Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 34638 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347


Region | Nachricht vom 14.07.2009

Das 125. Jubelfest war ein Traum

Das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz ging so prächtig zu Ende, wie es am Samstag begonnen hatte. Ein gut gelauntes Publikum genoss den Frühschoppen und feierte den Abschluss des Jubiläumsfestes. Der Luftballonumzug am Montagnachmittag war so groß und schön wie lange nicht mehr. Der Abschied vom Repräsentationsorchester der weißrussischen Armee fiel sichtlich schwer, zum Abschied gab Küsschen von Königin und Hofdamen.


Region | Nachricht vom 14.07.2009

Langjährige Ratsmitglieder für Einsatz geehrt

Langjährige Mitglieder des Willrother Ortsgemeinderates wurden jetzt in der konstituierenden Sitzung von Ortsbürgermeister Richard Schmitt und Bürgermeister Josef Zolk für ihren Einsatz im Ehrenamt geehrt.


Region | Nachricht vom 14.07.2009

Neuer Bezirkschornsteinfeger eingeführt

Der Kehrbezirk IV im Kreis Altenkirchen ist neu bestzt worden. Der Bezirks-Schornsteinfeger-Meister Markus Udert ist jetzt für das Stadtgebiet Wissen zuständig. Er wurde von Bürgermeister Michael Wagener und Landrat Michael Lieber in sein Amt eingeführt.


Region | Nachricht vom 14.07.2009

26 wurden zur Sprachförderkraft qualifiziert

Erfolgreich ihre Qualifizierung zur Sprachförderkraft haben jetzt 26 Erzieherinnen absolviert. Die Fachkräfte aus dem Kreis Altenkirchen schlossen nun diese berufsbegleitende Fortbildung ab.


Region | Nachricht vom 14.07.2009

Für NC-Fächer endet Bewerbungsfrist

Achtung: Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge an der Universität Siegen ist am Mittwoch, 15. Juli. Auch eine Online-Bewerbung ist bis zu diesem Termin noch möglich.


Region | Nachricht vom 14.07.2009

Rüddel über Fw-Entscheidungen erfreut

Über zahlreiche positive Änderungen vor allem für die Fahrer von Feuerwehrfahrzeugen freut sich CDU-Bundestagskandidat Erwin Rüddel. Dies hat er jetzt in einer Presseerklärung mitgeteilt.


Region | Nachricht vom 14.07.2009

Hubert Wagner trat sein Amt an

Nach 15 Jahren wechselte in der Ortsgemeinde Birken-Honigsessen die Führungsspitze. Hubert Wagner (FWG) trat das Amt des Ortsbürgermeisters an, 1. Beigeordneter wurde sein Vorgänger Walter Leidig. Als zweiten Beigeordneten wählte der Rat Florian Hoffmann, SPD. Die CDU, obwohl zweitstärkste Fraktion, hatte keinen Wahlvorschlag unterbreitet.


Region | Nachricht vom 14.07.2009

Hohe Auszeichnung für kirchliches Engagement

Gleich zwei päpstliche Verdienstorden erhielten engagierte kirchliche Mitarbeiter der katholischen Kirchengemeinde in Hamm. Marion Schenk und Franz Rohringer wurden für ihr jahrelanges ehrenamtliches Engagement mit dem päpstlichen Orden "Pro Ecclesia et Pontifice" gewürdigt.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.07.2009

Mittwochs in Betzdorf: Es locken Aktionen

Alte Zöpfe gibt es viele abzuschneiden, einer davon ist der berühmte Mittwoch, wo Fachgeschäfte ab mittags schließen. Dann fällt in den Mittelzentren wie Betzdorf der Vorhang und dagegen muss man etwas tun. In Betzdorf gibt es jetzt wechselnde Aktivitäten in dne Fachgeschäften, seit rund 40 Unternehmen durchgehend geöffnet haben.


Vereine | Nachricht vom 14.07.2009

Faustball-Mädchen aus Kirchen bei DM dabei

Die weibliche C-Jugend der Kirchener Faustballer hat die Karte zu den Deutschen Meisterschaften gelöst, während die männliche Jugend körperlich überlegenen Gegnern geschlagen geben musste. Riesen-Jubel aber bei den Mädels: Sie werden im September mit ihrem Trainer Gerhard Glöckner in Wangersen in Niedersachsen an den Start gehen.


Kultur | Nachricht vom 14.07.2009

Layla erschnüffelt für Kinder das Theater

Theater-Führung einmal anders. Ganz anders. Dackel-Dame Layla wird im Rahmen der Ferienaktion für Kinder die interessanten Stellen im Apollo-Theater erschnüffeln. Denn Layla kennt sich aus. Und ist beispielsweise mit dem Räuber Hotzenplotz befreundet.


