Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 39549 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Woher stammt Stanzblech-Abfall?

Die Kriminalpolizei in Betzdorf rätselt über die Herkunft von Edel-Stanzblechabfall, der schon am 7. Juni gegen 1 Uhr auf der Ladefläche eines Lkw in Alsdorf festgestellt wurde.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Landesmittel für Ferienbetreuung

Aus dem Förderprogramm des Landes "Ferienbetreuung in Rheinland-Pfalz" erhält der Kreis Altenkirchen eine Zuwendung von insgesamt 7500 Euro. Das vermeldeten jetzt die beiden Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell (Betzdorf) und Thorsten Wehner (Wissen).


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Löschzug I besuchte Firma Narres

Die Brandmeldeanlage der Firma Narres stand auf dem Dienstplan des Löschzuges I (Steinebach) der VG-Feuerwehr Gebhardshain. Insgesamt machten sich 15 Feuerwehrleute zum Unternehmen im Steinebacher Industriegebiet auf.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

AK-Bogenschützen spitze bei EM

Äußerst erfolgreich kehrten die Altenkirchener Bogenschützen von den Europameisterschaften der Feldbogenschützen in Schweden/Schoss Thjolöholm zurück. So wurde Ulrke Koini Europameisterin mit neuem Europarekord bei den Bowhunter-damen, Nadine Salzmann errang hier die Silbernmedaille und Irmgard Deutsch-Höfer die Silberne bei den Barebow-Damen.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Mit "frisierten" Rollern erwischt

Im Rahmen von Zweiradkontrollen wurden am Dienstagmorgen, 7. August, in Altenkirchen zwei Jugendliche festgestellt, die mit "frisierten" Rollern umherfuhren. Die beiden müssen sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Gesundheits- und Krankenpflege

Um die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege geht es in einer Informationsveranstaltung der Agentur für Arbeit in Neuwied.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Mit Straßenreifen zum Erfolg

Mit dem ungewöhnlichen Schritt, in dieser Saison die saarländische Rallyemeisterschaft mit Straßenreifen zu betreiten, haben die dreimaligen Titelträger Lars Mysliwietz und Oliver Schumacher schon für viel Diskussionsstoff gesorgt.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Feuerwehr Hamm hat "offene Tür"

Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Hamm am Sonntag, 12. August. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Geldkassette lag auf Parkplatz

Gegen Abend am Samstag, 4. August, gegen 22 Uhr fand ein Zeuge auf dem Gerberparkplatz in Betzdorf (neben dem Amtsgericht) eine graue Geldkassette aus Metall, die die Kriminalpolizei bisher keiner Straftat zuordnen konnte.


Region | Nachricht vom 08.08.2007

Zwei Schwerverletzte auf der L 278

Zwei Personen, ein 20-jähriger Pkw-Fahrer und eine 70-jährige Pkw-Fahrerin, wurden bei einem Unfall am Mittwoch, 8. August, gegen 17.15 Uhr, bei einem Unfall auf der L 278 nahe Niederhombach schwer verletzt. Der junge Mann wurde in seinem Pkw eingeklemmt und musste mit der Rettungsschere befreit werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.08.2007

Jungen Gärtnern gratuliert

Etwa 500 Auszubildende haben in Rheinland-Pfalz die Ausbildung in den Grünen Berufen erfolgreich beendet. Anlässlich der bestandenen Abschlussprüfungen als Gärtner freute sich der Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner mit den Absolventen aus dem Kreis Altenkirchen.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.08.2007

Innovationspreis wird vergeben

Mit dem Innovationspreis "sozial AKTIV 2007" zeichnet das Ministerium für Arbeit, Soziales, gesundheit, Familie und Frauen Produkte oder Dienstleistungen aus, die einen Beitrag für die Gesundheit und die Lebensqualität der Menschen sowie für die Weiterentwicklung des des Gesundheitswesens leisten


Kultur | Nachricht vom 08.08.2007

MoBiKu soll neu belebt werden

Das Haus Felsenkeller möchte sein Projekt Mobile Kinder- und Jugendkunstschule (MoBiKu) wieder neu beleben. Die Initiatoren trafen sich jetzt aus diesem Grunde mit dem Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner, um mit ihm das Projekt zu besprechen und für eine Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz zu werben.


Kultur | Nachricht vom 08.08.2007

Kaufmann-Chöre proben fleißig

Für die Kaufmannchöre MGV "Germania" Betzdorf und den Gemischten Chor Birnbach gibt es keine Sommerpause - es wird durchgehend geprobt. Und zwar für den großen Auftritt der beiden Chöre am 3. November gemeinsam mit Gunther Emmerlich in der Betzdorfer Stadthalle.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.08.2007

Zahl der Auszubildenden aufgestockt

Mit zehn neuen Mitarbeitern startet die Westerwald Bank in das neue Ausbildungsjahr. Einige von ihnen haben schon bei einem Praktikum in die Bank hineingeschnuppert, für andere stand der Berufswunsch Bankkauffrau/-mann schon länger fest.


Region | Nachricht vom 06.08.2007

Festbesucher wurde brutal beraubt

Brutal beraubt wurde ein Besucher des Schützenfestes in Birken-Honigsessen, als er sich in der Nacht zum Sonntag, 5. August, auf dem Heimweg in Richtung Morsbach befand.


