Werbung

Jugendliche zeigen Engagement: VG Wissen belohnt Ideen zum Klimaschutz

Es geht um Klimaschutz, Umweltschutz und Energieeinsparungen: Was kann man auf kommunaler Ebene tun, um dem "Pariser Abkommen" gerecht zu werden? Die Stadt und die VG Wissen hatten zu diesem Thema einen Ideenwettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgeschrieben. Dabei sind viele kreative Einfälle herausgekommen, die nun im Kulturwerk prämiert wurden. » Weiterlesen


Anzeige

Theo Becher | Wissen

Anzeige

Bundestagsabgeordneter und VG-Bürgermeister werfen Blick auf Freusburger Mühle Wohnprojekt

Bundestagsabgeordneter und VG-Bürgermeister werfen Blick auf Freusburger Mühle Wohnprojekt

Ein innovatives Wohnprojekt in der Freusburger Mühle zieht die Aufmerksamkeit von prominenten lokalen Politikern auf sich. Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen, Andreas Hundhausen, haben sich kürzlich vor Ort ein Bild gemacht.


19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

In der Nacht auf Samstag (15. Juni) stieß die Polizeiinspektion Betzdorf auf einen beschädigten und verlassenen Wagen in Daaden. Die weiteren Untersuchungen führten zu einem 19-jährigen Verdächtigen, der sich nun für den Unfall verantworten muss.


Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Fahrgäste der Bahnlinie RE 9 in Nordrhein-Westfalen müssen sich am Samstag, 15. Juni, auf kurzfristige Einschränkungen einstellen. Aufgrund von Erkrankungen im Personalbestand kommt es zu Ausfällen auf dem gesamten Laufweg.


Open-Air-Konzert am Kunsthaus Wäldchen in Forst: Kölsch Rock Band Kasalla begeistert Fans

Open-Air-Konzert am Kunsthaus Wäldchen in Forst: Kölsch Rock Band Kasalla begeistert Fans

Die Kölsch Rock Band Kasalla ist so beliebt, dass sie große Hallen und Stadien füllt. Am Donnerstagabend (13. Juni) gab es, im Außenbereich des "Kunsthaus Wäldchen" in Forst, ein Exklusiv-Konzert für die Gäste in einer ganz besonderen Umgebung.



Anzeige

Auto Adorf | Toyota Glas Krüger GmbH


Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

Jugendlicher Motorradfahrer bei Auffahrunfall in Betzdorf verletzt

In Betzdorf kam es am Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 18-jähriger Kleinkraftradfahrer verletzt wurde. Der Jugendliche fuhr auf einen haltenden Pkw auf und verursachte erheblichen Sachschaden.


"Die Olchis und der Schmuddelhund" vom Koblenzer Puppentheater erobern Altenkirchen

"Die Olchis und der Schmuddelhund" vom Koblenzer Puppentheater erobern Altenkirchen

Die Koblenzer Puppenspiele präsentieren am Sonntag, 23. Juni um 14 Uhr "Die Olchis und der Schmuddelhund" für Kinder ab drei Jahren im KulturSalon an der Glockenspitze Altenkirchen.


Anzeige



Konzert mit "Vocale Grande" in Birnbach am 22. Juni

Konzert mit "Vocale Grande" in Birnbach am 22. Juni

Am 22. Juni werden um 19 Uhr in der Birnbacher Kirche einmal ganz andere Klänge dargeboten: das A-cappella-Ensemble "Vocale Grande" kredenzt bekannte und beliebte Pop-, Rock- und Schlagerstücke in frischen Arrangements.


Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Wilfried Kirchner besitzt in Ölsen-Friedenthal eine alte Schmiedewerkstatt aus dem Jahr 1878 und ist Schmied in der dritten Generation. Zudem hat er ein kleines Zinnfigurenmuseum, da das Zinngießen seit vielen Jahren seine neue Leidenschaft ist.


Anzeige



Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen hatte wieder zum Blutspenden ins heimische Gymnasium eingeladen. Und gefolgt waren der freundlichen Bitte 102 Frauen und Männer, die sich ihrer Verantwortung gegenüber den Mitmenschen bewusst sind.