Region | Nachricht vom 13.07.2009

Wissen feierte ein grandioses Jubiläumsfest

Eine Stadt voller Musik und ein riesiger Jubiläumsfestzug waren die Höhepunkte des 125. Schützenfestes in Wissen. Mit Königin Ramona I., Jungschützenkönigin Larissa und Schülerprinzessin Anna Katharina feierten viele tausend Gäste. Allein acht Musikkapellen gaben im Festumzug die Marschmusik vor. Am Sonntagmorgen hatten die Musiker des Repräsentationsorchesters der weißrussischen Armee für Furore gesorgt.


Region | Nachricht vom 13.07.2009

Udo Seidler erhielt Ernennungsurkunde

Zur konstituierenden Sitzung trat jetzt der Ortsgemeinderat Pracht zusammen. Erster Beigeordneter Klaus Ebach überreichte dem alten und neuen Ortsbürgermeister Udo Seidler die Ernennungsurkunde.


Region | Nachricht vom 13.07.2009

"Villa Kunterbunt" erhält Wasserbaustelle

Auf interessante Spiele mit dem Element Wasser können sich die Kinder der KiTa "Villa Kunterbunt" in Wissen-Köttingen freuen. Dort wird nämlich eine Wasserbaustelle errichtet.


Region | Nachricht vom 13.07.2009

Die Linke will im Kreistag aktiv sein

Premiere für die Linke im Kreistag in Altenkirchen. Sie wird in Zukunft mit zwei Vertretern in diesem Gremium vertreten sein.


Region | Nachricht vom 13.07.2009

Heiner Kölzer hat seine vierte Amtszeit angetreten

Kontinuität in Gebhardshain: Ortsbürgermeister Heiner Kölzer hat in der konstituierenden Sitzung des Ortgemeinderates seine vierte Amtszeit angetreten. Erstmals gewählt worden war Kölzer im Jahre 1996. Er ist damit der Ortsbürgermeister mit der längsten Amtszeit in der Geschichte der Ortsgemeinde.


Region | Nachricht vom 13.07.2009

"Löwenzahn"-Vorschulkinder entlassen

Für die Kinder der "Schulranzenbande" ist im Kindergarten "Löwenzahn" in Katzwinkel jetzt die ereignisreiche Vorschulzeit zu Ende gegangen. Mit einem schönen Abschiedsfest wurde jetzt die Kindergartenzeit beendet.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.07.2009

Lehrgang "Autodesk Inventor" startet

"Autodesk Inventor" heißt der neue Teilzeit-Lehrgang an der Westerwald Akademie der Handwerkskammer Koblenz, der am 7. August startet. Er ist gedacht für Fachkräfte aus den Bereichen Mechanik, Maschinen- und Anlagenbau und vermittelt den Einstieg in die dreidimensionale Konstruktion..


Vereine | Nachricht vom 13.07.2009

Prachter Vereine bieten wieder Familienwanderung

Am Samstag, 22. August, findet wieder eine große Familienwanderung der Prachter Vereine statt. Es ist schon die dritte Wanderung für die Mitglieder der Vereine in der Ortsgemeinde.


Kultur | Nachricht vom 13.07.2009

Neues Buch stellt 27 schöne Gärten vor

In 27 Gärten der Region führt der neue Kräuterwind-Gartenführer des Westerwälder Garten- und Kräuterprojektes. Das Buch mit seinen 80 Seiten sucht seines Gleichen in ganz Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 12.07.2009

Jubiläums-Schützenfest hat farbenfroh begonnen

Einen festlichen Auftakt ins 125. Schützenfest in Wissen erlebten viele tausend Gäste. Höhepunkt am Samstagabend war das feierliche Geschehen in den Steinbuschanlagen, wo der Große Zapfenstreich das dreitägige Festgehen in Wissen einläutete. Das Höhenfeuerwerk über der Stadt setzte einen weiteren Glanzpunkt.


Region | Nachricht vom 12.07.2009

Viel Spaß im "Movie Park" für Ferienkinder

Einen erlebnisreichen ersten Ferientag verbrachten Kinder aus der Verbandsgemeinde Kirchen im "Movie Park Germany" in Bottrop. Eingeladen hatten die Wanderfreunde "Siegperle" in Kooperation mit der VG-Jugendpflege.


Region | Nachricht vom 12.07.2009

Kinder befassten sich mit Paulus

Beim 10. Ökumenischen Kinderbibeltag in Horhausen hieß das Motto "Servus Paulus" - zum Abschluss des Paulus-Jahres und pünktlich zum Namenstag des Heiligen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.07.2009

"HAARkunst" in Horhausen jetzt "Intercoiffure"

"HAARkunst" in Horhausen bekommt einen begehrten Stern, das heißt - eigentlich sind es gleich füf Sterne: Petra Weber-Weißenfels wurde jetzt in die Vereinigung der Elitecoiffure aufgenommen. Jetzt darf sie das Qualitätslabel "Intercoiffure" benutzen.


Vereine | Nachricht vom 12.07.2009

DJK-Jugend hatte viel Spaß bei Kanutour

Aufs Wasser ging jetzt die Jugend der DJK Betzdorf. Beim Kanuwochenende auf der Lahn gab es jede Menge Spaß. Ganz klar deshalb für die Teilnehmer, dass schon jetzt eine weitere Kanutour nach den Sommerferien ins Auge gefasst wurde.