Region | Nachricht vom 06.08.2007

Landkreis fördert den Sport

Auch in diesem Jahr werden wieder diverse Baumaßnahmen an Sporteinrichtungen durch den Landkreis Altenkirchen bezuschusst. Insgesamt wurden mehr als 28000 Euro zur Verfügung gestellt.


Region | Nachricht vom 05.08.2007

Gambrinus hatte Gerstensaft dabei

Das 39. Schützen- und Kirchweihfest der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen ging mit einem Super-Sommerwetter, strahlenden Majestäten und einem neuen Festbier an den Start. Die Hachenburger Brauerei wurde neuer Vertragspartner für das Fest. Schon seit einiger Zeit ist sie es für die vereinseigene Gaststätte "Hubertushütte", Am Uhlenberg, direkt am Schießstand gelegen.


Region | Nachricht vom 05.08.2007

Flugzeug-Absturz ging glimpflich aus

Am Sonntag, 5. August, gegen 11.10 Uhr ist eine einmotorige Piper beim Landeanflug auf den Flugplatz in Ailertchen abgestürzt. Die Insassen überlebten leicht verletzt.


Vereine | Nachricht vom 04.08.2007

Ferienspaß im Deutschen Museum

Dass man kein Ingenieur sein muss, um all die Technik des täglichen Lebens auch zu verstehen, diese Erfahrung machten jetzt 25 Kinder, die mit dem Betzdorfer Geschichte e. V. im Rahmen des Ferienspaßes der Verbandsgemeinde zu Besuch im Deutschen Museum in Bonn waren.


Region | Nachricht vom 03.08.2007

Musikvereine helfen "Pumuckl"

Die Musikvereine Elkenroth, Steinebach und Kausen spendeten jetzt 1500 Euro für das Kinderhaus "Pumuckl" in Hattert. Das Geld ist der Erlös aus dem alljährlichen Frühjahrskonzert und wurde jetzt an das Kinderhaus übergeben.


Region | Nachricht vom 03.08.2007

Bewerbung gezielt trainieren

Die Verbandsgemeinde Wissen und die Westerwald Bank bieten mit einem Bewerbungs- und Vorstellungsgesprächstraining in den neuen Räumlichkeiten der WW Bank in Wissen allen Schülerinnen und Schülern der Region eine optimale Vorbereitung für den Start in die berufliche Zukunft.


Region | Nachricht vom 03.08.2007

73-Jähriger wird vermisst

Seit den späten Abendstunden des Donnerstags, 2. August, wird der 73-jährige Heinrich Belle aus Papenburg, der sich in Friesenhagen aufhielt, vermisst.


Region | Nachricht vom 02.08.2007

Karl Heinz Franke verabschiedet

Aus dem aktiven Polizeidienst offiziell verabschiedet wurde jetzt der Daadener Bezirksbeamte Karl Heinz Franke, der sich nun nach fast 40 Dienstjahren auf seine Hobbys wie Gartenarbeit und Zierfische freuen kann.


Region | Nachricht vom 02.08.2007

Toll: Gutes Wetter beim Schützenfest

Glück für die Schützenbruderschaft St.Hubertus Birken-Honigsessen. Am Wochenende (4. bis 6. August) wird das 39. Schützen- und Kirchweihfest in strahlendes Sonnenlicht getaucht sein. So prophezeien es jedenfalls (glaubhaft) die Wetterfrösche.


Region | Nachricht vom 01.08.2007

Wehner für faire Milchpreise

Als "grundsätzlich richtig" bezeichnet der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner, dass Verbraucher für hochwertige Lebensmittel wie die Milch auch realistische Preise zahlen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2007

IHK: Kreis ist topp bei Lehrstellen

Die Statistiken der Agentur für Arbeit mögen es anders darstellen, die IHK weiß es besser: Der Kreis Altenkirchen ist topp beim Zuwachs an Lehrstellen, spitze im IHK-Bezirk. Diese erfreuliche Tatsache wurde am Dienstag Nachmittag publik, als IHK-Präsident Manfred Sattler seine Sommer-Rundreise zu allen sieben Geschäftsstellen des IHK-Bezirks Koblenz auf dem Molzberg in Kirchen begann. Und noch etwas Erfreuliches hatte Sattler mit im Gepäck: Die Geschäftsstelle im Kreis steht in keiner Weise zur Disposition.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.08.2007

Brucherseifer bildet fleißig aus

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres haben bei der Spedition Brucherseifer in Wissen sieben Auszubildende ihre Berufsausbildung begonnen. Erst kürzlich hatte es für das ausbildungsfreudige Unternehmen eine Ehrenurkunde der IHK gegeben.


Vereine | Nachricht vom 01.08.2007

"Ü-40er" weiter auf Erfolgskurs

Beim Max-Schäfer-Gedächtnis-Turnier der SpVgg Hurst-Rosbach in Rosbach besiegte das AH-Ü 40-Team der SG Niederhausen-Birkenbeul im Endspiel den VfB Wissen durch das goldene Tor von Torsten Triebsch mit 1:0 und gewann damit für ein Jahr den Wanderpokal.


