Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62054 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Alsdorf: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Dienstag (24. Oktober) befuhr eine 19-jährige Frau um 21.45 Uhr mit ihrem Pkw und zwei jugendlichen Mitfahrern die L 280 aus Alsdorf kommend in Richtung Schutzbach. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Pkw in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab.


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Computer- und Handyhilfe im IT-Café in Betzdorf

Die Projektgruppe Computer- und Handyhilfe im IT-Café der Ehrenamtsinitiative "Ich bin da-bei" in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain bietet wieder ihre Hilfe bei Problemen mit der Bedienung der Hardware oder der Software von Computern, Notebooks, Smartphones und Tablets an.


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Krankenhaus-Demo in Altenkirchen: Verkehrsbehinderungen am Freitag zu erwarten

Die Kreisverwaltung Altenkirchen weist darauf hin, dass es im Zuge der Demonstration für den Erhalt der stationären Versorgung am DRK-Krankenhaus Altenkirchen am Freitag, 27. Oktober, in der Zeit von 10 bis etwa 12 Uhr zu Verkehrsbehinderungen in der Innenstadt kommen wird.


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Glückliche Tombola-Gewinner des 54. Jahrmarkts in Wissen

Der Jahrmarkt Wissen e.V. blickt zurück auf ein erfolgreiches Jahrmarktswochenende. Bei bestem Wetter besuchten viele Besucher den 54. Jahrmarkt. Nun konnten auch der erste und zweite Preis der Jahrmarktstombola übergeben werden.


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Mülltonenbrand in Weitefeld: 20 Feuerwehrleute waren im Einsatz

Zu einem Brand gleich mehrerer Mülltonnen kam es am frühen Mittwochmorgen (25. Oktober) in Weitefeld. Die acht Behälter, von denen sechs den Flammen zum Opfer fielen, waren an einem "Verteilerhäuschen" des Netzbetreibers EAM abgestellt, sodass auch dieses teilweise in Mitleidenschaft gezogen wurde.


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Noch freie Plätze im Kurs "Ambulante Hospizbegleitung"

Der Ambulante Hospizdienst für den Oberkreis Altenkirchen bietet ab Januar 2024 wieder einen Schulungskurs an, um die Befähigung zu erlangen, in der Ambulanten und Stationären Hospizhilfe ehrenamtlich tätig sein zu können. Der Kurs umfasst rund 80 Zeitstunden. Es sind noch ein paar Plätze frei.


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Klinikkonzept: Rüddel sieht „Müschenbach-Verbandelung“ – Kritik aus Hachenburg

Das geplante Sanierungskonzept für drei heimische DRK-Krankenhäuser, das das Hospital in Altenkirchen zum großen Verlierer macht, wird vielerorts abgelehnt. Selbst aus Hachenburg, auf den ersten Blick großer Profiteur, kommen kritische Töne. Und CDU-MdB und Gesundheitspolitiker Erwin Rüddel knüpft noch die Verbindung zum geplanten Klinikneubau in Müschenbach.


Region | Nachricht vom 25.10.2023

Betzdorf setzt Zukunftsmarkstein mit kostenlosem Glasfaseranschluss

Kostenlose Glasfaser-Anschlüsse für die Bürger: Im Rathaus Betzdorf wurde am Montag (23. Oktober) ein bedeutender Meilenstein für die Stadt und ihre Umgebung gesetzt. Verbandsbürgermeister Bernd Brato gab sich sichtlich stolz und betonte, dass dies ein entscheidender Schritt sei, um Betzdorf zur künftigen Gigabit-Hochburg im Kreis Altenkirchen zu machen.


Kultur | Nachricht vom 25.10.2023

Der Geheime Küchenchor gibt Konzert mitten in der Nacht

Zu ungewöhnlicher Zeit lädt der Geheime Küchenchor wieder zu nächtlichem Kunstgenuss bei Kerzenlicht ein. Denn mit der Zeitumstellung geht der Geheime Küchenchor auf ganz eigene Art um. Schon zum elften mal beginnt das nächtliche Konzert um 2 Uhr, um dann, nach einer Stunde Musik, um 2 Uhr zu enden.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.10.2023

Die Welt des Goldenen Elixiers: Waldhonig selbst herstellen und genießen

RATGEBER | Schon in der Antike erkannte man neben seinem köstlichen Geschmack und der betörenden Süße auch die Heilkraft des Honigs. Er galt als kostbares Elixier und stand nur den Königsfamilien in vielen Ländern zur Verfügung. Nicht umsonst nannte man ihn auch das süße Gold. Aber auch in vielen Völkerstämmen auf der ganzen Welt wurde Honig als willkommenes Süßungsmittel genutzt, wie aber auch als Heilmittel. Denn die antibakterielle Wirkung des Honigs gilt noch heute selbst in der Schulmedizin als ein wichtiges Hilfs- und Heilmittel aus der Natur.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.10.2023

