Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62765 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628


Sport | Nachricht vom 17.06.2022

Die jüngsten Badminton-Rheinlandmeister kommen aus dem Westerwald

Was sich in der Vorrunde bereits abzeichnete, wurde am letzten Spieltag in Remagen nun Gewissheit: Team 1 der JSG sicherte sich mit zwei 6:0 Erfolgen gegen den BC Remagen und die Kollegen von Team 2 sowie einem 3:3 im Spiel gegen den FSV Trier-Tarforst endgültig den Titel des Rheinlandmeisters 2022 – ein erfreuliches Novum in der Vereinsgeschichte der DJK.


Sport | Nachricht vom 17.06.2022

Rhönradteam der DJK Wissen-Selbach erfolgreich beim DJK-Bundessportfest 2022

Vom 3. bis 6. Juni fand das DJK-Bundessportfest im bayrischen Schwabach statt. Von der DJK Wissen-Selbach machten sich 15 Rhönradturnerinnen mit ihren vier Trainerinnen am 3. Juni auf den Weg nach Bayern. Dort zeigten die Turnerinnen, was sie drauf haben und brachten viele Medaillen mit nach Hause.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 17.06.2022

Zu Gast auf der "documenta fifteen": Zweitägige Studienfahrt der KVHS nach Kassel

Lust auf zeitgenössische Kunst? Alle fünf Jahre findet die "documenta" in Kassel statt. Diese seltene Gelegenheit nimmt die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen zum Anlass, allen Kunstinteressenten eine zweitägige Studienfahrt am Samstag und Sonntag, 10. und 11. September, anzubieten.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.06.2022

Balearen Traum – die eigene Immobilie

Viele Deutsche haben den sehnlichsten Wunsch, in eine Immobilie auf den Balearen zu investieren. Sonne, Strand und Meer – was braucht es mehr, um glücklich zu sein? Wenn Sie den Kauf einer Immobilie auf den Balearen andenken, sollten Sie einiges beachten. Denn auch hier müssen Sie sich an bestimmte Regeln und Vorgaben halten, damit die Träume nicht zu Schäumen werden.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Sprengung eines Geldautomaten in Kroppach und Fahndung zwischen Roth und Wissen/Sieg

Die Polizei hat nach der Sprengung eines Geldautomaten durch unbekannte Täter am Morgen des 16. Juni 2022 um 02.10 Uhr in Kroppach eine Fahndung eingeleitet. Derzeit finden polizeiliche Fahndungsmaßnahmen im Bereich zwischen den Ortslagen Roth / Oettershagen / Nisterau / Weidacker / Hohensayn statt.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Altenkirchener Runder Tisch: Kulturschaffende äußern Nöte, Sorgen und Wünsche

Das „Vor-sich-hin-Wurschteln“ im stillen Kämmerlein soll ein Ende haben. Die Kulturschaffenden in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld setzen auf mehr Austausch, eine bessere Vernetzung. Die Grundlage bilden Gespräche und Diskussionen am „Runden Kultur-Tisch“, an dem Sorge, Nöte und Wünsche geäußert, Ideen gesammelt werden.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Für Kinder von der Ahr: Vom ausrangierten Bus zum Indoor-Spielplatz

Bei der Flutkatastrophe an der Ahr ist so vieles zerstört worden. Auch die Kinder haben ihre Spielplätze verloren. Hier wollen die Projekte "Kids-Bus" und "Kids-Trailer" mit zwei mobilen Indoor-Spielplätzen durch den Umbau eines Doppeldecker-Linienbusses und eines Trailers helfen. Die Kuriere haben sich in der Werkstatt in Dierdorf-Wienau umgeschaut.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Katastrophe auf einem Firmengelände? Feuerwehr Wissen übt den Ernstfall

Ausgelaufene Säure auf einem Firmengelände? Da muss die Feuerwehr ganz genau wissen, was zu tun ist: Einmal im Jahr befasst sich die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Wissen praxisorientiert mit einem "Katastrophenfall" und übt das Vorgehen und jeden Handgriff akribisch. So auch wieder vor wenigen Tagen.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Ein besonderer Abend: Festakt zum Jubiläum des Schützenvereins Wissen

Zum Festakt des Schützenvereins Wissen hatten sich die Verantwortlichen um den Schützenoberst Karl Heinz Henn einiges einfallen lassen. "Mehr als 150 Jahre: Stolz auf Vergangenes – Engagiert in die Zukunft!" Passend zum Motto des ganzen Festes war der Festakt gespickt mit Rückblicken, aber auch der Zukunft zugewandt.


