Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 40725 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Drei Tage Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Stimmungsvoll geschmückt präsentiert sich die Kreisstadt zum ersten Adventswochenende. Der Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag, 28. November und es gibt viel zu entdecken. Sonntag öffnen dann die Fachgeschäfte um 13 Uhr. Mit dabei sind viele Vereine und Einrichtungen, es gibt Unterhaltung für Groß und Klein.


Region | Nachricht vom 21.11.2014

Verkehr rollt wieder über die Siegbrücke in Wissen

Am Freitag, 21. November, gegen 16.45 Uhr rollten die ersten Fahrzeuge über die neu gebaute Siegbrücke in Wissen. Am 17. April 2013 begannen die Abrissarbeiten am Brückenbauwerk im Verlauf der Bundesstraße 62 in Wissen. Die Umleitungsstrecke hat ein Ende, dies wird am meisten die LKW-Fahrer freuen, die das Steilstück in der Umleitungsstrecke je nach Fahrzeugtyp und Fracht vor besondere Herausforderungen stellte.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

Atelier eröffnet

Einen Raum für Kunst und Kreativität unweit des Regionalladens Unikum in Altenkirchen eröffnete der Künstler Volker Vieregg mit seinem Atelier, wo er auch gerne Besucher empfängt. Zum Weihnachtsmarkt ist geöffnet, natürlich auch der Regionalladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

Sessionsauftakt in neuem Gewand

Die Showtanzgruppe der KG Herdorf freut sich, sie erhielt zum Start in die neue Session Trainingsanzüge. Dies wurde durch ein Spende der Volksbank Daaden eG möglich. Das neue Motto der Tanzgruppe: "Leinen los - Zeit zum Entern".


Wirtschaft | Nachricht vom 21.11.2014

LVM-Agentur Kern spendete 600 Euro

Es war eine gelungene Aktion die sich das Team der LVM-Agentur Manfred Kern zum Wissener Martinsmarkt hatte einfallen lassen und mit großem Engagement durchführte. Jetzt war Kassensturz und das grüne Sparschwein spuckte 300 Euro aus. Dann legte das gesamte Team aus der privaten Geldbörse noch einmal 300 Euro obendrauf.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2014

Mark Schmidt verpasst Top-Ten-Platzierung nur knapp

Am vergangenen Wochenende startete der Ski-und-Freizeit-Betzdorf-Biker Mark Schmidt beim Crossrennen in Hürth-Kendenich. Nach einer Aufholjagd konnte er das Rennen mit einem hervorragenden elften Platz abschließen und platzierte sich damit besser, als Tour de France Legende Marcel Wüst.


Vereine | Nachricht vom 21.11.2014

Skiclub Wissen eröffnete Wintersaison in Österreich

Die Wintersaison begann im Skiclub Wissen mit einer Skitour nach Zell am See in Österreich. 18 Mitglieder erlebten eine Woche lang die grandiose Bergwelt des Kitzsteinhorns. Der Termin für die Skitour im nächsten Jahr steht bereits fest.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2014

Ausstellung von Erwin Rickert in der Kreisverwaltung

Kunst und Kultur im Kreishaus präsentiert ab Ende November Zeichnungen, Radierungen und Aquarelle von Erwin Rickert. Unter dem Titel „…ich sehe was…“, der auf ein bekanntes Spiel aus Kindertagen deutet, zeigt der Betzdorfer Künstler auf zwei Etagen in der Kreisverwaltung Altenkirchen seine Werke der Öffentlichkeit. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, 27. November, um 18 Uhr statt. Danach haben Besucher die Möglichkeit, die Ausstellung bis zum 16. Januar 2015 anzusehen.


Kultur | Nachricht vom 21.11.2014

Adventskonzert in Gebhardshain

Der Kammerchor "Gebhardshainer Land" lädt zum alljährlichen Adventskonzert ein. In diesem Jahr kommt das Querflötenenseble "Farbgesänge" der Kreismusikschule hinzu.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Katholiken, Karneval und Klinik unter die humorvolle Lupe genommen

Diakon Willibert Pauels, aufgrund seines Berufes als ein Karnevalist mit einer besonderen Note, gastierte am Dienstag, 18. November auf Einladung der Kolpingsfamilie im katholischen Jugendheim in Wissen. Bei seinem Vortrag ging es nicht nur um die beiden „K’s“, Katholiken und Karneval, sondern bedingt durch seine Krankheit noch um ein drittes „K“ für Klinik. Pauels sorgte mit seinem Vortrag für Lachsalven aber auch für Betroffenheit und Nachdenklichkeit.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

"Tische decken": Rewe-Kunden spenden über 250 Lebensmitteltüten

Unter dem Motto „Soziale Verantwortung TISCHE DECKEN“ startete das Unternehmen REWE am 3. November seine zweiwöchige Spendenaktion für die Tafeln. Mit der schon seit 1996 laufenden Aktion ist REWE einer der größten und ältesten Förderer der lokalen Tafeln und des Bundesverbandes Deutsche Tafeln.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

