Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36603 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367


Vereine | Nachricht vom 25.11.2010

102 erfolgreiche Teilnehmer bei der "Föschber Dorfolympiade"

"Ein Dorf macht das Sportabzeichen" hieß es auch in diesem Jahr wieder in Niederfischbach. Insgesamt wurden 102 erfolgreiche Teilnehmer gezählt. Am Montag, 29. November, werden die Sportabzeichen im Rahmen der Abschlussveranstaltung übergeben.übergeben.


Region | Nachricht vom 24.11.2010

Experten: Ehrenamtliche sollten sich informieren

Ohne ehrenamtliche Tätigkeit läuft heute nichts mehr in der Gesellschaft. Dass es dabei rechtliche Dinge zu beachten gilt, vor allem auch versicherungstechnische Details, dazu referierten Experten der Mainzer Staatskanzelei und des Finanzministeriums im Kuppelsaal der Verbandsgemeinde Wissen auf Einladung des Arbeitskreises Ehrenamt der Zukunftsschmiede Wissen.


Region | Nachricht vom 24.11.2010

"Kinder zeigen Stärke" - Sternsinger sammeln für Kambodscha

Die Adventszeit und das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Gerade Kinder freuen sich auf dieses Fest. Aber viele katholische und evangelische Kinder bereiten sich jetzt für die kommende Sternsingeraktion in Wissen vor. Denn in Wissen gibt es die ökumenische Sternsingeraktion seit 2008 und am 8. Dezember, um 16 Uhr gibt es das erste Vorbereitungstreffen im katholischen Pfarrheim in Wissen.


Region | Nachricht vom 24.11.2010

Wieder "beleuchtete Fenster" in und um Wallmenroth

Auch in diesem Jahr gibt es wieder "beleuchtete Fenster" in und um Wallmenroth. An den Adventswochenenden und an einigen anderen Tagen können die Einwohner jeweils von 17.30 bis 18.30 Uhr ein weihnachtlich geschmücktes Fenster betrachten.


Region | Nachricht vom 24.11.2010

Ritter Rost begeistert die Zuschauer in Katzwinkel

Das Kindermusical "Ritter Rost" haben jetzt die Erzieherinnen der Kindertagesstätte "Löwenzahn" aufgeführt. Kulisse und Kostüme waren von den Erzieherinnen selbst erstellt worden. Die Aufführung wurde vom Publikum immer wieder von tosendem Beifall begleitet.


Region | Nachricht vom 24.11.2010

Polizei: Warum nicht Nachtdienste mit Zeitzuschlag?

"Gute Arbeit" braucht gute Ideen: Und eine solche hat die Polizei-Inspektion Betzdorf. Augrund des Anstiegs stark belastender Dienste für Polizistinnen und Polizisten wie die besonders belastenden Nachtdienstzeiten schlägt die PI vor, diese Nachtdienstzeiten mit dem Multiplikator 1,2 zu faktorieren. Die GdP-Kreisgruppe Neuwied/Altenkirchen hat die Idee jetzt aufgegriffen.


Region | Nachricht vom 24.11.2010

Über Kommunal- und Verwaltunsgreform informiert

Interessante Informationen über die Kommunal- und Verwaltungsreform gab es jetzt in Daaden-Biersdorf bei einer Infoverantstaltung, an der etwa 50 Ortsbürgermeister, Beigeordnete und Ratmitglieder teilnahmen.


Region | Nachricht vom 24.11.2010

Nachwuchscomedian beeindruckte als "Anwalt"

Als "Anwalt" beeindruckte der Horhausener Nachwuchscomedian Falk Schug bei der Prinzenproklamation der KG Horhausen im Kaplan-Dasbach-Haus. Ihren Spaß hatten auch MdB Erwin Rüddel und Ortsbürgermeister Rolf Schmidt-Markoski.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2010

350 Euro vom dm-Markt an die Förderschule am Alserberg

Firmengründer Götz W. Werner wurde am 16. November für sein Lebenswerk in Berlin mit dem Preis des Handelsverbandes Deutschlands (HDE) ausgezeichnet. Gewürdigt wurde sein Engagement um gerechte Löhne und sein soziales Wirken. Er kann mit Sicherheit stolz auf die dm-Filiale in Wissen sein, das Team hier nahm sich sein Vorbild und setzte seine Intentionen vorbildlich um. Zum Geburtstag des Drogeriemarktes im Einkaufszentrum auf dem Hämmerberg wurde gefeiert und der Erlös ging an die Förderschule am Alserberg.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2010

Hammer Weihnachtsmarkt zog Besucher aus der Region an

Viele Besucher aus der gesamten Region hat auch in diesem Jahr wieder der Weihnachtsmarkt in Hamm angezogen. Erst ist traditionell der erste Weihnachtsmarkt in der Region und lockte einmal mehr mit Leckereien, Geschenkideen und verschiedenen Aktionen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2010

Dreitägige Geburtstagsfeier kam gut an

Alle hatten sich mächtig ins Zeug gelegt um das dreitägige Geburtstagsfest beim Rewe-Theis Markt am Europakreisel ins Wissen zum Erfolg werden zu lassen. Und es wurde ein Erfolg. Günter und Doris Theis sowie Sohn Stefan freuten sich sehr über den Zuspruch. Mit ein Grund, dass Rewe-Theis jetzt im Advent die Aktion für die Wissener Tafel unterstützt: "Ein Teil mehr kaufen und für die Tafel spenden!"


