Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 29636 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297


Wirtschaft | Nachricht vom 16.12.2015

Weihnachtsbäume aus dem Wisserland

An Weihnachten ist er nicht aus den Wohnzimmern wegzudenken und er gilt als das Weihnachtssymbol schlechthin. Ohne Tannenbaum können sich die meisten das Weihnachtsfest gar nicht vorstellen. Bis ein Baum allerdings geschlagen und zuhause geschmückt werden kann, dauert es viele Jahre. Die Nordmanntanne ist der beliebteste Baum in deutschen Wohnzimmern.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.12.2015

„Gigamega-Riesenscheck“ für den Raiffeisen-Campus

Die Westerwald Bank kam mit einem „Gigamega-Riesenscheck“: Fast 55.000 Euro hat die Genossenschaftsbank an den Dernbacher Raiffeisen-Campus gespendet. Darin enthalten sind auch zwei laufende Stipendien.


Vereine | Nachricht vom 16.12.2015

Verein Umwelt und Natur Nauroth spendete Stern für Kirche

Zum fünfjährigen Jubiläum des gemeinnützigen Vereins Umwelt und Natur Nauroth e.V haben die Mitglieder einen Herrnhuter Stern an die Naurother Kirche gespendet. Wie wichtig die Arbeit für den Naturschutz ist, zeigte die Klimakonferenz in Paris.


Vereine | Nachricht vom 16.12.2015

Vereinsmeister des SV Neptun Wissen geehrt

Zum ersten Mal fand eine gemeinsame Weihnachtsfeier von Wettkampf- und Nachwuchsmannschaft mit den Seniorenschwimmern des Schwimmvereins Neptun Wissen statt. Dabei wurden die diesjährigen Vereinsmeister geehrt. Es gab tolle Erfolge.


Sport | Nachricht vom 16.12.2015

Bären aus Neuwied stehen vor zwei schweren Aufgaben

Die Neuwieder Bären erwartet am Freitagabend, dem 18. Dezember alles andere als eine leichte Aufgabe, wenn man um 19.30 Uhr beim derzeitigen Oberliga-Spitzenreiter in Duisburg zu Gast ist. Während man diese Partie als klarer Außenseiter angeht, ist man beim Heimspiel am Sonntagabend durchaus in der Favoritenrolle, wenn der EHC um 19 Uhr im Neuwieder Icehouse den EHC Timmendorfer Strand empfängt.


Kultur | Nachricht vom 16.12.2015

Weihnachtsmusical "Simeon" im Kulturwerk Wissen

Zu einem besonderen Heiligabend-Gottesdienst für die Familie lädt die Evangelische Freikirche Wissen ein. Im Kulturwerk wird am 24. Dezember (Heiligabend) um 16 Uhr das Weihnachtsmusical "Simeon" aufgeführt. Seit geraumer Zeit proben Jugendliche und der Projektchor und sie freuen sich auf viele Besucher.


Kultur | Nachricht vom 16.12.2015

Ein großartiges Adventskonzert

Sängerinnen und Sänger der Pfarrgemeinde Kreuzerhöhung Wissen gestalten einen wunderbaren Adventsnachmittag in der katholischen Kirche. Das Konzert stand unter der Gesamtleitung von Seelsorgebereichsmusiker Andreas Auel.


Region | Nachricht vom 15.12.2015

Abschied in der Kita Wirbelwind

In der Kindertagesstätte "Wirbelwind in Kirchen-Freusburg wurde Erzieherin Daniela Boeck verabschiedet. Ein Abschied mit Wehmut, es gab Erinnerungsgeschenke von Kindern, Kolleginnen und Eltern.


Region | Nachricht vom 15.12.2015

Sparkasse spendet 24.000 Euro an die Tafeln

Am Dienstag, 15. Dezember fand im Foyer der Kreisverwaltung Altenkirchen eine Spendenübergabe der Sparkasse Westerwald-Sieg an die Tafeln der Region statt. Auch „Die roten Helfer“, Azubis der Sparkasse, zeigten einen Tag lang Einsatz für hilfsbedürftige Menschen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.12.2015

Leistungsschau „Regionale Wissen“ in der Detailplanung

Am 5. und 6. März 2016 wird die 10. Leistungsschau der Verbandsgemeinde Wissen (früher Handwerker-Leistungsschau) im und am Kulturwerk Wissen sowie im Gewerbegebiet Frankenthal (Walzwerkstraße) über die Bühne gehen. Die Halle ist bereits ausgebucht, im Außenbereich sind noch Standplätze zu haben.


Vereine | Nachricht vom 15.12.2015

Landfrauen Gebhardshain wählten neuen Vorstand

Mit der Umfirmirmierung des Landfrauenverbandes "Frischer Wind" als Verein musste auch im Bezirk Gebhardshain ein neuer Vorstand gewählt werden. Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurde Renate Nadrowitz zur Vorsitzenden gewählt.


Vereine | Nachricht vom 15.12.2015

Nikolaus zu Besuch beim Karnevalsverein

Der Nikolaus war zu Gast beim Karnevalsverein Scheuerfeld (KVS). Natürlich war er nicht mit leeren Händen gekommen, die Kinder bekamen eine Weihnachtstüte. Der Mann im roten Mantel ließ sich auch gleich die Daten für die kommenden Veranstaltungen geben.