“Belastung für Pflegende“: Infostand auf dem Betzdorfer Wochenmarkt

Pflege ist Arbeit: In einem Belastungstest, den die Altenpflegeschülerin Vanessa Schmidt im Zuge ihrer Abschlussarbeit auf dem Betzdorfer Wochenmarkt mit einem Fragebogen durchführte, wurde schnell deutlich, dass sowohl körperliche als auch seelische Belastung bei pflegenden Angehörigen oftmals zu Überforderung führt. Auch MdL Michael Wäschenbach kam an ihrem Stand vorbei.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Erwin Rüddel: „Größte BAföG-Reform aller Zeiten“

Insgesamt 825 Millionen Leistungsverbesserungen, 1,2 Milliarden Entlastung für die Länder: Die BAföG-Reform wird vielen Studierenden bessere finanzielle Möglichkeiten bieten. Zudem, so MdB Erwin Rüddel, verbessert sich die Situation nicht nur für die Leistungsempfänger.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Forum Gefahrgut: Feuwehr und IHK Koblenz informieren

Rauch tritt an einem Gefahrguttank aus, Männer in gelben Schutzanzügen untersuchen die Austrittstelle: Dieses Szenario bot sich jüngst beim „Forum Gefahrgut Rhein-Mosel“, das die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz wieder zusammen mit dem rheinland-pfälzischen Innenministerium angeboten hatte.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Weihnachtsmarkt Hamm bietet Besinnliches und buntes Treiben

Den großen und bunten Reigen der Weihnachtsmärkte im Landkreis eröffnet der Raiffeisen-Geburtsort Hamm am Dienstag, 25. November. In der Ortsmitte, rund um das Kulturhaus gibt es das Hüttendorf mit vielerlei Angeboten und vor allem besonderen Leckereien. Am Nachmittag kommt der Nikolaus und freut sich auf die Kinder.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Besuch von Planetarium und Bergbaumuseum in Bochum

In Kooperation mit dem Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am Donnerstag, 11. Dezember, eine Tagesfahrt nach Bochum an. Kleine und große Wunder - über und unter Tage - kann man bestaunen.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

2000 Euro für die Wissener Tafel

Die Firma Ewald Schultes Nachf. GmbH hat vier Niederlassungen in Deutschland, eine davon ist in Wissen. Das Familienunternehmen spendet jedes Jahr statt Kundengeschenke anzuschaffen. In diesem Jahr wurden an die Wissener Tafel 2000 Euro von Mietparkleiter Uwe Rödder übergeben.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Erlen am Birkenbach

Drei Erlen wurden jetzt am Birkenbach, unweit des Klosters Hassel, gepflanzt. Dort soll ein Meditationsplatz entstehen. Bachpate Helmut Schimkat spendete die Erlen, die jetzt gemeinsam eingepflanzt wurden.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Hohe Fördersumme im AK-Land

Es herrscht eine rege Nachfrage nach Wirtschafts- und Wohnraumförderung im Kreis Altenkirchen. Die Investions- und Strukturbank (ISB) Rheinland-Pfalz teilt mit, das im AK-Land 102,5 Millionen Fördermittel bereitgestellt wurden.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Weitefelder Ortskern soll aktiviert werden

Rat und Bürger von Weitefeld waren zur Informationsveranstaltung zum Städtebauförderprogramm eingeladen. Dabei ging es um den überwiegend alten Ortskern des Dorfes, der im Förderprogramm "Ländliche Zentren" fit gemacht werden soll. Es bedarf der Mitarbeit der Bürgerschaft.


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Hofnachfolge: Man muss die Dinge regeln

Die Westerwald Bank hatte die Landwirte aus der Region zum Agrar-Frühstück eingeladen. Im Fokus der Informationsveranstaltung standen Fragen der Hofübergabe und der Vorsorge. Für beide Aspekte gilt: Heute schon an morgen denken!


Region | Nachricht vom 20.11.2014

Internetkriminalität – Hacker und Datenklauer im (Firmen-)Netz

Ist Ihr PC oder iPhone, mit dem Sie gerade agieren, vor ungebetenem Zugriff sicher? Datensicherheit ist besonders für Geschäftsführer überlebenswichtig, daher wurden diese von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH zu einer Informationsveranstaltung mit den Internetspezialisten Dr. Michael Falk und Mark Semmler nach Ransbach-Baumbach eingeladen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2014

Bad Honnef AG senkt alle Strompreise

Das kommunale Bad Honnefer Versorgungsunternehmen verlangt ab dem Jahreswechsel von seinen Privat- und Gewerbekunden weniger für den Strom. Eine gute Nachricht für Kunden entlang der Rheinschiene, Siebengebirge, Westerwald und im Rhein-Sieg Kreises.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.11.2014

Gourmetbier-Kreation aus Hachenburg

Westerwald-Brauerei braut die 5. Sorte für Gourmet-Bierserie „Hachenburger Selection": Ein fruchtig-eleganter Weizenbock mit 100 Prozent Aromahopfen aus dem brauereieigenen Hopfengarten. Hachenburger Selection Gourmetbiere sind in der Welt der Luxus-Craftbiere mittlerweile deutschlandweit ein Begriff.


Vereine | Nachricht vom 20.11.2014

VfL Faustball-Herren zurück in der Erfolgsspur

Am letzten Samstag konnten die Faustball-Herren des VfL eine echte Siegesserie für sich verbuchen: Am zweiten Spieltag der Verbandsliga schafften sie drei Siege in Reihe und sicherten sich damit den vierten Tabellenplatz. Weiter geht es am Sonntag, 7. Dezember, in Koblenz.


