Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63247 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2022

Diese Dienstleister helfen in der Not

Man denkt in der Regel gar nicht darüber nach, was es für Dienstleister gibt, die einem in der Not helfen und/oder einem generell das Leben erleichtern. Meist dann, wenn man aber eine Dienstleistung akut benötigt, ist man doch sehr dankbar, dass es sie in Stuttgart gibt. In dem Artikel werden nachfolgend einige unterschiedliche und wichtige Dienstleistungen vorgestellt.


Sport | Nachricht vom 17.11.2022

DJK-Spielerinnen holen bei Mini-Cup Finale in Gebhardshain gute Platzierungen

Die Oliver-Mini-Cup Serie des Badmintonverbandes Rheinhessen-Pfalz endete mit dem Finale in Gebhardshain. Das Orga-Team der DjK Gebhardshain-Steinebach war von den Meldezahlen begeistert. Zahlreiche Vereine hatten in den AK U9 bis U12 insgesamt 73 Kinder gemeldet, die hochmotiviert und in Begleitung der Eltern und Trainer anreisten und die Tribüne fast vollständig füllten.


Sport | Nachricht vom 17.11.2022

Deutliche Heimniederlage für Herren des SSV 95 Wissen

Nach der knappen Auswärtsniederlage in der Vorwoche gegen die Reserve des HC Koblenz hieß es für den SSV Wissen wieder im Heimspiel an die ordentliche Leistung anzuknüpfen. Mit der HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler stand dem SSV eine erfahrene und gut eingespielte Mannschaft gegenüber.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

St. Martin in Birken-Honigsessen: Noch nie so viele Besucher

Auch in diesem Jahr war die St. Martinsfeier am Martinsfeuer in Birken-Honigsessen für Groß und Klein wieder ein besonderes Event. Mit bunten leuchtenden Laternen, Fackeln und liedersingend zogen noch nie so viele Besucher auf dem Schützenplatz zum großen Martinsfeuer.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Volkstrauertag in Birken-Honigsessen: Gemeinsam gegen das Vergessen

Anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag (13. November) fand in Birken-Honigessen eine Gedenkveranstaltung im feierlichen Rahmen mit Kranzniederlegungen am Ehrenmal in der Hüllstraße statt. Viele der orstansässigen Vereine wirkten mit.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Ein Jahr First Responder Wissen: Schon zu 580 Einsätzen aufgebrochen

Seit dem Start im November 2021 waren sie schon bei 580 Einsätzen aktiv: Die First Responder in der Verbandsgemeinde Wissen helfen seit einem Jahr mit, bei Notfällen die wertvolle Zeit bis zum Eintreffen der Rettungskräfte zu überbrücken und so Leben zu retten. 31 Freiwillige sind derzeit im Team, das im Schnitt zwei Einsätze pro Tag fährt.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Nisterbrücker Christusfigur taucht wieder auf

Im Rother Ortsteil Nisterbrück haben sich Anwohner darüber gesorgt, dass die Christus-Figur eines Holzkreuz abhanden kam. Das Holzkreuz steht an der alten Straße zur längst abgerissenen Nisterbrücke direkt gegenüber eines Restaurants. Doch die Figur tauchte wieder auf.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Bewohner der Köttingerhöhe halten Tradition St. Martin aufrecht

Im Wissener Stadtteil Köttingerhöhe hält man die schöne Tradition des Martinsumzugs aufrecht. Hatte dafür jahrzehntelang der MGV "Zufriedenheit“ die Organisation übernommen, wurde er nun zum zweiten Mal von der Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt“ in Zusammenarbeit mit dem Ski-Club Wissen organisiert.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Westerwälder Rezepte: Es ist wieder Zeit für Omas Weihnachtsplätzchen

„Falsche Butterbrote“, „Mandelbrot“ und „Schokoladenbrezeln“ verdanken ihre Namen dem Aussehen, mit dem sie Puppenstuben dekorativ beleben. Zudem schmecken sie auch sehr lecker. Meine Oma backte diese Weihnachtsplätzchen alle Jahre wieder.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

"Der kleine Rabe Socke feiert Weihnachten" im Bürgerhaus Daaden

Am kommenden Samstag ist es endlich wieder soweit: Der kleine Rabe Socke kommt nach Daaden. Die Aufführung des Wittener Kinder- und Jugendtheaters findet am Samstag, 19. November, um 16 Uhr im Daadener Bürgerhaus statt. Der Einlass beginnt um 15.30 Uhr.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Tag der offenen Tür an der IGS Hamm/Sieg für Schüler der 4. Grundschulklassen

Die Integrierte Gesamtschule Hamm/Sieg lädt alle interessierten Eltern sowie Schüler herzlich zum Tag der offenen Tür für Samstag, dem 10. Dezember, ein. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr haben alle Schüler der 4. Grundschulklassen mit ihren Eltern und Geschwistern die Möglichkeit, die IGS Hamm/Sieg einmal näher kennen zu lernen.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

"kleines Adventskonzert" der Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen

Passend zum Einstieg in die schönste Zeit des Jahres lädt die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen am ersten Adventssonntag (27. November) zu ihrem "kleinen Adventskonzert" ein. Die Besucher erwartet neben klassischen Adventsliedern ein breites Spektrum an weihnachtlichen Melodien, die musikalisch auf die Weihnachtszeit einstimmen.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Flammersfelder Kindergarten besuchte das Pflegedorf der Lebenshilfe

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Kindergartenkinder auf zum Pflegedorf in Flammersfeld. Derweil warteten bereits die Bewohner des Pflegedorfes im Park oder an den Fenstern auf die Kinder. Das Pflegedorf erwartete ein eigenes kleines "Martinsfest".


