Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 36543 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366


Region | Nachricht vom 06.08.2010

Lange Jahre die Treue gehalten

Die Westerwald Bank ehrte und verabschiedete wieder einmal verdiente und langjährige Mitstreiter aus ihrer Belegschaft. Von Seiten des Vorstandes gab es Lob für die zum Teil jahrzehntelange Treue und die große Flexibilität, die die Mitarbeiter beweisen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.08.2010

"Die Jugend hat immer eine Chance verdient"

Die Agentur für Arbeit hat jetzt die "msp druck und medien gmbh" in Mudersbach mit dem Ausbildungszertifikat ("Zertifikat für Ausbildungsförderung") ausgezeichnet. Das Unternehmen hat sich auf die Fahnen geschrieben, jungen Menschen aus der Region eine berufliche Zukunft zu bieten. Das Zertifikat wird einmal im Jahr an einen Betrieb im Kreis Altenkirchen vergeben.


Region | Nachricht vom 05.08.2010

Ludwig Stricker erhielt Ehrennadel der CDU

Seit 40 Jahren ist Ludwig Stricker vom CDU-Ortsverband Katzwinkel-Elkhausen Mitglied in der Partei. Jetzt wurde er für seine Vedrdienste mit der Ehrennadel ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 05.08.2010

Viel Spaß bei Ferienaktion der Awo Betzdorf

Zwei spannende und unterhaltsame Tage verbrachten die Kinder, die an der Ferienspaßaktion des Awo-Ortsverbandes Betzdorf an der Fischerhütte in Wissen teilgenommen haben.


Region | Nachricht vom 05.08.2010

Rüddel: Mehr Investitionen für Bildung und Forschung

Durch zusätzliche Investitionen profitieren auch die Kreise Altenkirchen und Neuwied in den Bereichen Bildung und Erziehung. Das sagt der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (Windhagen).


Wirtschaft | Nachricht vom 05.08.2010

Ausbildungsstart bei Faurecia in Scheuerfeld

Miit der gewerblichen Ausbildung investiert Faurecia in Scheuerfeld in die Zukunft. So heißt es in der Pressemitteilung der Firma. Jetzt wurden neun neue Auszubildende von der Werkleitung am Standort begrüßt.


Kultur | Nachricht vom 05.08.2010

Werksferien im Kulturwerk werden verlängert

Es gibt nach gutem Zuspruch zu den Werksferien im Kulturwerk Wissen eine Extra-Zugabe. Am Donnerstag, 12. August kommt das Popduo "Zweifach" und die Siegerländer Kultband "BB´s finest". Die bislang gelösten Eintritttskarten behalten ihre Gültigkeit.


Region | Nachricht vom 04.08.2010

Familie Becker in Friedewald hat einen wunderschönen Garten

Wenn man schon einen "grünen Daumen" hat, dann sollte man auch seiner Fantasie freien Lauf lassen. Genau das hat Familie Becker aus Friedewald getan und einen außergewöhnlichen Garten angelegt. Dort hat sie ihrer Kreativität freien Lauf gelassen.


Vereine | Nachricht vom 04.08.2010

Zum 12. Mal Traktortreffen in Fensdorf

Schon zum zwölften Male in Folge findet am Samstag, 7., und Sonntag, 8. August, in Fensdorf das Traktortreffen der Traktorfreunde Westerwald-Sieg statt. Mitveranstalter ist der Gemeinderat.


Kultur | Nachricht vom 03.08.2010

Kleinkunstverein will ein "Blutbad" anrichten

Der Kleinkunstverein auf "Abwegen"? Will die Betzdorfer Eule ein "Blutbad" anrichten? Im gewissen Sinne schon. Denn die Leute um Hartmut Fischer planen im nächsten Jahr ein Krimifestival.


Region | Nachricht vom 02.08.2010

Beim Schubkarrenrennen ging es wieder hoch her

Wieder hoch her ging es beim Schubkarrenrennen um den "großen Preis von Gebhardshain" am Sonntagnachmittag. Insgesamt gingen 12 Teams an den Start, sodass das Finale erst nach vier Vorläufen starten konnte. Und dort erwies sich ausgerechnet das "Auslaufmodell" als stärkste Karre.


Region | Nachricht vom 02.08.2010

Sebastianer feierten die Schützenmajestäten

Mit einem großen Fest feierte am Sonntag die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gebhardshain ihre diesjährigen Majestäten Jagoda und Sasa Simic. Zahlreiche Zaungäste applaudierten beim Festzug den Vorbeiziehenden.


Region | Nachricht vom 02.08.2010

Kirchener Feuerwehr übte auf dem Stegskopf

Auf dem Truppenübungsplatz Stegskopf absolvierte jetzt die Feuerwehr der Stadt Kirchen eine Übung. Geprobt wurde im Rahmen der zivil-militärischen Zusammenarbeit ein realitätsnaher Atemschutzeinsatz.


