Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 37619 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377


Vereine | Nachricht vom 26.11.2014

Europameistertitel für Altenkirchener Bogenschützen

Die diesjährigen Europameisterschaften EIAC (European Indoor Archery Championships) des IFAA (Internationaler Feldbogenverband) wurden in San Marino ausgetragen. Von den ca. 700 angetretenen Schützen aus ganz Europa, die in den verschiedenen Stilarten an den Start gingen, kamen 23 Bogenschützen aus Deutschland, davon drei von den Altenkirchener Bogenschützen.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Stellungnahme zum Thema Abfallwirtschaft

Parteiübergreifend haben sich die Fraktionen im Kreistag von Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Piraten mit der Abfallwirtschaft im Landkreis Altenkirchen beschäftigt und verschiedene Einrichtungen auch gemeinsam besucht. Die Fraktionen warnen vor Fehlinvestitionen.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

SGD Nord stellt Bewirtschaftungsplan „Westerwälder Seenplatte“ vor

An der Grenze zwischen Unter- und Oberwesterwald liegt das Gebiet der Westerwälder Seenplatte, das ornithologisch von großer Bedeutung ist. Damit dies so bleibt, muss auch in diesem Bereich etwas für die Erhaltung und Verbesserung der besonderen Ökologie getan werden. Der Schutz und die Verbesserung der Umweltbedingungen ist eines der obersten Ziele der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Unfall auf der B 8 forderte zwei Schwerverletzte

Am Dienstag, 25. November, in den frühen Morgenstunden kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 8 im Bereich Kircheib. Zwei Männer wurden schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht. Der Unfallverursacher war betrunken, über zwei Promille, und besaß keinen Führerschein. Die B 8 war rund zwei Stunden voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 25.11.2014

Falsche Richtung am Europakreisel - Zwei Verletzte

Zwei verletzte Frauen (45 und 52 Jahre) sowie hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Europakreisel in Wissen am Dienstag, 25. November, kurz nach 13 Uhr. Die 45-jährige Unfallverursacherin fuhr aus bislang noch unbekannten Gründen auf die linke Fahrspur und prallte mit hoher Wucht in ein anderes Auto.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.11.2014

Die Beyer-Mietservice KG spendet 5.000 Euro für "Fly + Help"

Alle Jahre wieder wird beim europaweit tätigen Vermietunternehmen, der Beyer-Mietservice KG, mit Hauptsitz in Roth-Heckenhof auf den Versand von Weihnachtspräsenten an Kunden und Geschäftspartner verzichtet. Stattdessen engagiert sich das Westerwälder Unternehmen für soziale Einrichtungen und Projekte.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Geburtstagsjahr endet mit den Wandertagen in Freusburg

Das Jubiläumsjahr zum 30. Geburtstag der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen nähert sich dem Ende. Nach zahlreichen Vereinsaktivitäten, unter anderem Ehrungen, stehen am Samstag, den 29. und Sonntag, 30. November die Internationalen Volkswandertage (IVV) des Vereins mit Start und Ziel im Bürgerhaus Freusburg im Veranstaltungskalender.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Crosslauf Pracht - tolle Leistungen des Nachwuchses

Beim zweiten Crosslauf in Pracht waren auf den kurzfristig geänderten Strecken über 100 Athleten, darunter internationale Top-Athleten, am Start. In neun Läufen gingen rund 120 Teilnehmer auf die anspruchsvolle Strecke.


Vereine | Nachricht vom 25.11.2014

Vereinsmeisterschaft mit guter Resonanz

Die Vereinsmeisterschaften des Schwimmvereins (SV) Neptum im Siegtalbad in Wissen brachten eine tolle Resonanz. Mehr als 70 Teilnehmer, Junioren und Senioren, starteten und freuen sich jetzt auf die Siegerehrung im Rahmen der Weihnachtsfeier des Vereins.


Kultur | Nachricht vom 25.11.2014

Lesung im Alten Zollhaus

Bereits jetzt ist die Ausstellung "Gesichter Wissens" von Franz Ludwig Passerah ein Erfolg. Die Aufnahmen aus dem Archiv des Großvaters und Vaters sind sehenswert. Am Freitag, 28. November gibt es eine Lesung mit Renate Habets, die ein fiktives literarisches Portrait einer Mittelhoferin vorstellt.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

Bund stärkt den Katastrophenschutz

Der Bund stärkt den Katastrophenschutz. Dazu hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages ein Sonderprogramm für das Technische Hilfswerk (THW) sowie höhere Investitionen im Katastrophenschutz beschlossen. Davon kann auch das THW im Landkreis Altenkirchen profitieren. Dies berichtete der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

IGS Horhausen ausgezeichnet

Das Engagement der Schülerinnen und Schüler der IGS Horhausen wurde jetzt belohnt. Sie darf nun den Titel: "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" tragen. Es gab eine Feierstunde für dieses Ereignis, gewürdigt wurden die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler.