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Fachvortrag zum Thema "Rumpf-Trageapparat des Pferdes" in Rennerod

Am Freitag, dem 18. November, trifft sich die Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer Deutschland e.V. "Hoher Westerwald" wieder zu einem Fachvortrag. Das Thema: "Rumpf-Trageapparat des Pferdes" mit der Referentin Judith Rutenbeck - Pferdephysiotherapeutin und Osteopathin (Pferde).


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Kennzeichendiebstahl von einem Auflieger und einem PKW

Im Zeitraum von Samstagmorgen bis Dienstagmittag ist an einem LKW Auflieger das Kennzeichen NR-MA 442 gestohlen worden. Der Auflieger war im Tatzeitraum in dem Waldweg gegenüber der Autobahnraststätte Epgert (Zufahrt nach Marhähnen) abgestellt.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Fotoführung in der Grube Bindweide weckt Entdeckerfreude bei Hobbyfotografen

Mit einer Führung für Film- und Fotofreunde ist in Steinebachs Besucherbergwerk Grube Bindweide die Saison 2022 geendet. Zur Begrü-ßung im Knappenraum rief Peter Thönig vom Touristikbüro der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain den Fotofreunden ein frohes Glückauf zu und fügte hinzu, dass auf vielfachen Wunsch diese Sonderaktion inklusive eines kleinen Wettbewerbs erneut ausgeschrieben worden sei.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Doppel-Doppel-Musikpack im Haus Hellertal in Alsdorf

Gleich zweimal Musik an einem Sonntag-Spätnachmittag! Den ersten Advent am Spätnachmittag mit diesem Doppel-Doppel-Musikpack genießen: Eva Weber mit Henning Bauseler, Martin Steinmann mit Stefan Bender.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Siegener Kinderklinik plant Aktion am "Tag des Frühgeborenen"

Obwohl deutschlandweit die Frühgeborenen als eine der größten Kinderpatientengruppe mit hohen Morbiditäts- beziehungsweise Mortalitätsrisiken gelten, werden Probleme und Risiken für die weitere Entwicklung dieser Kinder nicht in entsprechendem Maß wahrgenommen. Wie die Siegener Kinderklinik weiter mitteilt, machen daher jedes Jahr am 17. November Kliniken und Eltern in ganz Europa, Afrika, Amerika und Australien auf die Belange von Frühgeborenen und ihren Familien aufmerksam.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Kontaktmesse der IHK für regionale Arbeitgeber und ukrainische Geflüchtete

Die Industrie- und Handelskammer Koblenz und die Beschäftigungspilotinnen der Stadt Koblenz bieten eine Kontaktmesse an, auf der geflüchtete Ukrainer mit Unternehmen aus der Region Kontakte knüpfen und sich kennenlernen können. Die Kontaktmesse findet am Samstag, den 19. November, zwischen 10 und 15 Uhr in den Räumen der IHK Koblenz, Schlossstraße 2, Koblenz statt.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Kreisverwaltung Altenkirchen lädt Ärzte zum Mentoring-Workshop ein

Bereits im September hat der Landkreis Altenkirchen den Startschuss zur Gründung eines Mentoringnetzwerks für Medizinstudierende gegeben. Beim ersten Treffen im Kulturwerk in Wissen konnten sich Studierende und Ärzte in lockerer Atmosphäre untereinander kennenlernen und vernetzen.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Weltladen Betzdorf weist auf Nutzung fair gehandelter Fußbälle hin

Im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar verweist der Weltladen Betzdorf auf Probleme am Austragungsort, die Kommerzialisierung des Fußballs und Kinderarbeit. In einem Schreiben an Politiker aus der Region und Multiplikatoren im Sport macht der Weltladen auf die Nutzung fair gehandelter Fußbälle aufmerksam.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

KAB in Birken-Honigssessen veranstaltet 107. Barbarafest

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) St. Elisabeth Birken-Honigsessen lädt alle Mitglieder, Jubilare, Freunde und Gäste zur traditionell jährlich stattfindenden Barbarafeier am 4. Dezember ein.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Arbeitsagentur bereitet Beschäftigte auf den Arbeitsmarkt der Zukunft vor

Unter dem Motto "In die Zukunft starten - Die Welt von morgen ist heute Ihre Chance!“ startet das Team "Berufsberatung im Erwerbsleben“ (BBiE) der Agentur für Arbeit in die letzte Beratungsoffensive des Jahres: In der Woche vom 5. bis 9. Dezember werden 20 Online-Workshops angeboten, die zukunftssichere Jobs vorstellen, aber auch die Veränderungen in der Arbeitswelt und die Chancen erläutern, die sie bieten.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Radwegeausbau lahmt vor sich hin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: Das Sprichwort verdeutlicht fast haargenau die Situation um den Radwegeausbau in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld als auch im gesamten Kreis Altenkirchen. Die Realisierung von Projekten setzt einen langen Atem und dauerndes Nachhaken voraus.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Petz Kunden und Petz Rewe spenden 60000 Euro an regionale Tafeln

Starkes Zeichen der Solidarität: Die Kunden der 35 Petz Märkte haben sich wieder sehr engagiert an der bundesweiten Spendenaktion "Gemeinsam Teller füllen. Wir helfen vor Ort!“ von Rewe beteiligt und insgesamt rund 6000 Tüten mit lang haltbaren Lebensmitteln à 5 Euro gekauft.