Region | Nachricht vom 02.08.2010

Demnächst Montagsdemos für Ausbau der L 278?

Es geht um knapp zwei Kilometer Landesstraße, die diesen Namen seit Jahren nicht verdient. Seit fast 30 Jahren wird um den Ausbau des Teilstückes zwischen Wissen und Morsbach gekämpft und es gab viele Minister und Staatsekretäre im Land, die den Ausbau vollmundig ankündigten. Doch jetzt ist für die Menschen die Schmerzgrenze erreicht. Es geht um Sicherheit auf dem Streckenabschnitt zwischen Wissen und Wisserhof. Dazu gab es am Montagnachmittag eine Protestaktion des CDU-Gemeindeverbandes Wissen. Die Leute, die jeden Tag die Straße befahren müssen, wollen den Zustand der maroden Strecke (die auch schon viele Opfer forderte) nicht mehr hinnehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.08.2010

Das Sommerfest lockte hunderte Gäste in den Garten

Sarah Molzberger und Ehemann Daniel strahlten am Sonntag mit der Sonne, denn das Sommerfest zum 10. Geburtstag des parkähnlichen Gartencafés an der Sieg in Wissen wurde ein schöner Erfolg. "Der Garten" am Siegufer wurde in zehn Jahren zu einer bekanntesten Einrichtungen im nördlichen Rheinland-Pfalz.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.08.2010

Spielerisch Englisch oder Deutsch lernen

Spielerisch Deutsch oder/und Englisch lernen im Westerwald. Im "Westerwald Treff" in Oberlahr herrscht dann ein Sprachwirrwarr, denn die Schüler kommen zum Teil von weit her. NIcht weniger als 15 Nationalitäten sind vertreten.


Vereine | Nachricht vom 02.08.2010

Jubel für König Thomas I. und Königin Ariane

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft feierte am Wochenende ein prächtiges Fest. Der Festzug im wunderschön geschmückten Dorf ist der Höhepunkt für die Majestäten. Jubel scholl König Thomas I. und König Ariane entgegen, denn ohne Zweifel ist "Menne" der König der Herzen auf der Birkener Höhe.


Vereine | Nachricht vom 02.08.2010

Beim MGV "Orpheus" Pracht wird nicht mehr gesungen

Jetzt ist es amtlich: Beim MGV "Orpheus" Pracht wird nicht mehr gesungen. Nach 135 Jahren wurde der Traditionsverein in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung aufgelöst.


Kultur | Nachricht vom 02.08.2010

Musikalische Vielfalt beim Jazzfest

Das 2. Jazzfest des Forums Pro AK verspricht erneut künstlerische Leckerbissen. In Marienthal treten am 15. August heimische Gruppen ebenso wie überregional bekannte Künstler auf. Begleitet vom Gospelchor Aveloona aus Altenkirchen startet das Jazzfest mit einem Gottesdienst.


Kultur | Nachricht vom 02.08.2010

"Himmelsbilder" im Vorfeld des Kreiskirchentages

"Himmelsbilder" und Collagen gibt es im Vorfeld des Kreiskirchentages des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen im Rahmen einer Ausstellung zu sehen. Die Exponate von 15 Menschen aus der Region sind noch bis zum 15. August in der Kreissparkasse Altenkirchen zu sehen.


Kultur | Nachricht vom 02.08.2010

"Musical!Kultur" Daaden sucht Darsteller für "Aida"

Für seine neue Produktion "Aida - das Musical" sucht "Musical!Kultur" Daaden Gesangs-, Schauspiel und Tanztalente ab 16 Jahren. Zu besetzen sind noch insgesamt 16 Haupt- und Nebenrollen.


Region | Nachricht vom 01.08.2010

Gebhardshain: Der Baum steht - "de Oos" hat begonnen

Wie immer ein großes Spektakel war die Aufstellung des Kirmesbaumes am Samstagabend zum Auftakt der Gebhardshainer Kirmes an der katholischen Kirche. Anschließend ging es zum Festzelt, wo die neuen Majestäten feierlich gekrönt wurden.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2010

Möbel-Discounter "pack zu" feiert 10. Geburtstag

In Altenkirchen entstand vor zehn Jahren der erste Möbel-Discountmarkt im Landkreis. Die Erfolgsgeschichte setzte sich fort, neben Altenkirchen entstanden in Limburg-Ahlbach und Betzdorf Filialen. Der 10. Geburtstag wird ab Montag, 2. August in allen drei Standorten gefeiert, und für die Kunden lockt ein Supergewinnspiel.


Vereine | Nachricht vom 01.08.2010

Festauftakt mit Krönung der Majestäten

Die feierliche Krönung der Majestäten in Birken-Honigsessen bildeten den Auftakt zum 42. Kirchweih- und Schützenfest der St. Hubertus Schützenbruderschaft. Für König Thomas I. Schneider begann die langersehnte Regentschaft.


