Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 48692 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487


Region | Nachricht vom 25.01.2021

Niederfischbach: Fahrzeug prallte gegen die Schutzplanke

Offenbar hatte ein Fahranfänger die Witterungsverhältnisse in der Montagnacht (25. Januar) falsch eingeschätzt. Laut Polizei hatte er in Niederfischbach sein Fahrtempo nicht der winterglatten Fahrbahn angepasst. In der Folge kam sein Auto von der Fahrbahn ab.


Region | Nachricht vom 25.01.2021

Tauwetter im Anmarsch - Hat Vollmond Einfluss?

Der Westerwald liegt im Bereich einer umfangreichen Tiefdruckzone über Mitteleuropa und es strömt zunächst noch weiter Meeresluft polaren Ursprungs heran. Diese Kombination sorgt für wechselhaftes Winterwetter. Sorgt der Vollmond am Donnerstag, den 28. Januar für einen Wetterwechsel?


Region | Nachricht vom 25.01.2021

Betzdorf: Polizeibeamte bedroht und beleidigt

Mehrere Strafverfahren warten nun auf einen 25-Jährigen. Während ihn Polizeibeamte auf die Dienststelle nach Betzdorf bringen wollten, zeigte er sich aggressiv und unkooperativ, bedrohte die Einsatzkräfte fortwährend. Die Polizisten waren aber offenbar nicht die einzigen Staatsbediensteten, die der Zorn des Mannes getroffen hatte.


Region | Nachricht vom 25.01.2021

Urlaubsbilder 2020 – Fehlanzeige wegen Corona

2020: Kein Urlaub und keine Kurzreisen, folglich auch keine Urlaubs- und Erinnerungsfotos. Eine Digitalkamera im ungewohnten Standby-Modus und ein Motivationsschub für mich, die Dynastie der Fotoalben rückwirkend ab 2020 fortzuführen. Eine Satire von Harald Winkel.


Politik | Nachricht vom 25.01.2021

Insta-Chat: Sabine Bätzing-Lichtenthäler begrüßt Franziska Giffey

Für ihren kommendes Gespräch auf Instagram hat die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler einen prominenten Gast gewinnen können. Am 1. Februar tauscht sie sich mit Franziska Giffey aus, derzeitige Bundesfamilienministerin und Berliner SPD-Landesvorsitzende – die Regierende Bürgermeisterin in der Hauptstadt werden will.


Politik | Nachricht vom 25.01.2021

Kreis Altenkirchen: SPD-Neujahrsempfang beschäftigte nicht nur Corona

Natürlich beherrschte die Pandemie auch den digital durchgeführten Neujahrsempfang der Kreis-SPD. Das Hauptthema war in den Wortbeiträgen zwar Corona. Aber auch Klima- und Umweltschutz oder innere Sicherheit wurden behandelt von den diversen Berufspolitikern, Ehrenamtlichen und dem Gastredner, dem Fraktionschef im Landtag.


Politik | Nachricht vom 25.01.2021

Drei Sprach-Kitas erhalten Unterstützung durch Bund

Durch das Bundesprogramm "Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist", werden mit der Kita Kunterbunt in Flammersfeld, der Auenwiese in Raubach und der Evangelischen Kita Apfelbaum in Wissen drei Einrichtungen gefördert.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2021

EVM-Palettenparty für Karnevalsvereine geht weiter

Die EVM-Palettenparty feiert fünfjähriges Bestehen: Nach vier erfolgreichen Wettbewerben will die Energieversorgung Mittelrhein (evm) die Karnevalsvereine und -gruppen in der Region auch in diesen schweren Zeiten unterstützen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2021

Konjunkturelle Erholung stockt, Industrie holt auf

Die Konjunktur in Rheinland-Pfalz steht zum Jahreswechsel 2020/21 weiterhin unter dem starken Eindruck der Corona-Pandemie, sodass der IHK Konjunkturklimaindikator, der die Beurteilung der aktuellen und zukünftigen Geschäftslage in einem Wert darstellt, 99 Punkte erreicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2021

Karriere bei WOW! Internet Service GmbH - Beruflicher Neustart im Fulfillment?

