Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63952 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634 | 635 | 636 | 637 | 638 | 639 | 640


Region | Nachricht vom 13.03.2024

Weyerbusch: Bau des Kreisverkehrsplatzes soll Mitte Mai abgeschlossen werden

Der Bau des Kreisverkehrsplatzes mitten in Weyerbusch am Kreuzungspunkt B 8/L 276/K 24 erfordert seit Monaten viel Geduld von Verkehrsteilnehmern wegen des Einsatzes von Ampelanlagen. Der Landesbetrieb Mobilität erklärt, dass mit dem Ende der Umgestaltung bis Mitte Mai gerechnet werden kann.


Politik | Nachricht vom 13.03.2024

Einladung zum Girls’ Day und Boys’ Day

Am 25. April ist es wieder so weit: Der Girls’ Day und der Boys’ Day 2024 finden statt. Die CDU-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz macht mit und freut sich, jungen Menschen einen Einblick hinter die Kulissen der Landespolitik zu geben und gemeinsam über die Themen zu diskutieren, die sie direkt angehen und ihnen wichtig sind.


Politik | Nachricht vom 13.03.2024

CDU-Stadtverband Herdorf bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

In einer gut besuchten Mitgliederversammlung hat der CDU-Stadtverband Herdorf seine Kandidaten für die Stadtratswahl am 9. Juni 2024 nominiert. "Mit einer guten Mischung aus erfahrenen Ratsmitgliedern und frischen Gesichtern gehen wir in die Kommunalwahl", erklärte der Vorsitzende Tobias Gerhardus.


Politik | Nachricht vom 13.03.2024

CDU-Verband wählt Bewerber für künftigen VG-Rat

Der CDU-Gemeindeverband Altenkirchen-Flammersfeld hat nach sorgfältiger Überlegung und Beratung seine Kandidaten für den zukünftigen Rat der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld im Raiffeisenland gewählt. Angeführt wird die Liste von erfahrenen Personen wie Torsten Löhr, Rolf Schmidt-Markoski, Dagmar Hassel und Thomas Seger.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2024

"Digitale Pioniere Roadshow" in Koblenz

Mittelständische Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die Potenziale künstlicher Intelligenz (KI) optimal zu nutzen. Die "Digitale Pioniere Roadshow - Künstliche Intelligenz in der mittelständischen Industrie" bringt am Donnerstag, 18. April in Koblenz daran interessierte Unternehmen zusammen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2024

Café Patchwork freut sich über Spende

Zwar ist Weihnachten schon wieder ein Weilchen her - im Café Patchwork in Siegen fand das Fest der Liebe jetzt aber einen erfreulichen Nachklang: Für den Tagesaufenthalt der Wohnungslosenhilfe der Diakonie in Südwestfalen durfte Einrichtungsleiter Carsten Dax nämlich einen Spendenscheck über 3705 Euro entgegennehmen.


Vereine | Nachricht vom 13.03.2024

KG Wissen zu Besuch in Chagny: Freundschaften wollen gepflegt werden

Wie in vielen Jahren zuvor nahm die Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 e.V. auch in diesem Jahr zu den Festlichkeiten der Halbfastnacht in der französischen Partnerstadt Chagny teil. Als besonderes Zeichen der Freundschaft wurde im feierlichen Rahmen ein Zimtahorn gepflanzt. Die Teilnahme an der großen Mi-Carême-Parade war wieder ein Highlight.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2024

Wohlbefinden – gesund und ausgeglichen

RATGEBER | Tagtäglich stehen wir Herausforderungen und Hürden gegenüber. Einige davon können wir im Handumdrehen meistern, andere hingegen erfordern starke Nerven und viel Kraft. Leider trägt unsere schnelllebige Gesellschaft jedoch dazu bei, dass die Herausforderungen immer kräftezehrender und anstrengender werden. Ein Ende scheint vorerst nicht in Sicht zu sein. Im Gegenteil; schließlich nehmen die Hürden, Verpflichtungen und Anforderungen konstant zu. Für viele Menschen stellt dies eine große Belastung dar. Um den Belastungen standzuhalten und unter dem zunehmenden Stress nicht zu zerbrechen, entscheiden sich einige Menschen für einen Ausgleich. Oftmals ist dies Sport, aber auch Sport schafft keine Kernveränderung. Doch wie sieht der gesunde Umgang mit Herausforderungen aus?


