Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34693 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Region | Nachricht vom 07.10.2011

Brancheninitiative Metall zu Gast auf dem Pfannenberg

Im Rahmen einer Lenkungsgruppensitzung der Brancheninitiative Metall kamen die Mitglieder im Nachbarkreis Siegen-Wittgenstein zusammen. Nach der Sitzung folgte eine Vorstellung der Schäfer Werke GmbH sowie ein Betriebsrundgang.


Region | Nachricht vom 07.10.2011

Druidensteig und Botanischer Weg laden ein

„Schuh trifft Schiene! Mit der Bahn unterwegs auf dem Druidensteig und dem Botanischen Weg“ ist der Titel einer neuen Wanderbroschüre für die Region. Eine der ausgewiesenen Routen wird bereits am nächsten Samstag, dem 15. Oktober, erwandert. Es geht von Betzdorf über Dauersberg und Steckenstein nach Wissen.


Region | Nachricht vom 07.10.2011

Sieben Tonnen Äpfel gesammelt

Zum dritten Mal nach 2006 und 2008 erntete die Ortsgemeinde Pracht ihre Apfelbäume zu Gunsten des örtlichen Kindergartens ab. An zwei Aktionstagen wurden insgesamt sieben Tonnen Äpfel geerntet.


Region | Nachricht vom 06.10.2011

Initiative zur Neugründung der "Yankees" gestartet

Der Fanfarenzug "Die Yankees", gegründet 1997, war einst ein Aushängeschild im Kirchspiel Horhausen. In den letzten Jahren kam die Arbeit zum Erliegen, nun startet Alfred Niesenhaus eine Initiative zur Neugründung.


Region | Nachricht vom 06.10.2011

Sidewalk-Konzert begeisterte die Kirmesbesucher

"We will rock Mudersbach" hieß es zum Auftakt der Mudersbacher Kirmes mit der Gruppe "Sidewalk". Bei spätsommerlichen Temperaturen gab es zur 183. Mudersbacher Kirmes ein Besucheransturm, der die Herzen der Veranstalter deutlich höher schlagen ließ. "Sidewalk" gab den fetzigen Startschuss.


Region | Nachricht vom 06.10.2011

1-jähriges Bestehen der Elterngruppe Autismus

Vor einem Jahr lud die LEBENSHILFE im Landkreis Altenkirchen/ Ww. erstmals Eltern, Angehörige und gesetzliche Betreuer ein, die mit Menschen mit autistischen Verhaltensweisen in Beziehung stehen.


Region | Nachricht vom 06.10.2011

Tolle Stimmung auf der Birkenbeuler Wiesn

Was den Münchenern die Theresienwiese, ist in Birkenbeul „Hähners Scheune“. Stimmung und begeistertes Publikum standen dem bayerischen Traditionsfest in nichts nach. Bis weit in die Morgenstunden wurde hier gefeiert.


Region | Nachricht vom 06.10.2011

Die Melodisteln kommen nach Betzdorf

Diesen Disteln muss man nicht aus dem Weg gehen: Der Betzdorfer Kleinkunstvereins „Die Eule“ präsentiert klassisch-komisches Kabarett mit dem Musikduo Melodisteln. Martina Göhring und Ernst Seitz starten am 21. Oktober einen Angriff auf die Lachmuskeln. „Die Eule“ lädt dazu ein ins Haus Hellertal.


Region | Nachricht vom 06.10.2011

Allroundschießen der Hubertus-Schützen war ein voller Erfolg

Erstmals luden die St. Hubertus-Schützen aus Birken-Honigsessen zu einem „Treffen der Generationen“. Neben dem Wettbewerb im Allroundschießen für Einzelpersonen und Vereine gab es ein Rahmenpropgramm für Jung und Alt. Die erfolgreichsten Einzelschützen waren Thomas Diederich und Manuela Gehrmann, die Mannschaftswertung gewann der Hofstaat 2005.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2011

Faustballer des VfL Kirchen beenden erfolgreiche Saison

Eine Superspielzeit für die Faustballer des VfL Kirchen ging zu Ende. Im Jugendbereich gab es zahlreiche Meisteritel und gute Platzierungen. Das Damenteam qualifizierte sich für die 2. Bundesliga West, sodass ab der Wintersaison wieder Bundesliga-Faustball in Kirchen geboten wird.


Vereine | Nachricht vom 06.10.2011

Einkehrnachmittag der Schützen in Selbach

Der Einkehrnachmittag der Schützenbruderschaften im Bezirksverband Marienstatt der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften findet in diesem Jahr in Selbach statt. Am Samstag, 15. Oktober, 15 Uhr beginnt der Nachmittag mit einem Gottesdienst.


Region | Nachricht vom 05.10.2011

Motorsportler sorgen sich um Erstklässler

Der Motorsportclub Altenkirchen im ADAC übergab insgesamt 187 Sicherheitswesten an die Erstklässler in Altenkirchen. Die leuchtend gelben Sicherheitswesten mit Kapuze sind ein Beitrag zu mehr Sicherheit auf dem Schulweg in der kommenden dunklen Jahreszeit.


