Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 63335 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544 | 545 | 546 | 547 | 548 | 549 | 550 | 551 | 552 | 553 | 554 | 555 | 556 | 557 | 558 | 559 | 560 | 561 | 562 | 563 | 564 | 565 | 566 | 567 | 568 | 569 | 570 | 571 | 572 | 573 | 574 | 575 | 576 | 577 | 578 | 579 | 580 | 581 | 582 | 583 | 584 | 585 | 586 | 587 | 588 | 589 | 590 | 591 | 592 | 593 | 594 | 595 | 596 | 597 | 598 | 599 | 600 | 601 | 602 | 603 | 604 | 605 | 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 | 615 | 616 | 617 | 618 | 619 | 620 | 621 | 622 | 623 | 624 | 625 | 626 | 627 | 628 | 629 | 630 | 631 | 632 | 633 | 634


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Saft aus den eigenen Äpfeln – die mobile Saftpresse kommt nach Kirchen

Ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und für Nachhaltigkeit: Am 16. Oktober kommt die Privat Mosterei Junge aus dem Westerwald zum Vintage Kontor auf den Parkplatz in Kirchen. Bei Voranmeldung kann jeder seine Äpfel bringen und kostengünstig zu Saft verarbeiten lassen. Kosten pro Liter: je nach abgefüllter Menge ca. 1 Euro.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Bergenhausen: Verkehrsunfall mit Sachschaden ausgelöst durch unachtsames Kind

Dienstagnachmittag (12. September) ereignete sich auf der B 256 auf Höhe der Ortslage Bergenhausen ein Unfall mit Sachschaden. Ein Schulkind stieg an der Bushaltestelle aus dem Bus und überquerte anschließend, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, die B 256. Es kam zu einem Auffahrunfall.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Achtung Fake-Shop: Wenn günstig richtig teuer wird!

Fake-Shops im Internet locken immer wieder mit günstigen Preisen, die Ware wird dann aber nicht geliefert. Unseriöse Angebote im Netz weiten sich auch auf Facebook und Instagram aus. Das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale geben Tipps, wie man betrügerische Anbieter im Netz erkennt.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

"Die Bunten Töne" luden zum zweitägigen Herbstfest

Es war ein nachträgliches Jubiläumsfest, zu dem "Die Bunten Töne" des MGV Dünebusch e. V. am vergangenen Wochenende (9. und 10. September) nach Bitzen einluden. Neben Gesang, Musik und Tanz bildete die Vorstellung der Zelter-Plakette einen besonderen Höhepunkt im Rahmen des Vereinsfestes.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Ganz große Oper von Mozart bis Verdi im Kulturwerk

Freunde der Oper und Liebhaber klassischer Klänge dürfen sich auf einen wahrhaftig spektakulären Abend freuen: der renommierte Kölner Männer-Gesang-Verein mit über 100 Sängern und die herausragende Philharmonie Südwestfalen kommen im Wissener Kulturwerk im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz am 22. September zusammen, um das Publikum mit dem Konzert "Ganz Große Oper" zu verzaubern.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Bauarbeiten an der K 69 in Birken-Honigsessen abgeschlossen

Der Landesbetrieb Mobilität Diez, die Verbandsgemeinde- und Stadtwerke Wissen und die OG Birken-Honigsessen teilen mit, dass die Bauarbeiten an der K 69 Kumpstraße in Birken-Honigsessen abgeschlossen wurden.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Kulturwerk Wissen: 13. Abom ist schon wieder Geschichte

Tja, und dann war sie schon Vergangenheit: Die 13. Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse schloss wie geplant am frühen Mittwochnachmittag wieder ihre Pforten. Im kommenden Jahr wird der Reigen dieser Veranstaltungen mit der 14. Auflage fortgesetzt.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Die Sparkasse Westerwald-Sieg spendet für Jugendarbeit von Fußball-Rheinlandligisten

Es ist schon eine liebgewonnene Tradition, dass die Sparkasse Westerwald-Sieg (SKWWS) einmal im Jahr den in ihrem Verbreitungsgebiet spielenden Rheinlandliga-Fußballvereinen für deren Jugendarbeit eine beachtliche Summe spendet. Dabei geht es um jeweils 2.500 Euro, ein Betrag, mit dem die Vereine sehr viel Gutes leisten können.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Polizeierlebnistag bei der Polizei Altenkirchen

Am Donnerstag, 28. September, sind von 17 bis 20 Uhr die Tore der Dienststelle Altenkirchen unter dem Motto "Fünf Blickwinkel - eine Polizei" für Berufsinteressierte geöffnet. Es besteht die Gelegenheit, die Polizeiarbeit in fünf Stationen kennenzulernen.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Vier Schafe in Mehren gerissen: War es ein Wolf?

Am Freitag (8. September) machte der Schafbesitzer Reinhard Kramer in Mehren eine schreckliche Entdeckung. Vier Schafe wurden über Nacht gerissen. Fest steht nach einer ersten Begutachtung, dass es sich um einen großen Beutegreifer gehandelt hat. Ob es ein Wolf war, wird eine DANN-Analyse zeigen.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Kunst für einen guten Zweck: 3.380 Euro für die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen e. V.

