Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63665 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634 | 635 | 636 | 637


Kultur | Nachricht vom 04.09.2022

Köbesunderground: Gastspiel im Spiegelzelt Altenkirchen begeisterte die Fans

Seit mehr als 30 Jahren sind sie die "Könige" der musikalischen Comedy. Als Hauskapelle der Kölner "Stunksitzung" zeigen die Musikerin und die Musiker ihr ganzes Können. Vor ihrem "Klamauk" sind die Größen des Showgeschäftes, vor allem aber der organisierte Karneval der Stadt Köln nicht sicher.


Region | Nachricht vom 03.09.2022

Wissener Kolpingsfamilie besuchte Sankt Clemens-Kirche in Drolshagen

Drolshagen und seine Sankt Clemens-Kirche sind nicht weit von Wissen entfernt. Die Neugestaltung der Kirche und des Altarraumes hatten sich bis an die mittlere Sieg durchgesprochen. Eine ganz andere und moderne Mariendarstellung durch einen angesehenen Maler der Gegenwart - das hatte die Mitglieder der Wissener Kolpingsfamilie neugierig gemacht.


Region | Nachricht vom 03.09.2022

Erntedank: Festmesse in der Barockkirche "St. Sebastianus" Friesenhagen

Das traditionelle Erntedankfest wird am Samstag, 24. September, um 18.30 Uhr von Kaplan Michael Schiller mit einem festlichen Gottesdienst in der Friesenhagener Barockkirche eröffnet. Feierlich mitgestaltet wird der Gottesdienst vom Kirchenchor "Caecilia" Friesenhagen und Instrumentalisten unter Leitung von Paul Hüsch.


Region | Nachricht vom 03.09.2022

Hamm: Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Ein Unfall mit anschließender Fahrerflucht ereignete sich in Hamm. Ein 65-jährige Kradfahrer befuhr hierbei die Straße Ringelsmorgen in Richtung Fürthener Straße. Dort beabsichtigte er nach rechts abzubiegen. Von links kam ein derzeit unbekannter, eigentlich wartepflichtiger Pkw, der dem Kradfahrer die Vorfahrt nahm.


Politik | Nachricht vom 03.09.2022

Freie Wählergruppe Altenkirchen-Flammersfeld besuchte Tafel in Altenkirchen

Die stark steigenden Zahlen der Bedürftigen bei der Tafel in Altenkirchen veranlassten die Freie Wählergruppe (FWG) Altenkirchen-Flammersfeld dazu, sich einen Überblick über die Aktivitäten und im Besonderen über die konkret bestehenden Notwendigkeiten der Tafel zu verschaffen.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

In Kirchen sind rund um den Druidenstein die Kelten los

Da staunte am vergangenen Sonntag der ein oder andere Wanderer nicht schlecht, als ihm eine bunte Truppe aus Kelten, Druiden und Mondgöttin auf dem Druidenstein-Wanderweg entgegenkam. Bei bestem Wetter fand rund um den Druidenstein ein ganz besonderes Fotoshooting statt.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Reparieren statt Verschrotten: Das Reparatur-Café in Wissen

Seit mehr als vier Jahren besteht das ehrenamtliche Reparatur-Café der Verbandsgemeinde Wissen. Ins Leben gerufen wurde die soziale Einrichtung im Oktober 2017 durch den Wissener Hermann Stausberg (Diplom-Ingenieur im Ruhestand) in Zusammenarbeit mit der Ehrenamtsbörse der Verbandsgemeinde.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Ausflug der kfd Schönstein nach Idstein

Die historische denkmalgeschützte Altstadt, der Schatz Idsteins, ist das Ziel des Herbstausfluges der kfd Schönstein, zu dem alle Mitglieder und Interessenten am Samstag, 17. September, eingeladen sind.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Endlich wieder Herbst-Basar in Wallmenroth

Nach mehrjähriger Pause findet in Wallmenroth wieder ein Herbst-Basar statt. Am Sonntag, dem 25. September, können von 11 Uhr bis 14 Uhr in der Turnhalle am Schladeweg viele Schnäppchen gemacht werden. Schwangere haben bereits etwas früher Einlass, um in Ruhe schauen zu können.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Westerwaldwetter - Am Samstag Gewitter möglich

Derzeit herrscht im Westerwald noch Hochdruckeinfluss mit trockener Festlandsluft vor. Zum Samstag, dem 3. September setzt sich allmählich Tiefdruckeinfluss durch und sorgt für teils unbeständiges Wetter. In der Nacht zum Samstag ziehen von Südwesten örtlich Gewitter, teils mit Starkregen zwischen 15 und 25 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel sowie stürmischen Böen bis 70 Stundenkilometern auf.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Blackout? Freie Wähler erhöhen Druck auf Innenminister von Rheinland-Pfalz

Joachim Streit, der Vorsitzende der Freien Wähler im Landtag Rheinland-Pfalz, fordert den Landes-Innenminister erneut auf, Krisenstäbe im ganzen Land einzuberufen und Alarm- und Einsatzpläne aufzustellen. Aktueller Anlass ist eine Eilentscheidung des Koblenzer Oberbürgermeisters. Die Stadt rechnet mit einem flächendeckenden Ausfall der Stromversorgung.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Gartenschläfer vor dem Verschwinden bewahren!

