Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 55357 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554


Wirtschaft | Nachricht vom 03.04.2021

Gesetzliche Krankenkassen: Nie war der Wechsel so einfach

Die gesetzlichen Krankenkassen sind keineswegs so einheitlich wie der Begriff es suggeriert. Es macht im individuellen Einzelfall einen großen Unterschied, bei welcher gesetzlichen Krankenkasse Sie versichert sind - etwa, weil die eine auch Naturheilverfahren bezahlt oder die andere die Kosten für die professionelle Zahnreinigung übernimmt. Auch die monatlichen Beitragskosten unterscheiden sich inzwischen nicht unerheblich. Prinzipiell gibt es drei Gründe, warum es sich lohnen kann, über einen Krankenkassenwechsel nachzudenken: Niedrigere monatliche Beiträge, attraktive Zusatzleistungen und/oder ein kundenfreundlicherer Service. Auf guten Vergleichsportalen sind nicht nur die Kosten und Leistungen der einzelnen Kassen leicht verständlich gegenübergestellt. Sie können über eine interaktive Suche auch genau die Krankenkasse finden, die exakt zu Ihrem Anforderungsprofil passt.


Vereine | Nachricht vom 03.04.2021

Malaktion zu Ostern: Kinder der SSG Etzbach werden kreativ

Nachdem die Aktion „Weihnachtsfeier zuhause" im Dezember sehr gut bei den Mitgliedern ankam, überlegte sich der Vorstand der SSG Etzbach nun eine Osteraktion, welche sich dieses Mal aber nur an die Kinder und Jugendlichen richtete.


Kultur | Nachricht vom 03.04.2021

Spannendes Osterfest durch Osterspiele mit Kindern

Reisen, Gastronomie- und Veranstaltungs-Besuche macht in diesem Jahr die Corona-Pandemie unmöglich. Damit keine Langeweile entsteht, kann man das Osterfest zu Hause zum Erlebnis machen.


Region | Nachricht vom 02.04.2021

Geflügelpest: Erhöhte Gefahr durch mobilen Handel

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) rät Geflügelhaltern in Rheinland-Pfalz aktuell zur Vorsicht beim Kauf von Tieren für ihre Bestände. Die Geflügelpest (Vogelgrippe) grassiert seit Monaten bei Wildvögeln und infizierte auch Hausgeflügel.


Region | Nachricht vom 02.04.2021

Kein Höhenflug mit Linda: Aus bei GNTM

In der neunten Folge des Wettbewerbs „Germany’s next Top-Model“ ging es für Linda aus Niederelbert zu hoch hinaus: In 122 Metern Höhe über dem Alexanderplatz in Berlin mussten die Models in opulenten Tüllkleidern schweben.


Region | Nachricht vom 02.04.2021

Wenn das Osterklappern die Glocken ersetzt

In Selbach pflegt man die altehrwürdige Kunst des Osterklapperns auch in schwierigen Zeiten. Denn von Gründonnerstag bis Karsamstag sind die Glocken der St. Anna-Kapelle in Rom, so erzählt es zumindest die Legende. Um an diesen Tagen die Uhrzeit kund zu tun, ziehen die heimischen Kinder durch den Ort und ersetzen die Glocken durch hölzerne Ratschen und Klappern.


Region | Nachricht vom 02.04.2021

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Inzidenz bei 169,2

Am Karfreitag meldet das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen 47 Neuinfektionen im Zuge der Corona-Pandemie. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn im Kreis Altenkirchen auf 3637.


Region | Nachricht vom 02.04.2021

Polizei kontrollierte nachts in Neuwied

Im Landkreis Neuwied gilt aufgrund der hohen Inzidenzwerte eine nächtliche Ausgangssperre. Dies bedeutet, dass sich niemand ohne triftigen Grund im Freien aufhalten darf. Die Polizei und Ordnungsbehörden prüfen dies. Wir waren mit der Videokamera dabei.