Am Mittwochnachmittag (13. September)fand in den Räumlichkeiten der Westerwald-Werkstätten eine besondere Spendenübergabe statt. Tim und Lisa Novak, die vor über 20 Jahren das Projekt "Farben bewegen und helfen" ins Leben riefen, überreichten einen Betrag von beeindruckenden 3.380 Euro an die Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen e. V.


Region | Nachricht vom 13.09.2023

Westerwälder Rezepte: Kartoffelbrot

Wenn es um herzhaftes, selbstgebackenes Brot geht, denken die meisten Menschen an Sorten wie Roggen, Vollkorn oder Sauerteig. Doch es gibt eine Variante, die sich besonders durch ihre Saftigkeit, Geschmacksvielfalt und ihre besondere Zutat auszeichnet: Kartoffelbrot. Dieses einzigartige Brot vereint die Rustikalität von Kartoffeln mit der wohltuenden Wärme von frischem Brot - ein Genuss für Gaumen und Seele.


Politik | Nachricht vom 13.09.2023

FWG Birken-Honigsessen: Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand

In der gut besuchten Mitgliederversammlung wählte die Freie Wählergruppe Birken-Honigsessen einen neuen Vorstand. In seinem Rückblick hob der scheidenden Vorsitzende, Ortsbürgermeister Hubert Wagner, die Entwicklung der FWG Birken-Honigsessen hervor.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2023

Weinbranche kämpft mit Absatzrückgang – Umsätze bleiben stabil

Die Entwicklung des Weinmarktes in Rheinland-Pfalz bleibt herausfordernd: Trotz nahezu unverändertem Umsatz verzeichnet die Branche einen Absatzrückgang. Das zeigt eine Auswertung aktueller Absatzanalysen und Konsumauswertungen der Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2023

"Azubi-Champions 2023": Wirtgen Group holt den Sieg vor Stabilus

Insgesamt 270 Auszubildende haben am vergangenen Freitag an den diesjährigen "Azubi-Champions" im Stadion Oberwerth in Koblenz teilgenommen. Mit 52 Teams - bestehend aus jeweils fünf Mitgliedern - wurde dieses Jahr ein neuer Teilnehmerrekord für die gemeinsame Sportveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Koblenz und des Sportbunds Rheinland erreicht.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2023

Die Welt zu Gast in Alsdorf: AKL-tec GmbH empfing Kunden und Partner

Bei der AKL-tec GmbH in Alsdorf fand kürzlich ein Fachevent statt, zu dem zahlreiche internationale Kunden und Partner ins Hellertal gereist waren. Im Rahmen der Veranstaltung konnten sich die Teilnehmer ein Bild von den AKL-tec Produkten machen sowie gemeinsam zukunftweisende Entwicklungen und Innovationen rund um das Thema Logistikoptimierung diskutieren.


Vereine | Nachricht vom 13.09.2023

Mitarbeiter aus der DRK-Kleiderkammer besuchten historische Stadt im Siegtal

In die Stadt Blankenberg zog es die ehrenamtlichen Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Altenkirchen in diesem Jahr. Eine bezaubernde Stadt, mit mehr als einer 800jährigen Geschichte, die an Denkmälern, an der Burg, an Mauern und Türmen und an der Kirche ablesbar ist.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2023

Ausstellung mit tiefsinnigen Bildern von Christa Häbel im Stöffel-Park

Seit Sonntag, 10. September, stellt die bekannte Künstlerin Christa Häbel im „Kohleschuppen“ im Stöffel-Park Werke ihres künstlerischen Schaffens bei einer Ausstellung der Öffentlichkeit vor. Noch bis 31. Oktober ist diese zu besuchen. Der Eintritt für die Ausstellung ist frei.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2023

Blues- and Southern Rock im KulturSalon der Glockenspitze Altenkirchen

Ausverkaufte Konzerthallen, Headliner auf internationalen Festivals von Skandinavien bis Spanien: Dafür stehen Jimmy Cornett (Vocal, Guitar), Dennis Adamus (Leadguitar), Frank Jäger (Bass) und Claudia Lippmann (Drums) als Jimmy Cornett and the Deadmen. Am Donnerstag, 14. September, sind sie in Altenkirchen zu Gast.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2023

Stoppok: mit feinem Humor über die Widrigkeiten des Alltags

Stoppok ist Sänger, Musiker - Deutschsprachiger Singer-/Songwriter und Gitarrist. Nach dem großartigen Erfolg letztes Jahr im Spiegelzelt, ist er am Freitag 15. September zu Gast im KulturSalon an der Glockenspitze.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2023

Deine Kinderband rockt im Kulturwerk

Top-Platzierungen in den Kindermusik-Charts, Gewinner von mehreren Kinderliederpreisen und deutschlandweite Konzerte: Deine Kinderband begeistert mit ihrer Kindermusik-Show zum Mitrocken ihre kleinen und großen Zuhörer auf kleiner und größer Bühne. Jetzt sind sie zu Gast im Wissener Kulturwerk.


