Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 55357 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554


Region | Nachricht vom 20.06.2022

Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf: Mehr Bewerber als "Piloten für einen Tag"

Das letzte Mal, als der Segelflugclub SFC Betzdorf-Kirchen zu der Aktion "Pilot/in für einen Tag" eingeladen hatte, war Corona lediglich eine Bier-Marke. Die Teilnehmer-Plätze für den Schnuppertag auf und über dem Flugplatz Katzwinkel-Wingendorf waren heiß begehrt. Der Rückblick zeigt auf, woran das gelegen haben könnte.


Politik | Nachricht vom 20.06.2022

Demokratietag RLP in Altenkirchen: Jugendliche zur Mitarbeit aufgerufen

Zum zweiten Mal wird am 29. September in Altenkirchen ein Ableger des am gleichen Tag stattfindenden Demokratietags Rheinland-Pfalz begeistern. Die Veranstalter schreiben: "Ein beeindruckendes und inspirierendes Fest rund um Demokratie!" So können sich Jugendliche einbringen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2022

Betzdorfer Unternehmergespräche geben sich ambitioniert

Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen bietet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain einen Austausch mit Unternehmerinnen und Unternehmern aus der Region an. Am 5. Juli soll es gleich um mehrere Themen gehen, die aktuell die Wirtschaftswelt umtreiben.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2022

Volksbank Gebhardshain: "Gut und solide entwickelt"

Herausforderungen habe man sich erfolgreich gestellt, den konservativen und nachhaltigen Kurs fortgesetzt - zudem seien Genossenschaftsbanken grundsätzlich ein Stabilitätsanker für die Wirtschaft: Die Volksbank Gebhardshain hat offenbar allen Grund zur Freude. Das kann man zumindest deren Rückblick über die Generalversammlung entnehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2022

Nicht kündigen – Lebensversicherung besser widerrufen

Immer mehr Versicherungsnehmer sind mit ihrer Lebensversicherung unzufrieden. Neben den sinkenden Zinsen liegt dies auch daran, dass die Policen meist unflexibel sind und sich nicht an geänderte Lebensverhältnisse anpassen lassen. Allerdings ist die Kündigung wegen vieler Zusatzkosten in der Regel der ungünstigste Weg, eine Kapitallebensversicherung aufzulösen. Lukrativer ist der vom BGH bestätigte „ewige Widerruf“, wenn der Versicherer bei der Policierung Fehler gemacht hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2022

Nordzypern Immobilien-Traumziele endlich als Inhaber erleben

Die Türkische Republik Nordzypern ist längst zu einem beliebten Urlaubsziel geworden, das sich viele Menschen nicht entgehen lassen möchten. Das ganzjährig gute Klima, die touristenfreundlichen Preise und wunderschöne Landschaft sprechen für sich. Doch was, wenn man mehr Zeit in der türkischen Hälfte Zyperns verbringen möchte – und das, ohne auf Hotels und Gasthäuser angewiesen zu sein? Mit einer Nordzypern Immobilie lassen sich viele Menschen aus Deutschland derzeit einen großen Wunsch in Erfüllung gehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2022

Der perfekte Espresso: Wie gelingt er?

Der Espresso gehört zu den beliebtesten Kaffeevariationen aus Italien, doch seine Zubereitung ist keinesfalls so einfach, wie häufig angenommen wird. Die klassische Kaffeemaschine ist für die Herstellung von Espresso nicht geeignet, es braucht ein spezielles Hilfsmittel. Sehr gut geeignet ist der Bialetti Espressokocher der einige Vorteile mit sich bringt. Er ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern steht auch, je nach Bedarf, in verschiedenen Größen zur Verfügung. Ob eine, zwei, drei oder sechs Tassen Espresso, mit einem solchen Profigerät ist das geliebte Heißgetränk schnell zubereitet.


Sport | Nachricht vom 20.06.2022

Rhönradturner: DJK Wissen-Selbach erfolgreich

Lenia Getz, Emilia Scory und Christina Keller gewinnen in Wissen! An den diesjährigen Gaumeisterschaften in Wissen nahmen 22 Rhönradturnerinnen der DJK Wissen-Selbach teil. Insgesamt gingen knapp 70 Turnerinnen und Turner an den Start, unter anderem aus Remagen, Polch, Betzdorf und Lahnstein.


Kultur | Nachricht vom 20.06.2022

Gymnasium Betzdorf-Kirchen: Interaktive Lesung zog Sechstklässler in den Bann

Im Rahmen seiner Lesereise machte der Autor Jens Schumacher Halt am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Betzdorf. Dabei stand er den wissbegierigen Schülerinnen und Schülern von vier Klassen der Jahrgangsstufe 6 nicht nur Rede und Antwort. Die interaktive Lesung riss die Zuhörer in den Bann und die Doppelstunde verging wie im Flug.


