Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 62682 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627


Politik | Nachricht vom 01.12.2023

SPD: Rechtzeitig auf die Zukunft der Krankenhauslandschaft vorbereiten

Der SPD-Kreisverband, die Kreistagsfraktion und die Abgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenhäler im Kreis Altenkirchen wollen "in der Region bei den Ersten sein, die die Weichen stellen für ein hinreichend großes, gut funktionierendes und für Patienten und Personal gleichermaßen attraktives Level-II-Haus".


Politik | Nachricht vom 01.12.2023

Entscheidung gefallen: Kein Netto Markt in Pracht

Nach monatelangen kontroversen Diskussionen und intensiven Debatten wurde endlich eine Entscheidung über die geplante Ansiedlung eines Netto Marktes in Pracht getroffen. Die Auseinandersetzung um dieses Vorhaben hatte die Prachter Gemeinschaft in zwei Lager gespalten, wobei sich insbesondere zwei Petitionen mit gegensätzlichem Inhalt gegenüberstanden.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2023

Agentur für Arbeit Neuwied zeichnet Familienunternehmen aus Niederdreisbach aus

Die Agentur für Arbeit Neuwied hat die Firma Roth und Weber GmbH (Rowe) aus Niederdreisbach mit dem Zukunftszertifikat 2023 ausgezeichnet, eine Anerkennung, die einmal im Jahr an ein Unternehmen im Landkreis Altenkirchen vergeben wird, das laut Agentur für Arbeit "durch eine besonders vorbildliche Personalpolitik auffällt".


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2023

Die Vielseitigkeit der Sachbezugskarte als Mitarbeiterbenefit

RATGEBER | Im Bestreben, Mitarbeiter zu motivieren und zu binden, setzen Arbeitgeber immer häufiger auf innovative Lösungen wie die Sachbezugskarte. Diese Karte ermöglicht steuerfreie Sachzuwendungen gemäß §8 Abs. 2 Satz 11 EStG von bis zu 50 Euro pro Monat (bis Ende 2021 waren es 44 Euro) und bietet zahlreiche praktische Anwendungsmöglichkeiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2023

Die Rolle von Krediten in der regionalen Wirtschaftsentwicklung

RATGEBER | Die Rolle von Krediten ist eine essenzielle Komponente für das Wachstum und die Entwicklung einer Region. Schließlich ist die Verfügbarkeit von Krediten zu erschwinglichen Zinssätzen der erste Schritt auf dem Weg zu einer wirtschaftlich gesunden Region. Daher sollten Kredite so weit wie möglich zu erschwinglichen Zinssätzen zur Verfügung gestellt werden, damit eine große Zahl von Menschen tatsächlich davon profitieren kann. Erschwingliche Zinssätze führen zu einer höheren Kreditaufnahme durch Unternehmen und andere Institutionen, was direkt zu einem besseren Wirtschaftswachstum in der betreffenden Region führt. Man kann also sagen, dass die „Kreditversorgung“ der Schlüssel zum Wirtschaftswachstum einer Region ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.12.2023

Der schönste Job der Welt – Dänemark und seine Urlaubswirtschaft

RATGEBER | Die dänische Tourismusbranche ist ein lebendiger und wesentlicher Bestandteil der Wirtschaft Dänemarks, in der es gelingt eine harmonische Verbindung zwischen Business und Nachhaltigkeit zu bilden und gilt seit Jahrzehnten als ein erfolgreicher und integraler Teil der dänischen Geschäftswelt. Fast die Hälfte der dänischen Beschäftigten haben dadurch einen traumhaften Arbeitsplatz und tragen gleichzeitig signifikant zum Bruttoinlandsprodukt bei, sowohl in städtischen als auch in ländlichen Regionen.


Region | Nachricht vom 30.11.2023

Isert und die Container für Flüchtlinge: Einwohner machen aus ihrer Angst kein Hehl

Der Blick ins weltweite Netz genügt: Quer durch die Republik werden immer mehr Stimmen in Kommunen laut, die sich sich gegen die Unterbringung von Ayslbegehrenden, vor allem in dieser Vielzahl an einem Ort, aussprechen. Auch das beschlossene Containercamp in der Gemarkung Isert schürt Ängste – in erster Linie bei den Einwohnern von Isert und Eichelhardt.


