Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 55357 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554


Kultur | Nachricht vom 11.05.2022

Wehbach: Musikalischer Seniorennachmittag wird am 25. Mai nachgeholt

Die Veranstaltungsreihe "Musik kennt kein Alter" der „Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz“ wird am Mittwoch, den 25. Mai, ab 15 Uhr fortgesetzt. Gemeinsam mit der Gemeindeschwester Plus der Stadt Kirchen, Andrea Keßler, lädt Projektleiterin Michaela Sandweg alle Senioren zu einem musikalischen Nachmittag ins Bürgerhaus Wehbach ein.


Kultur | Nachricht vom 11.05.2022

Ukraine-Krieg: Musikakademie Lviv wird von Landesmusikakademie unterstützt

Rolf Ehlers, der Leiter der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz mit Sitz in Neuwied, ist zu Friedenszeiten bereits drei Mal an der „Musik-Akademie Lviv“ (Lemberg) in der Ukraine gewesen. Jetzt erreichte ihn ein Hilferuf. In Lemberg fürchtet man um das umfangreiche und historische Notenmaterial, das nicht digitalisiert ist.


Anzeige | Nachricht vom 11.05.2022

Sommerfest mit Tag der offenen Tür am 28. Mai bei Motionsport in Wissen

Ein Sommerfest, verbunden mit einem Tag der offenen Tür, gibt es am Samstag, den 28. Mai, im der Fitness Club Motionsport in Wissen. Feiern möchte der Fitness-Club mit all seinen Mitgliedern, deren Familien und allen anderen Interessierten. Zum Schnuppern für Nicht-Mitglieder bietet Motionsport über den ganzen Tag kostenlose Probetrainings an.


Sport | Nachricht vom 11.05.2022

Die besten Zahlungsmöglichkeiten bei Sportwetten

Wenn Sie in früheren Jahren eine Wette auf den Ausgang des nächsten Spiels Ihrer Lieblingsmannschaft platzieren oder eine Halbzeitwette abschließen wollten, mussten Sie zumindest zum Telefon greifen und den nächstgelegenen Sportwettenanbieter anrufen. In den meisten Fällen war es sinnvoller, zum Sportwettenanbieter zu gehen und Ihre Wette vor Ort zu platzieren. In diesem Fall waren Ihre Zahlungsmöglichkeiten auf das Angebot des Sportwettenanbieters beschränkt, wobei Sie in den meisten Fällen die Wahl zwischen Barzahlung und Kartenzahlung hatten.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.05.2022

Was Sie über die deutschen ESC-Chancen 2022 wissen müssen

Die viel diskutierte Frage der deutschen ESC-Chancen 2022 für Malik Harris, es nach der 2. Probe an die Spitze zu schaffen, ist immer noch aktuell. Die Antwort ist vielleicht einfacher, als Sie sich vorstellen können. Deutsche ESC Chancen 2022 für Malik Harris stehen gegen ihn und trotzdem sind Underdogs bekannt dafür, als Sieger hervorzugehen, wenn man es am wenigsten erwartet. Für ein Land, das Hoffnung hat, könnten wir die Vorhersagen des Wettbewerbs und andere Einschätzungen beiseitelegen, die gemacht worden sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.05.2022

Die Klassiker unter den Spielautomaten – Book of Ra und Co. im Vergleich

Innerhalb Deutschlands existieren jede Menge stationäre Casinos, aber auch die Online-Konkurrenz schläft nicht. Natürlich spielen die Kunden gerne die bekannten Klassiker wie Book of Ra Echtgeld zum Beispiel. Auf der Suche nach dem passenden Casino helfen Portale wie echtgeldcasino.co weiter, wo man wertvolle Infos erhält. „Erfunden“ hat den absoluten Bestseller unter den Slots übrigens das Unternehmen Novoline, stammend aus dem Nachbarland Österreich. Selbstverständlich können Kunden den Slot auch bequem online spielen, ohne das heimische Wohnzimmer überhaupt verlassen zu müssen. Wichtig ist dabei in jedem Fall die Tatsache, dass nur Anbieter, welche über eine Lizenzierung verfügen, auserkoren werden, denn diese sind in der EU legal.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Tag gegen Schlaganfall: Symptome erkennen und richtig handeln

Am 10. Mai ist "Tag gegen Schlaganfall" zur Aufklärung und Prävention. Allein in Deutschland erleiden jährlich mehr als eine Viertelmillion Menschen einen Schlaganfall. Dennoch wissen nur wenige, woran man erste Symptome erkennt und wie man im Ernstfall richtig handelt.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Wissen: Fahrer betrunken und ohne Versicherungsschutz erwischt

Mitarbeiter des Ordnungsamtes Wissen fiel am Montag, 9. Mai, gegen 14.07 Uhr ein Pkw auf. Der war schon eine Woche vorher wegen fehlendem Versicherungsschutz entstempelt worden. Polizeibeamte überprüften den 56-jährigen Fahrer, der sich nun nicht nur wegen der fehlenden Versicherung verantworten muss.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Arbeiten am Stromnetz sorgen für Stromausfall am 22. Mai

