Werbung

 Meldungen in Rubrik Wirtschaft


Mittelständischer Wirtschaftsverband lädt zu Gesprächsrunde in Herdorf ein

Wirtschaft | 05.10.2022

Mittelständischer Wirtschaftsverband lädt zu Gesprächsrunde in Herdorf ein

Unternehmer fragen – Politiker antworten: Dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft beschäftigen die steigenden Energiepreise als auch gestörte Lieferketten, Fachkräftemangel und die hohe Inflation. In einer Gesprächsrunde in Herdorf am 7. Oktober zusammen mit interessierten Unternehmern und Erwin Rüddel werden diese und weitere Themen erörtert.


Studie: MANN Strom ist "besonders nachhaltig"

Wirtschaft | 05.10.2022

Studie: MANN Strom ist "besonders nachhaltig"

ANZEIGE | Welche Ökostromtarife sind als „Strom für Klimaschützer“ empfehlenswert? Dieser Frage ist das Magazin "WirtschaftsWoche" (WiWo) nachgegangen: In einer Studie in Kooperation mit dem "Handelsblatt Research Institute" (HRI) sind die "besten nachhaltigen Stromanbieter" ermittelt worden. MANN Strom ist in dem Ranking als besonders nachhaltig gelistet worden.


Anzeige



Beste Vergleichs-Angebote für Motorinstandsetzungen

Wirtschaft | 03.10.2022

Beste Vergleichs-Angebote für Motorinstandsetzungen

ANZEIGE | Ein Motorschaden ist immer eine unangenehme Angelegenheit für Autobesitzende. Ist ein Automotor defekt, löst das oftmals Panik aus und man sieht schon den Kontostand sinken. Doch das ist nicht nötig, denn es gibt mehrere Möglichkeiten zu handeln. Hier stellen wir Ihnen die kostengünstigste Reparaturmöglichkeit für Ihren Automotor vor.


Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

Wirtschaft | 30.09.2022

Insolvenzversteigerung eines Küchenstudios in Limburg am 8. Oktober 2022

ANZEIGE | Ein breit gefächertes Angebot diverser Musterküchen, Elektrogeräte, Küchenausstattung und Assessors erwartet die Bieter im Rahmen der Insolvenzversteigerung des Küchenstudios "Küche Creativ Limburg GmbH", Limburger Straße 66, 65555 Limburg, am 8. Oktober 2022.


Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Wirtschaft | 29.09.2022

Handwerkskammer Koblenz ehrte verdiente Altmeister aus dem Westerwald

Bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ist es eine liebgewonnene Tradition, im Rahmen einer Feierstunde altgediente Handwerksmeister gebührend zu ehren. Normalerweise findet diese Ehrung jährlich statt, doch während der Pandemie musste die Feier leider zweimal abgesagt werden. Aus diesem Grund konnten die Urkunden den betreffenden Altmeistern nur per Post übersandt werden und nicht persönlich ausgehändigt werden.


Gleich zwei neue Geschäfte gehen in der Wissener Rathausstraße an den Start

Wirtschaft | 29.09.2022

Gleich zwei neue Geschäfte gehen in der Wissener Rathausstraße an den Start

"Better together“ ist das Motto der von Ann-Christin Rüdiger und Vivian Yilmaz. Am 1. Oktober eröffnen sie ihre Geschäfte in der Wissener Rathausstraße 44 – direkt nebeneinander. Das freut nicht nur Citymanager Uli Noß, der gegen Leerstände ankämpft, sondern auch die Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen“, die um neue Mitglieder reicher wird.


Anzeige



Zukunftswerkstatt bringt Firmen und Studierende aus der Region Altenkirchen zusammen

Wirtschaft | 27.09.2022

Zukunftswerkstatt bringt Firmen und Studierende aus der Region Altenkirchen zusammen

Von einer Win-win-Situation zu sprechen, gehört mittlerweile fast schon zum Bereich der Phrasen, dennoch hat der Begriff nach wie vor seine Berechtigung – gerade auch mit Blick auf die Arbeit der Zukunftswerkstatt der Universität Siegen. Die bringt mit diesem Angebot unbürokratisch Studierende und Unternehmen aus der Region Altenkirchen zusammen.


