Werbung

 Meldungen in Rubrik Sport


Faustball: Abschlussspieltag der Männer 19+ des VfL Kirchen

Der dritte und letzte Spieltag in der Faustball-Verbandsliga Mittelrhein der Männer 19+ fand am 16. Juni 2019 in Weisel statt. Im ersten Spiel traf der VfL auf den TV Weisel Männer 45. Der erste Satz verlief aufgrund von Eigenfehlern und fehlender Konzentration beim VfL nicht erfolgreich und ging mit 11:4 an den TV Weisel.


Tom Kalender holt Doppelsieg und baut Führung aus

Der enge und winklige Saarlandring in Uchtelfangen war am vergangenen Wochenende Schauplatz des dritten Meisterschaftslaufes im Westdeutschen ADAC Kart Cup. Bei den Bambini zeigte Tom Kalender abermals eine perfekte Vorstellung und feierte seinen nächsten Doppelsieg. Die Führung in der Gesamtwertung baute er damit weiter aus.


Anzeige



Sporting Taekwondo: Beste Mannschaft bei den Saarland Open

Nach den vielen Maßnahmen für die Leistungssportler von Sporting Taekwondo in den letzten Monaten war die Nachwuchsarbeit parallel in vollem Gange. Schließlich gilt es doch, jedem gerecht zu werden und persönliche Ziele unabhängig vom Leistungsstand und von Erfahrungen anzugehen.


24-Stunden-Rennen: Wiederholt Luca Stolz den Vorjahres-Erfolg?

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2018 schaffte es der Brachbacher Luca Stolz mit seinem Team auf mit den dritten Gesamtrang. In diesem Jahr ist er wieder am Start. Gemeinsam mit Maximilian Buhk, Hubert Haupt und Thomas Jäger wird er sich das Cockpit eines Mercedes-AMG GT3 von Black Falcon teilen.


Wissener Bundesligaschützen erfolgreich bei Masters im dänischen Aarhus

Anna Nielsen aus Dänemark und der Norweger Simon Claussen, beide Neuzugänge der Bundesligaschützen des Wissener Schützenvereins, stellten im dänischen Aarhus ihre Treffsicherheit unter Beweis. Für beide gab es gleich mehrere MEdaillen in der zweitgrößten Stadt Dänemarks.


Unterstützung für Showtanzgruppe des Daadener Turnvereins

Die Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt die Showtanzgruppe Jutsteta’s Dance Club des Daadener Turnvereins mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. Die Tanzgruppe wurde zu einer der Gruppen ausgewählt, die den Deutschen Turnerbund bei der Weltgymnaestrada in Dornbirn im Juli 2019 repräsentieren.


RSC Betzdorf: Radrennfahrer Stühn mit Sieg in Schopp

Frank Stühn vom RSC Betzdorf/Team Schäfer Shop hat das Kriterium auf der Radrennbahn in Schopp an Pfingstsamstag gewonnen. Insgesamt waren 100 Runden bzw. 45 Kilometer auf der außergewöhnlichen Strecke zu absolvieren. 40 Mann kämpften in dem als Kriterium ausgetragenen Rennen alle 10 Runden um Wertungspunkte.


Fußballkreis Westerwald/Sieg vergibt hohe Auszeichnungen

Mit hohen Auszeichnungen wurden beim Verbandstag des Fußballverbandes Rheinland in Ransbach-Baumbach die langjährigen ehrenamtlichen Leistungen und Verdienste von Friedel Hees, Heinz Salzer und Bernd Schneider gewürdigt.


Kostenlose Zumba-Veranstaltung im Autohaus Brockamp

Sportbegeisterte aufgepasst: Alle, die Freude an der Bewegung haben oder immer schon einmal Zumba ausprobieren wollten, sind am 15. Juni eingeladen, im Showroom des Autohauses Brockamp in Wissen an einer kostenlosen Zumba-Veranstaltung des Tanz(t)raum Balés teilzunehmen. Ab 16 Uhr heißt es dann „Let it move you“.


