Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 48665 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487


Wirtschaft | Nachricht vom 23.09.2020

Wände richtig streichen – das müssen Sie beachten

Es gibt viele Situationen, in denen ein neuer Wandanstrich angebracht ist – etwa bei einem Umzug, einer Renovierung oder schlicht bei dem Wunsch nach etwas Abwechslung. Einige Dinge sind dabei aber zu beachten. So kommt es etwa nicht nur auf die richtige Technik, sondern auch auf die passende Vorbereitung des Untergrundes an. In diesem Artikel erfahren Sie, worauf Sie dabei achten müssen.


Wirtschaft | Nachricht vom 23.09.2020

Ferienwohnungen – beliebte Alternative zum Hotel

Die Coronapandemie hat den Tourismus über viele Wochen hinweg fast vollständig zum Erliegen gebracht, doch inzwischen sind Reisen und Urlaube – wenn auch mit gewissen Einschränkungen – wieder möglich. Dennoch klagen viele Hotels und Ferienanlagen nach wie vor über stark rückläufige Gästezahlen und deutliche Umsatzeinbußen. Das bedeutet allerdings nicht, dass alle Bereiche der Tourismuswirtschaft gleichermaßen von Krisenszenarien geprägt wären.


Region | Nachricht vom 22.09.2020

Bertha goes Fair Trade – für eine nachhaltigere Schule

Die Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule-Plus in Betzdorf wollen sich aktiv engagieren – für ein besseres Klima und eine bessere Zukunft. Dazu gehört auch, das eigene Kauf- und Konsumverhalten zu überdenken und zu verändern.


Region | Nachricht vom 22.09.2020

Wieder Ärger über illegale Abfallentsorgung in Altenkirchen

Nicht zum ersten Mal haben Unbekannte ihren Müll im Altenkirchener Stadtgebiet nicht ordnungsgemäß entsorgt – sondern einfach zwischen Containern abgeladen. Die Verbandsgemeindeverwaltung bittet um Hinweise und ruft dazu auf, das Stadtbild sauber zu halten.


Region | Nachricht vom 22.09.2020

102 Mal Eis-Überraschung für die Kita- und Grundschulkinder

Welch eine eiskalte und erfrischende Überraschung für die rund 100 Kinder der Kindertagesstätte (Kita) Löwenzahn und der Barbara-Grundschule in Katzwinkel, als der Eiswagen kürzlich in Katzwinkel vorfuhr. Der Förderverein Kindertagesstätte Löwenzahn und Barbara-Grundschule e.V. hatte es trotz Corona geschafft, an diesem heißen Tag für Abwechslung und Belohnung zu sorgen.


Region | Nachricht vom 22.09.2020

Nachwuchs bewältigt den Berufsfeuerwehrtag in Oberlahr

Bei der Jugendfeuerwehr Oberlahr fand am Samstag, 19. September, der Nachholtermin für den alljährlichen Berufsfeuerwehrtag statt. Los ging es um 9 Uhr mit der Begrüßung, Einteilung der Mannschaft und Fahrzeugübernahme. Danach stand zunächst einmal ein Unterricht zum Thema UVV auf dem Dienstplan. Doch der erste Einsatz ließ nicht lange auf sich warten.


Region | Nachricht vom 22.09.2020

Schäden an Holzstreben: Raiffeisenturm fürs Publikum gesperrt

Es ist das Ende eines Tages, das niemand auch nur im Ansatz in dieser Drastik auf der Rechnung gehabt hat: Nach Abschluss der großen Überprüfung des Raiffeisenturms auf dem Beulskopf in Heupelzen muss das Wahrzeichen der Ortsgemeinde für den Publikumsverkehr von sofort an geschlossen werden. Der Grund: Vier schräge Streben sind derart morsch, dass der Prüfingenieur für Standsicherheit, Rico Harzer, diesen Schritt dringend empfiehlt.


Politik | Nachricht vom 22.09.2020

Landesregierung verlängert Soforthilfeprogramm für Vereine

Die Landesregierung verlängert das Soforthilfeprogramm „Schutzschild für Vereine in Not“, wie Ministerpräsidentin Malu Dreyer mitteilte. Das Programm war im Mai gestartet worden und zunächst bis Ende dieses Jahres befristet. Mit der Verlängerung bis zum 31. Dezember 2021 können Vereine, die durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie in Liquiditätsprobleme geraten, auch im kommenden Jahr bis zu 12.000 Euro Soforthilfe erhalten.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.09.2020

Wie das Tretauto „Gokart“ zum Kult-Spielzeug wurde

KETTCAR – der Ursprung des Gokart Hypes - In den vergangenen Jahrzehnten wurde das KETTCAR, die Wortmischung aus KETTLER und dem englischen Begriff “Car” für Auto, zum feststehenden Begriff. Innerhalb kürzester Zeit avancierte der Miniflitzer zum Kultobjekt der Deutschen, so dass selbst der Duden 1980 nicht umhin kam “Kettcar” in sein Regelwerk der deutschen Rechtschreibung aufzunehmen. Doch wie kam es eigentlich zu diesem beliebten Fahrzeug, das schon Generationen begeistert? Firmengründer Heinz Kettler reiste Anfang 1962 durch die USA. Dabei fielen ihm zahlreiche amerikanische Burschen, die mit ihren Seifenkisten Rennen fuhren. Der findige Geschäftsmann zeigte sich begeistert und die Rennwagen wurden zum Vorbild seiner vielleicht größten Erfindung: Ein vierrädriges Kinderfahrzeug mit Kettenantrieb, Sitz, Lenkrad und einem stabilen Rohrrahmen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.09.2020

Westerwald-Brauerei zeichnet ehrenamtliche Vereinshelden aus

Anlässlich des rheinlandpfälzischen Tags des Ehrenamtes am 6. September 2020 hat sich die Westerwald-Brauerei aus Hachenburg etwas Besonderes einfallen lassen, um auf die vielen engagierten Vereine, Vereinsmitglieder und Institutionen in der Region aufmerksam zu machen. Denn der Westerwald ist geprägt von dem Vereinsleben und der ehrenamtlichen Arbeit in den verschiedensten Bereichen.


