Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 56253 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563


Politik | Nachricht vom 25.11.2021

Bald öffentlicher Videochat zwischen heimischen SPD-Abgeordneten

Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt bald ihren Parteifreund Martin Diedenhofen zum öffentlichen Videochat. Ihr Gesprächspartner ist frisch gewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Neuwied, zu dem auch der Kreis Altenkirchen gehört.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2021

Regionaler Bio-Wochenmarkt in Buchholz ist eine Besonderheit

Immer donnerstags von 15 bis 18 Uhr kann man auf dem Platz vor dem Heimathaus Buchholz regionale Bio-Produkte kaufen. Zwar stehen nur wenige Stände auf dem Platz, aber das ökologische Warenangebot ist umfangreich.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2021

Pflegeselbsthilfegruppe wird in Horhausen gegründet

Die Gründungsversammlung der Pflegeselbsthilfegruppe Ho-Ho findet am Mittwoch, dem 1. Dezember, 14:30 Uhr, Kaplan-Dasbach-Haus, Horhausen statt. Sylvia Wawrzinski-Schmidt von der WeKiss wird das Thema Pflegeselbsthilfe näher erläutern und die Gründung der Gruppe vornehmen.


Sport | Nachricht vom 25.11.2021

Wissener Schützen siegen auch im siebten Wettkampf deutlich

Das vierte Wettkampfwochenende der ersten Bundesliga Nord im Sportschießen führte den derzeitig drittplatzierten Wissener SV in das "Alte Land" in der Nähe von Hamburg, wo der siebte Wettkampf (ein Einzelwettkampf) gegen die SG 1920 Mengshausen (Platz 11 in der Tabelle) anstand. Dort war der SV Ladekop der ausrichtende Verein.


Kultur | Nachricht vom 25.11.2021

Nun ist auch der Prachter Weihnachtsmarkt abgesagt

In Pracht wird es doch keinen "Weihnachtsmarkt" am Samstag, den 27. November, geben. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Lage und den damit verbundenen Absagen der Standbetreiber aber auch das Ausbleiben der Gäste hat sich das Organisationsteam entschieden, den Weihnachtsmarkt abzusagen.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

„Altenkirchener Modell“ greift nicht bei Vorberatung des städtischen Haushalts

Das schon oft beschworene und vielfach erprobte „Altenkirchener Modell“, die beinahe schon unheimliche Einigkeit in den politischen Gremien der Stadt und der Verbandsgemeinde, droht einmal nicht zu greifen. Die Diskussion um den vorgeschlagenen städtischen Doppelhaushalt für die Jahre 2022 und 2023 hat durchaus tiefe Gräben unter den Fraktionen aufgeworfen.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

JHV beim Förderverein Feuerwehr Schönstein: Defibrillator angeschafft

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Schönstein finanziert über seine Mitgliederbeiträge unter anderem Ausrüstungsgegenstände für die derzeit 26 aktiven Wehrleute. Bei der Jahreshauptversammlung (JHV) tauschten sich die Mitglieder über die aktuelle Lage und die letzten Anschaffungen aus.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

SGD Nord: Adventszeit - mit Sicherheit

Die SGD-Nord rät zu achtsamem Umgang mit Kerzen und Adventskränzen sowie zu entsprechender Vorsicht mit elektrischen Leuchtmitteln. Ein CE-Kennzeichen auf dem Produkt ist eine Mindestanforderung, besser noch ist das GS-Kennzeichen.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

Westerwälder Rezepte: Lebkuchenhaus mit Kindern backen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

Hier kann man sich im Kreis Altenkirchen impfen lassen

Auch der Kreis Altenkirchen befindet sich mitten in der vierten Corona-Welle. Zu wenig Menschen sind geimpft. Zu wenig Booster-Impfungen wurden verabreicht. Nun soll der Impfbus des Landes im Dezember zwei- bis dreimal pro Woche im AK-Land Station machen. Außerdem können sich Fremdpatienten in diesen Praxen den Piks verabreichen lassen.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

Betzdorfer Weihnachtsdörfchen abgesagt, aber...

Es sollte am zweiten Adventswochenende eine kleine Alternative zum Betzdorfer Weihnachtsmarkt werden, doch nun musste die Aktionsgemeinschaft auch das Weihnachtsdörfchen absagen. Aber die umfangreichen Vorbereitungen sollen nicht umsonst gewesen sein.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

Impfwillig und geduldig: Riesiger Ansturm auf Impfstelle in Kirchen

Lang war die Reihe derjenigen, die sich impfen lassen wollten. Und sie waren bereit, eine längere Wartezeit in Kauf zu nehmen, um sich den Piks abzuholen: Das Impfstelle in Kirchen erlebte am ersten Tag einen Run – und: Geduldig und ruhig warteten die Menschen, bis ab 13 Uhr das erste Vakzin verabreicht wurde.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

Corona: 734 Menschen aktuell im Kreis Altenkirchen infiziert

Am Mittwoch, den 24. November, steigt die Zahl der im Pandemieverlauf positiv auf eine Infektion getesteten Personen auf 6934. Das sind 70 mehr als am Dienstag. Als geheilt gelten 6093 Menschen. Kreisweit sind nun 734 Personen positiv getestet. Zwölf Menschen werden stationär behandelt.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

Adventszauber beim Unikum-Regionalladen

An jedem Advents-Samstag, beginnend mit dem 27. November, lädt der Regionalladen Unikum in der Altenkirchener Bahnhofstraße 26 zum Kennenlernen regionaler Produzenten ein. Vor der Ladentüre werden jeweils einige der Regalmieter ihr erweitertes Angebot zeigen und die Besucher mit kleinen Kostproben verwöhnen.


