Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34638 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Region | Nachricht vom 24.10.2017

Erstes Reparatur-Café war ein voller Erfolg

Am Montag, dem 16. Oktober startete das erste Reparatur-Café der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 24.10.2017

15 Jahre deutsch-polnische Schulpartnerschaft

Eine 12-köpfige Delegation von ehemaligen und aktiven Lehrerinnen und Lehrern der Berufsbildenden Schule (BBS) Wissen besuchte ihre Partnerschule in Krapkowice (Schlesien).


Region | Nachricht vom 24.10.2017

Jüli aus Wissen beschreitet mit Musikvideo neue Wege

„Jüli goes music“, unter diesem Motto beschreitet der Werbefotograf Jürgen Linke neue Wege. Mit dem Stück „Gare du Nord“, welches von einer Reise mit einem Nachtzug nach Paris erzählt, stellt sich Jüli nun einem breiten Publikum vor.


Region | Nachricht vom 23.10.2017

Die Commerzbank Wissen wird 50 Jahre

Die Commerzbank Wissen feiert ihr 50-jähriges Bestehen. 1967 eröffnete die Bank in der Rathausstraße 71 ihre Filiale.


Region | Nachricht vom 23.10.2017

Hohe Auszeichnung für Siegener Wirtschaftsinformatiker

Die Gesellschaft für Operations Research ehrte Professor Erwin Pesch (Wirtschaftsinformatiker) von der Universität Siegen für sein Lebenswerk. Der Preis wurde zum 15. Mal jeweils im Wechsel an einen Mathematiker / Informatiker oder an einen Wirtschaftswissenschaftler verliehen und wird traditionell von der Industrie gesponsert.


Region | Nachricht vom 23.10.2017

Jubiläumskonzert von Da Capo Living Gospel füllte die Kirche

Am Samstag, 21. Oktober, feierte der Gospelchor Da Capo Living Gospel gemeinsam mit knapp 300 Besuchern sein zehnjähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumskonzert in der evangelischen Kirche in Wissen. Das zweistündige Programm begeisterte die Zuhörer durch seine Vielfalt.


Vereine | Nachricht vom 23.10.2017

Sozialmobil für die Betreuungsvereine der AWO

Für die Betreuungsvereine der AWO gab es ein Sozialmobil. Maria Fuchs, Vorsitzende der Beteuungsvereine der AWO im Landkreis Altenkirchen sprach den Sponsoren ihren Dank aus.


Sport | Nachricht vom 23.10.2017

SK Altenkirchen bei langem Tag in Landau

Für den SK Altenkirchen e.V. ging es am Sonntag, 22. Oktober zum Auswärtsspiel nach Landau. Das beim Ex-Zweitligisten die Trauben hoch hingen, war den Spielern bekannt, trotzdem wurde es eine knappe Angelegenheit.


Sport | Nachricht vom 23.10.2017

Handballerinnen des VfL Hamm verpassten knapp den Sieg

Die Handballerinnen des VfL Hamm/Sieg mussten sich am Sonntag, 22. Oktober knapp dem HSC Schweich geschlagen geben. Zu viele individuelle Fehler in Angriff und Abwehr verhinderten den Sieg.


Region | Nachricht vom 22.10.2017

9. Oktoberfest in Neitersen war wieder Publikumsmagnet

Die dritte Oktoberfestparty und das, nunmehr neunte, Oktoberfest in der Wiedhalle Neitersen waren sehr gut besucht. Die Verantwortlichen von den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen (WSN) und der Festwirt, Michael Müller, konnten sich über den wachsenden Zuspruch zur Veranstaltung am Freitag freuen.


Region | Nachricht vom 22.10.2017

Erster Erlebnisweg trotz Regen erfolgreich eröffnet

Nun ist es offiziell, worauf sich viele Wanderfreunde gefreut haben. Der erste Erlebnisweg wurde am Sonntag, den 22. Oktober in Mudersbach mit einem bunten Rahmenprogramm eröffnet. Das schlechte Wetter hielt zahlreiche Wanderer nicht davon ab, die neue, 12 Kilometer lange Strecke zu erkunden - eben dann mit Regenschirm.


Region | Nachricht vom 22.10.2017

St. Antonius Krankenhaus Wissen informierte umfassend

Beim Tag der offenen Tür des St. Antonius Krankenhauses Wissen am Samstag, 21. Oktober, gab es ein großes Angebot an informativen Vorträgen und Möglichkeiten zur persönlichen Beratung.