Der Gartenschläfer (Eliomys quercinus), eine possierliche Schlafmaus mit Zorro-Maske, gehört wie der bekanntere Siebenschläfer und die Haselmaus zu den Bilchen. Als Kulturfolger siedelt er sich gern in Gärten und Streuobstwiesen in der Nähe von Siedlungen oder sogar in der Stadt auf Schutthalden oder in Parks an.


Region | Nachricht vom 02.09.2022

Einschreibung an der Uni Siegen verlängert bis zum 30. September

Wer bislang unentschieden war und im Wintersemester 2022/23 ein Studium aufnehmen möchte, kann sich an der Universität Siegen noch bis zum 30. September in zahlreiche zulassungsfreie Studiengänge einschreiben. Die Frist für die Einschreibung wurde entsprechend verlängert.


Politik | Nachricht vom 02.09.2022

Altenkirchener Landwirte: Nutztierhaltung ist nötig für Erhalt des Grünlandes

Auf Einladung des Kreisbauernverbandes Altenkirchen besuchte die Landwirtschaftssprecherin der Grünenfraktion im Landtag, Jutta Blatzheim-Roegler, den Milcherzeugungsbetrieb der Familie Schmidt in Niedergüdeln. Damit wollte der Kreisbauernverband die spezifischen Belange der Landwirtschaft im äußersten Norden von Rheinland-Pfalz verdeutlichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2022

Betzdorf: Heimatshoppen 2022 - Chance auf bis zu 500 Euro bei Verlosung

Am zweiten Septemberwochenende findet der erste Betzdorfer Rummel statt. Die Aktionsgemeinschaft findet: das Heimatshoppen sollte da nicht zu kurz kommen. Deshalb führt das Sprachrohr der Unternehmen und Einzelhändler wieder eine große Verlosung durch. So kann man teilnehmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 02.09.2022

Westerwälder Holztage mit großem Rahmenprogramm stehen in den Startlöchern

Am 10. und 11. September ist es wieder soweit, die Westerwälder Holztage öffnen ihre Türen. Die drei Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis veranstalten im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ auf dem Firmengelände der Holzwerke van Roje in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwälder Holztage.


Sport | Nachricht vom 02.09.2022

SG Westerwald: Radsportabteilung radelt 36 Kilometer um die Bigge

Die Radsportabteilung der SG Westerwald (SGW) radelt am morgigen Samstag ab 14.30 Uhr mit E- und Bio-Bike um den Biggesee in Olpe. Es handelt sich um eine leichte Strecke über 36 Kilometer. Um eine Vorabanmeldung bis Samstagmorgen wird gebeten.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2022

Manfred Mann's Earthband: Gefühlsexplosion im Wissener Kulturwerk

Im Kulturwerk in Wissen treten nicht alle Tage Stars von absolutem Weltruhm auf, doch wenn der Name Manfred Mann fällt, dann gerät die Generation Ü 60 voll aus dem Häuschen. Es fühlte sich wie eine Gefühlsexplosion an, waren die Hits der Band doch auch eine Reminiszenz an längst vergangene Jugendzeiten.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2022

Familientheater auf dem Marktplatz in Altenkirchen

Im September wird es auf dem Altenkirchener Marktplatz gleich zweimal laut und bunt: Das Ensemble des Schlosstheaters Neuwied kommt im Rahmen des Programmes "Landesbühne unterwegs - Kindertheater überall" nach Altenkirchen, um ihr aktuelles Open-Air-Theaterprogramm für Kinder und Familien darzubieten.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2022

Marion Gräfin Dönhoff, Immanuel Kant in einer Ente und kalter Kaffee

Im Rahmen des diesjährigen Themas „Ost-Wind“ der Westerwälder Literaturtage las Friedrich Dönhoff aus seiner Biografie „Die Welt ist so, wie man sie sieht. Erinnerungen an Marion Dönhoff“ im altehrwürdigen Schloss Schönstein, das sich im Familienbesitz der Linie Hatzfeld-Wildenburg-Dönhoff befindet. Der Gräfin hätten das Ambiente und der freundschaftlich-vertraute Duktus ihres Großneffen sicherlich gefallen.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2022

Open-Air-Erlebnis in Flammersfeld war "gelungenes Abenteuer"

Das erste Sommerkino war laut der Gemeinde Flammersfeld ein Erfolg. Ein rundum stimmiges und gelungenes Abenteuer durften demnach alle erleben, die der Einladung gefolgt waren und die Reihen der Freilichtbühne wieder mit Leben füllten.