Region | Nachricht vom 24.11.2021

Kirchen: Badezimmer-Brand von Feuerwehr schnell gelöscht

Sirenengeheul in Kirchen am Mittwochabend (24. November): Ein Brand in einem Badezimmer einer Wohnung in der Hauptstraße hatte die Feuerwehren auf den Plan gerufen. Ein technischer Defekt in einem Regal hatte ein Feuer verursacht. Die Einsatzkräfte waren rasch vor Ort und konnten den schnell Brand löschen.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2021

IHKs in Rheinland-Pfalz sehen zügige Regierungsbildung als positives Zeichen

Die IHK sieht in den zügigen Verhandlungen in Berlin ein Zeichen dafür, dass die Ampel-Koalition gelingen kann. Gleichzeitig stehe die neue Regierung vor gewaltigen Aufgaben. Es sei wichtig die Wirtschaftspolitik praxisnah zu gestalten. Die IHK steht der Regierung deshalb gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.


Sport | Nachricht vom 24.11.2021

"SPORTspielPLATZ": Auf die Plätze - Fertig - Spielen!

"Auf die Plätze - Fertig - Spielen!" hieß es am Samstag, dem 6. November, für die Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V., die sich am Projekt der Sportjugend Rheinland beteiligte. Den ganzen Tag konnten Kinder und Jugendliche in die Faszination des Schießsports schnuppern.


Kultur | Nachricht vom 24.11.2021

Katzwinkel sagt Weihnachtsmarkt und Einweihung der Schaustollenanlage ab

Das war der Ortsgemeinde nicht leichtgefallen: Sie sagt aufgrund der Pandemie zwei wichtige Veranstaltungen ab, die im Dezember hätten stattfinden sollen. Besonders schmerzt laut Mitteilung der Ausfall des Weihnachtsmarkts in Elkhausen. Bürgermeister Becher verweist auf die Bergbautradition in Katzwinkel und die damals gelebte Solidarität.


Kultur | Nachricht vom 24.11.2021

Leuchtende Kinderaugen beim traditionellen Weihnachtsbaumschmücken in Wissen

Für das vom Treffpunkt Wissen organisierte Weihnachtsbaumschmücken der über sieben Meter hohen Tanne im Regiobahnof in Wissen hatten die Kinder zweier Wissener Kitas in den vorangegangenen Wochen fleißig Schmuck gebastelt. Leuchtende Kinderaugen voller Vorfreude auf die Weihnachtszeit prägten die Aktion.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2021

So finden Sie den richtigen Trainingsanzug

Trainingsanzüge, die auch als Sportanzüge bezeichnet werden, gehören zu der Grundausstattung von Hobby- und Leistungssportlern. Dabei handelt es sich um einen bequemen Zweiteiler, bestehend aus einer Jacke und einer Hose, der sowohl an warmen als auch an kalten Tagen getragen werden kann. Wir möchten Ihnen die Merkmale eines hochwertigen Trainingsanzugs einmal genauer vorstellen und Ihnen ein paar wertvolle Tipps zu der Auswahl eines solchen Anzugs geben.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2021

Worauf sollte man beim Kauf von Sneakers achten?

Die Anzughosen werden immer schmaler, Jeans sind für 99 Prozent der Menschen alltagstauglich, auch mit Rock und Kleid will Frau schnell unterwegs sein können - daher kombinieren alle einfach Sneakers dazu. Vor wenigen Jahren noch ein No-Go, ist es heute schon fast langweilig, Anzugschuhe oder Pumps zu tragen, man trägt Sneakers. Wer als modern und trendbewusst gelten will, setzt auf den Stilbruch zwischen eleganter Mode und sportlichem Schuhwerk. Jugendliche können sowieso zu jedem Sneaker problemlos den Herstellernamen und die Modellbezeichnung herunterbeten. Doch worauf sollte man beim Kauf achten, dass der Sneaker auch wirklich zum eigenen Stil passt?


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2021

Das richtige Outfit für das Home Workout

Lockdown, Zutritt nur mit 2G+, es ist sonnig und warm – allein drei spontane Gründe, warum man in den vergangenen Monaten nur selten ins Fitnessstudio gegangen ist, oder überhaupt hineingekommen wäre. Der Trend zum Home Workout ist in den Corona-Zeiten signifikant gestiegen. Immer mehr Anbieter offerieren online Workout und Trainingsgeräte für zu Hause. Möchte man sich jedoch richtig sportlich fordern, ist nicht nur die Anleitung für die Übungen wichtig, sondern auch das richtige Outfit. Nur wer sich beim Sport wohlfühlt, kann auch den Körper richtig auspowern. Entscheidend für die Qualität der Outfits ist nicht immer der Preis, sondern vielmehr geht es um die folgenden Faktoren.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

18-jährige Samira aus Hilgenroth holt deutschen Karatetitel

Wenn Sportler Geburtstag haben, so unterstellt ihnen die Öffentlichkeit, ist ein Sieg in einem Wettbewerb das schönste Geschenk, das sie sich selbst machen können. Vielfach wird dieser Wunsch nicht Wirklichkeit. Doch Samira Mujezinovic schafft die Duplizität der Ereignisse.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