Außergewöhnliche Ehrungen beim VfL Hamm: Mitglieder für 85-jährige Treue ausgezeichnet

Außergewöhnliche Ehrungen beim VfL Hamm: Mitglieder für 85-jährige Treue ausgezeichnet

Beim VfL Hamm wurden zwei Mitglieder für eine bemerkenswerte 85-jährige Vereinstreue ausgezeichnet und zusätzlich ein Ehrenmitglied ernannt. Die Ehrungen fanden während der Jahreshauptversammlung des Vereins statt, bei der insgesamt 68 langjährige Mitglieder gewürdigt wurden.


Anzeige



Mit der Naturschutzinitiative den wilden Kräutergarten vor der Haustür entdecken

Mit der Naturschutzinitiative den wilden Kräutergarten vor der Haustür entdecken

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) lädt am Sonntag, 16. Juni, von 11 Uhr bis rund 13 Uhr zu einer Kräuterexkursion nach Steinebach an der Wied ein. Eine Ethnobotanikerin und zertifizierte Kräuterpädagogin geht dabei auf die Fragen ein: Was sind krautige Pflanzen, welche Bedeutung haben diese für die Natur?


Öffentliche Foto-Fahndung: Polizei Bonn sucht nach mutmaßlichem Wechselbetrüger in Bornheim

Öffentliche Foto-Fahndung: Polizei Bonn sucht nach mutmaßlichem Wechselbetrüger in Bornheim

Die Bonner Polizei hat auf richterlichen Beschluss eine öffentliche Fahndung nach einem unbekannten Mann eingeleitet, der verdächtigt wird, am 7. Dezember 2023 (Donnerstag) einen Wechselbetrug in Bornheim begangen zu haben. Ein Bild des Tatverdächtigen aus einer Videoüberwachungsanlage ist online verfügbar.


Anzeige



Öffentliche Fahndung nach mutmaßlichem Täter in Bonn - Polizei bittet um Mithilfe

Öffentliche Fahndung nach mutmaßlichem Täter in Bonn - Polizei bittet um Mithilfe

Die Bonner Polizei hat eine öffentliche Fahndung nach einem bislang unbekannten Mann eingeleitet. Der Verdächtige steht im Zusammenhang mit einem Körperverletzungsdelikt, das sich am 9. Oktober 2023 ereignet hat.


"Choruslive" aus Wissen lädt ein: Abendgebet im Kölner Dom und eine offene Probe

"Choruslive" aus Wissen lädt ein: Abendgebet im Kölner Dom und eine offene Probe

Der Jugendchor "Choruslive" aus Wissen hat in diesem Jahr noch viel vor. Neben der Gestaltung eines Abendgebets im Kölner Dom bietet der Chor auch Interessierten die Möglichkeit, an einer Schnupperprobe teilzunehmen.


Anzeige



Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

ANZEIGE | Am 22. Juni findet die Sommerauktion in Moschheim mit vielen spannenden Artikeln statt. Interessierte können die zur Versteigerung stehenden Positionen von 8 bis 10.30 Uhr auf dem Betriebsgelände in Moschheim besichtigen.


Mara Ratcliffe gewinnt Schreibwettbewerb des Kreis-Bergbaumuseums in Sassenroth

Mara Ratcliffe gewinnt Schreibwettbewerb des Kreis-Bergbaumuseums in Sassenroth

Es war für Mara Ratcliffe ein Heimspiel und letztlich auch ein Heimsieg: Die Viertklässlerin der Maria-Homscheid-Grundschule gewann den diesjährigen Schreibwettbewerb des Kreis-Bergbaumuseums in Sassenroth.


Anzeige



Roboter, Raketen, Outdoor-Abenteuer und Inliner-Training bei der Kreisjugendpflege

Roboter, Raketen, Outdoor-Abenteuer und Inliner-Training bei der Kreisjugendpflege

Die Kreisjugendpflege Altenkirchen informiert aktuell über neue Angebote in den Monaten Juni und Juli. Unter anderem gibt es wieder den beliebten Inliner-Workshop in Wallmenroth. Doch der Reihe nach.


Westerwaldwetter: Warmfront weicht, Kaltfront zieht auf

Westerwaldwetter: Warmfront weicht, Kaltfront zieht auf

Die Warmfront eines Tiefs bei Großbritannien hat den Westerwald ostwärts überquert. In der Nacht zum Samstag (15. Juni) folgt die zugehörige Kaltfront. Das Wochenende wird windig werden und ab und an kommen Schauer herunter. Vereinzelt sind Gewitter möglich. Die Tageshöchsttemperaturen kommen nicht über die 20 Grad-Marke hinaus.


