Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 35650 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357


Region | Nachricht vom 19.05.2009

Andrea Nahles bei Sabine Bätzing

Aus Heinrich Heines "Wintermärchen" las jetzt Andrea Nahles im Wahlkreisbüro von Sabine Bätzing in Unkel. Die gelernte Literatur-Wissenschaftlerin hatte sichtlich Spaß an dieser Veranstaltung.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.05.2009

China-Restaurant neu eröffnet

Einen neuen Inhaber hat seit Kurzem das China-Restaurant "Pagode" in Betzdorf. City-Manager Thomas Nolden und Frank Hölzemann (Aktionsgemeinschaft) gratulierten zur Eröffnung.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2009

Sportwoche beim TuS 09 beginnt Freitag

Die Jubiläumsfeiern des TuS Viktoria 09 Birken-Honigsessen gehen nach dem offiziellen Festakt jetzt mit vielen sportlichen Aktivitäten weiter. Das Programm beginnt mit einem Tischtennis-Dörferturnier am Freitag, 22. Mai, und führt unter anderem Olympiasieger Frank Wienecke am Samstag, 23. Mai auf die Birkener Höhe.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2009

VfL-Jugend scheitert nur an Weisel

Nur am TV Weisel scheiterte die Fausballjugend des VfL Kirchen am eersten Spieltag der Faustball-Verbandsliga. Sowohl die A- als auch die B-Jugend liegen in der getrnnten Wertung auf Platz 2.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2009

D-Jugend mit bärenstarkem Start

Mit einem bärenstarken Start sind die Fausballerinnen und Fausballer der D-Jugend des VfL Kirchen in die Saison gestartet.


Vereine | Nachricht vom 19.05.2009

Bogensportler ermittelten Meister

Bogensport ist seit Jahren im Trend und das schöne Gelände an der Sieg des Wissener Schützenvereins war am Wochenende Austragungsort für die Bezirks- und Kreismeisterschaften der Bogenschützen im Bezirk 13 Altenkirchen Westerwald. Die Wissener Bogenschützen stellen jeweils drei Kreis- und drei Bezirksmeister.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Wissen feierte mit vielen tausend Gästen

Viele tausend Besucher, Leben und Trubel in der Innenstadt und auf dem Gelände der neuen Halle, die im Mittelpunkt stand. Ein herrliches buntes Programm auf zwei Bühnen zeigte die Vielfalt des kulturellen Lebens der Verbandsgemeinde. Die Wissener zeigten erneut, was man alles machen kann, wenn man zusammenarbeitet. Den Besuchern, viele von auswärts, gefiel die Stadt an diesem Tag besonders gut.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Beitritt zum Verkehrsverbund gelobt

Unter anderem um den Beitritt des Kreises Altenkirchen zum Tarifverbund Rhein-Mosel (VRM) ging es in einer Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion. Dies, so der Eindruck der Genossen, sei eine gute Entscheidung gewesen. Der Geschäftsführer des VRM, Stephan Pauly, gab nach den ersten 100 Tagen nach dem Beitritt eine erste Einschätzung ab.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Twingo landete im Schneideratelier

Rund 8000 Euro Sachschaden und eine leichtverletzte Ladeninhaberin forderte ein Verkehrsunfall in der Gerichtsstraße in Wissen. Vermutlich zu schnell auf regennasser Fahrbahn gibt die Polizei Wissen als Unfallursache an.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Für den Kreisel gibt's einen Zuschuss

Gute Nachricht für Herdorf: Für die Einrichtung eines "Kreisverkehrsplatzes" - sprich "Kreisel" - hat das Land einen Zuschuss von 231.400 Euro zugesagt. Das teilte jetzt der SPD-Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell mit.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Ausstellung zur Verfassungsgeschichte

Mit einer Ausstellung in der Ökumensischen Stadtbücherei in Betzdorf möchte die Junge Union anlässlich des 60. Jahrestages der Verkündung des Grundgesetzes an die deutsche Verfassungsgeschichte erinnern. Zudem findet am Samstag in der Bücherei ein "Fest der Verfassung" statt.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

"Dämmstofftechniker" sind gefragt

Energieeinsparung ist das Thema bei Neubau und Modernisierung. Dafür werden Experten gebraucht. Deshalb wächst auch der Markt für Dämmmaßnahmen kontinuierlich. In der Westerwald-Akademie in Wissen finden Lehrgänge zum "Dämmstofftechniker" statt.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Neues Rollstuhl-Fahrzeug für DRK

Der DRK-Kreisverband Altenkirchen besitzt ein neues Rollstuhl-Fahrzeug. Der Wagen wurde von der "Aktion Mensch" bezuschusst und jetzt vom Kreisvorsitzenden Dr. Alfred Beth seiner Bestimmung übergeben.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Was passiert auf dem Alserberg?