Schönes Handwerk wiederentdeckt - das Nähen von zu Hause aus ist wieder in

RATGEBER | Schon immer galt das Handwerk des Nähens als unverzichtbar und notwendig. Denn vor allem in Zeiten der Not wurden immer wieder Stoffreste, bis sie auseinander fallen, geflickt und zusammengenäht und aus ihnen das eine oder andere Bekleidungsstück gezaubert. Zwar nähte man in der Vergangenheit und Urzeit sogar mit einem Knochenstück als Nadel und nutzte verschiedene Pflanzenfasern als Faden, doch noch heute ist die Nähnadel trotz modernster Technik immer wieder im Einsatz.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.10.2023

Gesund bis ins hohe Alter: So bleiben Sie fit

RATGEBER | Nichts dürfte so wichtig sein, wie die körperliche und geistige Gesundheit. Nur wer entsprechend fit ist, kann seine letzten Lebensjahre voll und ganz genießen und das Seniorenleben mit all seinen Vorzügen auskosten. Wenn es darum geht, für sich zu sorgen und damit sicherzustellen, lange gesund zu bleiben, dürften die meisten jedoch Aufholbedarf haben. Zwischen Job und Alltagsstress bleibt häufig nur wenig Zeit, um sich Gedanken über das eigene Wohl zu machen. Dabei ist gerade das notwendig, um lange gesund und damit glücklich sein zu können.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.10.2023

Reisen innerhalb Deutschlands – 5 Tipps für einen erholsamen Heimaturlaub

RATGEBER | Auch Deutschland hat einige schöne Ecken und Reiseregionen zu bieten, sodass Urlauber nicht immer eine Reise ins weit entfernte Ausland planen müssen, um für pure Erholungsmomente und viel Komfort zu sorgen. Doch sollte eine Urlaubsreise in der Heimat umso sorgfältiger geplant werden, als eine Sommerpauschalreise eines Reiseanbieters. Von der Streckenplanung, dem Reiseziel sowie dem Gepäck gibt es einiges zu beachten. Deswegen haben wir Ihnen hier fünf Tipps für Planung eines entspannten Urlaubs in Deutschland zusammengestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.10.2023

Die Kunst des Scheiterns: Wie Misserfolge beim Gründen zum Erfolg führen können

RATGEBER | Erfolg und Misserfolg sind untrennbar miteinander verbunden. Doch allzu oft fürchten sich angehende Gründer vor dem Scheitern, als wäre es ein Fluch, der sie für immer verfolgen wird. Die Wahrheit ist, dass Misserfolge ein integraler Bestandteil des Gründungsprozesses sind und oft den Weg zum lang ersehnten Erfolg ebnen.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

23. Schönsteiner Wein- und Kartoffelfest der Schützenbruderschaft war ein voller Erfolg

23. Schönsteiner Wein- und Kartoffelfest der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft, welches im Schützenhaus Schönstein stattfand, übertraf alle Erwartungen und wurde von einer breiten Besucherschar begeistert aufgenommen. Selbst das teils regnerische Wetter tat dabei dem guten Zulauf und der guten Stimmung keinen Abbruch.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

130.000 Euro investiert: Stromversorgung für das Feuerwehrhaus Wissen ist gesichert

Weitere Unterstützung für die wertvolle Arbeit der Feuerwehr: Die Verbandsgemeinde Wissen hat das Feuerwehrhaus Wissen mit einer Netzersatz-Anlage (NEA) ausgestattet, die hilft, im Fall eines längeren Stromausfalls die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr zu gewährleisten. 130.000 Euro werden dafür fällig.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Herbstmarkt nach langer Pause: DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen hatte eingeladen

Der erste Herbstmarkt nach der Pandemie fand am Sonntag (22. Oktober) statt. Die Organisatoren hatten sich einiges einfallen lassen, um die Bewohner, aber auch die Besucher zu erfreuen. Liliane Jirsak, Leiterin der Sozialabteilung, und der Leiter des Hauses, Andreas Artelt zeigten sich zufrieden, dass so viele Gäste gekommen waren.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Sperrung der K 109 zwischen Friedewald und Derschen