Region | Nachricht vom 16.11.2022

Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt ab 25. November

Der idyllische Ort Waldbreitbach im Wiedtal verwandelt sich bereits seit über 30 Jahren in das Weihnachtsdorf Waldbreitbach. Dabei handelt es sich nicht um einen eingezäunten Marktplatz oder ein Hüttendorf, sondern der gesamte Ort selbst wird mit weihnachtlichen Attraktionen und zahlreichen Krippen geschmückt.


Politik | Nachricht vom 16.11.2022

SPD Ortsverein Wisserland bestätigt Vorsitzenden im Amt

Zur Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins Wisserland hat der Verstand in die Gaststätte Old Bakery in Wissen eingeladen. Als wichtigster Punkt standen Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Als Referent des Abends war der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion, Bernd Becker, aus Fensdorf eingeladen.


Sport | Nachricht vom 16.11.2022

Weibliche SSV Wissen B-Jugend unterliegt in Hamm mit 15 zu 14

Kann man ein Spiel verlieren und trotzdem gewinnen? "Nun, beide Mannschaften gewannen an Erfahrung, soviel ist sicher", berichtet der Verein SSV Wissen. Aber die Jugendlichen vom SSV 95 Wissen hätten noch eine andere Erkenntnis erlangt.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Adventskonzert mit Flöte und Orgel in der Abtei Marienstatt

Der Marienstatter Musikkreis lädt am I. Adventssonntag, 27. November, ab 15.15 Uhr zu einem Adventskonzert mit Flöte und Orgel ein. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches und besinnliches Programm.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Wasserleitungen richtig vor Frost schützen und Schäden vermeiden

Wasserleitungen und Wasserzähler müssen im Winter besonders geschützt werden. Viele Frostschäden können so vermieden werden. Besonders zu beachten ist dies bei unfertigen Neubauten, denn durch Nachlässigkeit beim Frostschutz entstandene Schäden können schnell teuer werden.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Corona im Kreis Altenkirchen: Zwei neue Todesfälle

Wie die Kreisverwaltung Altenkirchen mitteilte, meldete das Gesundheitsamt Altenkirchen zwei weitere Todesfälle im Zuge der Corona-Pandemie. Aktuell sind 1457 Personen im Kreis an Corona erkrankt, die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 222,8 (Stand: Dienstag, 15. November, 10 Uhr).


Region | Nachricht vom 15.11.2022

"Mental stabil durch den Wandel" - Online-Impuls für Betriebe und Beschäftigte

"Stabile Unternehmen brauchen stabile Menschen", so Katharina Schlag, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (wfg). Vor diesem Hintergrund bietet die wfg am 17. November von 10 bis 11 Uhr einen kostenlosen Online-Vortrag zum Thema "Mental stabil durch den Wandel" an.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Herbstsynode des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen blickt in die Zukunft

Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen tagte am 12. November digital. Dabei war der reflektierte Blick in die Zukunft der rote Faden, der sich bereits in der Andacht zeigte. Diese wurde von Pfarrer Martin Göbler und der neuen Kreiskantorin Hyejoung Choi gemeinsam in der Romanischen Basilika Almersbach gestaltet und stand unter dem Motto "Should I stay or should I go?“.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Krippen sind seine Leidenschaft - Aus Westerwälder Holz gefertigt

Bruno Henrich aus Rennerod ist passionierter Krippenbauer. Er entwirft und kreiert seit etwa drei Jahren Weihnachtskrippen und stellt diese mit handwerklicher Geschicklichkeit auch selbst her. Nun hat er sich entschlossen, einen Teil dieser Krippen zum Verkauf anzubieten.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Mitglieder des Kreisjagdbeirates Altenkirchen werden gewählt

Die Kreisverwaltung Altenkirchen hat den Termin zur Wahl der Mitglieder des Kreisjagdbeirates festgesetzt: Die Wahl findet am 29. November statt. Die Berufung in den Jagdbeirat erfolgt gemäß Landesjagdverordnung.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Kinder begeistern Senioren der Horhauser Seniorenakademie

Mit ihrer Sankt-Martins-Geschichte und Martins-Liedern begeisterten über 20 Kinder der katholischen Kindertagesstätte Sankt Maria Magdalena Horhausen, gemeinsam mit Kita-Leiterin Monika Dasbach und ihrem Team, die Senioren im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Kreis Altenkirchen fördert Elternkompetenz mit Qualifizierungsprogramm "FuN"

Im August 2020 starteten Beschäftigte aus Schulen, Kindertagesstätten und dem Diakonischen Werk Altenkirchen die Grundqualifizierung als "FuN"-Teamerinnen. Das "FuN“-Programm ist ein präventiv wirkendes Familienbildungsprogramm zur Förderung der Elternkompetenz. Das Kürzel "FuN“ steht für Familie und Nachbarschaft. Jetzt wurde die Qualifizierung für die Teamerinnen durch das Bildungswerk Aachen durchgeführt.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Touristische Schätze in der Altenkirchener Region erlebbar machen