Bei der Weihnachtsfeier auf Nummer Sicher gehen

Gemeinsam feiern und dem Corona-Virus ein Schnippchen schlagen? Das geht. Damit die betriebliche Weihnachtsfeier auch unter Corona-Bedingungen gelingen kann, braucht es gute Ideen und Kreativität. Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz gibt Tipps für ein Treffen zum Jahresabschluss ohne Ansteckungsrisiko.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

ABBA Explosion in Oberwambach: Die Besucher waren begeistert

Trotz aller Widrigkeiten geht die Kulturreise bei #mulidaheim weiter. Michael (Muli) Müller will die Veranstaltungen trotz vieler Absagen weiter durchführen. Das Zelt in Oberwambach verspricht - immer wieder neu dekoriert - ein ansprechendes Ambiente. Die Mitarbeitenden des Betriebes unterstützen hierbei tatkräftig.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

Fluthelfer und andere Interessierte besuchten den Mainzer Landtag

Am Freitag (19. November) lud die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler Fluthelfer der Katastrophe an der Ahr und andere interessierte Mitbürger ihres Wahlkreises zu einem umfangreichen Besuch im Mainzer Landtag ein.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

Geschichtspflege an der ehemaligen Ländergrenze Preußen-Nassau

Als steinerne Zeugen dokumentieren noch heute Grenzsteine die ehemalige Ländergrenze zwischen dem Königreich Preußen und dem Herzogtum Nassau durch den Westerwald. Als Zeichen der guten Nachbarschaft zwischen den „nassauischen“ Mörsbachern und den „preußischen“ Selbachern wurde anlehnend an alte Traditionen ein Apfelbaum im Selbacher Ortsteil Brunken gepflanzt.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

Auch für Bürger aus dem AK-Land: Impfaktion des Siegener MVZ Wellersberg

Die DRK-Kinderklinik Siegen bietet an drei Nachmittagen Corona-Impfungen in den Räumlichkeiten des MVZ Wellersberg an. Das Angebt startet am Freitag, den 26. November, für Impfwillige ab zwölf Jahren (mit Elternteil) sowie Erwachsenen - und ist auch offen für Bürger aus dem Kreis Altenkirchen, wie die Kuriere auf Nachfrage erfuhren.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

Gesundheitsamt in AK überlastet: Kontaktverfolgung wie bisher nicht mehr möglich

Die Corona-Fallzahlen steigen und steigen - auch im Kreis Altenkirchen. Das Gesundheitsamt kommt nicht mehr mit der Kontaktverfolgung hinterher. Corona-Betroffene sollen sich nun selbstständig in Quarantäne begeben. Unterstützung durch die Bundeswehr ist angefragt, doch die Entscheidungsprozesse dort sind mittlerweile laut dem Landrat komplizierter.


Region | Nachricht vom 23.11.2021

Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch

Die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung soll am Mittwoch (24. November) in Kraft treten. „Wir setzen landesweit klare Regeln in Kraft, auf eine Unterscheidung zwischen den Landkreisen und kreisfreien Städten wird verzichtet“, heißt es aus Mainz.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2021

HwK Koblenz: Arbeitnehmervizepräsident Joachim Noll würdigt Krisenmanagement

Arbeitnehmervizepräsident Joachim Noll bescheinigt der Handwerkskammer Koblenz ein professionelles Krisenmanagement und fordert flächendeckende Tarifverträge. Auf der HWK-Vollversammlung mahnte er an, die Flucht der Fachkräfte aus dem Handwerk in die Industrie müsse gebremst werden.


Vereine | Nachricht vom 23.11.2021

VfL Hamm/Sieg: Erfolgreicher Saison-Abschluss der F-Jugend

Die aktuelle F-Jugend im Jugendfußball des VfL Hamm/Sieg überraschte das Team um Hasan Kalafat und Yasin Demiray mit viel Spielspaß und vielen Toren. Ungeschlagen konnte man im letzten Saisonspiel einen weiteren deutlichen Sieg in Neunkhausen feiern.


Region | Nachricht vom 22.11.2021

Corona: Kreis Altenkirchen nun in Warnstufe 2

Nun befindet gilt auch für den Kreis Altenkirchen die Corona-Warnstufe 2 (von 3). Zwei Leitindikatoren haben die entsprechenden Grenzwerte überschritten. Die neuen Regeln gelten allerdings nur für wenige Tage.


Region | Nachricht vom 22.11.2021

Verkehrsunfall mit drei Schwerverletzten in Bitzen

Schwere Verletzungen erlitten in der Nacht zum Montag, den 22. November, bei einem Verkehrsunfall in Bitzen zwei Männer und eine Frau, die zwischen 24 und 28 Jahre alt sind. Sie waren mit einem Transporter Richtung Etzbach unterwegs gewesen. Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen, dabei umgekippt und schließlich mit der Schutzplanke kollidiert.


Region | Nachricht vom 22.11.2021

AK-Land: Inzidenz unter Fünf- bis 14-Jährigen am höchsten

Die Corona-Zahlen kennen nur eine Richtung: stetig nach oben. Seit Sonntag (21. November) gingen weitere 75 positive Fälle in die Statistik ein. Die höchste Inzidenz im AK-Land wurde unter den Fünf- bis 14-Jährigen mit 510,6 errechnet.


