Werbung

 Meldungen in Rubrik Vereine


Workshop für Vereinsaktive: "Schritte in die digitale Zukunft"

Vereine | 19.01.2022

Workshop für Vereinsaktive: "Schritte in die digitale Zukunft"

Zweiteiliger Online-Workshop für Vereinsmitglieder: Vereinsarbeit und Ehrenamtsengagement ist auch digital möglich! Der Workshop "Schritte in die digitale Zukunft" soll motivieren, sich mit den digitalen Chancen für Vereinsarbeit auseinanderzusetzen.


Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Vereine | 18.01.2022

Erneut internationaler Erfolg der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen

Beim niederländischen Internationalen POST-League Rundenfernwettkampf 2021 konnten sich trotz Corona Lockdown-Unterbrechungen wiederum vier Schützen der Wissener Luftgewehr-Auflageschützen hervorragende Plätze sichern.


Anzeige



Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Vereine | 13.01.2022

Spende für Ahrweiler: St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein hilft

Als die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein von der verheerenden Flutkatastrophe im Ahrtal erfuhr, erinnerte sich der Vorstand an das grandiose Bundesschützenfest im September 2007 in Ahrweiler. Dieses wurde von der St. Sebastianus Bürger-Schützengesellschaft von 1403 Ahrweiler ausgerichtet.


Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Vereine | 06.01.2022

Selbacher Backes erstrahlt in neuem Glanz

Als Teil des Schützenhauses Selbach wurde der Backes lange als ebensolcher genutzt. Brot, Pizza und andere Gaumenfreuden wurden in Gesellschaft zubereitet und verzehrt. Die Tage der Nutzung des alten, gemauerten Ofens mit angrenzendem Heizofen jedoch waren gemäß Bundesimmissionsverordnung gezählt und der Ofen musste außer Betrieb genommen werden.


Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Vereine | 26.12.2021

Die Kleine Pechlibelle ist Libelle des Jahres 2022

Die Kleine Pechlibelle wechselt während ihres Lebens genau wie ihre Schwesterart, die Große Pechlibelle, mehrfach ihr Aussehen. Vor allem die Weibchen durchlaufen während ihrer Reifung nach dem Schlupf deutliche Farbwechsel. Junge Weibchen sind durch eine lebhaft orangene Färbung unverkennbar. Dies ist unter anderem wichtig, weil dadurch die Männchen sofort erkennen können, mit wem sie sich paaren können.


Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Vereine | 23.12.2021

Sonderpreis der Ministerpräsidentin für „Projekt „Lebenslust trotz(t) Krebs“

Der Sonderpreis der Ministerpräsidentin steht für das Engagement von Frauen für Frauen. „LEBENSLUST trotz(t) Krebs“ ist das gruppenübergreifende Krea(k)tivprojekt der Frauenselbsthilfe Krebs des Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland.


Anzeige



 Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer

Vereine | 11.12.2021

Helfende Hände gesucht: Der Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer

Für verschiedene Wanderwege im Kreis Altenkirchen sucht der Westerwald-Verein e. V. händeringend nach freiwilligen Helfern, die für eine kleine Aufwandsentschädigung und nach vorheriger Einweisung Wanderwege markieren. Eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht notwendig.


Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Vereine | 03.12.2021

Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes küren den Kaisermantel zum Schmetterling des Jahres 2022. Der größte mitteleuropäische Perlmuttfalter ist zwar noch ungefährdet, doch seine Lebensräume werden immer kleiner.


Geduld und Ausdauer von Taekwondosportlern wurden belohnt

Vereine | 01.12.2021

Geduld und Ausdauer von Taekwondosportlern wurden belohnt

Die Taekwondoabteilung des VfL Oberlahr Flammersfeld hat unter Beachtung der derzeit geltenden Coronaregeln eine KUP Prüfung durchgeführt. Über den Sommer und Frühherbst hatten die Sportler im Freien trainiert und sich so auf die Prüfung vorbereitet.


Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Vereine | 25.11.2021

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Die Gründungsversammlung der Pflegeselbsthilfegruppe Ho-Ho findet am Mittwoch, dem 1. Dezember, 14:30 Uhr, Kaplan-Dasbach-Haus, Horhausen statt. Sylvia Wawrzinski-Schmidt von der WeKiss wird das Thema Pflegeselbsthilfe näher erläutern und die Gründung der Gruppe vornehmen.


Anzeige



VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Vereine | 23.11.2021

VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Die aktuelle F-Jugend im Jugendfußball des VfL Hamm/Sieg überraschte das Team um Hasan Kalafat und Yasin Demiray mit viel Spielspaß und vielen Toren. Ungeschlagen konnte man im letzten Saisonspiel einen weiteren deutlichen Sieg in Neunkhausen feiern.


Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Vereine | 22.11.2021

Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Nach der Gründungsversammlung im Jahr 2020 fand nun die erste Jahreshauptversammlung für den jungen Förderverein "„Wir für Selbach" statt, die als konstruktives und interessantes Miteinander zwischen Vorstand und Mitgliedern des Vereins verbucht werden konnte.


JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Vereine | 19.11.2021

JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Der Auftakt zur Hallensaison ist gelungen: In neuen Trikots konnte die E-Jugend der JSG Niederhausen/Niedererbach den ersten Platz des Ulrich-Siems-Gedächtnis-Turniers in Hamm belegen. Dabei hatten es die Nachwuchskicker nicht leicht: Die Entscheidung fiel erst im 7-Meter-Schießen.


Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Vereine | 18.11.2021

Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Gestreifte Flügel, aufstellbare orangene Haube und ein langer Schnabel: Deutschland hat den Wiedehopf zum Vogel des Jahres 2022 gewählt! Der auffällige, aber scheue Vogel kommt hierzulande bisher selten vor. Dennoch hat er die vier anderen Vogelwahl-Kandidaten deutlich abgehängt.


Anzeige



Ökologische Waldwende - Keine neuen Monokulturen im Wald!

Vereine | 16.11.2021

Ökologische Waldwende - Keine neuen Monokulturen im Wald!

Der Umweltverband „Naturschutzinitiative e.V. (NI)“ und zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler fordern eine ökologische Waldwende, ein Ende der naturwidrigen Aufräum- und Aufforstungsprogramme sowie die Durchführung von FFH-Verträglichkeitsprüfungen in europäischen Schutzgebieten.


MGV "Nistertal" Ehrlich sucht neue Sänger für die Chorkultur der Kroppacher Schweiz

Vereine | 13.11.2021

MGV "Nistertal" Ehrlich sucht neue Sänger für die Chorkultur der Kroppacher Schweiz

Manch einer singt in der Badewanne oder unter der Dusche. Dabei kann es so schön sein, in der Gemeinschaft zu singen, Gleichgesinnte zu treffen oder neue Bekanntschaften zu machen. Die Alternative ist, dass es keine Chöre mehr gibt - Dann ist die Chace vergeben.


Frauenchor Pracht verabschiedet Chorleiterin und wird passiv

Vereine | 12.11.2021

Frauenchor Pracht verabschiedet Chorleiterin und wird passiv

Bei der Jahreshauptversammlung wurde es für den Frauenchor Pracht emotional: Nach mehr als 19 Jahren verabschiedeten die Sängerinnen ihre Chorleiterin Susanne Eitelberg und begaben sich in eine passive Phase. Zurzeit ist der Chor leider nicht mehr singfähig.


Der eigene Rucksack – Sorgenfresser für Kinder in Bereitschafts-Pflegefamilien

Vereine | 12.11.2021

Der eigene Rucksack – Sorgenfresser für Kinder in Bereitschafts-Pflegefamilien

Sie verscheuchen Alpträume oder fressen die größten Nöte einfach auf: Sorgenfresser. Die kleinen Stofftiere sind Teil der „Rucksack-Aktion“, die „MUTABOR“ dieses Jahr initiiert hat.


Die dunkle Jahreszeit: BUND warnt vor Wildunfällen

Vereine | 10.11.2021

Die dunkle Jahreszeit: BUND warnt vor Wildunfällen

Momentan wird es stetig früher dunkel und damit wächst die Gefahr für Wildtiere, auf Straßen überfahren zu werden. Besonders der Berufsverkehr fällt nun immer stärker in die dunklen Stunden und damit in die Zeit, in der viele Wildtiere besonders aktiv sind. Darauf macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz aufmerksam.


"Vorbild für grenzenloses Engagement": Tobias Kötting erhält "Ordo Nobilis Papegayi"

Vereine | 09.11.2021

"Vorbild für grenzenloses Engagement": Tobias Kötting erhält "Ordo Nobilis Papegayi"

Über eine nicht alltägliche Ehrung konnte sich die Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen mit ihrem Schützenbruder Tobias Kötting freuen. Er wurde mit dem "Ordo Nobilis Papegayi" (übersetzt „Der Orden vom Papagei“) ausgezeichnet und während der feierlichen Zeremonie zum Offizier geschlagen.


Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Vereine | 26.10.2021

Kraniche – Die „Vögel des Glücks“ ziehen über den Westerwald

Der Kranichzug hat begonnen. Tausende von Kranichen, auch „Vögel des Glücks“ genannt, ziehen zurzeit über Deutschland und können derzeit auch im Westerwald auf ihrem Zug in den Süden unter markanten und lautstarken Trompetenrufen beobachtet werden. Die Vögel fliegen nun auch auf einer Route am nördlichen Alpenrand, die seit vielen Jahren nicht benutzt wurde.


