Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 31845 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319


Politik | Nachricht vom 19.07.2016

CDU Hamm bietet Tagestour nach Aachen

Der europäische Gedanke fand in Aachen, der Stadt Karls des Großen seinen frühen Ursprung. Der Karlspreis wird bis heute an besondere Personen, die sich um Europa und den Frieden verdient gemacht haben verliehen. Die Stadt mit ihrem Dom und ihren historischen Stadtkern ist das Ziel der Tagesfahrt der Hammer Christdemokraten.


Politik | Nachricht vom 19.07.2016

Für Ortsumgehung Mudersbach gibt es 39 Millionen Euro vom Bund

Der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat dank seiner guten Vernetzung in Berlin erreicht, dass die B 62-Ortsumgehung Mudersbach im Bundesverkehrswegeplan in den vordringlichen Bedarf mit Planungsrecht aufgerückt ist.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2016

Neue Tore für die Jugendmannschaften

Die Kinder und Jugendlichen der SG 06 Betzdorf sind die eigentlichen Gewinner des Pfingstturniers. Vom Erlös der Tombola, immerhin 5.700 Euro, konnten zwei neue Trainingstore und weitere Ausrüstung angeschafft werden.


Vereine | Nachricht vom 19.07.2016

Unkel fest in Frauenhand

30 Frauen vom Landfrauenverband "Frischer Wind" Altenkirchen gingen auf Tour und genossen einen Tag auf dem und am Rhein. Unkel bot viel Sehens- und Wissenswertes, sowie ein gemütliche Weinprobe.


Sport | Nachricht vom 19.07.2016

Bundesligadamen beenden Faustballsaison im Mittelfeld

Am Sonntag, 17. Juli fand der letzte Spieltag der 2. Bundesliga West der Frauen in Obernhausen statt. Der VfL Kirchen hatte mit dem TV Obernhausen und dem TV Käfertal an diesem Tag zwei kniffelige Aufgaben zu lösen.


Kultur | Nachricht vom 19.07.2016

Jojo Weber eröffnet die Werksferien

Am Freitag, 29.Juli starten die Sommerkonzerte im Kulturwerk Wissen mit „the finest art of rock’n’roll“. Die Jojo-Weber-Band begeistert nicht nur ältere Rock-Fans, da die Band ein breites Repertoire präsentiert. Leidenschaft für die Musik kennzeichnet die Band und sorgt für Begeisterung.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Land lehnt Übernahme der Holzbachtalbahn ab

Die Westerwaldbahn GmbH und der Landkreis Altenkirchen als Betreiberin der Holzbachtalbahn erhalten keine Übernahme- oder Förderzusagen vom Land Rheinland-Pfalz. Die FDP-Kreistagsfraktion hatte im Juni beim zuständigen Verkehrsministerium angefragt, jetzt kam die Absage. Für rund 11 Millionen Euro soll und muss die Strecke saniert werden.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Feuerwehr Hamm und Altenkirchen übten gemeinsam

Die Feuerwehr Hamm führte eine Übung am Bibel- und Erholungsheim, Hohe Grete in Pracht durch. Als Lage wurde ein Brand im Keller des Gebäudekomplexes angenommen, durch den es zu einer Verrauchung bis in die obersten Etagen kam. Nachdem bekannt war, das Menschenleben in Gefahr waren, wurde die Alarmstufe erhöht und die Kameraden aus Altenkirchen angefordert. Diese rückten mit der neuen Drehleiter, die seit kurzem dort stationiert ist aus.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Nachwuchs für die Forstwirtschaft in Rheinland-Pfalz

Wald-Werte-Wahren, so lautet das Motto von Landesforsten Rheinland-Pfalz. Dieser Slogan steht wortwörtlich für die tägliche Arbeit staatlicher und sicher auch kommunaler und privater Forstleute in unserem Land. Und die freuen sich nun besonders, denn am vergangenen Freitag haben am Forstlichen Bildungszentrum in Hachenburg 47 Jung-Forstwirte ihre Abschlussprüfung bestanden. Die jungen Fachleute stehen nun für die Arbeit im Wald bereit.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Training gibt Sicherheit im Sattel

Ohne Helm geht gar nichts: Eine Kernbotschaft beim Fahrradsicherheitstraining der Westerwald Bank mit Trainer Gehard Judt. Jetzt machte er Station an der Kindertagesstätte St. Maria Magdalena in Horhausen.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Jahrmarkterlös Wissen geht in diesem Jahr nach Ghana

Die Stiftung "Regenbogen - Bildung zum Leben" unter dem Dach der Steyler Missionare in St. Augustin kümmert sich im Norden Ghanas um benachteiligte Kinder und Jugendliche. Der 47. Jahrmarkt der katholischen Jugend Wissen hat sich für das Projekt der Stiftung entschieden, die im Norden des bitterarmen afrikanischen Landes eine Kindertagesstätte errichten will. Der Norden Ghanas ist bettelarm, Grund für viele das Land zu verlassen um in Europa das Glück zu suchen.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

Nachwuchsdetektive im Einsatz

Kürzlich waren zahlreiche Nachwuchsdetektive, „Schlaupowerfüxe“ genannt, im Waldgebiet rund um Haus Marienberge in Elkhausen auf der Suche nach dem dreisten Edelsteindieb.


