Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63335 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Politik | Nachricht vom 10.05.2023

Wäschenbach fordert Monitoring für Leiharbeitskräfte in der Pflege

In der Sendung Report Mainz wurde unter dem Titel "Teure Leiharbeit: Heime lassen Pflegebetten bewusst unbesetzt“ über dramatische Fehlentwicklungen in der Pflege berichtet. Grund genug für den heimischen Landtagsabgeordneten Michael Wäschenbach und seine Fraktionskollegen im Landtag, Lars Rieger und Anette Moesta, eine kleine Anfrage an das Land zu stellen.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2023

Fachkräfte aus den Philippinen – Pilotprojekt startet im Juni

Viele Betriebe in der Region suchen händeringend nach Personal. Daher startet nun eine lange vorbereitete Initiative, für die ausgewählte Partner-Unternehmen im Drei-Länder-Eck (Kreise Siegen-Wittgenstein, Altenkirchen, Olpe, Lahn-Dill, Oberberg und Westerwald bis hin nach Montabaur, Koblenz und Neuwied) gesucht werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2023

Gründungswettbewerb: ISB lobt Pioniergeist 2023 aus

Existenzgründer, die sich in den Jahren 2019 bis 2023 selbstständig gemacht, ein Unternehmen übernommen haben oder dieses Jahr bis zum 30. Juni gründen werden, können sich ab sofort bis zum 30. Juni bei der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) für den Gründerpreis Pioniergeist 2023 bewerben.


Vereine | Nachricht vom 10.05.2023

Motionsport in Wissen: Maifest mit "Tag der offenen Tür" am 13. Mai

Am Samstag, 13. Mai, feiert "Motionsport FitnessClub" sein Maifest mit einem "Tag der offenen Tür". Feiern möchte der Fitnessclub mit all seinen Mitgliedern, deren Familien und allen anderen Interessierten. Nichtmitglieder sind herzlich willkommen und können kostenlos in verschiedene Fitnesskurse schnuppern und den Spaß am Sport entdecken.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2023

Kann CBD bei Sinusitis helfen? Ein umfassender Ratgeber

Ratgeber | Sinusitis, auch bekannt als Nebenhöhlenentzündung, ist eine weitverbreitete Erkrankung, die Schmerzen und Unwohlsein verursacht und oft schwer zu behandeln ist. Obwohl es eine Reihe von Medikamenten gibt, die zur Linderung der Symptome eingesetzt werden, suchen viele Menschen nach alternativen Behandlungsmethoden. Eine solche Alternative könnte Cannabidiol (CBD) sein, eine natürliche Verbindung, die aus der Cannabispflanze gewonnen wird. CBD ist bekannt für seine entzündungshemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften, die bei der Behandlung verschiedener Beschwerden, einschließlich Sinusitis, hilfreich sein könnten.


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Besonderer Tag für Katzwinkel und das Wisserland: Neues Löschfahrzeug eingesegnet

Was mit ersten Gesprächen im Jahr 2018 begann, fand am Sonntag (7. Mai) mit der offiziellen Übergabe und Einsegnung des neuen HLF 10 des Löschzuges 3 Katzwinkel der Freiwilligen Feuerwehr Wissen seinen Abschluss. Während der Feierstunde rund um das Katzwinkeler Feuerwehrhaus gab es viel Lob für ehrenamtliche Arbeit und die dahinterstehenden Familien.


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Sperrung der Bogenstraße und Burgstraße in Freusburg

In der Zeit vom 22. bis zum 27. Mai finden weitere Baumaßnahmen in der Bogen- und Burgstraße in Freusburg statt. Zu diesem Zweck müssen die Straßen komplett gesperrt werden. Die Umleitungsstrecke wird über den Wilhelminenweg und Auf der Hub/Johannesstraße von und nach Kirchen ausgeschildert.


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Mit 85 Jahren als Geigenschüler in der Kreismusikschule

Marcus Tullius Cicero mag der Schrecken von Generationen Latein-Schülern gewesen sein (und ist es vielleicht immer noch), doch manche Weisheiten des römischen Philosophen und Politikers haben auch Leben geprägt. "Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen." Diese Aufforderung, niemals in Stagnation zu verharren, hat sich Peter Mahnke immer zu Herzen genommen.


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Große Vorfreude auf Radwandertag "WIEDer ins TAL"

Am Sonntag, 21. Mai, findet der Radwandertag "WIEDer ins TAL" statt. Die Landesstraßen L 255 und L 269 im Wiedtal sind dann jeweils von 10 bis 17 Uhr nur für Fahrradfahrer, Inlineskater und Fußgänger geöffnet. Die Vorfreude der Veranstalter sowie Teilnehmenden ist bereits groß. Nachfolgend können weitere wichtige Infos entnommen werden.


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Webseminar mit Tipps und Infos zur Elektromobilität und Fahrrad-Sicherheit

Verkehrssicherheit ist und bleibt wichtig. Deshalb möchte das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mit dem Polizeipräsidium Mainz in einem Webseminar die Elektromobilität im Bereich Fahrrad sowie die Fahrradsicherung näher darstellen und wichtige Tipps vermitteln.


