uhr einen praxisorientierten Workshop für Sprachkursleitungen an. Derzeit sind viele Menschen im Einsatz, die Flüchtlingen die Grundbegriffe der deutschen Sprache beibringen. Dazu gibt es im Seminar praktische Tipps.


Region | Nachricht vom 11.09.2015

Spendenaufruf der Flüchtlingshilfe Flammersfeld

Die Flüchtlingshilfe Flammersfeld ist als Verein eingetragen und als gemeinnützig vom Finanzamt anerkannt. Für den Deutschunterricht wird dringend Material gebraucht, Geld für Busfahrkarten und auch für die minderjährigen jugendlichen Flüchtlinge braucht es dringend kompetente Hilfe. Jeder Euro kann dazu beitragen den Menschen den Weg in ein selbstbestimmtes Leben ohne Sozialleistungen zu ebnen.


Region | Nachricht vom 11.09.2015

Kreis-Jubiläum: Schulklassen können bis zu 500 Euro gewinnen

Der Landkreis ruft zur Teilnahme an einem Wettbewerb auf. Mitmachen können Klassen und Kurse der Grundschulen und weiterführenden Schulen. Anlass ist das 200-jährige Kreisjubiläum. Die Anmeldefrist endet am 30. Oktober.


Region | Nachricht vom 11.09.2015

Einstige Weltmacht im Fokus

Die Mongolei ist Thema beim „marienhaler forum“. Am Samstag, 26. September, spricht dazu der stellvertretende Botschafter der Mongolei in Deutschland, Dr. Birvaa Mandakhbileg, im Hammer Kulturhaus. Er analysiert die Veränderungen der letzten Jahrzehnte in dem rohstoffreichen Land zwischen den Weltmächten China und Russland.


Region | Nachricht vom 11.09.2015

Fahrradturnier in Wien: Zwei Jungs aus Region dabei

Im Mittelfeld eines Europafahrradturniers landeten zwei Jungs aus dem AK-Land und dem WW-Kreis. Insgesamt nahmen 22 Mannschaften aus 21 Nationen an dem Wettbewerb in Österreich teil. Für die heimischen Vertreter stand auch der Spaß im Vordergrund.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2015

Ausbildungsstart bei der Westerwald Bank

Zwölf neue Mitarbeiter haben bei der Westerwald Bank ihre Ausbildung aufgenommen: Neben der klassischen dreijährigen Lehrzeit gibt es auch Duale Studien und Jahrespraktika in Verbindung mit der Fachoberschule in Hachenburg.


Vereine | Nachricht vom 11.09.2015

Gemeinsame Freizeit am Biggesee

Eine gemeinsame Freizeit am Biggesee der Schwimmvereine aus Wissen und Daaden diente auch dem Kennenlernen der Jugendlichen und es gab ein ein sportliches und unterhaltsames Programm.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2015

Kabarett, Musik, Theater und mehr

Das Kultur- und Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller e.V. bietet im Herbstprogramm Kulturelles für jedes Alter. Veranstaltungen in der Stadthalle Altenkirchen und „Kultur vor Ort“ in der Region. Da ist für jeden Kulturgeschmack etwas dabei.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2015

Piet Klocke kommt ins Kulturwerk

Der Komödiant und Musiker Piet Klocke hat sich lange rar gemacht, doch jetzt können seine Fans ihn wieder gemeinsam mit seiner kongenialen Partnerin Simone Sonnenschein (alias Frl. Angelika Kleinknecht) am 25. September ab 20 Uhr auf der Bühne im Kulturwerk Wissen erleben.


Region | Nachricht vom 10.09.2015

Protest gegen die Genehmigung der Windenergieanlage

Die Genehmigung der Windindustrieanlage Daaden-Oberdreisbach ist unverantwortlich und rechtswidrig. Davon gehen die die Bürgerinitiative Region Stegskopf und die Naturschutzinitiative Westerwald aus und legen Widerspruch ein. Die Kreisverwaltung wird aufgefordert den Genehmigungsbescheid zurückzunehmen.


Region | Nachricht vom 10.09.2015

Unfallflucht: verletzte 16-Jährige liegengelassen

Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht. Am Mittwoch, 9. September wurde ein 16-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 289 zwischen Wissen-Köttingen und Kirchseifen verletzt. Der PKW-Fahrer flüchtete ohne sich um die Verletzte zu kümmern.