Region | Nachricht vom 02.04.2021

Menschen gesucht, für die Zivilcourage kein Fremdwort ist

Öffentliche Sicherheit ist nicht allein Aufgabe der Polizei, sondern sie braucht jede Einzelperson: In einer aufmerksamen Nachbarschaft, als Nothelfende, als Zeugin oder Zeuge einer Straftat oder als Person, die sich um das Opfer kümmert.


Vereine | Nachricht vom 02.04.2021

"Wie die Sonnenblumen!": Schützenbrüder Birken-Honigsessen senden Osterbotschaft

Auch in diesem Jahr steht das Osterfest unter dem Zeichen des Coronavirus und nichts ist wie es war. Mehr oder weniger jeder ist eingeschränkt in seinem täglichen Leben. Das gilt auch für die Schützenbruderschaft St. Hubertus Birken-Honigsessen, die nun eine ermutigende Osterbotschaft an ihre Mitglieder und Freunde schicken will.


Sport | Nachricht vom 02.04.2021

Betzdorfer Fußball-Aktive: „Mein SG06-Moment“

Gerade sportliche Gruppenerlebnisse sind von der Pandemie besonders betroffen. In diesen Zeiten erinnert man sich da gerne an Vor-Corona-Zeiten. Der Betzdorfer Fußballverein SG06 hatte besondere Erinnerungen seiner Spieler und Trainer dokumentiert. Gerne präsentieren wir die gesammelten SG06-Momente auf dem AK-Kurier.


Kultur | Nachricht vom 02.04.2021

Bücher zu verschenken!

Der read4joy-Buchverlag, der komplett ehrenamtlich und gemeinnützig tätig war und für seine Arbeit ausgezeichnet wurde, muss wegen des Tods seiner Gründerin seine Arbeit einstellen und die Restbestände weggeben.


Kultur | Nachricht vom 02.04.2021

Frauenensemble aus Hellertal im Rennen um Landes-Chor-Award

Der Chor Encantada hat sich von der Pandemie nie unterkriegen lassen. Bestes Beispiel: die Sommer-Konzerte unter dem Busbahnhof in Betzdorf. Mit dieser einmaligen Idee bewirbt sich das Frauenensemble nun für Preise des Landes-Chorverbands. Bis Mitte April kann man die tapferen und kreativen Sängerinnen noch mit seiner Stimme unterstützen.


Anzeige | Nachricht vom 02.04.2021

bueroboss.de/hoffmann in Wissen weitet Bürotechnik aus

Bei bueroboss.de/hoffmann in Wissen stehen die Zeichen auf Ausbau der Sparte Arbeitsplatzausstattung, insbesondere Technik. Immer größer ist die Nachfrage gerade in diesem großen Bereich des Traditionsunternehmens von Britta Bay, die gemeinsam mit Krombach Digitaltechnik als Vollsortimenter alles anbietet, was man im modernen Büro braucht.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Landesforsten starten Weinbau im Westerwald war Aprilscherz

April, April – Der Weinanbau auf den kahlen Flächen des Westerwaldes war unser Aprilscherz 2021. Bei unseren Recherchen und Ausarbeitungen haben wir festgestellt, dass dies durchaus möglich wäre und die Reben zurecht kämen.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Ansturm auf die Schnelltestmöglichkeiten im Kreis

Schnelltest-Lokationen gehören inzwischen zum Alltagsbild auch im Kreis Altenkirchen. Das Resultat des Checks, ob jemand das Corona-Virus in sich trägt oder nicht, liegt nach 15 Minuten vor und garantiert - bei negativem Befund - für bis zu 24 Stunden im AK-Land unter anderem den Zutritt zu Friseurgeschäften, die Möglichkeit, Fahrstunden zu absolvieren oder die Teilnahme am Einzelunterricht in Musikschulen.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Weiteres Corona-Testzentrum im Bürgerhaus Daaden eingerichtet

Neben der Daadener Gemeinschaftspraxis Dr. Strüder & Lindenbeck, die bereits seit Beginn der Woche die Möglichkeit kostenloser Corona-Tests für alle Bürger bietet, startet am Osterwochenende auch der DRK Ortsverein Daaden mit einem weiteren Testzentrum im Daadener Bürgerhaus. Darüber informiert die Verbandsgemeindeverwaltung Daaden-Herdorf.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Runter vom Gas: Über Ostern sind die Kröten los!