Nisterberg und Teile der Verbandsgemeinde Bad Marienberg werden am 22. Mai zeitweise ohne elektrische Energie sein. Grund dafür sind notwendige Wartungsarbeiten am Stromnetz. Die Zeitspanne wurde auf einen frühen Sonntagmorgen gelegt, um di Beeinträchtigungen möglichst gering zu halten.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Internationaler Museumstag im Landschaftsmuseum Hachenburg

Am Sonntag, dem 15. Mai, veranstaltet das Landschaftsmuseum Hachenburg anlässlich des Internationalen Museumstags ein Museumsfest. Neben spannenden Blicken hinter die Kulissen und tollen Mitmach-Aktionen wird auch für das leibliche Wohl gesorgt.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Kurios: Alkoholisierter Fahrer versteckt sich im Gebüsch

Dass man unter Alkoholeinfluss oft nicht die besten Ideen hat, ist den meisten Menschen wohl bekannt. Eine besonders kuriose Situation hatten Beamte der Polizei am Wochenende in Koblenz, als ein wegen Alkohol kontrollierter Autofahrer sich plötzlich im Gebüsch versteckte.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Landrat Hallerbach besucht Neuwieder HTZ: "Keine Inklusion um jeden Preis"

Inklusion ist gut, darf aber auch nicht um jeden Preis durchgesetzt werden: Für manche Kinder, gerade solche mit Mehrfachbehinderungen, müsse es auch spezifische Angebote geben. Darüber hat sich Landrat Achim Hallerbach bei einem Besuch im Neuwieder Heilpädagogisch-Therapeutische Zentrum (HTZ) mit Experten ausgetauscht, wie die Kreisverwaltung in einer Pressemitteilung berichtet.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Arbeitsmarkt: Beschäftigung in den Kreisen Neuwied und Altenkirchen wächst trotz Pandemie

Es gibt gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt: Die Beschäftigung in den beiden Landkreisen Neuwied und Altenkirchen ist wieder überdurchschnittlich angestiegen. Zum 30.09.2021 wurden 104.778 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte mit Arbeitsort in der Region gezählt, das sind 2.183 oder 2,1 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Damit ist der Anstieg erheblich höher als im bundesdeutschen Durchschnitt (+ 1,6 Prozent).


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Einweihung am Backes-/Dorfplatz in Elkhausen am 26. Mai

Was mit Ideen aus der Dorfmoderation angestoßen wurde und mit einer Zusage von Fördermitteln zur Dorferneuerung begann, soll nun am Donnerstag, dem 26. Mai, gebührend gefeiert werden: Die Ortsgemeinde Katzwinkel lädt am Christi Himmelfahrt-Tag zur Einweihung auf den neu gestalteten Backes- und Dorfplatz mit Erweiterungsbau in Elkhausen ein.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

"Tool Time": Vater-Kind-Workshop in der Profi-Schreinerei in Oberirsen

Die Katholische Erwachsenenbildung und Familienpastoral im Pastoralen Raum Betzdorf bietet am Samstag, dem 14. Mai einen Vater-Kind-Workshop von 14 bis rund 16/16.30 Uhr an. Unter dem Motto "Gott denkt groß von Dir" werden dieses Mal Stelzen gebaut.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Assistenzhunde im Alltag - wenn Tiere ihrem Menschen helfen, zu leben

Hunde sind Teil unserer Familie. Wir verbringen gerne Zeit mit ihnen, haben Ansprüche an sie und im Gegenzug versorgen und umsorgen wir sie. Für manche sind Hunde aber auch mehr als bloß ein treuer Freund. Speziell ausgebildete Assistenzhunde ermöglichen es vielen Menschen, ihr Leben zu bewältigen.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Spaß und Geselligkeit: Spielenachmittag im Seniorenheim in Betzdorf

Die Projektgruppe Spielenachmittag der Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei" lädt am 17. Mai zu einer gemeinsamen Spielrunde in das Marienhaus Altenzentrum St. Josef ein. Gespielt werden Klassiker wie "Mensch ärgere dich nicht", Bingo, UNO, Skip-Bo, Rummikub etc. Auch neue Spiel-Vorschläge können gemacht werden.


Region | Nachricht vom 10.05.2022

Gelungenes Frühlingsfest im Wissener St. Josef Seniorenzentrum

Nicht nur nach den trüben Wintermonaten, sondern vor allem nach der langen Corona-Pause fieberten die Bewohner und Bewohnerinnen des St. Josef Seniorenzentrums in Wissen auf das angekündigte Frühlingsfest Anfang Mai hin. Der hauseigene Sozialdienst führte durch das bunte und heitere Nachmittagsprogramm. Querflötenmusik sorgte für gute Laune.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2022

Maine Coon Katze: Tipps für die richtige Fellpflege

Katzenfans lieben Maine Coon Katzen wegen ihres langen, dicken Fells. Ihr dichtes Fell sieht aber nicht nur elegant aus, es erfüllt auch einen praktischen Zweck: Es hält die aus dem hohen Norden stammenden Tiere warm. Bei der Fellpflege brauchen sie allerdings die Hilfe ihrer Besitzer/innen.