Kultur | Nachricht vom 24.11.2010

Russische Top-Pianistin gastiert bei Pro AK

Mit einem Klavierkonzert im Hammer Kulturhaus läßt das Forum Pro AK sein Veranstaltungsjahr ausklingen. Eugenia Smirnova spielt am 4. Dezember Werke von Chopin, Schumann und Liszt.


Region | Nachricht vom 23.11.2010

Junge Union besuchte Kopernikus-Gymnasium

Ein Bild zur aktuellen Lage am Wissener Gymnasium machten sich kürzlich Mitglieder der Jungen Union Wissen und MdL Dr. Peter Enders. Es ging um allgemeine Fragen der Bildungspolitik, um den Unterrichtsausfall und fehlende Lehrkräfte.


Region | Nachricht vom 23.11.2010

"Kopfloser Kardinal" ist wieder vollständig in Horhausen

Die "kopflose" Statue des großen Horhausener Sohnes Joseph Kardinal Höffner steht wieder an ihrer angestammten Stelle - mit Kopf. Die Provinzposse hatte für viel Kopfschütteln gesorgt, aufgeklärt ist die Angelegenheit aber immer noch nicht so richtig. Anfang Juni hatte die Statue vor dem Pfarrhaus plötzlich ohne Kopf dagestanden.


Region | Nachricht vom 23.11.2010

2000 Euro für Kinderkrebshilfe Gieleroth

Damit hatten auch die Initiatoren kaum gerechnet und aus lauter Freude wurde die Spendensumme am Tag der offiziellen Schecküberreichung von 1635 auf 2000 Euro aufgerundet. Die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth erhielten die Summe aus dem Verkauf des riesigen Quarkstollens, der während des Martinsmarktes in Wissen verkauft wurde. Dirk Müller (Müllers Backstube) und Edgar Langenbach-Köhler (Bistro LaKö) denken schon über die nächste gemeinsame Aktion nach.


Region | Nachricht vom 23.11.2010

Jugendfeuerwehren wurden in Kirchen geprüft

Um die Prüfung Jugendflamme, Stufe II, ging es jetzt in Kirchen. Insgesamt fünf Jugendfeuerwehren nahmen teil und 22 Jugendliche bestanden die Prüfung.


Vereine | Nachricht vom 23.11.2010

DRK-Mitarbeiter für langjährige Treue geehrt

Für langjährige Betriebszugehörigkeit wurden jetzt 23 Beschäfigte des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen in Wissen in einer Feierstunde ausgezeichnet.


Vereine | Nachricht vom 23.11.2010

Volleyballerinnen auf dem Weg Richtung Klassenerhalt

Die Etzbacher Voplleyballerinnen sind auf dem Weg in Richtung Klassenerhalt. Die Regionalligamannschaft hat nach ihrem 4. Sieg Sieg gegen Saarbrücken II inzwischen den 5. Platz erreicht.


Vereine | Nachricht vom 23.11.2010

Sport- und Spielefest in Hamm war ein voller Erfolg

Auf große Resonanz stieß das 2. Spiele- und Sportfest des VfL Hamm. Etwa 40 Kinder nahmen an dem bunten Treiben in der Raiffeisensporthalle teil und es wurde einiges geboten.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2010

Eine ganz andere Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsgeschichte mal ganz anders präsentiert das Quartett "@coustics" im Kulturwerk Wissen. Aufgrund der großen Nachfrage nach Tickets wird die Veranstaltung in der großen Halle stattfinden. Eine große Fangemeinde will die vier Männer sehen, hören und erleben, es gibt deshalb die Erweiterung um rund 200 Plätze.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2010

Ursa Schmidt will "Integrationsarbeit" leisten

Die Katzwinkler Künstlerin Ursa Schmidt will "Integrationsarbeit" leisten. Unter diesem Motto steht auch die Ausstellung im Wahlkreisbüro der Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und des Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell, die jetzt eröffnet wurde.


Region | Nachricht vom 22.11.2010

Attacke auf Stromversorgung im nördlichen RLP

Für den Stromausfall am Samstagmorgen in der Region Hamm/Wissen/Betzdorf gibt es keine "technische Ursache". Bislang ist bekannt, dass unbekannte Täter die Stromausfälle in den jeweiligen Umspannwerken bewusst herbeiführten. Mehr sagen die Ermittlungsbehörden dazu aus "taktischen Gründen" nicht. Für einen terroristischen Hintergrund gibt es derzeit keinen Hinweis.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2010

Wirtschaftsjunioren stockten Vorstand auf

Neue Vorstandsmitglieder gibt es bei den Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald. Vier junge Unternehmer verstärken jetzt das Führungsgremium.