Die Berufswelt ändert sich mit Einzug des digitalen Wandels stetig. Damit tun sich völlig neue Möglichkeiten auf, auch für Quereinsteiger. Warum nicht etwas Neues wagen und aus dem beruflichen Hamsterrad ausbrechen? Bei einem Fulfillment-Service-Anbieter wie WOW! Internet Service GmbH gibt es unzählige Jobmöglichkeiten unter einem Dach, denn E-Commerce boomt und ist eine der Zukunftsbranchen schlechthin. Nachfolgend gibt es alle Informationen, wie der Einstieg am besten klappt und welche Voraussetzungen dafür notwendig sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2021

Warum der Kreis Altenkirchen einer der lebenswertesten Orte in Deutschland ist

Deutschland ist seit jeher für seine außerordentliche Schönheit bekannt. Viele Menschen ziehen es in Betracht, längerfristig hier zu leben und auch für Touristen ist das Land ein attraktives Besuchsziel. In Deutschland gibt es viele unglaublich schöne Gegenden, in denen es sich wunderbar leben lässt. Zu den beliebtesten Regionen gehört der Kreis Altenkirchen, der aus vielen erstaunlichen Städten besteht. Stellen Sie sich einmal vor, in einer Gegend wie dieser zu leben, die einen bemerkenswerten Lebensstil, eine einmalige Landschaft und herzliche Menschen zu bieten hat. Während Sie beispielsweise ein Spiel auf https://nomini.com/de/ spielen, können Sie einen Blick auf die wunderschöne Landschaft werfen; das hört sich doch traumhaft an, nicht wahr? In diesem Artikel erfahren Sie alles über das Leben in Altenkirchen und was die Region heute zu einem der besten Orte in Deutschland macht.


Kultur | Nachricht vom 25.01.2021

Amelandfreizeit abgesagt – katholische Jugend blickt nach vorn

Für viele Mädchen und Jungen ist sie ein Höhepunkt ihrer Kindheit. Doch jetzt steht fest: Die Amelandfreizeit der katholischen Jugend Bruche fällt 2021 aufgrund der Pandemie aus. Die volle Aufmerksamkeit der Veranstalter gilt nun der Planung und Umsetzung der Freizeit 2022.


Kultur | Nachricht vom 25.01.2021

VG Kirchen: Name gefunden für neues Tourismus-Maskottchen

Wie soll der Keiler auf dem neuen Tourismus-Logo der Verbandsgemeinde Kirchen heißen? Zahlreiche kreative Vorschläge gingen bei der Verwaltung ein. Am Ende stimmte die Mehrheit der Teilnehmer einer Umfrage einen Namen, der einen Bezug zur Erzbaugeschichte der Region herstellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.01.2021

Casinos im Westerwald gegen die Online Konkurrenz: Wo macht es mehr Spaß?

Wer bislang noch nicht in einem Casino war und sich für das schönste Casino entscheiden will, steht schnell vor einer größeren Herausforderung. Allein im Westerwald gibt es zahllose Anbieter richtiger Spielbanken. Jede für sich offeriert ein attraktives und vor allem lukratives Angebot, eine jeweils einzigartige Architektur und ein individuelles Design. Zudem laden auch die populären Spielhallen in kleineren Städten zum amüsanten Zeitvertreib in angenehmer Runde ein. Über die Angebote in Städten hinaus, gibt es zusätzlich noch eine gigantische Vielfalt von virtuellen Spielbanken. Wer sich nicht entscheiden kann, findet den praktischen Online Casino Test auf spielhallentest.com. Doch welches Casino ist am besten geeignet?


Region | Nachricht vom 24.01.2021

Feuerwehr: Angehobene Altersgrenze wirkt sich positiv aus

Es ist ein Ehrenamt, das diejenigen, die es ausüben, hin und wieder einiges abverlangt - sowohl was die körperliche Belastung als auch das seelische Wohlbefinden betrifft. Feuerwehrleute erledigen ihre Aufgaben zu jeder Tages- und Nachtzeit sowie für jeden einzelnen Bürger. Sie sind "Feuer und Flamme", um Menschen in Not zu helfen.


Region | Nachricht vom 24.01.2021

Nicole nörgelt - …über die morbide Lust am Trash

Eigentlich ist der Januar mein liebster Fernsehmonat. Denn da beginnen die Fernsehsender damit, ihr jährliches Trash- und Reality-Feuerwerk abzubrennen. Ja, ich gebe es zu, ich liebe Trash-TV. Dschungelcamp und DSDS, GNTM und der Bachelor, und und und… ich schaue sie alle.


Region | Nachricht vom 24.01.2021

Ein weiterer Corona-Todesfall im Kreis, Sieben-Tage-Inzidenz sinkt deutlich

Mit Stand von Sonntag, 24. Januar, informiert die Kreisverwaltung über die Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen. Ein 86-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist verstorben. Damit steigt die Zahl der kreisweit mit oder an Corona gestorbenen Menschen auf 44.


Vereine | Nachricht vom 24.01.2021

Wildtiere im Winter nicht stören

Viele Tiere haben im Laufe der Evolution Überlebensstrategien entwickelt, um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen. Naturnahe Gärten helfen ihnen dabei. Wichtig ist, die Tiere in der energiesparenden Phase nicht zu stören, weist der NABU hin.