Region | Nachricht vom 18.07.2016

13 Tagesmütter erhielten Zertifikat für Qualifizierungskurs

Stolz und auch ein wenig Erleichterung war zu spüren, als der Kreisbeigeordnete Klaus Schneider im Namen des Landkreises Altenkirchen den 13 Teilnehmerinnen zum erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung für die Kindertagespflege die Zertifikate überreichte.


Politik | Nachricht vom 18.07.2016

Keine Fusionen über Kreisgrenzen hinweg

Die CDU-Kreisverbände Altenkirchen und Neuwied lehnen neue kreisgrenzenübergreifende Fusionspläne der Verbandsgemeinden der Mainzer Landesregierung ab. In einer Pressemitteilung der Christdemokraten wird deutlich, das eine Verschiebung der Kreisgrenzen nicht infrage kommt. Eine sogenannte kleine Anfrage im Landtag stellte MdL Dr. Peter Enders aus Eichen.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Neue starke Stimme für den Klima- und Umweltschutz in der Region

„Stell dir vor, die Welt taumelt in das Klimachaos, und wir hier zuhause tun so, als hätten wir nichts damit zu tun! – Genau diese sich nicht nur in der Politik hartnäckig haltende Einstellung werden wir angehen, aktiver und stärker denn je“, so Oliver Hartmann, Vorsitzender der Naturfreunde Kettig. Hartmann, dem die örtlichen Maßnahmen besonders am Herzen liegen, ist einer der Gründungsmitglieder des neuen „Bündnis Klimaschutz Mittelrhein“, das sich jetzt im Umweltbüro des Dreikönigenhauses Koblenz zusammengeschlossen hat.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Zweite Girls´ Night ein voller Erfolg

Die zweite Girls´ Night der Marion-Dönhoff-Realschule plus Wissen ein voller Erfolg und war perfekt vorbereitet worden. Für die Mädchen der Klassenstufen 5 bis 8 gab es zu abendlicher Stunde eine Zumba-Party auf dem Schulhof, der Höhepunkt des Abends.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Neue Info-Broschüre für die VG Kirchen

Eine neue Informationsbroschüre für die eigene Bürgerschaft aber auch für ihre Gäste hat jetzt die Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) in Zusammenarbeit mit der BVB-Verlagsgesellschaft mbH, Nordhorn, aufgelegt.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Englische Schülergruppe aus Ulverston zu Gast

Die Jugend in England lässt sich nicht vom "Brexit" beeinflussen, ein Deutschlandbesuch führte nun zum zweiten Mal Jugendliche aus Ulverston an die Integriere Gesamtschule Hamm. Und man knüpfte Freundschaften und vertiefte die Beziehungen.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Andreas Düngen ist Präsident im Lions Club Altenkirchen

Andreas Düngen übernimmt das Präsidentschaftsjahr 2016/2017 im Lions Club Altenkirchen – Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Jedes Jahr wechselt das Amt des Präsidenten, der Vorstand bleibt wie gewählt.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Dreiste Unfallflucht

Zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten 46-jährigen Frau und einer anschließenden Unfallflucht durch die Verursacherin kam es am Freitagmittag in der Bergstraße in Wissen. Der Polizei liegt eine Beschreibung der Unfallverursacherin vor, sie bitte um Hinweise.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Maurer freigesprochen

Die Baugewerksinnung Rhein-Westerwald unter ihrem Obermeister Jürgen Mertgen aus Straßenhaus hatte ins Alte Brauhaus am Bahnhof in Neuwied eingeladen, um 18 Junghandwerkern ihren Gesellenbrief zu überreichen. Prüfungsbester war Leon Heibel aus Höhr-Grenzhausen.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Achtes Meilerfest in Müschenbach wirkt wie ein Magnet

Ein buntes Rahmenprogramm sorgt während der zehn Tage - in denen der Meiler brennt – für ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm. Nach dem gelungenen Startschuss am Freitag und Samstag, eröffnete ein ökumenischer Gottesdienst am Sonntag das Festprogramm der nächsten Tage bis zum 24. Juli. Täglich wechseln sich Vereine und Gruppen ab und bieten für jeden Geschmack gute und abwechslungsreiche Unterhaltung.


Region | Nachricht vom 17.07.2016

Damit der Urlaub schön wird – Polizei gibt Tipps

Endlich – die Sommerferien stehen vor der Tür. Viele Rheinland-Pfälzer starten gleich in den ersten Ferientagen in ihren wohlverdienten Jahresurlaub. Und weil das Wetter nicht unbedingt zum Urlaub daheim und „auf Balkonien“ einlädt, werden die meisten das Weite suchen, wo es wärmer und sonniger ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.07.2016

Blaubeerpfannkuchen lockten am Innovationstag

Der appetitanregende Duft von Blaubeerpfannkuchen lockte kleine und große Gäste in das Fachgeschäft Euronics Orlik in Wissen. Am Innovationstag zur Neueröffnung stand Profikoch Michael van der Zypen am Herd und servierte die Köstlichkeit. Ebenso stand die neue Abteilung zum Thema Kaffeegnuss hoch in der Gunst der Kunden, hier gab es natürlich auch Kostproben des aromatischen Getränkes in vielfachen Geschmacksrichtungen.


Vereine | Nachricht vom 17.07.2016

Sportfest der SG Niederhausen-Birkenbeul

Die Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul veranstaltet ihre alljährliche Sportwoche vom 20. bis 24 Juli auf Sand-Kunstrasen der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht-Wickhausen, Höhenweg. Nicht nur Fußball steht auf dem Programm, es gibt auch wieder den "Gummistiefel-Weitwurf-Wettbewerb".