Region | Nachricht vom 05.10.2011

Qualifiziert für den Lernort Internet

Fit zu sein für den Lernort Internet und die digitale Medienwelt, das ist das Ziel der Medienqualifizierung für Erzieherinnen und Erzieher der Kreisvolkshochschule. Unter anderem lernen die Teilnehmer, medienpädagogische Projekte in der Kindertagesstätte umzusetzen und die Medienkompetenz von Kindern zu fördern.


Region | Nachricht vom 05.10.2011

Horhausener Pflanzentauschbörse erneut ein Erfolg

Zum fünften Mal lockte die Horhausener Pflanzentauschbörse im Kräutergarten Besucher aus der Region an. Kombiniert mit einem kleinen Herbstmarkt und vielen Informationen rund um die herbstliche Gartenarbeit darf die Börse erneut als Erfolg bewertet werden. Die Neuauflage für 2012 ist bereits fest eingeplant.


Region | Nachricht vom 05.10.2011

Bank aus nachhaltiger Waldwirtschaft für's Kulturwerk

Mehr als eine Sitzgelegenheit ist die neue Holzbank aus nachhaltiger Waldwirtschaft im Außenbereich des Wissener Kulturwerks. Sie soll auch an die Bedeutung des Waldes für unser Klima erinnern, so die Initiatoren der Hatzfeldt-Wildenburg'schen Kammer und der Westerwald Bank.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.10.2011

Perspektiven für den Handel im ländlichen Raum

Mit einem neuen Projekt nimmt sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) im Kreis dem Handel im Wandel an. Unter anderem geht es um die Möglichkeiten, auf kleinteiligen Flächen attraktive Handelsmöglichkeiten zu entwickeln oder um die Einflussmöglichkeiten des Handels auf die Stadtentwicklung. Die Auftaktveranstaltung findet am 24. Oktober in Altenkirchen statt.


Vereine | Nachricht vom 05.10.2011

11. Schönsteiner Kartoffelfest am Sonntag

"Alles Tolle von der Knolle" - so heißt es zum 11. Mal am Sonntag, 9. Oktober im Schönsteiner Schützenhaus. Das Kartoffelfest der Sebstianus-Schützenbruderschaft startet um 11 Uhr, die Küche kann am Sonntag einfach kalt bleiben. Es locken viele Gerichte aus Kartoffeln, aber auch Gegrilltes wird es geben.


Kultur | Nachricht vom 05.10.2011

Feel the pressure 2011 mit Jupiter Jones in Wissen

Seit Jahren zieht sich eine Eventreihe wie ein roter Faden durch die Musiklandschaft in Rheinland-Pfalz. Konzerte, die schon seit Jahren durch ein innovatives Programm auffallen: eine bunte Mischung zwischen allen Richtungen, bekannten Künstlern und hungrigen Newcomern, gekrönt von einem jährlich stattfindenden Festival im Landkreis Altenkirchen.


Kultur | Nachricht vom 05.10.2011

Monkey Jump Festival 2011 in Hachenburg

Jetzt sind es nur noch wenige Tage bis zum neunten Hachenburger „Monkey Jump“ Kneipenfestival. Seit Wochen fiebern die teilnehmenden Gastronomen, zahlreiche Gäste und auch die Veranstalter dem Samstag, 8. Oktober 2011, entgegen.


Kultur | Nachricht vom 05.10.2011

Integriert und intrigiert - Kabarett mit Siansi Dikmen

Am Samstag, 15. Oktober, kommt der Kabarettist Sinasi Dikmen in die Betzdorf Stadthalle und präsentiert sein neues Programm. Es ist ein Querschnitt durch 25 Jahre Kabarettgeschichte mit der besonderen humorvollen und satirschen Sichtweise.


Region | Nachricht vom 04.10.2011

Mit Helm ist es einfach cooler

Fahrradsicherheitstraining in der Kindertagesstätte Knolle Bolle in Kircheib: Einmal mehr entpuppte sich die Aktion der Westerwald Bank mit Trainer Gerhard Judt aus Katzwinkel als Erfolg. Die jungen Teilnehmer bekommen dabei nicht nur mehr Sicherheit auf dem Rad, sondern nehmen auch wichtige Informationen über die Verkehrstüchtigkeit ihrer Räder mit. Was ebenfalls außer Zweifel steht: Der Helm gehört dazu!


Region | Nachricht vom 04.10.2011

Druckluft energiesparend einsetzen

Um Einsparpotentiale beim Druckluftverbrauch und um Praxisbeispiele für Unternehmen geht es am Mitwoch, 12. Oktober in einem Workshop bei der Firma Böhmer in Steinebach. Das Technologie-Institut für Metall und Engineering GmbH (TIME) und die Brancheninitiative Metall (BIM) laden ein.


Region | Nachricht vom 04.10.2011

Raubüberfall im Marktzentrum Hamm (Aktualisiert am 12.10.)

Am Dienstag, 4. Oktober, gegen 5.30 Uhr wurden vier Angestellte eines Einkaufsmarktes im Marktzentrum Hamm überfallen. Mindestens drei maskierte bewaffnete Täter fesselten die Angestellten und sperrten sie ein. Die Täter sind flüchtig, umfangreiche Fahnungsmaßanhmen sind im Gange. Eine Täterbeschreibung und die Fotos der Überwachungskamera liegen jetzt vo.