Region | Nachricht vom 23.01.2021

Feuer in Obernau: Wintergarten stand in Vollbrand

Am Samstagmorgen, 23. Januar, kam es zu einem Brand in Obernau. Die freiwilligen Feuerwehren Neitersen und Flammersfeld wurden gegen 9.47 Uhr durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Das Alarmstichwort lautete Brand 3 mit Menschenrettung. Der Anbau eines Wohnhauses stand bei Eintreffen der ersten Kräfte bereits im Vollbrand.


Region | Nachricht vom 23.01.2021

Bald kostenlose Online-Schulung zum Jugendleiter

„Ehrenamt? Mit Sicherheit!“ - unter diesem Motto bieten die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen Jugendleiterschulungen an. Schon bald startet das erste Onlinemodul mit einem Experten. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte sollten aber schnell sein mit der Anmeldung.


Region | Nachricht vom 23.01.2021

Betzdorf-Kirchen: Abiturienten missachten Corona-Regeln

Ob sie die letzte Abi-Prüfung am Freitag, den 22. Januar, erfolgreich bestanden haben, werden die künftigen Abgänger des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums erst noch erfahren. Eine nicht-schulische Reifeprüfung haben einige offenbar vermasselt: Eine größere Gruppe wurde dabei erwischt, wie sie für ein gemeinsames Abschlussbier alle Corona-Regeln missachtete.


Region | Nachricht vom 23.01.2021

Krankenhaus – Betrunkene schlagen sich in Herdorf Köpfe ein

Dieser Streit endete im Krankenhaus Kirchen. Zwei alkoholisierte Herdorfer prügelten erst mit Worten, dann mit Fäusten und schließlich mit dem Baseballschläger auf sich ein. Die genaueren Umstände sind noch unbekannt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.


Region | Nachricht vom 23.01.2021

Digitaler Informationsabend an der BBS Wissen

Aufgrund der aktuellen Situation findet der Informationsabend der Berufsbildenden Schulen Wissen für die verschiedenen Bildungsgänge der Schule digital statt. Die Bildungsgangverantwortlichen stellen in Videokonferenzen die unterschiedlichen Bildungsgänge vor und stehen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.


Politik | Nachricht vom 23.01.2021

Online-Diskussion mit Experten: Die Türkei – Abkehr von Europa?

Über die Zukunft der europäischen Außenpolitik diskutiert die Junge Union im Kreis Altenkirchen demnächst in einer Online-Diskussion. Gemeinsam mit dem Historiker Rasim Marz möchten die jungen Christdemokraten der Frage nachgehen, welche Bedeutung der Türkei als geopolitischer Akteur zwischen den weltpolitischen Großmächten zukommt.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Nur noch zwei Stunden Parken auf dem Wissener Parkdeck

Im städtischen Parkdeck Im Buschkamp wird die Parkdauer während der Regelgeschäftszeiten auf beiden Ebenen des Parkdecks zeitlich auf zwei Stunden begrenzt. Das Parken bleibt aber weiterhin gebührenfrei.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Bremse und Gaspedal verwechselt: Autos kollidieren

Bei einem Unfall in Selbach sind am Freitag, 22. Januar, zwei Autos in einer Kurve zusammengestoßen. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von 8500 Euro.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Tierheim-Wünsche werden wahr im Fressnapf Altenkirchen

Große Freude kam nach Weihnachten bei den Mitarbeitern/innen vom Tierschutzverein Altenkirchen e.V. und Silencio e.V. auf, als sie den großen „Geschenke-Berg“ unter dem Weihnachtsbaum im Fressnapf Altenkirchen erblickten.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Weiterer Todesfall im Kreis und erneut 21 neue Infektionen

Am Freitag, 22. Januar, informiert die Kreisverwaltung über einen weiteren Todesfall im Verlauf der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Eine 84-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Kirchen ist verstorben. Damit steigt die Zahl der kreisweit mit oder an Corona gestorbenen Menschen auf 43.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Trotz Corona: Betzdorfer Caritas bietet Perspektive auf eigenständiges Leben

Die Pandemie macht auch dem Perspektivenbüro der „CARITAS –Dienste und Arbeit gGmbH“ in Betzdorf und vor allem den Klienten zu schaffen: Wegen der notwendigen Kontakteinschränkungen finden derzeit nur in dringenden Ausnahmefällen persönliche Gespräche und Termine statt. Aber Telefon und Internet bieten Alternativen.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Tanz(t)raum Balé: Fitness im Februar immer freitags zum Nulltarif