Die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen und der Westerwald-Sieg-Tourismus haben sich zum Ziel gesetzt, die "touristischen Schätze“ des Landkreises sichtbar und erlebbar zu machen. Einen wichtigen Beitrag hierzu leisten Gästeführer, die als Repräsentanten und Botschafter der Region auftreten. Bereits heute sind vielerorts Gästeführer als professionelle Dienstleister im Landkreis Altenkirchen aktiv.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Betzdorfer Weihnachtsmarkt fällt aus

Der organisierenden Aktionsgemeinschaft Betzdorf ist die Entscheidung nicht leichtgefallen. Wie diese nun bekannt gibt, findet in diesem Jahr in Betzdorf kein Weihnachtsmarkt statt. Doch die Aktionsgemeinschaft macht Hoffnung auf nächstes Jahr.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Kleine Forscher machten ihren eigenen Apfelsaft in Alsdorf

Ein ganz besonderes Geschmackserlebnis erfuhren die Kinder und Erwachsenen der Kita Hand in Hand der Lebenshilfe in Alsdorf Ende Oktober beim Apfelsaft pressen. Eltern lieferten dazu Wannen, Taschen und Eimer voller selbst gepflückter Äpfel in allen Größen und Sorten. Im Rahmen des Projekts „Rund um den Apfel“ wurde dann fleißig Saft hergestellt.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Vernissage zur Ausstellung "UNSER KLIMA" in der Kreisverwaltung

Volles Haus in der Kreisverwaltung Altenkirchen: Im Rahmen der Reihe "Kunst und Kultur im Kreishaus" stellen hier derzeit 18 Akteure des Kunstforums Westerwald rund 100 Bilder, Installationen, Skulpturen und Plastiken zum Thema "UNSER KLIMA" aus.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Niederfischbach bekommt eine neues "Eingangstor" – Bauarbeiten schreiten voran

Während sich die Umgestaltung des Kirchenumfelds am Rothenberg in Niederfischbach schon auf der Zielgeraden befindet, laufen die Baumaßnahmen und Planungsarbeiten im Bereich "Ortseingang Ost" weiter auf Hochtouren. Beide Projekte setzt die Ortsgemeinde im Rahmen des Städtebauförderprogramms "Lebendige Zentren" von Bund und Land derzeit um.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Altenkirchener Pestalozzi-Schule: Containeranlage verringert Raumnot

Der hellgraue Klotz auf dem kleineren der beiden Schulhöfe der Pestalozzi-Grundschule in Altenkirchen ist wahrlich nicht zu übersehen: Mit einer Containeranlage, die zum Schuljahresbeginn 2022/23 in Betrieb genommen wurde, geht es dem Platzmangel an den Kragen.


Region | Nachricht vom 15.11.2022

Flohmarkt und Liveshow „Abenteuer Weltumrundung“ mit Reiner Meutsch

Die Verbandsgemeinde (VG) Rengsdorf-Waldbreitbach und die Jugendpflege der VG bieten zwei Veranstaltungen an. Ein Flohmarkt in Kurtscheid zugunsten der Reiner Meutsch Stiftung „Fly & Help“ und eine große Liveshow in Oberhonnefeld-Gierend mit Reiner Meutsch.


Politik | Nachricht vom 15.11.2022

CDU kritisiert Umgang mit Bio-Abfall im Kreis Altenkirchen

Die CDU-Fraktion im Kreis Altenkirchen kritisiert die Entscheidung des Abfallwirtschaftsausschusses im Hinblick auf die zukünftige Entsorgung des Bio-Abfalls des Abfallwirtschaftsbetriebs. So soll ein Teil des Abfalls zukünftig zur Behandlung in einer Vergärungsanlage ausgeschrieben werden.


Vereine | Nachricht vom 15.11.2022

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Bernhard Sommer, seit einigen Jahren aktiver VOR-TOUR-Mitradler und Unterstützer, wurde am 25. Oktober im Rahmen der Jahreshauptversammlung der VOR-TOUR der Hoffnung e.V. als neuer Vorsitzender für die kommenden fünf Jahre gewählt. Jürgen Grünwald wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.


Sport | Nachricht vom 15.11.2022

SG Mittelhof/Niederhövels verabschiedet sich mit Auswärtssieg in die Winterpause

Das Spiel bei der SG Malberg auf dem Tennenplatz in Kausen war das erwartet schwere Spiel für die SG Mittelhof/Niederhövels. Da die Gäste sich mit einigen Spielern aus dem Rheinlandligakader verstärkt hatten, war die Taktik, aus einer gesicherten Defensive gezielt Nadelstiche nach vorne zu setzen.


Sport | Nachricht vom 15.11.2022

Bundesligamannschaft des Wissener SV gewinnt gegen Braunschweiger SG

Nachdem die Schützen des Wissener SV nach den ersten beiden Wettkampfwochenenden in Petersberg und Gölzau jeweils zwei Wettkämpfe mit 3:2 gewonnen haben und zwei Wettkämpfe mit 2:3 zugunsten der Gegner ausgingen, stand am vergangenen Samstag (12. November) ein Einzelwettkampf an.