Vereine | Nachricht vom 15.12.2015

Neuer Kurs startet im Januar

Der Judo und Ju-Jutsu Verein Daaden e.V. bietet ab 11. Januar erneut seinen vom Landessportbund Rheinland-Pfalz und der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz lizensierten Rückenpräventionskurs an.


Vereine | Nachricht vom 15.12.2015

BGV ging auf Weihnachts-Zeitreise

Bad Berleburg war das Ziel der diesjährigen Weihnachtsfahrt des Betzdorfer Geschichte e.V.(BGV). Der historische Weihnachtsmarkt gefiel den Teilnehmerinnen und Teilnehmern.


Sport | Nachricht vom 15.12.2015

Weibliche C-Jugend verabschiedet sich mit Sieg

Die Handballerinnen der JSG Betzdorf/Wissen haben den Sieg gegen die JSG Hunsrück (29:17) mitgebracht und stehen jetzt auf dem 2. Platz in der Rheinland-Liga. Jetzt geht es in die verdiente Weihnachtspause.


Kultur | Nachricht vom 15.12.2015

Historische Ansichtskarten zeigen das Siegtal

Ein schmucker Bildband mit historischen Ansichtskarten von der Quelle bis zur Mündung der Sieg ist soeben neu erschienen. Dr. Thomas A. Bartolosch aus Betzdorf, Historiker an der Universität Siegen, hat eine ansprechende Auswahl an Karten aus den Beständen des Sammlers Günter Gelhausen aus Breitscheidt bei Hamm/Sieg vorgelegt, ergänzt durch Ansichten aus der Sammlung seines vor Jahren verstorbenen Vaters Helmut Bartolosch – jeweils mit kurzweiligen, informativen Texten versehen.


Region | Nachricht vom 14.12.2015

Weihnachtsmarkt im Schlosshof Schönstein Publikumsmagnet

Am 3. Adventswochenende fand der traditionelle Weihnachtsmarkt im Schlosshof von Schloss Schönstein statt und bot wieder ein vielfältiges Angebot in besonderer Kulisse für die ganze Familie. Am Sonntag 13. Dezember herrschte dichte Gedrängel im Schlosshof.


Region | Nachricht vom 14.12.2015

Kreativmarkt in Daaden erneut ein Erfolg

Der 5. Kreativmarkt des Arbeitskreis Kultur/Dorfmoderation im Bürgerhaus Daaden war wieder ein voller Erfolg. Der Reinerlös aus Standgeld und Cafeteria wird jedes Jahr vom Arbeitskreis Kultur gespendet. In diesem Jahr geht die Rekordsumme von 1475 Euro an die Flüchtlingskinder in der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) Stegskopf.


Region | Nachricht vom 14.12.2015

Vielzahl von Einbrüchen in der VG Kirchen

Im Zeitraum vom 11. bis 13. Dezember kam es in Kirchen, Mudersbach und Friesenhagen-Steegerhütte zu Einbrüchen und Diebstählen. Die Gesamtschadenshöhe steht noch nicht fest, dürfte aber beträchtlich sein. Allein in der Spielhalle in Kirchen wurden zwölf Spielautomaten leergeräumt. Die Kripo Betzdorf sucht Hinweise.


Region | Nachricht vom 13.12.2015

Blick auf die Zukunft des St. Antonius Krankenhauses

Im Rahmen eines Symposiums mit Rückblick auf erfolgreiche 20 Jahre psychiatrische Tagesklinik in Kirchen und fünf Jahre in Wissen gab der ärztliche Direktor und Chefarzt Dr. med. Nils Hollenborg einen Ausblick auf die Zukunft des Standortes Wissen.


Region | Nachricht vom 13.12.2015

Mit der KVHS die Imkerei erlernen

Eine Welt ohne Bienen geht nicht, das wusste schon Einstein und viele Wissenschaftler vor ihm. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet einen neuen Einführungskurs in die Imkerei, der sich an alle Interessierte richtet.


Region | Nachricht vom 13.12.2015

Ruanda-Verein erhielt 105.046 Euro vom Wissener Jahrmarkt

Während sich das übliche Weihnachtsmarkt-Geschehen alljährlich wiederholt, gab es in diesem Jahr zum Abschluss eine große Überraschung mit einer Spendenübergabe von 105.046, 15 Euro für die Ruandahilfe Hachenburg. Die Katholische Jugend Wissen hat den Reinerlös des Wissener Jahrmarktes 2015 für den guten Zweck zur Verfügung gestellt. Dieser Betrag war nicht nur der höchste in der 46jährigen Geschichte der Wissener Organisation, sondern auch die größte Einzelspende, die der Ruandahilfe Hachenburg jemals zuteil wurde.


Politik | Nachricht vom 13.12.2015

Telemedizin - Ein Modell der Zukunft für das Land?

Die Kreis-CDU diskutierte mit Experten den Einsatz digitaler Instrumente zur Unterstützung bei der medizinischen Versorgung im ländlichen Raum in Hamm. Diskutiert wurden unter anderem der Datenschutz und das Arzt-Patientenverhältnis.


Politik | Nachricht vom 13.12.2015

Für Jugendmedienworkshop bewerben

Der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag befasst sich im kommenden Jahr mit dem Thema „Eine andere Heimat“. Erwin Rüddel ruft im Landkreis Altenkirchen zur Teilnahme und Bewerbung auf.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.12.2015

Aufwärtstrend im Gastgewerbe hält an

Die aktuelle IHK-Umfrage im Tourismus und Gastgewerbe zeigt: Der Aufwärtstrend im Gastgewerbe hält an. Kritisch wird die geplante Tourismusabgabe gesehen. Viele Betriebe planen Preiserhöhungen.


