Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63338 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Region | Nachricht vom 19.06.2023

Erstes persönliches Treffen: Freude am Rande des Wissener Straßenfestivals

Am Rande der Feierlichkeiten zum Wissener Straßenfestival gab es einen weiteren Grund zur Freude. Erstmalig konnte ein persönliches Treffen mit Mitgliedern der Wissener Ukraine-Hilfe, des Rotary Clubs Westerwald und den Koordinatoren zu den Hilfsaktionen aus der polnischen Partnerstadt Krapkowice stattfinden. Reger Austausch prägte das persönliche erste Treffen.


Region | Nachricht vom 19.06.2023

Kreistag Altenkirchen regt Tele-Notarzt-System für Verbesserung der Notfallversorgung an

Die medizinische Notfallversorgung auf dem Land ist hin und wieder problematisch: Nicht nur die teils langen Anfahrtswege, auch nicht besetzte Stellen der speziellen Mediziner sind bekannte Schwachpunkte. Für den Bereich der integrierten Leitstelle Montabaur könnte ein Tele-Notarzt-System eine Verbesserung der Situation bedeuten.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2023

Erstmals Preis für Handwerksgeschichte ausgelobt

Erstmals wird in diesem Jahr bundesweit ein Preis für Handwerksgeschichte ausgelobt. Auch die Betriebe aus dem Bezirk der Handwerkskammer Koblenz sind aufgerufen, sich zu bewerben. Ausrichter ist der Zentralverband des Handwerks (ZDH).


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2023

Netzwerkeln am Koblenzer Strand

Der Nachfolge-Beach der Nachfolgewerkstatt und Successor findet zum zweiten Mal statt und wird in Kooperation mit der HWK, IHK, Hochschule Koblenz, der WFG Westerwaldkreis, der WFG Mayen-Koblenz, dem Land Rheinland-Pfalz und der Sparkasse Koblenz am Mittwoch, 21. Juni, am Koblenzer Stattstrand durchgeführt.


Kultur | Nachricht vom 19.06.2023

37. Rheinland-Pfalz-Tag lockte tausende Besucher nach Bad Ems

Etwa 125.000 Besucher feiern fröhliches und friedliches Landesfest - Ministerpräsidentin Malu Dreyer dankt Bad Ems für Gastfreundschaft. Aufgrund der gestiegenen Anforderungen an solche Großveranstaltungen findet der Rheinland-Pfalz-Tag nach Bad Ems nicht mehr jährlich, sondern alle zwei Jahre statt.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2023

Innovation und Präzision: Zwei tragende Säulen der modernen Fertigungsindustrie

RATGEBER | Die industrielle Fertigung hat in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht. Einer der Gründe für diesen bemerkenswerten Fortschritt ist die Entwicklung spezialisierter Werkzeuge. Diese Maschinen haben die Herstellungsprozesse revolutioniert, von der Automobilindustrie bis hin zur Herstellung spezieller Maschinenteile. Zwei Maschinen, die eine besondere Erwähnung verdienen, sind das Bohrwerk und die Bettfräsmaschine. Beide tragen maßgeblich zur gesteigerten Effizienz und Präzision in der modernen Fertigungsindustrie bei.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.06.2023

Was Daytrader wissen sollten

RATGEBER | Die Definition von Trading als Börsenhandel über das Internet ist allgemeingültig. Andere Erläuterungen sind weitreichender und schließen in ihrer Begriffserklärung die vorausgesetzte Neigung der Anleger ein, in erster Linie an der kurzfristigen Ausnutzung von Börsenkursschwankungen interessiert zu sein. Zwar ist dieser Punkt weniger eindeutig, da es auch beim Trading Börsianer gibt, die primär an dem intrinsischen Wert ihrer Assets interessiert sind. Sie werden in der Branche Value-Trader genannt und den Trend-Tradern gegenübergestellt. Wer aber diese Voraussetzung teilt, findet im Daytrading das „echte Trading“ sowie bei Trading.de von André Witzel echte Lehrmeister.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Terror im Linienbus: 57-jährige Frau uriniert auf Sitz des Busfahrers

Unfassbar skurril: Eine randalierende Frau verlangt von einem Busfahrer, sie abseits der Buslinie abzusetzen. Als dieser das verweigerte, schlug sie ihn mit Gewaltandrohung in die Flucht. Dann trat sie gegen die Scheiben und - man glaubt es kaum - urinierte auf den Fahrersitz.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Aus dem Abgrund zurück ins Licht - Drogenprävention an der IGS Betzdorf/Kirchen

Drogenprävention durch Tatsachen-Darstellung: Mit Straßen-Slang, Tattoos und Basecap erzählte der Ex-Junkie und -Kriminelle mehr als 200 Schülern der IGS Betzdorf/Kirchen von seinem Absturz, seinem ehemaligen Drogenkonsum und seiner Sucht, die ihn ins Gefängnis und beinahe auch in den Tod getrieben hätte. Das ist Aufklärung aus erster Hand.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Betzdorf-Kirchen: Der Sommerferienspaß 2023 steht in den Startlöchern

