Werbung

Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Die Freiwillige Feuerwehr Wissen wurde am Mittwoch (12. Juni) gegen 12.45 Uhr alarmiert. Durch die Leitstelle wurde mitgeteilt, dass bei einem Verkehrsunfall in der Ortslage Wissen eine Person eingeklemmt sei. Ungewöhnlich war die genannte Örtlichkeit - direkt am Gerätehaus des Löschzuges Wissen. » Weiterlesen


Anzeige

Theo Becher | Wissen

Anzeige

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Feines Reste-Essen oder sommerlicher Misch-Salat: Kartoffeln, Spargel und Eier sind an sich schon ein volles Gericht, man kann den Kartoffelsalat aber auch als Beilage zu Grillfleisch und -wurst genießen. Die Zubereitung gelingt schnell und einfach, lediglich Zeit zum Ziehen sollte man einplanen.


Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Ein neues innovatives Instrument im Portfolio der Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) sind zwei Mobile Arztpraxen: die rollenden Arztpraxen für Rheinland-Pfalz gehen voraussichtlich in der kommenden Woche an den Start. Hintergrund sind immer wieder ad hoc schließende Praxen und damit Patienten, die ohne hausärztliche Versorgung dastehen.


"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

"Sparkassen Fair Play Soccer Tour": Stadionstimmung mit Fußballlegende René Tretschok in Betzdorf

Der ehemalige Bundesliga-Spieler und Champions League Sieger, René Tretschok, hat kürzlich die Stadt Betzdorf besucht. Sein Besuch war nicht nur ein Highlight für Fußballfans, sondern auch Teil eines sportpädagogischen Großprojekts im Rahmen der "Sparkassen Fair Play Soccer Tour".


Eine Million für den Klimaschutz: VG Altenkirchen-Flammersfeld erhält Landesförderung

Eine Million für den Klimaschutz: VG Altenkirchen-Flammersfeld erhält Landesförderung

Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld erhält eine beachtliche Förderung von 1 Million Euro durch das KIPKI-Programm der Landesregierung. Die SPD-Landtagsabgeordnete Bätzing-Lichtenthäler sieht darin einen "wichtigen Impuls für den Klimaschutz vor Ort".


270 Maler und Lackierer im Kreis Altenkirchen bekommen mehr Geld

270 Maler und Lackierer im Kreis Altenkirchen bekommen mehr Geld

Maler haben mehr im Portemonnaie: Die rund 270 Maler und Lackierer im Landkreis Altenkirchen bekommen mehr Geld. Sowohl beim Mindest- als auch beim Tariflohn hat es ein Plus gegeben. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen.



Anzeige

Auto Adorf | Toyota Glas Krüger GmbH


Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Betzdorf ergab sich am Dienstagabend (11. Juni) ein unerwartetes Szenario. Ein alkoholisierter Fahrer, der außerdem unter Drogeneinfluss stand, missachtet die Anhaltezeichen und flüchtet mit überhöhter Geschwindigkeit.


Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Ein nächtlicher Diebstahl sorgte in den frühen Morgenstunden am Dienstag (12. Juni) für Ärger in Kirchen. Ein Zeitungsbote wurde Opfer eines ungewöhnlichen Diebstahls, bei dem sein Arbeitsmittel gestohlen wurde.


Anzeige



3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Nach dem tollen Erfolg im Jahr 2022, wird bei der dritten Auflage der Veranstaltungsreihe "Konzert im Schatten der Burg" in diesem Jahr wieder das Großmaischeider Classic-ROCK-Commando am Fuße des Burgberges die hierfür extra aufgebaute Bühne mit feinsten Coverrock der letzten Jahrzehnte beben lassen.


Rock am Ring: Polizei zieht positives Resümee trotz besonderer Umstände

Rock am Ring: Polizei zieht positives Resümee trotz besonderer Umstände

Bei der diesjährigen Ausgabe des "Rock am Ring"-Festivals konnte die Polizeidirektion Mayen eine überwiegend ausgelassene Stimmung und geringe Zwischenfälle verzeichnen. Trotz der Tragödie der Vorwoche in Mannheim, die den Einsatz unter besondere Vorzeichen stellte, fällt das polizeiliche Fazit positiv aus.


