Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 54422 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545


Region | Nachricht vom 08.06.2022

Uni Siegen: Bewerbungen für Bachelor-Studium ab sofort möglich

Wer zum Wintersemester 2022/23 ein Studium in einem zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengang an der Universität Siegen aufnehmen möchte, kann sich ab sofort online bewerben. Dabei bietet die Universität Siegen ein breites Spektrum an Studiengängen der unterschiedlichsten Fachrichtungen.


Region | Nachricht vom 08.06.2022

Birken-Honigsessen: Kradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Dienstagnachmittag (7. Juni) ereignete sich um 15.20 Uhr auf der K 69 bei Birken-Honigsessen ein Verkehrsunfall. Eine 17-jährige Kradfahrerin fuhr von Birken-Honigsessen in Richtung Mühlenthal. Auf abschüssiger Straße bremste sie in einer scharfen Rechtskurve auf nasser Fahrbahn zu stark ab.


Region | Nachricht vom 08.06.2022

Kita "Die Phantastischen Vier" Fürthen: Von "Feuerhütern" und "Acker-Rackern"

Kürzlich fand in der Kita "Die Phantastischen Vier" in Fürthen die jährliche Projektwoche zur Feuerpädagogik und Brandschutzerziehung statt. Diese Präventionsarbeit ist im pädagogischen Konzept festgeschrieben und wird jährlich mit den 5- bis 6-jährigen Kindern durchgeführt. Zudem beginnt in der Kita jetzt die Hauptackersaison.


Region | Nachricht vom 08.06.2022

In Wissen krachte es mehrmals auf den Straßen am 7. und 8. Juni

Die Polizei musste sich in Wissen gleich mehreren Verkehrsunfällen widmen am Dienstag und Mittwoch. So prallte ein Honda Civic gegen eine Schutzplanke, wurde von ihr abgewiesen und kam total beschädigt auf der Fahrbahn zum Stehen. Das waren die weiteren Unfälle.


Region | Nachricht vom 08.06.2022

Hamm: Verpuffung in gasbetriebenem Auto führte zu Verkehrsbehinderungen

Am Mittwoch (8. Juni) kam es in der Mittagszeit zu einem ungewöhnlichen Unfall. Auf der Lindenallee in Hamm gab es eine Verpuffung in einem gasbetriebenen Auto, die zu einem Feuer führte. Der Fahrer konnte noch rechtzeitig abbremsen und den Wagen anhalten. Die Beteiligung weiterer Fahrzeuge konnte er verhindern.


Region | Nachricht vom 08.06.2022

Daaden: Endlich wieder Herbstfest rund um die Kartoffel - Anmeldungen ab sofort

Nach zwei Jahren kann es endlich wieder heißen "Rund um die Kartoffel". Der Aktionskreis Daaden freut sich, in diesem Jahr wieder ein Herbstfest in Verbindung mit einem verkaufsoffenen Sonntag durchführen zu können. Wer sich daran beteiligen will, kann sich ab sofort anmelden.


Region | Nachricht vom 08.06.2022

Corona im Kreis Altenkirchen: Update vom 8. Juni

34369 Infektionen wurden im Kreis Altenkirchen seit Pandemie-Beginn bestätigt, die Hospitalisierungsinzidenz liegt aktuell bei 2,22. Insgesamt 1229 Personen sind derzeit positiv getestet, in stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich neun Personen.


Region | Nachricht vom 08.06.2022

Endlich wieder: Vergnügte Seniorenfeier 2022 im Kulturwerk

Der 84-jährige Robert Kneip sowie Gerhard Becker (89) hatten sich lange auf diesen Tag gefreut. Dass es nicht nur den beiden Senioren so ging, war deutlich an der ausgelassenen Stimmung während der Feier am Mittwoch (8. Juni) im Kulturwerk zu erkennen. Nach zweijähriger Pandemie-Pause war deutlich zu spüren, wie sehr solche Zusammenkünfte fehlten.


Politik | Nachricht vom 08.06.2022

Bahnlärm: Das fordern die Bundestagsabgeordneten aus den Kreisen AK und NR

Zum dritten Mal hat sich die interfraktionelle Parlamentsgruppe "Bahnlärm" nun zusammengefunden. Neben der Grünen Tabea Rößner aus Mainz gehören auch die heimischen Bundestagsabgeordneten von CDU, SPD und FDP zu den Initiatoren. Worum geht es ihnen im Kampf gegen Bahnlärm - und was sind ihre konkreten Forderungen?


