Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62826 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629


Region | Nachricht vom 30.09.2023

Als sein geliebtes Auto angerempelt wurde, geriet Porsche-Fahrer völlig außer sich

Ein 62-jähriger Autofahrer sicherte sein Fahrzeug beim Abstellen nicht genügend, sodass dieses gegen einen Porsche rollte. Es entstand laut Polizei geringer Sachschaden, was den Porschefahrer derart aufregte, dass er in Rage geriet und nicht aufhörte, den Unfallverursacher zu beleidigen und zu bedrohen. Das wird ihn was kosten.


Region | Nachricht vom 30.09.2023

Niederfischbach: 49-Jähriger wegen nicht gezahlter Geldstrafen verhaftet

Ein 49-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, der wiederholt gegen Gesetze verstoßen hatte, wurde nun bei einer Personenkontrolle vom Fleck weg verhaftet. Grund: Es lagen zwei Haftbefehle gegen den Mann vor, weil er offene Geldstrafen nicht gezahlt hatte. Angehörige seiner Familie zahlten die offenen Forderungen kurz darauf.


Region | Nachricht vom 30.09.2023

Wissen: Betrunkener Autofahrer landet auf der L278 in der Leitplanke

Hier war Alkohol im Spiel: Am Freitagnachmittag (29. September) um 14.30 Uhr ereignete sich auf der L278 bei Wissen ein Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw Ford Focus fuhr aus Gebhardshain in Richtung Wissen. In einer Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken.


Region | Nachricht vom 30.09.2023

Erster Herbstmarkt der Neuen Arbeit in Wissen begeisterte Besucher

Erstmals fand der Herbstmarkt der gemeinnützigen Organisation "Neue Arbeit e.V." in Wissen statt. Gewürze, Gemüse und Dekoartikel - alles aus eigener Herstellung - und die Apfelpresse waren schon am Morgen ein Anziehungspunkt. Das Event unter dem Motto "Spenden- und Tauschmarkt" geht zugunsten der Wissener Tafel und des Kinderhauses Pumuckl in Hachenburg.


Politik | Nachricht vom 30.09.2023

Mit "WohnPunkt RLP" zur besseren Wohnqualität älterer Menschen

Schon länger verfolgt Katzwinkel das Ziel, die Wohnqualität gerade für ältere Menschen im Ort zu verbessern. Nicht zuletzt unter dem Stichwort "Vereinsamung" fiel die Entscheidung, sich nun für das Landesprojekt "WohnPunkt RLP" zu bewerben. Daneben ging es um Spielplätze und den Skate-Park, dessen Bau auf sich warten lässt.


Region | Nachricht vom 29.09.2023

Westerwaldwetter: Altweibersommer bleibt

Die schwachen Ausläufer eines Tiefs, das vom Ärmelkanal über die Deutsche Bucht nordostwärts zieht, greifen am Freitag, dem 29. September auf den Westerwald über. Leicht wechselhaftes Wetter ist die Folge. Der Altweibersommer lässt sich aber nicht vertreiben.


Region | Nachricht vom 29.09.2023

Anmeldeportal für den Montabaurer Silversterlauf geöffnet

Lauffreunde und Athleten starten wieder am 31. Dezember um 11 Uhr am Mons-Tabor-Bad zu ihrem Rundlauf durch den Stadtwald von Montabaur. Das Anmeldeportal für den Silvesterlauf ist seit Kurzem geöffnet.


Region | Nachricht vom 29.09.2023

Historisches Quartier Altenkirchen: Neue Ausstellung orientiert sich ins Umland

Es geht ein wenig aus dem Mittelpunkt heraus. Die Peripherie ist als Ziel ausgegeben. Genauer gesagt: Mit einem Stadtteil Altenkirchens und zwei Dörfern, die unmittelbar vor den Toren des Zentrums des AK-Landes liegen, befasst sich die Ausstellung „Zeitreise – Rund um Altenkirchen I“.