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2024

Wie Bewertungsportale den Wohnungsmarkt transparenter machen

RATGEBER | Die Suche nach der perfekten Wohnung oder dem idealen Mieter kann eine herausfordernde Aufgabe sein. In einer Welt, in der Informationen und Meinungen in Hülle und Fülle vorhanden sind, kann die Entscheidungsfindung überwältigend wirken. Hier spielen Wohnen Bewertungsportale eine entscheidende Rolle. Sie bieten eine Plattform, auf der Erfahrungen, Bewertungen und kritisches Feedback offen geteilt werden, was zur Transparenz im Wohnungsmarkt beiträgt. Dieser Artikel beleuchtet, wie solche Portale funktionieren, ihre Vorteile für Mieter und Eigentümer sowie die Herausforderungen, die sie mit sich bringen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2024

Günstigen Handyvertrag finden - Tipps von den Experten

RATGEBER | Die monatliche Abbuchung für den Handyvertrag ist für die meisten Menschen eine erhebliche Ausgabe. Da in diesen wirtschaftlich angespannten Zeiten besonders viele Haushalte auf ihre Ausgaben achten müssen, erscheint es besonders wichtig, sich für ein günstiges Angebot zu entscheiden. Welche Tipps Experten zu diesem Thema haben, sehen wir uns in diesem Artikel an.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2024

Wichtige Tipps für Ihren nächsten Urlaub auf Mallorca

RATGEBER | Stellen Sie sich vor, Sie wachen in einem gemütlichen Ferienhaus auf, das Sonnenlicht kitzelt sanft Ihr Gesicht, und draußen hören Sie das sanfte Rauschen des Meeres. Die Insel Mallorca bietet eine breit gefächerte Auswahl an tollen Orten an, sowie die perfekte Unterkunft auf Mallorca, welche genau dieses Urlaubserlebnis möglich machen. Ob Sie sich nach einem ruhigen Rückzugsort sehnen oder das pulsierende Inselleben auskosten möchten, bei der Suche nach der idealen Unterkunft auf Mallorca findet sich für jeden Geschmack etwas.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.03.2024

Vapes: Von der Nische zum Trend - eine Erfolgsgeschichte

RATGEBER | Die Welt der Vapes hat sich von einem Nischenmarkt zu einem globalen Trend entwickelt. Diese Entwicklung ist nicht nur ein Zeugnis für die Innovationskraft der Branche, sondern auch ein Spiegelbild des Wandels in den Konsumgewohnheiten und der Kultur. In diesem umfangreichen Artikel erkunden wir die verschiedenen Facetten dieser faszinierenden Reise.


Region | Nachricht vom 12.03.2024

Rotes Kreuz Altenkirchen dankt Ehrenamtlichen

Kein Sport ohne Ehrenamt und kein Ehrenamt ohne Anerkennung: Das DRK Altenkirchen ehrte seine treuen ehrenamtlichen Akteure. Auch in diesem Jahr wurden wieder Übungsleiterinnen der Bewegungsprogramme vom DRK-Kreisverband Altenkirchen geehrt.


Region | Nachricht vom 12.03.2024

Wissen: "Hellwach sein"-Stolperstein für Liebmann Hony verlegt

Lange Zeit musste die Verlegung des Stolpersteins für den 1942 nach Theresienstadt deportierten und dort ermordeten Geschäftsmann Liebmann Hony vor seinem ehemaligen Wohnhaus in Wissen warten. Die Verlegung wurde nun in Verbindung des Jahrestages der Bombardierung Wissens im doppelten Gedenken nachgeholt. Der Bezug zur Gegenwart könnte nicht passender sein.


Region | Nachricht vom 12.03.2024

Wegen Bauarbeiten: Sperrung der L279 zwischen Obersolbach und Friesenhagen

Am Mittwoch, 13. März, und Donnerstag, 14 März, wird die L279 zwischen Obersolbach und Friesenhagen aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt laut Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez von Obersolbach über Gösingen (K137) und Schmalenbach (L278) nach Friesenhagen (L280).