Vor einem Jahr feierte der Tanz(t)raum Balé in Wissen-Köttingen sein fünfjähriges Bestehen. Seitdem haben sich die Zeiten durch Corona gewaltig geändert, vor Ort finden keine Kurse statt. Im Februar bietet Inhaberin Anika Schlosser immer freitags ein kostenloses Online-"Body-Workout" für alle Interessierten an.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Scheuerfeld

Das hätte böse ausgehen können: Bislang Unbekannte hatten Klebebänder über eine Straße in Scheuerfeld gespannt – provozierten damit eventuelle Unfälle. Nun bittet die Polizei um Hinweise. Die Polizei berichtet außerdem über einen Fahrer, bei dem während einer Kontrolle der Alco-Vortest positiv ausfiel.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zeichnet Jugendprojekte aus

Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat zusammen mit Dr. Brigitte Mohn, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung, die Preise des siebten Jugend-Engagement-Wettbewerbs bei einer virtuellen Veranstaltung verliehen. Vier Projekte aus unserer Region wurden ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

FFP2-Masken: Produkt aus Eichelhardt als erstes in Rheinland-Pfalz zertifiziert

Das Tragen von Schutzmasken, auch Mund-Nase-Bedeckungen genannt, hat seit Deklaration der Corona-Pandemie für Irrungen und Wirrungen gesorgt. War er zunächst in Deutschland verpönt, sich ihrer zu bedienen, weil angeblich wirkungslos, ist der Überzieher für die untere Gesichtshälfte in Mode gekommen, haben sich die Anforderungen an die Qualität erhöht. "En vogue" sind aktuell neben OP- auch FFP2-Masken.


Region | Nachricht vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Politik | Nachricht vom 22.01.2021

Wir mit ihr: Matthias Gibhardt im Gespräch mit Malu Dreyer

Aufgrund der Corona-Pandemie startet die Wahlkampftour der SPD-Spitzenkandidatin Malu Dreyer in einem digitalen Format. Statt selbst die einzelnen Wahlkreise zu besuchen, lädt Malu Dreyer die jeweiligen Landtagskandidaten zum Talk in ihr „digitales Wohnzimmer" nach Mainz ein. Als ersten Gast begrüßt sie am 25. Januar Matthias Gibhardt, den die SPD im Wahlkreis 02 Altenkirchen ins Rennen um ein Landtagsmandat schickt.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2021

Mit intelligenter Funktechnik zur smarten Kommune

Parkplätze die melden, ob sie frei sind oder nicht oder Räume, die selbst ihr Klima und die Luftqualität überwachen. Mit Hilfe moderne LoRaWAN-Funktechnik und speziellen Sensoren lassen sich solche und viele weitere Details sichtbar machen und messen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.01.2021

Landesweiter Tag der digitalen Berufsorientierung

Am 26. Januar 2021 findet der erste landesweite Tag der digitalen Berufsorientierung statt, der von allen vier Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Rheinland-Pfalz, organisiert wird.


Vereine | Nachricht vom 22.01.2021

Karneval@Home: Positive Nachrichten in schwierigen Zeiten aus Niederfischbach

Diese Aktion soll ein Zeichen des Zusammenhalts in schwierigen Zeiten sein. Auch die "Föschber Jecken" müssen ihre Aktivitäten in dieser Session runterfahren. Doch nun bringt der noch junge Verein Karneval einfach nach Haus: mit dem "Karneval@Home-Paket" für den Corona-konformen Spaß in den eigenen vier Wänden.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

Harmonie statt Pandemie: Kreismusikverband Altenkirchen plant Konzert für alle Helfer

Der Kreismusikverband Altenkirchen e.V. startet mit einem musikalischen Highlight aus der Pandemie. Nach erfolgreicher Impfkampagne und dem Ende der Corona-Beschränkungen plant der Kreismusikverband Altenkirchen mit seiner neuen Kreisdirigentin Nadine Reuber einen Neustart des "Sinfonischen Blasorchesters".


Region | Nachricht vom 21.01.2021

Levin Gerhardt: Fürs Studium und den Fußball ab über den großen Teich

Von solch einem Schritt träumen gewiss viele (Nachwuchs)Fußballer: ab ins Ausland und auf diese Weise vielleicht einen weiteren Schritt auf der Karriereleiter nehmen. Für Levin Gerhardt ist ein solcher Wunsch in Erfüllung gegangen. Dank eines Stipendiums kickt der 19-Jährige in den kommenden Monaten für eine Universitätsmannschaft in den USA.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

Aufmerksamer Zeuge vertreibt Einbrecher mit Jagdhorn

Eine bislang unbekannte Person hat versucht, in der Nacht zu Mittwoch, 20. Januar, in den Tiernahrungsmarkt in der Drosselstraße in Wissen einzubrechen. Sie wurde dabei von einem Anwohner bemerkt, der sogleich den Einbrecher zu vertreiben wusste.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