Vereine | Nachricht vom 22.11.2010

Kirchen spielte stark, verlor aber zweimal

Stark gespielt, aber trotzdem zweimal verloren. Beim 3. Spieltag der 2. Faustballbundesliga West hielten die Kirchener am Samstag gegen die beiden Titelaspiranten aus Tiefenthal und Waibstadt zwar hervorragend mit, zogen aber schließlich den Kürzeren. Vor allem im Spiel gegen Tiefenthal, das über fünf Sätze ging, wäre mehr drin gewesen.


Region | Nachricht vom 21.11.2010

In Bitzen brannte eine Werkstatt ab

Komplett niedergebrannt ist am Samstagmorgen in der Bitzener Mittelstraße ein Werkstattschuppen. Die Hammer Feuerwehr, die komplett augerückt war, konnte das Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern.


Region | Nachricht vom 21.11.2010

Anhänger kippte um - hoher Sachschaden

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es am Samstagmittag nach einem Verkehrsunfall auf der Auffahrt der B 8 auf die B 256. Dort war ein Anhänger mit Baumschnitt nach einem Reifenplatzer umgekippt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro.


Region | Nachricht vom 21.11.2010

Kostbare Reliquie der heiligen Elisabeth hielt Einzug

Elisabeth von Thüringen (und von Ungarn) starb 1231 im Alter von 24 Jahren. Sie wurde aufgrund ihres ungewöhnlichen und aufopferungsvollen Lebens im Jahr 1235 heilig gesprochen. Die Pfarrkirche St. Elisabeth in Birken-Honigsessen erhielt nun eine Reliquie, die im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes in den dafür vorgesehenen Schrein kam.


Region | Nachricht vom 21.11.2010

Viele Infos zu "falschen Fuffzigern" gegeben

Viele Infos zu "falschen Fuffzigern" gab es jetzt im Bürgerhaus in Daaden. Zu der Veranstaltung hatte Daadens Rat zur Kriminalitätsvorbeugung eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2010

Eine "dekorative" Geschäftsidee hat Erfolg

Der erneute Sprung in die Selbstständigkeit hat sich für Susanne Düber aus Herdorf gelohnt. Mit ihrem Dekohaus ist sie auf Erfolgskurs und die gelernte Floristin bildet auch aus, auch in ihrem zweiten Geschäft in Herdorf-Sassenroth.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2010

Kirchens U12-Faustballer können überzeugen

Die Kirchener U12-Faustballerinnen und Faustballer sind auf Erfolgskurs. Am zweiten Spieltag setzte sich der Nachwuchs klar an die Spitze der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2010

Hammer Pfadfinder sammelten für die "Tafel"

Eine tolle Aktion der St. Georgs-Pfadfinder aus Hamm: Sie sammelten Lebensmittel für die Altenkirchener Tafel. Und die Aktivisten wurden nicht enttäuscht: Die bereitgestellten Einkaufswagen wurden gut gefüllt.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2010

DRK blickte auf ereignisreiches Jahr zurück

Auf ein ereignisreiches Jahr konnte jetzt der DRK-Ortsverein Herdorf zurückblicken. Neben den Jahresberichten gab es auch eine Ergänzungswahl des Vorstandes.


Region | Nachricht vom 20.11.2010

Vom Wäller Aufbruch in die neue Welt

Bei der 6. Ausgabe der Weyerbuscher Gespräche der Westerwald Bank beleuchtete der Betzdorfer Wissenschaftler Dr. Thomas Bartolosch die Auswanderer-Bewegung zur Zeit Raiffeisens. Zwischen 1815 und 1914 folgten insgesamt 5,5 Millionen Deutsche dem Ruf der neuen Welt - auch zahlreiche Westerwälder.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2010

Lichterscheinabend wurde Publikumsmagnet

Einen wahren Besucheransturm erlebte der Pflanzenhof Schürg am Freitagabend. Zur Einstimmung auf die kommende Adventszeit gab es den traditionellen Lichterscheinabend, und immer wieder neuen Ideen. Ein Trend gefiel den Besuchern: die glitzernden Leuchtkugeln für drinnen und draußen.


Kultur | Nachricht vom 20.11.2010

Im "Altenkirchener Salon" ertönten Chopins Geniestreiche

Zum 200. Geburtstag von Frédéric Chopin begab sich die Kreismusikschule in einem beeindruckenden Konzert auf die Spuren des berühmten Pianisten. Schüler und Klavierlehrer der Musikschule harmonierten prächtig und zelebrierten Chopin in all seinen Facetten.