Vereine | Nachricht vom 13.12.2015

Landfrauen wählten neuen Vorstand

Mit dem neuen Vereinsnamen Landfrauenverband „Frischer Wind e.V.“ Landfrauenbezirk Wissen-Mittelhof-Katzwinkel zum 1. Januar gibt es auch einen erneuerten Vorstand der im Rahmen der Mitgliederversammlung gewählt wurde.


Sport | Nachricht vom 13.12.2015

U17-Mountainbiker Pepe Rahl ist „Sportler des Jahres“

Eine Bilanz die sich sehen lassen kann: Gold in der Gesamtwertung bei der 8-teiligen MTB-Rennserie NRW-Cup, Silber bei den Deutschen MTB Meisterschaften XCO, Bronze in der Gesamtwertung der MTB Nachwuchsbundesliga. Der junge Mountainbiker Pepe Rahl der für die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, wurde zum Sportler des Jahres 2015 ernannt.


Kultur | Nachricht vom 13.12.2015

Ein Abend voller Poesie im „forum 26“

Einen Abend voller Poesie versprach Rezitator Thomas Wunder den Zuhörern im ausverkauften „forum 26“ in Altenkirchen. Damit hatte er nicht zu viel versprochen: Unterstützt von seinem kongenialen Partner, dem Gitarristen Andreas Ludwig, bot er mit ihrer Lieblings-Gedichte-Auswahl eine „Achterbahnfahrt der Emotionen“, die dem Publikum einen intensiven Lyrikgenuss bot.


Region | Nachricht vom 12.12.2015

BI "Wildenburger Land" informierte

Zu den Themen Gesundheitsrisiko Infraschall und Wertentwicklung von Immobilien im Umkreis von Windenergieanlagen (WEA) informierte die Bürgerinitiative (BI) "Wildenburger Land" mit Experten.


Region | Nachricht vom 12.12.2015

Sichere Mobilität in neuer Umgebung

Insbesondere junge Flüchtlinge wollen mobil sein, viele bekommen ein Fahrrad. Der ADAC verteilt jetzt mehrsprachige Flyer zu den wichtigsten Verkehrsregeln für Radfahrer und Fußgänger. Im nördlichen Rheinland-Pfalz ist der ADAC Mittelrhein in Koblenz für die Verteilung der Flyer zuständig.


Region | Nachricht vom 12.12.2015

Großeltern besuchten Kita-Kinder

Drei Generationen kamen zum Großelternnachmittag der katholischen Kindertagesstätte "St. Nikolaus" Kirchen. Auch eine Uroma war dabei und erhielt ein selbstgebasteltes "Sternenlicht" überreicht. Eine stimmungsvolle Adventsfeier für alle Beteilgten ging viel zu schnell zu Ende.


Region | Nachricht vom 12.12.2015

Dank an die Hammer "Blumenfrauen"

Seit zehn Jahren kümmern sich Frauen um den Blumenschmuck in der Ortsgemeinde Hamm und sorgen so für ein schönes Ortsbild. Dafür gab es jetzt den Dank der Ortsgemeinde, den Grete Krämer aussprach und natürlich ein Blumenkörbchen für jede "Blumenfrau".


Vereine | Nachricht vom 12.12.2015

Daadener Turnverein lud zum Nikolaus-Turnen

Das Nikolaus-Turnen für die Kinder beim Daadener Turnverein hat Tradition. Die Jahnhalle war gut gefüllt und die Mädchen und Jungen zeigten ein buntes Programm mit Tänzen und turnerischen Darbietungen. Der Nikolaus wurde erwartet und als er die Halle betrat war er blitzschnell von den vielen Kindern umringt.


Vereine | Nachricht vom 12.12.2015

Rettungshundestaffel übte mit Defibrillator

Die BRH Rettungshundestaffel Westerwald e.V. stellt professionelle Teams zur Suche von vermissten Personen in unwegsamem und unübersichtlichem Gelände sowie der Ortung von Verschütteten nach Unglücken und Naturkatastrophen bereit. Eine Alarmierung erfolgt über die jeweils zuständige Einsatzleitstelle. Das Einsatzgebiet ist der gesamte Westerwald, die Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Montabaur.


Vereine | Nachricht vom 12.12.2015

Niederlage in Herne für Neuwieder Bären

Auf diese Premiere hätte der EHC Neuwied gerne verzichtet: Zum ersten Mal in der laufenden Saison haben die Bären in einem Auswärtsspiel keinen Punkt geholt. In bisher neun Partien gab es acht Siege, nur das Spiel in Leipzig ging nach Verlängerung verloren. Beim Herner Eissportverein reichte es diesmal nicht, etwas Zählbares mitzunehmen: Der EHC verlor mit 3:6 (1:1, 0:3, 2:2) - und sucht den Grund für diese Niederlage ausschließlich in den eigenen Reihen.


Kultur | Nachricht vom 12.12.2015

Musikprojekt: Lieder und Klänge der Welt

Das Projekt im Rahmen des Landesprogramms „Jedem Kind seine Kunst“ in der katholischen Kindertagesstätte St. Joseph Hamm/Sieg fand nach mehreren Wochen seinen Abschluss. Eine Präsentation mit Gästen zeigte das Erlernte.