Die Verkehrssituation und die Schulentwicklung sind Themen bei der CDU in Wissen. Denn wenn man die zukünftige Schullandschaft auf dem Wissener Alserberg unter die Lupe nimmt, muss man auch über den Straßenausbau reden. Gelegenheit haben die Bürger am Montag, dem 25. Mai, um 19.30 Uhr in der Stadiongaststätte.


Region | Nachricht vom 18.05.2009

Gerade in Krise Familie stärken

Gerade in Zeiten der Krise müsse die Familie gestärkt werde. Das sagt der Bundestags-Kandidat der Union, Erwin Rüddel (Windhagen).


Region | Nachricht vom 18.05.2009

SPD: In Freusburg tut sich nichts

Unzufrieden mit der Entwicklung des Stadtteils Freusburg ist die Kirchener SPD. Dabei wurde mit Kritik an der Ortsvorsteherin Birgit Ahnert nicht gespart.


Kultur | Nachricht vom 18.05.2009

Eine Lesung mit Inge Ecker

Poetisches und Erzähltes liest die Daadenerin Inge Ecker am 28. Mai im Rahmen der Ausstellung von Anne L. Strunk im Foyer der Kreisverwaltung in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Schneckentempo bei Gleichberechtigung

Mit der Gleichberechtigung geht es nur langsam voran. Mädchen sind zwar die besseren Schüler, haben aber trotzdem weniger Erfolg im Beruf. In einer neuen Bröschüre der Agentur für Arbeit wird Bilanz gezogen.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Feuerwehr übte im Industriegebiet

Objektkenntnisse sind für die Feuerwehren wichtig, um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Deshalb finden auch bei der Steinebacher Wehr entsprechende Übungen statt.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Fußgängersteg kann erneuert werden

Der Fußgängersteg über die Sieg vom Kirchener Bahnhof zum Ortsteil Schwelbel kann erneuert werden. Nach Auskunft des Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell hat das Land jetzt einen Zuschuss zur Sanierung des maroden und zurzeit geperrten Überganges bewilligt.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Dank an die ehrenamtlichen Betreuer

Seit einem Jahr leistet der DRK-Betreuungsverein erfolgreiche Arbeit. Grund genug, um Bilanz zu ziehen und Dankeschön zu sagen an die ehrenamtlichen Betreuer.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Betzdorfer Unionspolitiker in Vianden

Politik, Energieversorgung und Kultur miteinander erlebt: Die CDU-Fraktionen aus Betzdorf (VG- und Stadtrat) unternahmen eine zweitägige Informationsreise nach Vianden in Luxemburg. Höhepunkt war natürlich der Besuch des mächtigen Pumpspeicherkraftwerkes.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Kräuterwind-Gartenroute wird eröffnet

25 Gärten starten unter der grünen Flagge "Kräuterwind": Am 24. Mai wird in Wissen die neue Kräuterwind-Gartenroute Westerwald eröffnet.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Gebhardshainer SPD ging in Klausur

Bei einer ganztägigen Zusammenkunft der Kandidatinnen und Kandidaten für den Gebhardshainer Verbandsgemeinderat wurde das kommunalpolitische Programm der SPD für die nächsten fünf Jahre formuliert.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Bunte Gesellschaft auf Wanderschaft

Eine bunte Gesellschaft der Kindergartenkinder aus Fürthen nebst Elten und den Erzieherinnen machte sich auf zu einer spannenden Wanderung nach Marienthal.


Region | Nachricht vom 17.05.2009

Wehner: Landesinitiative ist gut

Die von Staatsminister Hendrik Hering vorgestellte Initiative zur Unterstützung der Landwirtschaft wird vom heimischen Abgeordneten hortsen Wehner ausdrücklich begrüßt. Wehner, der Mitglied im Landwirtschafts-Ausschuss des landtages ist, spricht in einer Erklärung von einer "schnellen und richtigen Hilfsmaßnahme des Landes".


Wirtschaft | Nachricht vom 17.05.2009

Ausstellung in Roth war informativ

In Roth fand jetzt eine "Handwerkerschau" statt. Über 20 Betriebe beteiligten sich. Die Besucher wurden unter anderem umfassend informiert über Energie-Sparmaßnahmen, Förderprogramme und Landschafts- und Gartengestaltung.