Region | Nachricht vom 19.11.2010

Nach dem Martinszug feierte das Dorf

Den Martinszug hat die Gemeinde Forstmehren mit einem Dorffest verbunden. Der Grund: Die Forstmehrener hatten sich an dem Wettbewerb der Kreissparkasse "Dorffest gewinnen" beteiligt und den zweiten Platz belegt.


Region | Nachricht vom 19.11.2010

Nachbarschaftshilfe wird auf dem "Berg" groß geschrieben

Gutes miteinander verknüpfen und die Generationen zusammenführen möchte die "Bürger- und Nachbarschaftshilfe Berg e.V.", eine Selbsthilfeorganisation, welche nach dem Genos­senschaftsprinzip der gegenseitigen Hilfe arbeitet: Mitglieder helfen Mitgliedern.


Region | Nachricht vom 19.11.2010

Ausstellung "Vielfalt Mensch - Vielfalt Kunst" muss man sehen

20 Künstlerinnen und Künstler in einem Kooperationsprojekt der Lebenshilfe und der Kreisverwaltung Altenkirchen mit den Künstlern und Kursleitern Volker Vieregg, Ingelbach, und Karl-Dieter Horn, Bitzen, schufen faszinierende Bilder. Die Ausstellungseröffnung in der Kreisverwaltung Altenkirchen zeigte das große Interesse am Projekt. Kunst verbindet die Menschen mit und ohne Behinderung - eine zentrale Botschaft der Ausstellung.


Region | Nachricht vom 19.11.2010

SPD-Bildungspolitiker sprachen mit Förderschulen

Zu einem Informationsaustausch mit Förderschulen im Kreis war der SPD-Arbeitskreis "Bildung und Jugend" im Kreis Altenkirchen. Das Gespräch fand in der Wilhelm-Busch-Schule in Wissen statt und erwies sich als offene und direkte Diskussion, aus der die Landtagsabgeordneten, darunter auch Thorsten Wehner (Wissen), einige wichtige Anregungen für ihre Arbeit mitnehmen konnten.


Region | Nachricht vom 19.11.2010

Jugendraum in Horhausen stockt Inventar auf

Aufgerüstet hat der Jugendraum im Horhausener Kaplan-Dasbach-Haus (KDH). Den jugendlichen Besuchern steht ab sofort eine zusätzliche und verbesserte Ausstattung zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 19.11.2010

"Gerecht geht anders" - Metaller demonstrierten

Gegen die Rente mit 67 und eine Drei-Klassen-Medizin sowie die bedrohliche Zunahme von Leiharbeit demonstrierten jetzt über 1200 IG-Metaller in Koblenz, darunter auch etwa 200 Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich der Verwaltungsstelle Betzdorf.


Region | Nachricht vom 19.11.2010

Kita St. Katharina ist fit für die Zukunft

Es gibt jetzt Platz für 75 Kinder an der kommunalen Kindertagesstätte St. Katharina in Wissen-Schönstein. Anbau und Sanierung sind abgeschlossen und wurde mit einer kleinen Feierstunde eingeweiht. Es wurden nicht nur die energetische Sanierung des Gebäudes durchgeführt, neue Farben hielten Einzug und der Anbau wurde zu einer Wohlfühloase, in der sogar eine Wasserspielecke integriert wurde.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2010

Rüddel traf Unternehmer in Alsdorf

Zu Gast bei zwei Unternehmen in Alsdorf, die eng zusammenarbeiten, war jetzt die Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in Begleitung von Dr. Sabine Dyas, Leiterin der IHK-Geschäftsstelle in Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2010

"Akultour": Beispiel für europäischen Kulturtourismus

Das kulturtouristische Netzwerk aus Altenkirchen, "Akultour", kommt zu europäischen Ehren. Das Netzdwerk wird jetzt im italienischen Aosta-Tal bei einer Konferenz als empfehlenswertes Beispiel zur Förderung des europäischen Kulturtourismus im ländlichen Raum vorgestellt.


Region | Nachricht vom 18.11.2010

Ehemalige Molkerei in Roth wurde abgerissen

Bis auf wenige Mauerreste ist die unmittelbar an der Bundesstraße 62 gelegene ehemalige Mol­kerei Roth abgerissen. Mit ihrem hohen Schornstein war sie ein weit bekanntes und vor allem markantes Wahrzeichen in der Region.


Region | Nachricht vom 18.11.2010

Weichen für den Fortbestand der ARGE gestellt

Die Arbeitsgemeinschaft Westerwald (ARGE) hat Zukunft – davon sind Heike Strack, Leiterin der Agentur für Arbeit Montabaur, und der Landrat des Westerwaldkreises, Achim Schwickert, überzeugt. Nach dem einstimmigen Votum des Kreistages für den Fortbestand des Jobcenters im Westerwaldkreis könnten nun die Weichen für das Jahr 2011 gestellt werden, erklären beide übereinstimmend und zeigen sich zufrieden mit dieser Entwicklung.