Region | Nachricht vom 24.11.2014

SG Mittelhof/Niederhövels holt drei Punkte

Von sechs möglichen Auswärtspunkten holte die SG Mittelhof/Niederhövels beim jüngsten Spiel immerhin drei Punkte. Die 2. Mannschaft siegte mit 4:0 gegen Betzdorf, die 1. Mannschaft blieb beim Spiel gegen den SV Adler Derschen glücklos.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.11.2014

Stadtwerke feierten Richtfest

Gemeinsam feierte man Richtfest am neuen Gebäude in Wissen. Die Stadtwerke GmbH und die Energie-Netz GmbH werden in das Gebäude einziehen. Entstehen wird neben Büros, Werkstätten auch ein Zentrum rund um das Thema Energie.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2014

Meistertitel knapp verpasst

Es war denkbar knapp für die U18-Faustballer des VfL Kirchen am Ende des Spieltages vor heimischem Publikum. Die U18-Jugendmannschaft verpasste nur den Landesmeistertitel, da rein rechnerisch das Satzverhältnis eine Rolle spielte.


Vereine | Nachricht vom 24.11.2014

Zoe Schlatter gilt als Ausnahmetalent

Die DJK Wissen-Selbach nahm kürzlich am 17. Deutschland-Cup im Rhönradturnen in Brilon teil. Die elfjährige Zoe Schlatter startet für den Landesturnverband Mittelrhein und konnte im Talent-Cup ihr besonderes Können mit hervorragenden Platzierungen beweisen.


Kultur | Nachricht vom 24.11.2014

Barockmusik zum Advent

Das European Union Baroque Orchestra, kurz auch "EUBO" genannt, gastiert in Herdorf am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr im Hüttenhaus. Das festliche Konzert wird von der Villa Musica und den Kulturfreunden Herdorf präsentiert. Die jungen Talente des Orchester kommen aus zehn Nationen.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Schwarzmeer-Kosakenchor mit Peter Orloff gibt Benefizkonzert

Ein Konzert mit dem legendären Schwarzmeer-Kosakenchor unter der Leitung von Peter Orloff
findet am Donnerstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr im Kulturwerk Wissen unter Mitwirkung des MGV "Sangeslust" Birken-Honigsessen zugunsten der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth statt.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Bildband zum Karneval in Wissen

Karneval hat in Wissen ein lange Tradition und was einmal 1856 begann konnte auch dem 2. Weltkrieg wieder aufleben. Unter dem Titel "Mer feijern werer Fastowend" erschien jetzt ein Bildband mit Aufnahmen von 1949 bis 1960.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Küchenbrand verlief glimpflich

Mutiges und richtiges Eingreifen verhinderten die Ausbreitung eines Küchenbrandes in Scheuerfeld. Ein Topf mit heißem Fett war in Brand geraten. Die Feuerwehr Scheuerfeld war schnell vor Ort und konnte die Wohnung rauchfrei machen. Verletzt wurde niemand.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Erfolgreiche Premiere der Wintertour von "Night Castle"

Auf eine vorweihnachtliche Reise entführten die acht Musiker ihre Gäste bei der Premiere ihrer aktuellen Konzertreihe. Über zwei Stunden vorweihnachtliche Rock-Sounds, gepaart mit einfühlsamen Balladen und klassischen Stücken begeisterten die Zuschauer.


Region | Nachricht vom 23.11.2014

Kreisjugendfeuerwehr verleiht Jugendflammen

19 Teilnehmern wurden die Jugendflammen im Rosenheimer Feuerwehrhaus verliehen – Zeugnis für eine hervorragende Nachwuchsarbeit im Kreis. Zahlreiche Prüfungen galt es für die Jugendlichen ab 13 Jahren zu bewältigen. Neben der VG Daaden nahmen auch Jugendliche der Jugendfeuerwehren Siegtal, Herdorf, Flammersfeld und Katzwinkel teil.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.11.2014

Weihnachts-Shopping in adventlicher Atmosphäre in Wissen

Einen neuen Weg geht die Wissener Werbegemeinschaft mit "Weihnachts-Shopping" am Sonntag, 30. November. Im Bereich der Fußgängerzone (Markt- und Mittelstraße) gibt es Hütten und Stände mit ausgesuchten Produkten und kulinarische Genüssen. Musik und Unterhaltung sowie eine große Verlosungsaktion gehören dazu. Um 12 Uhr wird der Wissener Shopping-Sonntag eröffnet.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Theatergemeinde präsentiert "Jenseits von Eden"

Die Konzertdirektion Landgraf, Titisee-Neustadt, gastiert mit dem Schauspiel "Jenseits von Eden" nach dem Roman von John Steinbeck am Mittwoch, 3. Dezember, 20 Uhr in der Stadthalle Betzdorf. Die VHS-Theatergmeinde präsentiert das berühmte Stück.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

„Der Messias“ von Händel erklingt in der Abteikirche

Es gehört wohl zu den beeindruckendsten Werken der christlichen Musikliteratur. Georg Friedrich Händels "Messias". Der Bach-Chor Siegen das Bach-Orchester und Solisten treten am Sonntag, 30. November, 15 Uhr in der Abteilkirche Marienstatt auf.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Landesehrenbrief für Achim Fischer

Auch in diesem Jahr ehrte der Musikverein „Alte Kameraden“ Burglahr langjährig aktive Musiker in einem besonderen und würdigen Rahmen. Achim Fischer erhielt für 40-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft im Musikverein den Landesehrenbrief des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz mit Ehrennadel in Gold.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Westerwälder Opernwerk: Spannend - Anders - Einmalig!