Vereine | Nachricht vom 17.07.2016

Bazar Elkhausen unterstützt die Stiftung Fly & Help

Die katholische Jugend Elkhausen/Katzwinkel will den legendären Bazar am Jugendheim fortführen, obwohl das einst gegründete Projekt Garagos aufgegeben werden musste. Jetzt fand sich mit der "Fly and Help" Stiftung von Rainer Meutsch ein neuer Partner. Am Sonntag, 4. September gibt es den beliebten Bazar mit Volksfestcharakter.


Sport | Nachricht vom 17.07.2016

U14 Faustballer nur auf Platz 6

Die Regionalmeisterschaft West der Jugend U14 der Faustballer verlief für die Mannschaft des VfL Kirchen enttäuschend. Obwohl mit einem guten zweiten Platz in der Verbandsliga qualifiziert, konnten die Jungs nicht an ihre Leistungen anknüpfen. Platz 6 war sowohl für Spieler als auch die Trainer eine Misere.


Sport | Nachricht vom 17.07.2016

Gute Ergebnisse für die Mountainbiker

Beim vierten Lauf zum NRW-Cup der Mountainbiker in Pracht konnten die Fahrer von Ski und Freizeit Betzdorf erneut überzeugen. Jule Stentenbach, Platz 3, Philip Ermert, Platz 2, und Ole Helsper, Platz 3, standen auf dem Podium.


Sport | Nachricht vom 17.07.2016

U 15-Tennismannschaft von Blau-Rot Wissen wird Meister

Die Jungenmannschaft U 15 der Tennisfreunde Blaur-Rot Wissen wurde Meister in der C-Klasse des Tennisverbandes Rheinland und stieg jetzt in die B-Klasse auf. Den jungen Tennisspielern gehörten die Glückwünsche des Vorstands, die ihren Erfolg feierten.


Region | Nachricht vom 16.07.2016

"Wirtschaftsprüfung" auf Mallorca

Alle Jahre wieder unternimmt der Wirtestammtisch Wissen seinen Jahresausflug. In diesem Jahr ging es erneut zur "Wirtschaftsprüfung" auf die Baleareninsel Mallorca. Nachgefeiert wurde auch der 70. Geburtstag von Peter Rehbehn, der seit 38 Jahren den Vorsitz beim Wirtestammtisch innehatte.


Region | Nachricht vom 16.07.2016

"Babybedenkzeit" an der IGS Hamm

Der Wahlpflichtkurs Haushalt und Sozialwesen (Klassenstufe 10) an der Integreierten Gesamtschule (IGS) Hamm von Schulleiterin Andrea Brambach-Becker startete am Ende des Schuljahres zum Thema Kinderpflege ein dreitägiges Projekt. Dazu wurden sogenannte Babysimulatoren eingesetzt.


Region | Nachricht vom 16.07.2016

"Schlaufüchse" verabschiedet

Die Kita Löwenzahn in Katzwinkel verabschiedete 16 Vorschulkinder mit einem Abschlussfest und der "tollsten Nacht des Jahres". Die Kinder hatten sich den Namen "Schlaufüchse" in ihrem letzten Kita-Jahr gegeben, viel erlebt und gelernt, und jetzt beginnt für sie die Schule nach den Ferien.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2016

Neue Spieler für die SG 06 Betzdorf

Wenn die neue Rheinlandliga-Saison startet ist die Spielgemeinschaft (SG) Betzdorf mit der ersten Mannschaft vertreten. Dann gibt es den Auftakt für die neuen Spieler, die den Kader um Trainer Marco Weller verstärken. Der Mannschaftsaufbau steht bereits fest. Alle Fans können die Spieler im Rahmen einer Grillfete kennenlernen.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2016

MGV-Familie zu Gast in Speyer

Höhepunkt der zweitägigen Chorreise des Männergesangvereins (MGV)"Eintracht" Steinebach war die musikalische Mitgestaltung der Heiligen Messe im Dom zu Speyer. Beeindruckend die Orgel im Dom, dessen imposante Ausmaße beeindruckten. Die Geselligkeit kam nicht zu kurz.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2016

50 Jahre SV "Im Grunde" Marenbach mit Superprogramm

Den Höhepunkt des Jahres präsentiert der Schützenverein "Im Grunde" Marenbach mit seinem diesjährigen Jubiläumsfest vom 22. bis 25. Juli. 50 Jahre Schützenverein und 25 Jahre Förderverein werden gebührend gefeiert. Die Majestäten für das große Jubiläumsfest freuen sich auf die Höhepunkte der Regentschaft und laden die Bevölkerung ein. Vier Tage gibt es ein Superprogramm für Alt und Jung.


