Werbung

 Meldungen in Rubrik Politik


Gibhardt für flächendeckende Einführung der „Gemeindeschwester Plus“ im Landkreis

Politik | 26.02.2021

Gibhardt für flächendeckende Einführung der „Gemeindeschwester Plus“ im Landkreis

Aus erster Hand informierte sich jetzt der Landtagskandidat für den Wahlkreis Altenkirchen, Matthias Gibhardt, über die Erfahrungen mit dem Beratungsangebot der "Gemeindeschwesterplus" in der Stadt Kirchen.


Feuerwehren als Corona-Tester: Auch VG Betzdorf-Gebhardshain winkt ab – macht aber Gegenvorschlag

Politik | 25.02.2021

Feuerwehren als Corona-Tester: Auch VG Betzdorf-Gebhardshain winkt ab – macht aber Gegenvorschlag

Die ursprüngliche Aufforderung, wonach die Feuerwehren bei den freiwilligen Coronatests helfen sollen/müssen, ist nun zwar entschärft worden. Auf der Verbandsgemeinderatssitzung Betzdorf-Gebhardshain fühlte sich der erste Beigeordnete aber verpflichtet, die Ablehnung vor Ort zu erklären – und einen konstruktiven Vorschlag zu unterbreiten.


Anzeige



Instagram Live von Christian Chahem: „Sind Aktien beliebter als Sex?“

Politik | 25.02.2021

Instagram Live von Christian Chahem: „Sind Aktien beliebter als Sex?“

Am Dienstag, den 23. Januar, lud der FDP-Direktkandidat zur Landtagswahl, Christian Chahem, erneut zu einer digitalen Gesprächsrunde ein. Zu Gast war Moritz Seyffarth, Wirtschaftsredakteur und Finanzjournalist bei der WELT.


Ulli Gondorf: Der Wohnbau ist eine komplexe Geschichte

Politik | 24.02.2021

Ulli Gondorf: Der Wohnbau ist eine komplexe Geschichte

Die Wohnungsnot ist in Deutschland flächendeckend verbreitet. Selbst das flache Land bildet inzwischen keine Ausnahme mehr. Die Mieten steigen. Die Immobilienpreise klettern kontinuierlich und ungebremst in nie erahnte Höhen. Abhilfe zu schaffen tut not - aber wie?


SPD: Bätzing-Lichtenthäler trifft am 1. März nicht nur Ministerpräsidentin

Politik | 23.02.2021

SPD: Bätzing-Lichtenthäler trifft am 1. März nicht nur Ministerpräsidentin

Am 1. März lädt die SPD-Landtagskandidatin Bätzing-Lichtenthäler Zuschauer zu zwei virtuellen Gesprächsterminen ein. Zuerst wird sie sich im Insta-Talk mit der Bundestagsabgeordneten Michelle Müntefering für die Öffentlichkeit unterhalten. Danach wird ein Treffen mit Ministerpräsidentin Dreyer inszeniert.


Bätzing-Lichtenthäler und Kühnert (SPD) im Gespräch: Soziales Netz keine Selbstverständlichkeit

Politik | 23.02.2021

Bätzing-Lichtenthäler und Kühnert (SPD) im Gespräch: Soziales Netz keine Selbstverständlichkeit

Über klassisch sozialdemokratische Themen tauschte sich jetzt die SPD-Landtagskandidaten Bätzing-Lichtenthäler mit einem Genossen aus, dem eine große Zukunft vorhergesagt wird: Kevin Kühnert. In etwa 40 kompakten Minuten ging es auf Instagram etwa um die Gesundheitsversorgung auf dem Land, aber auch um länderübergreifende Fragen wie den Wandel des Arbeitsmarkts.


Anzeige



Instagram-Live mit Weeser und Mertin: Zwischen Gesundheitsschutz und Freiheitsrechten

Politik | 23.02.2021

Instagram-Live mit Weeser und Mertin: Zwischen Gesundheitsschutz und Freiheitsrechten

Am Mittwoch, den 24. Februar 2021 um 18 Uhr findet das nächste Instagram-Live der heimischen Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser statt. Gast ist dieses Mal der Justizminister von Rheinland-Pfalz, Herbert Mertin.


Reuber lädt zu zwei weiteren Videokonferenzen ein

Politik | 23.02.2021

Reuber lädt zu zwei weiteren Videokonferenzen ein

Der CDU-Direktkandidat im Wahlkreis 2 Dr. Matthias Reuber lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu zwei weiteren Videokonferenzen über wichtige Zukunftsthemen ein.