Wissener Schützen auf Wanderschaft

Vereine | 24.10.2021

Wissener Schützen auf Wanderschaft

Nach einer pandemiebedingten Pause von 18 Monaten trafen sich der Vorstand und einige Ehrenoffiziere des Wissener Schützenverein mit ihren Partnerinnen am vergangenen Wochenende zu einer gemeinsamen Wanderung. Dabei nahmen sie eine durchaus anspruchsvolle Strecke in Angriff.


Was blüht denn da?

Vereine | 23.10.2021

Was blüht denn da?

Mitten im Herbst blühen aktuell Felder weiß und gelb. Die Frage: „Was blüht denn da?“, wird vom Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau e.V. beantwortet: Es sind sogenannte Zwischenfrüchte, die da blühen. Als Zwischenfrüchte bezeichnet man in der Landwirtschaft Feldfrüchte, die zwischen zwei Hauptkulturen - wie Getreide oder Mais - angebaut werden.


SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Vereine | 21.10.2021

SV Maulsbach: Schützen wanderten zwischen Hirzbach und Maulsbach

Der Vorsitzende des Schützenverein Maulsbach Frank Heuten rief auf, in diesem Jahr wieder einen Wandertag durchzuführen. Traditionell gehen die Maulsbacher Schützen an „Vatertag“ wandern. Dieses Jahr entschloss man sich, am Tag der Deutschen Einheit den Wanderweg zwischen Hirzbach und Maulsbach zu erkunden.


JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Vereine | 20.10.2021

JHV bei der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen: Neuer Vorstand und Ehrungen

Kürzlich haben sich die Mitglieder der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen zur Jahreshauptversammlung (JHV) getroffen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Neuwahl des Vorstands und Ehrungen für verdiente Mitglieder, während der Verein auch einen Rückblick auf die Corona-Zwangspause wagte.


Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Vereine | 18.10.2021

Jahreshauptversammlung bei den "Adlern" Michelbach

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Schützenvereis "Adler" Michelbach, die durch die Corona-Pandemie um ein halbes Jahr verschoben wurde, begrüßte der 1. Vorsitzende Frank Becker 27 Mitglieder im Schützenhaus in Michelbach.


JHV bei den Schützen Selbach: Unsichere Zeiten, aber treue Mitglieder

Vereine | 14.10.2021

JHV bei den Schützen Selbach: Unsichere Zeiten, aber treue Mitglieder

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Selbach musste aus bekannten Gründen auf die Feier zu ihrem 85jährigen Bestehen verzichten. "Es hätte im Juli 2020 wieder ein Zeltfest geben können, aber Pustekuchen", so Brudermeister Hubert Kemper bei der jüngsten gut besuchten Jahreshauptversammlung im Schützenhaus.


Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Wissen trafen sich nach langer Zeit wieder

Vereine | 13.10.2021

Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Wissen trafen sich nach langer Zeit wieder

Nach gut eineinhalb Jahren konnte sich der VdK-Ortsverband Wissen wieder zur Mitgliederversammlung treffen. Neben rund 50 Mitgliedern nahmen auch der VdK-Kreisverbandsvorsitzende Erhard Lichtenthäler sowie der Ortsverbandsvorsitzende Thomas Schilling und seine Vorstandskollegen teil.


Verdiente Schützen beim Rheinischen Schützentag geehrt

Vereine | 11.10.2021

Verdiente Schützen beim Rheinischen Schützentag geehrt

Alljährlich findet der Rheinische Schützentag statt, in diesem Jahr wurde die 67. Auflage in Ratingen abgehalten. Dabei gehören auch Ehrungen fest ins Programm:
Heinz-Willi Ellert vom Schützenverein Adler Michelbach und Winfried Thiel von der Altenkirchen Schützengesellschaft wurden mit dem Ehrenkreuz in Gold des Deutschen Schützenbundes ausgezeichnet.


MGV Horhausen feiert sein 50-jähriges Bestehen

Vereine | 07.10.2021

MGV Horhausen feiert sein 50-jähriges Bestehen

Das Kaplan-Dasbach-Haus war festlich mit Kerzen und Blumen hergerichtet, als der MGV Horhausen kürzlich seinen 50. Geburtstag beging und der Vorsitzende Michael Andresen rund 80 Mitglieder zur gemeinsamen Feier begrüßte.


Männertour des SV Leuzbach-Bergenhausen

Vereine | 07.10.2021

Männertour des SV Leuzbach-Bergenhausen

Wie in jedem Jahr war auch in diesem Oktober die traditionelle Männertour des Schützenvereins Leuzbach-Bergenhausen. Organisiert wird dieser Ausflug immer von zwei Mitgliedern. In diesem Jahr waren dies Alexander Roth und Sascha Koschinski. Etwas nebulös wird dann zum Treffen in der Gaststätte „Kumm ren“ eingeladen, mehr Informationen bekommen die Teilnehmer nicht.