Wirtschaft | Nachricht vom 22.09.2020

Gewinner der „Heimat Shoppen“-Tombola in Altenkirchen gezogen

In Altenkirchen wurden am Dienstag, 22. September, die glücklichen Gewinner zahlreicher Preise durch Glücksfee Emily Seel gezogen. Die Ziehung fand in diesem Jahr bei Rock'n Hose in der Wilhelmstraße statt. Neben dem zweiten Vorsitzenden des Aktionskreises Altenkirchen, Majed Mostafa, war auch IHK-Regionalgeschäftsführer Oliver Rohrbach erschienen.


Vereine | Nachricht vom 22.09.2020

Ausstellung im Internet: Fotos zeigen Schäden im Westerwald

Eine virtuelle Fotoausstellung zum Thema „Baumsterben im Westerwald“ haben die Westerwälder Foto-Freunde e.V. erstellt. Das Projekt zeigt uns Wällern, was die klimatischen Veränderungen – und mit ihm auch der Borkenkäfer – mit unserer Natur angestellt haben. Von „Waldsterben“ reden wir in Deutschland übrigens spätestens seit Mitte der 1970er-Jahre immer wieder. Dabei werden wir auch immer wieder auf uns selbst zurückgeworfen und die Erkenntnis: Die Natur braucht uns nicht, aber wir brauchen die Natur.


Sport | Nachricht vom 22.09.2020

SSV-Vorstand bei Jahreshauptversammlung verjüngt

Der SSV95 Wissen hielt Samstag, den 19. September, seine Jahreshauptversammlung – aufgrund der aktuellen Umstände deutlich verspätet – unter den notwendigen Hygienemaßnahmen im katholischen Pfarrheim ab.


Sport | Nachricht vom 22.09.2020

Lokalderby des VfB Wissen: Zuschauer müssen Corona-Regeln beachten

Der VfB Wissen empfängt am Freitag, 25. September, in der Rheinlandliga zum ewig jungen Lokalderby die SG Malberg. Der Verein bittet alle Besucher dieses Lokalderbys sich im Vorfeld auf der Website des VfB Wissen unter der Rubrik „Aktuelle Corona-Informationen für Heimspiele“ zu registrieren oder ein bereits ausgefülltes Formular zum Spiel mitzubringen.


Kultur | Nachricht vom 22.09.2020

Foto-Verein stellt aus: "Westerwälder auf Reisen"

Die Fotoausstellung "Westerwälder auf Reisen" wird am Samstag, 26. September 2020 um 16 Uhr im Stöffel-Park in Enspel eröffnet. 16 Mitglieder der Westerwälder Foto-Freunde e.V. stellen aus. Der Stöffel-Park freut sich immer wieder aus gutem Grund über die Ausstellungen der Foto-Freunde in seinen Räumlichkeiten. Denn die Qualität und Quantität sind verlässlich und immer wieder überzeugend. Und so kann er den Besuchern, die immer öfter aus Städten und anderen Landstrichen und Ländern anreisen, etwas Besonderes bieten und einen guten Eindruck vom Westerwald mitgeben.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Großer Lebensbaum stand in Etzbach in Flammen

Der Leitstelle in Montabaur wurde am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr ein brennender Lebensbaum gemeldet. Die Brandstelle befand sich in der Donnenstraße in der Ortslage von Etzbach. Die Freiwillige Feuerwehr Hamm/Sieg wurde daraufhin alarmiert und rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Hämmscher Kultur- und Genuss-Sommer feiert grandiosen Abschluss

Nach fast drei Monaten endete am Sonntag, 20. September, die Veranstaltungsreihe Kultur- und Genuss-Sommer Hamm mit einem weiteren Konzert. Die regional bekannte Band „The BEAT!radicals“ sorgte bei bestem Spätsommerwetter für Stimmung. Die vier Musiker versetzten das Publikum zurück in die Blütezeit des Rock'n'Roll und der Beatmusik.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

anderes lernen: Bildungsangebote des Haus Felsenkeller

Das Haus Felsenkeller bietet wieder Bildungsangebote in Kooperation mit der VG Altenkirchen-Flammersfeld an – vom Seminar zum Thema Selbstvertrauen über das Reflektieren des eigenen Lebenswegs bis hin Nachdenken über „die Diktatur der Konzerne“.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Gefährliche Körperverletzung: Prügelei vor Wissener Kneipe

Die Polizei sucht Zeugen einer körperlichen Auseinandersetzung, die sich in der Nacht zu Sonntag, 20. September, in Wissen zugetragen hat. Ein 39-Jähriger wurde so verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

„Bis zur Unkenntlichkeit verbrannter Leichnam“ bei Feuer in Daaden

Bei einem Wohnhausbrand in Daaden ist in der Nacht zu Samstag, 19. September, eine Person ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei Betzdorf am Montag offiziell, nachdem sie am Wochenende keine weiteren Informationen preis gab. Eine weitere Person konnte sich aus dem brennenden Haus retten. Das Haus brannte komplett ab, die Feuerwehren waren viele Stunden im Einsatz.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Gelungene Herbstwanderung auf dem Schöwer Rundwanderweg

Das Wetter war am Sonntag, dem 20. September hervorragend zum Wandern und genauso war die Stimmung unter den Teilnehmern der geführten Herbstwanderung in Dierdorf-Giershofen. Ruth Ehrenstein konnte im Namen der Schöwer Wandergruppe vor dem Dorfgemeinschaftshaus mehr als 50 Wanderfreunde mit einem Rudel Hunde begrüßen.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Wieder deutlich weniger Corona-Fälle im Kreis Altenkirchen

Mit Stand von Montagnachmittag, 21. September, verzeichnet die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen sechs Frauen und Männer, die aktuell positiv auf eine Corona-Infektion getestet wurden. Die Zahl hat sich somit seit dem letzten Update halbiert.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Zwei Schwerverletzte bei Unfall am Betzdorfer Barbaratunnel

Auf der Bundesstraße 62 in Betzdorf, auf Höhe des Rewe-Marktes, ist es am Montag, 21. September, zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrern gekommen. Ein 66-Jähriger musste aus seinem Pkw befreit werden. Die B 62 war zeitweise voll gesperrt.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Kreistag: Kein „Runder Tisch“ zur Corona-Pandemie

Ein "Runder Tisch" wird oft als symbolische Sitzordnung eingesetzt. Dazu zählt laut Wikipedia eine Konferenz zur Klärung abweichender Interessen oder bei der Bewältigung von Krisen, in der Vertreter verschiedener Institutionen gleichberechtigt und ohne Hierarchiestufen oder Vorsitzenden einen von allen Seiten anerkannten Kompromiss finden wollen. In Sachen Corona-Pandemie wird es im Kreis Altenkirchen ein solches Instrument nicht geben.