Sport, Artikel vom 13.06.2019

TuS Horhausen: Unterwegs auf neuen Wegen

TuS Horhausen: Unterwegs auf neuen Wegen

Am 19. Mai waren Bernd Büdenbender und Sonja Schneeloch vom TuS Horhausen ausnahmsweise mal nicht im Lauf- oder Triathlondress unterwegs, sondern starteten bei einem Mountainbike-Rennen in Emmelshausen. Während Büdenbender schon aus früheren Jahren erprobter Mountainbiker ist, war es für Schneeloch Premiere an solch einem Rennen.


Erfolg für Wissener Sportschützen beim Intarso Reflex Shooting

Am Pfingstwochenende nahmen die Wissener Sportschützen Benedikt Mockenhaupt, Nicole Juchem und Jessie Kaps am Intarso Reflex Shooting Cup im belgischen Genk teil. An drei Tagen wurde jeweils ein Luftgewehrwettkampf á 60 Schuss auf Zehntelwertung geschossen. Die besten Acht jedes Wettkampftages qualifizierten sich für das Finale.


Jill-Marie Beck und Emily Kunz sind Deutsche Meisterinnen

Gleich zwei Titel konnte SPORTING Taekwondo in Wilsdruff (Sachsen) bei den Deutschen Meisterschaften der Kadetten (U-15/B-Jugend) holen. Beide Male machten die jungen Sportlerinnen deutlich, dass das Finale kein Problem für sie darstellte. Außerdem ist SPORTING, auch in Altenkirchen vertreten, der zweitbeste Verein der Bundesrepublik.


Leichtathletik-Team der IGS Hamm erreicht Landesfinale

Glückwunsch nach Hamm: Unter sonst reinen Jungenmannschaften hat sich das gemischte Leichtathletik-Team aus Jungen und Mädchen der IGS Hamm beim Regionalentscheid in Koblenz als zweitbeste Schule in ganz Rheinland-Pfalz für den Landesentscheid 2019 qualifizieren können. Drei Leistungen der Schüler verdienen dabei besondere Anerkennung.


Alte Herren der Sportfreunde Schönstein gewinnen Jubiläums-Turnier

Ende Mai veranstalteten die Sportfreunde Schönstein im Rahmen ihres 100-jährigen Bestehens auf dem heimischen Sportplatz ein Alte-Herren-Fußballturnier. Turniersieger wurden die Gastgeber, gefolgt von den Teams aus Malberg und Gebhardshain. Anlässlich des Jubiläumsjahres steht bei den Sportfreunden Schönstein nun ein Sport-und Familientag am 6.Juli auf dem Sportplatz sowie am 10. August ein Festakt im Kulturwerk auf dem Programm.


Sport, Artikel vom 10.06.2019

Kreis-Bambinitag in Altenkirchen mit 25 Teams

Kreis-Bambinitag in Altenkirchen mit 25 Teams

Ideale Voraussetzungen herrschten am Pfingstmontag beim Kreis-Bambinitag des Fußballkreises Westerwald/Sieg im „Sportzentrum Glockenspitze“ in Altenkirchen. Ausrichter war in diesem Jahr die JSG Altenkirchen. Eine tolle Sportanlage, Zuschauertribünen wie im Stadion, professionelle Ansage, perfekte Organisation mit Bewirtung und natürlich die Hauptakteure. Insgesamt 25 Bambinimannschaften machten mit.


Kunstflüge und Fallschirmspringer auf Flugplatz Ailertchen

Es waren wieder spannende „Tage der offenen Tür“, die zu den Pfingstfeiertagen viele Fans des Flugsports auf das Fluggelände von Ailertchen lockten. Spannend schon allein aus dem Grund, dass am Himmel viele erfahrene Kunstflugpiloten zu sehen waren, die mit ihren Maschinen die spektakulärsten Figuren in den Himmel zauberten.