Stabil milde Temperaturen gerade über die Ostertage locken Frösche, Kröten und Co aus ihren Winterverstecken. Auf ihrem Weg in Richtung Gewässer machen sie auch vor viel befahrenen Straßen keinen Halt. Das Kreisvorstandsmitglied Dieter Born vom Kreis Altenkirchen-Westerwald des ACE Auto Club Europa, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, informiert, was Verkehrsteilnehmer während der Krötenwanderung beachten müssen


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Mit dem Motorrad sicher unterwegs

Für das Gros der Motorradfahrer beginnt am 1. April die neue Saison. Die Biker sollten es dabei langsam angehen lassen. Nicht nur sie müssen sich an ihre Maschine erst wieder gewöhnen – auch die Autofahrer.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Trotz Pandemie Oster-Aktionen in Wallmenroth

Das beliebte Ostereier-Suchen und das Osterfeuer auf der Grube Rosa müssen leider zum zweiten Mal ausfallen. Einen kleinen Ersatz für die sonst üblichen gemeinsamen Brauchtumsfeiern soll es wie im letzten Jahr dennoch geben.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Altenheim Niederfischbach: Ostergeschenke für Bewohner des Hauses Mutter Teresa

Auch unter der neuen Heimleitung von Claudia Bommer ändert sich nichts für den Förderverein des Fördervereins „Haus Mutter Teresa“. Bestes Beispiel sind die aktuellen Aktivitäten rund um Ostern. 103 Schoko-Osterhasen, 400 bunte Eier und selbstgestrickte Socken erhielten jetzt die Bewohner der Niederfischbacher Einrichtung.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: 28 Neuinfektionen am Donnerstag

28 Corona-Neuinfektionen meldet das Kreisgesundheitsamt Altenkirchen am Donnerstagnachmittag, 1. April 2021. Damit steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn im Kreis Altenkirchen auf 3.590. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt gemäß Landesuntersuchungsamt (LUA) bei 165,4, die für das Land bei 112,6.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Rheinland-Pfalz: Bei Inzidenz über 200 weitere Verschärfungen

Die Coronainfektionen steigen wieder stark an, verursacht vor allem durch die britische Mutation, die bereits einen Großteil der Neuinfektionen verursacht. Die Virusmutationen sind nochmals deutlich ansteckender als das Ausgangsvirus. Auch die Lage auf den Intensivstationen ist bereits wieder angespannter als noch vor einer Woche.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Die Ostertage werden kälter

Unter sich abschwächendem Hochdruckeinfluss war diese Woche eine trockene und ungewöhnlich warme Luftmasse wetterwirksam. In der Nacht zum Freitag (2. April) überquert eine Kaltfront den Westerwald und führt deutlich kühlere Luft heran. Die Ostertage werden kälter.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Gaffer bei Rettungshubschrauber-Einsatz

Sie haben auch nach mehrmaliger Ermahnung draufgehalten: Beim Einsatz eines Rettungshubschraubers am heutigen Nachmittag in Altenkirchen musste die Polizei sich mit Gaffern herumschlagen. Die Schaulustigen filmten und fotografierten die Rettungskräfte beim Transport eines hilflosen Patienten.


Region | Nachricht vom 01.04.2021

Betzdorf: Bald Verkehrseinschränkungen in Karl-Stangier-Straße und Drosselweg

Ab Montag, den 12. April, führen die Verbandsgemeindewerke in zwei Brucher Straßen umfangreiche Kanalsanierungsarbeiten durch. Der Drosselweg ist davon bis 16. April betroffen, die Karl-Stangier-Straße bis 12. Mai. Die Arbeitszeiten sind jeweils von 7 bis 17 Uhr, wie die Werke informieren.