Region | Nachricht vom 22.11.2021

Altenkirchener Sprach-Kita "Arche" wird vom Bund gefördert

Es gibt abermals positive Nachrichten für eine Sprach-Kita im Kreis: Die Evangelische Kita "Arche" in der Kreisstadt Altenkirchen wird im Rahmen des Bundesprogramms "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zu Welt ist" mit einem Betrag in Höhe von 27.087,00 Euro vom Bund gefördert.


Region | Nachricht vom 22.11.2021

"Folk meets Klezmer" im Roten Haus Seelbach

Zwei alte Bekannte werden auf der Kleinkunstbühne in Seelbach erwartet: Johannes Mayr und Søren Thies kommen am Samstag, 27. November, um 20 Uhr ins Rote Haus. "Folks meets Klazmer", so lautet das Motto des Abends, der unter Einhaltung der 2G-Regelung stattfindet.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2021

IHK Koblenz: Lieber 2G als Lockdown

Die 28. Corona-Bekämpfungsverordnung beinhaltet auch für die Wirtschaft in Rheinland-Pfalz diverse Änderungen, wie etwa das 3G-Modell am Arbeitsplatz oder Zugangsbeschränkungen beim Überschreiten von Hospitalisierungsrate und Inzidenzwerten.


Vereine | Nachricht vom 22.11.2021

Förderverein "Wir für Selbach": Vereinskultur und Tatendrang

Nach der Gründungsversammlung im Jahr 2020 fand nun die erste Jahreshauptversammlung für den jungen Förderverein "„Wir für Selbach" statt, die als konstruktives und interessantes Miteinander zwischen Vorstand und Mitgliedern des Vereins verbucht werden konnte.


Sport | Nachricht vom 22.11.2021

SG Honigsessen/Katzwinkel gewinnt die „Schlammschlacht von Bruchertseifen“

Die erste Mannschaft der SG Honigsessen/Katzwinkel konnte bei katastrophalen Platzverhältnissen das Verfolgerduell gegen den Tabellendritten gewinnen und festigt damit Rang 2 in der Liga. Seit zwölf Spielen ist das Team nun bereits unbesiegt. Bald steht nun das letzte Spiel für dieses Jahr an.


Sport | Nachricht vom 22.11.2021

DFB-Treffpunkt „Ehrenamt 2021“ in Oberwambach

Bei der diesjährigen Ehrenamtsveranstaltung des DFB für den Fußballkreis Westerwald-Sieg trafen sich die Vereinsvertreter des Fußballkreises Westerwald-Sieg in Oberwambach in einem großen beheizten Festzelt. Aus diesem Grund gab es auch strenge Einlasskontrolle nach G2-Bestimmungen.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2021

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 19. Dezember ein

Begeisternde Vielfalt verspricht das Weihnachtskonzert des Männergesangsverein „Sangeslust“ Birken-Honigsessen am 4. Adventssonntag (19. Dezember), in der St. Elisabeth Pfarrkirche in Birken-Honigsessen. Neben dem MGV sorgen das Ensemble Chalumeau aus Wehbach und der Kirchenchor St. Marien aus Freudenberg für musikalischen Genuss.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2021

Erholsamer Schlaf im Sommer – Woraus ist zu achten?

Auch wenn für viele der Sommer die schönste Zeit im Jahreslauf ist, kann es durchaus vorkommen, dass er uns buchstäblich um den Schlaf bringt. Flirrende Hitze, die auch in der Nacht nicht weichen will, ungebetene Gäste, die einem mit ausgiebigen Brumm-Konzerten den letzten Nerv rauben und stickige Luft im Schlafzimmer sind nicht gerade gute Voraussetzungen für eine gesunde Schlafhygiene. Im Folgenden können Sie lesen, wie Sie dieser lästigen Umstände Herr werden und auch im Sommer seelenruhig schlummern können.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2021

Die höchsten Lottogewinne aller Zeiten: Unglaubliche Jackpots im Detail

Wer hat noch nicht von einem Jackpot-Gewinn im Lotto geträumt, der auf einen Schlag das ganze Leben auf den Kopf stellt. In Deutschland nehmen wöchentlich Spieler teil, um sich doch den großen Traum von einer Villa oder einem teuren Automobil erfüllen zu können. Die Gewinnchancen beim Lotto sprechen natürlich für sich. Dennoch ist es bereits einigen Spielern gelungen, den Jackpot zu knacken.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.11.2021

Lohnt sich die Umstellung auf digitale Zeiterfassung?

Nach wie vor wird das Thema Zeiterfassung in vielen deutschen Unternehmen vernachlässigt. Vor allem kleine Unternehmen beschäftigen sich kaum mit der Umstellung auf digitale Systeme. Entweder werden die Arbeitszeiten gar nicht erfasst oder lediglich mit sogenannten Stundenzetteln. Diese Methode ist jedoch ein ziemlicher Zeitfresser, was am Ende für unnötige Kosten sorgt. Daher stellen wir Ihnen im Folgenden die Vorteile der digitalen Zeiterfassung im Detail vor.


Region | Nachricht vom 21.11.2021

Kirchen: Mutmaßlicher Ladendieb verletzt drei Polizisten

Die Beute war klein, die Ausdauer und Aggressivität groß. Am Samstagvormittag (20. November) jagten der Filialleiter eines Lebensmitteldiscounters und Polizisten einen mutmaßlichen Ladendieb - der sich seinem Schicksal nicht so einfach ergeben wollte. Durch seine Flucht und seinen Widerstand wurden letztlich drei Polizeibeamte verletzt.


