Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35637 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Region | Nachricht vom 21.05.2014

Plädoyer für Europa

Der SPD-Europaabgeordnete Norbert Neuser kam auf Wahlkampfreise ins Kulturhaus Hamm und wünschte sich eine hohe Wahlbeteiligung. Ein einiges Europa sei Garant für Frieden weltweit und dies nicht nur für Deutschland. Der SPD-Kreisverband hatte eingeladen.


Region | Nachricht vom 21.05.2014

Rosa "Schweinetaxi" fuhr durch den Westerwald

Die Täter, die einen Zug der Vectus Verkehrsgesellschaft in ein rollendes rosa "Schweinetaxi" verwandelten, konnten auf frischer Tät ertappt und von der Bundespolizei Trier in Siershahn festgenommen werden. Ein Sprayer-Paar aus Hamburg muss nun nicht nur mit der Strafanzeige rechnen, auch mit saftigen Forderungen der Vectus GmbH.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.05.2014

IHK klagt trotz guter wirtschaftlicher Lage

Die rheinland-pfälzische Wirtschaft präsentiert sich zum Frühjahr 2014 weiterhin in einer sehr guten Verfassung. Konkret bewerten mehr als 90 Prozent der Unternehmen ihre momentane Situation als befriedigend oder gut. Das ist das Ergebnis der Frühjahrsumfrage der Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

DRK eröffnet “Betreutes Wohnen II“ in Altenkirchen

Für rund 3,3 Millionen Euro wurden 22 Wohneinheiten für ältere Menschen in der Wiedstraße in Altenkirchen vom DRK Landesverband realisiert. Mit einem Fest wurde die neue Einrichtung eingeweiht, und dazu gehörte die offizielle Schlüsselübergabe wie auch die Einsegnung des Gebäudes. Zugleich feierte man auch fünf Jahre DRK-Seniorenzentrum.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Projekt "Zirkus" kam gut an

Seiltänzerin oder Zauberer, Akrobat oder Clown - die Rollen im Zirkusprojekt der Kindertagestätte "Hand in Hand" der Lebenshilfe in Alsdorf durften die Akteure selbst mitbestimmen. Im Rahmen eines Projektes präsentierten die Kinder um Buket Gazioglu ihr Erlerntes.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Wohnungsbrand forderte zwei Schwerverletzte

In Birken-Honigsessen brannte in der Nacht zum Dienstag ein Wohn- und Geschäftshaus. Die beiden Bewohner, 86 und 87 Jahre alt, wurden schwer verletzt von den Einsatzkäften gerettet und sind im Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Brandursache übernahm die Kripo Betzdorf.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Kreis-CDU: Infrastruktur und Finanzen im Fokus

In der jüngsten Vorstandssitzung der Kreis CDU in Kirchen wurden die Arbeitsschwerpunkte definiert. In einer Pressemitteilung werden die Themen, die auch nach der Kommunalwahl im Blickpunkt bleiben sollen, vorgestellt. Infrastruktur und die Finanzsituation der Kreise und Kommunen.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Landesgartenschau besucht

Die gemeinsame Fahrt der Landfrauen Wissen/Mittelhof/Katzwinkel und Betzdorf zur Landesgartenschau nach Gießen war ein Erfolg. Den Teilnehmerinnen gefielen besonders die Themengärten, wo es auch persönliche Beratung für Interessierte zur Gartengestaltung gab.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Sanierung der Hochbehälter wird gefördert

Die Sanierung der Trinkwasserhochbehälter für die Stadtteile Köttingen und Schönstein in Wissen wird vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Dies teilte MdL Thorsten Wehner mit. Die Sanierung sei dringend erforderlich.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Vesakh-Fest in Kloster Hassel

Wie alljährlich zum Vollmond im Mai fand im Kloster Hassel das diesjährige Vesakh-Fest statt. Es ist der bedeutendste Feiertag im traditionellen Buddhismus, an dem die Gläubigen an das Lebens und die Lehre des Siddhattha Gotama, des letzten Buddha, gedenken.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Seniorennachmittag im Frühling

Üblicherweise finden die traditionellen Seniorennachmittage im Herbst, meist in der Vorweihnachtszeit landauf landab statt. Im Frühling ist es aber oftmals viel schöner, zusammen zu kommen und das zeigte sich bei der Veranstaltung der Ortsgemeinde Mudersbach.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Ballaktion wurde ein Erfolg

Der Weltladen Betzdorf verkauft fair gehandelte Fußbälle - Made in Pakistan. Der SPD Ortsverein Daaden kaufte jetzt solche Bälle um sie im Wahlkampf zu verschenken. Mit Blick auf die WM eine tolle Idee, Hermann Reeh vom Weltladen lieferte sie eigenhändig aus.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Bauernmarkt auf der Burg Reichenstein

Der Förderverein Burg Reichenstein schlägt in diesem Jahr neue Wege ein. Stattd dem jährlichen sehr erfolgreichem Burgfest lädt er am 1. Juni zum Bauernmarkt ein. Produkte und Handwerk aus der Region stehen im Mittelpunkt des Tages.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