Kultur | Nachricht vom 20.06.2022

Chor der Christuskirche München war zu Gast in Altenkirchen und Daaden

Der renommierte Chor der Christuskirche München-Neuhausen ist von nationalen und internationalen Gastspielen bekannt. 25 Sängerinnen und Sänger musizierten nun unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Andreas Hantke am 17. Juni in der evangelischen Barockkirche in Daaden und am 18. Juni in der evangelischen Christuskirche in Altenkirchen.


Kultur | Nachricht vom 20.06.2022

Chorgruppe Druidenstein: Alles auf Neustart am 1. Juli

Fans stimmungs- und temperamentvoller Chormusik haben am Freitag, den 1. Juli, Grund zur Freude. Das aufgrund der Corona-Situation oder krankheitsbedingt mehrfach verschobene Konzert präsentieren die "TonARTisten" und der Jugendchor "TEENITUS", beides Mitglieder der Chorgruppe Druidenstein, schon sehr bald.


Kultur | Nachricht vom 20.06.2022

Umtriebige Horhauser Seniorenakademie sucht Verstärkung

Wie fleißig der Vorbereitungskreis Horhauser Seniorenakademie zeigt sich nicht nur bei den erfolgreichen Seniorennachmittagen, in die viel Liebe zum Detail gesteckt wird. Geplant ist zum Beispiel auch eine Fahrt nach Bad Kreuznach. Doch das Team braucht Hilfe.


Kultur | Nachricht vom 20.06.2022

"ROCK meets BLASMUSIK" in Steinebach

Der Musikverein Steinebach will an die neu entstanden Reihe der Mottokonzerte anknüpfen und nach seiner "Entdeckungsreise" im Sommer 2019 und der langen Zwangspause neu durchstarten. Unter Begleitung einer eigens zusammengestellten Projekt-Rockband wird das junge Orchester mit "ROCK meets BLASMUSIK" begeistern.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.06.2022

Tipps zum Wandern im Westerwald

Der Westerwald ist bekannt für die Schönheit und Vielfalt der Wanderwege, die es hier gibt. Ganz gleich, ob Sie lieber von einer Attraktion zur nächsten wandern oder sich einfach nur eine Auszeit in der Natur gönnen möchten, Sie werden mit Sicherheit das finden, wonach Sie suchen.


Region | Nachricht vom 19.06.2022

Betzdorf: Wohnsitzloser Betrunkener verbringt Nacht in Zelle

Er ließ nicht locker. In der Nacht auf Sonntag (19. Juni) verwehrte die Wirtin einer Pension in der Betzdorfer Innenstadt einem Betrunkenen den Zutritt. Doch der Mann wollte sich davon nicht abbringen lassen. Letztlich verbrachte er die Nacht in einer Ausnüchterungszelle.


Region | Nachricht vom 19.06.2022

Feuerwehr Horhausen freut sich über neues Fahrzeug und Urkunden für Nachwuchs

Neben der Indienststellung des Mannschaftstransportwagen (MTF) wurde auf dem Feuerwehrtag in Horhausen auch der Anbau des Gerätehauses in Betrieb genommen. Ein weiterer Grund zur Freude war die Überreichung der Leistungsnachweise an die jüngsten des Löschzuges. Stolz nahmen die Kids die Urkunden und die Auszeichnung entgegen.


Region | Nachricht vom 19.06.2022

Flammersfeld: Verkehrsunfall zwischen Motorrad und Auto

Am Sonntag, den 19. Juni, kam es gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden in Flammersfeld auf der B256 an der Kreuzung zur Kreisstraße 9/Landesstraße 272. Das Auto eines 82-Jährigen stieß mit einem Motorrad zusammen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2022

Sicher surfen – Das sind die wichtigsten Tipps

Ein wachsender Teil unseres täglichen Lebens verlagert sich in diesen Tagen ins Internet. Deswegen stellt sich mehr denn je die Frage, wie wir dort für die nötige Sicherheit unserer Belange achten können. Hier in diesem Artikel möchten wir die wichtigsten Tipps unter die Lupe nehmen, die in diesem Kontext nicht vergessen werden dürfen.


Kultur | Nachricht vom 19.06.2022

Buchtipp: „Tod im Nebelwald“ - Westerwaldkrimi von Lutz G. Wetzel

Der Untertitel „Krieg im Revier - das Dorf schläft nie“ ist wörtlich zu nehmen, denn eine grausame Mordserie erschüttert eine Kleinstadt im Westerwald. Es beginnt mit heimtückischen Morden an Hauptwachtmeister Kesselrings geschätzten Hühnern, die für sein geliebtes tägliches Eibrot sorgen. Nicht einmal Kesselrings wuchtige Anwesenheit kann den nächtlichen Mörder vertreiben.