Sport | Nachricht vom 15.11.2022

Tolle Leistungen bei der Vereinsmeisterschaft der DLRG Altenkirchen

Die DLRG-Ortsgruppe Altenkirchen hat im Hallenbad Altenkirchen ihre Vereinsmeisterschaft durchgeführt. Wie die DLRG berichtet, haben die Schwimmer verschiedener Altersgruppe tolle Ergebnisse erzielt. 117 Aktive gingen an den Start.


Kultur | Nachricht vom 15.11.2022

Midissage der Künstlergruppe Acht zeigt Videoarbeit von Johannes Quint

Der Bonner Komponist und Videokünstler Johannes Quint stellt am 20. November zur Midissage der Ausstellung Weg eine Audio-Video-Animation in der Kulturwerkstatt Kircheib vor. Alle an der Ausstellung beteiligten Künstler werden zu diesem Anlass noch einmal vor Ort sein.


Kultur | Nachricht vom 15.11.2022

Bühnenmäuse spielen "Mordstödlich" in Wissen

Gut besucht waren die ersten beiden Vorstellungen der "Bühnenmäuse". Fast 300 Zuschauer erlebten bereits die Krimikomödie "Mordstödlich" von Peter Gorden und bedankten sich bei den Darstellern mit Lachern und Szenenapplaus. Bei noch drei Vorstellungen haben Zuschauer die Möglichkeit, das Stück zu sehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.11.2022

Wohnen im Dachgeschoss – Wann müssen die Fenster ausgetauscht werden?

Ein Dachgeschoss kann durch einen Umbau in einen Raum mit klassischer, traditioneller oder moderner Anmutung umgewandelt werden – je nach gewählter Möblierung. Aber auch die Auswahl der richtigen Fenster ist wichtig, um genügend Tageslicht und Wärme in die Wohnung zu lassen. Doch die halten nicht ewig. Wir zeigen Ihnen, wann es an der Zeit ist, ein Dachgeschossfenster auszutauschen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.11.2022

Fit durch den Winter: 5 Tipps für einen gesunden Schlaf

Erkältungen und andere Infektionskrankheiten sind gerade im Winter ein nerviger Wegbegleiter. Viele Leute plagen sich dauerhaft mit ihnen herum, obwohl sie auf eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung achten. Doch für ein funktionierendes Immunsystem ist auch ein anderer Faktor wichtig, der bei vielen Leuten im Alltagsstress zu kurz kommt: guter Schlaf. Mit diesen Tipps für gesunden Schlaf schaffen Sie die Grundvoraussetzung für ein optimal arbeitendes Immunsystem und sind für die Erkältungszeit bestens gewappnet.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.11.2022

Was sollte der Casino-Einsteiger unbedingt wissen?

Glücksspiele machen Spaß und ermöglichen es, mit einer Prise Glück echtes Geld zu gewinnen. Allerdings müssen Sie sich diszipliniert verhalten, die richtigen Games wählen und von Fortuna begleitet sein, um in den Genuss der Gewinne zu kommen. Wenn Sie wissen, wie man klug spielt, werden Sie feststellen, dass diese unvergleichliche Unterhaltung nicht allzu kostspielig ist. Trotz der enormen Popularität des Glücksspiels gewinnen die meisten Spieler nicht. Mit den folgenden Tipps können Sie Ihre Spiele echt genießen.


Wirtschaft | Nachricht vom 15.11.2022

Der Westerwald – ein lohnendes Ausflugsziel

Heutzutage entdecken viele Menschen die Schönheiten des eigenen Landes und verzichten bewusst auf eine Fernreise. Viele Regionen in Deutschland bemerken diese Entwicklung und fördern die touristische Erschließung ihren Sehenswürdigkeiten. Besonders der Westerwald hat sich zu einem beliebten Urlaubsziel entwickelt. Besonders die Lage lockt viele Besucher aus Hessen, Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen in die Region, welche sich über 3.000 Quadratkilometer erstreckt. Besucht man den Westerwald, so wird man bemerken, dass die Urlaubsregion viel zu bieten hat und sowohl Wanderfreunde, Kulturfreunde als auch Familien mit Kindern voll auf ihre Kosten kommen.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Wunder in der Tüte: Verkauf der Weihnachts-Wundertüte gestartet

Sie ist wieder da. Die beliebte Weihnachts-Wundertüte ist ab sofort in den Vorverkaufsstellen der Hachenburger Kulturzeit sowie online erhältlich. Sie beinhaltet wie immer ein Kultur-Schmankerl, welches erst gelüftet wird, wenn sich der Vorhang am Veranstaltungstag öffnet.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Dudelsack-Musik ertönte in Freusburg

Der Dudelsack gehört zu den geschichtsträchtigsten Instrumenten der Folk-Musik. Ohne ihn wäre die traditionelle Musik der schottischen Highlands nicht denkbar. Für Siegerländer Ohren wiederum ist diese Art der Musik ungewohnt und mancher Besucher wunderte sich, dass diese aus einem gekippten Fenster der Freusburg drangen.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Krankenhausseelsorgerin Dorothea Krüger-Sandmann im Ruhestand

Pfarrerin Dorothea Krüger-Sandmann ist zum 1. Oktober in den Ruhestand gegangen. Seit 2011 hat sie den Dienst der Krankenhausseelsorge im DRK-Klinikum, Standort Altenkirchen, und im psychiatrischen Krankenhaus St. Antonius in Wissen insgesamt im Umfang von 50 Prozent versehen.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