Vereine | Nachricht vom 20.11.2014

Rollitennis aus Windhagen Sieger bei „Verein(t) gewinnt“

Die Bad Honnef AG hatte in diesem Jahr wieder den mit 20.000 Euro dotierten Wettbewerb „Verein(t) gewinnt“ ausgeschrieben. Insgesamt 47 Vereine machten mit, 20 Vereine standen am 19. November im Hotelpark „Der Westerwald Treff“ im Finale. Der strahlende Gewinner war der Verein Rollitennis e.V., Windhagen.


Kultur | Nachricht vom 20.11.2014

Sebastian Pufpaff fragt: „Warum!“

Am Samstag, 29. November, 20 Uhr fragt Sebastian Pufpaff das Publikum im Kulturwerk Wissen einiges. Sein neues Sologrogramm "Warum!" bringt der George Clooney des Kabaretts mit und eine abenteuerliche Reise ohne Ziel wird beginnen.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Horhausen erhält 168.750 Euro für Ortskernentwicklung

Für die Entwicklung des Ortskerns in Horhausen erhält die Verbandsgemeinde Flammersfeld eine Zuwendung aus dem Programm Städtebauliche Erneuerung in Höhe von 168.750 Euro. Diese Nachricht erhielt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner aus dem Mainzer Infrastrukturministerium.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Vor Versklavung schützen: Tag gegen Gewalt an Frauen

Vor allem in Krisengebieten sind Frauen noch immer bevorzugte Zielscheibe für Gewalt: Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November bezieht die Frauenunion der CDU im Kreis Altenkirchen Stellung zu aktuellen Fragen.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Landesverband der Jungen Union bestätigt Malte Kilian im Amt

Die Junge Union (JU) Rheinland-Pfalz hat auf ihrem diesjährigen Landestag in Trier ihre Führungsriege neu gewählt. Malte Kilian aus Alsdorf wurde mit 98 Prozent der Delegiertenstimmen als Landesschatzmeister im Amt bestätigt. Kilian konnte in seinem Rechenschaftsbericht auf zwei erfolgreiche Jahre zurück blicken.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

315 Jahre CDU-Erfahrung: Hohe Ehrungen im Stadtverband Betzdorf

Zusammen bringen sie 351 Jahre Erfahrung mit: Der CDU-Stadtverband Betzdorf ehrte bei seiner Mitgliederversammlung treue Weggefährten. Am längsten in den Parteireihen aktiv ist Eberhard Wickler, der seit satten 60 Jahren dabei ist.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

3400 Euro für Kinderschutzbund und Altenschutzbund Solidar

Die Herrenband "@coustics" aus Betzdorf bot im Internet "Wohnzimmerkonzerte" an, die man ersteigern konnte. Schirmherr Bürgermeister Bernd Brato unterstützte diese pfiffige Idee mit Benefizcharakter. Jetzt war die Spendenübergabe an den Kinderschutzbund Ortsverband Betzdorf und den Altenschutzbund Solidar. Da gab es viel Spaß und gute Laune, denn der Erlös kann sich sehen lassen.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Neuer HwK-Präsident ist Kurt Krautscheid

Handwerkskammer (HwK) Koblenz stellt Weichen für die künftige Entwicklung des Handwerks. Kurt Krautscheid heißt der neue Präsident der Handwerkskammer Koblenz, Mark Scherhag ist neuer Vizepräsident (Arbeitgeber). Haushalt 2015 mit 27,15 Mio. Euro verabschiedet.


Region | Nachricht vom 19.11.2014

Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens

Zur Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens konnte Landrat Michael Lieber am Mittwoch, 19. November, insgesamt 23 zu ehrende Aktive der freiwilligen Feuerwehren des Kreises begrüßen. Neben der Bestellung und Verabschiedung von Kreisausbildern, wurde auch der leitende Notarzt, Dr. Michael Theis, entpflichtet. Achim Schlosser wurde für besondere Verdienste um das Feuerwehrwesen mit dem silbernen Ehrenzeichen am Bande geehrt.


Wirtschaft | Nachricht vom 19.11.2014

Feiern - nicht nur im Sommer

Nicht nur beim Kindergeburtstag in Saint Tropez oder beim "Ahl-Esch" Festival auf der Birkener Höhe, das Unternehmen Event-Partner aus Birken-Honigsessen bietet auch zum Thema Advent- und Weihnachtsfeiern oder zum Jahresabschluss eine pfiffige Palette der unterschiedlichen Dienstleistungen.


Kultur | Nachricht vom 19.11.2014

Dudelsack und Trommelsound in der Stadthalle Altenkirchen

Sie sehen eher aus wie wilde Wikinger, die Männer von "Saor Patrol". Die "Freiheitspatrouille", so die deutsche Übersetzung, gastiert in der Altenkirchener Stadthalle, Dudelsack- und Trommelsounds im Gepäck, die die Klänge der Vergangenheit in die Gegenwart holen.


