Werbung

Nachrichtenarchiv


Es wurden 54355 Nachrichten im Archiv gefunden.


Blättern:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | 301 | 302 | 303 | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | 313 | 314 | 315 | 316 | 317 | 318 | 319 | 320 | 321 | 322 | 323 | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 | 329 | 330 | 331 | 332 | 333 | 334 | 335 | 336 | 337 | 338 | 339 | 340 | 341 | 342 | 343 | 344 | 345 | 346 | 347 | 348 | 349 | 350 | 351 | 352 | 353 | 354 | 355 | 356 | 357 | 358 | 359 | 360 | 361 | 362 | 363 | 364 | 365 | 366 | 367 | 368 | 369 | 370 | 371 | 372 | 373 | 374 | 375 | 376 | 377 | 378 | 379 | 380 | 381 | 382 | 383 | 384 | 385 | 386 | 387 | 388 | 389 | 390 | 391 | 392 | 393 | 394 | 395 | 396 | 397 | 398 | 399 | 400 | 401 | 402 | 403 | 404 | 405 | 406 | 407 | 408 | 409 | 410 | 411 | 412 | 413 | 414 | 415 | 416 | 417 | 418 | 419 | 420 | 421 | 422 | 423 | 424 | 425 | 426 | 427 | 428 | 429 | 430 | 431 | 432 | 433 | 434 | 435 | 436 | 437 | 438 | 439 | 440 | 441 | 442 | 443 | 444 | 445 | 446 | 447 | 448 | 449 | 450 | 451 | 452 | 453 | 454 | 455 | 456 | 457 | 458 | 459 | 460 | 461 | 462 | 463 | 464 | 465 | 466 | 467 | 468 | 469 | 470 | 471 | 472 | 473 | 474 | 475 | 476 | 477 | 478 | 479 | 480 | 481 | 482 | 483 | 484 | 485 | 486 | 487 | 488 | 489 | 490 | 491 | 492 | 493 | 494 | 495 | 496 | 497 | 498 | 499 | 500 | 501 | 502 | 503 | 504 | 505 | 506 | 507 | 508 | 509 | 510 | 511 | 512 | 513 | 514 | 515 | 516 | 517 | 518 | 519 | 520 | 521 | 522 | 523 | 524 | 525 | 526 | 527 | 528 | 529 | 530 | 531 | 532 | 533 | 534 | 535 | 536 | 537 | 538 | 539 | 540 | 541 | 542 | 543 | 544


Region | Nachricht vom 29.07.2022

"Menanner schwätzen" in Birken-Honigsessen brachte viele Anregungen

Für den 20. Juli hatten Bürgermeister Berno Neuhoff und Ortsbürgermeister Hubert Wagner zum "Menanner schwätzen" eingeladen. Pünktlich zum Start um 18 Uhr am Uhlenbergstadion setzten Starkregen und Gewitter ein. Dennoch kamen rund 20 "unerschrockene" Birken-Honigsessener ins Vereinsheim des TuS 09 Honigsessen, der die Bewirtung übernahm.


Region | Nachricht vom 29.07.2022

UNESCO-Team am Gymnasium Betzdorf spendet 10.202,89 Euro für Müllkinder in Cebu

"Unglaublich, phantastisch, Kompliment" Matthias Merzhäusers Freude war riesig, als er erfuhr, dass das UNESCO-Team des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf seinen Verein mit einer riesigen Spendensumme unterstützen möchte. Seit einigen Jahren schon unterstützt die Schule den Verein "ProFil - Hilfe für Kinder in Not e.V." aus Mudersbach.


Region | Nachricht vom 29.07.2022

Flächenbrand in Asbach-Schöneberg: Acht Hektar Stoppelfeld an der L272 abgebrannt

Der Alarm erreichte die Feuerwehr Asbach gegen 16.50 Uhr am Freitag (29. Juli): Auf einer Fläche von rund acht Hektar (80.000 Quadratmeter) war ein Stoppelfeld an der L272 in Brand geraten. Die Wasserversorgung an der Verbindungsstraße zwischen Asbach und Flammersfeld gestaltete sich schwierig, die Landesstraße war während des Einsatzes komplett gesperrt.


Wirtschaft | Nachricht vom 29.07.2022

Westerwald-Brauerei: ISO-Einführung und Zertifizierung in zwölf Monaten

Zertifizierungen sind fester Bestandteil im Qualitätsmanagement der Westerwald-Brauerei. Neben IFS (International Food Standard) und dem Verband der Slow Brewer wurde das Unternehmen dieses Jahr erstmals auch durch den TÜV Rheinland DIN ISO 9001 zertifiziert, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht.


Sport | Nachricht vom 29.07.2022

Wissen: Yoga-Kurs für Senioren - Angebot der DRK ab 13. September

Für Yoga ist man nie zu alt und alle können jederzeit zu Yogis werden. Für Senioren lässt sich ein Yoga-Programm so anpassen, dass auch bei eingeschränkter Beweglichkeit wohltuende Übungen ausgeführt werden können. Regelmäßige Yogapraxis verbessert dabei das Körpergefühl und kräftigt die Gelenke und Muskeln.