Region | Nachricht vom 12.03.2024

Frauenpower in der Kunst: Zwei Künstlerinnen eröffnen ihre Ausstellung in Hamm

Passend zum Weltfrauentag wurde die Ausstellung "…einfach wir - Frauen: Retrospektive" von den Künstlerinnen Tanja Nega und Freyja Schumacher eröffnet. Frauen in der Kunst, aber auch Frauen in der Arbeitswelt werden in der Ausstellung und der stattfindenden Finissage thematisiert.


Region | Nachricht vom 12.03.2024

Vermisste 13-jährige Sofiia Starenchenko wohlbehalten in Köln aufgegriffen

Nach intensiven Ermittlungen konnte die seit dem 1. März vermisste 13-jährige Sofiia Starenchenko gestern Abend (11. März) in Köln gefunden werden. Das Polizeipräsidium Koblenz leitete die Fahndung öffentlich. Auch die Kuriere berichteten über die Suchaktion und baten die Leser um Mithilfe.


Region | Nachricht vom 12.03.2024

Rock am Ring 2024 steht mit überragendem Line-Up in den Startlöchern

Rock am Ring, eines der größten und beliebtesten Musikfestivals Europas, steht wieder bevor und verspricht ein herausragendes Wochenende voller unvergesslicher Live-Performances und mitreißender Musik. Mit seiner stilistischen Brandbreite wird der Nürburgring vom 7. bis 9. Juni erneut zum "Place-to-be" der Rock-, Metal-, Punk-, aber auch Hip-Hop-Fans aus aller Welt.


Politik | Nachricht vom 12.03.2024

FWG Birken-Honigsessen: Wagner erneut für Bürgermeister nominiert

Pressemitteilung FWG | Die Freiwillige Wählergruppe e.V. in Birken-Honigsessen, seit 50 Jahren aktiv, geht mit Schwung in die Kommunalwahl 2024. Mit Hubert Wagner als Bürgermeisterkandidaten und einer ambitionierten Wahlliste unterstreicht die FWG ihr Engagement für die Gemeinde.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.03.2024

Alle Ideen integrieren

RATGEBER | Ein Hausbau stellt für die meisten Menschen eine wesentliche Verbesserung ihrer bisherigen Lebenssituation dar, denn sie tauschen eine kleine Wohnung gegen ein Gebäude, das eine Vielzahl an Zimmern hat. Hohe Priorität hat ein geräumiges Wohnzimmer, wobei jeder Bewohner zusätzlich einen Rückzugsort haben sollte. Doch zunächst müssen schon bei der Planung die geltenden Vorschriften beachtet werden, um überhaupt eine Genehmigung zu erhalten. Erst danach darf das Bauunternehmen mit den Arbeiten beginnen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.03.2024

Wie Sie die perfekte Umzugsfirma für Ihren Bedarf finden

RATGEBER | Die Wahl der richtigen Umzugsfirma kann überwältigend sein. Mit so vielen Optionen, die alle das beste Angebot versprechen, ist es entscheidend, eine informierte Entscheidung zu treffen, die nicht nur auf dem Preis basiert. Ein Umzug ist eine bedeutende Veränderung im Leben, die gut organisiert sein muss, um so stressfrei wie möglich zu verlaufen. Die Auswahl einer Umzugsfirma, die zuverlässig, professionell und Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst ist, kann den Unterschied zwischen einem reibungslosen Übergang und einem stressigen Erlebnis ausmachen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.03.2024

Auf dem Weg zum Jackpot: Lottospielen als Teil deiner finanziellen Ziele für 2024

RATGEBER | Für die einen ist das Lottospielen ein bloßer Zeitvertreib, während die anderen vom großen Jackpot träumen! Kaum etwas anderes auf der Welt stellt ein Leben innerhalb weniger Sekunden mehr auf den Kopf als ein Lottogewinn. Und die Chancen zur Teilnahme standen noch nie besser. Über Lottoland tippen Sie Ihre Glückszahlen per Smartphone vom heimischen Sofa aus. Aber was passiert, wenn Sie wirklich den Jackpot einheimsen? In diesem Artikel werden wir Ihnen zuerst erklären, wie Sie Ihre Tipps online abgeben können. Anschließend schauen wir uns an, wie sich Ihr Leben durch den Gewinn verändern könnte.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.03.2024