"FLY & HELP"-Spendengala ermöglicht tausenden Kindern eine bessere Zukunft

Gleich zehn neue Schulen für über 2.000 Kinder konnten durch die gesammelten Spendengelder der Gala der Reiner Meutsch Stiftung "FLY & HELP" in Bonn finanziert werden. Stars wie The Lords, The Rattles, Johnny Logan, Markus & Yvonne, Paso Doble, Ryan Paris, Sascha Klaar, Markus Krebs und Wolfgang Trepper traten für den guten Zweck auf.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Feuerwehr Flammersfeld erhält Waldbrandjacken

Die Feuerwehr Flammersfeld erhält Waldbrandjacken im Wert von rund 10000 Euro. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Flammersfeld beschaffte für die Feuerwehrkameraden die speziellen Einsatzjacken.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Betzdorfer Basar noch größer und schöner

Noch größer, noch schöner. Der Basar des Creativkreises der ev. Kirchengemeinde Betzdorf kann in diesem Jahr mit diesen Prädikaten punkten. Denn für den Verkauf steht ihm das große Ladenlokal des einstigen Geschäftes Zeemann an der Bahnhofstraße, gleich am Rampenwendel, zur Verfügung.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Dialogveranstaltung des Netzwerkes Landwirtschaft lockt 100 Gäste nach Horhausen

Die erste Dialogveranstaltung des Netzwerks "Landwirtschaft, die Werte schafft“ fand am Mittwoch (9. November) statt. Rund 100 Gäste waren der Einladung in das Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen gefolgt. Zwei Referenten vom Deutschen Wetterdienst und der Landwirtschaftskammer NRW gaben einen fundierten Rundumblick zum Klimawandel.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Wallmenrother setzen ein Zeichen für den Frieden

Die Ortsgemeinde Wallmenroth hat zur Gedenkveranstaltung aus Anlass des Volkstrauertages eingeladen. Nach musikalischen und Gedichtvorträgen legten die Kameraden der Feuerwehr am Denkmal für die Verstorbenen beider Weltkriege einen Kranz nieder.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Betzdorf: Stadion auf dem Bühl bekommt neues Grün - Kunstrasenplatz fast fertig

"Der Platz wird absolute Weltklasse": Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer freut sich, dass der Kunstrasenplatz im Stadion auf dem Bühl seiner Vollendung entgegensieht. In den grünen Belag werden noch die Linien eingepflegt. Ist alles mit Sand aufgefüllt, kann die SG 06 Betzdorf auf dem Grün auflaufen.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Ist das Gemüse auch vegan?

Olli (Gastronomicus) Riek liest am Mittwoch im Rahmen der Altenkirchner SpätLESE aus seinem gleichnamigen Buch sowie aus dem Folgeband "Ist die Avocado auch regional?" In seinem literarischen Comedy-Programm verarbeitet der gelernte Restaurantfachmann Erfahrungen aus seinem über 15-jährigen Arbeitsleben als Oberkellner auf gekonnte Comedian-Art.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Kreisausschuss: Sanierung der K 33 bei Oberwambach – Guter Haushalt in Sicht

Das Finanzielle ist elementarer Bestandteil der kommunalen Arbeit. Haushaltspläne, also Ein- und Ausgaben festlegen, oder Kredite aufnehmen gehören in dieser Sparte bei vielen weiteren Dingen zum Alltagsgeschäft. Selbstverständlich sind gleichfalls Zwischenberichte über die aktuelle wirtschaftliche Situation als auch Blicke in die Zukunft.


Region | Nachricht vom 14.11.2022

Rapper Ben Salomo klärt Schüler über Antisemitismus auf

Antisemitismus ist noch immer ein prekäres Thema, somit auch die Arbeit gegen Antisemitismus stets aktuell. Im Rahmen der Antisemitismusaufklärung an der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf gab der Rapper Ben Salomo den Schülern Einblick in die deutsche Rap-Szene, diese zeige immer wieder antisemitische Tendenzen auf, gegen die der Rapper seit Jahren ankämpft.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2022

Warum sich ein Kurztrip nach Wien besonders im Herbst lohnt

Wer im Herbst droht, in den Winterblues zu verfallen, der sollte einen interessanten Kurztrip in eine angesagte Metropole machen. Städte sind gerade im Herbst wunderschön, die Blätter färben sich rot und golden und die Luft ist frisch und noch nicht zu kalt.


Sport | Nachricht vom 14.11.2022

Badminton Club Altenkirchen auf dem MiniCup 2022 in Gebhardshain

Der MiniCup in Gebhardshain bot den jungen Spielern des Badminton Club Altenkirchen mit 74 Teilnehmern eine ideale Möglichkeit, ihre im Training erworbenen Fähigkeiten auf öffentlicher Bühne erstmals unter Beweis zu stellen. Das haben sie hervorragend gemeistert und können nun stolz auf sich sein.


Kultur | Nachricht vom 14.11.2022

Wissen: Mit Swing ins neue Jahr

Die Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Bigband (fwr-BigBand) begrüßt das neue Jahr mit Swing, und zwar am 7. Januar im Wissener Kulturwerk. "Wir freuen uns sehr, dass wir Rolf Stahlhofen, den ehemaligen Frontmann der Söhne Mannheims, als Solisten für den BigBand-Abend gewinnen konnten", freut sich Bandleader und Gründer, Marco Lichtenthäler.