Region | Nachricht vom 22.10.2017

Oktobermarkt in Horhausen zeigte sich bunt und vielfältig

Am Wochenende lockten der traditionelle Oktobermarkt und die Leistungsschau der heimischen Betriebe wieder nach Horhausen. Leider war an beiden Tagen das Wetter nicht auf der Seite der Veranstalter. Der Regenschirm war ständiger Begleiter der Besucher, die nicht nur aus Horhausen kamen. Das Markt bot für jeden etwas - ob die frisch geräucherte Forelle, der Käse aus der Region oder auch Handwerkskunst.


Vereine | Nachricht vom 22.10.2017

5. Kinoevent der DLRG Altenkirchen in der Wiedscala

Nach drei Jahren Pause war es dieses Jahr wieder so weit. Am Samstag, den 21. Oktober traf sich die DLRG Altenkirchen in der Wiedscala in Neitersen um das 5. Kinoevent auszurichten.


Sport | Nachricht vom 22.10.2017

JSG Wisserland gewinnt 4:1 beim Tabellenletzten

Von Beginn des Spiels entwickelte sich auf dem Rasenplatz in Rothenbach eine totale Überlegenheit der Gäste (JSG Wisserland) im Spiel gegen den Tabellenletzten, die JSG Langenhahn/Rothenbach.


Kultur | Nachricht vom 22.10.2017

Lesetipp: Klimaspuren der Bäume

Burghart Schmidt und Wolfgang Gruhle analysieren in einer umfassend belegten Arbeit die Strahlungsschwankungen der Sonne als Impulsgeber der Klimaspuren an Bäumen. Spannende Lektüre für alle Baum-, Wetter- und Historienfreunde zur Erforschung der Jahrringe von Bäumen zur Erstellung einer weltweit gültigen Chronologie.


Kultur | Nachricht vom 22.10.2017

Echo Klassik-Preisträger begeisterten im Herdorfer Hüttenhaus

Das in Berlin beheimatete Notos-Quartett gewann im September den renommierten Preis in der Kategorie Nachwuchskünstler des Jahres. Stolz hieß der Kreis der Kulturfreunde e.V. die Ausnahmemusikanten auf der Bühne des schönen Hüttenhauses im Städtchen Herdorf willkommen.


Kultur | Nachricht vom 22.10.2017

25 Jahre feiern für den guten Zweck

Seit 25 Jahren organisiert der kleine Verein Füreinander Lachen für seine Mitmenschen zu Hause immer wieder interessante Feste, der so erwirtschaftete Erlös kommt seit je her Hilfsprojekten für Kinder in der gesamten Welt zu Gute. In der Zeit von Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Oktober wurde den Besuchern einiges geboten.


Anzeige | Nachricht vom 22.10.2017

Noch drei Teilnehmer für Erwachsenen-Schwimmkurs gesucht

Viele Erwachsene hatten in der Vergangenheit nicht die Chance oder einfach nicht die Zeit Schwimmen zu lernen. Das Hallenbad in Morsbach bietet Erwachsenen die Möglichkeit auch im fortgeschrittenen Alter, dass Schwimmen zu erlernen. Für den aktuellen Kurs fehlen noch drei Teilnehmer.


Region | Nachricht vom 21.10.2017

Wer wird die Wissener Narren regieren?

Diese große Frage wird am Sonntag, den 5. November bei der Sessionseröffnung im neuen Germania in Wissen gelüftet. Der Eintritt ist wie immer frei. Vorab gibt die Wissener Karnevallsgesellschaft jedoch bereits einige Hinweise, wer die neuen Tollitäten wohl sein könnten. Wer errät es?


Region | Nachricht vom 21.10.2017

Kartenvorverkauf für 3. Jecke Schicht geht in letzte Runde

Am 10. November (2017) öffnet das Kulturwerk Wissen wieder seine Türen für einen bombastischen Einstieg in die fünfte Jahreszeit. Den Katzwinkeler Ortsvereinen ist es mit Unterstützung von OKAY-Veranstaltungen wieder gelungen, absolute Top-Bands der kölschen Musikszene zu verpflichten. Mehr als zweieinhalb Stunden Live-Musik sind garantiert.


Region | Nachricht vom 21.10.2017

Historischer Markt und Martinsmarkt in Wissen

Viel los in Wissen: Samstag, 4. November wird der historische Markt um 14 Uhr auf dem Marktplatz eröffnet. Das mittelalterliche Treiben bietet Gaumenfreuden und Unterhaltung. Am Sonntag, 5. November kommt zum Mittelaltermarkt der traditionelle Martinsmarkt mit dem verkaufsoffenen Sonntag hinzu und die Prinzenproklamation.