Region | Nachricht vom 04.10.2011

Schloss Friedewald erlebte Besucheransturm am Wochenende

Das Schlossdorf Friedewald hatte kaum genügend Parkplätze, um dem Besucheransturm zum 2. Kunst- und Handwerkermarkt zu bewältigen. Das exklusive Angebot hatte Händler und Künstler aus ganz Deutschland zum Schloss geführt, die ihr besonderes Handwerk und ihre kunstvollen Arbeiten präsentierten. Die mehr als 6000 Besucher genossen den Markt.


Region | Nachricht vom 03.10.2011

SPD-Generalsekretär analysierte "Rot-Grün" in RLP

Der rheinland-pfälzische SPD-Generalsekretär Alexander Schweitzer diskutierte in Gebhardshain mit den Genossen vom Kreisvorstand die aktuelle Lage und das Regierungsprogramm. "Rot-Grün im Land - was nun? - dazu referierte Schweitzer und hatte auch selbstkritische Töne angeschlagen.


Region | Nachricht vom 03.10.2011

MdL Dr. Josef Rosenbauer (CDU) legt Ämter nieder

Ende 2011 legt MdL Dr. Josef Rosenbauer, auch stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU im Mainzer Landtag, seine Ämter nieder. Diese Ankündigung überraschte die Christdemokraten, und mit Bedauern nahm dies die Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner zur Kenntnis.


Region | Nachricht vom 03.10.2011

Mit dem neuen "Willi-Buch" in die Herbstferien

Der Kausener Kinderbuch- und Krimiautor Micha Krämer besuchte am letzten Schultag die Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf und las aus dem neuen Kinderbuch. Jedes Kind erhielt ein Buch, nach den Ferein wird es im Deutschunterricht aufgearbeitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.10.2011

"Kreative Hobbywelt" lädt zum Besuch ein

"Sei kreativ" - so lautet das Motto an allen Messeständen der 7. Kreativen Hobbywelt in der Siegerlandhalle. Nach zweijähriger Pause findet die in der Region beliebte Messe am kommenden Wochenende, 8. und 9. Oktober, statt. Neues und Bewährtes gibt es zu entdecken und zahlreiche Mitmach-Angebote gibt es für Groß und Klein.


Vereine | Nachricht vom 03.10.2011

"Glück Auf" zum 135. Geburtstag der Bindweider Bergkapelle

Zum 135. Geburtstag der Bindweider Bergkapelle gab es viertägiges Musikfest zu dem viele hundert Gäste kamen. Mit dem offiziellen Festkommers am Freitag gab es Glückwünsche und Geschenke für den Verein. Ehrungen für verdiente Musikerinnen und Musiker gehörten dazu und das Fest bot den würdigen Rahmen.


Region | Nachricht vom 02.10.2011

Zuviel Alkohol führte zu Schlägereien

Zweimal Körperverletzung und Beleidigung auf der Kirmes in Mudersbach. Dazu werden von der Polizei Betzdorf noch Zeugen gesucht und in beiden Fällen dauern die Ermittlungen an. Zuviel Alkohol führte zu Schlägereien drei Männer erlitten Vereltzungen im Gesicht.


Region | Nachricht vom 02.10.2011

Jahresübung der Freiwilligen Feuerwehr Herdorf

Ein Übungsszenario für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Herdorf war entworfen worden, das sich in der Realität niemand wünscht. Schauplatz war das Gelände der Concordia in Dermbach, abgelegen und ohne Hydranten. Die Bergung der Verletzten und der Aufbau einer Wasserversorgung hatte Priorität. Feuerwehr und DRK übten mit 65 Einsatzkräften.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.10.2011

Treffpunkt Wissen stellte Aktionen vor

Die Aktivitäten des Treffpunktes Wissen für die Herbst- und Adventszeit wurden bei der Mitgliederversammlung vorgestellt. Der Vorstand hätte sich mehr Beteiligung bei der Versammlung gewünscht.


Region | Nachricht vom 01.10.2011

Straußenparadies Gemarkenhof faszinierte Prachter Senioren

Die Senioren der Ortsgemeinde Pracht besuchten auf ihrer alljährlichen Tour die Straußenfarm Gemarkehof in Remagen. Für die ältesten Teilnehmer hatte Ortsbürgermeister Udo Seidler eine Überraschung parat.


Region | Nachricht vom 30.09.2011

Gelebte Politik: Besuch im "Haus Eichen"

Die CDU-Landtagsabgeordneten des Ausschusses für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Gabriele Wieland, Matthias Lammert und Dr. Peter Enders besuchten gemeinsam mit Landrat Michael Lieber das "Haus Eichen". Die Einrichtung hilft Suchtkranken, wieder zurück ins Leben zu finden.


Region | Nachricht vom 30.09.2011

Jugendfeuerwehr übte 24-Stunden-Alltag

Einen Berufsfeuerwehrtag übten 20 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Wissen. Die 24-Stunden-Übung zeigte den realistischen Alltag mit vielen unterschiedlichen Facetten. Brandbekämpfung, technische Hilfe bei Unfällen und vieles mehr kam in dem Übungstag vor.