Region | Nachricht vom 30.11.2023

Arbeitsmarkt in Neuwied und Altenkirchen: Gewohnte Herbst-Belebung bleibt aus

Bei der Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk der Neuwieder Arbeitsagentur gab es im November nur leichte Veränderungen. Die Statistik weist Ende des Monats 8.825
arbeitslose Menschen aus. Das sind 67 Personen mehr als vor einem Monat und 691 mehr als im November des Vorjahres. Die Arbeitslosenquote verbleibt bei 5,1 Prozent. Im November 2022 lag sie bei 4,8 Prozent.


Region | Nachricht vom 30.11.2023

Weihnachtskultparty 2023 in Oberraden: Tradition trifft auf festliche Stimmung

ANZEIGE | Am 25. Dezember öffnet die Weihnachtskultparty in Oberraden erneut ihre Tore für ein ausgelassenes Fest. Veranstaltet von der Weihnachtsdorfjugend Oberraden, ist dieses Event ein etablierter Treffpunkt für alle Altersgruppen, um gemeinsam die Weihnachtszeit zu feiern.


Region | Nachricht vom 30.11.2023

Arbeitszeit-Revolution in Wissen: MB Software und Systeme GmbH führt 4-Tage-Woche ein

ANZEIGE | Während die Debatte um die 4-Tage-Woche in Deutschland an Fahrt gewinnt, hat die MB Software und Systeme GmbH aus Wissen bereits einen entscheidenden Schritt gemacht: Die Einführung der 4-Tage-Woche. Dieser Schritt ist Teil eines weltweiten Trends hin zu einer besseren Work-Life-Balance und wird von den Mitarbeitern des Unternehmens in besonderem Maße geschätzt.


Region | Nachricht vom 30.11.2023

Vorfahrtmissachtung führt zu Verkehrskollision in Wissen

Ein 24-jähriger Autofahrer verursachte am Mittwoch (29. November) einen Unfall in Wissen, als er die Vorfahrtsregelungen missachtete. Hierbei kam es zur Kollision mit dem Fahrzeug eines 50-Jährigen und zu Sachschäden an beiden Autos.


Region | Nachricht vom 30.11.2023

Winterkräuter-Wohlfühlabend für Frauen

Wenn es draußen Winter wird, dann vermissen gerade Frauen das Licht und die Leichtigkeit der warmen Monate. Heil- und Wildkräuter aus Wiese und Garten können nun auf ganz einfache Weise helfen, um bis zum Erwachen der Natur im Frühjahr nervlich und körperlich gestärkt zu bleiben.


Region | Nachricht vom 30.11.2023

Kulturförderung Haus Felsenkeller: VG-Ausschuss lehnt zwei Nachschläge ab

Kultur, Kultur und nochmals Kultur: Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld machte einmal wieder über den Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschuss ihr Portemonnaie auf, um im kommenden Jahr dem Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller finanziell unter die Arme zu greifen. Aber nicht alle Begehrlichkeiten wurden befriedigt.


Politik | Nachricht vom 30.11.2023

Berufliches Gymnasium Wissen: Politik trifft Schule

Kürzlich besuchte der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Reuber (CDU) die 13. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymnasiums der Berufsbildende Schule Wissen. Dort diskutierte er eineinhalb Stunden mit Abiturienten der beiden Gemeinschaftskunde-Grundkurse über die aktuelle Landespolitik von Rheinland-Pfalz.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Staatssekretärin Petra Dick-Walther traf IHK-Unternehmerinnenausschuss in Koblenz

Am 28. November 2023 fand ein Treffen des IHK-Unternehmerinnenausschusses mit Staatssekretärin Petra Dick-Walther in der Industrie- und Handelskammer Koblenz statt. Mit diesem ersten politischen Austausch treibt der Unternehmerinnenausschuss seine Positionierung für das Unternehmerinnentum in der Region voran.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt: Sparkasse Bad Marienberg feiert Adventsempfang

Nach drei Jahren Corona-Pause konnte die Sparkasse Bad Marienberg wieder ihren traditionellen Adventsempfang am Abend vor dem Weihnachtsmarkt veranstalten. Wie Markus Weber vom Beratungscenter der Sparkasse in seiner Begrüßungsrede sagte, sollte der Abend Begegnungen schaffen ohne Hast und Eile, dafür mit Musik und leckerem Essen.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Verkaufsoffene Sonntage: IHK Altenkirchen und örtlicher Einzelhandel fordern Regelüberarbeitung