Region | Nachricht vom 16.06.2022

Kühlwagen-Wanderweg: Ein besonderes Event zum Feiertag

Der allseits bestens bekannte "Muli" Michael Müller hatte eine Idee: Am Anfang stand der Gedanke, etwas Neues zu machen. Eine Wanderung entlang mehrerer Kühlwagen als Einkehrstationen sollte es sein. Der Erfolg des "Kühlwagen-Wanderwegs" am Fronleichnamstag gab den Organisatoren Sonja und Michael Müller mit ihrem Team recht.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2022

Die besten Bezahlmethoden im Internet

Online-Shopping erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Internet stehen verschiedene Bezahlmethoden zur Verfügung: Rechnung, PayPal, Guthabenkarten und Co.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Burg Greifenstein mit Glockenwelt: Geschichte zum Hören und Sehen im Westerwald

Ein Burggelände, welches mehr bietet als nur die Burg selbst, findet man in Greifenstein. Neben der Burg Greifenstein gibt es auf dem Burggelände auch eine prachtvolle Barockkirche sowie ein Glockenmuseum mit fast 1000 Jahren Glockengeschichte. Ein wirklich besonderes Ausflugsziel im Westerwald.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Westerwälder Rezepte: Italienisches Risotto mit regionaler Note

Ein Stückchen Italienurlaub vermittelt die einfache Reis-Speise, für deren Topping man sehr viele saisonale heimische Obst- und Gemüsearten verwenden kann. Dadurch ist das cremige Risotto auch bei Kindern beliebt. Insbesondere, wenn es dekorativ in den Landesfarben angerichtet ist.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Kirchen: Couragierte Frau rettet vermisste Seniorin aus Gleisbett

Eine alte Frau ging am Bahnhof Kirchen am Dienstagabend (15. Juni) auf dem Gleisbett und setzte sich damit großer Lebensgefahr aus. Glücklicherweise reagierte eine 29-jährige Anwohnerin so schnell wie mutig und half. Bei der Geretteten handelte es sich um eine Demenzkranke, die im Krankenhaus vermisst wurde.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Drei Einbruchdiebstähle in einer Nacht im Gewerbegebiet Elkenroth

Eine Druckerei, ein Dachdeckerbetrieb und eine Tankstelle nahmen am Dienstag (14. Juni) bislang unbekannte Einbrecher ins Visier. Zwischen 1.30 und 8 Uhr müssen sich laut Polizei die Taten in der Nordstraße im Elkenrother Gewerbegebiet ereignet haben. Die Kripo Betzdorf sucht nun Zeugen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Infos für Tierhalter: Wie Haustiere vor der Hitze geschützt werden können

Warme Temperaturen und intensive Sonneneinstrahlung können den Organismus von Mensch und Tier belasten. Der Tierschutz Siebengebirge gibt auch in diesem Jahr und gerade auch aus aktuellem Anlass wieder Tipps für den Umgang bei der Hitze sowie Situationen, die vermieden werden sollten.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Inzidenz im AK-Kreis wieder so hoch wie Anfang Mai

Zum dritten Mal in Folge weist die tägliche Sieben-Tages-Inzidenz aktuell für den Kreis Altenkirchen einen Wert von über 400 auf. Zuletzt war lag sie am 5. Mai ungefähr so hoch wie an diesem Mittwoch, den 15. Juni. 1315 Menschen sind derzeit positiv getestet. In stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich sechs Frauen und Männer.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Kirchen: Bambiniwehr und Jugendwehr üben gemeinsam und lernten sich kennen

„Wasser marsch“ hieß es am Feuerwehrhaus in Kirchen: Die Bambiniwehr und die Jugendwehr übten endlich wieder gemeinsam. In Kleingruppen meisterten sie die Aufgaben. Und sie lernten sich dabei kennen, was für einen späteren Wechsel der Allerjüngsten in die Jugendwehr vorteilhaft ist.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Berufsfeuerwehrtag begeisterte Kids der Jugendfeuerwehr Oberlahr

Kürzlich begann für die Mädels und Jungs der Jugendfeuerwehr Oberlahr der 24-Stunden-Dienst zum diesjährigen Berufsfeuerwehrtag. Dieses Event ist immer sehr beliebt bei allen Kids, denn hierbei dürfen die Jugendlichen einen Tag lang in die Rolle eines echten Berufsfeuerwehrmannes schlüpfen.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Wer wird der Wissener Jubiläums-König?

Das Wissener Schützenfest rückt immer näher. Der erste Sonntag im Juli steht deshalb wieder ganz im Zeichen des Königsvogelschießens auf dem Schützenplatz in der Köttingsbach.


Region | Nachricht vom 15.06.2022

Heilpflanzen für die Hausapotheke: Kräuterexkursion gibt Tipps

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen lädt ein zu einer Kräuterexkursion am Freitag, den 1. Juli, in der Zeit von 17 bis circa 20 Uhr, in und um Berzhausen. Aus den gesammelten Schätzen werden Auszüge für die eigene Hausapotheke hergestellt.


Politik | Nachricht vom 15.06.2022

Amerikanische Schüler bei Erwin Rüddel in Berlin

Elhej Amari, Franziska Borneff und Jonas Gorden sind amerikanische Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms, die sich im Rahmen eines Austauschprogramms derzeit noch in Deutschland - hier speziell in den Kreisen Altenkirchen und Neuwied aufhalten. Nun besuchten sie den Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU) in Berlin.