Kultur | Nachricht vom 13.09.2023

Slowhand - The Eric Clapton Tribute gastiert in Altenkirchen

Slowhand –The Eric Clapton Tribute spielt am 16. September die größten Songs aus Claptons Werk im KulturSalon der Glockenspitze Altenkirchen. Klassiker wie „Sunshine of your love“, „Layla“, „wonderful tonight“ und viele mehr werden sicher auf der Playlist stehen.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2023

Glückliche Weihnachten mit El Gordo 2023

RATGEBER | Die meisten Menschen verbinden Weihnachten mit positiven Emotionen. Es gibt gutes Essen, tolle Geschenke und die Familie sitzt im Idealfall versammelt unter dem fulminant geschmückten Baum. Friede und Glück sind zwei Begriffe, die wir untrennbar mit der Weihnachtszeit verbinden. Die Deutschen sind glücklich, wenn ihnen süße Lebkuchen zublinzeln und sie im Schimmer des Kerzenlichts romantische Musik hören. Den Spaniern genügt das nicht. Sie wollen mehr. Sie spekulieren auf einen millionenschweren Gewinn.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2023

Die verborgenen Juwelen von Schleswig-Holstein: Entdecken Sie die Orte, die Sie auf Ihrer nächsten Reise besuchen müssen

RATGEBER | Schleswig-Holstein, das Land zwischen zwei Meeren, ist ein Ort, der eine Vielzahl von Reisezielen bietet, die jeden Besucher verzaubern können. Von malerischen Küstenstädten bis hin zu historischen Stätten, es gibt etwas für jeden Geschmack. In diesem Artikel nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch einige der verborgenen Juwelen dieser wunderbaren Region, die sowohl für Einheimische als auch für Touristen eine Entdeckungsreise wert sind.


Wirtschaft | Nachricht vom 13.09.2023

Mit Ehrenamt begeistern: Ideen für Events zum Spendensammeln

RATGEBER | Spenden finanzieren soziale Projekte oder große Vorhaben in Vereinen, Schulen und privaten Gemeinschaften. Um sie zu erhalten, müssen potenzielle Spender vom Projekt überzeugt werden. Events zum Spendensammeln eignen sich dafür besonders gut.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Fall bei "Aktenzeichen XY... Ungelöst": Wo ist Rahel Müller aus Montabaur?

Wo ist Rahel Müller aus Montabaur? Die 34-Jährige ist seit Heiligabend 2022 verschwunden, bisher verliefen alle Suchen nach ihr erfolglos. Nun wird ihr Fall in der Sendung "Aktenzeichen XY… Ungelöst" im ZDF am Mittwoch, 13. September, erneut öffentlich gemacht, wie der ermittelnde Staatsanwalt Dominik Mies von der Staatsanwaltschaft Limburg mitteilt.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

1200 Fahrzeuge kontrolliert: Radarkontrolle auf der B8 bei Michelbach

Am Montagnachmittag (11. September) führte die Verkehrsdirektion Koblenz bis in die Abendstunden eine Geschwindigkeitsmessung auf der B8 außerhalb der geschlossenen Ortschaft im Bereich der Ortslage Michelbach in Fahrtrichtung Gieleroth durch. Dabei wurden rund 1200 Fahrzeuge gemessen.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

"Tag der offenen Tür" beim THW Montabaur: Ein Fest für die ganze Familie

Das Technische Hilfswerk (THW) verfügt in der Öffentlichkeit über großen Rückhalt, davon konnten sich die Verantwortlichen des Ortsverbandes Montabaur unlängst selbst überzeugen. Zum "Tag der offenen Tür" auf dem Horresser Berg strömten Hunderte, generationenübergreifend auffällig viele Familien.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Fahrradunfall zwischen zwei Jugendlichen in Betzdorf

Am Montag (11. September) ereignete sich in Betzdorf ein Fahrradunfall zwischen zwei Jugendlichen. Ein Zwölf- und ein 16-Jähriger touchierten sich, wobei der 16-Jährige zu Fall kam.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Galla kommt, Straka geht: Einführung und Abschied in der Kirchengemeinde Gebhardshain

Am vergangenen Sonntag (10. September) wurde Kirsten Galla in einem Festgottesdienst im Gemeindehaus Elkenroth offiziell in ihr Amt als Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Gebhardshain eingeführt und gleichzeitig ihr langjähriger Amtsvorgänger, Pfarrer Michael Straka, nach 22 Dienstjahren verabschiedet.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Standesamt zieht ins Kirchener Rathaus um - Trauzimmer bleibt in der Villa Kraemer

Das Kirchener Standesamt, welches lange Jahre in der Villa Kraemer ansässig war, befindet sich ab sofort in den Zimmern 219 bis 221 im Hauptgebäude des Kirchener Rathauses in der Lindenstraße 1. Trauungen finden weiterhin im Trauzimmer im 1. Obergeschoss der Villa Kraemer (Lindenstraße 7) statt.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Kreisvolkshochschule Altenkirchen startet neuen Gitarrenkurs für Anfänger

Im aktuellen Programm der Kreisvolkshochschule Altenkirchen steckt wieder Musik drin: Im aktuellen Kurs steht hierbei das Thema "Liedbegleitung auf der Gitarre" im Mittelpunkt. Der Anfängerkurs unter der Leitung von Stefan Henn startet am Mittwoch, 20. September (18.45 bis 20.15 Uhr).