Kultur | Nachricht vom 14.11.2022

Kirchengemeinde Mittelhof veranstaltet Konzert zum Jubiläum

Die Kirchengemeinde St. Marien Mittelhof blickt auf ihr 125-jähriges Bestehen. Grund genug, um zu einem Orgelkonzert anlässlich des Jubiläums einzuladen. Die Zuhörer erleben eine musikalische Reise durch Europa.


Wirtschaft | Nachricht vom 14.11.2022

Ein Leitfaden für coole Weihnachtsmärkte in allen deutschsprachigen Ländern

Der Weihnachtsmarkt hat seinen Ursprung im heutigen Deutschland. Straßenmärkte unter freiem Himmel haben eine lange Geschichte, die weit zurückreicht, lange bevor jemand Weihnachten feierte. Im Europa des Spätmittelalters boten spezielle Wintermärkte, die oft nur ein oder zwei Tage im Frühwinter geöffnet waren, den Städtern die Möglichkeit, sich mit Lebensmitteln und Vorräten für die kalten Monate einzudecken. Ein Beispiel dafür ist der Wiener Dezembermarkt, der erstmals um 1294/1296 stattfand. Ähnliche "Wintermärkte" gab es auch anderswo in Europa, aber sie waren keine richtigen Weihnachtsmärkte.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

Zweiter Martinsmarkt in Oberwambach – Bei sonnigem Wetter kamen viele Besucher

Am Samstag, 12 November, lud der Verein "Wir in Wannmisch e.V." zum zweiten Martinsmarkt nach Oberwambach ein. Die Organisatoren hatten, wie bereits bei der Premiere 2019, besonderen Wert auf die Regionalität der Anbieter gelegt. Die Verantwortlichen hatten in der "Gerätehütte" und auf dem Gelände ein tolles Flair geschaffen.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

1250-Euro-Spende für das Evangelische Hospiz Siegerland

Über eine Spende in Höhe von 1250 Euro freut sich das Evangelische Hospiz Siegerland. Die Zuwendung kommt von der Firma Chefs Culinar, die als Marktführer im Bereich Zustell-Großhandel unter anderem Hotels und Gastronomiebetriebe sowie Krankenhäuser und Pflegeheime mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und anderen Produkten beliefert.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

Geänderte Öffnungszeiten für das Siegtalbad Wissen

Für das Wissener Hallenbad gelten ab dem 21. November geänderte Öffnungszeiten. Zudem bleibt das Hallenband am Samstag (19. November) für den allgemeinen Badebetrieb geschlossen. Grund sind die an diesem Tage stattfindenden Vereinsmeisterschaften des SV Neptun.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

Ransbach-Baumbach im "Flippers" Taumel: Olaf begeisterte Jung und Alt

Was war denn da gestern Abend (12. November) in Ransbach-Baumbach los? Selbst Sabine Hilbrecht, die Chefin der Stadthalle und Michael Merz, Bürgermeister der Stadt und Verbandsgemeinde Ransbach Baumbach, waren fassungslos, aber im positiven Sinne. Der Grund: Ein Konzert von Olaf von den "Flippers".


Region | Nachricht vom 13.11.2022

Wisserland holt "Dreier" im ersten Spiel der Meisterrunde

Im Heimspiel gegen die JSG Rübenach behielt Wisserland in einem schwierigen Spiel mit 3:1 die Oberhand, obwohl mit Amin El Ghawi nach einem Schlüsselbeinbruch in dem letzten Heimspiel der 2. Herrenmannschaft ein weiterer Stammspieler ersetzt werden musste.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

Begegnungen mit jüdischen Mitmenschen

Marion, Manfred, Rachel, Paulina, Amanda und Lissy sind den Zuhörenden am Jahrestag der Reichspogromnacht in der ev. Barockkirche zu Daaden begegnet. In der Lesung, zu der von der SPD-Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler, zum 84. Jahrestag der Pogromnacht eingeladen wurde, durfte sie den Autor Gerhard Haase-Hindenberg aus Berlin begrüßen.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

Steuern sparen mit dienstlichen E-Autos und E-Bikes

Wer schon länger überlegt, sich ein E-Auto zu kaufen, sollte nicht mehr allzu lange warten. Nur noch bis Ende 2022 werden E-Autos mit bis zu 9.000 Euro gefördert. Für Plug-in-Hybridfahrzeuge sind es bis zu 6.750 Euro. Die Förderung wird für reine Elektroautos ab 2023 gekürzt, für Plug-in-Hybridfahrzeuge fällt sie dann sogar ganz weg.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

Volkstrauertag VG Wissen: Junge Menschen wirken gegen das Vergessen mit

Die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauer der Stadt Wissen und der Ortsgemeinden Hövels, Katzwinkel und Mittelhof fand in diesem Jahr in Katzwinkel statt. Durch das Mitwirken junger Menschen, stand die Feier unter dem besonderen Aspekt, die Bedeutsamkeit des Tages und verbundener Werte über die Generationen hinweg im Bewusstsein zu verankern.