Die Diskussion um eine Überarbeitung der geltenden Regelungen bezüglich verkaufsoffener Sonntage in Rheinland-Pfalz bleibt weiterhin intensiv. Die IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen und die örtlichen Einzelhändler bekräftigen erneut ihre Forderung nach unverzüglichen Anpassungen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Einzelhandels zu gewährleisten.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Jetzt zählt jede Stimme für Koblenzer Kandidaten als "Mister Handwerk 2024"

Das Final-Voting im Wettbewerb um den Titel "Miss und Mister Handwerk" beginnt am Mittwoch, 6. Dezember. Dann hoffen auch die beiden Kandidaten aus dem Bezirk der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, Artur Artjukevic und René Johann, die unter den letzten zwölf Bewerbern sind, auf viele Stimmen ihrer Fans.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Materialprüfung im Rampenlicht: QATM's Fachtagung mit Innovationen und Expertise

ANZEIGE | Die Firma QATM, spezialisiert auf die Fertigung von modernen Maschinen in der Materialograpie und Härteprüfung, öffnete vom 8. bis 9. November 2023 ihre Türen für Ihre 14. Fachtagung "Quality". Die Hausmesse ist eine wichtige Plattform für den Austausch von Wissen und Erfahrungen in der Materialographie-Branche und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

E-Government im Westerwald: Wie die Verwaltung sich digitalisiert

RATGEBER | In einer Ära, in der Technologie die Art und Weise verändert, wie gearbeitet, kommuniziert und Geschäfte getätigt werden, ist der öffentliche Sektor keine Ausnahme. Im Westerwald, einer Region reich an Geschichte und Natur, zeichnet sich eine digitale Revolution ab – die Einführung von E-Government. Diese Entwicklung verspricht nicht nur eine effizientere Verwaltung, sondern auch eine verbesserte Zugänglichkeit zu Behördendienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Region.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Die Digitalisierung von Behörden in Düsseldorf: PDF-Konvertierungstechnologien für effiziente Verwaltungsprozesse

RATGEBER | Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens Einzug gehalten, und die Verwaltungen von Städten und Gemeinden sind keine Ausnahme. In diesem Artikel werden wir einen genaueren Blick auf die Digitalisierung der Behörden in Düsseldorf werfen und untersuchen, wie die Stadt PDF-Konvertierungstechnologien einsetzt, um Verwaltungsprozesse zu vereinfachen und Bürgerdienste online zugänglicher zu machen.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Pflegefall in der Familie - Tipps zur Bewältigung der Situation

RATGEBER | Wer es mit einem Pflegefall in der Familie zu tun hat, befindet sich in einer Lage mit vielen Herausforderungen. Häufig trägt auch die Emotionalität der Situation dazu bei, dass es schwerfällt, klare Entscheidungen zu treffen. Hier in diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die besten Tipps, wie der Umgang mit der Situation erleichtert werden kann.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.11.2023

Die Vorteile einer digitalen Zeiterfassung für kleine und mittlere Unternehmen

RATGEBER | Entdecken Sie die Vorteile einer digitalen Zeiterfassung für kleine und mittlere Unternehmen! Erfahren Sie, wie die Nutzung moderner Arbeitszeiterfassungstechnologien Ihnen helfen können, Zeit und Kosten zu sparen, die Effizienz zu steigern und Flexibilität und Mobilität in Ihrem Unternehmen zu fördern. Lassen Sie sich von solchen neuen Programmen inspirieren und schrecken Sie nicht zurück, nur weil es sich um digitale Programme handelt.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

VG Wissen auf Wohnungssuche: Dringender Bedarf an Wohnraum für Asylbewerber

Die Verbandsgemeindeverwaltung in Wissen ruft zu Unterstützung auf: Aufgrund der extrem angespannten Situation in den Erstaufnahmeeinrichtungen Rheinland-Pfalz und anderen Umständen, ist die Notwendigkeit für zusätzlichen Wohnraum für Asylsuchende dringlicher denn je.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

"Lichterglanz Wissen": Stadtführungen im Advent durch Wissen

Die Wisserland-Touristik bietet seit diesem Jahr verschiedene Stadtführungen an. Nun gibt es auch erstmals vorweihnachtliche Gruppenführungen in der Wissener Innenstadt. Gästeführerin Dagmar Ueckerseifer bietet ihre Stadtführung unter dem Motto "Lichterglanz Wissen" an drei Terminen im Advent an.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