Region | Nachricht vom 11.12.2015

Polizei zieht positive Bilanz

Die Polizei Montabaur teilte zu den beiden Veranstaltungen in Bad Marienberg mit, dass der Einsatz von mehr als 100 Polizeikräften seine Wirkung nicht verfehlte und zog eine positive Bilanz der friedlich verlaufenden Kundgebungen. Gegen einige Antifa-Teilnehmer mussten Platzverweise ausgesprochen werden.


Region | Nachricht vom 11.12.2015

Neues Angebot der Kreismusikschule

Die Kreismusikschule Altenkirchen ergänzt ihr Angebot um 5er Karten und Geschenkstunden. Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene ist das Angebot gedacht, es bietet ein hohes Maß an Flexibilität, da die Termine individuell vereinbar sind.


Region | Nachricht vom 11.12.2015

Marihuana-Pflanzen und Betäubungsmittel sichergestellt

In der Verbandsgemeinde Kirchen wurde ein Wohnhaus auf richterliche Anordnung durchsucht und die Kripo wurde fündig. Ein Indoor-Anlage mit rund 100 Mariahuana-Pflanzen sowie Betäubungsmittel in größerer Menge wurden sichergestellt. Ein Ehepaar wurde verhaftet und es ist Haftbefehl erlassen worden. Beide sind in einer Justizvollzugsanstalt.


Region | Nachricht vom 11.12.2015

Wachwechsel bei der Sparkasse in Flammersfeld

Otmar Löhr blickte auf mehr als 25 Jahre Filialleiter der Sparkasse in Flammersfeld zurück, insgesamt ist er 46 Jahre bei der Sparkasse tätig. Es war eine besondere Feierstunde zum Abschied in der Sparkassenfiliale, in der auch der Nachfolger Carsten Gläser vorgestellt wurde. Viele Gäste kamen und würdigten die Verdienste Löhrs. Für die humorvolle Komponente sorgten die Flammersfeld Möhnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.12.2015

7.800 Euro-Spende an 13 Kindertagesstätten

Der Gewinnsparverein der Volksbank Hamm/Sieg eG verteilte die Zweckertragsmittel an die Kindertagesstätten im Verbreitungsgebiet. Damit sollen besondere Spielsachen angeschafft werden.


Vereine | Nachricht vom 11.12.2015

SV Leuzbach-Bergenhausen feierte

Die Nikolausfeier des Schützenvereins Leuzbach-Bergenhausen begann mit der Suche nach dem Mann im roten Mantel rund um das Schützenhaus. Die Kinder fanden ihn und der Feier stand nichts mehr im Wege. Santa Claus hatte für jedes Kind etwas mitgebracht.


Sport | Nachricht vom 11.12.2015

Adorf bester Senioren-Leichtathlet im Rheinland

Friedhelm Adorf aus Altenkirchen hat internationale und nationale Erfolge im Leichtathletik-Seniorensport wie kaum ein Anderer in den letzten Jahren eingesammelt. Er wurde jetzt als bester Senioren-Sportler im Leichtathletikverband Rheinland ausgezeichnet.


Kultur | Nachricht vom 11.12.2015

Orchester der Partnerstadt Krapkowice besuchte Wissen

Neben der langjährigen Partnerschaft zwischen Wissen und Krapkowice verbindet die Menschen der beiden Städte gleichzeitig auch die Leidenschaft zur Musik und so kam es, dass auf Einladung der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen das Orchester der polnischen Partnerstadt zu einem vorweihnachtlichen Kurzbesuch in der Siegstadt vorbeischaute.


Kultur | Nachricht vom 11.12.2015

Betzdorf: Abi-Feierlichkeiten der Superlative

Der kommende Abiturjahrgang holt den Abschlussball nach Betzdorf zurück. Statt wie in den letzten Jahren wird die Gala nicht in der Siegerlandhalle stattfinden, sondern in einem Riesen-Zelt auf dem Schützenplatz. Ebenfalls in Betzdorf, und zwar in der Stadthalle, steigen auch die traditionellen Abi-Feten.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Lotto Rheinland-Pfalz übergab Spenden

Lotto Rheinland-Pfalz und die Lotto-Stiftung sammelten 201.000 Euro für Kinder mit geistigen Behinderungen. Jetzt wurden die Spenden an die Vertreter der Lebenshilfe, Special Olympics und den Landesmusikrat übergeben. Die Lebenshilfe aus dem Kreis Altenkirchen erhielt 3000 Euro.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Hundeführerschein bestanden

In der Kindertagesstätte "Die Phantastischen Vier" startete vor einiger Zeit ein neues Projekt für die zukünftigen Schulkinder. Es ging um den richtigen Umgang mit Hunden, dazu war der Arbeiter Samariter Bund aus Siegen mit ausgebildeten Besuchshunden vor Ort. Die Kinder hatten viel Spaß und erhielten einen Hundeführerschein.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

VHS Betzdorf stellt neues Programm vor

Das neue Kursprogramm der Volkshochschule Betzdorf wurde jetzt vom Vorsitzenden der VHS, Bürgermeister Bernd Brato, der Geschäftsführerin Inka Theissen und der Mitarbeiterin der Geschäftsstelle, Diana Köhler, präsentiert. Kurse für jedes Alter und für Menschen unterschiedlicher Herkunft werden angeboten.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Viele Besucher auf dem Weihnachtsmarkt

Mit Spannung warteten mehr als 90 Kinder auf den Weihnachtsmann auf dem Brunnenplatz in Niederhausen und er hatte für alle Mädchen und Jungen ein kleines Geschenk mitgebracht. Der kleine feine Weihnachtsmarkt war hervorragend besucht und die Standbetreiber zeigten sich zufrieden.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Crashkurs in arabischer Sprache in Altenkirchen

Am Mittwoch, 13. Januar, bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen erstmals einen Arabischkurs für Interessierte an. Der Kurs umfasst sechs Termine und bietet auch einen Einblick in Kultur und Landeskunde.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Was bedeutet Brennwerttechnik?