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Innovations- und Gründerzentrum Hamm (Sieg): Was junge Leute erwarten

Was erwarten junge Leute von ihrem künftigen Arbeitgeber? Was kann sie überzeugen, ihr (berufliches) Glück zu Hause im Westerwald zu suchen, anstatt in die Großstadt zu ziehen? Wie stellen sie sich ein Innovations- und Gründerzentrum in Hamm vor? Ein Workshop zu diesem Themen vereinte Schüler, Studierende und Azubis im Kulturhaus Hamm (Sieg).


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Kommunaler Klimapakt Rheinland-Pfalz: Der AK-Kreis ist dabei

Knapp zwei Monate nach Startschuss sind bereits 100 Kreise, kreisfreie Städte, verbandsfreie Gemeinden und Verbandsgemeinden dem Kommunalen Klimapakt (KKP) Rheinland-Pfalz beigetreten. Darauf weist das rheinland-pfälzische Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität hin.


Region | Nachricht vom 09.05.2023

Altenkirchener Hallenbad-Neubau: Letzter großer Auftrag vergeben

Nun, die Weichenstellungen sind so gut wie alle erfolgt, jetzt gilt es, der Dinge zu harren, die mit der Einweihung des neuen Altenkirchener Hallenbades jeweils als abgeschlossen gelten. Der letzte große Auftrag, die Garten- und Landschaftsarbeiten, wurden vergeben.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2023

Altenkirchener Forum "Erfolgreich ausbilden" ging in die 10. Runde

Die 10. Auflage des Forums "Erfolgreich ausbilden" fand in Altenkirchen statt. Das Veranstalterteam seitens der Sparkasse Westerwald-Sieg, der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und der Agentur für Arbeit in Betzdorf bot den Arbeitgebern und Schulvertretern ein interessantes Programm an.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2023

Landrat besucht Herdorfer Automobilzulieferer

Wie erfolgreich der Strukturwandel nach dem Niedergang der Montanindustrie gelungen ist, zeigt sich im Landkreis Altenkirchen an vielen Stellen. Auf alten Hütten- und Grubenflächen entwickelte sich neues Gewerbe, oftmals durch die Metallverarbeitung mit direkter Reminiszenz an die Vergangenheit. Doch gibt es nur wenige der alten Industriestandorte, wo die Transformation so greifbar wird wie im Herdorfer Sottersbachtal.


Vereine | Nachricht vom 09.05.2023

JSG Neitersen II sichert sich Titel bei den B-Junioren im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Die B-Junioren der JSG Neitersen II haben vorzeitig den Kreismeistertitel im Fußballkreis Westerwald/Sieg gewonnen. Bereits zwei Spieltage vor Saisonende sicherten sich die "Ferhat-Kücükerdogan-Schützlinge" den Titel. Im entscheidenden Spiel gegen die "Jungen Adler" aus Niederfischbach gelang ein ungefährdeter 3:0-Sieg durch Tore von Bram van Wilgen, Joshua Bondarenko und Philipp Kohl.


Kultur | Nachricht vom 09.05.2023

Bollnbacher Musikverein begeistert beim Frühlingskonzert in Herdorf

Es war ein gelungenes Frühlingskonzert, welcher der Bollnbacher Musikverein in Herdorf absolvierte. Neben dem routinierten großen Orchester kamen dabei auch die jüngsten Musiker auf die Bühne, um ihr Können dem Publikum zu zeigen.


Region | Nachricht vom 08.05.2023

Starkregen führte zu Beeinträchtigungen des Autoverkehrs im Westerwald

Einsatzkräfte der Feuerwehr sind am Sonntagabend (7. Mai) aufgrund von Überschwemmungen, Hangrutschen und Unfällen wegen schlechter Sicht zu mehreren Einsatzorten im Westerwald gerufen worden. Besonders betroffen waren in der Verbandsgemeinde Daaden und rund um Nentershausen. Zuvor hatte der Deutsche Wetterdienst für Teile von Rheinland-Pfalz eine amtliche Unwetterwarnung herausgegeben.


Region | Nachricht vom 08.05.2023

Verkehrsunfallflucht in Wissen - Zeugen gesucht

Am Sonntag (7. Mai) kam es in Wissen gegen 15.40 Uhr im Bereich Nistertalstraße Nähe Hahnhof zu einer Verkehrsunfallflucht nach Verkehrsunfall mit Sachschaden (Beschädigung Außenspiegel). Dabei entfernte sich ein Unfallbeteiligter von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.