Region | Nachricht vom 21.09.2020

Bundesrat erlaubt Futternutzung auf Ökologischen Vorrangflächen

Landwirte in Deutschland können auch in diesem Jahr Ökologische Vorrangflächen (ÖVF) für die Futtergewinnung nutzen. Der Bundesrat hat am vergangenen Freitag (18. September) der dafür erforderlichen Änderung der Direktzahlungen-Durchführungsverordnung und der Agrarzahlungen-Verpflichtungenverordnung zugestimmt.


Politik | Nachricht vom 21.09.2020

Wäschenbach für Landtagskandidatur im Wahlkreis 1 nominiert

„Michael, was Du die letzten Jahre hier getrieben hast, das ist mehr als bemerkenswert, das macht Dir keiner nach“, rief der CDU-Ehrenvorsitzende Dr. Josef Rosenbauer aus dem Kreis Altenkirchen in die Menge. Und diese Einschätzung teilten wohl auch die Mitglieder der Gemeindeverbände Betzdorf, Daaden-Herdorf, Kirchen und Rennerod: Mit 95,5 Prozent nominierten sie Michael Wäschenbach als Direktkandidaten für die Landtagswahl im kommenden März.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2020

Farbentrends im Herbst: Mit welchen Herrenoutfits Sie punkten können

Lammfell, Cord und Leder – das sind die Fashion-Sieger auf den Laufstegen in Paris, Mailand und Florenz. Bei den Farben gilt „sowohl als auch“: Leuchtende Statements in Blau und Rot wechseln sich im Modeherbst 2020 mit warmen Naturtönen ab.


Wirtschaft | Nachricht vom 21.09.2020

5 Tipps, um das Schlafzimmer in eine echte Wohlfühloase zu verwandeln

Wer ein neues Schlafzimmer ausstatten oder seine bisherige Einrichtung einer Generalüberholung unterziehen möchte, sollte die Chance nutzen und seinen Rückzugsort in eine Oase der Entspannung verwandeln. Bereits mit einigen wenigen Neuanschaffungen und gezielten Handgriffen ist das möglich.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2020

SV Elkhausen-Katzwinkel lädt zum Helmut-Weber-Pokal Schießen ein

Von Montag, den 21. September, bis Freitag, 9. Oktober, findet im Schützenhaus des SV Elkhausen-Katzwinkel wieder das jährliche Helmut-Weber-Pokal-Schießen statt. Alle Ortsvereine unserer Gemeinde, Hobbymannschaften, Kegelclubs, Firmen- oder Jugendmannschaften sind herzlich auf die Schießsportanlage „Im Bleienkamp“ eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2020

„O’zapft is“ mit der Stadtkapelle Betzdorf

Am dritten Wochenende im September läuteten die Musikerinnen und Musiker der Betzdorfer Stadtkapelle die Oktoberfestzeit im Biergarten der Stadthalle Betzdorf ein. Mit zünftiger Marschmusik und geselligen Polkaklängen war das Publikum bei frisch gezapftem Bier und Brezeln zum Verweilen eingeladen.


Vereine | Nachricht vom 21.09.2020

Spätsommer-Highlight im Corona-Jahr: BMW Power Day 2020

Noch ein Event, das im Stöffel-Park in 2020 stattfinden konnte – am 13. September 2020! Sebastian Brühl hat nicht nur gute Aufnahmen davon zu bieten, sondern berichtet auch aus seiner Perspektive für uns und hat auch andere Meinungen eingefangen:


Vereine | Nachricht vom 21.09.2020

„Demenz – wir müssen reden!" – Welt-Alzheimertag 2020

Seit 1994 macht der Welt-Alzheimertag am 21. September die Öffentlichkeit auf die Bedeutung der Alzheimer-Erkrankung und die Situation von Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen aufmerksam. In diesem Jahr weist das Motto „Demenz – wir müssen reden!" auf einen zentralen Aspekt des Themas hin: Über Demenz wird nicht gerne gesprochen. Noch immer ist der Umgang mit betroffenen Menschen häufig von Schweigen geprägt und das Thema Demenz nicht selbstverständlicher Teil unserer Gesprächskultur.


Kultur | Nachricht vom 21.09.2020

Offene Open-Air-Bühne steht im Stöffel-Park

Die durch die Corona-Pandemie stark gebeutelte Kulturszene steht nun vor der nächsten Herausforderung, dem Beginn der Indoor-Veranstaltungen: Viele Besucher sind nach wie vor sehr zögerlich und besorgt über Kulturveranstaltungen in geschlossenen Räumen. Mit einer neuen Idee geht das Kulturbüro der Verbandsgemeinde Westerburg einen Weg, der nun helfen kann: Eine Open-Air-Bühne, die für Künstler und Vereine nutzbar ist!


Kultur | Nachricht vom 21.09.2020

Tag der offenen Tür bei 70-jähriger Lokomotive

Am letzten Sonntag im September, dem 27. September 2020, findet in Enspel am Fuße des Stöffel-Parks ein Tag der offenen Tür am Lokschuppen des Anschlusses Adrian statt. Interessierte, Fotografen und Freunde können sich hier von 10 bis 17 Uhr den Sanierungsfortschritt der Anlage und Gebäude ansehen. Eine Baustelle ist es aber allerdings trotzdem noch...


Region | Nachricht vom 20.09.2020

Vorbildliches Verhalten von Bewohnern und Nachbarn erleichtert Feuerwehreinsatz

Die freiwilligen Feuerwehren aus Schönstein und Wissen sind am Samstag, 19. September, gegen 17.50 Uhr zu einem Brand in Steckenstein alarmiert worden. Ein ausgelöster Heimrauchmelder verhinderte Schlimmeres. Neben den beiden Löschzügen der VG Feuerwehr Wissen wurde eine weitere Drehleiter aus Betzdorf angefordert.