Kultur | Nachricht vom 16.07.2016

Toskanische Nacht war wieder Besuchermagnet

Den Besucherrekord vom letzten Jahr konnte man diesmal zwar nicht knacken. Aber die diesjährige Toskanische Nacht war auch 2016 wieder ein Erfolg. Erneut verzauberte italienische Flair die Gassen Altenkirchens.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Bürgerinitiative Hümmerich sieht einen Teilerfolg

Den Weg durch die Instanzen wird die Bürgerinitiative Hümmerich, die sich gegen die Errichtung von monströsen Windkraftanlagen auf dem Hümmerich bei Mittelhof/Gebhardshain richtet, antreten. Daran lässt die BI in ihrer Stellungnahme zum Ratsbeschluss der Verbandsgemeinde Wissen keinen Zweifel. Der Sprecher der BI, Dieter Glöckner, sieht jedoch einen Teilerfolg, da sich der Rat mehrheitlich für eine Offenlegung des Teilflächennutzungsplan (TFNP) entschied. Kritisiert wird die Oberflächlichkeit der Ratsmitglieder zur Entscheidung.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Instandsetzung der Siegbrücke in Kirchen im Zuge der B 62

Die Bundesrepublik Deutschland investiert rund 1,5 Millionen Euro in die Instandsetzung des 41 Jahre alten Brückenbauwerks. Ab Montag,18. Juli 2016 wird die Baustelle für die Instandsetzung und Ertüchtigung der Siegbrücke in Kirchen im Zuge der B 62 eingerichtet.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Achtung Gefahrstoffe: Risiko für Einsatzkräfte und Bürger

Das Gefahrstoffseminar gehört zu den regelmäßigen Aus- und Fortbildungen für den Umgang mit Gefahrgütern, die vom Land Rheinland-Pfalz und der LFKS durchgeführt werden. Themenschwerpunkt in diesem Jahr ist die Freisetzung von hochtoxischen Stoffen, zum Beispiel durch einen Terroranschlag.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Michael Werthebach wurde Ehrenmitglied der DJK Betzdorf

Die DJK Betzdorf ernennt Michael Werthebach zum Ehrenmitglied. Der Vorstand der DJK bedankt sich mit dieser Würdigung im Rahmen des Sommerfestes für mehr als 40 Jahre uneigennützige Vorstandstätigkeit.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Verwaltungsfachangestellte meistern erfolgreich ihren Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss der praktischen Prüfung vor dem Prüfungsausschuss Altenkirchen konnten jetzt zwölf junge Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten die Zeugnisse der ADD und der Berufsbildenden Schule Wissen in Empfang nehmen.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Bei 20 Cent brennt es lichterloh

Mit diesem Slogan zeigen die Milchbauern vom Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM), dass sie unzufrieden mit der derzeitigen Situation sind. Am Mittwoch, den 13. Juli trafen sich die Milchbauern der Region um darüber zu diskutieren.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Neuer Termin: Mit der DJK Betzdorf auf ein Kölsch nach Köln

Am 25. Juni sollte ursprünglich die 16. Auflage der Radtour „Auf ein Kölsch nach Köln …“ Bedingt durch die Beisetzung von Pastor Georg Koch musste die Tour seinerzeit abgesagt werden. Jetzt wird sie nachgeholt. Der neue Termin ist Samstag, 6. August.


Region | Nachricht vom 15.07.2016

Bahnanlagen sind kein Spielplatz

Die Sommerferien haben begonnen und es gibt viel freie Zeit. Neues wird ausprobiert und macht Spaß. Aber auch in diesem Jahr warnt die Deutsche Bahn AG und die Bundespolizei: Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz. Selfies im Gleis und Klettern auf abgestellte Züge sind nicht cool sondern lebensgefährlich.


Politik | Nachricht vom 15.07.2016

Verbesserungen für den Westerwald im Bundesverkehrswegeplan erreicht

Druckfrisch liegt der Referentenentwurf des Bundesverkehrswegeplans auf dem Schreibtisch der SPD-Bundestagsabgeordneten Gabi Weber und dort ist schwarz auf weiß zu erkennen, dass ihre Bemühungen, gemeinsam mit den Landtagsabgeordneten und den Politikern auf kommunaler Ebene teilweise Erfolg hatten.


Sport | Nachricht vom 15.07.2016

Lea Lemke und Franka Hassel für sportliche Leistungen geehrt

Aufgrund ihres erfolgreichen Abschneidens bei der diesjährigen Deutschen Blockmeisterschaft in Aachen wurden die Leichtathletinnen Lea Lemke und Franka Hassel von der LG Sieg am 14. Juli in der „Old Bakery“ in Wissen geehrt.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Raser auf der B 8 aus dem Verkehr gezogen

Am Mittwoch, 13. Juli, wurden von Polizeikräften eine Geschwindigkeitskontrolle am Retterser Berg / Bundesstraße 8 durchgeführt. Der Tagesschnellste wurde mit 148 Km/h gemessen. Dort gilt nicht Grund Tempo 70, denn dieser Streckenabschnitt gilt schon lange als kritisch und forderte Menschenleben.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Prädikat „Luftkurort“ für die Stadt Wissen erneut bestätigt

Wer in einem Ort mit guter Luft und gutem Klima leben möchte, ist in der Verbandsgemeinde Wissen genau richtig. Die Stadt Wissen als Mittelzentrum des Wisserlandes darf sich auch weiterhin „staatlich anerkannter Luftkurort“ nennen – dies bereits seit 1971.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Gemeinsames Projekt zum Thema "Leseförderung von Anfang an"

In einem gemeinsamen Projekt haben die Evangelische öffentliche Bücherei Hamm/Sieg und die Ev. Kindertagesstätte Leuchtturm den diesjährigen 15 Vorschulkindern die Freude an Geschichten und Abenteuern, am Lesen und Vorlesen, an Bildern und Büchern auf unterschiedlichste Weise vermittelt.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Keine heiße Asche vom Grillen in die Mülltonne

Um zu vermeiden das Mülltonnen im Landkreis Altenkirchen infolge von nicht vollständig ausgekühlten Ascheresten nach dem Grillfest in Brand geraten, gibt der Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Altenkirchen hierzu einige Tipps.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Inliner-Sicherheitskurs erneut in Wallmenroth stattgefunden