Kultur | Nachricht vom 02.09.2022

Fingerhut Akademie sammelt mit Folk-Gruppe für ukrainische Kinder

Am Samstag, dem 10. September, wird um 18 Uhr auf Schloss Crottorf im Schlosshof auf der Hoftreppe eine kleine Ukrainische Folk Gruppe, Dyvyna, traditionelle Volkslieder singen, auch aus den Gegenden, die gerade am meisten angegriffen und verteidigt werden. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Web-Seminar zu Energiefragen: Verbraucherzentrale informiert

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet aktuell verschiedene Online-Seminare- und -Beratungen an, bei denen das Thema Energiesparen im Mittelpunkt steht. Darauf weist die Kreisverwaltung Altenkirchen hin. Der nächste Termin ist am Donnerstag, dem 15. September.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

DRK ruft auf: Blut spenden im Gebhardshainer Land

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) organisiert regelmäßig deutschlandweit Blutspende-Termine, damit die Blutreserven nicht zu stark sinken. Aktuell wird dringend Blut gebraucht. Im Gebhardshainer Land gibt es daher im September gleich zwei Termine.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Wissen: Kreatives Gestalten mit der Kfd - Jetzt für neue Gruppen anmelden

Die katholische Frauengemeinschaft lädt gleich zu zwei kreativen Kursen ein: Zum einen zu einem Patchwork-Nähkurs und zum anderen zum Stricken. Beide Kurse sollen im 14-tägigen Rhythmus im Wechsel stattfinden, Beginn ist am 8. September für den Nähkurs und am 15. September für den Strickkurs.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Schutzbach: Einbrecher entwenden Kupferkabel - Schaden von 15000 Euro

Unbekannte Täter gelangten über das Grundstück eines Kfz-Betriebes auf das Gelände der benachbarten Firma. Dort hebelten sie ein Fenster zu einer Produktions- und Lagerhalle auf und überstiegen die Fensterbank. Aus einem Regal entwendeten sie zahlreiche Kabelbündel unterschiedlicher Größe.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Kreisvolkshochschule Altenkirchen: Neuer Gitarrenkurs für Fortgeschrittene

Im aktuellen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen steckt wie immer auch Musik drin: Am Mittwoch, 7. September, startet ein Gitarrenkurs für Fortgeschrittene zum Thema "Songbegleitung". All diejenigen, die schon Vorkenntnisse haben, können im Aufbaukurs unter der Leitung von Stefan Henn ihre vorhandenen Fähigkeiten verfeinern.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Seniorenbeirat Kreis Altenkirchen hat sich neu formiert

Werner Hollmann aus Betzdorf ist neuer Vorsitzender des Seniorenbeirates im Kreis Altenkirchen. Er wurde bereits im Frühjahr gewählt. Hollmann ist auf Kreisebene kein Unbekannter: Im Seniorenbeirat ist er schon seit 2009 aktiv, damals noch Ansprechpartner für das Gremium als Mitarbeiter der Kreisverwaltung, seit 2019 ist er gewähltes Mitglied.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Erstmeldung: A 3 - Brand eines Langholztranporters auf Rastplatz Fernthal

Auf dem Lkw-Parkplatz der Tank-und Rastanlage Fernthal ist am Donnerstag (1. September) ein Langholztransporter in Brand geraten. Das teilte die Polizei in einer Erstmeldung um 16.29 Uhr mit. Mittlerweile ist der Brand gelöscht und die Fahrbahnen wieder frei.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Landfrauen Weyerbusch: Nach zwei Jahren wieder Mitgliederversammlung in Präsenz

Die Landfrauen Frischer Wind e.V. Bezirk Weyerbusch trafen sich zu ihrer Mitgliederversammlung, die endlich wieder in Präsenz möglich war. Dadurch konnte man sich persönlich wiedersehen und das ein oder andere anregende Gespräch führen. Auf dem Programm standen unter anderem Ehrungen verdienter Mitglieder.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Digitales Bewerbungstraining bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen

"Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance": Diese Weisheit mag nicht ganz neu sein, zutreffend ist sie aber immer noch. Und damit der erste Eindruck bei der Job-Bewerbung positiv ausfällt, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen am 16. und 17. September einen Online-Workshop "Bewerbertraining im digitalen Zeitalter" an.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Nach Holztransporter-Brand auf Rastplatz Fernthal: Verkehr wieder freigegeben

Am Donnerstag, 1. September, geriet der Polizei zufolge um 16.13 Uhr ein voll beladener Langholztransporter auf der Durchgangsfahrbahn auf dem Lkw-Parkplatz des Rastplatzes Fernthal in Brand. Die Zugmaschine brannte vollkommen aus. Die Flammen griffen auch auf Teile des Langholzes über.