Sommerferienspaß: Das bedeutet Abenteuer, Spiel- und Aktionstage, kreative Ideen, neue Freunde und vor allem, wie der Name schon sagt, eine Menge Spaß. Anmeldungen für den tollen Urlaub vor der eigenen Haustür für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren können ab dem 24. Juni online gestellt werden. Achtung: Schnell sein lohnt sich.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Schweißarbeiten in der Nacht setzen vier Fahrzeuge in Brand

Pech beim Schweißen um Mitternacht: Ein 55-jähriger Mann setzte versehentlich bei nächtlichen Schweißarbeiten einen PKW in Brand. Das Feuer griff anschließend über und erfasste drei weitere Fahrzeuge und ein Wohnhaus. Verletzt wurde zum Glück niemand.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Unfall in Betzdorf: Radfahrer verletzt

Wie wichtig der sogenannte Schulterblick sein kann, zeigt ein Unfall in Betzdorf. Eine PKW-Fahrerin wollte nur rechts abbiegen, übersah jedoch einen Radfahrer, der in diesem Augenblick rechts an ihr vorbeiziehen wollte. Der Mann wurde leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

"Wie schön Du geworden bist!": Zwei Tage Programm zur Eröffnung der Wissener Rathausstraße

Am Samstag und Sonntag (17. und 18. Juni) wurde die Wissener Rathausstraße offiziell und feierlich ihrer Bestimmung übergeben. Kurze aussagekräftige Ansprachen leiteten den Festival-Abend auf der Hauptmeile ein, auf der im Anschluss Musik im Mittelpunkt stand. Das Straßenfest am Sonntag zeigte mit mehr als 50 Ständen die buntesten Seiten der Stadt.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Zweites Chorfest des Chorverbands Westerwald im Stöffel-Park erfüllte alle Erwartungen

"Singe, wem Gesang gegeben": Diesem Motto folgten etwa 50 Chöre aus dem gesamten Westerwald, die mit rund 1.500 Sängerinnen und Sängern in den Stöffel-Park nach Enspel gepilgert waren. Bei besten äußeren Bedingungen, mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein nonstop, fanden die Musikbegeisterten ideale äußere Bedingungen vor.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Eine einmalige Atmosphäre: Freusburg feierte sein 975-jähriges Bestehen

Am Wochenende (16. bis 18. Juni) fand in Freusburg ein besonderes Spektakel statt: Anlässlich des 975-jährigen Bestehens des Örtchens feierten Bewohner und Besucher das Jubiläum mit einem mittelalterlichen Festwochenende. Edelfrauen und Edelherren reisten aus weiter Ferne an, um dem Ort zu huldigen und gemeinsam ein unvergessliches Event zu zelebrieren.


Region | Nachricht vom 18.06.2023

Benefiz-Frühschoppen in Mammelzen: MGV Hüttenhofen unterstützt Brandopfer-Familie

Mammelzen zeigt Herz: Nach einem verheerenden Brand verwandelt der Männergesangverein (MGV) Hüttenhofen ihr traditionelles Frühschoppen am 25. Juni in eine Benefizveranstaltung. In diesem Rahmen präsentieren sich die örtlichen Chöre und eröffnen somit eine gesellige Veranstaltung mit einem besonderen Zweck.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2023

28. Wissener Kaufmannsessen am 29. Juni - Offen für alle Interessierte

ANZEIGE | Die Wissener Aktionsgemeinschaft „Treffpunkt Wissen“ veranstaltet am 29. Juni das traditionelle Kaufmannsessen nun schon zum 28. Mal. Diesmal referiert Simon Sack zum Thema „Künstliche Intelligenz“ und wie diese in Unternehmen praktisch umgesetzt werden kann. Neu ist, dass an der Veranstaltung alle Interessierte teilnehmen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2023

Gründe, warum die Industrieverpackungs-Branche wächst

ANZEIGE | Industrieverpackungen haben einen wichtigen Zweck in der Logistik und dem Versand von Waren. Sie dienen nicht nur dem Schutz der Ware, sondern auch der Sicherstellung ihrer Integrität, des Transportes und der sachgerechten Lagerung. Sie reduzieren das Risiko von Schäden oder Diebstahl während des Transports von Waren und stellen auch sicher, dass diese in optimalen Zustand beim Empfänger ankommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2023

Hund, Katze, Maus und Pferd - die gesunde Ernährung fürs Tier ist Gold wert

RATGEBER | Dass wir unsere Haustiere lieben und umsorgen, ist selbstverständlich und gehört zum alltäglichen Leben und Alltag dazu. Wir pflegen sie und kümmern uns Tag und Nacht ums sie. Doch besonders der Ernährung müssen wir als verantwortungsvolle Besitzer der Tiere große Aufmerksamkeit schenken. Denn mit ihr steht und fällt die Gesundheit der Tiere, wie aber auch ihr Wohlbefinden. Damit die lieben Tiere aktiv am Leben teilhaben können und vital und voller Energie sind, müssen wir ihnen alle wichtigen und notwendigen Vitamine, Mineralien und Co. reichen können. Denn schließlich sind sie als Haustiere darauf angewiesen was wir ihnen als Futter zur Verfügung stellen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2023