Im Zeitraum von Donnerstag, 26. Oktober, bis Freitag, 27. Oktober, muss die K 109 zwischen Friedewald und Derschen für den Verkehr gesperrt werden. Grund der Sperrung ist die Herstellung eines Querdurchlasses kurz vor der Ortslage Friedewald. Durch diese Maßnahme soll der Abfluss des Oberflächenwassers, gerade bei Starkregenereignissen, deutlich verbessert werden.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Erster Spielzeug-Basar in Birken-Honigsessen

Spielzeug-Schnäppchenjäger aufgepasst: Am Samstag, 25. November, findet in der Zeit von 12 bis 14 Uhr erstmals ein Spielzeug-Basar im Pfarrheim in Birken-Honigsessen statt. Organisiert wird der Basar vom Förderverein der Einrichtung.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Kirchen: Polizeibekannter Randalierer wird in Gewahrsam genommen

Am Montagabend (23. Oktober) wurde die Polizei Betzdorf um 19.30 Uhr darüber informiert, dass es zwischen zwei Bewohnern eines Hauses in der Siegstraße in Kirchen zur körperlichen Auseinandersetzung kam. Der den Polizeibeamten gegenüber sehr aggressiv auftretende 32-jährige Täter wurde in Gewahrsam genommen und bis zum Morgen des Folgetages der PI Betzdorf zugeführt.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Verborgene Schätze entdeckt: Sander-Sprechstunde stieß auf großes Echo

Aus den 1950er-Jahren ist aus Herdorf folgendes Zitat bei einer zufälligen Begegnung auf der Straße überliefert: "Lugge mo lo, do kümmt er, dä hät önn senem Leäwen noch nix geschafft!" So hörte es der junge Dieter Ermert von einem nahen Verwandten - und gemeint war auf der anderen Straßenseite August Sander, der in Pantoffeln seines Weges ging.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Bauarbeiten auf der L267 zwischen Bitzen und Forst: So laufen die Umleitungen

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass ab Montag, 6. November, die Bauarbeiten zur Erneuerung des Straßenoberbaus zwischen Bitzen und Forst beginnen werden. Ab der K61 Bitzen bis zum Ortseingang Forst soll auf einer Länge von rund 825 Metern der marode und schadhafte Asphaltoberbau erneuert werden.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Kirchen (Sieg): Erwischter Ladendieb bedroht Supermarkt-Mitarbeiter und flüchtet

Erst geklaut, dann frech geworden: Am Montag (23. Oktober) fiel ein 49-jähriger Mann in einem Supermarkt in Kirchen (Sieg) auf, als er gegen 18.45 Uhr verschiedene Lebensmittel entwendete und in seinem Rucksack verstaute. Als der Mann der Kassenbereich passieren wollte und einen Alarm auslöste, reagierte er aggressiv auf die Mitarbeiter und bedrohte sie.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Endlich wieder: Der Martinsmarkt kommt mitten in Daaden zurück!

ANZEIGE | Nach langem Warten ist Daaden endlich noch einmal in "Action": Der beliebte Martinsmarkt findet am Samstag, 11. November, von 16 bis 22 Uhr und Sonntag, 12. November, von 11 bis 18 Uhr statt. Der Sonntag ist dann auch verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr und die Geschäfte bieten attraktive Sonderangebote.


Region | Nachricht vom 24.10.2023

Kinderschutzbund Altenkirchen begrüßt neue "wellcome Ehrenamtliche"

Das Baby ist da, die Freude ist riesig - und nichts geht mehr. Wenn Familien mit Neugeborenen keine Hilfe von Familie und Freunden haben, um den Baby-Stress zu bewältigen, bekommen sie Unterstützung von "wellcome". Die Ehrenamtlichen schließen damit eine Lücke, die durch den demographischen Wandel und die erhöhte Mobilität junger Familien aufgetreten ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.10.2023

Sicherheit, Design, Bequemlichkeit: Das Elektro-Schiebetor

ANZEIGE | In den letzten Jahren hat sich die Beliebtheit von Elektro-Schiebetoren in Wohngebieten und gewerblichen Einrichtungen signifikant erhöht. Dieser Trend lässt sich nicht nur in Großstädten, sondern auch in ländlichen Regionen beobachten. Dabei zeichnen sich insbesondere drei zentrale Gründe für die wachsende Popularität dieser modernen Toreingänge ab: Sicherheit, Design und Bequemlichkeit. Diese Elemente vereinen sich in den Elektro-Schiebetoren und bieten Nutzern einen Mehrwert, der weit über das bloße Öffnen und Schließen eines Tores hinausgeht.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.10.2023