Bei der Wahl zum „Vogel des Jahres 2022“ mitmachen

Vereine | 07.10.2021

Bei der Wahl zum „Vogel des Jahres 2022“ mitmachen

Nach der Wahl ist vor der Wahl: Ein neuer Wahlkampf ist gestartet um den Titel "Vogel des Jahres 2022". Zum zweiten Mal in der Vogelgeschichte darf jeder mitbestimmen, wer der neue Jahresvogel wird und in die Fußstapfen des Rotkehlchens tritt.


Jahreshauptversammlung der SSG Etzbach 2021

Vereine | 07.10.2021

Jahreshauptversammlung der SSG Etzbach 2021

Unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienerichtlinien des Landes Rheinland-Pfalz trafen sich die Mitglieder der SSG Etzbach kürzlich im Bürgerhaus in Etzbach zur diesjährigen Jahreshauptversammlung. In diesem Jahr gab es neben vielen erfreulichen Mitteilungen und einigen Ehrungen auch wieder Neuwahlen im Vorstand.


SSV Wissen feierte Jubiläum mit einem Handball-Aktionstag

Vereine | 06.10.2021

SSV Wissen feierte Jubiläum mit einem Handball-Aktionstag

Da das 25-jährige Vereinsjubiläum des SSV Wissen aus bekanntem Grund im vergangenen Jahr nicht stattfinden konnte, beschloss der Vorstand, dies im Rahmen eines Handball-Aktionstags nachzuholen. Mit den sportlichen Aktivitäten aller Handballer aus den Teams Jugend, Damen und Herren gelang es, ein bisschen Normalität an und in der Handballhalle zu versprühen.


Mitgliederversammlung beim Hospizverein Altenkirchen

Vereine | 05.10.2021

Mitgliederversammlung beim Hospizverein Altenkirchen

Nachdem coronabedingt in 2020 keine Mitgliederversammlung stattfinden konnte, hatte der Hospizverein seine Mitglieder kürzlich in die Wiedhalle Neitersen eingeladen. Bei den anstehenden Vorstandwahlen wurde dabei der gesamte Vorstand komplett in den Ämtern bestätigt.


Ehrungen für verdiente Mitglieder bei den Wanderfreunden Siegperle

Vereine | 28.09.2021

Ehrungen für verdiente Mitglieder bei den Wanderfreunden Siegperle

Während eines Vereinstreffens im Hotel Fuchshof wurden jetzt ganz engagierte, langjährige Helfer der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen für ihren besonderen Einsatz mit Anerkennungsnadeln- und plaketten und Ehrenurkunden ausgezeichnet.


Freunde und Förderer der SG Neitersen/Altenkirchen trafen sich zur JHV

Vereine | 22.09.2021

Freunde und Förderer der SG Neitersen/Altenkirchen trafen sich zur JHV

Zur Jahreshauptversammlung (JHV) des gemeinsamen Fördervereins der SG Neitersen/Altenkirchen im kleinen Saal der Wiedhalle Neitersen konnte der Vorsitzende Marco Schütz zahlreiche Mitglieder und Förderer begrüßen.


TuS 09 Honigsessen: Jahresausflug der "Alten Herren" einmal anders

Vereine | 22.09.2021

TuS 09 Honigsessen: Jahresausflug der "Alten Herren" einmal anders

Traditionell führen die "Alten Herren"-Fußballer im Tus 09 Honigsessen jährlich einen Tagesausflug durch, dabei wissen aber nur die jeweiligen Organisatoren, wohin die Reise geht. In diesem Jahr führte die Tagestour coronakonform zu Fuß durch die Natur.


Ehrungen beim TuS 09 Honigsessen

Vereine | 21.09.2021

Ehrungen beim TuS 09 Honigsessen

Die wegen der Corona-Pandemie ausgefallenen Ehrungen verdienter Mitglieder aus den Jahren 2020 und 2021, die traditionell am Pfingstsonntag während des in diesen Jahren ebenso ausgefallenen Pfingstsportfestes stattfinden, holte der TuS 09 Honigsessen nun am letzten Heimspieltag auf dem Uhlenberg nach.


AWO Betreuungsvereine luden zur Mitgliederversammlung

Vereine | 21.09.2021

AWO Betreuungsvereine luden zur Mitgliederversammlung

Nach dem pandemiebedingten Ausfall der Mitgliederversammlung im letzten Jahr konnten die Vorsitzenden Maria Fuchs und Horst Klein die Mitglieder, ehrenamtliche Betreuer sowie hauptamtlich Mitarbeitende der AWO Betreuungsvereine zum diesjährigen Termin begrüßen.


Werbung