Nach vielen Rockkonzerten, Aufführungen von Orchestern, Chören und traditionellen Musikkapellen im Jahresverlauf im Kulturwerk Wissen präsentierte das Westerwälder Opernwerk am Samstag, 22 November einen besonderen Abend in der ehemaligen Industriehalle. Vier junge Sängerinnen und Sänger, begleitet von einem Virtuosen am Flügel und einem professionellen Moderator entführten das Publikum in die Welt der Oper und boten fast 300 Freunden der klassischen Musik einen Abend musikalischer Genüsse und Unterhaltung.


Kultur | Nachricht vom 23.11.2014

Pink Floyd Sound in Herschbach

Pink Pulse, die Pink Floyd Coverband aus Betzdorf, hatte ihren dritten Auftritt am Samstagabend, 22. November, im Chic-Saal Herschbach. Die neun Musiker bringen den einzigartigen Sound ihres Vorbilds so authentisch rüber, dass eine große Fangemeinde freudig den Chic-Saal füllte.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Endspurt läuft

Der Endspurt der Heizungspumpentauschaktion der Klimaschutzinitiative Altenkirchen ist eingeläutet. Noch bis zum Ende dieses Jahres kann man die alte Heizungspumpe austauschen und sich eine Abwrackprämie über 50 Euro sichern.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Kormoran im Visier

Der BUND, Kreisverband Altenkirchen, lädt zu einer Informationsveranstaltung für Freitag, 28. November, 17 Uhr ein. Es wird zum Thema Kormoran informiert werden. Referent ist Manfred Fetthauer von der ARGE Nister, der sich schon sehr lange mit den Auswirkungen des Vogels auf Artenzusammensetzung in den Fließgewässern beschäftigt.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Antibiotikaresistenz hat viele Ursachen

Die Problematik resistenter Keime nimmt die Landwirtschaft sehr ernst, betont der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau. Sie hat bereits vor Jahren das Antibiotika-Monitoring im Rahmen des Qualitätssicherungssystems (QS) für die Nutztierhaltung eingeführt.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Brutale Schläger verletzten einen 42-Jährigen in Betzdorf

Am Freitagabend, 21. November, kam es in Betzdorf zu einer Gewalttat, bei der ein 42-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Mindestens drei Personen sollen auf den Mann eingetreten und ihn mit einem Baseballschläger schwer verletzt haben. Die Polizei ermittelt zum Tatbestand der gefährlichen Körperverletzung.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Schüler- und Jugendwettbewerb des Landtages

Der Schüler- und Jugendwettbewerb des rheinland-pfälzischen Landtages und der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) geht in die nächste Runde. Darauf weisen die beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders (Eichen) und Michael Wäschenbach (Wallmenroth) hin.


Region | Nachricht vom 22.11.2014

Neue Rucksäcke für die Feuerwehr-Jugend

Für jedes Mitglied der Jugendfeuerwehren im Kreis Altenkirchen hat die Westerwald Bank Multifunktionsrucksäcke im Wert von über 6.500 Euro finanziert. In Steinebach übergab der Betzdorfer Geschäftsstellenleiter Christian Bauer die einheitlichen Rucksäcke an die Floriansjünger.


Vereine | Nachricht vom 22.11.2014

JSG Wisserland erhielt Regenkleidung

Die D-Jugend der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Wisserland erhielt jetzt eine wetterfeste Ausrüstung. Die Firma Rainer Schneider GmbH & Co KG sponsorte die Regenjacken. Die Firma zeigte sich von den Lesitungen des jungen Teams beeindruckt.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2014

Daadener Knappenkapelle lädt zum Konzert ein

Am Sonntag, 14. Dezember gibt es das Adventskonzert der Daadener Kanppenkapelle mit einem festlichen Programm. Es ist auch zugleich das Abschiedskonzert von Dirigent Marco Lichtenthäler, der nach 12 Jahren die Knappenkapelle verlässt. Das Jugend- und Nachwuchsorchester ist natürlich mit dabei.


Kultur | Nachricht vom 22.11.2014

Frank Klötgen und Christian Bartel im Phönix

Die "Tat-Wort: Bar"-Reihe im Phönix in Almersbach geht in die nächste Runde. Am 23. November ab 20 Uhr gibt es ein Double Feature mit Frank Klötgen & Christian Bartel. Karten können im Kultur und Jugendbüro, oder im Phönix erworben werden.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Krankenpflege-Schüler besuchten die Speicherstadt

In die Freie und Hansestadt Hamburg ging es jetzt für den Oberkurs der Schule für Pflegeberufe des DRK Krankenhaus Kirchen. Fünf Tage verbrachten die angehenden Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpfleger gemeinsam mit ihren Lehrern in der Metropole an der Elbe.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Vortrag "alterns- und altersgerechte Arbeit"