Region | Nachricht vom 10.09.2015

Frühstückstreff für Flüchtlingsfrauen in Flammersfeld

Über vierzig Frauen und Kinder aus vielen Ländern die derzeit in der Region Flammersfeld leben, kamen an diesem Vormittag zusammen. Das Diakonische Werk Altenkirchen hatte zu einem Frühstücksbuffet in die Räumen der Kirchengemeinde Flammersfeld eingeladen. Es wurde ein Erfolg und eine Wiederholung gewünscht.


Region | Nachricht vom 10.09.2015

VG Wissen ehrt ehrenamtlich und kulturell Engagierte

Neben der bereits etablierten Ehrung verdienter Sportler wird die Verbandsgemeinde Wissen auch in diesem Jahr kulturelle und musikalische Leistungen und Erfolge auszeichnen. Daneben werden besondere Leistungen auf dem Gebiet des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements geehrt. Meldungen sind bis 18. September möglich.


Region | Nachricht vom 10.09.2015

Wahlvorschläge erwünscht

„Aufkreuzen“ heißt es ab sofort in den 16 Gemeinden der Evangelischen Kirche im Kreis Altenkirchen. „Aufkreuzen“ ist Motto der nächsten Presbyteriumswahlen und ab Sonntag, 13. September, können Kandidatenvorschläge eingereicht werden. An diesem Sonntag werden in allen Gottesdiensten die genauen Wahlverfahren mit ihren Terminlisten vorgestellt und zu Wahlvorschlägen aufgerufen.


Region | Nachricht vom 10.09.2015

Schulkalender 2015/2016 „Einfälle gegen Unfälle“

Mehr als 8.000 Wandkalender erreichen zum Schulbeginn die allgemeinbildenden Schulen in Rheinland-Pfalz. Wer neugierig ist, kann sich den Kalender bereits jetzt im Internet anschauen. Er beginnt entsprechend dem Schuljahr 2015/2016 im September.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2015

Siegener Job-Messe: Veranstalter zufrieden

Ein positives Resümee ziehen die Veranstalter der „Jobs-Si“, die von 7. bis 8. September stattfand. Anscheinend waren auch die Aussteller und Besucher zufrieden. Erstmals fand die Berufs- und Ausbildungsmesse während der Woche statt – und das soll auch im nächsten Jahr der Fall sein.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2015

Nachwuchsmusiker besuchten den Kölner Zoo

Für rund 30 Kinder und Jugendliche der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen stand am letzten Ferienwochenende nicht nur die traditionelle erste Probe in der Gaststätte Hahnhof auf dem Programm, sondern ein gemeinsamer Ausflug in den Kölner Zoo. Spaß war da programmiert.


Vereine | Nachricht vom 10.09.2015

Tag der offenen Tür ein Erfolg

Der Tierschutzverein "Karibu - Hoffnung für Tiere" hatte zum Tag der offenen Tür nach Breitscheidt eingeladen. Das Tierheim wurde zum Treffpunkt für viele hundert Besucher, die den Tag und die Aktivitäten genossen. Es gibt eine stattliche Tiere, die auf ein neues Zuhause warten.


Sport | Nachricht vom 10.09.2015

Schwimmkurs für Erwachsene mit Bravour gemeistert

Schwimmen lernen kann jeder, es ist keine Frage des Alters. Die DLRG Altenkirchen führte zum siebten Mal einen Schwimmkurs für Erwachsene durch, und mit 79 Jahren sorgte Tareg Abu-Higleh für eine Überraschung. Mit Bravour meisterte er das Anfängerschwimmabzeichen.


Sport | Nachricht vom 10.09.2015

Starkes Wochenende von Bastian Ziemann

Das kann sich sehen lassen: Der Betzdorfer Radrennfahrer Bastian Ziemann vom Team Schäfer Shop stand bei den Radrennen in Beckum und Pulheim auf dem Siegerpodest. Die Rennfahrer des RSC Betzdorf können mit den Erfolgen bislang sehr zufrieden sein.


Region | Nachricht vom 09.09.2015

Jetzt informieren und Bonuspaket nutzen

Die Klimaschutzinitiative des Landkreises informiert in Altenkirchen und Kirchen vor dem Hintergrund eines attraktiven kreiseigenen Förderprogramms in Sachen Heizungsmodernisierung. Die Informationsveranstaltungen finden in Altenkirchen und Kirchen statt.