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Führung durch Schiefergrube Assberg

Mit einer öffentlichen Führung durch die von ihm betreute Schiefergrube Assberg am Sonntag, 17. September, um 11 Uhr beteiligt sich der Limbacher Kultur- und Verkehrsverein (KuV) auch in diesem Jahr wieder am Tag des Geotops, der seit 2002 bundesweit stattfindet.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Einschulung: Neue Fünfer "summen" durch die Schule

„Herzlich Willkommen in Marienstatt, liebe neue Fünfer“, begrüßte Religionslehrerin Franziska Schlick (Klassenleitung 5c) im Einschulungsgottesdienst die zahlreichen Gäste in der bis auf den letzten Platz gefüllten Basilika Marienstatt. Die neuen Fünftklässlerinnen und -klässler waren mit ihren Familien am Dienstagmorgen in das „Tal der Mönche“ geströmt, um erst in der Basilika gemeinsam den Gottesdienst zu feiern, dann in der Mensa „offiziell“ eingeschult zu werden und schließlich mit den neuen Klassenleiter-Duos in die Klassenräume zu gehen.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Aktualisiert: Schulbuskontrolle an der IGS Hamm – Jetzt auch Kontrolle in Altenkirchen

Wer seine Kinder morgens in den Schulbus setzt, vertraut darauf, dass diese sicher zur Schule und wieder nach Hause gebracht werden. Um dies zu gewährleisten, führt die Polizei immer wieder Schulbuskontrollen durch. Gestern wurden dabei in Hamm viele Mängel festgestellt. Heute wurde auch an der Pestalozzi-Schule in Altenkirchen kontrolliert.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Schwere Vorwürfe gegen Jugendamt und Jugendhilfeeinrichtung: Mutter erhebt alarmierende Anschuldigungen

In einer erschütternden Entwicklung erhebt die alleinerziehende Mutter Nadine K. aus Buschhütten schwere Vorwürfe gegen das Jugendamt im Kreis Siegen sowie eine private Jugendhilfeeinrichtung in der VG Altenkirchen-Flammersfeld. Die Frau, die aufgrund chronischer Erkrankungen während der Corona-Pandemie Hilfe in Anspruch nahm, sieht sich mit dramatischen Zuständen konfrontiert.


Region | Nachricht vom 12.09.2023

Heimattheater Saalü!: Wenn in Altenkirchen eine Königin die Macht übernimmt

Im Singspiel mit Staatsakt und Audienz erklärt sich Altenkirchen zum unabhängigen Königreich: Endlich alle Steuern allein ausgeben, freut sich Stadtbürgermeister Ralf Lindenpütz. Wie die Umwandlung vonstatten geht und welche Folgen sie hat, wird am Sonntag, 17. September, auf der Bühne des Kultursalons geboten.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2023

13. Abom in Wissen: 83 Aussteller werben um die Fachkräfte von morgen

Die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse hat ihre Pforten geöffnet. In und rund um das Wissener Kulturwerk werben 83 Aussteller, sprich heimische Firmen, um die Gunst von Auszubildenden, die kurz- bis mittelfristig jeweils eine Lehre beginnen wollen. Die traditionelle Veranstaltung erwartet am Mittwoch (13. September) ihren eigentlichen Besucheransturm.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2023

Die Ximaj IT-Solutions GmbH ist "Arbeitgeber der Zukunft"

ANZEIGE | Das renommierte deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) hat kürzlich Unternehmen ausgezeichnet, die die Arbeitswelt von morgen prägen. Besonders hervorzuheben ist dabei die Ximaj IT-Solutions GmbH aus Weitefeld, die den begehrten Titel "Arbeitgeber der Zukunft" erhielt.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2023

DIY-Trends: Wie sich Deutschland kreativ auslebt

ANZEIGE | Willkommen in der faszinierenden Welt des DIY – Do It Yourself! In einer Zeit, in der Fast Fashion und Massenproduktion dominieren, erlebt die Kunst des Selbermachens in Deutschland eine regelrechte Renaissance. DIY ist mehr als ein kurzlebiger Trend; es ist eine Lebenseinstellung, die die Freude am kreativen Schaffen und handwerklichen Geschick zelebriert. Es geht um Individualität, um Nachhaltigkeit und nicht zuletzt um die tiefe Befriedigung, etwas mit den eigenen Händen erschaffen zu haben.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2023