IGS Betzdorf-Kirchen: Umbau und Sanierung erfolgreich

Zur offiziellen Feier der sanierten und umgebauten IGS Betzdorf-Kirchen kamen die Ehrengäste und betonten die Bedeutung der Schule. Für rund 2,48 Millionen Euro wurde die Schule saniert und aus der früheren Dualen Oberschule wurde die IGS Betzdorf-Kirchen zusammen mit der Geschwister-Scholl Realschule. Nun ist der Kreis Träger der Schuleform, und Landrat Michael Lieber gab ein klares Bekenntnis zur Schule.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Fürthner Kinder beim Zirkus Roncalli

Einen unvergesslichen Ausflug nach Köln unternahmen die zukünftigen Schulkinder der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" Fürthen. In Köln genossen die Kinder den Zirkus Roncalli. Bei der Vorstellung voller Poesie und Spannung verging die Zeit wie im Flug. Und bald gibt es in Fürthen eine Zirkusvorstellung.


Region | Nachricht vom 20.05.2014

Orchesterprojekt spendete 3000 Euro

Den Erlös des wohl einmaligen Rock- und Klassik-Konzerts, die Aufführung von Jon Lords „CONCERTO FOR GROUP & ORCHESTRA“, in drei Sätzen, vom 15. März im Kulturwerk mit dem musikalischen Leiter und Dirigenten des PJO-Projektorchesters Marco Lichtenthäler, wurde nun an den Wissener Jahrmarkt überreicht. Es kam der bislang höchste Betrag der stattgefundenen sechs veranstalteten Konzerte zusammen. Projekt Nummer 7 ist bereits anvisiert und hat schon ein Thema und ein fixiertes Datum.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.05.2014

"Schmuckkästchen" in Hamm eröffnet

Das Fachgeschäft für Schmuck und Uhren in Hamm hat einen neuen Besitzer und wurde kürzlich wieder eröffnet. Der neue Name "Schmuckkästchen" steht für ein Angebot an Schmuck und Uhren, aber auch für den Ankauf von Edelmetall


Vereine | Nachricht vom 20.05.2014

Dressur- und Springfestival lockt die Stars nach Bonefeld

Das große Dressur- und Springfestival des Reitervereins Kurtscheid in Bonefeld am langen Christi-Himmelfahrts-Wochenende wird wieder ein Turnier der Superlative: 600 Reiter haben sich für 2.700 Starts angemeldet. Darunter viele Pferdesportler aus der Region, aber auch namhafte Persönlichkeiten des Reitsports wie Matthias Alexander Rath aus dem weltberühmten Stall Linsenhoff bei Frankfurt, Ellen Schulten-Baumer oder Uta Gräf.


Region | Nachricht vom 19.05.2014

Bergwerksfest lockte zur Grube Bindweide

Das Besucherbergwerk Bindweide in Steinbach ist um Attraktionen reicher. Dazu zählt die neue errichtete Grubenschmiede und ein Informationszentrum. Mit einem Fest wurde die Wiederöffnung und Einweihung gefeiert, aber auch fünf Jahre Druidensteig waren der Anlass. Zahlreiche Besucher kamen und genossen das Programm.


Region | Nachricht vom 19.05.2014

Per Facebook-Voting zur Jugendtreff-Spende

Die Westerwald Bank spendet 5.000 Euro an die Jugendtreffs in der Region. Allerdings: Welche Einrichtung tatsächlich unterstützt wird,entscheidet sich in einer Facebook-Abstimmung, die bis zum 6. Juni läuft. Für den Sieger gibt es neben einer Spende von 1.000 Euro einen Graffiti-Workshop mit dem bekannten Künstler Kai Niederhausen.


Region | Nachricht vom 19.05.2014

Paul-Lukas Knautz mit Medaille belohnt

Am 12. Deutschen Down-Sportlerfestival in Frankfurt nahm der sechsjährige Paul-Lukas Knautz aus Daaden teil. Weitsprung, Weitwurf und der 25-Meter-Lauf wurden absolviert. Beim Lauf siegte der junge Sportler, der zum zweiten Mal an dem Sportlerfestival teilnahm.


Region | Nachricht vom 19.05.2014

Flammersfeld und Horhausen werden gefördert

In Mainz überreichte Innenminister Roger Lewentz Förderbescheide aus dem erweiterten Bund-Länder-Programm „Ländliche Zentren – kleinere Städte und Gemeinden“ an die Vertreter der Gemeinden, die sich für diesen Zweck zu Kooperationsverbünden zusammengeschlossen haben. Falmmersfeld und Horhausen sind dabei.


Region | Nachricht vom 19.05.2014

Feuerwehrfest in Pleckhausen

Die Freiwillige Feuerwehr Pleckhausen feiert ihr beliebtes Fest mit einem bunten Programm am Samstag, 31. Mai, und Sonntag, 1. Juni. Am Sonntag zeigt der Nachwuchs sein Können.