Region | Nachricht vom 30.09.2011

SPD-Kreistagsfraktion drängt auf Bau einer Müllumlade-Station

Die SPD-Kreistagsfraktion unterstreicht im Antrag zur jüngsten Kreistagssitzung ihre Forderungen zum Bau einer Müllumlade-Station. Auch zu weiteren aktuellen Themen wurde nun im Rahmen eines Besuches beim Mehrgenerationenhaus in Altenkirchen noch einmal Stellung bezogen.


Region | Nachricht vom 30.09.2011

Grundschüler erhielten Sicherheitswesten

Die Tage werden kürzer, morgens herrscht auf dem Schulweg beriets Dämmerlicht, je nach Wetterlage Nebel und bald auch noch Dunkelheit. Damit die Grundschüler sicher zur Schule kommen und vor allem von anderen Verkehrsteilnehmern besser gesehen werden gibt es leuchtende Sicherheitswesten. 43 Grundschulkinder in Niederfischbach erhielten jetzt solche Sicherheitswesten.


Region | Nachricht vom 30.09.2011

Jana und Lea sammelten für den Tierschutz

Die Überraschung für den Tierschutzverein "Karibu-Hoffnung für Tiere" gelang perfekt. Jana Birkhölzer (11 und Lea Böhmer (12) hatten eine Sammelaktion für den Tierschutzverein in Eigeninititaive gestartet. Sie brachten immerhin 148,47 Euro zusammen und erhielte dafür eine Ehrenurkunde.


Region | Nachricht vom 30.09.2011

Henning Scherf bei Pro AK: Was im Alter möglich ist

Der Bremer Ex-Bürgermeister Henning Scherf spricht beim Forum Pro AK. Es geht um das Leben im Alter, um Möglichkeiten der Teilhabe und um einen neuen Generationenvertrag, der mehr beinhaltet als Rentenzahlungen. Scherfs These: "Grau ist bunt."


Wirtschaft | Nachricht vom 30.09.2011

Neueröffnung von Euronics-Orlik in Wissen mit Festcharakter

Schon vor 9 Uhr am Donnerstag (29.9.) hatten sich Menschenschlangen vor der Tür des Euronics-Fachmarktes von Kerstin und Michael Orlik in Wissen gebildet. Die Neueröffnung des Fachgeschäftes geriet zum Glückwunschparcours für das gesamte Team. "Wir freuen uns auf Wissen", so das Unternehmerehepaar Orlik, dass die dritte Filiale im Landkreis eröffnete.


Vereine | Nachricht vom 30.09.2011

Freude und Enttäuschung bei Kirchens U16 Faustballern

Die weibliche U16 des VfL Kirchen erreichte bei der Deutschen Meisterschaft in Nürnberg einen sehr guten 12. Platz. Mit dem drittletzten Platz musste sich hingegen die enttäuschende männliche U16 zufrieden geben.


Kultur | Nachricht vom 30.09.2011

Posaunenquartett "opus4" aus Leipzig mit neuem Programm

Vor zwei Jahren sorgte das Posaunenquartett "opus4" aus Leipzig mit dem Konzert in der Birnbacher Kirche für ein unvergessliches Konzert. Jetzt kommen die vier Musiker zurück: im Gepäck das neue Programm. "Von Bach bis Gershwin" so das Motto des Konzertes am 15. Oktober in der evangelischen Kirche in Birnbach.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Bis zum Nordrand der Sahara

80 Betzdorfer waren begeistert von Land und Leuten - und zwar in Marokko. Dorthin führte die Fahrt des SPD-Stadtverbandes Betzdorf. Acht Tage, die viel zu schnell vergingen, erinnern die Teilnehmer an die afrikanische Westküste. Es war die 30. Tour dieser Art für die Betzdorfer Genossen.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Landkreis Altenkirchen erstellt Kulturdatenbank

Im Kreis Altenkirchen gibt es zahlreiche Vereine aber auch Einzelpersonen, die zur lebendigen und vielfältigen Kulturlandschaft beitragen. Wie viel Leben tatsächlich in der Kulturlandschaft des Kreises steckt, darüber soll demnächst die neue Kulturdatenbank Auskunft geben. Das Anmeldeverfahren ist gestartet.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Arbeitslosigkeit ist im September weiter gesunken

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied - zu ihm gehören die Landkreise Neuwied und Altenkirchen - geht weiter zurück. Ende September sind hier noch 8268 Menschen arbeitslos gemeldet; das sind 480 weniger als im August und 794 weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sinkt von 5,4 auf 5,1 Prozent. Im September 2010 lag sie bei 5,6 Prozent. Gleichzeitig liegen dem Arbeitgeberservice 1267 Stellenofferten vor.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Der 27. BGV-Heimatkalender ist fertig

Der 27. Wandkalender "Heimat im Wandel der Zeit" für das Jahr 2012 ist fertig und wurde vom Verein Betzdorfer Geschichte vorgestellt. Vorsitzender Ernst-Helmut Zöllner und seine Mitstreiter präsentierten den neuen Kalender, der mit rund 50 Fotos in Farbe erneut ein Schmuckstück geworden ist. 900 Exemplare sind gedruckt, der Verkauf ist gestartet.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Kartoffelernte machte Schülern Riesenspaß

Im Frühjahr setzten Grundschüler der Franziskus-Grundschule Wissen Kartoffeln auf einem eigens dafür angelegten Acker auf Hof Hagdorn. Jetzt war die Ernte und es machte den Kindern einen Riesenspaß. Die braunen Knollen wurde aus der Erde geholt und natürlich anschließend auch verspeist - jedenfalls zum Teil.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Zum Musikfest nach Malberg mit dem Bus