Region | Nachricht vom 20.09.2020

Obstdiebstahl ist kein Kavaliersdelikt

Jetzt im beginnenden Herbst locken am Wegesrand noch immer viele süße Früchte. Wer ungefragt sich an privaten Obstbäumen bedient, der begeht einen Diebstahl. Da ist die Menge ganz egal, ob ein Apfel oder ein ganzer Sack voll. Früher war es mal Mundraub, heute ist es Diebstahl, der eine Strafe, meist in Form einer Geldbuße nach sich zieht.


Region | Nachricht vom 20.09.2020

Neuer Infinity-Pool im Molzbergbad setzt Maßstäbe in der Region

Rund ein halbes Jahr mussten die Gäste des Molzbergbades auf die Wiedereröffnung der Saunaanlage warten. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Verordnungen, musste mit dem Lockdown auch der Saunabetrieb am 13. März diesen Jahres eingestellt werden. Der startet nun wieder am 21. September unter geänderten Bedingungen.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.09.2020

Ärger beim Stromversorgerwechsel - Preisänderung trotz Garantie

Wer schon einmal den Strom- oder Gasanbieter gewechselt hat, weiß: Viele Anbieter locken neue Kunden neben den Zauberworten wie „Neukundenbonus“ und „Sofortbonus“ auch mit der verheißungsvollen „Preisgarantie“. Dass der Strompreis in Deutschland aber aus mehreren Bestandteilen besteht und sich Garantien oft nur auf einen Teil des Preises beziehen, ist vielen nicht bekannt.


Vereine | Nachricht vom 20.09.2020

Ein Verein bringt Bewegung in die Kitas

Wenn es ihn nicht schon gäbe, müsste man ihn glatt neu erfinden: Seit 15 Jahren will der Verein Bewegungskita Rheinland-Pfalz die Kitas im Land in Bewegung bringen. Das tut er, indem er sie bei der Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“ begleitet und unterstützt. Bislang wurden in Rheinland-Pfalz 133 Bewegungskitas zertifiziert – und mehr sind willkommen.


Vereine | Nachricht vom 20.09.2020

Jahreshauptversammlung beim VfL Dermbach 1899

Corona-bedingt konnte die ursprünglich für den 18. März vorgesehene Jahreshauptversammlung des VfL Dermbach nunmehr durchgeführt werden. Entsprechende Vorbereitungen, nach den gültigen Hygieneverordnungen, waren getroffen worden und 33 der aktuell 392 Vereinsmitglieder waren der Einladung in die Mehrzweckhalle gefolgt.


Vereine | Nachricht vom 20.09.2020

Entscheidung zum Sängerfest 2021 in Bitzen getroffen

Der MGV Dünebusch sagt die Traditionsveranstaltung für 2021 ab. Am Sonntag, den 13. September 2020 traf sich der Vorstand des MGV Dünebusch gemeinsam mit den Mitgliedern des Festausschusses, um sich über das für 2021 geplante Sängerfest zu beraten.


Vereine | Nachricht vom 20.09.2020

SV Leuzbach-Bergenhausen hielt sein traditionelles Zeltlager ab

Seit dem Jahr 2018 veranstaltet der SV Leuzbach-Bergenhausen jedes Jahr ein Zeltlager in Astert an der Nister. Das Zeltlager wird vom Verein organisiert. Es war anfangs der Eindruck, dass dies nur ein Angebot für die Jugend ist. Dies ist aber keineswegs der Fall. Alle Vereinsmitglieder sind hier angesprochen und zur Freude des Vereins werden es von Jahr zu Jahr auch immer mehr Teilnehmer.


Sport | Nachricht vom 20.09.2020

B 1 der JSG Wisserland gewinnt zu Hause gegen Trier

Wisserland war von Beginn an dominant und hätte schon in der 5 Minute durch Till Kilanowski in Führung gehen können. Der stramme Schuss aus etwa 15 Metern ging jedoch knapp am Lattenkreuz vorbei. Das fällige Führungstor erzielte dann in der 19. Minute Kerem Sari nach schöner Vorarbeit von Amin El Ghawi.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2020

Alle Weihnachtsvorstellungen von @coustics fallen 2020 aus

Auf eine besonders liebe Tradition im Advent müssen der Stöffel-Park und seine Gäste dieses Jahr verzichten: auf das Konzert der „feinen Herrenband @coustics“! Alle vier Vorstellungen fallen leider aus. Doch es gibt eine Alternative, ein sommerliches Trostpflaster, für die Fans und Ticketinhaber: drei Konzerte im Juli 2021 auf der Open-Air-Bühne!


Kultur | Nachricht vom 20.09.2020

Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis jr. im Kulturwerk zu Gast

Wohl dem, der sich ein Ticket für die Show „That’s amore“ mit dem „Swinging Comedy Theatre“ im Kulturwerk in Wissen besorgt hatte. Wer dies versäumt hat, der ist selbst schuld und hat eine außergewöhnliche Show verpasst. Immerhin gaben sich Weltstars und Showgrößen wie Frank Sinatra, Sammy Davis jr., Dean Martin, Michael Bublé und Robbie Williams die Ehre.


Kultur | Nachricht vom 20.09.2020

Queen May Rock begeistert erneut das Publikum in Marienthal

Nachdem die Band „Queen May Rock“ Anfang Juli den Reigen der Konzerte beim Kultur- und Genuss-Sommer Hamm eröffnet hatte, war auch das zweite Konzert am Samstag, 19. September, ein Erfolg. Wie die Verantwortlichen mitteilten, hatten zahlreiche Fans, die keine Karten für den ersten Termin bekommen hatten, um einen zweiten Auftritt gebeten. Diesem Wunsch kamen die Band und die Veranstalter gerne nach.


Wirtschaft | Nachricht vom 20.09.2020

Die Geschichte von Cannabis und dessen Verwendung

Schon vor geschätzten 500 Jahren galt Cannabis aus der Natur als eine sehr hilfreiche Pflanze. Denn sie wurde in China und Indien beispielsweise als Schmerzmittel genutzt. So wurden den Kriegern, die verletzt aus der Schlacht kamen, Hanfblätter auf die Wunden gelegt, um die Schmerzen so lindern zu können. Anhand der Völkerwanderungen, die allgegenwärtig waren in dieser Zeit, landete die Hanfpflanze letztlich auch in Europa.