Region | Nachricht vom 31.07.2007

Zahl der Arbeitslosen leicht gestiegen

In diesem Monat ist die Arbeitslosigkeit in der Region jahreszeitlich bedingt wieder leicht angestiegen, wobei die Entwicklungen in den Landkreisen Neuwied und Altenkirchen unterschiedlich war. Dies gab die Agentur für Arbeit in Neuwied am Dienstagmorgen, 31. Juli, bekannt. Die Arbeitslosenquote stieg von 6,7 Prozent im Juni auf 6,9 Prozent im Juli.


Region | Nachricht vom 31.07.2007

Wohnhaus brannte lichterloh

Lichterloh in Flammen stand in der Nacht von Montag auf Dienstag, kurz nach Mitternacht, ein Wohnhaus in Birken-Honigsessen. Ein 45-jähriger Hausbewohner musste mit einer Rauchvergiftung ins DRK-Klinikum nach Kirchen gebracht werden, acht Personen wurden vorübergehend obdachlos. Der Schaden ist immens.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.07.2007

Ortmann einmal mehr ausgezeichnet

Wenn Günter Schmitt die Firma Opel Ortmann in Wissen besucht, ist er stets ein gern gesehener Gast. Denn der Opel-Distriktleiter Service hat immer etwas in seinem Koffer, was Chef Dietmar Ortmann und sein Team erfreut - eine weitere Auszeichnung für die Wissener Service-Riesen. Auch am Dienstag war das nicht anders.


Region | Nachricht vom 30.07.2007

Altengerechtes Wohnen in Daaden

Die neue Anlage für altengerechtes Wohnen in Daaden besichtigte jetzt der Landtagsabgeordnete und Vorsitzende des SPD-Kreisverbandes, Dr. Matthias Krell, gemeinsam mit Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft 60 plus. Besonderes Interesse hatten die Besucher daran, wie barrierefreies Wohnen und Formen des sozialen Zusammenlebens der Bewohner in der Wohnanlage umgesetzt werden.


Region | Nachricht vom 30.07.2007

3000 Euro für Caritaswerkstatt

"Die Förderung sowie die berufliche und soziale Integration von Menschen mit Behinderung aus dem Westerwaldkreis und dem westlichen Rhein-Lahn-Kreis", so lautet kurz gefasst der Auftrag der Caritaswerkstätten Westerwald-Rhein-Lahn. Einer von sieben Standorten des 1975 gegründeten Verbandes in der Region ist der Betrieb in Rotenhain. Er erhielt jetzt von der Westerwald Bank eine 3000-Euro-Spende.


Region | Nachricht vom 30.07.2007

Dieb ließ seine Schuhe zurück

Wenn man es eilig hat, vergisst man schon einmal etwas. Eher selten dürfte es sich dabei um Schuhe handeln, die man zuvor noch an den Füßen hatte, es sei denn, man ist ein Einbrecher und wird ertappt, muss Hals über Kopf die Flucht ergreifen. So geschehen in der Nacht zum Montag in Betzdorf.


Region | Nachricht vom 30.07.2007

Politik nur etwas für Workaholics?

Während sich ihre Freunde dem achtstündigen Rhythmus der Akkordarbeit beugen und in Fabrikhallen ihr Taschengeld verdienen, lernt Lea Donalies ungekannte Arbeitszeiten kennen. Als Praktikantin ist sie zwei Monate mit dem CDU-Generalsekratär und MdL Dr. Josef Rosenbauer landesweit unterwegs. Sie beschäftigt sich mit Pressetexten und Zeitungsauswertung, schreibt selbst Artikel und assistiert bei Vorträgen - und sie lernt die Straßen von Rheinland-Pfalz kennen.


Region | Nachricht vom 30.07.2007

Kloster öffnet für BGV die Pforten

Fast genau 80 Jahre nach der Grundsteinlegung im Jahre 1926 erfüllte sich im Missionshaus "Hl. Familie" Bruche ein langgehegter Wunsch: Im September 2006 wurde zwischen den Häusern I und II ein Verbindungsgang eröffnet.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.07.2007

Praxistag soll Chancen steigern

Ab dem Schuljahr 2007/2008 soll ein wöchentlicher Praxistag in Handwerksbetrieben den Schülern der Region helfen, sich bereits während der Schulzeit ein reales Bild von einem möglichen Ausbildungsberuf und den dazu notwendigen Anforderungen zu machen.


Region | Nachricht vom 29.07.2007

Doppelerfolg für H&S-Team

Einen klaren Doppelsieg feierte das Fluterscher H&S-Rallyesport-Team bei der ADAC-Eifel-Rallye in der Klasse bis zwei Liter Hubraum.


Region | Nachricht vom 29.07.2007

37-jähriger Ex-Lover rastete aus

Ziemlich ausgerastet ist ein 37-Jähriger am Samstagabend in Betzdorf. Gegen 20.30 Uhr wurde die Polizei von einer 18-Jährigen verständigt, dass ihr Ex-Freund in der gemeinsam genutzten Wohnung randaliere. Sie sei geflüchtet, ihre Mutter aber noch in der Wohnung.