Mit Klarna sicher und legal einkaufen: Ein Blick hinter die Kulissen des Zahlungsdienstleisters

RATGEBER | Klarna hat in den letzten Jahren an immer größerer Beliebtheit gewonnen. Kein Wunder also, dass der Dienstleister auf fast jeder Website, die Onlinezahlungen entgegennimmt, vorzufinden ist. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Anbieter? Der Zahlungsdienstleister Klarna soll für sicheres und legales Einkaufen sorgen. In diesem Artikel wird ein Blick hinter die Kulissen von Klarna geworfen und über die Hintergründe des Unternehmens informiert. Ferner wird erklärt, wie Klarna in Online-Casinos und bei Onlinespielen für Sicherheit sorgt, welche Sicherheitsmaßnahmen es bei dem Anbieter zu beachten gibt und welche rechtlichen Aspekte das Zahlungssystem von Klarna hat.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.10.2023

Die wichtigsten Zahlen rund um das Thema Geburten zusammengefasst

RATGEBER | Kaum ein Ereignis bedeutet für einen Menschen eine derartige Veränderung wie die Geburt eines Kindes. Dass das Thema auch immer wieder in den Fokus der Öffentlichkeit rückt, zeigen verschiedene Erhebungen. Dort werden die wichtigsten Zahlen und Fakten veröffentlicht, die wir uns in diesem Artikel genauer ansehen möchten.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

DRK-Krankenhaus Altenkirchen: FDP schlägt als Alternative Projekt „Statamed“ vor

Die Wellen, die die geplante Herabstufung des DRK-Krankenhauses Altenkirchen zu einem Medizinischen Versorgungszentrum und parallel mit dem Umzug der großen Disziplinen Chirurgie und Innere Medizin nach Hachenburg schlagen, ebben nicht ab. Die Fraktion der FDP im Altenkirchener Kreistag bringt eine neue Variante für eine Lösung ins Spiel.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Mudersbach: Pkw kam von Fahrbahn ab, beschädigte Bepflanzung und flüchtete

In der Nacht zum Sonntag (22. Oktober) kam es in Mudersbach in der Adolfstraße im Zeitraum von 1.30 bis 6.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Anhand der Spurenlage ist anzunehmen, dass ein Kraftfahrzeug die Adolfstraße aus Richtung Gosenbach befuhr, in einer Linkskurve aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und dort mehrere bepflanzte Holzkisten durchschlug.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Erneuter Aufbruch von Münzautomaten auf Tankstellengelände in Alsdorf - Hinweise gesucht

Bereits zum wiederholten Mal sind die Münzautomaten der SB-Staubsauger auf dem Gelände einer Tankstelle in Alsdorf aufgebrochen und das dortige Bargeld entwendet worden. Unbekannte Täter brachen die Automaten im Zeitraum von Freitag (20. Oktober, 20 Uhr) bis Samstag (21. Oktober, 6 Uhr) auf und erbeuteten insgesamt 10 Euro Bargeld.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Haus Felsenkeller: In Bewegung mit Feldenkrais

Das Haus Felsenkeller bietet erneut und in anderer Form Kurse im Feldenkrais an. Ab dem 8. November geht es unter neuer Leitung los. Wegen der konstant hohen Nachfrage und um möglichst konstant ein Angebot zu schaffen, wurden zwei kürzere Kurse an Stelle des gewohnt relativ langen Kurses angeboten. Der zweite Kurs beginnt nun bald.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Vortrag des Kinderschutzbundes: Was tun bei Kindernotfällen?

Am Freitag, 3. November, veranstaltet der Kinderschutzbund Altenkirchen den Vortrag Kindernotfälle von 17 bis 20 Uhr im Lehrsaal (EG) des DRK Kreisverband Altenkirchen, Kölner Str. 97 in Altenkirchen. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Kreativwerkstatt Waldgruppe Wisserland: "Warum ist der Wald für uns so wichtig?"

"Warum ist der Wald für uns so wichtig?" Mit dieser Frage startete das Bildungsprojekt "Kreativwerkstatt Wald" in der Waldgruppe Wisserland. Die von Michela Weyand und Eduardo Cisternas geleitete Kreativwerkstatt finanzierte sich mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung über das Programm "Bildung trifft Entwicklung".