Politik | Nachricht vom 01.04.2021

Pleite der Greensill-Bank: Kreis-Abfallwirtschaftsbetrieb will Geld zurück

Die Reihe der Kommunen, die von der Insolvenz der Bremer Greensill Bank AG betroffen sind, formiert sich, um zu retten was zu retten ist: Rund 500 Millionen Euro an Einlagen stehen auf dem Spiel. Die nächsten Jahre werden zeigen, ob die öffentliche Hand jemals etwas von dem, den Hansestädtern übereigneten Geld wiedersehen wird.


Wirtschaft | Nachricht vom 01.04.2021

Wechsel bei der IKK Südwest

Ulf Wolfs, bisher IKK Südwest Regionaldirektor für Trier, Eifel, Hunsrück, Koblenz und Westerwald, wechselt in die Vertriebsleitung der IKK Südwest. Jörg Kiefer, Regionaldirektor Süd mit Sitz in Saarbrücken, übernimmt jetzt auch diese Regionen und wird neuer Regionaldirektor West.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Neu: Persönliche Glückwünsche für frischgebackene Eltern

Eltern zu werden, ist immer eine tolle Sache. Natürlich kommen da aus dem Verwandten- und Bekanntenkreis auch eine Menge Glückwünsche auf die frischgebackenen Mütter und Väter zu. Seit diesem Monat ist auch eine Gratulation des Bürgermeisters der VG Hamm dabei: Eigens entwickelte Glückwunschkarten werden mit seinen Grüßen und weiterführendem Inhalt verschickt.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Westerwälder Rezepte: Möhrentorte zu Ostern

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es, passend zu Ostern: Möhrentorte. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Bundesförderung für Projekt des Diakonischen Werkes Altenkirchen

Das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen erhält für den Zeitraum 1. Januar 2021 bis 31. Dezember 2022 vom Bund wieder Fördermittel, diesmal in Höhe von rund 133.000 Euro, für das Projekt der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Arbeitsmarkt in der Region zeigt erstes Frühlingserwachen

Im März waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied mit 9.679 Personen 187 weniger arbeitslos gemeldet als im Vormonat, jedoch 1.733 mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote sinkt damit um 0,1 Prozentpunkte auf 5,6 Prozent. Im Vorjahr lag sie genau um einen Prozentpunkt niedriger.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Unbekannte stehlen Lamm von der Weide

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde im Hohlweg in Peterslahr ein drei Tage altes Lamm (hornlose Moorschnucke) von der Weide gestohlen. Ein Wildtierriss kann ausgeschlossen werden.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Qi Gong: Kreisvolkshochschule bietet Onlinekurs an

Die Kreisvolkshochschule bietet erneut Qi-Gong-Kurs im Online-Format an: Los geht es ab Montag, 12. April, insgesamt gibt es sechs Termine. Das Motto lautet: "Den Staub des Tages abschütteln mit Qi Gong".


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Änderung der Impfempfehlung für Astrazeneca hat Auswirkungen für Wissener Impfzentrum

Der am Dienstag, 30. März, erfolgte einstimmige Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz zu Impfungen mit dem Impfstoff von Astrazeneca, ab dem 31. März bevorzugt Personen im Alter zwischen 60 und 69 Jahren zu impfen und für Jüngere nicht mehr einzusetzen, wirkt sich auch auf die Arbeit des Landesimpfzentrums für den Kreis Altenkirchen in Wissen aus.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Kirchen: Unbekannter Täter legt Nagelbrett auf einen Waldweg

Da hatte ein E-Bikefahrer während seiner Tour oberhalb des Wohngebiets „Am Rißfeld“ offenbar Glück im Unglück. Bei der Talfahrt am Dienstag, den 30. März, fuhr er über ein Nagelbett, das auf dem Waldweg platziert war. Einen Sturz konnte der Fahrer laut Polizeimeldung gerade noch verhindern.


Region | Nachricht vom 31.03.2021

Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: 18 Neuinfektionen am Mittwoch

Mit 18 gemeldeten Neuinfektionen am Mittwoch, 31. März, liegt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn im Kreis Altenkirchen bei 3562. Die 7-Tage-Inzidenz liegt gemäß Landesuntersuchungsamt bei 166,9. Allerdings: Der Berechnung liegen weniger neue Fälle zugrunde, so dass der Wert nur eingeschränkt aussagekräftig ist.