Wirtschaft | Nachricht vom 08.06.2022

Premiere in Altenkirchen: Unternehmergespräch beschreibt zwei große Probleme

Gespräche können helfen, Standpunkte und Sichtweisen zweier unterschiedlich ausgerichteter Gruppen gegenseitig besser zu verstehen. Der Austausch fördert zudem die Möglichkeit, sich effektiver zu vernetzen. Das erste Altenkirchener Unternehmergespräch soll nicht das letzte gewesen sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.06.2022

So schützen Sie sich vor steigenden Zinsen

Das Zinsniveau für Darlehen war in den letzten Jahren auf einem Niedrigniveau. Doch Experten sind sich einig: Das wird sich schon bald ändern. Dennoch müssen Sie als Darlehensnehmer nicht tatenlos zusehen. Mit cleverer Kreditauswahl können Sie sich schon heute günstige Zinsen für die Zukunft sichern.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.06.2022

Einbruchsichere Fenster – darauf kommt es an

Immer häufiger kommt es in der Region zu Einbrüchen. Der Weg über die Fenster ist bei den Einbrechern dabei sehr beliebt. Somit ist der Einbruchschutz an dieser Stelle besonders wichtig.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.06.2022

Onlineshops für IBC-Container: Deshalb erleben sie einen wahren Run auf ihr Angebot

Der einfache und schnelle Transport ist der Traum eines jeden Unternehmens, welches in der Industrie oder Logistik beheimatet ist. Wer die Branche kennt, weiß, dass dies jedoch nicht immer gegeben ist. Daher erfahren momentan vor allem IBC-Container einen regelrechten Boom. Was ein IBC-Container überhaupt ist und welche Vorteile er bietet, zeigt dieser Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.06.2022

Das erste Mountainbike – was Einsteiger beim Kauf beachten müssen

EC-Karte zücken, bezahlen und das Mountainbike (MTB) mit nach Hause nehmen! Klingt einfach, aber gerade für Einsteiger gibt es einiges beim Kauf zu beachten. Damit der erste Kauf nicht zum Reinfall wird, haben wir in diesem Artikel fünf Tipps für Sie zusammengestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.06.2022

Richtige Verhütung: Diese Möglichkeiten gibt es

Wer nicht die Absicht hat, schwanger zu werden, muss beim Geschlechtsverkehr verhüten. Egal, für welche Verhütungsmethode man sich entscheidet, Ziel ist es immer, eine ungewollte Schwangerschaft zu verhindern. Einige Verhütungsmethoden haben zusätzlich auch noch den Vorteil, dass sie neben dem Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft auch sexuell übertragbare Krankheiten verhindern. Die diversen Verhütungsmethoden haben unterschiedlicher Wirkweisen. So gibt es hormonelle und auch mechanische Verhütungsmethoden und es ist möglich, auf natürliche Weise zu verhüten.


Region | Nachricht vom 07.06.2022

Betzdorf und Decize ließen Städtepartnerschaft neu aufleben

Das erste Mal nach vier Jahren machte sich die 50-köpfige Betzdorfer Delegation kürzlich auf den Weg in das kleine Städtchen an der Loire. 2019 fand zuletzt das Treffen in Betzdorf statt, doch coronabedingt war eine Zusammenkunft in den vergangenen beiden Jahren nicht möglich gewesen. Umso größer war die Vorfreude in diesem Jahr.


Region | Nachricht vom 07.06.2022

Königsvogelschießen an Fronleichnam in Schönstein

Wer wird Nachfolger des Drei-Jahres-Schützenkönigs Franz II. Cordes? Am Fronleichnamstag – Donnerstag, den 16. Juni – findet nach zweijähriger Pause wieder das Königsvogelschießen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein ab 16 Uhr am Schützenhaus statt.


Region | Nachricht vom 07.06.2022

Physiotherapie Sanitas bereits seit 25 Jahren in der Region

Ein Vierteljahrhundert, so lange steht das Team von Physiotherapie Sanitas bereits seinen Patienten zur Seite. Mit Praxen an vier Standorten (Asbach, Buchholz, Horhausen und Windhagen) stehen neben Physiotherapie auch weitere Leistungen wie Osteopathie, Lymphdrainage, Biodynamik und viele weitere umfassende Leistungen im Therapieangebot.


Region | Nachricht vom 07.06.2022

Deutsche Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Gesellschaft übergibt neue Fahnen in Hamm

Nachdem bereits Fahnen in Weyerbusch (3. Juni) und Güllesheim (5. Juni) übergeben wurden, war nun (7. Juni) die Orts- und Verbandsgemeinde Hamm an der Reihe. Die Vertreter der Gesellschaft Stefan Zowislo und Martin Leis stellten die Hintergründe dar: Im Mittelpunkt steht der Gedanke der Gemeinschaft, der auch für Raiffeisen so wichtig war.


Region | Nachricht vom 07.06.2022

Roboter bauen und programmieren: Lego-Spike-Workshop in Berod

Das Kreisjugendamt lädt in Kooperation mit der Ortsgemeinde Berod ein zu einem Workshop mit dem Lego-Spike-Bausatz. Am Freitag, dem 1. Juli, geht es im Beroder Bürgerhaus um die Möglichkeiten eines Roboter-Bausatzes. Der Kurs richtet sich an Mädchen und Jungen im Alter ab neun Jahren.