KARIBU Hoffnung für Tiere: Tierheim-Wünsche werden wahr

Große Freude kam nach Weihnachten bei Kerstin Löbnitz vom Verein "KARIBU Hoffnung für Tiere e.V." auf, als sie den großen Geschenke-Berg unter dem Weihnachtsbaum im Fressnapf Wissen erblickte.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

Corona-Pandemie: Ein weiterer Todesfall im Kreis Altenkirchen

Mit Stand von Donnerstag, 21. Januar, meldet das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen aktuelle Zahlen zur Entwicklung der Corona-Pandemie: Demnach gibt es im Kreis einen weiteren Todesfall: Eine 88-jährige Frau aus der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld ist verstorben.


Region | Nachricht vom 21.01.2021

Rund 170 Personen im DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen gegen Corona geimpft

Bis zum Mittwochnachmittag stand nicht fest, ob der Impftermin im DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen wie geplant am Donnerstag durchgeführt werden konnten. Letztendlich wurde aber entschieden, dass die Impfung der Senioren gegen Corona Priorität haben müsse. Der Präsident des DRK-Landesverbandes Rainer Kaul und Landrat Dr. Peter Enders machten sich persönlich ein Bild von der guten Arbeit der mobilen Impfteams.


Politik | Nachricht vom 21.01.2021

Appell von IHK und Landräten: Impfung nutzen!

Nach einem Erfahrungsaustausch von IHK, den Landräten des IHK-Bezirks und dem Oberbürgermeister der Stadt Koblenz geben diese einen gemeinsamen Kommentar zum bisherigen und weiteren Lockdown ab.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Wünsche der Handwerkskammer an die kommende Landesregierung

Am 14. März 2021 findet die Wahl zum rheinland-pfälzischen Landtag statt. Die Handwerkskammer (HwK) Rheinland-Pfalz hat deshalb Forderungen mit den wichtigsten landespolitischen Anliegen des Handwerks an die rheinland-pfälzische Landespolitik zusammengestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

IG BAU kritisiert fehlende Schutzmasken für Reinigungskräfte im Kreis Altenkirchen

Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Krankenhäusern – müssen sich aber um die eigene Gesundheit Sorgen machen: Nach Einschätzung der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) stehen einem Großteil der Reinigungskräfte im Kreis Altenkirchen nicht genügend kostenlose Atemschutzmasken zur Verfügung.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Wirtschaftsförderung: Ein wichtiges Standbein in der VG Wissen

Die Kommunale Wirtschaftsförderung wird in Gemeinden unterschiedlich berücksichtigt, da es eine freiwillige Aufgabe der kommunalen Selbstverwaltung ist. Seit Oktober hat die Stabsstelle "Wirtschaftsförderung, Öffentliche Einrichtungen, Facility-Management" in der VG-Verwaltung Wissen ihre Arbeit aufgenommen. Leiter Markus Rödder erläutert im Gespräch die Schwerpunkte.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Kreuzband und Achillessehne – Werden van Dijk und Witsel rechtzeitig fit?

Ein Turnier wie eine Welt- oder Europameisterschaft gehört zu den wichtigsten Events für einen Fußballer. Mit der eigenen Nationalmannschaft einen großen Titel zu gewinnen, ist für die Profifußballer ein Traum. Umso ernüchternder ist natürlich eine schwere Verletzung unmittelbar vor dem Turnier. Axel Witsel vom BVB beispielsweise muss aufgrund eines kürzlich zugezogenen Meniskusrisses um die Teilnahme mit Belgien bangen. Auch ein anderer großer Spieler hofft noch auf die Teilnahme an der EURO 2021.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Was sind die Folgen der Glücksspielregulierung 2021?

In diesem Jahr ist es soweit und der bereits lang erwartete Glücksspielstaatsvertrag tritt mit seinen Änderungen voraussichtlich Mitte des Jahres in Kraft. Die geplanten Neuerungen sollen vor allem den Spielern zugute kommen und diese schützen, doch auch negative Konsequenzen drohen. Welche Folgen wird die neue deutsche Glücksspiellizenz also mit sich bringen?


Wirtschaft | Nachricht vom 21.01.2021

Firmengründung und ihre Tücken - was viele Gründer oft nicht beachten

Der Traum von der Selbstständigkeit ist für viele Arbeitnehmer immer noch allgegenwärtig und kann auch durchaus erfolgreich umgesetzt werden. Damit später keine überraschenden Hürden auftauchen, ist es absolut unerlässlich, sich im Vorfeld peinlich genau darüber zu informieren, welche Voraussetzungen (persönlich, rechtlich, technisch …) zu erfüllen sind, schließlich kann die Idee oft schon an vermeintlichen Kleinigkeiten scheitern. In diesem Artikel werden nachfolgend verschiedene Stolpersteine herausgepickt, die enthusiastische Gründer häufig übersehen.


