Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63312 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Wirtschaft | Nachricht vom 09.03.2024

Sparkasse Westerwald-Sieg blickt auf ein erfolgreiches 2023 zurück

Der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse Westerwald-Sieg Dr. Andreas Reingen berichtete mit Stolz bei der Bilanzpressekonferenz von einem äußerst erfolgreichen Jahr 2023. Die positive Entwicklung im Kundengeschäft sowie der deutliche Anstieg des Jahresergebnisses lassen sich vor allem auf den markanten Anstieg der Marktzinsen und der Geldpolitik der EZB zurückführen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Das Kloster Hassel schenkt an jedem zweiten Sonntag im Monat in Form der Klostergespräche eine Möglichkeit, sich die Buddha-Lehre in lebensnahem Alltagsbezug zu erschließen. Das nächste Gespräch ist am Sonntag, 10. März, ab 14.30 Uhr. Interessierte erhalten Einblicke in die buddhistischen Lehren.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Bundestagsabgeordnete der CDU, FDP und SPD setzen sich für den Ausbau der L 289 in Wissen ein

Der Zustand der L 289 im Bereich Selbach und Wissen hat sich mittlerweile so gravierend verschlechtert, dass sich nun auch Mitglieder des Bundestages für deren Sanierung einsetzen. Bürgermeister Berno Neuhoff von Wissen und Ortsbürgermeister Matthias Grohs von Selbach hoffen, dass ihr Anliegen bei der kommenden Planung des Straßeninvestitionsprogramms berücksichtigt wird.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Verkehrsunfall auf der L 276 in der Gemarkung Weyerbusch beschäftigte die Feuerwehr

Am Donnerstagabend (7. März) kam es auf der Landstraße (L 276) zwischen Weyerbusch und Leuscheid zu einem Unfall. Die Leitstelle Montabaur alarmierte, gegen 19 Uhr, die Feuerwehren Weyerbusch und Mehren. Aufgrund der unklaren Örtlichkeit der Unfallstelle wurde, von der Leitstelle Rhein-Sieg, der Löschzug Leuscheid ebenfalls alarmiert.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Rätselhafter Kupferkabel-Diebstahl in Elkenroth

Ein mysteriöser Diebstahl ereignete sich Freitag (7. März) in Elkenroth. Gegen 12.30 Uhr wurden rund 30 Meter Kupferkabel von einem Privatgrundstück gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen und bittet um Hinweise.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Mehr Frauen auf dem Arbeitsmarkt, aber nicht mehr Führungsverantwortung

Die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in Deutschland ist im vergangenen Jahr um 264.000 auf das Rekordhoch von 34,7 Millionen gestiegen. Zu diesem Anstieg trugen auch die Frauen bei: Deren sozialversicherungspflichtige Beschäftigung ist 2023 auf insgesamt 16,1 Millionen gewachsen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

ADAC gibt Tipps zum Start in die Motorradsaison

Der Frühling ist da und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen sind auch die Motorradfahrer wieder unterwegs. Doch vor den ersten Ausfahrten sollten die Motorradfahrende ihre Maschine und die Ausrüstung sorgfältig überprüfen. Darauf weist Herbert Fuss, Verkehrsexperte des ADAC Mittelrhein, hin.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Erste "Wir Westerwälder"-Landfrauenmesse in Puderbach

Die Landfrauen der Kreisverbände Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis präsentieren sich am Samstag, 13. April, von 11 Uhr bis 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Puderbach erstmals gemeinsam bei einer Landfrauenmesse. Freuen darf man sich auf Nützliches, allerhand Handgemachtes und Besonderes.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Westerwaldwetter - Frühling hält Einzug

Eine große Hochdruckzone von Skandinavien bis zum Balkan bestimmt das Wetter im Westerwald. Dabei gelangt von Osten trockene Luft zu uns, die sich tagsüber erwärmt. Die Nächte sind kalt und vereinzelt gibt es Frost.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Betzdorf sucht den "Superstar" - Karaoke-Night in der "Linde"