Region | Nachricht vom 07.06.2022

SV Elkhausen-Katzwinkel 2022: Markus Schneider wird erneut Schützenkönig

Ein spannendes Wochenende liegt hinter dem Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel. Neben dem traditionellen König- und Kaiser-Vogelschießen am Pfingstsonntag (5. Juni) fand das Jugendkönigsschießen bereits einen Tag vorher statt. Markus Schneider, Manuel Quast und Tizia Mattern sind die neuen Majestäten.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.06.2022

Westerwälder Betrieb aus Betzdorf gewinnt Franchisegründer-Preis

Der Deutsche Franchiseverband hat den Franchisegründer des Jahres 2022 gekürt. Gewonnen hat Alan Hughes, Geschäftsführer des Photovoltaikfachbetriebes Enerix Westerwald. Erst im März 2020 gestartet, sorgt er mit seinem Team im Westerwald dafür, dass Hausbesitzer und Gewerbetriebe mit nachhaltiger Energie versorgt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.06.2022

IHK-Impulsforum widmet sich in Horhausen Zukunft der Innenstädte

Wie können Digitalisierung und eine lebendige Innenstadt voneinander profitieren? Antworten auf diese Frage sucht eine Veranstaltung der IHK Koblenz. Die Besucher erwarten interessante Denkanstöße von teils prominenten Referenten.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.06.2022

Neuen Job in Rheinland-Pfalz finden – so kommen Sie an Ihren Traum Beruf

Während es früher ganz normal war, das ganze Leben im selben Job zu verbringen, so wird es heute immer häufiger, mehrmals im Leben, einen Berufswechsel zu durchlaufen. Diese gesellschaftliche Entwicklung birgt enorme Vorteile für jeden. Für Unternehmer bedeutet diese Veränderung tendenziell-erfahrenere Mitarbeiter einstellen zu können, die aus unterschiedlichen Branchen Erfahrungen mitbringen. Für Arbeitnehmer ermöglicht diese Situation einen schnelleren Wechsel bei Unzufriedenheiten und die Tatsache, dass Betriebe sich stärker darum bemühen (müssen) ihre Mitarbeiter auf lange Zeit zu behalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.06.2022

Betten im Internet kaufen: Warum es immer mehr Deutsche tun

Online-Shopping ist zum Alltag geworden und die Kunden kaufen die verschiedensten Produkte direkt im Internet. Dazu gehören nicht nur Kleider, Spielzeug oder sogar Reisen. Auch Möbelstücke landen im Warenkorb, wie beispielsweise Betten. Doch warum kaufen eigentlich immer mehr Deutsche ihr Bett im Internet und worauf sollte beim Kauf geachtet werden?


Vereine | Nachricht vom 07.06.2022

Jahreshauptversammlung des Bläserchors Schöneberg 1899 e.V.

Nach zweijähriger Zwangspause konnte die Jahreshauptversammlung des Bläserchors Schöneberg 1899 e.V. in Asbach-Schöneberg wieder stattfinden. Auf dem Programm standen vor allem Ehrungen verdienter Mitglieder sowie die Wahlen zum neuen Vorstand.


Sport | Nachricht vom 07.06.2022

Fußballkreis Westerwald-Sieg: Entscheidungsspiele um Aufstieg aus B-Klasse

Nach dem letzten Spieltag in der B-Klasse des Fußballkreis Westerwald-Sieg kommt es sowohl in Staffel B 1 wie auch der B 2 zu Entscheidungsspielen um den Meister und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Klasse. Der Spielausschuss des Kreises hat nun die Termine für die Spiele festgelegt und die Spiele angesetzt.


Sport | Nachricht vom 07.06.2022

SG Honigsessen/Katzwinkel hofft auf Entscheidungsspiel am Freitag (10. Juni)

Die SG Honigsessen/Katzwinkel (HoKa) hat das Spiel gegen die zweite Mannschaft der SG Neitersen/Altenkirchen verloren, wie der Pressebeauftragte der Spielgemeinschaft schreibt. Das HoKa-Team habe den ersten Matchball nicht genutzt. Nun liegt die Hoffnung auf das Entscheidungsspiel am Freitagabend.


Kultur | Nachricht vom 07.06.2022

Zwei Bücher von Christoph Kloft und Heinz W. Bissinger aktuell erschienen

„Sie war eine von uns - Das Leben der Westerwälder Jüdin Irmgard Schaumburger“ von Christoph Kloft und „Lockruf Almanya - Von Emirdag bis Köln“: Das spannende und zugleich ergreifende Schicksal eines sogenannten „Gastarbeiters“ aus der Türkei haben der Westerwälder Schriftsteller Christoph Kloft und der ehemalige Fahrlehrer Heinz W. Bissinger in einem gerade erschienenen Buch festgehalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.06.2022

Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (IHK)

Vom 23. bis 30. Juni bietet die IHK-Akademie Koblenz online einen praxisnahen Intensivkurs rund um Digital Business und Online Marketing an. Noch kann man sich anmelden.


Region | Nachricht vom 06.06.2022

Foto-Wettbewerb für den Tierschutz-Kalender für 2023

Einen besonderen und mit viel Freude kreierten Kalender gibt der Tierschutz Siebengebirge schon seit über zwölf Jahren heraus und er ist schon ein wenig zur "liebgewonnenen" Tradition geworden. Deshalb ruft der Tierschutz Siebengebirge auf diesem Wege wieder zum Foto-Wettbewerb für den Kalender 2023 auf. Ganz nach dem Motto: "Created by Herrchen und Frauchen".