Kultur | Nachricht vom 19.06.2022

"Zaubererhafte" Trickfilmmelodien mit den United Vocals in Horhausen

Ein Ambiente wie im Kino: ein riesiger Eiswagen, duftendes frisches Popcorn und Kinoplakate an den Wänden brachten genau die Atmosphäre, die zu den gesungenen Liedern passte: Die United Vocals vom MGV Horhausen schenkten dem Publikum im Kaplan-Dasbach-Haus mit ihren gesungenen "Trickfilmmelodien" einen fröhlichen Nachmittag.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2022

Glücklich sein oder Glück haben – oder beides?

Wer glücklich ist, hat etwas in seinem Leben richtig gemacht. Niemand ist immer glückselig und gut gelaunt, aber eine gesunde Lebenseinstellung und ein positiver Blick nach vorn machen nachweislich froh. Wie das Leben es mit einem meint, hängt hingegen manchmal auch vom Glück – oder Zufall, wenn man so will, ab.


Region | Nachricht vom 18.06.2022

Verkehrszählung am Kreisverkehr Hachenburg: Wie viele nutzen den Blinker?

Wie blinke ich richtig beim Verlassen eines Kreisverkehrs? Eine nicht geringe Anzahl an Verkehrsteilnehmer würde diese Frage offenbar falsch beantworten. Das ergab zumindest eine Stichprobe des Auto Club Europa (ACE) am Kreisverkehr in Hachenburg. Überraschend sind auch die Erkenntnisse über eine bestimmte Gruppe.


Region | Nachricht vom 18.06.2022

Selbach: Schlägerei auf privater Stufenfete an Grillhütte gibt Rätsel auf

Den von der Polizei wiedergegebenen Zeugenaussagen zufolge ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass in der Nacht auf Samstag (18. Juni) eine Schlägerei stattgefunden haben soll. Doch wer wen schlug oder wie viele an der als ursprünglich gemeldeten "Massenschlägerei" beteiligt waren - diese Fragen bleiben offen.


Region | Nachricht vom 18.06.2022

Alsdorf: Zufällige Begegnung mit Polizisten in Zivil endet in Arrestanstalt

Ausgerechnet diese Personengruppe hätten die beiden jungen Männer (17 und 18 Jahre alt) in der Samstagnacht (17. Juni) nicht nach Tabakpapieren zum Drehen eines Joints fragen sollen. Denn unter ihr befand sich ein Polizeibeamter in Privat. Die Begegnung sollte auch überraschende Folgen mit sich ziehen.


Region | Nachricht vom 18.06.2022

Pferd aus Katzwinkel ist Filmstar "Mr. Big" in "Immenhof 2 - Das große Versprechen"

Von echt "cool" kann man sprechen, wenn es um "Wildenburgs Moonlight Warrior" alias "Mr. Big" aus Katzwinkel geht. Der sanfte Riese, seines Zeichens ein Shire Horse der Shire Connection von Jennifer Hermann und Patrick Lange ist einer der tierischen Hauptdarsteller im neuen Immenhof-Film mit dem Titel "Das große Versprechen".


Politik | Nachricht vom 18.06.2022

Altenkirchen: "Werkstattgespräch" zum Thema Stadthalle klärt Grundlegendes

Es wird ein langer und beschwerlicher Weg, bis Altenkirchen eine neue (sanierte) "Stadthalle" als zentralen Veranstaltungsort vorweisen kann. Nach dem Aus für die alte "gute Stube" - vor allem wegen einer Asbestbelastung in der Lüftungsanlage - kamen bisherige Nutzer der Räumlichkeiten zu einem „Werkstattgespräch“ zusammen, um Grundlegendes zu eruieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2022

Geisweider Flohmarkt am 2. Juli unter der HTS

Ein Flohmarkt in den Sommerferien ist was Schönes. Es ist früh hell, die ganze Familie kann mit, die Temperaturen sind angenehm und es gibt unzählig interessante und brauchbare Artikel zu finden. Händler aus nah und fern werden wie jeden ersten Samstag im Monat unzählige Artikel feilbieten und freuen sich über regen Besuch unter der HTS.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2022

Bleiben Kunden gut versorgt? Geschäftsführer der Stadtwerke Wissen im Gespräch

Bisher ist bei vielen Kunden der Stadtwerke Wissen der Preisschub noch nicht angekommen. Denn viele von ihnen haben eine Festpreisgarantie in ihrem Erdgas-Vertrag verankert. Doch wie geht es insgesamt in der Entwicklung weiter und wie sieht es mit einer zuverlässigen Versorgung der Stadtwerke-Kunden aus?