Region | Nachricht vom 21.11.2021

Glühweinwanderung und das Geheimnis eines Fluchtstollens im Oberen Wiedtal

Am 1. Adventssamstag bietet die Facebookgruppe "Wandern im Westerwald" eine geführte Wanderung für Jedermann ins Obere Wiedtal bei Hachenburg an. Das Obere Wiedtal ist das größte Naturschutzgebiet im Westerwaldkreis und befindet sich am Oberlauf der Wied zwischen den Ortsgemeinden Wied und Steinebach/Wied.


Region | Nachricht vom 21.11.2021

Pfarrkirche St. Michael in Kirchen: Außensanierung neigt sich Ende zu

Das Dach und der Vierungsturm der katholischen Kirche St. Micheal sind nun vollständig saniert. Die Natursteinarbeiten sind im beauftragten Umfang fertiggestellt. Lediglich kleinere Restarbeiten sind noch zu erledigen. Die Gerüste wurden fast vollständig entfernt. Mit der Beendigung der Maßnahme ist noch vor Weihnachten zu rechnen.


Region | Nachricht vom 21.11.2021

Nicole nörgelt - über Märchen und Wahrheiten rund um den bösen Wolf

Er legt sich ins Bett der Großmutter, verschlingt kleine Mädchen, zerstört die Häuser der drei kleinen Schweinchen – und jetzt frisst er auch noch ganze Ponys? Der Wolf hat wirklich ein Image-Problem. Und das nicht erst, seitdem er sich wieder in heimischen Wäldern angesiedelt hat, das haben schon die Brüder Grimm in blumigen Worten beschrieben.


Region | Nachricht vom 21.11.2021

Vereinshäuschen brannte in Oberirsen

Am späten Sonntagnachmittag (21. November) wurde eine Spaziergängerin auf den aufsteigenden Rauch aufmerksam, welcher aus einem Vereinshäuschen in Oberirsen hinaufstieg. Sie alarmierte sofort die Rettungsleitstelle. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer dann schnell unter Kontrolle bringen, laut der Polizei.


Region | Nachricht vom 21.11.2021

Wohnungsbrand in Altenkirchen: Feuerwehren mit einem Großaufgebot im Einsatz

Am Sonntag, 21. November, wurden mehrere Feuerwehren zu einem Wohnungsbrand in die Innenstadt von Altenkirchen geschickt. In der Wilhelmstraße (Fußgängerzone) war es zu einem Brand gekommen. Die eintreffenden Kräfte konnten eine erhebliche Rauchentwicklung feststellen. Zunächst war nicht bekannt, ob sich noch Menschen in der Wohnung aufhielten.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2021

Fünf Tipps für eine schnelle Kreditauszahlung

Nicht selten kommt es vor, dass ein Kredit möglichst rasch benötigt wird. Vielleicht gibt es ein grandioses Angebot, welches in wenigen Tagen ausläuft und vermutlich nie wiederkommt. Oder aber, es drücken Zahlungsverpflichtungen, die sich absolut nicht aufschieben lassen. Wie dem auch sei, drängt die Zeit, muss das Geld schnell kommen. Aber gibt es da Wege, die die Kreditauszahlung generell beschleunigen? Die gibt es, wie die folgenden Tipps zeigen.


Sport | Nachricht vom 21.11.2021

JSG Wisserland gewinnt auch das letzte Meisterschaftsspiel der Staffel 1

Auch im letzten Meisterschaftsspiel des Jahres behält die JSG Wisserland die Oberhand und gewinnt knapp mit 1:0 gegen die EGC Wirges. Das „goldene Tor“ gelang Till Kilanowski in der 21. Minute. Damit ist die Jugendspielgemeinschaft nun Tabellenzweiter.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2021

Buchtipp: „Vielleicht nicht heute oder morgen - aber dann…“ von Yvonne Kalb

Yvonne Kalb aus Neustadt/Wied liebte als Kind bereits das Schreiben. Über dem Bemühen, einen „richtigen“ Beruf zu erlernen, geriet das Hobby in Vergessenheit. Als sie ihren Beruf als Erzieherin krankheitsbedingt nicht mehr ausüben konnte, ließ sie sich zum tiefenpsychologischen Coach ausbilden, heilte ihre Ängste und Zwänge und begann schließlich wieder zu schreiben.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2021

HC Erbachtal: Große Emotionen bei Proklamation in Eichelhardt

Unter frenetischem Applaus zog das neue Dreigestirn des HC Erbachtal in den Saal des Sportlerheims Eichelhardt ein. Vorher galt es aber die alten Tollitäten gebührend zu verabschieden. Bei aller Fröhlichkeit dominierte allerdings auch ein unangenehmes Thema die Gespräche auf der Veranstaltung.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2021

Altenkirchener Klais-Orgel mit besonderer Pfeifenanordnung

Thorsten Schmehr, der in Altenkirchen Seelsorgebereichskirchenmusiker ist, stellt „seine" Klais Orgel und auch die kleine, aber feine Führer-Orgel der Altenkirchener Pfarrkirche St. Jakobus-Major vor. Ansehen können sich das Interessierte ab dem ersten Adventssonntag auf Youtube.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2021