"Slow Brewing": Geballte Kompetenz des "langsamen Brauens" zu Gast in der Westerwald-Brauerei

Wirtschaft | 25.09.2022

"Slow Brewing": Geballte Kompetenz des "langsamen Brauens" zu Gast in der Westerwald-Brauerei

ANZEIGE | Das Verbandstreffen der "Slow Brewer" mit Mitgliedern der ausgezeichneten Brauereien aus Italien, der Schweiz, Österreich, Deutschland und den Niederlanden fand kürzlich in Hachenburg in der Westerwald-Brauerei statt. Unter Leitung von Slow Brewing Gründer Dr. August Gresser hatten die Gäste drei Tage lang Zeit, um den Westerwald und die Westerwald-Brauerei zu erkunden.


Immer online – so wichtig ist das Internet in der heutigen Welt der flächendeckenden Digitalisierung

Wirtschaft | 24.09.2022

Immer online – so wichtig ist das Internet in der heutigen Welt der flächendeckenden Digitalisierung

Würde man sich heute anstrengen und an die Zeit ohne Internet zurückdenken und wie zu dieser Zeit alles noch funktionierte, muss man schon etwas grübeln und mittlerweile bereits recht weit in die Vergangenheit eintauchen. Denn seit Beginn und Einstieg ins Internet hat sich weltweit nicht nur unser Leben und unser Alltag verändert. Auch auf beruflicher Ebene, in der Marktwirtschaft, im Welthandel und Kaufverhalten hat sich alles stark auf den fokussiert.


"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

Wirtschaft | 22.09.2022

"Wundervoll Atelier" ist das neue Brautmodengeschäft in Altenkirchen

ANZEIGE | In der Altenkirchner Innenstadt hat am Samstag, dem 10. September 2022, mit dem "Wundervoll Atelier" ein neues Brautmoden-Fachgeschäft eröffnet. Das neue Brautmoden-Angebot ist in der Saynstraße 4 ansässig, nahe gelegen zu Schlossplatz und Willhelmstraße und in den ehemaligen Räumen der ARAG Versicherung zu finden.


Anzeige



Jobsuche: Das sind die bekanntesten Plattformen im Netz

Wirtschaft | 20.09.2022

Jobsuche: Das sind die bekanntesten Plattformen im Netz

Wer sich heutzutage nach einem neuen Arbeitsplatz umsieht, hat es doppelt leicht: Erstens sind Fachkräfte gefragter als je zuvor, und zweitens ist der Arbeitsmarkt dank des Internets transparenter denn je. Gleich mehrere digitale Jobbörsen haben sich in den letzten Jahren immer mehr etabliert und wachsen weiter.


Wasserstoff – ein wichtiger Energieträger der Zukunft?

Wirtschaft | 19.09.2022

Wasserstoff – ein wichtiger Energieträger der Zukunft?

Die Energiewende stellt die Bundesregierung vor zahlreiche Herausforderungen. Um den Energiebedarf der kommenden Jahrzehnte decken zu können, müssen neben dem Ausbau regenerativer Energien auch andere Energieträger in die Planungen einbezogen werden.


Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Wirtschaft | 19.09.2022

Oktoberfest der HwK Koblenz: Fassanstich mit mehr als 2.000 Handwerkern

Am Tag des Handwerks (17. September) lud die Handwerkskammer (HwK) Koblenz Handwerker, Ehrenamtliche und Freunde des Handwerks aus Politik und Gesellschaft zu ihrem zweiten Oktoberfest des Handwerks am Wallersheimer Kreisel ein. Mehr als 2.000 Gäste folgten der Einladung und feierten zu bayrischen und kölschen Klängen mit Bretzeln und Wiesn-Bier.