Politik | Nachricht vom 21.10.2017

Wahlnachlese der Grünen im Kreis Altenkirchen

Auf der letzten Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/ Die Grünen des Kreisverbandes Altenkirchen haben diese die Nachlese zur Bundestagswahl gehalten und gemeinsam das Ergebnis analysiert.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.10.2017

Unternehmerfrühstück der Hochschule Koblenz, Campus Höhr-Grenzhausen

Das Unternehmerfrühstück am 26. Oktober ab 9.30 Uhr in der Hochschule Koblenz, Wester-Wald-Campus Höhr-Grenzhausen ist eine kostenlose Veranstaltung zum Thema“ Zusammen geht mehr: IHK-Akademie und regionale Partner. Um Anmeldung wird gebeten.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.10.2017

Gemeinsame Fachinnungsversammlung der Dachdecker-Innungen

Mittlerweile hat diese Fachveranstaltung Tradition. Es gibt immer innungsübergreifende Themen. Deshalb hatten sich die drei Innungsvorstände der Kreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises vor einigen Jahren dazu entschlossen, gemeinsame Veranstaltungen zu aktuellen Themen durchzuführen.


Vereine | Nachricht vom 21.10.2017

Wanderfreizeit der DJK Betzdorf führte nach Südtirol

„Dem Himmel so nah“ stand in großen Lettern geschrieben auf den Shirts der Betreiber des Schutzhauses am Latzfonser Kreuz, unweit der wohl höchstgelegenen Wallfahrtskirche Europas. Dem Himmel so nah fühlten sich auch mehr als 30 DJKler aus Betzdorf, die heuer ihre Wanderfreizeit in dieser gerade im Herbst so malerische Südtiroler Bergwelt verbrachten.


Sport | Nachricht vom 21.10.2017

Wissener SV startet mit Sieg und Niederlage in neue Saison

Am 14. und 15. Oktober (2017) trat die Mannschaft des Wissener SV zu ihren ersten beiden Bundesligawettkämpfen der Saison in Gelsenkirchen an. Mit einem Sieg und einer Niederlage konnten die ersten Punkte eingefahren werden.


Kultur | Nachricht vom 21.10.2017

Gottes Wort in der Sprache des Volkes

Ausstellung im Mittelrhein-Museum Koblenz: Gottes Wort in der Sprache des Volkes. Luthers Bibel und andere Bibelübersetzungen in Drucken des 15. und 16. Jahrhunderts. Laufzeit: 21. Oktober bis 14. Januar 2018. Mit Begleitprogramm zur Ausstellung.


Region | Nachricht vom 20.10.2017

Ein Buch im Blickpunkt

Ein Semester lang hat sich die Universität Siegen intensiv mit dem Grundgesetz beschäftigt. Die Auseinandersetzung mit den Grundrechten geht auch nach der Abschlussveranstaltung der Aktion „Eine Uni – ein Buch | Die Uni Siegen – das Grundgesetz“ weiter.


Region | Nachricht vom 20.10.2017

Soziale Medien in Krisensituationen

Wie nutzen BürgerInnen Soziale Medien und Apps in Notsituationen? Die Universität Siegen stellt ihre Ergebnisse aus der ersten deutschlandweit repräsentativen Studie zum Thema vor.


Region | Nachricht vom 20.10.2017

Kreativ-Weihnachts-Workshop in Mehren

Für alle Jungs und Mädchen ab acht Jahren die Spaß am kreativen Gestalten haben, findet ein Workshop unter dem Motto „Rund um Weihnachten“ in Mehren statt.


Region | Nachricht vom 20.10.2017

Die EKiR traf sich zur Klausurtagung in Altenkirchen

Die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) traf sich zu einer Klausurtagung in Altenkirchen. Gemeinsam diskutierte man mit Vertretern der beiden Kirchenkreise Altenkirchen und Wied und der Landjugendakademie über die Herausforderungen der Gestaltung kirchlichen Lebens im ländlichen Raum.


Region | Nachricht vom 20.10.2017

Verbandsgemeinde Wissen empfing Gäste aus Chile

Mit internationalen Partnerschaften sind die Stadt und Verbandsgemeinde Wissen bestens vertraut – neben den europäischen Freunden, die regelmäßig hier verweilen, konnte in den vergangenen Tagen nun auch erstmals eine Gästegruppe aus Südamerika empfangen werden.