Region | Nachricht vom 31.07.2010

1. Altenkirchener Literaturtage starten

Vom 20. bis 22. August steht Altenkirchen und die Region im Zeichen der Literatur. Drei Schulen, drei Perspektiven, ein Buch entsteht über Nacht. Es wird beim Galabend vorgestellt. Der Galaabend in der Stadthalle führt namhafte Autoren zusammen, im Mittelpunkt steht der Schnellschreibwettbewerb und die Aktion: Eine Region liest ein Buch. Am Sonntag geht es auf eine kulinarische und literarische Reise.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.07.2010

Unternehmen fördert Fitness der Mitarbeiter

Fitness für die eigenen Mitarbeiter fördert die Firma Röber Holding GmbH in Kroppach, Hersteller von Acrylglas-, Polycarbonat- und Pet-Tafeln, jetzt durch eine besondere Kooperation. Ab sofort können alle Mitarbeiter von Röber Kunststoff das Angebot des Sportclubs Optimum nutzen und werden dabei von der Firma Röber Holding GmbH und dem Sportclub Optimum finanziell unterstützt.


Region | Nachricht vom 30.07.2010

Waldtage: Kinder lernten spielerisch die Natur kennen

Vier Tage lang haben die Kinder des Förderkindergartens die Natur bei einer Freizeit in Heimborn erlebt, indem sie das Kindergartengebäude gegen Abenteuer in der Natur eintauschten.


Region | Nachricht vom 30.07.2010

Windhagen: Photovoltaik zahlt sich aus

Gute Erfahrungen hat die Gemeinde Windhagen mit der Gewinnung von Sonnenernergie gemacht. Dies hat eine erste Kosten-Nutzen-Bilanz ergeben.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.07.2010

Betzdorfer Einzelhändler sind jetzt gefragt

Um Unterstützung bei der Entwicklung der Verbandsgemeinde Betzdorf werden die Einzelhändler gebeten. Die Verbandsgemeinde hat nämlich kürzlich ein Planungsbüro damit beauftragt, die Struktur der VG zu untersuchen.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2010

Kirchweih- und Schützenfest startet Samstag

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen lädt zum großen Kirchweih- und Schützenfest ein. Mit König Thomas I. und Köngin Ariane, Jungschützenkönigin Tatjana I. und Schülerprinz Philipp II. sowie dem amtierenden Kaiserpaar Andreas und Andrea Reuber an der Spitze beginnt das Fest am Samstag.


Vereine | Nachricht vom 30.07.2010

Smash Betzdorf: Jugendspieler mit guten Ergebnissen

Mit guten Ergebnissen sind die Nachwuchsspieler der JSG Betzdorf/Katzwinkel in die Sommerpause gegangen. Bei der 2. Jugend-Einzelrangliste des Badminton Verbandes Rheinland konnten alle Akteure eine Top-Ten-Platzierung erreichen.


Region | Nachricht vom 29.07.2010

Hundhausen: "Schieflage der Kommunen wird vergrößert"

Die Überlegungen zur Änderung der Gemeindefinanzen hat jetzt die SPD-Fraktion im Kirchener Stadtrat kritisiert. Die Änderungen würden, so die Sozialdemokraten, vor allem die Bürgerinnen und BÜrger vor Ort betreffen. Fraktionschef Andreas Hundhausen: "Die Schieflage in den Kommunen wird vergrößert".


Region | Nachricht vom 29.07.2010

Arbeitslosigkeit ist saisonbedingt leicht gestiegen

Saisonbedingt ist die Arbeitslosigkeit im Juli leicht angestiegen. Das hat am Donnerstag, 29. Juli, die Agentur für Arbeit, Bezirk Neuwied, bekanntgegeben. Vor allem junge Leute, die nach der Ausbildung nicht übernommen worden sind, haben die Zahlen laut Agentur vorübergehend steigen lassen. Insgesamt, so heißt es in der Monatsbilanz, sei der Trend aber positiv.


Region | Nachricht vom 29.07.2010

Viele neue Eindrücke in Berlin gesammelt

Viele neue Eindrücke sammelten die Gäste, die die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff nach Berlin eingeladen hatte. Eine 50-köpfige Reisegruppe war auf Einladung der Abgeordneten in die Bundeshauptstadt gekommen und nahm auch an einer Plenarsitzung teil.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2010

34. Ameland-Freizeit der KJ Betzdorf-Bruche ein Erfolg

Die Fußball-Weltmeisterschaft spielte zwar eine große Rolle in der diesjährigen Ameland-Freizeit der katholischen Jugend Betzdorf-Bruche, aber nicht ausschließlich. Es gab eine Fülle von Aktivitäten, die den Kindern und Jugendlichen gut gefiel.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2010

Landesjugendorchester RLP gastiert im Kulturwerk

Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz gastiert am Freitag, 13. August, im Kulturwerk Wissen. Das mittlerweile berühmte Orchester bringt unter anderem Musikwerke von Tschaikowsky, Mozart und Mendlsohn zu Gehör. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.