Vereine | Nachricht vom 21.01.2021

Rehasport im KSC - Enorm wichtig für die Gesundheit

Rehasport ist sehr wichtig für deine Gesundheit. Bandscheibenvorfall, Diabetes, Osteoporose, Arthrose sind nur einige Krankheitsbilder bei denen Rehasport nachweislich hilft.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Katzwinkeler Sternsinger brachten Segen, Hoffnung und Zuversicht auf Abstand

Ursprünglich sah die Planung vor, dass die Sternsinger die Segen - wenn auch unter strengen Auflagen - direkt an die Haustüren bringen. Doch mit der Verschärfung der Corona-Regeln kam alles anders und so wurden die Segens-Aufkleber komplett kontaktlos von insgesamt 23 Kindern in der Gemeinde Katzwinkel verteilt. Die intensive Vorbereitung unter veränderten Bedingungen hat sich gelohnt: Es war eine gelungene Aktion.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Westerwälder Rezepte: Eintopf mit Rinderbeinscheibe

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen - denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Eintopf mit Rinderbeinscheibe. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Arbeitsagentur Neuwied setzt auf Videoberatung

Etwa 2.000 Schüler der Abschlussklassen werden jedes Jahr zwischen Oktober bis September - dieser Zeitraum gilt statistisch als ein Ausbildungsjahr - von der Berufsberatung der Arbeitsagentur Neuwied beraten.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Weltgebetstag der Frauen 2021: „Worauf bauen wir?“

Am ersten Freitag im März wird auch in diesem Jahr wieder der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. In diesem Jahr sind weltweit am 5. März die Vorlagen und Gedanken der Frauen aus Vanuta im Blick.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Aktion für Paare in der Fastenzeit: „7Wochen Neue Sicht“

Acht Briefe mit kurzen und interessanten Anregungen für Paare in der Fastenzeit – kostenfrei, ansprechend und abwechslungsreich. Das Erzbistum Köln verschickt diese Briefe ab Aschermittwoch bis Ostern per Post, Mail oder als Link aufs Handy.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Kreistag berät erstmals in Hybridsitzung

Angesichts der Corona-Beschränkungen gibt es erneut Änderungen im Sitzungskalender der Kreisgremien. Darauf haben sich der Kreisvorstand und die Fraktionsvorsitzenden der Kreistagsfraktionen verständigt.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Erneut ein Corona-Todesfall, 17 neue Infektionen im Kreis Altenkirchen

17 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus weist die Statistik für den Kreis Altenkirchen am Mittwoch, 20. Januar, aus. Insgesamt sind damit im Kreisgebiet bislang 2022 Menschen positiv auf eine Infektion getestet worden, 1819 sind geheilt. Erneut gibt es einen Todesfall im Zuge der Pandemie


Region | Nachricht vom 20.01.2021

„INTASAQUA“ an der Nister: Erfolgreiche Projektarbeit im Jahr 2020

Trotz allseits spürbarer Beschränkungen durch die Corona-Pandemie blicken die Verantwortlichen des Projekts "INTASAQUA" zufrieden auf das Jahr 2020 zurück. Das Projekt rückt die Nister, ein ökologisch besonders wertvolles Projektgebiet im Westerwald, in den Fokus.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Verlängerung Lockdown: Beschlüsse für Rheinland-Pfalz

Nachdem sich die Beratungen zwischen Bund und Ländern sehr lange in dem Punkt Kitas und Schulen hingezogen haben, ist die Ministerpräsidentin erst am heutigen Mittwoch (20. Januar) vor die Kameras getreten, um die Corona-Beschlüsse insbesondere im Bereich der Schulen zu erläutern.


Region | Nachricht vom 20.01.2021

Freundeskreis Wissen Suchtkrankenhilfe informiert

Ab Freitag, den 22. Januar ist der Kontaktladen "Aufwärts" in der Gerichtsstraße 34 in Wissen jeden Freitag ab 19.30 Uhr wieder zum Gesprächsbesuch geöffnet.