Region | Nachricht vom 20.10.2017

Schülerinnen und Schüler glänzen als Nachwuchsjournalisten

25 Schülerzeitungen gehören zu den Gewinnern des Schülerzeitungswettbewerbs 2016/2017 und können sich über Zuschüsse für ihre Redaktionskassen freuen. Insgesamt 86 Redaktionen hatten sich mit ihren Print- und Online-Zeitungen einer 22-köpfigen Jury gestellt.


Politik | Nachricht vom 20.10.2017

„Blaulichtkonferenz“ 2017 in Daaden

Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt am 27. Oktober um 18.30 Uhr zum Sicherheitsdialog mit dem rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz in den Gasthof Koch nach Daaden ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.10.2017

ADG lädt zu „Lichtgesprächen in der Glaskuppel“

Spannende Persönlichkeiten und ein ansprechendes künstlerisches Rahmenprogramm verspricht die neue Talkreihe „Lichtgespräche in der Glaskuppel“, die die Akademie Deutscher Genossenschaften ADG gemeinsam mit Schauspielerin und Moderatorin Ute Maria Lerner auf Schloss Montabaur ins Leben ruft. Bei der Premiere am 26. Oktober um 19.30 Uhr sind die Autorin Kathrin Hartmann, der Dokumentarfilmer Bertram Verhaag sowie der ZDF Wettermoderator Dr. Gunter Tiersch zu Gast.


Vereine | Nachricht vom 20.10.2017

Thema Brandschutz in Brunken begeisterte

Die FWG Selbach lud am Donnerstag, 19. Oktober zu ihrer 2. Herbstinfo zum Thema Brandschutz ins Musikhaus Brunken ein. Referent war Dieter Dornhoff von der Feuerwehr Wissen.


Sport | Nachricht vom 20.10.2017

H&S-Racing mit Pech im Finale

Rennen fahren ohne Meisterschaftsdruck, so lautete das Motto des neunten Durchganges zur RCN-Rundstrecken Challenge Nürburgring, das Rennen „Schwedenkreuz“.


Kultur | Nachricht vom 20.10.2017

Komödie Der Pantoffel-Panther – Saisonstart im Hüttenhaus

Mit der Komödie „Der Pantoffel-Panther“ von Lars Albaum und Dietmar Jacobs hatte der Kulturring Herdorf zum Auftakt seiner Theatersaison 2017/18 eine gute Wahl getroffen und sich so ein volles Haus beschert.


Region | Nachricht vom 19.10.2017

Am 28. Oktober findet die 7. Brot und Wurstwanderung statt

In der Raiffeisenregion findet am Samstag, den 28. Oktober die siebte Brot und Wurstwanderung statt. Sie startet in Krunkel und endet dieses Mal in Urbach. Wer mit wandert, kann sich von Urbach aus vom Pendelbus zum Ausgangspunkt nach Krunkel bringen lassen und von dort über Horhausen, das Grenzbachtal, Linkenbach und Harschbach nach Urbach wandern.


Region | Nachricht vom 19.10.2017

SUCCESS 2017: Wallpen GmbH aus Wissen ausgezeichnet

Mit den SUCCESS Technologieprämien zeichneten Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt und Dr. Ulrich Link, Mitglied des Vorstandes der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB), sieben kleine und mittlere Unternehmen aus, die zukunftsorientierte Entwicklungen, neue Produkte, Produktionsprozesse und technologieorientierte Dienstleistungen selbst entwickelt und am Markt erfolgreich etabliert haben. Mit dabei die Wallpen GmbH aus Wissen.


Region | Nachricht vom 19.10.2017

Amteroth: Verkehrsunfall mit etwa 200.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstag, 19. Oktober um 10.57 Uhr kam es auf der B 8 in der Gemarkung Amteroth zu einem Verkehrsunfall mit etwa 200.000 Euro Sachschaden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die B 8 war für mehrere Stunden voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 19.10.2017

50 Jahre Examen Tiefbau

50 Jahre sind vergangen, seitdem die Ingenieure 1967 ihr Studium des
Bauingenieurwesens abgeschlossen haben. Dieses Jubiläum war Grund genug für die
Alumni, an die Uni Siegen zurückzukehren.


Region | Nachricht vom 19.10.2017

Neuwieder Speed-Dating mit nachhaltigem Erfolg

Vergangenen Monat fand das erste Azubi Speed-Dating in Neuwied statt. Die vom Wirtschaftsforum, der IHK, der Kreishandwerkerschaft und der Agentur für Arbeit organisierte Veranstaltung lockte rund 135 Jugendliche und 28 Unternehmen ins Neuwieder Food Hotel.