Sport | Nachricht vom 15.06.2022

VfL Kirchen schlägt sich auf der Loreley wacker

Am zweiten Spieltag der Faustball-Verbandsliga Männer konnte das Mixed-Team des VfL Kirchen den ersten Saisonsieg verbuchen. Den ersten Satz im Auftaktspiel gegen den TV Wasenbach musste der VfL noch mit 7:11 abgeben. Doch im zweiten Satz fing sich die Abwehr und es entwickelte sich ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Aktionsgemeinschaft Betzdorf plant Fest auf Fest - und wieder einen Weihnachtsmarkt

Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf hatte bei der Jahreshauptversammlung einiges zu besprechen: Ein Rückblick auf das seit 900 Tagen erste Fest in der Stadt und der Blick auf anstehende Feste standen im Fokus. Es soll auch wieder einen Weihnachtsmarkt geben. Es wird aber auch nach mehr Manpower gesucht.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Märchentheater "Rapunzel" gastiert in Burglahr

Auf der Burgruine in Burglahr gastiert das "Theater Traumland" am Sonntag, dem 19. Juni, um 15 Uhr mit dem Märchenstück "Rapunzel". Der Eintritt zur Aufführung ist frei.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Theater und Musik für die ganze Familie in Mehren mit den "Bremer Stadtmusikanten"

Auf Tröte und Geige, Ziehharmonika und Bass wummern und jammern, dudeln und fiedeln, rocken und rappen die Oldies um ihr Leben, denn "etwas Besseres als den Tod findet sich überall". Das alles gibt es für Kinder und Junggebliebene am Sonntag, den 17. Juli, um 15 Uhr auf der Freilichtbühne in Mehren.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Einladung zum Ausprobieren: Offene Musikschul-Türen am 25. Juni im AK-Kreis

Bald findet ein Infotag statt - rund um die Instrumente und alle Musikkurse der Kreismusikschule an den Standorten Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen und Wissen. Erstmals laden auch die Lehrkräfte der elementaren Musikkurse alle Kinder im Vorschul- oder Grundschulalter zu einer kostenlosen Probestunde.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

Mit den Landfrauen Altenkirchen Studienfahrt nach Freiburg

Von Dienstag, dem 22. November 2022 bis Donnerstag, dem 25. November 2022 gibt es neben einer Stadtführung und dem Besuch des Weihnachtsmarktes in Freiburg einen Tagesausflug nach Colmar und eine Elsass-Rundfahrt mit Weinprobe.


Kultur | Nachricht vom 15.06.2022

„Ich packe meinen Koffer…": Literaturwerkstatt startet bald

Im Haus Felsenkeller gibt es ab dem 6. Juli erneut Literatur zum Genießen und Selbermachen. Die "Literaturwerkstatt" tagt wie immer am ersten Mittwoch eines jeden Monats. Die Treffen finden jeweils zu unterschiedlichen Mottos statt, es bleibt aber immer genügend Raum, um auch andere Themen zu bearbeiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.06.2022

Sportwetten-Tipps: relevante Informationen für den nächsten Wettschein

Sportwetten sind ein lukratives Geschäft, das in den letzten Jahren beliebt wurde. Es ist wichtig, fundierte Wetten abschließen zu können, da dies zu höheren Gewinnen führt. Eine der besten Möglichkeiten, relevante Informationen für den nächsten Wettschein zu sammeln, ist die Verwendung von Sportwetten-Tipps. Sportwetten-Tipps bieten Wettern nützliche Informationen über verschiedene Sportereignisse, damit sie fundiertere Entscheidungen treffen können, wenn sie Wetten platzieren. Indem sie Sportwetten-Tipps befolgen, können Wettende ihre Chancen erhöhen, Geld mit dem Sport zu gewinnen, an dem sie interessiert sind. Außerdem stellen sie so sicher, dass sie genaue Ratschläge dazu erhalten, welche Mannschaften oder Athleten bestimmte Spiele wahrscheinlich gewinnen werden.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Verdienstmedaille: Würdigung für Lothar Schäfer aus Weitefeld

Über die Jahre hat Lothar Schäfer rund 700 LKW-Hilfstransporte nach Rumänien, in die Ukraine, nach Polen, Russland, Bosnien und Albanien sowie in weitere Länder des südlichen Balkans mit seinem handwerklichen Geschick unterstützt und organisiert. Nicht nur deswegen wurde der Weitefelder nun mit der Landes-Verdienstmedaille gewürdigt.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Martin Diedenhofen hält Kontakt zu Hilfskräften in der Ukraine

Auch mehr als zwei Monate nach seiner Reise an die ukrainische Grenze hält Martin Diedenhofen den Kontakt zu den internationalen Hilfskräften vor Ort. Über Instagram tauschte sich der Bundestagsabgeordnete mit Oana Bara vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) über die aktuelle Situation in der Ukraine aus.