Kultur | Nachricht vom 29.07.2022

Dolce Vita unterm Sternenzelt in Hachenburg

Manch einer wird sich verwundert die Augen reiben und denken, "das ist doch …" – nein, es ist nicht der echte Eros Ramazotti. Der diesjährige Treffpunkt der Kulturen holt am 4. August die besten Double-Stars Italiens nach Hachenburg.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Presseerstmeldung: Brand in Waldgebiet bei Herdorf

Seit Mittwoch (27. Juli) um rund 19.30 Uhr läuft ein großer Feuerwehreinsatz zur Brandbekämpfung in einem Waldstück bei der Stadt Herdorf. Dort sind auf einer alten Müllhalde rund 100 Kubikmeter abgelagerter Grünschnitt auf einer Fläche von etwa 100 mal 25 Meter in Brand geraten.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Geschwindigkeitsmessungen in Horhausen und Anhausen: Mehrere Verstöße

Am Mittwochvormittag führten Polizeibeamte der Polizeiinspektion (PI) Straßenhaus zunächst eine Geschwindigkeitsmessung innerhalb geschlossener Ortschaften in Horhausen, In der Dell, durch. Anschließend gab es Messung am Mittwochmittag auf der Landesstraße 258 zwischen Neuwied (Alteck) und Anhausen. Bei beiden Messungen kam es zu mehreren Verstößen.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Wissen: Wohlfühlambiente beim Brunnen, der zur Sitzgelegenheit wurde

Kaum wiederzuerkennen ist der ehemals unansehnliche Brunnen auf dem Wissener Marktplatz. Seit kurzem gestaltet er sich als rundum gelungene Sitzgruppe mit schöner Bepflanzung. Zu verdanken ist dies insgesamt elf heimischen Unternehmen aus Wissen, die sich mit ihrer Heimatstadt verbunden fühlen und für die Umgestaltung spendeten.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Kreisjugendpflege Altenkirchen: Unterwegs mit den Giebelwald-Rangern

Die Kreisjugendpflege Altenkirchen bietet am Samstag, dem 24. September, eine Abenteueraktion in Freusburg an. Teilnehmen können Kinder zwischen sechs und elf Jahren. Mit den „Giebelwald-Rangern“ gibt es auf einer Spurensuche allerlei Abenteuer zu erleben.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Daaden: Unbekannter beschädigt Pkw und begeht Fahrerflucht

Am Mittwochvormittag (27. Juli) wurde in Daaden ein Pkw beschädigt. Das Fahrzeug war auf dem "Fontenay-Le-Fleury-Platz" abgestellt worden. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte laut Polizei den Pkw im Heckbereich.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Migrationsbeirat organisiert Multi-Kulti-Fahrt zum Movie-Park

Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Altenkirchen veranstaltet zusammen mit dem Migrationsbeirat der Stadt Wissen eine "Multi-Kulti-Fahrt" zum Movie-Park Germany in Bottrop. Die Fahrtkosten werden übernommen, lediglich der Eintritt muss gezahlt werden.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Neuer Schützenkönig auf der Birkener Höhe heißt Fabian Lauer

Am Samstag, dem 23. Juli, war es endlich wieder so weit: Die St. Hubertus Schützenbruderschaft in Birken-Honigsessen lud zum Vogelschießen nach drei Jahren coronabedingter Pause ein, um die neuen Majestäten für das kommende Jahr zu ermitteln. Fabian I. Lauer konnte das Rennen mit dem 404. Schuss für sich entscheiden.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Zahlreiche Krankmeldungen aufgrund von Wespenstichen

Was viele derzeit schmerzhaft zu spüren bekommen, zeigt sich jetzt in den Krankmeldungen: Wie aus einer Pressemitteilung der IKK Südwest hervorgeht, sind Arbeitnehmer in diesem Sommer besonders häufig aufgrund der Folgen von Wespenstichen krankgeschrieben. Das zeige eine Auswertung unter den Versicherten der IKK im Saarland, in Rheinland-Pfalz und in Hessen.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain sucht Wohnraum für Asylbewerber

Die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain sucht derzeit dringend Wohnraum zur An-mietung für Asylbewerber. Hauptsächlich handelt es sich dabei um größere Familien (bis neun Personen), welche in der Verbandsgemeinde untergebracht werden sollen.


Region | Nachricht vom 28.07.2022

Erste Hilfe: "Fresh-up"-Kurs für Ehrenamtliche im Landkreis Altenkirchen

Gerade Menschen, die im Ehrenamt tätig sind, haben meist regelmäßig Kontakt mit anderen Menschen. Nicht selten kann es dabei auch mal zu Notfallsituationen kommen, in denen Erste Hilfe nötig ist. Damit Ehrenamtliche immer wissen, was zur Not zu tun ist, bietet das DRK einen kostenlosen Auffrischungskurs an.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2022

Inflation: Haushalte im Kreis Altenkirchen verlieren laut NGG 57 Millionen Euro

Inflation frisst Einkommen auf: Wegen rasant steigender Preise könnten den Haushalten im Landkreis Altenkirchen in diesem Jahr rund 56,8 Millionen Euro an Kaufkraft verloren gehen - vorausgesetzt, die bisherige Teuerungsrate zieht nicht noch weiter an. Darauf verweist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2022

Sortiment erweitert: EPG Pausa aus Eichelhardt produziert neue Atemschutzmasken

ANZEIGE | Die EPG Pausa GmbH aus Eichelhardt ist ein in Deutschland führendes Unternehmen der Produktion von Atemschutzmasken. Sofort mit dem Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 wurden Maßnahmen getroffen und entsprechende Schutzausrüstung produziert. Nun bietet das Unternehmen neue Farbtöne der Atemschutzmasken an. So ist für jeden etwas dabei.