Politik | Nachricht vom 31.03.2021

Die FWG Wissen setzt (sich für) Bäume (ein)

Dass die Wälder unter dem aktuellen Klima leiden, ist mittlerweile offensichtlich. Der Klimawandel und die trockenen Sommer setzen den bestehenden Baumkulturen immens zu und lassen ein "Weiter so" nicht zu. Der ehemalige Stadtwald Wissen in der Köttingsbach ist ein trauriger Beleg für diese Tatsache.


Politik | Nachricht vom 31.03.2021

Aufruf zur Einreichung von LEADER-Vorhaben im Westerwald

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Westerwald, die das Gebiet der Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg, Rennerod, Selters, Wallmerod, Westerburg, Wirges und der ehemaligen Verbandsgemeinde Gebhardshain abdeckt, startet ihren sechsten Projektaufruf in der Förderperiode 2014-2022.


Wirtschaft | Nachricht vom 31.03.2021

IHKs unterstützen Unternehmen bei der Beschaffung von Corona-Tests

Knapp die Hälfte aller rheinland-pfälzischen Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern bereits regelmäßig Corona-Schnelltests an oder hat vor, dies in Kürze zu tun. Das geht aus einer Umfrage der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) hervor.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2021

Schützenverein Maulsbach sagt „Danke“ für die Treue

"Liebe Schützenbrüder, liebe Schützenschwestern" - mit einem Brief bedankt sich der Schützenverein Maulsbach für die Treue seiner Mitglieder in dieser schwierigen Zeit während der Corona-Pandemie.


Vereine | Nachricht vom 31.03.2021

SV Leuzbach-Bergenhausen bekommt Bewilligung für elektronische Schießanlage

Im Rahmen des Leader-Programmes hatte der Schützenverein Leuzbach-Bergenhausen im vergangenen Jahr einen Antrag zur Förderung der Neuanschaffung einer elektronischen Schießanlage für den Luftgewehrstand beantragt. Im Sommer 2020 wurde das Projekt bereits schon durch die "lokale Arbeitsgruppe" (LAG) bewilligt.


Region | Nachricht vom 30.03.2021

Verliert der AWB 3,6 Millionen Euro wegen Insolvenz der Greensill-Bank?

Dass Banken in die Knie gehen können, ist seit der Finanzkrise des Jahres 2008 verstärkt ins Bewusstsein getreten. Die Liste der Namen der Unternehmen, die pleite gingen und vom Markt verschwanden, ist lang. Und immer wieder sorgen Geldhäuser, die in finanzielle Schieflage geraten, für Aufsehen.


Region | Nachricht vom 30.03.2021

Steuererklärung für 2020 - Frühzeitige Abgabe empfohlen

Der überwiegende Teil der Bürgerinnen und Bürger, die eine nichtselbstständige Tätigkeit ausüben, kann mit einer Erstattung rechnen. Damit diese möglichst schnell auf dem Konto landet, empfiehlt die rheinland-pfälzische Steuerverwaltung, die Steuererklärung 2020 noch vor der gesetzlichen Abgabefrist abzugeben.


Region | Nachricht vom 30.03.2021

Sieben-Tage-Inzidenz bei 206,5 – Testkits für Schulen und Kitas

Mit 20 gemeldeten Neuinfektionen am Dienstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn im Kreis Altenkirchen auf 3544. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt gemäß Landesuntersuchungsamt bei 206,5. Für das Land wird ein Wert von 114,1 gemeldet.


Region | Nachricht vom 30.03.2021

Möhrenflitzer in VG Betzdorf-Gebhardshain unterwegs

Da staunten Kinder und Erwachsene am Montag nicht schlecht, als plötzlich der Osterhase im Cabrio bei ihnen zu Hause vorfuhr. In der gesamten Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain war der Möhrenflitzer unterwegs und verteilte Schokohasen, Möhren und vor allem: begehrte Aktionseier.