Region | Nachricht vom 28.07.2010

Clement erklärt, was jetzt zu tun ist

Der frühere Bundesminister Wolfgang Clement kommt nach Wissen. Auf Einladung der Westerwald Bank spricht er am 30. September im Kulturwerk. Sein Vortragstitel: „Verantwortung in Zeiten des Umbruchs - Was jetzt zu tun ist."


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2010

Sommerfest lockt: Der Garten wird 10 Jahre alt

Der Garten der Familie Molzberger in Wissen am Siegufer wurde in zehn Jahren eine Institution, die weit über das Wisserland hinaus bekannt ist. Als im August 2000 das ungewöhnliche Gartencafé startete, ahnte niemand, dass dieses Konzept und die herrliche Anlage zu einem touristischen Alleinstellungsmerkmal im ganzen nördlichen Rheinland-Pfalz führen würde. Am Sonntag, 1. August startet im Garten ein Sommerfest zum Geburtstag.


Vereine | Nachricht vom 28.07.2010

Auch die "Siegperle" erspart sich Oktopus "Paul" nicht

Auch die "Siegperle" kommt offenbar nicht ohnehin, den "Kultoktopus" Paul zu besuchen. Das zumindest lässt sich der neuen Vereinsbroschüre, die es kostenlos gibt, entnehmen. Aber nicht nur der Liebling vor allem der Krawallpresse und des Unterschichten-TVs gehört zu den Zielen: Die Auswahl zwischen 66 organisierten Wandertagen und sechs Tagesausflügen spricht für sich. Und auch das Vereinslogo wurde neu gestaltet.


Kultur | Nachricht vom 28.07.2010

KulturZeit startet mit neuem Programm

Edel, schlicht und übersichtlich präsentiert sich der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger KulturZeit für das Auge. Der Inhalt der Veranstaltungen dagegen ist so bunt und vielfältig, dass jeder seine Lieblingsveranstaltung finden wird. Kleinkunst, Musik, Festivals für jung und alt und Querbeet, da lohnt sich das reinschauen. Bewährtes und Neues gibt es bis Dezember bei der Hachenburger KulturZeit.


Kultur | Nachricht vom 28.07.2010

Flautando beherrscht Flötentöne meisterlich

Nach dem Sternmarsch von 300 Musikern in Montabaur und einer durch die Fußball-WM bedingten „Zwangspause“ geht es am Samstag, 14. August, 19.30 Uhr, mit dem Westerwälder Bläsersommer und dem Blockflötenquartett „Flautando“ zunächst etwas leiser weiter. Das Keramikmuseum Westerwald in Höhr-Grenzhausen ist Aufführungsort von gleich zwei Konzerten des Kölner Flötenquartetts.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Reha-Sportler verbrachten unterhaltsame Stunden

Zu einem gemütlichen Beisammensein trafen sich jetzt an die 100 Mitglieder der Reha-Sportgemeinschaft Wissen. Die Reha-Sportler aus Wissen und Hamm verbrachten einige schöne und unterhaltsame Stunden an der Grillhütte in Kirchseifen.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Abfallwirtschaft muss noch mehr in Verwertung gehen

In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der zuständige Werkausschuss bei der Kreisverwaltung mit der Zukunft der Abfallwirtschaft. Dabei ging es unter dem Vorsitz von I. Kreisbeigeordneten Konrad Schwan auch um die Wertstoffgewinnung aus Siedlungsabfällen.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Jugendfeuerwehr Katzwinkel gewinnt Dorfrallye

Zu einer "Dorfrallye" hatten sich jetzt Jugendfeuerwehren des Kreises Altenkirchen sowie aus dem benachbarten Freudenberg anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Asdorftal in Niederfischbach getroffen. Bei der "Rallye" in NIederfischbach ging die Jugendfeuerwehr Katzwinkel als Sieger hervor.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Protestnote zum Zustand der L 278 öffentlich gemacht

Es ist ohne Zweifel ein Skandal und eine schier "unendliche Geschichte" - rund 30 Jahre alt. Der fehlende Ausbau der Landesstraße 278 auf einem knapp zwei Kilometer langen Teilstück zwischen Wissen und Morsbach. Stellung bezog jetzt auch das Forum Pro AK. Die "Wissener Erklärung" war bereits im Januar an den zuständigen Verkehrsminister Hendrick Hering geschickt worden. Die Antwort darauf kam im März und war laut Pro AK-Vorsitzendem Ulrich Schmalz alles andere als zufriedenstellend. Ursprünglich sollte diese Erklärung nicht öffentlich werden. Die aktuelle Diskussion aber zwinge dazu, meint der Ex-Bundestagsabgeordnete Schmalz im Gepräch mit dem AK-Kurier.