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Unbekannte brachen in Gartenhaus in Altenkirchen ein

Zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Gartenhaus in Altenkirchen ist es in der Zeit von Donnerstag (19. Oktober) bis Samstag (21. Oktober) gekommen. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Autofahrer ignorieren in Wissen Sicherheitsabsperrung einer Unterspülung

Weil Starkregenereignisse die Straße "In der Deubach" in Wissen unterspült haben, wurde zur Absicherung eine Straßensperrung eingerichtet. Die Verwaltung der Stadt und Verbandsgemeinde Wissen hat beobachtet, dass die Straße trotzdem befahren wurde. Jetzt hat sie die Absperrung verstärkt, damit sie nicht mehr beiseite geschoben werden kann.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Traditionelles Glatteneichener Gluthähnchenfest zog viele Besucher an

Das Örtchen Glatteneichen, gelegen im Wissener Stadtteil Köttingerhöhe, stand wieder im Zeichen des sogenannten Gluthähnchenfests. Feierte man anfangs in der Vorweihnachtszeit, hatten sich die Initiatorem diesmal für einen schönen Tag im Oktober entschieden.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

Ehrenamtliche gesucht! Informationsabend am 14. November in Altenkirchen

Um die einige Projekte und Aufgabenfelder im sozialen Bereich vorzustellen, lädt der DRK-Kreisverband am Dienstag, 14. November, um 18 Uhr alle Interessierten zu einer unverbindlichen und kostenlosen Informationsveranstaltung in das DRK-Zentrum in der Kölner Straße 97 in Altenkirchen ein. Der Mensch steht im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 23.10.2023

DRK Krankenhaus Altenkirchen: Betriebsrat ruft zur Demo

Der Betriebsrat des DRK Krankenhauses Altenkirchen hat für Freitag, 27. Oktober, um 10 Uhr eine Demonstration vor dem Klinikgebäude angemeldet. "Es geht darum, dass am 19. Oktober das Sanierungskonzept vorgestellt wurde, mit der Tatsache, dass keine stationäre Versorgung und gewohnte Notfallversorgung im Krankenhaus Altenkirchen stattfinden wird."


Vereine | Nachricht vom 23.10.2023

Pilgerweg in Daaden jetzt auch im Film gezeigt

Die Rheinische Landeskirche (EKiR) hat den neu entstandenen Pilgerweg in Daaden fest in ihr Programm aufgenommen. Und nun auch einen Film gedreht, um dies zu dokumentieren. Mehr als sechs Stunden Filmmaterial wurden gesammelt, die am Ende auf rund zwei Minuten zusammengeschnitten werden.


Vereine | Nachricht vom 23.10.2023

Landfrauen besuchen "Neue Arbeit" in Altenkirchen

Der Verein "Neue Arbeit e.V." kümmert sich seit fast 35 Jahren um die berufliche und soziale Integration von Benachteiligten. Die Landfrauen möchten diese Arbeit wertschätzend kennen lernen.


Vereine | Nachricht vom 23.10.2023

Maulsbacher Schützenjugend besuchte Freizeitpark

Was schon seit Längerem angedacht und geplant war, wurde nun endlich zur Freude der Schützenjugend in Maulsbach umgesetzt: ein Ausflug ins Fort Fun Abenteuerland. Nach der Begrüßung durch den Ersten Vorsitzenden, Frank Heuten, starteten die Jugendlichen vom Schützenhaus in Richtung Bestwig.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.10.2023

Knisternde Adventszeit: Die erotischsten Adventskalender 2023

RATGEBER | Wenn Santa mit der Rute vor der Tür steht, kann das Prickeln beginnen. Adventskalender sind süß, verführerisch und manchmal auch ziemlich prickelnd. Ob für Singles oder Paare, die Erotik Adventskalender 2023 sind voller kribbelnder Highlights und führen durch eine ganz besondere Vorweihnachtszeit. Langweilig wird es mit 24 Türchen voller lüsterner Augenblicke garantiert nicht. Ideal als Geschenk für den Partner oder auch zur Selbstnutzung als Single.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.10.2023

Tipps und Anregungen für die Gestaltung des Vorgartens

RATGEBER | Für viele bildet der Garten eine Art Ort der Erholung und des Entspannens. Aber auch der Kreativität, denn das intensive Gardening hat besonders in den vergangenen Jahren stark zugenommen und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Des Weiteren ist der Garten für viele auch durchaus die Möglichkeit, sein Gemüse und Obst selbst anzubauen und zu ernten, sowie auch als Oase für die Insekten- und Tierwelt ist er rundum ein kleines, grünes Paradies. Wenn man denn weiß, wie man ihn grundsätzlich gestalten kann und soll, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.