Anzeige



Hochwertiger Pkw in Hemmelzen brutal demoliert - Polizei bittet um Mithilfe

Hochwertiger Pkw in Hemmelzen brutal demoliert - Polizei bittet um Mithilfe

In den frühen Morgenstunden am Dienstag (11. Juni) wurde ein hochwertiger Pkw in Hemmelzen Ziel eines scheinbar beabsichtigten Angriffs. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können.


B255 zwischen Rothenbach und Langenhahn: Umfangreichen Sanierungsarbeiten starten im Juli

B255 zwischen Rothenbach und Langenhahn: Umfangreichen Sanierungsarbeiten starten im Juli

Die Bundesstraße B255 zwischen Rothenbach und Langenhahn steht vor umfangreichen Sanierungsarbeiten. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, sollen die Arbeiten voraussichtlich ab Ende Juli beginnen.


Anzeige



Wäschenbach fordert Straßenausbau der L279 zwischen Katzwinkel und Friesenhagen

Wäschenbach fordert Straßenausbau der L279 zwischen Katzwinkel und Friesenhagen

Anfang Juni 2024 besichtigte der Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach mit betroffenen Bürgern den Zustand der L279 zwischen Katzwinkel und Friesenhagen.


Muslimisches Opferfest im Kreis Altenkirchen: Schächten bleibt verboten

Muslimisches Opferfest im Kreis Altenkirchen: Schächten bleibt verboten

Das muslimische Opferfest findet auch im Kreis Altenkirchen ab Sonntag, 16. Juni, statt. Im AK-Land wird jedoch kein Schächten erlaubt, die traditionelle Schlachtung des Opfertieres muss tierschutzkonform erfolgen, wie die Kreisverwaltung per Pressemitteilung erklärt hat.


Anzeige



Nächste Klinikpleite: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz aus Hausen/Wied stellen Insolvenzantrag

Nächste Klinikpleite: Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz aus Hausen/Wied stellen Insolvenzantrag

Die wirtschaftliche Lage der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz hat zu einem Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverantwortung geführt. Der Antrag wurde am Montag (10. Juni) beim Amtsgericht Neuwied gestellt. Der Betreiber von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen will aber den Betrieb seiner Häuser aufrecht erhalten.


Stippvisite in Altenkirchen: Harry Abraham auf den Spuren seiner Vorfahren

Stippvisite in Altenkirchen: Harry Abraham auf den Spuren seiner Vorfahren

Es sind Reisen in eine weit zurückliegende Vergangenheit, die mit zu den dunkelsten Kapiteln deutscher Geschichte gehört und niemals vergessen werden darf. Immer dann, wenn Harry Abraham auch der Stadt Altenkirchen einen Besuch abstattet, sind die Reichskristallnacht und der Holocaust die gedanklichen Begleiter des 86-Jährigen aus Cleveland im US-Bundesstaat Ohio.


Anzeige



Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Am Freitag, dem 7. Juni, fand im Gasthof Weyer in Hattert die diesjährige Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung des Fußballkreises WW-Sieg statt. Kreisschiedsrichterobmann Detlef Schütz begrüßte 120 stimmberechtigte Schiedsrichter und führte durch eine harmonische Veranstaltung mit wichtigen Wahlen und Ehrungen.


Offene Musikschul-Türen: Infotag zum Ausprobieren in Altenkirchen und Kirchen

Offene Musikschul-Türen: Infotag zum Ausprobieren in Altenkirchen und Kirchen

Zu einem Infotag öffnen sich am Samstag, 22. Juni, wieder die Türen der Kreismusikschule, dieses Mal an den Standorten Altenkirchen und Betzdorf-Kirchen. Große und kleine Musiker oder die, die es werden wollen, können alle Instrumente ausprobieren - vom Kontrabass über die Trompete bis zum Schlagzeug.


Anzeige



25 Jahre: Haus Klotzbach in Neunkirchen feiert großes Jubiläumsfest

25 Jahre: Haus Klotzbach in Neunkirchen feiert großes Jubiläumsfest

Mit einem Tag der offenen Tür, zahlreichen Aktionen, Livemusik und gutem Essen feiert das Haus Klotzbach in Neunkirchen am Samstag, 15. Juni, ab 13 Uhr sein 25-jähriges Bestehen. Seit einem Vierteljahrhundert gibt die Einrichtung der Diakonie Soziale Dienste Menschen mit verschiedenen geistigen und körperlichen Beeinträchtigungen ein Zuhause.