Region | Nachricht vom 08.05.2023

Nach Schwelbrand wiedereröffnet: St. Bonifatius-Kirche in Elkhausen

Mit einer feierlichen Messe wurde die St. Bonifatius-Kirche in Elkhausen am Sonntag (7. Mai) wiedereröffnet. Viele Menschen hatten das Gotteshaus in den vergangenen zwölf Monaten nach dem Schwelbrand sehr vermisst. Hinsichtlich vieler Anschläge auf Kirchen und Kreuze ging Pfarrer Martin Kürten auf die Frage ein "Was bedeuten uns noch unsere Kirchen?“


Region | Nachricht vom 08.05.2023

Kinder malten ihre Kirche nach verheerendem Brand der Kirche Kreuzerhöhung

Unter dem Motto "Meine Wissener Kirche" haben Kinder der katholischen Pfarrgemeinde "Kreuzerhöhung" Wissen sich an ihre Kirche erinnert und sie gemalt. Die Idee dazu entstand im Februar im Anschluss an die Schweigeandacht nach dem verheerenden Brand in der Kirche.


Region | Nachricht vom 08.05.2023

Junge Fußballerin aus Hellenhahn-Schellenberg absolviert Bundesfreiwilligenjahr in Ruanda

Schon mit vier Jahren begann Helena Frensch aus Hellenhahn-Schellenberg mit dem Fußballspielen bei der JSG Seck/Irmtraut/Hellenhahn, damals noch in einer reinen Jungenmannschaft. Sie wechselte ab der D-Jugend zum JFV Oberwesterwald und besuchte das DFB-Stützpunkttraining des Fußballkreises Westerwald/Sieg. Nun verschlägt es sie nach Ruanda.


Region | Nachricht vom 08.05.2023

Maimarkt 2023 am kommenden Muttertag: Frühlingstreiben in Wissen

Am kommenden Sonntag, 14. Mai, lädt die Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen nach Wissen ein. Wer bis dato nicht weiß, was er am Muttertag unternehmen kann, wird mit einem Besuch in der Siegstadt nicht enttäuscht werden. Einzelhandel, Marktstände sowie Musik und Kulinarisches laden zum Verweilen und Shoppen ein.


Vereine | Nachricht vom 08.05.2023

DFB-Aktion "Junges Ehrenamt" - Laura Koch-Pantic wurde ausgezeichnet

Laura spielt bereits seit dem Bambinialter Fußball. Ihre großen Erfolge als Spielerin führte sie dann auch als Trainerin/Betreuerin fort. Als Trainerin wurde sie Kreismeister, Vize-Rheinlandmeister, Vize-Futsal-Meister im Fußballverband Rheinland mit Qualifikation des DFB Futsalcups.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.05.2023

Tennis: Der Sport der Könige bei den Sportwetten

Ratgeber | Tennis ist in Deutschland eine mehr als beliebte Freizeitbeschäftigung. Das verwundert nur wenig. Denn Tennis ist leicht zu erlernen, aber fast unmöglich zu meistern. Dazu ist es ein Sport, bei dem keine teure Ausrüstung benötigt wird. Gesundheitsexperten sehen Tennis zudem als eine ideale Sportart für einen gesunden Lebensstil. Spaß macht der Sport natürlich auch noch, was ein nicht zu verachtender Faktor ist. Im Bereich der Sportwetten ist Tennis eine ideale Lösung für alle, die hohe Quoten und spannende Turniere lieben.


Region | Nachricht vom 07.05.2023

Radweg Sieg: Lückenschluss Pirzenthal-Wissen so gut wie fertig

Gute Nachrichten für alle Fahrradfreunde. Nur noch wenige Restarbeiten sind zu erledigen, dann ist die Lücke des Radwegs Sieg zwischen Pirzenthal über Hufenhardt nach Wissen geschlossen. Etwa ab Christi Himmelfahrt (18. Mai) heißt es dann offiziell "Freie Fahrt" auf der malerischen Trasse direkt an der Sieg entlang.


Region | Nachricht vom 07.05.2023

Neuer Hoflader für das Landschaftsmuseum Westerwald

Seit 1984 unterstützt der Freundeskreis Landschaftsmuseum Westerwald e. V. maßgeblich in ideeller und finanzieller Art die Tätigkeiten und die Fortentwicklung des Landschaftsmuseums in Hachenburg. Vor Kurzem konnte die neueste Errungenschaft, ein neuer Hoflader, freudig in Empfang genommen werden.


Region | Nachricht vom 07.05.2023

"An uns ist Erde dran": Kita-Waldgruppe Wisserland feierte Tag der offenen Tür

Am Samstag (6. Mai) feierte die Waldgruppe Wisserland der Kita Löwenzahn ihren ersten Tag der offenen Tür mit vielen Besuchern. Die innovative Einrichtung war nach nur acht Monaten Vorbereitungszeit im Juli 2022 mit fünf Kindern als zweite Waldgruppe im ganzen Kreis Altenkirchen gestartet. Hohe Nachfrage lässt über eine zweite Waldgruppe nachdenken.