Beliebte Statussymbole bei Männern und Frauen

RATGEBER | Egal, ob ein teures Auto, ein schickes Eigenheim oder exklusiver Schmuck – Statussymbole erfreuen sich seit jeher großer Beliebtheit. Sie machen alleine vielleicht nicht glücklich, sie zeugen jedoch von einem gewissen Erfolg und eignen sich wunderbar, um den eigenen Lebensstil auszudrücken. Und über ein paar bewundernde und vielleicht neidvolle Blicke von anderen Menschen freut man sich sicher auch. Wir haben uns mal umgehört, welche Statussymbole hierzulande hoch im Kurs stehen.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Dienstversammlung Löschzug Oberlahr: Neben dem Rückblick gab es Beförderungen

Am Samstag (9. März) trafen sich die Mitglieder des Löschzuges Oberlahr zur Jahreshauptversammlung im Gerätehaus. Wehrführer André Wollny konnte viele Kameradinnen und Kameraden im Mannschaftsraum begrüßen. Wollny wies darauf hin, dass beim Zusammenstellen der Zahlen deutlich wurde, wie viel Zeit investiert werde.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg - ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung am 23. März in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar. Über den alten Markt und das Barockschloss tauchen die Besucher während der Stadtführung in die Geschichte der Stadt ein. Die Hachenburger Innenstadt bietet so einige Highlights.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Jugendpfleger bilden Jugendliche in Kirchen zu Jugendleitern aus

Im Bürgerhaus Freusburg in Kirchen drehte sich kürzlich alles um die Ausbildung angehender Jugendleiter. 35 Teilnehmer des Schulungswochenendes konnten viel Input mitnehmen und Neues lernen und sind nun fit für die Arbeit mit Jugendlichen.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Bürgermeister Berno Neuhoff referiert bei der Kolpingsfamilie Wissen

Es ist eine gute Tradition, dass der Wissener Bürgermeister zum Jahresbeginn zur Kolpingsfamilie kommt und einen Bericht zur kommunalpolitischen Lage in der Region an der mittleren Sieg gibt. Unter dem Titel "Was bringt das Jahr 2024 für unsere Stadt?" verband Berno Neuhoff dies jetzt mit einem Ausblick auf das Jahr der Kommunalwahl.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Fahrradfahrendes Kind bei Verkehrsunfall in Betzdorf leicht verletzt

Ein 11-jähriges Mädchen wurde am Sonntag (10. März) in der Wilhelmstraße in Betzdorf bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich, als ein 51-jähriger Autofahrer von einem Tankstellengelände auf die Straße einfahren wollte.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

AKTUALISIERT: Erzwingungsstreik im privaten Omnibusgewerbe RLP: Welche Schuld hat die Politik?

Im Tarifkonflikt zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Vereinigung der Arbeitgeberverbände Verkehrsgewerbe Rheinland-Pfalz e. V., läuft nach einer überwältigenden Mehrheit in der Urabstimmung seit heute Morgen (11. März) ein 7-tägiger Erzwingungsstreik. Ver.di hatte für den Morgen zu einer Pressekonferenz nach Mainz eingeladen. Eine deutliche Mitschuld an den schwierigen Verhandlungen wird der Landespolitik vorgeworfen.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Matthias Grohs tritt als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Selbach an

Die Aufstellungsversammlung der Wählergruppe Grohs fand kürzlich im örtlichen Musikhaus statt – und sie stand ganz im Zeichen von Kontinuität. Vor allem personell, denn bis auf zwei haben sich alle bisherigen Ratsmitglieder erneut für die Gemeinderatswahl aufstellen lassen.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Die Freunde der Kinderkrebshilfe/Unnauer Paten verteilten 849.735,93 Euro Spendengelder

Am Sonntag (10. März) platzte das Bürgerhaus in Gieleroth förmlich aus allen Nähten. Der große Saal, durch zahlreiche helfende Hände hergerichtet, war wieder für die Übergabe der Spendengelder vorbereitet. Die Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth/Unnauer Paten unterstützen zahlreiche Familien mit schwerstkranken Kindern.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Steigende Verkehrsunfälle in Betzdorf: Polizei veröffentlicht Statistik 2023