Region | Nachricht vom 14.06.2022

Abfallwirtschaft im Kreis: „In die Puschen kommen“ fürs nächste Großprojekt

Das eine große Projekt ist abgeschlossen, da ist das nächste schon im Anflug: Nach der Restrukturierung der Tourenplanung zwischen Willroth und Niederschelderhütte muss der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Altenkirchen das Abfallwirtschaftskonzept für die Jahre 2024 bis 2029 auf die Beine stellen.


Politik | Nachricht vom 14.06.2022

Neubaugebiet "Oststraße" Birken-Honigsessen: Klimaneutralität als Gebot der Stunde

Klimaschutz ist eine der zentralen Aufgaben in der heutigen Zeit. Dabei kommt den Kommunen eine besondere Bedeutung zu, etwa wenn es um Bebauungspläne und deren Rahmenbedingungen für Bauwillige in Neubaugebieten geht. So auch im neu entstehenden Baugebiet "Oststraße" in Birken-Honigsessen. Der Rat setzte die Rahmenbedingungen nun erneut fest.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.06.2022

Glasfaserausbau im AK-Land: So können aktive Vereine von Prämien profitieren

Zahlreiche Vereine aus dem Landkreis Altenkirchen wollen sich diese Chance nicht entgehen lassen. Im Zuge des geplanten Glasfaserausbaus haben sie sich sofort gemeldet, um möglicherweise in den Genuss einer stattlichen Prämie zu kommen. Für interessierte Vereine findet kurzfristig auch eine virtuelle Info-Veranstaltung am Dienstag (14. Juni) statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.06.2022

Generation Aktie: So legen junge Menschen an

Das Corona-Jahr 2020 hat dafür gesorgt, dass die deutsche Aktienkultur einen Aufschwung erlebte. Es scheint so, als hätten viele Bundesbürger ihre Vorurteile und Vorbehalte gegenüber der Anlage in Aktien verworfen. Das legen zumindest die Zahlen des deutschen Aktieninstituts (DAI) nahe: Immerhin engagierten sich im Jahr 2020 etwa 12,4 Millionen Menschen aus Deutschland an der Börse, was umgerechnet über 17 % der Bevölkerung entspricht. Für das Jahr 2021 sehen die Zahlen noch vielversprechender aus.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Junioren-Kart-Meisterschaft: Tom Kalender aus Hamm bestplatzierter Deutscher

Zehn Wochen nach dem Auftakt der Deutschen Junioren-Kart-Meisterschaft (DJKM), reisten die Fahrer nun zum zweiten Durchgang nach Belgien. 112 Akteure aus aller Welt gingen an den Start und erlebten bei bestem Wetter spannende Rennen. Zu den Spitzenfahrern gehörte jeweils Tom Kalender aus Hamm. Er ist aktuell der bestplatzierte Deutsche im Feld.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

Bitburger-Kreispokal: Finale in Niederfischbach geriet zum Volksfest

Die SG Lautzert/Oberdreis holte sich auch den Pokal! Bereits vor dem Anpfiff in der Niederfischbacher Wurth-Arena hatte tolle Stimmung geherrscht. Das Endspiel im Kreispokal bot dann tollen Fußball, technische Kabinettstücke, spannende Torraumszenen aber auch vergebene Torchancen.


Sport | Nachricht vom 14.06.2022

TuS Wied siegt beim Bitburger-Kreispokal 2022 in der C/D-Klasse

Der Sieger beim Bitburger-Kreispokal im Fußballkreis Westerwald-Sieg kommt aus Wied. In einem spannenden und über weite Strecken ausgeglichenen Spiel kam der Tabellenzweite der abgelaufenen Saison in der Kreisliga C, Staffel 1 zu einem 3:1 Erfolg über den JV Neunkhausen.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Katzwinkel „Glück-Auf“ bei „Jeck ungerm Sonnenschirm“ am 2. Juli

Superstimmung ist am Samstag, dem 2. Juli, auf dem Backesplatz in Elkhausen vorprogrammiert. Dann verwandelt sich der Platz in eine einzigartige Party- und Schunkelzone unter dem Motto "Jeck ungerm Sonnenschirm". Zur karnevalistischen Sommerparty lädt die Ortsgemeinde mit der Spielergruppe und der KG Glück-Auf ein.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Soul of Tina: Konzert am Sonntag (19. Juni) abgesagt

Das Kulturbüro Haus Felsenkeller muss das für Sonntag (19. Juni) geplante Konzert mit "The Soul of Tina" in der Wiedhalle Neitersen absagen. Grund ist eine Corona-Erkrankung innerhalb der Band.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2022

Schützenfest Schönstein begeistert am letzten Juni-Wochenende

Geselligkeit, Genuss, und unvergessliche Konzerte: Das bietet das Schützenfest Schönstein endlich wieder, und zwar vom Samstag bis Montag (25. bis 27. Juni). St. Sebastianus Schützenbruderschaft hat in Zusammenarbeit mit der Eventagentur My Dear Captain ein besonderes Programm auf die Beine gestellt. Das wird geboten.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.06.2022