Schon zum siebten Mal in Folge veranstaltete das Kreisjugendamt Altenkirchen in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Betzdorf und der Ortsgemeinde Wallmenroth, einen Inliner-Sicherheitskurs für Kinder und Erwachsene.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Nachwuchsingenieure bauen „Heulboje“

Kürzlich fand im Jugendtreff in Pleckhausen ein „Elektronik-Workshop“ für technikbegeisterte Mädchen und Jungs statt. Das Angebot der Kreisjugendpflege Altenkirchen in Kooperation mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Flammersfeld traf auf große Begeisterung.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Siegerinnen und Sieger des 46. Jugendwettbewerbs prämiert

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren reichten insgesamt 148 selbstgemalte Bilder und 78 Quizlösungen zu den Themen „Fantastische Helden", "Echte Vorbilder" und "Wer inspiriert Dich?" zum 46. Jugendwettbewerb ein.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Bezirkstag der Frauen-Union

Der Bezirkstag der Frauen-Union war bestimmt von dem Thema "Flüchtlingshilfen zwischen Ansprüchen, Legenden und Realität". Des Weiteren wurden Jessica Weller (Gebhardshain) und Christiane Buchen (Wissen) erneut in den FU-Bezirksvorstand gewählt.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

PKW in Burglahr ausgebrannt

Vermutlich durch einen technischen Defekt ist am Donnerstagmorgen, dem 14. Juli in Burglahr in der Kur-Kölner-Straße ein PKW ausgebrannt. Die Fahrerin hatte währende der Fahrt Qualm bemerkt. Beim Anhalten schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Kreisverkehrsplatz vor Güllesheim fertig gestellt

Nachdem in der letzten Woche die Markierungsarbeiten zum Abschluss gebracht wurden, kann der Verkehr nun auf dem zum Kreisverkehrsplatz umgestalteten Einmündungsbereich Raiffeisenstraße/Jahnstraße (B 256/K 4) wieder ungehindert laufen.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Integrationsprojekt der VG Altenkirchen und der Realschule

Die Westerwald Bank hatte im vergangenen Jahr dazu aufgerufen Projekte einzureichen, die dann gesponsert werden sollten. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der VG Altenkirchen bewarben sich mit dem Projekt "Gemeinsam Kochen und Essen". Dieser Vorschlag gefiel der Jury so gut, dass eine Sponsorenzusage erfolgte.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Schulsanitätsdienst an Realschule und FOS Altenkirchen gegründet

Die Verantwortlichen von DRK und den Schulen führten Ende letzten Jahres die ersten Gespräche. Nachdem die Schulleiterin, Doris John, das Projekt im Kollegium vorgestellt hatte, war Andrea Kilian sofort bereit diese Aufgabe zu übernehmen. Auf eine Umfrage bei den Schülerinnen und Schülern meldete sich die erstaunliche Zahl von 45 interessierten.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Lions Club Westerwald unterstützt Christophorus-Grundschule

Der Lions Club Westerwald war zu Gast in der Christophorus- Schule in Betzdorf-Bruche. Die Schule und der Lions Club haben seit Jahren eine enge Beziehung. Seit vielen Jahren übernehmen der Club und das ihm angeschlossene Lions-Hilfswerk Westerwald die Patenschaften für das Programm Klasse 2000.


Region | Nachricht vom 14.07.2016

Neue Weinkönigin gesucht

Es ist wieder soweit. Der Mittelrhein sucht seine neue Weinkönigin. Gefragt ist eine junge Frau, die mit viel Spaß den Mittelrhein und seinen Wein repräsentieren möchte. Von Bingen bis Bonn sind alle unverheirateten Frauen aufgefordert, sich um diese spannende und vielseitige Aufgabe zu bewerben.


Politik | Nachricht vom 14.07.2016

Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung Herschbach

Zur Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung Herschbach äußert sich die regional zuständige Landtagsabgeordnete Eveline Lemke: „Viele Haupt- und Ehrenamtliche haben hier in Herschbach gute Arbeit und wertvolle Hilfe für Flüchtlinge geleistet. Uns ist besonders wichtig, den Flüchtlingen in den rheinland-pfälzischen Erstaufnahmeeinrichtungen auch weiterhin eine gute Versorgung, Betreuung und Beratung anbieten zu können. Das hat bei sinkenden Flüchtlingszahlen zur Folge, dass man die Infrastruktur auf weniger Standorte konzentrieren muss.


Politik | Nachricht vom 14.07.2016

Neuer Kreisvorstand von „BÜNDNIS 90/ Die Grünen“ gewählt

Die letzte Kreismitgliederversammlung der Grünen vor der Sommerpause hatte zwei Schwerpunkte. Ein Fachvortrag zu Thema: 100 Prozent erneuerbaren – woher kommt der Strom bei Windflauten und Wolken“ von Marvin Schnell (BUND Westerwald). Der zweite Punkt waren die Vorstandswahlen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2016

Hachenburger Biere in Australien mit Awards ausgezeichnet

Die Jury bei den Australian International Beer Awards ist sich sicher: Hachenburger Pils und Hachenburger Weizen gehören zu den besten Bieren der Welt. Bei den internationalen Preisverleihungen in 2016 wurde Hachenburger Pils unter rund 80 Pilsbieren aus aller Welt mit der Silbermedaille ausgezeichnet. Und auch Hachenburger Weizen hat in Punkto Geschmack & Qualität überzeugt und eine Bronzemedaille erhalten. Zwei Gewinner dürfen Medaillen abholen.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2016

Tolle Gewinne beim Online–Tippspiel zur Fußball-EM

Beim Online-Tippspiel der Sparkasse Westerwald-Sieg kamen Fußballbegeisterte voll auf ihre Kosten. Hier hieß es mitfiebern, mittippen und gewinnen. Jetzt fand die Siegerehrung statt.