"ZwickRoell Science Award": Uni Siegen Forscher für Crash-Sicherheitsforschung ausgezeichnet

"ZwickRoell Science Award": Uni Siegen Forscher für Crash-Sicherheitsforschung ausgezeichnet

Chongyang Zeng vom Lehrstuhl für Fahrzeugleichtbau der Universität Siegen hat ein Verfahren zur Messung des Materialverhaltens bei Crashbelastung weiterentwickelt. Dafür wird er mit dem 1. Platz des internationalen Forschungspreises "ZwickRoell Science Award" ausgezeichnet.


Anzeige



Rox Klimatechnik GmbH feiert 75-jähriges Firmenjubiläum

Rox Klimatechnik GmbH feiert 75-jähriges Firmenjubiläum

Die Rox Klimatechnik GmbH, ein führender Anbieter von Anlagen für die Raum- und Prozesslufttechnik, feiert ihr 75-jähriges Bestehen. Seit der Gründung hat sich das Unternehmen vor allem mit seinen maßgeschneiderten RLT-Geräten für die Belüftung von Innenräumen einen Namen in der Branche gemacht.


Otterland Rheinland-Pfalz? Neustart für den Fischotter

Otterland Rheinland-Pfalz? Neustart für den Fischotter

Fischotter sind geschickte Wasserraubtiere und gelten als wichtige Indikatoren für gesunde Fluss- und Wasserökosysteme. Eine Population gibt es in RLP seit dem frühen 20. Jahrhundert nicht mehr. Einzelnachweise gab es selten - in den 1990er Jahren an der Our und in den 2010ern an der Nahe. Früher waren sie in fast ganz Deutschland verbreitet, stehen heute jedoch auf der Roten Liste.


Anzeige



Sommer, Sonne und "Randale": Rock am Ring 2024

Sommer, Sonne und "Randale": Rock am Ring 2024

Drei Tage pure Glücksgefühle in der Eifel, rund 80.000 verkaufte Tickets, 72 Bands auf drei Bühnen, von Punk über Rock bis hin zu Rap und Metal. Die Veranstaltung, welche Jahr für Jahr die Festival-Herzen höherschlagen lässt, war wieder zurück: Rock am Ring ließ es mit den "Ärzten", "Green Day" und "Kraftklub" am Wochenende kräftig krachen!


Volker Höh und Birte Bornemann laden ein zu "Zwischen Rebhuhn und Fasten" am 30. Juni in Marienthal

Volker Höh und Birte Bornemann laden ein zu "Zwischen Rebhuhn und Fasten" am 30. Juni in Marienthal

Zu einem musikalisch-literarisch-kulinarischen Abend lädt am Sonntag, den 30. Juni um 19 Uhr das Hofcafé Heinzelmännchen in Marienthal. Es ist bereits die zehnte Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Westerwälder Literaturtage, welche unter dem Motto "Sterne des Südens" stehen.


Anzeige



Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"

Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"

Es ist schon eine Weile her, dass Christian Wirmer anlässlich der 20. Westerwälder Literaturtage mit seiner Umsetzung von Jon Fosses Erzählung über Geburt und Tod sein Publikum zu Tränen gerührt und getröstet entlassen hat. Die Veranstalter der diesjährigen Literaturtage sind glücklich, Christian Wirmer erneut für seine großartige Darbietung von Fosses "Morgen und Abend" gewonnen zu haben.


Polizeibeamte in Daaden bei Routinekontrolle beleidigt und bedroht

Polizeibeamte in Daaden bei Routinekontrolle beleidigt und bedroht

In der Nacht vom 9. Juni 2024 kam es zu einer unerfreulichen Begegnung für die Polizeibeamten aus Betzdorf. Während ihrer Streife auf dem Fontenay-Le-Fleury-Platz in Daaden wurden sie von einem alkoholisierten Mann beleidigt und bedroht.


Anzeige



Erfolgreiche Absolventen: Intensive Truppführer-Ausbildung im Landkreis Altenkirchen

Erfolgreiche Absolventen: Intensive Truppführer-Ausbildung im Landkreis Altenkirchen

Im Zeitraum vom 11. Mai bis zum 8. Juni erweiterten Feuerwehrangehörige aus dem gesamten Kreisgebiet Altenkirchen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten bei der Kreisausbildung zum Truppführer. Der Lehrgang fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Hamm (Sieg) statt.