E-Liquids: Die große Aromenwelt

RATGEBER | Dass sich die E-Zigarette mittlerweile sehr ins heutige Gesellschaftsbild etabliert hat, ist kein Geheimnis und geradezu offensichtlich. Denn immer mehr Menschen genießen die Möglichkeiten des Dampfens und bevorzugen dies oftmals gegenüber des Rauchens herkömmlicher Tabakzigaretten. Das dazugehörige Equipment für die E-Zigaretten gibt es ebenfalls heutzutage überall und in allen Städten und Shops. Besonders das Angebot der vielen E-Liquids mit den ganz unterschiedlichen Aromen ist gigantisch und verändert immer wieder aufs Neue. Noch mehr Geschmacksrichtungen vervielfältigen die Aromenwelt der Liquids für die E-Zigaretten.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.06.2023

Die Geschichte der Lotterie - wie alles begann

RATGEBER | Grundsätzlich hat uns Menschen das Spiel ums Glück schon immer in seinen Bann gezogen. Allem voran der Nervenkitzel, die Anspannung und aber auch die Chance zu bekommen, bei einem relativ geringen Einsatz große Gewinne erzielen zu können, macht das Glücksspiel letztlich aus. Schon in der Vergangenheit galten Glücksspiele als gesellschaftliche Highlights, denen viele folgten. Diese Faszination hält noch immer an und so sind zum Beispiel auch die vielen Möglichkeiten an Lotterien teilzunehmen sehr groß. Staatliche Lotterien spielen hierbei eine bedeutsame Rolle und werden fast weltweit angeboten.


Region | Nachricht vom 17.06.2023

In Hamm werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus: Raiffeisenwoche rückt näher

In einer Presskonferenz stellten Verbandsbürgermeister Dietmar Henrich und seine Mitarbeiterinnen Emilienne Markus und Silvia Patt am Donnerstag (15.Juni) die Veranstaltungen der Raiffeisenwoche vor. Allen Beteiligten ist es wichtig, dass der Gedanke des gemeinsamen Wirkens, den Raiffeisen propagierte, auch in der heutigen Zeit seinen Platz findet.


Region | Nachricht vom 17.06.2023

Lkw und drei Pkws brannten in Herdorf komplett aus

Am Samstag (17. Juni) gegen 0.40 Uhr ist der Polizei Betzdorf durch die Rettungsleitstelle ein Vollbrand einer Lagerhalle für Reifen eines Reifenentsorgers im Wolfsweg in Herdorf gemeldet worden. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Lkw und drei Pkw vor der Lagerhalle brannten.


Region | Nachricht vom 17.06.2023

Offene Türen der Kreismusikschule laden am 24. Juni zum Ausprobieren ein

Infotag rund um Musikinstrumente bei der Kreismusikschule in Altenkirchen, Betzdorf-Kirchen und Wissen. Ob Gitarre, Flöte, Schlagzeug oder alle anderen Instrumente, beim Infotag der Kreismusikschule am Samstag, 24. Juni beantworten die Lehrkräfte gerne alle Fragen zum Wunschinstrument.


Region | Nachricht vom 17.06.2023

AKTUALISIERT: 55-jähriger Iurii T. aufgefunden

Der 55-jährige Iurii Tepmel wurde seit dem heutigen Samstagmorgen (17. Juni, 11 Uhr) vermisst. Das Polizeipräsidium Koblenz teilte nun mit, dass der Vermisste aufgefunden wurde.


Region | Nachricht vom 17.06.2023

Vivien Blotzki gewinnt als erstes Curvy-Model "Germany's Next Top Model" (GNTM)

"Oh mein Gott! Mein Herz ist so voll", waren die ersten Worte, die Vivien Blotzki nach ihrem überraschenden Sieg bei der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel" von sich gab. Vivien gewann als erstes Curvy-Model die Castingshow. Die 23-Jährige kommt aus Münstermaifeld aus dem Landkreis Mayen-Koblenz.


Region | Nachricht vom 17.06.2023

Foto-Wettbewerb für den Tierschutz-Kalender 2024 "created by Herrchen und Frauchen"

Einen besonderen und mit viel Freude kreierten Kalender gibt der Tierschutz Siebengebirge schon seit über 13 Jahren heraus und er ist schon zur "lieb gewonnenen" Tradition geworden. Viele Tierfreunde warten schon im frühen Herbst gespannt auf den Kalender und fragen in den Geschäften nach, wann es ihn wieder gibt.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.06.2023

Verbraucherschild.de: Stärkung der Internet-Sicherheit für Verbraucher

RATGEBER | In unserer zunehmend digitalisierten Welt können wir das Internet aus den meisten Alltags- und Geschäftstätigen nicht mehr wegdenken. Es bietet uns die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten, Dienstleistungen zu planen, Bankgeschäfte abzuwickeln oder auch Einkäufe zu tätigen. Doch leider ist es nicht mehr ausreichend, über grundlegende Kenntnisse der Online-Nutzung zu verfügen. Bedrohungen, denen wir uns im digitalen Raum gegenübersehen, entwickeln sich rasant weiter und werden immer raffinierter. VerbraucherSchild.de hat sich das Ziel gesetzt, die Sicherheit der Verbraucher im Internet durch Aufklärung und gezielte Warnungen zu stärken.


