Werbung

 Meldungen in Rubrik Politik


Mainzer Koalitionsvertrag: Licht und Schatten beim Umweltschutz

Politik | 08.05.2021

Mainzer Koalitionsvertrag: Licht und Schatten beim Umweltschutz

SPD, Grüne und FDP einigten sich in Mainz auf einen ambitionierten Koalitionsvertrag, der beim Klimaschutz weit vorangeht. Die Bedeutung der Biodiversität haben die Politiker dagegen offenbar noch nicht erkannt.


CDU Rheinland-Pfalz hat Liste für Bundestagswahl aufgestellt

Politik | 08.05.2021

CDU Rheinland-Pfalz hat Liste für Bundestagswahl aufgestellt

Auf Platz eins wählten die 204 Delegierten die Landesvorsitzende und Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner. Die Ergebnisse der digitalen Wahl sind nur vorläufig, da sie noch per Briefwahl bestätigt werden müssen. Mit dem Endergebnis wird am 21. Mai gerechnet. Rüddel und Nick vorne mit dabei.


Anzeige



DRK-Rettungsdienst Kirchen und Corona: Weniger Einsätze, aber weitere Fahrstrecken

Politik | 08.05.2021

DRK-Rettungsdienst Kirchen und Corona: Weniger Einsätze, aber weitere Fahrstrecken

SPD-Bürgermeisterkandidat Andreas Hundhausen tauschte sich jetzt mit Verantwortlichen der DRK-Rettungswache in Kirchen bei einem Besuch aus. Unter anderem ging es um die Auswirkungen des Infektionsgeschehens auf die Art der Einsätze und die Vorteile der ländlichen Strukturen.


CDU Wissen fordert ganzheitliches Klimaschutzkonzept fürs Wisserland

Politik | 07.05.2021

CDU Wissen fordert ganzheitliches Klimaschutzkonzept fürs Wisserland

Geht es nach der CDU in der Verbandsgemeinde Wissen, so kann ein wirkungsvoller Klimaschutz vor allem auf kommunaler Ebene stattfinden: „Wir als kommunale Entscheidungsträger müssen auf allen Ebenen überprüfen, welche Klimaschutzmaßnahmen möglich und praktisch umsetzbar sind", so der CDU-Vorsitzende Michael Rödder.


CDU-Bürgermeisterkandidat informierte sich über Feuerwehr in Friesenhagen

Politik | 07.05.2021

CDU-Bürgermeisterkandidat informierte sich über Feuerwehr in Friesenhagen

Die Wohnsituation in der weit verzweigten Gemeinde Friesenhagen und die damit verbundenen besonderen Aufgaben für die Feuerwehr waren Thema eines Gespräches, das CDU-Bürgermeisterkandidat Michael Conrad mit den Verantwortlichen im Wildenburger Land führte.


Stadthalle Altenkirchen wird zum 31. Juli für immer geschlossen

Politik | 06.05.2021

Stadthalle Altenkirchen wird zum 31. Juli für immer geschlossen

Es war ein ungewollter Fingerzeig: Die Inaugenscheinnahme des Waldfriedhofs, die sich der Umwelt- und Bauausschuss der Stadt Altenkirchen für seine jüngste Sitzung als ersten Tagesordnungspunkt vorgenommen hatte, hätte im Nachhinein als Suche nach einer Grabstelle für die Stadthalle interpretiert werden können.


Wissen: Wiederaufforstung im Stadtwald gepaart mit touristischer Entwicklung

Politik | 06.05.2021

Wissen: Wiederaufforstung im Stadtwald gepaart mit touristischer Entwicklung

Für Wissens „Grüne Lunge“, den Köttingsbacher Stadtwald stehen drei Hauptthemen im Hinblick auf die naturnahe Wiederaufforstung im Fokus: Klimaresistent soll er sein, mehr Baumarten beheimaten und für die gesamttouristische Entwicklung zudem an Erholungswert gewinnen.


Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

Politik | 06.05.2021

Wald weg, Waldbesitzer arm, Bauholz teuer und knapp

In ihrer Reihe „Impulse digital“ erörterte die CDU-Kreistagsfraktion am Mittwoch, 5. Mai das für Kommunen, Handwerker und Bauherren virulente Thema: „Bauholzpreise steigen kräftig - und die Waldbesitzer gehen leer aus?“


CDU-Kirchen sieht Windkraftpläne der Ampel-Koalition mit Sorge

Politik | 06.05.2021

CDU-Kirchen sieht Windkraftpläne der Ampel-Koalition mit Sorge

Mit großer Sorge hat die CDU in der Verbandsgemeinde Kirchen die Pläne der SPD-geführten Landesregierung zur Kenntnis genommen, die Windkraft in Rheinland-Pfalz auszubauen. Dieses Ziel ist im Entwurf der Koalitionsvereinbarung genannt, die in dieser Woche in Mainz vorgestellt wurde.


SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Politik | 05.05.2021

SPD-Fraktionsvorsitz: Das sagt Bätzing-Lichtenthäler zu ihrer Nominierung

Für das neue Kabinett der rheinland-pfälzischen Landesregierung rotieren Köpfe und Ressortzuschnitte. Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete wird bald keine Gesundheitsministerin mehr sein. Stattdessen soll sie zur Anführerin ihrer Fraktion gewählt werden. Die Kuriere sprachen mit ihr.


CDU in VG-Rat Kirchen: „Mal eben eine Turnhalle auf dem Molzberg bauen?“

Politik | 05.05.2021

CDU in VG-Rat Kirchen: „Mal eben eine Turnhalle auf dem Molzberg bauen?“

Endlich eine Turnhalle für die Grundschule Kirchen – diese Diskussion sollte möglichst schnell aufgegriffen werden, forderte die SPD im Verbandsgemeinderat Kirchen kürzlich. Nun reagiert die CDU, weder direkt ablehnend noch zustimmend – doch offenbar verwundert.


SPD-Ortsverein Wisserland ehrt seine Jubilare trotz Corona

Politik | 04.05.2021

SPD-Ortsverein Wisserland ehrt seine Jubilare trotz Corona

Jubilare ehren in Corona-Zeiten? Gar nicht so einfach, wie der SPD-Ortsverein Wisserland nun festgestellt hat. Der Vorsitzende Jürgen Linke besuchte schließlich die langjährigen Mitglieder zuhause, gratulierte herzlich und bedankte sich mit einer Urkunde und einem Abzeichen.


Diedenhofen: „Politik funktioniert nur mit Vertrauen und Integrität“

Politik | 03.05.2021

Diedenhofen: „Politik funktioniert nur mit Vertrauen und Integrität“

Korruptionsvorwürfe, Maskenskandale, Lobbyismus für autokratische Regime. Diese Schlagzeilen erhitzten in den vergangenen Monaten nicht nur die politischen Gemüter. Martin Diedenhofen (SPD) will mit gutem Beispiel vorangehen.


SPD zu Turnhalle für Grundschule Kirchen: „Diskussion möglichst schnell aufgreifen“

Politik | 02.05.2021

SPD zu Turnhalle für Grundschule Kirchen: „Diskussion möglichst schnell aufgreifen“

Nachdem die Stadt Kirchen das Verfahren für einen neuen Bebauungsplan auf dem Molzberg eröffnet hat, sieht auch die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat die Notwendigkeit, die Diskussion über eine mögliche Turnhalle für die Grundschule Kirchen erneut aufzugreifen.


Niederfischbach: CDU-Bürgermeisterkandidat informierte sich über Stand Kirchplatz-Neugestaltung

Politik | 02.05.2021

Niederfischbach: CDU-Bürgermeisterkandidat informierte sich über Stand Kirchplatz-Neugestaltung

Die erste große Neugestaltungsmaßnahme für Niederfischbach konnte jetzt ausgeschrieben werden: die Aufwertung des gesamten Kirchenumfeldes um den Siegerländer Dom. Der Kandidat für das Bürgermeisteramt in der Verbandsgemeinde Kirchen, Michael Conrad, machte sich ein Bild vor Ort.