Vereine | Nachricht vom 17.05.2009

Keine Punkte am zweiten Spieltag

Keine Punkte gab es am zweiten Spieltag der 2. Faustball Bundesliga West für den VfL Kirchen. Die Mannschaften aus Weisel und Pfungstadt erwiesen sich als zu stark. Lediglich gegen Weisel konnte ein Satz gewonnen werden.


Kultur | Nachricht vom 17.05.2009

Kulturhalle in Wissen ist eröffnet

Die Gewinner eines zähen Kampfes um den Erhalt einer Halle aus der Industrievergangenheit für Kunst und Kultur der Stadt Wissen sind die Menschen des Wisserlandes. Eine beeindruckende Eröffnungsveranstaltung am Samstagabend mit mehr als 300 Mitwirkenden aus der Verbandsgemeinde vor rund 1000 Gästen gelang perfekt. Eine Zeitreise durch die Geschichte des Walzerks bis hin zum Kulturwerk, perfekt abgerundet mit den örtlichen Orchestern und Chören, mit Profis und einem Überraschungsgast begeisterte Ehrengäste und Publikum.


Kultur | Nachricht vom 17.05.2009

"Der eingebildete Kranke" im KDH

Das Pegasus-Theater Wiesbachen kommt am 14. Juni nach Horhausen in das Kaplan-Dasbach-Haus und führt dort Moliéres Komödie "Der eingebildete Kranke" auf.


Region | Nachricht vom 16.05.2009

Zwei Preisträger erhielten Studienpreis

Anna-Katharina Huhn und Donatus Weber heißen die neuen Preisträger des Studienpreises 2009 des Landkreises Altenkirchen. Gemeinsam mit der Kreissparkasse und der Universität Siegen hatte der Landkreis im letzten Jahr zum Wettbewerb aufgerufen. Die Jury vergab in diesem Jahr zwei Preise, dotiert mit je 1000 Euro.


Region | Nachricht vom 16.05.2009

"Wir brauchen ein neues Bild vom Alter"

Ein wenig enttäuscht war Werner Neuhaus schon. Der Vorsitzende des Seniorenbeirats im Kreis Altenkirchen hätte sich für den ersten "Tag der Senioren" am Samstag in der Betzdorfer Stadthalle ein wenig mehr Interesse seitens derer gewünscht, um die es ging - die älteren Mitbürger. Dennoch kann die Aktion als ein gelungener Anfang bezeichnet werden: Es gab jede Menge Information um das Thema alt werden und Leben im Alter, worüber Seniorengruppen und -verbände, Selbsthilfegruppen und Gesundheitsdienstleister berichteten. Und einen Festakt am Morgen und einem folgenden Rahmenprogramm am Nachmittag.


Region | Nachricht vom 15.05.2009

Union startet in heiße Wahlkampfphase

Fahrt aufgemommen hat die CDU im Kreis Altenkirchen für die heiße Phase des Wahlkampfes. Am Donnerstagabend präsentierte sich die Partei in der Kirchener Jahnhalle ebenso kämpferisch wie optimistisch. "Wir haben bessere Köpfe und bessere Ideen", rief CDU-Kreisvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer unter dem Beifall seiner Parteifreunde. Gekommen waren (fast) alle Bürgermeister-Kandidaten der Partei, um noch einmal Energie zu tanken für den Schlussspurt. Am Abend des 7. Juni will die Union im Kreis ihre Bastionen verteidigt und gestärkt haben.


Region | Nachricht vom 15.05.2009

Schloss Friedewald erhält moderne Heizanlage

Es gehört zu den ehrwürdigen gut erhaltenen Bauwerken aus längst vergangenen Tagen und zählt heute zu einer der den schönsten Tagungs-, Hotel- und Gastronomieanlagen im Kreis Altenkirchen: Schloss Friedewald. Beide Gebäudekomplexe erhalten jetzt eine Holzenergieanlage mit Nahwärmenetz. Zum Baubeginn wurde das Projekt öffentlich vorgestellt.


Region | Nachricht vom 15.05.2009

DRK Birken-Honigsessen erhielt neue Aufgaben

Im Zuge der Neuorganisation des Katastrophenschutzes erhielt die DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen ein neues Aufgabengebiet. Unter der Leitung von Burkhard Wagner sind die zurzeit 30 Helfer im Betreuungsdienst mit Mudersbach und Brachbach für größere Schadensereignisse im Einsatz. Das Jugendrotkreuz erhielt mit Gabriele Hammer eine neue Ansprechpartnerin, die sich um Organisation und Öffentlichkeitsarbeit kümmert.