Wirtschaft | Nachricht vom 28.07.2022

Dem Stress die kalte Schulter zeigen

Wir rasen und jagen durchs Leben und bemerken dabei kaum, dass wir uns keine Zeit für uns einräumen. Da stehen Familie und Kinder, der Alltag, der Haushalt oder der Job im zentralen Mittelpunkt und die Zeitfenster für Termine werden zudem immer enger getaktet. Wer hier nicht die Notbremse zieht, wird schnell erfahren müssen, wie gefährlich Stress für unser Seelenheil und Wohlbefinden sein kann.


Sport | Nachricht vom 28.07.2022

Gebhardshain: Tennis-Feriencamp und Mini-Turnier vom 12. bis 14. August

Die Tennis-Abteilung der SG Westerwald (SGW) organisiert in Kooperation mit der Tennis-Schule Westwood Timo Müller (Tennis B-Lizenz-Inhaber) vom 12. bis 14. August auf der Tennisanlage in Gebhardshain ein Tennis-Ferien-Camp und Mini-Turnier für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Kids im Alter von 4 bis 17 Jahren können teilnehmen.


Veranstaltungskalender | Nachricht vom 28.07.2022

Filmreif - Kino! Für Menschen in den besten Jahren

Kino-Feeling für Senioren bei der Cinexx Hachenburg und der Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS). Im Rahmen der Seniorenprojekte der WeKISS findet am 8. August eine Filmvorführung in Kooperation mit dem Cinexx in Hachenburg statt. Bei der Romanze "Mit Herz und Hund" kommen nicht nur Hundefans auf ihre Kosten.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Kreis Altenkirchen: Überdurchschnittlich viele Krankschreibungen im Jahr 2021

Die Beschäftigten im Landkreis Altenkirchen waren im Jahr 2021 öfter krankgeschrieben als im Landesdurchschnitt. Das geht aus repräsentativen Daten der Barmer hervor. Zu den Hauptursachen gehören Muskel-Skelett-Erkrankungen, aber auch weitere Leiden sorgten für den ungewöhnlich hohen Krankenstand im vergangenen Jahr.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Betzdorf: E-Bike aus verschlossenem Keller gestohlen

Zwischen Montagabend (25. Juli) und Dienstagmittag (26. Juli) verschafften sich Unbe-kannte Zutritt zu den verschlossenen Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses und ent-wendeten dort ein E-Bike. Hinweise zu dieser Tat nimmt ab sofort die Polizei Betzdorf entgegen.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Frei atmen in salziger Brise: Horhauser Seniorenakademie lädt zu Tagesfahrt ein

Die Horhauser Seniorenakademie lädt zur Tagesfahrt nach Bad Kreuznach am Donnerstag, 8. September ein. Bad Kreuznach hat viel zu bieten, eine Stadt mit Wohlfühlcharakter - für Einheimische wie für Gäste gleichermaßen. Zum Stadtbummel lädt die ansprechend gestaltete Fußgängerzone mit vielen attraktiven Geschäften, Cafés und Restaurants ein.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Auf der Suche nach Unterstützung: Im Kampf gegen die Atomwaffen

Im August 2019 verabschiedete der Landtag in Rheinland-Pfalz einen Antrag zum Atomwaffenverbotsvertrag mit den Stimmen von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und der FDP, in dem die Landesregierung aufgefordert wurde, sich auf Bundesebene für eine deutsche Unterzeichnung und Ratifizierung über das Verbot von Kernwaffen einzusetzen.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

"IT2School" fördert Fachkräfte von morgen

Die Erkenntnis sollte sich langsam durchgesetzt haben: Das Land der Dichter und Denker benötigt auch Ingenieure und IT-Experten. Seit Jahren gibt es daher vielfältige Aktivitäten in Deutschland, die Bedeutung der naturwissenschaftlichen Fächer an Schulen hervorzuheben und das Interesse an einer entsprechenden Ausbildung bzw. einem Studium zu wecken.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Ausflug in den Tierpark mit dem Migrationsbeirat der Stadt Wissen

Am vorletzten Samstag, den 16. Juli, starteten 35 Kinder unterschiedlicher nationaler Herkunft mit ihren Betreuern und Mitgliedern des Migrationsbeirats zum Ausflug in den Tierpark nach Niederfischbach. Mit dabei waren Bürger aus der Ukrainer, Syrer, Iraner und deutsche Mitbürger mit und ohne Migrationshintergrund.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Geisweider Flohmarkt unter der HTS am 6. August

Der Geisweider Flohmarkt bietet am 6. August ein Rahmenprogramm für die ganze Familie. Unzählige Artikel für Klein und Groß werden feilgeboten, musikalische Einlagen vom Drehorgelspieler bringen einen Hauch von Nostalgie auf den Markt und herzhafte sowie süße Speisen runden das Programm ab.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Corona im Kreis Altenkirchen am 27. Juli: 142 neue Fälle seit dem Vortag

Seit Beginn der Pandemie wurden im Kreis 40622 Menschen positiv auf eine Infektion getestet. Als geheilt gelten 37154 Personen. Derzeit sind 3319 Menschen positiv getestet. In stationärer Behandlung mit Corona-Infektion befinden sich 15 Frauen und Männer.