Region | Nachricht vom 01.09.2022

Frauenchor Pracht singt nicht mehr - Klavierspende geht an die Kreismusikschule

Bereits seit März 2020 wird im Frauenchor nicht mehr gesungen. Bei der Mitgliederversammlung im Oktober 2020 teilte Vorsitzende Isolde Krämer mit, dass der Chor seine Singtätigkeit nicht mehr aufnehmen werde. Das vorhandene Liedgut (Notenblätter) und das vereinseigene Klavier sollten aber nicht verstauben, sondern ihren Zweck weiter erfüllen.


Politik | Nachricht vom 01.09.2022

Bewegungsmanagerin Sabine Fischer zu Gast bei der "Virtuellen Mittagspause"

Auch im September lädt die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler zur "virtuellen Mittagspause" ein. Gesprächspartnerin ist die Bewegungsmanagerin Sabine Fischer. Sie ist Bestandteil der Kampagne "Rheinland-Pfalz, Land in Bewegung", mit der die Bürger zu mehr Bewegung animiert werden sollen.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.09.2022

Deutsche Glasfaser plant Ausbau für 36.400 Haushalte im Landkreis Altenkirchen

Die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Altenkirchen haben in den kommenden Wochen die Chance auf den Ausbau eines reinen Glasfasernetzes, wie die Deutsche Glasfaser in einer Pressemitteilung schreibt. In 70 Ortsgemeinden und in 25 Gewerbegebieten laufen beziehungsweise starten die Nachfragebündelungen. Es gilt, eine Frist einzuhalten.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2022

"Weltklassik am Klavier" - Nadezda Pisareva spielt Schubert, Chopin und Schumann

Am Sonntag, 18. September, findet im Dr.-Wilhelm-Boden-Saal in Altenkirchen das Konzert "Weltklassik am Klavier - So deutlich die Romantik, so unterschiedlich die Facetten!" statt. Ab 17 Uhr wird Nadezda Pisareva Werke Schubert, Chopin und Schumann spielen. Es gibt einen Mindesteintrittpreis, der aber gerne überschritten werden darf.


Kultur | Nachricht vom 01.09.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: Köbes Underground am 3. September

Seit über 30 Jahren parodiert die kultige Kölner Hauskapelle der Kölner Stunksitzung bekannte und beliebte Lieder im alternativen Karneval und brilliert dabei mit pointierten und witzigen Texten zu Politik und Gesellschaft. Ob Schlager oder Hip Hop, Rockmusik oder Klassik , alles wird von Köbes Underground musikalisch verbraten.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Gesellige Stunden beim Grillfest des VdK Ortsverband Wissen

Viele Besucher zog das traditionelle Grillfest des VdK Ortsverbandes Wissen kürzlich nach Schönstein. Bei heiterem Zusammensein verflogen die Stunden rund um das Schützenhaus wie im Fluge. Schon vormerken: Die nächsten Unternehmungen der Ortsgruppe sind bereits geplant.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Westerwälder Rezepte: Mirabellen-Streuselkuchen

Jetzt sind wieder regionale Mirabellen und Zwetschgen reif. Die Früchte lassen sich zu einem leckeren Hefekuchen verarbeiten, dafür können sie gern noch etwas fest und unreif sein. Sie geben dann beim Backen weniger Saft ab, werden jedoch weich und schmackhaft. Streusel geben ihnen einen zuckrigen Pfiff.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen: Quoten bleiben stabil

Der August sorgte in der Vergangenheit oft für deutliche Entspannung auf dem Arbeitsmarkt. Vorübergehend arbeitslos gemeldete Ausbildungsabsolvent oder Schulabgänger sorgten von Mai bis Juli für einen Anstieg, der sich schnell wieder auflöste. Nicht so in diesem Jahr. Die Arbeitslosenquote bleibt bei 5 Prozent stabil und liegt damit einen Prozentpunkt über dem Vorjahreswert.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Abgesagt: Helga Schubert "Vom Aufstehen" - Lesung in Burglahr