Region | Nachricht vom 19.09.2020

Polizei Betzdorf: Unbekannte bewerfen Pferd mit Steinen

Von einem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, Verkehrsunfall mit Flucht, Körperverletzung und dem Brand eines Ferienhauses berichtet die Betzdorfer Polizei am Samstagmorgen. Das Ferienhaus in Daaden befindet sich im Vollbrand, die Löscharbeiten dauern am Samstagmorgen noch an.


Region | Nachricht vom 19.09.2020

Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in der Nacht zu Freitag, 11. September, ist die über die Stadtgrenzen bekannte Gemüsehändlerin aus Wissen ums Leben gekommen. Sie war mit einem Gemüsetransporter unterwegs, als sie zwischen den Autobahnkreuzen Gremberg und Heumar mit einem Kleinwagen zusammen prallte.


Region | Nachricht vom 19.09.2020

Bauarbeiten für neues Marktzentrum in Hamm schreiten voran

Der Bereich ist kaum wiederzuerkennen, seit im Mai die Bauarbeiten am Hammer Marktzentrum begannen. Dort soll ein neues, modernes Einkaufszentrum entstehen, und die Arbeiten dafür sind in vollem Gange. Wir haben uns einmal auf der Baustelle umgeschaut.


Region | Nachricht vom 19.09.2020

Nicole nörgelt – über lästige Wespen

Hach, war das herrlich! Eine ganze Woche wunderbaren Spätsommer im September. Nochmal Sonne und angenehme Wärme ohne die brüllende Hitze, die sogar ausgemachten Sonnenkindern wie mir den Schweiß ausbrechen lässt. Nochmal ohne Jacke rausgehen, die warme Strahlen auf nackten Armen und Beinen, das Gesicht in den fast wolkenlosen Himmel halten, auf dem Balkon frühstücken… Nur, dass ich dabei ungebetene Gäste hatte, fand ich nicht so toll.


Sport | Nachricht vom 19.09.2020

VfB Wissen punktet in Windhagen

SV Windhagen sucht weiter seine Form - auch nach der 4. Saisonniederlage noch ohne Punktgewinn am Tabellenende der Rheinlandliga. Der VfB Wissen entführte am Freitagabend die Punkte aus Windhagen.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Kleiner Flächenbrand forderte erneut die Feuerwehren

Am Donnerstagabend (17. September) wurde die freiwillige Feuerwehr Weyerbusch gegen 20.30 Uhr alarmiert. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer hatten am Ortsausgang Richtung Flammersfeld eine Rauchentwicklung gemeldet. Die Einsatzstelle lag abseits der Landesstraße 276. Die zuerst eintreffenden Kräfte konnten den Brand bestätigen.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

KulturGenussSommer in Hamm erwies sich als Publikumsmagnet

„Die Krise als Chance“: Unter diesem Motto wurde Anfang Juni ein Kultur- und Genuss-Sommer in der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg aus der Taufe gehoben. Dieses Projekt nahm in kürzester Zeit eine beeindruckende Dynamik an, mit der selbst die Initiatoren nicht gerechnet hatten.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Was macht dich glücklich? Siegerbilder zum Jugendwettbewerb

Die Volksbank Gebhardshain eG gratuliert den Gewinnerinnen und Gewinnern im Ortsentscheid des 50. Internationalen Jugendwettbewerbs „Glück ist…“ Auch beim Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken kommt es aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation zu starken Einschränkungen.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

„Choco for Change“: Faire Schokolade im Weltladen Betzdorf

„Gutes Leben für alle“: Unter diesem Motto für die „Faire Woche“ will der Weltladen Betzdorf mit der neuen Vollmilchschokolade „Choco for Change“ Mitmenschen zu Veränderungen in ihrer Lebenseinstellung und -gestaltung motivieren.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Bürgermeister Bernd Brato hat Stammzellenspender gefunden

Mit dem 14. September 2020 hat die DKMS-Aktion „Bernd Brato und andere“ geendet. In der DKMS-Datenbank sind weltweit 10,4 Millionen potentielle Lebensretter erfasst, davon alleine in Deutschland zwei Drittel. Bislang hat es 87.795 vermittelte Spenden insgesamt gegeben, davon fast 84 Prozent hierzulande.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Deutscher Feuerwehrverband ehrte Claus Behner

Bei der Verbandsausschusssitzung des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland Pfalz in Katzwinkel am vergangenen Wochenende wurde Claus Behner aus Wissen mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Feuerwehrverbandes ausgezeichnet.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

VG Altenkirchen-Flammersfeld: Baugebiete in vielen Gemeinden

Die Lage zu den Ballungszentren ist gar nicht einmal so schlecht fürs Geschäft. Köln, Bonn oder sogar Frankfurt liegen in Reichweite. Gegenüber ihnen kann die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld mit einem nicht unerheblichen Pfund wuchern. Die Baulandpreise sind um ein Vielfaches niedriger. Sie können geborene Städter verleiten, sich auf dem "flachen Land" nach einem Grundstück für die eigenen vier Wände umzuschauen und beruflich in den Pendler-Status zu wechseln.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Kostenloser Rat und Hilfe bei Computer- sowie Handyproblemen

Die Projekt-Gruppe IT-Café (Computer- und Handyhilfe) der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ in der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain startet wieder ihre Hilfe zur Selbsthilfe bei Problemen mit der Bedienung der Hardware oder der Software von Computern, Notebooks, Smartphones und Tablets.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Kleine Weltraumexperten in Aktion

Raketen und das Weltall standen im Mittelpunkt eines Workshops im Altenkirchener Kompa. Das Angebot der Kreisjugendpflege Altenkirchen und von „Frühes Forschen Rhein-Main“ sorgte für große Begeisterung bei den kleinen Forschern. Zum Einstieg bauten sie eine erste kleine Rakete, die umgehend mittels Brausetablette gestartet wurde. Dabei war auch der eine oder andere Fehlstart zu beobachten.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

echtenaturtalente.de: Ausbildungsplatzsuche ist integriert

„Finde dein Talent in der Natur“: Unter diesem Slogan informiert die Webseite www.echtenaturtalente.de Jugendliche über ihre Ausbildungsmöglichkeiten in der Region. Mit der Integration einer Ausbildungsplatzsuche wurde das Portal um einen weiteren Baustein erweitert.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Große Freude bei der JuWo Raiffeisenland in Rott

Selten traf die Redewendung „Mit der Sonne um die Wette strahlen“ den Nagel so auf den Kopf, wie bei Übergabe des Ford „Transit“ durch Sponsoren an die Jugendwohngruppe (JuWo) Raiffeisenland in Flammersfeld. Das Fahrzeug ist speziell auf die Anforderungen der JuWo ausgelegt.