Region | Nachricht vom 09.09.2015

Der Countdown fürs Schützenfest in Betzdorf läuft

Katja Lück steht an der Spitze des Betzdorfer Schützenfestes, das am Freitag, 11. September startet. Es war ein zähes Ringen um die Königswürde. Die Krönung am Rathaus und der Festumzug am Sonntag sind die Höhepunkte des Volksfestes. Am Samstag steigt die beliebte Mallorca-Party im Schützenzelt mit Willi Herren und weiteren Gaststars.


Region | Nachricht vom 09.09.2015

Dr. Marwan Abou-Taam referiert in Altenkirchen

Bei der ersten Veranstaltung zur Interkulturellen Woche im Kreis Altenkirchen referiert mit Dr. Marwan Abou-Taam ein international ausgewiesener Fachmann zum Thema „Der Islam in Deutschland zwischen Religion und Ideologie“ am Donnerstag, 17. September im Sitzungssall der Kreisverwaltung Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 09.09.2015

Küchenbrand in Herdorf verlief glimpflich

Alarm für die Feuerwehr Herdorf am Mittwoch, 9. September. In der Mittagszeit war ein Küchenbrand im Elsterweg gemeldet worden. Eine Dunstabzugshaube war in Brand geraten, die durch das beherzte Eingreifen der Nachbarn mit einem Pulverlöscher schnell gelöscht war. Drei Personen wurden vorsorglich ins Krankenhaus zur Untersuchung gebracht.


Region | Nachricht vom 09.09.2015

Zukunftswerkstätten: Bewerbungsfrist endet bald

Mit den regionalen Zukunftswerkstätten sollen ländliche Regionen dabei unterstützt werden, Umsetzungsschritte zur Sicherung der ärztlichen Grundversorgung zu entwickeln. Kommunen können sich nun für die Neuauflage des Projekts bewerben. Darauf macht Landtagskandidatin und Landes-Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler aufmerksam.


Region | Nachricht vom 09.09.2015

Grünen-Bundesvorsitzender kommt nach Betzdorf

„Gelebte Willkommenskultur im Kreis Altenkirchen“ - darum wird es am 16. September ab 14 Uhr im Betzdorfer Jugendtreff gehen. Ein Diskussionsteilnehmer wird Cem Özdemir sein, der Vorsitzende der Grünen auf Bundesebene und Bundestagsabgeordneter.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2015

Herbstgenüsse auf dem Pflanzenhof Schürg

Der Herbst klopft an und es gibt nicht nur die Farbenpracht der Herbstpflanzen auch verspricht der Herbst die ganz unterschiedlichen Genüsse für den Gaumen. Die Genusstage auf dem Pflanzenhof Schürg in Wissen am 12. und 13. September bieten die vielfältigen herbstlichen Genüsse für Augen und Gaumen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.09.2015

Dialog-Veranstaltungen für Innovations-Cluster

Eine Veranstaltungsreihe soll bei Unternehmen Neugierde wecken auf den Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff. Es geht dabei auch um die Zukunftsfähigkeit der Firmen, die in den entsprechenden Bereichen tätig sind. Ende diesen Monats geht es in Ransbach-Baumbach los.


Sport | Nachricht vom 09.09.2015

Pokale blieben in Horhausen

Die sechste Tennissportwoche richtete der Tennisclub (TC) Horhausen aus und es gab spannende Spiele um den Raiffeisen-Cup. Die Schirmherrschaft hatte VG-Bürgermeister Ottmar Fuchs, der auch die Siegerehrung vornahm.


Sport | Nachricht vom 09.09.2015

DJK Betzdorf verteidigt den Titel

Die 6. DJK Triplette Meisterschaft in Mudersbach wurde von der DJK Jahnschar ausgerichtet. Den Titel holte sich die DJK Betzdorf. Die offenen Pètanque-Meisterschaften im Diözesanverband Trier führte 16 Teams nach Mudersbach.


Kultur | Nachricht vom 09.09.2015

Comedy in Alsdorf: „Als Afghane hast du es nicht leicht!”