Sport | Nachricht vom 18.06.2022

C-Jugend der JSG Hammerland steigt in die Bezirksliga auf

Die C-Jugend der JSG Hammerland hat allen Grund zum Feiern. Mit 5:1 (4:0) gewann die für die Fußball-Saison 2022/23 neu formierte Mannschaft ihr Play-Off-Spiel gegen die C-Jugend der JSG Siegtal/Heller, dem aktuellen Kreismeister. Damit steigt das Team in die Bezirksliga auf.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

AKTUALISIERT - Sprengung des Geldautomaten in Kroppach: Täter festgenommen

Nachdem am gestrigen Morgen (16. Juni) ein Geldautomat in Kroppach gesprengt wurde und anschließend eine Fahndung nach den Tätern eingeleitet wurde, wurden nun vier Täter festgenommen. Bei der Suche waren über 30 Polizeifahrzeuge und 70 Beamte im Einsatz. Der erbeutete Geldbetrag steht bisher noch nicht fest.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Mudersbach: Verkehrsunfall auf einem Parkplatz - Verursacher geflüchtet

Am späten Mittwochnachmittag (15. Juni) hatte ein 39-Jähriger seinen Pkw gegen 17.20 Uhr auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Industriestraße in Mudersbach abgestellt. Als der Mann zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er einen Schaden fest.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Betzdorf: Kollision im Barbara-Tunnel

Am Mittwochmorgen (15. Juni) befuhr ein 40-jähriger Fahrer einer Sattelzugmaschine gegen 10.25 Uhr den Barbara-Tunnel im Verlauf des Siegkreisels in Betzdorf. Ein 65-Jähriger befuhr mit seinem Pkw ebenfalls den Tunnelbereich, um dann nach rechts in Richtung Kirchen abzubiegen.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Kennzeichendiebstahl in Alsdorf

In der Zeit von Mittwoch (15. Juni) bis Donnerstag (16. Juni) wurde von einem geparkten Pkw im Bereich der Schützenstraße in Alsdorf (Sieg), das hintere Kennzeichenschild entwendet. Es lautet: AK-WH 207.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Waldbrand in der Gemarkung Scheuerfeld - Hinweise gesucht

Am gestrigen Donnerstag (16. Juni) gegen 22.30 Uhr meldeten Anwohner einen Brand im Waldgebiet oberhalb von Scheuerfeld in Richtung Dauersberg. Vor Ort bestätigte sich, dass eine Fläche von 10 Meter x 10 Meter mit Buschwerk und Laubbäumen in Brand geriet.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Erneute Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird der Bahnübergang Schwelbel von Dienstag (21. Juni, 20 Uhr) bis Mittwoch (22. Juni, 22 Uhr) für den gesamten Fahrzeug- sowie Fußgängerverkehr gesperrt.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Das Forstamt Dierdorf informiert: Waldbrandgefahr steigt an - Waldbesucher aufgepasst!

Die Trockenheit der letzten Tage lässt die Waldbrandgefahr in den Wäldern steigen. Die Waldbrandstufe 5 (sehr hohe Gefahr) ist schon in manchen Regionen von Rheinland-Pfalz erreicht. Die aktuellen Wetterprognosen lassen keine Entspannung erwarten. Das Forstamt Dierdorf informiert über ein richtiges Verhalten.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Neuer Einkaufsmarkt in Birken-Honigsessen: Verzögert sich

Lange hat die Ortsgemeinde Birken-Honigsessen nach einer neuen Option gesucht, die es ihren Bürgern möglich machen soll, direkt im Ort wieder für den täglichen Bedarf einkaufen zu können. Was kürzlich greifbar nah wirkte, muss nun noch etwas auf sich warten lassen. Dorferneuerung und Kapellenstraße sind weitere Themen, die den Ort beschäftigen.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Westerwaldwetter: Starke Hitze am Wochenende endet mit Gewittern

Das bevorstehende Wochenende (18./19. Juni) wird im Westerwald sehr heiß mit zum Teil starker Wärmebelastung. Das Thermometer steigt am Rhein bis auf 38 Grad. Am Sonntagabend aufkommende Gewitter, die örtlich heftig ausfallen können. Ab Montag wird es deutlich kühler.


Region | Nachricht vom 17.06.2022

Digitale Messe: Job-Chancen mit Weiterbildung steigern

Lebenslang lernen, Qualifikationen erwerben und immer wieder auffrischen: Das ist das Erfolgsrezept, um (wieder) am Arbeitsmarkt Fuß zu fassen oder auf der Karriereleiter nach oben zu steigen. Einen Überblick über die Möglichkeiten und Tipps bietet die Digitale Weiterbildungsmesse Mittelrhein-Westerwald am Mittwoch, 29. Juni, von 10 bis 15 Uhr.