Wirtschaft | Nachricht vom 30.03.2021

Westerwälder Naturtalente

Wie erreiche ich als Westerwälder Unternehmen junge Menschen, denen ich eine berufliche Perspektive aufzeigen kann? Mit dieser Frage beschäftigen sich fast ausnahmslos alle Unternehmen aus der Region Westerwald, denn die Auswirkungen des Fachkräftemangels werden immer spürbarer.


Kultur | Nachricht vom 30.03.2021

Corona-Pandemie sorgt für Totenstille im Haus Felsenkeller

Die Bildung im allgemeinen hat in diesen, von Corona mit Beschlag belegten Monaten einen ganz, ganz schweren Stand. Schulen sind so gut wie komplett geschlossen, weitestgehend sind es auch Kindertagesstätten. Das Haus Felsenkeller in Altenkirchen ächzt gewaltig unter dem Diktat des Virus, das jegliches Angebot bereits im Keim erstickt.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Die EAM kontrolliert ihre Holz-Strommasten

In der Verbandsgemeinde Wissen kontrolliert der Energieversorger EAM die Holzmasten seines Versorgungsnetzes. Hierzu ist es für die Mitarbeiter des beauftragten Unternehmens zum Teil erforderlich, private Grundstücke zu betreten.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Besucher im Waldbröler Krankenhaus müssen negativen Corona-Test vorzeigen

Aufgrund einer deutlichen Zunahme der Neuinfektionen - insbesondere mit der britischen Mutante B.1.1.7 - wird von Besuchern der Krankenhäuser Gummersbach und Waldbröl ab Mittwoch, 31. März, der Nachweis eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltest eingefordert.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Italienischkurs für Einsteiger am heimischen Rechner

Kann man Italienisch "online" lernen? Ma certo! Für all diejenigen, die diese wunderschöne, temperamentvolle Sprache in ersten kleinen Schritten entspannt von zu Hause aus lernen möchten, bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ab Mittwoch, 14. April (18 bis 19.30 Uhr), hierzu online die Möglichkeit.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Kaminbrand sorgte für Einsatz der Feuerwehr Katzwinkel

Zu einem Einsatz am Montagmorgen, 29. März, musste die Feuerwehr Katzwinkel nach Elkhausen ausrücken. Um 5.48 Uhr wurde die Feuerwehr durch die Leitstelle Montabauer zu einem Kaminbrand alarmiert.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Kreis will auch von 2023 bis 2029 LEADER-Region werden

LEADER, LILE oder LAG: Die Abkürzungen sind für Otto Normalverbraucher oftmals böhmische Dörfer. Aber: Sie stehen für eine Thematik, die Geld in die Region pumpt, um Projekte Realität werden zu lassen.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Rückkehr zur SG06 Betzdorf: Kasikci komplettiert Trainerteam

Massiver Aufwind bei den Grün-Weißen: Mirkan Kasikci wird zur kommenden Spielzeit neuer Spielertrainer. Der ehemalige Betzdorfer kehrt zurück und komplettiert das Trainerteam um Stefan Stark und Ersel Sahin. Der Verein kann noch weitere personelle Veränderungen verkünden.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

BADS: Promillegrenze für E-Scooter-Nutzung senken

Als häufigste Unfallursache bei der Nutzung von E-Scootern im Straßenverkehr hat das Statistische Bundesamt den vorherigen Genuss von Alkohol festgestellt. Er ist mit einem Anteil von 18,3 Prozent bezeichnend hoch.


Region | Nachricht vom 29.03.2021

Daaden: Osteraktion für Kinder, Passionskrippe und Ostergottesdienste

Bis zum 4. April läuft eine besondere Aktion für Kinder in Daaden: Liebevoll gepackte Ostertüten warten darauf, im Turm der evangelischen Barockkirche abgeholt zu werden. Die Kirchengemeinde bietet Gläubigen noch mehr an über ein Ostern in Pandemie-Zeiten.