Sport | Nachricht vom 10.05.2022

Spendenlauf zugunsten der Tafel beim Stadtfest in Altenkirchen

Ukraine-Krieg, Preissteigerungen, weniger Lebensmitteln von Discountern - die ehrenamtlichen Tafeln stecken derzeit in großen Schwierigkeiten. Das kommt der Spendenlauf "WoKiMen" des Sportvereins " MaJu SRL." wie gerufen. Der Erlös kommt der Tafel Altenkirchen zugute.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2022

Ein Gartenhaus bauen: Was muss man beachten?

Ein eigenes Gartenhaus ist der Traum vieler, die über einen Garten verfügen. Kein Wunder – immerhin ist ein Gartenhaus nicht nur praktisch, sondern wertet den Garten auch optisch auf. Doch was gibt es beim Bau eines Gartenhauses zu beachten? Diese und weitere Fragen beantwortet folgender Artikel.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.05.2022

CBD – Rechtslage in Deutschland

CBD ist ein beliebter Wirkstoff der Hanfpflanze, fällt aber teilweise immer noch unter das Betäubungsmittelgesetz. Was ist beim Kauf zu beachten?


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Schüler der Carmen-Sylva-Schule veranstalteten Spielenachmittag im Seniorenheim

Die Klasse 8Ra der Carmen-Sylva-Schule in Niederbieber führte im Ethikunterricht eigenverantwortlich soziale Projekte durch. Eine Herzensangelegenheit war hierbei besonders den Bewohnern eines Neuwieder Seniorenheims einen geselligen Nachmittag zu ermöglichen. Als Kooperationspartner hierfür konnten die Schüler das Josef-Ecker-Stift gewinnen.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Ein Abend für alle Jeans-Liebhaber in Hachenburg

"Jeans. Das Lieblingsstück. Die Umweltsau" - das ist das Motto des Abends im Hachenburger "Schalander" am 28. Juni, zu dem das Evangelische Dekanat Westerwald im Rahmen der Reihe "Church for Future" einlädt. Der Jeans-Experte Guido Wetzels berichtet über Produktionsbedingungen, Jeans-Pflege und über nachhaltig produzierte Hosen.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Bauern- und Winzerverband fordert Tempo beim Wolfsmanagementplan

Das Fachforum "Wolf und Weidetierhaltung" des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau (BWV) Ende April in Koblenz offenbarte, dass die Interessen der Landwirte und Tierhalter dringend im rheinland-pfälzischen Wolfsmanagementplan Berücksichtigung finden müssen.


Region | Nachricht vom 09.05.2022

Pandemie-Entwicklung im AK-Kreis schwächt sich weiterhin ab

2.874 Menschen sind am Montag, den 9. Mai, positiv auf eine Corona-Infektion aktuell getestet - rund 600 weniger als noch am Freitag. Insgesamt zeigt der Pandemie-Trend derzeit nach unten, wenn auch auf einem eher niedrigen Niveau.


Politik | Nachricht vom 09.05.2022

Kunst als Zugang zur Demokratie: Blaue Friedensherde grast in Hachenburg

Der Europatag, der immer am 9. Mai begangen wird, steht für Frieden in einem geeinten Europa. Auch die "Blauschafe", ein Projekt der Künstlerin Bertamaria Reetz, stehen ganz im Zeichen des Friedens und können während der nächsten Tage in Hachenburg bewundert werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2022

Der Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ist jetzt Partner von "HOGANEXT"

Nach zwei pandemiegeprägten Jahren - mit erheblichen Folgen für die Hotellerie und Gastronomie - hat sich die Lage am Ausbildungsmarkt noch merklich verschärft. Die IHK Koblenz unterstützt daher mit einem Servicepaket wie Webinaren und Beratungen. Neu ist das regionale Ausbildungskonzept "HOGANEXT" mit Seminaren für Azubis und Ausbildende.


Wirtschaft | Nachricht vom 09.05.2022

Kabel und Leitungen sauber verlegen

Kabel und Leitungen könnte man natürlich auch auf Putz verlegen, aber so eine Aufputz-Installation sieht häufig in Wohnräumen nicht so schön aus. Wohl eher hat sie in Werkstätten sowie Werkhallen ihre Berechtigung. Heutzutage ist es üblich, dass solche Arbeiten in Wohn- als auch Bürobereichen in Unterputzinstallation umgesetzt wird. Worauf man bei dem Kabel/Leitungen unter Putz verlegen achten kann, soll hier nachfolgend beschrieben werden.


Sport | Nachricht vom 09.05.2022

Spaß am Spiel auf dem Betzdorfer Frühlingsfest

Spielspaß pur möchte die JSG JSG Siegtal/Heller auch auf dem Frühlingsfest in Betzdorf vermitteln. Hierzu gibt im unteren Bereich der Wilhelmsgasse einen Spiel-Parcours für Kinder.