Anzeige



Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Erfolgreicher Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm: Wahlen, Berichte und neue Entwicklungen im Jugendfußball

Beim Kreisjugendtag im Kulturhaus Hamm wurden wichtige Themen und neue Entwicklungen im Jugendfußball besprochen. Neben Berichten und Diskussionen standen auch Wahlen und Ehrungen im Mittelpunkt der Veranstaltung.


Vollsperrung wegen Sanierungsarbeiten auf der K 102 in Herkersdorf ab 17. Juni

Vollsperrung wegen Sanierungsarbeiten auf der K 102 in Herkersdorf ab 17. Juni

Ab Montag, 17. Juni, wird die K 102 Kirchener Straße im Ortsteil Herkersdorf einer dringenden Instandsetzung unterzogen. Die Sanierungsmaßnahmen werden voraussichtlich bis zum 21. Juni andauern und eine Vollsperrung der Straße erfordern.


Anzeige



Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

ANZEIGE | Der Traum vom Eigenheim ist für viele junge Menschen trotz gestiegener Zinsen realisierbar. Erfahren Sie, wie Sie ohne Eigenkapital ein Haus erwerben können und welche Risiken dabei zu beachten sind.


Erntesaison: Ausnahmegenehmigungen vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Landwirte und Winzer

Erntesaison: Ausnahmegenehmigungen vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot für Landwirte und Winzer

Die Erntezeit stellt eine außergewöhnliche Belastung für Landwirte und Winzer dar. Um diese zu erleichtern, hat das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Ausnahmegenehmigungen vom Sonn- und Feiertagsfahrverbot erteilt.


Anzeige



Heimische Bands rocken den "KulturSalon" Glockenspitze - das Westerwälder Band-Projekt

Heimische Bands rocken den "KulturSalon" Glockenspitze - das Westerwälder Band-Projekt

Am Freitag, 21. Juni, wird der "KulturSalon" Glockenspitze in Altenkirchen ab 20 Uhr zum musikalischen Hotspot. Im Rahmen des Westerwälder Band-Projekts bieten die regionalen Bands Jackson Paranoia und SuperPhonic ein spannendes Konzertprogramm.


Neues Portal zur Gewinnung ausländischer Fachkräfte im Kreis Altenkirchen

Neues Portal zur Gewinnung ausländischer Fachkräfte im Kreis Altenkirchen

Sie fehlen überall. Im Handwerk, in der Produktion, in der Pflege oder in der IT. Die Rede ist von Fachkräften. Und in den kommenden Jahren wird sich dieser Trend, trotz konjunktureller Schwankungen und dem verstärkten Einsatz von künstlicher Intelligenz, mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit verschärfen.


Anzeige



Dalex GmbH nach Übernahme durch Investor auf Kurs in ruhigere Fahrwasser

Dalex GmbH nach Übernahme durch Investor auf Kurs in ruhigere Fahrwasser

Knapp ein Jahr ist es her, dass die Dalex GmbH, ein Traditionsunternehmen mit Sitz in Wissen, Insolvenz in Eigenverantwortung anmelden musste. Nach der Übernahme durch die Max Valier Holding findet sich das Unternehmen nun wieder auf sicherem Grund. Geleitet von neuem Optimismus, eröffnen sich neue Perspektiven.


DRK-Kinderklinik Siegen ruft zu Sponsoren-Laufwoche auf

DRK-Kinderklinik Siegen ruft zu Sponsoren-Laufwoche auf

Gemeinsam mit den Siegener Urgesteinen Sabrina Mockenhaupt-Gregor (Langstreckenläuferin und vielfache nationale Meisterin) und Timo Latsch (Sportjournalist, Fußball-Kommentator und Moderator) lädt die DRK-Kinderklinik Siegen die Schulen und Kindergärten zu einer gemeinsamen Spendenlauf-Aktion ein. Ihr Motto: "Kinder laufen für Kinder".


Anzeige



Waldschwimmbad Thalhausermühle startet Badesaison mit brandneuen Attraktionen

Waldschwimmbad Thalhausermühle startet Badesaison mit brandneuen Attraktionen

Das Waldschwimmbad Thalhausermühle öffnet am 15. Juni seine Pforten für die Badesaison 2024 und überrascht dabei mit neuen Attraktionen. Ein Beachvolleyballfeld und ein Abenteuerspielplatz werden neben der bereits beliebten Kletterwand, dem Sprungturm und der Riesenrutsche für zusätzlichen Spaß sorgen.