In kurzen Episoden hätte Helga Schubert ein deutsches Jahrhundertleben - ihre Geschichte - am 7. September erzählt. Doch Veranstaltung muss nun krankheitsbedingt abgesagt werden, wie der Veranstalter "Wir Westerwälder" mitteilt.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Erstes Oktoberfest in der Festhalle Wallmenroth

Am 30. September heißt es "O´Zapft is" in der Festhalle in Wallmenroth. Ab 19 Uhr laden die Sportfreunde Wallmenroth zur gemeinsamen Riesengaudi ganz im Stil des Münchner Oktoberfests ein. Karten für das erste Wallmenrother Oktoberfest gibt es bereits jetzt im Vorverkauf.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Chor der schönen Stimmen: Die "Bolschoi Don Kosaken" in Wissen live erleben

"Bolschoi" heißt auf Russisch: Groß. Große Stimmen vereinen sich in dem Chor der Bolschoi Don Kosaken, in dem jeder Sänger solistische Qualitäten besitzt. Auf seiner Konzertreise, die ihn am 31. Oktober nach Wissen führt, bringt der populäre Männerchor der "Bolschoi Don Kosaken" ein Stück russische Musikgeschichte auf die Bühne.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Technikmuseum Freudenberg: Hand in Hand zum neuen Antrieb für alte Maschinen

Staunend stehen die kleinen und großen Besucher vor der gewaltigen und tonnenschweren Möller-Dampfmaschine im Technikmuseum Freudenberg. Die Transmissionsriemen laufen um die Wette und übertragen mit Hilfe von Wellen und Rädern die Kraft auf die 25 angeschlossenen Werkzeugmaschinen. Nun wurde die mechanische Werkstatt modernisiert.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Illegale Entsorgung von befüllten Müllsäcken in Niederingelbach

Die örtliche Ordnungsbehörde wurde über eine illegale Entsorgung von mehreren blauen Müllsäcken informiert. Diese waren überwiegend mit Tapetenabfällen befüllt. Die Müllsäcke wurden am Rand eines Waldweges im Gemarkungsbereich Niederingelbach in einem Waldgebiet "Vor dem Weißenstein" gefunden.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Verbraucherzentrale informiert: Mit diesen 5 Tipps lassen sich Heizkosten sparen

Ist die Regelung der Heizung nicht optimal eingestellt, kann das höhere Heizkosten oder zu niedrige Temperaturen zur Folge haben. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gibt Tipps zum Einsparen von Heizkosten. Die nächsten Beratertermine im Kreis Altenkirchen sind im Oktober und November.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Eiche zwischen Betzdorf und Kirchen auf B62: Beeinträchtigungen im Berufsverkehr

Geduld mussten die Verkehrsteilnehmer am Mittwochmorgen auf der B62 aufbringen: Vor dem Südknoten in Kirchen lag eine Eiche auf der Straße. Der Verkehr konnte die Stelle einspurig passieren. Im Berufsverkehr kam es zu Rückstaus, die sich nach den über vier Stunden andauernden Fäll- und Aufräumarbeiten auflösten.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Rennerod: Kathy Kelly bekommt mit "Kelly Family" eigene Doku

Sängerin Kathy Kelly von The Kelly Family wohnt seit einigen Jahren im Westerwaldkreis in einem Dorf der Verbandsgemeinde Rennerod. Nun bekommt die 59-jährige Wahl-Westerwälderin mit ihrer Family auf RTLZwei eine eigene Doku. Kommenden Montag (5. September) um 20.15 Uhr läuft die erste Folge von „The Kelly Family – Die Reise geht weiter“.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Dorfcafé in Flammersfeld findet zukünftig einmal monatlich statt

Unter reger Beteiligung vieler Flammersfelder Bürger wurde im Sommer das Dorfcafé im Pflegedorf der Lebenshilfe in Flammersfeld eröffnet. Mit ehrenamtlicher Unterstützung und der Koordination von Anja Kolb-Pfau trafen sich fast 30 Personen zum Kaffee und zu guten Gesprächen. Zukünftig soll das Dorfcafé monatlich stattfinden.


Region | Nachricht vom 31.08.2022

Babyleichenfund Oberirsen: Anfangsverdacht wegen Totschlags

Die Staatsanwaltschaft Koblenz meldet einen ersten Erfolg zur Klärung der Umstände, warum eine Babyleiche im Oberirsener Dorfweiher abgelegt worden ist: Sie hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Anfangsverdachts des Totschlags eingeleitet.