Bei der Veranstaltung des DGB und der IG-Metall im Haus Hellertal, konnte Referentin Melanie Sandmann einigen "ratlosen" Betriebsräten Tipps und Anregungen mitgeben, wie man sich dem Thema "alterns- und altersgerechte Arbeit" nähern kann.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Ausstellung „Das Russlands-Deutsche-Haus“ geht ins Online-Migrationsmuseum

Mit einer Feierstunde in der Evangelischen Landjugendakademie wurde die Aufnahme der Wanderausstellung "Das Russlands-Deutsche-Haus" in das Online-Migrationsmuseum des Landes Rheinland-Pfalz gewürdigt. Staatssekretärin Margit Gottstein und Bürgermeister Heijo Höfer begrüßten die Ausstellung, die viele Facetten aufzeigt und den Blick auf die Geschichte zulässt.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Heilende Klänge – Themenabend der kfd St. Jakobus

Interessiert folgten 20 Frauen, die auf Einladung der katholischen Frauen Deutschlands (kfd) St. Jakobus zum Themenabend „Wenn der Klang die Seele berührt“ in die Jakobusstube gekommen waren, den Ausführungen von Heilpraktikerin Christa Röltgen zu ihrer wohltuenden Arbeit mit Klangschalen und lernten viel Wissenswertes über ihre Wirkungsweise.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Lebende Tiere als Weihnachtsgeschenk

Der Kauf von lebenden Tieren als Weihnachtsgeschenk für Kinder ist populär und viele Eltern oder Großeltern erfüllen die Wünsche. Aber dies sollte niemals ohne Beratung und sorgfältige Informationen erfolgen. Unsägliches Leid gibt es oftmals nach den Feiertagen, bei den Beschenkten aber vor allem bei den Tieren.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Drei Tage Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Stimmungsvoll geschmückt präsentiert sich die Kreisstadt zum ersten Adventswochenende. Der Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag, 28. November und es gibt viel zu entdecken. Sonntag öffnen dann die Fachgeschäfte um 13 Uhr. Mit dabei sind viele Vereine und Einrichtungen, es gibt Unterhaltung für Groß und Klein.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Verkehr rollt wieder über die Siegbrücke in Wissen

Am Freitag, 21. November, gegen 16.45 Uhr rollten die ersten Fahrzeuge über die neu gebaute Siegbrücke in Wissen. Am 17. April 2013 begannen die Abrissarbeiten am Brückenbauwerk im Verlauf der Bundesstraße 62 in Wissen. Die Umleitungsstrecke hat ein Ende, dies wird am meisten die LKW-Fahrer freuen, die das Steilstück in der Umleitungsstrecke je nach Fahrzeugtyp und Fracht vor besondere Herausforderungen stellte.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

Atelier eröffnet

Einen Raum für Kunst und Kreativität unweit des Regionalladens Unikum in Altenkirchen eröffnete der Künstler Volker Vieregg mit seinem Atelier, wo er auch gerne Besucher empfängt. Zum Weihnachtsmarkt ist geöffnet, natürlich auch der Regionalladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

Sessionsauftakt in neuem Gewand

Die Showtanzgruppe der KG Herdorf freut sich, sie erhielt zum Start in die neue Session Trainingsanzüge. Dies wurde durch ein Spende der Volksbank Daaden eG möglich. Das neue Motto der Tanzgruppe: "Leinen los - Zeit zum Entern".


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

LVM-Agentur Kern spendete 600 Euro

Es war eine gelungene Aktion die sich das Team der LVM-Agentur Manfred Kern zum Wissener Martinsmarkt hatte einfallen lassen und mit großem Engagement durchführte. Jetzt war Kassensturz und das grüne Sparschwein spuckte 300 Euro aus. Dann legte das gesamte Team aus der privaten Geldbörse noch einmal 300 Euro obendrauf.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2014

Mark Schmidt verpasst Top-Ten-Platzierung nur knapp

Am vergangenen Wochenende startete der Ski-und-Freizeit-Betzdorf-Biker Mark Schmidt beim Crossrennen in Hürth-Kendenich. Nach einer Aufholjagd konnte er das Rennen mit einem hervorragenden elften Platz abschließen und platzierte sich damit besser, als Tour de France Legende Marcel Wüst.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2014

Skiclub Wissen eröffnete Wintersaison in Österreich

Die Wintersaison begann im Skiclub Wissen mit einer Skitour nach Zell am See in Österreich. 18 Mitglieder erlebten eine Woche lang die grandiose Bergwelt des Kitzsteinhorns. Der Termin für die Skitour im nächsten Jahr steht bereits fest.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2014

Ausstellung von Erwin Rickert in der Kreisverwaltung

Kunst und Kultur im Kreishaus präsentiert ab Ende November Zeichnungen, Radierungen und Aquarelle von Erwin Rickert. Unter dem Titel „…ich sehe was…“, der auf ein bekanntes Spiel aus Kindertagen deutet, zeigt der Betzdorfer Künstler auf zwei Etagen in der Kreisverwaltung Altenkirchen seine Werke der Öffentlichkeit. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, 27. November, um 18 Uhr statt. Danach haben Besucher die Möglichkeit, die Ausstellung bis zum 16. Januar 2015 anzusehen.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2014