Schädlingsbehandlung in der Wohnung – so klappt es ohne Chemie

Die meisten Menschen reagieren auch heute noch oft mit der Chemiekeule, wenn sie einen Schädlingsbefall bemerken. Sicherlich, Ameisen, Mehlmotten oder gar Ratten in Wohnung und Keller sind lästig, doch mittlerweile werden die gesetzlichen Vorschriften rund um den Einsatz von Pestiziden und Bioziden immer strenger. Höchste Zeit, über Alternativen nachzudenken. Neben chemiearmen Mitteln und Hausmitteln können auch biologische und damit natürliche Mittel zur Schädlingsbehandlung eingesetzt werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2021

Analytik und Lean Six Sigma: Eine leistungsstarke Kombination

Lean Six Sigma ist eine Methode, die Unternehmen hilft, ihre Prozesse und Verfahren zu verbessern. Es verwendet einen strukturierten und systematischen Ansatz, um Bereiche zu identifizieren, wo Ressourcen verschwendet werden, um Kosten zu senken, die Qualität zu verbessern und die Produktivität zu steigern.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2021

Adressaufkleber selbst gestalten - Was gibt es zu beachten?

Beschriftet man Etiketten handschriftlich mit einem Kuli oder einem anderen Stift, besteht häufig die Gefahr des Verwischens. Beim Gestalten selbstklebender Adressetiketten kann man die eigene Adresse ganz einfach aufdrucken, sodass ein sauberes und ordentliches Design entsteht. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einige Anbieter*innen haben diverse Gestaltungshilfen, aber auch mit Word und anderen Programmen kann sehr kreativ gearbeitet werden. Weitere Infos im folgenden Artikel.


Region | Nachricht vom 20.11.2021

Gegen Mediensucht: Online-Vortrag stärkt Kompetenz von Eltern

Die DAK-Gesundheit Montabaur bietet am 24. November Hilfe zur gesunden Medienerziehung mit dem Experten Andreas Pauly an. Der kostenlose Online-Vortrag steht für Versicherte aller Krankenkassen offen. Ein Teilnahmelink wird nach Anmeldung per e-Mail verschickt.


Region | Nachricht vom 20.11.2021

Leuscheider Wolfsrudel hat erneut sieben Welpen

Eine Fotofalle lieferte schon im September den Beweis: Offenbar hat das Wolfsrudel in der Gemarkung von Leuscheid 2021 erneut Nachwuchs bekommen. Das bestätigt das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen auf seiner Homepage. Die aufgenommenen Bilder zeigen zwei Altwölfe, einen Jährling und sieben Welpen im Alter von rund vier Monaten.


Region | Nachricht vom 20.11.2021

Bei Tankbetrug und Ladendiebstahl in Wissen aufgeflogen

Dass Täter gerne an den Ort der Tat zurückkehren, ist eine Binsenweisheit alter Kriminalromane. In Wissen hat ein Dieb dieses Prinzip auf die Spitze getrieben: Er kehrte nicht nur in Sichtweite einer Tankstelle zurück, an der er ohne zu Zahlen seinen Roller betankt hatte, er ließ sich dabei auch noch beim Ladendiebstahl erwischen.


Region | Nachricht vom 20.11.2021

EEG-Umlage sinkt 2022 - Preise vergleichen

Ab 1. Januar 2022 wird die EEG-Umlage sinken. Die Verbraucherzentrale rechnet damit, dass diese Preissenkung nicht immer an Kundinnen weiter gegeben wird. Die Verbraucherschützer raten, Preise zu vergleichen und einen Versorgerwechsel zu prüfen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2021

Marketing für Start-ups: Mit kleinem Geld zu großer Reichweite

Zwei Kriterien sind entscheidende für den Erfolg eines Unternehmens: Die Qualität Ihres Produktes oder Ihrer Dienstleistung. Diese muss stets hochgehalten werden, um Kunden und Kundinnen zu überzeugen. Zum Zweiten müssen Interessenten jedoch auf Sie aufmerksam werden. Denn wer keine Reichweite besitzt, kann kaum neue Kunden und Kundinnen gewinnen. Seitdem sich das Online-Marketing zum schwersten geschützt für Unternehmen aufgebaut hat, gibt es kaum mehr einen Kanal, der ohne Werbung auskommt. Ob auf Plattformen wie YouTube, Facebook oder Instagram – die Anzeigen namhafter Unternehmen sind überall. Doch wie soll ein Start-up da mithalten? Schließlich geht jede Werbeanzeige mit einem immensen Marketingbudget einher, welches ausgegeben werden muss. Wie es Start-ups gelingt. Mit kostengünstigem Marketing zu punkten, erfahren Sie im Folgenden.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2021

Die Top 5 der Kreditmythen

Auch im Westerwald-Kreis sind Kredite keine seltene Angelegenheit. Während eigentlich jeder weiß, wie sich theoretisch ein Kredit aufnehmen lässt, viele dies auch praktisch umsetzen, halten sich doch immer noch viele Mythen rund um das Kreditthema. Eines rankt sich um die SCHUFA, denn sie hängt eng mit der Kreditvergabe zusammen. Aber was sind die Top 5 der Mythen und wie sieht es tatsächlich aus?


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2021

Die Weichen für die Zukunft stellen

Nach der Schule beginnen viele Jugendliche eine Ausbildung in einer Firma. Die Berufswünsche sind vielfältig und die Wahl fällt meistens auf einen Bereich, für den sich die Neulinge brennend interessieren. Bei der Auswahl kommt es darauf an, welche Jobs angeboten werden und wie viele Schulabgänger eine Stelle suchen. Ferner ist das persönliche Engagement für eine erfolgreiche Bewerbung maßgeblich.