Region | Nachricht vom 27.07.2022

Westerwälder Rezepte: Cremiges Dessert mit Sommerbeeren

Party-geeignet ist der köstliche Abschluss eines leckeren Mahls mit Schichten aus lockerer Creme, frischen Beeren und knackigen Butterkeksen. Die Nachspeise lässt sich einfach zubereiten mit den Früchten, die der Garten gerade bietet. Statt Himbeeren, Erdbeeren und Heidelbeeren, kann man auch Johannisbeeren, Stachelbeeren und Brombeeren verwenden.


Sport | Nachricht vom 27.07.2022

In Wallmenroth wird wieder getanzt: Tanzkreis ab 3. August

Tanzen verbessert die körperliche und geistige Beweglichkeit und macht obendrein noch Spaß. Wer Spaß am Tanzen hat, kann gerne ab August beim Tanzkreis mitmachen. Auch zum „Schnuppern“ ist jeder herzlich willkommen. Dabei stehen die unterschiedlichsten Tanzformen auf dem Programm, von Standardtanz bis Linedance.


Sport | Nachricht vom 27.07.2022

Die A-Jugend geht nach Vorbereitungsspielen für Rheinlandliga-Sasion in Sommerpause

Der Auftakt der Teststpielserie war am 10. Juli beim hessischen Verbandsligisten JSG Dietkirchen/Offheim. Wisserland war von Beginn an das bessere Team, musste sich aber durch ein unglückliches Eigentor am Schluss mit einem hochverdienten 3:3 zufrieden geben. (Tore: 2 x Faruk Cifci, 1 x Amin El Ghawi)


Wirtschaft | Nachricht vom 27.07.2022

Die größten Bedrohungen der Cybersicherheit für Unternehmen

Kleine Unternehmen sind durch Cyber-Sicherheitsbedrohungen genauso gefährdet wie große Unternehmen. Ein weit verbreiteter Irrglaube für kleine Unternehmen ist die Vorstellung von Sicherheit durch Unsichtbarkeit, dass Ihr Unternehmen zu klein ist, um ein Ziel zu sein.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Kleine Wäller "Löwenspuren": Drei Spazierwanderwege rund um Hachenburg

Wanderer und Spaziergänger haben die Qual der Wahl zwischen drei Löwenspuren, die passend zum Namen mit einer Löwentatze und je nach Wegführung in orange, rot oder blau markiert sind sowie eine Streckenlänge zwischen 6 und 8 Kilometern (km) haben.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Leutesdorfs Winzer pflegen ihre Nachbarschaft mit viel Liebe

Perfekt gepflegt – das muss ein gutes Tröpfchen werden! In diesem Urteil waren sich Landräte und Bürgermeister einig, als sie kürzlich in Leutesdorf ihre "Weingüter" inspizierten. Gepflegt werden diese von den "WeinSteigWinzern" Emmerich, Hohn, Hugemann, Mehren, Mohr und Sturm und das mit großer Sorgfalt. Denn dahinter steht eine lange Tradition.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Rührende Tränen bei Verabschiedung der Kita-Vorschulkinder in Schönstein

Insgesamt 17 Vorschulkinder haben in diesem Jahr die Kindertagesstätte St. Katharina in Schönstein verlassen, um neue Lebenswege zu beschreiten. Doch bevor die Grundschule nach den Sommerferien auf sie wartet, gab es zur Verabschiedung rührende Tränen. Ihre Wünsche ließen die Kinder an bunten Luftballons gen Himmel steigen.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Vierstelliger Betrag aus BMW X5 gestohlen in Horhausen

Am Montag (25. Juli) ist zwischen 8.30 Uhr bis 17.20 Uhr auf dem Parkplatz der evangelischen Kirche "In der Pfuhlwiese" in Horhausen ein weißer Pkw BMW X5 aufgebrochen worden. Aus der Mittelkonsole entwendeten die Täter einen vierstelligen Bargeldbetrag.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Corona: Lüftungsanlagen für christliche Grundschule Altenkirchen-Honneroth

Seit Anfang Juli "schweben" die Kinder und Lehrer der christlichen Grundschule in Altenkirchen Honneroth (FEBA) nur noch auf einem Frischluftsee durch die Klassenzimmer. So beschreibt der Hersteller die Vorteile der dezentralen Lüftungsanlagen Vitovent 200-P. So müssen die Kleinen auch nicht im kommenden Winter frieren, Stichwort Corona.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Samstagswanderung auf dem Klostersteig

Seit Jahrhunderten gibt es im Rheingau Klöster verschiedenster Ordensgemeinschaften. Diese Klöster sind fester Bestandteil der Kulturlandschaft Rheingau und haben die Region entscheidend geprägt. Um mehr über die Klöster der Region zu erfahren, findet am Samstag (30. Juli) die Samstagswanderung auf dem Klostersteig statt.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Unterstützung durch evm: 1.500 Euro für die Nachwuchsfeuerwehr Daaden-Herdorf

Über 1.500 Euro aus der "evm-Ehrensache" dürfen sich die Jugendfeuerwehren Daaden und Herdorf sowie die Bambinifeuerwehr Herdorf freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Pracht: Alkoholisierter Fahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Pkw verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, 25. Juli, gegen 20.30 Uhr auf der L 267 in Pracht. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem Pkw die L 267 aus Richtung Bitzbruch kommend in Fahrtrichtung Pracht. Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten, unbesetzten Pkw.