Westerwälder Rezepte: Soulfood - Rinderroulade mit Klößen mal anders

Wenn es draußen kalt ist, braucht man innen Heißes für Magen und Seele. Selbstgemachte Rouladen mit Kartoffelklößen und Rotkraut sind ein wahrer Festtags-Genuss, der die traditionelle deutsche Küche mit ihrer Hausmannskost perfekt widerspiegelt. Das Gute daran ist, dass dieses Gericht, obwohl es auf den ersten Blick komplex erscheint, überraschend einfach zuzubereiten ist.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum Freudenberg am ersten Adventswochenende

Dass es in Werkstätten und Fabrikhallen geschäftig zugeht, ist für die meisten kein Geheimnis. Doch an eben diesen Orten findet man noch mehr: Kreativität! Grund genug für das Technikmuseum Freudenberg am ersten Adventswochenende zur bereits traditionellen Weihnachtswerkstatt einzuladen.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

BBS Wissen und Unternehmen Kleusberg kooperieren bei Ausbildung

Burkhard Schneider, Schulleiter der BBS Wissen, besuchte anlässlich eines Informations- und Austauschgespräches die Firma Kleusberg GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Wisserhof in Wissen. Dort wurde Schneider von Peter Hähner (Personalleiter) und Daniel Boketta (Personalreferent) begrüßt.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen fahren nach Wien

In den Pfingstferien 2024 bieten die Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen eine Bildungsfahrt in die österreichische Hauptstadt an. Vom 26. Mai bis zum 30. Mai 2024 haben Jugendliche zwischen 14 bis 17 Jahren die Möglichkeit Wien zu entdecken. Zudem ist ein Abstecher in die slowakische Hauptstadt Bratislava geplant.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

Siegerehrung des Westerwälder Firmen- und Schülerlaufs in der Westerwald Bank

Bei der Westerwald Bank Betzdorf fand die Siegerehrung der schnellsten Teams beim Westerwälder Schülerlauf und Firmenlauf 2023 statt. Mehr als 30 Vertreter aus zwölf Unternehmen, Teams und Schulen kamen zu der kleinen Feier in die Betzdorfer Geschäftsstelle der Westerwald Bank, dem Hauptsponsor der größten Laufveranstaltung im Landkreis Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

Brot für die Welt - Landeskirchlicher Auftakt diesmal im Kirchenkreis Altenkirchen

Alljährlich zum ersten Advent eröffnet "Brot für die Welt" bundesweit die aktuelle Spendenaktion. Mit "Wandel säen" ist sie diesmal überschrieben. Mit besonderen regionalen Gottesdiensten wird die Aktion eröffnet - der Kreis Altenkirchen kann sich in diesem Jahr ganz besonders darüber freuen.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

Kirchen: 102.000 Euro für den Dorfplatz kommen als Landeszuwendung

Zur Errichtung eines gemeinsamen Dorfplatzes für die Ortsteile Herkersdorf und Offhausen erhält die Stadt Kirchen insgesamt 102.000 Euro als Zuwendung des Landes. Diese Information erhielt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Nachfrage aus dem rheinland-pfälzischen Innenministerium.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

In Hamm fällt traditionsgemäß der Startschuss für die Weihnachtsmärkte der Region

In Hamm ist schon Weihnachten: Mit dem ersten Weihnachtsmarkt in der Region startete hier die Adventszeit. Neben einem reichhaltigen Angebot von Leckereien aller Art, das zumeist von Vereinen und Gruppen angeboten wurde, gab es auch Neuerungen. Das Rahmenprogramm wird zumeist von den Schulen und den Kindertagesstätten, sowie dem Hegering gestaltet.


Region | Nachricht vom 29.11.2023

Altenkirchen: „Spiegelzelt“ wandert vom Schlossplatz in den „Kultur-Salon“

Wenn es um finanzielle Unterstützungen geht, wenden sich Veranstalter auch oft an die Stadt Altenkirchen. Mit gleich acht Anfragen dieser Art sah sich der Hauptausschuss konfrontiert. Zu einem halben Dutzend dieser Begehren muss der Stadtrat jeweils noch sein finales Votum beisteuern. Interessanter Aspekt: Das „Spiegelzelt“ wandert vom Schlossplatz in den „Kultur-Salon“.