Region | Nachricht vom 07.05.2023

Kann sparen Spaß machen? Praktische Tipps für einen volleren Geldbeutel

Ob Energie, Kredite oder Lebensmittel – in den vergangenen Monaten sind die Preise in nahezu allen Lebensbereichen gestiegen. Dies merkt man insbesondere beim Blick auf das Konto oder in den Geldbeutel. Dabei können kleine Veränderungen im Alltag schon Wirkung zeigen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.05.2023

Größere Anschaffungen finanzieren

Jeder wird irgendwann einmal im Leben größere Anschaffungen machen müssen. Einige Dinge wird man einfach gerne haben wollen und andere sind schlichtweg dringend notwendig. Unter einer größeren Anschaffung versteht man dabei Unterschiedliches, wie beispielsweise Möbel, große Elektronikgeräte oder auch Autos, Wohnwagen und Motorräder. Ebenso kann es sich um Renovierungs-/Modernisierungsarbeiten zuhause handeln.


Vereine | Nachricht vom 07.05.2023

Fußball: Wisserland-A1 holt im letzten Heimspiel einen Punkt

Aufgrund ihrer Personalmisere musste die A 1 der JSG Wisserland zwar auf vier Spieler der A 2 zurückgreifen, doch machten die ihre Sache in der Rheinlandliga gut. Mit ihrer Hilfe, allen voran Silas Piontek, konnte die Mannschaft im letzten Heimspiel einen Punkt gegen Bitburg holen und den vierten Tabellenplatz verteidigen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.05.2023

Nikotinbeutel: Eine einfache & sichere Lösung für Ihren Tabakgenuss

In der modernen Welt suchen immer mehr Menschen nach Alternativen zum traditionellen Tabakkonsum. Dabei rückt eine innovative Option immer mehr in den Fokus: die Nikotinbeutel. Sie gelten als einfach und sicher, ohne den gewohnten Genuss des Tabaks zu beeinträchtigen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einen Überblick über Nikotinbeutel geben, welche Arten es gibt, welche Vorteile sie bieten und wie Sie sie verwenden können.


Region | Nachricht vom 06.05.2023

Der Räuberweg bei Wissen: Ein Erlebnisweg für die ganze Familie

Der Räuberweg der Naturregion Sieg ist ein besonders schöner Erlebnisweg mit vielen Mitmachstationen für Groß und Klein. Über teils schmale Wald- und Wiesenwege sowie Pfade geht es unter anderem durch das Osenbachtal und auf den Steckensteiner Kopf, von wo aus man einen herrlichen Ausblick genießt.


Region | Nachricht vom 06.05.2023

Wissener Luftkurort-Prädikat "de facto ohne Bedeutung"

Macht es noch Sinn am Prädikat Luftkurort festzuhalten? Eines von vielen Themen im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Wissen. Das Gremium ist der Meinung, dass es sich eher lohnt, mit anderen Möglichkeiten für Erholung und Freizeit zu werben. Dabei bieten sich die Köttingsbach und der Auenlandweg an. Letzterer ist als Deutschlands schönster Wanderweg 2023 nominiert.


Region | Nachricht vom 06.05.2023

Diese Highlights erwarten euch bei Rock am Ring 2023

Nachdem in diesem Jahr wieder Tagestickets für Rock am Ring und Rock im Park angeboten werden, stehen die Chancen gut, dass die Besucherzahlen von 90.000 aus dem vergangenen Jahr übertroffen werden. Zum jetzigen Zeitpunkt stehen nun bereits über 68 Bands und Künstler fest, die ebenso wie die drei Headliner der 36. Ausgabe des Festivals von den Fans sehnsüchtig erwartet werden.


Kultur | Nachricht vom 06.05.2023

Musikgeschichte: Quarteto Neux zeigt musikalischen Wandel im Herdorfer Hüttenhaus

Am Sonntag, 14. Mai, um 17 Uhr findet das Abschlusskonzert der diesjährigen Saison der Kulturfreunde Herdorf statt. Zu Gast sind die Streicher des Quarteto Neux, die ihre Bögen ganz weit spannen werden. Mit Werken von Joseph Haydn, Giacomo Puccini, Dimitri Schostakowitsch und Astor Piazzolla stehen nicht weniger als drei Jahrhunderte musikalischen Schaffens auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Altenkirchener SRS-Leiter: Mannweiler holt bei Duathlon-WM eine Bronzene

Außer Spesen doch was gewesen: Mit einer Bronzemedaille und einem vierten Platz hat Daniel Mannweiler, Gesamtleiter der christlichen Non-Profit-Sportorganisation SRS in Altenkirchen, seine Teilnahme an den „World Triathlon Multisport Championships“ auf Ibiza abgeschlossen.


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Entdecker-Tour im Stöffel-Park am 6. Mai

Ein Blick hinter die Kulissen wird bei einer Führung im Stöffel-Park angeboten, die am Samstag, 6. Mai, 15 Uhr bis 16 Uhr, stattfindet. Was war hier los? Was tut sich jetzt? Schon alleine zu diesen Fragen gibt es viele höchst interessante Antworten von den Gästeführern.