Region | Nachricht vom 15.05.2009

Altenkirchen in kyrillisch - Kein Scherz

An allen prägnanten Einfallsstraßen zur Kreisstadt Altenkirchen sind in der Nacht zum Freitag die Ortseingangsschilder "verändert" worden. Dort, wo sonst für alle lesbar Altenkirchen stand, wurde ein Schriftzug in kyrillsch aufgeklebt. Es soll laut Polizeiangaben ebenfalls Altenkirchen heißen. Das wird als gemeinschädliche Sachbeschädigung angesehen, die Polizei nahm die Ermittlungen auf.


Region | Nachricht vom 15.05.2009

Renaturierung beeindruckte Genossen

Vom erfolgreichen Projekt "Renaturierung Grenzbachtal" überzeugte sich jetzt der SPD-Ortsverein Horhausen bei einer naturkundliche Wanderung.


Region | Nachricht vom 15.05.2009

Rassistische Wahlplakate beschlagnahmt

Widerliche Naziplakate im Westerwald: Am Donnerstag wurden im Westerwald rassistische Plakate durch die Staatsawaltschaft Koblenz beschlagnahmt, die Landesgeschäftsstelle der NPD in Koblenz wurde durchsucht.


Region | Nachricht vom 15.05.2009

SPD: Wo bleibt Wissens Haushalt?

Die SPD Wissen vermisst etwas - nämlich den Haushalt 2009. Auch wenn es vor den Wahlen womöglich unerfreuliche Zahlen seien, so mutmaßen die Genossen, müssten dennoch die Zahlen auf den Tisch.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2009

Prächtiges Konzert des Westerwald-Orchesters

Beste musikalische Unterhaltung bot das Westerwald-Orchester Oberlahr in Horhausen. Es bot dem begeisterten Publikum einen farbenprächtigen musikalischen Blumenstrauß.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2009

"Ebor Singers" in St. Michael in Kirchen

Ein Konzert der besonderen Klasse bietet die Chorgruppe Druidenstein am 21. Mai in Kooperation mit dem "Kultursommer Rheinland-Pfalz" in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen. Dann nämlich sind die "Ebor Singers" zu Gast.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2009

Pro AK lädt zu "Jazz im grünen Land"

Das Forum Pro AK feiert in diesem Jahr seinen 15. Geburtstag. Anlass genug, über den gewohnt hochkarätigen Veranstaltungskalender hinaus kulturelle Leckerbissen für die Region anzubieten. Ende Juni steht ein Jazzfest in Marienthal auf dem Programm.


Kultur | Nachricht vom 15.05.2009

"Glück Auf" für Kulturhalle

Die Generalprobe zur Eröffnungsveranstaltung der neuen Kulturhalle in Wissen lässt jetzt schon auf eine besonderes Ereignis in der Siegstadt schließen. Für alle, die nicht dabei sein können, sendet der SWR am Samstagabend ab 19.15 Uhr in der Sendung "Landesart" auch über dieses besondere Ereignis. Eine solche Halle im nördlichen Rheinland-Pfalz, mit einem besonderen ehrenamtlichen Engagement verwirklicht, bekommt in der ARD Themenwoche "Ehrensache" einen Platz. Es gibt noch rund 50 Eintrittskrarten für die Eröffnung an der Abendkasse.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

Startschuss für Dorfwettbewerb ist gefallen

Die beiden Dörfer Birkenbeul und Weißenbrüchen sowie die Ortsgemeinde Bitzen beteiligen sich am Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". In Birkenbeul und Weißenbrüchen fiel jetzt der Startschuss für die diesjährigen Rundgänge. Die beiden Orte sind erstmalig beteiligt.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

BGH: Strom kappen kann rechtens sein

Haus & Grund im Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis weist auf ein interessantes Urteil des Bundesgerichtshofes hin. Danach kann ein Vermieter unter bestimmten Voraussetzungen die Versorgungsleistungen wie Heizung, Strom und Wasser einstellen.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

Modell des Bismarckturms ausgestellt

Das Wahrzeichen Altenkirchens ist der Bismarckturm. Der Förderverein schuf nun ein Modell, um möglichst viele Menschen für den Erhalt und die Sanierung des Wahrzeichens zu begeistern. Noch bis 12. Juni ist das Modell in der Schalterhalle der Kreissparkasse Altenkirchen zu sehen.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