Region | Nachricht vom 29.09.2023

Gelungener Polizeierlebnistag in Altenkirchen

Am Donnerstag (28. September) wurden zwischen 17 bis 20.30 Uhr die Tore der Polizeiinspektion Altenkirchen unter dem Motto: "Fünf Blickwinkel - eine Polizei" für Berufsinteressierte geöffnet. So wurde den circa 50 Teilnehmern ein Bild des Polizeiberufs und der täglichen polizeilichen Arbeit, dem Motto zufolge in fünf Stationen vermittelt.


Region | Nachricht vom 29.09.2023

BBS Betzdorf-Kirchen wird als "Digitale Schule" ausgezeichnet

"Leuchttürme in Sachen MINT und Digitalisierung" beschrieb Staatssekretärin Bettina Brück die insgesamt 64 Schulen aus Rheinland-Pfalz, die vor Kurzem für ihr engagiertes Handeln in diesen Gebieten geehrt und ausgezeichnet wurden. Die BBS Betzdorf-Kirchen darf sich glücklich schätzen, denn sie ist eine der Geehrten.


Region | Nachricht vom 29.09.2023

Bilanz zum Aktionstag "sicher.mobil.leben - Rücksicht im Blick"

Am Dienstag (26. September) beteiligte sich das Polizeipräsidium Koblenz am bundesweiten Aktionstag "sicher.mobil.leben" mit dem diesjährigen Schwerpunkt "Rücksicht im Blick". Was als Thema zunächst abstrakt anmutet, trifft doch den Kern einer jeden Begegnung der Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr. Denn: Vorsicht und Rücksicht bilden zusammen mit der Beachtung der Verkehrsregeln das Fundament der Verkehrssicherheit!


Wirtschaft | Nachricht vom 29.09.2023

Welche Rolle spielen ISO Normen für Unternehmen?

RATGEBER | Normen der International Organization of Standardization (ISO) beinhalten Vorschriften und Richtlinien an ein Unternehmen, wie sie Produkte, Dienstleistungen oder Arbeitsweisen entwickeln, gestalten oder verbessern können, um die Erwartungen von Kunden und Handelspartnern zu erfüllen, Kosten zu senken und die Umwelt zu schützen. Möchten auch Sie in Ihrem Unternehmen ISO Normen implementieren, dann sollten Sie eine Beratung zum Thema ISO Normen durch ein Unternehmen wie iqi-gmbh.de in Erwägung ziehen, um sich bestmöglich über die Normen und ihre Vorteile zu informieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.09.2023

Die Wahl des richtigen Verlobungsringes

RATGEBER | Die Verlobung gehört zu den unvergesslichen Momenten im Leben. Als Symbol für das Eheversprechen dient der Verlobungsring an der linken Hand der Braut in spe. Bis zum Kauf eines solchen Ringes fließen zahlreiche Überlegungen in die Auswahl mit ein. Die folgenden Tipps vereinfachen die Kaufentscheidung und rücken den Tag des Heiratsantrags in greifbare Nähe.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Online-Vortrag: Lassen sich Demenzentwicklungen verhindern?

In Deutschland leben 1,8 Millionen Menschen mit Demenz, die meisten von ihnen im fortgeschrittenen Lebensalter. Auch auf sie richtet sich der Blick am internationalen "Tag der älteren Menschen", der jährlich am 1. Oktober begangen wird.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Geisweider Flohmarkt am 7. Oktober, Bürgerfest am 8. Oktober

Im Oktober gibt es in Siegen-Geisweid gleich zwei große Veranstaltungen. Zuerst startet der Geisweider Flohmarkt am 7. Oktober wettergeschützt unter der HTS. Einen Tag später findet das Geisweider Bürgerfest mit Kirmes und verkaufsoffenen Sonntag im Geisweider Zentrum statt.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Corona und Atemwegserkrankungen: 612 neue COVID-19-Infektionen in Rheinland-Pfalz erfasst

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) hat einen Wochenbericht mit Daten zu Corona und weiteren Atemwegserkrankungen in Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Das Meldewesen nach Infektionsschutzgesetz (Stand: 27. September) verzeichnet innerhalb einer Woche 612 neue COVID-19-Infektionen. Die 7-Tages-Inzidenz steigt von 9,2 auf 11 Fälle pro 100.000 Einwohner.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Gesprächsreihe Gott und die Welt im Herbst 2023