Vom AK-Land nach Berlin: Wochenend-Ausflug in Hauptstadt im Corona-Ausnahmemodus

Politik | 02.05.2021

Vom AK-Land nach Berlin: Wochenend-Ausflug in Hauptstadt im Corona-Ausnahmemodus

Am ersten Mai-Wochenende wagte unsere Reporterin einen Kurz-Trip nach Berlin - trotz Corona und ausgearteten Protesten. Auf einem 22 Kilometer langen Streifzug sammelte sie spannende Eindrücke von einer Hauptstadt im Pandemie-Ausnahmezustand und friedlichen 1.-Mai-Demos.


SPD bei SG 06 Betzdorf: „Kunstrasenplatz muss kommen“

Politik | 30.04.2021

SPD bei SG 06 Betzdorf: „Kunstrasenplatz muss kommen“

Vom sanierungsbedürftigen Naturrasenplatz hin zu einem neuen Kunstrasenplatz - das wünscht sich die Sportgemeinschaft 1906 Betzdorf schon seit längerem. Enttäuschung kam auf, als dieses Vorhaben in einer ersten Förderrunde nicht berücksichtigt worden war. SPD-Vertreter waren nun vor Ort und sicherten erneut ihre Unterstützung zu.


Wettbewerb Kreativsonar 2021 startet

Politik | 30.04.2021

Wettbewerb Kreativsonar 2021 startet

Kreative Wirtschaft fördern – mit diesem Ziel loben Rheinland-Pfalz und das Saarland zum sechsten Mal den Wettbewerb Kreativsonar aus. Die Bewerbungsphase läuft bis 15. Juni 2021.


Online-Diskussion über das Gewässereinzugsgebiet Sieg

Politik | 30.04.2021

Online-Diskussion über das Gewässereinzugsgebiet Sieg

Bei den digitalen Informationsveranstaltungen stehen Zustand der Gewässer und der Gewässerschutz im Mittelpunkt. Alle Interessierten können teilnehmen. Am 5. Mai um 18 Uhr geht es um die Sieg.


VG Kirchen: Bürgermeister-Kandidat Conrad Gast beim Mittelständler

Politik | 30.04.2021

VG Kirchen: Bürgermeister-Kandidat Conrad Gast beim Mittelständler

Ein kleines, aber feines mittelständisches Unternehmen besuchte kürzlich CDU-Bürgermeister-Kandidat Michael Conrad gemeinsam mit dem CDU-Ortsvorsitzenden Rüdiger Brauer in Kirchen. Unter anderem stellt IMD Betriebsstundenzähler für Baumaschinen her.


Internationaler Tag gegen Lärm

Politik | 28.04.2021

Internationaler Tag gegen Lärm

„Immer noch zu laut!?“ Auch in diesem Jahr möchte die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord das Bewusstsein für Lärm in Beruf und Alltag stärken.


Initiative Organspende RLP startet virtuelle Aufklärungsaktion an Schulen

Politik | 28.04.2021

Initiative Organspende RLP startet virtuelle Aufklärungsaktion an Schulen

Junge Menschen interessieren sich mindestens genauso für das Thema Organspende wie ältere. Das zeigt eine aktuelle Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), und das erleben auch die Veranstalter der „Schultour Organspende" jedes Jahr aufs Neue.


SPD-Bürgermeisterkandidat besucht Feuerwehren in Friesenhagen und Brachbach

Politik | 28.04.2021

SPD-Bürgermeisterkandidat besucht Feuerwehren in Friesenhagen und Brachbach

Kürzlich stattete der SPD-Bürgermeisterkandidat für die Verbandsgemeinde Kirchen, Andreas Hundhausen, dem Löschzug Brachbach sowie den First Respondern in Friesenhagen ein Besuch ab. In Brachbach wurde er von Wehrleiter Ralf Rötter und Wehrführer Philipp Kappes empfangen.


Martin Diedenhofen zum Tag der Arbeit

Politik | 27.04.2021

Martin Diedenhofen zum Tag der Arbeit

Deutlicher als jemals zuvor ist für die Gesellschaft sichtbar, welche Bedeutung ein starker Sozialstaat für die soziale Sicherheit hat. Der 1. Mai als Tag der Arbeit verdeutlicht auch den Wert des Zusammenhalts.