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Westerwaldwetter: Wechselhaft, kühl und regnerisch in den Mai

Das Wetter im Westerwald wird am ersten Maiwochenende recht wechselhaft, da sich Tief Xaver über Mitteleuropa ausbreitet. Die Temperaturen sind aber meist mild. Mit den wärmeren Temperaturen kommt aber auch die Gewittersaison: Örtlich kann es am Wochenende ordentlich krachen, auch wenn die Wetterdienste die Gefahr für die Region insgesamt als eher mäßig einstufen.


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 4 von Rennerod nach Westerburg

Die vierte Etappe des Westerwaldsteigs ist wahrscheinlich eine der schönsten Etappen. Mit der wildromantischen Holzbachschlucht durchwandert man auf der Strecke von Rennerod nach Westerburg nämlich ein absolutes Highlight des Westerwalds und auch der Secker Weiher lädt zum Verweilen und Genießen ein. 16 Kilometer, die sich absolut lohnen!


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Wölfe im Westerwald: Was mache ich, wenn ich einem Wolf begegne?

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Wo im Kinderreim noch die Antwort "Niemand" kam, klingt es heute ganz anders. Viele Menschen haben Angst vor einer Begegnung mit dem Wolf. Dieser ist jedoch gar nicht so groß und böse und wenn man sich richtig verhält sogar völlig ungefährlich.


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Zweite Auflage der Horhausener Dart-Open über Pfingsten

Nach der erfolgreichen Erstauflage der Horhausener Dart-Open im Juli letzten Jahres wurde seitens der Hobby-Dartmannschaft DC Jaeger-Meister schnell der Entschluss gefasst, die Benefiz-Veranstaltung in Horhausen zu etablieren. Somit lädt der DC Jaeger-Meister vom 26. bis zum 28. Mai zur 2. Horhausener Dart Open ein.


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Zerstörung des Steinkreuzes in Wissen

Das Steinkreuz an der K 65 zwischen dem Wissener Gymnasium und der Realschule auf dem Alserberg ist umgeworfen worden. Die Reste liegen am Straßenrand. Das Mahnmal erinnert an einen Mordfall vom Dezember 1906.


Region | Nachricht vom 05.05.2023

Dorfgespräch "Menanner schwätzen" in Hövels

Zum Dorfgespräch in der Ortsgemeinde Hövels sind alle Bürger herzlich eingeladen. Am 25. Mai möchten Bürgermeister Neuhoff und Ortsbürgermeister Klein mit allen Interessierten der Ortsgemeinde "menanner schwätzen". Es kann über Probleme geredet werden, Fragen können beantwortet werden oder man trifft sich einfach nur zum Kennenlernen.


Politik | Nachricht vom 05.05.2023

Sicherheit und Perspektiven für Grundschule Kroppacher Schweiz schaffen

Ein Gesamtkonzept zur künftigen Entwicklung der Grundschule "Kroppacher Schweiz" fordern die Christdemokraten in der Verbandsgemeinde Hachenburg. Im Gespräch mit Schulleiterin Gabriele Greher und dem Elternbeiratsvorsitzenden Markus Birk erörterten sie erste Lösungsansätze.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.05.2023

Muttertagsbrunch mit Herz und Preisverleihung für das Genusshandwerk

An Muttertag verwöhnt die Handwerkskammer (HwK) Koblenz Groß und Klein mit viel Genuss. Sie verknüpft dabei am Sonntag, 14. Mai, in ihrem Zentrum für Ernährung und Gesundheit (ZEG) eine offizielle Preisverleihung mit einem leckeren Muttertagsprogramm.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.05.2023

Sparkasse Westerwald-Sieg: Beratungs-Center Wissen und Hamm unter gemeinsamer Leitung

Die beiden Sparkassen Beratungs-Center Wissen (mit Filiale Gebhardshain) und Hamm stehen künftig unter der gemeinsamen Leitung von Peer Pracht, da der bisherige Leiter des Beratungs-Centers Hamm, Torsten Fuchs, die Aufgabe des Marktbereichsleiters Altenkirchen-Montabaur übernommen hat. Dies teilt die Sparkasse Westerwald-Sieg in ihrer Pressemitteilung mit.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.05.2023

Westerwald-Brauerei setzt auf CO2-reduziertes Weißblech für ihre Fünf-Liter-Partyfässer

ANZEIGE | Das Thema Recycling nimmt bei der Westerwald-Brauerei einen hohen Stellenwert ein. Bereits seit Juli 2022 setzt die mittelständische Brauerei ein 100-prozentiges Wertstoff-Recycling um. Wenig verwunderlich erscheint es daher, dass die Westerwald-Brauerei seit Mai 2023 auch für ihre Fünf-Liter-Partyfässer auf einen neuen wie nachhaltigen Recyclingstahl von thyssenkrupp Rasselstein setzt.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Zweckverband Wasserversorgung Kreis Altenkirchen feiert 50-jähriges Jubiläum

Anlässlich "50 Jahre Zweckverband Wasserversorgung Kreis Altenkirchen" fand am Mittwoch (3. Mai) eine Feierstunde im Kulturwerk in Wissen statt. Auf dem Programm standen Rückblick und Ausblick. Welche Bedeutung Talsperren für die aktuelle und zukünftige Trinkwasserversorgung in Zeiten des Klimawandels haben, wurde im Hauptvortrag des Abends deutlich.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Altenkirchener Schüler werden sich Gefahren im Verkehr bewusst