Region | Nachricht vom 18.09.2020

Waldbrand an gleicher Stelle – L 272 zeitweise voll gesperrt

Am Freitag, 18. September, wurden mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Asbach gegen 15.05 Uhr alarmiert. Gemeldet war ein Waldbrand im Bereich Asbach Altenburg. Wie sich schnell herausstellte lag die Einsatzstelle aber im Bereich Rott. Daraufhin wurden Wehren aus der VG Altenkirchen-Flammersfeld ebenfalls alarmiert.


Politik | Nachricht vom 18.09.2020

SPD-Kreistagsfraktion hat Fragen zu Förderanträgen des Kreises

Mit dem „DigitalPakt Schule 2019 bis 2024“ fördern Bund und Länder Investitionen in die digitale schulische Infrastruktur. Die SPD-Kreistagsfraktion hat sich dazu mit einem Fragenkatalog an Landrat Dr. Enders gewandt. Den Sozialdemokraten geht es um die konkrete Verwendung der aus dem DigitalPakt zur Verfügung stehenden Mittel für die Schulen in Trägerschaft des Landkreises.


Politik | Nachricht vom 18.09.2020

CDU gründet neuen Ortsverband Gebhardshainer Land

Josef-Georg Solbach ist neuer Vorsitzender des neuen Ortsverbandes Gebhardshainer Land. Die Mitgliederversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Gebhardshain fand unter coronabedingten Sicherheitsmaßnahmen im Bürgerhaus Rosenheim statt. 30 Mitglieder folgten der Einladung des Vorstandes um die personellen Weichen für die nächsten zwei Jahre zu stellen.


Politik | Nachricht vom 18.09.2020

„Nachhaltig und digital": MdB Tabea Rössner zur Gast

Im Rahmen ihrer Sommertour „Nachhaltig und digital“ besuchte die grüne Bundestagsabgeordnete Tabea Rössner die Skulpturenlandschaft „Im Tal“ und diskutierte abends im Gasthof zur Post in Weyerbusch zum Thema Digitalisierung. „Die ländlichen Räume nachhaltig und ökologisch weiterzuentwickeln und für die Zukunft gut aufzustellen ist unsere Aufgabe",“ so die beiden Kreisvorsitzenden der Grünen Anna Neuhof und Kevin Lenz.


Vereine | Nachricht vom 18.09.2020

Palästina war Thema beim Clubabend der Lions Altenkirchen

Palästina und der Konflikt in um das „heilige Land“ waren Thema des letzten Clubabends der Lions Altenkirchen Friedrich-Wilhelm Raiffeisen. Die Referentin des Abends, PD Dr. Hildegard Lingnau konnte dabei aus eigener Perspektive vortragen, denn seit einiger Zeit ist sie als Deputy Country Director für das World Food Program der Vereinten Nationen in Palästina tätig.


Vereine | Nachricht vom 18.09.2020

Adventskalender wird zum Adventslos

Das Jahr 2020 hielt bis dato schon einige Änderungen bereit. Das gilt – und in diesem Fall im positiven Sinne – auch für den traditionellen Adventskalender der Lions. Mit dem Adventslos ist, federführend durch eine Initiative vom Club Bad Marienberg, ein neues Konzept entwickelt worden, das die beliebte Aktion in das digitale Zeitalter bringt, ohne ganz auf liebgewonnene Traditionen zu verzichten.


Kultur | Nachricht vom 18.09.2020

Literaturmatinee im Stöffel präsentiert Peter Probst und „Wie ich den Sex erfand“

Eine kleine Reihe von Matineen, bei denen Autoren und Kultur im Mittelpunkt stehen, beginnt am Sonntag, 18. Oktober 2020, um 11 Uhr im Stöffel-Park in der Alten Schmiede. Den Beginn macht eine sehr bekannte Persönlichkeit. Es ist Peter Probst, der nicht nur erfolgreicher Drehbuchautor ist, sondern auch das humorvolle wie freimütige Buch schrieb: „Wie ich den Sex erfand“.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2020

Welche Kriterien sprechen für ein gutes online Casino

Spielen macht Spaß, Glücksspiele ebenfalls. So sehen das auch viele Millionen deutschen Kunden, die sich ein Konto bei einem online Casinos erstellt haben. Diese erleben seit dem 2012 einen wahrlichen Boom. Die Kundenzahlen steigen jedes Jahr stark an, ebenso wie die Summen, welche bei den online Casinos gespielt werden. Dabei werden nicht unbedingt höhere Beträge gespielt, sondern die immer größer werdende Kundschaft sorgt für diese Wertsteigung. Glücksspiel ist in Deutschland sehr beliebt. Lotto und andere Gewinnspiele reißen die Deutschen sprichwörtlich vom Hocker. Es ist beinahe schon Ironie, dass andere Glücksspiele wie Poker, Roulette oder die Spielautomaten, die den abwertenden Spitznamen „einarmige Banditen“ tragen, in der Gesellschaft einen schlechten Ruf haben. Ob dieses negative Bild der online Casinos, welches noch einige in ihren Köpfen haben, gerechtfertigt ist und welche Kriterien für eine gute als auch vertrauenswürdige Plattform sprechen, wird im Folgenden erklärt.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2020

Sportwetten & Casinobonus bei Mr Ringo: Was es zu beachten gibt

Mittlerweile lockt so gut wie jeder Sportwettenanbieter und Online Casinos eine Kunden mit einem Bonus, der bereits bei der ersten Einzahlung gutgeschrieben wird. Allerdings sind die Bonusprogramme umstritten. Vor allem Experten sind sich oft nicht sicher, was sie von dem Angebot halten sollen. Doch der Wettbonus an sich ist keine schlechte Sache. Vor allem für Anfänger bietet er eine gute Möglichkeit, den Wettvorgang zu erlernen, ohne gleich eigenes Geld investieren zu müssen. Es gibt jedoch einige Dinge zu beachten, wenn Sie sich auf einen solchen Bonus einlassen.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2020