Vereine | Nachricht vom 29.07.2007

Geselligkeit wurde groß geschrieben

Beim Sportfest der SG Niederhausen-Birkenbeul war nicht nur Fußballspielen angesagt, auch die geselligen Veranstaltungen wurden zu Höhepunkten während der Sportwoche auf der Waldsportanlage Hohe Grete. Was hier auf der Theaterbühne im Festzelt am Sportplatz im "Sommernachts-Theater" geboten wurde, war sehenswert und höchst unterhaltsam. In kurzweiligen Aufführungen zeigten alle Abteilungen des Vereins, was sie in wochenlangen Proben einstudiert hatten.


Region | Nachricht vom 28.07.2007

Bonnekessel ist deutscher Meister

Für Michael Bonnekessel (Hamm) hat sich ein "Sommertraum" erfüllt. Bei der Mountainbike-DM in Wetter an der Ruhr konnte er - nach mehreren Anläufen - aufs Siegerpotest steigen: "Bonne" ist deutscher Meister.


Region | Nachricht vom 27.07.2007

Stadt übernimmt Flächen von Krupp

Nachdem die grundsätzliche Einigung zwischen der TyssenKrupp Real Estate GmbH und der Stadt Wissen über den Verkauf von Grundstücken bereits vor einiger Zeit erzielt worden war, fand nun die Unterzeichnung des Kaufvertrages vor der Wissener Notarin Eva Flohr statt.


Region | Nachricht vom 27.07.2007

SPD für interkommunale Projekte

Mitglieder der Kirchener SPD trafen sich zu einer Klausurtagung auf "Concordia" in Dermbach. Die gesellschaftlichen Veränderungen und die damit verbundenen Herausforderungen an kommunalpolitisches Handeln standen dabei im Mittelpunkt der Diskussionen. So ging es um Flächenverbrauch für Gewerbe- und Wohngebiete, Familien, Senioren sowie um den Straßenbau.


Region | Nachricht vom 27.07.2007

Schwerer Unfall auf der Bahnparallele

Schwerer Unfall am späten Freitagnachmittag auf der Bahnparallele in Wissen. Drei kleine Kinder, eine Frau und ein Mann mussten verletzt beziehungsweise mit Schocks ins Krankenhaus nach Altenkirchen gebracht werden. An zwei Fahrzeugen entstand Totalschaden.


Region | Nachricht vom 26.07.2007

Mountainbikepark ist umstritten

Für die einen ein Traum, für die anderen eher ein Alptraum - der geplante "Mountainbikepark Westerwald" wurde am Mittwoch in einer Informationsveranstaltung in der Kreisverwaltung kontrovers diskutiert. Während die geladenen Experten den geladenen Gästen das Projekt schmackhaft machen wollten, blieb Waldbesitzern, Jägern und auch Landwirten der offerierte Bissen eher im Halse stecken. Landrat Michael Liebers Ziel, die 180 Kilometer lange Strecke im Oberkreis schon in einem Jahr freigeben zu können, steht damit noch in den Sternen.


Region | Nachricht vom 26.07.2007

Freibad Open-Air mit Live-Musik

Am Samstag, 4. August, veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz aus Kirchen-Wehbach unter Mitwirkung der örtlichen Vereine eine Open-Air-Veranstaltung im Freibad Wehbach. Bereits 2005 konnte das DRK mit dem "Spiel-Spaß-Erlebnistag" etwa 1500 Menschen, darunter hauptsächlich Kinder, auf den Sportplatz nach Wehnach locken. Damals hatte man eine Art Spiel ohne Grenzen für die Kleinen aus der Umgebung durchgeführt.


Region | Nachricht vom 26.07.2007

Die Feldwespe ist ein "Nützling"

Ein sonniger Tag. Unter einem Dachziegel hängt ein kleines Wespennest, es ist eine offene Wabe. Darauf sitzen einige Wespen und inspizieren mit tastenden Fühlern die Brut. In noch verschlossenen Zellen liegen Wespenpuppen kurz vor dem Schlüpfen. Eine Wespe läuft langsam über die Wabe und schwirrt dabei intensiv mit den Flügeln. Von Zeit zu Zeit fliegt sie zu einer nahegelegenen Pfütze und holt Wasser, das sie auf die noch verschlossenen Nestzellen verteilt. Dann wieder intensives Flügelschwirren - die Wespe kühlt das Nest und nutzt dafür die Kälte, die beim Verdunsten von Flüssigkeit entsteht.


Region | Nachricht vom 25.07.2007

SPD: EIZ in die Nähe des Windparks

Die SPD-Fraktion im Verbandsgemeinderat Gebhardshain möchte das geplante Energie-Informationszentrum des Kreises Altenkirchen in der Nähe des neuen Windparkes Spielstück-Tannenhof in der Verbandsgemeinde Gebhardshain angesiedelt wissen. Für die Sozialdemokraten wäre dies ein nahezu idealer Standort. In einem Brief an Landrat Michael Lieber und den Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner machen sie sich für diese Lösung stark.


Region | Nachricht vom 25.07.2007

Geflügel muss gemeldet werden

Nach den jüngsten Ausbrüchen der Vogelgrippe (Geflügelpest) bei Wildvögeln in Deutschland wird die Gefahr der Einschleppung in Hausgeflügelbestände wieder als hoch eingeschätzt. Dies nimmt die Kreisverwaltung zum Anlass, erneut darauf hinzuweisen, dass jede Geflügelhaltung (wie auch jede andere Nutztierhaltung) beim Veterinäramt angezeigt werden muss und besondere Biosicherungsmaßnahmen einzuhalten sind.