Für den Herbst 2023 lädt die Evangelische Kirchengemeinde Flammersfeld an zwei Abenden zu einer Gesprächsreihe ins Gemeindehaus nach Flammersfeld in die Raiffeisenstraße 48 jeweils um 19 Uhr ein.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Bundesweite Polizeikontrollen: Gemeinsamer Kampf gegen Geldautomatensprengungen

In den frühen Morgenstunden des Mittwochs (27. September) endeten bundesweite Verkehrskontrollen der Polizeibehörden zur gemeinsam Bekämpfung des Kriminalitätsphänomens "Geldautomatensprengungen". Rund um besonders gefährdete Bereiche waren seit dem 24. September jede Nacht verstärkt mobile Streifen und zivile Kräfte im Einsatz. Mit Erfolg.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Interkulturelle Wochen 2023 im Kreis Altenkirchen

"Auch in diesem Jahr ist es uns gelungen als Netzwerk Vielfalt und Demokratie ein buntes Programm für die Interkulturellen Wochen zusammenzustellen", heißt es von Seiten des Netzwerkes.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Popcorn im Maisfeld: Filmpädagogisches Aktionskino in Wallmenroth

Bereits 17. Mal tourt die Kinder- und Jugendfilmtour durch Rheinland-Pfalz und macht am 16. Oktober in Wallmenroth Station. Die Ortsgemeinde Wallmenroth lädt in Kooperation mit dem Heimatverein und dem Bauhof Wallmenroth in die Bauhofhalle ein.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Urgestein verlässt Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: Susanne Gockel verabschiedet sich

Nach insgesamt 44 Jahren in der Kindertagesstätte St. Elisabeth Birken-Honigsessen (Kita) geht Susanne Gockel in den Ruhestand. Allein 34 Jahre der Zeit war sie als Leiterin der Einrichtung aktiv. Ihr Leitspruch in all dieser Zeit: "Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen." Die Verabschiedung mit vielen Gästen war ein rührendes und zugleich erfreuliches Ereignis.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

DRK Krankenhaus Kirchen geht live auf Instagram

Die Mitarbeiter des DRK Krankenhauses werden in den nächsten Wochen tiefe Einblicke in die Arbeit der Pflege im Krankenhaus bieten, denn sie werden sich live auf Instagram in den Sozialen Medien zeigen.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Grundkurs "rechtliche Betreuung im Ehrenamt"

Ein Unfall oder eine schwere Erkrankung können dazu führen, dass Menschen nicht mehr in der Lage sind, ihre rechtlichen Angelegenheiten zu regeln und auf Hilfe angewiesen sind. Wenn keine Vorsorgevollmacht vorliegt oder deren Erteilung nicht mehr möglich ist, ordnet das Gericht eine rechtliche Betreuung an.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

27. Harmonika-Treffen in Hachenburg

Am Sonntag, 8. Oktober, um 15 Uhr wird wieder geschunkelt, gesungen, andächtig gelauscht oder in Erinnerungen geschwelgt beim 27. Harmonika-Treffen in der gemütlichen Atmosphäre der Hachenburger Stadthalle.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Deutscher Landkreistag übt Kritik an der Migrationspolitik der Bundesregierung

Im Hotel "Zugbrücke" in Grenzau tagte das Präsidium des Deutschen Landkreistags (DLT), um sich mit folgenden Tagesordnungspunkten auseinanderzusetzen: Flüchtlinge und Migration, Kindergrundsicherung und Krankenhausreform. Das Präsidium des DLT trifft sich vierteljährlich jeweils in einem anderen Landkreis.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

Wie mit traumatisierten Kindern arbeiten?

Kinder mit traumatischen Erlebnissen fordern nicht nur das familiäre Umfeld, sondern pädagogische Fachkräfte in besonderer Weise heraus. Die Arbeit mit den betroffenen Mädchen und Jungen erfordert einen anderen Blickwinkel, eine andere Herangehensweise.