Politik | Nachricht vom 29.11.2023

Siegtalbad Wissen: Sommersaison 2024 im Test-Hybridbetrieb

Es ist noch etwas hin, doch Weichen für den Betrieb des Wissener Siegtalbades in der Sommersaison 2024 wurden auf der gemeinsamen Sitzung der Haupt- und Finanzausschüsse der Stadt und Verbandsgemeinde am Montag (27. November) gestellt. Testweise geht das Siegtalbad für ein Jahr in den Hybridbetrieb, was nicht bei allen auf Gegenliebe trifft.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.11.2023

HwK Koblenz: Waffelglück und Lebkuchenspaß für kleine Nachwuchsbäcker

Mitten in der Winterausstellung, die momentan in der Galerie Handwerk Koblenz stattfindet, wurde beim Kindernachmittag nach Herzenslust gebacken. Mit viel Spaß und Enthusiasmus durften kleine Nachwuchsbäcker frische Waffeln backen und fantasievoll Lebkuchenherzen verzieren.


Kultur | Nachricht vom 29.11.2023

Weihnachtsklänge auf dem Theaterplatz in Herdorf mit "Zweifach"

Das traditionelle Weihnachtskonzert von "Zweifach" ist zurück in Herdorf. Nachdem das Duo pandemiebedingt drei Jahre lang vom "Kreuz auf der Ley" aus für Herdorf und umliegende Orte gesungen hat, sind Sabine Kraft und Laura Zaydowicz in diesem Jahr wieder zurück im Städtchen.


Kultur | Nachricht vom 29.11.2023

Autor Micha Krämer liest zum ersten Mal in Daaden

Der Westerwälder Autor und Musiker Micha Krämer liest am 19. Januar 2024 um 19 Uhr im Bürgerhaus Daaden. In seinem neuesten Westerwald-Krimi "Heimlich, still und Leiche" wird ein toter Mann auf der neuen Liegebank "im Rainchen" in Betzdorf gefunden. Kriminalhauptkommissarin Moretti startet einen Wettlauf gegen die Zeit.


Kultur | Nachricht vom 29.11.2023

Adventskonzert mit Bettina Alms in Altenkirchen

Die evangelische freien Gemeinde Altenkirchen veranstaltet am ersten Adventssonntag, 3. Dezember, um 16.30 Uhr ein Adventskonzert mit Bettina Alms. Die Musikerin überzeugt durch ein abwechslungsreiches Programm zwischen Pop und Klassik mit dem Titel "Hoffnungszeichen".


Kultur | Nachricht vom 29.11.2023

Advents-Stimmung garantiert beim Adventskonzert in Kirchen-Wehbach

In der Turnhalle Wehbach kommt es am Samstag, 16. Dezember, zu einem vorweihnachtlichen Event der besonderen Art. Gleich drei Chöre beziehungsweise musikalische Acts laden zu einem Adventskonzert ein und wollen beim Publikum die Vorfreude auf ein harmonisches Weihnachtsfest wecken.


Region | Nachricht vom 28.11.2023

Erstes Treffen Netzwerktreffen der Kita-Netzwerker in Altenkirchen

Mitten in der Pandemie im Juli 2021 ist das neue Kita-Gesetz in Rheinland-Pfalz vollständig in Kraft getreten. Dazu gehörte auch die Etablierung neuer Stellen für Netzwerker in den Einrichtungen (neben der Sozialarbeit). Nun trafen sich die Beteiligten erstmals und tauschten sich persönlich aus.


Region | Nachricht vom 28.11.2023

47-Jähriger aus Waldbreitbach vermisst

Seit Sonntag (26. November) wird seit der 47-jährige Markus Krohm vermisst. Der Vermisste ist am späten Sonntagnachmittag ohne Angaben von Gründen aus dem St. Antonius Krankenhaus in Waldbreitbach verschwunden.


Region | Nachricht vom 28.11.2023

IHK im Kreis Altenkirchen setzt im neuen Jahr auf viele bewährte Veranstaltungen

Der Jahreswechsel ist noch rund einen Monat hin, der Terminkalender der IHK-Regionalgeschäftsstelle Altenkirchen für die nächsten zwölf Monate weist schon jetzt über ein Dutzend feste Daten auf. „Spontan werden wir noch weitere, kleine Themen bespielen“, sagte Regionalgeschäftsführerin Kristina Kutting.