Bald mit Jens Spahn diskutieren - Gesundheitsminister zu Gast bei CDU-Landtagskandidaten

Politik | 22.02.2021

Bald mit Jens Spahn diskutieren - Gesundheitsminister zu Gast bei CDU-Landtagskandidaten

Mit Jens Spahn erwartet der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wäschenbach und der Landtagskandidat für den Wahlkreis 2 Matthias Reuber am kommenden Freitag, dem 26. Februar, einen der gefragtesten Bundespolitiker im Live-Chat. Diskussionsbeiträge sind erwünscht.


Digitale Diskussion: „Bildung für Alle“ mit Daniel Köbler

Politik | 22.02.2021

Digitale Diskussion: „Bildung für Alle“ mit Daniel Köbler

Die Digitale Diskussion: „Bildung für Alle“ mit Daniel Köbler, MdL, bildungspolitischer Sprecher der grünen Landtagsfraktion und Anna Neuhof, Direktkandidatin der Grünen im Wahlkreis 1, findet am Mittwoch, 24. Februar, um 19 Uhr statt.


Öffnung der Grundschulen: Gesundheitsschutz immer noch nicht gewährleistet?

Politik | 21.02.2021

Öffnung der Grundschulen: Gesundheitsschutz immer noch nicht gewährleistet?

Am Montag (22. Februar) öffnen die Grundschulen wieder ihre Türen für Schüler. Ursprünglich sollte dies bereits am 1. Februar der Fall sein. Hat die Landesregierung den Aufschub genutzt, um den Gesundheitsschutz für Lehrer und Schüler zu verbessern? Der AK-Kurier sprach mit einem Schulleiter und Gewerkschaftler.


Wohnungslust und -frust: Zwischen Eigenheim, Genossenschaft und fehlenden Mietwohnungen

Politik | 20.02.2021

Wohnungslust und -frust: Zwischen Eigenheim, Genossenschaft und fehlenden Mietwohnungen

Die Leben auf dem Land hat Nachteile, aber auch viele Vorteile. Ein Vorteil ist, dass es genügend Raum für das Eigenheim und günstigen Wohnraum gibt. Aber ist das tatsächlich so? Lässt es sich im Westerwald einfach und gut leben? Gibt es genügend Wohnraum für alle? Ulli Gondorf, Landtagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen hat da seine Zweifel und lädt zur Diskussion.


Bald zwei Arbeitsminister zu Gast bei heimischen Abgeordneten

Politik | 19.02.2021

Bald zwei Arbeitsminister zu Gast bei heimischen Abgeordneten

Schon bald besuchen zwei Arbeitsminister jeweils die Landtagsabgeordneten von CDU und SPD virtuell. Den Anfang macht am Mittwoch Bundesminister Hubertus Heil (SPD) bei seiner Parteifreundin Bätzing-Lichtenthäler, am Donnerstag schlägt NRW-Minister Karl-Josef Laumannn bei Michael Wäschenbach (beide CDU) digital auf.


FDP-Talkrunde: Mediziner mit klarem Impf-Appell

Politik | 19.02.2021

FDP-Talkrunde: Mediziner mit klarem Impf-Appell

Eine Gruppe aus Experten hatte die FDP im AK-Land zusammen mit Chirstian Chahem, dem Altenkirchener Landtagskandidaten der Liberalen, zu einer Online-Gesprächsrunde eingeladen. Die Gäste, darunter Landrat Dr. Peter Enders (CDU), oder Professor Dr. Helmut Wieler gaben auch Einblicke in das Wissener Impfzentrum.


Stimmzettel für die Landtagswahl müssen nicht neugestaltet werden

Politik | 19.02.2021

Stimmzettel für die Landtagswahl müssen nicht neugestaltet werden

Die Klimaliste RLP e. V. hat keinen Anspruch auf Umgestaltung der Stimmzettel für die Landtagswahl 2021. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und lehnte einen entsprechenden Eilantrag ab.


Beerdigung von Maik Köhler: „Danke für die Zeit mit Dir!“

Politik | 18.02.2021

Beerdigung von Maik Köhler: „Danke für die Zeit mit Dir!“

Der Tod des Bürgermeisters der VG Kirchen und Ortschefs von Mudersbach versetzte die Region letzte Woche in tiefe Trauer. Nun fand die Beerdigung von Maik Köhler statt. Zahlreiche Menschen hatten sich zusammengefunden, um „Maik“, wie ihn viele einfach nannten, die letzte Ehre zu erweisen.