Sport | Nachricht vom 17.06.2022

Die jüngsten Badminton-Rheinlandmeister kommen aus dem Westerwald

Was sich in der Vorrunde bereits abzeichnete, wurde am letzten Spieltag in Remagen nun Gewissheit: Team 1 der JSG sicherte sich mit zwei 6:0 Erfolgen gegen den BC Remagen und die Kollegen von Team 2 sowie einem 3:3 im Spiel gegen den FSV Trier-Tarforst endgültig den Titel des Rheinlandmeisters 2022 – ein erfreuliches Novum in der Vereinsgeschichte der DJK.


Sport | Nachricht vom 17.06.2022

Rhönradteam der DJK Wissen-Selbach erfolgreich beim DJK-Bundessportfest 2022

Vom 3. bis 6. Juni fand das DJK-Bundessportfest im bayrischen Schwabach statt. Von der DJK Wissen-Selbach machten sich 15 Rhönradturnerinnen mit ihren vier Trainerinnen am 3. Juni auf den Weg nach Bayern. Dort zeigten die Turnerinnen, was sie drauf haben und brachten viele Medaillen mit nach Hause.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 17.06.2022

Zu Gast auf der "documenta fifteen": Zweitägige Studienfahrt der KVHS nach Kassel

Lust auf zeitgenössische Kunst? Alle fünf Jahre findet die "documenta" in Kassel statt. Diese seltene Gelegenheit nimmt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen zum Anlass, allen Kunstinteressenten eine zweitägige Studienfahrt am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, anzubieten.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.06.2022

Balearen Traum – die eigene Immobilie

Viele Deutsche haben den sehnlichsten Wunsch, in eine Immobilie auf den Balearen zu investieren. Sonne, Strand und Meer – was braucht es mehr, um glücklich zu sein? Wenn Sie den Kauf einer Immobilie auf den Balearen andenken, sollten Sie einiges beachten. Denn auch hier müssen Sie sich an bestimmte Regeln und Vorgaben halten, damit die Träume nicht zu Schäumen werden.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Kroppach und Fahndung zwischen Roth und Wissen/Sieg

Die Polizei hat nach der Sprengung eines Geldautomaten durch unbekannte Täter am Morgen des 16. Juni 2022 um 02.10 Uhr in Kroppach eine Fahndung eingeleitet. Derzeit finden polizeiliche Fahndungsmaßnahmen im Bereich zwischen den Ortslagen Roth / Oettershagen / Nisterau / Weidacker / Hohensayn statt.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Altenkirchener Runder Tisch: Kulturschaffende äußern Nöte, Sorgen und Wünsche

Das „Vor-sich-hin-Wurschteln“ im stillen Kämmerlein soll ein Ende haben. Die Kulturschaffenden in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld setzen auf mehr Austausch, eine bessere Vernetzung. Die Grundlage bilden Gespräche und Diskussionen am „Runden Kultur-Tisch“, an dem Sorge, Nöte und Wünsche geäußert, Ideen gesammelt werden.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Für Kinder von der Ahr: Vom ausrangierten Bus zum Indoor-Spielplatz

Bei der Flutkatastrophe an der Ahr ist so vieles zerstört worden. Auch die Kinder haben ihre Spielplätze verloren. Hier wollen die Projekte "Kids-Bus" und "Kids-Trailer" mit zwei mobilen Indoor-Spielplätzen durch den Umbau eines Doppeldecker-Linienbusses und eines Trailers helfen. Die Kuriere haben sich in der Werkstatt in Dierdorf-Wienau umgeschaut.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Katastrophe auf einem Firmengelände? Feuerwehr Wissen übt den Ernstfall

Ausgelaufene Säure auf einem Firmengelände? Da muss die Feuerwehr ganz genau wissen, was zu tun ist: Einmal im Jahr befasst sich die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wissen praxisorientiert mit einem "Katastrophenfall" und übt das Vorgehen und jeden Handgriff akribisch. So auch wieder vor wenigen Tagen.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Ein besonderer Abend: Festakt zum Jubiläum des Schützenvereins Wissen

Zum Festakt des Schützenvereins Wissen hatten sich die Verantwortlichen um den Schützenoberst Karl Heinz Henn einiges einfallen lassen. "Mehr als 150 Jahre: Stolz auf Vergangenes – Engagiert in die Zukunft!" Passend zum Motto des ganzen Festes war der Festakt gespickt mit Rückblicken, aber auch der Zukunft zugewandt.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Kühlwagen-Wanderweg: Ein besonderes Event zum Feiertag

Der allseits bestens bekannte "Muli" Michael Müller hatte eine Idee: Am Anfang stand der Gedanke, etwas Neues zu machen. Eine Wanderung entlang mehrerer Kühlwagen als Einkehrstationen sollte es sein. Der Erfolg des "Kühlwagen-Wanderwegs" am Fronleichnamstag gab den Organisatoren Sonja und Michael Müller mit ihrem Team recht.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2022