Zielgruppe im Fokus - die Bedürfnisse der Kunden verstehen

RATGEBER | Kennen Sie Ihre Kunden? Seine Zielgruppe zu verstehen ist wie Autofahren - man muss die richtige Straße nehmen, um sein Ziel zu erreichen. Genauso wie es für einen Autofahrer wichtig ist, die Verkehrsregeln und -bedingungen zu kennen, müssen Unternehmen über Branchentrends, Kundenverhalten und Angebote der Konkurrenz informiert sein, um die Bedürfnisse ihrer Kunden zu erfüllen. In diesem Ratgeberartikel verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Zielgruppe besser kennenlernen können, um Ihre Strategien erfolgreich auf diese auszurichten. Denn nur Unternehmen, welche diese kennen und verstehen, können ihre Strategien optimieren.


Wirtschaft | Nachricht vom 12.09.2023

Mit fünf Ziffern zum Glück: El Gordo 2023 steht vor der Tür

RATGEBER | Sei es die entspannte Zeit im Kreise der Familie, das leckere Essen oder der Besuch auf einem Weihnachtsmarkt: Die Gründe, sich auf Weihnachten zu freuen, sind vielfältig. Für manche Menschen beginnt das Fest dabei schon zwei Tage früher. Dafür verantwortlich ist eine Lotterie, die sich aus Spanien ihren Weg bis nach Deutschland gebahnt hat. Mit der Aussicht auf einen Millionengewinn steigt die Freude auf die Feiertage noch einmal mehr, was jedes Jahr aufs Neue bewiesen wird.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Gewinn-Nummern vom Bazar 2023 der kath. Jugend Elkhausen/Katzwinkel

Der für das erste Wochenende im September geplante 45. Bazar der katholischen Jungend Elkhausen/Katzwinkel musste leider in diesem Jahr ausfallen. Dennoch wurde die Ziehung der Tombola nachgeholt. Die Gewinnnummern stehen nun fest. Die Gewinne können am 13. und 20. September abgeholt werden.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Wohnung im Kreis Altenkirchen gesucht für Ortskräfte mit schwerkrankem Kind

Seit dem Abzug der Bundeswehr und anderer westlicher Truppen aus Afghanistan haben in den vergangenen Monaten auch immer wieder Ortskräfte auf der Flucht vor den Taliban Zuflucht im Kreis Altenkirchen gefunden. Durch die Unterstützung der Bundeswehr müssen viele Afghanen um ihr Leben fürchten.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

1. Flammersfelder Hof- und Garagenflohmarkt

Zum Stöbern, Staunen und Schätze finden: Am Samstag, 23. September findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr der 1. Flammersfelder Hof- und Garagenflohmarkt statt.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Blut spenden im Gebhardshainer Land

Die nächsten Blutspende-Termine im Gebhardshainer Land stehen an. Sowohl im Bürgerhaus Elkenroth als auch in der Westerwaldschule Gebhardshain kann gespendet werden. Der Bedarf ist weiterhin groß, jede Blutspende zählt.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Westerwälder Nachwuchspilot Tom Kalender: Zwischen Klassenzimmer und Rennstrecke

Der 15-jährige Tom Kalender aus Hamm/Sieg zählt seit dieser Saison zum ADAC Formel Junior Team, das in der Nachwuchs-Rennserie Formel 4 Frankreich fährt. Die Veranstaltungen finden auf Rennstrecken in Frankreich, Belgien und Italien statt. Im Interview spricht der Förderpilot der ADAC Stiftung Sport, wie er die Herausforderung zwischen Schule und Motorsport meistert.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Weyerbusch: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Sonntagnachmittag (10. September) befuhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Motorrad die B 8. Kurz vor der Ortslage Weyerbusch kam der Fahrer mit seinem Zweirad von der Fahrbahn ab und stürzte.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Energietipp der Verbraucherzentrale: Internet rund um die Uhr?

Der Internetrouter ist in vielen Haushalten dauerhaft eingeschaltet und verbraucht Strom. Ein handelsübliches Modell benötigt in der Regel eine Leistung von 10-20 Watt. Das ergibt einen Verbrauch von ca. 90 bis 180 kWh pro Jahr. Wie man diesen reduziert, erklärt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Schöneberg: Rollerfahrer missachtet Vorfahrt von Pkw und flüchtet

Bereits am Freitag (8. September) ereignete sich in der Ortslage Schöneberg ein Verkehrsunfall mit Verletzten. Ein Fahrer eines Rollers missachtete an einem Kreuzungsbereich die Vorfahrt eines Pkw, prallte mit seinem Fahrzeug gegen das Heck des vorfahrtsberechtigten Pkw und stürzte. Er zog sich Verletzungen zu, weiterhin wurde ein Insasse des Pkw leicht verletzt.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Warnbaken an Baustelle in Altenkirchen verschoben - Zeugen gesucht

