Werbung

Anzeige

Straßensperrungen in Betzdorf wegen Neubau im EAW

Straßensperrungen in Betzdorf wegen Neubau im EAW

Bewohner und Besucher von Betzdorf müssen sich auf umfangreiche Beeinträchtigungen im Straßenverkehr einstellen. Ab Freitag, 1. März, bis spätestens Mittwoch, 31. Juli, sind mehrere Zufahrten und Parkmöglichkeiten rund um das Eisenbahnausbesserungswerk (EAW) Gelände gesperrt.


Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Vor einem halben Jahr eröffnete Johanna Bolz in der Hauptstraße 17 in Kirchen (Sieg) das Vintage Kontor mit alten Schätzchen zum Weiterbenutzen. Nachhaltigkeit und Regionalität sind die Prinzipien der Inhaberin. Da Initiativen solcher Art zum Konzept der Regionalinitiative "Wir Westerwälder" passen, informierte sich Vorständin Sandra Köster.


Neuer Anhänger für Edwin Hess: Unermüdlich im Einsatz für die Natur rund um Wissen

Neuer Anhänger für Edwin Hess: Unermüdlich im Einsatz für die Natur rund um Wissen

Wenn auch oft über Soziale Netzwerke geschimpft wird, können sie doch für Zusammenhalt und Gemeinschaft sorgen. So im Fall von Naturliebhaber Edwin Hess, der die Natur seit mehr als 20 Jahren von Unrat befreit. Kürzlich übergab "Secondhand Reload" einen Anhänger, nachdem die Gruppe "Wissen/Sieg" zur Unterstützung aufgerufen hatte.


Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf Rösti

Westerwälder Rezepte: Fruchtiger Pulled Lachs auf Rösti

Das leckere Fisch-Kartoffelgericht ist einfach herzustellen. Lachse sind die beliebtesten Süßwasserfische. Die fettreichen Fische sind gesund, weil die in ihnen enthaltenen Omega-3-Fettsäuren unter anderem den Cholesterinspiegel senken und auch Herzinfarkten vorbeugen sollen. Das Rezept für Schweizer Rösti ist im Grunde wie Kartoffelpuffer, auch im Geschmack gibt es kaum Unterschiede.



Anzeige

Auto Adorf | Toyota Glas Krüger GmbH


Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr behält nach einer erfolgreichen Nachklassifizierung durch die cbg GmbH seine Vier-Sterne-Auszeichnung. Über 247 Kriterien wurden geprüft, und das Hotel erzielte über 551 Punkte, um die Sterne weiterhin zu verdienen.


Geführte Wanderung zu einer der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands

Geführte Wanderung zu einer der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands

300 Meter lang, 40 Meter hoch, auf 10 Pfeilern mit 11 Bögen stehend, überspannt eine der schönsten Eisenbahnbrücken Deutschlands das Tal der Nister. Und diese kann am 3. März bei einer geführten Wanderung über Teile des Westerwaldsteigs bestaunt werden.


Anzeige



Verstöße gegen Verkehrsregeln: Zahlreiche Beanstandungen bei Kontrollen im Raum Altenkirchen

Verstöße gegen Verkehrsregeln: Zahlreiche Beanstandungen bei Kontrollen im Raum Altenkirchen

Bei einer großangelegten Verkehrskontrolle in der Region Altenkirchen wurden mehrere Verstöße festgestellt. Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen und der Bereitschaftspolizei Koblenz führten die Kontrollen durch.


Der Abfallwirtschaftsbetrieb informiert: Grünschnitt korrekt entsorgen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb informiert: Grünschnitt korrekt entsorgen

Besonders viele Sträucher und Bäume werden jetzt beschnitten, damit sie im Frühjahr gut austreiben können. Die dabei anfallenden Äste bis acht Zentimeter Durchmesser und 1,80 Meter Länge sowie auch andere bei der Gartenarbeit entstehenden Grünabfälle, können über die Grünschnittabfuhr des Abfallwirtschaftsbetriebes entsorgt werden.