Politik | Nachricht vom 19.10.2017

Kreis Altenkirchen profitiert vom neuen Schulsanierungsprogramm

Wie die Abgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Heijo Höfer mitteilen, soll der Kreis Altenkirchen aus dem neuen Schulsanierungsprogramm Fördermittel in Höhe von 6,55 Mio. Euro erhalten. Die Bundesmittel seien für Investitionen in die Schulinfrastruktur bei finanzschwachen Kommunen vorgesehen. Das Programm umfasse für ganz Rheinland-Pfalz 256,6 Millionen Euro.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.10.2017

Letzte Sitzung im Jahr erfolgreich

Die Lenkungsgruppe der Brancheninitiative Metall (BIM) besteht aus regionalen Unternehmen, der Universität Siegen und dem Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME), die gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Kreises Altenkirchen branchenspezifische Projekte im Rahmen des Netzwerkes entwickeln.


Vereine | Nachricht vom 19.10.2017

35. Infofahrt des BGV nach Marienstatt

Fast ein Jahrzehnt nach dem ersten Besuch führte die 35. Infofahrt des Betzdorfer Geschichte e.V. am 6. Oktober (2017) abermals ins nahegelegene Kloster Marienstatt.


Region | Nachricht vom 18.10.2017

Zwei Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 17. Oktober in Mudersbach-Niederschelder Hütte schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die eingeklemmten Personen aus dem Fahrzeug befreien.


Region | Nachricht vom 18.10.2017

Herbstferienbetreuung im KOMPA Altenkirchen

In der ersten Herbstferienwoche 2017 machten sich über 30 Kinder mit den Mitarbeitenden des KOMPA Evangelisches Kinder- und Jugendzentrum Altenkirchen in Kooperation mit dem Kreisjugendamt Altenkirchen auf um etwas über alte Buchkunst zu lernen.


Region | Nachricht vom 18.10.2017

Kreismusikschule bietet jetzt auch Unterricht für Fagott

Die Kreismusikschule bietet nun erstmals in der Region auch Unterricht für das Instrument Fagott an. Damit schließt sie eine Lücke im Spektrum der gängigen Instrumente und zugleich auch in der musikalischen Bildungslandschaft des Kreises Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 18.10.2017

Erstes Vikunja-Kalb im Zoo Neuwied

Was für eine Überraschung! Nur sechs Wochen nach ihrer Ankunft im größten Zoo von Rheinland-Pfalz hat Vikunja-Stute Emma ihr erstes Kalb zur Welt gebracht. Das Neugeborene ist ein Weibchen und wurde aufgrund ihres plötzlichen Erscheinens auf „Sorpresa“ (spanisch für „Überraschung“) getauft.


Region | Nachricht vom 18.10.2017

Brandermittler haben keinen Hinweis auf Brandstiftung

Die Ermittlungen durch Brandermittler der Kriminalinspektion Betzdorf vor Ort in Weyerbusch-Hilkhausen sind abgeschlossen. Nach den Feststellungen ist der erste Brand am frühen Donnerstagnachmittag des 12. Oktober im angrenzenden Pavillon in dem Gebäudekomplex ausgebrochen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen hierzu nicht vor. Die Untersuchung hinsichtlich einer elektrotechnischen Ursache dauern an, sichergestellte Kabel werden noch weiteren kriminaltechnischen Untersuchungen zugeführt.


Kultur | Nachricht vom 18.10.2017

Westerwälder Opernwerk - Volumen 3

Klassik im Allgemeinen und Oper im Speziellen ist ein zeitloses Phänomen, das Menschen jeder Altersstufe Tag für Tag aufs Neue berührt und begeistert. Nachzwei gelungenen Opernabenden im „KulturWERK“ Wissen 2012 und 2014 und dem Westerwälderopernbus im letzten Jahr, findet das lang ersehnte dritte Westerwälderopernwerk am 28. Oktober um 20 Uhr statt.


Region | Nachricht vom 17.10.2017

Gold für Beck und Bronze für Jaschin bei LA Open

Am 23. September fand zum ersten Mal in diesem Jahr das Taekwondo Turnier LA Open in Velbert statt. Direkt zum Turnierdebüt zeigte sich ein vielversprechendes Niveau an Teilnehmerklientel.