Italia-Super-Cup: C1-Junioren der JSG Wisserland siegen an der Adria

Für die Rheinlandliga-C-Jugend der JSG Wisserland ging es wie schon im Vorjahr nach Ende der Meisterschaft zur einer Abschlussfahrt inklusive internationalem Fußballturnier. Das Ziel diesmal war Italien. An der Adria gewannen die Kicker aus dem Westerwald souverän den 24. Italia-Super-Cup und setzten sich dabei unter anderem gegen Teams aus Frankreich und Österreich durch.


Wissener Bogenschützen punkten in der Westerwaldliga und beim Löwenturnier

Auch am vergangenen Wochenende waren die Bogensportler des Wissener Schützenvereins aktiv. Nachdem bereits vor einer Woche das dritte Event der Westerwaldliga stattgefunden hat, war es auch vergangenen Samstag wieder an der Zeit Punkte zu sammeln. Dafür ging es nach Hachenburg zu Ulrich Hinz und dem Gelände der Bogenscheune. Tags drauf stand zusätzlich die Teilnahme am Löwenturnier in Hachenburg auf dem Plan.


Amboss-Kickers Döttesfeld feierten ihr Sportfest

Die HFC Amboss-Kickers Döttesfeld e.V. feierten vom 31. Mai bis zum 2. Juni ihr traditionelles Sportfest bei bestem Wetter im Waldstadion an der Wied. Für die kleinen Gäste hatten die Amboss-Kickers dieses Jahr eine spezielle Überraschung parat, an allen Tagen stand eine riesige Hüpfburg zu Verfügung. Das zwölf Meter mal sechs Meter große Feuerwehrauto mit Rutsche erfreute sich an allen Tagen sehr großer Beliebtheit bei den jungen und auch bei den älteren Gästen.


Sport, Artikel vom 06.06.2019

Kempo-Gürtelprüfungen im SV 09 Alsdorf

Kempo-Gürtelprüfungen im SV 09 Alsdorf

In der Turnhalle in Alsdorf fanden Farbgurtprüfungen der Shaolin-Kempo-Abteilung des SV 09 Alsdorf statt. Unter wachsamen Augen der Dan-Träger und Kampfsportmeister Carsten Heuer und Michael Faust wurde die Prüfungen durchgeführt. Sie umfassten Grundtechniken (Sambo-Kumite), Bewegungsformen (Saifa/Kata) sowie einen Scheinkampf zweier Gegner in angemessener Härte.


Altenkirchener Badminton-Jugend zeigte starken Willen

Colin Thiel, Nina Fetter und Kim Hoffmann vom Badminton Club Altenkirchen sind am 25.05.19 beim 2. BVR Victor Ranglisten Turnier in Remagen angetreten. Sie trafen dort zum Mixed und Doppel auf Jugendliche aus anderen Vereinen. Die Konkurrenz war stark, denn oft spielten die Gegner in höheren Spielklassen. Doch davon ließen sie sich nicht abschrecken.


Die MANNschaft beim 70.3 Austria in Sankt Pölten

Günter Geimer finishte bei der 13. Auflage des 70.3 Sankt Pölten den 70.3 Ironman über 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und abschließend 21 Kilometer Laufen in 5.16.58 Stunden. Die Schwimmstrecke hatte ein Highlight, da die Athleten in zwei unterschiedlichen Seen mit einem 200 Meter Landgang schwimmen mussten, was für die Zuschauer einen guten Überblick ergab.


SV Güllesheim freut sich über sanierte Umkleideräume

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde erfolgte die Einweihung der sanierten Umkleideräume des Sportlerheims in Güllesheim. Beigeordneter Rolf Schmidt-Markoski (als Vertreter des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde) konnte nicht nur zahlreiche Mitglieder des SV Güllesheim begrüßen, sondern auch Vertreter der bauausführenden Firmen.