Beamte der PI Altenkirchen stellten am Freitag (8. September) im Bereich Dammweg/Quengelstraße der Innenstadt Altenkirchen fest, dass dort durch unbekannte Personen die zur Absperrung des Baustellenbereiches aufgestellten Warnbaken zur Seite geschoben wurden.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Endlich wieder da: Die Nacht der Genüsse zog zahlreiche Besucher an

Nach einer langen Pause gab es diese beliebte Veranstaltung wieder. Der Platz um das Kulturhaus in Hamm füllte sich bei bestem Sommerwetter bereits am Nachmittag. Die Organisatoren, dies sind die Ortsgemeinde, die Vereine und viele Helfer, hatten wieder ein attraktives Programm zusammen gestellt.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Achtung, Terminverschiebung! Reparatur-Café in Wissen

Wegen der großen Messe "ABOM" verschiebt sich der ehrenamtliche Reparatur-Service in Wissen um einen Tag nach hinten. Soll heißen: Das Team vom Reparatur-Café der Verbandsgemeinde Wissen ist am Donnerstag, 14. September, von 14 bis 18 Uhr im Foyer des kulturWERKwissen (Walzwerkstr. 22, 57537 Wissen) tätig.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Europäisches Orchester Festival: Ein Highlight bei der NachtSchicht im Kulturwerk Wissen

Nach Jahren der Pause gibt es sie wieder: Die beliebte Veranstaltungsreihe der Wissener EigenArt "NachtSchicht – Industriekultur Westerwald-Sieg". Den Start machte, am Sonntag (10. September) ein Konzert von drei Orchestern. Neben German Winds waren dies Northumbrian Winds (GB) und die Musikgesellschaft Niederhasli (Schweiz).


Region | Nachricht vom 11.09.2023

AKTUALISIERT: Dachstuhl brannte in Roth-Hohensayn, Feuerwehren waren mit 70 Kräften im Einsatz

Am Montagnachmittag (11. September) ist der Dachstuhl eines Wohnhauses in Roth-Hohensayn in Vollbrand geraten. Der Alarm ging bei der Feuerwehr um 16.57 Uhr ein. In der engen Straße musste die Feuerwehr vorsichtig vorgehen, unter anderem waren zwei Drehleitern und rund 70 Helfer im Einsatz. Zum Glück befanden sich keine Menschen mehr in dem Gebäude, es wurde niemand verletzt.


Region | Nachricht vom 11.09.2023

Kunsthaus Wäldchen: "open arts" geht im September in die nächste Runde

Das Kunsthaus Wäldchen von Dorothé Ruth Marzinzik und Daniel Diestelkamp bei Forst ist auch bekannt für die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "open arts". In die diesjährige Endrunde geht es am 22. September mit einem ukrainisch-jüdischen Konzertabend. Am 30. September beendet ein Ensemble junger Musizierender beim Abschlusskonzert "InSound - Cello plus Stimme" die open arts 2023.


Politik | Nachricht vom 11.09.2023

"FreiTalk" in Daaden - Sabine-Bätzing-Lichtenthäler im Gespräch

Die heimische Landtagsabgeordnete Sabine-Bätzing-Lichtenthäler sucht das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern in lockerem Umfeld. Am Freitag, den 15. September, wird sie in Daaden, von 14 bis 14.45 Uhr, auf dem Fontenay-Le-Fleury Platz für Gespräche und zum Zuhören vor Ort sein.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2023

Kostenfreies Seminar der IHK-Akademie für gewerbliche Gründer

Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie Koblenz e.V. am 14. September ein Seminar für gewerbliche Gründer. Teilnehmen kann jeder, der die Absicht hat, sich selbstständig zu machen.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2023

Westerwälder Literaturtage 2023: Jane-Austen-Tag in Hillscheid

Wie es im Herzen der Frauen aussieht, weiß keine Autorin so gut wie Jane Austen. Holly Ivins erzählt in ihrem Buch davon, was Mann zu dieser Zeit durfte, Frau aber nicht. Gelesen wird daraus am 16. September im Rahmen der Westerwälder Litertaturtage in Hillscheid.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2023

Noch zehn Kulturveranstaltungen im September im Altenkirchener KulturSalon

Der große Aufwand, eine aktive Tennishalle in einen ungewöhnlich attraktiven KulturSalon zu verwandeln, habe sich allemal gelohnt, dies vor allem mit Hinblick auf die durchweg mehr als positiven Zuschauerreaktionen, so Helmut Nöllgen von der Felsenkeller Kultur. Bis Ende des Monats fährt die Felsenkeler Kultur noch mal auf.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2023

"Kunst im Foyer": Vernissage am 22. September im Rathaus Kirchen

Die Veranstaltungsreihe „Kunst im Foyer“ wird am 22. September mit einer besonderen Premiere im Kirchener Rathaus fortgesetzt. An diesem Abend geben Nina Niederhausen und ihr Bruder Kai „Semor“ Niederhausen erstmals bei einer gemeinsamen Ausstellung Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen.