135 Jahre Bindweider Bergkapelle werden am Wochenende gefeiert. Zum besonderen Musikfest am 3. Oktober wird ein Buspendelverkehr zum Festgelände eingerichtet. Insbesondere zum Frühschoppen soll der Buspendeldienst die Orte rund um Malberg und in der VG Hachenburg anfahren - es dient der Sicherheit und der Führerschein ist auch nicht Gefahr.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Cambridge-Zertifikat für Betzdorfer Schüler

Neun Schülerinnen und Schüler des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen legten ihre Prüfung für das Certificate in Advanced English erfolgreich ab. Eine Schülerin erwarb das First Certificate in English.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Enquetekommission "Kommunale Finanzen" beschlossen

Dörfer und Städte leiden seit Jahrzehnten unter chronischem Geldmangel. Die Pro-Kopf-Verschuldung in Rheinland-Pfalz stieg auf 2.682 Euro. Nun soll eine Enquetekommission "Kommunale Finanzen" eingerichtet werden, die sich mit der Zukunft der Städte und Gemeinde beschäftigt und Lösungen finden soll.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

9. Familien-Sternwanderung führt nach Krunkel

Fünf Vereine aus dem Kirchspiel Horhausen starten am Samstag, 22. Oktober, zur 9. Familien-Sternwanderung. Dieses Mal geht es nach Krunkel in die Hütte. Alle interessierten Bürger sind herzlich eingeladen.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Lions Hilfswerk Westerwald stellte 7. Adventskalender vor

Einen Adventskalender zum 7. Mal gibt das Lions Hilfswerk Westerwald heraus. Es ist zwar noch Zeit bis zum 1. Advent, doch zum Barbara-Fest in Betzdorf startet der Verkauf. Die beiden Lions Clubs Bad Marienberg und Westerwald bilden zusammen das Hilfswerk, das den Kalender herausgibt und mit dem Erlös werden Kinder- und Jugendprojekte im Westerwaldkreis und im Kreis Altenkirchen unterstützt.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Yoga-Intensiv-Tag beim DRK kam gut an

Der DRK-Kreisverband Altenkirchen hat zum zweiten Mal einen Yoga-Intensiv-Tag veranstaltet, der sich bei den Teilnehmern großer Beliebtheit erfreute. Die klassischen Yogaübungen mit Atmungs- und Entspannungstechniken standen auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Geführte Wanderungen für Pilzsammler

Die vom Heimat- und Verkehrsverein Horhausen für Sonntag, 9. Oktober, geplante Pilzwanderung mit dem Pilzsachverständigen Edmund Plag aus Roßbach ist ausgebucht. Daher werden nun zwei weitere geführte Pilzwanderungen angeboten.


Region | Nachricht vom 29.09.2011

Sozialdemokraten besuchten Michelbacher Mühle

Der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner besuchte gemeinsam mit Altenkirchens Verbandsbürgermeister Heijo Höfer und Mitgliedern des örtlichen SPD-Ortsvereins die Michelbacher Mühle. Die Mühle, mit der 20.000 Tonnen vermahlenes Getreide pro Jahr hergestellt werden, wird heute in der vierten Generation von der Familie Hassel betrieben.


Region | Nachricht vom 28.09.2011

Grundsteinlegung an der Realschule plus in Wissen

Die Marion-Dönhoff-Realschule plus wächst schnell, zur symbolischen Grundsteinlegung trafen sich Vertreter des Kreises, der Kommune, der Schule, der Schulaufsicht und der bauausführenden Firmen. Der Anbau für rund 3,160 Millionen Euro soll im kommenden Schuljahr fertig sein.


Region | Nachricht vom 28.09.2011

Aktionen zum Weltkindertag in Betzdorf

Die Klasse 2b der Christophorus-Grundschule unterstütze die Aktion des Weltladens gegen Kinderslaverei zum Weltkindertag auf dem Betzdorfer Wochenmarkt. "Die Entscheidung über Kindersklaverei fällt mit dem Einkauf", so Hermann Reeh vom Weltladen. Eine Ausstellung zum Thema ist bis zum 10. Oktober im Regionalbüro von MdL Anna Neuhof in Betzdorf zu sehen.


Region | Nachricht vom 28.09.2011

Löschzug Oberlahr übte Atemschutzeinsatz

Vier neue Atemschutzgeräte erhielt der Löschzug Oberlahr der Freiwilligen Feuerwehr. Der Einsatz mit Atemschutzgeräten wurde intensiv geübt, es gibt heute kaum noch Einsatz für die Wehrleute, wo aufgrund schädlicher Rauchgase auf den Selbstschutz verzichtet werden kann.