Politik | Nachricht vom 20.01.2021

Digitale Bürgersprechstunde: Sandra Weeser spricht mit Sabine Henning

Am Donnerstag, den 21. Januar 2021 um 18 Uhr findet die nächste Digitale Bürgersprechstunde der heimischen Bundestagsabgeordneten Sandra Weeser statt. Gast ist dieses Mal die junge Direktkandidatin der FDP zur Landtagswahl aus dem Wahlkreis 03 Linz am Rhein/Rengsdorf, Sabine Henning.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.01.2021

Neuer US-Präsident soll sich positiv auf Handelsbeziehung auswirken

Am 20. Januar 2021 wird Joe Biden in sein Amt als Präsident der USA eingeführt. Damit tritt er die Nachfolge von Donald Trump an. Für die Industrie- und Handelskammer Koblenz (IHK) gibt der Politikwechsel Hoffnung auf eine verlässlichere Handelspolitik.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Corona: Tanzschule Let's Dance hofft auf das Überleben

Wo tanzen sie denn? Die Antwort fällt leicht und umfasst lediglich ein Wort: "Nirgendwo!". Die Corona-Vorgaben verbieten das Training in Tanzschulen wie Let's Dance von Viktor Scherf in Altenkirchen. Die Dauer der Schließung geht inzwischen ans finanzielle Eingemachte. Der Kampf ums Überleben hat begonnen. Scherf sieht sein Lebenswerk im Fortbestand gefährdet.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Feuerwehreinsatz: Lieferwagen auf der B 8 brannte aus

Auf der Bundesstraße 8 bei Hasselbach ist am Montagabend, 18. Januar, ein Lieferwagen in Brand geraten. Gegen 21.30 Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehren Mehren und Weyerbusch, durch die Leitstelle Montabaur alarmiert. Zunächst war aufgrund erster Meldungen von einem größeren LKW ausgegangen worden.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Kindergeld gibt es auch noch nach dem Abitur

Bald endet für viele Abiturienten in Rheinland-Pfalz die Schule. Oft sind die Eltern verunsichert wie es mit der Zahlung des Kindergeldes weitergeht. Muss sich mein Kind eventuell sogar arbeitslos melden bis es mit seiner Ausbildung oder seinem Studium beginnt?


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Corona im Kreis: 89-Jährige verstorben und acht Neuinfektionen

Die Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Kreis Altenkirchen bleiben auf niedrigem Niveau: Nach einem Plus von fünf bestätigten positiv-Fällen am Montag meldet das Kreisgesundheitsamt am Dienstag, 19. Januar, acht neue Fälle. Allerdings gibt es auch einen weiteren Todesfall.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Fallschirmjäger unterstützen jetzt das Gesundheitsamt in Altenkirchen

"Wachwechsel" in Altenkirchen: Seit Ende Oktober 2020 waren vier Soldaten und eine Soldatin des Artillerielehrbataillons 345 aus Idar-Oberstein beim Kreisgesundheitsamt in Altenkirchen eingesetzt. Sie wurden in der letzten Woche durch fünf Soldaten des Fallschirmjägerregiments 26 aus Zweibrücken abgelöst.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

IGS Hamm/Sieg erneut als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet

Die Integrierte Gesamtschule Hamm/Sieg ist durch die Initiative "MINT Zukunft schaffen" erneut als "MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet worden. Bundesweite Partner der Initiative zeichnen diejenigen Schulen aus, die bewusst MINT-Schwerpunkte setzen.


Region | Nachricht vom 19.01.2021

Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.


Politik | Nachricht vom 19.01.2021

Grundstückskauf für Krankenhaus-Neubau komplett

Meilenstein für den Krankenhausneubau im Westerwald: Der Grundstücksverkauf für die Einhauslösung ist besiegelt. Ohne die Unterstützung von Klöckner und Käckermann wäre dies kaum möglich geworden, meint das DRK.


Politik | Nachricht vom 19.01.2021

Rente und Steuer: Neue Kooperation

Die VG-Verwaltung Hachenburg informiert: Die Rentenversicherung verschickt Rentenbezugsmitteilungen bis Ende Februar, die Daten gehen automatisch auch an das Finanzamt.


Politik | Nachricht vom 19.01.2021

Wäschenbach-Talk mit prominentem Historiker aus Wissen

Eine Agenda für Deutschland in einem fragilen Europa - darüber wird der Historiker Andreas Rödder am kommenden Montag, dem 25. Januar, in einem Onlineformat referieren. Gastgeber der Veranstaltung mit dem gebürtigen Wissener, der auch schon als CDU-Vorsitzender gehandelt worden war, ist der Landtagsabgeordnete Wäschenbach.