Kultur | Nachricht vom 19.11.2014

"Thekentratsch" in Alsdorf: Zwei Ladys, völlig gaga

Der Eule-Boss Burkhard Neuser hatte das Publikum gewarnt: Dieses Duo würde für Bauchschmerzen vor Lachen sorgen. Und er hatte nicht übertrieben: Was Kerstin Saddeler-Sierp und Heike Becker als Duo „Thekentratsch“ auf der Bühne veranstaltete, war wirklich bodenloser Unfug mich Lachkrampfgarantie.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

CDU-Kreistagsfraktion beantragt Gutachten

Die CDU-Kreistagsfraktion hat die Erstellung eines Gutachtens zur Kommunalisierung der Abfallwirtschaft im Landkreis Altenkirchen beantragt - also die mögliche Übertragung der Entsorgungsleistungen von privaten Anbietern auf den Kreis.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Berufsrückkehr: Beratung für Frauen stößt auf gute Resonanz

„Wagen Sie den Schritt zurück ins Berufsleben! Sie können das – und Sie schaffen das.“ Seit Mitte des Jahres ermutigt Beraterin Claudia Stümper-Oehl Frauen, nach der Familienphase oder der Pflege von Angehörigen ins Arbeitsleben zurückzukehren.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Kripo Betzdorf bittet um Hinweise zu den Fluchtfahrzeugen

Die Kripo Betzdorf sucht zwei Fahrzeuge, einen dunklen Renault Twingo und einen bordeauxfarbenen Klein-LKW mit silbernen Bracken auf der Ladefläche. Nach einem Blitzeinbruch am Montagmorgen, 17. November, gegen 5 Uhr in einen Elektrofachmarkt in Betzdorf flohen die Täter, ein weiteres Fahrzeug samt Insassen konnte von der Polizei gestellt werden.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Ladendieb wurde festgenommen

Spirituosen im größeren Stil klaute eine Tätergruppe am Samstag, 15. November in Betzdorf und Wissen in Supermärkten. Ein 19-Jähriger schlug den Marktleiter nieder, konnte aber festgenommen werden. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts des gewerblichen Ladendiebstahls.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Polizei warnt vor Betrugsversuchen mit DHL-Kundenkarten

Betrügereien mit der DHL Packstation kommen auch in der hiesigen Region mal immer wieder vor. Wie zuletzt im Bereich des Westerwaldkreises. Dies nimmt die Polizei nun zum Anlass, auf diese Betrugsmasche hinzuweisen und gibt entsprechende Tipps.


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Oft kritisch, nie pessimistisch

Arnold Morkramer und Gerhard Junglas stellen in der Westerwald Bank in Hachenburg aus. Die Sensibilität für politische und gesellschaftliche Entwicklungen, der kritische und fragende Blick auf ebendiese findet sich in vielen ihrer Arbeiten. Ihr Blick, so Junglas, ist dabei „oft kritisch, jedoch nie pessimistisch, macht nachdenklich, aber nicht ängstlich.“


Region | Nachricht vom 18.11.2014

Leuphana-Projekt: Gute Noten für die Sommerakademie

Lernen, wenn andere ihre Ferien genießen, drei Wochen die schulischen Leistung verbessern und die eigene Kreativität entdecken: Die Teilnehmer der Leuphana Sommerakademie haben viel geleistet. Großes Lob gab es deshalb für die Hauptschüler aus dem Kreis Neuwied, die in einer Feierstunde in der Agentur für Arbeit Neuwied ihre Zertifikate erhielten.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.11.2014

Betzdorf stellt das vorweihnachtliche Programm vor

Vorweihnachtszeit in Betzdorf, dazu gibt es ein vielfältiges Programm. Mit Musik und Kabarett, mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 1. Advent und dem dreitägigen Weihnachtsmarkt in der Stadt. Die Aktionsgemeinschaft Betzdorf lädt zum "Fest der Sinne" in die geöffneten Fachgeschäfte ein, es gibt viel zu entdecken. Bummeln, einkaufen und genießen können die Besucher ab 13 Uhr.


Vereine | Nachricht vom 18.11.2014

Siege bei beiden Mannschaften

Aus Nauroth und Ingelbach kamen die Fußballteams zur SG Mittelhof/Niederhövels. Die Spiele wurden auf dem Sportplatz in Mittelhof ausgetragen. Der Spielbericht zeigt, beide Teams der SG konnten Punkte einfahren.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2014

150 Jahre Kirchenchor Friesenhagen

Am Sonntag, 23. November, feiert der Kirchenchor „Cäcilia“ Friesenhagen sein 150-jähriges Bestehen mit einem Festgottesdienst um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche „St. Sebastianus“ Friesenhagen. Pfarrer Tobias Zöller zelebriert die Festmesse.