Region | Nachricht vom 18.11.2010

IGS-Fußballer auf dem Weg zum Regionalentscheid

Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" sind die Fußballer der IGS Hamm weiter erfolgreich. Mit zwei Siegen gegen dien Ralaschule Wissen und das Gymnasium Wissen machte man einen weiteren großen Schritt in Richtung Regionalentscheid.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

AK-Künstler gratulierten Siegener Kollegen

Die Kunsthalle Altenkirchen beteiligte sich an der Jubiläumsveranstaltung des Siegener Kunstvereins, die dieser anlässlich seines 30. Geburtstages organisiert hatte. Insgesamt trugen fast 190 Künstler zum Gelingen der Aktion bei.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

"Besen, Herz und Schnauze" sorgt für jede Menge Turbulenzen

Oftmaliger Szenenapplaus und jeweils ein verdienter Riesenbeifall am Ende der bis­heri­gen kurzweiligen und amüsanten Theaterabende waren der verdiente Lohn für die har­ten Probenarbeiten der Theatergruppe „Lampenfieber“ in den voraus gegangenen Wochen und Monaten. Zur Aufführung kommt bis zum Sonntag, 28. November, im Saal Schäfer in Breitscheidt der aus der Feder von Christa Bitzer stammende Schwank „Mit Besen, Herz und Schnauze“. Die Laienschauspieler erfreuen auch beim 10-jährigen Jubiläum die Theaterfans aus Nah und Fern mit einem unterhaltsamen Theaterabend.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

Ausstellung: "Hin-Sehen" im Kreis-Bergbaumuseum

In der Sonderausstellung des Kreisbergbaumuseums in Herdorf-Sassenroth werden Werke der Aldorfer Künstlerin Ursel Schmidtmann unter dem Titel "Hin-Sehen" gezeigt. Etwa 100 Bilder - meist Zeichnungen - sind noch bis zum 20. Februar zu sehen.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2010

Von trommelnden Oskars und glitzernden Nächten in Cannes

Der weltbekannte Filmregisseur Volker Schlöndorff stellte im Kulturwerk Wissen seine Biographie „Licht, Schatten und Bewegung“ vor. Die vielen Zuhörer nahm Schlöndorff mit auf eine Reise durch sein bewegtes Leben. Detailliert erzählte er von persönlichen Schicksalsschlägen und Anekdoten aus 50 Jahren Filmgeschichte.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Kaminbrand in Steinebach verlangte Feuerwehr viel ab

Über fünf Stünden lang war am Dienstag die Steinebacher Feuerwehr in Steinebach mit einem Kaminbrand beschäftigt. Auch die Betzdorfer Drehleiter kam dabei zum Einsatz.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Bildungsberatungsstelle zieht positive Bilanz

Eine positive Bilanz hat jetzt die Bildungsberatungsstelle der Kreisvolkkshochschule gezogen. Bundesweit gibt es zurzeit 512 solcher Beratungsstellen.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

"Rote Karte" für die Schokoladenindustrie

Die "Rote Karte" zeigt der Weltladen Betzdorf der Schokoladenindustrie. Die Mitarbeiter des Weltladens haben eine entsprechende Kampagne gestartet, mit der sie gegen gravierende Kinderrechtsverletungen mobil machen wollen.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Positive Bilanz nach Tierseuchen-Großübung

Eine Großübung Tierseuchenbekämpfung wurde jetzt im Kreis Altenkirchen durchgeführt. Der Landkreis Altenkirchen als Veranstalter konnte eine positive Bilanz ziehen. Dabei lobte Landrat Michael Lieber besonders die gute Zusammenarbeit der Veterinärämter der verschiedenen Landkreise, aber auch von Feuerwehr, Polizei, THW und Bundeswehr.


Region | Nachricht vom 17.11.2010

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelle Cross-Fahrer

Nach umfangreichen Ermittlungen ist der Polizei in Betzdorf ein Schlag gegen kriminelle Cross-Fahrer gelungen, die immer wieder Menschen und Natur durch ihr unverantwortliches Handeln gefährdet haben. Inzwischen wurden viele Strafverfahren gegen die Rüpel eingeleitet wie die PI Betzdorf jetzt mitteilte.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2010

Traditioneller Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit viel Musik und das hübsch geschmückte Hüttendorf auf dem Schlossplatz laden ab Freitag, 26. November, zum Weihnachtsmarkt in die Kreisstadt ein. Der Aktionskreis bietet eine Weihnachtstombola und viele weitere Attraktionen. Der kleine feine Weihnachtsmarkt soll auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen. Am Sonntag öffnen die Fachgeschäfte und laden zum Einkaufsbummel ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2010

Meistervorbereitung in der Westerwald-Akademie

Das Gütesiegel des Deutschen Handwerks ist der Meisterbrief. Im Januar und Februar beginnen in der Westerwald-Akademie in Wissen neue Vorbereitungskurse.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2010

Trotz Umbauarbeiten ist die Westerwald Bank dabei

Zum Weihnachtsmarkt in Altenkirchen vom 26. bis 28. November ist die Westerwald Bank mit einem eigenen Programm dabei. Daran ändern auch die Umbauarbeiten nichts. In der provisorischen Geschäftsstelle in der Wilhelmstraße 41 gibt es ein buntes Programm.