Kinder sind noch nicht in der Lage, die Geschwindigkeit und den Bremsweg eines Fahrzeugs richtig einzuschätzen. Mit dem Programm „Achtung Auto“ lernen Schüler dies auf spielerische Art und Weise  - so wie viele Fünftklässler zweier Altenkirchener Schulen.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Gedenkkreuz in Wissen zerstört - Zeugen gesucht

In Wissen wurde in der Pirzenthaler Straße ein aufgestelltes Gedenkkreuz aus dem Jahr 1906 wurde von unbekannten Tätern umgeworfen und brach daraufhin in drei Teile. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Schulweg- und Geschwindigkeitskontrollen: Polizei Altenkirchen ahndet mehrere Verstöße

Am Mittwoch (3. Mai) führten Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen in der Siegener Straße in Altenkirchen Schulweg- und Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei ahndeten die Polizisten eine ganze Reihe von Verstößen von der Geschwindigkeitsüberschreitung über Fahren ohne Gurt bis zum Fahren ohne Führerschein.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Recycling im Kreis Altenkirchen: Aus Frittierfett wird jetzt Ökostrom

Die Deutschen sind Weltmeister im Sammeln und Recyceln von Wertstoffen. Leider gibt es aber noch gewisse Abfallarten, die meist im Restmüll oder sogar im Abfluss landen. Um das zu vermeiden, bietet der Abfallwirtschaftsbetrieb Kreis Altenkirchen (AWB) jetzt die Annahme von verbrauchten Speisefetten an.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Gegner und Befürworter der B8-Umgehungen kommen ins Gespräch

"Noch lange nicht genug geschwätzt!" Das Motto, das die Bürgerinitiative gegen die Ortsumgehungen im Zuge der B 8 für den Weyerbuscher Frühlingsmarkt gewählt hatte, traf den Nagel auf den Kopf. Denn statt an ihrem Stand auf der Gegnerschaft zu den Umgehungsplänen einfach nur zu beharren, suchte die BI das Gespräch mit den Befürwortern. Siehe da: Man liegt so weit gar nicht auseinander.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

"Prächtig": Neues Wohn-, Arbeits- und Konsummodell sucht Mitstreiter

In Pracht soll in den Räumen des ehemaligen Restaurants Bongout ein Ort entstehen, der in die Zukunft weist: Dorfladen trifft auf Mitglieder, Kantine trifft auf Co-Working-Space, trifft auf neue Wohn- und Wirtschaftsformen: Willkommen im "Prächtig". Bis Ende Juni sollen zwischen 200 und 300 Menschen gefunden werden, die sich bereits im Vorfeld für eine Konsum-Mitgliedschaft im "Prächtig" entscheiden.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Heimatgeschichte für Groß und Klein: Saisonstart in der Museumsscheune Helmenzen

Vom Flachs zum Leinen, Handwerksberufe und deren Handwerkszeug oder einfache Küchenhelfer zu Omas Zeiten: All das und Vieles mehr aus vergangenen Zeit kann man in der Museumsscheune in Helmenzen entdecken und nachvollziehen. Mehr als 60 interessierte Besucher kamen zum Saisonstart in das regionalgeschichtliche Museum.


Region | Nachricht vom 04.05.2023

Insektenhotel und Relaxliege aus Azubi-Projekt an Stadt Wissen übergeben

Miteinander wird bei Kleusberg GmbH & Co. KG in Wissen großgeschrieben. Ganz besonders, wenn es um den Nachwuchs geht. So entstanden in einem Gemeinschaftsprojekt der Auszubildenden über alle Sparten ein Insektenhotel und eine Relaxliege. Bereits zur Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (ABOM) 2022 vorgestellt, konnten die soliden Exponate nun an die Stadt Wissen übergeben werden.


Vereine | Nachricht vom 04.05.2023

U 19 Wisserland im Viertelfinale gegen Eisbachtal mit einem 0:3 ausgeschieden

Konnte man Eisbachtal im letzten Jahr in der 4. Pokalrunde noch im Elfmeterschießen besiegen, war man diesmal mehr oder weniger deutlich unterlegen. Die Eisbachtaler Elf zeigte vom Anpfiff an durch schnelles und technisch gutes Spiel, warum sie in der Rheinlandliga unangefochten auf Platz 1 steht.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.05.2023

Geld sicher anlegen und Vermögen schützen

Ratgeber | Gefühlt stolpert die Welt derzeit von einer Krise in die andere. Finanzkrise, Energiekrise, Zinskrise, Corona-Krise, Ukrainekrieg, steigende Steuerlasten und Staatsschulden sowie die grassierende Inflation treiben nicht nur Unternehmen und Arbeitnehmern die Schweißperlen auf die Stirn. Auch Sparer und Anleger sind in zunehmendem Maß betroffen. Welche Wege bieten sich an, das eigene Vermögen zu sichern und einen drohenden Wertverlust zu vermeiden?