Sport | Nachricht vom 09.05.2022

"MOVE Bewegungskampagne" für Kinder und Jugendliche

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel unterstützt die "MOVE Kampagne" der Deutschen Sportjugend. Dieses Angebot zielt auf Kinder und Jugendliche ab, verschiedene Sportangebote attraktiver für sie zu gestalten. Kampagnengesicht ist der Sänger Wincent Weiss.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Neuer Wanderweg um Kleinmaischeid eröffnet: Holzbockwanderweg

Eigentlich war die Eröffnung des Holzbockwanderwegs schon für den 1. Mai 2020 mit großem Rahmenprogramm geplant worden, aber die Corona-Pandemie bremste den Dorfverschönerungsverein Kleinmaischeid zwei Jahre lang aus. Nun wurde der Weg am 7. Mai mit kleinerem Programm, aber bei bestem Wanderwetter offiziell eröffnet.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Nach drei Jahren Pause: Stadtfest in Altenkirchen mit Fassanstich eröffnet

Am Samstag (7. Mai) konnte endlich wieder das Stadtfest in der Kreisstadt eröffnet werden. Stadtbürgermeister Matthias Gibhardt hatte, wie sein Vorgänger, die Aufgabe des Fassanstichs übernommen. Den Zuschauern, aber auch den Beteiligten war die Freude anzumerken, dass es jetzt wieder etwas zu feiern gibt.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Beim Blumenmarkt in Horhausen strahlte die Sonne mit den Pflanzen um die Wette

Dem Marktmeister Dirk Fischer war es nach drei Jahren Pause gelungen, wieder zahlreiche Anbieter zu begeistern. Dem Besucher wurden Blumen für Garten, Balkon und Haus geboten. Natürlich gab es viele nützliche Tipps dazu. Bereits zum Beginn um 9 Uhr waren zahlreiche Besucher erschienen.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Zu grell und zu schnell in Kirchen unterwegs: Zwei BMW-Fahrer überführt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gerieten gleich zwei BMW-Fahrer in Kirchen ins Visier der Polizei. Ein Fahrer war mit zu grellen und offenbar unerlaubt eingebauten Scheinwerfern unterwegs, ein anderer fiel durch deutlich überhöhte Geschwindigkeit auf.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Herdorf: Taxifahrer bedroht und beleidigt

Ein 30-Jähriger ließ sich am späten Samstagabend nach dem Besuch eines Rotlichtetablissements durch ein Taxiunternehmen nach Herdorf fahren. Beim Verlassen des Taxis bemerkte er, dass er kein Geld mehr hatte. Die darauffolgende Diskussion artete schnell aus.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Sachbeschädigung in Scheuerfeld und Freusburg: Polizei sucht Hinweise

Am Wochenende beschäftigten die Polizei Betzdorf zwei Fälle von Sachbeschädigung. In Scheuerfeld wurde ein parkendes Fahrzeug beschädigt, während in Freusburg Unbekannte eine Scheibe einwarfen. In beiden Fällen bittet die Polizei um Hinweise.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Schloss Crottorf: traumhaftes Wasserschloss im Wildenburger Land

"Ein Stück Paradies, das vom Himmel gefallen ist", so bezeichnete der Künstler Domenico Rosso im Jahr 1661 das Wasserschloss Crottorf in Friesenhagen. Umgeben von Wasser sowie vier markanten Türmen und eingebettet in einen romantischen Garten könnte keine Beschreibung passender sein.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Welcher Mitarbeiter passt ins Unternehmen? Lehrgang der IHK-Koblenz

In über 90 Prozent aller befragten Unternehmen ist das Thema Fachkräftemangel präsent. 41 Prozent bezeichnen den vorhanden Fachkräftemangel sogar als dringlich oder existenziell für ihr Unternehmen. Zur Unterstützung bei der Bewältigung dieser Herausforderung, bietet die IHK-Akademie Koblenz einen Zertifikatslehrgang "Recruiter/-in (IHK)" an, der am 16. Mai startet.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

Mit dem Bundestag für ein Jahr in die USA

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel empfiehlt auch in diesem Jahr wieder die Bewerbung um das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP), die ab sofort erfolgen kann und bei dem er abermals politischer Pate ist und als Ansprechpartner sowie Begleiter fungiert.


Region | Nachricht vom 08.05.2022

"Girls Day" Kreis Altenkirchen: Spannende Einblicke in Politik und Polizeiarbeit

Jedes Jahr bieten der "Girls Day" und dessen Pendant, der "Boys Day", jungen Menschen die Möglichkeit, in unterschiedliche Berufe hineinzuschnuppern. Dabei geht es vor allem darum, geschlechts-untypische Berufe kennenzulernen. Die Mädels im Kreis schauten dabei Politikern und Polizisten über die Schulter.


Politik | Nachricht vom 08.05.2022

CDU Hamm holt Ehrung eines langjährigen Mitglieds nach

Auf der Jahreshauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Hamm konnten Vorsitzender Uli Paul und der neue Kreisvorsitzende Matthias Reuber, MdL, bereits zahlreiche langjährige Mitglieder ehren. Nicht dabei sein konnte Hermann-Josef Wessler.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.05.2022

Nachgerechnet! Kann ich mir einen Kredit leisten?