Region | Nachricht vom 22.10.2023

Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen feierten: Viele Ehrungen standen an

Am Freitag (20. Oktober) trafen sich zahlreiche Mitglieder der Wiedbachtaler Sportfreunde Neitersen (WSN) in der Wiedhalle. Ein Team um den Ehrenamtsbeauftragten Ulf Imhäuser und dem Vorsitzenden Rene Zimmermann hatte den Abend vorbereitet. Die Ehrungen konnten in den letzten Jahren nur eingeschränkt durchgeführt werden, weshalb dieser Abend nochmals besonderer war.


Region | Nachricht vom 22.10.2023

"Elternhaltestellen" sollen Nähe Franziskus-Grundschule in Wissen entstehen

Am Donnerstag (20. Oktober) tagte die Verkehrskommission der Stadt Wissen. Es ging um den Dauerbrenner Sicherheit und um die kritische Parksituation im Bereich der Franziskus-Grundschule. "Elternhaltestellen" in der Bergstraße werden als Lösung angesehen und zur Verbesserung der Verkehrssituation soll das Haus am Kirchweg 7 abgerissen werden.


Region | Nachricht vom 22.10.2023

Wäller Helfen mit Harmonie, Einigkeit und Zukunftsvisionen

"Harmonie, Einigkeit und Zukunftsvisionen" - unter diesem Motto fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Vereins Wäller Helfen e. V. am 21. Oktober in der Vereinsgaststätte Hotel Rückert in Nistertal statt. Mit den Worten "Gemeinsam statt Einsam" begrüßte der Vereinsvorsitzende Björn Flick die anwesenden Mitglieder.


Kultur | Nachricht vom 22.10.2023

Buchtipp: "Heimlich, still und Leiche" von Micha Krämer

Das Morden im Westerwald geht weiter. Grundlage für das neue Buch des beliebten Erzählers aus Kausen im Westerwald ist ein realer Fall, der die Region vor etlichen Jahren erschütterte: das Horrorhaus von Höxter. Die beiden besonders perfide und grausam agierenden Mörder waren von der Polizei überführt worden, doch aufgrund von Gutachten bestand die Gefahr, dass beide vorzeitig in Freiheit gelangten.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.10.2023

So erkennt man, dass ein Online-Glücksspiel-Anbieter in Deutschland legal ist

ANZEIGE | Das Online-Glücksspiel hat sich in den letzten Jahren zu einer beliebten Unterhaltungsform entwickelt. Durch die vielen tollen Casinos, Sportwetten- und Lotterieanbieter, die man heute im Internet findet, haben viele Menschen das Glücksspiel für sich entdeckt, die noch nie eine herkömmliche Offline-Spielhalle oder eine Wettstube besucht haben. Ein Thema, welches dabei häufig thematisiert wird, ist die Sicherheit. Seit dem Jahr 2021 ist das Online-Glücksspiel in Deutschland legal. Durch diese Gesetzgebung hat sich die Sicherheit und Seriosität im Glücksspiel stark verbessert. Wichtig bleibt dabei weiterhin, bei der Casinowahl gut zu recherchieren. Denn noch immer sind nicht alle Anbieter, die Online Casinos für deutsche Nutzer betreiben, auch in Deutschland lizenziert.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.10.2023

Durchstarten mit dem eigenen Online-Shop – das sind die wichtigsten Erfolgsfaktoren

RATGEBER | Die Idee, mit einem eigenen Shop im Internet auf den Markt zu gehen, wird in Deutschland immer häufiger getroffen. Mittlerweile gibt es 80.000 Online-Shops im deutschsprachigen Online-Bereich – Tendenz weiter steigend. So müssen sich Händler und Dienstleister auf den verschiedenen Plattformen gegen eine große Konkurrenz behaupten. Doch selbst hochwertig und modern designte Shops mit einem vielversprechenden Business-Plan können scheitern. Die Gründe sind hier häufig von einfacher Natur. Wer mit seinem Online-Business weiter auf den durchschlagenden Erfolg wartet, sollte ein Blick auf die wichtigsten Erfolgsfaktoren im E-Commerce werfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.10.2023

Vielfalt der Möglichkeiten: Futterauswahl für Katzen aller Rassen

RATGEBER | Dass die Katze neben dem Hund zum absoluten Lieblingshaustier auserkoren ist, zeigen die Zahlen der registrierten Tiere allein in Deutschland. Sie ist nach wie vor Deutschlands Heimtier Nummer 1 und im vergangenen Jahr schätze man die Zahl der Katzen auf etwa 15 Millionen. In 43 Prozent aller Haushalte mit Katze waren sogar meist gleich mehr als nur eine an Bord. Sie sind unser Schmusebegleiter und wir lieben ihre Eigensinnigkeit und auch Selbstbestimmtheit.