Vereine | Nachricht vom 17.06.2023

Schützenverein Maulsbach holt bedeutende Ehrung nach

Leider konnte der erste Vorsitzende Frank Heuten beim diesjährigen Schützenfest in Maulsbach aus gesundheitlichen Gründen nicht alle anstehenden Ehrungen vornehmen. Dies nahm er dann zum Anlass, eine nicht alltägliche Ehrung im Rahmen der Vatertagswanderung an Christi Himmelfahrt im Anschluss an den Gottesdienst auf der Freilichtbühne in Mehren durchzuführen.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Verkehrsunfall am Busbahnhof Horhausen sorgte für Verkehrsstörungen

Die Freiwillige Feuerwehr Horhausen wurde am Donnerstag (15. Juni) gegen 11.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Höhe des Busbahnhofes alarmiert. Ein Linienbus und ein Pkw waren an der Einmündung kollidiert. Die Fahrerin des Pkw wurde hierbei leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Katzenbabys vor Daadener Arztpraxis ausgesetzt

In der Nacht auf Freitag (16. Juni) hat ein Zeitungszusteller drei kleine, weiß-braune Katzenbabys vor dem Eingang einer Arztpraxis in der Ortslage Daaden gefunden. Ganz offenbar wurden die nur wenige Wochen alten Tiere in der Dunkelheit von ihrem Besitzer ausgesetzt.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Nahe Bruchertseifen löscht Feuerwehr einen Waldbrand: B 256 gesperrt

Am Freitagmorgen (16. Juni) gegen 5.30 Uhr ist die Polizeiinspektion Altenkirchen über eine Rauchentwicklung im Waldgebiet zwischen Bruchertseifen und Hohensayn informiert worden. Die alarmierte Feuerwehr Hamm stellte vor Ort einen Waldbrand in einer Größe von rund 100 Quadratmetern fest. Es wird nachberichtet.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Ortsumgehungen an der B 8: Realisierungszeitraum rund „10 bis 15 Jahre“

Sieben Ortsgemeinden haben es schon getan, die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld will spätestens im dritten Quartal nachziehen: Im Herbst möchte sie zu den geplanten Ortsumgehungen entlang der B 8 ihre Position kundtun. Das Septett, so steht schon länger fest, ist geschlossen gegen die Maßnahmen.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Der Westerwaldsteig: Etappe 10 von Limbach nach Marienthal

Zum Weltende und weiter wandert man auf der zehnten Etappe des Westerwaldsteigs auf dem Weg von Limbach durch die Kroppacher Schweiz bis zum Kloster Marienthal. Auf knapp 21 Kilometern und mit über 400 Höhenmetern geht es über teils alpines Gelände durch wunderschöne Landschaften.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Der Mut, einen Traum zu verwirklichen: Ein 13-Jähriger plant Reise nach Hawaii

"Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen..." Das behauptet der deutsche Dichter Matthias Claudius zu Recht. Der 13-Jährige Schüler Lycadius Blumberg-Booth plant eine besondere "Reise". Im Sommer möchte er einen Monat nach Hawaii reisen, um dort am Camp der christlichen "Youth with a mission" (YWAM) teilzunehmen. Denn mit Hawaii und dem Gründer der Mission, Loren Cunningham, verbindet den Schüler etwas Besonderes.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Gebhardshain: Bordsteine auf der Fahrbahn der L278 lösten Unfall aus

Der unbekannte Fahrer eines größeren Fahrzeuges - möglicherweise Lkw oder Traktor - hat am Donnerstag (15. Juni) gegen 8.25 Uhr auf der L278 bei Gebhardshain zwei Unfälle verursacht. Die Polizei geht Hinweisen aus der Bevölkerung nach.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Noch freie Plätze: Unterwegs mit den Molzberg-Rangern

Am Samstag, 24. Juni, sind die Molzberg-Ranger wieder unterwegs. Darauf weist die Jugendpflege der Kreisverwaltung Altenkirchen hin. Aktuell gibt es noch freie Plätze. Die Abenteueraktion startet um 10 Uhr und endet gegen 14.30 Uhr auf dem Betzdorfer Molzberg.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Westerwaldwetter: Dürre breitet sich aus - Gewitter in der neuen Woche

Am Rande des umfangreichen Hochs "Zayeneh" mit Schwerpunkt über Skandinavien wird mit nördlicher Strömung warme und allmählich etwas feuchtere Luft in den Westerwald geführt. Die Trockenheit hält weiter an. In der kommenden Woche steigt die Gewittergefahr. Dringend erforderlicher Landregen für die Natur ist jedoch keiner in Sicht.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Der Digital Stammtisch Westerwald-Sieg lädt zum Sommerevent ein

Der Sommer ist da, die Dachterrasse ist vorbereitet: Zeit für dies diesjährige Stammtisch-Sonderveranstaltung. Am Dienstag, 4. Juli, lädt der Digital Stammtisch Westerwald/Sieg auf der Dachterrasse des Walzwerks in Wissen zum Sommerevent mit dem Thema "Innovationen in der Region Westerwald/Sieg".