Adventskonzert in Gebhardshain

Der Kammerchor "Gebhardshainer Land" lädt zum alljährlichen Adventskonzert ein. In diesem Jahr kommt das Querflötenenseble "Farbgesänge" der Kreismusikschule hinzu.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Katholiken, Karneval und Klinik unter die humorvolle Lupe genommen

Diakon Willibert Pauels, aufgrund seines Berufes als ein Karnevalist mit einer besonderen Note, gastierte am Dienstag, 18. November auf Einladung der Kolpingsfamilie im katholischen Jugendheim in Wissen. Bei seinem Vortrag ging es nicht nur um die beiden „K’s“, Katholiken und Karneval, sondern bedingt durch seine Krankheit noch um ein drittes „K“ für Klinik. Pauels sorgte mit seinem Vortrag für Lachsalven aber auch für Betroffenheit und Nachdenklichkeit.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

"Tische decken": Rewe-Kunden spenden über 250 Lebensmitteltüten

Unter dem Motto „Soziale Verantwortung TISCHE DECKEN“ startete das Unternehmen REWE am 3. November seine zweiwöchige Spendenaktion für die Tafeln. Mit der schon seit 1996 laufenden Aktion ist REWE einer der größten und ältesten Förderer der lokalen Tafeln und des Bundesverbandes Deutsche Tafeln.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

“Belastung für Pflegende“: Infostand auf dem Betzdorfer Wochenmarkt

Pflege ist Arbeit: In einem Belastungstest, den die Altenpflegeschülerin Vanessa Schmidt im Zuge ihrer Abschlussarbeit auf dem Betzdorfer Wochenmarkt mit einem Fragebogen durchführte, wurde schnell deutlich, dass sowohl körperliche als auch seelische Belastung bei pflegenden Angehörigen oftmals zu Überforderung führt. Auch MdL Michael Wäschenbach kam an ihrem Stand vorbei.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Erwin Rüddel: „Größte BAföG-Reform aller Zeiten“

Insgesamt 825 Millionen Leistungsverbesserungen, 1,2 Milliarden Entlastung für die Länder: Die BAföG-Reform wird vielen Studierenden bessere finanzielle Möglichkeiten bieten. Zudem, so MdB Erwin Rüddel, verbessert sich die Situation nicht nur für die Leistungsempfänger.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Forum Gefahrgut: Feuwehr und IHK Koblenz informieren

Rauch tritt an einem Gefahrguttank aus, Männer in gelben Schutzanzügen untersuchen die Austrittstelle: Dieses Szenario bot sich jüngst beim „Forum Gefahrgut Rhein-Mosel“, das die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz wieder zusammen mit dem rheinland-pfälzischen Innenministerium angeboten hatte.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Weihnachtsmarkt Hamm bietet Besinnliches und buntes Treiben

Den großen und bunten Reigen der Weihnachtsmärkte im Landkreis eröffnet der Raiffeisen-Geburtsort Hamm am Dienstag, 25. November. In der Ortsmitte, rund um das Kulturhaus gibt es das Hüttendorf mit vielerlei Angeboten und vor allem besonderen Leckereien. Am Nachmittag kommt der Nikolaus und freut sich auf die Kinder.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Besuch von Planetarium und Bergbaumuseum in Bochum

In Kooperation mit dem Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Donnerstag, 11. Dezember, eine Tagesfahrt nach Bochum an. Kleine und große Wunder - über und unter Tage - kann man bestaunen.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

2000 Euro für die Wissener Tafel

Die Firma Ewald Schultes Nachf. GmbH hat vier Niederlassungen in Deutschland, eine davon ist in Wissen. Das Familienunternehmen spendet jedes Jahr statt Kundengeschenke anzuschaffen. In diesem Jahr wurden an die Wissener Tafel 2000 Euro von Mietparkleiter Uwe Rödder übergeben.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Erlen am Birkenbach

Drei Erlen wurden jetzt am Birkenbach, unweit des Klosters Hassel, gepflanzt. Dort soll ein Meditationsplatz entstehen. Bachpate Helmut Schimkat spendete die Erlen, die jetzt gemeinsam eingepflanzt wurden.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Hohe Fördersumme im AK-Land

Es herrscht eine rege Nachfrage nach Wirtschafts- und Wohnraumförderung im Kreis Altenkirchen. Die Investions- und Strukturbank (ISB) Rheinland-Pfalz teilt mit, das im AK-Land 102,5 Millionen Fördermittel bereitgestellt wurden.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Weitefelder Ortskern soll aktiviert werden

Rat und Bürger von Weitefeld waren zur Informationsveranstaltung zum Städtebauförderprogramm eingeladen. Dabei ging es um den überwiegend alten Ortskern des Dorfes, der im Förderprogramm "Ländliche Zentren" fit gemacht werden soll. Es bedarf der Mitarbeit der Bürgerschaft.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Hofnachfolge: Man muss die Dinge regeln

Die Westerwald Bank hatte die Landwirte aus der Region zum Agrar-Frühstück eingeladen. Im Fokus der Informationsveranstaltung standen Fragen der Hofübergabe und der Vorsorge. Für beide Aspekte gilt: Heute schon an morgen denken!