Region | Nachricht vom 28.09.2023

"Sabine bewegt": Wanderung am 30. September auf dem Räuberweg

Die Landtagsabgeordnete und SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag Sabine Bätzing-Lichtenthäler lädt gemeinsam mit dem SPD-Ortsverein Wisserland zu einer Wanderung auf dem Räuberweg bei Mittelhof ein. Treffpunkt ist am Samstag, 30. September, um 14 Uhr die Gaststätte "Zum Fuchsbau" am Campingplatz im Eichenwald.


Politik | Nachricht vom 28.09.2023

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain: Geschäftsführer der Molzbergbad GmbH legt Amt nieder

In einer überraschenden, jedoch nicht unerwarteten Wendung zu Beginn der 26. Sitzung der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain verkündete Verbandsbürgermeister Bernd Brato (SPD) die sofortige Amtsniederlegung des Geschäftsführers der Molzbergbad GmbH, Christoph Weber. Die entsprechende Mitteilung erfolgte durch einen Brief, den der Geschäftsführer zuvor verfasst hatte.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2023

Unternehmer besuchen Hidden Champion in Hahn

Nach Pandemie-bedingter Pause fand kürzlich die 26. Ausgabe des seit 2004 bestehenden Netzwerkformats "Unternehmen besuchen Unternehmen - aus der Wirtschaft für die Wirtschaft" der IHK Koblenz statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2023

18 Absolventen der Handwerkskammer Koblenz erhalten Landesbestenpreis

Den Landesbestenpreis haben die 68 besten Absolventen aus Handwerk, Industrie, Handel und Landwirtschaft von der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt verliehen bekommen. Darunter sind 18 Preisträger aus dem Bezirk der Handwerkskammer (HwK) Koblenz.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2023

2. Treffen des Unternehmensnetzwerkes in der VG Kirchen

Die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) lädt erneut die Unternehmen der heimischen Verbandsgemeinde (VG) ein, um den gewünschten Netzwerkgedanken weiter durchzuführen.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2023

Schlüsseltipps für Erstwetten im Sport

RATGEBER | Sportwetten können für Neueinsteiger eine faszinierende Möglichkeit sein, ihre Leidenschaft für Sport in potenzielle Gewinne umzuwandeln. Doch der Einstieg in die Welt der Sportwetten kann überwältigend sein. Zahlreiche Aspekte sind zu berücksichtigen, und Fehler können teuer werden. Doch wie sehen derartige Schlüsseltipps beim Zocken aus?


Wirtschaft | Nachricht vom 28.09.2023

Hat die Online-Kommunikation das reale Leben abgelöst?

RATGEBER | Die rasante Entwicklung der digitalen Kommunikationstechnologien hat unser Leben in vielerlei Hinsicht revolutioniert. Menschen können nun in Echtzeit miteinander interagieren, unabhängig von geografischen Distanzen. Doch während die Online-Kommunikation zweifellos zahlreiche Vorteile bietet, stellt sich die Frage, ob sie das reale Leben in gewissem Maße verdrängt hat.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Beim 2. Wäller Fahrradkongress dreht sich alles ums Radfahren

Immer mehr Wäller mögen ihr Fahrrad. Viel dazu und zur nötigen Infrastruktur kann man beim 2. Wäller Fahrradkongress am 7. Oktober erfahren. Eine Anmeldung ist nicht notwendig und die Teilnahme kostenfrei möglich.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Abschlussübungen mit vielen Szenarien: Feuerwehren der VG Daaden-Herdorf testen neues Konzept

Bei vier Jahresabschlussübungen freuten sich einige Feuerwehren der VG Daaden-Herdorf über zahlreiche Zuschauer, welche an den beiden Wochenenden am 9. und 23. September dem Trubel beiwohnten. Denn dieses Jahr sollte ein neues Konzept getestet werden: Statt den bisherigen zwei Großübungen, arbeiteten zwei Einheiten zusammen in ihren Ortslagen Notfälle ab.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Hamm: Verkehrsunfall mit Unfallflucht - Hinweise gesucht