Region | Nachricht vom 27.07.2010

Polizei sucht unbekannte Bankautomaten-Betrüger

Fotografiert wurden unbekannte Bankautomaten-Betrüger, die am 9. November 2009 einer Frau in Neunkirchen/Siegerland die Geldbörse inklusive Geldkarte entwendet hatten, als sie versuchten, in Daaden Geld abzuheben.


Kultur | Nachricht vom 27.07.2010

Singen statt Abhängen heißt es beim "Vocal Camp"

Eine Intensivwerkstatt bietet die Kreismusikschule: "Singen statt Abhängen" lautet das Motto. Das Abschlusskonzert wird am Freitag, 30. Juli, im Foyer des Kulturwerks in Wissen stattfinden.


Region | Nachricht vom 26.07.2010

Grundstücksverkauf: OVG stärkt Gemeinden den Rücken

Eine Gemeinde darf an ihren Richtlinien zur Vergabe gemeindeeigener Baugrundstücke auch dann festhalten, wenn aufgrund geringer Nachfrage seit längerem kein Grundstück mehr vergeben wurde. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz.


Region | Nachricht vom 26.07.2010

Förderkindergärten mit gemeinsamem Tag in Heimborn

Einen schönen, gemeinsamen Tag verbrachten kürzlich die Förderkindergärten Wissen und Weyerbusch in Heimborn. Bei herrlichem Sommerwetter konnte ausgiebig gespielt werden und ein Bad in der Nister sorgte für Erfrischung.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2010

"De Oos" und Schützenfest am Wochenende

Vier Tage lang wird in Gebhardshain das große Volksfest gefeiert. Die Kirmes und das Schützenfest vom 31. Juli bis 3. August locken ins Dorf. Höhepunkte sind das Schubkarrenrennen und der große Festzug am Sonntag. Der Startschuss fällt mit dem Aufstellen des Kirmesbaumes am Samstag.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2010

Neues Heft des Westerwald-Vereins informiert über Zeitgeschichte

Was versteht man im Westerwald unter “Wölbäckern”? Die Antwort auf diese Frage steht in der dritten Quartalszeitschrift 2010 des Westerwald-Vereins (WWV) „Der Westerwald“, die jetzt erschienen ist. Und auch die Erklärung, was die legendäre Varusschlacht bei Kalkriese nördlich von Osnabrück mit dem Westerwald zu tun hat. Mit diesen und anderen Themen hat sich die Gesellschaft für Heimatkunde (GfH) im WWV beschäftigt.


Vereine | Nachricht vom 26.07.2010

Ein schönes, musikalisches Dorffest in Sassenroth

Viel Musik und viel Spaß gab es beim kleinen, aber feinen Dorffest in Sassenroth, das einmal mehr der MGV organisiert hatte. Aber auch Speis und Trank kamen nicht zu kurz.


Kultur | Nachricht vom 26.07.2010

Sommerfestival in Siegen mit Arlo Guthrie

Das Sommerfestival in Siegen befindet sich auf der Zielgeraden. Arlo Guthrie und das Schlossfest werden sicherlich zu den Höhepunkten gehören. Die vierte Ausgabe des Schlossfestes beinhaltet ein ganztägiges Bühnenprogramm mit 25 (!) Vorstellungen.


Region | Nachricht vom 25.07.2010

Hamm: Schwerer Unfall durch Sekundenschlaf

Vermutlich Sekundenschlaf war die Ursache eines schweren Unfalls am Sonntagmorgen in der Lindenallee in Hamm. Ein 19-jähriger Beifahrer wurde dabei schwer, der Fahrer leicht verletzt, als ein Pkw gegen ein Gebäude prallte. Es entstand hoher Sachschaden.


Region | Nachricht vom 25.07.2010

Feuerwehr Freusburg feierte mit Dorfbevölkerung

Auch in diesem Jahr hatte der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Freusburg wieder ein schönes Bürgerfest veranstaltet. Auch Bürgermeister Jens Stötzel und VG-Wehrleiter Dietmar Urrigshardt weilten unter den fröhlichen Gästen.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2010

Martin Wagner gewinnt 4. Westerwald-Triathlon

Optimale Wetterbedingungen und ein mit 300 Teilnehmern gewohnt großes Starterfeld bestimmten das 4. Bauch & Müller Westerwald-Triathlon am Samstag in Ransbach-Baumbach. Hunderte Zuschauer verfolgten an Start und Ziel sowie an der Radrenn- und Laufstrecke den spannenden Wettbewerb und sahen als Gesamtsieger am Ende Martin Wagner vom Canyon Tri-Team aus Koblenz.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2010

Jubiläum der Hubertus-Schützenbruderschaft prächtig gefeiert

75 Jahre St. Hubertus Schützenbruderschaft Selbach wurden am Wochenende mit all den vielen traditionellen Facetten gefeiert. Ein wahrlich wunderschöner Festumzug zog am Samstagabend durch das Dorf zum Festzelt. Dort gab es den würdigen Festkommers mit vielen Glückwünschen und Ehrungen. Am Sonntag begann das Fest mit der St. Anna Prozession.