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Internetkriminalität – Hacker und Datenklauer im (Firmen-)Netz

Ist Ihr PC oder iPhone, mit dem Sie gerade agieren, vor ungebetenem Zugriff sicher? Datensicherheit ist besonders für Geschäftsführer überlebenswichtig, daher wurden diese von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH zu einer Informationsveranstaltung mit den Internetspezialisten Dr. Michael Falk und Mark Semmler nach Ransbach-Baumbach eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2014

Bad Honnef AG senkt alle Strompreise

Das kommunale Bad Honnefer Versorgungsunternehmen verlangt ab dem Jahreswechsel von seinen Privat- und Gewerbekunden weniger für den Strom. Eine gute Nachricht für Kunden entlang der Rheinschiene, Siebengebirge, Westerwald und im Rhein-Sieg Kreises.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2014

Gourmetbier-Kreation aus Hachenburg

Westerwald-Brauerei braut die 5. Sorte für Gourmet-Bierserie „Hachenburger Selection": Ein fruchtig-eleganter Weizenbock mit 100 Prozent Aromahopfen aus dem brauereieigenen Hopfengarten. Hachenburger Selection Gourmetbiere sind in der Welt der Luxus-Craftbiere mittlerweile deutschlandweit ein Begriff.


Vereine | Nachricht vom 20.11.2014

VfL Faustball-Herren zurück in der Erfolgsspur

Am letzten Samstag konnten die Faustball-Herren des VfL eine echte Siegesserie für sich verbuchen: Am zweiten Spieltag der Verbandsliga schafften sie drei Siege in Reihe und sicherten sich damit den vierten Tabellenplatz. Weiter geht es am Sonntag, 7. Dezember, in Koblenz.


Vereine | Nachricht vom 20.11.2014

Rollitennis aus Windhagen Sieger bei „Verein(t) gewinnt“

Die Bad Honnef AG hatte in diesem Jahr wieder den mit 20.000 Euro dotierten Wettbewerb „Verein(t) gewinnt“ ausgeschrieben. Insgesamt 47 Vereine machten mit, 20 Vereine standen am 19. November im Hotelpark „Der Westerwald Treff“ im Finale. Der strahlende Gewinner war der Verein Rollitennis e.V., Windhagen.


Kultur | Nachricht vom 20.11.2014

Sebastian Pufpaff fragt: „Warum!“

Am Samstag, 29. November, 20 Uhr fragt Sebastian Pufpaff das Publikum im Kulturwerk Wissen einiges. Sein neues Sologrogramm "Warum!" bringt der George Clooney des Kabaretts mit und eine abenteuerliche Reise ohne Ziel wird beginnen.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Horhausen erhält 168.750 Euro für Ortskernentwicklung

Für die Entwicklung des Ortskerns in Horhausen erhält die Verbandsgemeinde Flammersfeld eine Zuwendung aus dem Programm Städtebauliche Erneuerung in Höhe von 168.750 Euro. Diese Nachricht erhielt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner aus dem Mainzer Infrastrukturministerium.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Vor Versklavung schützen: Tag gegen Gewalt an Frauen

Vor allem in Krisengebieten sind Frauen noch immer bevorzugte Zielscheibe für Gewalt: Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November bezieht die Frauenunion der CDU im Kreis Altenkirchen Stellung zu aktuellen Fragen.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Landesverband der Jungen Union bestätigt Malte Kilian im Amt

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz hat auf ihrem diesjährigen Landestag in Trier ihre Führungsriege neu gewählt. Malte Kilian aus Alsdorf wurde mit 98 Prozent der Delegiertenstimmen als Landesschatzmeister im Amt bestätigt. Kilian konnte in seinem Rechenschaftsbericht auf zwei erfolgreiche Jahre zurück blicken.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

315 Jahre CDU-Erfahrung: Hohe Ehrungen im Stadtverband Betzdorf

Zusammen bringen sie 351 Jahre Erfahrung mit: Der CDU-Stadtverband Betzdorf ehrte bei seiner Mitgliederversammlung treue Weggefährten. Am längsten in den Parteireihen aktiv ist Eberhard Wickler, der seit satten 60 Jahren dabei ist.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

3400 Euro für Kinderschutzbund und Altenschutzbund Solidar

Die Herrenband "@coustics" aus Betzdorf bot im Internet "Wohnzimmerkonzerte" an, die man ersteigern konnte. Schirmherr Bürgermeister Bernd Brato unterstützte diese pfiffige Idee mit Benefizcharakter. Jetzt war die Spendenübergabe an den Kinderschutzbund Ortsverband Betzdorf und den Altenschutzbund Solidar. Da gab es viel Spaß und gute Laune, denn der Erlös kann sich sehen lassen.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Neuer HwK-Präsident ist Kurt Krautscheid