Doppelsieg für Tom Kalender: Hammer Kart-Förderpilot baut Gesamtführung aus

Eine ganz besondere Kulisse bot sich am vergangenen Wochenende beim zweiten Rennen im Westdeutschen ADAC Kart Cup. Im Innenteil der Speedway-Strecke in Harsewinkel lieferten sich die Teilnehmer packende Fights, darunter auch Tom Kalender aus Hamm/Sieg, der nach leichten Startschwierigkeiten am Ende einen Doppelsieg feierte.


JSG Kölbingen ist Kreismeister bei den A-Junioren

In der abgelaufenen Saison liefen die A-Junioren-Teams von der JSG Kölbingen/ Guckheim/ Langenhahn-Rothenbach sowie der JSG Scheuerfeld/ Wallmenrod/ Betzdorf punktgleich ein. Um den Kreismeistertitel war ein Entscheidungsspiel erforderlich. Rund 250 Zuschauer verfolgten die Begegnung auf der Rasensportanlage in Alpenrod.


Sport, Artikel vom 02.06.2019

Kirchener Faustballer punkten in Weisel

Kirchener Faustballer punkten in Weisel

Am letzten Mai-Wochenende fand der zweite Spieltag der Frauen und der männlichen U16 der Faustballer des VfL Kirchen in Weisel statt. In der ersten Partie trafen die beiden Kirchener Mannschaften aufeinander, wobei die Damen sich durchsetzten. Unter dem Strich war es ein erfolgreicher Spieltag für die Faustballer von der Sieg.


Wissener Bogenschützen richteten Kreis- und Bezirksmeisterschaften aus

Sechs Kreismeister-Titel und fünf Bezirksmeister-Titel holten die Bogenschpützen des SV Wissen bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften am letzten Wochenende (25./26. Mai) auf eigenem Platz. Auch in der Westerwaldliga gab es Punkte für die Wissener. „Es war ein sehr gelungenes Wochenende, an dem auch die jüngsten Bogenschützen ihr Können auf die Probe stellten und zeigten, dass sie schon einiges gelernt haben“, resümiert der Schützenverein per Pressemitteilung.


AH-Fußball – Rheinlandmeisterschaften in Alsdorf

Die Rasensportanlage in Alsdorf ist am Wochenende Schauplatz Rheinlandmeisterschaften AH Ü 40 und AH Ü 50-Fußballer im Fußballverband Rheinland. Am Samstag geht es um 12 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr los.


ASG Altenkirchen: Tennisabteilung startet in die Medenspiele

Auch dieses Jahr startet die Tennisabteilung der ASG Altenkirchen in die Medenspiele. In der Jugendabteilung starteten die beiden U12 Mannschaften in einem Spiel gegeneinander. Doch nicht nur die Ergebnisse und Gruppenpunkte sind hier wichtig.


5. Raiffeisenlauf: Pulvermacher und van Riesen gewinnen Hauptlauf

Bei optimalen Wetterbedingungen startete am 26. Mai um 10 Uhr der 5. Raiffeisenlauf des TuS Horhausen. Die Leichtathletik-/Lauftreff-Abteilung unter der Führung von Sonja Schneeloch hatte wieder an alles gedacht. Mehr als 20 Helfer/innen waren ab dem frühen Morgen im Einsatz.


Faustballmänner auch am zweiten Spieltag ohne Glück

Auch am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer zeigten die Spieler des VfL Kirchen ordentliche Leistungen, verpassten jedoch erneut sich dafür mit einem Sieg zu belohnen. Damit bleibt der VfL Kirchen in der Feldsaison 2019 ohne Sieg.


C1 der JSG Wisserland beendet Saison mit einem Sieg

Die JSG Wisserland bestätigt im letzten Heimspiel in der C-Jugend-Rheinlandliga gegen RW Koblenz ihre Heimstärke. Im heimischen Stadion hat man in dieser Saison nur ein einziges Mal verloren, und dies gegen Klassenprimus Eisbachtal.