Vereine | Nachricht vom 25.07.2010

SG Bruchertseifen/E. holt erstmals den VG-Pokal

Erstmals hat sich die SG Bruchertseifen/Eichelhardt den Pokal der Verbandsgemeinde Hamm geholt. Im Elfmeterschießen siegte die SG gegen den Vorjahressieger Siegtaler Sportfreunde.


Region | Nachricht vom 24.07.2010

Lob und Dank an die Lebenshilfe für gute Arbeit

Familien mit behinderten Kindern haben es nicht einfach. Die Lebenshilfe im Landkreis kümmert sich um diese Belange und bietet viel in ihren Einrichtungen. Aus dem Alltag der betroffenen Familien wird eher selten berichtet, wie dankbar aber Eltern für die Arbeit sind, zeigt der folgende Bericht.


Region | Nachricht vom 24.07.2010

Auch L 279 teilweise in erbärmlichem Zustand

Neben der L 278 von Wissen in Richtung Morsbach ist auch die L 279 zwichen Katzwinkel und Friesenhagen teilweise eine Strecke, die nicht nur Autofahrern die Haare zu Berge stehen lässt. Eng, in schlechtem Zustand, extrem abfallende Ränder. Der Landtagsabgeordnete der CDU, Dr. Josef Rosenbauer, steht nicht allein mit seiner Meinung, dass hier unverzüglich gehandelt werden muss.


Kultur | Nachricht vom 24.07.2010

Auftakt der Werksferien mit "Zion" gelungen

Die Werksferien im Kulturwerk Wissen lockten mehr als 500 Gäste, die sich von der Musik der Bands begeistern ließen. Die Musik und Lieder Xavier Naidoos und der Söhne Mannheims lieben alt und jung und es gibt keine Tribute Band, die diese Musik besser präsentiert, als "Zion" die Söhne Band.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Wehner: Nachfrage nach Schulbuchausleihe sehr hoch

Die Nachfrage nach Schulbuchausleihe ist im Kreis Altenkirchen sehr positiv. Das teilt der SPD-Abgeordnete Thorsten Wehner mit. Laut Wehner haben sich im Kreis 65,3 Prozent der berechtigten Schülerinnen und Schüler an der Ausleihe beteiligt.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Existenz der freiberuflichen Hebammen bedroht?

Die Existenz der freiberuflichen Hyebammen ist bedroht: Das erfuhren die Bundestagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Willi Brase bei einem Gespräch mit Vertreterinnen der betroffenen Berufsgruppe.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Junge Frauen unternahmen interessante Studienfahrt

Eine interessante Studienfahrt unternahmen jetzt neun Mädchen auf Initiative des Kreisjugendamtes Altenkirchen. Themen während der Exkursion waren unter andem auch Selbststärkung, zwischenmenschliche Beziehungen und Mobbing.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Naturerlebnisse des Förderkindergartens

Interessante Naturerlebnisse gab es für die Kinder des Förderkindergartens der Lebenshilfe Wissen vier Tage lang in einer Waldhütte am Ortsrand von Heimborn. Da wurde vor Ort erlebt, was die Natur so alles zu bieten hat.


Region | Nachricht vom 23.07.2010

Rathaus Altenkirchen ist fit für die Zukunft

Rund ein Jahr Arbeit steckt hinter der Neuorganisation der Altenkirchener Verwaltung im Rathaus. Es gibt personelle und räumliche Veränderungen, die zur Zukunftsfähigkeit der Verwaltung beitragen sollen. Aus ehemals sieben Fachbereichen wurden vier, eine mittlere Ebene mit Abteilungsleitern wird zukünftig in die Fußstapfen der "alternden" Führungsriege hineinwachsen.


Kultur | Nachricht vom 23.07.2010

Und Altenkirchen liegt doch am Rhein...