Handwerkskammer (HwK) Koblenz stellt Weichen für die künftige Entwicklung des Handwerks. Kurt Krautscheid heißt der neue Präsident der Handwerkskammer Koblenz, Mark Scherhag ist neuer Vizepräsident (Arbeitgeber). Haushalt 2015 mit 27,15 Mio. Euro verabschiedet.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens

Zur Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens konnte Landrat Michael Lieber am Mittwoch, 19. November, insgesamt 23 zu ehrende Aktive der freiwilligen Feuerwehren des Kreises begrüßen. Neben der Bestellung und Verabschiedung von Kreisausbildern, wurde auch der leitende Notarzt, Dr. Michael Theis, entpflichtet. Achim Schlosser wurde für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen mit dem silbernen Ehrenzeichen am Bande geehrt.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2014

Feiern - nicht nur im Sommer

Nicht nur beim Kindergeburtstag in Saint Tropez oder beim "Ahl-Esch" Festival auf der Birkener Höhe, das Unternehmen Event-Partner aus Birken-Honigsessen bietet auch zum Thema Advent- und Weihnachtsfeiern oder zum Jahresabschluss eine pfiffige Palette der unterschiedlichen Dienstleistungen.


Kultur | Nachricht vom 19.11.2014

Dudelsack und Trommelsound in der Stadthalle Altenkirchen

Sie sehen eher aus wie wilde Wikinger, die Männer von "Saor Patrol". Die "Freiheitspatrouille", so die deutsche Übersetzung, gastiert in der Altenkirchener Stadthalle, Dudelsack- und Trommelsounds im Gepäck, die die Klänge der Vergangenheit in die Gegenwart holen.


Kultur | Nachricht vom 19.11.2014

"Thekentratsch" in Alsdorf: Zwei Ladys, völlig gaga

Der Eule-Boss Burkhard Neuser hatte das Publikum gewarnt: Dieses Duo würde für Bauchschmerzen vor Lachen sorgen. Und er hatte nicht übertrieben: Was Kerstin Saddeler-Sierp und Heike Becker als Duo „Thekentratsch“ auf der Bühne veranstaltete, war wirklich bodenloser Unfug mich Lachkrampfgarantie.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

CDU-Kreistagsfraktion beantragt Gutachten

Die CDU-Kreistagsfraktion hat die Erstellung eines Gutachtens zur Kommunalisierung der Abfallwirtschaft im Landkreis Altenkirchen beantragt - also die mögliche Übertragung der Entsorgungsleistungen von privaten Anbietern auf den Kreis.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Berufsrückkehr: Beratung für Frauen stößt auf gute Resonanz

„Wagen Sie den Schritt zurück ins Berufsleben! Sie können das – und Sie schaffen das.“ Seit Mitte des Jahres ermutigt Beraterin Claudia Stümper-Oehl Frauen, nach der Familienphase oder der Pflege von Angehörigen ins Arbeitsleben zurückzukehren.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Kripo Betzdorf bittet um Hinweise zu den Fluchtfahrzeugen

Die Kripo Betzdorf sucht zwei Fahrzeuge, einen dunklen Renault Twingo und einen bordeauxfarbenen Klein-LKW mit silbernen Bracken auf der Ladefläche. Nach einem Blitzeinbruch am Montagmorgen, 17. November, gegen 5 Uhr in einen Elektrofachmarkt in Betzdorf flohen die Täter, ein weiteres Fahrzeug samt Insassen konnte von der Polizei gestellt werden.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Ladendieb wurde festgenommen

Spirituosen im größeren Stil klaute eine Tätergruppe am Samstag, 15. November in Betzdorf und Wissen in Supermärkten. Ein 19-Jähriger schlug den Marktleiter nieder, konnte aber festgenommen werden. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts des gewerblichen Ladendiebstahls.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Polizei warnt vor Betrugsversuchen mit DHL-Kundenkarten

Betrügereien mit der DHL Packstation kommen auch in der hiesigen Region mal immer wieder vor. Wie zuletzt im Bereich des Westerwaldkreises. Dies nimmt die Polizei nun zum Anlass, auf diese Betrugsmasche hinzuweisen und gibt entsprechende Tipps.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Oft kritisch, nie pessimistisch

Arnold Morkramer und Gerhard Junglas stellen in der Westerwald Bank in Hachenburg aus. Die Sensibilität für politische und gesellschaftliche Entwicklungen, der kritische und fragende Blick auf ebendiese findet sich in vielen ihrer Arbeiten. Ihr Blick, so Junglas, ist dabei „oft kritisch, jedoch nie pessimistisch, macht nachdenklich, aber nicht ängstlich.“


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Leuphana-Projekt: Gute Noten für die Sommerakademie

Lernen, wenn andere ihre Ferien genießen, drei Wochen die schulischen Leistung verbessern und die eigene Kreativität entdecken: Die Teilnehmer der Leuphana Sommerakademie haben viel geleistet. Großes Lob gab es deshalb für die Hauptschüler aus dem Kreis Neuwied, die in einer Feierstunde in der Agentur für Arbeit Neuwied ihre Zertifikate erhielten.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.11.2014

Betzdorf stellt das vorweihnachtliche Programm vor

Vorweihnachtszeit in Betzdorf, dazu gibt es ein vielfältiges Programm. Mit Musik und Kabarett, mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 1. Advent und dem dreitägigen Weihnachtsmarkt in der Stadt. Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf lädt zum "Fest der Sinne" in die geöffneten Fachgeschäfte ein, es gibt viel zu entdecken. Bummeln, einkaufen und genießen können die Besucher ab 13 Uhr.