Region | Nachricht vom 26.07.2022

Obererbach: Verkehrsunfall unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Am Montag, 25. Juli, befuhr ein 20-jähriger Mann gegen 18.45 Uhr in Obererbach mit seinem Pkw die Hacksener Straße. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Steinmauer eines Vorgartens. Bei dem Unfallverursache wurden Hinweise auf Betäubungsmittel festgestellt.


Politik | Nachricht vom 26.07.2022

Gutes Essen und reger Austausch: Gelungenes Grillfest des SPD-Ortsverein Hamm

Bei sommerlichen Temperaturen fand das traditionelle Grillfest des SPD-Ortsvereins Hamm/Sieg mit vierzig Teilnehmern eine erfreuliche Resonanz. Gefeiert wurde im Biergarten des Gasthofes "Zum Siegtal" in Opsen. Anregender Austausch und gutes Essen sorgten für ein gelungenes Fest.


Politik | Nachricht vom 26.07.2022

Sabine Bätzing-Lichtenthäler lud vor Herdorfer Hüttenhaus zum Austausch ein

Zu ihrem monatlichen "FreiTalk" hatte die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler im Juli nach Herdorf eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein, frisch gebackenen Muffins und jeder Menge Informationen war der Infostand ein Anziehungspunkt für zahlreiche Gespräche mit den Bürgern.


Politik | Nachricht vom 26.07.2022

Wissen: Sabine Bätzing-Lichtenthäler im St. Antonius-Krankenhaus

Seit 2020 hat sich die Ausbildung in der Pflege stark gewandelt. Um immer komplexeren Aufgaben Rechnung tragen zu können, werden Auszubildende heute "generalistisch" ausgebildet. Zum Austausch mit Fachleuten über die Herausforderungen zu diesem Pflege- und Heilberuf kam Sabine Bätzing-Lichtenthäler ins St. Antonius-Krankenhaus in Wissen.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2022

Lionsclub Westerwald: Welche Zukunft hat die Wirtschaft im ländlichen Raum?

Der Präsident vom Lionsclub Westerwald, Michael Nassauer empfing anlässlich eines regulären Clubabends in der Scheune des Breidenbacher Hofes den Hauptgeschäftsführer der IHK Siegen zu einem Vortrag mit dem Thema "Welche Zukunft hat die Wirtschaft im ländlichen Raum?"


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2022

Luzides Träumen lernen: Mit dieser Klartraum-App lernt man das Fliegen

Wer möchte nicht ab und zu seine Träume bewusst lenken können und mit voller Kontrolle im Schlaf fliegen, Sport treiben, berühmte Persönlichkeiten treffen oder einfach nur Spaß haben? Auch wenn es surreal klingt, ist dies durchaus möglich. Das Phänomen der bewussten Traumsteuerung nennt sich Luzides Träumen und kann erlernt werden.


Sport | Nachricht vom 26.07.2022

SG Honigsessen/Katzwinkel: Bald Kadervorstellung und Ehrungen

Die SG Honigsessen/Katzwinkel stellt am Sonntag (31. Juli) die Kader der beiden Seniorenteams und des Damenteams für die Saison 22/23 auf dem Uhlenberg in Honigsessen vor. Dazu lädt der TuS 09 Honigsessen, der an diesem Tag außerdem die jährlichen Mitgliederehrungen vornehmen wird, herzlich ein.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2022

Vergleichsportale und Erfahrungsberichte schaffen echte Vorteile für die Kunden

Weiterhin haben Unternehmen und Dienstleister die Notwendigkeit auf ihrer Seite, dass sie mit der Qualität der angebotenen Produkte überzeugen müssen, damit sie die Menschen auch langfristig für sich gewinnen können. Doch schon bevor wir heute zum ersten Mal ein Produkt erwerben oder eine Dienstleistung nutzen, können wir schon viele Informationen im Vorfeld erlangen, weil es gewinnbringende Vergleichsportale gibt, die gerne angenommen werden. Gerade weil es immer auch darum geht, dass wir Geld für das Produkt oder die Dienstleistung ausgeben, lohnt sich der Vergleich bereits im Vorfeld.


Wirtschaft | Nachricht vom 26.07.2022

Gamescom 2022 in Köln steht in den Startlöchern

Das größte Gaming-Event der Welt steht bevor: Ende August eröffnet die Koelnmesse wieder zur großen Gamescom ihre Tore und heißt Gaming-Fans willkommen. Zum ersten Mal seit 2019 findet das große Event rund um Computer- und Videospiele wieder in Präsenz vor Ort statt, nachdem die Gamescom die letzten beiden Jahre ausschließlich online abgehalten wurde.


Region | Nachricht vom 25.07.2022

IGS Hamm bewirbt sich erfolgreich beim Projekt "Schule der Zukunft"

In diesen Tagen hat die IGS Hamm (Sieg) gleich zweimal Anlass zu großer Freude. Kürzlich teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bildungsministerin Stefanie Hubig offiziell die Teilnahme der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hamm am Projekt "Schule der Zukunft" mit. Das löste schulintern Jubel und Freude aus.