Am Dienstag (26. September) ereignete sich in Hamm gegen 7.30 Uhr ein Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer mit einem blauen Kleintransporter die Lindenallee aus Richtung Windeck OT Au kommend. In einer Kurve geriet das Fahrzeug auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte seitlich mit einem entgegenkommenden Pkw.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Alle machen mit beim 2. inklusiven Wandertag in Weyerbusch

Im Rahmen des 15-jährigen Jubiläums des Westerwaldsteiges führte der Verkehrs- und Bürgerverein Weyerbusch seinen zweiten Inklusiven Wandertag durch. Bei herrlichem Wetter nahmen neben Menschen ohne Handicap sowohl E-Rollstuhlfahrer als auch Wanderer mit Rolllator teil.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Zweiter Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr Hamm

Am Samstag (23. September) hieß es zum zweiten Mal für die erst im Jahr 2021 gegründete Jugendfeuerwehr Hamm/Sieg antreten zum Berufsfeuerwehrtag. Zwölf Kinder beziehungsweise Jugendliche, die zwei Jugendwarte sowie eine große Anzahl von Betreuern starteten am Samstagmorgen zum zweiten Mal in ein spannendes Wochenende mit vielen Herausforderungen.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Ralf Hassel will Ortsbürgermeister von Weyerbusch werden

Bei den in 2024 anstehenden Kommunalwahlen werden neben den Ortsgemeinderäten auch die Ortsbürgermeister gewählt. In Abstimmung mit seiner Wählergruppe hat der Erste Beigeordnete und das langjährige Gemeinderatsmitglied, Ralf Hassel, entschieden, für dieses Amt zu kandidieren.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Trauergruppe für Angehörige nach Suizid

Die Caritas und der Pastorale Raum Betzdorf bieten ab Montag, 16. Oktober 2023 eine Trauergruppe für Angehörige an, die einen geliebten Menschen durch Suizid verloren haben.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

"Do legst Di nieda!": Lesung und Diskussionsrunde in Herdorf

In der Katholischen Kirche St. Aloisius in Herdorf steht am Samstag, 30. September, eine Buchlesung mit anschließender Diskussionsrunde an: Nach der Abendmesse um 19.15 Uhr ist der ehrenamtlicher Kirchenpfleger und Gemeindevorstand in St. Maximilian Stephan Maria Alof zu Gast, im Gepäck sein Buch "Do legst Di nieda".


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Ausflug mit dem Planwagen ins Windecker Ländchen

Zehn Bewohner des Pflegedorfes und der Tagesförderstätte der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen hatten kürzlich einen Ausflug der besonderen Art. Mit dem Bus ging es los ins Windecker Ländchen. Dann fuhr man jedoch anders weiter.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema Cybermobbing

Im Rahmen der Tätigkeiten des Regionalen Arbeitskreises Suchtprävention im Kreis Altenkirchen lädt der Arbeitskreis zu einer Veranstaltung in den Infoladen "Aufwärts" in Wissen ein. Das Thema wird "Cybermobbing" sein.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Tom Kalender startet mit Punkte in Endphase

Nach einer langen Sommerpause meldete sich am vergangenen Wochenende die französische Formel 4 in Lédenon zurück - mit dabei Tom Kalender aus Hamm/Sieg. In drei packenden Rennen verbuchte der Förderpilot der ADAC Stiftung Sport weitere Meisterschaftspunkte, hatte aber auch Pech.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Dr. Lutz Neitzert: „Man kann gewiss sein, dass sich Rechte irgendwo einnisten“

Das Treffen von Angehörigen des gesamten rechten Spektrums in Mehren vor über einem halben Jahr wirkt immer noch nach: War eine beinahe spontan organisierte Demonstration gegen die Zusammenkunft ein erster deutlicher Fingerzeig, wofür die Region steht, nämlich allen voran für Demokratie, folgten weitere klare Statements kommunaler Gremien pro Rechtsstaatlichkeit auf Basis des Grundgesetzes.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Mudersbach: Alkoholisierter Randalierer wurde in Polizeigewahrsam genommen

Am Dienstag (26. September) wurde die Polizei Betzdorf telefonisch darüber informiert, dass Schausteller, die wegen der am Wochenende startenden Kirmes in Mudersbach sind, von einem aggressiven, alkoholisierten Mann belästigt würden. Am Einsatzort trafen die Polizisten neben den Schaustellern auf einen 34-jährigen, stark alkoholisierten Mann.