Die besten Bezahlmethoden im Internet

Online-Shopping erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Internet stehen verschiedene Bezahlmethoden zur Verfügung: Rechnung, PayPal, Guthabenkarten und Co.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Burg Greifenstein mit Glockenwelt: Geschichte zum Hören und Sehen im Westerwald

Ein Burggelände, welches mehr bietet als nur die Burg selbst, findet man in Greifenstein. Neben der Burg Greifenstein gibt es auf dem Burggelände auch eine prachtvolle Barockkirche sowie ein Glockenmuseum mit fast 1000 Jahren Glockengeschichte. Ein wirklich besonderes Ausflugsziel im Westerwald.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Westerwälder Rezepte: Italienisches Risotto mit regionaler Note

Ein Stückchen Italienurlaub vermittelt die einfache Reis-Speise, für deren Topping man sehr viele saisonale heimische Obst- und Gemüsearten verwenden kann. Dadurch ist das cremige Risotto auch bei Kindern beliebt. Insbesondere, wenn es dekorativ in den Landesfarben angerichtet ist.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Kirchen: Couragierte Frau rettet vermisste Seniorin aus Gleisbett

Eine alte Frau ging am Bahnhof Kirchen am Dienstagabend (15. Juni) auf dem Gleisbett und setzte sich damit großer Lebensgefahr aus. Glücklicherweise reagierte eine 29-jährige Anwohnerin so schnell wie mutig und half. Bei der Geretteten handelte es sich um eine Demenzkranke, die im Krankenhaus vermisst wurde.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Drei Einbruchdiebstähle in einer Nacht im Gewerbegebiet Elkenroth

Eine Druckerei, ein Dachdeckerbetrieb und eine Tankstelle nahmen am Dienstag (14. Juni) bislang unbekannte Einbrecher ins Visier. Zwischen 1.30 und 8 Uhr müssen sich laut Polizei die Taten in der Nordstraße im Elkenrother Gewerbegebiet ereignet haben. Die Kripo Betzdorf sucht nun Zeugen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Infos für Tierhalter: Wie Haustiere vor der Hitze geschützt werden können

Warme Temperaturen und intensive Sonneneinstrahlung können den Organismus von Mensch und Tier belasten. Der Tierschutz Siebengebirge gibt auch in diesem Jahr und gerade auch aus aktuellem Anlass wieder Tipps für den Umgang bei der Hitze sowie Situationen, die vermieden werden sollten.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Inzidenz im AK-Kreis wieder so hoch wie Anfang Mai

Zum dritten Mal in Folge weist die tägliche Sieben-Tages-Inzidenz aktuell für den Kreis Altenkirchen einen Wert von über 400 auf. Zuletzt war lag sie am 5. Mai ungefähr so hoch wie an diesem Mittwoch, den 15. Juni. 1315 Menschen sind derzeit positiv getestet. In stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich sechs Frauen und Männer.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Kirchen: Bambiniwehr und Jugendwehr üben gemeinsam und lernten sich kennen

„Wasser marsch“ hieß es am Feuerwehrhaus in Kirchen: Die Bambiniwehr und die Jugendwehr übten endlich wieder gemeinsam. In Kleingruppen meisterten sie die Aufgaben. Und sie lernten sich dabei kennen, was für einen späteren Wechsel der Allerjüngsten in die Jugendwehr vorteilhaft ist.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Berufsfeuerwehrtag begeisterte Kids der Jugendfeuerwehr Oberlahr

Kürzlich begann für die Mädels und Jungs der Jugendfeuerwehr Oberlahr der 24-Stunden-Dienst zum diesjährigen Berufsfeuerwehrtag. Dieses Event ist immer sehr beliebt bei allen Kids, denn hierbei dürfen die Jugendlichen einen Tag lang in die Rolle eines echten Berufsfeuerwehrmannes schlüpfen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Wer wird der Wissener Jubiläums-König?

Das Wissener Schützenfest rückt immer näher. Der erste Sonntag im Juli steht deshalb wieder ganz im Zeichen des Königsvogelschießens auf dem Schützenplatz in der Köttingsbach.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Heilpflanzen für die Hausapotheke: Kräuterexkursion gibt Tipps

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen lädt ein zu einer Kräuterexkursion am Freitag, den 1. Juli, in der Zeit von 17 bis circa 20 Uhr, in und um Berzhausen. Aus den gesammelten Schätzen werden Auszüge für die eigene Hausapotheke hergestellt.