Geld ist immer ein Mittel zum Zweck. Menschen erwerben damit Dinge, die sie brauchen oder einfach haben möchten. Viele setzen „mehr Geld“ mit „mehr Zufriedenheit“ gleich, weil das Leben im finanziellen Wohlstand einfacher erscheint. Wer genug auf dem Konto hat, braucht nicht lange nachzurechnen, ob dieses oder jenes leistbar ist, so der Gedanke. Der Durchschnittsbürger kommt jedoch nie ganz ohne zu rechnen aus, besonders dann, wenn es um eine Kreditaufnahme geht. Denn auch das Darlehen ist ein käufliches Produkt.


Kultur | Nachricht vom 08.05.2022

Buchtipp: „gesichtslos - Frauen in der Prostitution“

Unsere Region verfügt über etliche Straßen, Plätze und Institutionen, wo sexuelle Dienstleistungen angeboten werden, die zum Teil überregional beworben werden. Mit Erfolg, wie sich an den Autokennzeichen ablesen lässt. Wenn man miterlebt, wie die Prostituierten auf der Post Geldüberweisungen in ihre Heimat tätigen, ahnt man, dass große Not ihr Antrieb ist.


Kultur | Nachricht vom 08.05.2022

Westerwald-Gymnasium AK: "Starieté-Varieté" bot besondere Wow-Momente

Einfach unfassbar, was den Zuschauern in der ausverkauften Aula des Westerwald Gymnasiums in Altenkirchen geboten wurde. Über drei Stunden begeisterten Schülerinnen und Schüler aus mehreren Klassen des Gymnasiums das manchmal ungläubig dreinschauende Publikum.


Kultur | Nachricht vom 08.05.2022

Stadtfest Altenkirchen war ein Publikumsmagnet: Die Stadt war voll wie selten

Bei bestem Wetter zog es bereits morgens zahlreiche Besucher in die Kreisstadt. Das Programm am Sonntag (8. Mai) bot für jeden etwas. Auch wenn niemand die derzeitige schwierige Situation aus den Augen verlor, war zu spüren: Ein paar Stunden ohne an Sorgen denken zu müssen, machen einfach viel aus.


Kultur | Nachricht vom 08.05.2022

Maimarkt 2022 in Wissen: Richtig was los in der Siegstadt

Schon um 11 Uhr am Muttertag (8. Mai) hatten sich viele Gäste am Regiobahnhof in Wissen eingefunden, um bei der feierlichen Eröffnung des Wissener Maimarktes dabei zu sein. Die Tanzeinlagen des DJK Wissen-Selbach sorgten für einen gelungenen Start in das bunte Treiben mit seinen vielen Ständen, verkaufsoffenen Geschäften und Spaß für Groß und Klein.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.05.2022

Was erwartet Sie auf Ihrem Campingplatz in Holland?

Der Campingplatz ist Ihr idealer Urlaubsort, um neue Bekanntschaften zu schließen und gemeinsame Aktivitäten und Drinks zu genießen. Was erwartet Sie auf Ihrem Campingplatz in Holland? Auf unserer Seite finden Sie die wichtigsten Gründe, warum Sie einen Campingurlaub in Holland machen sollten. Dieser Text befasst sich mit den Vorteilen Ihres Campingplatzes in Holland.


Region | Nachricht vom 07.05.2022

60 Jahre im Landesjagdverband: Kümmerer um den Wald aus AK-Land geehrt

Nur wenige Menschen sind mehr als 60 Jahre in Vereinen oder Verbänden aktiv und übernehmen hier Verantwortung. Einer davon ist Wolfgang Hoffmann aus Birken-Honigsessen. Seit mehr als 60 Jahren ist er aktives Mitglied im Landesjagdverband Rheinland-Pfalz. Anlässlich dieses Jubiläums wurde ihm die goldene Treuenadel verliehen.


Region | Nachricht vom 07.05.2022

Sparkasse vergibt Stipendien an besonders begabte Schüler

Die Früchte der landesweit einzigartigen Förderung musikalisch begabter Kinder und Jugendlicher am Landesmusikgymnasium Rheinland-Pfalz in Montabaur zeigen sich in zahlreichen Siegern. So konnten in der Vergangenheit bereits einige Schüler mit Erfolg an Wettbewerben wie "Jugend musiziert" teilnehmen.


Region | Nachricht vom 07.05.2022

Ehrenamtstag in Altenkirchen stand im Zeichen der Kommunikation

Nach der Pause, bedingt durch die Pandemie, fand nun der Ehrenamtsabend der VG Altenkirchen-Flammersfeld statt. Die Verantwortlichen hatten Vertreter der Vereine und Verbände eingeladen. Wie die Organisatoren betonten, soll diese Veranstaltung der Kommunikation der Vereine dienen.


Region | Nachricht vom 07.05.2022

Alles klar, Herr Kommissar? - Woran erkennt der Präsident einen guten Schutzmann?