Wirtschaft | Nachricht vom 04.05.2023

Erektionsstörungen behandeln: Einblicke in Medikamente und deren Nebenwirkungen

Ratgeber | Erektile Dysfunktion ist weltweit sehr weitverbreitet und kann sowohl physische als auch psychische Auswirkungen auf das Wohlbefinden haben. Die Behandlung dieser Störung hat in den vergangenen Jahren erhebliche Fortschritte gemacht, insbesondere durch die Entwicklung von Medikamenten, die gezielt eingesetzt werden können. In diesem Artikel beleuchten wir die verschiedenen Arzneimittel zur Behandlung von Erektionsstörungen, erläutern ihre Wirkungsweise und untersuchen mögliche Nebenwirkungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.05.2023

Die fünf besten neuen Parfüms für Frauen

Ratgeber | Ein Lieblings-Eau de Toilette ist ein wichtiger Bestandteil der Garderobe einer modernen Frau. Ob Sie nun etwas Würziges und Schmachtendes oder etwas Leichtes und Blumiges mögen, fast täglich erscheinen neue Produkte. Von neu interpretierten Klassikern bis zu exklusiven Neueinführungen von Nischenmarken: hier findet jeder etwas für sich.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Vorschulkinder Friesenhagen entdeckten den Regenwald

Für die Wolfgang-Trupke-Stiftung stehen die Kinder an erster Stelle, denn "Kinder sind unsere Zukunft", sagt der Stifter Wolfgang Trupke. Aus diesem Grund lud die Wolfgang-Trupke-Stiftung kürzlich die Vorschulkinder der Kindertagesstätte Friesenhagen St. Anna zu einem tollen Vorschulprojekt in die Mehrzweckhalle ein.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Westerwälder Rezepte: Pudding-Streusel-Kuchen vom Blech

Ein wahrer Seelentröster bei jeder Wetterlage ist der cremig-süße Hefekuchen. Zwar braucht der Hefeteig Zeit zum Gehen, damit er schön locker wird, aber ein großes Blech des beliebten Gebäcks ist einfach herzustellen.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Förderung in Höhe von mehr als 42.000 Euro für Kreativprojekt der Jugendkunstschule

Gute Nachrichten aus Berlin: Die Jugendkunstschule Altenkirchen des Kultur-/Jugendkulturbüros Haus Felsenkeller erhält für das Projekt "Das kreative Ei - Ein Erfahrungsraum für Jugendliche" eine Förderung des Bundesfamilienministeriums in Höhe von 42.265 Euro. Das begrüßt der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen ausdrücklich.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

AKTUALISIERT: Schlag gegen die 'Ndrangheta auch im Raum Koblenz und Westerwald

Europaweiter Großeinsatz: Mit einem großen Polizeiaufgebot haben am Mittwochvormittag (3. Mai) Durchsuchungen und Festnahmen auch in Rheinland-Pfalz stattgefunden. Ziel der europaweiten Aktion war ein gemeinsamer Schlag gegen die italienische organisierte Kriminalität, der sich gegen Verantwortliche und Mitglieder der Vereinigung ’Ndrangheta richtet.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Stolze Kita-Kinder beim Großelternnachmittag auf der Birkener Höhe

Kürzlich konnte der Großelternnachmittag der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Birken-Honigsessen wieder stattfinden. Rund 200 Gäste kamen in die Turnhalle der Grundschule. Stolz zeigten die Mädchen und Jungen ihren Omas und Opas im Anschluss an verschiedene Aufführungen ihre Kindertagesstätte.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege ruft zum Wettbewerb "Zahnputz-Stars“ auf

Die Arbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (AGZ) für den Kreis Altenkirchen weist auf den zu Schuljahresbeginn ausgeschriebenen Schulwettbewerb "Zahnputz-Stars“ für die zweiten bis vierten Klassen hin. Schulklassen mit den bis zum 23. Juni meisten eingesendeten Rückmeldungen winken Geldpreise zwischen 80 und 120 Euro für die Klassenkassen.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Schlechter Schlaf und seine Folgen – Vortrag beim Siegener Forum Gesundheit

Genügend und gesunder Schlaf sind enorm wichtig für die körpereigene Abwehr und das Abspeichern von Informationen im Gehirn. In Deutschland klagt jedoch die Hälfte der Bevölkerung darüber, nicht genug zu schlafen – 43 Prozent haben sogar Schlafprobleme. Über die Ursachen und Formen von Schlafstörungen hat Chefarzt Dr. Rainer Grübener beim „Siegener Forum Gesundheit“ aufgeklärt.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Freusburger Kita-Kinder besuchen die Tierklinik in Betzdorf

Die Projektteilnehmer der Teilzeitauszubildenden Franziska Eggert im Kampe beschäftigen sich seit einiger Zeit mit dem Thema "Hunde“. Natürlich eröffnet sich nach langem Beschäftigtem mit dem Thema die Frage: "Was machen Hunde eigentlich, wenn sie krank sind?“ Auf der Suche nach der Antwort sind sie am richtigen Ort gelandet – der Tierklinik in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Allgemeinmediziner verstärkt das MVZ auf dem Siegener Rosterberg

Das ist eine gute Nachricht angesichts der angespannten hausärztliche Versorgungslage in Siegen und Umgebung: Im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in der Wichernstraße 40 hat eine allgemeinmedizinische Praxis eröffnet.