Kultur | Nachricht vom 11.09.2023

Festwoche "600 Jahre Wallfahrtsort Marienthal"

Liturgie ohne Musik ist in der römisch-kath. Kirche nicht vorstellbar – und so dürfen sich die Besucher der Heiligen Messen während der Festwoche "600 Jahre Wallfahrtsort 'Zur Schmerzhaften Mutter' Marienthal" auch auf ganz besondere musikalische Akzente freuen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2023

Sportvereine im Westerwald: Wie sie die Gemeinschaft fördern und unterstützen

RATGEBER | Die Region Westerwald in Deutschland ist bekannt für ihre natürliche Schönheit, ihr kulturelles Erbe und ihre vielfältigen sportlichen Aktivitäten. Es gibt viele Sportvereine im Westerwald, die Menschen jeden Alters und jeder Herkunft die Möglichkeit bieten, an verschiedenen Sportarten wie Fußball, Tennis, Radfahren, Wandern und mehr teilzunehmen. Diese Sportvereine sind nicht nur eine Quelle für Spaß und Fitness, sondern auch eine Möglichkeit, die Gemeinschaft im Westerwald zu fördern und zu unterstützen. In diesem Artikel werden wir untersuchen, wie Sportvereine im Westerwald zu den sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten der Region beitragen.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2023

Diese sechs Hausmittel helfen bei Falten auf der Oberlippe

RATGEBER | Falten auf der Oberlippe sind kaum zu übersehen und vor allem Frauen stören sich an den ausprägten Linien rund um den Mund. Denn eigentlich stehen die Lippen für Sinnlichkeit und Weiblichkeit - Falten passen da ganz und gar nicht ins Bild. Der Wunsch, jünger und attraktiver auszusehen, wird bei vielen mit zunehmendem Alter immer größer. Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass Betroffene dringend nach einer schnellen und einfachen Lösung suchen, um dieses Problem in den Griff zu bekommen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, dass dafür nicht immer ein medizinischer Eingriff notwendig ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 11.09.2023

Die beste Skincare Layering Routine für morgens und abends

RATGEBER | Eine makellose Haut ist das Ergebnis einer durchdachten Hautpflege-Routine. Im Fokus steht das sogenannte Skincare Layering, eine Methode, bei der verschiedene Produkte in einer spezifischen Reihenfolge aufgetragen werden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. In diesem Ratgeber lernen Sie die Grundprinzipien und die besten Strategien für eine effektive Layering-Routine kennen.


Region | Nachricht vom 10.09.2023

Evangelische Christen protestieren gemeinsam mit Fridays for Future in Altenkirchen

"Flagge zeigen für die Schöpfungsbewahrung", das ist die Intention von Petra Stroh, der Vorsitzenden des kreiskirchlichen Ausschusses für Umwelt, Mitwelt und Bewahrung der Schöpfung. Unter der Initiative "Schöpfungszeit" protestieren Evangelische Christen gemeinsam mit Fridays for Future am Freitag, 15. September, ab 17 Uhr auf dem Schlossplatz in Altenkirchen


Region | Nachricht vom 10.09.2023

Gewaltvoller Wutausbruch in Herdorf wegen eines fürchterlichen Missverständnisses

Offensichtlich ein Missverständnis war ursächlich für einen Streit, der in einer Körperverletzung und Sachbeschädigung endete: Nachdem zwei Männer aus einem Auto heraus ein Kind ansprachen und nach dem Weg fragten, geriet ein Bekannter der Familie des Mädchens in Rage, weil er glaubte, die Männer wollten dem Kind schaden. Also prügelte er los.


Region | Nachricht vom 10.09.2023

Fahrer ohne Führerschein kletterte bei Polizeikontrolle schnell auf Rückbank

Ein 21-Jähriger, der in der Nacht zum Sonntag ohne Führerschein die L 266 befuhr, geriet wegen seiner auffälligen Fahrweise in eine Polizeikontrolle. Als sich ihm die Polizisten näherten, kletterte der Mann instinktiv auf den Rücksitz. Vielleicht wollte er ja vortäuschen, ein unsichtbarer Geist hätte am Steuer gesessen.


Region | Nachricht vom 10.09.2023

Attentat in Krunkel? Wer legte Schrauben in der Einfahrt aus?

Wochenlang fand ein Mann aus Krunkel immer wieder Schrauben in seiner Einfahrt. Als dann auch noch eine Schraube in dem Reifen seines Pkws steckte, wurde es ihm zu merkwürdig und er meldete sich bei der Polizei. Diese sucht jetzt nach eventuellen Hinweisen aus der Bevölkerung.