Obwohl ich die Frage meist mit "Nein" beantworte, habe ich diesen Songtitel des Extremmusikers Falco als Überschrift für meine Kolumnen gewählt. Ich werde Geschichten aus dem Leben erzählen, Antworten auf Ereignisse im polizeilichen Alltag suchen und möchte Leser sensibilisieren, ihre eigene Haltung zu überprüfen und mit anderen zu diskutieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.05.2022

VG Betzdorf-Gebhardshain: Auftakt für "Netzwerk Zukunftsmacher – gemeinsam digital"

Die Digitalisierung ist ein großes Thema, das einerseits herausfordert, anderseits überfordern kann: Das "Netzwerk Zukunftsmacher – gemeinsam digital" will eine Plattform schaffen, bei der sich Händler, Gewerbetreibende und Firmen austauschen und vernetzen können. Den Auftakt gab es in der Stadthalle Betzdorf.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.05.2022

Digital-Stammtisch in Wissen beschäftigte sich mit "Kryptowährungen"

Kürzlich fand der Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg erstmals seit Anfang 2020 wieder im Restaurant Germania in Wissen statt. Diesmal ging es um das heiß diskutierte Thema "Kryptowährungen: Eine echte Alternative für Zahlungsmittel oder Anlageformen?" Das Thema sorgte für lebhafte Diskussion mit unterschiedlichen Ansätzen und Meinungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.05.2022

IHK-Lehrgang, um Fachkräftemangel in Firmen zu bewältigen

Fast jede Firma leidet unter dem Fachkräftemangel. Um Unternehmen bei der Bewältigung dieser Herausforderung zu unterstützen, bietet die IHK-Akademie Koblenz einen Zertifikatslehrgang "Recruiter/-in (IHK" an.


Sport | Nachricht vom 07.05.2022

Sportkreis Altenkirchen: Pandemiefolgen haben Vereinen zugesetzt

Die Corona-Krise hat die Sportvereine teils hart getroffen. Mit welchen Folgen haben sie zu kämpfen? Und inwiefern betreffen sie die Krisen wie der Ukraine-Krieg? Diese Fragen standen im Fokus der jüngsten Sitzung des Sportkreises Altenkirchen im Schützenhaus Wissen-Schönstein.


Region | Nachricht vom 06.05.2022

Ausflugsziele zum Muttertag: Unsere Tipps und Highlights im Westerwald

Am Sonntag ist es wieder so weit und der Muttertag steht vor der Tür. Wer bei dem gemeldeten schönen Wetter einen schönen Ausflug mit der Familie machen möchte, findet bei unseren Freizeit-Tipps sicher das Richtige. Ob Wandern oder Sehenswürdigkeit, wir haben für alle etwas Passendes.


Region | Nachricht vom 06.05.2022

Starke Rauchentwicklung in Kirchen-Wingendorf rief Feuerwehr auf den Plan

Das hätte böse ausgehen können. Rund 60 Kräfte der Feuerwehren aus den Verbandsgemeinden Kirchen und Wissen waren in der Donnerstagnacht (5. Mai) im Kirchener Ortsteil Wingendorf im Einsatz. Dank dem klugen und schnellen Handeln der Nachbarn konnte Schlimmeres verhindert werden.


Region | Nachricht vom 06.05.2022

Kita-Kinder pflanzen Kräuter und Gemüse für die eigene Küche

Die „Wäller Schnecke“ ist ein neues Projekt der Regional-Initiative „Wir Westerwälder“ in Kooperation mit Kindergärten, Schulen, dem Kreisbauernverband und den drei Landfrauenverbänden in der Region und stellt aus jedem Landkreis Projekte vor, die Kindern die wichtigen Lernziele Verbundenheit zur Natur und die Wertschätzung für unsere Nahrungsmittel vermitteln.


Region | Nachricht vom 06.05.2022

Westerwaldwetter: Samstag Gewittergefahr, Sonntag sonnig

Bei schwachen Luftdruckgegensätzen liegt der Westerwald unter schwachem Hochdruckeinfluss. Ausgangs der Nacht zum Samstag nähert sich von Nordwesten her der Ausläufer eines Nordmeertiefs, der im Tagesverlauf zunehmend das Wetter bestimmt. Es gibt einzelne Gewitter mit Starkregen und starken Windböen.


Region | Nachricht vom 06.05.2022

Kirchen: Diebe sägten mehrfach Katalysatoren von Autos

Fahrzeug dort, wo man es geparkt hat, aber leider nicht ganz vollständig. In den vergangenen Tagen mussten drei Autobesitzer genau diese Erfahrung in Kirchen machen. Diebe hatten die Katalysatoren von den Schaldämpfern abgetrennt.


Region | Nachricht vom 06.05.2022

Hauptpreis für die Verlosung der Freunde der Kinderkrebshilfe wurde übergeben

Am Freitag (6. Mai) konnte der Verein "Freunde der Kinderkrebshilfe" Gieleroth den 1. Preis für die Tombola in Empfang nehmen. Wie seit vielen Jahren wird es nach der langen Pause wieder ein Sommerfest geben, so Jutta Fischer. Anlässlich dieses bekannten Festes werden auch wieder zahlreiche Preise in der Verlosung sein.