Das Glück liegt so nah: Kurzurlaub im Westerwald

Der Westerwald liegt zwischen Frankfurt und Köln und lockt zahlreiche Personen an, die auf der Suche nach Erholung und Natur sind. Kein Wunder, denn die malerische Naturlandschaft hat für alle etwas zu bieten: Sport- und Bademöglichkeiten, schicke Hotels und Campingplätze sowie eine Vielzahl an Wanderwegen. Geprägt ist die Landschaft zudem von Flüssen und Seen. Über den Naturgenuss hinaus gibt es außerdem viele Sehenswürdigkeiten wie historische Bauten, alte Burgen und eindrucksvolle Kirchen zu entdecken.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

1.000 Euro gelebte Solidarität: Förderverein Kita Birken-Honigsessen hilft

Kürzlich überreichte der Förderverein der Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen einen Scheck in Höhe von 1.000 Euro an die Betreuungsgruppe für geflüchtete ukrainische Kinder in Wissen. Dass die Spende unter dem Motto "Kinder helfen Kindern" 1:1 ankommt und in der VG bleibt, war den Mitgliedern des Fördervereins ein wichtiges Anliegen.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

"Westerwälder Holztage 2022": Live-Erlebnis Holz auf über 20.000 Quadratmetern

Die "Westerwälder Holztage" am Wochenende vom 9. bis 11. September werfen ihre Schatten voraus: Die Veranstaltung ist das regional größte Event der heimischen Holzbranche und findet diesmal mit 20.000 qm Ausstellungsfläche auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend statt. Die „Themenwelt“ ist entsprechend vielfältig.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Fensdorf: Gelungener Seniorennachmittag mit spannender Neuigkeit von Ortschefin

Hocherfreut begrüßte Ortsbürgermeisterin Daniela de Nichilo rund 40 Seniorinnen und Senioren im Bürgerhaus Fensdorf. 2019 traf man sich in dieser Runde zum letzten Mal, bevor Corona das gesellschaftliche Leben lahmlegte. Neben Genüssen, Geselligkeit und Kultur hielt der Nachmittag auch eine interessante kommunalpolitische Nachricht bereit.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

"Cannabis - eine harmlose Droge?" - Kostenfreie Infoveranstaltung in Wissen

"Macht Cannabis abhängig? Wie hoch sind die Risiken für einen anschließenden Einstieg in den Konsum harter Drogen?" Suchtpräventionskraft Elke Richter von der Suchtberatung des Caritasverbandes Betzdorf informiert hierzu am Donnerstag, den 30. Juni, im Wissener Infoladen Aufwärts.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Kita-Leitungen aus Westerwald bildeten sich weiter

Kita-Leitungen sind pädagogische Fachkräfte, Erzieherinnen und Sozialpädagoginnen, die neben der Pädagogik heute auch in klassischen Leitungsthemen fit sein müssen. Um diesen Anforderungen fachlich gewachsen zu sein, schlossen nun 19 Fachkräfte aus dem Westerwald eine Weiterbildung ab.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Altenkirchen-Honneroth: Kita wieder als "Haus der kleinen Forscher" zertifiziert

Die Kindertagesstätte "Traumland" in Altenkirchen-Honneroth wurde nun schon zum fünften Mal für ihr Engagement im Bereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik ausgezeichnet. Im Rahmen eines Forschertags konnten die Kinder, die pädagogischen Fachkräfte und der Elternausschuss die Zertifizierungsurkunde und Plakette entgegennehmen.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Quietschende Reifen, brummender Motor: VW fährt in Wissen fast in Garten

Mehrere Anwohner eilten in Wissen am Sonntag (12. Juni) aufgrund der Lautstärke zur Straße. In einer 30er-Zone sorgte ein bislang Unbekannter mit einer abenteuerlichen Fahrweise für ungewollte Aufmerksamkeit. Fast wäre Schlimmeres passiert. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Saisonbeginn: Waldschwimmbad in Hamm öffnet am Donnerstag (16. Juni)

Das Waldschwimmbad Thalhausermühle ist ab Donnerstag, den 16. Juni, wieder ohne Corona-Einschränkungen nutzbar. Tickets werden wieder am Schwimmbad-Eingang gelöst, es gibt keine Beschränkungen der Besucherzahl und auch keine vorgeschriebenen Laufwege mehr. Trotz der Pandemie-bedingten Zusatzausgaben, werden die Eintrittspreise nicht erhöht.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Leuzbacher Schützenfest ein voller Erfolg

Die Verantwortlichen (Vorstand und Festausschuss) des SV Leuzbach-Bergenhausen können sich glücklich schätzen. Die Entscheidung, das Volks- und Schützenfest in diesem Jahr im vollen Umfang "durchzuziehen", hat sich offenbar als absolut richtig bewiesen, wie der Verein in einem Rückblick schreibt.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Polnische Landfrauen zu Gast im Westerwald