Region | Nachricht vom 28.09.2011

Workshop: "futureING" - Zukunft als Ingenieur

Die Brancheninitiative Metall der Wirtschaftsförderung des Kreises und die Uni Siegen laden alle angehenden Abiturienten zu einem Workshop ein, der sich mit dem Thema Maschinenbaustudium beschäftigt. Gastgeber ist die Firma Rexnord Kette in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 28.09.2011

Tierschutz fängt vor der eigenen Haustür an

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag. Der Tierschutzverein Altenkirchen nimmt dies zum Anlass, auf den sorgsamen Umgang mit Tieren hinzuweisen und ganz speziell auf das Katzenelend in der Region aufmerksam zu machen. Tierschutz ist im Kreis auf ehrenamtlicher Basis durch den Verein möglich und ein Tierheim hat der Landkreis Altenkirchen nicht.


Region | Nachricht vom 28.09.2011

DLRG Hamm erhielt neue Einsatzfahrzeuge

Ein neues Schlauchboot und ein neues Transportfahrzeug erhielt die Ortsgruppe Hamm der DLRG. Dies wurde mit Hilfe von Sponsoren möglich. Im Rahmen des Familientages der DLRG wurden die Fahrzeuge gebührend "getauft" und offiziell in Dienst genommen.


Region | Nachricht vom 28.09.2011

CDU-Frauen-Union auf den Spuren Adenauers

Rhöndorf war das Ziel des Ausfluges der CDU-Frauen-Union Betzdorf. Die Frauengruppe wandelte auf den Spuren des 1. Bundeskanzlers der Bundesrepublik Deutschland, Dr. Konrad Adenauer. Man besichtigte Haus und Garten, heute als Stiftung der Öffentlichkeit zugänglich.


Kultur | Nachricht vom 28.09.2011

Der "Betzdorf-Krimi" ist schon gedruckt

"Tod im Lokschuppen" heißt der Krimi des Kausener Autor Micha Krämer. Der "Betzdorf-Krimi" ist gedruckt, kommt aber erst am 4. November, zum Auftakt des Krimifestivals in den Handel. Vorbestellungen sind möglich.


Region | Nachricht vom 27.09.2011

CDU-Senioren besuchten die "Bertha"

Sich umfassend zur Veränderungen in der Schullandschaft informieren ließen sich Mitglieder der CDU-Senioren-Union im Oberkreis an der Betha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf. Rektorin Doris John empfing die Gäste.


Region | Nachricht vom 27.09.2011

Wissener FDP unterstützt Wagener

Ein klares Bekenntnis zur Arbeit des VG-Bürgermisters Michael Wagener gab der FDP-Ortsverband in seiner Mitgliederversammlung. Der Vorstand wurde im Amt bestätigt, Constanze Neibach wurde als Vorsitzende wiedergewählt.


Region | Nachricht vom 27.09.2011

Reservisten unterstützten DRK bei Kleidersammlung

Bei der kreisweiten Herbst-Altkleidersammlung des DRK unterstützten die Reservistenkameradschaften Wisserland und der RK Ortsverband Brachbach/Kirchen/Mudersbach den DRK Ortsverband Mudersbach beim Einsammeln der Säcke. Der gemeinsame Abschluss fand in Wehbach statt.


Region | Nachricht vom 27.09.2011

SPD-Kreisverband feierte 90-jähriges Bestehen

Die Sozialdemokraten im Landkreis feierten ihr 90-jähriges Bestehen im Rahmen des Herbstempfangs im Kulturhaus Hamm. Der Generalsekretär der rheinland-pfälzischen SPD, Alexander Schweitzer, war zu Gast und im Vortrag ging er auf die bewegte Geschichte der Sozialdemokratie ein. Der Herbstempfang war auch der Rahmen für zahlreiche Ehrungen, so wurde Eda Jahns aus Wissen mit der Willy-Brandt-Medaille ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 27.09.2011

Realschule Altenkirchen erhielt den Pokal

Die erfolgreichste Schulmannschaft beim Kreisjugendsportfest stellte die Realschule Altenkirchen. Dafür gab es jetzt den Pokal, den Sportkreisvorsitzender Dr. Michael Weber im Rahmen der Ehrung überreichte.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2011

Erstes Zentrum für Stosswellentherapie

Heilpraktiker Michael Kohl in Wissen freut sich: Die Zertifizierung ist erfolgt und an der Praxis für Naturheilkunde ist jetzt auch das Schild angebracht. Das erste Zentrum für Stosswellentherapie im nördlichen Rheinland-Pfalz wurde jetzt öffentlich vorgestellt.


Region | Nachricht vom 26.09.2011

Erntedank in Friesenhagen mit prächtigem Umzug

Es gibt kaum ein Erntedankfest mit Umzug im Landkreis, das so viele Gäste aus nah und fern anzieht. Friesenhagen zeigte auch in diesem Jahr eine wunderschönen Erntedankzug, der mit Motivwagen, Fußgruppen und Musik das Thema Ernte in vielfältiger Weise interpretierte.


Region | Nachricht vom 26.09.2011

Preisverleihung an der Bertha-von-Suttner-Realschule plus

Beim Kreisheimattag war die Bertha-von Suttner-Realschule plus Betzdorf mit einem Stand vertreten. Unter anderem gab es einen Luftballonwettbewerb, eine Europaquiz, und ein Literaturquiz. Jetzt wurden die Preise an die Gewinner vergeben.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.09.2011

"Kunst im Schloss" am 2. und 3. Oktober

An den grandiosen Erfolg der ersten Kunsthandwerkerausstelleung auf Schloss Friedewald will die zweite Ausstellung "Kunst im Schloss". Mit rund 50 Ausstellern aus der gesamten Republik gibt es ein breites Spektrum der edlen kunsthandwerklich gefertigten Arbeiten aus allen nur erdenlichen Materialien.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.09.2011

TMD Fricition an japanische Holding verkauft

Die Übernahme der TMD Friction Group durch die japanische Nisshinbo Holdings wurde heute bekannt gegeben. Damit entsteht laut Pressemitteilung der weltweiter größte Hersteller von Bremsbelägen für die Automobilindustrie.