IPA Betzdorf traf Freunde in Amsterdam

Die International Police Association (IPA), Verbindungstelle Betzdorf im Kreis Altenkirchen, traf die IPA Amsterdam/Amstelland. Getreu dem Motto: "Betzdorf trifft Holland" des Frühlingsmarktes fuhr die IPA-Gruppe in die Hauptstadt der Niederlande. Man schloss neue Freundschaften.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

"Euch hat der Himmel geschickt"

"Danke, euch hat der Himmel geschickt" - das war die ungeteilte Meinung im Horhausener Kindergarten zur 72-Stunden-Aktion der katholischen Jugend.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

Hammer Naturschwimmdad öffnet

Jetzt braucht es nur noch einen schönen und warmen Sommer - am Sonntag öffnet das Hammer Schwimmbad, das größte Naturbad im Westerwald.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

Tunnel in Peterslahr wird beleuchtet

Darauf haben Wanderer und Radler lange gewartet - die Beleuchtung des Tunnels in Peterslahr. Ab dem Wochenende (17. Mai) wird es im alten Eisenbahntunnel hell.


Region | Nachricht vom 14.05.2009

Den Botanischen Weg erkunden

Die CDU in der Verbandsgemeinde Wissen lädt zur Sternwanderung für den 30. Mai ein. Die Teilnehmer können den Botanischen Weg besser kennen lernen. Gestartet wird zeitgleich in Wissen, Hövels, Birken-Honigsessen und Katzwinkel. Das gemeinsame Ziel heißt Mühlenthal.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Neue Wanderkarte für Raiffeisen-Region

Eine neue Rad- und Wanderkarte für die Raiffeisenregion ist jetzt erschienen. Sie wurde jetzt im Flammersfelder Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Energieberatung kommt gut an

Gut angenommen werden die Beratungsgespräche mit dem Energieberater Martin Knopp, die dieser einmal im Monat im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen anbietet.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Landesmittel für Schmutzwassertrennung

Für die Schmutzwassertrennung in Elkenroth wurden Landesmittel in Höhe von fast 147.000 Euro gewährt. Das teilte jetzt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner mit.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Liberale verteilten in Hamm 500 gelbe Rosen

Nicht weniger als 500 gelbe Rosen verteilten die Hammer Liberalen bei ihrer schon traditionellen Muttertags-Aktion. Mit dabei waren in diesem Jahr auch die Bundestagsabgeordnete Elke Hoff und natürlich der Kandidat der Hammer FDP für das Amt des Ortsbürgermeisters, Detlef Klein.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Intelligente Technik für den Rest der Welt

Die CDU aus Wissen und Katzwinkel war zu Gast bei Secatec Elektronic in Katzwinkel. Seit mittlerweile elf Jahren führt Karl Wilhelm Zöller das Unternehmen, dessen Sensor-Lösungen weltweit geschätzt werden.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Grüne-Perspektiven und Visionen für Betzdorf

Ihre Kandidaten für den Betzdorfer Stadtrat haben jetzt die Bündnisgrünen nominiert. Spitzenkandidatin ist Marion Pfeiffer. Sie formulierte die politschen Vorstellungen der Partei und ihre Visionen zur Entwicklung der Stadt.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Mähen ist umweltfreundlich und hält fit

Mähen mit der Sense nach alter Väter Sitte hat viele Vorteile - es hält fit, ist besonders umweltfreundlich und macht auch noch Spaß. Allerdings muss man wissen, wie's geht. Dazu gab es jetzt einen Kurs in Horhausen.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

SPD bei BeKO: Gute Arbeit fortführen

Bei der Beratungs- und Koordinierungsstelle in Herdorf sahen sich jetzt Sozialdemokraten aus dem Kreis Altenkirchen um. Sie informierten sich vor Ort über die Arbeit der BeKo und unterstrichen das Interesse des Landes an der Weiterführung dieser Einrichtungen.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Mit polnischen Freunden Thema Euro behandelt

Schüler der BBS Wissen - einer Bank- und Verwaltungs-Fachklasse - und der Partnerschule befassten sich jetzt im Rahmen einer Studienreise der Wissener in die Partnertstadt unter anderem mit dem Thema Euro. Aber auch kulturelle Aspekte kamen nicht zu kurz.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Rüddel: Land der Innovationen bleiben