Region | Nachricht vom 17.10.2017

Verstärkung für die Bereitschaften ausgebildet

Die Bereitschaften und die Rettungshundestaffel im DRK Kreisverband Altenkirchen haben Verstärkung bekommen. Nach dem erforderlichen Lehrgang, der in den Räumen der Geschäftsstelle Altenkirchen durchgeführt wurde, stehen jetzt fünfzehn weitere qualifizierte Kräfte zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 17.10.2017

Jugendfeuerwehren der VG Flammersfeld zeigten ihr Können

Bei bestem Wetter konnten die Mitglieder der Jugendwehren der VG Flammersfeld ihr Können demonstrieren. Die Verantwortlichen um Jens Kalscheid, Jugenwart in Pleckhausen, hatten sich ein anspruchsvolles Szenario ausgedacht. Im Industriegebiet Horhausen war es, beim Betanken eines LKW zu einem Unfall gekommen.


Region | Nachricht vom 17.10.2017

Darmbakterien als Heilmittel

Rund 300 Besucher bei Infoveranstaltung von AOK und Diakonie Klinikum Jung-Stilling im Hüttensaal der Siegerlandhalle zum Thema: Darmbakterien als Heilmittel.


Region | Nachricht vom 17.10.2017

Forschung mit ultradünnen Schichten

Prof. Dr. Carsten Busse ist neu im Department Physik der Universität Siegen und beschäftigt sich mit experimenteller Nanophysik, speziell mit ultradünnen Schichten. Diese könnten in Zukunft zum Beispiel für Computerchips oder Touchscreens verwendet werden.


Region | Nachricht vom 17.10.2017

Siegener Volkswirt unter den Top 100

Professor Dr. Thushyanthan Baskaran von der Universität Siegen zählt zu den forschungsstärksten deutschsprachigen Volkswirten. Das zeigt das aktuelle VWL-Ranking der Zeitung „Handelsblatt“.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.10.2017

Hidden Champion in Nistertal

Auf Einladung von Ute Brisch und Claudia Seiler, Geschäftsführer- und Inhaberinnen der TUBE-TEC Gruppe, besuchte der Wirtschaftsrat mit Sektionssprecher Jürgen Grimm an der Spitze das Unternehmen in Nistertal.


Sport | Nachricht vom 17.10.2017

Erfolgreiches Wochenende für BC „Smash“ Betzdorf

Mit zwei ganz deutlichen Siegen konnte die 1. Seniorenmannschaft des BC "Smash" Betzdorf am 2. und 3. Spieltag ein Zeichen setzen und die Tabellenführung in der Rheinland-Pfalz-Liga verteidigen.


Sport | Nachricht vom 17.10.2017

CVJM Betzdorf deutscher A-Jugendmeister

Am vergangenen Wochenende (14./15. Oktober) wurde in Lage bei Bielefeld die Deutsche Indiaca-Jugendmeisterschaft ausgetragen. Qualifiziert dazu hatte sich der CVJM Betzdorf in den Spielklassen der weiblichen A- und B-Jugend. Der CVJM Betzdorf holte den Meistertitel in der Klasse bis 20 Jahre (A-Jugend).


Region | Nachricht vom 16.10.2017

Katzwinkler Seniorentreff trifft auf E-Bike

Sicherheit und die Unterschiede Pedelec und E-Bike standen im Mittelpunkt beim Seniorentreff in Katzwinkel. Auch das Thema Rettungsgasse bilden wurde diskutiert und erläutert.


Region | Nachricht vom 16.10.2017

Kirchener Gartenfreunde spendeten

Die Offenen Gartentage im Helenenweg in Kirchen gingen mit einem heiteren Benefizkonzert der Vokalgruppe "Remember" zu Ende. Der Erlös ging in diesem Jahr an die Palliativstation in Kirchen und an "Ärzte ohne Grenzen"


Region | Nachricht vom 16.10.2017

Babysitter-Kurs mit Prüfung bestanden

Eltern können beim DRK Kreisverband Altenkirchen bei der Anfrage zu einem Babysitter auf zertifizierte Personen zurückgreifen. Jetzt gab es in Wissen erneut die Schulung und fünf junge Damen aus dem Kreisgebiet erhielte die Zertifikate.


Region | Nachricht vom 16.10.2017

Gaskosten senken: Mit einem Anbieterwechsel und den richtigen Tipps Geld sparen

Anfang des Jahres erhalten die Verbraucher wieder ihre Gasabrechnung. Vielen steht dabei eine ärgerliche Nachzahlung bevor. Um derselben Problematik im Folgejahr nicht erneut ausgesetzt zu sein, können Haushalte bei einem Anbieterwechsel und mit effizienten Heizmaßnahmen bares Geld sparen. Wie das funktioniert, zeigt dieser Artikel.