Region | Nachricht vom 19.11.2021

"Hier spricht die Polizei!": Alte Telefon-Betrugsmasche neu aufgelegt

Telefonabzocker haben, als Polizei getarnt, im Raum Koblenz in den letzten Tagen einige Bürger in eine Telefonkosten-Falle gelockt. Die Täter suchen sich ihre Opfer allerdings im gesamten Bundesgebiet, warnt das Polizeipräsidium Koblenz in einer Pressemitteilung.


Region | Nachricht vom 19.11.2021

IGS Betzdorf-Kirchen Geschwister Scholl informiert Interessierte

Am Mittwoch, den 24. November, wird die IGS Betzdorf-Kirchen den Eltern der Viertklässler aller Grundschulen in der Region ihr Schulkonzept vorstellen – und Pandemie-bedingt in einer Videokonferenz ab 19 Uhr. Der gewohnte Elternabend in der Aula der Schule entfällt, genauso wie der Tag der offenen Tür.


Region | Nachricht vom 19.11.2021

Westerwaldwetter: Trübes Wochenende steht uns bevor

Die Wetterlage wird sich am Wochenende (20./21. November) grundlegend umstellen. Es wird kühler. Die Meteorologen erwarten aber zumindest für den Westerwald keinen flächendeckenden Wintereinbruch. Maximal ganz oben können ein paar Schneeflocken sichtbar werden.


Region | Nachricht vom 19.11.2021

Bund fördert Sanierung der Kläranlage für Hamm/Sieg mit 200.000 Euro

Die energetische Sanierung der Belüftung sowie Optimierung der Kompressoren einschließlich der Mess- und Regeltechnik der biologischen Reinigungsstufe an der für die Verbandsgemeinde Hamm zuständigen Kläranlage in Au/Sieg wird vom Bund im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative mit einer Zuwendung in Höhe von 200.000 Euro gefördert


Politik | Nachricht vom 19.11.2021

Corona in Rheinland-Pfalz: Mehr Impfen, mehr Testen und mehr 2G

„Wir haben in Rheinland-Pfalz bereits eine Verschärfung unserer Corona-Bekämpfungsverordnung vorbereitet und werden die Beschlüsse der MPK umsetzen“, so die Ministerpräsidentin Malu Dreyer in einer Pressekonferenz.


Politik | Nachricht vom 19.11.2021

Kita St. Elisabeth Birken-Honigsessen: Wolken-Kinder können einziehen

Mit der Fertigstellung des modularen Erweiterungsbaus, der sich wie gemalt in das Gelände der Kindertagesstätte St. Elisabeth einfügt, kann man von einem guten Tag für das Wisserland, Birken-Honigsessen und der Kita sprechen. Nach der offiziellen Eröffnung freuen sich die Kinder nun auf den Umzug in die schmucken Räume ihrer neuen Wolkengruppe.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2021

Änderung an der Spitze der Bad Honnef AG

Mathias Eik, Vorstandssprecher der Bad Honnef AG, verlässt das Unternehmen im besten beiderseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2021.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2021

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Wasser und Abwasser werden nicht teurer

Der Blick auf Benzin, Strom- oder Gaspreise macht mürbe. Die Erhöhungen der zurückliegenden Monate sorgen für Frust, bringen den ein oder anderen an die Grenze dessen, was er sich überhaupt leisten kann. Hin und wieder gibt es Ausnahmen bei Ausgaben, die mal nicht den Weg nach oben einschlagen.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2021

IHK Koblenz: Online-Ausbildung der Ausbilder

Ausbilder, die ihr eigenes hohes Gut an Wissen vermitteln wollen, müssen nicht nur fit sein, vor allem brauchen sie Fingerspitzengefühl, um die Azubis zu erreichen. Mit einem Online-Seminar unterstützt die IHK-Koblenz dabei. Teilnehmende können sich ganz bequem über das Internet zuschalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2021

IHK-Akademie: Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler

Die IHK-Akademie vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäftes mit einem Vollzeitkurs in Koblenz. Der Kurs ist auch geeignet zur Erfüllung der Weiterbildungspflicht gemäß §34c für die Immobilienbranche.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2021

Wirtschaft in der Region steht klar für verbindlichen Infektionsschutz

Eine Blitzumfrage der rheinland-pfälzischen IHKs bei ihren Mitgliedsbetrieben ergab eine Zustimmung der neuen 3G-Regel am Arbeitplatz von 80 Prozent. Allerdings fordert die Mehrheit der Unternehmer, dass die Kosten für die Schnelltests von den Arbeitnehmern, die sich nicht impfen lassen wollen, gezahlt werden.


Vereine | Nachricht vom 19.11.2021

JSG Niederhausen/Niedererbach: Hallensaison-Auftakt für den Nachwuchs gelungen

Der Auftakt zur Hallensaison ist gelungen: In neuen Trikots konnte die E-Jugend der JSG Niederhausen/Niedererbach den ersten Platz des Ulrich-Siems-Gedächtnis-Turniers in Hamm belegen. Dabei hatten es die Nachwuchskicker nicht leicht: Die Entscheidung fiel erst im 7-Meter-Schießen.


Sport | Nachricht vom 19.11.2021

Sportbund Rheinland sagt alle Präsenz-Veranstaltungen bis zum Jahresende ab

Der Sportbund Rheinland (SBR) sagt aufgrund des dynamischen Infektionsgeschehens in der Corona-Pandemie alle seine Veranstaltungen in Präsenzform bis zum Jahresende ab. Insgesamt handelt es sich um rund 30 Veranstaltungen. Diese Regelung gilt bereits ab dem kommenden Montag.