Zu den Ergebnissen der aktuellen Sitzung des CDU-Präsidiums hat sich der CDU-Bundestagskandidat Erwin Rüddel zu Wort gemeldet. Rüddel spricht sich wie seine Partei "für eine klare Politik des Wachstums" aus, die sich auch im ländlichen Raum bewähren werde.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Daadener Freibad öffnet am 21. Mai

Jetzt braucht es nur noch schönes Hochdruckwetter: Am 21. Mai (Christi Himmelfahrt) soll das Freibad in Daaden eröffnet werden. Dies wurde in der letzten Sitzung des Daadener Ortsgemeinderates vor den Kommunalwahlen bekanntgegeben. Außerdem standen unter anderem Straßenbau-Maßnahmen auf der Tagesordnung.


Region | Nachricht vom 13.05.2009

Kurt Beck kommt nach Altenkirchen

Kurt Beck kommt nach Altenkirchen. Der Landesvorsitzende der SPD und rheinland-pfälzische Ministerpräsident nimmt am 19. Mai am Bürgerempfang der Sozialdemokraten in der Stadthalle teil.


Kultur | Nachricht vom 13.05.2009

"Jauchzet dem Herrn" mit viel Musik

"Jauchzet dem Herrn" ist der musikalische Gottesdienst am 24. Mai in der Christuskirche in Altenkirchen überschrieben. Im Laufe des Gottesdienstes werden mehrere Kirchen- und Posaunenchöre auftreten, auch aus der Partnergemeinde Gransee.


Region | Nachricht vom 12.05.2009

Bewerbertrainings gehen weiter

Die Bewerbertrainings der Westerwald Bank und der Verbandsgemeinden in der Region sind ein Renner: In der Frühjahrsrunde nahmen 280 Jugendliche teil. Im Herbst soll es weitergehen.


Region | Nachricht vom 12.05.2009

Bezirksverband vor 75 Jahren gegründet

Am 10. Mai vor 75 Jahren wurde der Bezirksverband Marienstatt im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften gegründet. Mit mehreren Veranstaltungen soll in diesem Jahr dieses Ereignis gewürdigt werden. Die erste ist mit einer Festandacht am 16. Mai in der Basilika der Abtei Marienstatt.


Region | Nachricht vom 12.05.2009

Zwei erhielten den Ehrenamtspreis

Für ihren Einsatz für das Gemeinwohl - und das in vielfältiger Weise - wurden jetzt Marianne Meffert und Werner Schmidt mit dem Ehrenamtspreis der Verbandsgemeinde Flammersfeld ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 12.05.2009

Wanderfreunde auf Druidensteig unterwegs

Auf engen Pfaden des Druidensteigs im südlichen Siegerland begaben sich jetzt die "Wäller Wanderfreunde". Start und Ziel war der Kirchener Bahnhof und die Strecke führte unter anderem zur Freusburg und den Ottoturm.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.05.2009

"Filmdoging Workshop" mit Casting

Einen "Filmdoging Workshop" bietet die Tierpsychologin Susanne Gehrmann-Netenjakob Ende Juni im Hotelpark Westerwald-Treff.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.05.2009

Impulsberatung der WFG ist ein Erfolg

Einen positiven Rücklauf erhält die sogenannte Impulsberatung für mittelständische Unternehmen der Wirtschafts-Förderungs-Gesellschaft des Kreises Altenkirchen. So auch von der Firma Stücher in Herdorf.


Vereine | Nachricht vom 12.05.2009

10.000 Euro für die SG 06 Betzdorf

Die sportlichen Erfolge und die hervorragende Jugendarbeit der SG 06 Betzdorf würdigte die Kreissparkasse Altenkirchen mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro. Freude und Dankbarkeit löste diese Summe beim Verein aus.


Vereine | Nachricht vom 12.05.2009

MGV in Breda: "Wir waren bei Freunden"

Eine Konzertreise, die viele großartige Eindrücke hinterließ, unternahm jetzt der MGV Horhausen nach Breda in den Niederlanden. Das Fazit am Schlussabend: "Wir waren nicht bei einem befreundeten Chor, wir waren bei Freunden."


Vereine | Nachricht vom 12.05.2009

Christel Langenbach im Amt bestätigt

Als Vorsitzende dees Awo-Ortsvereins Hamm wurde jetzt Christel Langenbach während der Jahresversammlung in ihrem Amt bestätigt. Ihr zur Seite steht Christa Andresen als stellvertretende Vorsitzende.