Schon bald wird ein mehrfach prämierter Comedian auf der Bühne im Haus Hellertal stehen. Mit Ironie und klugem Humor will Faisal Kawusi eine ganz andere Seite des Lebens humorvoll und ironisch präsentieren. Dabei helfen dem jungen Mann seine afghanischen Wurzeln.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze abgelegt

Die Abnahme des Feuerwehrleistungsabzeichens fand in diesem Jahr in Herdorf statt und 15 Einsatzkräfte hatten sich angemeldet. Der Leistungsnachweis wird nach Vorgaben des Landesfeuerwehrverbandes ausgerichtet und der Kreisverband stellt die Wertungsrichter. Alle Feuerwehrleute erhielten das Abzeichen in Bronze.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Polizei in Altenkirchen gut aufgestellt

Staatssekretär Günter Kern und MdL Thorsten Wehner kamen zum Gespräch mit der Polizei nach Altenkirchen. Die personelle Situation bei der Polizei sowie die Herausforderungen durch die aktuellen Entwicklungen der Flüchtlingszahlen im Land standen im Mittelpunkt des Besuches.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Gasthof "Zum Schäfer" in Elkhausen schließt am 3. Oktober

Eine fast 100-jährige Ära endet am 3. Oktober zum Bedauern vieler Gäste und Freunde des Gasthofes Schäfer. Die Hoffnung auf einen Nachfolger, der das Anwesen käuflich erwirbt und es im Sinne der Familie Schäfer weiterführt ist noch nicht gestorben. Maria Schäfer führte 35 Jahre den Gasthof und der Abschied ist nicht einfach.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Feuerwehr Kirchen im Einsatz in Koblenz

Die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Kirchen leistete Unterstützung für die Unterbringung von Flüchtlingen in der Landesfeuerwehrschule in Koblenz. Das neue Einsatzfahrzeug und die Dekon-Gruppe kamen zum Einsatz um die Heißwasserversorgung zu unterstützen.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

In den Ferien Deutsch gelernt

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen veranstaltete in den Sommerferien kreisweit acht Deutschkurse für Schülerinnen und Schüler aus Flüchtlingsfamilien. Die Kinder und Jugendlichen erhielten eine intensive Sprachförderung, auch in den Herbstferien sollen Kurse in Absprache mit den Schulen stattfinden.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss und Flucht

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht kam es am Montagabend, den 7. September in Horhausen. Der Fahrer war alkoholisiert, stellte die Polizei anschließend fest. Jetzt ist der Mann erstmal Fußgänger.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Info-Mobil: Flüchtlinge in Arbeit bringen

Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt integrieren – dabei soll ein neues Angebot der Handwerkskammer Koblenz helfen. Dazu fahren die Berater direkt in das Flüchtlingslager am Wallersheimer Kreisel in Koblenz. Der Ansatz: schnelle und effektive Hilfe.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Schwangere Frau bei Unfall schwer verletzt

Nicht angepasste Geschwindigkeit für den Streckenverlauf war der Grund für einen schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden am Montag, 7. September zwischen Wissen und Morsbach. Eine schwangere Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Siegen gebracht, die Unfallverursacherin kam mit leichten Verletzungen davon.


Region | Nachricht vom 08.09.2015

Holzbachdurchlass wird erneuert, B 8 gesperrt

Baubeginn für die Erneuerung des Holzbachdurchlasses zwischen Höchstenbach und dem Kreuzungsbereich Wahlrod, Winkelbach und Welkenbach im Zuge der Bundesstraße 8 ist am 14. September. Sperrung der B 8 bis Dezember geplant. Umleitung über B 413, B 414 und K 10.


Vereine | Nachricht vom 08.09.2015

Gewalt ist keine Lösung

Der Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden hatte einen mehrtägigen Kurs mit den Kooperationspartnern für Kinder angeboten. "Locker bleiben - ohne Gewalt gewinnen" so das Thema der Kursleiterin Mareike Weidner.


Sport | Nachricht vom 08.09.2015

Großer Erfolg für die Rennfahrer

Beim Saisonhöhepunkt der VLN-Langstreckenmeisterschaft, dem „ADAC Opel 6-Stunden Ruhrpokal Rennen“ auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Grand-Prix Kurs und Nordschleife der Eifelrennstrecke, konnte sich die H&S Rallyesport Mannschaft aus Fluterschen endgültig in der Klasse der SP2T, Fahrzeuge bis 1600 ccm Hubraum mit Turbolader, etablieren.


Region | Nachricht vom 07.09.2015

Freilaufende Hunde sorgten für Polizeieinsatz

Eine mutige Tierlieberhaberin aus Altenkirchen und ein Feuerwehrmann konnten die beiden Hunde einfangen und einer Tierschutzorganisation übergeben. Die beiden freilaufenden Hunde hatte in der Innenstadt von Altenkirchen Verkehrsteilnehmer gefährdet.