Region | Nachricht vom 18.11.2021

Kloster Bruche wird ein Ort der Pflege

Eine Ambulante Sozialstation, ein Tagestreff, eine Einrichtung der Kurzzeitpflege, ein Pflegehotel, ein stationäres Hospiz und perspektivisch ein neues Senioren- und Pflegeheim: Das Kloster Bruche soll ein Ort der Pflege werden. Die Diakonie in Südwestfalen gGmbH ist von Januar 2022 an neue Eigentümerin des weitläufigen Areals.


Region | Nachricht vom 18.11.2021

Friedhofspflege: Selbacher packen ehrenamtlich an

Auf dem Selbacher Friedhof tun sich alle paar Wochen erstaunliche Dinge.
Überall wird geräumt, gehackt und gemäht. Mit einer Schubkarre schaffen ehrenamtliche Helfer große Mengen an zusammengefegtem Laub beiseite. Bis jetzt haben sich noch immer genügend Bürger zur Friedhofspflege gefunden.


Region | Nachricht vom 18.11.2021

Verkehrsunfälle in Betzdorf und Kirchen mit schwerverletzten Fußgängern

Am Mittwoch, den 17. November, mussten zwei Fußgänger ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie waren in Betzdorf beziehungsweise Kirchen jeweils mit einem Auto zusammengestoßen und haben dabei schwere Verletzungen erlitten. Zeitlich trennen die beiden Unfälle keine zwei Stunden.


Region | Nachricht vom 18.11.2021

Verfolgungsjagd mit der Polizei endet in vorläufigen Festnahmen

Mit Betäubungsmittel und gestohlenen Nummernschildern unterwegs, dafür ohne Führerschein: Zwei PKW-Insassen wollten sich so lieber nicht von der Polizei erwischen lassen und lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit einem Streifenwagen. Dabei hatten sie die Polizisten durch ihr waghalsiges Wendemanöver überhaupt erst auf sich aufmerksam gemacht.


Vereine | Nachricht vom 18.11.2021

Vogel des Jahres 2022: der Wiedehopf

Gestreifte Flügel, aufstellbare orangene Haube und ein langer Schnabel: Deutschland hat den Wiedehopf zum Vogel des Jahres 2022 gewählt! Der auffällige, aber scheue Vogel kommt hierzulande bisher selten vor. Dennoch hat er die vier anderen Vogelwahl-Kandidaten deutlich abgehängt.


Sport | Nachricht vom 18.11.2021

Neue und alte Gesichter beim Vorstand des Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel

Auf ihrer Mitgliederversammlung für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 wählte der Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel einen neuen Vorstand. Auf der Zusammenkunft wurde auch deutlich, dass trotz des langen Lockdowns und der damit verbundenen Schließung des Schützenhauses eine erfolgreiche Zeit hinter dem Verein liegt.


Sport | Nachricht vom 18.11.2021

Wisserland auch im Lokalderby gegen die JSG Altenkirchen mit einem 3:2 siegreich

Beim Flutlichtspiel am Mittwoch, den 17. November, auf dem Wissener Hartplatz behielt die JSG Wisserland laut Selbstauskunft in dem hart umkämpften Derby die Oberhand. Eine Zeitlang sah es aber offenbar für die Gastmannschaft gut aus. Doch Wisserland wurde im Laufe des Spiels immer stärker.


Sport | Nachricht vom 18.11.2021

Tom Kalender beendet Saison in den Top-Fünf

Auf Kartfahrer Tom Kalender aus Hamm/Sieg wartete die vergangenen Wochen gleich zwei Highlights. Im italienischen Lonato stellte sich der Youngster einem internationalen Teilnehmerfeld und lieferte eine starke Vorstellung ab. Mit Platz fünf bei der traditionsreichen Tropheo Industriale fuhr er in die Pokalränge.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2021

Mitglieder des "Kunstforum Westerwald" stellten in Sörth aus

Ein Kunstereignis der besondere Art fand in Sörth statt, wo acht Künstler der Region Altenkirchen, alle Mitglieder des "Kunstforum Westerwald", sich zu einer Kunstausstellung zusammengefunden hatten. Zur Finissage zogen die Organisatoren ein positives Resümee.


Region | Nachricht vom 17.11.2021

Ein Zooschul-Terrarium als neues Territorium

Neben einigen Schildkrötenarten, die an verschiedenen Stellen im Zoo zu finden sind, wurden Reptilien im Zoo Neuwied bisher nur im Exotarium gezeigt. Dort sind in großen, naturnah gestalteten Terrarien über 40 verschiedene faszinierende Reptilienarten zu bewundern, vom gepanzerten Krokodilkaiman über die giftige Skorpionskrustenechse bis hin zum winzigen Anolis.


Region | Nachricht vom 17.11.2021

Westerwälder Rezepte: Hühnersuppe auf Omas Art

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund veröffentlichen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 17.11.2021

Unfall auf der B 8 bei Vierwinden: Drei Leichtverletzte

Am Mittwoch, 17. November, wurden die freiwilligen Feuerwehren Mehren und Weyerbusch zu einem Verkehrsunfall auf der B8 bei Vierwinden gerufen: Gegen 11.10 Uhr alarmierte die Leitstelle die beiden Einheiten mit dem Stichwort "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person".


Werbung