Nachdem bereits die Gesamtzahlen der Kreise Altenkirchen und Neuwied veröffentlicht wurden, hat jetzt auch die Polizeiinspektion Betzdorf lokal ihre Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2023 veröffentlicht. Demnach registrierte die Behörde eine deutliche Zunahme von Verkehrsunfällen im Vergleich zum Vorjahr.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Nächster Schlag im Tarifstreit: Ver.di ruft zu 24-stündigem Warnstreik beim WDR auf

Die anhaltenden Tarifverhandlungen im Westdeutschen Rundfunk (WDR) und Beitragsservice steuern auf eine Eskalation zu. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (Ver.di NRW) hat laut einer Mitteilung für den morgigen Dienstag, 12. März, einen 24-stündigen Warnstreik angekündigt. Es kann sogar zu Störungen im Programm kommen.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Unbekannte verwüsten Toilettenanlage in Orfgen mit gestohlenem Beil

In der kleinen Gemeinde Orfgen stieß man auf eine Szene des Schreckens, als am 6. März Vandalismus an der Festplatztoilette entdeckt wurde. Die Täter nutzten ein gestohlenes Beil, um die Türen und den Verputz der Anlage zu beschädigen.


Region | Nachricht vom 11.03.2024

Katastrophenschutz im Kreis: Die Zahl neuer Sirenen nimmt ständig zu

Jahrzehntelang wurde dem Katastrophenschutz der Zivilbevölkerung auch im Kreis Altenkirchen immer weniger Bedeutung zugemessen, Sirenen bis auf die, die für Feuerwehren unentbehrlich sind, gingen in Rente. Die Flutkatastrophe im Ahrtal und der Überfall Russlands auf die Ukraine haben für ein Umdenken gesorgt. Im AK-Land wird am Aufbau eines lautstarken Warninstrumentariums gearbeitet.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.03.2024

Paypal verbessert Käuferschutz mit neuer Funktion

RATGEBER | Paypal hat kürzlich eine neue Funktion eingeführt, die den Käuferschutz für seine Nutzer verbessert. Diese Neuerung kommt vor allem den Kunden zugute, die online einkaufen und sich dabei vor Betrug und unerwünschten Vorfällen schützen möchten.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.03.2024

Versicherungs-Apps: Was Verbraucher über sie wissen sollten

RATGEBER | In der heutigen digitalen Welt bieten Versicherungs-Apps eine bequeme Möglichkeit für Verbraucherinnen und Verbraucher, ihre Policen zu verwalten, Schäden zu melden und auf wichtige Informationen zuzugreifen. Diese Apps haben zweifellos viele Vorteile. Allerdings es gibt auch Nachteile, die man bei der Anwendung beachten sollte.


Region | Nachricht vom 10.03.2024

Insolvente DRK-Kliniken: Wenn ein Patient zu viel zahlt und nun auf Kulanz hofft

Die Insolvenz der DRK-Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit unter anderem ihren Hospitälern in Altenkirchen und Hachenburg schlägt nach wie vor unter vielen Aspekten hohe Wellen. Dass Auswirkungen der Zahlungsunfähigkeit sogar Patienten "heimsuchen" können, zeigt, wie breitgefächert und kompliziert sich das Verfahren darstellt.


Region | Nachricht vom 10.03.2024

Zoff nach Überholmanöver in Gebhardshain: Mann ohrfeigt und bespuckt Autofahrerin

Am Samstagabend (9. März) erlebte eine 25-jährige Autofahrerin in Gebhardshain beim Aussteigen vor ihrer Wohnadresse einen unschönen Übergriff: Auf dem Nachhauseweg hatte sie ein anderes Auto überholt und dessen Fahrer damit offenbar so erbost, dass er ihr folgte, sie ins Gesicht schlug und bespuckte.


Region | Nachricht vom 10.03.2024

Delegierte des Kreisfeuerwehrverbandes Altenkirchen tagten in Horhausen

Der Kreisfeuerwehrverband hatte am Freitag (8. März) zu seiner turnusmäßigen Versammlung in das Kaplan-Dasbach-Haus eingeladen. Dabei würdigten die Vertreter der lokalen Familie die Feuerwehr als wichtige Stütze, deren Engagement zur Sicherheit aller beitrage.