Region | Nachricht vom 25.07.2007

Kinder lernten Feuerwehr kennen

Das Ziel des diesjährigen Wandertages der Klasse 1 b der Astrid-Lindgren-Schule in Gebhardshain war das Feuerwehrhaus des Löschzuges I in Steinebach. Da aber das Wetter sich von seiner unschönen Seite zeigte, organisierte die Wehr kurzerhand, dass die Kinder abgeholt wurden.


Region | Nachricht vom 24.07.2007

Rekommunalisierung nicht vom Tisch

Nachdem der Abfallwirtschaftsausschuss des Kreises Ende Mai beschlossen hat, die ursprünglich bauftragte Prüfung zur Rekommunalisierung durch das Beratungsbüro ÖKON zu stornieren, hat sich die SPD-Kreistagsfraktion entschlossen, dagegen vorzugehen. Sie tut dies mittels eines Antrags zur Tagesordnung der nächsten Kreistagssitzung am 3. September.


Region | Nachricht vom 24.07.2007

Hartloff: Eisenwerke auf gutem Weg

Auf Einladung der beiden Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell und Thorsten Wehner besuchte der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Hartloff, im Rahmen seiner Sommerreise auch den Kreis Altenkirchen. Dabei machte bei den Westerwälder Eisenwerken in Weitefeld und bei der AWO in Betzdorf Station.


Region | Nachricht vom 24.07.2007

Kammer: LEP IV überarbeiten

Der vom Mainzer Innenministerium vorgelegte Entwurf des Landesentwicklungsprogramms IV (LEP IV) muss nach Ansicht der Handwerkskammer Koblenz überarbeitet werden. Als "unzureichend" beurteilt die HwK die im Programm beschriebenen Ziele für den ländlichen Raum. Auch die Fülle der Regelungen sowie die geplanten Eingriffe in die verfassungsrechtlich garantierte Selbstverwaltung der Städte und Kommunen hält die Kammer für sehr bedenklich.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

Fröhliche Kinder - zufriedene Eltern

Fröhliche Kinder und zufriedene Eltern. So könnte man das Ergebnis der Freienbetreuung in der Stadt Herdorf zusammenfassen, die in diesem Jahr zum zeiten Male angeboten wurde. Und das bestimmt nicht zum letzten Male.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

Mit dem Polizeiboot über den Rhein

Einen tollen Ferientag erlebten jetzt fünf Kinder aus dem Kreis Altenkirchen gemeinsam mit MdB Sabine Bätzing bei der Wasserschutzpolizei in Bonn. Gerhard Judt, Vorsitzender der JSRG-Katzwinkel, hatte dieses "Bonbon" für die erfolgreichsten Geschicklichkeitsradfahrer der vergangenen Saison organisiert.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

400000 Euro für Kanäle in Herdorf

Für die Erneurung von Flächenkanälen im Stadtgebiet von Herdorf hat das Land ein Darlehen aus dem Zinszuschussprogramm in Höhe von 400000 Euro bewilligt. Das Darlehen wird noch im Haushaltsjahr 2007 fällig. Diese Information erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell aus dem Ministerium für Umwelt, Forsten und Verbraucherschutz.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

19-Jähriger gesteht Graffitis

Nachdem seit Wochen schon wieder Graffiti-Straftaten im Stadtgebiet von Altenkirchen festgestellt wurden, konkretisierte sich nun ein Tatverdacht gegen einen 19-Jährigen aus Neistersen.


Region | Nachricht vom 23.07.2007

Siegen: Zwei Reisebusse gestohlen

Gleich zwei Reisebusse stahlen dreiste Diebe schon in der Nacht zum Sonntag, 15. Juli, von einem an der Wallhausenstraße in Siegen gelegenen Verkaufsgelände eines Autohandels. Die beiden Busse vom Typ MAN haben einen Gesamtwert von etwa 250000 Euro. Das Kriminalkommissariat wendet sich jetzt mit Phantomfotos an die Öffentlichkeit.


Region | Nachricht vom 22.07.2007

Motorradfahrer tödlich verletzt

Tödliche Verletzungen zog sich ein 49-jähriger Motorradfahrer am Samstag, 21. Juli, gegen 16.20 Uhr bei einem schweren Unfall auf der L 278 nahe Niederhombach zwischen Wissen und Gebhardshain zu.


Region | Nachricht vom 22.07.2007

Viel los beim Tag der offenen Tür

Ganz schöner Trubel herrschte am Sonntag beim Tag der offenen Tür in der von Grund auf neu gestalteten Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Wissen. Und die gekommen waren, bereuten dies nicht - hier gab es etwas für die ganze Familie.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

Beförderung bei der RK Wisserland

Da freute sich der Beauftragete für die Förderung militärischer Fähigkeiten der Reservistenkameradschaft (RK) Wisserland und ihres Ortsverbandes Brachbach-Mudersbach, Thomas Schlechtriemen, als er jetzt zum Stabsfeldwebel der Reserve ernannt wurde.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

Arbeitsverträge vom Landrat

Ausbildung begonnen, Prüfung bestanden, "z. A." weggefallen. Eine Reihe sogenannter "statusrechtlicher" Ernennungen und Arbeitsverträge durch Landrat Michael Lieber gab es kürzlich in der Kreisverwaltung Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

BUND-Vorstand lobt LEP IV

Zum Gedankenaustausch über umweltpolitische Themen trafen sich jetzt Mitglieder der BUND-Kreisgruppe Altenkirchen mit den Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell und Thorsten Wehner. Dabei wurde deutlich, dass das derzeit in der öffentlichen Diskussion stehende Landesentwicklungsprogramm LEP IV bei den Umweltschützern auf positive Resonanz stößt.