Anzeige



Elternseminar an der DRK-Kinderklinik Siegen zu Epilepsie im Kindesalter

Elternseminar an der DRK-Kinderklinik Siegen zu Epilepsie im Kindesalter

Epilepsie - ein Thema, dass viele Eltern aufhorchen lässt. Dabei gilt: Weniger als ein Prozent der gesamten Bevölkerung leidet unter dem Krankheitsbild. Leider sind Kinder davon häufiger betroffen als Erwachsene. Deshalb beschäftigt sich das nächste Elternseminar an der DRK-Kinderklinik in Siegen mit der Materie.


Spendenübergabe: 5.200 Euro für die "Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth"

Spendenübergabe: 5.200 Euro für die "Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth"

Stolze 5.200 Euro konnte das Gesangsduo "Zweifach" kürzlich an die "Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth" übergeben. Die Summe war zusammengekommen beim Weihnachtskonzert in Herdorf. Mit dem Geld werden schwerstkranke Kinder und ihre Familien unterstützt.


Anzeige



CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel bittet um Meldungen zum Girls

CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel bittet um Meldungen zum Girls' Day

Der Girls' Day findet in diesem Jahr vom 24. bis 26. April statt. Dieser Zukunftstag soll Mädchen und junge Frauen für Berufe aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik begeistern. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel lädt zu diesem Anlass nach Berlin ein.


Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Es wird mit die letzte große Beschlussfassung des Altenkirchener Stadtrates in der derzeitigen Zusammensetzung sein: die Verabschiedung des Doppelhaushaltes für die Jahre 2024 und 2025. Denn die aktuelle Legislatur endet im Frühsommer mit der nächsten Kommunalwahl. Der Hauptausschuss ebnete den Weg für eine Anerkennung des Etats am 20. März.


Anzeige



Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Ein Fahrzeug fing am Dienstagnachmittag (27. Februar) gegen 16.57 Uhr auf einem Tankstellengelände in Altenkirchen Feuer. Die Ursache für den Vorfall wurde von der Polizeiinspektion Altenkirchen als technischer Defekt identifiziert.


Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Am Sonntag, 17. März, findet das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest ab 10.30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Sandstraße in Katzwinkel statt. Gestartet wird mit einem zünftigen Frühschoppen. Für alle, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, ist das "Haxen-Taxi" da.


Anzeige



DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

In der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld kam es im Februar zu mehreren Vorfällen mit toten oder verschwundenen Schafen. Gefundene DNA-Spuren sind mittlerweile analysiert worden und haben ergeben, dass ein Wolf beteiligt war.


2. AKTUALISIERUNG - Einsatz an der Sieg in Hamm: Wanderer aus dem Steilhang gerettet

2. AKTUALISIERUNG - Einsatz an der Sieg in Hamm: Wanderer aus dem Steilhang gerettet

"Personen in Zwangslage an der Sieg": Am Dienstagnachmittag (27. Februar) wurde die Freiwillige Feuerwehr Hamm mit diesem seltenen Stichwort gegen 16.38 Uhr alarmiert. In Höhe des Lokals Auermühle mussten Wanderer aus einem Steilhang am Flussufer gerettet werden.


Anzeige



Postkartenaktion: Chor Collegium vocale Siegen mit besonderer Konzertidee

Postkartenaktion: Chor Collegium vocale Siegen mit besonderer Konzertidee

"Was macht dir Angst? Was gibt dir Hoffnung?": Das Collegium vocale das Bach-Chors Siegen befragt sein Siegener Publikum: Bereits im Vorfeld seines nächsten Konzertes will der Chor wissen, was den Menschen Angst macht, aber auch, was ihnen Hoffnung gibt. Notieren kann man diese Gedanken und Gefühle auf ausliegenden
Postkarten und auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook.


Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

"Nachbarschaftshilfe und Entlastungsbeitrag - wie man Pflegeverantwortung managen kann": Unter diesem Titel steht das nächste "Siegener Forum Gesundheit", das am Donnerstag, 14. März, 19 Uhr, in der Cafeteria des Diakonie Klinikums Jung-Stilling in Siegen stattfindet.