Region | Nachricht vom 19.05.2014

Wissener Duell: Bürger entscheiden am Sonntag

In Wissen gehen die Uhren ja manchmal ein wenig anders als ansonsten entlang der Sieg: am Freitagabend zeigte sich das erneut. Zum Duell der Kandidaten um das Amt des Stadtbürgermeisters traten Amtsinhaber Michael Wagener und Herausforderer Thorsten Wehner vor Publikum und sie stellten sich den Fragen.


Region | Nachricht vom 19.05.2014

Der Tag der offenen Tür der Polizei erlebte Besucheransturm

Bei sommerlichen Temperaturen besuchten tausende von Bürgerinnen und Bürger das neue Polizeigebäude in Betzdorf am Sonntag, 18. Mai. Dabei gewannen die Besucher Einblicke in die unterschiedlichsten Organisationseinheiten der Polizei, Rettungsdienste und Institutionen, die sich mit Prävention und Betreuung von Opfern befassen. Neben Dienststellenführungen, Darbietungen von Polizeidiensthunden und Eingriffstechniken konnten sich die Besucher ein umfangreiches Bild von ihrer Polizei machen. Unterhaltung gab es für Jung und Alt.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2014

Manuel Hoffmann schafft Aufstieg

Die Rennfahrer des RSC Betzdorf gingen am Sonntag in Krefeld an den Start. Der kurvenreiche Rundkurs verlangte viel von den Fahrern, Manuel Hoffmann kam auf Platz 5 und steigt jetzt in die B-Klasse auf.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2014

Harmonische Jahresversammlung

Die Karnevalsgesellschaft Altenkirchen hatte form- und fristgerecht zur Mitgliederversammlung eingeladen. Präsident Dirk Göbler leitete eine harmonisch verlaufende Versammlung, die mit einem besonderen Dank an Alle für die abgelaufene Session endete.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2014

VfB Wissen machte das Dutzend voll

Mit 5:0 gegen Niederdreisbach siegte der VfB Wissen im letzten Saisonheimspiel und bewies erneut attraktiven Fußball. Lukas Brenner zeigte eine starke Leistung, aber auch das gesamte Team, und er bereitete den letzten Treffer vor.


Kultur | Nachricht vom 19.05.2014

Autor Hanns-Josef Ortheil präsentierte „Glücksmomente der Sinne“

Zu einer Sonntagsmatinee am 18. Mai konnten sich die Veranstalter glücklich schätzen, den Gründervater der Westerwälder Literaturtage, Hanns-Josef Ortheil im Kulturwerk Wissen begrüßen zu dürfen. Mit dem amüsanten Thema: "Glücksmomente der Sinne", in Anlehnung an das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz "Mit allen Sinnen" lud Ortheil mehr als 120 gespannte Zuhörer zu einem Streifzug durch seine Romane ein.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Barbaraturm in Malberg wurde feierlich eingeweiht

Mit so vielen Gästen hatte kaum einer der Organisatoren des Einweihungsfestes für den Aussichtsturm in Malberg gerechnet. Der neue Barbaraturm wurde mit einem Festakt eingeweiht, zu dem die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke kam und ihre Verbindung zur Region bekräftigte. Ein besonderer Dank galt dem Retter des Turms, Bernd Mudersbach.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Übung in der Kita St. Katharina

Binnen einer Minute waren mehr als 60 Kinder auf dem vorgeschriebenen Sammelplatz nach dem Feueralarm in der Kindertagesstääte St. Katharina in Wissen-Schönstein. Die Übung war in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr angesetzt worden, um im Ernstfall gerüstet zu sein und um mögliche Schwachstellen frühzeitig zu entdecken.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Betzdorf verlängert Konzessionsvertrag

Die Gas-Lieferungen für Betzdorf sind im neuen Konzessionsvertrag mit der Rhenag nun für die nächsten 20 Jahre festgelegt. Seit 1960 ist die Rhenag mit einem eigenen Standort in Betzdorf aktiv. Beim Gaslieferanten freut man sich über die Kontinuität und die guten Beziehungen.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Fördermittel für Daaden-Weitefeld

Freude in Daaden und Weitefeld: Das Land fördert den Kooperationsverbund Daaden-Weitefeld mit rund 3 Millionen Euro. Das geht aus der Pressemitteilung der VG Daaden hervor. Die Förderzusagen überreichte Innenminister Roger Lewentz an die Delegationen aus beiden Orten. Für das Jahr 2014 sind jeweils 150.000 Euro Fördermittel reserviert.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Wie funktioniert Einzelhandel heute?

Ob sogenannte Shoping-Center, wie etwa die City-Galerie Siegen das Modell der Zukunft für den Einzelhandel sind, wurde beim jüngsten Treffen des Bezirkes des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) diskutiert. Der Einzelhandel, egal wo auch immer, unterliege einem Wandel, den der Verbraucher bestimme.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Die "goldene" Stadt Prag besucht

Eine Reisegruppe des CDU-Stadtverbandes Herdorf erkundete die tschechische Hauptstadt Prag und das Umland. Ein rundum gelungenes Programm gefiel den Teilnehmern, die auch einen Stopp im berühmten Karlsbad einlegten.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Spielen an frischer Luft

Ländergrenzen gibt es nicht, dafür steht die Freundschaft der Menschen im Ort Geilhausen und der Ortsgemeinde Pracht seit Generationen im Mittelpunkt. So wurde jetzt im Rahmen des Projektes: "Wir machen´s gemeinsam" ein Freiluft Schach- und Damespieltisch am Bürgerhaus in Geilhausen aufgestellt.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Autofreies Wiedtal lockte Massen an

Am Sonntag (18.5.) hieß es „Rad frei!“ für das Wiedtal. Von Seifen im Kreis Altenkirchen bis Neuwied-Niederbieber war die Straße für Radfahrer, Inlineskater und Fußgänger reserviert. Der Startschuss für die 16. Veranstaltung dieser Art fiel in Seifen.