Kultur | Nachricht vom 17.11.2010

Klangwelten - Weltmusikfestival im Kulturwerk

Zwischen Archaik und Utopie ist das Klangwelten-Festival von Rüdiger Oppermann angesiedelt. Deutschlands ältestes und nachhaltigstes Weltmusik-Tourneeprogramm kommt am Freitag, 26. November, mit einem ausgesuchten Programm ins Kulturwerk Wissen.


Kultur | Nachricht vom 17.11.2010

Nostalgie der 60er Jahre Musik begeisterte die Fans

Tribute Bands gibt es viele, die besten kamen ins Kulturwerk Wissen und ließen die Legenden der Musikgeschichte lebendig werden. Die Beatles mit ihren unvergessenen Songs präsentierte "Lucy in the Sky" und die Rolling Stones wurden von "Sticky Fingers" sehr lebendig.


Kultur | Nachricht vom 17.11.2010

Nachdenkliche Abende über Jesus und Pilatus geboten

Abende zum Nachdenken und Abende, die die Menschen in ihren Bann ziehen. Der Schweizer Professor Dr. Wilhelm von Kufferath von Kendenich fesselte mit seinen zwei Aufführungen seines Ein-Mann-Stückes "Ich Pilatus - Du Jesus" das Publikum in Herdorf und in Horhausen.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Johannes Speicher führt jetzt CDU-Gemeindeverband

Die CDU Betzdorf hat mit Johannes Speicher einen neuen Gemeindeverbands-Vorsitzenden. Speicher löste Peter Imhäuser ab, der den Gemeindeverband 14 Jahre lang geführt hatte.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Erfolgreiche Mannschaft mit Pokal ausgezeichnet

Beim Kreisjugendsportfest im Mai war die erfolgreichste Auswahlmannschaft die der ehemaligen Marion-Dönhoff-Realschule in Wissen (jetzt Realschule plus). Dafür gab's jetzt einen Pokal vom Sportkreisvorsitzenden Dr. Michael Weber.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Ortsbürgermeister müssen nicht um Rente bangen

Der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat begrüßt, dass die Aufwandsentschädigung für ehrenamtliche Ortsbürgermeister auch in Zukunft nicht auf die Rente angerechnet wird.


Region | Nachricht vom 16.11.2010

Klagen gegen Factory-Outlet-Center abgewiesen

Grünes Licht für das geplante Factory Outlet Center (FOC) am ICE-Bahnhof in Montabaur: Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz (OVG) in Koblenz sieht keine durchgreifenden rechtlichen Bedenken gegen den FOC-Bebauungsplan und erklärte die Pläne in seiner Urteilsverkündung am Montag für wirksam.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.11.2010

Vier Tage Weihnachtsmarkt mit viel Programm

Der dritte Weihnachtsmarkt in Betzdorf verspricht auch in diesem Jahr ein stimmungsvolles Ambiente zum Auftakt in die Adventszeit. Am Donnerstag, 25. November, geht es los, am Freitag wird der Wochenmarkt eingebunden, Samstag und der Sonntag mit den geöffneten Fachgeschäften locken in die Stadt. Die Aktionsgemeinschaft hat ein buntes Programm zusammengestellt. Eingebunden in das Geschehen ist die Sportlerehrung der VG Betzdorf am Donnerstagabend im Pagodenzelt.


Vereine | Nachricht vom 16.11.2010

Erfolgreich beim Naspa-Badminton-Challenge

Stephanie Becker und Nadja Ohligschläger (BC Altenkirchen/DJK Gebhardshain) können sich über den Turniersieg beim 10. Naspa-Badminton-Challenge 2010 freuen.


Vereine | Nachricht vom 16.11.2010

Rhönradturnerinnen der DJK Selbach erfolgreich

Schöne Erfolge errangen die Rhönradturnierinnen der DJK Selbach bei den Gaumeisterschaften in Remagen. Dabei gab es sogar einen 1. Platz - und zwar für Tamara Orthen.