Kultur | Nachricht vom 18.11.2014

Superstimmung beim Konzert "Klangfarben"

Kreisgrenzen spielten keine Rolle beim Konzert unter dem Motto "Colour Your Life" der Formation "Klangfarben und Freunde" in der Eichelhardter Sporthalle. Es war einmal ein Kinderchor in Giesenhausen, die Sängerinnen und Sänger sind heute Erwachsene, die Liebe zum Gesang blieb und zeigte sich beim Konzert.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Volkstrauertag ist Mahnung zum Frieden

Der Volkstrauertag wird traditionell in ganz Deutschland mit Kranzniederlegungen und Feierstunden zum Gedenken der Opfer von Krieg und Gewalt begangen. Stellvertretend für die kreisweiten Feiern in allen Städten und Orten berichtet der AK-Kurier aus Betzdorf. In der Ansprache betonte Landrat Michael Lieber die Bedeutung des Tages als wichtige Mahnung zum Frieden.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Feuerwehr besuchte PI Betzdorf

Kennenlernen und der Austausch stand im Mittelpunkt eines Informationsbesuches der Feuerwehr Rosen/Heim Malberg bei der Polizeiinspektion Betzdorf.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Fly & Help-Spendengala brachte 70.000 Euro

Am Samstagabend herrschte ein großes Staraufgebot im Hotel Kameha Grand Bonn. Beliebte Interpreten wie Sängerin Nicole, Thomas Anders, Tenor Johannes Kalpers und Mentalist Chester Sass traten für den guten Zweck auf und sorgten für ein tolles Spendenergebnis.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Treue Mitglieder geehrt

Der CDU-Ortsverein Mudersbach ehrte im Rahmen der Jahresversammlung treue Mitglieder, die seit 50 und 25 Jahren Mitgliedschaft und ehrenamtliches Engagement bei den örtlichen Christdemokraten aufweisen. Es gab Urkunden und Ehrennadeln.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Gerlinde Eschemann bleibt Kreisvorsitzende der Landfrauen

Im Rahmen der Delegiertentag des Landfrauenverbandes Kreis Altenkirchen fanden die Wahlen zum geschäftsführenden Kreisvorstand statt. Gerline Eschemann wurde einstimmig im Amt bestätigt. Neue Strategien seien auch zukünftig gefragt um die Heimat und das Leben auf dem Land attraktiv zu gestalten.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Genossenschaft macht Schule

Am Raiffeisen-Campus in Wirges ist der Genossenschaftsgründer Name und Programm. Das machten die Weyerbuscher Gespräche der Westerwald Bank deutlich. Sozialkompetenz wird am Campus nicht nur groß geschrieben, sondern permanent erarbeitet, Spanisch und Chinesisch stehen auf dem Lernplan. Und direkt ab Klasse fünf natürlich Leben, Werk und Ideen Friedrich Wilhelm Raiffeisens.


Region | Nachricht vom 17.11.2014

Renault Cabriolet meisterhaft veredelt

Asim Karakoyunlu aus Weitefeld hat einen Renault Megane Cabriolet, Baujahr 2010, gletscherweiß-metallic lackiert und so ein unverwechselbares Einzelstück geschaffen.


Wirtschaft | Nachricht vom 17.11.2014

Sheepy Star der Sparwoche

Mehr als 70 Kinder nahmen am Malwettbewerb der Jugendsparwoche der Kreissparkasse Hamm teil. Jetzt wurden die Siegerbilder entsprechend den Altersklassen ausgezeichnet. Das Schaf "Sheepy" Maskottchen der Aktion, war vielfach vertreten.


Vereine | Nachricht vom 17.11.2014

Prinz Markus II. regiert die Alekärjer Narren

Prinz Markus II. aus dem Hause Naumann, wohnhaft in Almersbach ist neuer Prinz in Altenkirchen. Die Adjutanten Thomas Giefer, Jörg Witt und Frank Baum sowie Prinzenführer Detlef Cyranek stehen ihm zur Seite. Mit einer schwungvollen Proklamation wurde in der Stadthalle die neue Tollität willkommen geheißen.


Vereine | Nachricht vom 17.11.2014

Vereinsmeisterschaften bei der DLRG

Kinder und Jugendliche der DLRG Betzdorf/Kirchen trugen ihre Vereinsmeisterschaften im Molzbergbad aus. Es machte viel Spaß.


Vereine | Nachricht vom 17.11.2014

SG Ellingen II verliert daheim gegen Oberlahr

Eine hochdramatische Schlussviertelstunde entschädigte die zahlreichen Zuschauer beim 1:3 Erfolg des VfL Oberlahr gegen die gastgebende SG Ellingen/Bonefeld/Willroth II für eine zuvor in weiten Teilen ereignisarme Partie. Von Beginn an taten sich beide Teams schwer, den gewohnten Spielrhythmus zu finden.


Vereine | Nachricht vom 17.11.2014

Faustballerinnen des VfL Kirchen im Höhenflug

Die Bundesliga-Mädels der Faustballabteilung des VfL Kirchen konnten auch im dritten Spieltag überzeugen und die Punkte einfahren. Auch in der Verbandsliga konnten die Faustballerinnen mit einer guten Leistung aufwarten.