Kultur | Nachricht vom 19.01.2021

Corona und Erwachsenwerden: Was der Jugend auch weggenommen wird

Kultur das erste Mal erleben - oder gar auf Bühnen zu präsentieren. Wegen diesem Pandemie-bedingten Verzicht auf wichtige Erfahrungen sorgt sich der Sänger von Destination Anywhere um die Jugend. Wie groß dieser Verlust im Reifeprozess Heranwachsender ausfällt, wird bei der Lektüre des ersten Buchs des heutigen Lehrers spürbar. Teil II über das Erstlingswerk von David Conrad.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Kontrollen brachten Betäubungsmittel zum Vorschein

Am Wochenende in der Nacht vom 16. auf den 17. Januar konnten Einsatzkräfte der Polizei Altenkirchen bei Personen- und Fahrzeugkontrollen verschiedenste Betäubungsmittel feststellen.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Krankenhaus-Chef mahnt Ausgleichszahlungen über Januar hinaus dringend an

Es sind stürmische Zeiten, durch die das DRK-Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg manövriert werden muss. Nicht nur der feststehende, auf ein Haus zu reduzierende Zusammenschluss am neuen Standort in Müschenbach lässt die Wellen hoch schlagen, auch die Corona-Pandemie bedingt den Aufenthalt in schwerem Fahrwasser.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Illegale Müllentsorgung in Betzdorf-Bruche und Scheuerfeld - Strafanzeige

Das wollen sich die Stadt Betzdorf und die Gemeinde Scheuerfeld nicht bieten lassen: Unbekannte entsorgten auf einem Grundstück und einem Waldweg zwischen den beiden Orten illegal eine erhebliche Menge an Grünschnitt. Die Bürgermeister sind verärgert - und greifen nun zu juristischen Mitteln.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Angetrunkene Jugendliche randalierten in Wissen

Die Polizei bittet um Hinweise zu Fällen von Vandalismus und Sachbeschädigung am vergangenen Wochenende in Wissen. Verantwortlich für die Taten sollen drei Jugendliche sein.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Freie Evangelische Bekenntnisschule: Förderung durch den DigitalPakt Schule

Beim Besuch des Landtagskandidaten der SPD Matthias Gibhardt an der Freien Evangelischen Bekenntnisschule in Altenkirchen-Honneroth berichtete die Leitung des Schulvereins, dass schon länger über eine zeitgemäße digitale Ausstattung der Schule nachgedacht worden sei.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Wieder ein Corona-Todesfall im Kreis Altenkirchen

Zu Wochenbeginn, 18. Januar, informiert das Kreisgesundheitsamt erneut über einen Todesfall im Zuge der Corona-Pandemie: Verstorben ist ein 77-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Zudem wurden fünf neue Infektionen im Kreisgebiet nachgewiesen.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Spende ans Kulturwerk: Wissener Schützenverein zeigt sich solidarisch

Die Kulturbranche ist vielleicht stärker als alle anderen Branchen durch die notwendigen Beschränkungen in Zeiten der Corona-Pandemie bedroht. Sie war die erste Branche, die vom Shutdown betroffen war. Das Wissener Kulturwerk ist natürlich von diesen Beschränkungen auch hart getroffen.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Ein Hauch von Frühling kommt diese Woche

Im Westerwald setzten sich Tiefausläufer mit feuchter und immer milderer Atlantikluft durch. Am Mittwoch und Donnerstag werden im Rheintal zweistellige Temperaturen erwartet.


Region | Nachricht vom 18.01.2021

Steinigers Küchengruß: Rezept für aromatische Dufthähnchen im Brotteig

Wie wäre es mit einem Zitronenhähnchen im Brotteig, welches uns an der Tafel einer sizilianischen Familie Platz nehmen lässt? Oder mit "Poulet en Croûte de Pain" nach Südfrankreich, das Land der Haute Cuisine? Ich zeige einfach beide kulinarischen Flugrouten unserer Sonntagspoularde auf.


Politik | Nachricht vom 18.01.2021

Bildungspolitik: Baldauf und Reuber laden zur Diskussion

Der eine will Ministerpräsident in Rheinland-Pfalz werden, der andere Landtagsabgeordneter für den Unterkreis. Nun laden die CDU-Politiker Christian Baldauf und Matthias Reuber zu einer digitalen Diskussion zur Bildungspolitik. Insbesondere Schüler, Eltern und Lehrer sind eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

IHK-Akademie bietet Online-Praxisforum an

Die IHK-Akademie bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht mit Leibrecht Consulting dieses Jahr auch "Corona-Safe" als Online-Seminar an.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.01.2021

Corona: Personenbegrenzung in großen Lebensmittelmärkten nicht gleichheitswidrig

Die bei Einzelhandelsbetrieben für Lebensmittel nach der Fünfzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 8. Januar 2021 angeordnete Personenbegrenzung von einer Person pro 20 Quadratmeter Verkaufsfläche auf der 800 Quadratmeter übersteigenden Fläche verstößt nicht gegen den verfassungsrechtlichen Gleichheitssatz.


Werbung