Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 18.02.2020    

Überblick: Das sind die Karnevalsumzüge 2020 im AK-Land

Karneval steht vor der Tür und überall im Kreis Altenkirchen werden die „tollen Tage“ sehnsüchtig von den Närrinnen und Narren erwartet. Highlight sind wie in jedem Jahr die Karnevalsumzüge. Wann und wo finden die statt? Wir haben den Überblick.

Prinz Marco I. beim Wissener Karnevlasumzug 2018 (Archivbild: rst)

Kreis Altenkirchen. Bald ist es soweit: Vom 20. bis 25. Februar herrscht allerorten Ausnahmezustand, wenn auch im AK-Land Karneval gefeiert wird. Ein Höhepunkt jeder Session sind sicherlich die vielen kleinen und großen Karnevalsumzüge in den verschiedenen Orten, bei denen Fußgruppen mit kreativen Verkleidungen und liebevoll gestaltete Wagen gute Stimmung unter die Zuschauer am Wegesrand bringen. Wann findet welcher Umzug wo statt und wird danach noch weiter gefeiert? Wir geben einen Überblick über die Karnevalsumzüge im Kreis Altenkirchen.

Elkenroth
Donnerstag, 20 Februar, 18.30 Uhr (Nachtzug)
Im Anschluss After-Zug-Party mit Live-Musik im Dorfkrug

Burglahr
Samstag, 22. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Prinzenparty im Festzelt am Dorfplatz

Kirchen/Wehbach
Samstag, 22. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party rund ums Bürgerhaus Wehbach
Bitte beachten: Ab ca. 15 Uhr bis ca. 16 Uhr Straße Richtung Wingendorf komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Parkmöglichkeiten im Industriegebiet oder am ehemaligen Schwimmbad. Busverkehr in der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr beeinträchtigt.

Malberg
Samstag, 22. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Zug-Party im Zelt auf dem Festplatz

Altenkirchen
Sonntag, 23. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss After-Zug-Party im Festzelt am Weyerdamm
Bitte beachten: Die Innenstadt von Altenkirchen ist ab 13.45 Uhr für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Bitte die ausgeschilderte Strecke über die Umgehungsstraße benutzen.

Katzwinkel - abgesagt!
Sonntag, 23. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss After-Zug-Party in der Glück-Auf-Halle

Scheuerfeld
Sonntag, 23. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Festzelt am Scheuerfelder Kleinbahnhof
Bitte beachten: Sperrungen bzw.Beeinträchtigungen des Verkehrs zwischen 13.30 und ca. 17.30 Uhr. Voll gesperrt sind die Johannes-Krell-Straße in Betzdorf-Bruche und Kirch- und Bahnhofstraße in Scheuerfeld.

Herdorf
Montag, 24. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Festzelt auf dem Rewe-Parkplatz

Horhausen
Montag, 24. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Karnevalsparty im Kaplan-Dasbach-Haus

Morsbach
Montag, 24. Februar, 13.11 Uhr
Im Anschluss Festzelt Zug-Party im Festzelt in den Wisserauen

Oberlahr
Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Abschlussparty auf dem Kirchplatz
Bitte beachten: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt (Oberlahr/Hauptstraße L 269) für den kompletten Verkehr ab 14.11 Uhr. Durchfahrten bereits ab 13.45 Uhr gesperrt.

Wissen
Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Kulturwerk
Bitte beachten: Innenstadt von 12.30 Uhr bis voraussichtlich 19 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Ab 11 Uhr absolutes Halteverbot an der Zugstrecke. Zufahrt zu innerstädtischen Parkplätzen ab 12 Uhr gesperrt. Siegquerung in Richtung Morsbach nur über die Brücke Güterbahnhof/K66 möglich.

Niederfischbach
Dienstag, 25. Februar, 14.11 Uhr
Im Anschluss Party im Festzelt



Kommentare zu: Überblick: Das sind die Karnevalsumzüge 2020 im AK-Land


Neuer Kommentar

Vorname + Nachname: (Realname erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Kommentar: (max. 3000 Zeichen)
• Wenn Nutzer Kommentare hinterlassen, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.
• Bitte geben Sie Ihren echten Namen und Ihre reale E-Mail-Adresse an. Kommentare mit Pseudonymen werden nicht veröffentlicht.
• Die Kommentare werden von der Redaktion überprüft und freigeschaltet, ggfs. erfolgt eine Rücksprache mit dem Absender. Ein Anspruch auf Veröffentlichung des Kommentars besteht nicht. Beschimpfungen, Beleidigungen, Hetzereien, Obszönitäten etc. werden nicht veröffentlicht.




Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im Kreis Altenkirchen: 59 Personen infiziert, 25 genesen

Erneut verzeichnet das Altenkirchener Gesundheitsamt nur einen geringen Anstieg der Covid-19-Infektionen: Die Gesamtzahl der kreisweit nachgewiesen infizierten Menschen liegt am 2. April, 12.30 Uhr, bei 59. Am Vortag waren es zur gleichen Zeit 57.


Getränke Müller zeichnet düsteres Bild und hofft das Beste

Das gleicht einer Vollbremsung, denn der Umsatz ist beinahe komplett weggebrochen: Die Corona-Krise fordert bei Getränke Müller in Oberwambach massiv ihren Tribut. Die Ausweitung des Hauslieferservices, um zumindest die Einnahmeseite ein wenig zu stärken, ist zum erklärten Ziel geworden.


Neue Covid-19-Zahlen: Jetzt 57 Infektionen im Kreis

Wieder steigen die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Kreis Altenkirchen. Am Mittwoch, 1. April, sind 57 Fälle bekannt. Mittlerweile werden zwei Patienten stationär behandelt. Die Kreisverwaltung gibt die Verteilung der Erkrankten nun nach Verbandsgemeinde an.


Geänderte Öffnungszeiten der Fieberambulanz in Altenkirchen

Ab Montag, den 6. April, gelten für die Fieberambulanz in Altenkirchen geänderten Öffnungszeiten. Nach Analyse der Patientenströme in den letzten 10 Tagen zeigt sich eine Konzentration auf die Morgenstunden und größere Leerlaufzeiten am Nachmittag.


Westerwald-Metzgerei Hüsch

Kulinarische Unikate heben sich vom Standard ab und verkörpern den Stolz des Handwerks. Doch wo sind sie noch zu finden? Die Adressen hierfür sind leider selten, aber dafür umso begehrter. Eine dieser regionalen Edelsteine ist Hüsch’s Landkost aus der Westerwald-Region. Genießer finden hier hochwertige Westerwald-Spezialitäten nach bewährten Familienrezepten unter Zugabe natürlicher Zutaten.




Aktuelle Artikel aus Region


Unsere Arbeit in der Corona-Krise: Wir sind immer gerne für Sie da!

Die letzten Wochen waren für viele Menschen hart und mit Sorgen erfüllt. Das komplette öffentliche Leben kam zum Stillstand ...

Kolumne „Themenwechsel“: Die richtige Zeit für Filmvergnügen

Wir können uns heutzutage nicht vorstellen, wie es wäre, gäbe es keine Filme. Egal ob der sonntägliche Tatort, der eine zuverlässige ...

Corona im Kreis Altenkirchen: 59 Personen infiziert, 25 genesen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Zwei Patienten befinden sich auf der Intensivstation des Kirchener Krankenhauses, einer wird beatmet, ...

Mehrgenerationenhäuser können ab 2021 weiter gefördert werden

Kreisgebiet. So hat das Engagement in den aktuell 535 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ...

Köttingerhöhe bei „Hierzuland“ im Fernsehen zu sehen

Wissen. Die Köttingerhöhe, die auch gerne nur Köttingen genannt wird, ist einer der 19 Stadtteile von Wissen an der Sieg ...

Restexemplare der Wissener Beiträge noch verfügbar

Wissen. Die Bände sind, solange der Vorrat reicht, ab sofort im Rathaus Wissen zum Preis von 10,00 Euro pro Stück (Band 34 ...

Weitere Artikel


Schlägerei mit Bierflasche: Karnevalsausflug eskaliert in Malberg

Malberg. Am späten Abend ging es mit einem Kleinbus zurück in die Heimat. Am Zielort in Malberg kam es zu einem Streit zwischen ...

E-Junioren JSG Altenkirchen II sind Futsal-Hallenkreismeister

Altenkirchen. Im Halbfinale traf die zweite Garnitur auf die Konkurrenz aus dem eigenen Verein. Die erste Mannschaft wurde ...

Standort Müschenbach Ost ist erste Wahl für neues Krankenhaus

Altenkirchen/Hachenburg. Die DRK Trägergesellschaft Süd-West mbH, die in Rheinland-Pfalz unter anderem das Verbundkrankenhaus ...

Flohmarkt in Daaden von privat für privat

Daaden. Originalnachricht vom 12. Februar: Innen können 36 Stände vergeben werden, die Tische dort werden vom Veranstalter ...

Drei Einsätze am „Tag des Notrufs“ für die Feuerwehr in Hamm

Auf der Raiffeisenstraße war wegen eines technischen Defekts an einem Traktor Hydrauliköl ausgelaufen. Durch weitere Kraftfahrzeuge, ...

Fünf Supermärkte bestanden Testkauf - Einer fiel durch

Straßenhaus. Zielrichtung war die Überprüfung, ob geltende Jugendschutzbestimmungen hinsichtlich der Erlangung von Alkohol ...

Werbung