Buchmacher bieten zunehmend Live-Streaming an

Livestreaming ist eine großartige Funktion, die Sie auf der Website eines Online-Buchmachers erwarten können. Ermöglicht es Ihnen, das Spiel bei unzähligen Veranstaltungen auf der Website live zu verfolgen. Die meisten dieser Buchmacher bieten Ihnen HD-Qualität. Obwohl die Idee seit dem Beginn von Online besser existiert, begannen Online-Buchmacher erst Mitte der letzten 10 Jahre, die Idee ernst zu nehmen. Heute bieten alle hochwertigen Buchmacher einen Online-Streaming-Service an. Sie umfassen jedes Jahr Tausende von Live-Events.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2020

Die besten Fußballwettanbieter im Jahr 2020

Glücksspiel ist eine Freizeitbeschäftigung, die die Welt in ihren Tiefen gehalten hat. Das Spiel ist für die Ränder da und es ist eine großartige Möglichkeit, Spaß zu haben. Darüber hinaus hat sich die Tätigkeit im Laufe der Zeit von der traditionellen Welt zur Moderne entwickelt.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2020

Tipico mit einem der größten Werbebudgets Deutschland

Aufgrund der gestiegenen Mitgliederzahlen bei den Wettanbietern in Deutschland, steigt auch das Werbebudget der Wettanbieter, die in Deutschland tätig sind, stetig an. Dies ergibt sich aber auch auf Basis eines Umkehrschlusses, denn man könnte genauso gut daraus schließen, dass gerade wegen der hohen Werbebudgets die Anzahl der Mitglieder der in Deutschland tätigen Wettanbieter so stark angestiegen sind. Was auch immer die Höhe des Werbebudgets bewirkt hat, kann daher nicht genau gesagt werden. Jedenfalls überwiegen scheinbar die positiven Effekte daraus, wodurch es auch zu einer entsprechenden Wechselwirkung gekommen ist.


Wirtschaft | Nachricht vom 18.09.2020

So hat sich das Glücksspiel durch Online-Casinos verändert

Casinos zählen längst nicht mehr zum schwarzen Kapitel der Gesellschaft. Im Gegenteil, durch das Geschäft des Glücksspiels gibt es mittlerweile richtige Großunternehmen, welche sich auf diesem Gebiet spezialisiert haben. Und so kommt es, dass mittlerweile jeder etwas größere Ort über ein eigenes Spielcasino verfügt. Selbst wenn nicht, dann ist es zum nächsten auf jeden Fall nicht weit. Und das Schöne daran ist, dass man sich heutzutage auch nicht mehr verstecken muss, wenn man das Casino besucht. Der Besuch in einem Casino gehört inzwischen genauso dazu, wie ein Besuch in der Lieblingskneipe. Es hat sich jedoch nicht nur der Umgang der Gesellschaft mit dem Thema geändert, sondern auch die Art und Weise wie die Menschen spielen. Denn die Tatsache, dass man nun nicht einmal mehr das Haus verlassen muss, um am Glücksspiel teilhaben zu können, macht die Sache für den einen oder anderen Teilnehmer um einiges einfacher.


Region | Nachricht vom 17.09.2020

Landtagswahl 2021: Alle Infos sind online zu finden

Zur Landtagswahl am 14. März 2021 hat der Landeswahlleiter den Internetauftritt www.wahlen.rlp.de aktualisiert. Darauf weist die Kreisverwaltung hin. Wählen können sich einen Überblick über das Wahlsystem verschaffen und anderweitig informieren.


Region | Nachricht vom 17.09.2020

Altenkirchen erhält eine Disc-Golf-Anlage im Parc de Tarbes

Als Stadt des Sports hat Altenkirchen einen sehr guten Ruf. Die Möglichkeiten, den Körper zu stählen, sind dank bester Infrastruktur wirklich vielfältig. Nun kommt eine weitere Variante hinzu, die nicht unbedingt zur Schweiß treibenden Kategorie gehört.


Region | Nachricht vom 17.09.2020

70-jähriger Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Herdorf ist am Mittwoch, 16. September, ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein Auto hatte ihm die Vorfahrt genommen, die Fahrzeuge kollidierten und der 70-Jährige kam zu Fall.


Region | Nachricht vom 17.09.2020

T-Shirts für alle „i-Dötzchen“ an der Grundschule Betzdorf

Auch in diesem Jahr engagiert sich der Förderkreis der Martin-Luther-Grundschule Betzdorf wieder sehr stark für die Schülerinnen und Schüler. Jedes Kind, was eingeschult wurde, bekam ein T-Shirt für das „Wir-Gefühl“.


Region | Nachricht vom 17.09.2020

Unbekannte brechen in Scheuerfelder Rewe ein

Zwei bislang nicht bekannte Täter sind in der Nacht zu Mittwoch, 16. September, in den Rewe-Markt in der Kirchstraße in Scheuerfeld eingebrochen. Die Polizei hat eine Beschreibung der Einbrecher veröffentlicht und bittet um Hinweise.


Politik | Nachricht vom 17.09.2020

Baldauf im Gespräch mit Kulturschaffenden

Keine Jobs, kein Einkommen, keine Perspektive – die Kultur in Deutschland leidet mit am stärksten unter den Maßnahmen zum Schutz gegen Corona. Aber wie soll die Kulturbranche, die zu einem Großteil aus Freiberuflern*innen und Kleinunternehmer*innen besteht, diese ungewisse Zeit überstehen?


Wirtschaft | Nachricht vom 17.09.2020

Gerüchte, Schließung, Pop-Up-Store: Es tut sich was in Wissen

Nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch die Baustelle in der Rathausstraße beutelt die Wissener Innenstadt in diesem Jahr. Doch so aussichtslos, wie viele viele es darzustellen versuchen, ist die Lage gar nicht. Citymanager Ulrich Noß weiß Positives zu berichten und hat Pläne für die Siegstadt – auch wenn einige alteingesessene Geschäfte in diesem Jahr schließen.


Sport | Nachricht vom 17.09.2020

Nordic Walking ist in Corona-Zeiten die Alternative

Ab Dienstag, dem 29. September, bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Altenkirchen den Kurs „Nordic Walking“ unter der Leitung von Antje Hammer an. Nordic Walking ist derzeit, wo viele sportliche Aktivitäten in der Halle nur eingeschränkt möglich sind, eine echte Bewegungsalternative.