Kultur | Nachricht vom 12.05.2009

Demian Bell riss sein Publikum mit

Einer der besten Rock- und Bluesgitarristen gastierte im Horhausener Kaplan-Dasbach-Haus. Demian Bell und seine Maypole brachten bei ihrem Gastspiel den Saal zum Kochen - leider waren nur etwa 120 Fans gekommen. Aber die Klasse Bells wird sich sicher auch im Westerwald herumsprechen und der Künstler hat bereits jetzt ein weiteres Gastspiel in Aussicht gestellt. Dann wird "die Hütte" garantiert voll sein.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Grüne gratulierten Erika Dittmann zum 80.

Flammersfeld. Das zweitältestes Grünen-Mitglied im Kreis Altenkirchen ist Erika Dittmann. Elisabeth Emmert und Horst Vetter vom Kreisvorstand gartulierten ihr jetzt zum 80. Geburtstagt.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Kreis-Jusos bei Demo gegen rechts dabei

Bei der Demonstration gegen die rechtsextremen Initiativen "Pro Köln" und Pro NRW" und deren "Anti-Islamisierungs-Kongress" standen die Jusos aus dem Kreis Altenkirchen mit in der ersten Reihe.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Bäume stürzten um - B 62 halbseitig gesperrt

Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kam es am Montag, 11. Mai, in den frühen Morgenstunden zwischen Wissen und Betzdorf. Kurz hinter Wissen stürzten von einem Steilhang in der Nacht gegen 2 Uhr mehrere Bäume um, und trafen einen Pkw, der 20-jährige Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Sanitätsdiensthelfer erfolgreich ausgebildet

Erfolgreich ihre Ausbildung abgeschloissen haben jetzt 11 Sanitätsdienst-Helfer beim DRK. Ausbildungsbeauftragter Jörg Gerharz zeigte sich mit den Leistungen sehr zufrieden.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

CDU: Es geht um Hövels

Die CDU in Hövels setzt weiterhin auf sachorientierte Politik. Um diese umzusetzen, schickt sie zwölf Bewerber für den Ortsgemeinderat ins Rennen. Ziele der nächsten Jahre sind unter anderem, das Siegenthaler Neubaugebiet attraktiver zu machen. Außerdem will sich die Union für eine schnelle Internetverbindung stark machen.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Meistervorbereitung in der Ww-Akademie

Wieder Meistervorbereitung in der Westerwald-Akademie der Handwerkskammer Koblenz in Wissen: Die Kurse für die Teile III und IV starten im September. Anmeldung ab sofort.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Hohe Hürde erfolgreich genommen

Freisprechung für die ersten Gesellen aus dem "SaZ-Modell" einer verkürzten Lehre - in 15 Monaten ging es erfolgreich zum Gesellenbrief. Eine interessante Perspektive für Soldaten auf Zeit.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Weyerbuscher Landfrauen in Mainz

Die Landfrauen des Bezirks Weyerbusch haben die Landeshauptstadt Mainz besucht. Auf Einladung des Landtags-Abgeordneten Dr. Peter Enders (Eichen) standen ein Besuch des Landtages und ein Abstecher zum ZDF auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Junge Union traf Merkel und Sarkozy

Zum Deutsch-Französischen Freundschaftstreffen waren auch Vertreter der Jungen Union aus dem Kreis Altenkirchen nach Berlin gereist. Dort lauschten sie den Vorträgen von Bundekanzlerin Merkel und des französischen Staatpräsidenten Sarkozy. Zum Abschluss traf man noch mit dem EU-Parlamentspräsidenten Pöttering zusammen.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Gefäß-Erkrankungen waren Thema

Um Infektions- und Gefäß-Erkrankungen ging es bei der Fortbildung für Ausbilder, die jetzt der DRK-Landesverband in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband veranstaltete. Auch das Thema "Schweinegrippe" wurde angesprochen.


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Diskussion mit Bildungsministerin

Bürgerinnen und Bürger, Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, die Bildungsträger und die Eltern sind zu einer Veranstaltung mit der rheinland-pfälzischen Bildungsministerin Doris Ahnen eingeladen. Thema des Abends: "Bildung als Standortfaktor".


Region | Nachricht vom 11.05.2009

Bürgermeister-Kandidat als "Rosenkavalier"

Den Muttertag nutzte der Kandidat der Wissener SPD für das Amt des Stadtbürgermeisters, Jürgen Linke, um sich als "Rosenkavalier" zu präsentieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.05.2009

Meisjes, Käse, Blumen - Betzdorf traf Holland

Die Sonne lachte über Betzdorf und ließ den bunten Frühlingsmarkt so richtig strahlen. Vorherrschende Farbe in der Stadt: Orange - denn Betzdorf traf Holland. Unter diesem Motto fand das bunte Geschehen statt und am Nachmittag füllte sich die Stadt.