Kultur | Nachricht vom 16.11.2010

"Abstraktion und Realismus" in der KVHS zu sehen

"Abstraktion und Realismus" ist das Thema einer Ausstellung, die zurzeit in der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen zu betrachten ist. Dort präsentiert der Künstler Heinz Wenzelmann aus Unnau seine farbenfrohen Werke.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Miteinander und Füreinander - 80 Jahre DRK

Vor 80 Jahren schlug die Geburtsstunde der DRK Bereitschaft in Birken-Honigsessen, vor 30 Jahren wurde das Jugendrotkreuz und vor 25 Jahren die Senioren-Gymnastikgruppe gegründet. Die offizielle Feier im Pfarrheim zeigte deutlich, dass das DRK aus dem Leben des Ortes nicht wegzudenken ist. Für zahlreiche langjährige Mitglieder gab es Ehrungen. Für Theo Hammer, der als "Urgestein" des DRK auf der Birkener Höhe gilt, gab es mehrfache Auszeichnungen für seine Verdienste.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Lewentz: "Erfolgsgeschichte der SPD in RLP fortsetzen"

Auf den Wahlkampf hat der Landesparteirats-Vorsitzende der SPD Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, beim Herbstempfang der Kreis-SPD die Genossinnen und Genossen am Freitag, 12. November, eingestimmt. "Die Erfolgsgeschichte der der SPD in Rheinland-Pfalnz fortsetzen" lautete sein Credo.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Kreis-SPD zeichnete verdiente Mitglieder aus

Verdiente Mitglieder zeichnete jetzt die SPD des Kreises Altenkirchen bei ihrem Herbstempfang im Eichelhardter Sportlerheim aus. Zu den Gratulanten gehörten unter anderem die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Kreisvorsitzende Sabine Bätzing-Lichtenthäler, der neue Kreisvorsitzende Andreas Hundhausen und Innenstaatsskretär Roger Lewentz.


Region | Nachricht vom 15.11.2010

Schüler in Daaden für Bewerbung fit gemacht

Fit gemacht für eine erfolgreiche Bewerbung für einen Ausbildungsplatz hat jetzt die Volksbank Daaden Schulabgänger der Hermann-Gmeiner-Realschule. 28 Entlassschüler probten dabei "den Ernstfall".


Vereine | Nachricht vom 15.11.2010

Junge Taekwonda absolvierten Vergleichskämpfe

Vergleichskämpfe mit Thüringer Taekwonda absolvierten jetzt unter anderem junge Mitglieder des Olympic-Sportclubs Altenkirchen Honneroth. Dazu gehörten auch Sparringskämpfe gegen den Westerwälder U-14-Perspektivkader.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Blut spenden ist gelebte Nächstenliebe

Zur Ehrung der Mehrfach-Blutspender und zum Jahresabschluss hatte das DRK Hamm in die Auermühle eingeladen. Insgesamt 19 Personen wurden für ihren besonderen Dienst am Nächsten geehrt. Allein drei Blutspender hatten 100 Mal ( fast 50 Liter) Blut gespendet und damit Menschen geholfen.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Der Schutz des Sonntages soll verteidigt werden

Die Sonntagsschutz-Kampagne der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Betzdorf-Kirchen ist von der Herbstsynode des evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen ausdrücklich unterstützt worden. Mit großer Mehrheit schlossen sich die Synodalen einem entsprechenden Antrag an. Die "Sonntagsfrage vor Ort" soll jetzt ins Blickfeld gerichtet werden.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Naturkosmetik mit Kräutern - ein heißer Tipp

"Naturkosmetik selber machen" - das macht Spaß. Das jedenfalls sagen die Teilnehmer einer Naturkosmetik-Werkstatt, die jetzt die Kräuter-AG Horhausen organisiert hatte.


Region | Nachricht vom 14.11.2010

Spende für die neue Tagesförderstätte

Die Westerwald Bank spendet 1000 Euro für die neue GFB-Tagesförderstätte „Auf dem Gleichen“ in Hachenburg. Über die modernen Betreuuungsmöglichkeiten informierte sich Bankvorstand Markus Kurtseifer bei einem kleinen Rundgang. Dabei erfuhr er auch, dass es bereits Pläne für eine Erweiterung gibt.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Vier Leichtverletzte bei Unfall auf K 94

Schwerer Unfall am Freitagabend, 12. November, zwischen Wehbach und Wingendorf. Die Bilanz: Vier leicht Verletzte und hoher Sachschaden. Die K 94 musste für 1,5 Stunden gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Soziales Engagement bringt beiden Seiten Gewinn

Mitarbeiter der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen versehen in bezahlten Arbeitsstellen den Pförtnerdienst bei der Spedition Brucherseifer in Wissen. In Kooperation mit dem Westerwald-Industrieservice (WIS) und der firma entstand das Konzept, es folgte die Schulung und Erprobungsphase. Für sieben Personen begann jetzt offiziell der Start an einem neuen Arbeitsplatz.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Wehner schreibt an Hering wegen Umgehung Steineroth

In Sachen Ortsdurchfahrt Steineroth hat sich jetzt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner an Verkehrsminister Hendrik Hering gewandt. Es sollen nun laut Antwort Herings verschiedene Vorschläge zur Verkehrsberuhigung gepüft werden.