Region | Nachricht vom 06.06.2022

Betzdorf: Sachbeschädigung durch Graffiti

Am 4. Juni kam es in Betzdorf in der Karlstraße zwischen 22.15 Uhr und 24 Uhr zu einem Fall von Sachbeschädigung: Bislang unbekannte Täter waren in der Straße unterwegs und beschmierten dabei zwei Fenster und die Haustüre eines Wohnhauses mit Graffiti.


Region | Nachricht vom 06.06.2022

Endlich wieder Festivalluft schnuppern beim bunten Rock am Ring 2022

Von den Donots über RIN, Green Day, Muse, The Offspring, Alligatoah, Volbeat, Billy Talent und Casper: Sie alle konnten am Pfingstwochenende Zeuge des atemberaubenden Gefühls werden, wenn lang vermisste und aufgestaute Festivalgefühle von 90.000 Besuchern wieder ausgelebt werden können. Die Freude und das pure Glück waren sowohl auf dem Gelände, als auch auf der Bühne spür- und greifbar.


Region | Nachricht vom 06.06.2022

Schützenfest in Leuzbach - Trotz Wetterkapriolen wieder ein voller Erfolg

Als am Pfingstsonntag (5. Juni) der Festzug um 14 Uhr beginnen sollte, regnete es erheblich. Kurzerhand fiel der Zug aus und die Schützen marschierten in das große Festzelt ein. So blieben Kleider und Uniformen trocken - und die Stimmung konnte der Regen sowieso nicht trüben.


Region | Nachricht vom 06.06.2022

AKTUALISIERT: Wallmenroth - 61-Jährige liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Am 5. Juni (Sonntag) wurde die Polizei Betzdorf gegen 16.10 Uhr auf eine 61-jährige Pkw-Fahrerin aufmerksam gemacht: Die Frau habe bereits unter Alkoholeinfluss gestanden, als sie weitere alkoholische Getränke kaufte, in ihr Fahrzeug einstieg und davonfuhr. Als die Polizei sie dann anhalten wollte, raste die Frau davon.


Region | Nachricht vom 06.06.2022

Wissen: 24 Stunden Radfahren für die Deutsche Kinderkrebs-Stiftung

Mehrere Fahrradbegeisterte hatten eine Idee. Sie wollten mit einer ungewöhnlichen Aktion die Deutsche Kinderkrebs-Stiftung unterstützen. Natürlich musste ihre Aktivität mit dem Fahrradfahren verbunden sein. So kam es zu der Idee, 24 Stunden zu fahren. Sponsoren sollten für die Spendengelder gefunden werden.


Region | Nachricht vom 06.06.2022

Endlich wieder Feuerwehrfest in Kirchen: Jung und Alt kamen in großer Zahl

Es war ein vertrautes Bild, das man jedoch zuletzt 2019 in dieser Form am Gerätehaus in Kirchen gesehen hatte. Am Pfingstsonntag kamen die Besucher in großer Zahl herbei. Auch Kameraden aus Ransbach-Baumbach waren gekommen, um die beim Flutkatastropheneinsatz entstandenen Kontakte zu pflegen.


Region | Nachricht vom 06.06.2022

Erasmus in der Pflegeausbildung: BIZ Hachenburg ermöglicht Auslandseinsätze in Europa

Als Ausbilder für Pflegepersonal ist das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe in Hachenburg die erste Adresse in der Region im Norden Rheinland-Pfalz. Die Pflegeschule ermöglicht es zudem, einen Teil der praktischen Ausbildung im Ausland zu absolvieren. Anastasia Vladimirova berichtet zum Beispiel von ihrer Erfahrung beim vierwöchigen Einsatz in Irland.


Sport | Nachricht vom 06.06.2022

Rennfahrer aus Bruchertseifen beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Roland Froese aus Bruchertseifen konnte am vergangenen Wochenende in seiner Rennklasse "Cup5" bei der 50. Auflage des legendären 24-Stunden-Rennens am Nürburgring den zweiten Platz belegen. Zugleich stellte er seine Fähigkeiten als Teamleader unter Beweis.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.06.2022

Sommer, Sonne, Hitze – Wichtige Kaufkriterien einer Split-Klimaanlage

Der Sommer steht vor der Tür und so auch die Zeit, in der die Temperaturen steigen. Vor allem in der Wohnung oder dem Haus kann sich die Hitze regelrecht stauen und so den Alltag fast unerträglich machen. Wenn Sie unbedingt eine Abkühlung benötigen, dann sollten Sie sich unbedingt mit dem Thema Split-Klimaanlage auseinandersetzen. Mehr dazu finden Sie in diesem Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.06.2022

Der Fußball verbindet

Er ist und bleibt die Sportart, welche die Menschen am meisten zu verbinden versteht. Ob Manager oder Arbeiter: Beim Fußball kommen Menschen aller Bevölkerungsschichten zusammen, die ansonsten vielleicht in der Konstellation nie ein Wort miteinander gesprochen hätten. Zweifellos handelt es sich um eine sehr besondere Faszination, die von dieser Sportart ausgeht und mit der wir alle so gerne die Mannen verfolgen, die auf dem grünen Rasen hinter jedem Tor und dem Ball herjagen. Mit der Faszination Fußball haben wir uns auch in diesem Artikel beschäftigt und wollen dabei auf verschiedene Aspekte eingehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.06.2022