Landtagskandidat Jan Michael Krämer (Die Linke) stellt sich vor

Politik | 17.02.2021

Landtagskandidat Jan Michael Krämer (Die Linke) stellt sich vor

Der Landtagskandidat der Linken für den Wahlkreis 2 will frischen Wind in den Landtag bringen. Das schreibt Jan Michael Krämer in unserem Steckbrief. Wir hatten die Kandidaten für den Landtag gebeten, Fragen zu beantworten, damit sich die Wähler ein Bild von ihrem Charakter und ihren Einstellungen machen kann.


Landtagskandidat Fleckinger (Die Linke) machen „falsche Alternativen“ wütend

Politik | 17.02.2021

Landtagskandidat Fleckinger (Die Linke) machen „falsche Alternativen“ wütend

Vorbilder hat der Landtagskandidat der Linken für den Wahlkreis 1 keine. Ein Blick auf seinen Steckbrief zur Landtagswahl verrät: Stattdessen lässt sich Julien Fleckinger von (linken) Überzeugungen leiten. Das wird nicht nur anhand der Schlagzeile deutlich, die er gerne mal lesen würde.


Beleuchtung für Förderturm Grube Georg - NI ist dagegen

Politik | 17.02.2021

Beleuchtung für Förderturm Grube Georg - NI ist dagegen

PRO & CONTRA | Die Beleuchtung des Förderturms ist ein lang gehegter Wunsch des Fördervereins, der Bürgerinitiative, sowie vieler Menschen aus der Region, weil dort ihre Väter und Großväter „bergten“ und so ihr „täglich Brot“ verdienten. Dies hat die Naturschutzinitiative (NI) auf den Plan gerufen.


Online-Diskussionsrunde zu Kommunalen Finanzen und Zukunftschancen des ländlichen Raumes

Politik | 17.02.2021

Online-Diskussionsrunde zu Kommunalen Finanzen und Zukunftschancen des ländlichen Raumes

Am 24. Februar ab 18 Uhr bietet der CDU-Direktkandidat im Wahlkreis 2 Dr. Matthias Reuber eine Online-Diskussionsrunde zum Thema "Kommunale Finanzen und Zukunftschancen des ländlichen Raumes" an. Als Experte wird Günther Schartz, Landrat des Landkreises Trier-Saarburg an der Diskussion teilnehmen.


Leiter von Intensivstation: „Der nächste Schlag ins Gesicht“

Politik | 16.02.2021

Leiter von Intensivstation: „Der nächste Schlag ins Gesicht“

Im Dezember hatte Dirk Lang einen ausführlichen Facebook-Beitrag geteilt, der eine riesige Resonanz-Welle ausgelöst hatte. Nun gab der Leiter der Hachenburger Intensivstation erneut einen Einblick in den Alltag seiner Einrichtung, der auf großes Interesse stieß. Die Kuriere sprachen mit ihm.


Jahresauftakt SPD Alsdorf: Krisenfolgen gerecht verteilen

Politik | 16.02.2021

Jahresauftakt SPD Alsdorf: Krisenfolgen gerecht verteilen

Seit vielen Jahren beginnt die SPD in Alsdorf das politische Jahr mit einem kommunalpolitischen Auftakt. Corona-bedingt fand die Veranstaltung nun per Videokonferenz statt. Mit dabei war auch Sabine Bätzing-Lichtenthäler. Die Landes-Gesundheitsministerin stellte sich den Fragen der Genossen und berichtete von ihrer Arbeit.


Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD): Insta-Chat mit Kevin Kühnert

Politik | 15.02.2021

Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD): Insta-Chat mit Kevin Kühnert

Mit Kevin Kühnert begrüßt die Landtagsabgeordnete und Landesministerin Bätzing-Lichtenthäler einen Jung-Politiker, dem in der SPD eine große Zukunft vorausgesagt wird. Das Gespräch wird über den Instagram-Kanal von Bätzing-Lichtenthäler live übertragen am Montag, den 22. Februar.


Ulli Gondorf (Bündnis 90/Die Grünen): „We all are one!“

Politik | 15.02.2021

Ulli Gondorf (Bündnis 90/Die Grünen): „We all are one!“

Bereits 1994 hatte der Landtagskandidat der Grünen für den Wahlkreis Altenkirchen mitgeholfen, die Grün-Bunte Liste Flammersfeld zu gründen. Der Partei ist er seitdem nicht nur treu geblieben, sondern bis heute engagierter ehrenamtlicher Funktionär. Das und mehr erfährt man in dem Steckbrief des Kandidaten.