Vereine | Nachricht vom 14.07.2016

8.000 Euro für Kinderkrebshilfe erspielt

Prominente Fußballer unterstützen die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth. Am Mittwoch, den 13. Juli gastierte die Lotto-Elf bei den Wiedbachtaler Sportfreunden Neitersen (WSN) und spielte gegen die Auswahl Ü 40. Am Ende siegte die Lotto-Elf mit 14:3. Sieger war am Ende die Kinderkrebshilfe, die einen Scheck über 8.000 Euro bekamen.


Vereine | Nachricht vom 14.07.2016

Land-Frauenverband Frischer Wind bei Regen in Unkel

Die Land-Frauen rund um den Beulskopf hatten zu einer Fahrt nach Unkel eingeladen. Am Samstagmittag starteten 30 Frauen zum alten Zollhafen in Bonn. Dort ging es um 14 Uhr aufs Schiff „Mobby Dick“. Trotz des plötzlich einsetzenden starken Regens genoss man die Fahrt bei Kaffee und Kuchen.


Region | Nachricht vom 13.07.2016

Zeugnistag an der BBS Wissen

Die beiden Berufsbildenden Schulen Wissen und Betzdorf/Kirchen, sowie die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen verabschiedeten in einer gemeinsamen Feierstunde am Mittwochvormittag, den 13. Juli 221 erfolgreiche Prüfungsabsolventinnen und –absolventen, die sich in 23 verschiedenen Berufen qualifiziert haben.


Region | Nachricht vom 13.07.2016

„ForscherCamp“ des Bergbaumuseums fast ausgebucht

Wer am traditionellen „ForscherCamp“ des Bergbaumuseums des Kreises Altenkirchen in Herdorf-Sassenroth teilnehmen möchte, sollte sich beeilen. Für das viertägige ForscherCamp in den Sommerferien sind nur noch einige Plätze frei. Auch in diesem Jahr können 8 bis zwölf Jahre alte Kinder vom 9. bis 12. August jeweils von 9 bis 16 Uhr teilnehmen.


Region | Nachricht vom 13.07.2016

MVZ Betzdorf-Kirchen verabschiedet Reinhard Klöss

Nach sieben Dienstjahren im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Betzdorf-Kirchen hat sich Reinhard Klöss, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, in den Ruhestand verabschiedet. Bei einer Feierstunde nutzten Mitarbeiter und Kollegen die Gelegenheit, dem 72-Jährigen für die gute Zusammenarbeit zu danken. Auf Klöss folgt ein Ärzte-Trio.


Region | Nachricht vom 13.07.2016

Kita-Kinder erkunden Wald der Köttingsbach

Es ging durch dichtes Gebüsch, Wurzeln, Moos, einen kleinen Bach, über Stock und Stein. Von Oktober 2015 bis Mitte Juli 2016 durften die kommenden Schulkinder der kath. Kita Adolph Kolping, der Schnecken- und Schmetterlingsgruppe, einmal wöchentlich ganz Auge, ganz Nase, ganz Ohr sein. Das Waldprojekt streckte sich über mehrere Monate, so dass die Kinder den Wechsel der Jahreszeiten im Wald hautnah miterleben konnten.


Region | Nachricht vom 13.07.2016

Zoo Neuwied investiert 3,6 Millionen Euro in neue Halle

Der Startschuss für das größte Projekt im Zoo Neuwied der letzten 20 Jahre ist gefallen. Am Mittwoch, den 13. Juli erfolgte der offizielle Spatenstich für die neue Prinz-Maximilian zu Wied-Halle. Sie wird eine Nutzfläche von 2.200 Quadratmeter haben und im Frühjahr 2018 der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.


Region | Nachricht vom 13.07.2016

Fotowettbewerb zur Energiewende und Klimaschutz

Hobbyfotografen aufgepasst: Die Energieagentur Rheinland-Pfalz sucht beim Fotowettbewerb „Mein Energiemoment“ kreative, bewegende oder auch ausgefallene Fotos zum Thema „Energiewende und Klimaschutz“ in Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 13.07.2016

Smartboards in den Grundschulen der VG Kirchen installiert

Auf noch spannenderen Unterricht können sich die Schulkinder in den Grundschulen der Verbandsgemeinde Kirchen zukünftig freuen. Denn ab sofort können die Schulkinder und die Lehrer in den Grundschulen der Verbandsgemeinde Kirchen den Unterricht mit einer interaktiven Tafel, einem sogenannten Smartboard, gestalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.07.2016

"Mach-MI(N)T-Tag" weckt Entdeckergeist von 450 Schülern

Rund 450 Schülerinnen und Schüler aus dem Westerwaldkreis haben sich am Mittwoch, 14. Juli beim Mach MI(N)T-Tag von Naturwissenschaften und Technik begeistern lassen. Die gemeinsame Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz und des Arbeitgeberverbandes vem.die arbeitgeber e.V. bot mit 20 Experimentier- und Informationsstationen Gelegenheit, mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT, in Berührung zu kommen und den eigenen Entdeckergeist zu wecken.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.07.2016

Designwettbewerb Rheinland-Pfalz geht in die Verlängerung

Noch bis zum 12. August können sich Unternehmen als Auftraggeber von Design-Leistungen sowie Designer(innen), Designbüros und Agenturen mit Projekten in Corporate Design, Editorial Design, Multimedia Design, Illustration, Fotografie, Film/Audio und Kommunikation im Raum oder Design Studies & Research bewerben. Auftraggeber oder Auftragnehmer müssen in Rheinland-Pfalz ansässig sein.