Kultur | Nachricht vom 17.11.2014

Wind Music Projekt erlebt nur eine Probe

Im Zentrum des "Wind Music Projektes" steht die Missa "Katharina von Jacob de Haan. Ein Projektchor, ein Projektorchester und eine Solistin probten jetzt in der Dermbacher Turnhalle. Premiere ist am Samstag, 22. November in der Kreuzkirche in Betzdorf. Am Sonntag, 23. November ist die Aufführung in der katholischen Kirche Herdorf.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

Diskussion mit Schülern der IGS Hamm

Im Rahmen der Abgeordneten-Besuchtstage rund um den 9. November als Gedenktag besuchte der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner die Klasse 10a der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm. Die Schüler und Schülerinnen hatten sich gut vorbereitet.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

"Grünes Klassenzimmer" soll entstehen

Die Sankt-Martin-Grundschule in Elkenroth möchte ein "Grünes Klassenzimmer" einrichten. Sie hat an einer Ausschreibung eines Umweltprojektes der Sparda-Bank teilgenommen und gehört zu den zwölf ausgewählten Schulen. Jetzt braucht es Unterstützer die bis 1. Dezember mitmachen können.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

Erste Neuwieder Bildungsmesse ein voller Erfolg

Die Agentur für Arbeit Neuwied veranstaltete gemeinsam mit den Jobcentern des Kreises Altenkirchen und des Kreises Neuwied eine Bildungsmesse in der VHS Neuwied. Weiterbildung und Qualifizierung stand im Mittelpunkt und stieß auf großes Interesse.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

Herbstsynode mahnt menschlicheren Umgang mit Flüchtlingen an

Der Kreissynodalvorstand des Kirchenkreises, der für die Umsetzung synodaler Entscheidungen zuständig ist, hatte den Abgesandten aus den 16 evangelischen Kirchengemeinden im Kreis Altenkirchen eine umfangreiche Tagesordnung mit zahlreichen Zukunftsentscheidungen vorgelegt. Der Haushalt wurde beschlossen und Personalentscheidungen gefällt. Es gab drängende Zukunftsfragen die diskutiert wurden.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

Okanona-Basar am Sonntag, 23. November in Selters

Der adventliche Basar der Okanona-Kinderhilfe Namibia startet am Sonntag, 23. November, 11 Uhr im Eingangsbereich des Krankenhauses in Selters. Auch in diesem Jahr gibt es viel zu entdecken,zu kaufen und zu genießen. Der Erlös wird in Swakopmund/Namibia für die Okanona-Kinderhilfe dringend gebraucht.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

Engagierte Frauen gesucht

Frauen in der Kommunalpolitik werden gesucht, sie sollen sich für den Helene-Weber-Preis 2015 bewerben. Dazu ruft MdB Erwin Rüddel im Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen auf. Helen Weber starb 1962 in Bonn und gilt als eine der "Mütter" des Grundgesetzes.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

THW erhielt neue Motorsägen

Beseitigung von Sturmschäden, Holzbrückenbau oder das Entfernen von auf Dächern gefallenen Bäumen – all das wird den Einsatzkräften des THW-Ortsverbands Betzdorf jetzt leichter fallen. Der THW-Helferverein beschaffte neue Motorsägen für die Kameraden.


Region | Nachricht vom 16.11.2014

Praxisseminar der Gefahrstoffzüge erfolgreich

Auf dem Werksgelände der Solvay Infra Bad Hönningen fand das Praxisseminar 2014 der Gefahrstoffzüge nördliches Rheinland-Pfalz statt. Ziel solcher Seminare ist es, auf dem Gebiet der Gefahrstoffe den Informationsaustausch und eine mögliche gute Zusammenarbeit zwischen den Wehren im Einsatzfall zu fördern und dieses selten vorkommende Einsatzgeschehen zu üben.


Vereine | Nachricht vom 16.11.2014

Jubiläumskonzert der Bergkapelle Katzwinkel

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres, 125 Jahre Bergkapelle "Vereinigung" Katzwinkel gibt es am Samstag, 29. November eine Kombination zwischen Konzert und Festkommers. An diesem Abend tritt das Nachwuchsorchester erstmalig auf die Bühne und zeigt das musikalische Können.


Vereine | Nachricht vom 16.11.2014

Wissener Schützen blicken auf erfolgreiches Jahr zurück

Beim Aktivenabend des Schützenvereins konnte Schießmeister Burkhard Müller zahlreiche Ehrungen an die siegreichen Mitglieder überreichen. Auch die Schützen des Jahres wurden ausgezeichnet. Ob in regionalen oder überregionalen Wettkämpfen - der Wissener Schützenverein sorgte durchweg für Platzierungen auf den vorderen Plätzen.


Region | Nachricht vom 15.11.2014

Erfolgreiche Großübung im Krankenhaus Kirchen

Eine gemeinsame Großübung von Feuerwehr, DRK und THW wurde am vergangenen Freitag im Kirchener Krankenhaus durchgeführt. Starke Rauchentwicklung im ehemaligen Verwaltungstrakt des Gebäudes lösten einen Großalarm aus. Rund 300 Einsatzkräfte waren vor Ort mit den Rettungsmaßnahmen beschäftigt.


Region | Nachricht vom 15.11.2014

November: Zeit des Erinnerns und des Gedenkens

Seit über 2000 Jahren ist der November die Zeit des Gedenkens an die Toten. Jeder kennt Allerheiligen, Totensonntag und den Volkstrauertag. Vielfältig sind die verschiedenen Gedenkfeiern und Kranzniederlegungen. Die Gräber auf den Friedhöfen sind geschmückt. Rote Grablichter verbreiten ihr Licht. Eine besondere Gedenkfeier gab es jetzt in Wissen.