Beim Gemeindefest der evangelischen Zionskirche in Düsseldorf anlässlich deren 40. Geburtstages war die Big Band der Kreismusikschule Altenkirchen zu Gast. Zu Beginn der Feier legte man sich gleich kräftig ins Zeug.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Treckerfreunde überreichten 1400 Euro an Lebenshilfe

Das 5. Treckertreffen in Eichelhardt war erneut ein Erfolg. Das bewies auch die Spende in Höhe von 1400 Euro, die an die Lebenshilfe im Kreis Altenkirchen übergeben wurde. Der Dank galt allen Helferinnen und Helfern, die für den Erfolg im Einsatz waren. Ein kleines Danke in Höhe von 150 Euro erhielt die Kindertagesstätte in Eichelhardt für den Einsatz.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Elke Hoff: Die Internet-Infrastruktur stärken

Die Bundestagsabgeordnete Elke Hoff hat sich einmal mehr bei der Deutschen Telekom für die Schaffung schneller Internetzugänge in den Landkreisen Altenkirchen und Neuwied eingesetzt. Sie hofft in diesem Zusammenhang auf das "1000-Gemeinde-Programm" des Telekommunikations- Unternehmens.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

FDP: Kein schneller Abzug aus Afghanistan

Die FDP will im Gegensatz zur Mehrheit der Deutschen keinen schnellen Abzug aus Afghanistan. Das machten die Liberalen in einer Veranstaltung zu militärischen und politischen Fragen in Altenkirchen klar.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Stützwand an der L 284 wird erneuert

Die Erneuerung der Stützwand an der L 284 ziwchen Grünebach und Sassenroth beginnt am Montag, 26. Juli. Die Bauarbeiten werden etwa drei Monate betragen. Für drei Wochen muss die Straße voll gesperrt werden. Das teilte jetzt der Landesbetrieb Mobilität in Diez mit.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Vier Tage lang Bildungsfahrt nach Hamburg genossen

Vier Tage lang hieß es für 30 Jugendliche und sieben Betreuer "Moin, moin". Denn diesmal führte die Jugendbildungsfahrt der Kreisjugendpflege und der Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf nach Hamburg.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Rüddel empfing Betzdorfer Gymnasiasten in Berlin

Eine Schülergruppe des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums in Betzdorf empfing jetzt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel in Berlin. Dabei berichtete der Abgeordnete über seine Arbeit.


Region | Nachricht vom 22.07.2010

Mit Tempo 20 auf der Landstraße 278 in Richtung Autobahn

Die L 278 gilt als einer der vielbefahrenen Landstraßen im nördlichen Rheinland-Pfalz. Sie ist der wichtige Zubringer zur Autobahn in Richtung Köln und dem Ruhrgebiet. Seit mehr als 30 Jahren soll ein maroder Streckenabschnitt kurz hinter Wissen in Richtung NRW ausgebaut werden - doch statt Ausbau gilt jetzt dort Tempo 20. Damit sind die Verantwortlichen erneut fein raus - wenn hier etwas passiert. Die Strecke hat schon mehr als ein Menschenleben gefordert.


Kultur | Nachricht vom 22.07.2010

"Farbwelten" von Karin Staude in Kreisvolkshochschule

"Farbwelten" von Karin Staude gibt es in den Räumen der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen noch bis zum 13. August zu sehen. Die vorwiegend mit Öl auf Leinwand gearbeiteten Bilder leben vor allem von ihren kräftigen Farben.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

Eine heiße Sportwoche auf der Hohen Grete

Sehr heiß und gelegentlich auch sehr nass war die Sportwoche der SG Niederhausen/Birkenbeul auf der Waldsportanlage "Hohe Grete" in Wickhausen.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

2400 Euro für die Kinder der Region

Spende für drei Kinder- und Jugendeinrichtungen in der Region: Jeweils 800 Euro übereichte die Westerwald Bank am Rande der Preisverleihung des internationalen Malwettbewerbs „jugend creativ“.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

90 Wolldecken für "Save the children" übergeben

90 handgestrickte Decken nahm jetzt die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler vom Wollladen in Altenkirchen entgegen. Diese Spende wird sie an die Initiative "Save the children" in Berlin weiterleiten.


Region | Nachricht vom 21.07.2010

Die 1. Kinder-Kirmes im Westerwald in Horhausen

Die traditionlle Magdalenen-Kirmes am Wochenende steht unter dem Motto: "Ein Fest für Generationen". Zur 1. Kinder-Kirmes im Westerwald mit Gaststar Maxim Wartenberg und seinem Trommelfloh geht es am Sonntag, 25. Juli, ab 13 Uhr im KDH in Horhausen so richtig rund. Der AK-Kurier verlost vier Kindertickets für das fröhliche Spektakel, Überraschungen eingeschlossen.


Region | Nachricht vom 20.07.2010

Helfer und Sponsoren für 1. Freiwilligentag gesucht

Für den ersten Freiwilligentag in der Verbandsgemeinde Wissen gibt es bereits eine stattliche Anzahl von Projekten. Es werden noch freiwillige Helfer und Sponsoren für den 4. September gesucht.


Region | Nachricht vom 20.07.2010

„Zumutbares und Schönes auf einen Nenner bringen“

Wandertouren in der Verbandsgemeinde (VG) Montabaur und auch in weiteren VG's des Westerwaldkreises sollen aufgewertet und nach anerkannten Qualitätskriterien als „Wäller Touren“ angelegt werden. Dies hat kürzlich der VG-Rat Montabaur einmütig beschlossen. Um entsprechende Touren zu erfassen, wurden jetzt die ersten Routenteams in einer speziellen Schulung durch das Deutsche Wanderinstitut in Marburg für die Auswahl entsprechender Wanderrouten vorbereitet.