Vereine | Nachricht vom 12.07.2009

Kinder begeistert vom Tauchnachmittag

Begeistert waren 13 Kinder und Jugendliche vom Tauchnachmittag, die der TSV Wissen im Freibad in Rosbach angeboten hatte. Sie erhielten einen eindrucksvollen Einblick in diese faszinierende Sportart.


Region | Nachricht vom 11.07.2009

Hoff: "Weitere Investitionen müssen folgen"

Grundsätzlich begrüßt hat die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff die Initiative des Landes für Investitionen in die Breitbanderschließung aus Mitteln des Konjunkturpaketes II im Kreis Altenkirchen. Allerdings seien weitere Investitionen und Maßnahmen unbedingt angezeigt: Hier müssten Prioritäten gesetzt werden.


Region | Nachricht vom 11.07.2009

Liquiditätshilfe für Landwirte

Das Liquiditätshilfe-Programm für rheinland-pfälzische Landwirte (und Winzer) ist gestartet worden. Über dieses Programm können zinsverbillgte Kredite beantragt werden.


Region | Nachricht vom 11.07.2009

Wehrmänner erkämpften sich Leistungsabzeichen

Als es vor zwei Jahren - ebenfalls in Herdorf - um die Feuerwehr-Leistungsabzeichen ging, herrschte sengende Hitze, diesmal - am Samstag Nachmittag - hatten die Teilnehmer mit Regengüssen zu kämpfen. Aber auch dies hielt die Teilnehmer natürlich nicht davon ab, ihr Bestes zu geben - und das war schon allerhand. Der Erfolg spricht für sich.


Vereine | Nachricht vom 11.07.2009

Betzdorfer DJK-Mitglieder packten an

Die Außenanlagen am DJK-Vereinsheim in Betzdorf wurden jetzt in Eigeninitiative saniert. Die steile Böschung wurde mittels Gabionen abgefangen, wodurch zugleich eine weitere, nutzbare Fläche entstanden ist.


Kultur | Nachricht vom 11.07.2009

Toskanische Nacht längst nicht mehr wegzudenken

Wer an die Toskana denkt, der hat Sonne, Wein und gutes Essen im Hinterkopf. So ganz klappte das am Freitag in Altenkirchen nicht, denn das Wetter spielte nicht mit. Dennoch - nachdem der Regen aufgehört hatte, gab es für die vielen Besucher in der Kreisstadt noch eine Menge mediterranes "Feeling".


Region | Nachricht vom 10.07.2009

Kochen und Backen für die Schulgemeinschaft

500 Euro spendete die Kiosk-AG an den Förderverein der IGS Hamm. Der Betrag wurde jetzt dem Vorsitzenden des Fördervereins, Lothar Peukert überreicht.


Region | Nachricht vom 10.07.2009

Nico und Janosch jäteten Unkraut für guten Zweck

Unkraut gejätet für einen guten Zweck: Zwei Schüler des Martin-Butzer-Gymnasiums in Dierdorf waren für die Gemeinde Horhausen als "Landschaftsgärtner" aktiv. Der Arbeitslohn fließt an die Schulstiftung der evangelischen Kirche im Rheinland.


Kultur | Nachricht vom 10.07.2009

Auf und Ab der Gefühle bei "Ringcourt Castle"

Mit viel Leidenschaft sorgte die Theatergruppe "Chamäleon" für Spuk auf "Ringcourt Castle". Und das Ganze spielte sich auf der Bpühne im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen ab. Ein modernes Märchen für Erwachsene, das das Publikum in Entzücken versetzte.


Kultur | Nachricht vom 10.07.2009

Wimpel aus Frankreich für Bürgermeister

Seit 2006 pflegt die IGS Horhausen einen Kontakt mit Schülern und Lehrern des Collége Fernig in Mortagne-du-Nord nahe Lille. Seitdem wird der Austausch ausgebaut. Jetzt erhielt Horhausens Bürgermeister Rolf Schmidt-Markoski einen Wimpel der französichen Gemeinde als Gruß und Zeichen der Verbundenheit im Auftrag des dortigen Bürgermeisters.


Kultur | Nachricht vom 10.07.2009

Heimatmusikanten kommen nach Wissen

Die SWR4 Heimatmusikanten kommen nach Wissen. Am 23. August machen sie auf ihrer Tour durch das Land in der Siegstadt Station. Moderiert wird die beliebte Veranstaltung von Lore Mertens (Kirchen) und Walter Depenheuer. Stargast ist Heike Schäfer.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

Lebensmittelmarkt in Oberhonnefeld überfallen

Überfall kurz nach Geschäftsschluss auf einen Edaka-Lebensmittelmarkt in Oberhonnesfeld. Kurz nach Geschäftsschluss drangen zwei unbekannte Täter in den Markt ein, sperrten vier Angestellte in der Toilette ein und raubten einen fünfstelligen Geldbetrag.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