Region | Nachricht vom 10.03.2024

Schwerer Motorradunfall auf der K72 bei Wissen

Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus Wuppertal ist am Sonntag (10. März) auf der kurvigen Landstraße K72 bei Wissen schwer verunglückt. Bei einem Überholmanöver kam er von der Fahrbahn ab und stürzte in eine Böschung.


Region | Nachricht vom 10.03.2024

Auch vor Altenkirchener Kreishaus: Flagge erinnert an Chinas Unterdrückung in Tibet

"Flagge zeigen für Tibet!" ist eine bundesweite Kampagne der Tibet Initiative Deutschland. Seit 1996 ruft sie, so die eigene Homepage, Städte, Gemeinden und Landkreise auf, rund um den 10. März – dem Jahrestag des tibetischen Volksaufstands von 1959 – an Rathäusern tibetische Flaggen zu hissen. Auch im Kreis Altenkirchen wehte und weht das Banner an exponierten Stellen.


Kultur | Nachricht vom 10.03.2024

Buchtipp: "Seuchen im Mittelrheingebiet" von Helmut Priewer und Beate Busch-Schirm

Die Westerwälder Autoren beschränken sich bei ihrer Untersuchung auf Seuchen des Mittelrheingebiets unter besonderer Berücksichtigung der Neuwieder Region und des angrenzenden Westerwalds im 17. bis 20. Jahrhundert. Epidemien sind so alt wie die Menschheit. Sie graben sich durch teilweise verheerend viele Todesopfer und soziale Verwerfungen ins allgemeine Gedächtnis ein.


Region | Nachricht vom 09.03.2024

Verkehrsunfall in Mudersbach: Pkw überschlägt sich

Im Ortsteil Niederschelderhütte von Mudersbach ereignete sich am Freitag (8. März) ein Verkehrsunfall. Ein junger Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und rammte mehrere Betonpalisaden, bevor sich sein Auto überschlug.


Region | Nachricht vom 09.03.2024

Ausbau der K 65/66 in Wissen geht voran

Die Bauarbeiten im Bereich Holschbacher Straße in Wissen kommen voran. Die Arbeiten für den Hauptkanal sind im ersten Bauabschnitt weitestgehend abgeschlossen. Derzeit werden die Hausanschlüsse der Ver- und Entsorgungsleitungen eingebaut. Weiterhin wurden im ersten Bauabschnitt Vorbereitungen für den Einbau der neuen Stützwände getroffen.


Region | Nachricht vom 09.03.2024

Richtigstellung: Todesfall in Weißenbrüchen - Polizei stellt Falschmeldung klar

Am gestrigen Freitag (8. März) wurde unserer Redaktion mehrfach unabhängig voneinander berichtet, dass es in Weißenbrüchen zu einem Todesfall infolge familiärer Streitigkeiten gekommen sei. Der Todesfall ist wahr, alles andere aber - scheinbar durch Tratsch - frei erfunden. Hier nun die Richtigstellung.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.03.2024

Sparkasse Westerwald-Sieg blickt auf ein erfolgreiches 2023 zurück

Der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Westerwald-Sieg Dr. Andreas Reingen berichtete mit Stolz bei der Bilanzpressekonferenz von einem äußerst erfolgreichen Jahr 2023. Die positive Entwicklung im Kundengeschäft sowie der deutliche Anstieg des Jahresergebnisses lassen sich vor allem auf den markanten Anstieg der Marktzinsen und der Geldpolitik der EZB zurückführen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Das Kloster Hassel schenkt an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form der Klostergespräche eine Möglichkeit, sich die Buddha-Lehre in lebensnahem Alltagsbezug zu erschließen. Das nächste Gespräch ist am Sonntag, 10. März, ab 14.30 Uhr. Interessierte erhalten Einblicke in die buddhistischen Lehren.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Bundestagsabgeordnete der CDU, FDP und SPD setzen sich für den Ausbau der L 289 in Wissen ein

Der Zustand der L 289 im Bereich Selbach und Wissen hat sich mittlerweile so gravierend verschlechtert, dass sich nun auch Mitglieder des Bundestages für deren Sanierung einsetzen. Bürgermeister Berno Neuhoff von Wissen und Ortsbürgermeister Matthias Grohs von Selbach hoffen, dass ihr Anliegen bei der kommenden Planung des Straßeninvestitionsprogramms berücksichtigt wird.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Verkehrsunfall auf der L 276 in der Gemarkung Weyerbusch beschäftigte die Feuerwehr