Hövels: Mehr Gestaltungsfreiheit durch Mischgebietsflächen in „Siegenthal“

Politik | 26.04.2021

Hövels: Mehr Gestaltungsfreiheit durch Mischgebietsflächen in „Siegenthal“

Zukünftig mehr Flexibilität wird es im Baugebiet „Siegenthal“ geben. Dafür hatte der Ortsgemeinderat Hövels 2020 die Weichen gestellt, indem er eine teilweise Änderung in sogenannte „Mischgebietsflächen“ veranlasst hatte. Nach verschiedenen Prüfungen kann sich jetzt auch Gewerbe ansiedeln.


Marianne Altgeld (FWG) kandidiert für den Bundestag

Politik | 26.04.2021

Marianne Altgeld (FWG) kandidiert für den Bundestag

Freie Wähler Frauen Vorstandsmitglied wird Direktkandidatin für die Bundestagswahl im Wahlkreis 197 Neuwied/ Altenkirchen.


Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Politik | 23.04.2021

Jetzt offiziell: Diedenhofen ist SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied

Nun hat die SPD-Wahlkreisversammlung den 26-Jährigen aus Erpel offiziell als Bundestagskandidaten aufgestellt. Damit tritt kein Neuling bei der kommenden Wahl an. Bereits 2017 kämpfte Martin Diedenhofen mit Erwin Rüddel (CDU) um das Direktmandat im heimischen Wahlkreis, der die Landkreise Neuwied und Altenkirchen abdeckt.


Freudenberg und Kirchen: Bürgermeisterin und Bürgermeister-Kandidat wollen Kooperation verfestigen

Politik | 23.04.2021

Freudenberg und Kirchen: Bürgermeisterin und Bürgermeister-Kandidat wollen Kooperation verfestigen

Zu einem gemeinsamen Austausch trafen sich jetzt Nicole Reschke, Bürgermeisterin der Stadt Freudenberg, und Andreas Hundhausen, Bürgermeisterkandidat für die Verbandsgemeinde Kirchen (beide SPD). In dem Gespräch ging es unter anderem um die derzeitige und zukünftige länderübergreifende Zusammenarbeit zwischen den beiden Nachbarkommunen.


Wissens Bürgermeister mahnt zu mehr Sachlichkeit und Respekt

Politik | 22.04.2021

Wissens Bürgermeister mahnt zu mehr Sachlichkeit und Respekt

Bürgermeister Neuhoff mahnte auf der Stadtratssitzung zu Sachlichkeit und Respekt. Gerade die aktuelle Sitzung habe gezeigt, wie Demokratie funktioniere, so dass konstruktive Ergebnisse erzielt würden. Anhaltende und unsachliche Diskussion - auch über Medien ausgefochten - trügen dazu nicht bei und schadeten dem Image der Stadt.


Land fördert Hallenbadneubau in Altenkirchen mit 3,75 Millionen Euro

Politik | 22.04.2021

Land fördert Hallenbadneubau in Altenkirchen mit 3,75 Millionen Euro

Nein, es ist wirklich kein verspäteter Aprilscherz: Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld hält nach Monaten des Wartens und des Nachfragens endlich den Förderbescheid über die Landeszuwendung für den Bau des neuen Altenkirchener Hallenbades in Händen. Gut Ding will eben (manchmal zu viel) Weile haben!


Stadtrat Wissen: Viele Zukunftsentscheidungen getroffen

Politik | 22.04.2021

Stadtrat Wissen: Viele Zukunftsentscheidungen getroffen

Von Stillstand in Wissen kann keine Rede sein. Wissens Stadtrat hatte eine lange Agenda abzuarbeiten, die viele Zukunftsentscheidungen beinhaltete: Von städtebaulichen Entwicklungsmöglichkeiten bis hin zur Wiederaufforstung mit Förderung des Tourismus und einheitlicher Zustimmung zur Resolution.


„Tür zu und Tacheles“ in VG Kirchen: CDU-Bürgermeister-Kandidat lädt ein

Politik | 22.04.2021

„Tür zu und Tacheles“ in VG Kirchen: CDU-Bürgermeister-Kandidat lädt ein

Der CDU-Kandidat für das Amt des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Kirchen lädt zu virtuellen Gesprächsrunden ein. Der nächste Termin der Talkreihe „Tür zu und Tacheles“ behandelt das Thema Schulen. Wenige Tage später geht die Reihe im Wildenburger Land weiter.