Die Bühne ist zwar etwas kleiner, als bei der Fernsehshow - doch der Spaßfaktor dürfte um einiges höher sein, wenn am Samstag, 9. März, in der Schankwirtschaft "Zur Linde" im Betzdorfer Klosterhof die erste Karaoke-Night stattfindet. Hier kann jeder sein Gesangstalent unter Beweis stellen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Energieerzeugung: Fünf Verbandsgemeinden wollen per Gesellschaft mitmischen

Der Ansatz ist eigentlich ein guter: Derzeit wollen fünf von sechs Verbandsgemeinden im Kreis Altenkirchen die Energieerzeugungsgesellschaft Westerwald/Sieg-Energie GmbH & Co. KG ins Leben rufen. Es wäre ein guter Schritt, das Mammutprojekt Energiewende auch vor Ort ein gutes Stück voranzubringen.


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Soccerfeld in Brachbach wegen Vandalismusschaden gesperrt

Am ersten Märzwochenende war das Soccerfeld an der Brachbacher Grundschule zum wiederholten Mal Ziel von Vandalismus. Diesmal wurde nicht nur Müll hinterlassen, sondern offensichtlich auch gezündelt. Dabei hat der Bodenbelag so stark gelitten, dass er an einigen Stellen ausgetauscht werden muss


Region | Nachricht vom 08.03.2024

Zweite Aktualisierung: Großbrand in Altenkirchen: Feuerwehr und Polizei im Einsatz

Ein plötzliches Feuer hat gestern Abend (8. März) ein Gebäude in der Fußgängerzone von Altenkirchen erfasst. Feuerwehr und Polizei waren mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort, um den Brand zu bekämpfen und die Situation zu sichern. Laut Zeugenaussagen schossen die Flammen bis in die Giebel und waren weithin sichtbar.


Politik | Nachricht vom 08.03.2024

CDU nominiert Dominik Schuh als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Niederfischbach

Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung hat die Niederfischbacher CDU ihre Kandidaten für die diesjährige Kommunalwahl am 9. Juni in den Wahlkampf verabschiedet. Wie schon vor fünf Jahren wird der amtierende Ortsbürgermeister Dominik Schuh für die CDU als Spitzenkandidat bei der Bürgermeisterwahl ins Rennen gehen.


Politik | Nachricht vom 08.03.2024

Argumentieren lernen durch den Workshop "Rhetorik gegen rechts"

Der grüne EU-Abgeordnete Romeo Franz wird am Samstag, 16. März, den Workshop "Rhetorik gegen rechts" im Landhaus Mehren anbieten. Zusammen mit dem Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen Altenkirchen-Flammersfeld und Interessierten wird von 11 bis 15 Uhr geübt, wie Stammtischparolen und plakativen Aussagen argumentativ begegnet werden können.


Politik | Nachricht vom 08.03.2024

Wählergruppe tritt als "Bündnis90/Die Grünen" zur Kommunalwahl in Katzwinkel an

Pressemitteilung "Bündnis90/Die Grünen" | Zur anstehenden Kommunalwahl will sich die Wählergruppe 1 aus Katzwinkel mit Rolf Sterzenbach und Rüdiger Schneider neu aufstellen. Beide sind bereits im Ortsverband Hamm/Wissen der Bündnisgrünen aktiv, daher wollen sie sich in Katzwinkel ebenfalls als "Bündnis90/Die Grünen" positionieren. Hintergründe und Ziele teilen sie in einer Pressemitteilung mit.


Wirtschaft | Nachricht vom 08.03.2024

KI-Barcamp in Koblenz: Vernetzung und Innovation im Fokus

Das "KI und ich"-Barcamp in Koblenz bringt Experten und Neugierige aus verschiedenen Bereichen zusammen, um die vielseitigen Möglichkeiten künstlicher Intelligenz zu erkunden. Diese Veranstaltung beweist, dass KI nicht nur ein Thema für Techniker ist, sondern eine Brücke zwischen verschiedenen Disziplinen schlagen kann.