Region | Nachricht vom 27.09.2023

Westerwälder Rezepte: Muffins à la Birne Helene

Der Eisbecher Birne Helene wird aus pochierten Birnen, Vanilleeis und Schokoladensoße komponiert. Die Muffins verbinden ebenfalls diese Geschmacksnoten: Der Teig enthält Kakao oder Schokolade und Birnenmus. Darauf wird eine Creme aus Sahne, Frischkäse und Mascarpone gespritzt, die mit einem Stückchen pochierte Birne dekoriert wird.


Politik | Nachricht vom 27.09.2023

Burger mit Bätzing: "Lasst uns was bewegen"

Sabine Bätzing-Lichtenthäler will ein neues Gesprächsangebot schaffen. Bei "Burger mit Bätzing" besteht die Möglichkeit, in lockerer Atmosphäre mit der Landtagsabgeordneten über Politik zu diskutieren.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2023

39. Ausgabe des BGV-Wandkalenders "Heimat im Wandel der Zeit - 2024"

Der Verein "Betzdorfer Geschichte e.V." hat seinen aktuellen Kalender "Heimat im Wandel der Zeit - 2024" der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Kalender hat nach wie vor viele Freunde in Nah und Fern und wird traditionell sehnsüchtig erwartet.


Vereine | Nachricht vom 27.09.2023

Die Alekärjer Stadtgarde: Eine neue Größe im Karneval der Region

Die Idee zur Gründung einer Stadtgarde hatte Christian Bergk bereits in den Jahren 2018/2019. Dirk Göbler, ein Freund von Veränderungen, der leider viel zu früh verstarb, beauftragte Bergk, ein Konzept für die Gründung zu erarbeiten – die Stadtgarde sollte damals ein Bestandteil der KG Altenkirchen werden.


Kultur | Nachricht vom 27.09.2023

Chorkonzert in St. Gertrud Morsbach mit dem Gesualdo-Ensemble

Am Samstag, 14. Oktober, um 18.30 Uhr gestaltet des Gesualdo-Ensemble die Vorabendmesse in St. Gertrud Morsbach musikalisch mit. Anschließend um 19.30 Uhr gibt das Ensemble ein Chorkonzert in der Kirche. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2023

Scrum Master und die Bedeutung von Agilität in der Digitalisierung

RATGEBER | Die rasant fortschreitende Digitalisierung bringt umwälzende Veränderungen mit sich und fordert Unternehmen immer wieder heraus, ihre Geschäftsmodelle, Prozesse und Arbeitsweisen anzupassen. In diesem Kontext hat Agilität als Ansatz zur Gestaltung und Optimierung von Arbeitsprozessen in vielen Branchen an Bedeutung gewonnen. Innerhalb agiler Methoden spielt die Rolle des Scrum Masters eine zentrale Rolle. Doch was genau macht einen Scrum Master aus, und warum ist Agilität in der Digitalisierung so entscheidend?


Wirtschaft | Nachricht vom 27.09.2023

Events in München – So verpasst man nichts mehr

RATGEBER | München – nicht nur Landeshauptstadt von Bayern, sondern auch Weltstadt, ehemalige königliche und kaiserliche Residenzstadt, Sitz bedeutender Museen und sehenswerter Bauten sowie Zentrum für Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien. Nirgendwo sonst scheinen Tradition und Moderne so sehr miteinander zu verschmelzen wie hier. Und auf noch etwas verstehen sich die Münchner: Hier weiß man, wie gefeiert wird. Jedes Jahr lockt das Münchner Oktoberfest Besucher aus der ganzen Welt an. Daneben gibt es noch viele weitere Events, für die sich ein Besuch lohnt. Doch wie bleibt man hier immer auf dem neuesten Stand um nichts zu verpassen?