Politik | Nachricht vom 29.03.2021

Grundschule: Scheuerfeld sorgte selbst für Schnelltests

Trotz hohen Corona-Infektionszahlen mussten die Grundschulen im Kreis vor den Osterferien wieder öffnen. Der Schulträger in Scheuerfeld wurde von dieser Entscheidung überrascht – setzte aber schnell alle Hebel in Bewegung, um selbst Schnelltests zu organisieren. Ein Vor-Ort-Besuch, bei dem auch Kritik an der Landesregierung laut wurde.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2021

#digitalesForum: Wochenendfahrverbote für Biker

Wochenendfahrverbote für Biker – überzogen oder sinnhaft gegen Motorradlärm? Zuschauer fragen, Experten antworten – Interaktiver Live-Talk am Donnerstag, 1. April um 11:30 Uhr auf www.adac-mittelrhein.de/ digitalesforum.


Vereine | Nachricht vom 29.03.2021

Chorverband Rheinland-Pfalz: Kulturpolitische Arbeit künftig im Fokus

Karl Wolff wurde auf dem diesjährigen Verbandstag, der am 27. März erstmals vollständig virtuell und digital durchgeführt wurde, für eine weitere Amtszeit als Präsident des Chorverbands Rheinland-Pfalz bestätigt. Nach über 15 Jahren Arbeit im Präsidium verabschiedeten die Delegierten Mario Siry.


Sport | Nachricht vom 29.03.2021

SSV95 Wissen: Handball im Lockdown – Teil 3: Wandsitzen

Während die Jugend selbst Aktivitäten zum aufrechterhalten des Kontakts zueinander definierte, ließen sich die SeniorInnen herausfordern. Die DJK Betzdorf rief Damen und Herren zur Wandsitz-Challenge auf, die natürlich angenommen wurde.


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Eine etwas andere Abiturfeier des Kopernikus-Gymnasiums Wissen

93 Abiturientinnen und Abiturienten waren am vergangenen Freitag, 26. März, überglücklich, konnten sie doch ihre Abiturzeugnisse in den Händen halten. Und dies nicht nach einer digitalen Veranstaltung, sondern als gemeinsames Erlebnis.


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Neue Wellenliege mit Weitblick beim Sportplatz in Katzwinkel

Eine von zwei Wellenliegen fand am Samstag, 27. März ihren Platz auf dem Gelände beim Sportplatz in Katzwinkel. Die Lokale Arbeitsgruppe (LAG) Westerwald-Sieg fördert ehrenamtliche Bürgerprojekte im Rahmen des LEADER-Prozesses, hierzu hatte Tanja Becher aus Katzwinkel einen Antrag gestellt. Auch sonst tut sich viel in der Ortsgemeinde.


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Hobbymusiker Julian Mudersbach möchte mit seiner Musik die Menschen erreichen

Julian Mudersbach aus Daaden hat sich vor kurzem einer seiner Ziele erfüllt: Er veröffentlichte seine eigene EP mit dem Namen „Let It Shine“, bestehend aus drei eigenen Songs und einem Coverstück. Als Inspiration für seine Songs dient hauptsächlich sein Glauben als Christ. Sein Wunsch ist es, die Botschaft seines Glaubens an die Menschen weiterzutragen.


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Oh du schöner Westerwald

Nach dem erfolgreichen Start der beiden ersten Imagefilme „Oh du sympathischer Westerwald“ und „Oh du starker Westerwald“ ist nun der dritte Film der „Wir Westerwälder“ Regionalmarketing-Gesellschaft online.


Region | Nachricht vom 28.03.2021

Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Altenkirchen steigt auf 222,8

Mit 67 gemeldeten Neuinfektionen seit Freitag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen seit Pandemie-Beginn im Kreis Altenkirchen auf 3469. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt gemäß Landesuntersuchungsamt am Sonntag bei 222,8. Für das Land wird ein Wert von 106,0 gemeldet.


Politik | Nachricht vom 28.03.2021

Wieso gelten bei uns Ausgangsbeschränkungen – und im Kreis Siegen-Wittgenstein nicht?