Wechsel an der Spitze der Arbeitsagentur

Karl-Ernst Starfeld verlässt die Arbeitsagentur in Neuwied und wird ab 1. August an der Spitze der Agentur in Bad-Kreuznach stehen. Seine Nachfolgerin wird Ulrike Mohrs, bisher stellvertretende Leiterin in Mainz.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

Kirchenkreis gedenkt Johannes Calvins

Am Freitag, 10. Juli, jährt sich zum 500. Male der Geburtstag des Reformators Johannes Calvin. Auch im Evangelischen KIrchenkreis Altenkirchen wird des Geburtstages des Reformers gedacht. So weht vor dem "Haus der Evangelischen Kirche" in Altenkirchen eine Jubiläumsfahne und rund um das Jubiläum gibt es verschiedene Veranstaltungen.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

250.000 Euro für Städtebau in Altenkirchen

Aus dem Konjunkturprogramm II gibt es 250.000 Euro für städtebauliche Maßnahmen in Altenkirchen. Darüber informierte jetzt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

273 erhielten den "Fahrschein" für die Zukunft

Im Rahmen einer gemeinsamen Feierstunde überreichten die IHK, die Berufsbildenen Schulen Betzdorf/Kirchen und Wissen die Zeugnisse an 273 junge Frauen und Männer. Ihnen galten die Glückwünsche zum erfolgreichen Berufsabschluss.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

Konrad Schwan als I. Kreisbeigeordneter bestätigt

Die Wahl der drei Kreisbeigeordneten stand im Mittelpunkt der konstituierenden Sitzung des Kreistages am Donnerstagabend, 9. Juli, im Kreishaus in Altenkirchen. Gewählt wurden Konrad Schwan (Kausen), Dr. Heike Johannes (Kirchen) und Erika Hüsch (Busenhausen). Es gab keine Gegenkandidaten.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

Auf den Spuren Raiffeisens

Das Raiffeisen-Begegnungszentrum in Weyerbusch ist immer wieder Anziehungspunkt für Genossenschaftsorganisationen aus der ganzen Welt. In der letzten Woche besuchte erneut eine internationale Delegation die Wiege der Raiffeisen-Bewegung.


Region | Nachricht vom 09.07.2009

Baggern und Blocken beim "Beach Cup"

Beim "Hachenburger "Beach Cup" der Kreissparkassen Westerwald und Altenkirchen nahmen 24 Mannschaften teil. Es siegten die Schäbitz Sisters bei den Damen und Joga Bonito bei den Herren.


Vereine | Nachricht vom 09.07.2009

Bogenschützen machten Jagd auf Dinos

Jagd auf "Dinosaurier" machten jetzt die Mitglieder der Jugendabteilung der Altenkirchener Bogenschützen bei ihrem Ausflug in den Dionsaurierpark im Heidental.


Vereine | Nachricht vom 09.07.2009

Vogelschießen auf der Birkener Höhe

Am 19. Juli ist es soweit: Dann wird der neue Schützenkönig von Birken-Honigsessen ermittelt. Nicht nur für das Vogelschießen, auch für das folgende Schützenfest, laufen die Vorbereitungen zurzeit auf Hochtouren.


Region | Nachricht vom 08.07.2009

Lernmittelausleihe würde alle Familien entlasten

Teure Schulbücher belasten jedes Jahr den Geldbeutel der rheinland-pfälzischen Eltern. Die CDU-Landtagsfraktion möchte dies ändern und brachte deshalb einen Gesetzentwurf für eine neue Lernmittel-Ausleihe in den Landtag ein.


Region | Nachricht vom 08.07.2009

Attraktive Blutspende beim DRK Wehbach

Zur Blutspende ruft die DRK-Bereitschaft Wehbach für Dienstag, 14. Juli, auf. Und die wollen die DRKler attraktiv gestalten: So steht für die Kinder der Spender das DRK-Spielmobil bereit und nach der Spende gibt es unter anderem Leckeres vom Grill.


Region | Nachricht vom 08.07.2009

Sportwoche mit MTB-Europameisterschaft

Eine Fußball-Sportwoche und die Mountainbike-Europameisterschaft findet ab Freitag, 10. Juli, in Niederhausen statt. Bei der MTB-Europameisterschaft sind Welt-, Deutsche- und Europameister am Start. Dazu gibt es zahlreiche Fußballspiele und auch das beliebte "Sommernbchtstheater" werden geboten.


Region | Nachricht vom 08.07.2009

RK-Übung: "Von und miteinander Lernen"

Zu einer dreitägigen Ausbildung weilten Mitglieder der RK Wisserland und ihrer Ortsverbände an der Mosel. Ziel der Ausbildung war die Einübung der zivil-militärischen Zusammenarbeit. So nahmen auch das DRK Birken-Honisessen, die DLRG Hamm und das THW Betzdorf an dieser Übung teil.