Region | Nachricht vom 25.07.2022

Tolles Abschiedsfest für die Vorschulkinder der kommunalen Kita Hamm

Auf diesen Tag haben 24 Vorschulkinder sehnsüchtig gewartet: Von Kita-Kindern werden sie zu Schulanfängern. Um den Abschied von der Kita gebührend zu feiern, gab es einen Ausflug in das Landschaftsmuseum Westerwald. Am Nachmittag fand dann die große Abschlussfeier statt.


Region | Nachricht vom 25.07.2022

Wissen: Gestohlene Christusfigur und zwei eingeworfene Autoscheiben

Schon wieder hatten es Unbekannte auf ein Wegekreuz in Wissen abgesehen. Statt die Christusfigur zu beschädigen, wurde sie dieses Mal komplett mitgenommen. Außerdem berichtet die Polizei über Täter, die auf dem Parkplatz des Seniorenheims Autoscheiben einschlugen.


Region | Nachricht vom 25.07.2022

Birken-Honigsessen: "Vorschul-Super-Hunde" erleben mit allen Sinnen

Insgesamt 23 Vorschulkinder der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Birken-Honigsessen werden nach den Sommerferien in den neuen Lebensabschnitt der Grundschule starten. Doch bevor es soweit ist, hieß es noch einmal für die Vorschul-Super-Hunde: Auf zu einer Erlebnisreise! Der Weg führte nach Werkhausen zum "Weg der Sinne".


Region | Nachricht vom 25.07.2022

Mittelhof: Ferienspaß-Aktion "Holz- und Musikwerkstatt Wald" ab 1. August

Auch in diesem Jahr findet die Ferienspaß-Aktion "Holz- und Musikwerkstatt Wald" für Kinder im Alter von sieben bis 14 Jahren auf dem Camping im Eichenwald in Mittelhof statt. Dabei gilt es in der Zeit vom 1. bis 5. August mit dem vielseitigsten Baustoff der Welt - Holz - zu arbeiten und Spaß dabei zu haben. Noch sind Plätze frei.


Politik | Nachricht vom 25.07.2022

Bätzing-Lichtenthäler auf Dörfertour in Mauden: Über die Zukunft der K108

Auf ihrer Dörfertour wurde die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler in Mauden von Ortsbürgermeister Achim Reeh und Mitgliedern des Ortsgemeinderates begrüßt. Schnell wurde klar, wo in der 120 Einwohner zählenden Gemeinde der Schuh drückt: Es ist der Straßenzustand der K108.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2022

IG BAU warnt vor Sonnengefahr für "Draußen-Jobber" im Kreis Altenkirchen

Vom Gerüstbauer bis zur Landschaftsgärtnerin: Menschen, die im Westerwaldkreis unter freiem Himmel arbeiten, haben ein besonders hohes Risiko, durch Sonne und Hitze im Job krank zu werden. Die Gewerkschaft IG BAU hat diese Beschäftigten in Blick - und belässt es nicht bei Ratschlägen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2022

Landrat Enders besuchte Firma Walter Henrich in Daaden

Die Firma Walter Hendrich steht im Kreis Altenkirchen für den erfolgreichen Strukturwandel in der heimischen Montanindustrie. Mehr noch: Das Unternehmen in Daaden-Biersdorf arbeitet für die derzeit allgegenwärtige Transformation und lebt diese vor. Davon überzeugte sich kürzlich auch Landrat Peter Enders während eines Firmenbesuchs.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2022

Oleander – Der Star unter der Kübelpflanzen

Der Oleander ist eine historische mediterrane Pflanze mit einer langen Geschichte. Unter den Kübelpflanzen ist der Oleander besonders beliebt und besticht mit seiner buschigen Form und der großen Blütenfülle. Er wächst unter optimalen Bedingungen bis zu vier Meter hoch und erreicht eine Breite von bis zu drei Metern.


Kultur | Nachricht vom 25.07.2022

Schützenverein "Im Grunde" Marenbach feierte mit Freunden und Gästen

Die lange Regentschaft von König Boris I. (Masuch) ging nun zu Ende. Bei der feierlichen Zeremonie wurde die neue Königin Katharina I. (Eschemann) gekrönt. Ebenso wurde Leonard Theiss in den Adelsstand erhoben. Er ist nun Kronprinz Leonard I. und repräsentiert die Schützenjugend.


Kultur | Nachricht vom 25.07.2022

Hachenburger Kulturzeit hat wieder Kleinkunst-Pakete im Angebot

Das Programm August bis Dezember des Kulturreferats der Stadt und Verbandsgemeinde Hachenburg ist da. Viele Events gilt es, gemeinsam zu erleben. Das Kulturzeit-Team hat wieder die beliebten Kleinkunst-Pakete gepackt, die nicht nur fabelhafte Künstler bieten, sondern das Kulturerlebnis auch besonders erschwinglich machen.


Kultur | Nachricht vom 25.07.2022

Hamm: Auch in diesem Jahr keine "Nacht der Genüsse"

Die Traditionsveranstaltung "Nacht der Genüsse" in Hamm (Sieg) muss in diesem bereits Jahr zum dritten Mal hintereinander ausfallen. Die aktuell wieder steigenden Corona-Inzidenzen haben die Veranstalter von der Ortsgemeinde Hamm und dem Aktionskreis Kultur zu diesem Schritt bewogen.