Nach fast dreijähriger pandemiebedingter Abstinenz war die Wiedersehensfreude groß. Sieben Landfrauen aus dem Kreis Krapkowice wurden an Pfingsten herzlich im Kreis Altenkirchen empfangen. Nach einem Begrüßungsabend, an dem auch Landrat Dr. Enders teilnahm, standen zwei abwechslungsreiche Tage auf dem Programm.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land

Die nächsten Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land stehen an. Im Bürgerhaus Nauroth kann am Freitag, 24. Juni, von 16 bis 20 Uhr Blut gespendet werden. In der Westerwaldschule Gebhardshain ist der nächste Termin am Donnerstag, 15. Juli 2022 von 17 bis 20.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Vernetzung als Schlüsselfaktor der Digitalisierung

Digitalisierung im Unternehmen angehen: Dafür gibt es wohl im operativen wie strategischen Geschäft nie den perfekten Zeitpunkt. Umgekehrt ist Abwarten keine Option, will man im Wettbewerb nicht abgehängt werden.


Region | Nachricht vom 13.06.2022

Müllsammelaktion in der Ortsgemeinde Flammersfeld

Am Samstag, den 28. Mai hatte die Ortsgemeinde Flammersfeld, zusammen mit der Raiffeisen-Grundschule in Flammersfeld, unter dem Motto „Wir räumen auf“ zur Müllsammelaktion eingeladen.


Politik | Nachricht vom 13.06.2022

Stadtbürgermeisterwahl in Altenkirchen: Wird es denn Bewerber geben?

Die Kreisstadt Altenkirchen steht aktuell ohne Bürgermeister da. Nach dem überraschenden Rücktritt von Amtsinhaber Matthias Gibhardt (SPD) zum 31. Mai hat der Erste Beigeordnete Paul-Josef Schmitt (CDU) vorübergehend den Chefsessel besetzt. Wie viele Kandidaten werden am 18. September in die Urwahl um die Nachfolge Gibhardts gehen?


Politik | Nachricht vom 13.06.2022

An der BBS Wissen wird die Schulsozialarbeit ausgeweitet

Die Schulsozialarbeit ist inzwischen genauso wichtig wie der Unterricht in den Haupt- und Nebenfächern. Im Kreis Altenkirchen wird das Netz dieses Unterstützungsangebotes immer engmaschiger gespannt. Aktueller Profiteur ist die Berufsbildende Schule in Wissen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.06.2022

"Hachenburger Kalter Kaffee": Vom Aprilscherz zur erfolgreichen Produktneueinführung

ANZEIGE | Ein Aprilscherz? Damit hat die Westerwald-Brauerei auf den sozialen Medien Furore gemacht. Sie postet zum 1. April die Neueinführung von "Kalter Kaffee", einem alkoholfreien Cola-Orange-Mix – und die Resonanz war überwältigend. So wurde aus dem Gag nun eine erfolgreiche Produktneueinführung. Prost!


Sport | Nachricht vom 13.06.2022

SG Honigsessen/Katzwinkel: Doppelaufstieg nach Meisterschaftskrimi der Ersten perfekt

Allen Grund zur Freude hat die SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) in dem Rückblick der vergangenen Spiele ihrer Mannschaften. So erkämpfte sich die erste Mannschaft den Staffelsieg in der B2-Liga und den Aufstieg in die höchste Kreisliga A. Dazu steigt nun auch die Zweite als Staffelsieger der C2 in die B-Liga auf.


Sport | Nachricht vom 13.06.2022

Badminton: Erstklässler der Grundschule Gebhardshain ließen Talent aufblitzen

Das war ein Projekttag der DJK Badmintonabteilung, der Groß und Klein begeisterte. Schon lange geplant - aber durch die Pandemie immer wieder verschoben - fand nun zum zweiten Mal nach 2019 einen ganzen Vormittag lang der Sportunterricht der beiden ersten Klassen nicht wie gewohnt, sondern in der Großsporthalle als Badmintonprojekttag statt.


Kultur | Nachricht vom 13.06.2022

75 Jahre und kein bisschen leise: Sportfreunde Selbach feiern

Ihr 75. Jubiläum feierten die Sportfreunde Selbach mit einem großen Sport- und Festwochenende vom 10. bis 12. Juni auf dem Sportplatz in Kirchseifen. Gestartet wurde mit dem Hobbynachtturnier. Bis tief in die Nacht wurde gefeiert und es folgten neben Dorfturnier und Jugendspielen viele Ehrungen, die beim Jubiläum nicht fehlen durften.


Kultur | Nachricht vom 13.06.2022

Blasorchester: Afrika-Konzert mit unvergesslichen Höhepunkten in Stadthalle Betzdorf

Das Sinfonische Blasorchester des Kreismusikverbandes Altenkirchen gastiert mit seinem neuen Konzertprogramm "Afrika" am 25. Juni ab 19 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Das letzte von drei Probenwochenenden wurde nun erfolgreich absolviert. Das besondere Konzert, das mit einigen Highlights aufwarten wird, kann kommen!