Unfall im Bikepark Wissen: Zwei Radsportler verletzt

Unfall im Bikepark Wissen: Zwei Radsportler verletzt

Am gestrigen Sonntag (9. Juni) ereignete sich ein Unfall im neuen Bikepark Wissen, der zwei Radsportler zur medizinischen Versorgung zwang. Der Vorfall fand am frühen Nachmittag statt und zog weitreichende Maßnahmen nach sich.


Anzeige



Außergewöhnlicher Karneval im Sommer: Elferrat Asbach feiert 11x11-jähriges Jubiläum

Außergewöhnlicher Karneval im Sommer: Elferrat Asbach feiert 11x11-jähriges Jubiläum

Der Elferrat Asbach, eine Gruppe im Club "Gemötlichkeit" hatte am Samstag (8. Juni) zum Feiern eingeladen. Die Westerwald-Arena wurde zum Tempel der Fröhlichkeit, an der zahlreiche Gäste teilhaben wollten. Das Team, das mit zahllosen Helferinnen und Helfern die Halle vorbereitet hatte, konnte zufrieden sein.


Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld

Es sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse auf Ebene der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld und den zugehörigen Ortsgemeinden. Die Ortsergebnisse der Europawahl beziehen sich nur auf die Urnenwahl ohne Briefwahl.


Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain

Es sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse auf Ebene der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain und den zugehörigen Ortsgemeinden. Die Ortsergebnisse der Europawahl beziehen sich nur auf die Urnenwahl ohne Briefwahl.


Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf

Es sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse auf Ebene der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf und den zugehörigen Ortsgemeinden. Die Ortsergebnisse der Europawahl beziehen sich nur auf die Urnenwahl ohne Briefwahl.


Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg

Es sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse auf Ebene der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg und den zugehörigen Ortsgemeinden. Die Ortsergebnisse der Europawahl beziehen sich nur auf die Urnenwahl ohne Briefwahl.


Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Kirchen

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Kirchen

Es sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse auf Ebene der Verbandsgemeinde Kirchen und den zugehörigen Ortsgemeinden. Die Ortsergebnisse der Europawahl beziehen sich nur auf die Urnenwahl ohne Briefwahl.


Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Wissen

Ergebnisse der Kommunalwahl 2024 in der Verbandsgemeinde Wissen

Es sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. In diesem Artikel finden Sie die Ergebnisse auf Ebene der Verbandsgemeinde Wissen und den zugehörigen Ortsgemeinden. Die Ortsergebnisse der Europawahl beziehen sich nur auf die Urnenwahl ohne Briefwahl.


Wahlergebnisse 2024 im Kreis Altenkirchen – schnell zum Ergebnis mit den Kurieren

Wahlergebnisse 2024 im Kreis Altenkirchen – schnell zum Ergebnis mit den Kurieren

Es sind Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz und allein im Kreis Altenkirchen betrifft das 119 Ortsgemeinden und sechs Verbandsgemeinden. Damit die Ergebnisse auf den Seiten der Kuriere schnell gefunden werden, haben wir uns ein System überlegt, welches wir in diesem Artikel erläutern und die Ergebnisseiten verlinken.


BBS Wissen setzt mit Fotoaktion ein starkes Signal für Demokratie und Vielfalt

BBS Wissen setzt mit Fotoaktion ein starkes Signal für Demokratie und Vielfalt

Am Donnerstag hat die BBS Wissen (Berufsbildende Schule Wissen) im Rahmen der bundesweiten Aktion "#IchStehAuf" ein deutliches Zeichen für Demokratie und Vielfalt gesetzt. Schüler, Lehrer und schulische Angestellte beteiligten sich an einer Fotoaktion, die von renommierten Stiftungen in Zusammenarbeit mit namhaften Medienorganen organisiert wurde.


Rock-Pop-Gospel-Chorprojekt auf der Zielgeraden zum Benefizkonzert in Wissen (Sieg)

Rock-Pop-Gospel-Chorprojekt auf der Zielgeraden zum Benefizkonzert in Wissen (Sieg)

Am Samstag, 15. Juni, erwartet das Wisserland ein musikalisches Highlight. Ein Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde mit 50 Sängern lädt zu einem Benefizkonzert in die evangelische Kirche in Wissen ein. Seit Januar treffen sich die aus allen Richtungen kommenden Sänger wöchentlich zu intensiven Proben, um ein abwechslungsreiches Programm aus Rock- und Popsongs zu präsentieren.