Wissen: Heimat Shoppen-Gewinner auf After-Work-Party ermittelt

Wirtschaft | 16.09.2022

Wissen: Heimat Shoppen-Gewinner auf After-Work-Party ermittelt

Entspannt den Abend ausklingen lassen, das war das Motto der After-Work-Party, die von der Wissener Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" veranstaltet wurde. Als Highlight des Abends wurden die Gewinner der Heimat Shoppen-Aktionstage 2022 gemeinsam von Thomas Kölschbach und Glücksfee Francesca Tumio ermittelt.


Anzeige



Westerwälder Betriebe erfolgreich bei Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Wirtschaft | 14.09.2022

Westerwälder Betriebe erfolgreich bei Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Zu den besten Absolventen der Gesellenprüfungen im Handwerk gehören sie bereits. Nun setzen sich ein Tischler und ein Maurer, deren Ausbildungsbetriebe im Westerwald ansässig sind, im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Kammerebene durch. Damit sind die Chancen auf noch höhere Titel nicht ausgeschöpft.


Energiekosten: Siegener Kliniken schlagen Alarm

Wirtschaft | 12.09.2022

Energiekosten: Siegener Kliniken schlagen Alarm

Die vier Träger der Siegener Kliniken sehen sich mit aktuellen Herausforderungen bei Energiekosten und Personalbedarf von Politik allein gelassen. Was ihnen konkret Sorgen bereitet und welche Forderungen sie an die Verantwortlichen stellen - das erläutern sie in einem öffentlichen Schreiben.


Was Sie vor der Beantragung eines Visums für Indien wissen müssen

Wirtschaft | 11.09.2022

Was Sie vor der Beantragung eines Visums für Indien wissen müssen

Es hat lange gedauert, aber wir können wieder reisen. Jetzt, wo die Corona-Pandemie vorbei ist und viele Länder ihre Grenzen wieder geöffnet haben, sind alle reisefreudig. Auch Indien lässt seit dem 15. November 2021 wieder Touristen einreisen. Um dieses kulturell reiche und vielfältige Land zu besuchen, benötigen Sie jedoch ein Visum. Hier können Sie nachlesen, wie das geht und was Sie dabei beachten sollten.


30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Wirtschaft | 11.09.2022

30.000 Besucher - Westerwälder Holztage waren ein großer Erfolg

Alle, die seit über einem Jahr viel Energie in die Planung der Holztage und Geld in die Präsentation ihrer Betriebe gesteckt hatten, waren am Ende erleichtert und froh, denn die Holzmesse traf offenbar den Nerv der Bevölkerung. Viele Menschen kamen am Sonntag auf das Gelände der Firma van Roje, um sich zu informieren, zu amüsieren und um Kontakte zu knüpfen.


Anzeige



Wohnen im Mobilheim - ein neuer Lifestyle macht sich bemerkbar

Wirtschaft | 10.09.2022

Wohnen im Mobilheim - ein neuer Lifestyle macht sich bemerkbar

Man kennt Wohnmobile und Wohnwagen, aber es gibt auch das sogenannte Mobilheim. Jetzt könnte man sich berechtigter Weise fragen, wo da der Unterschied liegt? Wohnmobile bilden eine Einheit von Wohneinheit und gleichzeitig motorisiertem Fahrzeug. Einen Wohnwagen muss man dagegen mit einem anderen Fahrzeug ziehen. In der Regel ist das ein Auto, was dazu "kräftetechnisch" in der Lage ist. Bei einem Mobilheim handelt es sich um eine transportable Wohneinheit, deren Inneneinrichtung durchaus mit einer richtigen Wohnung oder einem Bungalow vergleichbar ist.


Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnet

Wirtschaft | 10.09.2022

Die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld sind eröffnet

Unter der Moderation von Reiner Meutsch, mit musikalischer Begleitung der KiTa Hand in Hand aus Oberhonnefeld und dem MGV Oberraden wurden am Samstag, dem 10. September die Westerwälder Holztage bei der Firma van Roje in Oberhonnefeld-Gierend eröffnet. Veranstalter ist die Gemeinschaftskooperation „Wir Westerwälder“ der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwald.


Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"

Wirtschaft | 10.09.2022

Präsidentin der IHK Koblenz: "Horrende Preise nicht mehr zu stemmen"

Susanne Szczesny-Oßing, die Präsidentin der Industrie- und Handelskammer Koblenz sieht den Wirtschaftsstandort in Gefahr. Mit klaren Worten verdeutlicht sie in einem öffentlichen Statement die Lage der Betriebe - und eine stellt Forderungen auf, die vor allem Grünen nicht gefallen dürften.


Weltneuheit im Stöffel-Park vorgestellt - Vollelektrischer Silo-LKW

Wirtschaft | 10.09.2022

Weltneuheit im Stöffel-Park vorgestellt - Vollelektrischer Silo-LKW

Mit dem neuen Mid Cab Semi 4x2T liefert die Westerwälder Holzpellets GmbH (WWP) seit dem 29. August den Ökobrennstoff aus eigener heimischer Produktion noch umweltfreundlicher aus. Der Lastwagen wird rein elektrisch angetrieben und nutzt auch zum Einblasen der Pellets beim Kunden ausschließlich den Ökostrom aus der Fahrzeugbatterie.


"Heimat shoppen": Betzdorf hat die meisten Teilnehmer im Kreis

Wirtschaft | 09.09.2022

"Heimat shoppen": Betzdorf hat die meisten Teilnehmer im Kreis

Die Speerspitze bei den Teilnehmern bei der Aktion "Heimat shoppen" im Landkreis Altenkirchen ist auch 2022 wieder die Aktionsgemeinschaft Betzdorf: In keinem anderen Ort im AK-Land gibt es mehr Teilnehmer. 91 sind es in Betzdorf - und bei einem Rundgang kamen IHK und Aktionsgemeinschaft mit einigen ins Gespräch.


Buntes Sortiment bei der Herbstauktion am 17. September 2022 in Moschheim

Wirtschaft | 09.09.2022

Buntes Sortiment bei der Herbstauktion am 17. September 2022 in Moschheim

ANZEIGE | Ein breit gefächertes Angebot erwartet die Bieter bei der Herbstauktion am 17. September in Moschheim.


"Heimat shoppen" 2022 in Wissen: Immer mehr beteiligen sich

Wirtschaft | 09.09.2022

"Heimat shoppen" 2022 in Wissen: Immer mehr beteiligen sich

Auch die Werbegemeinschaft "Treffpunkt Wissen" beteiligt sich in diesem Jahr wieder an den "Heimat shoppen"-Aktionstagen. Die von der IHK ins Leben gerufene Imagekampagne steht für den regionalen Einkauf und damit für die Stärkung aller "Innenstadt-Akteure". Das Niveau des regionalen Einkaufs steigt wieder auf Vor-Pandemie-Niveau.


Altenkirchener "Heimat shoppen": Lokaler Handel kann meistens wie das Internet

Wirtschaft | 09.09.2022

Altenkirchener "Heimat shoppen": Lokaler Handel kann meistens wie das Internet

Es muss nicht immer das Internet sein, über das Wünsche nach allerhand neuen Dingen gestillt werden müssen. Vielmehr wird auch vor Ort genau das angeboten, wonach einem gerade der Sinn steht. Die Kampagne "Heimat shoppen" lenkt speziell das Interesse auf den stationären Handel vor der eigenen Haustür.


Rasenpflege im Herbst - was gilt es zu beachten?

Wirtschaft | 07.09.2022

Rasenpflege im Herbst - was gilt es zu beachten?

Jede Jahreszeit hat seine Besonderheiten, wenn es darum geht den Rasen winterfest zu machen, sollte dies in jedem Fall im Herbst geschehen. Viele Gartenbesitzer vernachlässigen den Rasen im Herbst, nur mit der richtigen Pflege kann der Rasen nach dem Winter gesund in den Frühling starten und Gartenbesitzer mit frischem Grün beglücken. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Rasen bestmöglich für den Winter vorbereiten und welche konkreten Maßnahmen durchgeführt werden müssen.