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Familien-Sommerfest in Oberwambach

Bei strahlendem Sonnenschein feierte der Verein Jugendfreunde Oberwambach e. V. sein großes Familien-Sommerfest. Zahlreiche Besucher belebten das Festgelände am Gerätehaus und dank verschiedener Programmpunkte kam keine Langeweile auf. Einige Gewinne der Tombola wurden noch nicht abgeholt. Die Gewinnnummern finden Sie in diesem Artikel.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Mudersbach: Autospiegel abgetreten - Zeugen gesucht

Am Samstag (23. September) stellte eine Pkw-Eigentümerin gegen circa 11 Uhr fest, dass an ihrem Fahrzeug, einem Hyundai i20, der Außenspiegel offenbar abgetreten wurde. Die Polizei sucht Zeugen.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Scheuerfeld: Umleitung wegen Anlegung einer Straßenquerung

Wegen der Anlegung einer Straßenquerung in der Kirchstraße in Scheuerfeld wird die Einfahrt zur Maximilian-Kolbe Straße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Schulstraße. Dies teilt die Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain mit.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Ehrenamtliche engagieren sich bei den Naturtagen in der Birkenbach-Aue

In der Birkenbach-Aue finden die Naturtage statt - vom 29. September bis 5. Oktober. Der organisierende Förderkreis des Klosters Hassel heißt alle freiwilligen Helfer willkommen. In den vergangenen Jahren haben ehrenamtlich Helfende in der Bachaue die traditionelle Kulturlandschaft durch verschiedene Renaturierungsmaßnahmen wieder hergestellt.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Diebstahl aus Verkaufsautomaten in Rott - Hinweise gesucht

In der Zeit von Sonntag (24. September, 23.30 Uhr) bis Montag (25. September, 5 Uhr) kam es in Rott, Ortsteil Kaffroth, zum Diebstahl aus mehreren Verkaufsautomaten für Lebensmittel. Die Polizei bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Großartige Abschlussveranstaltung des Lesesommers der Evangelischen Öffentlichen Bücherei

Der Mainzer Schauspieler Michael Hain schlüpfte im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in neun verschiedene Rollen und nahm die Kinder mit auf eine abenteuerliche Fantasiereise nach Afrika. Den Kindern, die sich am Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Hamm/Sieg beteiligt hatten, winkte zur Belohnung ein spannender Nachmittag.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Aromapflege in der Sterbebegleitung

Unter dem Thema "Aromapflege in der Sterbebegleitung" lud der Hospizverein Altenkirchen e. V. seine ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Gruppenabend ein. Ätherische Öle können Sterbende und Angehörige im Sterbeprozess ganzheitlich unterstützen. Sie schaffen eine angenehme Raumatmosphäre, mildern Ängste, vermitteln Geborgenheit und können Schmerzen lindern.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Randalierende Personen: Bedrohung, Hausfriedensbruch und Beleidigung

Wenn bereits gegen zwei Personen ein Hausverbot verhängt wurde, dann haben sie normalerweise schon mehrere Regelverstöße begangen und dürften bereits polizeibekannt sein. Wenn sie dann aber einfach so weiter machen und sogar mit dem Einsatz von Waffen andere Menschen bedrohen, stellt dich die Frage, ob die Justiz hart genug durchgreift.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

"Berufsfeuerwehrtag" bei der Jugendfeuerwehr: Auch in der VG Altenkirchen-Flammersfeld ein Highlight

Für die Jugendfeuerwehren (JF) in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ist der "Berufsfeuerwehrtag" immer ein Highlight: Bei der JF Altenkirchen fand diese Aktion am 9. und 10. September statt. Die JF Pleckhausen folgte am 23. und 24. September. Die Jugendlichen werden bei dieser Ausbildung, wie auch im "normalen" Dienst von aktiven Kameraden unterstützt.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Betrunkenem Autofahrer platzt der Reifen - Unfallflucht trotz Totalschaden

Ein 37-jähriger Autofahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, als ihm der Reifen platzte. Er rammte den Wagen vor ihm und landete dann auf einem Privatgrundstück. Offensichtlich alkoholisiert flüchtete er trotz Totalschadens von der Unfallstelle. Der gerammte Fahrer vor ihm flüchtete ebenfalls. Der Grund dafür ist nicht ermittelbar.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Bindweider Bergkapelle stellt Instrumente vor