Region | Nachricht vom 08.07.2009

Lemke kritisiert Nürburgring-Party

Zur Eröffnungsfeier für den Freizeit- und Erlebnispark am Nürburgring am Donnerstag, 9. Juli, hat sich jetzt die Landesvorstands-Sprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, Eveline Lemke (ehemals in Kirchen ansässig und Ex-Vorsitzende des dortigen VfL) geäußert. Mit dieser monströsen Feier überspanne die Landesregierung endgültig den Borgen, so Lemke in einer Pressemitteilung.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.07.2009

Weltweit einmalige Schweißanlage kommt aus Wissen

Stolz dürfen Ingenieure und Techniker sowie Computerspezialisten der Firma Cosytronic in Wissen zu Recht sein. Sie schufen eine bislang einmalige Kombination zweier Schweißroboter, die mit der Lichtbogentechnologie und der Widerstandsschweißtechnik arbeiten. Die Anlage steht in Österreich und ist eine erfolgreiche Erweiterung einer Anlage, die Cosytronic im Jahr 2007 baute. Die erfolgreiche Automatisierung eines Schweißprozesses mit unterschiedlichen Technologien in diesen Dimensionen war eine besondere Herausforderung.


Vereine | Nachricht vom 08.07.2009

Wissener Schützenfest bietet ein Superprogramm

Das 125. Schützenfest in Wissen startet am Wochenende mit Königin Ramona I. an der Spitze. Ein besonderes Musikprogramm hat der Wissener Schützenverein vorbereitet. Direkt aus Wien kommt das Repräsentationsorchester der weißrussischen Armee und begleitet das Fest. Höhepunkt des Festes wird der große Umzug am Sonntag mit Königsparade sein. Königin Ramona I. wird von sieben Hofpaaren begleitet.


Vereine | Nachricht vom 08.07.2009

Weibliche A-Jugend wieder auf Platz drei

Wieder auf dem 3. Platz - wie schon bei der Hallenrunde - landete die weibliche Faustball-A-Jugend des VfL Kirchen bei der Regionalmeisterschaft West. Damit wurde ganz knapp die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft verpasst.


Vereine | Nachricht vom 08.07.2009

Mehr als 5000 Menschen beim Fußballfest

Der 1. FC Köln spielte mit seiner Bundesligamannschaft gegen die Mannschaft des TuS Viktoria 09 Honigsessen im Wissener Stadion anlässlich des 100. Geburtages des TuS. Dieses ungewöhnliche Fußballspiel fand im Wissener Dr. Grosse-Sieg-Stadion statt und mehr als 5000 Fans des 1. FC Köln kamen - aber es schien auch, dass ganz Birken-Honigsessen in Wissen weilte. Es war ein herrliches Fußballfest, das die Geißbock-Elf mit 18:0 für sich entschied. Das Team des TuS schlug sich tapfer und kämpfte bis zur Erschöpfung, allen voran Torwart Sven Geißler. Gewonnen haben die Kölner Profis das Spiel und die vielen Kölner Fans, die es hier gibt, kamen voll auf ihre Kosten, sie sahen und erlebten ihre Stars einmal hautnah. Poldi und Co. spielten eine Halbzeit, dann kam der Kölner Nachwuchs auf das Spielfeld.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

Vorschulkinder im Land Phantasia

Zu Gast im Land "Phantasia" waren die Vorschulkinder aus dem Kindergarten "Märchenland" und erlebten so allerhand aufregende und spannende Dinge.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

Nicht zu fassen: Flüchtige stoppten Polizeistreife

Auch im Polizeialltag gibt es hin und wieder Geschichten zu erzählen, die einen hohen "Schmunzelfaktor" haben. So bei der Begebenheit, die im Bericht der Koblenzer Beamten zu finden ist.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

Grüne: Struthof Brücke muss erhalten bleiben

Mit einem Antrag für die konstituierende Sitzung des Betzdorfer Stadtrates am Mittwoch, 8. April, setzt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für den Erhalt der Struthofbrücke ein. In der Vergangenheit hatten sich zahlreiche Bürger des Wohngebietes mit entsprechenden Schreiben und Petitionen an offizielle Stellen für die Revidierung eines entsprechenden Stadtratsbeschlusses eingesetzt.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

Alle Bilder waren preisverdächtig

Der Westerwälder Jugendkunstpreis 2009 ist verliehen worden. Der Wettbewerb der Günter Schwebsch-Stiftung hat sich mittlerweile als Forum für den Westerwälder Künstler-Nachwuchs etabliert. Die Preisverleihung nahm der Landrat des Westerwaldkreises, Peter Paul Weinert, in Ransbach-Baumbach vor.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

Erwin Rüddel wirbt für Erststimmen

Der Kandidat der Union für den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen, Erwin Rüddel (Windhagen), setzt gezielt auf Erststimmen. Denn nur über ein Direktmandat kann er sicher in den Bundestag einziehen, während seine Mitbewerberinnen Sabine Bätzing (SPD) und Elke Hoff (FDP) über die Landeslisten abgesichert sind.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

Frohes Kinderlachen beim Frauenfrühstück

32 Kinder aus Weißrussland waren jetzt zu Gast beim Frauenfrühstück in der Betzdorfer Bürgergesellschaft. Betzdoefs Bürgermeister Bernd Brato ließ es sich nicht nehmen, die Kinder zu besuchen.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

Holt den Oscar für die Jugend

Mitmachen beim Wettbewerb um den Heinz-Westphal-Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement von Jugendlichen. Dazu ruft die Bundestagsabgeordnete Sabine Bätzing auf.