Region | Nachricht vom 16.10.2017

151 Ausbildungsplätze im Kreis Altenkirchen unbesetzt

Die Landesregierung hat in einer Antwort an den Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach bestätigt, dass zahlreiche Ausbildungsplätze im Landkreis Altenkirchen unbesetzt geblieben sind.


Region | Nachricht vom 16.10.2017

Kleine Forscher auf Abenteuerreise durch Chile

Die Kinder, ihre Familien und das Personal der Kindertagesstätte Hand in Hand der Lebenshilfe GmbH in Alsdorf feierten Anfang Oktober (2017) gemeinsam ihre dritte Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ mit der Präsentation des Workshops „Felix auf Abenteuerreise durch Chile“.


Region | Nachricht vom 16.10.2017

BI Hümmerich will Verfahren aufmerksam verfolgen

Die Kreisverwaltung in Altenkirchen hat den Antrag der Altus AG auf Errichtung von über 220 Meter hohen Windanlagen auf dem Hümmerich zwischen Gebhardshain und Mittelhof vor einigen Wochen abgelehnt. Der Antragsteller hat dagegen Widerspruch beim Kreisrechtsausschuss eingelegt. Die öffentliche Verhandlung über diesen Widerspruch findet nun am Donnerstag, 19. Oktober (2017), 12 Uhr, im Sitzungssaal 116 (Altbau) der Kreisverwaltung Altenkirchen statt.


Region | Nachricht vom 16.10.2017

B256: Arbeiten am Mittelabschnitt beginnen

Durch die Sanierung der B256 in der Ortslage Hamm/Sieg wird es ab Donnerstag, 19. Oktober zu einer Vollsperrung kommen. Regelmäßige Informationen zum Baufortschritt finden sich unter einem Link im Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.10.2017

Planspiel Börse der Sparkasse ist gestartet

Börsenspiel-Auftakt für Schulen des Westerwaldkreises und des Landkreises Altenkirchen mit der Sparkasse Westerwald-Sieg. Noch bis 8. November ist eine Anmeldung möglich.


Vereine | Nachricht vom 16.10.2017

Erfolgreiche Turnierteilnahme der SC 09 Brachbach-Bouler.

Die Boule-Sportler/innen vom SC 09 Brachbach nahmen am Boule-Turnier in Urmitz mit Erfolg teil. Die Brachbacher gingen mit drei Teams an den Start und sind mit den Platzierungen durchaus zufrieden.


Sport | Nachricht vom 16.10.2017

TuS Horhausen mit Ergebnissen Staffelmarathon zufrieden

Die Läuferinnen und Läufer des TuS Horhausen nahmen am Staffelmarathon in Waldbreitbach teil und belegten in der Gesamtwertung Platz 23. In der Mixed-Wertung kam die Gruppe auf Platz 5.


Sport | Nachricht vom 16.10.2017

Wissener Handballer holen die ersten Punkte

Vor heimischem Publikum konnten die Handball-Herren des SSV95 Wissen nach einem spannende Spiel gegen die HSG Römerwall II mit 27:26 gewinnen. Die Mannschaft in neuer Aufstellung gab ihr Bestes und das Stückchen Glück gehörte dazu.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Fred Jüngerich zum Bürgermeister der VG Altenkirchen gewählt

Die Fusion der Verbandsgemeinde Altenkirchen mit Flammersfeld beschert dem neuen Bürgermeister der Verbandsgemeinde eine verkürzte Amtszeit. Trotzdem gab es vier Bewerber. Die Wahlberechtigten mussten am Sonntag zwischen Fred Jüngerich und Torsten Löhr entscheiden. Das vorläufige Endergebnis: Jüngerich erhielt 65,4 Prozent der abgegebenen Stimmen.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Seniorenakademie Horhausen feierte Erntedankfest

Bunt wie der Herbst war auch das Programm des Erntedankfestes der Seniorenakademie Horhausen. Gemeinsam singen, beten, genießen und viel lachen stand am Nachmittag, an dem rund 120 Personen teilnahmen auf dem Programm. "Kappesköppe" in rot und weiß waren Mittelpunkt in einem Sketch.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Klares Bekenntnis zum Daadener Hallenbad