Region | Nachricht vom 21.10.2023

Spende hilft beim Erhalt des Weyerbuscher Gasthofs "Zur Post"

Eine Spende über 500 Euro für die weitere Sanierung und Instandhaltung des Gasthofs Zur Post in Weyerbusch hat das Unternehmen MBS Gebäudetechnik aus Altenkirchen dem Brodverein zukommen lassen. Der Verein hat die Gastwirtschaft, die zuvor mehr als 20 Jahre geschlossen war, als Dorfkneipe und Begegnungsstätte wiederbelebt.


Region | Nachricht vom 21.10.2023

"Abenteuer Heimat 2023" endet mit aktuellem Thema

Es ist ein würdiger Abschluss der Veranstaltungsreihe "Abenteuer Heimat" von Kreisvolkshochschule und Westerwald-Sieg-Tourismus - und leider auch ein Abschluss mit einem aktuellen Hintergrund: Am Sonntag, 5. November, werden die Exkursionen mit einer Führung zum Thema "Jüdisches Leben in Altenkirchen" beendet.


Region | Nachricht vom 21.10.2023

Technikmuseum Freudenberg beendet die Saison mit einem aktionsreichen Finale

Das Technikmuseum Freudenberg, ein wahrer Schatz der südwestfälischen Industriekultur, schließt seine Pforten für dieses Jahr am Sonntag, 29. Oktober. Von 10 bis 18 Uhr können Besucher eine letzte Gelegenheit nutzen, das Museum in Aktion zu erleben, bevor es in die Winterpause geht. Es wird ein eindrucksvolles Finale für die Saison 2023 erwartet.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.10.2023

Landessieger der Deutschen Meisterschaft im Handwerk kommen aus dem Westerwald

34 Teilnehmer aus dem Bereich der Handwerkskammer (HwK) Koblenz nahmen an der "Deutschen Meisterschaft im Handwerk - German Craft Skills", dem jährlichen Wettbewerb der Handwerksjugend, auf Landesebene teil. 30 von ihnen erkämpften sich einen Podiumsplatz. Der Entscheid fand bei der Handwerkskammer der Pfalz in Kaiserslautern statt. Dabei erreichten die Koblenzer Teilnehmer 17 erste, 7 zweite sowie 6 dritte Plätze.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Westerwaldwetter: Tiefausläufer bringen immer wieder Regen

Das Tiefdruckgebiet Viktor über Irland bringt in den Westerwald wechselhaftes Wetter. Bei meist starker Bewölkung fällt bei uns zeit- und gebietsweise Regen. Am Freitag, dem 20. Oktober, gibt es im Westerwald rund zehn Liter pro Quadratmeter Regen. Ab Samstag lässt der Niederschlag nach und es gibt immer wieder Schauer.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder am 4. November

Ein überregionaler Westerwälder Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder jeden Alters findet erstmals seit vier Jahren wieder am Samstag, dem 4. November, um 15 Uhr in der evangelischen Kirche in Stein-Neukirch im Hohen Westerwald statt.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Gebäude-Energie-Gesetz: Die Änderungen ab 2024 auf einen Blick

Am 8. September dieses Jahres wurde das neue Gebäudeenergiegesetz im Bundestag beschlossen. Es soll das Umstellen des Gebäudesektors auf erneuerbare Energien beschleunigen. Die wichtigsten Anforderungen, die Gebäude beim Heizen und Kühlen ab 2024 erfüllen müssen, hier auf einen Blick.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Kirchen: Wer machte sich da am Starkstromkabel zu schaffen?

Von einem Lagerplatz eines Seniorenzentrums in der Austraße in Kirchen haben Unbekannte in der Zeit von Mittwoch (18. Oktober), 16 Uhr, bis Donnerstag (19. Oktober), 8 Uhr, ein 16 Meter langes Starkstromkabel sowie diverse weitere Schrott-und Metallabfälle entwendet.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Polizei greift in Hamm flüchtenden Busfahrer auf

Im Zuge einer Streifenfahrt sollte am Freitag (20. Oktober), gegen 0.05 Uhr in Hamm ein VW-Bus einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Doch der Fahrer hatte anderes im Sinn.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Wegen Sanierungsarbeiten K118 zwischen Elben und Dickendorf gesperrt

Ab Montag (23. Oktober) bis voraussichtlich Freitag (27. Oktober) ist die Kreisstraße 118 vom Ortsausgang Elben bis Dickendorf für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind dringend durchzuführende Sanierungsarbeiten an den beschädigten Banketten, teilt der Landesbetrieb Mobilität mit.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Ukulele für Einsteiger: Anmelden und reinschnuppern