Kultur | Nachricht vom 08.03.2024

Monkey Jump Kneipenfestival 2024: Hachenburgs Musiknacht der Extraklasse

ANZEIGE | Die Vorfreude in Hachenburg steigt: Das 19. „Monkey Jump“ Kneipenfestival lockt am 6. April wieder mit einer Vielzahl musikalischer Darbietungen in zehn Locations – und das bei freiem Eintritt. Nach dem beeindruckenden Erfolg des letzten Jahres erwarten die Besucher erneut unvergessliche Momente voller Musik, Kunst und Gemeinschaft.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

Informationsveranstaltung zum Wolf im Westerwald: Zwiespältige Resonanz und Einblicke in aktuelle Entwicklungen

In einer Zusammenarbeit zwischen der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft (FAWF), dem Koordinationszentrum Luchs und Wolf (KLUWO) Rheinland-Pfalz sowie dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität Rheinland-Pfalz wurde gestern Abend (6. März) im Kulturwerk Wissen eine Informationsveranstaltung zum Thema Wolf im Westerwald abgehalten. Das Ziel dieser Veranstaltung war es, interessierten Bürgern der Region einen Überblick über die aktuelle Situation rund um den Wolf im Westerwald zu geben sowie Fördermöglichkeiten für wolfsabweisende Herdenschutzmaßnahmen vorzustellen.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

MVZ Betzdorf: Facharzt Markus Lüttchens verstärkt die Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie

Die Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Betzdorf freut sich über einen neuen Facharzt: Markus Lüttchens hat zum 1. März seinen Dienst im S-Forum an der Friedrichstraße 15 angetreten. Der 58-Jährige wird dort Nachfolger von Dr. Detlef Schmidt, der Ende Juli in Ruhestand geht. Bis dahin werden beide Ärzte die Praxis gemeinsam leiten.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

Informationsveranstaltung in Altenkirchen: Rechtzeitige Vorsorge bleibt Dauerthema

Das Thema "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" gehört seit vielen Jahren zu den Klassikern diverser Informationsveranstaltungen - und es hat nichts an Aktualität und Interesse eingebüßt. Das zeigte sich jetzt einmal mehr in der Kreisverwaltung Altenkirchen. Mit 57 Teilnehmenden hatte Agnes Brück nicht gerechnet.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

Körperliche Auseinandersetzung in Gieleroth - hohe Alkoholisierung vermutet

Bei einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Beteiligten am Mittwochabend (6. März) in Gieleroth wurde eine Person verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Polizeiinspektion Altenkirchen rückte mit mehreren Streifenwagen aus und konnte einen Beschuldigten vor Ort festsetzen.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

Leserbrief zur Bilanz der DRK Klinikreform: "Auf Einzelschicksale wird keine Rücksicht genommen"

Kein Mitspracherecht, dafür Frust und Ohnmacht beim Betriebsrat: Die bisherige Bilanz zur Klinikreform nach der Insolvenz DRK Trägergesellschaft fällt für Betriebsrätin Dr. Isabella Jung-Schwandt durchweg ernüchternd aus. Kuriere-Leser Klaus Hähner aus Astert vermisst vor allem die Rücksichtnahme der Planer auf die Schicksale der Mitarbeiter.