Region | Nachricht vom 28.11.2023

Viel Arbeit für die Freiwilligen Feuerwehren - Witterung sorgte für hohe Einsatzzahlen

Durch die Wetterverhältnisse kam es am Montag (27. November) zu einem erhöhten Einsatzaufkommen für die Feuerwehre im Landkreis Altenkirchen. Zumeist musste umgestürzte Bäume beseitigt werden. Die Verbandsgemeinden waren unterschiedlich betroffen. Der größte Teil der Einsätze lag in den Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf-Gebhardshain.


Region | Nachricht vom 28.11.2023

Rathausneubau in Wissen: Erster Spatenstich mit historischem Charakter

20 Jahre wurde in Wissen rund um ein neues Rathaus diskutiert. Als 2021 Fakten für den Standort geschaffen waren, ging es in den Planungen Schlag auf Schlag. Nun haben die Bauarbeiten begonnen und der erste Spatenstich im feierlichen Rahmen mit historischem Charakter schafft Fakten. 2025 soll das neue Rathaus fertig sein.


Region | Nachricht vom 28.11.2023

Leuchtende Kinderaugen beim Weihnachtsbaumschmücken in Wissen

Organisiert von der Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" fand am Dienstag (28. November) das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken im Regiobahnhof statt. Rund 50 Kinder aus zwei Wissener Kindertagesstätten sorgten für weihnachtliche Stimmung mit ihrem selbstgebastelten Schmuck am riesengroßen Tannenbaum. Zum Dank gab es Leckereien für die Kleinen.


Region | Nachricht vom 28.11.2023

Kita-Planung: Helmenzer Kinder sollen sich mittelfristig gen Neitersen orientieren

Ihr Kinderlein kommet: Mit diesem Umstand muss sich auch die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld auseinandersetzen. Es gibt in beinahe allen ihrer 16 Kindertagesstätten zu wenig Plätze. Eine Containerlösung wie in Birnbach hilft, die Engpässe vorübergehend zu überbrücken. In Neitersen soll eine ganz neue Kita mit geändertem Einzugsbereich gebaut werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.11.2023

Mit Esim im Ausland günstig telefonieren

RATGEBER | Wer hohe Telefonkosten auf Auslandsreisen vermeiden will, hat die Möglichkeit auf die speziellen und länderspezifischen Mobilfunktarife von Esim umzusteigen. Für viele verschiedene Reiseziele in aller Welt hält der Anbieter Tarife bereit, mit denen Urlauber und Geschäftsreisende günstig und unbegrenzt telefonieren und surfen können.


Region | Nachricht vom 27.11.2023

"Jugendflamme 2" für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hamm

Für die neun Mitglieder der Jugendfeuerwehr Hamm stand die Abnahme des Leistungsabzeichens Jugendflamme 2 an. Nach intensiven Vorbereitungen in den vergangenen Monaten und der schon im vergangenen Jahr abgenommen Jugendflamme 1 konnten die Kids ihr Wissen und Können in verschiedenen Bereichen unter Beweis stellen.


Region | Nachricht vom 27.11.2023

Wegfall des Kinderreisepasses ab dem 1. Januar 2024

Aufgrund des Gesetzes zur Modernisierung des Pass- und Ausweiswesens vom 8. Oktober dieses Jahres ist ab dem 1. Januar 2024 die Erteilung und Verlängerung von Kinderreisepässen nicht mehr möglich. Vorhandene Kinderreisepässe behalten ihre ursprüngliche Gültigkeit über den 1. Januar 2024 hinaus.


Region | Nachricht vom 27.11.2023

Runder Tisch in Flammersfeld: Wie gelingt Inklusion?

In den Räumlichkeiten der Lebenshilfe in Flammersfeld trafen sich kürzlich viele interessierte und engagierte Menschen, um herauszufinden, wie sich der Flammersfelder Weg zu mehr Inklusion gestalten kann. Neben interessierten Bürgern folgten Vertreter unterschiedlicher Organisationen der Einladung.