Kultur | Nachricht vom 13.06.2022

"KulturSalon" Neitersen: "Wild World Music" mit Violons Barbares am 16. Juni

Wer behauptet, in der Musik sei schon alles erfunden, hat Violons Barbares noch nicht gehört. Am Donnerstag, den 16. Juni, kann man das weltweit umjubelte Trio im "KulturSalon" Neitersen live erleben. Die Besucher erwartet ein modern-archaisch wilder Saitenritt durch das mongolische und bulgarisch-mazedonische Liederbuch.


Kultur | Nachricht vom 13.06.2022

Es liest: Nino Haratischwili - Das mangelnde Licht

Nach der lang ersehnten Unabhängigkeit stürzt das junge Georgien ins Chaos. In der Tbilisser Altstadt finden Ende der 1980er Jahre vier Mädchen zusammen: die freiheitshungrige Dina, die kluge Außenseiterin Ira, die romantische Nene, Nichte des mächtigsten Kriminellen der Stadt, und die sensible Qeto.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Hachenburg: Schlägerei zwischen acht Personen endete im Krankenhaus

Laut Polizeimeldung führte eine Beleidigung am Samstag oder Sonntag (11./12. Juni)* kurz nach Mitternacht in Hachenburg zu einer Schlägerei, an der gleich acht Personen beteiligt gewesen waren. Dabei wurde offenbar auch auf eine bereits am Boden liegende Person weiter eingetreten. Die Auseinandersetzung fand auf dem Gelände einer Tankstelle statt.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Nach Bordellbesuch im Sauerland kein Geld mehr für Betzdorfer Taxi

Am frühen Sonntagmorgen (12. Juni) meldete ein Betzdorfer Taxifahrer der Polizei, dass er einen 34-jährigen Fahrgast aus einem Bordell im Sauerland nach Betzdorf gefahren habe. Doch zur Bezahlung des Fahrpreises kam es offenbar nicht mehr. Es wurde ein Strafverfahren wegen Betrugs eingeleitet.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

Ukrainische Kinder im Kletterwald Bad Marienberg: Über Krieg wurde nicht geredet

Mehr als 150 geflüchtete Ukrainer konnten einen Tag im Kletterwald in Bad Marienberg verbringen und ein wenig die dunklen Gedanken vertreiben. Der Dank dafür gebührt dem Verein Wäller Helfen, der das besondere Erlebnis durch Spendengelder und kostenfeie Hilfe ermöglichen konnte. Ein Vor-Ort-Besuch mit bewegenden Momenten.


Region | Nachricht vom 12.06.2022

SSG Etzbach 2022 setzt Zeichen der Stabilität

Auf der Jahreshauptversammlung der SSG Etzbach konnten auch erfreuliche Mitteilungen verkündet werden, wie der Verein in einem Rückblick schreibt. So hat die pandemiebedingte Einschränkung des Sport- und Spielbetriebes dem Verein auch im vergangenen Jahr nicht geschadet. Stabilität wurde auch bei den Wahlen des Vorstands bewiesen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

ANZEIGE | "Die Idee entstand aus der Frage heraus, was meine Frau nach dem Studium am liebsten machen würde." so der Gründer und gebürtige Betzdorfer Philipp Pfeifer (31) zu der Frage, wie alles begann. Schon seit Jahrzehnten sind Pferde ein ständiger Begleiter seiner Frau Alexandra Pfeifer (33) gewesen. "Reiten war immer mein Hobby. Schon von klein auf. Da war es schon vorprogrammiert, dass ich beruflich auch am liebsten etwas mit Pferden machen möchte. Die Gründung des eigenen Unternehmens im Bereich Reitsport war somit eine großartige Möglichkeit, um berufliches mit dem Hobby vereinen zu können."


Sport | Nachricht vom 12.06.2022

Weibliche C Jugend des SSV Wissen zu Gast in Gummersbach

Die mittlerweile auf 20 Spielerinnen angewachsene weiblichen C Jugend besuchten kürzlich die Schwalbe-Arena in Gummersbach - und wohnten dort einem Topspiel der Zweiten Bundesliga bei. Gegeneinander angetreten waren der VfL Gummersbach gegen die HSG Nordhorn Lingen.


Sport | Nachricht vom 12.06.2022

Kaiserwetter beim Kreis-Bambini-Tag 2022 in Hattert

Der Kreisjugendausschuss des Fußballkreises Westerwald/Sieg hatte zum Kreis-Bambini-Tag 2022 eingeladen. Von den 52 gemeldeten Teams kam lediglich eine Absage. Eine Topbeteiligung. Erstmals wurde nach den neuen Spielregeln "Neue Spielformen" des DFB und FVR gespielt. Drei gegen drei, so heißt es nun.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2022

Konzert im Schatten der Burg Reichenstein 2022

Der Förderverein der Burgruine Reichenstein e.V. wird die Veranstaltungsreihe „Konzert im Schatten der Burg“ in diesem Jahr wieder fortsetzen.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2022

Zirkus für Kinder von Kindern: Grundschule Weyerbusch lud zum großen Finale

Endlich: Die Kinder und Lehrkräfte der Bürgermeister-Raiffeisen-Schule zeigten ihr Können in der Manege. Dank der Mitwirkung zahlreicher Helferinnen und Helfern aus dem Förderverein stand das Zelt bereit. Unterstützt wurde die Aktion durch den Zirkus Rondel. Und die ganze Arbeit der großen und kleinen Beteiligten hatte sich mehr als gelohnt.