Anzeige



Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz ruft ver.di die Tarifbeschäftigten der privaten Omnibusbetriebe von Donnerstag, 29. Februar, bis Freitag, 1. März, zum zweitägigen Streik auf. Zahlreiche Busunternehmen in der Region sind davon betroffen.


Hans Gerd Altgeld ist neuer Ortsbürgermeister in Stürzelbach

Hans Gerd Altgeld ist neuer Ortsbürgermeister in Stürzelbach

Wegen Mandatsniederlegung des ehemaligen Ortsbürgermeisters Christopher Schär wurde in der Ortsgemeinde Stürzelbach der Ortsbürgermeister neu gewählt. Sein klar gewählter Nachfolger Hans Gerd Altgeld ist bereits im Amt.


Anzeige



Jan & Henry Musical: Ein zauberhaftes Familienabenteuer in Betzdorf

Jan & Henry Musical: Ein zauberhaftes Familienabenteuer in Betzdorf

ANZEIGE | Das Theater Lichtermeer bringt das bezaubernde Musical mit den beliebten Erdmännchen Jan & Henry am 11. April, um 16 Uhr, in die Stadthalle Betzdorf. Erleben Sie mit Ihrer Familie ein unvergessliches Abenteuer, das Groß und Klein in die Welt von Rätseln, Schätzen und geheimnisvollen Begegnungen entführt.


Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

Bei einer Routinekontrolle auf der A 3 machten Beamte des Hauptzollamtes Koblenz am 15. Februar einen unerwarteten Fund. Ein professionell hergerichtetes Versteck in einem französischen Fahrzeug enthielt zwanzig Kilogramm Marihuana.


Anzeige



FWG-Kreisverband Altenkirchen stellt Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2024 auf

FWG-Kreisverband Altenkirchen stellt Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2024 auf

Der Kreisverband der Freien Wählergruppen (FWG) im Kreis Altenkirchen hat kürzlich zur Beiratssitzung ins Bürgerhaus nach Elkenroth eingeladen. Im Hinblick auf die Kommunalwahl am 9. Juni stand die Aufstellung der Bewerberliste für den Kreistag ganz oben auf der Tagesordnung.


CDU-Gemeindeverband Heller-Daadetal nominiert Kandidaten für Verbandsgemeinderatswahl

CDU-Gemeindeverband Heller-Daadetal nominiert Kandidaten für Verbandsgemeinderatswahl

In einer Mitgliederversammlung hat der CDU Gemeindeverband Heller-Daadetal seine Kandidaten für die bevorstehende Verbandsgemeinderatswahl am 9. Juni nominiert. Insgesamt wurden 32 Kandidaten aufgestellt, die sich für die Belange der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf einsetzen möchten.


Anzeige



127 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen

127 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW), die im Auftrag des Bundes vor Ort mit Fördergeldern unterstützt, hat die 2023 bewilligten Summen in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen bekannt gegeben. Rund 127 Millionen Euro Fördergelder wurden im Jahr 2023 an Unternehmen, private Kunden sowie Kommunen in der Region zugesagt.


Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer in Betzdorf und Daaden

Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer in Betzdorf und Daaden

In den späten Abendstunden des 26. Februars bis in die frühe Nacht zum heutigen Dienstag war die Polizeiinspektion Betzdorf im Einsatz gegen Trunkenheit am Steuer. Drei Fahrer mussten ihre Fahrt aufgrund erheblicher Alkoholisierung beenden.


Anzeige



Intransparente Laufzeiten für Kunden: Verbraucherzentrale klagt gegen Deutsche Glasfaser

Intransparente Laufzeiten für Kunden: Verbraucherzentrale klagt gegen Deutsche Glasfaser

Glasfaserverträge beginnen meist mit dem Erhalt der Auftragsbestätigung. Verbraucher müssen vor dem Abschluss eine Vertragszusammenfassung mit Angaben zur Laufzeit des Vertrages, Bedingungen für seine Verlängerung und der Kündigung zur Verfügung gestellt werden. Eine Kündigung darf nicht verweigert werden, erklärt die Verbraucherzentrale.