Am Donnerstagabend (7. März) kam es auf der Landstraße (L 276) zwischen Weyerbusch und Leuscheid zu einem Unfall. Die Leitstelle Montabaur alarmierte, gegen 19 Uhr, die Feuerwehren Weyerbusch und Mehren. Aufgrund der unklaren Örtlichkeit der Unfallstelle wurde, von der Leitstelle Rhein-Sieg, der Löschzug Leuscheid ebenfalls alarmiert.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Rätselhafter Kupferkabel-Diebstahl in Elkenroth

Ein mysteriöser Diebstahl ereignete sich Freitag (7. März) in Elkenroth. Gegen 12.30 Uhr wurden rund 30 Meter Kupferkabel von einem Privatgrundstück gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Mehr Frauen auf dem Arbeitsmarkt, aber nicht mehr Führungsverantwortung

Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 264.000 auf das Rekordhoch von 34,7 Millionen gestiegen. Zu diesem Anstieg trugen auch die Frauen bei: Deren sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist 2023 auf insgesamt 16,1 Millionen gewachsen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

ADAC gibt Tipps zum Start in die Motorradsaison

Der Frühling ist da und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen sind auch die Motorradfahrer wieder unterwegs. Doch vor den ersten Ausfahrten sollten die Motorradfahrende ihre Maschine und die Ausrüstung sorgfältig überprüfen. Darauf weist Herbert Fuss, Verkehrsexperte des ADAC Mittelrhein, hin.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Erste "Wir Westerwälder"-Landfrauenmesse in Puderbach

Die Landfrauen der Kreisverbände Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis präsentieren sich am Samstag, 13. April, von 11 Uhr bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach erstmals gemeinsam bei einer Landfrauenmesse. Freuen darf man sich auf Nützliches, allerhand Handgemachtes und Besonderes.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Westerwaldwetter - Frühling hält Einzug

Eine große Hochdruckzone von Skandinavien bis zum Balkan bestimmt das Wetter im Westerwald. Dabei gelangt von Osten trockene Luft zu uns, die sich tagsüber erwärmt. Die Nächte sind kalt und vereinzelt gibt es Frost.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Betzdorf sucht den "Superstar" - Karaoke-Night in der "Linde"

Die Bühne ist zwar etwas kleiner, als bei der Fernsehshow - doch der Spaßfaktor dürfte um einiges höher sein, wenn am Samstag, 9. März, in der Schankwirtschaft "Zur Linde" im Betzdorfer Klosterhof die erste Karaoke-Night stattfindet. Hier kann jeder sein Gesangstalent unter Beweis stellen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Energieerzeugung: Fünf Verbandsgemeinden wollen per Gesellschaft mitmischen

Der Ansatz ist eigentlich ein guter: Derzeit wollen fünf von sechs Verbandsgemeinden im Kreis Altenkirchen die Energieerzeugungsgesellschaft Westerwald/Sieg-Energie GmbH & Co. KG ins Leben rufen. Es wäre ein guter Schritt, das Mammutprojekt Energiewende auch vor Ort ein gutes Stück voranzubringen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Soccerfeld in Brachbach wegen Vandalismusschaden gesperrt

Am ersten Märzwochenende war das Soccerfeld an der Brachbacher Grundschule zum wiederholten Mal Ziel von Vandalismus. Diesmal wurde nicht nur Müll hinterlassen, sondern offensichtlich auch gezündelt. Dabei hat der Bodenbelag so stark gelitten, dass er an einigen Stellen ausgetauscht werden muss


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Zweite Aktualisierung: Großbrand in Altenkirchen: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Ein plötzliches Feuer hat gestern Abend (8. März) ein Gebäude in der Fußgängerzone von Altenkirchen erfasst. Feuerwehr und Polizei waren mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu bekämpfen und die Situation zu sichern. Laut Zeugenaussagen schossen die Flammen bis in die Giebel und waren weithin sichtbar.