Mit cleveren Alternativen auch in schwierigen Zeiten zu mehr Geld

Es sind durchaus auch wirtschaftliche Krisen zu durchstehen und gerade derzeit stöhnt so mancher unter den steigenden Preisen, die sich allenthalben zeigen. Wer über ein wenig Erfindungsreichtum verfügt, der hat mittels Nutzung dieses die Chance, am Ende mehr aus seinem Geld zu machen und sich ein sorgenfreieres Leben zu ermöglichen. Gelingen kann eine solche Entwicklung dann, wenn wir die Augen offen halten und Chancen auf mehr Geld im Alltag erkennen und diese nutzen. Längst ist das Gehalt schließlich nicht mehr die einzige Möglichkeit, um sich einen Geldstrom in die eigene Kasse zu sichern.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.06.2022

Bonusangebote im Internet: Darauf sollte man achten

Die Konkurrenz der Wettanbieter auf dem Onlinemarkt ist hoch. Daran änderte auch die neue deutsche Glücksspiellizenz nichts, welche dafür sorgte, dass nur noch seriöse Bookies Sportwetten in Deutschland anbieten können. Mittlerweile ringen etliche Buchmacher um die Gunst der User. Neben hohen Standards in Sachen Kundenservice, guten Quoten oder ein vielseitiges Angebot legen Kundinnen und Kunden vorwiegend viel Wert auf ein gutes Bonusangebot des Wettanbieters.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.06.2022

Das Konto ist leer und der Monat hat mal wieder zu viele Tage? - Nützliche Tipps

Nicht erst seit der aktuell immer stärker steigenden Inflation sind in Deutschland Millionen Menschen Monat für Monat damit beschäftigt, finanziell über die Runden zu kommen. Die Einnahmen sind dabei nicht selten schon zur Mitte des Monats weitgehend oder sogar komplett aufgebraucht und dann ist guter Rat teuer. Schließlich möchte man den Rest des Monats ja trotzdem noch Essen auf dem Tisch haben, oder sich sporadisch eine Kleinigkeit gönnen. Sollten auch Sie gelegentlich ein wenig knapp bei Kasse sein, dann sollten Sie sich unbedingt die folgenden Tipps genauer anschauen!


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Altenkirchen und Tarbes (F) blicken zurück auf 50 Jahre Städtepartnerschaft

Zum Auftakt der Jubiläums-Feierlichkeiten gab es Besuch aus Frankreich: Eine große Abordnung der Partnerstadt kam nach Altenkirchen. Die Feierlichkeiten, so der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Fred Jüngerich, sind dreigeteilt. Als Erstes war der sportliche Teil in der Kreisstadt und der Verbandsgemeinde an der Reihe.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Wissen: Graffitisprüher am Bahnhof beleidigen Polizeibeamte

Am 4. Juni (Samstag) fiel einer aufmerksamen Bürgerin gegen 19.54 Uhr in der Wissener Bahnhofstraße eine junge Frau auf. Diese war gerade dabei, den Fahrstuhleingang des Bahnhofes in Wissen mit Farbe zu besprühen. Mit ihren Graffitisprüchen drückten eine junge Frau und ihr Bekannter offenbar ihren Unmut gegenüber der Polizei aus.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Über 150 Jahre Wissener Schützenverein - Großer Festakt am 15. Juni

"Vor zwei Jahren wollten wir das eigentliche 150-jährige Vereinsjubiläum ganz groß feiern", so der Schützenverein. Aber dann mussten alle Veranstaltungen abgesagt oder aber verschoben werden. Nun will und kann der Verein endlich mit allen feiern und eine tolle Stimmung genießen.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Alte Dorfschule Steckenstein: Nach wie vor kein Konzept für Wohngruppe

Kürzlich fand ein Treffen zwischen Vertretern der Interessengemeinschaft Alte Dorfschule Steckenstein sowie Vertretern der Ortsgemeinde Mittelhof mit der Organisation "Hands of Hope" aus dem Siegerland statt. Ziel war es, Klarheit über das geplante Projekt der Hands of Hope in der Alten Dorfschule in Steckenstein zu erlagen.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Kirchen: Sachbeschädigung an Pkw

Zwischen dem 3. Juni (Freitag) gegen 17 Uhr und dem 4. Juni (Samstag), 10.30 Uhr kam es in der Marienstraße in Kirchen zu einem Fall von Sachbeschädigung. Bislang unbekannte Täter schmierten dabei die Scheiben eines Pkws zu.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Alsdorf: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Sonntag (5. Juni) war gegen 5.25 Uhr eine 53-jährige Pkw-Fahrerin auf der Hauptstraße in Alsdorf unterwegs. Unachtsamkeit führte wohl dazu, dass sie über eine Verkehrsinsel fuhr und infolgedessen einen Sachschaden verursachte.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Fest der KG Burggraf 1948 Burglahr war wieder ein großer Erfolg