Region | Nachricht vom 20.07.2007

"Wir setzen nach wie vor auf Nähe"

"Wir setzen nach wie vor auf Nähe" - aber auch auf modernste Technik. Das sagte Bankvorstand Paul-Josef Schmitt am Freitagabend bei der offiziellen Eröffnung der von Grund auf umgebauten und vollständig sanierten Geschäftsstelle der Westerwald Bank in Wissen. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft waren der Einladung zur Feierstunde gefolgt.


Vereine | Nachricht vom 20.07.2007

Sorge um den Sängernachwuchs

Die Sorge um ausbleibenden Sängernachwuchs beschäftigt nicht nur den MGV "Glück Auf" Forst, sondern auch viele andere Chöre. Der Altersdurchschnitt in den Gesangvereinen wird immer höher, jugendlicher Nachwuchs sowie Sänger im Alter von 30 bis 40 Jahren fehlen.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Gesundheitsreform - nur Murks?

Auf Einladung des FDP-Kreisverbandes fand kürzlich in der Betzdorfer Stadthalle ein Vortrag mit Diskussion zum Thema "Gesundheitsreform 2007 - wirklich nur Murks?" statt. Eingeladen war Dr. Peter Schmitz, sozialpolitischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Siegtal-Radweg stößt auf Hindernisse

So ist es oft mit guten Ideen. Auf dem Weg zu ihrer Verwirklichung wartet so mancher Fallstrick. So ergeht es auch dem geplanten Siegtal-Radwanderweg. Von den Schwierigkeiten der Ideengeber - aber auch deren Entschlossenheit, das Projekt umzusetzen - konnte sich jetzt die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff bei ihrem Besuch im Kreis Altenkirchen ein Bild machen.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Kinder erhielten "Führerschein"

Feude bei den "Großen" im katholischen Kindergarten "Märchenland" in Hamm. Sie erhielten jetzt ihren Führerschein - den Bibliotheksführerschein.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Eine Bank für die Musikschule

Eine Bank stiftete jetzt der Förderverein der Musikschule des Kreises für den Außenbereich der Schule in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Abgeordnete: HTS schnell weiterbauen

Den zügigen Weiterbau der HTS (Hüttentalstraße, B 62) nach Süden fordern die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell (Rheinland-Pfalz) und Helga Schwarz-Schumann (Nordrhein-Westfalen). Sie setzen sich für einen Baubeginn im kommenden Jahr ein.


Region | Nachricht vom 19.07.2007

Fünf schöne Tage im Zeltlager

Die Jugendfeuerwehr des Landkreises Altenkirchen verbrachte fünf schöne Tage in einem Zeltlager in Güllesheim. Neben Landrat Michael Lieber kamen auch Kreisfeuerwehrinspekteur Eckhardt Müller, sein Stellvertreter Dietmar Urrigshardt sowie diverse Wehrführer, Wehrleiter und auch Eltern zu Besuch ins große Lager.


Region | Nachricht vom 18.07.2007

Peter Stuckert ist neuer WFG-Chef

Peter Stuckert heißt der neue Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Altenkirchen. Der 38-Jährige löst Henning Schröder ab, der in den Landkreis Mayen-Koblenz wechselt. Landrat Michael Lieber sagte am Mittwochnachmittag anlässlich der offiziellen Vorstellung des neuen Mannes bei der WFG: "Wir sind sicher, dass wir den richtigen Mann für den Kreis Altenkirchen gefunden haben. Es wird kontinuierlich weitergehen."


Wirtschaft | Nachricht vom 18.07.2007

Firma NIMAK ist auf Erfolgskurs

Der Landrat zu Gast bei einem Vorzeigeunternehmen. Michael Lieber besuchte am Mittwoch die Firma Nimak in Wissen. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen, das im Kreis mit einer weiteren Produktionsstätte in Nisterberg vertreten ist, eine umfassende Reorganisation des Geschäftsmodells vorgenommen. Begleitet wurde Lieber vom Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises, Henning Schröder, und den beiden Wissener Beigeordneten Friedhelm Steiger und Claus Behner.


Region | Nachricht vom 17.07.2007

"Stepi" und sein Team begeisterten

Drei Tage trainieren wie die Profis: Für über 50 fußballbegeisterte Jungen und ein Mädchen aus der Region ging dieser Traum auf der "Kaufmannshalde" in Bitzen in Erfüllung. Sie waren in in die deutschlandweit tätige XXL-Fußballacademy unter Leitung des bekannten Trainers Dragoslav "Stepi" Stepanovic integriert.


Region | Nachricht vom 17.07.2007

Hohe Ehrung für Kurt Reider

Eine besondere Ehrung wurde jetzt Kurt Reider aus Hamm zuteil (wir berichteten bereits). Sportkreisvorsitzender Hans-Georg Brass überreichte ihm für 50-jährige Vorstandstätigkeit die Goldene Ehrennadel des Sportbundes Rheinland.