Bald FDP-Talkrunde zu medizinischen Themen

Politik | 14.02.2021

Bald FDP-Talkrunde zu medizinischen Themen

Am Dienstag, den 16. Februar, lädt der Direktkandidat Christian Chahem und die FDP Kreis Altenkirchen zu einer digitalen medizinischen Talkrunde ein. Unter anderem werden Landrat Enders und der Impfarzt in Wissen und Bruder des RKI-Präsidenten Dr. Helmut Wieler teilnehmen.


Steuererklärung für das Jahr 2020

Politik | 13.02.2021

Steuererklärung für das Jahr 2020

Frühestens ab Mitte März 2021 können die Finanzämter mit der Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen 2020 beginnen.


Online-Diskussion: Wir brauchen ein bedingungsloses Grundeinkommen – wirklich?

Politik | 12.02.2021

Online-Diskussion: Wir brauchen ein bedingungsloses Grundeinkommen – wirklich?

Ulli Gondorf, Landtagskandidat von Bündnis 90/Die Grünen, setzt sich schon seit Jahren für ein bedingungsloses Grundeinkommen ein. Alle Bürger sind eingeladen, mit ihm und anderen über Vor- und Nachteile zu diskutieren.


Lockdown: FDP-Politiker aus Betzdorf und Neuwied loten Perspektive aus

Politik | 12.02.2021

Lockdown: FDP-Politiker aus Betzdorf und Neuwied loten Perspektive aus

Über Wege aus dem Lockdown tauschen sich am Freitag, den 12. Februar, die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser und der Landtagskandidat Dennis Mohr aus. Das Gespräch findet als Instagram-Live-Format statt. In der Ankündigung schlägt Weeser vorab eine konkrete Maßnahme vor.


SPD im Kreis Altenkirchen sagt Digitalen Politischen Aschermittwoch ab

Politik | 12.02.2021

SPD im Kreis Altenkirchen sagt Digitalen Politischen Aschermittwoch ab

Es ist „nicht der richtige Zeitpunkt für politischen Schlagabtausch“, teilt die Kreis-SPD in einer aktuellen Pressemitteilung mit, in der sie den für 17. Februar Digitalen Politischen Aschermittwoch absagt. Eigentlich war der Landesvorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes Rheinland-Pfalz, Dietmar Muscheid, als Gastredner vorgesehen.


Interview mit Friseur: Unveröffentlichtes Material geht ans Herz

Politik | 11.02.2021

Interview mit Friseur: Unveröffentlichtes Material geht ans Herz

VIDEO | Endlich steht fest: Friseure dürfen ab 1. März wieder öffnen. Vor diesem Beschluss hatte der AK-Kurier ein viel beachtetes Video-Interview geführt. Eine bisher unveröffentlichte Szene ist so berührend, dass wir sie nun gesondert zeigen. Die Aufnahme dokumentiert eine plötzliche Unterbrechung des Gesprächs.


Christian Chahem (FDP): „Wir brauchen einen Digitalisierungsschub!“

Politik | 11.02.2021

Christian Chahem (FDP): „Wir brauchen einen Digitalisierungsschub!“

Wir haben die Kandidierenden für den neuen Landtag gebeten, sich anhand von Fragen vorzustellen. In seinem Steckbrief prognostiziert Christian Chahem für den Wahlkreis einen akuten Ärztemangel. Der Altenkirchener hat selbst Medizin studiert und wird im Herbst voraussichtlich die Approbation erhalten.


Anna Neuhof (Bündnis 90/Die Grünen): Bestandsgarantie für Krankenhäuser

Politik | 11.02.2021

Anna Neuhof (Bündnis 90/Die Grünen): Bestandsgarantie für Krankenhäuser

Den ÖPNV stärken, die Forstwirtschaft unterstützen und eine Garantie für den Fortbestand der Krankenhäuser in der Fläche – das fordert Anna Neuhof. Wie die anderen Kandidierenden für den neuen Landtag hatten wir sie gebeten, sich vorzustellen. In ihren Antworten erklärt die Kirchenerin auch, wieso ihre Partei für sie immer alternativlos war.