Kultur | Nachricht vom 25.07.2022

Gelungene Schaustollenanlage in Katzwinkel eingeweiht

Unter dem Motto "Traditionsbewusst der Zukunft zugewandt" wurde die Schaustollenanlage an der Barbara-Grundschule in Katzwinkel im Rahmen eines Familienfestes offiziell eingeweiht. Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die im November 2019 den Bewilligungsbescheid brachte, war ebenfalls zur Einweihung gekommen.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2022

Geht raus, es regnet!

Auch wenn die Sommer hierzulande immer heißer werden und mit längeren Trockenperioden einhergehen, ist das Image von Regentagen ein ziemlich schlechtes. „Der Tag, als der Regen kam“ ist in anderen Regionen der Welt ein fröhlicher Feiertag, hierzulande steht das nasse Wetter hingegen für schlechte Laune. Die Einschätzung „Du guckst wie sieben Tage Regenwetter!“ verheißt ganz und gar nichts Gutes. Dabei gibt es eigentlich viele Gründe, den Regen zu feiern, nicht nur als Land- oder Forstwirt.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2022

Mehr Schwung ins Liebesleben bringen mit einem Strap on

Hat sich bei Ihnen die Langeweile ins Schlafzimmer eingeschlichen und Sie sind auf der Suche nach einer neuen erotischen Spielart, die Ihr Liebesleben wieder in Schwung bringt? Vielleicht ist dann ja ein sogenannter Strap on genau die richtige Wahl für Sie! Dieses ungewöhnliche Sexspielzeug ist für Paare geeignet und bietet Ihnen völlig neue Möglichkeiten, um Ihre Lust neu zu entdecken. Sie wissen nicht, was ein Strap on ist und worauf Sie überhaupt beim Kauf eines solchen Liebesspielzeugs achten sollten? Genau das, erfahren Sie in diesem Beitrag.


Wirtschaft | Nachricht vom 25.07.2022

Gefahrenstellen absichern mit Absperrpfosten und Absperrketten

Absperrungen sind wenig beliebt, aber können notwendig sein, um sein Eigentum zu schützen. Auch in Bezug auf die Verkehrssicherheit spielen Absperrpfosten und Absperrketten eine wichtige Rolle. Unternehmen verwenden die Sperrvorrichtungen gern zum Schutz ihrer Mitarbeiter, um auf gefährliche Stellen hinzuweisen und den Zutritt zu ihnen zu verhindern.


Sport | Nachricht vom 25.07.2022

Die WM 2022 steht in den Startlöchern – wie kann das Fußballspektakel verfolgt werden?

Die Qualifikation ist beendet, die Teams stehen fest, die Tickets sind gebucht und das Fußballfieber steigt schon jetzt rund um den Globus in die Höhe: Die nächste Fußballweltmeisterschaft steht in den Startlöchern und geht im November in die nächste Runde. Dieses Mal verschlägt es die besten Nationalmannschaften der Welt in den Staat Katar im Mittleren Osten, wo dieses Jahr im deutschen Winter der neue Weltmeistertitel im Fußball ausgespielt wird. Hat Deutschland eine Chance, die Blamage der WM 2018 wiedergutzumachen? Wird Frankreich seinen Titel verteidigen können? Wir haben alle Infos zum Event und wo Fußballfans im November und Dezember das Spektakel verfolgen können.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Herdorf: Versuchter Einbruch in Wohnhaus - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben offenbar am Samstag, 23. Juli, versucht, in ein Haus in der Hauptstraße in Herdorf einzubrechen. Den Bewohnern fiel dies auf, als sie abends nach Hause kamen: Deutliche Spuren an der Haustür ließen darauf schließen, dass jemand mit Gewalt in das Haus eindringen wollte.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Beste Vorleser der Martin-Luther-Grundschule

Mit dem Finale und der Siegerehrung ist nach zweijähriger „Coronapause“ am vergangenen Dienstag der Lesewettbewerb an der Martin-Luther-Grundschule zu Ende gegangen. Der Wettbewerb blickt auf eine langjährige Tradition zurück, fand aber erstmals auf dem neuen Schulgelände in der Schützenstraße 62 statt.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Digitale Infoveranstaltung zum Thema Affenpocken: Vorbeugen - Erkennen - Behandeln

In verschiedenen europäischen Ländern ist in den letzten Monaten eine ungewöhnliche Häufung von Affenpocken-Infektionen aufgefallen. Auch in Deutschland werden immer mehr bestätigte Fälle gemeldet. Die Hautveränderungen – zum Beispiel Ausschlag, Bläschen, Pusteln – ähneln denen von klassischen Pocken, Windpocken oder Syphilis.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Kreisfeuerwehrverband schult Feuerwehrkameraden im Ahrtal an der Motorsäge

Genau ein Jahr nach der verehrenden Flutkatastrophe im Ahrtal unterstützt der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen im Rahmen der Partnerschaft zwischen dem Kreis Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Altenahr mit einem Ausbildungswochenende zum Führen einer Motorsäge im Feuerwehrdienst.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Friesenhagener Landfrauen im Jubiläumsjahr: mit neuem Vorstand?