Region | Nachricht vom 17.07.2007

Elke Hoff: Eine beeindruckende Sache

Das ließ die FDP-Bundestagsabgeordnete Elke Hoff nicht unbeeindruckt, was ihr Landrat Michael Lieber, Professor Dr.-Ing. Horst Idelberger (Uni Siegen), der Chef der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Henning Schröder, und der Stabschef Regional- und Kreisentwicklung und Pressesprecher der Kreisverwaltung, Berno Neuhoff, am Dienstagnachmittag zu ANSIT, dem Regionalen Anwendungszentrum für Simulationstechnik, zu erzählen hatten. Hoff besuchte den Kreis Altenkirchen und informierte sich auch über die Ausbaupläne für die B 8/B 414 bei einem Ortstermin nahe Weyerbusch, und um die Ideen für einen Siegtalradwanderweg ging es im Industriepark in Etzbach.


Region | Nachricht vom 16.07.2007

Polizei verfolgte Kleinkraftrad

Es geschah zwar schon am Sonntag, 8. Juli, aber der Vorfall ist so "krass", dass es sich auch im Nachhinein noch darüber zu berichten lohnt: In Gebhardshain lieferte sich die Polizei eine Verfolgungsjagd mit einem Klienkraftrad-Fahrer, der allen Grund hatte, das Weite zu suchen.


Region | Nachricht vom 16.07.2007

Dacharbeiten haben begonnen

Die umfangreichen Sanierungs- und Umbauarbeiten am alten Rathaus in Gebhardshain gehen weiter. Am Montag, 16. Juli, wurde begonnen, das Dach abzudecken und neu zu zimmern. Das komplette Projekt - der neue Anbau wird schon genutzt - soll 2008 abgeschlossen sein. Mit den Arbeiten war im Frühjahr 2006 begonnen worden.


Vereine | Nachricht vom 16.07.2007

Mountainbiking vom Feinsten

Ein tolles Erlebnis für 323 Mountainbiker und die vielen Zuschauer waren die sieben Rennen des "tune-FRM-Cups" auf der Waldsportanlage Hohe-Grete in Pracht-Wickhausen und auf den angrenzenden Strecken im Waldgelände. Die Veranstalter, die Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul und die SG Sieg, waren rundum zufrieden - mit den vielen Startern, der tollen Stimmung an den Strecken und vor allen Dingen mit dem guten Wetter.


Region | Nachricht vom 15.07.2007

Einbrüche, Randalierer und Diebstahl

Einbrüche, ein Mann, der sich auf die B 256 legte und anschließend die Polizei beschimpfte, sowie einen Diebstahl von Kupfermaterial meldet die Altenkirchener Polizei vom Wochenende.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.07.2007

In einer Garage fing alles an

In einer Autogarage fing alles an: Vor 25 Jahren gründete Klaus Wolsing in Birken-Honigsessen seine heutige Firma "Holzkonstruktionen Klaus Wolsing" Zunächst wurde mit vorgefertigten, zugekauften Produkten ein reines Handelsgeschäft betrieben. Hinzu kamen diverse Monagearbeiten.


Vereine | Nachricht vom 15.07.2007

Sportwoche auf der Hohen Grete

Viele Fußballspiele und der Elfmeter-Wettbewerb "Deutschland sucht den Elfmeter-König" warten bei der Sortwoche der Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul vom 20. bis 25. Juli auf die Teilnehmer und die Zuschauer. Die Großveranstaltung findet auf dem Sandkunstrasen der Waldsportanlage Hohe-Grete in Pracht-Wickhausen statt. Die Veranstalter haben sich einiges einfallen lassen, um die Sportwoche zu einem Top-Ereignis werden zu lassen.


Region | Nachricht vom 15.07.2007

Westerwald Bank öffnet ihre Türen

Am Sonntag, 22. Juli, öffnet die Westerwald Bank nach dem Umzug in das komplett sanierte Geschäftsstellengebäude in Wissen zu einem Tag der offenen Tür. Geboten wird dann ein Programm für die ganze Familie.


Region | Nachricht vom 14.07.2007

Neues virtuelle Wissenszentrum

Die Christophorus-Grundschule in Betzdorf-Bruche besuchten jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell und der Betzdorfer Bürgermeister Bernd Brato, um sich in einem Gespräch mit Schulleiter Alexander Waschow neben den Plänen für den 2. Bauabschnitt auch über das neu eingerichtete "virtuelle Wissenszentrum" zu informieren.


Region | Nachricht vom 14.07.2007

Arbeit familienfreundlicher machen

Eine gemeinsame Informationsveranstaltung des AWO-Kreisverbandes Altenkirchen und des Lokalen Bündnisses für Familien in Wissen über das Thema "familienfreundliche Arbeitsbedingungen" fand jetzt im evangelischen Gemeindehaus in Wissen statt.