In Altenkirchen am 17. Dezember und in Betzdorf am 6. Januar finden Energieberatungen der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in den jeweiligen Rathäusern statt. Die Beratungsgespräche sind kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Statt Geschenke Spende für Förderverein Stegskopf

In eigener Sache: Als die Entscheidungen vor Wochen fielen, aus dem ehemaligen Truppenübungsplatz Stegskopf die Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende (AfA) zu machen, entstand in unserem Team in allen drei Kurieren eine lebhafte Diskussion. Denn es war schnell klar, das alles würde niemals ohne Hilfe der vielen ehrenamtlich Tätigen und auch mit Geldmitteln aus privaten Kassen zu leisten sein.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Vermutlich zu schnell: 25-Jähriger schwer verletzt

Ein 25-jähriger Autofahrer wurde schwer verletzt aus seinem Fahrzeug von der Feuerwehr Gebhardshain befreit und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Vermutlich war der junge Mann, der am Donnerstag, 10. Dezember in den Morgenstunden in Gebhardshain verunglückte, zu schnell unterwegs gewesen.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Mit Advents- und Begegnungskonzert wurde ein Zeichen gesetzt

Wieder organisierte das von allen Parteien, Gewerkschaften und vielen Verbänden getragene "Wäller Bündnis für Menschlichkeit und Toleranz" eine Gegenveranstaltung. Dieses Mal in Form eines Advents- und Begegnungskonzert auf dem Bad Marienberger Marktplatz. Trotz anziehender Kälte, kamen wieder Hunderte.


Region | Nachricht vom 10.12.2015

Rechte Szene schürt weiterhin Fremdenhass

Die Teilnehmerzahlen der mittlerweile dritten Veranstaltung anlässlich eines Demonstrationsaufrufs durch die der Pegida ähnliche Gruppierung „Bekenntnis Gewaltfrei für unsere Kinder gemeinsam zu Deutschland“ und der zum gleichen Zeitpunkt stattfindenden Mahnwache auf dem Marktplatz von Bad Marienberg waren am Donnerstagabend, den 10. Dezember deutlich niedriger als bei der ersten Kundgebung.


Politik | Nachricht vom 10.12.2015

Ausweis für Flüchtlinge begrüßt

Der Ausweis für Flüchtlinge verbessert Verfahren und schafft Sicherheit, davon ist der heimische Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel überzeugt. In einer Pressemitteilung wünscht sich der Abgeordnete eine schnelle Umsetzung des Gesetzesentwurfs.


Politik | Nachricht vom 10.12.2015

Die "Freien Wähler" RLP zum Wahlkampfauftakt

Zuversichtlich gehen die Freien Wähler in die Landtagswahl 2016. Bei ihrer Landeskonferenz in Neustadt an der Weinstraße traten prominente Redner auf die ihre Sichtweisen kundtaten. Landesvorsitzender Stephan Wefelscheid aus Koblenz gab die politischen Ziele der freien Wähler bekannt. Es wird vier Bezirkslisten geben.


Vereine | Nachricht vom 10.12.2015

Aktive Weiterbildung für Mitglieder

Im Bemühen, die ehrenamtliche Arbeit optimal tätigen zu können, besuchten Mitglieder des Freundeskreis Wissen e.V. - Suchtkrankenhilfe - Veranstaltungen des Gesundheitsministeriums in Mainz. Weiterbildung in verschiedenen Themenbereichen fand statt.


Vereine | Nachricht vom 10.12.2015

Der NABU gibt Tipps zur richtigen Vogelfütterung

Sobald es kälter wird und Schnee und Eis den Boden bedecken, sind viele unserer heimischen Vogelarten an gut gefüllten Futterstellen im Garten zu beobachten. Der Naturschutzbund (NABU) Rhein-Westerwald sieht in der Vogelfütterung eine gute Möglichkeit, spannende Naturerfahrungen zu machen und sich Kenntnisse unserer heimischen Vogelwelt anzueignen.


Kultur | Nachricht vom 10.12.2015

Kooperation Theatergemeinde und KVHS wird fortgesetzt

Die Theatergemeinde Bonn und die Kreisvolkshochschule Altenkirchen setzen Kooperation fort und das neue Abonnement für 2016 ist fertig. Für die Theatergemeinde neu hinzugekommen ist die Ortsgruppe Hachenburg. Der Verein bietet in Kooperation beondere Kulturveranstaltungen.


Kultur | Nachricht vom 10.12.2015

Westerwälder Literaturtage starten im April

Noch ist die Planungsphase für die Westerwälder Literaturtage in drei Landkreise im Gange und doch gibt es schon Wünsche nach Eintrittkarten. Deshalb gehen die Veranstalter unter dem Motto: "Tickets statt Nippes" mit einigen Veranstaltungen bereits in den Vorverkauf.