Region | Nachricht vom 13.11.2010

Gute Nachbarschaft im Horhausener Amselweg

Das siehrt man gerne: Gute Nachbarschaft in einer Straße wie im Amselweg in Horhausen. Dort wurde sogar gemeinsam ein Fahnenmast aufgestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.11.2010

Faurecia Scheuerfeld stattet den neuen Volvo V60 aus

Für den neuen Volvo V 60 hat das Faurecia-Werk in Scheuerfeld die die Türverkleidungen geliefert. Das hat jetzt das Unternehmen mitgeteilt. Das neue Kombimodell kommt am Samstag, 13. November auf den Markt.


Vereine | Nachricht vom 13.11.2010

U12 erwischt Top-Start in die neue Saison

Einen Top-Start in die neue Saison hat die U12-Faustballjugend des VfL Kirchen erwischt. Beim ersten Spieltag der Verbandsliga Mittelrhein-Rheinhessen wurden alle Spiele gewonnen.


Kultur | Nachricht vom 13.11.2010

Frédéric Chopin - Auf den Spuren eines Genies

Ein ausgefallenes Konzert im Chopin-Jahr bietet die Kreismusikschule am Freitag, 19. November im Saal der Kreisverwaltung in Altenkirchen. Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler präsentieren Musik aus allen Schaffensperioden des genialen Komponisten und Pianisten. Chopin wäre in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden.


Kultur | Nachricht vom 13.11.2010

"Wat es dat da" hieß es wieder beim BGV

Wieder außerordentlich gut besucht war der Frühschoppen des Betzdorfer Geschichtsvereins mit dem Thema "Wat es dat da?". Schon zum 8. Male wurden Sachen präsentiert, die es zu erklären galt.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Erinnerung mit Blick auf die Gegenwart

Ein bedrückendes Bild bot der Hammer Synagogenplatz zur jährlich stattfindenden Gedenkveranstaltung. 26 leere Stühle erinnerten an die jüdischen Frauen, Männer und Kinder, die einst in Hamm lebten. Im Anschluss fand eine Podiumsdiskussion im Kulturhaus statt, die sich mit den Fragen Integration und Einwanderung beschäftigte.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Führungswechsel in Arbeitskreis Schule/Wirtschaft

Beim Arbeitskreis Schule/Wirtschaft im Landkreis Altenkirchen gibt es eine neue Führung. Sprecherin des Arbeitskreises ist ab sofort Doris John aus Altenkidhen. John ist Rektorin der Bertha-von-Suttner-Realschule Plus in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Herzstiftung sucht ehrenamtliche Beauftragte

Verzweifelt sucht die Deutsche Herzstifung einen ehrenamtlichen Beauftragten oder eine ehrenamtliche Bauftragte für den Kreis Altenkrichen und Umgebung. Die Beauftragten sind wichtige Ansprechpartner für die Ärzte und Krankenhäuser vor Ort.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

DLRG Hamm wanderte im Holperbachtal

Auch in diesem Jahr war die DLRG Hamm wieder zur Herbstwanderung unterwegs. Dieses Mal ging es ins Holperbachtal.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Nordseefische - frisch auf den BBS-Tisch

Fachgerecht Fische filetieren und weiterverarbeiten - dieser Aufgabe stellten sich jetzt die Nachwuchsköche des dritten Ausbildungsjahres der BBS Betzdorf/Kirchen.


Region | Nachricht vom 12.11.2010

Andreas Hundhausen ist neuer SPD-Kreisvorsitzender

Er ist der jüngste SPD-Kreisvorsitzende bisher: Andreas Hundhausen (25) wurde am Freitagabend im Sportlerheim in Eichelhardt mit einem überwältigenden Ergebnis als Nachfolger von Dr. Matthias Krell gewählt. Von 91 Delegierten beim außerordentlichen Kreisparteitag erhielt der Kirchener 87 Ja-Stimmen bei 3 Enthaltungen und einer Nein-Stimme.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2010

Provinzial-Agentur wurde eröffnet

Die Kreissparkasse Altenkirchen eröffnete nach der Umbauphase die Provinzial-Agentur. Jetzt gibt es den direkten Zugang durch den neugestalteten Selbstbedienungsbereich.


Vereine | Nachricht vom 12.11.2010

Info-Veranstaltung zu Rechtsfragen im Ehrenamt

Der Arbeitskreis "Ehrenamt" der Zukunftsschmiede Wissen lädt zu einer Info-Veranstaltung für Freitag, 19. November, ab 18 Uhr ein. Das Thema: "Rechtsfragen im Ehrenamt" will die Vereine und Initiativen der Region ansprechen.


Vereine | Nachricht vom 12.11.2010

DRK-Rettungsdienst wurde DIN zertifiziert

An alle fünf Rettungswachen im Kreis Altenkirchen hat jetzt der Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes, Landrat Michael Lieber, Zertifikate überreicht, mit denen bescheinigt wird, dass ein Qualitäts-Management-System eingeführt wurde.


Werbung