Region | Nachricht vom 14.07.2007

Gute Arbeit von KVHS und Musikschule

Erfreut zeigte sich der Kulturausschuss des Kreises in seiner jüngsten Sitzung in Herdorf (der AK-Kurier berichtete) über die gute Arbeit von Kreisvolkshochschule und Kreismusikschule. Entgegen dem Landestrend konnten bei der Kreisvolkshochschule die Teilnehmerzahlen gesteigert und das Angebot erweitert werden.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Gleich in zwei Betriebe eingebrochen

Gleich zwei benachbarte Handwerksbetriebe in Herdorf waren das Ziel bislang unbekannter Einbrecher. Gestohlen wurden Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Kabelreste lagen auf Waldweg

Auf einem Waldweg zwischen den Ortschaften Hemmelzen und Neitersen wurde auf einem Waldweg eine größere Menge von Kabelresten (4-adriges Kabel - vermutlich Erdkabel) aufgefunden. Die Polizei ermittelt - ein Kabeldiebstahl ist aber bislang nicht bekannt.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Betriebs- und Wertstoffhof ausbauen

Über geplante Baumaßnahmen an der Mülldeponie Nauroth informierten in der jüngsten Sitzung des Naurother Ortsgemeinderates 1. Kreisbeigordneter Konrat Schwan, der werkleiter des Abfallwirtschhaftsbetriebes, Wolfgang Philipp, und Ingenieur Siegmar Margenfeld. Zur Verbesserung der Situation im Anliefererbereich und wegen der Übernahme von Aufgaben auf die Kommune sollen hier zusätzliche Gebäude errichtet werden.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

Nordic Walking in Windeck

Nordic Walking für Anfänger und Fortgeschrittene bietet der Verkehrsverein Windecker Ländchen vom 10. bis zum 12. August in einem Schnupperwochenende an.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

SPD-Fraktion befasste sich mit ÖPNV

Der zweite Tag im Westerwald des Arbeitskreises Wirtschaft und Verkehr der SPD-Landtagsfraktion stand ganz im Fokus des ÖPNV.


Region | Nachricht vom 13.07.2007

"Stepi" wurde begeistert empfangen

Trainieren wie die Profis. Über 50 fußballbegeisterte Jungen - und ein Mädchen - sind in einer Fußballschule integriert, die von der deutschlandweit tätigen XXL-"Fußballacademy" unter Leitung des bekannten Fußballtrainers Drogoslav Stepanovic (Stepi) noch bis zum Sonntag, 15. Juli, auf der "Kaufmannshalde" in Bitzen abgehalten wird. "Stepi" wurde in Bitzen begeistert empfangen.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

Urkunden für Kreismusikschüler

Zu einer kleinen Feierstunde zum Abschluss des Schuljahres hatte Landrat Michael Lieber erfolgreiche Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule Altenkirchen gemeinsam mit ihren Eltern in den großen Saal der Kreisverwaltung eingeladen.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

KVHS erhielt Xpert-Zertifizierung

Die Kreisvolkshochschule erhielt die bis 2010 gültige Rezertifizierung als Xpert Schulungs- und Prüfungseinrichtung. Frank Runkler, Kursleiter der Xpert EDV-Kurse, und Bernd Kohnen, pädagogischer Leiter der KVHS freuten sich über die damit verbundene Anerkennung der bisherigen Arbeit.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

1,35 Mio Euro fürs DRK-Klinikum

Aus den pauschalen Fördermitteln des Landes für Krankenhäuser erhält der Krankenhausverbund DRK-Klinikum Westerwald mit den Standorten Altenkirchen, Kirchen und Hachenburg in diesem Jahr etwa 1,35 Millionen Euro. Das teilten jetzt die Landtagsabgeordneten Dr. Matthias Krell und Thorsten Wehner mit.


Region | Nachricht vom 12.07.2007

Rechtsradikale Schmierereien

Das Schlimme ist wohl, dass diejenigen, die nichts im Kopf haben, das nicht merken. So wie die Jugendlichen, die mit Dummdeutschparolen am Treppenaufgang zum Parkdeck des Wissener Bahnhofs zugange waren.


Kultur | Nachricht vom 12.07.2007

Eine extrem konträre Ausstellung

"Malen mit Licht und Schatten" - so übersetzte Karl-Heinz Schneider von der virtuellen Kunsthalle Altenkirchen das Thema Fotografie. Um die geht es bei der derzeitigen Ausstellung von Eo Albrecht (Altenkirchen) und Kai-Uwe Körner (Betzdorf) im Westerwälder Wirtschafts- und Zukunftszentrum (WWZZ) im Dierdorfer Gewerbegebiet Märkerwald.


Region | Nachricht vom 11.07.2007

"Sterne des Sports" in neue Runde

Es geht nicht um Spitzenleistungen, Rekorde und Bestzeiten. Es geht um gesellschaftlich bedeutendes Engagement über den Sport hinaus - um die Anerkennung für die soziale Bedeutung der Sportvereine. Das ist das Ziel der "Sterne des Sports" - einer gemeinsamen Aktion des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volks- und Raiffeisenbanken.


Region | Nachricht vom 11.07.2007

WW-Bank übergab Mieträume an VG

Die Westerwald Bank Wissen übergab das erste Obergeschoss im neuen Bankgebäude an die zukünftige Mieterin, die Verbandsgemeinde Wissen. Die Räumlichkeiten sollen künftig besonders als Sitzung- und Konferenzräume sowie als Trauzimmer genutzt werden. Insgesamt handelt es sich um eine Fläche von etwa 480 Quadratmetern.


Werbung