Region | Nachricht vom 06.05.2022

Endlich wieder Schlachtfest der Feuerwehr und des DRK in Katzwinkel

Am Sonntag, dem 22. Mai, ist es endlich wieder soweit! In Gemeinschaft der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK Katzwinkel findet das traditionelle Schlachtfest mit einem zünftigen Frühschoppen im Feuerwehrhaus in Katzwinkel statt. Für alle, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen können, ist das "Haxen-Taxi" da.


Politik | Nachricht vom 06.05.2022

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

Das Robert-Koch-Institut mit Prof. Dr. Lothar Wieler an der Spitze ist die zentrale Einrichtung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention. Bei einer Stippvisite in Altenkirchen machte dessen Chef Prof. Dr. Lothar Wieler erneut deutlich: "Das Corona-Virus wird uns nie mehr verlassen."


Kultur | Nachricht vom 06.05.2022

"Weltklassik am Klavier" in Altenkirchen mit Pianist Mikhail Mordvinov

Am Sonntag, dem 15. Mai, ist das Altenkirchener Kreishaus erneut Schauplatz von "Weltklassik am Klavier". Zu Gast ist der in Berlin lebende russische Pianist Mikhail Mordvinov. Er spielt "Die Jahreszeiten" von Peter Tschaikowsky und "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgsky.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.05.2022

Der Sales-Funnel als Erfolgsfaktor für das Unternehmen

Es ist eine Sache, Menschen für seine Homepage zu interessieren. Dies als solches ist schon schwer genug, wie soll es dann auch noch gelingen, diese Leute zu zahlenden Kunden werden zu lassen? Betrachten wir die Optionen des Sales-Funnels.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.05.2022

Virtuell, statt real: Deshalb sind Online-Slots so beliebt

Wie war der Stand der Dinge für Casino-Freunde bis Anfang der 90er-Jahre? Es gab weltweit kein verfügbares Internet für Privathaushalte. Wer Slots spielen wollte, musste zwangsläufig einer der Spielhallen und Spielbanken besuchen. Verrauchte Establishments mit allerlei dubiosen „Nachbarn“ um einen herum. Es ging einfach nicht anders. Nicht jedes Casino versprühte Glanz und Glamour wie die Slots in Las Vegas. Mittlerweile gestaltet sich die Situation als wesentlich komfortabler, denn um in einem Online Casino Echtgeld zu setzen, braucht es nicht viel. So lässt sich bequem in den eigenen vier Wänden seiner Spielleidenschaft nachgehen. Dem Internet sei Dank und den staatlichen Behörden ebenfalls.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.05.2022

Kreditaufnahme: Zweckgebundene Finanzierung – oder nicht?

Die meisten Kredite sind zweckgebunden, schon allein deshalb, weil die Bank eine Sicherheit verlangt. Es gibt aber auch Darlehen ohne Zweckbindung, in diesem Fall muss der Kreditnehmer dem Darlehensgeber nicht mitteilen, wofür das Geld verwendet wird. Das bedeutet mehr Privatsphäre für den Verbraucher, den dieser meist mit höheren Zinsen bezahlt. Ein Blick auf verschiedene Verwendungszwecke zeigt, wie unterschiedlich Banken reagieren, je nachdem, wofür ein Darlehen bestimmt ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.05.2022

Was spricht für die Kreditaufnahme – und was dagegen?

Ein Kredit kann ein Befreiungsschlag sein, aber auch eine große Last. Manchmal folgt auf die Befreiung die Belastung, dann nämlich, wenn ein zunächst sinnvolles Darlehen im späteren Verlauf kaum noch bedienbar ist. Vor allem für langfristige, hoch dotierte Kredite bedarf es im Vorfeld gründlicher Überlegungen, damit die Entscheidung nicht ins finanzielle Desaster führt. Wann ist eine Kreditaufnahme sinnvoll – und wann nicht?


Region | Nachricht vom 05.05.2022

Unbekannter beschädigt Fahrzeug in Mudersbach und begeht Unfallflucht

Der Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstag, dem 5. Mai, zwischen 10.05 Uhr und 11.15 Uhr in der Bahnhofstraße in Mudersbach. Ein dort parkender Pkw wurde von einem vorbeifahrenden Unbekannten beschädigt, der sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.


Region | Nachricht vom 05.05.2022

Leitungswechsel in der Polizeidirektion Koblenz

Zum 2. Mai gab es einen internen Wechsel in der Führungsriege des Polizeipräsidiums Koblenz. Polizeidirektor Thomas Fischbach, "Urgestein" des Polizeipräsidiums Koblenz und seit knapp 20 Jahren im Haus, wird nach Stationen als Leiter der Polizeiinspektion 1 und der Polizeidirektion Koblenz nun Leiter des Führungsstabes.