Vereine | Nachricht vom 18.11.2014

Siege bei beiden Mannschaften

Aus Nauroth und Ingelbach kamen die Fußballteams zur SG Mittelhof/Niederhövels. Die Spiele wurden auf dem Sportplatz in Mittelhof ausgetragen. Der Spielbericht zeigt, beide Teams der SG konnten Punkte einfahren.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2014

150 Jahre Kirchenchor Friesenhagen

Am Sonntag, 23. November, feiert der Kirchenchor „Cäcilia“ Friesenhagen sein 150-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche „St. Sebastianus“ Friesenhagen. Pfarrer Tobias Zöller zelebriert die Festmesse.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2014

Superstimmung beim Konzert "Klangfarben"

Kreisgrenzen spielten keine Rolle beim Konzert unter dem Motto "Colour Your Life" der Formation "Klangfarben und Freunde" in der Eichelhardter Sporthalle. Es war einmal ein Kinderchor in Giesenhausen, die Sängerinnen und Sänger sind heute Erwachsene, die Liebe zum Gesang blieb und zeigte sich beim Konzert.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Volkstrauertag ist Mahnung zum Frieden

Der Volkstrauertag wird traditionell in ganz Deutschland mit Kranzniederlegungen und Feierstunden zum Gedenken der Opfer von Krieg und Gewalt begangen. Stellvertretend für die kreisweiten Feiern in allen Städten und Orten berichtet der AK-Kurier aus Betzdorf. In der Ansprache betonte Landrat Michael Lieber die Bedeutung des Tages als wichtige Mahnung zum Frieden.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Feuerwehr besuchte PI Betzdorf

Kennenlernen und der Austausch stand im Mittelpunkt eines Informationsbesuches der Feuerwehr Rosen/Heim Malberg bei der Polizeiinspektion Betzdorf.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Fly & Help-Spendengala brachte 70.000 Euro

Am Samstagabend herrschte ein großes Staraufgebot im Hotel Kameha Grand Bonn. Beliebte Interpreten wie Sängerin Nicole, Thomas Anders, Tenor Johannes Kalpers und Mentalist Chester Sass traten für den guten Zweck auf und sorgten für ein tolles Spendenergebnis.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Treue Mitglieder geehrt

Der CDU-Ortsverein Mudersbach ehrte im Rahmen der Jahresversammlung treue Mitglieder, die seit 50 und 25 Jahren Mitgliedschaft und ehrenamtliches Engagement bei den örtlichen Christdemokraten aufweisen. Es gab Urkunden und Ehrennadeln.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Gerlinde Eschemann bleibt Kreisvorsitzende der Landfrauen

Im Rahmen der Delegiertentag des Landfrauenverbandes Kreis Altenkirchen fanden die Wahlen zum geschäftsführenden Kreisvorstand statt. Gerline Eschemann wurde einstimmig im Amt bestätigt. Neue Strategien seien auch zukünftig gefragt um die Heimat und das Leben auf dem Land attraktiv zu gestalten.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Genossenschaft macht Schule

Am Raiffeisen-Campus in Wirges ist der Genossenschaftsgründer Name und Programm. Das machten die Weyerbuscher Gespräche der Westerwald Bank deutlich. Sozialkompetenz wird am Campus nicht nur groß geschrieben, sondern permanent erarbeitet, Spanisch und Chinesisch stehen auf dem Lernplan. Und direkt ab Klasse fünf natürlich Leben, Werk und Ideen Friedrich Wilhelm Raiffeisens.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Renault Cabriolet meisterhaft veredelt

Asim Karakoyunlu aus Weitefeld hat einen Renault Megane Cabriolet, Baujahr 2010, gletscherweiß-metallic lackiert und so ein unverwechselbares Einzelstück geschaffen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2014

Sheepy Star der Sparwoche

Mehr als 70 Kinder nahmen am Malwettbewerb der Jugendsparwoche der Kreissparkasse Hamm teil. Jetzt wurden die Siegerbilder entsprechend den Altersklassen ausgezeichnet. Das Schaf "Sheepy" Maskottchen der Aktion, war vielfach vertreten.


Vereine | Nachricht vom 17.11.2014

Prinz Markus II. regiert die Alekärjer Narren

Prinz Markus II. aus dem Hause Naumann, wohnhaft in Almersbach ist neuer Prinz in Altenkirchen. Die Adjutanten Thomas Giefer, Jörg Witt und Frank Baum sowie Prinzenführer Detlef Cyranek stehen ihm zur Seite. Mit einer schwungvollen Proklamation wurde in der Stadthalle die neue Tollität willkommen geheißen.


Werbung