Einbruch und handfeste Auseinandersetzung sorgen für Aufsehen in Scheuerfeld und Niederfischbach

Einbruch und handfeste Auseinandersetzung sorgen für Aufsehen in Scheuerfeld und Niederfischbach

In den Verbandsgemeinden Kirchen (Sieg) und Betzdorf-Gebhardshain ereigneten sich zwei Vorfälle, die von der Polizeiinspektion Betzdorf untersucht werden. Ein Container-Einbruch und ein heftiger Streit zwischen zwei Brüdern nach vermeintlichen Böllerwürfen wurden gemeldet.


"Nicole nörgelt": Wenn politische Tippscheine Menschen ganz neue Gesichter verpassen

"Nicole nörgelt": Wenn politische Tippscheine Menschen ganz neue Gesichter verpassen

GLOSSE | Kennen Sie die Menschen, die ein Leben lang vom ganz großen Lotto-Gewinn träumen, aber nie einen Tippschein abgeben? Heute ist der Tag, um es besser zu machen: Gehen Sie wählen! Wenn Sie Ihre Chancen nicht nutzen, die Kreuzchen an der richtigen Stelle zu machen, wer soll dann jemals irgendwas gewinnen?


Wohnungsbrand in Koblenz: 16 Personen, darunter acht Kinder, verletzt

Wohnungsbrand in Koblenz: 16 Personen, darunter acht Kinder, verletzt

In einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Karthause in Koblenz brach am 8. Juni am späten Nachmittag ein Feuer aus. Insgesamt wurden 16 Personen, darunter acht Kinder, leicht verletzt.


DJK Wissen-Selbach plant auch in diesem Jahr eine bunte Spiel- und Spaßmeile

DJK Wissen-Selbach plant auch in diesem Jahr eine bunte Spiel- und Spaßmeile

Die DJK Wissen-Selbach lädt erneut zu ihrer alljährlichen Spiel- und Spaßmeile ein. Am 21. Juli haben Kinder und Jugendliche aus der Region die Chance, einen unvergesslichen Tag in den Steinbuschanlagen in Wissen zu verbringen.


1,5 Millionen Euro für Schulen im Kreis Altenkirchen - Eine Investition in die Zukunft

1,5 Millionen Euro für Schulen im Kreis Altenkirchen - Eine Investition in die Zukunft

Eine finanzielle Aufbesserung steht vier Schulen im Kreis Altenkirchen bevor. 1,5 Millionen Euro aus dem Landesschulbauprogramm 2024 des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums sind dafür vorgesehen, um die Lernumgebung der Schüler zu modernisieren und zu verbessern.


"It Rocks!": 20 Schülerbands rocken das Kulturwerk in Wissen

"It Rocks!": 20 Schülerbands rocken das Kulturwerk in Wissen

Am Samstag, 15. Juni, wird die Kreismusikschule ihre jährliche Musikveranstaltung "It Rocks!" im Kulturwerk Wissen abhalten. Mehr als 100 Mitwirkende aus 20 verschiedenen Schülerbands werden dabei ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und für eine unvergessliche Nacht sorgen.


Ausbau der Kreisstraße Schönstein-Mittelhof und neuer Oberflächenbelag der Rathausstraße Wissen

Ausbau der Kreisstraße Schönstein-Mittelhof und neuer Oberflächenbelag der Rathausstraße Wissen

Seine letzte Sitzung absolvierte der Stadtrat Wissen wenige Tage vor der Kommunalwahl im Kulturwerk unter Vorsitz von Stadtbürgermeister Berno Neuhoff. Im Mittelpunkt standen einstimmige Entscheidungen zu wichtigen Bauprojekten.


Start in den Sommerferien: LBM saniert B256 zwischen Horhausen und Willroth

Start in den Sommerferien: LBM saniert B256 zwischen Horhausen und Willroth

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez plant, wie im Rahmen der Informationsveranstaltung Ende Mai in Horhausen mitgeteilt wurde, die Sanierung der Bundesstraße (B) 256 im Bereich zwischen Horhausen und Willroth. Teile der Ortsdurchfahrten von Horhausen und Willroth sind ebenso Gegenstand des gesamten Sanierungsabschnittes.