Politik | Nachricht vom 08.03.2024

CDU nominiert Dominik Schuh als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Niederfischbach

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung hat die Niederfischbacher CDU ihre Kandidaten für die diesjährige Kommunalwahl am 9. Juni in den Wahlkampf verabschiedet. Wie schon vor fünf Jahren wird der amtierende Ortsbürgermeister Dominik Schuh für die CDU als Spitzenkandidat bei der Bürgermeisterwahl ins Rennen gehen.


Politik | Nachricht vom 08.03.2024

Argumentieren lernen durch den Workshop "Rhetorik gegen rechts"

Der grüne EU-Abgeordnete Romeo Franz wird am Samstag, 16. März, den Workshop "Rhetorik gegen rechts" im Landhaus Mehren anbieten. Zusammen mit dem Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Altenkirchen-Flammersfeld und Interessierten wird von 11 bis 15 Uhr geübt, wie Stammtischparolen und plakativen Aussagen argumentativ begegnet werden können.


Politik | Nachricht vom 08.03.2024

Wählergruppe tritt als "Bündnis90/Die Grünen" zur Kommunalwahl in Katzwinkel an

Pressemitteilung "Bündnis90/Die Grünen" | Zur anstehenden Kommunalwahl will sich die Wählergruppe 1 aus Katzwinkel mit Rolf Sterzenbach und Rüdiger Schneider neu aufstellen. Beide sind bereits im Ortsverband Hamm/Wissen der Bündnisgrünen aktiv, daher wollen sie sich in Katzwinkel ebenfalls als "Bündnis90/Die Grünen" positionieren. Hintergründe und Ziele teilen sie in einer Pressemitteilung mit.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.03.2024

KI-Barcamp in Koblenz: Vernetzung und Innovation im Fokus

Das "KI und ich"-Barcamp in Koblenz bringt Experten und Neugierige aus verschiedenen Bereichen zusammen, um die vielseitigen Möglichkeiten künstlicher Intelligenz zu erkunden. Diese Veranstaltung beweist, dass KI nicht nur ein Thema für Techniker ist, sondern eine Brücke zwischen verschiedenen Disziplinen schlagen kann.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2024

Monkey Jump Kneipenfestival 2024: Hachenburgs Musiknacht der Extraklasse

ANZEIGE | Die Vorfreude in Hachenburg steigt: Das 19. „Monkey Jump“ Kneipenfestival lockt am 6. April wieder mit einer Vielzahl musikalischer Darbietungen in zehn Locations – und das bei freiem Eintritt. Nach dem beeindruckenden Erfolg des letzten Jahres erwarten die Besucher erneut unvergessliche Momente voller Musik, Kunst und Gemeinschaft.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

Informationsveranstaltung zum Wolf im Westerwald: Zwiespältige Resonanz und Einblicke in aktuelle Entwicklungen

In einer Zusammenarbeit zwischen der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF), dem Koordinationszentrum Luchs und Wolf (KLUWO) Rheinland-Pfalz sowie dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz wurde gestern Abend (6. März) im Kulturwerk Wissen eine Informationsveranstaltung zum Thema Wolf im Westerwald abgehalten. Das Ziel dieser Veranstaltung war es, interessierten Bürgern der Region einen Überblick über die aktuelle Situation rund um den Wolf im Westerwald zu geben sowie Fördermöglichkeiten für wolfsabweisende Herdenschutzmaßnahmen vorzustellen.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

MVZ Betzdorf: Facharzt Markus Lüttchens verstärkt die Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Betzdorf freut sich über einen neuen Facharzt: Markus Lüttchens hat zum 1. März seinen Dienst im S-Forum an der Friedrichstraße 15 angetreten. Der 58-Jährige wird dort Nachfolger von Dr. Detlef Schmidt, der Ende Juli in Ruhestand geht. Bis dahin werden beide Ärzte die Praxis gemeinsam leiten.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

Informationsveranstaltung in Altenkirchen: Rechtzeitige Vorsorge bleibt Dauerthema

Das Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" gehört seit vielen Jahren zu den Klassikern diverser Informationsveranstaltungen - und es hat nichts an Aktualität und Interesse eingebüßt. Das zeigte sich jetzt einmal mehr in der Kreisverwaltung Altenkirchen. Mit 57 Teilnehmenden hatte Agnes Brück nicht gerechnet.


Werbung