Region | Nachricht vom 07.07.2009

"Wir wollen Weller" sagt SPD Kirchen

In der jüngsten Mitgliederversammlung der Kirchener Sozialdemokraten wurde wurde Michael Weller ohne Gegenstimme erneut zum Kandidaten für des Amt des Kirchener Stadtbürgermeisters gewählt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.07.2009

Firma ATM in Mammelzen hilft jungen Menschen ins Leben

Die Agentur für Arbeit in Neuwied hat den Spezialmaschinen-Hersteller ATM aus Mammelzen mit dem "Zertifikat für Nachwuchsförderung" ausgezeichnet. Für den besonderen Einsatz in Sachen fundierter beruflicher Ausbildung. Aber auch für die Firmenphilosophie: "Bei uns sind alle Menschen gleich wichtig." So wichtig, dass das Unternehmerpaar Müller für den betrieblichen Nachwuchs oft ganz individuelle Lösungen findet. Das heißt gezielte Förderung auch für junge Menschen, die sonst niemand haben will.


Vereine | Nachricht vom 07.07.2009

MGV "Germania" sang in den Weinbergen

Einen eindrucksvollen Ahr-Erlebnis-Tag erlebten die Sänger des MGV "Germania" Betzdorf. Eine Kutschfahrt durch die Weinberge war ebenso dabei wie eine Stadtbesichtigung in Ahrweiler.


Vereine | Nachricht vom 07.07.2009

Siegperlen wanderten in Greifenstein

Nicht weniger als 62 "Siegperlen" gingen kürzlich in Greifenstein-Allendorf an den Start und erwanderten die schönen Routen. Und später beim Altstadtfest in Haiger hatte man auch viel Spaß.


Kultur | Nachricht vom 07.07.2009

"Bläsergipfel" auf der Fuchskaute

Junge Nachwuchsmusiker aus drei Landkreisen trafen sich im Rahmen des Westerwälder Bläsersommers auf der Fuchskaute. Ein reizvolles Programm präsentierten die Nachwuchsmusiker. Aus dem Landkreis Altenkirchen war die Kreismusikschule mit dem Flötenensemble "QuartettAdrett" vertreten.


Region | Nachricht vom 06.07.2009

IGS-Schüler hängten Nistkästen auf

Schüler der IGS Horhausen haben im Kräutergarten im Ortskern Vorgelnistkästen aufgehangen. Mit Hammer und Nägeln bewaffnet bestiegen einige Schüler über eine Leiter die alten Pflaumenbäume und brachten die Niskästen an.


Region | Nachricht vom 06.07.2009

"Street Life" bei Magdalenen Kirmes

Vom 24. bis zum 27. Juli wird in Horhausen die traditionelle Magdalenen-Kirmes gefeiert. Es ist geschichtlich gesehen das älteste Fest im Kirchspiel Horhausen. Das aber vor allem für die Jugend einiges zu bieten hat. Zum Beispiel "Street Life" - eine der gefragtesten Cover Bands der Republik.


Region | Nachricht vom 06.07.2009

Teilnahme am Boule-Turnier sichern

Sein drittes Boule-Turnier veranstaltet der Heimat- und Verkehrsverein Horhausen am Sonntag, 6. Dezember. Schon jetzt sollte man sich dazu anmelden und sich die Teilnahme sichern, denn die Plätze sind begrenzt.


Region | Nachricht vom 06.07.2009

Feierliches Primizhochamt für Dirk J. Rolland

Vor einer Woche wurde der Wissener Dirk Josef Rolland in Regensburg durch Bischof Gerhard Ludwig Müller zum Priester geweiht. Jetzt zelebrierte Dirk Rolland in der Wissener Pfarrkirche "Kreuzerhöhung" eiun feierliches Primizhochamt.


Region | Nachricht vom 06.07.2009

AK-Schützen traten zum Vogelschießen an

Antreten zum Vogelschießen hieß es am Montag Nachmittag bei den Altenkirchener Schützen. Bei dieser Gelegenheit nahm Schützenmeister Lorenz Spahr auch die Ehrungen vor.