Politik | Nachricht vom 31.08.2022

CDU lädt zum "Treffpunkt Politik" in Flammersfeld

Der "Treffpunkt Politik" soll die Möglichkeit geben, sich persönlich und politisch auszutauschen in einem gemütlichen Rahmen. Auch Interessierte sind willkommen, wie der Ankündigung des CDU-Gemeindeverbands Altenkirchen-Flammersfeld zu entnehmen ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

Ein Jahr "Bonnyfit" in Altenkirchen - von Stillstand keine Spur

ANZEIGE | Stillstand: das ist für das Ehepaar Gaby und Frank Müller ein absolutes Fremdwort, das sie mit Rückschritt gleichsetzen. Dazu passt, dass die Inhaber der Gesundheits-Lounge "BonnyFit" nun neue Entwicklungen vermelden. Damit schreiben sie auch eine Erfolgsgeschichte weiter, wie Erfahrungsberichte von Kunden beweisen.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: Wenn Simon & Garfunkels Tophits wieder erwachen

Die Songs dieses Duos sind einfach unsterblich: Simon & Garfunkel haben vor 50, 60 Jahren Lieder geschaffen, die noch immer gut zu hören sind. Wer sich an ihnen versucht, ist immens gefordert. Die "Simon & Garfunkel Revival Band" beherrscht die Stücke ihrer Vorbilder in nie gekanntem Gleichklang.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Verwandlungskünstler Ennio Marchetto gastiert in Hachenburg

Er ist wieder da! Der international gefeierte und mit namhaften Preisen dekorierte Ennio Marchetto kommt erneut nach Hachenburg. Über sieben Millionen Menschen in aller Welt haben den einstigen Geheimtipp mittlerweile im Netz gesehen. Doch besser noch als online vermittelt sich Marchettos Kunst live.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Knallblech Brassband macht Party in Schladern

Die Bonner Newcomer gehen auf ihre erste Tour. Die auch aus dem Karneval bekannte Brassband bietet ein buntes Party-Programm zum Mitfeiern am 16. Oktober im Kulturzentrum Kabelmetal in Windeck-Schladern.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Bläserphilharmonie geht am 3. Oktober mit Galakonzert in die zweite Runde

Die 2021 gegründete "Bläserphilharmonie im Kreis Altenkirchen" geht am 3. Oktober im Kulturwerk in Wissen in die zweite Runde. Dabei verspricht die musikalische Literaturauswahl des Gala-Konzertes gespickt mit der Festrede zum Thema "Gesellschaftlicher Zusammenhang" einen spannenden Abend.


Kultur | Nachricht vom 31.08.2022

Altenkirchener Spiegelzelt: Denis Wittberg und seine Schellack-Solisten

Man nehme einen Sänger, einen Flügel, einen akustischen Bass und eine Tuba,
Tenor-Banjo und Gitarre, Schlagwerk, zwei Saxofone und Klarinette, Trompete, Posaune sowie eine reizende Violine. Es entsteht ein einzigartiges Musikerlebnis, das Besucher am 2. September im Spiegelzelt genießen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

Was zeichnet eine gute Vermögensverwaltung aus?

Lange Zeit war die Verwaltung eines Vermögens durch Fachleute nur wohlhabenden und reichen Zeitgenossen vorbehalten. Doch seit einigen Jahren betreten zunehmend Anbieter den Markt, die sich auch um mittlere und kleinere Vermögen kümmern.

Was kann von einer guten Vermögensverwaltung erwartet werden?


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

So gelingt das erste Date

Nach einer ausgiebigen Phase des Online-Kennenlernens soll es nun endlich so weit sein: Beide Partner haben das erste Treffen in der "echten" Welt vereinbart. Die Erwartungen sind groß und man kann es kaum noch erwarten. Doch die Vorfreude wird ein wenig durch beginnende Nervosität oder gar Panik gedämpft. Es könnte ja sein, dass man auf die Liebe des Lebens trifft. Da darf natürlich nichts schiefgehen. Was passiert, wenn man vielleicht die Erwartungen des Partners, die man durch die Online-Kommunikation geweckt hat, nicht erfüllt? Dazu stellen sich viele Fragen: die richtige Kleidung, der passende Ort sowie das eigene Auftreten.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.08.2022

Detektive in modernen Zeiten — ein Ratgeber

Vielleicht geht es Ihnen ähnlich, wenn das Wort „Detektiv“ fällt: Nicht wenige Menschen werden dabei an Trenchcoat, Hut und eine Tageszeitung als Tarnung denken. An Personen, die in verglasten Büros mit Rollläden an den Scheiben aufgesucht werden und ihre Dienste mit kargen Worten anbieten, um einen untreuen Ehepartner zu überführen. Während gerade Letzteres tatsächlich ein echter Grund für ein Engagement eines Detektivs sein kann, sind die übrigen Vorstellungen doch arg durch Film und Fernsehen beeinflusste Zerrbilder. Dieser Beitrag soll etwas Licht ins Dunkel bringen und aufzeigen, wann es auch für Sie lohnend sein kann, eine Detektei aufzusuchen.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Bahnhof Betzdorf: Dachstuhl ausgebrannt, Gebäude evakuiert, niemand verletzt