Region | Nachricht vom 27.11.2023

Mitmach-Projekt "Liebesleben" gastierte an der IGS Betzdorf-Kirchen

Wer das Wort "Liebesleben" hört, denkt vielleicht erst einmal an etwas Privates, selten an etwas, worüber man in größeren Gruppen im Kontext von Schule spricht. Genau diese Vorstellung durchbricht das Mitmach-Projekt "LIEBESLEBEN" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Verbands der privaten Krankenversicherung.


Region | Nachricht vom 27.11.2023

Videoserie: Folge acht der "Wir Westerwälder Geschichten" geht online

Die 3. Staffel der Videoserie "Wir Westerwälder Geschichten" präsentiert in Folge acht den jungen Kartoffelanbauer Jan Schumacher aus Sankt Katharinen im Landkreis Neuwied. Er hat in Bingen Agrarwirtschaft und Umweltschutz studiert und baut nun Kartoffeln an. Ab 30. November ist die achte Folge im Internet zu sehen.


Region | Nachricht vom 27.11.2023

Schüler der August-Sander-Schule Altenkirchen gedachten 9. November

An der Mahnwache am 9. November in der Frankfurter Straße und an der anschließenden Gedenkstunde in der evangelischen Christuskirche in Altenkirchen beteiligten sich Schüler der Klassen 9.3 und der Jahrgangstufe 12 FOS der August-Sander-Schule mit Texten, Musik und einer Performance.


Region | Nachricht vom 27.11.2023

Adventsglanz im Westerwald: Barbaraturm mit größtem Adventskranz erstrahlt

Die weihnachtliche Tradition setzt sich fort – der Barbaraturm in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain wird auch dieses Jahr mit dem höchsten Adventskranz im Westerwald zum leuchtenden Orientierungspunkt. Zum vierten Mal in Folge erwarten die Organisatoren zahlreiche Besucher, die das beeindruckende Lichtspiel erleben möchten.


Kultur | Nachricht vom 27.11.2023

Thomas Riebl und Stipendiaten der Villa-Musica begeistern mit Kammermusik der Extraklasse in Herdorf

Am Ende ertönte frenetischer Applaus und das Publikum wollte die Musiker nicht mehr von der Bühne lassen. Doch nach einer kurzen Zugabe und letzten Verbeugung war Schluss. Das Hochfahren der Beleuchtung im gut besuchten Konzertsaal des Herdorfer Hüttenhauses holte auch die letzten gefesselten Zuhörer zurück ins Hier und Jetzt. Ein packender Konzertabend ging zu Ende.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.11.2023

Risikolebensversicherung mit Vorerkrankungen

RATGEBER | Viele Menschen mit Vorerkrankungen stehen beim Abschluss einer Risikolebensversicherung vor Herausforderungen. Der Umgang mit höheren Prämien und der Möglichkeit von Ablehnungen ist ein komplexes Thema, das besondere Aufmerksamkeit erfordert.


Region | Nachricht vom 26.11.2023

Advent in Katzwinkel - Viele Aktionen bringen Vorfreude auf das Weihnachtsfest

Die Zeiten sind von Kriegen, Sorgen und Nöten geprägt. Gerade deshalb will die Ortsgemeinde Katzwinkel den Menschen in der Region mit vielen kleinen Lichtblicken und Veranstaltungen eine festliche Adventszeit und Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest bieten. Von Weihnachtsbuden, Weihnachtsmarkt, leuchtenden Straßen bis zur Lichterfahrt: hier gibt es eine Übersicht der Aktionen.


Region | Nachricht vom 26.11.2023

Jugendfeuerwehren der VG Altenkirchen-Flammersfeld zeigten bei zwei Übungen ihr Können

Übungen der Jugendfeuerwehren begannen am Freitag (24. November) in Oberlahr. Die Firma Marel Treif stellte ihr Betriebsgelände zur Verfügung, um den jungen Feuerwehrleuten die Möglichkeit zum Üben zu geben. Die zweite Übung fand am Samstag (25. November) in Krunkel statt. Hier konnten die Jugendfeuerwehren auf dem Betriebsgelände der Firma WWB-Tiefbau üben.