Region | Nachricht vom 06.07.2009

Landrat Lieber: Himmelslaternen bundesweit verbieten

Der Landrat des Landkreises Altenkirchen, Michael Lieber, hat sich gegenüber dem AK-Kurier für ein bundesweites Verbot der sogenannten Himmelslaternen (Kong-Ming-Lampions) ausgesprochen. Er schließt sich damit der Forderung seines Kollegen Paul Breuer (Kreis Siegen-Wittgenstein) an. Am Pfingstsonntag war in Siegen ein 10-jähriger Junge gestorben, nachdem eine solche Party-Laterne auf den Wintergarten eines Mehrfamilienhauses gestürzt war und einen Großbrand ausgelöst hatte.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.07.2009

Gute Noten für den "Westerwald Treff"

Gute Noten für Kundenservice und Sicherheitskonzept haben sich für den Oberlahrer Hotelpark "Der Westerwald Treff" gelohnt: Dafür gab es jetzt die SQS-Zertifizierung.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.07.2009

Ministerium sucht Kontakt zur Wirtschaft

Die Wirtschaftsförderungs-Gesellschaft des Kreises Altenkirchen und ein Vertreter des Wirtschaftsministeriums in Mainz besuchten Unternehmen im Landkreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 05.07.2009

Altenkirchener Schützen mit großem Programm

Ein großes Programm hatten die Altenkirchener Schützen am Samstag zu absolvieren. Neben dem Empfang bei Bürgermeister und Landrat standen auch die Kranzniederlegung am Ehrenmal und am Abend der Große Zapfenstreich.


Region | Nachricht vom 05.07.2009

Gold, Silber und Bronze für verdiente Sportler

Die Sportlerehrung in der Verbandsgemeinde Wissen wurde zum 41. Mal durchgeführt. Insgesamt wurden 81 Personen in der Verbandsgemeinde Wissen für ihre sportlichen Erfolge ausgezeichnet, darunter Weltmeister, Deutsche Meister und viele regionale Meisterschaften der unterschiedlichsten Disziplinen. Ein Dank galt auch den vielen ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen, ohne die das große Sportangebot nicht möglich wäre.


Region | Nachricht vom 05.07.2009

Siegtal pur, Sonne pur, Natur pur, Spaß pur...

Im Jahr 2007 waren es über 100.000, die das schöne Siegtal per Fahrrad, Inline Skater oder auch zu Fuß erkundeten. 2008 verhinderten Arbeiten an der Siegtal-Bahnstrecke "Siegtal pur" im Kreis Altenkirchen. 2009 war "Siegtal pur" wieder da - und wieder waren es wohl über 100.000, die Landschaft und Orte genossen. Denn fast überall gab es etwas zu sehen, zu erleben, zu erradeln und zu erfahren.


Region | Nachricht vom 05.07.2009

Prächtiger Festzug und Parade in Altenkirchen

Höhepunkt eines jeden Schützenfestes sind der Festzug und die Parade. So auch in Altenkirchen am Sonntagnachmittag zu Ehren des Königspaares und unter den Klängen der Stadtkapelle Betzdorf.


Vereine | Nachricht vom 05.07.2009

Frauenpower beim 125. Schützenfest in Wissen

Es schien vor Jahren noch undenkbar, dass einmal eine Königin das größte Schützenfest im nördlichen Rheinland-Pfalz anführt. Doch zum 125. Schützenfest des SV Wissen steht eine Königin an der Spitze, Ramona I. Egly holte mit dem 1173. Schuss den Vogel von der Stange. Sie wird begleitet von Jungschützenkönigin Larissa Schmidt und Schülerprinzessin Anna Katharina Brühl.


Region | Nachricht vom 04.07.2009

Rüddel: RLP mit vielen weißen Flecken bei DSL

Einmal mehr hat jetzt der medienpolitische Sprecher der CDU Landtagsfraktion und Bundestagskandidat seiner Partei, Erwin Rüddel, die Landesregierung aufgefordert, ein eigenständig finanziertes Landesprogramm zur Förderung der Breitband-Infrastruktur in Rheinland-Pfalz aufzulegen.


Region | Nachricht vom 04.07.2009

Frontal gegen einen Baum - Fahrerin schwer verletzt

Die 76-jährige Fahrerin eines Mazda, die am Samstag, 4. Juli, gegen 9.30 Uhr frontal gegen einen Baum in der Zufahrt zum Stadionparkplatz in Wissen fuhr, wurde dabei schwer verletzt. Der ADAC-Rettungshubschrauber brachte die Seniorin ins Jung-Stilling-Krankenhaus Siegen. Das Auto hat nur noch Schrottwert.


Region | Nachricht vom 04.07.2009

Ein gutes Pflaster für junge Künstler

Rund 2600 Westerwälder Teilnehmer verzeichnete die Westerwald Bank in ihrem Geschäftsgebiet beim Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ". Besonders erfolgreich war Sophie Germann aus Betzdorf, die den Landessieg errang und auf Bundesebene einen Sonderpreis bekam.


Region | Nachricht vom 04.07.2009

Drei Tote bei schwerem Unfall nahe Herchen

Grauenvoller Unfall mit drei Todesorpfern am Freitag auf der L 333 nahe Herchen. Ein 26-Jähriger war mit seinem Pkw in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem Kleinwagen zusammengestoßen. Der 26-Jährige und zwei 79 und 74 Jahre alte Frauen konnten nur noch tot aus den Wracks geborgen werden.