Im Blick: Lebendige Gewässer in Rheinland-Pfalz

Politik | 22.04.2021

Im Blick: Lebendige Gewässer in Rheinland-Pfalz

Einladung zur Onlinediskussion: Jeder Interessierte kann sich mit Ideen und Vorschlägen einbringen. Gewässerschutz geht uns alle an.


Schutz der menschlichen Ernährung und des Klimas in das Grundgesetz

Politik | 21.04.2021

Schutz der menschlichen Ernährung und des Klimas in das Grundgesetz

Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, begrüßt das von ihm unterstützte und heute veröffentlichte Zukunftskonzept des Deutschen Bauernverbandes (DBV) mit dem Titel „Eine neue Partnerschaft für Ernährung und Landwirtschaft“.


Leser-Reaktion auf Rüddel (CDU): AK-Land laut Fahrradklimatest „Entwicklungslandkreis“

Politik | 20.04.2021

Leser-Reaktion auf Rüddel (CDU): AK-Land laut Fahrradklimatest „Entwicklungslandkreis“

LESERMEINUNG | Vor Kurzem hat der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel (CDU) auf das Sonderprogramm
"Stadt und Land" für flächendeckende Fahrradinfrastruktur geworben. Dies veranlasste nun einen Leser dazu, der Öffentlichkeit für die Verbandsgemeinde Wissen einen eigenen Vorschlag zu dem Thema zu unterbreiten.


1. Mai: DGB-Veranstaltung online mit Statistikprofessor und Talkrunde

Politik | 20.04.2021

1. Mai: DGB-Veranstaltung online mit Statistikprofessor und Talkrunde

Wenn es um Veranstaltungen geht, sind es auch für den DGB schwierige Zeiten. Der Vorstand des DGB-Kreisverbandes teilt mit, dass es am 1. Mai 2021 wegen der aktuellen Corona-Situation eine reine Online-Veranstaltung geben wird. Als Mairedner konnte Statistikprofessor Gerd Bosbach gewonnen werden.


Stadtbürgermeister von Wissen fordert Corona-Staatshilfen von Bund und Land ein

Politik | 20.04.2021

Stadtbürgermeister von Wissen fordert Corona-Staatshilfen von Bund und Land ein

Die Kommunen sollten nicht bei den staatlichen Hilfen auf der Strecke bleiben, findet Wissens Bürgermeister. Er fordert nun die Bundes- und Landesregierung auf, für eine angemessene kommunale Finanzausstattung zu sorgen und somit eine verlässliche Haushaltsplanung zu ermöglichen. Der Stadtrat soll seiner Resolution in seiner nächsten Sitzung zustimmen.


Junge Union verteidigt Erwin Rüddel gegen Kritik der Jusos

Politik | 18.04.2021

Junge Union verteidigt Erwin Rüddel gegen Kritik der Jusos

Pierre Fischer und Caroline Brömmelhues: Die Jusos im Kreis Neuwied sollten endlich mit dem "Negative Campaigning*" aufhören und zur Sacharbeit zurückkehren.


Bürgermeister-Wahl Mudersbach: Auch Wählergruppe Stötzel ohne eigenen Kandidaten

Politik | 18.04.2021

Bürgermeister-Wahl Mudersbach: Auch Wählergruppe Stötzel ohne eigenen Kandidaten

Alles deutet nun darauf hin, dass SPD-Mann Christian Peter ohne Gegenkandidaten bei der Bürgermeister-Wahl am 6. Juni antreten wird. Nach der CDU steht nun auch bei der Wählergruppe Stötzel fest, dass sie keinen Bewerber ins Rennen um die Nachfolge des verstorbenen Maik Köhler schicken wird.


Rüddel: Flächendeckende Fahrradinfrastruktur zur Aufwertung der Kreise

Politik | 15.04.2021

Rüddel: Flächendeckende Fahrradinfrastruktur zur Aufwertung der Kreise

„Die Lust am Fahrradfahren hat durch die Corona-Pandemie stark zugenommen. Jung und Alt haben das Zweiradfahren entweder ganz neu oder wieder für sich entdeckt“, ist die Meinung von Erwin Rüddel.


Werbung