Kultur | Nachricht vom 26.09.2011

Farbspiele des Regenbogens in der Westerwald Bank

Die Kunst-AG der Gemeinnützigen Gesellschaft für Behindertenarbeit gGmbH (GfB) stellt in der Westerwald Bank in Hachenburg aus, und das bereits zum zweiten Mal. Zehn Künstlerinnen und Künstler präsentieren bis zum 14. Oktober ihre farbenprächtigen Arbeiten.


Kultur | Nachricht vom 26.09.2011

Jan Plewka zelebrierte die Musik Rio Reisers

Unvergessen sind die Lieder von Rio Reiser. Seit 2005 singt Jan Plewka die unsterblichen Lieder, die heute aktueller denn je sind. In der Stadthalle Altenkirchen sorgte das Konzert für stehende Ovationen und ein begeistertes Publikum. Jan Plewka gab sich publikumsnah und lud zum feiern ein.


Region | Nachricht vom 25.09.2011

Jugendliche gingen auf Betriebserkundung

Die im Jahr 2007 geschlossene Schulpatenschaft der Firma Kleusberg mit der damaligen Hauptschule ging auf die Marion-Dönhoff-Realschule plus über. So gab es den Betriebserkundungstag mit Schülerinnen und Schülern an zwei Terminen, da die Zahl nun doppelt so hoch war.


Region | Nachricht vom 25.09.2011

Jahrmarktserlös für Kinderkrankenhaus in Sierra Leone

Es gibt in Sierra Leone, einem der ärmsten Länder dieser Erde ein Kinderkrankenhaus. Dort gibt es aber noch keine Intensivstation, es fehlt an den wichtigen Ausrüstungen, um Leben zu retten. Die Organisation "Cap Anamur-Deutsche Notärzte" betreut die Kinderklinik seit 2009. Der Jahrmarkt 2011 will helfen, das Projekt "Baby-Care-Unit" zu ermöglichen, damit Kinderleben gerettet werden können. (Aktualisiert)


Kultur | Nachricht vom 25.09.2011

Peter Autschbach jazzt im Kulturwerk Wissen

Am Freitag, 30. September, gibt es einen spannenden Jazz-Themenabend im Kulturwerk Wissen. Mit dabei der Siegener Gitarrist Peter Autschbach und seine Band "Terminal A" sowie die Formation "Kinski" und "4Gum". Das Publikum wird international bekannte Bands erleben, die eine Besondere Atmosphäre ins Kulturwerk bringen.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Projekt "Schuh trifft Schiene" vorgestellt

Zusammen mit der Kreisverwaltung und der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz wurde das Projekt "Schuh trifft Schiene" entwickelt. Es soll die Wanderer ansprechen, die mit dem Zug oder Bus ihre Wandertouren erreichen wollen. Eine Broschüre wurde erstellt, die über die Strecken entlang der Sieg, im Einzugsbereich der Hellertal- und der Daadetalbahn informiert.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Wer kann Hinweise zur Geldkassette geben?

An der B 62 in der Nähe von Wallmenroth wurde eine rote Geldkassette am 17. September gefunden. Die Kripo Betzdorf sucht Hinweise.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Kreiskrankenhaus Waldbröl baut Gefäßzentrum aus

Mit dem neuen Chefarzt Dr. Spiridon Botsios bekommt die Gefäßchirurgie am Waldbröler Krankhaus einen neuen Spezialisten, der das bereits bestehende interdisziplinäre Gefäßzentrum in ein überregionales Exzellenz-Zentrum ausbauen will. Dies ist auch für Patienten aus dem Landkreis Altenkirchen interessant.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Fahndung: Polizei sucht nach zwei Serientätern

Bei der Anlieferung von Backwaren wurden im August und September die Lieferfahrzeuge vor drei Geschäften in Dillenburg, Neunkirchen und Freudenberg beraubt. Der Tathergang war dabei jeweils so ähnlich, dass die Polizei nach bisherigen Ermittlungen von zwei Serientätern ausgeht, die organisiert vorgehen. Daher bittet die Polizei nun die Bevölkerung auch in den Landkreisen Westerwald und Altenkirchen um Mithilfe bei der Fahndung nach den Tätern.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Für Bewerbertraining jetzt anmelden

In einem Bewerbungs- oder Vorstellungsgespräch kommt es auf den ersten Eindruck an. Für Schülerinnen und Schüler, die demnächst die Schule verlassen bietet die Verbandsgemeinde Flammersfeld und die Westerwald Bank ein Bewerbertraining an