Politik | Nachricht vom 15.06.2022

Amerikanische Schüler bei Erwin Rüddel in Berlin

Elhej Amari, Franziska Borneff und Jonas Gorden sind amerikanische Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms, die sich im Rahmen eines Austauschprogramms derzeit noch in Deutschland - hier speziell in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied aufhalten. Nun besuchten sie den Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) in Berlin.


Sport | Nachricht vom 15.06.2022

VfL Kirchen schlägt sich auf der Loreley wacker

Am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer konnte das Mixed-Team des VfL Kirchen den ersten Saisonsieg verbuchen. Den ersten Satz im Auftaktspiel gegen den TV Wasenbach musste der VfL noch mit 7:11 abgeben. Doch im zweiten Satz fing sich die Abwehr und es entwickelte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Aktionsgemeinschaft Betzdorf plant Fest auf Fest - und wieder einen Weihnachtsmarkt

Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf hatte bei der Jahreshauptversammlung einiges zu besprechen: Ein Rückblick auf das seit 900 Tagen erste Fest in der Stadt und der Blick auf anstehende Feste standen im Fokus. Es soll auch wieder einen Weihnachtsmarkt geben. Es wird aber auch nach mehr Manpower gesucht.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Märchentheater "Rapunzel" gastiert in Burglahr

Auf der Burgruine in Burglahr gastiert das "Theater Traumland" am Sonntag, dem 19. Juni, um 15 Uhr mit dem Märchenstück "Rapunzel". Der Eintritt zur Aufführung ist frei.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Theater und Musik für die ganze Familie in Mehren mit den "Bremer Stadtmusikanten"

Auf Tröte und Geige, Ziehharmonika und Bass wummern und jammern, dudeln und fiedeln, rocken und rappen die Oldies um ihr Leben, denn "etwas Besseres als den Tod findet sich überall". Das alles gibt es für Kinder und Junggebliebene am Sonntag, den 17. Juli, um 15 Uhr auf der Freilichtbühne in Mehren.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Einladung zum Ausprobieren: Offene Musikschul-Türen am 25. Juni im AK-Kreis

Bald findet ein Infotag statt - rund um die Instrumente und alle Musikkurse der Kreismusikschule an den Standorten Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen und Wissen. Erstmals laden auch die Lehrkräfte der elementaren Musikkurse alle Kinder im Vorschul- oder Grundschulalter zu einer kostenlosen Probestunde.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Mit den Landfrauen Altenkirchen Studienfahrt nach Freiburg

Von Dienstag, dem 22. November 2022 bis Donnerstag, dem 25. November 2022 gibt es neben einer Stadtführung und dem Besuch des Weihnachtsmarktes in Freiburg einen Tagesausflug nach Colmar und eine Elsass-Rundfahrt mit Weinprobe.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

„Ich packe meinen Koffer…": Literaturwerkstatt startet bald

Im Haus Felsenkeller gibt es ab dem 6. Juli erneut Literatur zum Genießen und Selbermachen. Die "Literaturwerkstatt" tagt wie immer am ersten Mittwoch eines jeden Monats. Die Treffen finden jeweils zu unterschiedlichen Mottos statt, es bleibt aber immer genügend Raum, um auch andere Themen zu bearbeiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.06.2022

Sportwetten-Tipps: relevante Informationen für den nächsten Wettschein

Sportwetten sind ein lukratives Geschäft, das in den letzten Jahren beliebt wurde. Es ist wichtig, fundierte Wetten abschließen zu können, da dies zu höheren Gewinnen führt. Eine der besten Möglichkeiten, relevante Informationen für den nächsten Wettschein zu sammeln, ist die Verwendung von Sportwetten-Tipps. Sportwetten-Tipps bieten Wettern nützliche Informationen über verschiedene Sportereignisse, damit sie fundiertere Entscheidungen treffen können, wenn sie Wetten platzieren. Indem sie Sportwetten-Tipps befolgen, können Wettende ihre Chancen erhöhen, Geld mit dem Sport zu gewinnen, an dem sie interessiert sind. Außerdem stellen sie so sicher, dass sie genaue Ratschläge dazu erhalten, welche Mannschaften oder Athleten bestimmte Spiele wahrscheinlich gewinnen werden.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Verdienstmedaille: Würdigung für Lothar Schäfer aus Weitefeld

Über die Jahre hat Lothar Schäfer rund 700 LKW-Hilfstransporte nach Rumänien, in die Ukraine, nach Polen, Russland, Bosnien und Albanien sowie in weitere Länder des südlichen Balkans mit seinem handwerklichen Geschick unterstützt und organisiert. Nicht nur deswegen wurde der Weitefelder nun mit der Landes-Verdienstmedaille gewürdigt.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Martin Diedenhofen hält Kontakt zu Hilfskräften in der Ukraine

Auch mehr als zwei Monate nach seiner Reise an die ukrainische Grenze hält Martin Diedenhofen den Kontakt zu den internationalen Hilfskräften vor Ort. Über Instagram tauschte sich der Bundestagsabgeordnete mit Oana Bara vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) über die aktuelle Situation in der Ukraine aus.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Abfallwirtschaft im Kreis: „In die Puschen kommen“ fürs nächste Großprojekt

Das eine große Projekt ist abgeschlossen, da ist das nächste schon im Anflug: Nach der Restrukturierung der Tourenplanung zwischen Willroth und Niederschelderhütte muss der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Altenkirchen das Abfallwirtschaftskonzept für die Jahre 2024 bis 2029 auf die Beine stellen.