Region | Nachricht vom 07.03.2024

Verbandsgemeinde bleibt verlässlicher Mitfinanzierer der Jugendkunstschule

Es ist schon seit vielen Jahren gute Tradition, dass die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld (ehemals nur die Alt-VG Altenkirchen) mit im Boot ist, wenn es darum geht, die Jugendkunstschule in Altenkirchen finanziell zu unterstützen. Für 2024 wurden ein neuerlicher Zuschuss abgesegnet und ein weiterer projektbezogen in Aussicht gestellt.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.03.2024

Woche der Ausbildung: Zukunft will gelernt sein

Die bundesweite Woche der Ausbildung soll jungen Menschen das Thema Ausbildung näherbringen und gezielt Betriebe und potenzielle Auszubildende zusammenbringen. Betriebe suchen händeringend Nachwuchs zur Zukunftssicherung, jedoch entscheiden sich immer weniger Jugendliche für eine duale Ausbildung.


Wirtschaft | Nachricht vom 07.03.2024

Möbel kaufen: Vor Ort stöbern oder bequem online shoppen?

Wir kaufen nicht nur ein Mal in unserem Leben Möbel. Mal benötigen wir eine neue Einrichtung, wenn es in eine neue Wohnung geht, mal vergrößern wir uns, ein anderes Mal wollen wir die Ferienwohnung einrichten oder einfach frischen Wind in unsere vier Wände bringen. Doch so gut wie jedes Mal merken die meisten von uns, dass wir mehr Quadratmeter oder vielleicht ein Zauberzelt à la Harry Potter gebrauchen könnten, um wirklich alle Wunschartikel unterzubringen. Auch eine weitere Frage brennt uns unter den Nägeln: Sollte die Jagd nach dem neuen Sofa, dem perfekten Esstisch oder dem Bett in traditionellen Möbelhäusern erfolgen? Oder sollten wir diese durch einen einfachen Klick im Internet bei einem der zahlreichen Anbieter wie de.vente-unique.ch zu uns kommen lassen? Wir werfen einen Blick auf die Vorteile aus beiden Welten!


Wirtschaft | Nachricht vom 07.03.2024

Trinkgeld – wie viel sollte einem ein guter Service wert sein?

Das Geben von Trinkgeld ist in unseren Breiten für die Anerkennung einer guten Dienstleistung üblich. Für die Angestellten ist dies zu einer wichtigen Einnahmequelle in ihren meist schlecht bezahlten Berufen geworden. Doch welcher Bonus ist eigentlich angemessen?


Wirtschaft | Nachricht vom 07.03.2024

Flexibel unterwegs: Wie Sie die passende Fahrzeugfinanzierung für Ihr Traumauto finden

RATGEBER | Der Traum von einem neuen Auto lässt sich oft unkompliziert über eine Fahrzeugfinanzierung realisieren. Jedoch gilt es zunächst, die passende Finanzierungsoption zu finden. Ob Gebraucht- oder Neuwagen – die Art der Finanzierung beeinflusst nicht nur die monatliche Belastung, sondern auch die Flexibilität während und am Ende der Laufzeit. Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten vor und geben Tipps, worauf Sie achten sollten, um eine Finanzierung zu finden, die zu Ihren finanziellen Bedürfnissen und Wünschen passt.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Internet oder Telefon ausgefallen - So gibt es Schadenersatz

Seit Dezember 2021 können Verbraucher bei mehr als drei Tagen Internet- oder Telefonausfall einen Schadenersatz verlangen. Nur wenige Nutzer kennen diese Regelung, die Verbraucherzentrale bietet daher einen Musterbrief an.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Bedarf weiterhin hoch: Initiative für mehr Psychotherapieplätze erfolgreich

Auf Initiative der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) hat der Landesausschuss der Ärzte und Krankenkassen zwölf neue psychotherapeutische Sitze im Land genehmigt. Für die KV RLP ist dies ein Schritt in die richtige Richtung, um die Versorgung zu verbessern.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Flammersfelder Luftfahrtexperte Heermann: MH370-Rätsel nach Entführung für Suizid?