Region | Nachricht vom 05.05.2022

Kirchen: Notstromaggregat von Lkw-Ladefläche gestohlen

Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen erbeuteten bislang unbekannte Diebe in Kirchen ein Notstromaggregat in der Siegener Straße. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.


Region | Nachricht vom 05.05.2022

"Klima-Wandeldörfer" gehen mit konkreten Maßnahmen in die nächste Runde

Die Bildung von Klimaschutz-Netzwerken trifft auf großes Interesse: Mehrere Ortsgemeinden bekunden ihre Bereitschaft zur Teilnahme am Projekt der "Klima-Wandeldörfer". Im Mai stehen konkrete Klimaschutz-Maßnahmen im Ort auf dem Programm. Dazu gehören etwa Nahwärmenetze und Grundwassermanagement.


Region | Nachricht vom 05.05.2022

"Let's go Raiffeisen!": Jetzt anmelden zur Sternwanderung in der Raiffeisen-Region

Auf fünf geführten Wanderungen von unterschiedlichen Startpunkten können Groß und Klein "per pedes" die Raiffeisen-Region erkunden: Alle kleinen und großen Wanderfreunde in der Raiffeisen-Region sind am Pfingstsonntag, 5. Juni, nach dem Motto "Let's go Raiffeisen" zu einer Sternwanderung eingeladen.


Region | Nachricht vom 05.05.2022

"Wir Forsten auf" geht weiter: Ziel, 100.000 Bäume im Westerwald und Region pflanzen

Unter dem Motto "Gemeinsam statt einsam" hat sich Verein "Wäller Helfen e.V." das Ziel gesetzt, 100.000 Bäume rund um den Westerwald zu pflanzen. Bereits im letzten Jahr war die Aktion, die in acht von zehn Verbandsgemeinden an zwei Wochenenden stattgefunden hat, ein voller Erfolg. Nun geht das Projekt in die zweite Runde.


Politik | Nachricht vom 05.05.2022

Bürgerversammlung: Windkraftgegner nehmen Regierungspläne auseinander

Wie viel die Bürgerinitiative Wildenburger Land vom Osterpaket der Bundesregierung hält wird überdeutlich in einer Ankündigung zu ihrer nächsten Bürgerversammlung. Nämlich nichts. Auf der Zusammenkunft am Freitag, den 13. Mai, will man sich an den Plänen abarbeiten.


Politik | Nachricht vom 05.05.2022

Hilfe für Krapkowice: Wissen erhält Dankschreiben - Hilfe kommt an

Spenden und Hilfsgüter unterstützen die polnische Partnerstadt von Wissen bei der großen Herausforderung, ukrainischen Menschen Schutz und Hilfe zu bieten. Nun erhielt Wissen ein Dankschreiben von Krapkiwices Bürgermeister. Der Dank gilt auch allen Unterstützern und Spendern.


Politik | Nachricht vom 05.05.2022

Altenkirchen, Spatenstich I.: Sanierung des Spielplatzes "Auf dem Eichelchen" beginnt

Es ist eine Investition in einen weichen Standortfaktor: Die Wiedereröffnung und die Sanierung des Spielplatzes "Auf dem Eichelchen" im Umfeld des Leuzbacher Weges in Altenkirchen schaffen die Grundlage, um das Gebiet in der Nähe des DRK-Krankenhauses und das neue Baugebiet gleichen Namens attraktiver zu machen.


Politik | Nachricht vom 05.05.2022

Im Altenkirchener Kreishaus zu Gast: Für RKI-Chef Wieler ist Pandemie noch nicht zu Ende

Er ist eines der Gesichter der Corona-Pandemie und der vergangenen gut zwei Jahre schlechthin: Der Leiter des Robert-Koch-Institutes, Prof. Dr. Lothar H. Wieler, stand in so mancher Pressekonferenz mit Ministern - teils live im Fernsehen - Rede und Antwort zu Covid-19, informierte regelmäßig über die Infektionszahlen, die auch in die Lockdowns führten.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.05.2022

Altenkirchen, Spatenstich II.: Sporthaus Hammer verlagert Geschäft an die Siegener Straße

Was tun, wenn ein Geschäft aus allen Nähten platzt? Richtig: An einem anderen Standort größer zu bauen ist eine von mehreren Lösungen. Diesen Weg beschreitet Intersport Hammer und Hammer Bikes. Im Fachmarktzentrum an der Siegener Straße in Altenkirchen entsteht in den kommenden wohl rund zwölf Monaten das neue Gebäude mit ganz anderen Dimensionen.


Sport | Nachricht vom 05.05.2022

Sprintstaffel der LG Rhein-Wied qualifiziert sich für die DM

Die Fahrt zum "Fly- up and far Meeting" in Frankfurt hat sich für vier Sprinterinnen der LG Rhein-Wied besonders gelohnt: Vivien Ließfeld, Lena Brunnhübner, Jessica Roos und Viktoria Müller unterboten über 4x100 Meter mit 47,05 Sekunden die Qualifikationszeit zur deutschen Meisterschaft in Berlin und setzten sich damit gleichzeitig auch an die Spitze der deutschen Jahresbestenliste.


Werbung