Politik | Nachricht vom 14.06.2022

Neubaugebiet "Oststraße" Birken-Honigsessen: Klimaneutralität als Gebot der Stunde

Klimaschutz ist eine der zentralen Aufgaben in der heutigen Zeit. Dabei kommt den Kommunen eine besondere Bedeutung zu, etwa wenn es um Bebauungspläne und deren Rahmenbedingungen für Bauwillige in Neubaugebieten geht. So auch im neu entstehenden Baugebiet "Oststraße" in Birken-Honigsessen. Der Rat setzte die Rahmenbedingungen nun erneut fest.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.06.2022

Glasfaserausbau im AK-Land: So können aktive Vereine von Prämien profitieren

Zahlreiche Vereine aus dem Landkreis Altenkirchen wollen sich diese Chance nicht entgehen lassen. Im Zuge des geplanten Glasfaserausbaus haben sie sich sofort gemeldet, um möglicherweise in den Genuss einer stattlichen Prämie zu kommen. Für interessierte Vereine findet kurzfristig auch eine virtuelle Info-Veranstaltung am Dienstag (14. Juni) statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.06.2022

Generation Aktie: So legen junge Menschen an

Das Corona-Jahr 2020 hat dafür gesorgt, dass die deutsche Aktienkultur einen Aufschwung erlebte. Es scheint so, als hätten viele Bundesbürger ihre Vorurteile und Vorbehalte gegenüber der Anlage in Aktien verworfen. Das legen zumindest die Zahlen des deutschen Aktieninstituts (DAI) nahe: Immerhin engagierten sich im Jahr 2020 etwa 12,4 Millionen Menschen aus Deutschland an der Börse, was umgerechnet über 17 % der Bevölkerung entspricht. Für das Jahr 2021 sehen die Zahlen noch vielversprechender aus.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Junioren-Kart-Meisterschaft: Tom Kalender aus Hamm bestplatzierter Deutscher

Zehn Wochen nach dem Auftakt der Deutschen Junioren-Kart-Meisterschaft (DJKM), reisten die Fahrer nun zum zweiten Durchgang nach Belgien. 112 Akteure aus aller Welt gingen an den Start und erlebten bei bestem Wetter spannende Rennen. Zu den Spitzenfahrern gehörte jeweils Tom Kalender aus Hamm. Er ist aktuell der bestplatzierte Deutsche im Feld.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Bitburger-Kreispokal: Finale in Niederfischbach geriet zum Volksfest

Die SG Lautzert/Oberdreis holte sich auch den Pokal! Bereits vor dem Anpfiff in der Niederfischbacher Wurth-Arena hatte tolle Stimmung geherrscht. Das Endspiel im Kreispokal bot dann tollen Fußball, technische Kabinettstücke, spannende Torraumszenen aber auch vergebene Torchancen.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

TuS Wied siegt beim Bitburger-Kreispokal 2022 in der C/D-Klasse

Der Sieger beim Bitburger-Kreispokal im Fußballkreis Westerwald-Sieg kommt aus Wied. In einem spannenden und über weite Strecken ausgeglichenen Spiel kam der Tabellenzweite der abgelaufenen Saison in der Kreisliga C, Staffel 1 zu einem 3:1 Erfolg über den JV Neunkhausen.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Katzwinkel „Glück-Auf“ bei „Jeck ungerm Sonnenschirm“ am 2. Juli

Superstimmung ist am Samstag, dem 2. Juli, auf dem Backesplatz in Elkhausen vorprogrammiert. Dann verwandelt sich der Platz in eine einzigartige Party- und Schunkelzone unter dem Motto "Jeck ungerm Sonnenschirm". Zur karnevalistischen Sommerparty lädt die Ortsgemeinde mit der Spielergruppe und der KG Glück-Auf ein.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Soul of Tina: Konzert am Sonntag (19. Juni) abgesagt

Das Kulturbüro Haus Felsenkeller muss das für Sonntag (19. Juni) geplante Konzert mit "The Soul of Tina" in der Wiedhalle Neitersen absagen. Grund ist eine Corona-Erkrankung innerhalb der Band.


Werbung