Region | Nachricht vom 03.05.2023

Altenkirchener Fachmarktzentrum: Bebauungsplan geht in die dritte Offenlage

Und weiter geht es im bürokratischen und offenbar nicht enden wollenden Vorspiel für den Bau des Fachmarktzentrums auf dem Altenkirchener Weyerdamm: Zustimmungen zu Anregungen aus der zweiten Offenlage des vorhabenbezogenen Bebauungsplans und der Anerkenntnis der Planung folgt erneut die Möglichkeit für die nunmehr dritte Einsichtnahme.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.05.2023

Verdi: Auftaktverhandlung für den Einzel- und Versandhandel in Rheinland-Pfalz

In einigen Bundesländern haben die ersten Verhandlungen bereits stattgefunden. Aufgrund zu niedriger Angebote der Arbeitgeberseite sind diese ergebnislos. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) verhandelt ab Mittwoch (3. Mai), 11 Uhr, für die 150.000 Beschäftigten des rheinland-pfälzischen Einzel- und Versandhandels für mehr Lohn und Gehalt.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.05.2023

Das Heizungsverbot - welche Möglichkeiten zur Finanzierung einer neuen Heizungsanlage gibt es?

Ab 2024 ist der Einbau neuer Öl- und Gasheizungen verboten, so hat es die Bundesregierung beschlossen. Das heißt aber nicht, dass sämtliche funktionierenden Heizungsanlagen nun demontiert werden müssen, wie viele befürchten. Nach wie vor werden rund drei Viertel der Wohnungen in Deutschland mit Öl oder Gas gewärmt. Ab 2024 ist jedoch erforderlich, dass neu eingebaute Heizungsanlagen zu mindestens 65 % durch erneuerbare Energien betrieben werden. Wärmepumpen, Solarthermie und Pelletheizungen stehen hierbei zur Auswahl.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.05.2023

Energiekosten senken: Eine Solaranlage auf dem Dach macht es möglich

Immer weiter steigende Energiekosten regen zum Nachdenken an. Mehr und mehr Menschen machen sich Gedanken darüber, inwiefern sich die Stromkosten senken lassen. Sparmaßnahmen wie der Verzicht auf die Standby-Funktion oder das Ausschalten von nicht direkt benötigten Lichtquellen helfen dabei zwar den einen oder anderen Euro zu sparen, bringen meist aber jedoch keinen riesigen Effekt. Wer außerdem nicht auf seinen gewohnten Komfort verzichten will, der wird außerdem nicht alle der empfohlenen Energiesparmaßnahmen für sich nutzen wollen. Um dennoch Geld zu sparen und die Stromkosten nach und nach zu senken, gibt es dennoch eine denkbar einfache Methode. Und das Beste daran: Sie ist auch noch nachhaltig und leistet einen wichtigen Beitrag zum Thema Umweltschutz.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.05.2023

Mehr als nur Licht: Wie moderne Beleuchtungssysteme in der Agrarindustrie die Energieeffizienz steigern können

Die Agrarindustrie hat in den letzten Jahren enorme Fortschritte in Bezug auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gemacht. Moderne Beleuchtungssysteme sind ein wichtiger Faktor bei der Erreichung dieser Ziele. Die Beleuchtung in der Agrarindustrie ist nicht nur dafür da, die Arbeitsbedingungen zu verbessern, sondern auch, um das Wachstum und die Produktivität von Pflanzen zu fördern. Durch den Einsatz von innovativen Beleuchtungssystemen kann nicht nur die Energieeffizienz gesteigert, sondern auch die Qualität und Menge der Ernte verbessert werden.


Region | Nachricht vom 02.05.2023

600 Jahre Wallfahrtsort Marienthal - Veranstaltungen im Marienmonat Mai

Zum 600-jährigen Jubiläum finden besonders im Marienmonat Mai eine Reihe von Veranstaltungen in Marienthal statt. Neben den traditionellen Maiandachten sonntags um 15 Uhr, zu welchen jeweils Festprediger eingeladen sind, kommt unter anderem die Gemeinschaft der Familie Mariens zu einem kleinen Einkehrtag.


Region | Nachricht vom 02.05.2023

Badewannenrennen auf der Sieg war ein riesiger Spaß

Der 1. Mai bildet seit gut 30 Jahren eine günstige Gelegenheit für ein Schauspiel der außergewöhnlichen Art. Dann bewegt sich nämlich eine ganze Armada abenteuerlicher Wasserfahrzeuge siegabwärts. Das Ganze nennt sich "Badewannenrennen", was jedoch im Grunde nicht zutrifft.


Werbung