Region | Nachricht vom 09.12.2015

Diskussion um Sterbehilfe war Thema

Die Unterkirche in Betzdorf-Bruche war vollbesetzt und zeigte das große Interesse am Thema Sterbehilfe. Sabine-Bätzing-Lichtenthäler hatte dazu eingeladen und prominenter Gastredner war Franz Müntefering. In der Diskussion stand das Palliativ- und Hospizgesetz.


Region | Nachricht vom 09.12.2015

Schloss Schönstein lädt zum 23. Weihnachtsmarkt

Am 12. und 13. Dezember findet zum 23. Mal der traditionelle Weihnachtsmarkt im Schlosshof statt und bietet wieder tolle Angebote für Groß und Klein. Die besondere Atmosphäre im Schlosshof bietet die bewährten Angebote und Stände, auch Neues ist in diesem Jahr zu finden.


Region | Nachricht vom 09.12.2015

Ehrenmedaille in Gold für Friedhelm Zöllner

Im Rahmen der Kreistagssitzung am 7. Dezember wurde Friedhelm Zöllner nach 26 Jahren als Mitglied des Kreistages und zahlreicher weiterer Gremien im Beisein seiner Ehefrau verabschiedet. Zuvor hatte er sein Mandat aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt.


Region | Nachricht vom 09.12.2015

Ehrgeiz und Können bewiesen

Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz und Ministerin Eveline Lemke ehrten Sieger aus dem Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Rahmen einer Feierstunde in Koblenz. Auf Landes- und Bundesebene gab es für die jungen Nachwuchskräfte im Handwerk hervorragende Erfolge.


Region | Nachricht vom 09.12.2015

Jugendschutzkontrollen zeigen Wirkung

Die Jugendschutzkontrollen bei den Verkaufsstellen für Alkohol und Zigaretten zeigen Wirkung, obwohl es erneut sechs Verstöße bei 20 kontrollierten Betrieben und Örtlichkeiten im Raum Altenkirchen und Hamm gab. Für Unternehmen kann die Missachtung des Jugendschutzes eine teure Sache werden.


Region | Nachricht vom 09.12.2015

Reiner Meutsch im Interview

Der WW-Kurier führte ein Interview mit dem Gründer der FLY & HELP Stiftung, dem Westerwälder Reiner Meutsch. Der äußerte sich nicht nur zur Organisationsstruktur der Stiftung, sondern auch zur Flüchtlingsproblematik in der Region.


Politik | Nachricht vom 09.12.2015

Politische Prozesse mitgestalten

Es wird den Schüler-Landtag auch im Jahr 2016 geben. Die Abgeordneten Dr. Peter Enders und Michael Wäschenbach rufen die Schulen und die Jugendlichen der Region zur Teilnahme auf. Anmeldeschluss ist der 21. Dezember. Alle Schularten können ihre Projekte anmelden.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.12.2015

IHK-Vollversammlung begrüßt neue Mitglieder

Wechsel in der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz: In der jüngsten Sitzung hat IHK-Vizepräsidentin Hildegard Kaefer gleich fünf neue Vollversammlungsmitglieder begrüßt und zwei neue Vize-Präsidenten in ihrem Amt bestätigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.12.2015

GTV Verschleißschutz GmbH in Luckenbach besucht

Die Wirtschaftsjunioren Sieg-Westerwald besuchten im Zuge der Reihe "Unternehmer besuchen Unternehmen" die Firma GTV Verschleißschutz GmbH in Luckenbach. Ein Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und einem ganz speziellen Know-how, das weltweit zum Einsatz kommt. Sogar in Operationssälen.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.12.2015

Neue Weihnachtsbeleuchtung in Betzdorf

Die Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf, Carmen Pagnia, freute sich, sie bekam 3000 Euro Unterstützung für die energiesparende Weihnachtsbeleuchtung in Betzdorf vom RWE auch ein Zertifikat "Energieeffiziente Weihnachtsbeleuchtung" überreicht.


Sport | Nachricht vom 09.12.2015

Derby in Herne: Neuwieder Bären wollen punkten

Für den Herner EV ist es (k)ein Derby von vielen, für den EHC Neuwied ist es ein Derby von wenigen: Die Bären reisen am Freitagabend, den 11. Dezember zum schweren Auswärtsspiel nach Herne. Ein Duell, das seit vielen Jahren von einer gesunden sportlichen Rivalität geprägt ist.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Kunstprojekt wird vorgestellt

Aus Gesammeltem aus „Wald und Flur“ gestalteten Konfirmanden aus Altenkirchen und Birnbach Kunstobjekte, die – zu Postkarten verarbeitet – verkauft und deren Erlös dem Jugendmigrationsdienst des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Altenkirchen zugute kommen sollen. Am Dienstag, 15. Dezember, 18 Uhr kann man im Diakonischen Werk die Karten sehen und erwerben.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Ein besonderer Weihnachtsmarkt

Kennenlernen und miteinander reden, sich begegnen statt abschotten - dies setzten 13 Unternehmen aus Langenbach zum Weihnachtsmarkt um und luden Flüchtlinge vom Stegskopf ein. Der Ort zeigte den Menschen ein freundliches Gesicht, und vor allem die Kinder genossen den Besuch vom Weihnachtsmann.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Kolping-Gedenktag gefeiert

Die Kolpingsfamilien Betzdorf und Bruche feierten gemeinsam den Kolping-Gedenktag mit Gottesdienst dem gemeinsamen Frühstück und den anschließenden Ehrungen für langjährige Mitglieder.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