Region | Nachricht vom 18.05.2014

Förderverein Zoo Neuwied feierte 30. Geburtstag

Eine Erfolgsgeschichte feierte am Samstag, den 17. Mai ihren Geburtstag. Auf den Tag genau vor 30 Jahren wurde der Förderverein des Zoos Neuwied gegründet. Im Rahmen des Festes wurde das neue Straußengehege seiner Bestimmung übergeben.


Vereine | Nachricht vom 18.05.2014

Frauenchor Forst feierte großes Fest

Am Wochenende feierte der Frauenchor Forst e.V. sein 45jähriges Bestehen mit einem großen Sängerfest im St. Andreas Haus in Bitzen. Zahlreiche befreundete Chöre und Vereine bereicherten das zweitägige Festprogramm, ebenso wie die aus Funk und Fernsehen bekannte Partybombe Daniela Castillo.


Kultur | Nachricht vom 18.05.2014

"Trio Festivo" gastiert in Birnbach

Am Samstag, 25. Mai, 19 Uhr gibt es ein besonderes Konzert in der Kirche in Birnbach. Das "Trio Festivo" spielt einen Querschnitt der Musik aus dem Barock und der Moderne. Weltklasse-Musik bei freiem Eintritt lockt in Kirche.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Dorfwettbewerb: Biersdorf und Steineroth siegten

Der Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf Kreisebene ist entschieden. In der Hauptklasse wurde Biersdorf auf Platz 1 gesetzt, in der Sonderklasse Steineroth. Die Kommission hatte es nicht gehabt, denn heute zählen andere Kriterien als noch vor Jahren, wo es um Schönheiten der Bepflanzungen und ähnliches ging. Soziales und bürgerschaftliches Engagement fließen in die Bewertungen ein.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Studienpreis des Kreises Altenkirchen für Betzdorfer Informatiker

Seit dem Jahr 2004 vergeben der Kreis Altenkirchen, die Kreissparkasse Altenkirchen und die Universität Siegen gemeinsam einen Preis für herausragende Abschlussarbeiten. Gestärkt werden sollen damit die Bindungen zwischen Region und Hochschule, sowie Forschungs- und Wissenstransfer. Der aktuelle Preisträger ist der Diplom-Informatiker Thomas Koller, der nun in Betzdorf geehrt wurde.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Bewerbung erfolgreich

Die Bewerbung der Gemeinde Mudersbach im Kooperationsverbund mit Niederfischbach und Brachbach für das Bund-Länder-Förderprogramm "Ländliche Zentren" war erfolgreich. In Mainz gab es jetzt die Aufnahmebescheide.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Medizinische Versorgung im Kreis diskutiert

Staatssekretär David Langner vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie kam zur Diskussion nach Wissen. Mediziner und Pflegepersonal nahmen teil, in einer Pressemitteilung wird eine Bilanz des Besuches gezogen. MdL Thorsten Wehner hatte die Einladung initiiert.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Eine neue Idee vom Wohlstand

Zukunftsforscher Matthias Horx definiert den Wohlstand neu. Auf Einladung der Westerwald Bank sprach er in Ransbach-Baumbach. Seine Überzeugung: Mehr Wohlstand brauche nicht immer mehr Material, Gütervermehrung und mehr Verbrauch. „Wohlstand 2.0“ setzt er daher mit Lebensglück gleich.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

CDU warnt vor Anstieg der Müllgebühren

Die CDU-Kreistagsfraktion setzte sich mit dem Thema Abfallwirtschaft und einer Veröffentlichung von Bündnis 90/Die Grünen auseinander. In einer Pressemitteilung macht die CDU aufmerksa, dass die Bürger niedrige Müllgebühren schätzen. Außerdem habe der Kreis die höchste Verwertungsquote.


Region | Nachricht vom 17.05.2014

Wissener Schulfußballer sind in der Endrunde

Ganz schön spannend war das Fußballturnier der jüngsten Wettkampfklasse IV im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia". Die Wissener Kicker setzten sich dann beim Elfmeterschießen durch und stehen jetzt in der Endrunde, die am 6. Juni stattfindet.


Vereine | Nachricht vom 17.05.2014

DNL-Spieler Max Wasser wechselt aus Landshut zum EHC

Gerade einmal 17 Jahre jung – und trotzdem hat er schon erlebt, wovon viele ein Leben lang nur träumen werden: Max Wasser war schon drei Mal Deutscher Meister. Jetzt wechselt er von Landshut zu den Eishockey-Bären nach Neuwied.