Sport | Nachricht vom 13.07.2016

Schmidt mit erfolgreichem Comeback

Am letzten Wochenende waren die Betzdorfer Rennfahrer vom Team Schäfer Shop wieder bei einigen Rennen am Start. Unter anderem Marvin Schmidt der nach einer achtwöchigen Rennpause aus gesundheitlichen Gründen erstmals wieder am Start war.


Sport | Nachricht vom 13.07.2016

Stühn fährt aufs Podium

Am letzten Sonntag, 10. Juli konnte Frank Stühn vom RSC Betzdorf, Team Schäfer Shop beim Kriterium in Fulda über 40 Runden und 44 Kilometer im Seniorenrennen den 2. Platz belegen. Der 18-jährige Radrennfahrer Jeremias Schramm fuhr hervorragende Ergebnisse ein.


Sport | Nachricht vom 13.07.2016

Downhill und Montainbike: SG auf Heimstrecke erfolgreich

Mehrere Fahrer der SG Niederhausen-Birkenbeul konnten nun Erfolge verbuchen. Nino Zimmermann (GZ-Racing) beispielsweise. Er gewann das Downhillrennen des Super Gravity NRW Cup auf seiner knapp 1000 Meter langen Heimabfahrtstrecke neben der Waldsportanlage Hohe Grete in Pracht-Wickhausen in einer Superzeit von 0:55,60 Sekunden.


Kultur | Nachricht vom 13.07.2016

Chorverband präsentiert umfassendsten Chorkalender

Mit dem Anspruch den umfassendsten Terminkalender für Konzerte, Workshops, generell für Chorveranstaltungen in Rheinland-Pfalz bereitzustellen, hat der Chorverband Rheinland-Pfalz mit CV-Chorevents.de eine neue Website installiert und stellt dazu auch gleich eine App für Android und iOS bereit.


Kultur | Nachricht vom 13.07.2016

Neues Programm der VHS Betzdorf mit breiter Bildungspalette

Das neue Programmheft der Volkshochschule Betzdorf für den Zeitraum August bis Dezember 2016 ist erschienen und liegt ab sofort unter anderem bei Banken und Sparkassen, in den Apotheken und im Bürgerbüro Betzdorf aus. Ein Blick darin scheint sich zu lohnen.


Kultur | Nachricht vom 13.07.2016

2. Jecke Schicht mit Top-Bands im Kulturwerk

Nachdem die 1. „Jecke Schicht“ im Jahr 2011 ein Riesenerfolg war, geht die Veranstaltung in diesem Jahr in die zweite Runde. Am 11. November 2016 ist es wieder soweit und das Kulturwerk Wissen öffnet für alle Karnevalsfreunde seine Türen.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Zertifizierung erhalten

Auch das letzte Handlungsfeld der landesweiten Kampagne "Kita is(s)t besser" in der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" wurde erfolgreich absolviert und die Einrichtung erhielt jetzt die Zertifizierung überreicht.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Solaranlagen für Warmwasser und Heizung

Thermische Solaranlagen können Energiekosten reduzieren aber passen sie auch in jedes Haus. Die Energieberater der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz beraten dazu kostenlos in Betzdorf und Altenkirchen. Eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Westerwälder Oktoberfest mit Staraufgebot

Jetzt schon vormerken und Tickets sichern. Die Neuauflage des Westerwälder Oktoberfestes am Samstag, 8. Oktober im Kulturwerk Wissen verspricht beste Partystimmung. Seit 20 Jahren Garant für beste Laune ist Peter Wackel, von Mallorca kommt er nun in den Westerwald. Weitere Topstars der Szene sind angekündigt.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

„jugend creativ“: 13 Erfolge auf Landesebene und ein Bundes-Preis

„jugend creativ“, das bürgt für fantasievolle künstlerische Beiträge zu einem Oberthema. Diesmal ging es um Helden und Vorbilder. Bei der Westerwald Bank gingen in diesem Jahr rund 2.600 Beiträge ein. Die Top-Beiträge, die auf Bundes- und Landesebene erfolgreich waren, kommen unter anderem aus Betzdorf und Neustadt an der Wied. Die Siegerehrung fand in Hachenburg statt.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Landespolizeiorchester RLP am Kreisheimattag in Altenkirchen

Mit Pauken und Trompeten wird der diesjährige Kreisheimattag am Samstag, 10. September 2016 durch einen Konzertauftritt des Landespolizeiorchesters Rheinland-Pfalz im Burgwächter Matchpoint Glockenspitze Altenkirchen eingeläutet.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Ausbildung zum Baby-/Kindersitter in Wissen

Das Rote Kreuz bildet erneut Baby-/Kindersitter aus. Der Kurs des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen beginnt am 3. September von 9 bis etwa 17 Uhr in Wissen.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Vogelschießen auf der Birkener Höhe mit Partyprogramm

Wer wird neuer Schützenkönig, oder doch wieder eine Königin, des Schützen- und Kirchweihfest? Umrahmt wird das Vogelschießen von einem unterhaltsamen Musikprogramm. Also alles wie gewohnt? Nicht ganz.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Protestanten kooperieren und entdecken das Pilgern

Auch evangelische Christen haben das Pilgern für sich entdeckt und die Evangelische Kirche Deutschlands hält inzwischen umfangreiche Angebote zum Pilgern bereit. "mit den füßen beten" oder "wenn die Seele laufen lernt" sind Angebote, die sich dabei speziell an Männer richten.