Nach der Pause, die allen Vereinen zu schaffen gemacht hat, konnte nun das traditionelle Burgfest in Burglahr starten. Der Verein hatte zu einem geselligen Beisammensein im Schatten der Burg eingeladen. Wie immer hatten die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Holger Becker wieder an das "Burgtaxi" gedacht.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Betzdorf: Polizeibeamte im Vorbeifahren beleidigt

Während einer Verkehrskontrolle am 4. Juni (Samstag) gegen 2.40 Uhr fuhr in der Friedrichstraße in Betzdorf ein unbeteiligter Pkw an den Beamten vorbei. Ein Insasse des Fahrzeuges schrie im Vorbeifahren vom Rücksitz aus eine klare Beleidigung gegen die Beamten und drückte damit seine Respektlosigkeit aus.


Region | Nachricht vom 05.06.2022

Sternwanderung zum Auftakt der Raiffeisen-Woche in Güllesheim

Wandergruppen aus den Verbandsgemeinden Dierdorf, Puderbach, Rengsdorf-Waldbreitbach und Altenkirchen-Flammersfeld machten sich auf den Weg nach Güllesheim. Hier fand die offizielle Eröffnung der Raiffeisen-Woche statt. Die Organisatoren um Martina Beer hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet.


Kultur | Nachricht vom 05.06.2022

Westerwälder Literaturtage boten „Zukunftsmusik“ mit Katerina Poladjan in Hachenburg

Bei der Lesung in Hachenburg füllten die interessierten Zuhörer den Vogtshof, was die Veranstalter - Stadtbücherei Hachenburg und Hähnelsche Buchhandlung im Rahmen der Westerwälder Literaturtage 2022 - sehr freute. Das Thema des diesjährigen Kultursommers Rheinland-Pfalz lautet „Ostwind“, hochaktuell und brisant und kompetent vertreten durch die russischstämmige Autorin.


Region | Nachricht vom 04.06.2022

Nach zwei Jahren Pause: Großer Wallfahrtstag in Marienstatt kommt!

Nach zweijähriger coronabedingter Pause lädt die Abtei Marienstatt in diesem Jahr wieder zum „Großen Wallfahrtstag“ ein, der traditionell eine Woche nach Fronleichnam stattfindet und in diesem Jahr auf Donnerstag, 23. Juni, fällt.


Region | Nachricht vom 04.06.2022

Ortsumgehung B8: Unmut der Bürger wächst, Helmenzen gründet neue BI-Ortsgruppe

Das Unverständnis über den Fortbestand der Pläne zum Bau der Ortsumgehungen entlang der B8 im Kreis Altenkirchen wächst: In Helmenzen formierten sich rund 30 Teilnehmer einer Info-Versammlung zu einer neuen Ortsgruppe der Bürgerinitiative „nob8ou“, die fortan gemeinsam mit den Ortsgruppen in Weyerbusch und Kircheib gegen die Verwirklichung der Ortsumgehungen mobilmachen wollen.


Region | Nachricht vom 04.06.2022

Zum Tag der Organspende: Bedarf an Spenderorganen steigt durch Corona weiter

Der 4. Juni ist der Tag der Organspende: Mehr als 1.000 Menschen in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland warten derzeit auf ein lebensrettendes Organ, wie eine Lunge, Niere oder ein Herz – und es ist davon auszugehen, dass sich der Bedarf an Spenderorganen noch weiter erhöht.


Region | Nachricht vom 04.06.2022

VHS Altenkirchen-Flammersfeld präsentiert Kursprogramm

Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld in Flammersfeld bietet eine Vielfalt an unterschiedlichen Kursen. Ob Gesundheit & Sport, Sprachen oder doch etwas Kulturelles und Kreatives? Auf der Homepage und im nachstehenden Text finden Sie die aktuelle Kursübersicht.


Kultur | Nachricht vom 04.06.2022

Der "Ostwind" weht durch die Kulturwerkstatt Kircheib

Unter dem Titel "Ostwind" veranstaltet die Kulturwerkstatt Kircheib am Samstag, 18. Juni, einen Konzertnachmittag, der sich der Musiktradition Osteuropas widmet. Mit der ukrainischen Pianistin Violina Petrychenko und der Saxophonistin Jolanta Lerch sind zwei hochkarätige Musikerinnen zu Gast.


Region | Nachricht vom 03.06.2022

Betzdorf: Lkw-Fahrer flüchtet nach Verkehrsunfall

Am 1. Juni (Mittwoch) befuhr gegen 19.20 Uhr ein Lkw den Konrad-Adenauer-Platz im Stadtgebiet Betzdorf. Im Busbahnhofsbereich setzte der Fahrzeugführer zu einem Wendemanöver an, stieß dabei gegen einen Rohrpfosten der Überdachung und verursachte einen Sachschaden.


Region | Nachricht vom 03.06.2022

Sperrung der K 72 zwischen Wissen und Mühlenthal

Ab Dienstag, den 7. Juni, bis voraussichtlich Freitag, den 10. Juni wird die Kreisstraße 72 zwischen Wissen und Mühlenthal aufgrund von Bankettinstandsetzung- und Schutzplankenreparaturarbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet.