"Warum sie oben bleiben" lautet der Titel seines Standardwerks, das eine allgemeinverständliche Beschreibung der Fliegerei zum Inhalt hat. Warum sie nicht oben bleibt, also auch nicht am Ziel ankommt, ist für den Flammersfelder Luftfahrtexperten Jürgen Heermann, wie für viele andere auch, ein Rätsel. Das Verschwinden von Malaysia-Airlines-Flug (MH) 370 jährt sich am 8. März zum zehnten Mal.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Zivilprozess im Fall Luise: Was droht den Täterinnen?

Der Mord an der 12-jährigen Luise hat nicht nur ihre Familie, sondern auch die gesamte Gemeinschaft schwer erschüttert. Die Vorstellung, dass zwei junge Mädchen, gerade einmal im Alter von 12 und 13 Jahren, für diesen grausamen Akt verantwortlich sein sollen, erscheint vielen Menschen unfassbar. Doch nun müssen sich die beiden vor einem Zivilgericht verantworten und sich den Konsequenzen ihres Handelns stellen.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Für Maßnahmen rund um den Wolf: Neue Außenstelle des KLUWO in Dierdorf geplant

Im Westerwald soll eine eine Außenstelle des Koordinationszentrums Luchs und Wolf (KLUWO) entstehen. Das Land Rheinland-Pfalz will dafür eigens zwei Stellen im Forstamt Dierdorf einrichten. Das haben die Landtagsabgeordneten Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Hendrik Hering aus Gesprächen mit dem zuständigen Fachministerium in Mainz berichtet.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Westerwälder Rezepte - Vollkornnudeln mit Gemüse-Sahnesoße

Nudeln machen glücklich, auch Kinder lieben sie. Besonders gesund ist die Vollkornvariante in Kombination mit viel Gemüse. Die enthaltenen Ballaststoffe sorgen für eine lange Sättigung, zudem kommen so reichlich B-Vitamine in das Gericht. Knoblauch enthält sogenannte Phytonzide, die für den kräftigen Geruch der Knollen verantwortlich sind und wie natürliche Antibiotika wirken.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Demenz im Fokus: Infoveranstaltung über Krankheitsbild und Betreuungsmöglichkeiten

Angesichts des steigenden Anteils älterer Menschen in der Gesellschaft nehmen auch die altersbedingten Erkrankungen zu. Insbesondere die Zahl der Menschen mit Demenz wächst, was Aufmerksamkeit und Verständnis erfordert. Eine Informationsveranstaltung in Altenkirchen will Sicherheit im Umgang mit Demenz vermitteln.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

"Wege zu Sander" führt Kinder an das Werk des Fotografen August Sander heran

Der "brodverein" Weyerbusch hat ein Projekt ins Leben gerufen, das die Arbeit des berühmten Fotografen August Sander in seiner Heimatregion würdigt. Dabei soll ein Wanderweg entstehen, der bedeutende Wirkungsstätten Sanders verbindet und gleichzeitig seine letzten Landschaftsaufnahmen aufgreift.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Unfall mit verletztem Pkw-Fahrer auf der B 256 in Altenkirchen

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am Mittwoch (6. März) auf der Bundesstraße 256 bei Altenkirchen. Der beteiligte Fahrzeugführer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und es entstand ein Sachschaden.


Region | Nachricht vom 06.03.2024

Deponie Kirchen-Wehbach: Für die nächsten Jahre wird deutlich mehr Platz geschaffen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises Altenkirchen kümmert sich aktuell sehr intensiv um seine Deponien. Die eine bei Nauroth, die dem Hausmüll gewidmet war, wird der gesetzlich geforderten Nachsorge unterzogen, die andere bei Kirchen-Wehbach, als Erd- und Bauschutthalde deklariert, muss ausgebaut werden.


Wirtschaft | Nachricht vom 06.03.2024

Westerwald Bank lud zum Vortrag "Zwischen Bullerbü und Tierfabrik"

Zur Agrar-Veranstaltung des Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau hatte die Westerwald Bank nach Hachenburg eingeladen. Der Autor Dr. Andreas Möller referierte zum Thema und seinem Buch "Zwischen Bullerbü und Tierfabrik. Warum wir einen anderen Blick auf die Landwirtschaft brauchen".