Versteckter Alkohol in Kuchen, Suppe und Sauce: Mangelnde Kennzeichnung auf Verpackung

Versteckter Alkohol in Kuchen, Suppe und Sauce: Mangelnde Kennzeichnung auf Verpackung

Viele Produkte enthalten öfter Alkohol als vermutet. Denn Alkohol muss nur in der Zutatenliste gekennzeichnet sein und ist daher auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Verbraucherfreundlicher wäre eine Kennzeichnung auf der Schauseite des Produktes, findet die Verbraucherzentrale.


Einschränkungen für Baum- und Heckenschnitt ab März - Naturschutzgesetze beachten

Einschränkungen für Baum- und Heckenschnitt ab März - Naturschutzgesetze beachten

Bäume fällen, Sträucher roden oder Hecken radikal zurückschneiden – mit Beginn des Monats März sind für diese Arbeiten gesetzliche Vorgaben nach dem Bundesnaturschutzgesetz zu beachten. Hierauf weist die Untere Naturschutzbehörde des Westerwaldkreises hin. Ziel ist es, den Schutz der Tierwelt während der Brutzeit zu gewährleisten.


Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver auf der L 281 - Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver auf der L 281 - Polizei sucht Zeugen

Am Montag (26. Februar) kam es auf der Landstraße L 281 zwischen Steineroth und Elben zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Ein Limousinen-Fahrer touchierte beim Einscheren nach einem Überholvorgang das Auto eines 62-jährigen Mannes und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.


Eiserne Hochzeit in Pracht: Harald und Sigrid Herhold feiern 65 Jahre zusammen

Eiserne Hochzeit in Pracht: Harald und Sigrid Herhold feiern 65 Jahre zusammen

Am heutigen Dienstag, 27. Februar, steht in Pracht-Niederhausen ein ganz besonderer Tag an. Die Eheleute Harald und Sigrid Herhold feiern ihre eiserne Hochzeit und blicken auf einen 65-jährigen gemeinsamen Lebensweg zurück.


30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Ein Schreckmoment für die Bewohner eines Einfamilienhauses in Emmerzhausen am Samstag, dem 24. Februar: Ihr Kamin fing Feuer. Dank des schnellen und gezielten Einsatzes von rund 30 Feuerwehrleuten konnte das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.


Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Im Altenzentrum Freudenberg sorgten kürzlich Ronnie und Robbie, zwei Besuchs-Shetlandponys, für Aufsehen. Als Teil des Teams "Equivalent - mit Pferden wachsen" verbreiteten sie Freude und Schmunzeln unter den Bewohnern.


Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen verzeichnete beim jüngsten Blutspendetermin im Kopernikus-Gymnasium eine erfreuliche Teilnahme von 71 Damen und Herren, darunter zwei Erstspender. Die Bedeutung regelmäßiger Blutspenden wird angesichts möglicher Engpässe im DRK-Blutspendedienst Rheinland-Pfalz und Saarland besonders hervorgehoben.


Gewalttätiger Diebstahl in Flammersfeld - Zeugen gesucht

Gewalttätiger Diebstahl in Flammersfeld - Zeugen gesucht

Ein räuberischer Überfall ereignete sich am 23. Februar in Flammersfeld. Eine Mitarbeiterin eines Pflegedienstes wurde Opfer eines unbekannten Täters mit südländischem Aussehen, der ihr Fahrzeug durchsuchte und mit ihrer Geldbörse und ihrem Mobiltelefon flüchtete. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Futsal: B-Junioren der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch sind auch Regionalmeister

Futsal: B-Junioren der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch sind auch Regionalmeister

Die B-Junioren der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch wurden eine Woche nach Gewinn der Rheinlandmeisterschaft in Mülheim-Kärlich an gleicher Stelle Futsal-Regionalmeister Südwest. Einen glänzenden Start legten die Nauroth-Schützlinge der JSG Neitersen in der Schulsporthalle in Mülheim-Kärlich hin.


Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Steigende Zahlen bei robotergestützten Eingriffen in der Urologie am "Stilling" in Siegen

Die Urologie am "Stilling" in Siegen verzeichnet einen bemerkenswerten Anstieg bei robotergestützten Eingriffen, die neue Maßstäbe in der minimalinvasiven Chirurgie setzen. Seit fünf Jahren revolutioniert der OP-Roboter "Da Vinci X" die Operationspraxis am Diakonie Klinikum und ermöglicht auch bei komplexesten urologischen Eingriffen präzise und schonende Verfahren.


Wiederherstellung der Einbahnstraßenregelung auf der K 118 zwischen Elben und Dickendorf

Wiederherstellung der Einbahnstraßenregelung auf der K 118 zwischen Elben und Dickendorf

Aufgrund von bedeutenden Schäden, die während einer temporären Verkehrsänderung entstanden sind, wird die Einbahnstraßenregelung auf der Kreisstraße 118 zwischen Elben und Dickendorf ab dem morgigen Dienstag, 27. Februar, wieder in Kraft gesetzt. Dies wird nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an der benachbarten K 117 notwendig.


Hans Gerd Altgeld ist neuer Ortsbürgermeister in Stürzelbach

Hans Gerd Altgeld ist neuer Ortsbürgermeister in Stürzelbach

In der Ortsgemeinde Stürzelbach hat sich ein Wechsel im Amt des Ortsbürgermeisters vollzogen. Nach dem Rücktritt von Christopher Schär hat Hans Gerd Altgeld das Ruder übernommen.


Leserbrief zur Insolvenz der DRK Krankenhäuser: "Wo sind die Lösungsansätze zur Akutversorgung?"

Leserbrief zur Insolvenz der DRK Krankenhäuser: "Wo sind die Lösungsansätze zur Akutversorgung?"

LESERMEINUNG | Was wird aus der medizinischen Versorgung bei akuten Fällen rund um Altenkirchen und Hachenburg? Stefan Haßel aus Hattert sieht gegenwärtig keine umsetzbaren Lösungsansätze, wenn das DRK die Pläne für die von der Insolvenz betroffenen Krankenhäuser wie bisher bekannt umsetzt.


Cannabis-Legalisierung der Ampelkoalition: "Das führt in die Katastrophe", sagt Erwin Rüddel

Cannabis-Legalisierung der Ampelkoalition: "Das führt in die Katastrophe", sagt Erwin Rüddel

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und ehemalige Vorsitzende des Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel, äußert sich kritisch zur aktuellen Legalisierung von Cannabis durch die Ampel-Koalition. Seiner Meinung nach führt dieser Schritt in eine gesundheitspolitische Katastrophe.


Mehrere Fahrraddiebstähle in Birnbach - Polizei sucht Zeugen

Mehrere Fahrraddiebstähle in Birnbach - Polizei sucht Zeugen

In Birnbach ereignete sich zwischen Donnerstag (22. Februar) und Samstag (24. Februar) ein Diebstahl, bei dem mehrere Fahrräder entwendet wurden. Die Polizei Altenkirchen sucht nun nach sachdienlichen Hinweisen.


Motorroller in Altenkirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Motorroller in Altenkirchen gestohlen - Polizei sucht Zeugen

In Altenkirchen wurde ein Motorroller der Marke Peugeot entwendet. Die Polizei bittet um Hinweise, die zur Ergreifung der bislang unbekannten Täter führen könnten.


Flüchtiges Fahrzeug nach Verkehrsunfallflucht in Weyerbusch gesucht

Flüchtiges Fahrzeug nach Verkehrsunfallflucht in Weyerbusch gesucht

Ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht ereignete sich am Freitag (23. Februar) in Weyerbusch. Aufgrund der bisherigen Ermittlungen konnte die Polizei Altenkirchen erste Merkmale des flüchtigen Fahrzeugs bekannt geben und bittet nun die Bevölkerung um Mithilfe.