Dunkler Rauch drang aus dem Dach des Betzdorfer Bahnhofs. Flammen durchbrachen das Dach. Die Feuerwehren waren schnell vor Ort. Ein Ausbrennen des Dachstuhles konnten die 60 Wehrleute jedoch nicht mehr verhindern. Das Gebäude wurde evakuiert, der Zugverkehr eingestellt. Niemand wurde verletzt.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Workshop mit dem Thema "KI in der Schweißtechnik" online und in Wissen

In einem spannenden, hybriden Workshop präsentiert das Technologie-Institut für Metall & Engineering GmbH (Time) Anwendungsbeispiele zum Einsatz künstlicher Intelligenz beim Schweißen. Am 13. September können Interessierte den Einsatz künstlicher Intelligenz in der Schweißtechnik erleben.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Sperrung der K 32 zwischen Oberwambach und Gieleroth

Ab Mittwoch (31. August) bis voraussichtlich Freitag 2. September, wird die Kreisstraße 32 zwischen Oberwambach bis Gieleroth aufgrund von Straßenbauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt von Oberwambach über Amteroth nach Gieleroth und umgekehrt.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Ferienspaßkinder beim Segelflugclub als "fliegende Brandmelder"

Bei der diesjährigen Ferienspaßaktion der Jugendpflege Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen gemeinsam mit dem Segelflugclub Betzdorf-Kirchen wurden die kleinen Piloten ungeplant zu Brandmeldern aus der Luft. Bei einem der Flüge konnte nämlich ein Waldbrand entdeckt werden.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Jetzt noch dazu kommen: Yoga-Kurs ab 7. September bei Motionsport in Wissen

ANZEIGE | Am 7. September startet der neue Yoga-Kurs im dynamisch fließenden Vinyasa-Stil unter Leitung von Yogalehrerin Hannah Wäschenbach beim Fitness Club Motionsport in Wissen. Einige wenige Restplätze sind noch zu haben. Der Kurs kann sowohl von Mitgliedern als auch Nichtmitgliedern gebucht werden.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Faire Woche in Altenkirchen ab 12. September

In Kürze beginnt die bundesweite "Faire Woche" und auch die Fairtrade Stadt Altenkirchen hat zu diesem Anlass einiges geplant. Bereits seit 2015 zählt Altenkirchen als Fairtrade Stadt und nimmt an der "Fairen Woche" teil.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Veranstaltung zum Thema Naturkatastrophen und Elementarschäden in Wissen

Die Natur ist unkontrollierbar! Ist man wirklich auf den Ernstfall vorbereitet? Naturkatastrophen sind mittlerweile ein Risiko für jeden geworden. Wer sich über die aktuelle Lage in der Region informieren möchte, kann dies bei einer spannenden Veranstaltung in Wissen tun.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Die berufliche Zukunft im Blick behalten - Online-Workshops der Arbeitsagentur

Einen virtuellen Informationsmarathon rund um die Themen Arbeitsmarkt der Zukunft, vielversprechende berufliche Strategien und zukunftsträchtige Berufe bietet das Team "Berufsberatung im Erwerbsleben" (BBiE) der Agentur für Arbeit Anfang September. Die Teilnahme an den Online-Workshops ist kostenlos.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Bauern- und Winzerverband: Dürre gefährdet Versorgungslage

Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, Michael Horper, ist alarmiert: Die Trockenheit habe negative Auswirkungen auf Landwirtschaft und Umwelt. Bereits jetzt müssten Tierhalter auf Futterreserven zurückgreifen. Bund und Land seien nun gefordert, ein Programm für Soforthilfen für die Landwirtschaft auf den Weg zu bringen.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Neuer Wochenmarkt in Aegidienberg startet - Mit regionalen Händlern

Honig, Obst, Käse oder Wurstwaren - die Auswahl auf dem neuen Wochenmarkt in Aegidienberg wird vielfältig sein: Ab Donnerstag, 8. September, können Besucher auf dem Aegidiusplatz wöchentlich immer donnerstags in den Genuss von frischen Lebensmitteln und mehr kommen. Das Besondere: Die Öffnungszeiten des Feierabendmarktes liegen anders als sonst bekannt zwischen 15 Uhr bis 19 Uhr.