Region | Nachricht vom 05.03.2024

Senioren-Leichtathlet Friedhelm Adorf verbucht zwei weitere deutsche Titel

Mit sehr guten Resultaten ist Senioren-Leichtathlet Friedhelm Adorf von den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund in seine Heimatgemeinde Heupelzen zurückgekehrt. Zwei Siege und einen zweiten Platz fügte er seiner immens umfangreichen Sammlung von Spitzenergebnissen in den unterschiedlichen Altersklassen hinzu.


Region | Nachricht vom 05.03.2024

Ein Jahr nach dem Tod der Freudenberger Schülerin Luise - Gemeinschaftlicher Rückblick und Ausblick

Ein Jahr nach dem tragischen Tod der 12-jährigen Schülerin Luise gedenkt die Gemeinde Freudenberg gemeinsam dem Verlust und reflektiert über die Herausforderungen, die das Ereignis mit sich gebracht hat. Am Dienstag (5. März) fanden hochrangige Vertreter der Gemeinde zusammen, um mit Vertretern der Presse über die Ereignisse zu sprechen und einen Ausblick auf die Zukunft zu geben.


Region | Nachricht vom 05.03.2024

Unfallflucht auf der B 8 bei Helmenzen: Polizei sucht auch Busfahrer als Zeugen

Ein unbekannter Fahrzeugführer löste am Dienstagmorgen (5. März) einen Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 bei Helmenzen aus und flüchtete anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei bittet nun um Zeugenhinweise, insbesondere ein Busfahrer wird als Zeuge gesucht.


Region | Nachricht vom 05.03.2024

Geführte Wanderung zur Eisenbahnbrücke im Tal der Nister begeisterte 66 Teilnehmer

Frühlingshafte Temperaturen und das historische Wanderziel waren Ansporn zu einer geführten Rundwanderung, die 66 Wanderbegeisterte am Sonntag (3. März) zur Erbacher Eisenbahnbrücke in der Nähe des Ortes Nistertal (früher Erbach) führte. Ein solch spektakuläres Ziel kombiniert mit bestem Frühlingswetter waren ein Garant für eine gelungene Wanderung.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2024

Wasserstoff als Zukunftschance für den Westerwald

ANZEIGE | Wasserstofftechnologie birgt immense Potenziale für die Wirtschaft – eine Chance, die auch der Westerwald für sich entdeckt hat. Bei der Veranstaltung „H2WW Wasserstoffpotenziale für die Region Westerwald“ werden Wege aufgezeigt, wie lokale Unternehmen in diese zukunftsweisende Industrie einsteigen können.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2024

Streiks treffen Postbank-Filialen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Bereits ab Mittwoch, 6. März, legen Beschäftigte der Postbank in Rheinland-Pfalz und dem Saarland im Zuge einer bundesweiten Aktion die Arbeit nieder. Diese Maßnahme markiert einen Höhepunkt in den Tarifverhandlungen, die bisher zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis für die Gewerkschaft ver.di geführt haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2024

Historische Kostüme: Eine Zeitreise durch die Mode

RATGEBER | Historische Kostüme sind facettenreich und nehmen den Betrachter auf eine Zeitreise durch die Mode der vergangenen Jahrtausende mit. Daran lassen sich Wandel und Fortschritt erkennen, welche die Menschheit hinter sich hat. Noch bis heute sehen sich viele Bürger gerne geschichtsträchtige Kleidungsstücke in Museen an und tragen deren Kopien zu besonderen Gelegenheiten.