Die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e. V. stellt interessierten Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern die Instrumente des Orchesters vor. Dazu lädt der Verein am Freitag, 29. September, um 15.30 Uhr ins Bürgerhaus nach Malberg ein.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Giershausen: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Am Montag (25. September) ereignete sich gegen 18.30 Uhr in Giershausen auf der Hauptstraße ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Nach bisherigen Erkenntnissen kollidierten hierbei zwei hintereinander befindliche Pkw. Zum Unfallhergang machten die jeweiligen Fahrzeugführer allerdings unterschiedliche Angaben.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

IGS Betzdorf-Kirchen erhält zum wiederholten Male Auszeichnungen

Es war eine besondere Ehre, die der Integrierten Gesamtschule Betzdorf-Kirchen Geschwister Scholl vor Kurzem zuteil wurde: Als eine von nur vier Schulen in ganz Rheinland-Pfalz erhielt sie die Auszeichnungen "Digitale Schule" und "MINT-freundliche Schule".


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Neitersen: Ausreißer ist wieder da - 12-jähriger Ukrainer erneut gefunden

Nachdem der 12-jährige Ausreißer Maksim K. bereits einmal verschwunden war und auf dem Weg nach Bad Ems aufgegriffen wurde, wurde er vor einer Woche erneut vermisst. Die Polizei wandte sich daraufhin mit einer Öffentlichkeitsfahndung an die Bevölkerung und kann nun melden, dass der Junge erneut gefunden wurde.


Region | Nachricht vom 26.09.2023

Fachmarktzentrum Altenkirchen: Baugenehmigung im Oktober? - Wo einst Gänse badeten

Dort, wo einst die Gänse der Grafen zu Sayn baden durften, erstreckt sich inzwischen ein Trümmerfeld, das dem an gleichem Ort nach dem Zweiten Weltkrieg ähnelt. Nur noch wenige Reste des ehemaligen Rewe-Centers stehen senkrecht, der Großteil des Komplexes ist nach dem Einsatz von Maschinen zu Bauschutt geworden.


Politik | Nachricht vom 26.09.2023

Weeser: Bei den Wiederaufbau-Hilfen muss nachgebessert werden

Sandra Weeser, FDP-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied und Vorsitzende des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen, geht mit Berliner Kollegen weitere wichtige Schritte für den Wiederaufbau im Ahrtal an.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.09.2023

HwK-Themenreihe "Menschen.Machen.Handwerk" startet am 4. Oktober

Mit einer neuen Themenreihe greift die Handwerkskammer (HwK) Koblenz aktuelle Probleme und Entwicklungen des Unternehmensalltages in Handwerksbetrieben auf. Sie lädt Betriebe ein, sich zu informieren und eigene Erfahrungen einzubringen.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.09.2023

Handwerksnachwuchs kämpft sich mit Spitzenleistungen zum Landesentscheid

Die besten Absolventen der Gesellenprüfungen treten traditionsgemäß im Herbst zu den Berufswettbewerben an. Und der hat ab diesem Jahr einen neuen Namen. Vor wenigen Tagen maßen sich die Prüflinge daher in Koblenz erstmals bei der "Deutschen Meisterschaft im Handwerk - German Craft Skills", bisher als "PLW" bekannt - "Profis leisten was". Mit dabei waren Mario Thiessen aus Hamm, Jasmin Milz aus Wirscheid und Benjamin Leidig aus Birken-Honigsessen.


Kultur | Nachricht vom 26.09.2023

Die Eule Betzdorf: Neue Spielzeit mit 50 Shades of Heinz

Saisonauftakt bei der Eule: Am Freitag, 6. Oktober, gastiert erneut Hein Gröning beim Kleinkunstverein Die Eule Betzdorf e.V. um 20 Uhr im Haus Hellertal in Alsdorf. Der Comedy-Künstler präsentiert Fünfzig Facetten seiner (h)einzigartigen Komik.


Werbung