Region | Nachricht vom 30.08.2022

Lauter Knall in Hachenburg: Das war der Grund

Am Dienstag 30. August) meldete eine Anwohnerin der Freiherr-vom-Stein-Straße in Hachenburg um 15.30 Uhr einen lauten Knall, in dessen Folge sie einen herausgehobenen Kanaldeckel vor ihrer Haustür feststellte, aus dem noch Rauch quoll. Was hatte es damit auf sich? Eine Polizeimeldung erklärt die Hintergründe.


Politik | Nachricht vom 30.08.2022

Ministerpräsidentin Dreyer erlebt Westerwald-Brauerei als überaus nachhaltig

Sommertouren stehen seit Jahren auf den To-do-Listen von Politikern, die sich weitab von ihren angestammten Büros über dieses und jenes vor Ort informieren möchten. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besuchte während ihrer zweitägigen "Im-Land-daheim-Tour" Leuchttürme der Nachhaltigkeit wie die Westerwald-Brauerei in Hachenburg.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2022

Ausbildung in der ALHO Unternehmensgruppe

ANZEIGE | Über Jahrzehnte ist die ALHO Unternehmensgruppe, beständig gewachsen: Angefangen mit fünf Mitarbeitern geben nun täglich über 1.200 Kolleginnen und Kollegen ihr Bestes für ALHO. Für die Zufriedenheit und persönliche Wertschätzung der Mitarbeiter trägt das Familienunternehmen die Verantwortung, damit man ein attraktiver Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb in der Region bleibt. Denn auch hier weiß man: um gut aufgestellt in die Zukunft zu gehen, sind motivierte Nachwuchstalente unerlässlich.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2022

Praktische Tipps für die Wahl des richtigen Girokontos

Ein Girokonto zu besitzen ist heute schon fast Pflicht. Die finale Eröffnung dieses Kontos bei der Bank ist in der Regel ein sehr unkomplizierter Vorgang. Vorab gilt es jedoch, sich einige Gedanken zu machen. Welches Girokonto ist das Richtige? Welche Bank hat die besten Konditionen= Welche Leistungen müssen abgedeckt sein? Nicht zuletzt spielen selbstverständlich auch die anfallenden Gebühren eine große Rolle. Was sind die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Girokontos? Das sehen wir uns in diesem Artikel genauer an.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.08.2022

Schläuche für die Fluidtechnik & Schlauchtechnik: Einfach unverzichtbar

Schläuche sind in der Industrie, aber auch in unserem täglichen Leben unverzichtbar. In der Technik um uns herum werden sie überall benutzt, unsere Fahrzeuge würde ohne Schläuche nicht von der Stelle kommen und aus dem Wasserhahn würde kein Wasser fließen. Kaum ein Gerät könnte ohne Schläuche funktionieren. Doch in welchen Branchen sind sie wirklich unverzichtbar?


Sport | Nachricht vom 30.08.2022

Neuwied: Raiffeisen-Triathlon findet am 18. September statt

Der Raiffeisen-Triathlon kehrt nach Neuwied zurück. Nach zwei Jahren Pause, die der Coronapandemie geschuldet war, findet der Neustart des größten Triathlons in Rheinland-Pfalz am 18. September von 11 bis circa 16 Uhr in der Raiffeisenstadt Neuwied statt. Zeitgleich läuft das dreitägige Street-Food-Festival auf dem Marktplatz.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Bayerischer Abend im Kulturwerk Wissen

Nach zwei Jahren Pause lädt das Team der Freiwilligen Feuerwehr und der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen wieder zum traditionellen Bayerischen Abend im Kulturwerk ein. Am 10. September heißt es endlich wieder "O Zapft is" in Wissen.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Neues Buch interpretiert alte Westerwald-Sagen neu

In seinem neuen Buch "Sagen und Legenden aus dem Westerwald" erzählt der Autor Daniel Robbel in lockerer Sprache von mysteriösen Geschichten und Sagen aus dem Westerwald. Von heiter bis gruselig ist alles dabei.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

Volksfeststimmung beim Stöffelfest in Enspel

Die Verantwortlichen hatten keine Kosten und Mühen gescheut, das zweitägige Stöffelfest zu organisieren und durchzuführen. Der Erfolg gab ihnen auf ganzer Linie recht, denn an beiden Tagen strömten Tausende auf das Gelände der alten Industriebrache.


Kultur | Nachricht vom 30.08.2022

"Simon & Garfunkel Revival Band" am 30. August im Spiegelzelt Altenkirchen

Wo sie auch auftreten, hinterlassen die sympathischen Vollblutmusiker von der "Simon & Garfunkel Revival Band" ein begeistertes Publikum und überschwängliche Kritiken. In ihrem Programm "Feelin´ Groovy" präsentieren sie am Dienstag, dem 30. August, die schönsten Songs des Kult-Duos.


Werbung