Wirtschaft | Nachricht vom 05.03.2024

Sport aus verschiedenen Blickwinkeln – Gesundheitsprävention, Zusammenhalt, Wirtschaft

RATGEBER | Sport ist weit mehr als nur ein Hobby oder eine Form der körperlichen Betätigung. Er spielt eine Hauptrolle in verschiedenen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens und bietet zahlreiche Vorteile für das eigene Wohlbefinden. Wir schauen uns Sport aus unterschiedlichen Blickwinkeln an und machen klar, warum er so bedeutsam für das Zusammenleben einer globalisierten Gesellschaft ist.


Region | Nachricht vom 04.03.2024

Tibetfreude Westerwald hissen die Flagge am Kreishaus Altenkirchen und am Rathaus Hachenburg

"Flagge zeigen für Tibet!" ist eine Kampagne der Tibet Initiative Deutschland. Seit 1996 werden Städte, Gemeinden und Landkreise dazu aufgerufen, rund um den 10. März - dem Jahrestag des tibetischen Volksaufstands von 1959 - an ihren Rathäusern die tibetische Flagge zu hissen. Auch die Tibetfreunde Westerwald beteiligen sich an der Kampagne.


Region | Nachricht vom 04.03.2024

35 Aussteller: 4. Gesundheitsmesse der Verbandsgemeinde Kirchen kommt

Am Sonntag, 10. März, wird von 11 Uhr bis 18 Uhr die 4. Gesundheitsmesse der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) ihre Tore öffnen. Dabei können sich alle Interessierten vom vielfältigen regionalen Leistungsangebot an Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema Gesundheit, Ernährung und Wohlbefinden überzeugen.


Region | Nachricht vom 04.03.2024

Demonstrationen in Siegen: Muslime aus Betzdorf setzen Zeichen für Frieden und Integration

Kürzlich fanden in Siegen mehrere Demonstrationen statt, bei der Muslime aus Betzdorf eine besondere Form des Protests zeigten. Mit großen Schildern und klaren Botschaften traten sie für Frieden, Freiheit und Loyalität ein. Sie sorgten mit ihrer Aktion für Aufmerksamkeit und auch positive Reaktionen seitens der Passanten.


Region | Nachricht vom 04.03.2024

Regionaler Arbeitskreis Suchtprävention: Vortrag zur Cannabis-Legalisierung in Wissen

Nach langer politischer Auseinandersetzung hat der Bundestag den Gesetzentwurf der Bundesregierung "zum kontrollierten Umgang mit Cannabis" verabschiedet. Erwachsene dürfen künftig bis zu 50 Gramm Cannabis für den Eigenkonsum im privaten Raum besitzen und konsumieren, in der Öffentlichkeit 25 Gramm. Was bedeutet das nun?


Region | Nachricht vom 04.03.2024

Die Landwirtschaft im Fokus der Klimafolgenanpassung beim Workshop der VG Kirchen

Mit dem ersten Workshop zur Betroffenheit der Landwirtschaft durch den Klimawandel in der Verbandsgemeinde Kirchen hat Ende Januar die handlungsfeldspezifische Arbeitsphase im Projekt der Klimafolgenanpassung begonnen. Dabei wurde deutlich, dass die Herausforderungen aufseiten der Landwirtschaft und Verwaltung vielfältig sind.


Region | Nachricht vom 04.03.2024

Projekt "Blühende Friedhöfe" im Kreis Altenkirchen: Jetzt noch anmelden!

Aus einem monotonen Grün ist vielerorts eine große Farbenvielfalt geworden. Auf Wiesen und Rasenflächen entstanden bunte Inseln mit zahlreichen Blumen, Stauden und Gräsern - ein neuer Lebensraum für Pflanzen und Tiere an Orten, die sonst eher für die Vergänglichkeit stehen: Vor drei Jahren ist im Landkreis Altenkirchen das Projekt "Blühende Friedhöfe" ins Leben gerufen worden.