Region | Nachricht vom 03.06.2022

Moderne Schatzsuche via GPS: So gelingt der Einstieg ins Geocaching

Geocaching, die Suche nach versteckten "Schätzen" via GPS-Koordinaten, erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Kein Wunder: Die Freizeitaktivität verbindet Zeit in der Natur, Abenteuerlust, Entdeckerdrang und Rätselspaß für Klein und Groß. Auch im Westerwald warten zahlreiche Geocaches darauf, entdeckt zu werden.


Region | Nachricht vom 03.06.2022

Chorverband Rheinland-Pfalz forciert Neustart der Chorkultur

Noch immer sind nicht alle Chorvereine und Chöre am Start, obwohl sie es bereits im Herbst des letzten Jahres wieder sein könnten. Seit dem 3. April bestehen keinerlei Einschränkungen mehr für die Amateurmusik in Rheinland-Pfalz. Der Chorverband Rheinland-Pfalz ruft im Juni zur Teilnahme am "Red Carpet Day" auf und startet mit dem "Candoro – Chorfestival".


Region | Nachricht vom 03.06.2022

Wissen: Werkzeug von der Baustelle Rathausstraße gestohlen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (2. Juni) wurde im Bereich der Baustelle in der Rathausstraße in Wissen Werkzeug entwendet. Die Täter sind bislang nicht bekannt und die Polizei Wissen sucht aktuell nach Hinweisen zu dem Vorfall.


Region | Nachricht vom 03.06.2022

Jobcenter Kreis Altenkirchen erweitert Räumlichkeiten am Standort Wissen

Seit Gründung des Jobcenters im Landkreis Altenkirchen (vormals ARGE) im Januar 2005 war der Standort Wissen immer in zwei getrennten, wenn auch benachbarten Gebäuden untergebracht. Dies hat sich nun durch die räumliche Erweiterung des Gebäudes an der Hügelstraße 2 geändert.


Region | Nachricht vom 03.06.2022

Ranzenbande der Kita St. Antonius besucht die freiwillige Feuerwehr Oberlahr

Kinder und Erzieherinnen der katholischen Kita St. Antonius machten sich auf zu einem besonderen Erlebnis und besuchten die freiwillige Feuerwehr Oberlahr. Dort führte Wehrführer André Wöllner persönlich durch das Feuerwehrhaus, in dem es für die Kinder einige spannende Dinge zu entdecken gab.


Politik | Nachricht vom 03.06.2022

Wie geht es mit den Sportplätzen in der VG Wissen weiter?

Das Sportplatzentwicklungskonzept wurde bereits im April im Wissener Verbandsgemeinderat vorgestellt. Verschiedenste Aspekte zu jedem einzelnen Sportplatz in den Gemeinden und der Zentralen Sportanlage der Stadt Wissen wurden dabei beleuchtet. Der Haupt- und Finanzausschuss der VG beriet nun über das weitere Vorgehen zum Thema.


Vereine | Nachricht vom 03.06.2022

SV "Adler" Michelbach mit neuen Regenten - Königin und Kaiser wurden gekrönt

Traditionell beginnt der Schützenverein "Adler" Michelbach sein Schützenfest zum Vatertag. Nach zweijähriger Pause trafen sich die Grünröcke im Schützenhaus, um die neuen Majestäten zu ermitteln. Für die Kaiserkrone gab es einen Bewerber und eine Bewerberin. Es entspann sich ein spannender Wettkampf.


Kultur | Nachricht vom 03.06.2022

Auftakt Live-Treff Daaden: Darauf hatten die Besucher nur gewartet

Zwischen 175 und 200 Besucher zog der Start des Live-Treffs auf dem Arthur-Bauckhage-Platz an. Das lag natürlich an dem Rockabilly-Sound der Formation Nuwanda. Auch milde Temperaturen und Sonnenschein unterstützen den Erfolg des Auftakts der beliebten Veranstaltungsreihe. Aber auch die Sehnsucht der Besucher, endlich wieder zusammenzukommen.


Kultur | Nachricht vom 03.06.2022

Sehnsucht nach Farben: Ausstellung von Petra Moser in Altenkirchen

Seit Anfang Juni wird das Ausstellungsschaufenster des Kunstforums Westerwald in der Bahnhofstraße in Altenkirchen von Petra Moser aus Hamm genutzt. Als Mitglied des Kunstforums zeigt sie hier einmal im Jahr ihre Bilder - aller pandemischen Einschränkungen zum Trotz.