Ximaj IT-Solutions aus Weitefeld glänzte bei Netzwerkmesse in Siegen mit zündenden Ideen

Wirtschaft | 07.09.2022

Ximaj IT-Solutions aus Weitefeld glänzte bei Netzwerkmesse in Siegen mit zündenden Ideen

ANZEIGE | Aus Weitefeld im Westerwald ins Siegerland mit zündenden Ideen: Auf der Netzwerkmesse in Siegen zeigte das Team der Ximaj IT-Solutions GmbH, wie eine Rundumbetreuung mit maßgeschneiderten digitalen Lösungen aussieht und entsteht.


Treffpunkt Wissen veranstaltet After-Work-Party am 15. September

Wirtschaft | 07.09.2022

Treffpunkt Wissen veranstaltet After-Work-Party am 15. September

Gute Gespräche, gechillte Musik und leckere Snacks: Zur After-Work-Party lädt die Wissener Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" am Donnerstag, dem 15. September, von 17 bis 22 Uhr ein. Entspannt den Arbeitstag ausklingen ist das Motto des Abends. Als Highlight werden die Gewinner des Heimat-Shoppen ermittelt.


Der Imagewandel ist eine Investition in die Zukunft aller

Wirtschaft | 05.09.2022

Der Imagewandel ist eine Investition in die Zukunft aller

Veraltete Fotografien und Marken in unserer Zeit können kaum jemanden überraschen. Deswegen strebt jeder danach, Bilder regelmäßig zu aktualisieren, um das Interesse des Publikums aufrechtzuerhalten. Ein Bild ist ein sehr mächtiges Werkzeug, um mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten, denn es erweckt einen Eindruck von Ihnen. Daher ist es essenziell zu lernen, wie man sie richtig auswählt und aktualisiert, da sonst die Gefahr besteht, einen bestimmten Teil Ihres Publikums zu verlieren. Den Menschen sollte immer etwas Neues geboten werden, sonst langweilen sie sich.


TV damals und heute – die Geschichte der Privatsender in Deutschland

Wirtschaft | 05.09.2022

TV damals und heute – die Geschichte der Privatsender in Deutschland

Lange ist es her, dass wir uns auf drei oder vier TV-Kanäle beschränken mussten und so unser abendliches Programm sehr einfach und auch einseitig aussah. Wir mussten uns auf die Fantasie und Vielfalt der Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen verlassen und nahmen hin, was kam. Mit der Veränderung durch die Zulassung privater Anbieter begann aber 1984 der Anfang des bunten und vielfältigen Privatfernsehens.


Bäcker am Limit im Westerwald: "Wenn Preise nicht runter gehen, mache ich dicht"

Wirtschaft | 05.09.2022

Bäcker am Limit im Westerwald: "Wenn Preise nicht runter gehen, mache ich dicht"

Steigende Energie- und Rohstoffkosten bringen viele Bäcker-Betriebe ans Limit. Bei einem gemeinsamen Termin von Bäcker-Innung, Kreishandwerkerschaft und Landtagspräsident Hendrik Hering im Traditionsbetrieb von Fred Weinbrenner kamen die Zahlen laut einer Pressemitteilung des SPD-Politikers offen auf den Tisch.


Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Wirtschaft | 02.09.2022

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Am 10. und 11. September ist es wieder soweit, die Westerwälder Holztage öffnen ihre Türen. Die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis veranstalten im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwälder Holztage.


Betzdorf: Heimatshoppen 2022 - Chance auf bis zu 500 Euro bei Verlosung

Wirtschaft | 02.09.2022

Betzdorf: Heimatshoppen 2022 - Chance auf bis zu 500 Euro bei Verlosung

Am zweiten Septemberwochenende findet der erste Betzdorfer Rummel statt. Die Aktionsgemeinschaft findet: das Heimatshoppen sollte da nicht zu kurz kommen. Deshalb führt das Sprachrohr der Unternehmen und Einzelhändler wieder eine große Verlosung durch. So kann man teilnehmen.