Kultur | Nachricht vom 17.05.2014

Martin Walker und Bernhard Robben zu Gast

Am Sonntag, 1. Juni, 18 Uhr gibt es Genuss für alle Sinne im Rahmen der Westerwälder Literaturtage im Breidenbacher Hof in Betzdorf. Martin Walker liest aus dem neuen Roman "Reiner Wein" und Bernhard Robben ist für Moderation und die deutsche Übersetzung zuständig. Nicht nur spannende Literatur auch kulinarische Köstlichkeiten werden geboten.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Naturschutztag auf dem Stegskopf war ein voller Erfolg

Das Interesse am zukünftigen Nationalen Naturerbe Stegkopf ist in der Bevölkerung groß. Dies zeigte der erste Naturschutztag, den die Verbände BUND, NABU und GNOR durchführten. Eine Exkursion, Ausstellungen und eine Multivisionsschau zu dem besonderen Gebiet rundeten den Tag ab.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Suche nach Bankräuber intensiviert - Wer kennt den Mann?

Die Polizei hat nun Fotos von dem Bankräuber, der am Montag, 12. Mai, die Sparkassenfiliale in Birken-Honigsessen überfiel. Mittlerweile steht fest, dass der gleiche Täter versuchte eine Bankfiliale in Ruppichterroth-Winterscheid (Rhein-Sieg Kreis) überfiel, dort aber scheiterte. Die Ermittlungsbehörden bitten nun dringend um Mithilfe, es sind für sachdienliche Hinweise 3000 Euro ausgelobt.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Gottesdienst am Arbeitsplatz

Eine Reihe von Veranstaltungen im Jahresverlauf prägt das 125-jährige Jubiläum der Kolpingsfamilie Wissen. Der Gottesdienst am Arbeitsplatz bei den Lebenshilfe-Werkstätten in Steckenstein mit Diözesanpräses Winfried Motter gehörte dazu. Rund 200 Personen füllten die Halle und waren vom Gottesdienst beeindruckt.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Schneller Fahndungserfolg - Raubüberfälle Wissen und Hamm aufgeklärt

Dank guter Zeugenhinweise und der Mitwirkung der Bevölkerung ist der 29-Jährige, der in Hamm die Raiffeisen-Apotheke und in Wissen den Kodi-Markt überfiel in Haft. Am Donnerstag, 22. Mai, gegen 22 Uhr wurde der Mann festgenommen. Er wurde bereits per Haftbefehl gesucht und kommt nun in Justizvollzugsanstalt.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Hamm braucht Ideen für die Zukunft

Die FDP Hamm gibt in einer Pressemitteilung ihre Themenschwerpunkte für die kommende Legislaturperiode bekannt. Die Liberalen wollen eine zukunftsfähige Region, die auch den jungen Familien eine Perspektive bietet.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Tagespflege für Senioren gewinnt an Bedeutung

Zum Vortragsabend hatte die Zukunftsschmiede Wissen, Arbeitskreis Ehrenamt eingeladen. Das Thema "Tagespflege für Senioren" führte zahlreiche interessierte Personen in den Kuppelsaal der Verwaltung. Tagespflege - das bedeutet zum einen Entlastung für Angehörige, zum anderem für die Senioren einen abwechslungsreichen und strukturierten Tag.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Info-Fahrt in den Soonwald

Bürger aus Elkenroth, Mörlen und Neunkhausen die sich um den ungezügelten Ausbau der Windkraftanlagen im Westerwald Sorgen machen fuhren in den Soonwald. Dort bekamen sie einen Einblick in ein gigantisches Bauprojekt für Windkraftanlagen, die so auch bald im Westerwald stehen sollen. Es regt sich Widerstand.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Polnische Schüler zu Gast in der Feuerwache Wissen

Die Berufsbildende Schule Wissen und die Berufsschule im polnischen Partnerkreis Krapkowice pflegen schon lange gute Kontakte. Zum 45-jährigen Bestehen der BBS kam eine Schülergruppe der Berufsschule "Oppelner Piasten" nach Wissen. Ein Empfang im Feuerwehrhaus erinnerte auch an die Anfänge der Partnerschaft.


Region | Nachricht vom 16.05.2014

Zukunft der Stadt Kirchen im Blick

SPD-Kandidat für das Amt des Stadtbürgermeisters ist Andres Hundhausen. Er hatte zur Diskussion mit Bürgern eingeladen, mit dabei MdB Sabine Bätzing Lichtenthäler. Es ging laut Pressemitteilung um die Stadtentwicklung, die großen Herausforderungen für die Zukunft. Hundhausen mahnt mehr kommunale Zusammenarbeit an.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.05.2014

E-Bikes und Ladestationen in Betzdorf

Das Radeln mit E-Bikes wird immer beliebter, vor allem im hügeligen Westerwald-Sieg Gebiet. Jetzt hat Betzdorf vier Elektro-Bikes und zwei Ladestationen vom RWE bekommen. Die offizielle Übergabe fand am Rathaus statt. Die Partnerschaft der Betzdorfer Kommunen mit dem RWE soll ausgebaut werden.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Das kommunale Programm für Rheinland-Pfalz-Tag vorgestellt