Region | Nachricht vom 12.07.2016

Großes Jubiläumsfest der Jugendfeuerwehr Pleckhausen

Die Jugendfeuerwehr Pleckhausen hat ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert. Begonnen hat das Fest mit dem offiziellen Festakt und über 150 Besuchern im Feuerwehrhaus. Neben Grußworten standen eine Dorfrally oder eine Schauübung auf dem Programm.


Politik | Nachricht vom 12.07.2016

Grundschule Niederfischbach: Photovoltaikanlage nun mit Anzeige

Bereits im September letzten Jahres war die neue Photovoltaikanlage auf dem Dach der Grundschule Niederfischbach, welche die Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) in Kooperation mit der „rhenag“ realisiert hatte, ans Netz gegangen. Kürzlich wurde die Anlage um eine Digi-talanzeige im Eingangsbereich der Grundschule vervollständigt.


Politik | Nachricht vom 12.07.2016

SPD-Bürgerbüro Betzdorf am neuen Standort eröffnet

Das Bürgerbüro der SPD ist innerhalb Betzdorfs umgezogen, und zwar in die Wilhelmstraße. Viele Mitglieder und Parteifreunde hatten die kleine Feierstunde genutzt, um sich ein Bild von den neuen Räumlichkeiten zu machen. Unter den Gästen waren nicht nur Parteifunktionäre.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.07.2016

Zwölf Maßschneiderinnen erhielten Gesellenbrief

Sie gehören zu einer Berufsgattung, die sich fast schon exklusiv nennen darf. Gibt es doch nicht mehr so viele, die den Beruf erlernen wollen, scheint einem doch bei fast jedem Kleidungsstück, auch exklusiver Marken, das Logo “Made in China, Taiwan oder Bangladesch” entgegen.


Kultur | Nachricht vom 12.07.2016

Autorenlesung in der Raiffeisen Grundschule Hamm

Im Rahmen eines Projekts organisierte Anerkennungspraktikantin Theresa Beib eine Autorenlesung mit der bekannten Kinder- und Jugendautorin Anja Fröhlich. Außerdem besuchten die Kinder die Bücherei St. Joseph/ Hamm und waren dort als „Bücherpiraten“ unterwegs. Die Schüler entwickelten während des Projektes die Idee, selbst einmal als Vorleser aktiv zu werden.


Region | Nachricht vom 11.07.2016

Mit Alkohol und ohne Führerschein unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen, 10. Juli kam es zu einem Verkehrsunfall in Brachbach mit beträchtlichem Sachschaden. Ein 21-Jähriger unter erheblichem Alkoholeinfluss war zu schnell unterwegs gewesen und hatte rund 30 Meter eines Gartenzaunes zerstört. Er besitzt keine Fahrerlaubnis.


Region | Nachricht vom 11.07.2016

Raiffeisen-Campus trifft Sander

August Sander und Friedrich Wilhelm Raiffeisen standen im Mittelpunkt eines Besuches junger Schülerinnen und Schüler aus Dernbach/Ww, die in Altenkirchen von Landrat Michael Lieber empfangen wurden. Die Ausstellung im Kreishaus mit Fotografien von August Sander faszinierte auf die Jugend, die mit Digitalfotografie aufwächst.


Region | Nachricht vom 11.07.2016

20.000 Euro für Spielplatz gewinnen - Voting läuft

Ab Montag, 11. Juli bei der Fanta Spielplatz-Initiative abstimmen und mit etwas Glück bis zu 20.000 Euro für Spielplätze im Kreis Altenkirchen sichern. Die Aktion "100 Spielplätze in 100 Tagen" initiiert vom Deutschen Kinderhilfswerk und Fanta startet das Online-Voting. Im Kreisgebiet nimmt der Spielplatz Grünebach teil, teilte die Initiative mit.


Region | Nachricht vom 11.07.2016

Nachwuchswerbung bei den Feuerwehren

Der Landesfeuerwehrverband ist derzeit mit zwei besonderen Fahrzeugen unterwegs, um aktiv für Nachwuchs in den Freiwilligen Feuerwehren zu werben. Unter dem Motto: "Heimat • Menschen • Vielfalt = Feuerwehr!" In Betzdorf, Kirchen und Altenkirchen machen die Fahrzeuge Station.


Region | Nachricht vom 11.07.2016

Einschulung in die Berufsschule im Kreis Altenkirchen

Am Montag, den 29. August findet die Einschulung der Auszubildenden und der Berufsvorbereitungsjahre der Schüler ohne Berufsreife an den Berufsbildenden Schulen des Kreises Altenkirchen in Betzdorf-Kirchen und Wissen statt.


Region | Nachricht vom 11.07.2016

Neubau: Heizen mit Gas oder Öl?

Auch ein gut gedämmter Neubau muss mit Wärme versorgt werden. Welcher Energieträger ist geeignet die Wärmeversorgung zukunftssicher, kostengünstig und umweltfreundlich zu gewährleisten?


Werbung