Die Landfrauen Friesenhagen stehen ausgerechnet kurz vor ihrem 50-jährigen Bestehen zum Beginn des Jubiläumsjahres ohne Vorstand da. Die Vorsitzende Janine Koch und ihre Stellvertreterin Jana Weber erklärten in der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung, dass sie aus persönlichen Gründen ihre Ämter zum Jahresende niederlegen werden.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Horhauser Senioren waren von der Tanzschule "Let’s Dance" restlos begeistert

Restlos begeistert waren die Besucher des Seniorennachmittages der Seniorenakademie im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen. Der Nachmittag stand unter der Überschrift „Tanzen“ und besonderer Höhepunkt waren die Darbietungen der Schülerinnen und Schüler der Tanzschule „Let’s Dance“ (Altenkirchen).


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Niederfischbach: Trunkenheit im Straßenverkehr

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldete am Samstag, 23. Juli, gegen 23.55 Uhr einen auffälligen Lkw. Dieser war in Schlangenlinien von Betzdorf über Kirchen und weiter in Richtung Niederfischbach unterwegs. Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf konnten das Fahrzeug beim Ortseingang Niederfischbach anhalten.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

S12 zwischen Au und Köln fährt ab Montag (25. Juli) wieder

Aufgrund von krankheitsbedingter Personalknappheit mussten zuletzt bei der Deutschen Bahn (DB) verschiedene S-Bahn-Linien den Betrieb einstellen, darunter die S12 zwischen Au und Köln. Ab Montag soll die S-Bahn aber wieder fahren.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Nach Unfallflucht in Betzdorf: Alkoholisierter Fahrer wird von Polizei gestellt

Anwohner meldeten in der Nacht auf Sonntag, 24. Juli, gegen 1.30 Uhr einen Verkehrsunfall in der Betzdorfer Eberhardystraße. Demnach sei ein Pkw nach einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Vorgarten eines Mehrfamilienhauses gekracht. Dabei habe er eine Gartenmauer beschädigt - und sei geflüchtet.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Neue Rettungswache für Linz am Rhein ist auf dem Weg

Die Planungen für den Neubau der Rettungswache Linz gehen voran. Wie Landrat Achim Hallerbach in der jüngsten Sitzung des Kreis-Ausschusses berichtete, ist inzwischen mit der Stadt Linz als Eigentümerin des vorgesehenen Grundstücks Einigkeit über Kaufpreis und Erschließungskosten erzielt worden. An den Gesamtkosten sind vier Landkreise beteiligt.


Region | Nachricht vom 24.07.2022

Elkenroth: Fahrerin missachtet Vorfahrt und verursacht Verkehrsunfall

In der Nacht zum Samstag (24. Juli) kam es gegen kurz vor 1 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Elkenroth. Eine 36-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Mecklenburg-Vorpommern befuhr mit ihrem Pkw die Altbahnhofstraße. An einer Kreuzung missachtete sie die Vorfahrt einer anderen Verkehrsteilnehmerin. Es kam zur Kollision.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.07.2022

Infostand des Abfallwirtschaftsbetriebes war ein voller Erfolg

Am 5. Juli war es endlich wieder so weit. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen eröffnete seinen Infostand zur Abfallberatung im S-Forum, Betzdorf. Nach der „Corona-Zwangspause“ stellten sich dort von 9 bis 14 Uhr die beiden Abfallberater des AWB Julia Hundhausen und Stefan Jung allen Fragen der Bürger rund um das Thema Abfall.


Wirtschaft | Nachricht vom 24.07.2022

Digital-Stammtisch in Wissen: Mittelständische Unternehmen und Digitaler Wandel

Die nächste Sommer-Veranstaltung des Digital-Stammtisch Westerwald/Sieg in Wissen steht vor der Tür: Am 2. August geht es um das Thema "Chancen nutzen: Wie mittelständische Unternehmen den Digitalen Wandel gestalten". Drei bekannte Firmen aus der Region werden ihren digitalen Weg vorstellen. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.


Sport | Nachricht vom 24.07.2022

Die 1. Dart Open im Kaplan-Dasbach-Haus Horhausen war ein voller Erfolg

Wie so oft begann alles mit einer "Schnapsidee". Die Mitglieder des Dart-Clubs "Jaeger-Meister" trafen sich zum Training. Hier hatte Jürgen Schütz dann die Idee, eine Veranstaltung auszurichten. Sofort ging man gemeinsam an die Sammlung von Vorschlägen.


Sport | Nachricht vom 24.07.2022

Katze - Krähe - Hund: Ab 15. September gibts Kinder-Yoga beim TuS Katzwinkel

Ab September bietet der TuS Katzwinkel für Kinder im Alter von vier bis acht Jahren einmal wöchentlich Kinder-Yoga an. Im Vergleich zum Erwachsenen-Yoga steht beim Kinder-Yoga vor allem der spielerische Aspekt im Vordergrund, denn es geht um Spaß, Entspannung und Fantasie. Anmeldungen sind ab sofort möglich.


Region | Nachricht vom 23.07.2022

Toskanische Nacht Altenkirchen 2022: Stadtzentrum wurde zum italienischen Viertel

Der Ferienbeginn fiel auch in diesem Jahr mit der Verwandlung der Fußgängerzone und der Bahnhofstraße Altenkirchens in ein "italienisches Viertel" zusammen. Der Aktionskreis Altenkirchen hatte zur 18. Toskanischen Nacht eingeladen. Zahlreiche Besucher wurden angelockt, um einen Mini-Urlaub in der Heimat zu genießen.


Werbung