Vereine | Nachricht vom 11.05.2009

BGV sah sich in Friesenhagen um

Einen weiteren Besuch in der näheren Umgebung unternahm jetzt der BGV. Diesmal war Friesenhagen das Ziel und die 50 Teilnehmer erfuhren aus berufenem Mund einiges über die Geschichte des Ortes.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2009

Orgelkonzert in Horhausener Pfarrkirche

Am Sonntag, 17. Mai, 17 Uhr, gibt Professor Clemenz Ganz ein Orgelkonzert in der Hohausener Pfarrkirche. Glanz ist einer der großen Kichenmusiker.


Region | Nachricht vom 10.05.2009

Kreisentscheid im Geschicklichkeits-Fahren

Am Sonntag, 17. Mai, findet der diesjährige Kreisentscheid im Geschicklichkeitsfahren mit Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr auf dem Gelände des Busunternehmens Walter Knautz in Langenbach statt. Auch DRK und THW nehmen teil.


Region | Nachricht vom 10.05.2009

Clever mit dem Schulbus fahren

"Clever mit dem Schulbus fahren" - das will die Busschule vermitteln. Jetzt lernten Fünft- und Sechstklässler der IGS Hamm das richtige Verhalten am und im Bus.


Region | Nachricht vom 10.05.2009

Über 40 waren zu schnell unterwegs

Eine umfangreiche Verkehrskontrolle führte die PI Altenkirchen in der Nacht zum Samstag, 9. Mai, in ihrem Dienstbereich durch. So waren zwei Messfahrzeuge eingesetzt. Auchb die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing machte sich vor Ort ein Bild von der Aktion, die bei offenbar notorischen Rasern auf wenig Gegenliebe stieß.


Region | Nachricht vom 10.05.2009

In weniger als 72 Stunden KiTa aufgerüstet

In weniger als 72 Stunden verpassten Messdiener und Jugendliche der katholischen Pfarrgemeinde Horhausen den Außenanlagen des Kindergartenes ein schönes, neues Aussehen.


Region | Nachricht vom 10.05.2009

Schüler dachten über Europa nach

Jede Menge Kreativität bewiesen Schülerinnen und Schüler beim Europa-Wettbewerb. Sie wurden dafür jetzt mit Preisen für ihre Arbeiten im Kreishaus in Altenkirchen belohnt.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2009

Festakt zum 100. mit vielen Ehrungen

1909 schlug die Geburtsstunde des Turn- und Sportvereins Viktoria 09 Honigsessen, Anlass für tolle Jubiläumsveranstaltungen. Den Auftakt bildete der Festkommers am Freitagabend. Fußballer, Judokas, die Tischtennisspieler, die Triathleten und die Aerobicgruppe prägen heute das junge Bild des Vereins. Für alle gab es Ehrungen und der Verein erhielt zahlreiche Geschenke.


Region | Nachricht vom 09.05.2009

DRK-Seniorenheim offiziell eröffnet

Offiziell eröffnet wurde jetzt nach 14-monatiger Bauzeit das neue Seniorenzentrum des DRK am Leuzbacher Weg in Altenkirchen. Das Rote Kreuz hat insgesamt 8,1 Millionen Euro in das Projekt investiert. Das Haus hat 81 Einzel- und sechs Doppelzimmer.


Region | Nachricht vom 09.05.2009

Doppelte Freude - Zweimal 800 Euro

Die Wissener Bühnemäuse überreichten je 800 Euro an Pfarrer Martin Kürten für das katholische Pfarrheim und 800 Euro für die Wissener Tafel. Es war der Erlös der Benefizvorstellung vom März, mit der die Theatergruppe jetzt doppelte Freude auslöste.


Region | Nachricht vom 09.05.2009

Blumenmarkt in Horhausen prächtig wie nie

Horhausen in ein Meer von Blumen getaucht - so präsentierte sich die Westerwald-Gemeinde am Samstag beim inzwischen schon 29. Blumenmarkt. Viele tausend Besucher -mehr als je zuvor - sorgten rund um das Kaplan-Dasbach-Haus für jede Menge Betrieb und ein gutes Geschäft nicht nur für die auswärtigen Händler.


Werbung