Die Kreisvolkshochschule bietet ab Donnerstag, 2. November (19 bis 20.30 Uhr), einen Schnupperkurs "Ukulele - aller Einstieg ist einfach" an. Die Ukulele ist ein Zupfinstrument, das aufgrund seiner Größe den Eindruck einer Spielzeuggitarre erweckt. Doch verbirgt sich dahinter ein hervorragendes Begleitinstrument, das immer Platz findet.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Qi Gong-Kurs gibt Einblick in Theorie und Praxis

Qi Gong verfolgt das Ziel, die eigene Lebensenergie zu vermehren und zu harmonisieren. Hierbei werden sanfte Bewegungen mit bewusster Atmung kombiniert. Durch dieses konzentrierte Training kommt es auch zu einer tiefgehenden Entspannung des Nervensystems mit positiven Auswirkungen auf den gesamten Körper und natürlich auch den Geist.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Westerwälder Rezepte: Bandnudeln mit Mangold und scharfen Croûtons

Mangold ist ein uraltes Gemüse, das im Mittelmeerraum als Gemüse- und Heilpflanze sehr geschätzt wird, in unserer Region jedoch seit dem 19. Jahrhundert an Bedeutung verlor. Die Inhaltsstoffe des Stielgemüses wirken antioxidativ, entzündungshemmend und blutdrucksenkend. Durch seine Ähnlichkeit mit Spinat und Grünkohl lässt er sich vielseitig verwenden.


Region | Nachricht vom 20.10.2023

DRK-Krankenhaus Altenkirchen: Umstrukturierungspläne werfen viele Fragen auf

Die Entscheidung, das DRK-Krankenhaus in Altenkirchen zu „degradieren“, hat vielerorten Unverständnis hervor- und Fragen aufgeworfen. Ist die geplante Herabstufung zu einem Medizinischen Versorgungszentrum, in dem ambulante Operationen möglich bleiben sollen, und mit nur noch einer richtigen Disziplin, der Kinder- und Jugendpsychiatrie, wirklich der Weisheit letzter Schluss?


Region | Nachricht vom 20.10.2023

Autorenlesung für Kinder mit Solveig Ariane Prusko

Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld bietet durchgängig ein qualifiziertes, kostengünstiges und ortsnahes Kursangebot. Auch im Herbst finden wieder viele interessante und informative Kurse statt. So unter anderem die Autorenlesung mit Solveig Ariane Prusko und der Detektivgeschichte "Nebel im Wacholder-Wald" für Mädchen und Jungen ab 8 Jahren.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.10.2023

Dachdecker im Kreis Altenkirchen: Auf dem Dach steigen die Löhne

Auf dem Dach klettern die Löhne nach oben: Dachdecker im Landkreis Altenkirchen bekommen mehr Geld. Der Stundenlohn für Gesellen steigt ab Oktober auf 21,12 Euro. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit.


Region | Nachricht vom 19.10.2023

Zoos kämpfen gegen weltweites Artensterben

Viele Zoos, Aquarien und botanische Gärten leisten einen wichtigen Beitrag, um gegen das globale Artensterben anzukämpfen. Das bestätigt das neue Positionspapier der Weltnaturschutzunion (IUCN), das am 11. Oktober der internationalen Öffentlichkeit vorgestellt wurde.


Region | Nachricht vom 19.10.2023

Betzdorf: Sachbeschädigungen an fünf Gräbern - Zeugen gesucht

Unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum von Freitag (13. Oktober, 15 Uhr) bis Sonntag (15. Oktober, 18 Uhr) fünf Grabstätten. In einem etwas abgelegenen und eng begrenzten Bereich in der Nähe der Engelsteinstraße wurden fünf Grabsteine umgestoßen und dabei teilweise aus der Betonverankerung gerissen. Weitere Veränderungen wurden nicht festgestellt.


Region | Nachricht vom 19.10.2023

Statt Karte und Kompass: Grundlagenschulung zur Nutzung von Komoot

"Heij worren mer doch grad irscht? Irgendwie kommt mir das hier überhaupt nicht bekannt vor? Schon wieder verlaufen! Wo bin ich?" War es früher noch wichtig zu wissen, wie Kompass und Karte angewendet werden, um den Weg zu finden, erleichtern heute im digitalen Zeitalter Mobiltelefon oder GPS-Gerät die Orientierung im Gelände. Hier setzt ein neuer Kurs der Kreisvolkshochschule an.


Werbung