Region | Nachricht vom 26.11.2023

Klinikreform: Altenkirchens Kommunalpolitik möchte mit Gesundheitsminister Hoch sprechen

Das Sanierungskonzept für das DRK-Krankenhaus Altenkirchen wird in einer gemeinsamen Stellungnahme der fünf im Altenkirchener Stadtrat vertretenen Fraktionen und des Stadtbürgermeisters der Kreisstadt thematisiert. Parallel bittet das Sextett um einen Gesprächstermin mit dem rheinland-pfälzischen Gesundheitsminister Clemens Hoch.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.11.2023

Content Marketing: Unverzichtbar für Unternehmen

ANZEIGE | In unserer digitalen Welt spielt Content Marketing eine Schlüsselrolle für Unternehmen. Die Strategie, die auf die Erstellung und Verbreitung von wertvollem, relevantem und konsistentem Inhalt abzielt, hat sich als unverzichtbar für Unternehmen aller Größen und Branchen erwiesen. Der Kerngedanke hinter Content Marketing ist nicht der direkte Verkauf, sondern das Schaffen von Inhalten, die Interessenten und Kunden informieren, unterhalten und engagieren.


Vereine | Nachricht vom 26.11.2023

VdK Ortsverband Elkhausen-Katzwinkel feiert 75-jähriges Jubiläum

Am 18. Dezember 1948 wurde der VdK Ortsverband Elkhausen-Katzwinkel gründet und kann 2023 stolz auf sein 75-jähriges Bestehen blicken. Gefeiert wurde das Jubiläum im Landgasthof Schneller in Katzwinkel. Innerhalb des Sozialverband VdK des Kreisverbandes Altenkirchen setzt sich der Ortsverband unermüdlich für die Interessen von Benachteiligten in der Gesellschaft ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.11.2023

Dampfen statt Rauchen: Die Vorteile liegen ganz klar auf der Hand

RATGEBER | Immer mehr Raucher steigen allmählich auf die E-Zigarette um, weil sie mit allerlei Vorzügen punkten kann. Gerade bei jungen Leuten ist es aktuell extrem cool, mit einer E-Zigarette zu dampfen. Niemand wird durch unangenehme Gerüche belästigt, außerdem sind die modernen Verdampfer ja auch richtig schick und praktisch. Weiterhin kann man aus vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen wählen und hat somit einen besonders abwechslungsreichen Genuss. Nachfolgend befassen wir uns etwas genauer mit den zahlreichen Vorteilen, die das Dampfen gegenüber dem Rauchen hat.


Region | Nachricht vom 25.11.2023

Sebastianer laden zum zweiten Weihnachtsmarkt nach Schönstein ein

Die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein lädt zum zweiten Weihnachtsmarkt am Schützenhaus Schönstein ein. Veranstaltet wird dieser am dritten Adventswochenende, 16. (14 bis 22 Uhr) und 17. Dezember (11 bis 20 Uhr).


Region | Nachricht vom 25.11.2023

Sozialarbeiter und Fantasy-Autor: André Linke veröffentlicht 1200-Seiten-Werk

Wo bitte liegt Nasu? So werden sich jetzt ganz viele fragen. Dabei ist die Antwort doch ganz einfach: Nasu liegt eigentlich gleich um die Ecke. In Mittelhof. In der Nähe der Kirche. Zu finden war dieser Ort aber bislang nur im Kopf von André Linke. Denn Nasu ist eine fantastische Welt voller Magie, Zauber und Abenteuer. Doch Linke macht es möglich, dass alle sie kennenlernen können.


Region | Nachricht vom 25.11.2023

VG Kirchen ist gegen Folgen des Klimawandels gewappnet

In der Verbandsgemeinde Kirchen will man auf die Auswirkungen des Klimawandels besser vorbereitet sein. Deshalb hat man sich als erste VG in Rheinland-Pfalz auf den Weg gemacht, ein regionales Handlungskonzept zur Klimafolgenanpassung zu erarbeiten. Finanziell unterstützt wird man bei dem Vorhaben von einem Förderprogramm des Bundesumweltministeriums.


Region | Nachricht vom 25.11.2023

Erstes Treffen der Alters- und Ehrenabteilungen der Feuerwehren war ein voller Erfolg

Die Dienstzeit für Frauen und Männern in den Freiwilligen Feuerwehren ist in Rheinland-Pfalz begrenzt. Mit Erreichen der Altersgrenze von 67 Jahren oder aus gesundheitlichen Gründen können Feuerwehrangehörige in die Alters- und Ehrenabteilungen wechseln. Genau dieser Personenkreis war zu Gast beim ersten kreisweiten Treffen der Alters- und Ehrenabteilungen.


Werbung