Region | Nachricht vom 07.09.2015

Garagos-Bazar sorgte zum letzten Mal für Freude und Hoffnung

Erneut fand nun die Benefizveranstaltung in Elkhausen für die Arbeit der katholischen Ordensschwestern im ägyptischen Garagos statt und erlebte einen Besucheransturm. Die katholische Jugend stellte damit zum 37. Mal den fest etablierten Bazar auf die Beine – zum letzten Mal? Nicht unbedingt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.09.2015

Firma Mann in Langenbach feierte 90-jähriges Bestehen

Die Enkel des Firmengründers, Thomas und Markus Mann führen heute ein modernes Unternehmen das zum Jubiläumsfest eingeladen hatte. Spedition und Energie gehören heute zur Mann-Gruppe. Gefeiert wurde mit vielen Gästen und Partnerfirmen der Region. Das Unternehmen ist international aufgestellt, doch die Wurzeln liegen im Westerwald und das wird auch zukünftig so bleiben.


Vereine | Nachricht vom 07.09.2015

Flugplatzfest trotz Herbstwetter erfolgreich

Der Segelflug Club (SFC) Betzdorf-Kirchen lud am Wochenende zum traditionellen Flugplatzfest und zum Tag der offenen Tür auf den Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf ein. Der Verein präsentierte ein zweitägiges umfangreiches Programm mit Partystimmung am Boden und Flugvorführungen am Himmel. Leider fielen einige Programmpunkte dem Wetter zum Opfer.


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

Zweimal Unentschieden für SG Mittelhof

Am Sonntag hatten beide Mannschaften der SG Mittelhof ihre Aufgaben auswärts zu lösen. Konnte die Zweite mit einem Sieg weiter Anschluss an die Spitzengruppe halten, ging es für die Erste darum, sich aus dem Tabellenkeller zu befreien.


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

TuS 09 Honigsessen Spielberichte

Kreisliga A, 5. Spieltag: SV Stockum-Püschen - TuS 09 Honigsessen 3:3, Torjäger Marco Karmann schoss den fünften Saisontreffer. Die Zweite spielte recht glücklos gegen die SG Friesenhagen/Katzwinkel II – TuS Honigsessen II 8:3.


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

Für Niklas Harder die Stimme abgeben

Noch bis zum 14. September läuft das Voting für die Aktion "Stollenstrolche", die Fußball-Nachwuchsinitiative ruft zum Abstimmen auf. Fünf Top-Kicker sind nominiert, darunter Niklas Harder aus Pracht-Wickhausen, der für die SG Niederhausen-Birkenbeul spielt. Alle Fußballfans sind jetzt gefragt.


Sport | Nachricht vom 07.09.2015

Start frei Westerwälder Firmenlauf

Der 5. Westerwälder Firmenlauf steht kurz vor der Tür. Am Freitag, 18. September, um 18 Uhr beginnt die beliebte und inzwischen zu einer festen Größe gewordene Veranstaltung in Betzdorf. Wie schon im letzten Jahr hofft der Veranstalter, der Betzdorfer Turnverein, diesmal die 1000-er Marke zu überbieten. Der Spaßfaktor und die Gesundheit sollen dabei wie immer im Vordergrund stehen.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Jugendfeuerwehr erlebte 24-Stunden-Dienst

Junge Steinebacher Feuerwehrleute erlebten den Alltag wie bei einer Berufsfeuerwehr, der 24-Stunden-Dienst war bestens vorbereitet worden. Es gab für die Nachwuchskräfte ganz unterschiedliche Aufgaben zu bewältigen. Spiel und Spaß gehörten auch dazu.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

DRK Horhausen engagiert im Einsatz

Der DRK Ortsverein Flammersfeld blickte bei der jährlichen Mitgliederversammlung in Güllesheim auf eine erfolgreiche Arbeit zurück. Die DRK Bereitschaft Horhausen verfügt aktuell über 21 Helferinnen und Helfer die engagiert im Einsatz sind.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Neuer Elternkurs startet

Ein neuer Elternkurs für Eltern mit Kindern von 2 bis 12 Jahren beginnt im Landkreis Altenkirchen. Dazu gibt es eine Informationsveranstaltung am Donnerstag, 17. September im Bürgerhaus in Kirchen-Katzenbach. Das Konzept: "Kess erziehen" wird vorgestellt.


Region | Nachricht vom 06.09.2015

Beim Aktionstag für Gäste geworben

Der Natursteig Sieg ebenso wie die Erlebniswege Sieg und der Siegradweg wurden beim Aktionstag "Köln bewegt sich" vorgestellt. In der Schildergasse in Köln war der Stand aufgebaut und die Angebote der Naturregion Sieg stießen auf großes Interesse.


Werbung