Verbandsgemeinde Wissen: Deutsche Glasfaser will Fragen beantworten

Wirtschaft | 02.09.2022

Verbandsgemeinde Wissen: Deutsche Glasfaser will Fragen beantworten

Die Deutsche Glasfaser bietet allen Interessierten die Möglichkeit, sich im Rahmen von Informationsveranstaltungen in der Verbandsgemeinde Wissen über das Projekt Glasfaserausbau und die Umsetzung zu informieren.


Deutsche Glasfaser plant Ausbau für 36.400 Haushalte im Landkreis Altenkirchen

Wirtschaft | 01.09.2022

Deutsche Glasfaser plant Ausbau für 36.400 Haushalte im Landkreis Altenkirchen

Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Altenkirchen haben in den kommenden Wochen die Chance auf den Ausbau eines reinen Glasfasernetzes, wie die Deutsche Glasfaser in einer Pressemitteilung schreibt. In 70 Ortsgemeinden und in 25 Gewerbegebieten laufen beziehungsweise starten die Nachfragebündelungen. Es gilt, eine Frist einzuhalten.


Ein Jahr "Bonnyfit" in Altenkirchen - von Stillstand keine Spur

Wirtschaft | 31.08.2022

Ein Jahr "Bonnyfit" in Altenkirchen - von Stillstand keine Spur

ANZEIGE | Stillstand: das ist für das Ehepaar Gaby und Frank Müller ein absolutes Fremdwort, das sie mit Rückschritt gleichsetzen. Dazu passt, dass die Inhaber der Gesundheits-Lounge "BonnyFit" nun neue Entwicklungen vermelden. Damit schreiben sie auch eine Erfolgsgeschichte weiter, wie Erfahrungsberichte von Kunden beweisen.


Schläuche für die Fluidtechnik & Schlauchtechnik: Einfach unverzichtbar

Wirtschaft | 30.08.2022

Schläuche für die Fluidtechnik & Schlauchtechnik: Einfach unverzichtbar

Schläuche sind in der Industrie, aber auch in unserem täglichen Leben unverzichtbar. In der Technik um uns herum werden sie überall benutzt, unsere Fahrzeuge würde ohne Schläuche nicht von der Stelle kommen und aus dem Wasserhahn würde kein Wasser fließen. Kaum ein Gerät könnte ohne Schläuche funktionieren. Doch in welchen Branchen sind sie wirklich unverzichtbar?


Praktische Tipps für die Wahl des richtigen Girokontos

Wirtschaft | 30.08.2022

Praktische Tipps für die Wahl des richtigen Girokontos

Ein Girokonto zu besitzen ist heute schon fast Pflicht. Die finale Eröffnung dieses Kontos bei der Bank ist in der Regel ein sehr unkomplizierter Vorgang. Vorab gilt es jedoch, sich einige Gedanken zu machen. Welches Girokonto ist das Richtige? Welche Bank hat die besten Konditionen= Welche Leistungen müssen abgedeckt sein? Nicht zuletzt spielen selbstverständlich auch die anfallenden Gebühren eine große Rolle. Was sind die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Girokontos? Das sehen wir uns in diesem Artikel genauer an.


Ausbildung in der ALHO Unternehmensgruppe

Wirtschaft | 30.08.2022

Ausbildung in der ALHO Unternehmensgruppe

ANZEIGE | Über Jahrzehnte ist die ALHO Unternehmensgruppe, beständig gewachsen: Angefangen mit fünf Mitarbeitern geben nun täglich über 1.200 Kolleginnen und Kollegen ihr Bestes für ALHO. Für die Zufriedenheit und persönliche Wertschätzung der Mitarbeiter trägt das Familienunternehmen die Verantwortung, damit man ein attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region bleibt. Denn auch hier weiß man: um gut aufgestellt in die Zukunft zu gehen, sind motivierte Nachwuchstalente unerlässlich.


Werbung