Politik | Nachricht vom 10.09.2023

Kreisparteitag der FDP: Kreistagsliste zur Kommunalwahl 2024 steht

Am Samstag, 9. September, fand der Kreisparteitag der FDP Altenkirchen im Kulturwerk Wissen statt. Der Hauptzweck der Veranstaltung war die Aufstellung der Kreistagsliste für die Kommunalwahl 2024. An der Spitze der Liste stehen Udo Piske und die Bundestagsabgeordnete Sandra Weeser. Bekräftigung erhielt die Partei vom ehemaligen Bundesminister und Vollblutpolitiker Rainer Brüderle.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2023

Evertz Hydrotechnik feiert Jubiläum: Aus der Garage auf den internationalen Markt

Die Evertz Hydrotechnik konnte am Freitag, dem 8. September, zwei Jubiläen feiern. Das Unternehmen ist seit nunmehr 25 Jahren im Markt etabliert und seit zehn Jahren auf dem Dauersberg (Betzdorf) beheimatet. Geschäftsführer Thomas Rosenbauer konnte zum Festakt zahlreiche Gäste begrüßen.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2023

Buchtipp: "Tatort Lehrerzimmer" von Hans-Werner Lücker

Der Neuwieder Hans-Werner Lücker hat in seinem jahrzehntelangen Gymnasialschuldienst viele Lehrertypen kennengelernt sowie Intrigen, Koalitionen und Seilschaften innerhalb des Lehrerzimmers erlebt. Seine Blicke hinter die Kulissen und seine Wortgewalt kombiniert der Autor in seinem aktuellen Buch zu einem Kriminalroman, der im Lehrerzimmer spielt.


Kultur | Nachricht vom 10.09.2023

Rekordbesuch bei Hachenburger Überraschungs-Kultur-Veranstaltung "Exciting Places"

Besser konnten die Bedingungen gar nicht sein, die die "Hachenburger KulturZeit" organisiert hatte: ein variantenreiches Überraschungs-Programm mit zwölf Acts an zehn urigen Locations der Westerwald Brauerei zu einem erschwinglichen Preis als Teil des Kultursommers Rheinland-Pfalz. Rund 500 Menschen nutzten am Samstag, dem 9. September das wunderschöne Sommerwetter für eine Super-Kultur-Party.


Wirtschaft | Nachricht vom 10.09.2023

Öffentliche Ausschreibungen: so profitieren auch Kleinunternehmer

RATGEBER | Öffentliche Ausschreibungen sind nicht nur etwas für große Bauunternehmen. Viele verschiedene Dienstleistungen und Arbeiten werden jedes Jahr von den Auftraggebern verteilt. Das betrifft die Beschaffung von Büromaterial ebenso, wie Winterdienst oder Pflasterarbeiten. Deshalb können auch Kleinunternehmen von dem hohen Budget der öffentlichen Hand profitieren. Neben Bund und Ländern verteilen auch Schulen, Universitäten oder Wohnungsgesellschaften die Aufträge. Wie das genau funktioniert, erklärt der folgende Beitrag.


Region | Nachricht vom 09.09.2023

Herdorf: Transporter überholt Müllwagen unachtsam und fährt Mitarbeiter an

Am Freitag (8. September) hielt ein Müllwagen des AWB gegen 10 Uhr in der Rolandstraße, um dort die Mülltonnen zu leeren. Im Rahmen dieser Tätigkeit überquerte ein Mitarbeiter die Straße. Als dieser mit der Tonne zum Fahrzeug ging, überholte ein weißer Kastenwagen das Müllfahrzeug und fuhr den Mitarbeiter an.


Region | Nachricht vom 09.09.2023

Nina, Katwarn und Co.: Am 14. September ist bundesweiter Warntag

Es ist eine Daueraufgabe: Die Warnsysteme für den Katastrophenfall in Deutschland sollen verbessert werden, die Informationen für die Bevölkerung über die Bedeutung der Alarmierungen ebenfalls. Dem dient unter anderem der bundesweite Warntag, der in diesem Jahr am nächsten Donnerstag, 14. September, stattfindet. Was erwartet die Bevölkerung?


Region | Nachricht vom 09.09.2023

Glück auf: Leiter des Bergbaumuseum in Sassenroth nach 36 Jahren im Ruhestand

Viel Wasser ist in den vergangenen 36 Jahren durch die Heller in Sassenroth geflossen, fast genauso viel Herzblut war es etwas weiter oberhalb am Berg. Hier hat Achim Heinz dem Bergbaumuseum des Kreises Altenkirchen von der "Stunde null" an seinen einzigartigen Stempel aufgedrückt und die Einrichtung zu einer überregional beachteten Erinnerungs- und Lernstätte entwickelt.


Region | Nachricht vom 09.09.2023

Unfall mit Krankenfahrstuhl in Altenkirchen: 76-Jähriger schwer verletzt

Am Freitag (8. August) kam es gegen 10 Uhr in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 76-jähriger Mann schwer verletzt wurde. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei fuhr der Mann mit seinem Krankenfahrstuhl an der Einmündung Kölner Straße und Wiedstraße einem vorausfahrenden Fahrzeug hinten auf.


Region | Nachricht vom 08.09.2023

Westerwaldwetter: heißes, sonniges Wochenende

Der September zeigt sich bislang von seiner sommerlichen Seite. Der Westerwald befindet sich derzeit unter Hochdruckeinfluss. Die sehr warmen und teils heißen Luftmassen sind über das Wochenende wetterbestimmend.


Werbung