Region | Nachricht vom 13.11.2022

"Wissen erstrahlt": Mit fast 40 Sternenschweifen geht es in die Weihnachtszeit

ANZEIGE | Am Donnerstag, dem 24. November wird Wissen am frühen Abend in der Rathausstraße erstrahlen und die neue Weihnachtsbeleuchtung erfährt ihre Premiere. Insgesamt fast 40 Sternenschweife wurden von Menschen aus dem Wisserland gekauft, um der Stadt den weihnachtlichen Flair zu schenken. Auslöser war die Treffpunkt Wissen-Idee.


Region | Nachricht vom 12.11.2022

Herdorf: Singender Prinz Ralf I. startet auf der Knöstplatte in die Session

Das karnevalistische Zentrum im Oberkreis des AK-Landes war am 11. November Herdorf: Auf der Knöstplatte drückte Prinz Ralf I. (Braun) die Reset-Taste. Nach einer abgebrochenen Session legt er nun neu los. Und die närrische „11“ spielte vielfältig eine Rolle – auch bei den närrischen Paragrafen.


Region | Nachricht vom 12.11.2022

Mittelhofer zeigen Flagge: Protest zum Projekt "Alte Dorfschule“ hat Gesichter

Schon wieder ist viel Zeit ins Land gegangen, ohne das weitere Informationen bekannt wurden: "Es reicht jetzt!“ meinen daher eine Vielzahl von Mittelhofer Bürgern, die sich der Interessengemeinschaft "Alte Dorfschule Steckenstein“ angeschlossen haben. Fehlende Kommunikation seitens "Hands of Hope“ lässt kein Vertrauen entstehen.


Region | Nachricht vom 12.11.2022

Betzdorfer Schüler erreichen auf Landesebene Platz 1 beim Wettbewerb der Europa-Union

Strahlende Gesichter und große Aufregung am Freitagmittag in der Bertha-von-Suttner-Realschule in Betzdorf. Die Schüler der Klassen 6 und 8 standen an diesem Tag im Mittelpunkt. Sie hatten am Schülerwettbewerb der Europa-Union, den es bereits seit 2008 gibt, teilgenommen und wurden für ihre Leistung mit einer Urkunde ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 12.11.2022

Fahrzeug brannte in Kohlhardt: Zwei freiwillige Feuerwehren im Einsatz

Am Samstag (12. November) geriet ein PKW, der zu diesem Zeitpunkt in einer Werkstatthalle stand, in Brand. Aufgrund der Informationen alarmierte die Leitstelle Montabaur, gegen 16.45 Uhr, die freiwilligen Feuerwehren aus Hamm und aus Altenkirchen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der PKW vor der Halle.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2022

Mehr als nur ein Trend: fugenlose Wände und Böden

Viele werden in ihrem Bad noch gute, alte Fliesen haben. Auf der Treppe oder dem Balkonboden liegen vielleicht Steinplatten. Sie alle gemeinsam haben sichtbare Fugen. Wer heute ein Haus baut oder renoviert, greift häufig zu neuen Designs zurück. Fugenlose Wände sind der Trend, mit dem die Wohnung oder das Haus ein neues Design erhalten.


Kultur | Nachricht vom 12.11.2022

MGV Horhausen gibt Weihnachtskonzert

Die Vorbereitungen zum Weihnachtskonzert des MGV Horhausen laufen auf Hochtouren. Nachdem das Konzert im vergangenen Jahr wegen Corona kurz vor knapp abgesagt werden musste, ist es bald endlich so weit. Am 11. Dezember erklingen im Kaplan-Dasbach-Haus weihnachtliche Lieder.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2022

4 Fußball-Slots, die man einfach ausprobieren muss

Online Slots und Sport – dieser Gedanke ist nicht wirklich naheliegend. In der Praxis haben die Entwickler aber eine ganze Reihe an Internet Spielautomaten entwickelt, mit denen Fußballfans wirklich voll auf ihre Kosten kommen. Es gibt unter den Fußball-Slots auch einige, die letztlich nicht nur bei der Spielmechanik, sondern auch im Gameplay ausgezeichnet abschneiden. Rasante Action gehört nicht nur auf dem Rasen, sondern auch bei den Online-Soccer-Slots einfach dazu.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2022

Konkrete Lösungen für den Fachkräftemangel im Handwerk

Fachkräftemangel ist deutschlandweit in jeglichen Branchen ein Problem. Die Baubranche entwickelt sich stetig weiter und Handwerksbetriebe werden von Aufträgen geradezu überflutet. Jedoch fehlen ihnen oft qualifizierte Mitarbeiter, um die Menge an Arbeit zu bewältigen. Wie kann man dem Fachkräftemangel entgegenwirken? Wie und wo lassen sich gute Mitarbeiter in der Handwerksbranche finden?


Wirtschaft | Nachricht vom 12.11.2022

Von Hamm direkt ins Herz Südtirols: So komfortabel geht die Anreise mit der Bahn

In der Perle der Rhein-Ruhr-Region kommen Freunde des Wintersports nur begrenzt auf ihre Kosten. Denn Skihallen in Neuss und Bottrop bieten zwar winterliches Vergnügen, jedoch fehlt die Weite der Berge. Viele zieht es deshalb in das etwa zehn Stunden entfernte Südtirol. Einige Hammer reisen dafür komfortabel mit der Bahn nach Bozen und umgehen damit die Staugefahr auf der Strecke zum Traum-Bergpanorama.


Werbung