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Wichtige Blutspendetermine in den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwald

Was vielen nicht bewusst ist: Blut ist trotz der modernen Medizin künstlich nicht herstellbar. Ob Unfälle oder schwere Operationen, wenn keine Blutkonserven verfügbar sind, wird es im Überlebenskampf dramatisch. Gerade im Sommer wird die Bevölkerung verstärkt gebeten, Blut zu spenden, um Leben zu retten.


Region | Nachricht vom 16.06.2023

Fronleichnamsprozession in Mittelhof

In unserer Region finden vor allem entlang der Sieg in zahlreichen Gemeinden aufwendige Fronleichnamsprozessionen statt. Oftmals wirken dafür zahlreiche helfende Hände mit. Ein schönes Beispiel dafür ist die Prozession in Mittelhof, die erst am Sonntag stattfand.


Politik | Nachricht vom 16.06.2023

SPD-Kreisverband Altenkirchen freut sich auf Zusammenarbeit mit neuem Regionalgeschäftsführer

Bei der jüngsten Sitzung des erweiterten Kreisvorstandes des SPD-Kreisverbandes Altenkirchen haben die beiden Co-Vorsitzenden Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Jan Hellinghausen den neuen Regionalgeschäftsführer Janick Helmut Schmitz aus Neuwied begrüßt. Dessen Vorgängerin Eva Frömgen wurde nach mehr als 28 Jahren als Geschäftsführerin im März in den Ruhestand verabschiedet.


Politik | Nachricht vom 16.06.2023

VG Wissen: Deutliche Erhöhung der Abwassergebühren ab 1. Juli

Wie vom Werksausschuss der VG Wissen empfohlen, stimmt der Verbandsgemeinderat in der Sitzung vom Donnerstag (16. Juni) einer Gebührenerhöhung im Bereich Abwasserentsorgung zu. Deutlich tiefer müssen die Bürger zukünftig in die Tasche greifen. Dementgegen bleiben die Wasserpreise stabil. Kita, Grundschule und Rathausneubau waren zudem Thema.


Politik | Nachricht vom 16.06.2023

Klima-Offensive des Landes wird in Selbach kontrovers diskutiert

Kritisch stimmte der Ortsgemeinderat Selbach auf seiner jüngsten Sitzung dem Beitritt zum Klimapakt zu. In den Verpflichtungen sieht Selbach Gefahren für die Finanzmittel der Ortsgemeinde. Durch Ertüchtigung der Widerlager soll die alte Betonbrücke Im Birkamp erst einmal erhalten bleiben. Nahversorgung mittels Lebensmittelautomat war ein weiteres Thema.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2023

Insolvenzversteigerung: Schlafcenter Florida Nights GmbH bietet Betriebs- und Geschäftsausstattung am 24. Juni an

ANZEIGE | Am 24. Juni 2023 haben Interessierte die Möglichkeit, bei der öffentlichen Insolvenzversteigerung der Firma Schlafcenter Florida Nights GmbH in Wiesbaden-Nordenstadt hochwertige Betriebs- und Geschäftsausstattung zu erwerben. Die Versteigerung umfasst eine Vielzahl von Gegenständen, darunter Wasserbetten, Boxspringbetten, Warenbestände, Büroeinrichtung, Maschinen und Lagerregale.


Vereine | Nachricht vom 16.06.2023

Sebastianer laden zum Schützenfest in Schönstein ein

Mit Böllerschüssen wird die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein ihr Schützenfest am Samstag, 24. Juni, eröffnen. Bis Montag, 26. Juni, erwartet die Gäste ein umfangreiches Festprogramm.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.06.2023

Welche Versicherungen die Menschen im Westerwald am häufigsten nutzen

RATGEBER | Es lebt sich deutlich entspannter, wenn man auf alle Eventualitäten vorbereitet ist. Das wissen auch die Menschen im Westerwald, weswegen sie sicherstellen, dass sie immer den optimalen Versicherungsschutz haben. Dieser hängt von den persönlichen Lebensverhältnissen ab und sollte unbedingt auf den eigenen Bedarf angepasst werden. Welche Versicherungen besonders gängig und nützlich sind, erläutert dieser Ratgeber Artikel.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Löschzug Herdorf konnte feiern: Zwei neue Fahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

Am Mittwoch (14. Juni) wurden in der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf zwei neue Feuerwehrfahrzeuge in Dienst gestellt. Der erste "echte" Einsatzleitwagen (ELW 1) und ein Tanklöschfahrzeug (TLF 4000) verstärken nun den Löschzug. Neben der Fahrzeugübergabe gab es einen Wechsel in der Führung des Löschzuges.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Selbstmord oder Unfall? Frau stirbt nach Sturz von Siegbrücke in Wissen

Nach Information der Verbandsgemeinde Wissen kam es am Mittwoch (14. Juni) zu einem tragischen Ereignis in Wissen. Eine weibliche Person sei von der sogenannten "roten Brücke" gesprungen und dabei zu Tode gekommen. Wie Bürgermeister Berno Neuhoff mitteilte, sieht er sich in der Pflicht, die Bevölkerung über das schreckliche Ereignis zu informieren.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Im Industriepark Horhausen brachen Unbekannte in Firmenräume ein