Die an den drei Tagen, vom 18. bis 20. Juli, erwarteten 300.000 Besucherinnen und Besucher können sich auf fünf Musikbühnen, 14 Aktionsflächen mit vier weiteren Bühnen, mehrere Ausstellungen und Empfänge sowie eine Wassershow auf dem Rhein freuen. Die Stadt Neuwied stellte jetzt das Kommunale Programm vor.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

SGD will zwischen Alsdorf und Amprion vermitteln

Der Bau der neuen Stromtrasse sorgt insbesondere in Alsdorf für Unmut. Jetzt waren Vertreter der Ortsgemeinde Alsdorf gemeinsam mit VG-Bürgermeister Bernd Brato auf Anregung von MdL zu einem Gespräch bei der Genehmigungsbehörde in Koblenz.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Liste Dittmann unterstützt Bürgermeisterkandidaten

Die Weyerbuscher Wählergruppe, Liste Dittmann, will mehr Transparenz in der Kommunalpolitik und sich für mehr Lebensqualität einsetzen. Sie unterstützt den Bürgermeisterkandidaten Dietmar Winhold, heißt es in der Pressemitteilung der Wählerliste Dittmann.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Landesweiter Kontrolltag für mehr Kinder/Schülersicherheit

Kreis Altenkirchen/Region. Die Polizeidirektion Neuwied, zuständig für den Landkreis Altenkirchen und Neuwied gab die Ergebnisse des landesweiten Kontrolltages für mehr mehr Kinder- und Schülersicht vom Mittwoch, 14. Mai bekannt. Leider gibt es immer noch Autofahrer, die sich oder die Insassen nicht anschnallen. Auch wurden sieben Schulbusse beanstandet.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Die Kleinsten sollen Spaß am Lesen haben

Die Katholische Öffentliche Bücherei Birken-Honigsessen lockt den Nachwuchs mit Drachen, einer Bücherlok und dazugehörigen Waggons. Ein tolles neues Ambiente für Kindergarten- und Schulkinder. Jetzt gab es eine Spende über 500 Euro vom CDU-Ortsverband.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Spende mehr als verdreifacht

Mit viel Engagement und Einsatz konnte die Spende des Oberlahrers Machinenbau-Unternehmens Treif auf 3.133 Euro anwachsen. Der Erlös aus der Tombola einer Betriebsfeier ging an die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Workshop lädt ein zum Singen

Im Rahmen des Workshops „Singen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund!“ können Gesangsbegeisterte am Samstag, 31. Mai, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr mit der Kreisvolkshochschule auf Entdeckungsreise gehen.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

24 Gefährten waren im Elkhausener Forest unterwegs

Spannende Abenteuer hatten die 24 neuen Gefährten von Robin Hood am vergangenen Wochenende im Elkhausener Forest zu erleben. Räuber wurden ausfindig gemacht und ein Ritterturnier ausgetragen – ein großer Spaß für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Akkordeonklänge in der Stadthalle Altenkirchen

Am Donnerstag, 22. Mai, ist um 20 Uhr in der Stadthalle in Altenkirchen zur internationalen Akkordeonale eingeladen. Dabei werden die Gäste atemberaubende Klänge erleben können. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Die Veranstaltung ist eingebettet in die 700-Jahr-Feierlichkeiten der Stadt Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Ausbau der Achse B8/B414 bleibt Top-Thema

Der CDU-Generalsekretär Patrick Schnieder besuchte den Landkreis Altenkirchen. „Anschluss Zukunft wird in Berlin gehört“, so der Verkehrspolitiker. Nun sind konkrete Pläne des Landes und verlässliche Zusagen wichtig.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Warnung vor Inkassounternehmen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler warnt vor unseriösen Methoden, mit denen es Inkassobüros immer wieder versuchen. Die Verbraucherzentrale berät Betroffene und gibt Hilfestellungen.


Region | Nachricht vom 15.05.2014

Zertifikatsübergaben an Erzieherinnen

Gemeinsam auf gutem Kurs – das regionale Fortbildungsprogramm wird gut angenommen. Insgesamt konnten nun 28 Erzieherinnen ihre Weiterbildung zu Sprachförderkräften und Piklerpädagogik erfolgreich abschließen und ihre Zertifikate in Empfang nehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.05.2014

Comedian nahm Wirtschaftsempfang auf die Schippe

Auch in diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Gäste zum Empfang der Wirtschaft im Landkreis Altenkirchen zusammen. Die Veranstaltung wurde am Mittwochabend in den Hallen der Köhler GmbH Mobile Food Equipment in Alsdorf ausgerichtet. Wo sonst jedoch ein ernster Vortrag auf die Anwesenden wartete, wurden sie 2014 mit Spaß und Zauberei unterhalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.05.2014

CDUler besuchten Becker-Holztechnik in Horhausen

Die Christdemokraten des Gemeindeverbandes Flammersfeld-Horhausen-Lahrer Herrlichkeit besuchten kürzlich die Firma Becker-Holztechnik im Horhausener Gewerbegebiet und zeigten sich beeindruckt von dem „Vorzeige-Unternehmen“.