Region | Nachricht vom 15.11.2014

Ortsbegehung in Niederfischbach

Zu einer Ortsbegehung im Bereich Rothenbergstraße trafen sich Vorstands- und Fraktionsmitglieder der Niederfischbacher SPD um Ortsvereinsvorsitzende Bettina Schwarz-Bender. Auch das sanierungsbedürftige Grundschulgebäude war ein Ziel.


Region | Nachricht vom 15.11.2014

Schwangerenberatung hat Angebot erweitert

Die Schwangerenberatung im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen hat "Nachwuchs" in Form eines Babysimulators bekommen. Das Projekt "Babybedenkzeit" richtet sich vorwiegend an junge Menschen die so hautnah erleben, welche Bedürfnisse Babys haben und einen Einblick gewinnen, welche Verantwortung ein Leben mit Baby mit sich bringt.


Region | Nachricht vom 15.11.2014

Seltene Fotos und Gemälde zieren Heimatkalender

Viele Motive des neuen Hämmscher Kalenders waren noch nie öffentlich zu sehen. Es sind besondere Motive, die den Heimatkalender 2015 schmücken. Es sind Fotografien aus privaten Sammlungen und auch Gemälde des Malers Harry Groenert. Der Heimatkalender kann auch auf dem Weihnachtsmarkt in Hamm am 25. November erworben werden.


Region | Nachricht vom 15.11.2014

ADHS – Medizin, Psychologie und Pädagogik sind gefordert

Ein Fachvortrag von Professor Fritz Haverkamp lockte 160 Zuhörer zur Veranstaltung „Psychische Auffälligkeiten des Kindesalters: Normalität oder Krankheit?“ der Lokalen Netzwerke Kinderschutz in die Kreisverwaltung Altenkirchen.


Vereine | Nachricht vom 15.11.2014

Faustball-Minis sammelten Punkte

Die U12-Mannschaften der Kirchen Faustballer fuhren beim letzten Spiel hochverdiente Punkte ein. Ein lebhaftes Turnier zeigte Siege und Niederlagen beider Mannschaften. Am 17. Januar spielen die Minis in der heimischen Molzberghalle.


Kultur | Nachricht vom 15.11.2014

Hardys Weihnachtsgeschichten in der Stadthalle

In den vergangenen Jahren hat sich der Kabarettist Hardy Hades mit seinen Weihnachtsgeschichten in der hiesigen Kulturszene einen unverkennbaren Namen gemacht. In diesem Jahr wird er nur einmal auftreten: Beim Benefizkonzert "Besinnliche Weihnachten?" am Freitag, 28. November, um 20 Uhr in der Betzdorfer Stadthalle.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Leader-Region "Naturraum Sieg/Oberer Westerwald" Chance für die Zukunft

Den Kreis attraktiver und zukunftsfester machen – das gibt es nicht zum Nulltarif. Die Förderung des EU-Programms „Leader“ könnte da sehr gelegen kommen. Bis dahin müssen der Kreis und die beteilgten Verbandsgemeinden aber noch einige Aufgaben abarbeiten. Die Zeit drängt. Und die Konkurrenz schläft nicht.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Von PKW erfasst: 14-jähriger schwer verletzt

Am frühen Freitagmorgen, 14. November, wurde ein 14-jähriger Schüler beim Überqueren der B 256 in Obernau von einem PKW erfasst. Der Junge erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschraube in eine Klinik geflogen.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Mehr BAföG für mehr Chancengleichheit

Die 25. BAföG-Novelle, die der Deutsche Bundestag am 13. November 2014 in 2./3. Lesung verabschiedet hat, bringt ab dem 1. August 2016 spürbare Verbesserungen für Auszubildende und Studierende.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Theaterverein Thalia lädt ein

Der Theaterverein Thalia Buchholz tritt am Samstag, 22 November, 18 Uhr mit dem neuen Stück im Kaplan-Dasbach Haus in Horhausen auf. Eine flotte Komödie steht auf dem Programm. Es geht auf einen Campingplatz.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Beiratswahlen für Migration und Integration sind wichtig

Der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen, die Kreistagsfraktion und der Ortsverband Betzdorf rufen zur Teilnahme an den Beiratswahlen am 23. November auf. In den Migrationsbeiräten werde wichtige Arbeit geleistet.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Film-Aktion zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung

Der Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises Altenkirchen beteiligt sich in diesem Jahr mit einer Film-Aktion an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung. In Kooperation mit dem Programmkino Wied-Scala in Neitersen bietet der AWB kostenlose Vorführungen des Films „Plastic Planet“ an.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Polizei unterwegs: Beratung zum Thema Wohnungseinbrüche

In den Herbst- und Wintermonaten steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche. Einbruchsschutz und die Mitwirkung der Bevölkerung sind wichtige Parameter für die Polizei, um solche Delikte zu verhindern oder zu bekämpfen. In Mudersbach gab es von der Polizei eine gezielte Aktion zur Vorbeugung.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Lehrerinformationstage der Wirtschaft 2014

IHK und HwK Koblenz haben auch in diesem Jahr wieder die Lehrerinformationstage veranstaltet, um Lehrer über die duale Berufsausbildung zu informieren. An zwei Tagen konnten sich dabei Lehrer aller weiterführenden Schulen im Gespräch mit Unternehmern über bildungspolitische Themen austauschen.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Geschmackvolles und Individuelles bei HwK-Winterausstellung

Es ist wieder soweit! Die traditionelle Winterausstellung der Handwerkskammer (HwK) Koblenz lädt ab sofort bis zum 23. Dezember in die Galerie Handwerk, Rizzastraße 24-26 in Koblenz, ein. Kenner haben diesen Termin seit langem notiert, denn sie wissen, hier gibt es geschmackvolle, individuell in Handarbeit gefertigte Geschenke.