Region | Nachricht vom 04.07.2009

Großrazzia in Neuwieder Gaststätte

Eien Großrazzia gab es in der Nacht zum Samstag, 4. Juli, in einer Gaststätte in der Neuwieder Schlossstraße. Beteiligt waren Polizei- und Kriminal-Inspektion, das Ordnungsamt und das Hauptzollamt Koblenz. Die Kneipe war sowohl Treffpunkt für Kriminelle als auch Drogenumschlagplatz. Das Etablissement wurde umgehend geschlossen.


Kultur | Nachricht vom 04.07.2009

Schnipp Schnapperlapps Zahnarzt-Erlebnis

Das Prophylaxetheater für Kindergarten- und Schulkinder gastierte jetzt in der Turnhalle in Flammersfeld und in der Raiffeisenhalle in Güllesheim. 336 Kinder und 27 Begleitpersonen verfolgten gebannt die Erlebnisse des Hundes Schnipp Schnapperlapp beim Zahnarzt, der berichtete, dassw allse garnicht schlimm war und wie wichtig die richtige Zahnpflege ist.


Kultur | Nachricht vom 04.07.2009

Rock im Zelt: Schützenfest begann mit einem Knaller

Mit einem richtigen Knaller begann am Freitagabend das Altenkirchener Schützenfest. Mit "Rock und Zelt" wurde der richtige Einstieg geboten und die Bühnenshow der Top-Coverband "Sidewalk" um Frontfrau Ida Cudal aus Betzdorf sorgte für optimale Stimmung.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Hauptzollamt warnt: Falsche "Zöllner" unterwegs

In Rheinland-Pfalz und im Saarland sind offenbar "falsche Zollbeamte" unterwegs, die Reisenden Bargeld abknöpfen wollen. Betroffen sind vor allem Personen, die aus Luxemburg kommen.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Mit Zug kollidiert - Pkw-Fahrer tot

Tödlich verletzt wurde am Donnerstag, 2. Juli, gegen 19.24 Uhr, ein 20-jähriger, als sein Pkw am Ortsrand von Nistertal auf einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst wurde.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Zwei Einbrecher von der Polizei festgenommen

Fahndungserfolg der Polizei: In Weitefeld wurden in der Nacht zum Donnerstag, 2. Juli, zwei junge Männer aus Südosteuropa bei einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Weitefeld festgenommen. Zurzeit wird überprüft, ob sie an weiteren Straftaten in den vergangenen Wochen beteiligt waren.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Landrat Breuer für Verbot der "Himmelslaternen"

Nachdem am Pfingstsonntag in Siegen ein 10-jähriger junge durch ein Feuer ums Leben gekommen ist, das vermutlich durch eine sogenannte "Himmelslaterne" ausgelöst worden war, will Landrat Paul Breuer nun die "Reißleine" für die Mini-Heißluftballons ziehen. Er spricht sich für ein Verbot des ebenso albernen wie gefäührlichen "Spielzeugs" aus.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Blumenbilder in der Bank

Jutta Seifer aus Hattert stellt derzeit in der Westerwald Bank in Hachenburg aus. Ihre Arbeiten zeigen vielfältige und oft strahlende Blumenmotive, die die Bankkunden ein ums andere Mal in ihren Bann ziehen.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

102 Abiturienten in Herchen verabschiedet

102 Abiturienten erhielten jetzt im Bodelschwingh Gymnasium in Herchen ihre Abschiedszeignisse. Gleich 20 von ihnen hatten bei der Durchschnittsnote eine Eins vor dem Komma.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Einen Wohnwagen mit Müll illegal entsorgt

Mit einer nicht alltäglichen "Müllentsorgung" hat es die P=olizei in Altenkirchen zu tun. In Oberdreis wurde ein einachsiger Wohnwagen abgestellt. Unter anderem ist er mit Ölen und Farben beladen.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Phantombild vom mutmaßlichen Räuber gefertigt

Aufgrund von Zeugenaussagen hat die Polizei ein Phantombild von einem Mann gefertigt, der am 30. Juni die Sparkasse in Wildbergerhütte überfallen haben könnte. Die Zeugen hatten am Vormittag die verdächtige Person vor dem Geldinstitut beobachtet.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Wasser und Schlamm überfluten Innenstadt

Es ging blitzschnell. Am Freitag gegen 15 Uhr entlud eine lokale Gewitterzelle ihre ganze Energie über Wissen. Urplötzlich öffnete der Himmel seine Schleusen und es ergossen sich gewaltige Wassermassen - durchsetzt von Hagel - vom Himmel. Altstadt und die Innenstadt traf es besonders heftig. Zeitweise mussten Straßen komplett gesperrt werden.


Region | Nachricht vom 03.07.2009

Kausener Kindergarten besuchte Feuerwehr

"Wasser Marsch" hieß es traditionell auch in diesem Jahr für die Abschlussgruppe des Kausener Kindergartens. Der Besuch bei der örtlichen Feuerwehr ist immer wieder ein schönes Erlebnis nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Erzieherinnen und die Feuerwehrleute.


Werbung