Sport, Artikel vom 26.05.2019

Bogensport im Westerwald

Bogensport im Westerwald

Am Samstag den 25. Mai starteten die Bogensportler der Westerwaldliga zu ihrem dritten Wertungsturnier in der Saison 2019. Zu Gast bei den Schützen vom Schützenverein Wissen dem Ausrichter der Word Archery Outdoor, die am Samstag und Sonntag die Kreis- und Bezirksmeisterschaften ausrichteten, ging es auf 40 Meter mit und ohne Visier auf die Punktejagd.


Kartenflut beim Kreispokal-Finale 2019 in Betzdorf-Kirchen

Mit dem Bitburger-Kreispokal ging im Molzbergstadion in Betzdorf-Kirchen die Fußballsaison 2018/19 im Fußballkreis Westerwald/Sieg zu Ende, analog zum „großen Fußball“, dem DFB-Pokal, der am gleichen Tag über die Bühne ging. SV Niederfischbach II und SG Herdorf sind die Titelträger in unserer Region.


Erfolg für Marienstatter Nachwuchssportler bei „Jugend trainiert für Olympia“

Nach dem erfolgreichen Auftritt der Jungenmannschaft mit Platz 8 im letzten Jahr, hatten dieses Jahr zum dritten Mal nach 2006 und 2007 gleich zwei Mannschaften die Chance, das Land Rheinland-Pfalz und das private Gymnasium Marienstatt über die Landesgrenzen hinaus in Berlin beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia – Tischtennis“ zu vertreten.


Sport, Artikel vom 24.05.2019

U12-Faustballer des VfL Kirchen siegreich

U12-Faustballer des VfL Kirchen siegreich

Am Samstag den 18. Mai fand in Weisel, bei bestem Faustballwetter, der zweite Faustballspieltag der Jugend U12 statt. Das Team aus Kirchen trat an diesen Spieltag ausschließlich gegen Teams der Heimmannschaft, den TV Weisel. Nach den guten Ergebnissen ist der jungen Mannschaft der zweite Platz in der U12-Wertung kaum noch zu nehmen.


Badminton: Altenkirchener auf 2. BVR Ranglisten Turnier

Drei Spieler der Jugend des Badminton Club Altenkirchen haben am 11. und 12. Mai in Bad Marienberg am 2. BVR Ranglisten Turnier teilgenommen. Jugendtrainer Harald Drumm freut sich über das Ergebnis: Alle drei konnten sich für die Rheinland Meisterschaften qualifizieren.


Einladung zum 14. Offenen Bouleturnier in Betzdorf

Boule bzw. Petanque, dieses bei unseren französischen Nachbarn so weit verbreitete und beliebte Spiel mit den 700 Gramm schweren Eisenkugeln findet auch in der Region immer mehr Anhänger. Mittlerweile hat sich in Betzdorf und Umgebung eine Boulegemeinde etabliert. Sogar einzelne Spieler aus dem Rhein-Sieg-Kreis und aus Altenkirchen haben den Weg nach Betzdorf gefunden


Taekwondo-AG-Sportler bestehen Gürtelprüfung erfolgreich

Der Trainingsfleiß der Schülerinnen und Schüler in der Taekwondo-AG der Taunusschule in Bad Camberg zahlte sich nun aus. Seit einigen Jahren leitet Trainerin Rieke Riebeling von SPORTING Taekwondo neben ihrem regulären Unterricht auch sehr erfolgreich eine Taekwondo-AG, die kürzlich wieder einmal eine mehr als zufriedenstellende Gürtelprüfung ablegte.


Erfolgreiche Gürtelprüfung der Taekwondo-Supersonics in Wallmenroth

Es war wieder Zeit für eine Taekwondo Gürtelprüfung in der Wallmenrother Sporthalle. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit fand die am 12. Mai 2019 statt. Der Prüfungsvorsitzender Thorsten Weidner 4. Dan mit Melanie Schütz 1. Dan und Mario Bachenberg 2. Dan nahmen die Prüfung ab.


Werbung