FDP-Direktkandidat Chahem im Gastro-Talk mit Ante Kelava: „Brauchen endlich eine Perspektive!“

Politik | 11.02.2021

FDP-Direktkandidat Chahem im Gastro-Talk mit Ante Kelava: „Brauchen endlich eine Perspektive!“

Christian Chahem, Direktkandidat für die FDP zur Landtagswahl, lud Ante Kelava am Mittwoch 10 Februar, zum digitalen GasTroTalk via Instagram ein. Kelava ist Inhaber des "Deutschen Haus" in Altenkirchen, ein traditionsreiches und über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Restaurant.


JU im Kreis Altenkirchen diskutierte mit Nahost-Experten über Zukunft der Türkei

Politik | 11.02.2021

JU im Kreis Altenkirchen diskutierte mit Nahost-Experten über Zukunft der Türkei

Unter dem Titel "Abkehr von Europa? Die Türkei als geopolitischer Akteur zwischen den Großmächten" veranstaltete die Kreis-JU eine spannende Online-Diskussion. Gemeinsam mit dem renommierten Historiker und Türkei-Experten Rasim Marz wurden sämtliche Fragestellungen zur aktuellen und zukünftigen Rolle türkischer Außenpolitik erörtert.


Politik und Vereine nehmen Abschied von Maik Köhler (Update)

Politik | 10.02.2021

Politik und Vereine nehmen Abschied von Maik Köhler (Update)

AKTUALISIERT | Die Nachricht vom Tod des Bürgermeisters der Verbandsgemeinde Kirchen, Maik Köhler, hat die Öffentlichkeit tief erschüttert. Politiker und Vereine haben in den Sozialen Netzwerken ihrer Trauer Ausdruck verliehen. Außerdem hat der AK-Kurier Aussagen von den Fraktionen im Verbandsgemeinderat eingeholt.


Verbandsgemeinde-Feuerwehr zum Tod von Maik Köhler: „Er wird große Lücke hinterlassen“

Politik | 10.02.2021

Verbandsgemeinde-Feuerwehr zum Tod von Maik Köhler: „Er wird große Lücke hinterlassen“

Zutiefst geschockt zeigt sich die Wehrführung der Verbandsgemeinde-Feuerwehr über den Tod von Maik Köhler. Auf Facebook haben Ralf Rötter, Steffen Kappes und Thomas Wickler ein Trauerschreiben veröffentlicht. Mit großem Respekt heben sie darin die Verdienste des Kirchener Bürgermeisters um die Feuerwehr hervor.


Kirchens Verbandsgemeindebürgermeister Maik Köhler gestorben

Politik | 10.02.2021

Kirchens Verbandsgemeindebürgermeister Maik Köhler gestorben

Die nördlichste Verbandsgemeinde von Rheinland-Pfalz trauert um ihren Bürgermeister. Maik Köhler ist im Alter von nur 44 Jahren gestorben. Der Kommunalpolitiker war auch Ortsbürgermeister von Mudersbach und hinterlässt eine Frau sowie zwei Töchter.


Kraniche kehren aus dem Süden zurück und rasten auch bei uns

Politik | 09.02.2021

Kraniche kehren aus dem Süden zurück und rasten auch bei uns

Jetzt ist es wieder soweit: Die ersten Kraniche verkünden mit ihren Trompetenrufen ihre Rückkehr. Die Zugvögel haben die vergangenen Wintermonate im milden Südfrankreich oder in Spanien verbracht und fliegen nun in großen V-Formationen auf direktem Weg in ihre Brutgebiete.


Hilfsappell nach Mainz soll auf Ungleichbehandlung hinweisen

Politik | 09.02.2021

Hilfsappell nach Mainz soll auf Ungleichbehandlung hinweisen

Die Landräte der drei Westerwälder Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis, Dr. Peter Enders, Achim Hallerbach und Achim Schwickert, fordern Gleichbehandlung und Nachbesserungen bei den Corona-Hilfen.


Die Planungen für die DRK Klinik im Westerwald gehen zügig voran

Politik | 09.02.2021

Die Planungen für die DRK Klinik im Westerwald gehen zügig voran

Die Grundstücke sind gekauft, die Beschlüsse gefasst. Jetzt geht es zügig weiter. Zur Erinnerung: Bereits vor fünf Jahren hatte das Institut für betriebswirtschaftliche und arbeitsorientierte Beratung (BAB) ein Gutachten für eine Ein-Haus-Lösung mit einem Neubau für beide Standorte empfohlen.


Werbung