Region | Nachricht vom 20.07.2010

Zwei Tage spannende Ferienfreizeit im Zeltlager

Eine spannende Ferienfreizeit hatte die DLRG-Ortsgruppe Hamm für die Freienkinder im Freizeitbad Thalhausermühle organisiert. Doch nicht nur Schwimmen und Spiele standen auf dem Programm: Auch eine umweltpädagogische Werkstatt mit Bachbegehung und Quizrallye gehörten unter anderem dazu.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2010

Hubertus-Schützenbruderschaft feiert 75-jähriges Jubiläum

Im Jahr 1935 schlug die Geburtsstunde der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Selbach. Dieses Jubiläum wird am Wochenende gefeiert. Die Majestäten des Jubiläumsfestes wurden in einem spannenden Wettkampf ermittelt. Das Kaiserpaar Kai-Uwe und Martina Herzog, das Königspaar Gabi und Gebhard Nauroth, Jungschützenkönig Dennis Benterbusch und Schülerprinz Kai Benterbusch werden dem Fest vorstehen.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

Bestimmung von Bodenarten ergab wertvolle Tipps

Informativ, wissenswert und bildend gestaltete sich am Samstagmorgen ein Seminar im Seelbachtal unter Leitung des Hammer Bachpaten Peter Krahwinkel. Neben Bodenarten wurden auch Pflanzen und Gräser bestimmt.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

Feuerwehr Kirchen freut sich über Geschenke

Über gleich zwei großzügige Geschenke konnte sich jetzt die Freiwillige Feuerwehr Kirchen freuen: Einen neuen Rahmen für die alte Fahne und ein Netzmittelrohr, in das eine Seifenkartusche integriert ist.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

10.000 Besucher im Naturfreibad Schinderweiher

Schon über 10.000 Besucher hat das Naturfreibad Schinderweiher in Mudersbach-Niederschelderhütte in dieser Badesaison verzeichnet. Ortsbürgermeister Maik Köhler begrüßte jetzt den 10.000. Besucher persönlich.


Region | Nachricht vom 19.07.2010

Bürger-Photovoltaikanlage in Flammersfeld kommt

Jetzt steht es endgültig fest: Die Bürger-Photovoltaikanlage in Flammersfeld wird verwirklicht. Eine entsprechende Gesellschaft wurde ins Leben gerufen. Über 20 Personen engagieren sich in der Kommanditgesellschaft. Jetzt können auf mehreren Dächern kommunaler Gebäude Photovoltaikanlagen installiert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.07.2010

CDU-Kreisvorstand besuchte Firma Bohl

Die Firma Peter Bohl in Herdorf besuchte jetzt der CDU-Kreisvorstand. Das Unternehmen hat verschiedene Handwerksbetriebe zusammengeführt und bietet alles aus einer Hand rund um regenerative Energien.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2010

König Thomas I. erfüllte sich einen Traum

Die neuen Majestäten der St.-Hubertus Schützenbruderschaft stehen fest: König Thomas I. (Menne) Königin Ariane Weiss, Jungschützenkönigin Tatjana Schuhen und Schülerprinz Philipp Reuber werden dem 42. Schützenfest den richtigen Glanz erfüllen.Menne erfüllte sich einen langgehegten Traum mit dem 366. Schuss.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2010

Schützendamen schlugen sich hervorragend

Sehr gute Ergebnissse erreichten die Schützendamen des Bezirks 13 Altenkirchen/WEsterwald beim Ladies-Cup des Rheinischen Schützenbundes in Essen.


Region | Nachricht vom 18.07.2010

Wildwasserfahrten standen besonders hoch im Kurs

Der Besuch im Phantasialand bei Brühl gehört zum festen Bestandteil der Ferienaktion, organisiert von der Wanderfreunden "Siegperle" und der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Kirchen. In disem Jahr standen angesichts der großen Hitze Wildwasserfahrten besonders hoch im Kurs.


Region | Nachricht vom 18.07.2010

Kinderpornos verschickt - VG-Mitarbeiter fristlos entlassen

Das Rathaus in Wissen ist derzeit in aller Munde, zumindestens im Kreis Altenkirchen. Die Gerüchteküche gärt. Ein Mitarbeiter, inzwischen fristlos entlassen, verschickte E-Mails von seinem Dienstcomputer mit kinderpronografischen Inhalten. Bürgermeister Michael Wagener bestätigte von seinem Urlaubsort aus die Entlassung. Weitere Ermittlungen sind im Gange, zu denen Wagener vorerst nichts sagen mochte.


Werbung