Region | Nachricht vom 14.11.2014

Landkreistag Rheinland Pfalz tagte in Grenzau

Zwei Tage lang, am 13. und 14. November, kam die 69. Versammlung des Landkreistages Rheinland-Pfalz in Grenzau zusammen. Als Ehrengäste waren unter anderem EU-Kommissar Günther Oettinger und die Ministerpräsidentin Malu Dreyer gekommen.


Vereine | Nachricht vom 14.11.2014

Neues Zuhause gesucht

Der Tierschutzverein Altenkirchen sucht für die junge Katze Yuna ein Zuhause. Sie hat schon viel gelernt und ist unkompliziert. Der Verein stellt das junge Kätzchen vor.


Kultur | Nachricht vom 14.11.2014

Konzert zum 1. Advent

Der MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe und die Stadt- und Feuerwehrkapelle Wissen laden zum festlichen Adventskonzert ein. Die Schola St. Aloisius Herdorf ist mit dabei und wird das Konzert bereichern.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Oldtimer-Schatz fährt wieder im Wisserland

NSU – das steht in dieser Geschichte für die NSU Motorenwerke Neckarsulm. Eine NSU Lambretta, Baujahr 1951 steht im Mittelpunkt, die einzige noch TÜV-abgenommene Maschine in Rheinland-Pfalz. Sie gehört Heinz Kempf in Wissen und er fährt diesen legendären „Autoroller“ – so wurde die Lambretta bei ihrer Markteinführung genannt – hin und wieder.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

SPD-Fraktionen besuchten Begegnungsstätte

Die Mitglieder der SPD-Fraktion im Stadt- und Verbandsgemeinderat von Betzdorf haben sich über die Arbeit und Perspektiven des Mehrgenerationenhauses „Gelbe Villa“ informiert. Dafür besuchten die Fraktionen die Außenstelle des Generationenhauses, die Begegnungsstätte „Casa Esperanza“ auf dem Alsberg.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Infos zum Thema Energiesparen

Die gemeinsame Klimaschutzinitiative des Landkreises Altenkirchen und seiner Verbandsgemeinden veranstaltet zusammen mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz am kommenden Mittwoch, 19. November, ab 19 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung Flammersfeld eine Veranstaltung zum Thema Energiesparen.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Ausstellung zum Thema Organspende

Ab dem 1. Dezember gibt es eine Ausstellung im Forum des DRK-Krankenhauses in Kirchen zum Thema Organspende. Die Ausstellung "Herz zu verschenken" will für das Thema sensibilisieren und Menschen ermutigen einen Organspendeausweis auszufüllen. MdL Michael Wäschenbach holte die Ausstellung nach Kirchen.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Inklusives Sportprojekt mit Laufpaten endet erfolgreich

Das Projekt: "Ich laufe mit - Ehrensache" als inklusives Sportprojekt mit der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen durchgeführt, ist offiziell zu Ende. Ein positive Bilanz zogen die Organisatoren, denn es entstanden Laufpatenschaften und der Anschluss an Sportvereine. Spaß am Sport und aktive Freizeitgestaltung stehen auch weiterhin im Mittelpunkt.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Buchausstellung der KÖB Hamm

Eine vorweihnachtliche Medienausstellung startet bei der Katholischen Öffentlichen Bücherei St. Joseph in Hamm. Wer hier ein Buch bestellt unterstützt die Arbeit die Arbeit der Bücherei vor Ort. Start ist am Freitag, 14. November.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Polizei sucht Eigentümer von zwei Fahrrädern

Am Mittwoch, 12. November konnte die Polizei Betzdorf im Rahmen einer Fahndung in einem Schrottsammler-Fahrzeug sichergestellt werden. Es handelt sich um ein gut erhaltenes Damenfahrrad mit Korb und ein Mountainbike Herrenfahrrad. Die Räder könnten aus einem Diebstahl stammen, die Polizei sucht Hinweise.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Polizei warnt vor so genannten „Kräutermischungen“

Wie der Polizei am 12. November mitgeteilt wurde, mussten an diesem Tag drei Schüler (16 und 18 Jahre alt), die eine Kräutermischung geraucht haben, mit gesundheitlichen Problemen in ein Neuwieder Krankenhaus eingeliefert werden. Erst am vergangenen Sonntag, 9. November kam es zu einem ähnlichen Rettungseinsatz in der Verbandsgemeinde Pellenz.


Region | Nachricht vom 13.11.2014

Neue Ruhebänke aufgestellt

Defekte Ruhebänke wurde soweit es ging instandgesetzt, zwei neue Bänke aufgestellt. In der Ortsgemeinde Pracht gibt es engagierte Mitbürger, die sich seit der Auflösung des Bürgervereins kümmern. Nun gibt es auch eine Skaterbank für Jugendliche.


Werbung