Wirtschaft | Nachricht vom 03.06.2022

CBD Öl gegen Schmerzen

Körperliche Schmerzen sind etwas, das jeder kennt, aber chronische Schmerzen sind etwas, mit dem nicht jeder Erfahrungen gemacht hat. Schmerzen können von jedem Teil des Körpers ausgehen und das versetzt den Betroffenen meist in einen unangenehmen Zustand, der leider nicht sofort oder ohne eine gewisse Ausdauer zu beheben ist. Glücklicherweise gibt es einen wachsenden Konsens darüber, dass die Verwendung von CBD Öl gegen Schmerzen ein Weg sein kann, um chronische Schmerzen zu kontrollieren.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Kirchen: Aggressiver Steinewerfer leistete Widerstand gegen Polizei

Mehreren Verkehrsteilnehmern fiel der Mann auf, der am 1. Juni (Mittwoch) gegen 15.50 Uhr an der B62 in Kirchen stand - und Steine auf die Straße warf. Als die Polizei dann versuchte, den äußerst aggressiv wirkenden Mann zu fixieren, leistete dieser erheblichen Widerstand.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Westerwald-Touristik präsentierte Region auf Messe in Windeck-Schladern

Nach mehr als zwei Jahren Corona-Pause präsentierte sich der Westerwald Touristik-Service erstmals wieder auf einer Messe. Die Naturregion Sieg fungierte als Veranstalter der Aktiv-Messe "Erlebnis Natur", die in der Halle "Kabelmetal" in Windeck-Schladern stattfand.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Förderverein der Feuerwehr Katzwinkel: Richtiges Verhalten bei Waldbrand

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Katzwinkel informiert in regelmäßigen Abständen über die Arbeit im Bereich des Brand- und Bevölkerungsschutzes. Zur "trockenen" Jahreszeit geht es um das Thema "Waldbrände": Denn auch wenn es regnet, reichen die Niederschläge kaum, um die Böden dauerhaft zu tränken.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Erstmeldung: Wohnhausbrand in Rettersen

Ein Wohnhaus in Rettersen befindet sich am Donnerstag in Vollbrand (Stand: vormittags). Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort im Einsatz.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Freispruch wegen besonders schwerer räuberischer Erpressung in Betzdorf

Die Staatsanwaltschaft Koblenz legte dem 36-jährigen Angeklagten zur Last, im Januar eine Frau zu Boden geschubst zu haben und zur Herausgabe ihres Mobiltelefons aufgefordert zu haben. Vor der Strafkammer des Landgerichts Koblenz prallten nun zwei total unterschiedliche Meinungen von Staatsanwaltschaft und Verteidigung aufeinander.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Gebäudebrand in Rettersen: Feuerwehr mit einem Großaufgebot vor Ort

Mehrere freiwillige Feuerwehren wurden nach Rettersen geschickt. Hier war ein Holzhaus in Brand geraten. Zunächst hieß es, dass sich noch eine Person im Gebäude befinden würde. Dies bestätigte sich vor Ort nicht. Die Bewohnerin kam den Feuerwehrleuten entgegen und wurde kurz vom Rettungsdienst untersucht.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Katzwinkel: Auf Fertigstellung und Einweihung folgt Dankabend für Helfer

Viele helfende Hände machten es möglich, dass in vorangegangener Zeit gleich zwei Projekte in der Ortsgemeinde Katzwinkel realisiert wurden: Die Schaustollenanlage an der Barbara-Grundschule und vor kurzem erst der Backes-/Dorfplatz mit seinem neu gestalteten Umfeld und Erweiterungsbau. Als Dank gab es eine Feier für alle Helfer.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Kleiner Wäller Hessentageswanderweg in Herborn

Die Kleinen Wäller sind kürzere Spazierwege im Westerwald. Einer von ihnen ist der Hessentageswanderweg in Herborn, welcher am Rand des Westerwalds zu einem Spaziergang durch einen Wildpark und die malerische Herborner Altstadt einlädt.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Zumba in Katzwinkel und Birken-Honigsessen

Einmal wöchentlich bieten der TuS Katzwinkel und TuS Birken-Honigsessen Zumba-Kurse an. Das ganzheitliche Tanz-Fitness-Workout bietet zu lateinamerikanischen und weltweiten Rhythmen Anfängern und Profis ein tolles Programm. Dabei werden Fitness, Cardio und Muskelaufbau miteinander kombiniert.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Freifahrten für Ukraine-Flüchtlinge gelten nicht mehr flächendeckend

Wie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) mitteilt, gilt die kostenfreie Beförderung von aus der Ukraine Geflüchteten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) seit dem Monatswechsel nicht mehr flächendeckend. Die Regelung ist in vielen Verkehrsverbünden abgelaufen, in einzelnen besteht sie jedoch weiter.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Das Siegtalbad Wissen startet in die Freibadsaison

Endlich ist es so weit: Am Sonntag, dem 5. Juni, eröffnet das Siegtalbad in Wissen die Freibadsaison. Einer Abkühlung an heißen Sommertagen und jeder Menge Schwimmspaß mit der ganzen Familie stehen dann nichts mehr im Wege.


Region | Nachricht vom 02.06.2022

Vertreterversammlung der Westerwald Bank kam erstmal nach Corona wieder zusammen

Nachdem in den letzten zwei Jahren das Pandemiegeschehen die Durchführung der Vertreterversammlung nur in digitaler Form zuließ, freute sich der Vorstand der Westerwald Bank, endlich wieder zu einer Präsenzveranstaltung nach Ransbach-Baumbach einladen zu können. Von der Ergebnissen und dem Stand der Dinge berichtet die Westerwald Bank in einer Pressemitteilung.


Werbung