Im Zeitraum von Dienstagabend (13. Juni) bis Mittwochmorgen (14. Juni) sind bislang unbekannte Täter im Industriepark Horhausen in eine Lagerhalle eingebrochen. Die Täter hebelten eine Tür der Lagerhalle auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Zahngold-Aktion setzt sich für die Kinderklinik Siegen ein: 45.000 Euro gespendet

Große Begeisterung und auch ein Stück weit Sprachlosigkeit herrschte bei der DRK-Kinderklinik Siegen. Dr. Norbert Baake, Vorsitzender des Vereins Altgold-Spende SOW, hatte der Klinik einen Besuch abgestattet. Mit im Gepäck: ein Scheck über 45.000 Euro. Er soll dem Multifunktions-Sportplatz für die Kinder- und Jugendpsychiatrie, kurz KJP, zugutekommen.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Behinderungen auf der A3: Einschränkungen im Bereich der Wiedbachtalbrücke

Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes hat am Donnerstag (15. Juni) auf der A3-Wiedbachtalbrücke in Fahrtrichtung Frankfurt eine zweistreifige Verkehrsführung eingerichtet. Der Grund für diese notwendige Ad-hoc-Maßnahme sind Schäden an den Fahrbahnübergängen, die im Zuge der regelmäßigen Streckenkontrolle festgestellt wurden.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium nutzt Möglichkeiten der Erasmus plus Akkreditierung

Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium Betzdorf-Kirchen ist seit zwei Jahren als Erasmus+ Schule akkreditiert. Damit bieten sich für Schüler und Lehrkräfte viele Möglichkeiten, Erfahrungen im europäischen Ausland zu sammeln. So wurden zum Beispiel Projekte mit europäischen Partnern zur Entwicklung der Demokratie, Nachhaltigkeit, Streitschlichtung und Gedenkarbeit realisiert.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Felsrutsch zwischen Peterslahr und Neustadt (Wied): Halbseitige Sperrung auf der L269

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass aufgrund eines Felsrutsches an der L269 zwischen Peterslahr und Neustadt (Wied) die Fahrbahn halbseitig mit Ampelregelung als sofortige Schutzmaßnahme gesperrt wurde. Die einzelnen Felskubaturen umfassen ein Gesamtvolumen von ca. rund 70 Kubikmetern und drohen in Richtung Landesstraße abzurutschen.


Region | Nachricht vom 15.06.2023

Verkehrsunfall zwischen Auto und Krankentransporter

Am heutigen Donnerstag (15. Juni) kam es in Flammersfeld zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Krankentransporter. Dabei kam es nach Missachtung der Vorfahrt zu einem Zusammenstoß.


Politik | Nachricht vom 15.06.2023

Birnbach und Oberirsen erhalten Landeszuwendung aus Dorferneuerungsprogramm

Die Ortsgemeinden Birnbach und Oberirsen erhalten Zuwendungen aus dem Dorferneuerungsprogramm in Höhe von insgesamt 39.100 Euro. Dies erfuhr die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler auf Nachfrage aus dem rheinland-pfälzischen Innenministerium.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.06.2023

Die EAM bleibt auf Wachstumskurs

Der kommunale Energieversorger blickt trotz schwerer Bedingungen auf ein erfolgreiches Jahr 2022 zurück und treibt die Energiewende voran.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.06.2023

COPD-GOLD-Stadien: Was ist das?

RATGEBER | Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung, kurz COPD, gehört zu den häufigsten Erkrankungen weltweit.¹ Nach koronarer Herzerkrankung und Schlaganfall belegt sie inzwischen sogar Platz drei der häufigsten Todesursachen.¹ Die Lebenserwartung sinkt also mit COPD. Das Risiko der Erkrankung ist dabei für Raucher und ehemalige Raucher höher.¹


Vereine | Nachricht vom 15.06.2023

SV Leuzbach-Bergehausen: Thron repräsentatives Abbild des Vereins

König Achim I. und seine Königin Nicole haben den Thron des Schützenvereins Leuzbach-Bergenhausen für ihr Königsjahr 2023/2024 bekannt gegeben. Dieser Thron wird das Königspaar unterstützen und gemeinsam mit ihnen in das Jubiläumsjahr des 100-jährigen Bestehens führen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.06.2023

Achtung Internetkriminalität: Identitätsdiebstahl, Phishing und Pharming

RATGEBER | Mit der zunehmenden Digitalisierung werden die Gefahren, die im Internet lauern, zwar nicht zwingend größer, doch sie bekommen eine größere Basis, mehr Spielraum. Neben rein technischen Gefahren, die mittlerweile vielen bekannt sein dürften, also beispielsweise Viren und Würmern, die sich durch die Computerdaten fressen, bekommen insbesondere die Gefahren, die im Verborgenen lauern, eine immer größere Bandbreite. Erst zu Beginn des Jahres warnte das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz vor Phishing-Mails, die aussahen, als kämen sie von der Hausbank. Die Gefahr: Man sieht sie nicht. Man hört sie nicht. Man erkennt sie nicht. Und so können sie vergleichsweise lange Schaden anrichten.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Westerwälder Apotheken schlossen sich bundesweitem Protesttag der Apotheker an

Aus Protest gegen die Gesundheitspolitik der Regierung hat die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) den heutigen Mittoch (14. Juni) zum Apotheken-Protesttag erklärt. Bis auf die Notdienstapotheken hatten heute bundesweit die meisten Apotheken zu. Was erwarten die Apotheker von der Aktion und wie kommt diese bei den Kunden an?