Sport | Nachricht vom 17.09.2020

Ballschule in Kleingruppen für Kinder ab 3,5 Jahren

Die SG Westerwald (SGW) und die Tennisschule Westwood Tennis bieten ab Montag, 28. September, 14.30 oder 15.15 Uhr, auf der Tennisanlage der SGW in Gebhardshain einen ganz besonderen Kurs für Kinder im Alter von 3,5 bis 5 Jahre an.


Region | Nachricht vom 16.09.2020

IGS Betzdorf-Kirchen ist jetzt barrierefrei

Mit dem Schulbeginn nach den Sommerferien konnte die Integrierte Gesamtschule (IGS) Betzdorf-Kirchen den in den letzten Monaten eingebauten Aufzug zur barrierefreien Erschließung des Gebäudes in Betrieb nehmen. Die Bauarbeiten für die Aufzugsanlage, die vier Stockwerke erreicht, hatten im April begonnen.


Region | Nachricht vom 16.09.2020

NABU und UNB: Schutz von Mehlschwalben im Kreis Altenkirchen

Vor dem Hintergrund des Bestandsrückgangs der Mehlschwalben startete im März eine Zusammenarbeit von der Regionalstelle Rhein-Westerwald des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), der NABU-Gruppen im Landkreis Altenkirchen und der Unteren Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Altenkirchen im Schwalbenschutz.


Region | Nachricht vom 16.09.2020

„Shine On“ – Zweite Auflage des Fantreffens war ein Erfolg

Nachdem das erste „Shine on Fantreffen“ am 1. August in Marienthal bereits gut besucht war, folgte am Samstag, 12. September, die zweite Auflage. Hier zeigte sich, dass die Rock- und Pop-Musik der 1960er bis 80er Jahre zahlreiche Fans hat. Bei vielen Besuchern war zu spüren, dass die Musik Erinnerungen weckte.


Region | Nachricht vom 16.09.2020

Westerwälder Rezepte: Eiernudeln ohne Maschine selbst machen

Heimat tut gut und schmeckt gut! Aus diesem Grund wollen wir regelmäßig Rezepte aus dem Westerwald veröffentlichen – denn unsere Region hat allerlei Leckeres zu bieten. Heute gibt es: Selbstgemachte Nudeln. Gerne können auch Sie uns Ihre Lieblingsrezepte zuschicken.


Region | Nachricht vom 16.09.2020

Feuerwehr-Tour durchs Land - hier die Termine

Seit dem 22. August ist der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz mit seiner 12-Wochen-Tour im Land unterwegs. Ziel ist, Feuerwehren den Kontakt mit den Menschen bei sich vor Ort zu erleichtern und für Nachwuchs zu werben.


Wirtschaft | Nachricht vom 16.09.2020

Green IT: Trend geht zu ressourcenschonender Hardware

Das gestiegene Umweltbewusstsein erfasst auch die Hardware-Güter. Waren in den 90er Jahren noch der Grüne Punkt und Recycling das Novum, sind es heute die Bauteile in Computern, Smartphones und anderen Endgeräten, bei denen verstärkt auf Umweltfreundlichkeit geachtet wird. Ressourcenschonende Hardware findet aber nur langsam einen Platz in den Produktionsplänen der Hersteller. Dafür werden die Käufer umso erfinderischer.


Vereine | Nachricht vom 16.09.2020

Fulda und die Rhön begeisterten Radfahrer des VfL Dermbach

Zur 24. gemeinsamen Fahrradtour gingen in diesem Jahr zwölf Akteure des des VfL Dermbach und befreundete Sportler an den Start. Bereits vor Ausbruch von Corona hatte der in diesem Jahr zuständige Organisator, Johannes Straßer, das Domizil in Fulda ausgewählt.


Sport | Nachricht vom 16.09.2020

Knapp 20 Kinder und Jugendliche erlangten Sportabzeichen

Der alljährliche Sportabzeichentag der DJK Wissen-Selbach fand am 12. September im Wissener Stadion statt. Knapp zwanzig Kinder und Jugendliche hatten sich angemeldet und gaben bei Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen, unter anderem beim Weitsprung und Sprint, ihr Bestes.


Sport | Nachricht vom 16.09.2020

Wie Sie mit Sport Ihr Immunsystem stärken

Sport ist für den Körper erst einmal Belastung. Er sieht das auch zunächst als Störung seines Soll-Zustandes, seiner natürlichen Balance an – und klar, die will er danach wieder herstellen. Dafür ist das Immunsystem zuständig. Es sorgt dafür, dass beschädigtes Gewebe abtransportiert und neues aufgebaut wird und dass die erneuerten mit den vorhandenen Strukturen verbunden werden.


Kultur | Nachricht vom 16.09.2020

Ausstellung im Hausgarten: Ein Garten voller Kunst und Musik

Zwischen eng stehenden Büschen betritt man den verwunschenen Garten, und dann bietet sich dem Blick eine Wunderwelt. Überall sieht man Bilder voller leuchtenden Farben oder feingliedrige Skulpturen: Eine Künstlergruppe veranstaltete die Ausstellung im Hausgarten in Altenkirchen.


Region | Nachricht vom 15.09.2020

Fusion: Wahl am 4. Oktober in Neitersen und Obernau

Der Countdown hat begonnen: Der Weg zur freiwilligen Hochzeit der beiden Ortsgemeinden Neitersen und Obernau steht nach Unterzeichnung der Fusionsvereinbarung und der Verabschiedung des Landesgesetzes vor einem weiteren wichtigen Etappenziel.


Region | Nachricht vom 15.09.2020

Waldbrand an Steilhang in Dickendorf am frühen Morgen

Glücklich über die frühe Feststellung eines Waldbrandes waren die Einsatzkräfte der Verbandsgemeinde-Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain am Dienstagmorgen, 15. September, gegen 4.55 Uhr in Dickendorf. Ein aufmerksamer Bürger hatte Rauch und Flammen im Wald aufsteigen sehen.


Region | Nachricht vom 15.09.2020

Corona-Fall beim Neues-Leben-Zentrum in Wölmersen

Das Altenkirchener Kreisgesundheitsamt informiert am Dienstagnachmittag, 15. September, über eine weitere Corona-Neuinfektion im Kreis. Derzeit laufen weitere Testungen, es wurden Quarantäne-Maßnahmen ausgesprochen.


Werbung