Erneut Welle von betrügerischen Schockanrufen - Maschen entwickeln sich weiter

Erneut Welle von betrügerischen Schockanrufen - Maschen entwickeln sich weiter

In der Region sorgt aktuell eine Welle von betrügerischen Schockanrufen für Unruhe. Die Polizei Montabaur berichtet über Anrufe, die sich über das gesamte Dienstgebiet erstrecken. Die Anrufer haben es auf die wirtschaftlichen Verhältnisse und Wertgegenstände ihrer Opfer abgesehen und können überall auftreten.


Unbekannte entwenden am helllichten Tag Teile von Motorroller in Altenkirchen

Unbekannte entwenden am helllichten Tag Teile von Motorroller in Altenkirchen

Ein überraschender Diebstahl ereignete sich am helllichten Tag auf dem Schulgelände in Altenkirchen. Unbekannte Täter entwendeten wesentliche Bauteile eines abgestellten Motorrollers, wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete.


Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall auf Landesstraße 270

Alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall auf Landesstraße 270

Ein Verkehrsunfall mit einem alkoholisierten Fahrer ereignete sich am frühen Donnerstagnachmittag auf der Landesstraße 270 zwischen Hombach und Epgert. Der 35-jährige Pkw-Fahrer kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.


Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

ANZEIGE | Erfahren Sie von kompetenten Speakern, welche IT-Strategien für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis sinnvoll sind. Unsere Veranstaltung bietet Ihnen fundierte Einblicke und konkrete Best Practices zur Optimierung Ihrer IT-Infrastruktur.


Sommerfest mit "Tag der offenen Tür" in der Tagespflege und im Seniorenwohnen "Uhrturm" in Dierdorf

Sommerfest mit "Tag der offenen Tür" in der Tagespflege und im Seniorenwohnen "Uhrturm" in Dierdorf

In der Tagespflege und im Seniorenwohnen "Uhrturm" in Dierdorf fand am Sonntag, 09. Juni, ein Sommerfest mit Tag der offenen Tür statt.


Jubiläumsturnier "Rasenzauber": 140 Jahre VfL Hamm/Sieg

Jubiläumsturnier "Rasenzauber": 140 Jahre VfL Hamm/Sieg

Am 08. Juni trafen sich, anlässlich des 140-jährigen Jubiläums des VfL Hamm 1883, insgesamt 14 sowohl regionale als auch überregionale E-Jugendteams, zu einem Leistungsvergleich im Raiffeisen–Stadion in Hamm.


Sommerkonzert demonstrierte die musikalische Vielfalt der IGS Betzdorf-Kirchen

Sommerkonzert demonstrierte die musikalische Vielfalt der IGS Betzdorf-Kirchen

"Kann eine Bläserklasse richtig abrocken?", fragte der Moderator das Publikum während des Auftritts der Bläserklassen fünf und sechs beim diesjährigen Sommerkonzert der IGS Betzdorf-Kirchen am 12. Juni in der vollbesetzten Aula. Die Antwort gaben die jungen Musiker prompt und zwar in Form von nahezu perfekt sitzenden Tönen ihrer Blasinstrumente.


Informationsveranstaltung der DRK-Kinderklinik Siegen zum Thema "Frühchen-Tragen"

Informationsveranstaltung der DRK-Kinderklinik Siegen zum Thema "Frühchen-Tragen"

Am 10. Juli, von 19.30 bis 21 Uhr, lädt die DRK-Kinderklinik auf dem Wellersberg zu einer kostenlosen Informationsveranstaltung zum Thema "Frühchen-Tragen" ein. Trageberaterin Kristin Schuß wird über die Vorteile und Möglichkeiten des Tragens von Frühgeborenen sprechen und verschiedene Tragesysteme vorstellen.


Südwestfälisches Schmiedetreffen im Technikmuseum Freudenberg: Ein Fest für alle Sinne

Südwestfälisches Schmiedetreffen im Technikmuseum Freudenberg: Ein Fest für alle Sinne

Seit über 8000 Jahren fasziniert das Schmieden die Menschen - die älteste Methode, Eisen zu formen und zu verbinden, lange bevor das Schweißen erfunden wurde. Am Sonntag, 23. Juni, wird diese uralte Kunst wieder zum Leben erweckt: Von 10 bis 18 Uhr findet im Technikmuseum Freudenberg das größte Schmiedetreffen Südwestfalens statt.


Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Der bundesweite Wettbewerb "Digitale Orte 2024" sucht bereits zum dritten Mal wegweisende Projekte, die mit digitalen Ansätzen und Technologien den Wandel im ländlichen Raum erfolgreich gestalten und vorantreiben. Darauf macht der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) aufmerksam.


Wer hat Kassia entführt? Kommissar Galavakis ermittelt: Lesung mit Nikola Vertidi in Montabaur

Wer hat Kassia entführt? Kommissar Galavakis ermittelt: Lesung mit Nikola Vertidi in Montabaur

Kretischer Kräuterzwieback, Käse und Oliven stimmten im Café des b-05 im Stadtwald Montabaur auf "Mitleidloses Kreta" ein, den sechsten Kriminalroman der deutschen Autorin Nikola Vertidi. Die Lesung war Teil des Westerwälder Literatursommers. Vertidi kennt und liebt die griechische Insel sehr und lebt seit 2017 mehrere Monate im Jahr dort, um in Ruhe schreiben zu können.


EM-Tippspiel der Kuriere: Halbfinalisten richtig vorhersagen und Gutscheine abstauben

EM-Tippspiel der Kuriere: Halbfinalisten richtig vorhersagen und Gutscheine abstauben

Welche Fußball-Nationalmannschaft krönt sich zu Europas Topteam? Das werden wir in den kommenden Tagen bei der EM im eigenen Land erfahren. Hinz und Kunz haben bereits ihre Vermutungen abgegeben, jetzt sind die Leser der Kuriere gefordert. In einem Tippspiel können Sie Gutscheine gewinnen – Die Hürde: Es müssen die (vier) Halbfinalisten richtig vorausgesagt werden!


Eselkurse Online mit dem Haus Felsenkeller

Eselkurse Online mit dem Haus Felsenkeller

Das neue Halbjahresprogramm erscheint bald und immer noch sind Kurse rund um Esel, den Umgang mit ihnen, die Möglichkeiten, die sie bieten, dabei. Man lernt online vieles über das Wesen der Esel und im Umgang mit ihnen auch einiges, was im Leben mit menschlichen Eseln weiterhilft. Aber was bedeutet das und warum ist das für viele Menschen hilfreich?


"Abenteuer Heimat" im Wildenburger Land

"Abenteuer Heimat" im Wildenburger Land

In den hohen Norden des Kreises Altenkirchen führt die nächste Folge von "Abenteuer Heimat", und hier oben im Wildenburger Land an der Grenze zum Bergischen sowie zum Sieger- und zum Sauerland gibt es enorm viel Geschichte zu entdecken.


St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein: Michael Menzel III. ist neuer Schützenkönig

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein: Michael Menzel III. ist neuer Schützenkönig

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein e.V. feierte auch in diesem Jahr ihr traditionelles Vogelschießen mit großem Erfolg. Kürzlich strömten zahlreiche Besucher ans Schützenhaus "Im Bruch", um an den Feierlichkeiten teilzunehmen und den neuen Schützenkönig zu küren.


Nauberg als Naturschutzgebiet: Das Gleiche soll für den Stegskopf verwirklicht werden

Nauberg als Naturschutzgebiet: Das Gleiche soll für den Stegskopf verwirklicht werden

Die Naturschutzinitiative e.V. (NI) einen wichtigen Meilenstein im Kampf gegen die ökologische Krise erreicht: die Ausweisung des Naubergs als Naturschutzgebiet. Dieser Erfolg sichert den Erhalt alter Wälder und schafft Lebensräume für Menschen und Tiere.


Energietipp und Beratungen der Verbraucherzentrale: Im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt?

Energietipp und Beratungen der Verbraucherzentrale: Im Sommer zu heiß, im Winter zu kalt?

Monatelang wird der Sommer mit seinen warmen Tagen und lauen Nächten sehnlichst erwartet. Doch ist der Hochsommer da, ächzen viele Menschen unter der Hitze. Neben kurzzeitig helfenden Hitzeschutz-Klassikern wie Klimageräten ist eine wirksame Dämmung doppelt hilfreich: Im Sommer hält sie die Hitze draußen und im Winter die Wärme im Haus.