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Westerwälder Rezepte: Knusprige Fischstäbchen mit Fritten selbst gemacht

Fischstäbchen sind besonders bei Kindern sehr beliebt, besonders in Kombination mit Pommes frites. Sie können leicht selbst hergestellt werden, auch zusammen mit Kindern, die so lernen, dass Essen nicht nur aus der Packung kommt. Zudem kann man durch die eigene Herstellung sicher sein, dass keine unerwünschten Inhaltsstoffe oder zu viel Salz enthalten sind und man kann seine Lieblingsfischsorte verwenden.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

"Lust auf Zukunft" - dm spendet an OT in Wissen und GFB in Hachenburg

Große Freude herrschte im dm-Markt in Wissen. Zum Motto "Lust auf Zukunft" unterstützt die Drogerie-Kette zu ihrem 50. Geburtstag deutschlandweit rund 3.000 und je Markt zwei Zukunftsprojekte. In der Wissener Filiale konnte die gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit Hachenburg und das Haus der offenen Tür in Wissen punkten.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Silbernes Jubiläum einer großen Veranstaltung: Siegtal Pur wird 25 Jahre

Zu einem Pressegespräch trafen sich die Landräte der teilnehmenden Landkreise. Sebastian Schuster (Rhein-Sieg-Kreis) Dr. Peter Enders (Landkreis Altenkirchen) und Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein) stellten übereinstimmend fest, dass die Veranstaltung Siegtal Pur nur mit vielen, meist ehrenamtlichen Helfern zu bewältigen ist.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Kita Löwenzahn Katzwinkel: Überraschungen in der Waldgruppe

Kürzlich öffnete die Waldgruppe "Wisserland" der Kita "Löwenzahn" Katzwinkel ihre Tore und lud zu einem Tag der offenen Tür ein. Bei strahlendem Sonnenschein strömten zahlreiche Besucher, darunter Familien, Interessierte und Ortsansässige, in den Wald, um einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Auf die Kita-Kinder warteten dabei viele Geschenke und Überraschungen


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Fußstreife in Betzdorf: Person mit Haftbefehl gesucht, verbotene Waffe und Betäubungsmittel gefunden

Dienstagnachmittag (13. Juni) zeigten Beamte der Bereitschaftspolizei Koblenz erneut sicherbare Präsenz in der Betzdorfer Innenstadt. Im Rahmen von Fußstreifen wurden zahlreiche Personen kontrolliert. Dabei stach ein 21-Jähriger heraus, dessen Überprüfung ergab, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Außerdem führte er verbotenerweise ein Einhandmesser mit.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Weyerbusch: Baustart für Kreisverkehrsplatz in der Ortsmitte noch im Juli

Die Zeiten, in denen der Straßenverkehr einigermaßen kontinuierlich durch Weyerbusch fließt, werden in absehbarer Zeit für mindestens ein halbes Jahr Geschichte sein. Der Bau des Kreisverkehrsplatzes an der Kreuzung B 8/L 276/K 24 wird die Szenerie von den Sommerferien an bestimmen.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Erneute Durchfahrtskontrollen in Dauersberg

Die mittlerweile allseits bekannte Problematik des Ausweichverkehrs rund um Dauersberg besteht nach wie vor. Somit kontrollierten Beamte hiesiger Dienststelle auch am Dienstag (13. Juni) den dortigen Durchgangsverkehr.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Für Menschen mit Behinderung: Diakonisches Werk berät in Altenkirchen und Neuwied

Im Landkreis Altenkirchen ist die Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und deren Angehörige seit 2018 in Trägerschaft des Diakonischen Werks des Evangelischen Kirchenkreis angesiedelt. Seit 2023 deckt die Diakonie Altenkirchen auch das Einzugsgebiet des Landkreises Neuwied ab und hat dazu eine zentral gelegene Zweigstelle in den Räumen des Diakonischen Werk Neuwied in der Rheinstraße eingerichtet.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Tipps gegen müffelnde Bioabfalltonnen im Sommer

Viele Bürger kennen das Problem. Kaum wird es sommerlich warm, umgibt die Bioabfalltonne ein unverwechselbarer Geruch und oftmals wimmelt es in der Abfalltonne von Maden. Wer jedoch ein paar wenige Tipps befolgt, kann diesen Problemen vorbeugen.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Vermisstensuche nach der 13-jährigen Lillie R. aus Mayen/Baar

Die 13-jährige Lillie R. aus Baar wird seit dem 13. Juni vermisst. Durch die bisherigen polizeilichen Maßnahmen konnte sie nicht aufgefunden werden, sodass die Öffentlichkeit um Mithilfe gebeten wird. Ein Foto gibt es über einen Link zu sehen.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Die Spinnräder surren im Stöffel-Park!

Am Sonntag, 25. Juni, ab 13 Uhr treffen sich Menschen aus der Region und weiteren Umgebung im Stöffel-Park in Enspel, um ihrem Hobby, dem Verspinnen von Wolle per Spindel oder Spinnrad, nachzugehen. Wer mitmachen möchte, kann sich gerne melden.