Kultur | Nachricht vom 12.06.2022

Schloss Friedewald aus dem Dornröschenschlaf wachgeküsst

Jung und Alt aus nah und fern waren dabei, als das Schloss Friedewald am Wochenende aus seinem Dornröschenschlaf erweckt wurde: Drei Tage wurde rund um das repräsentative Anwesen gefeiert. Für die Organisatoren war es eine Punktlandung. Zufriedene Gesichter gab es auch bei den Besucherinnen und Besuchern zu sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Welchen Nutzen haben Werbeartikel für Unternehmen?

Werbemaßnahmen sind essenziell, um den Unternehmenserfolg voranzutreiben. Der Einsatz von haptischen Werbeartikeln kann Interesse und Wünsche wecken, die Neugier schüren und zur Neukundengewinnung und nachhaltigen Kundenbindung beitragen. Was sind Werbeartikel und welchen psychologischen Effekt haben sie? Weshalb sollten Unternehmen in Zeiten von E-Mail-Marketing und Social-Selling-Kampagnen auf besagte klassische Werbemaßnahme zurückgreifen? Dieser Artikel liefert Antworten!


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Was macht Strandkörbe so beliebt?

Wer sich an den vergangenen Urlaub an der Nord- oder Ostseeküste erinnern möchte, bestellt mittlerweile mit wenigen Klicks einen hochwertigen Strandkorb für den eigenen Garten. Doch was zeichnet einen guten Strandkorb aus und warum sind Strandkörbe so beliebt?


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

Ist Poker das richtige Spiel für Sie?

Wenn man ein neues Hobby oder Interesse hat, ist es oft schwierig zu entscheiden, ob man es nur als Freizeitbeschäftigung ausüben oder seine Fähigkeiten auf die nächste Stufe heben soll, indem man Profi wird. Dies ist ein häufiger Gedanke für angehende Pokerspieler. Sie müssen die Vor- und Nachteile einer regelmäßigen Teilnahme an Online- oder persönlichen Pokerspielen abwägen, bevor Sie eine fundierte Entscheidung treffen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob Poker das richtige Spiel für Sie ist oder nicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.06.2022

6 Wege, um zu erkennen, ob jemand beim Online-Poker blufft

Viele Menschen lieben Glücksspiele und haben sowohl online als auch vor Ort Spaß daran. Für die meisten von ihnen sind Casinospiele aufgrund ihrer Seriosität und ihres Gewinnpotenzials die besten Spiele. Ist Poker Ihr Lieblingsspiel? Wenn ja, wie gut können Sie bluffen oder woran erkennen Sie, dass jemand anderes blufft?


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hamm - Übernahme des Mehrzweckfahrzeuges

Nach der langen Pause konnte sich der Löschzug wieder treffen. Wehrleiter Heiko Grüttner konnte die Zahlen aus den Jahren 2020 und 2021 vorstellen. Die Verbandsgemeinde verfügt als einzige in Rheinland-Pfalz nur über eine Einheit. Der Schutz der Bürger ist dank der guten Ausstattung gewährleistet.


Region | Nachricht vom 11.06.2022

Schwerverletzte – Porsche fährt in Eingangsbereich vom Hagebau Betzdorf

Schocknachricht aus Betzdorf: Am Samstagnachmittag (11. Juni) fuhr ein 78-Jähriger mit seinem Porsche vom Parkplatz des Hagebau-Markts in den Eingangsbereich. Hierbei erlitt eine Mitarbeiterin schwere Verletzungen. Die Polizei schließt bei der Tat einen medizinischen Grund nicht aus.


Kultur | Nachricht vom 11.06.2022

Wissen: Restauriertes Walzwerk-Modell zurück im Kulturwerk

In den Jahren zwischen 1955 und 1960 entstand ein Modell des ehemaligen Wissener Walzwerkes. Jetzt ist es im Wissener Kulturwerk zu sehen, nachdem sich die Mitglieder des "Arbeitskreises Walzwerk" vom Förderverein Kulturwerk des Modells angenommen haben. Im Rahmen der Seniorenfeier wurde es übergeben.


Region | Nachricht vom 10.06.2022

Fehlende Gewerbe- und Industrieflächen: IHK setzt sich für Expansion ein

Die Wirtschaft im Kreis Neuwied und der "Region Westerwald" benötigt dringend weitere Gewerbe- und Industrieflächen. Das stellte eine Analyse fest, die den Flächenbedarf der heimischen Wirtschaft bis 2035 abschätzt. Die IHK begrüßt die Initiative der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, besonders im Hinblick auf das Erhalten von Arbeitsplätzen.


Werbung