Region | Nachricht vom 24.09.2011

NABU RLP ruft zur Meldung toter Amseln auf

Breitet sich das Amselsterben weter aus? Um diese Frage beantworten zu können, ruft der Nabu-Rheinland-Pfalz zur Meldung toter Amseln die Naturfreunde auf. Im Umgang mit toten Singvögeln empfiehlt der NABU Umsicht und das Tragen von Einmalhandschuhen. Bundesweit wird zur Beobachtung des aktuellen Amselschwundes aufgerufen.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Betzdorfer "City-Kids" sagten Danke

Für die Sparkasse Betzdorf gab es am Weltkindertag ein Geschenk der "City-Kids" Betzdorf. Das Bild aus vielen hundert Smilies gefertigt mit dem Sparkassen-Logo in der Mitte nahm Sparkassendirektor Horst Knautz in Empfang.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Antrittsbesuch von Bürgermeister Andrezj Kasiura in Wissen

Hoher Besuch kam am vergangenen Wochenende aus der polnischen Partnerstadt an die Sieg. Der neu gewählte Bürgermeister von Krapkowice, Andrezj Kasiura, kam zum Kurzbesuch und hatte sogleich ein volles Programm. Mit ins Geschehen gehörte auch die Eintragung ins Gästebuch der Stadt Wissen. Im Rahmen des Bayerischen Abends im Kulturwerk wurde dies vollzogen und man genoss das Fest und das Kennenlernen.


Region | Nachricht vom 24.09.2011

Zum Herbst Drachen bauen - Es macht viel Spaß

Der beginnende Herbst ist die beste Zeit, um Drachen zu bauen. Die Kreisverwaltung Altenkirchen lädt mit den Kooperationspartnern im Landkreis Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren an den unterschiedlichen Orten zur Drachenbau-Werkstatt ein.


Region | Nachricht vom 23.09.2011

Ruth Schnell ist seit 40 Jahren Schulsekretärin

Vor 40 Jahren trat Ruth Schnell ihren Dienst als Schulsekretärin in der Westerwaldschule in Gebhardshain an. Anlass für eine Ehrung der allseits beliebten Schulsekretärin, die zum Jahresende aus dem aktiven Dienst ausscheidet.


Region | Nachricht vom 23.09.2011

Matthias Reuber neuer Vorsitzender der JU Wissen

Die Mitgliederversammlung der Jungen Union Wissen wählte Matthias Reuber zum neuen Vorsitzenden. Er löst Christian Krämer ab, der sechs Jahre lang als Vorsitzender der JU tätig war. Im Rückblick stand die Situation um den Notarztstandort Wissen und die Einführung des Jugendtaxis in der Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 23.09.2011

Neueinstellungen bei Nimak zeigt positiven Trend

Die Nimak-Werke in Wissen und Nisterberg haben 17 neue Mitarbeiter eingestellt, und vier Auszubildende. Eine langfristig gute Auftragslage vermeldet das Unternehmen, das derzeit noch weitere Arbeitskräfte sucht.


Region | Nachricht vom 23.09.2011

Junge "Zahnputz-Stars" im Kreis ausgezeichnet

Im kreisweiten Schulwettbewerb "Zahnputz-Stars" hatten die Grundschulklassen aus Friedewald, Niederfischbach und Daaden die meisten Rückmeldungen. Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege für den Kreis Altenkirchen übergab jetzt die Preise an die jeweiligen Gewinnerklassen.


Region | Nachricht vom 23.09.2011

CDU-Antrag: Energiekonzept für Wissen

Die CDU im Stadtrat von Wissen will die Frage der zukünftigen Energieversorgung umfassend in den städtischen Gremien diskutieren. Ein Energiekonzept, das auch den Möglichkeiten und Erfahrungen der Stadtwerke Wissen GmbH Rechnung trägt, soll erarbeitet werden - auch mit Blick auf den künftigen gemeinsamen Betrieb der Stromnetze mit dem Unternehmen E.ON.


Region | Nachricht vom 23.09.2011

Zur Verkehrsfreigabe gab es ein Brückenfest in Etzbach

Damit hatten weder Landrat Michael Lieber noch der Leiter des LBM Diez, Ulrich Neuroth gerechnet. Zur Verkehrsfreigabe der neuen Siegbrücke zwischen Etzbach und Fürthen gab es ein zünftiges Brückenfest. Mit der Einwohnerschaft aus den Orten, die durch die einjährige Bauzeit ziemliche Umleitungen in Kauf nehmen mussten, wurde das 2,15 Millionen teure Bauwerk eingeweiht. Die K 60 ist jetzt wieder ungehindert passierbar.


Region | Nachricht vom 23.09.2011

WWV zeigte bei Sterntreffen wieder Einigkeit

Nach den jüngsten Querelen hat der Westerwald-Verein beim traditionellen Sterntreffen Geschlossenheit demonstriert. Rund 330 Mitglieder waren auf die Fuchskaute gewandert.


Kultur | Nachricht vom 23.09.2011

Ausstellung: Zwischen Innovation und Tradition

Eine faszinierende Ausstellung im Kreishaus in Altenkirchen mit dem Titel: "Zwischen Innovation und Tradition" ist bis zum 21. Oktober zu sehen. Mit einem neuen Projekt "Kukik.de" geht die Kreisverwaltung ins weltweiete Netz und Künstler können sich dort präsentieren. Landrat Michael Lieber erööfnet die Ausstellung und sein Dank galt den Künstlern und Inititatoren der neuen Plattform.


Werbung