Die nächtliche Ausgangssperre gilt als eine der Maßnahmen, die im AK-Land dafür sorgen sollen, die Inzidenzwerte wieder unter 100 zu drücken. Doch wieso verzichtet der benachbarte Kreis Siegen-Wittgenstein auf diese Einschränkung? Immerhin hat hier das Infektionsgeschehen mittlerweile ebenfalls ein besorgniserregendes Niveau erreicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2021

Genossenschaftsanteile beim Wäller Markt eG zu gewinnen

170 Westerwälder Bürgerinnen und Bürger sowie einige heimatverbundene Unternehmen und Unterstützer haben bis heute die stattliche Summe von 82.900 Euro Genossenschaftskapital auf die Beine gestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2021

Strahlende Modetipps für das Frühjahr 2021

Die Pandemie überschattet auch die Modewelt. Modeshows können teilweise nicht wie gewohnt stattfinden und das Vorführen der neuen Kollektionen entfällt. Umso wichtiger ist es, die aktuellen Kollektionen der Designer online darzustellen. Wie die Modetrends in diesem Jahr 2021 und besonders in diesem Frühling aussehen, zeigt dieser Beitrag.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.03.2021

Steuer auf E-Liquids: Unverhältnismäßig oder angemessen?

Die Steuer auf E-Liquids ist seit Ende März 2021 beschlossene Sache. Bundesfinanzminister Olaf Scholz sieht in der Rauchalternative zu Tabak eine Quelle für mehr Steuereinnahmen. Erhitzer und E-Dampf wird zukünftig stärker besteuert werden als klassische Tabakprodukte. Ist die Festsetzung der neuen Steuer angemessen oder unverhältnismäßig hoch?


Kultur | Nachricht vom 28.03.2021

Buchtipp: „Steiniger Tod“ von Joachim Gruschwitz

Der erste Kriminalroman des Autors hat es in sich: Zwei Tote auf zwei Autobahnbrücken bei Karlsruhe in zwei Wochen - das kann kein Zufall sein. Ausgerechnet an seinem Geburtstag wird Kriminalhauptkommissar Jürgens zum Fundort der zweiten Leiche gerufen.


Region | Nachricht vom 27.03.2021

Weitere 405 Obstbäume für die Gemeinden im AK-Land

Mit viel Akribie waren zahlreiche Ortsgemeinden des AK-Landes vor nunmehr acht Jahren am Werk, als es galt, die Zahl der Obstbäume zu erfassen. Das Engagement wirkt sich bis heute gewinnbringend aus: Als Dank erhielten und erhalten die Kommunen junge Gehölze, die nach und nach leckere Äpfel, Süßkirschen oder Zwetschgen tragen.


Politik | Nachricht vom 27.03.2021

Landrat antwortet auf Leserfragen zur Schülerbeförderung in Pandemie-Zeiten

Nach unserem Aufruf, Fragen an den Landrat zu stellen, gingen auch einige Einreichungen zum Thema Schüler-Transport bei uns ein. Darin wurde sich vor allem um die mögliche Infektionsgefahr gesorgt. Wie reagiert der Landrat? Das erfahren Sie im dritten Teil der Antworten von Dr. Peter Enders auf Leserfragen zur Corona-Situation.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.03.2021

Karriere als Bilanzbuchhalter/in

Finanzexperten sind derzeit äußerst gefragt. Wie wäre es also mit einer Ausbildung zur/ zum Bilanzbuchhalter/-in? Dazu benötigen Sie zwar eine Portion Disziplin. Doch der berufliche Erfolg stellt sich schnell ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 27.03.2021

Wie sich Beziehungskrisen vorbeugen lassen

Ob Kurzarbeit, Ausgangsbeschränkungen, Ausgangssperren oder Kontakteinschränkungen – seit Corona verbringen Paare deutlich mehr Zeit miteinander. Für die Beziehung kann das eine ganz schöne Belastungsprobe darstellen. Damit sich eine Beziehungskrise (und daraus womöglich eine Trennung) gar nicht erst entwickeln kann, sollte man vorbeugen. Der Artikel zeigt, wie das aussehen kann.


Werbung