Vereine | Nachricht vom 15.05.2014

Lennart Stühn siegte beim Kirchener Stadtlauf

Die Läufer des Skivereins Stegskopf (SVS) Emmerzhausen nahmen erfolgreich am Kirchener Stadtlauf teil. In seiner Altersklasse M20 siegte Lennart Stühn. Die Läufer des Vereins brachten gute Ergebnisse mit nach Hause.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Kleine Artisten kamen groß raus

Die Kinder der Kindertagesstätte "Kleine Hände" der Lebenshilfe in Schönstein trainierten vier Monate und dann kam die Aufführung. In den Zirkus entführten die kleinen Darsteller mit einem wunderschönen Programm. Ein Projekt wurde von Erfolg gekrönt.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

PPP fördert verständnisvolles Miteinander

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm widmet sich dem Austausch von Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufstätigen zwischen Deutschland und den Vereinigten Staaten. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel traf sich kürzlich mit zwei Stipendiaten des Förderprogramms.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Jugendliche aus aller Welt zu Gast

Austauschschülerinnen und Austauschschüler aus aller Welt sind in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied willkommen. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler sucht aus diesem Anlass weltoffene Gastfamilien.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Land verfehlt Breitbandziel des Bundes

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders kritisiert die Förderstrategie des Landes im Hinblick auf den Breitsbandausbau für schnelles Internet. Die angestrebte Leitungskapazität von 2 Mbit/s sei keine Datenautobahn, sondern eine Schotterpiste.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Pepe Rahl in Saalhausen auf drittem Platz

Der U17-Mountainbiker Pepe Rahl erzielte beim Bikefestival-Tag im sauerländischen Lennestadt-Saalhausen einen beachtlichen dritten Platz. Dabei setzte sich Rahl in einem starken, international besetzten Feld gegen zahlreiche Konkurrenten durch.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Fußballer der IGS Hamm/Sieg in der regionalen Endrunde

Die Fußballer der IGS Hamm/Sieg gewannen kürzlich die regionale Vorrunde von „Jugend trainiert für Olympia“ in Diez und qualifizierten sich durch die beiden dort errungenen Sieg für die Endrunde, die in drei Wochen ausgetragen wird.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Schüler arbeiten mit Schülern

An der Integrierten Gesamtschule arbeiten Schüler mit Schülern: nach einer 40-stündigen Ausbildung mit erfolgreich abgeschlossener schriftlicher Prüfung sind acht Schülerinnen und Schüler ehrenamtlich für ihre Schule tätig.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Osterferienfreizeiten im Rahmen von „Ich bin Kunst“

In den Osterferien nahmen zahlreiche Kinder und Jugendliche aus dem Kreis Altenkirchen an diversen Freizeitaktionen der Kooperation „Ich bin Kunst“ statt. An den Standorten Wissen und Altenkirchen konnten sich die jungen Kreativen in unterschiedlichen Kursen betätigen.


Region | Nachricht vom 14.05.2014

Raubüberfall auf Discountmarkt in Wissen

(Aktualisiert) Sirenengeheul und ein Hubschrauber über der Stadt Wissen, Anlass: ein Raubüberfall auf einen Discountmarkt in der unteren Rathausstraße. Mittlerweile gibt es eine Erstmitteilung der Polizei, ein maskierter Mann, bewaffnet mit einem Messer, erpresste die Herausgabe des Geldes der Kasse. Eine erste Täterbeschreibung liegt vor.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.05.2014

50 Jahre Malerteam Wagner wird gefeiert

Am Sonntag, 18. Mai, ab 11 Uhr wird in Birken-Honigsessen das Goldene Firmenjubiläum beim Malerteam Wagner gefeiert. Dazu lädt der Familienbetrieb mit einer Hausmesse zum mitfeiern ein. 1964 ging Malermeister Norbert Wagner an den Start, die junge Generation führt heute den Betrieb.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.05.2014

Kunst im Schloss lockt nach Friedewald

Zum siebten Mal lockt am Wochenende, 24. und 25. Mai der Kunst- und Handwerkermarkt nach Friedewald. Im Innenhof des Schlosses präsentieren Kunsthandwerker aus der Region aber auch aus ganz Deutschland und den Nachbarregionen ihre Kunst. Es gibt Mitmachaktionen,


Vereine | Nachricht vom 14.05.2014

Hannah Traupe fährt bei Sprint-DM auf elften Platz

Eine starke Vorstellung lieferte die Betzdorferin Hannah Traupe auf der Kurzstrecke der Deutschen Sprintmeisterschaften in Saalhausen. Am Ende belegte sie einen hervorragenden elften Platz. Auch Lukas Holtkamp erzielte ein gutes Ergebnis.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Alternativtrasse den Vorzug geben

In einer Pressemitteilung weist MdL Michael Wäschenbach CDU, auf die Einwände und Alternativorschläge zum Trassenbau der 110-/380 kV Höchstspannungsleitung von Dortmund-Kruckel nach Dauersberg hin. Insbesondere sollten die Lösungsvorschläge der Ortsgemeinden diskutiert und berücksichtigt werden.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Kulinarische Reise durch fremde Länder