Politik | Nachricht vom 04.03.2024

Martin Diedenhofen (SPD) im Bundestag: Wiederaufbau im Ahrtal weiter unterstützen

In einer Rede im Deutschen Bundestag hat der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) die fortlaufende Unterstützung des Wiederaufbaus im Ahrtal hervorgehoben und weitere Nachjustierungen nicht ausgeschlossen. Erst kürzlich hatte er sich wieder mit Bürgermeistern aus betroffenen Gemeinden ausgetauscht.


Politik | Nachricht vom 04.03.2024

Experte Neumann-Weinkopf entkräftet Mythen: Wärmepumpen-Erfolg in Deutschland

Am Mittwoch, dem 28. Februar besuchte Stephan Neumann-Weinkopf die Bündnis 90/DIE GRÜNEN im „The Old Bakery“ in Wissen. Neumann-Weinkopf referierte über die Wärmepumpe. Die Firma Weinkopf verbaut seit 25 Jahren Wärmepumpen und Neumann-Weinkopf ist ein anerkannter Fachmann.


Vereine | Nachricht vom 04.03.2024

Erfolgreicher Auftakt der DFB-Clubberatung im Westerwald beim SV Niederelbert

Die Clubberatung ist ein größtenteils vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) finanziertes und bundesweit laufendes Projekt, das Vereine bei ihren alltäglichen Problemen und strategischen Fragestellungen unterstützt. Mit dem SV Niederelbert hat nun kürzlich der erste Verein im Westerwald dieses Angebot wahrgenommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 04.03.2024

Die Ehe neu beleben: Kreative Wege, um die Liebe am Leben zu erhalten

RATGEBER | Verliebt, verlobt, verheiratet - Viele Ehepaare erleben in der Anfangsphase eine aufregende Zeit, die mit den Jahren etwas mehr abflacht. Die alltägliche Routine überwiegt oft die Romantik, und manchmal leidet die Ehe darunter. Wie Paare ihre Ehe wieder neu beleben und welche kreativen Wege sie dafür einschlagen können, folgt in diesem Beitrag.


Region | Nachricht vom 03.03.2024

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Der Frust und das Gefühl der Ohnmacht, so gut wie keine Karten bei der Umstrukturierung des DRK-Krankenhauses Altenkirchen in Händen zu halten, lasten schwer auf den Mitgliedern des lokalen Betriebsrates. Ein vielfach eingefordertes Mitspracherecht bei der Degradierung des Hospitals in der Kreisstadt zu einer "Level-1-i*-Klinik" wird ihnen seit Monaten beinahe konsequent verwehrt.


Region | Nachricht vom 03.03.2024

Reihe von Vergehen und Unfällen hält Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Zwischen dem 1. und 3. März gab es in der Region um Betzdorf am Wochenende mehrere Vorfälle, die das Eingreifen der örtlichen Polizei erforderten. Von Sachbeschädigung über Verkehrsunfälle bis hin zu Trunkenheit im Verkehr reichte die Bandbreite der gemeldeten Fälle.


Region | Nachricht vom 03.03.2024

Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Die Schulgeldfreiheit für Ausbildungen in Gesundheitsfachberufen erweist sich als erfolgreiches Modell, so die SPD-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz. Die neusten Zahlen des Statistischen Landesamtes bestätigen eine signifikante Steigerung der Auszubildenden in diesem Bereich.


Politik | Nachricht vom 03.03.2024

Heftige Diskussionen bei politischem Besuch in Betzdorf: FDP-Spitzenpolitikerinnen unter Beschuss

Die Stadthalle Betzdorf erlebte am 1. März einen bedeutenden politischen Höhepunkt, als zwei renommierte Politikerinnen der Freien Demokratischen Partei (FDP) ihre Teilnahme ankündigten. An diesem Freitag wurden die Gäste von prominenter Seite begrüßt, darunter Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Spitzenkandidatin der FDP zur Europawahl und Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages, sowie Sandra Weeser, heimische Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen.


Werbung