Region | Nachricht vom 14.06.2023

Historisches aus Wissen: Bauernrevolten und "Hatzfeldt-Krieg" im Schatten der Deutschen Revolution

Von Frankreich ausgehend erschütterten 1848 revolutionäre Unruhen weite Teile des europäischen Kontinents, die auch Deutschland erreichten. Dem Heimatforscher Bruno Wagner aus Schönstein war es stets wichtig, die Historie im Kontext zur Heimat einzubeziehen. Anlässlich der Deutschen Revolution vor 175 Jahren beleuchtet er die Umstände im Wisserland.


Politik | Nachricht vom 14.06.2023

Lokales Netzwerk Kindeswohl Altenkirchen: Keine Hilfe ohne funktionierende Netzwerke

Es war eine drastische Begrüßung, aber eine notwendige, führte sie doch eindrucksvoll vor Augen, warum man hier und heute zusammengekommen war. Als Saskia Müller von der Kreisverwaltung jetzt knapp 120 Teilnehmende zum Fachtag "Lokales Netzwerk Kindeswohl und Frühe Hilfen" im Hotel "Glockenspitze" in Altenkirchen willkommen hieß, da erinnerte sie an das Schicksal des kleinen Kevin aus Bremen.


Vereine | Nachricht vom 14.06.2023

DJK-Rhönradturner sammeln Medaillen bei Rheinland-Pfalz Meisterschaften

Am 10. Juni fanden die diesjährigen Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Rhönradturnen in Koblenz statt. Beim dritten und somit letzten Qualifikationswettkampf für den Deutschland-Cup dieses Jahr gingen 25 Turner der DJK Wissen-Selbach an den Start. Bei insgesamt knapp über 80 Turner stellte die DJK Wissen-Selbach knapp ein Drittel der gesamten Teilnehmenden.


Kultur | Nachricht vom 14.06.2023

Kultur-Budget für 18-Jährige: Der "KulturPass" ist da!

Der "KulturPass", die erste bundesweite App für Kulturerlebnisse, bietet allen jungen Menschen, die in diesem Jahr ihren 18. Geburtstag feiern, ein Budget von 200 Euro für kulturelle Angebote. Ab sofort kann die App im jeweiligen App-Store heruntergeladen werden.


Region | Nachricht vom 13.06.2023

Wer hat in Schönstein den Vogel geschossen?

Alles klar für das große Schönsteiner Schützenfest am letzten Juniwochenende: Die Schlossdörfler konnten an Fronleichnam (8. Juni) ihre frischgebackenen Majestäten feiern. Eingeladen hatte zum Vogelschießen wie immer die heimische Schützenbruderschaft St. Sebastianus.


Region | Nachricht vom 13.06.2023

Sportabzeichen 2022: Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf gewinnt Schulpreis

Ein hervorragendes Ergebnis konnte das Freiherr-vom-Stein Gymnasium Betzdorf-Kirchen im abgelaufenen Sportabzeichen Wettbewerb 2022 erzielen. Auf Landesebene erreichte man bei 929 Schülern und 481 abgelegten Sportabzeichen mit 51,78 Prozent den dritten Platz in der Gruppe 5 (Schulen ab 751 Schüler).


Region | Nachricht vom 13.06.2023

Alleebäume bei Friesenhagen werden gefällt: Künftig Eichen statt Eschen

Die Alleebäume entlang der Landesstraßen gehören zur Ortsgemeinde Friesenhagen wie die Rote Kapelle, Schloss Crottorf und die landwirtschaftlich genutzten Wiesen und Felder. Sie sind zudem ein maßgeblicher Faktor des Landschaftsschutzgebiets "Wildenburgisches Land". Dennoch werden ab dieser Woche 26 stattliche Bäume entlang der L 278 und L 280 gefällt.


Region | Nachricht vom 13.06.2023

Einbruch in den Alvenslebenstollen in Burglahr - Zeugen gesucht

Bislang unbekannte Täter haben im Zeitraum vom 18. April bis zum 12. Juni den Alvenslebenstollen in Burglahr aufgebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam die Gittertore und entwendeten aus dem Stollen Kupferkabel in einem Wert im mittleren vierstelligen Bereich.


Region | Nachricht vom 13.06.2023

Ortsumgehung Kircheib ist für NI eines der "unnötigsten Straßenbauprojekte"

Anfang Juni folgten 25 Interessierte einer Einladung der Naturschutzinitiative (NI) zu einer Exkursion, die sich mit der Natur, der Landschaft und der Geschichte rund um Kircheib auseinandersetzte. Grund für die Wahl der Wanderstrecke war auch die Planung einer Ortsumgehung, die unter anderem von der NI als "unverhältnismäßig" abgelehnt wird.


Region | Nachricht vom 13.06.2023

Wanderfreunde "Siegperle" Kirchen stehen in den Startlöchern

Die Wanderfreunde "Siegperle" stehen in den Startlöchern zu ihren nächsten Wanderausflugsfahrten mit dem Bus. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Hunsrück-Wanderung, Aartal-Wanderung und Mönchengladbach-Wanderung.


Werbung