Berufsfachschülerinnen und –schüler der BBS Betzdorf-Kirchen reisten kulinarisch durch fremde Kulturen im Rahmen eines Projektes. Italien, Russland, Australien und die Türkei wurde dafür ausgewählt. Natürlich wurden die Speisen selbst zubereitet.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Wanderung führte nach Kescheid

Hightech im Kuhstall der Familie Fey in Kescheid beeindruckte die Wandergruppe der CDU-Kommunalpolitiker des Gemeindeverbandes Flammersfeld. Melkroboter und Managmentssystem wurden vorgestellt und zum Schluss gab die Pause im Milchhäuschen mit leckeren Speisen.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Kirchen 2020 - Herausforderungen einer Kommune

Zu einer Diskussionsveranstaltung lädt der Kirchener Stadtbürgermeisterkandidat Andreas Hundhausen ein. Zusammen mit MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler sollen die Herausforderungen der Städte und Gemeinden diskutiert werden.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Familientag im Landschaftsmuseum

Zum Internationalen Museumstag gibt es im Landschaftsmuseum Hachenburg ein großes Angebot für Familien. Unter dem Motto: "Sammeln verbindet" können Objekte, Fotos und Sonstiges aus alter Zeit mitgebracht werden. Zahlreiche Angebote zum mitmachen gibt es für Klein und Groß.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

DRK-Familie lädt ein

Am Sonntag, 18. Mai, ab 11 Uhr wird im DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen gefeiert. Die offizielle Neueröffnung des Projektes "Betreutes Wohnen II" und fünf Jahre DRK-Seniorenzentrum sind der Anlass. DRK-Seniorenzentrum, DRK-Kreisverband und DRK-Krankenhaus Altenkirchen präsentieren sich interessierten Besuchern mit einem abwechslungsreichen Programm für die ganze Familie


Region | Nachricht vom 13.05.2014

900.000 Euro Fördermittel reserviert

Das Land Rheinland-Pfalz reserviert 900.000 Euro für Stadtebauförderung im Kreis Altenkirchen. Die Bewerbungen der Kooperationsverbünde seien erfolgreich gewesen, teilt MdL Thorsten Wehner mit. Daaden/Weitefeld, Flammersfeld/Horhausen und Mudersbach/Niederfischbach hatte sich beworben.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Geschicklichkeitsfahren der Feuerwehren

Der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren des Kreises Altenkirchen findet am Sonntag 18. Mai, ab 9 Uhr auf dem Gelände der Firma Knautz-Reisen in Langenbach bei Kirburg statt. Siegerehrung gegen 13 Uhr.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Dermbach soll schöner werden

Zum Informationsbesuch kamen Mitglieder der SPD Stadtratsfraktion nach Dermbach. Hier soll der Vorplatz der Turnhalle neu gestaltet werden. Dazu gibt es Vorschläge der Uni Siegen, die allerdings schon seit 13 Jahren vorliegen.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

SPD fordert Tourismuskonzept auf Kreisebene

„Zustand des Siegtalradwegs ist desolat“ – zu diesem Fazit kamen die Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes und der Kreistagsfraktion bei ihren kürzlichen Planungen zum Kommunalwahlprogramm. Man ist sich einig, dass dringend ein Tourismuskonzept auf Kreisebene gefordert ist.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Toleranz fördern – Kompetenz stärken

Im Rahmen der Ausschreibung für Projekte im Rahmen des „Lokaler Aktionsplan (LAP) Altenkirchen 2014“ mit dem Themenschwerpunkt „Demokratie leben“ können interessierten Schulen, Kindertagesstätten und Kindergärten ihre Projektanträge noch bis zum 23. Mai ihre Anträge stellen.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Tobias Lautwein auf Abwegen erfolgreich

Beim Fisherman’s Fried Strongman Run rund um den Nürburgring konnte RSC-Radfahrer Tobias Lautwein wieder einmal sein sportliches Können unter Beweis stellen. Unter 15.000 Startern belegte er am Ende einen hervorragenden 43. Platz.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Das jüdische Museum machte Station in Altenkirchen

Die Realschule plus in Altenkirchen war das Ziel des jüdischen Museums Berlin mit dem Musuemsbus. Die Klasse 9.2 hatte mit Schulpfarrerin Barbara Kulpe ein Videoprojekt durchgeführt und Aufenthalt des Museumsbusses gewonnen. Ein außergewöhnlicher Schultag zum Thema "Jüdisches Leben" fand statt.


Region | Nachricht vom 13.05.2014

Malberg: Frau wurde bewusstlos aufgefunden

Am 10. Mai gegen 1 Uhr wurde eine Besucherin der Malberger Kirmes in der Nähe des Festzeltes von einer unbekannten männlichen Person massiv belästigt. Die Frau wurde kurze Zeit später auf einer Wiese am Wegrand bewusstlos aufgefunden. Zeuge(n) zu dem Vorfall werden gesucht.


Werbung