Im Daadener Land erfreut sich das Hallenbad großer Beliebtheit und ist für auch für den Schul- und Vereinssport unerlässlich. Die Kommune könnte es nicht alleine finanzieren, umso mehr ist man auf privates Sponsoring angewiesen.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Westerwälder Oktoberfest wieder Publikumsmagnet

Wie auch im letzten Jahr lockte das Westerwälder Oktoberfest wieder mehr als tausend Besucher ins Wissener Kulturwerk. Viele prominente Schlagerstars sorgten am Samstag, 14. Oktober, für eine grandiose Stimmung bis in die Nacht.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Jagdhorngruppe des Hegering Hamm/Sieg auf Tour

Die Jagdhorngruppe des Hegering Hamm/Sieg gestaltete musikalisch den Erntedank-Gottesdienst in der evangelischen Erlöserkirche in Adenau. Dieser Auftritt war auf Einladung des ehemaligen Pfarrers Holger Banse möglich geworden.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Wer ernährt in Zukunft die Welt?

Wie kann Mangelernährung in der Welt aktiv gestoppt werden? Und wie können Frauen bessere Teilhabe an (land-)wirtschaftlichen Prozessen, auch in ärmeren Ländern bekommen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Landfrauenverband Rheinland-Nassau anlässlich des Welternährungstages.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Dietmar Henrich ist Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg

In der Verbandsgemeinde Hamm waren rund 9700 Wahlberechtigte erneut an die Urnen gerufen. Die Stichwahl zwischen Nadja Schmidt und Dietmar Henrich war erforderlich. Das vorläufige Endergebnis: Dietmar Henrich ist mit 79,8 Prozent als neue Bürgermeister gewählt.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Oktoberfest Bruchertseifen wieder ein Erfolg

Die Veranstaltung der Oktoberfestfreunde Bruchertseifen, die vor vielen Jahren als kleines familiäres Fest begann, entwickelte sich im Lauf der Jahre zu einem Publikumsmagneten. Zur Musik der „Dicken Backen“ von der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen, wurde getanzt, gesungen, lecker gespeist und fröhlich gefeiert.


Region | Nachricht vom 15.10.2017

Neue Tagesförderstätte in Steckenstein feierlich eingeweiht

Am Samstag, 15. Oktober, war es endlich soweit. Die neue Tagesförderstätte in Steckenstein wurde im Beisein zahlreicher Gäste eingeweiht. Doch das war für die Lebenshilfe nicht der einzige Grund zum Feiern.


Politik | Nachricht vom 15.10.2017

SPD Ortsverein Wissen hat neuen Vorsitzenden

Die SPD Wissen trauert um ihr langjähriges Mitglied Edeltrud Ottersbach. Zudem kommt es zu personellen Veränderungen, der Ortsvorsitzende Thorsten Wehner gab sein Amt ab. Den neuen Vorsitz wird zukünftig Danilo Schmidt übernehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2017

Westerwald Bank ehrte langjährige und verdiente Mitarbeiter

Kürzlich gab es wieder Grund zum Feiern in der Westerwald Bank. Zeit für die Ehrung verdienter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu gab es eine Feierstunde in Hachenburg. Zwei langjährige Mitarbeitende wurde in den Ruhestand verabschiedet.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2017

Workshop ermöglichte Schülern Einblicke in die Tätigkeiten von Ingenieuren

Schüler und Schülerinnen konnten sich in Wissen bei der Firma NIMAK über den Arbeitsalltag des Ingenieurberufs hautnah informieren. Der Workshop ermöglicht den Schülern Kontakte in die vielseitige Branche zu knüpfen. Zum Schluss des Workshops erfuhren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen noch Interessantes über die neusten Technologien aus dem Bereich der Schweißmechanik.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.10.2017

Oktobermeeting des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft in Siegen

Diesen Monat fand das „BVMW Meeting Mittelstand“ bei der Firma Dometic in Siegen statt. Die Teilnehmer wurden vom Geschäftsführer Bernd Löher und seinem Team freundlich empfangen. Das Treffen stand unter dem Oberthema „Auftrag, Zusatzauftrag und optimaler Umgang mit Reklamationen“.


Vereine | Nachricht vom 15.10.2017

Ausflug der Selbacher Schützen nach Köln

Ohne die vielen ehrenamtlich tätigen Mitglieder/innen, die im Hintergrund wirken kann ein Verein heute kaum noch überleben. Der gewählte Vorstand allein kann alleine nicht alles Veranstaltungen bewältigen. Die St.-Hubertus Schützenbruderschaft sagte mit einem Ausflug Danke.


Werbung