9. Windecker Weihnachtsmarkt am Wochenende

Am Wochenende, 12. und 13. Dezember, gibt es Weihnachtsmarkt-Romantik in Windeck-Rosbach. Der Platz vor der Salvatorkirche und dem historischen Ortskern bietet dann in festlichem Lichterglanz Kunsthandwerk und Genüsse für Gaumen und Magen sowie musikalische Unterhaltung passend zur Adventszeit.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Arbeiten in der Bachaue des Birkenbaches

Viele tatkräftige Hände wirken in der Bachaue des Birkenbaches unterhalb des Klosters Hassel in der Ortsgemeinde Pracht. Ehrenamtliche Helfer, darunter auch das Öko-Projekt der Caritas Betzdorf sorgen unter fachkundiger Anleitung für die Renaturierung der Bachaue.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Praktikum machte Spaß und gewährte Einblicke

Ein zweiwöchiges Praktikum absolvierte Franziska Tillmanns aus Bitzen beim SPD-Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner in dessen Büro in Wissen. Besondere Eindrücke gab es außerhalb der Büroarbeit, der Blick hinter die Kulissen gefiel der Schülerin.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Besuch in der Bäckerei Müller

Die zukünftigen Schulkinder der katholischen Kindertagesstätte Adolph Kolping hatten viele Fragen und sie bekamen ihre Antworten in der Bäckerei von Dirk Müller in Wissen. Da ging es auch um Weckmänner und jedes Kind durfte sich den eigenen Weckmann backen.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Elisabeth-Kindergarten schmückte Weihnachtsbaum

Wetterfesten Christbaumschmuck stellten die Mädchen und Jungen vom Elisabeth-Kindergarten in Scheuerfeld auf Wunsch der Firma IQ Logistik her. Die Kinder schmückten den großen Baum und bekamen ihre Belohnung.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Fahrplanwechsel bringt Veränderungen

Mit dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember gilt ein neuer Fahrplan im Verkehrsverbund Rhein-Mosel und der Deutschen Bahn. Dies bringt sowohl verkehrliche als auch Veränderungen in der Kundeninformation mit sich. Es wird erstmals eine Direktverbindung von Betzdorf zum Uni-Standort Siegen-Weidenau geben.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Unfall Auffahrt B 256: Autofahrerin starb an der Unfallstelle

Eine 69-jährige Autofahrerin aus dem Rhein-Sieg-Kreis starb noch an der Unfallstelle. Sie war mit ihrem PKW auf die B 256 aufgefahren und hat vermutlich den vorfahrtsberechtigten Verkehr missachtet sowie die vorgeschrieben Fahrtrichtung. Sie wurde von einem LKW erfasst, der Fahrer erlitt einen Schock und ist im Krankenhaus.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Neustart bei der Tierkörperbeseitigung im Land

Die Tierkörperbeseitigung in Rheinland-Pfalz und im Saarland musste europaweit ausgeschrieben werden. Eine Neuorganisation ist jetzt erfolgt und gilt ab 1. Januar. Der Standort Rivenich ist vorerst gesichert. Dies teilte Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken mit.


Region | Nachricht vom 08.12.2015

Wiedereinstiegsberatung der Agentur für Arbeit erfolgreich

„Zurück in den Beruf? Wagen Sie den Neustart!“ Diesem Aufruf zum Beratungstag für den Wiedereinstieg in den Beruf folgten bereits zahlreiche Frauen aus den Kreisen Neuwied und Altenkirchen. Wiedereinstiegsberaterin Claudia Stümper-Oehl informierte die interessierten Frauen in Einzelgesprächen.


Politik | Nachricht vom 08.12.2015

Kreishaushalt 2016: Zwischen Resignation und Optimismus

Teils entmutigende Worte wählten die Fraktionsvertreter auf der gestrigen Sitzung des Kreistags. Es ging um die Verabschiedung des Haushalts für das kommende Jahr. Trotz des erneuten Defizits wollten die Kommunalpolitiker nicht nur Negatives sehen – wie am Beispiel der Flüchtlingssituation deutlich wurde.


Politik | Nachricht vom 08.12.2015

Holzbachtal-Strecke: Westerwaldbahn muss Güterverkehr aufgeben

Abwarten oder eine Schlussstrich ziehen? Auf diese Frage lief alles auf der letzten Kreistagssitzung hinaus, als es um den Güterverkehr nach Selters ging. Die Mehrheit der Kommunalpolitiker entschied sich nun für die Kündigung der Verträge mit der DB Schenker Rail. Nicht alle Fraktionen zeigten sich zufrieden mit diesem Votum.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.12.2015

Sicher durchs Online-Shopping

Sicherheit, Datenschutz, Anonymität der Kontodaten, vertrauenswürdiger und transparenter als bestehende Bezahlverfahren - das sind Vorteile, mit denen Paydirekt als neuer Bankenstandard für das Bezahlen im Internet punktet. Und: Für den Endkunden ist es kostenlos. Die Westerwald Bank gehört zu den Vorreitern für das neue Angebot.


Vereine | Nachricht vom 08.12.2015

Adventsfeier bei der Reha-Sportgemeinschaft

Zum vorweihnachtlichen Kaffeetrinken hatte die Reha-Sportgemeinschaft Wissen ihre Mitglieder und Freunde ins Wissener Schützenhaus eingeladen. Rund 100 Gäste waren der Einladung gefolgt. Ein besonderer Dank galt den Übungsleiterinnen.


Vereine | Nachricht vom 08.12.2015

Leichtathleten des Jahres beim VfB Wissen geehrt

Die Leichtathletikabteilung des VfB Wissen ehrte im Rahmen der Weihnachtsfeier die sportlichen Erfolge. Sportlerin des Jahres ist Lea Lemke, Sportler des Jahres Paul-Phillip Uhlemann. Die Erfolge der beiden Spitzensportler können sich sehen lassen. Verliehen wurden 100 Sportabzeichen, die im Laufe des Jahres abgelegt wurden.


Sport | Nachricht vom 08.12.2015

13. Intersport-Hammer-Cup des FSV Kroppach

Der FSV Kroppach und die Firma Intersport Hammer aus Altenkirchen veranstalten wie schon in den vergangenen Jahren den Jugend-Fußball-Cup unter dem Motto: „Fußballer-helfen-Leben“. Ab Freitag, den 11. Dezember bis Sonntag, den 13. Dezember werden in der Rundsporthalle Hachenburg rund 100 Fußball-Teams von den Bambinis bis zur C-Jugend erwartet.


Kultur | Nachricht vom 08.12.2015

Neujahrskonzert mit Stargast

Das Neujahrskonzert der Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen am 2. Januar präsentiert die Philharmonie Südwestfalen und Stargast Andreij Gorbatschow mit der Balalaika. Der Virtuose aus Moskau führte das Instrument in alle großen Konzertsäle der Welt ein.


Kultur | Nachricht vom 08.12.2015

Festliche Musik mit den Bergknappen

Mit einem eindrucksvollen Konzert zum zweiten Advent begeisterte die Siegerländer
Bergknappen-Kapelle Niederschelden unter der Leitung von Markus Heider in der mehr als voll besetzten Aula des Gymnasiums Auf der Morgenröthe.


Region | Nachricht vom 07.12.2015

Handballer siegen beim letzten Heimspiel

Für die Herren des SSV95 Wissen stand das letzte Heimspiel im Jahr an. Die Handballer lieferten sich eine faires und spannendes Spiel gegen die HSG Westerwald, das letztlich der SSV mit 27:26 gewann.


Region | Nachricht vom 07.12.2015

Vom Klang der Farbe

Mit der Ausstellung „Vom Klang der Farbe“ des in Bad Marienberg geborenen Malers Stefan Hausmann, der heute in Becherbach bei Kirn lebt, bietet die Bank während der gesamten Adventszeit und bis Anfang März 2016 in ihrer Galerie im ersten Obergeschoss einmal mehr zeitgenössische Kunst in der Region.


Region | Nachricht vom 07.12.2015

Päckchen-Aktion für Flüchtlingskinder auf dem Stegskopf

Die Zahl der Kinder die im Aufnahmelagerlager Stegskopf untergebracht sind steigt stetig. Diese Kinder haben Schreckliches erlebt, nicht nur in ihrer verlorenen Heimat auch auf dem Weg bis zum Stegskopf. Die IGS Hamm hat eine Weihnachtspäckchen-Aktion gestartet und will damit die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe Heller-Daadetal unterstützen. Eine wenig Weihnachtsfreude soll in einem Päckchen verpackt sein.


Region | Nachricht vom 07.12.2015

Neuwieder Bären punkten dreifach an der Ostsee

Längste Auswärtsfahrt, kleiner Kader, die Niederlage von Freitag gegen Wedemark noch in den Knochen: Der EHC Neuwied hat an der Ostsee eine beeindruckende Antwort gegeben auf die vermeidbare Niederlage zwei Tage zuvor gegen die Scorpions. Bei den Rostock Piranhas fuhren die Bären einen ungefährdeten 6:2 (1:0, 5:1, 0:1)-Sieg ein und kletterten damit auf den dritten Tabellenplatz in der Oberliga Nord.


Politik | Nachricht vom 07.12.2015

Kommt das Aus für Holzbachtal-Strecke?

Am Montag, 7. Dezember tagt der Altenkirchen Kreistag. Auf der Tagesordnung steht auch das Thema Westerwald-Bahn. Dazu kommt Kritik aus Westerwaldkreis, die CDU-Fraktion im Westerwälder Kreistag bemängelt das fehlende Konzept für die Holzbachtal-Strecke vor allem für den Güterverkehr.


Vereine | Nachricht vom 07.12.2015

Nikolaus besuchte Nachwuchskicker

Am Vorabend des Nikolaustages war der Weihnachtsmann bereits beim Nachwuchs der SG 06 Betzdorf zu Gast. Er konnte rund einhundert Jungkicker mit ihren Eltern begrüßen. Eine gemütliche Adventsfeier.


Sport | Nachricht vom 07.12.2015

Friedhelm Adorf blickt auf ein erfolgreiches Sportjahr

Der Leichtathletik-Verband Rheinland ehrte am Freitag, 4. Dezember in Bernkastel-Kues die Deutschen Senioren-Meister und die Medaillengewinner der Internationalen Senioren-Meisterschaften im Rahmen einer Feierstunde. Friedhelm Adorf aus Altenkirchen gehört zu den Spitzensportlern.


Sport | Nachricht vom 07.12.2015

Spannende Faustball-Duelle der U14 Jugend

Am Samstag, 5. Dezember fand der erste Faustballspieltag der Jugend U14 in der Halle auf dem Molzberg statt. Die U14 Faustballer des VfL waren noch zusätzlich mit einer Spielgemeinschaft am Start.


Werbung